Starterbundle: 4 x PAR-64 10mm LED LF-5 Foot-Controller

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Starterbundle: 4 x PAR-64 10mm LED LF-5 Foot-Controller"

Transkript

1 Starterbundle: 4 x PAR-64 10mm LED LF-5 Foot-Controller 1. Aufbau Verbinden Sie die Scheinwerfer durch die mitgelieferten XLR-Kabel entsprechend der Beschriftung INPUT/OUTPUT an der Rückseite der Geräte miteinander. Die Reihenfolge der Verkabelung spielt zur Funktion der Anlage keine Rolle. 2. Einstellen der Scheinwerfer Betätigen Sie die Schalter UP oder DOWN, bis im LCD-Display A001 zu lesen ist. Hier handelt es sich um den DMX-Modus. Halten Sie ENTER gedrückt, bis nur noch die Ziffern angezeigt werden. Über UP und DOWN lassen sich den Scheinwerfern jetzt die DMX-Adressen zuweisen. Hierbei ist folgende Belegung wichtig: Scheinwerfer 1: A001 Scheinwerfer 2: A011 Scheinwerfer 3: A021 Scheinwerfer 4: A031 Diese DMX Adressen stehen auch auf der Rückseite des Showlite LF-5 Foot- Controller Seite 1 von 5

2 Tipp: Möchten Sie mehr als 4 Showlite LED PAR64-Scheinwerfer über den Foot- Controller betreiben, kann man diese DMX Adressen auch mehrmals verwenden. z.b. Wenn Sie z.b. bei 8 Scheinwerfern 4 LED Scheinwerfer links und 4 LED Scheinwerfer rechts benutzen möchten und die 4 auf der rechten Seite zum Beispiel das gleiche wie die 4 linken LED Scheinwerfer gespiegelt machen, dann könnte man die Scheinwerfer 5 bis 8 dann z.b. Rückwärts adressieren. Scheinwerfer 1: A001 Scheinwerfer 2: A011 Scheinwerfer 3: A021 Scheinwerfer 4: A031 Scheinwerfer 5: A031 Scheinwerfer 6: A021 Scheinwerfer 7: A011 Scheinwerfer 8: A001 Dann würden Scheinwerfer 1 und Scheinwerfer 8 das gleiche machen, Scheinwerfer 2 und Scheinwerfer 7, Scheinwerfer 3 und Scheinwerfer 6, und Scheinwerfer 4 und Scheinwerfer 5 das gleiche machen, da sie jeweils die gleiche DMX Adresse haben. 3. Einstellen des Showlite LF-5 Foot-Controller Stellen Sie den Schieberegler für die Showlite LED Scheinwerfer auf der Rückseite des Foot-Controller auf 5: DRGB [ nähere Informationen zu den Schieberegler- Einstellungen auf Seite 5 unter Allgemein: ] 4. Bedienung der Lichtanlage Seite 2 von 5

3 4. Bedienung der Lichtanlage Schalten Sie den Foot-Controller ein: Sie können mit dem Mode Fußschalter zwischen den verschieden Hauptfunktionen wählen: Wenn die grüne LED leuchtet, dann benutzen die anderen 4 Fußschalter die oberen Funktionen: Auto, Sound, Color und Blackout Wenn die rote LED leuchtet, dann benutzen die Fußschalter die unteren Funktionen: Tap Tempo, Down, UP und Dimmer Wenn die rote und die grüne LED blinken, dann ist der Foot-Controller im Blackout Modus (ähnlich wie ein Standby-Modus, wo die LED-Scheinwerfer aus sind), um die LED-Scheinwerfer wieder anzuschalten, treten Sie auf den Blackout Fußschalter. Auto Modus: Schalten Sie den Foot-Controller ein und treten Sie auf den Auto Fußschalter. Jetzt sollte die grüne LED leuchten und die Scheinwerfer ein automatisches Lauflicht ablaufen lassen. Um die verschiedenen Lauflichter zu sehen, drücken Sie auf Mode (bis die rote LED leuchtet) Mit den Fußtastern Down und UP können Sie jetzt zwischen den 10 verschiedenen Auto Programmen wählen. ( A01 bis A10 ) Tempo einstellen: Wenn Sie die Autoprogramme in einem bestimmten Tempo ablaufen lassen möchten, können Sie mit dem Tap Tempo Fußschalter durch 2 mal rhythmisches treten das gewünschte Tempo eintappen. (je schneller Sie 2 mal auf den Fußschalter treten, desto schneller ist auch das Tempo) Sound Modus: Um die gleichen Lauflichter passend zur Musik laufen zu lassen (die 10 Auto Modus Lauflichter sind die gleichen wie die 10 Sound Modus Lauflichter), treten Sie auf den Mode Fußschalter bis die grüne LED leuchtet und dann auf den Sound Fußschalter. Um die verschiedenen Lauflichter zu sehen, drücken Sie wieder auf Mode (bis die rote LED leuchtet) Mit den Fußtastern Down und UP können Sie jetzt zwischen den 10 verschiedenen Sound-Lauflichtern wählen. ( S01 bis S10 ) Auf der Rückseite können Sie auch die Empfindlichkeit des eingebauten Mikrofon einstellen (wenn der Umschalter auf Mic steht), oder alternativ über den Audio Input einen CD- Player oder ähnliches anschließen. Seite 3 von 5

