FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT UNIV.-PROF. DR. IUR. HERIBERT M. ANZINGER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT UNIV.-PROF. DR. IUR. HERIBERT M. ANZINGER"

Transkript

1 Wichtige Standardwerke Literaturübersicht Steuerrecht Tipke/Lang Steuerrecht 21. Aufl Freihand / N und Anzinger KK /2010 T Tipke Steuerrechtsordnung, Band I 2. Aufl Semesterapparate / N-Zürn/Anzinger KK /2000 T-1 Tipke Steuerrechtsordnung, Band II 2. Aufl Semesterapparate / N-Zürn/Anzinger KK /2000 T-2 Tipke Steuerrechtsordnung, Band III 2. Aufl Anzinger Isensee/Kirchhof Handbuch des Staatsrechts, Band V 3. Aufl via Juris

2 Kommentare zum Einkommensteuerrecht Kirchhof/Söhn/Mellinghoff Einkommensteuergesetz 18 Bände Institut Handapparat / N17 KK 7163/2012 K Herrmann/Heuer/Raupach Einkommen- und Körperschaftsteuergesetz 10 Bände Institut Anzinger Lademann Einkommensteuergesetz 11 Bände Uni Freiburg / Bib. Karlsruhe / HS Ludwigsburg Littmann/Bitz/Pust Einkommensteuerrecht 5 Bände Sonderaufstellung / N99 (He) KK 7163/1988 L-1-6 Blümich Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuergesetz 5 Bände via beck-online Korn/Carlé/Stahl/Strahl Einkommensteuergesetz 3 Bände via Stotax First

3 Bordewin/Brandt Einkommensteuergesetz 8 Bände Sonderaufstellung / N99 (He) KK 7163/1995 B-1-8 Kirchhof Kompaktkommentar zum Einkommensteuergesetz 10. Aufl Institut Handapparat / N17 Schmidt/Weber-Grellet Einkommensteuergesetz 31. Aufl Institut Handapparat / N17 KK 7163/2012 S

4 Kommentare zum Körperschaftsteuerrecht Herrmann/Heuer/Raupach Lademann Dötsch/Eversberg/Jost/Pung /Witt Einkommen- und Körperschaftsteuergesetz Körperschaftsteuergesetz Körperschaftsteuerrecht 18 Bände 2 Bände 7 Bände Anzinger Uni Freiburg / Uni Mannheim / Bib. Stuttgart Institut Handapparat / N16 KK 7198/1983 D1-7 Blümich Ernst & Young Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuergesetz Körperschaftsteuergesetz 5 Bände via beck-online via Stotax First Ernst & Young Frotscher/Maas Verdeckte Gewinnausschüttungen und verdeckte Einlagen Körperschaftsteuergesetz via Stotax First Sonderstandort N 99 Mössner/Seeger Körperschaftsteuergesetz - HS Ludwigsburg / HS Pforzheim Für HeHo 18 bestellt

5 Erle/Sauter Heidelberger Körperschaftsteuergesetz 3. Aufl Institut Handapparat / N17 KK 7198/2010 E Gosch Körperschaftsteuergesetz 2. Aufl Uni Mannheim beck-online Schnittger/Fehrenbach Streck Körperschaftsteuergesetz Körperschaftsteuergesetz 1. Aufl Aufl HS Aalen / DH Heidenheim / HS Schwäbisch Gmünd / Bib. Stuttgart Bundesgerichtshof Karlsruhe / Uni Mannheim Für HeHo 18 bestellt Für HeHo 18 bestellt

6 Kommentare zum Gewerbesteuerrecht Lenski/Steinberg Gewerbesteuergesetz 2 Bände Institut Handapparat / N16 KK 7412/1957 L1-2 Blümich Glanegger/Gürow Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuergesetz Gewerbesteuergesetz via beck-online 8. Aufl Uni Freiburg / HS Heilbronn / Uni Mannheim Bunzeck (Deloitte) Gewerbesteuergesetz - - Mittelbach/Stöwe/Zöller Withol/Bittner Gewerbesteuergesetz Gewerbesteuergesetz

7 Kommentare zum Umwandlungsrecht / Umwandlungssteuerrecht Widmann/Mayer Umwandlungsrecht / Umwandlungssteuerrecht Dötsch/Patt/Pung Umwandlungssteuerrecht 7. Aufl Uni Freiburg / Uni Heidelberg / Uni Mannheim / Uni Hohenheim Klingebiehl/Patt/Rasche Umwandlungssteuerrecht 3. Aufl Schmitt/Hörtnagl/Stratz Rödder/Herlinghaus /van Lieshaut Umwandlungsrecht / Umwandlungssteuerrecht Umwandlungssteuergesetz Haritz/Benkert Umwandlungssteuergesetz 5. Aufl Aufl Aufl Uni Freiburg / Bib. Karlsruhe / Uni Konstanz / Uni Mannheim Uni Freiburg / Karlsruhe / Uni Mannheim Schwedhelm Die Unternehmensumwandlung 7. Aufl Uni Freiburg via Stotax First via beck-online Kallmayer Umwandlungsgesetz 4. Aufl

8 Kommentare zum Umsatzsteuerrecht Sölch/Ringleb Umsatzsteuergesetz via beck-online Reiß/Kräußel/Langer Umsatzsteuergesetz via Stotax First Bunjes/Geist Umsatzsteuergesetz Rau/Dürrwächter Hartmann/Metzenmacher Plückebaum/Malitzky Birkenfeld Umsatzsteuergesetz Umsatzsteuergesetz Umsatzsteuergesetz Das große Umsatzsteuerhandbuch 11. Aufl Uni Tübingen / Bib. Karlsruhe / Uni Hohenheim Uni Freiburg / Uni Mannheim / Bib. Stuttgart Uni Freiburg / KIT Karlsruhe / Bib. Stuttgart Uni Konstanz / Bib. Stuttgart / Uni Tübingen via beck - online

9 Kommentare zur Abgabenordnung / Finanzgerichtsordnung Hübschmann/Hepp/Spitaler Tipke/Kruse Beermann/Gosch Schwarz Pahlke/König Klein Großkommentar zur Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung Kommentar zur Abgabenordnung /Finanzgerichtsordnung Großkommentar zur Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung /Umsatzsteuergesetz Kommentar zur Abgabenordnung Kommentar zur Abgabenordnung Kommentar zur Abgabenordnung 14 Bände 3 Bände 5 Bände 4 Bände - Freiburg, Heidelberg, Tübingen, Stuttgart, Konstanz, Pforzheim Institut Handapparat / N17 - Uni Freiburg / Bib. Karlsruhe / HS Ludwigsburg via Stotax First 2. Aufl via beck-online 11. Aufl Kohlmann Steuerstrafrecht - Uni Freiburg / KIT Karlsruhe / Uni Mannheim Bibliotheks- Zentrale Sonderaufstellung / SG (Bib.- Zentrale) KK 7130/2012 T1-3 Jur/Koh 084-1/