4 Color Modus: Um eine feste Farbe (z.b. für Pausenlicht) zu wählen, treten Sie auf den Mode Fußschalter bis die grüne LED leuchtet und dann auf den Color Fußschalter. Um eine bestimmte Farbe einzustellen, treten Sie auf den Mode Fußschalter bis die rote LED leuchtet und dann können Sie mit den Down oder UP Fußschaltern (am besten einen der beiden getreten halten, dann geht es deutlich schneller) zwischen den 256 verschiedenen Farbmischungen wählen. Dimmer Modus: Falls Ihnen die Scheinwerfer zu hell sein sollten, können Sie im Dimmer Modus die Haupthelligkeit von 0 bis 100 einstellen. Treten Sie dazu auf den Mode Fußschalter bis die rote LED leuchtet und dann auf den Dimmer Fußschalter. Mit den Down oder UP Fußschalter können Sie nun die Helligkeit zwischen 0 bis 100 (100 wäre die hellste Einstellung) einstellen. Allgemein: Sie können den Showlite LF-5 Foot-Controller für verschiedene LED Scheinwerfer benutzen. Der Foot-Controller hat dafür hinten einen Schiebeschalter wo Sie zwischen 1: RGB 2: RGBD 3: RGBW 4: RGBWD 5: DRGB 6: DRGBW wählen können. Dabei stehen die einzelnen Buchstaben für: R = Rot G = Grün B = Blau W = Weiß D = Dimmer (Helligkeit) Die Reihenfolge dieser Buchstaben muss passend zur Reihenfolger der Kanal-Belegung von dem jeweiligen LED Scheinwerfer passen. (die Kanal-Belegung finden Sie im Handbuch des LED Scheinwerfers, oder durch ausprobieren) Seite 4 von 5

5 Die Kanal Belegung eines Showlite Par-64 LED Scheinwerfers ist z.b. CH1 Master (Helligkeit) CH2 Red CH3 Green CH4 Blue CH5 Strobe (Flash) CH6 Auto Modus (Auto-Modus funktioniert, wenn Sie den passenden Blendregler ca. zur Hälfte aufdrehen) CH7 Geschwindigkeit des Auto-Modus Die für den Showlite LF-5 Foot-Controller benötigte Einstellung wäre daher ( Master = Dimmer ) D, R, G, B Also Einstellung 5: DRGB Die anderen Kanäle wie CH5 Strobe, CH6 und CH7 werden für die Lichtsteuerung nicht benötigt, da der Showlite LF-5 Foot-Controller nur Rot, Grün, Blau, Weiß (wenn der LED Scheinwerfer diese separate Farbe hätte) und die Helligkeit einstellen kann. Bei den Showlite Scheinwerfer gibt es für die Helligkeit sogar einen extra Master (Dimmer/Helligkeit) Kanal. Bei anderen LED Scheinwerfern sind die Kanal-Belegungen zum Teil anders wie z.b. bei einem Eurolite LED Scheinwerfer die Kanäle z.b. CH1 Red CH2- Green CH3- Blue Sein könnten und dann würde man den Showlite LF-5 auf 1:RGB einstellen. Die Gesamthelligkeit kann man in dem Fall auch ohne den separaten Master Kanal einstellen, da der Showlite LF-5 dann die jeweilige Farbe unterschiedlich hell einstellt. Bitte beachten Sie, dass Sie immer gleiche LED Scheinwerfer (mit gleicher Kanal- Belegung) benutzen, da der Showlite LF-5 Foot-Controller nur 1 Kanal-Einstellung gleichzeitig ausgeben kann. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Einstieg in die Beleuchtungstechnik! Seite 5 von 5

LF-5 Foot-Controller

LF-5 Foot-Controller LF-5 Foot-Controller 1. Aufbau Verbinden Sie den Showlite LF-5 Foot-Controller mit einem XLR-Kabel mit Ihren LED Scheinwerfern entsprechend der Beschriftung INPUT/OUTPUT an der Rückseite der Geräte miteinander.

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: 1-3 User Manual Platinum Line MEGA PAR 64 18x 8 Watt Quad LED (RGBW) LIG0008921-000 polished / LIG0008922-000 black Page: 4-6 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR 1 2 7 8 10 9 11 12 13 3-192 DMX Kanäle, fest zugeordnet an 12 Scannern. - 30 Bänke, mit je 8 programmierbaren Scenen. - 8 Fader für max. 16 DMX Kanäle pro Scanner

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual. FLAT PAR TRI 5x3W TRI, IR Remote LIG

Bedienungsanleitung. User Manual. FLAT PAR TRI 5x3W TRI, IR Remote LIG Bedienungsanleitung User Manual FLAT PAR TRI 5x3W TRI, IR Remote LIG0010659-000 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden Anleitung erhalten

Mehr

Bedienungsanleitung. Digitale T-Bar T-4

Bedienungsanleitung. Digitale T-Bar T-4 Bedienungsanleitung Digitale T-Bar T-4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten... 4 4. Bedienung...

Mehr

Outdoor LED Par 9 x 3W

Outdoor LED Par 9 x 3W Bedienungsanleitung Outdoor LED Par 9 x 3W Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Bedienung... 4 3.1.

Mehr

Easy-One. Controller. Bedienungsanleitung. Ab Version Internet:

Easy-One. Controller. Bedienungsanleitung. Ab Version Internet: Controller Bedienungsanleitung Ab Version 1.3 email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Inhaltsverzeichnis 1 Gerätebeschreibung und Funktionen... 2 2 Anschluß und DMX Einstellungen... 3 3 Bedienung

Mehr

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. XLR Stecker Belegung... 4 2.2. DMX

Mehr

Controller Bedienungsanleitung

Controller Bedienungsanleitung Controller Bedienungsanleitung ab Software Version 1.0 (Anleitung Version 1.0) email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Inhaltsverzeichnis 1 Gerätebeschreibung und Funktionen... 2 2 Anschluss

Mehr

Dynamic LED ORDERCODE 43056

Dynamic LED ORDERCODE 43056 Dynamic LED ORDERCODE 43056 GERÄTEBESCHREIBUNG Features Der Showtec Dynamic LED ist ein LED Licht von Showtec. Kanäle System: 24 x Rot, 24 x Grün, 16 x Blau 5mm LEDs (Hi brightness) Strobe-Effekt, von

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 Botex DMX Operator (DC-1216) Bedienungsanleitung Version 1.0 - Inhalt - 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...4 3.1 ALLGEMEINES:...4 3.2 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...5 4 SZENEN

Mehr

Quick Guide Scheinwerfer EXPO 18. Version 1, Juni 2017

Quick Guide Scheinwerfer EXPO 18. Version 1, Juni 2017 Quick Guide Scheinwerfer EXPO 18 Version 1, Juni 2017 Übersicht Unter dem Name Expo-Series haben wir eine Scheinwerferlinie entworfen, welche eine robuste Bauweise mit modernster Technik kombiniert. Die

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Master 4

Bedienungsanleitung. LED Master 4 Bedienungsanleitung LED Master 4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Funktionen... 4 3. Frontseite und Funktionen... 4 4. Bedienungshinweise...

Mehr

Outdoor Par Can 36 x 1Watt

Outdoor Par Can 36 x 1Watt Bedienungsanleitung Outdoor Par Can 36 x 1Watt Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung und Vorteile... 4 3. Installation...

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: 1-6 User Manual LightmaXX COMPLETE PAR 64 12x 12 Watt RGBAW-UV Page: 7-11 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden

Mehr

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Bedienungsanleitung LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3.

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: 1-4 User Manual Platinum Line CLS-3 QUAD 28x 8 Watt Quad LED (RGBW) LIG0009245-000 Page: 5-8 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden

Mehr

Studio Par Zoom RGB LED

Studio Par Zoom RGB LED Bedienungsanleitung Studio Par Zoom RGB LED Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Technische Daten... 4 4.

Mehr

DDP Kanal Digital Dimmer Pack

DDP Kanal Digital Dimmer Pack Bedienungsanleitung DDP-405 4 Kanal Digital Dimmer Pack Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Eigenschaften...

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Uni - Control

BEDIENUNGSANLEITUNG. Uni - Control BEDIENUNGSANLEITUNG Uni - Control Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Frontansicht...4 2.1. Anschlussseite... 4 3. Bedienungsanleitung...