10 Kommentare zum Grunderwerbsteuergesetz Boruttau Grunderwerbsteuergesetz 17. Aufl via beck - online Pahlke/Franz Grunderwerbsteuergesetz 4. Aufl via beck - online Hofmann/Hofmann Grunderwerbsteuer-Kommentar 8. Aufl Mainz Kommentare zum Grundsteuergesetz Troll/Eisele Grundsteuergesetz 10. Aufl Halaczinsky Grundsteuer-Kommentar 2. Aufl Uni Freiburg / Uni Heidelberg / Uni Mannheim / Uni Tübingen Uni Mannheim / Uni Hohenheim

11 Kommentare zum Erbschaft- / Schenkungsteuer- / Bewertungsrecht Kapp/Ebeling Erbschaft- und Schenkungsteuer Uni Heidelberg / Bib. Karlsruhe Troll/Gebel/Jülicher Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz via beck-online Wilms/Jochum Erbschaft- und Schenkungsteuer via Stotax First Kreutziger/Schaffner /Stephan Bewertungsgesetz 3. Aufl Bundesgerichtshof Karlsruhe Gürsching/Stenger Bewertungsgesetz und Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz Rössler/Troll Bewertungsgesetz Uni Freiburg / Uni Heidelberg / Uni Karlsruhe / Uni Hohenheim Uni Heidelberg / Bib. Karlsruhe / Uni Tübingen

12 Meincke Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz- Kommentar 16. Aufl via beck-online Moench/Kien- Hümbert/Weinmann Erbschaft- und Schenkungsteuer - Uni Freiburg / Bib. Karlsruhe / Uni Mannheim

13 Kommentare und Standardwerke zum Bilanzrecht Ulmer (Hrsg.) Wysocki /Schulze-Osterloh Adler/Düring/Schmaltz Adler/Düring/Schmaltz HGB-Bilanzrecht Handbuch des Jahresabschlusses in Einzeldarstellungen (HdJ) Münchner AktG, Band 5 Münchener Kommentar Bilanzrecht Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen Rechnungslegung nach internationalen Standards 2 Bände 4 Bände 2 Teilbd. 2 Bände 7 Bände 2 Bände 2002 Institut Handapparat / N17 3. Aufl und Institut Sonderaufstellung / N99 und Anzinger via beck - online via beck - online t 6. Aufl Bibliothekszentrale, und Institut Uni Freiburg / Uni Mannheim / Bib. Stuttgart Freihand / T Freihand / N Handapparat / N16 Beck scher Bilanzkommentar 8. Aufl via beck-online Beck sches Handbuch der Rechnungslegung Bonner Handbuch der Rechnungslegung 3 Bände 4 Bände und Institut TU Darmstadt Freihand / N Handapparat / N16 HF 5645/1984 W1-4 HF 5645/1995 F-9 KK 2074/1996 C1-3 Küting/Weber Handbuch der Rechnungslegung Freihand / N HF 5645/1986 Kc Baetge/Kirsch/Thiele Bilanzrecht 2 Bände via Stotax First Sonderaufstellung / N99 KK 2057/2002 B-1/

14 Baetge u.a. Rechnungslegung nach IAS 2 Bände Winnefeld Bilanzhandbuch 5. Aufl Freihand / N HF 5645/199 Bb 4. Aufl. (2006) am Institut Wiedmann Bilanzrecht 3. Aufl Institut Handapparat / N17 Handapparat / N16 HF 5645/2006 Wb

15 Standardwerke und Kommentare zum Internationalen Steuerrecht Jacobs Internationale Unternehmensbesteuerung Kluge Das internationale Steuerrecht Mössner Steuerrecht international tätiger Unternehmen Schaumburg Internationales Steuerrecht Debatin/Wassermeyer Doppelbesteuerung: DBA Kommentar zu allen deutschen Doppelbesteuerungsabkommen Strunk/Kaminski/Köhler Außensteuergesetz Doppelbesteuerungsabkommen 6 Bände 7. Aufl Aufl Aufl Vogel/Lehner Doppelbesteuerungsabkommen 5. Aufl Flick/Wassermeyer /Baumhoff Haase Außensteuerrecht Außensteuergesetz, Doppelbesteuerungsabkommen und Institut Institut Institut Handapparat /N16 und N17 Handapparat / N17 Handapparat / N17 3. Aufl Institut Handapparat / N17 KK 7187/2011 S Institut Handapparat / N17 via Stotax First 3 Bände via beck - online Institut Handapparat / N16 KK 7114/1973 F1-8 2.Aufl Institut Handapparat /N16 und N17 KK 7114/2009 H

16 Kraft Außensteuergesetz 2009 HS Biberach / Uni Freiburg / HS Karlsruhe Kroppen Handbuch internationaler Verrechnungspreise 2 Bände Institut Handapparat / N16 KK 7114/1999 B1/2 Vögele/Borstell/Engler Verrechnungspreise 3. Aufl Freihand / N KK 7259/2011 V Terra/Wattel European Tax Law 6. Aufl und Institut Freihand / N Handapparat / N

17 Kommentare zum Investmentrecht/Investmentsteuergesetz Beckmann Berger/Steck/Lübbehüsen Investment Investmentgesetz /Investmentsteuergesetz 4 Bände TU Freiberg / Uni Konstanz / Uni Mannheim / 2010 Institut Handapparat / N17 KK 2250/2010 B Haase Investmentsteuergesetz 2010 Institut Handapparat / N17 KK 2250/2010 H Blümich Littmann/Bitz/Pust Korn/Carlé/Stahl/Strahl Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuergesetz mit Kommentierung zum InvStG Einkommensteuerrecht mit Kommentierung zum InvStG Einkommensteuergesetz mit Kommentierung zum InvStG 5 Bände 5 Bände 3 Bände via beck-online Sonderaufstellung / N99 via Stotax First KK 7163/1988 L

18 Zeitschriften (mit einer subjektiven Bewertung der durchschnittlichen Qualität der Beiträge vom Blickwinkel einer an den Prinzipien des Unternehmenssteuerrechts orientierten Forschung) BIT Bulletin for International Taxation AA Uni Ulm 9189 FR Finanzrundschau für Einkommensteuer mit Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer AA Print Anzinger N 17 und via WISO StuW Steuer und Wirtschaft AA Print Freihand / N 9187 WTJ World Tax Journal AA Uni Ulm via 9190 IBFD AG Die Aktiengesellschaft BA Print Freihand / N 5897 DPTI Diritto e pratica tributaria internazionale BA Uni Ulm Anzinger DStR Deutsches Steuerrecht BA und via Beck- Freihand / N 8598 DStZ Deutsche Steuerzeitung BA Print via Stotax First ET European Taxation BA Print Uni Ulm via IBFD Intertax BA Uni Ulm IStR Internationales Steuerrecht BA via Beck- ITPJ International Transfer Pricing Journal BA IBFD Konzern Der Konzern BA Print Freihand / N 8657 NZG Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht BA Print via Beck Freihand / N