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Over 2

Bedienungsanleitung. LED Over 2 Bedienungsanleitung LED Over 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Produkt Übersicht... 4 4. Setup... 5 4.1.

Mehr

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

Bedienungsanleitung. Easy Scan XT Mini

Bedienungsanleitung. Easy Scan XT Mini Bedienungsanleitung Easy Scan XT Mini Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Bedienung... 4 2.1. Features... 4 2.2. Menüstruktur...

Mehr

LED DMX/RDM Decoder - RGBW (4CH) Bedienungsanleitung

LED DMX/RDM Decoder - RGBW (4CH) Bedienungsanleitung LED DMX/RDM Decoder - RGBW (CH) Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-035-00 1. Produktbeschreibung Der DMX/RDM Decoder RGBW wird ausschliesslich für Konstantspannungs LEDs verwendet. Er verfügt über einen

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 DMX Operator (DC-1224) Bedienungsanleitung Version 1.0 DC-1224 Botex - Inhalt 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...5 3.1 BEDIENELEMENTE...5 4 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...9

Mehr

Bedienungsanleitung STAGE TRI LED. Bundle Complete

Bedienungsanleitung STAGE TRI LED. Bundle Complete Bedienungsanleitung STAGE TRI LED Bundle Complete Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb unseres STAGE TRI LED Bundle. Um den gesamten Funktionsumfang kennen zu lernen, sollten Sie diese Anleitung ganz gelesen

Mehr

DM-16 DJ Mingle. Bedienungsanleitung. +++Bild+++ Version 1.0

DM-16 DJ Mingle. Bedienungsanleitung. +++Bild+++ Version 1.0 R DM-16 DJ Mingle Bedienungsanleitung +++Bild+++ Version 1.0 Industriestraße 1 D-76307 Karlsbad Telefon: ++49(0)7248-912-0 Fax: ++49(0)7248-912-12 DM-16 B&K - Inhalt - 1 EINFÜHRUNG...3 2 TECHNISCHE ANGABEN...3

Mehr

Bedienungsanleitung DM-16 DJ MINGLE

Bedienungsanleitung DM-16 DJ MINGLE Bedienungsanleitung DM-16 DJ MINGLE 16 Kanal Frei programmierbarer Dimm & Schalt Controller DMX-512 Funktionen: 16 Kanal DMX Steuerpult: 8 Dimmfader mit 8 Flashtasten (Kanal 1-8 ) 8 Schalttasten mit 8

Mehr

LED SCHEINWERFER. Produktspezifikation. Features. Warnhinweise. Occasions-Kaufpreis 110 CHF

LED SCHEINWERFER. Produktspezifikation. Features. Warnhinweise. Occasions-Kaufpreis 110 CHF LED SCHEINWERFER Produktspezifikation Mietpreis 20 CHF Occasions-Kaufpreis 110 CHF Ausmasse Gewicht 225x220x85 mm 1.2 kg Features vielseitiger Alleskönner für kleine und grosse Events ideal für Farbeffekte

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Tristar

Bedienungsanleitung. LED Tristar Bedienungsanleitung LED Tristar Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 2.1. Features... 4 3. Dipswitch Einstellungen

Mehr

LED Par 64 Floor 5in1 15x10 W RGBWA

LED Par 64 Floor 5in1 15x10 W RGBWA Bedienungsanleitung LED Par 64 Floor 5in1 15x10 W RGBWA Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3.

Mehr

X-DIMMER-3 HP. Eingangsstrom... 6,5A max. (Externe Strombegrenzung durch Netzteil wird empfohlen) Ausgänge... 3

X-DIMMER-3 HP. Eingangsstrom... 6,5A max. (Externe Strombegrenzung durch Netzteil wird empfohlen) Ausgänge... 3 Änderungen am Produkt oder der Dokumentation -ohne vorherige Ankündigung- vorbehalten! BEDIENUNGSANLEITUNG PRODUKTBESCHREIBUNG Vielen Dank für Ihre Entscheidung zum Kauf eines X-DIMMER- HP. Lesen Sie diese

Mehr

Bedienungsanleitung / User Manual. PAR 56 RGB LED PAR 64 RGB LED (183x10mm LED s) mit 5 DMX Kanälen/ with 5 DMX channles

Bedienungsanleitung / User Manual. PAR 56 RGB LED PAR 64 RGB LED (183x10mm LED s) mit 5 DMX Kanälen/ with 5 DMX channles Bedienungsanleitung / User Manual PAR 56 RGB LED PAR 64 RGB LED (183x10mm LED s) mit 5 DMX Kanälen/ with 5 DMX channles Inhalt 1 Sicherheitsbestimmungen... 3 2 Übersicht... 3 3 Funktionen... 4 3.1 Automatischer

Mehr

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungs-anleitung sorgfältig

Mehr

Bedienungsanleitung. master.scan 12

Bedienungsanleitung. master.scan 12 Bedienungsanleitung master.scan 12 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Kennzeichen und Merkmale... 4 3. Technische Angaben...