19 RDF Recht der Finanzinstrumente BA Print Freihand / N 9185 RIW Recht der internationalen Wirtschaft BA Print 2002 abbestellt TNI Tax Notes International BA Uni Freiburg Ubg Unternehmensbesteuerung BA Print Bibliothekszentrale Freihand / N 9184 UR Umsatzsteuerrundschau BA Bib. Stuttgart / Uni Mannheim WISO Wpg. Die Wirtschaftsprüfung BA Print Freihand / N 5598 ZfZ Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern BA Uni Mannheim BB Betriebsberater BB Print Freihand / N 6840 Juris DB Der Betrieb BB Print Freihand / N 5004 WISO EWS Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht BB Print Uni Tübingen / Uni Mannheim / Uni Stuttgart GmbHR GmbH-Rundschau BB Print Uni Konstanz / Uni Hohenheim IWB Internationale Wirtschaftsbriefe BB Print Freiburg KÖSDI Kölner Steuerdialog BB Uni Ulm und HF 5486 Anzinger KStZ Kommunale Steuerzeitschrift BB Uni Tübingen ZKF Zeitschrift für Kommunalfinanzen BB Uni Freiburg StuB Steuern und Bilanzen CA Print Bibliothekszentrale Frreihand / N 8599 ZSteu Zeitschrift für Steuern und Recht CB Uni Freiburg / Uni Mannheim EC Tax Review CC Print Bis 2011 via Kluwer Law Stbg. Die Steuerberatung CC Uni Hohenheim /Uni Freiburg WISO SteuerStud Steuer und Studium DA HS Pforzheim

20 BC Bilanzen und Controlling DD via Beck BC Zeitschrift für Bilanzierung, DD Beck- Rechnungswesen und Controlling EStB Ertragsteuerberater DD Print Uni Hohenheim /HS Ludwigsburg WISO GmbHStB GmbH-Steuerberater DD Print Uni Freiburg INF Die Information über Steuer und Wirtschaft DD Uni Hohenheim StB Der Steuerberater DD Uni Tübingen / WISO StBp. Die steuerliche Betriebsprüfung DD Uni Konstanz StJ Steuerliches Journal DD Uni Mannheim StWa Steuer-Warte DD Uni Tübingen UVR Umsatzsteuer- und Verkehrssteuerrecht DD Stotax First ZPr Die Zollpraxis DD Uni Freiburg DStG Die Steuer-Gewerkschaft EE Print Uni Stuttgart NSt Neues Steuerrecht von A-Z EE Bib. Karlsruhe BFH/NV Entscheidungen des Bundesfinanzhofs Sammlung Uni Freiburg / HS Pforzheim BFHE Entscheidungen des Bundesfinanzhofs Sammlung Anzinger N17 BStBl. Bundessteuerblatt Sammlung Print Stotax First EFG Entscheidungen der Finanzgerichte Sammlung Print Stotax First HFR Höchstrichterliche Finanzrechtsprechung Sammlung Print Stotax First

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT UNIV.-PROF. DR. IUR. HERIBERT M. ANZINGER

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT UNIV.-PROF. DR. IUR. HERIBERT M. ANZINGER Literaturübersicht Steuerrecht Wichtige Standardwerke Tipke/Lang Steuerrecht 21. Aufl. 2012 Tipke Steuerrechtsordnung, Band I 2. Aufl. 2000 Tipke Steuerrechtsordnung, Band II 2. Aufl. 2003 Tipke Steuerrechtsordnung,

Mehr

Literaturrecherche im Bereich der Betrieblichen Steuerlehre

Literaturrecherche im Bereich der Betrieblichen Steuerlehre Literaturrecherche im Bereich der Betrieblichen Steuerlehre WO FINDE ICH WAS? Bamberger Katalog (OPAC) Der Bamberger Katalog dient zur Recherche von Büchern und Aufsätzen, egal ob diese durch die Möglichkeit

Mehr

Literaturrecherche im Bereich der Betrieblichen Steuerlehre

Literaturrecherche im Bereich der Betrieblichen Steuerlehre Literaturrecherche im Bereich der Betrieblichen Steuerlehre WO FINDE ICH WAS? Bamberger Katalog (OPAC) Der Bamberger Katalog dient zur Recherche von Büchern und Aufsätzen, egal ob diese durch die Möglichkeit

Mehr

Nützliche Links zur Informationsrecherche

Nützliche Links zur Informationsrecherche Anbei erhalten Sie eine Auflistung diverser Quellen zum wissenschaftlichen Arbeiten im Fach Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Nützliche Links zur Informationsrecherche http://www.werle.com/homepage/index.htm

Mehr

Liste der Zeitschriften in der ZDB

Liste der Zeitschriften in der ZDB Liste der Zeitschriften in der ZDB Seminar für ABWL und Unternehmensbesteuerung Sigel: 38/117 Stand: 1. Februar 2016 Abteilung UniversitätsGesamtKatalog / USB Köln Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Abt.

Mehr

Verzeichnis der in der Wirtschaftswissenschaftlichen Seminarbibliothek laufend gehaltenen Zeitschriftentitel

Verzeichnis der in der Wirtschaftswissenschaftlichen Seminarbibliothek laufend gehaltenen Zeitschriftentitel Verzeichnis der in der Wirtschaftswissenschaftlichen Seminarbibliothek laufend gehaltenen Zeitschriftentitel Stand: Januar 2016 Zeitschriftentitel Abkürzung Signatur Standort Ausgewertet A Absatzwirtschaft

Mehr

Otto Schmidt online - Steuern

Otto Schmidt online - Steuern Preis- und Inhaltsinformationen Für Rückfragen steht Ihnen Herr Gildo Lange Key-Account und Verkaufsförderung Tel. 0221/ 9 37 38 450 Fax 0221/ 9 37 38 945 lange@otto-schmidt.de gerne zur Verfügung Verlag

Mehr

Umsatzsteuer national und international - UNI -

Umsatzsteuer national und international - UNI - Rüdiger Weimann (Hrsg.) Umsatzsteuer national und international - UNI - Kompakt-Kommentar 1. Auflage Stuttgart 2004 Update per 3. Januar 2005 ==================================================== Literaturübersicht

Mehr

Verlagsmodule Verlag Dr. Otto Schmidt KG Modul Untermodul Werke ISSN/ISBN

Verlagsmodule Verlag Dr. Otto Schmidt KG Modul Untermodul Werke ISSN/ISBN Premiummodul Steuerrecht Basismodul Steuerrecht www.otto-schmidt.de/online-steuerrecht/ Premium-Modul Basismodul Steuerrecht siehe Module Modul Ertragsteuer Modul Umsatzsteuer Modul Steuerstrafrecht Modul

Mehr

Max Planck Institute for Tax Law and Public Finance. Current Journals Subscription (print)

Max Planck Institute for Tax Law and Public Finance. Current Journals Subscription (print) Accountancy Accounting and business research Accounting and finance Accounting forum Accounting in Europe Accounting, organizations and society AFS aktuell Akron Tax Journal Aktiengesellschaft Die Aktiengesellschaft

Mehr

Loseblattwerke. Schlewing/Henssler/Schipp/Schnitker Arbeitsrecht der betrieblichen

Loseblattwerke. Schlewing/Henssler/Schipp/Schnitker Arbeitsrecht der betrieblichen Ahrend/Förster/Rößler Steuerrecht der betrieblichen Altersversorgung 2148 S. in 2 Ordnern ISBN 978-3-504-25635-7 189, 7* ISBN 978-3-504-25636-4 279, 7** Nr. 30, 94,80 7 April 2013 Nr. 31, ca. 250 S., ca.