Mehr

RCD1750SI / Bedienungsanleitung Deutsch. Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät

RCD1750SI / Bedienungsanleitung Deutsch. Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät 1. VOLUME UP 2. FUNCTION 3. DBBS 4. CLK SET 5. UKW-ANTENNE 6. / PRESET 7. / PRESET + 8. MEMORY 9. TUNE +/ FOLDERUP 10. VOLUME DOWN 11. / STANDBY 12. MONO / STEREO 13.

Mehr

1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung

1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG....................................................... 3 ANSCHLÜSSE......................................................

Mehr

Bedienungsanleitung. BOTEX Scene Setter DC-1224. Midi Eingang. Midi Ausgang. DMX Ausgang

Bedienungsanleitung. BOTEX Scene Setter DC-1224. Midi Eingang. Midi Ausgang. DMX Ausgang Bedienungsanleitung BOTEX Scene Setter DC-1 AnschlŸsse RŸckseite Stromanschlu 1V-V DC 5mA Midi thru Midi Eingang Midi Ausgang DMX Ausgang DMX pin und 3 umpolarisieren Audio Eingang 1mV Cinch Fu kontroller

Mehr

RoboColor II System. Bedienungsanleitung Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten

RoboColor II System. Bedienungsanleitung Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboColor II System Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOCOLOR

Mehr

American DJ Mega BAR mit 251/10 mm LED

American DJ Mega BAR mit 251/10 mm LED Artikelnummer: 10101 MAD Lighting Walzenscanner XLR 3pol. 3 DMX Kanäle 30,00 EUR Artikelnummer: 10102 Stroboskopeffekt, Musikgesteuert LED-Display mit vier Tasten RC Infrarot-Fernsteuerung 48 rote, 108

Mehr

Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER

Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1. 1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Technische Daten... 4

Mehr

Zonentasten. Geschwindigkeit des Farbverlaufes langsamer stellen (16 Stufen: sec.) Geschwindigkeit des Farbverlaufes schneller stellen

Zonentasten. Geschwindigkeit des Farbverlaufes langsamer stellen (16 Stufen: sec.) Geschwindigkeit des Farbverlaufes schneller stellen Funk-Fernbedienung Status LED Farbrad Farbtasten Funktionstasten Zonentasten Versorgungsspannung: 3 x 1,5V Mignon AAA Batterien Betriebsfrequenz: 434 MHz / 868 MHz Tastenerläuterung R G B W S S + Farbtaste

Mehr

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Bedienungsanleitung Ab Version 1.0 email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de 2 (V2.0) GLP German Light Production Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5 1.2 Rückansicht...7 2 Bedienung...7

Mehr

LED WiFi Controller 5 Kanal - Bedienungsanleitung

LED WiFi Controller 5 Kanal - Bedienungsanleitung LED WiFi Controller 5 Kanal - Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-014-005 1. Produktbeschreibung Der LED WiFi Controller 5 Kanal (ios & Android) ist ein Controller zur Ansteuerung von Mono, DW, RGB, RGBW

Mehr

ART-8D. A Bedienungsanleitung ~1~

ART-8D. A Bedienungsanleitung ~1~ ART-8D A99506 Bedienungsanleitung ~~ Der ARTECTA ART-8D ist ein Sensorschalter mit 8 programmierbare Lichtszenen für 8 digitale Lichtgruppen (DMX-Adresse-8). Die 8 Lichtszenen ermöglichen 8 programmierbare

Mehr

Bedienungsanleitung / User Manual. PAR 36 RGB LED MKII PAR 56 RGB LED MKII PAR 64 RGB LED MKII PAR 64 RGB LED 24x1W

Bedienungsanleitung / User Manual. PAR 36 RGB LED MKII PAR 56 RGB LED MKII PAR 64 RGB LED MKII PAR 64 RGB LED 24x1W Bedienungsanleitung / User Manual PAR 36 RGB LED MKII PAR 56 RGB LED MKII PAR 64 RGB LED MKII PAR 64 RGB LED 24x1W mit DMX Ein- und Ausgang/ with DMX In- and Output Inhalt 1 Sicherheitsbestimmungen...