Mehr

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT

FACHGEBIET WIRTSCHAFTS- UND STEUERRECHT Seminar im Wirtschafts- und Steuerrecht für Bachelor- und Masterstudierende Wintersemester 2013/14 Eckpfeiler des deutschen Vielsteuersystems Themen Thema Praktische Fragen Einstiegsliteratur Einkommensteuer

Mehr

Das Spannungsfeld um die ertragsteuerliche Abzugsfähigkeit von Fremdfinanzierungskosten

Das Spannungsfeld um die ertragsteuerliche Abzugsfähigkeit von Fremdfinanzierungskosten Michael Schneider Das Spannungsfeld um die ertragsteuerliche Abzugsfähigkeit von Fremdfinanzierungskosten Bachelorarbeit BACHELOR + MASTER Publishing Schneider, Michael: Das Spannungsfeld um die ertragsteuerliche

Mehr

Zentrales Schrifttumsverzeichnis

Zentrales Schrifttumsverzeichnis Zentrales Schrifttumsverzeichnis Um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern, wird ein Zentrales Schrifttumsverzeichnis für das gesamte Handbuch abgedruckt. Darin erfasst sind die in den einzelnen Kapiteln

Mehr

Stollfuß Kommentare. Up-to-date. mit den Kommentaren von Stollfuß Medien

Stollfuß Kommentare. Up-to-date. mit den Kommentaren von Stollfuß Medien Stollfuß e Up-to-date mit den en von Stollfuß Medien Stollfuß e Umwandlungsrecht Widmann Mayer Umwandlungsrecht Umwandlungsgesetz Umwandlungssteuergesetz Widmann Mayer Umwandlungsrecht 9 Ordner, zz. ca.

Mehr

Herzig. Betriebswirtschaftliehe Steuerlehre und Steuerberatung

Herzig. Betriebswirtschaftliehe Steuerlehre und Steuerberatung Herzig Betriebswirtschaftliehe Steuerlehre und Steuerberatung Betriebswirtschaftliche Steuer lehre und Steuerberatung Herausgegeben von Norbert Herzig Mit Beiträgen von Jörg Bauer Rudolf Curtius-Hartung

Mehr

Endgültige Gruppeneinteilung Kohorte Innere-BP Sommersemester 2016 (Stand: )

Endgültige Gruppeneinteilung Kohorte Innere-BP Sommersemester 2016 (Stand: ) A A1a 2197120 on on A A1a 2311330 on on on on on on on A A1a 2316420 on on A A1a 2332345 on on on on on on on A A1a 2371324 on on on on on on on A A1a 2382962 on on A A1a 2384710 on on on on on on on A

Mehr

Hausarbeiten WS 2004/05

Hausarbeiten WS 2004/05 Hausarbeiten WS 2004/05 Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric Steuerberater Grundlagen der Wirtschaftsprüfung Seite 1 1. Themenüberblick 1. Konzeption und Zweifelsfragen der Bilanzierung von Software nach IFRS und

Mehr

Vier Säulen einer erfolgreichen Abschlussarbeit

Vier Säulen einer erfolgreichen Abschlussarbeit Vier Säulen einer erfolgreichen Abschlussarbeit 2 Inhaltsverzeichnis 2.1 Auswahl von Literaturquellen.................................................. 6 2.1.1 Überblick............................................................

Mehr

LEGIOS Wirtschafts und Steuerrecht

LEGIOS Wirtschafts und Steuerrecht LEGIOS Modulübersicht LEGIOS Wirtschafts und Steuerrecht Handels und Gesellschaftsrecht Kapitalmarktrecht Arbeits und Sozialversicherungs recht IT Recht Steuerrecht BGB und Handelsrecht Ertrag und Erbschaftsteuerrecht

Mehr

v. vom vgl. vergleiche VRV Vereinsregisterverordnung VV Vermögensverwaltung VZ Veranlagungszeitraum

v. vom vgl. vergleiche VRV Vereinsregisterverordnung VV Vermögensverwaltung VZ Veranlagungszeitraum Abkürzungsverzeichnis u. a. und andere u. Ä. und Ähnliche u. E. unseres Erachtens u. U. unter Umständen UmwG Umwandlungsgesetz UmwStG Umwandlungssteuergesetz UStAE Umsatzsteueranwendungserlass (Stand:

Mehr

Liste der Zeitschriften in der ZDB

Liste der Zeitschriften in der ZDB Liste der Zeitschriften in der ZDB Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Bilanz- und Steuerrecht Sigel: 38/231 Stand: 14. Dezember 2015 Abteilung UniversitätsGesamtKatalog / USB Köln Liebe Kolleginnen und

Mehr

Basismodul Steuerrecht www.otto-schmidt.de/online-steuerrecht. Modul Ertragsteuerrecht www.otto-schmidt.de/online-steuerrecht

Basismodul Steuerrecht www.otto-schmidt.de/online-steuerrecht. Modul Ertragsteuerrecht www.otto-schmidt.de/online-steuerrecht 26 Digital Premiummodul Preis: 124, * 94, Vorzugspreis für Tipke-Kruse-Abonnenten Enthält folgende Module: > Basismodul >Modul Ertragsteuerrecht >Modul Umsatzsteuerrecht >Modul Erbschaftsteuerrecht >Modul

Mehr

1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986.

1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986. Veröffentlichungen I. Dissertation 1. Heurung, Rainer: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?, Dissertation, Frankfurt 1986. II. Herausgeberschaften 2. Heurung, Rainer: Einführung zum Körperschaftsteuergesetz,

Mehr

Kleine Schriften der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, Band 21, Köln, 2007.

Kleine Schriften der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, Band 21, Köln, 2007. Publikationen: Gesamtverzeichnis 2007 65 Kleeberg, Die steuerrechtliche Behandlung von Bibliotheken in privater Hand, in: Kleine Schriften der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, Band 21, Köln, 2007.

Mehr

Stollfuß Fachzeitschriften.