Mehr

LED-T-FC Bedienungsanleitung

LED-T-FC Bedienungsanleitung LED-T-FC. Bedienungsanleitung A.D.J. Supply Europe B.V. Junostraat 2 6468 EW Kerkrade The Netherlands www.americandj.eu Inhaltsangabe EINLEITUNG... 3 MERKMALE UND FUNKTIONEN... 4 MERKMALE UND FUNKTIONEN

Mehr

LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung

LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-025-004 1. Produktbeschreibung Der DMX512 Dimmer wird ausschliesslich für Konstantspannungs LEDs verwendet. Er verfügt über einen 12 Bit

Mehr

1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboColor System. Bedienungsanleitung

1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboColor System. Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboColor System Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOCOLOR...................................

Mehr

Expolite TourLED-Serie

Expolite TourLED-Serie Expolite TourLED-Serie Inbetriebnahme & Kurzanleitung Seite 1 von 8 Lieferung Bitte prüfen Sie direkt nach Erhalt der Ware die Lieferung auf Transportschäden und den Lieferumfang auf Vollständigkeit. Spätere

Mehr

LED Mini Studio Par RGBAW 5in1 4x10W

LED Mini Studio Par RGBAW 5in1 4x10W B E D I E N U N G S AN L E I T U N G LED Mini Studio Par RGBAW 5in1 4x10W Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise...... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische

Mehr

Änderungen in Technik, Design und Ausstattung vorbehalten AP_20512-HM /

Änderungen in Technik, Design und Ausstattung vorbehalten AP_20512-HM / LCD-TFT-Farb-Monitor Art. Nr.: 20512-HM Dieser LCD-TFT-Farbmonitor mit Metallgehäuse eignet sich zum universellen Einsatz. Die kompakten Abmessungen, die geringe Leistungsaufnahme und die individuellen

Mehr

LED Musterset Controller 4 Kanal - Bedienungsanleitung

LED Musterset Controller 4 Kanal - Bedienungsanleitung LED Musterset Controller 4 Kanal - Bedienungsanleitung 1. Produktbeschreibung Artikel Nr.: LC-001-004 Der LED Musterset 4 Kanal Controller funktioniert mit PWM (Pulsweitenmodulation) Frequenz Technologie

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Showtime Face RGBA

BEDIENUNGSANLEITUNG. Showtime Face RGBA BEDIENUNGSANLEITUNG Showtime Face RGBA Inhalt 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Vorderansicht der Base... 4 4. Rückansicht

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Laser 4

Bedienungsanleitung. LED Laser 4 Bedienungsanleitung LED Laser 4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Betriebsmodi... 4 2.1. Sound to Light Modus... 4 2.2. Automatic

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: -3 User Manual LightmaXX 5ive STAR LED LIG0009669-000 Page: 4-5 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden Anleitung

Mehr

DMX Master Pro USB. Bedienungsanleitung

DMX Master Pro USB. Bedienungsanleitung DMX Master Pro USB Bedienungsanleitung 00028353 Version 04-2012 1 Inhaltsverzeichnis Funktionen 3 Allgemeine Hinweise 4 Warnhinweise 4 Sicherheitshinweise 4 Bedienelemente 5 Vorderseite 5 Rückseite 7 Diagramm

Mehr

LED Foot 8 DMX DMX controller. bedienungsanleitung

LED Foot 8 DMX DMX controller. bedienungsanleitung LED Foot 8 DMX DMX controller bedienungsanleitung Musikhaus Thomann e.k. Treppendorf 30 96138 Burgebrach Deutschland Telefon: +49 (0) 9546 9223-0 E-Mail: info@thomann.de Internet: www.thomann.de 25.03.2014,

Mehr

TL2200QVP. Bedienungsanleitung des Steppstichregulators

TL2200QVP. Bedienungsanleitung des Steppstichregulators TL2200QVP Bedienungsanleitung des Steppstichregulators 1 Inhaltsverzeichnis Benutzung des Touch Screens Funktionen des Leitstückes... 3 Lay-Out des Hauptmenu Bildschirmes... 3 Grüner und Roter Lichtindikator...

Mehr

Truss Light COB LED 30W

Truss Light COB LED 30W Bedienungsanleitung Truss Light COB LED 30W Bedienungsanleitung Fokussierrohr Truss Light COB LED 30W 2 / 11 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 4 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien

Mehr

Gehen Sie auf den Reiter Lampen und mit einem Doppelklick auf die Lampe können sie dieser ein SMART Schalt-Verfahren zuweisen.