Stollfuß Fachzeitschriften. Stollfuß Fachzeitschriften. Jetzt bestellen! Die Steuerberatung Die Steuerberatung (Stbg) inkl. ipad-app Jahresbezugspreis 2015 173,60 Printausgabe mit Nutzung und ipad-app für Abonnenten Jahresbezugspreis

Mehr

Beteiligungen als Sonderbetriebsvermögen und Veräußerungsgewinne aus diesen im nationalen und internationalen Steuerrecht

Beteiligungen als Sonderbetriebsvermögen und Veräußerungsgewinne aus diesen im nationalen und internationalen Steuerrecht Olga Medinskaya Beteiligungen als Sonderbetriebsvermögen und Veräußerungsgewinne aus diesen im nationalen und internationalen Steuerrecht Kritische Würdigung eines BFH-Urteils zu notwendigem Sonderbetriebsvermögen

Mehr

Stotax Kanzlei. Das Expertensystem von Stollfuß. Die Inhalte Ihrer Online-Fachbibliothek in Stotax Kanzlei auf einen Blick

Stotax Kanzlei. Das Expertensystem von Stollfuß. Die Inhalte Ihrer Online-Fachbibliothek in Stotax Kanzlei auf einen Blick Die Abkürzung ASP steht für Application Service Providing und bezeichnet die Online-Nutzung Ihres Expertensystems Stotax Kanzlei. Während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren die optimale Beratung

Mehr

I Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche

I Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Module: Orientierungshilfe der Bundessteuerberaterkammer für Masterstudiengänge* (für Studierende der Wirtschaftswissenschaften) - Master of Arts (Taxation) - *für (künftige) Studenten und Professoren,

Mehr

Übersicht Online-Produkte

Übersicht Online-Produkte Übersicht Online-Produkte Zeitschriften + Online Stammwerke + Online Verlags- Datenbanken Verlagsmodule OVS / juris eproducts OVS/De Gruyter Zeitschriften + Online Der Arbeits-Rechts-Berater: www.arbrb.de

Mehr

Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse

Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse Aufsätze zum Themengebiet: Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse Lachnit, L.: Erfolgsspaltung auf der Grundlage der GuV nach Gesamt- und Umsatzkostenverfahren, in: WPg 1991, S. 773-783. Lachnit, L.:

Mehr

Sechzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz

Sechzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz Sechzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz am 09. und 10. Juni 2015 in der Mittelrheinhalle Andernach Die Referenten: (in alphabetischer Reihenfolge) Dr. Sebastian Benz RA, FAfStR, Linklaters LLP, Düsseldorf

Mehr

Teil 2 Investitionszulagengesetz 2010

Teil 2 Investitionszulagengesetz 2010 Seite 1 von 6 Teil 2 Investitionszulagengesetz 2010 Kommentierung und Handbuch von G. Brüggen und C. Geiert.../2 Seite 2 von 6 1 Anspruchsberechtigter, Fördergebiet (1) Steuerpflichtige im Sinne des Einkommensteuergesetzes

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 01.03.2005, Az.: VIII R 47/01

Bundesfinanzhof Urt. v. 01.03.2005, Az.: VIII R 47/01 Bundesfinanzhof Urt. v. 01.03.2005, Az.: VIII R 47/01 Auch Schweizer Lebensversicherung kann frei bleiben Zinsen aus einer Lebensversicherung können auch dann steuerfrei sein, wenn die Beiträge deshalb

Mehr

Stollfuß Kommentare.

Stollfuß Kommentare. Stollfuß e. Jetzt bestellen! Widmann Mayer Umwandlungsrecht Widmann Mayer Umwandlungsrecht Widmann Mayer Umwandlungsrecht 9 Ordner, zz. ca. 18.000 Seiten, Erstlieferung inkl. Online-Zugang Preis 298,,

Mehr

Dr. Harald Jatzke Stand November 2010 Richter am Bundesfinanzhof. Schriftenverzeichnis

Dr. Harald Jatzke Stand November 2010 Richter am Bundesfinanzhof. Schriftenverzeichnis Dr. Harald Jatzke Stand November 2010 Richter am Bundesfinanzhof Schriftenverzeichnis Monografien: Das neue Verbrauchsteuerrecht in der Bundesrepublik Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der

Mehr

Der umsatzsteuerliche Leistungsgehalt beim Geschäft mit Forderungen

Der umsatzsteuerliche Leistungsgehalt beim Geschäft mit Forderungen Jan Niklas Bittermann Der umsatzsteuerliche Leistungsgehalt beim Geschäft mit Forderungen OPTIMUS Der umsatzsteuerliche Leistungsgehalt beim Geschäft mit Forderungen Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades

Mehr

Hinweise zur Abfassung einer Bachelorarbeit

Hinweise zur Abfassung einer Bachelorarbeit Hinweise zur Abfassung einer Bachelorarbeit I. Prüfungsrechtliche Erfordernisse Bitte lesen Sie hierzu das offizielle Merkblatt (erhältlich im Studienbüro); insbesondere beachten Sie bitte die Anmeldefristen

Mehr

Vorwort zur neunten Auflage

Vorwort zur neunten Auflage Vorwort zur neunten Auflage Wirtschaftliche Vorgänge sind stets mit steuerlichen Konsequenzen verbunden. Nicht zuletzt wegen der erreichten Belastungshöhe erfordern sachgerechte Entscheidungen daher die

Mehr

Steuerrecht für Wirtschaftswissenschaftler (Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Modul MW13 Steuerrecht )

Steuerrecht für Wirtschaftswissenschaftler (Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Modul MW13 Steuerrecht ) Lehrstuhl für Unternehmenssteuerrecht Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen Steuerrecht für Wirtschaftswissenschaftler (, Modul MW13 Steuerrecht ) Studierenden der Wirtschaftswissenschaften steht der vom Lehrstuhl

Mehr

InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS

InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS Chris Bartl Geschäftsleitung Softwareentwicklung - Customer Service InterCard GmbH Kartensysteme DIE WELT von InterCard Multifunktionale Kartensysteme

Mehr

Accountancy Gr-[MPRS] 1. Accounting and business research Gr-[MPRS] 2. Accounting and finance Au-[MPRS] 1. Accounting forum Gr-[MPRS] 3

Accountancy Gr-[MPRS] 1. Accounting and business research Gr-[MPRS] 2. Accounting and finance Au-[MPRS] 1. Accounting forum Gr-[MPRS] 3 Accountancy Gr-[MPRS] 1 Accounting and business research Gr-[MPRS] 2 Accounting and finance Au-[MPRS] 1 Accounting forum Gr-[MPRS] 3 Accounting in Europe EG-[MPRS] 1 Accounting, organizations and society

Mehr

Otto Schmidt online. Digital. Aktionsmodul www.otto-schmidt-online.de. Die Module im Einzelnen:

Otto Schmidt online. Digital. Aktionsmodul www.otto-schmidt-online.de. Die Module im Einzelnen: 17 Otto Schmidt online Aktionsmodul Gesamtpreis für 5 Module: 159, Euro zzgl. MwSt. pro Monat für 3 Nutzer. Preise für weitere Lizenzen auf Anfrage. vertrieb@otto-schmidt.de bietet dem umfassend tätigen

Mehr

Beck'sches Handbuch Immobiliensteuerrecht

Beck'sches Handbuch Immobiliensteuerrecht Beck'sches Handbuch Immobiliensteuerrecht Erwerb, Nutzung, Veräußerung Bearbeitet von Florian Haase, Prof. Dr. Monika Jachmann, Lars Behrendt, Bastian Danesitz, Dr. Andreas Demleitner, Dr. Heidi Friedrich-Vache,

Mehr

Die 10 NWB Fach-Module.