Gehen Sie auf den Reiter Lampen und mit einem Doppelklick auf die Lampe können sie dieser ein SMART Schalt-Verfahren zuweisen. Smarter Schalter Mit der SMARTER Schalter Funktion ist es möglich, den gewöhnlichen Wandschalter als Dimmer oder Auslöser zum Abrufen der festgelegten Funktionen zu nutzen. Den SMARTEN Schalter können

Mehr

1996 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboZap MSR Bedienungshandbuch

1996 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboZap MSR Bedienungshandbuch 1996 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboZap MSR 1200 Bedienungshandbuch INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOZAP MSR

Mehr

1 KANAL LED CCT DIMMER PushDIM 2x8A (3421)

1 KANAL LED CCT DIMMER PushDIM 2x8A (3421) 1 KANAL LED CCT DIMMER PushDIM 2x8A (3421) Beschreibung Mit diesem Dimmer ist es möglich weiße CCT LED Module anzusteuern. Der Push DIM funktioniert mit PWM (Pulsweitenmodulation) mit einer Eingangsspannung

Mehr

Art. Nr RGBW-DMX-D

Art. Nr RGBW-DMX-D Art. Nr. 150365 RGBW-DMX-D Dieser RGBW-DMX-D Controller dient der Ansteuerung von 3 und/oder 4 Kanal, RGB und RGBW-LEDs, Stripes oder Modulen über DMX 512 mit einer maximalen Ausgangsleistung von 4x96-288Watt.

Mehr

Wir machen icht. LED-Steuereinheiten SCHALTEN DIMMEN RGB

Wir machen icht. LED-Steuereinheiten SCHALTEN DIMMEN RGB Wir machen icht LED-Steuereinheiten SCHALTEN DIMMEN RGB Unsere 3-Kanal und 4-Kanal Farbsteuereinheiten bieten eine komfortable Lichtsteuerung mit umfangreicher Funktionalität. Über Funksynchronisation

Mehr

1996 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. RoboZap. Bedienungsanleitung

1996 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. RoboZap. Bedienungsanleitung 1996 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten RoboZap Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG..................................................... INSTALLATION DES ROBOZAP......................................

Mehr

RGB Lauflicht Controller für Digital LED-Streifen. Produktbeschreibung. Technische Daten

RGB Lauflicht Controller für Digital LED-Streifen. Produktbeschreibung. Technische Daten RGB Lauflicht Controller für Digital LED-Streifen Produktbeschreibung Dieser LED-Controller hat ein breites Spektrum an abgespeicherten Programmen für diverse Lauflichteffekte. Die Controller kann über

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Übersetzt von Google

BEDIENUNGSANLEITUNG. Übersetzt von Google BEDIENUNGSANLEITUNG Übersetzt von Google II. Zusammenfassung der Bedienungstasten Beschreibung von Bedienungstasten Gesehen von der Vorderseite 1. Lautsprecher 12. Equalizer 2. Funktion 13. DOWN / UP 3.

Mehr

Technische Daten Funkfernbedienung

Technische Daten Funkfernbedienung Technische Daten Funkfernbedienung - Separate Steuerung von bis zu 10 Empfängern - Reichweite bis zu 30 Meter - Farben individuell einstellbar - 10 Programme für Farbverlauf - Farbverlauf synchron oder

Mehr

BEHRINGER MIDI FOOT CONTROLLER FCB1010

BEHRINGER MIDI FOOT CONTROLLER FCB1010 BEHRINGER MIDI FOOT CONTROLLER FCB1010 KURZANLEITUNG Diese Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, bzw. jeder Nachdruck, auch auszugsweise, und jede Wiedergabe der Abbildungen,

Mehr

LIGHT OPERATOR 24. Bedienungsanleitung. Ab Version Internet:

LIGHT OPERATOR 24. Bedienungsanleitung. Ab Version Internet: LIGHT OPERATOR Bedienungsanleitung Ab Version 1. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de LIGHT OPERATOR (V.) GLP German Light Production LIGHT OPERATOR Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5

Mehr

LIGHT OPERATOR 24. Bedienungsanleitung. Ab Version Internet:

LIGHT OPERATOR 24. Bedienungsanleitung. Ab Version Internet: LIGHT OPERATOR Bedienungsanleitung Ab Version 1. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de LIGHT OPERATOR Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5 1. Rückansicht... Bedienung....1 Beginn der

Mehr

DMX-LED-DIMMER 16x RGB

DMX-LED-DIMMER 16x RGB DMX-LED-DIMMER 16x RGB Bedienungsanleitung DMX-LED-Dimmer 16xRGB 2 Beschreibung Der DMX-LED-Dimmer 16xRGB ist speziell für die Ansteuerung von RGB LED- Stripes vorgesehen. Er verfügt über insgesamt 48