Die 10 NWB Fach-Module. Die 10 NWB Fach-Module. NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht (Print) NWB - Neue Wirtschafts-Briefe NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht Mandanteninformation digital ohne Eindruck BBK - Buchführung Bilanzierung

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 12.10.2005, Az.: VIII R 87/03

Bundesfinanzhof Urt. v. 12.10.2005, Az.: VIII R 87/03 Bundesfinanzhof Urt. v. 12.10.2005, Az.: VIII R 87/03 Auch aus laufenden Lebensversicherungen Gewinnanteile netto kassieren Werden Gewinnanteile aus einer Lebensversicherung nach Ablauf von 12 Jahren ausgezahlt,

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 26.06.2003, Az.: III R 36/01

Bundesfinanzhof Urt. v. 26.06.2003, Az.: III R 36/01 Bundesfinanzhof Urt. v. 26.06.2003, Az.: III R 36/01 Nach Wasserrohrbruch ohne Hausratversicherung im Regen Wer (z.b. nach einem Blitzeinschlag mit dadurch ausgelöstem Wasserrohrbruch) Teile seines Hausrats

Mehr

Baden-Württemberg 2015

Baden-Württemberg 2015 Semesterferien 2015 Manfred Stradinger TK Lexikon Arbeitsrecht 12. Juni 2015 Baden-Württemberg 2015 LI5959005 Dokument in Textverarbeitung übernehmen Sommersemester 2015 Ende der Vorlesungszeit Beginn

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 07.11.2007, Az.: I R 42/06

Bundesfinanzhof Urt. v. 07.11.2007, Az.: I R 42/06 Bundesfinanzhof Urt. v. 07.11.2007, Az.: I R 42/06 Sportvereine müssen Sponsorengelder mit dem Fiskus teilen Sponsorengeld, das ein gemeinnütziger Sportverein erhält, ist körperschaftsteuerpflichtig, wenn

Mehr

Masterarbeit. Die Befreiungstatbestände der 13a, 13b ErbStG. Ein Fall für das BVerfG? Florian Oppel. Bachelor + Master Publishing

Masterarbeit. Die Befreiungstatbestände der 13a, 13b ErbStG. Ein Fall für das BVerfG? Florian Oppel. Bachelor + Master Publishing Masterarbeit Florian Oppel Die Befreiungstatbestände der 13a, 13b ErbStG Ein Fall für das BVerfG? Bachelor + Master Publishing Oppel, Florian: Die Befreiungstatbestände der 13a, 13b ErbStG: Ein Fall für

Mehr

Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing)

Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing) Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing) Bekanntmachung der Angaben gemäß 5 Abs. 1 Nr. 1 und 2 Investmentsteuergesetz für den Zeitraum vom 1. Januar 2007 bis zum 31. Dezember 2007

Mehr

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB. SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.05 VIER INTERESSANTE THEMEN AUS DER STEUERPRAXIS ALS ERGÄNZUNG ZUM AKTUELLEN

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 23.09.2003, Az.: IX R 20/02

Bundesfinanzhof Urt. v. 23.09.2003, Az.: IX R 20/02 Bundesfinanzhof Urt. v. 23.09.2003, Az.: IX R 20/02 Werbungskosten: Vorfälligkeitsentschädigung ist Privatsache Löst der Eigentümer eines vermieteten Hauses das darauf liegende Darlehen vorzeitig ab, um

Mehr

III. Abkürzungsverzeichnis... II

III. Abkürzungsverzeichnis... II III Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis... II A. Anspruch V gegen K auf Kaufpreiszahlung gemäß 433 II BGB... 1 I. Wirksamer Kaufvertrag... 1 1. Willenserklärung des S... 3 a) Persönliches Angebot...

Mehr

Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing)

Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) 1. Januar 2007 bis zum 31. Dezember 2007 Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) Privatvermögen

Mehr

Grashoff, Steuerrecht 2011 kleines Format

Grashoff, Steuerrecht 2011 kleines Format erscheint im Verlag C. H. Beck München Erstversand Stand: 27.02.11 Erstversand Dietrich Grashoff Aktuelles Steuerrecht 2011 erscheint im Verlag C. H. Beck München Erstversand Stand: 27.02.11 Vakat erscheint

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren * Lt. Marktführeranalyse des Instituts ForschungsWerk Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren Die Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition steht für umfassendes Steuerrecht

Mehr

Steuern und Finanzen in Ausbildung und Praxis

Steuern und Finanzen in Ausbildung und Praxis Günter Maus Bilanzsteuerrecht und Buchführung 3. Auflage Steuern und Finanzen in Ausbildung und Praxis Günter Maus Band 2 Bilanzsteuerrecht und Buchführung 3. Auflage Mit E-Book-Zugang Übungsklausuren

Mehr

BFH-Leitsatz-Entscheidungen

BFH-Leitsatz-Entscheidungen BFH-Leitsatz-Entscheidungen Heute neu: Erbschaftsteuer: Pflicht des Testamentsvollstreckers zur Abgabe einer Erbschaftsteuererklärung Urteil vom 11.06.2013, Az. II R 10/11 Grunderwerbsteuer: Verwertungsbefugnis

Mehr

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. TaxFACTs - mögliche Schwerpunktbildung Taxation -

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. TaxFACTs - mögliche Schwerpunktbildung Taxation - Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg TaxFACTs - mögliche Schwerpunktbildung Taxation - Stand: 10. Mai 2011 Gliederung a) Überblick über den Bachelorstudiengang

Mehr

Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung

Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung Professor Dr. Dietmar Wellisch, StB International Tax Institute (IIFS), Hamburg Internationale Besteuerung I: Grundzüge der Internationalen Besteuerung Sommersemester 2006 I.1 Einführung I.1.1 I.1.2 Zum

Mehr

Abgrenzung von Einkünfteerzielungsabsicht und Liebhaberei am Beispiel der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung von Immobilien 'LVVHUWDWLRQ

Abgrenzung von Einkünfteerzielungsabsicht und Liebhaberei am Beispiel der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung von Immobilien 'LVVHUWDWLRQ Abgrenzung von Einkünfteerzielungsabsicht und Liebhaberei am Beispiel der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung von Immobilien 'LVVHUWDWLRQ =XU(UODQJXQJGHVDNDGHPLVFKHQ*UDGHV doctor iuris (Dr. iur.)

Mehr

Siebzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz

Siebzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz Siebzehntes Steuerforum Rheinland-Pfalz am 08. und 09. Juni 2016 in der Mittelrheinhalle Andernach Die Referenten: (in alphabetischer Reihenfolge) MDgt Dr. Stefan Breinersdorfer Leiter der Steuerabteilung

Mehr

ERASMUS Mobilität Hochschule 2013/2014 Baden-Württemberg

ERASMUS Mobilität Hochschule 2013/2014 Baden-Württemberg ERASMUS Mobilität Hochschule 2013/2014 Baden-Württemberg Vertragsnehmer und Bewilligungsbeträge für die Laufzeit: 1. Juni 2013 bis 30. September 2014 ERASMUS-Code Hochschule SMS SMP STA STT OM GESAMT D

Mehr

one gain or loss) bei Finanzinstrumenten, Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ), 12/2013, S. 450-452.

one gain or loss) bei Finanzinstrumenten, Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ), 12/2013, S. 450-452. Publikationen: Fachzeitschrift Publikationszeitraum: 2013 Autor: Alle Autoren 2013 67 Zwirner/Boecker, Herausforderung M&A-Transaktion, Ausgewählte Besonderheiten und Risiken für Aufsichtsräte, BOARD,

Mehr

PD Dr. Stefan Müller: Publikationsverzeichnis 1. Controlling, Gabler-Verlag, Wiesbaden (erscheint im 1. Quartal 2006) (zusammen mit Lachnit, L.).

PD Dr. Stefan Müller: Publikationsverzeichnis 1. Controlling, Gabler-Verlag, Wiesbaden (erscheint im 1. Quartal 2006) (zusammen mit Lachnit, L.). PD Dr. Stefan Müller: Publikationsverzeichnis 1 Bücher: Controlling, Gabler-Verlag, Wiesbaden (erscheint im 1. Quartal 2006) (zusammen mit Lachnit, L.). Risikoorientierte Finanzierungsstrategien für mittelständischer

Mehr

Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS)

Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS) 2 Studienleitfaden Sommersemester 2015 für das Wahlpflichtfach Internationale Rechnungslegung (IFRS) Inhaltsverzeichnis Seite Abfolge der Lehrveranstaltungen 3 Literaturempfehlung/Softwareempfehlung 5

Mehr

Steuerberater-Handbuch 2015/2016, Verlag C. H. Beck, München, 15. Auflage, 2015, S. 535-542.

Steuerberater-Handbuch 2015/2016, Verlag C. H. Beck, München, 15. Auflage, 2015, S. 535-542. Publikationen: Gesamtverzeichnis 2015 52 Boecker/Zwirner/Wittmann, Abschlussprüfung bei öffentlichen Unternehmen, in: Hartmann/Zwirner, Praxiskommentar Public Corporate Governance Kodex des Bundes, Grundsätze

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 12.12.2001, Az.: XI R 56/00

Bundesfinanzhof Urt. v. 12.12.2001, Az.: XI R 56/00 Bundesfinanzhof Urt. v. 12.12.2001, Az.: XI R 56/00 Rechtsanwalt als Insolvenzverwalter = gewerblich Ein Rechtsanwalt erzielt als Insolvenzverwalter Einkünfte aus sonstiger selbständiger Arbeit und kann

Mehr

Tabelle1. Stuttgart 1 + Wahlkreis Name Stuttgart 2 Böblingen Esslingen

Tabelle1. Stuttgart 1 + Wahlkreis Name Stuttgart 2 Böblingen Esslingen Gliederung Wahlkreis Nr KV Stuttgart KV Böbblingen BzV Stuttgart 258 + 259 260 261 Stuttgart 1 + Wahlkreis Name Stuttgart 2 Böblingen Esslingen Fest zugesagte Anzahl 2100 750 480 Anzahl Hohlkammer A0 Bu01

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 27.08.2013, Az.: VIII R 9/11

Bundesfinanzhof Urt. v. 27.08.2013, Az.: VIII R 9/11 Bundesfinanzhof Urt. v. 27.08.2013, Az.: VIII R 9/11 Wenn die Umsatzsteuer richtig "erklärt", aber falsch übernommen wurde Hat ein Unternehmer die von ihm zu entrichtende Umsatzsteuer korrekt in seiner

Mehr

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren Die Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition steht für umfassendes Steuerrecht mit vielen Extras inklusive aller wichtiger Steuerkommentare. Somit

Mehr

Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet.

Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet. 6. Fazit Die vorstehende Arbeit hat die neuen gesetzlichen Regelungen des steuerlichen Reisekostenrechts beleuchtet. Zunächst sind die mit der Reisekostenreform einhergegangenen umfangreichen Änderungen

Mehr

Otto Schmidt online. Aktionsmodul www.otto-schmidt-online.de. Die Module im Einzelnen:

Otto Schmidt online. Aktionsmodul www.otto-schmidt-online.de. Die Module im Einzelnen: 24 Digital Otto Schmidt online Aktionsmodul Gesamtpreis für 5 Module: 159, Euro zzgl. MwSt. pro Monat für 3 Nutzer. Preise für weitere Lizenzen auf Anfrage. vertrieb@otto-schmidt.de Bietet dem umfassend

Mehr

Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul. Betriebswirtschaftliche. Lehrstuhl für BWL, insb. Steuerlehre. Entrepreneurship

Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul. Betriebswirtschaftliche. Lehrstuhl für BWL, insb. Steuerlehre. Entrepreneurship Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul Betriebswirtschaftliches Institut für Steuerlehre und Entrepreneurship Lehrstuhl für BWL, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Institut für Existenzgründung/ Mittelstand

Mehr

REITs als ein neues, alternatives Investment in Deutschland

REITs als ein neues, alternatives Investment in Deutschland Wirtschaft Mark Richter REITs als ein neues, alternatives Investment in Deutschland Möglichkeiten zur Ausgliederung von Immobilienbeständen großer deutscher Unternehmen Bachelorarbeit REITs ein neues

Mehr

Berufsbegleitendes Studium zur Externenprüfung als Bachelor B.A.

Berufsbegleitendes Studium zur Externenprüfung als Bachelor B.A. Modulbezeichnung 5.2 Steuerrecht / Bilanzierung 2/ Internes Rechnungswesen 2 Modulverantwortliche/r: Prof. Dr. Reinhard Heyd Modulart: Pflichtfach Prüfungsleistungen 8 18 Art: K/PL 90 Lernziele Das Modul

Mehr

Liste der Zeitschriften in der ZDB

Liste der Zeitschriften in der ZDB Liste der Zeitschriften in der ZDB Institut für Steuerrecht Sigel: 38/210 Stand: 4. Januar 2016 Abteilung UniversitätsGesamtKatalog / USB Köln Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Abt. UGK pflegt die Zeitschriftenbestände

Mehr

PROF. DR. KLAUS TIPKE Schriftenverzeichnis Stand: 02.10.2015

PROF. DR. KLAUS TIPKE Schriftenverzeichnis Stand: 02.10.2015 I. Kommentare, Lehrbücher, Einzelschriften 1. Kommentar zur Reichsabgabenordnung mit Steueranpassungsgesetz, Steuersäumnisgesetz, Verwaltungszustellungsgesetz ohne Steuerstrafrecht, Taschenkommentar mit

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 22.05.2002, Az.: VIII R 74/01

Bundesfinanzhof Urt. v. 22.05.2002, Az.: VIII R 74/01 Bundesfinanzhof Urt. v. 22.05.2002, Az.: VIII R 74/01 Kindergeld: Auch US-Dollar lassen die Grenze überschreiten Zahlen die Gasteltern für eine Au-pair-Tätigkeit ein Taschengeld, so kann das zum Verlust

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 24.05.2007, Az.: VI R 78/04

Bundesfinanzhof Urt. v. 24.05.2007, Az.: VI R 78/04 Bundesfinanzhof Urt. v. 24.05.2007, Az.: VI R 78/04 Außendienstler kann den Fiskus mitbewirten lassen Bei der Beurteilung, ob Aufwendungen eines Arbeitnehmers für die Bewirtung von Geschäftskunden sowie

Mehr

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim Informationen für Master-Studenten Taxation at the University of Mannheim Information for International Students (p.8) Ihre Vorteile Allgemein:

Mehr

Bundesfinanzhof, Urteil vom 01.03.2005 VIII R 47/01. Gründe

Bundesfinanzhof, Urteil vom 01.03.2005 VIII R 47/01. Gründe Gründe I. Die Beteiligten streiten um die Steuerpflicht von Zinsen aus einer ausländischen Lebensversicherung. I. Die Kläger und Revisionsbeklagten (Kläger) unterhielten seit 1982 ein Wertpapierdepot bei

Mehr

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau, Ablauf und Fortentwicklung der

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau, Ablauf und Fortentwicklung der Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau, Ablauf und Fortentwicklung der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Mehr

Bundesfinanzhof Urt. v. 23.11.2000, Az.: V R 49/00

Bundesfinanzhof Urt. v. 23.11.2000, Az.: V R 49/00 Bundesfinanzhof Urt. v. 23.11.2000, Az.: V R 49/00 Hotelrechnungen dürfen um Mehrwertsteuer gekürzt werden Die seit April 1999 geltende Regelung, nach der die auf Geschäfts-oder Dienstreisen der Unternehmer

Mehr

Rechnungslegung für komplexe Sachverhalte

Rechnungslegung für komplexe Sachverhalte Bergische Universität Wuppertal Fachbereich B Wirtschaftswissenschaft Schumpeter School of Business and Economics Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung Prof. Dr. Stefan Thiele MWiWi 1.12

Mehr

SEB Investment GmbH. Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG)

SEB Investment GmbH. Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG) PwC FS Tax GmbH Seite 1/6 SEB Investment GmbH Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG) Die Kapitalverwaltungsgesellschaft SEB Investment GmbH hat für den

Mehr

Aktuelles Steuerrecht 2015

Aktuelles Steuerrecht 2015 Aktuelles Steuerrecht 2015 Alle wichtigen Steuerarten Verfahrensrecht Aktuelle Gesetzesänderungen 2015 von Prof. Dr. Dietrich Grashoff Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt und Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht

Mehr

Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Bundesanzeiger Verlag, Köln, 2. Auflage, 2014, S. 933-955.

Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Bundesanzeiger Verlag, Köln, 2. Auflage, 2014, S. 933-955. Publikationen: Gesamtverzeichnis 2014 23 Roth/Prechtl, Kommentierung des 284 HGB, in: Petersen/Zwirner/Brösel, Bundesanzeiger Verlag, Köln, 2. Auflage, 2014, S. 933-955. 22 Roth/Prechtl, Kommentierung

Mehr

SYSTEMATIK. der Bibliotheken der Arbeits- und Finanzgerichtsbarkeit Baden-Württemberg. Stand: 06.10.2010

SYSTEMATIK. der Bibliotheken der Arbeits- und Finanzgerichtsbarkeit Baden-Württemberg. Stand: 06.10.2010 1 SYSTEMATIK der Bibliotheken der Arbeits- und Finanzgerichtsbarkeit Baden-Württemberg Stand: 06.10.2010 2 Systematischer Katalog A B C D E F G H I K L M N O Allgemeines Arbeitsrecht Bürgerliches Recht

Mehr

Aktuelles Steuerrecht 2014

Aktuelles Steuerrecht 2014 Aktuelles Steuerrecht 2014 Alle wichtigen Steuerarten, Verfahrensrecht, Aktuelle Gesetzesänderungen 2014 von Prof. Dr. Dietrich Grashoff, Dr. Florian Kleinmanns 10. Auflage Aktuelles Steuerrecht 2014 Grashoff

Mehr

Studierende an den Hochschulen in Baden-Württemberg

Studierende an den Hochschulen in Baden-Württemberg 2013/14 2012/13 2011/12 2010/11 2009/10 2008/09 2007/08 Universitäten Freiburg 24.027 23.372 22.205 21.126 20.564 19.682 19.598 Heidelberg 29.317 28.713 26.958 26.148 25.726 24.918 23.858 Hohenheim 9.671

Mehr

Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Bert Kaminski (Stand: 14. Dezember 2006)

Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Bert Kaminski (Stand: 14. Dezember 2006) Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Bert Kaminski (Stand: 14. Dezember 2006) A. Monographien (1.) Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten und deren Beurteilung bei der Verlagerung eines inländischen unternehmerischen

Mehr

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.)

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau, Ablauf und Fortentwicklung der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Mehr

Steuerrecht 2008. Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar. von. Dr. Dietrich Grashoff

Steuerrecht 2008. Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar. von. Dr. Dietrich Grashoff Steuerrecht 2008 Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar von Dr. Dietrich Grashoff Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt und Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht Lehrbeauftragter

Mehr

Steuern und Finanzen in Ausbildung und Praxis

Steuern und Finanzen in Ausbildung und Praxis Steuern und Finanzen in Ausbildung und Praxis Band 2 Günter Maus Bilanzsteuerrecht und Buchführung Mit E-Book-Zugang Übungsklausuren Der Autor V Der Autor Prof. Günter Maus, Professor für Steuerrecht an

Mehr

Steuerberaterprüfung

Steuerberaterprüfung Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung Durchführung und Leitung: Prof. Dr. Thomas Huttegger StB Catrin Paulsen Osterberg 17 24113 Kiel-Molfsee Fon 0700 92976000 Fax 04321 929761 mail@huttegger.de

Mehr