Mehr

Beschreibung der Lichtanlage Alte Turnhalle

Beschreibung der Lichtanlage Alte Turnhalle Beschreibung der Lichtanlage Alte Turnhalle Leistungsteil: total 24 Kanäle für max. 2300W pro Kanal 2 Dimmer-Pack von ETC Smartpack mit DMX512-Protokoll ( Adresse 1-24,XLR-5polig ) Scheinwerfer DMX - 12

Mehr

Gehen Sie auf den Reiter Lampen. Mit einem Doppelklick auf die ausgewählte Lampe, können sie dieser ein SMART Schalt-Verfahren zuweisen.

Gehen Sie auf den Reiter Lampen. Mit einem Doppelklick auf die ausgewählte Lampe, können sie dieser ein SMART Schalt-Verfahren zuweisen. Smarter Schalter Mit der SMARTER Schalter Funktion ist es möglich, den gewöhnlichen Wandschalter als Dimmer oder Auslöser zum Abrufen der festgelegten Funktionen zu nutzen. Den SMARTEN Schalter können

Mehr

Wir machen icht. LED-RGB/RGBW-Steuereinheiten

Wir machen icht. LED-RGB/RGBW-Steuereinheiten Wir machen icht LED-RGB/RGBW-Steuereinheiten Unsere 3-Kanal und 4-Kanal Farbsteuereinheiten bieten eine komfortable Lichtsteuerung mit umfangreicher Funktionalität. Über Funksynchronisation können bis

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87316 Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie esfür späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

Gebrauchsanleitung HT4 Handsender. für alle Koch-Bluetooth-Empfänger

Gebrauchsanleitung HT4 Handsender. für alle Koch-Bluetooth-Empfänger Gebrauchsanleitung HT4 Handsender für alle Koch-Bluetooth-Empfänger Anschluß an ein EVG 12 V 4x Kanalausgänge zum Anschluß an 4x Leuchten 2x DUO-Leuchten 1x RGB-Leuchte 1x RGBW-Leuchte Steuerung über Bluetooh-Handsender

Mehr

Logic Express 8 Arbeiten mit Apogee Hardware

Logic Express 8 Arbeiten mit Apogee Hardware Logic Express 8 Arbeiten mit Apogee Hardware Logic Express bietet ein spezifisches Kontrollfeld, mit dem Sie die Duet- und Ensemble- Hardware von Apogee direkt konfigurieren können. Hinweis: Das Kontrollfeld

Mehr

LED PUSH Dimmer DW (Dynamic White) Bedienungsanleitung

LED PUSH Dimmer DW (Dynamic White) Bedienungsanleitung LED PUSH Dimmer DW (Dynamic White) Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-011-002 1. Produktbeschreibung Mit diesem Dimmmodul ist es möglich dynamisch weisse LED Module anzusteuern. Der Push Dimmer DW funktioniert

Mehr

FRANCAIS ENGLISH DEUTSCH PAR 56CAN LED-STRAHLER CLP56RGB05 FRANCAIS FRANCAIS ITALIANO

FRANCAIS ENGLISH DEUTSCH PAR 56CAN LED-STRAHLER CLP56RGB05 FRANCAIS FRANCAIS ITALIANO PAR 56CAN LED-STRAHLER CLP56RGB05 FRANCAIS ENGLISH DEUTSCH FRANCAIS FRANCAIS ESPAÑOL POLSKI ITALIANO 17 SICHERHEITSHINWEISE: ENGLISH DEUTSCH FRANCAIS FRANCAIS ITALIANO POLSKI FRANCAIS español Achten Sie

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker BEDIENUNGSANLEITUNG Euroline IPD-9810 ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker I. Bedienelemente 1 1. Hauptgerät 1. Adaptereinsatz für I-Pods 2. ipod Adapter (im Lieferumfang enthalten)

Mehr

SMART Blue. Smarter Schalter

SMART Blue. Smarter Schalter SMART Blue Smarter Schalter SMARTER Schalter Mit der SMARTER Schalter Funktion ist es möglich, den gewöhnlichen Wandschalter als Dimmer oder Auslöser zum Abrufen der festgelegten Funktionen zu nutzen.

Mehr

Bedienungsanleitung OutdOOr stage Par 12 3 W PrOfessiOneller Par-sPOt mit tri-colour leds

Bedienungsanleitung OutdOOr stage Par 12 3 W PrOfessiOneller Par-sPOt mit tri-colour leds Bedienungsanleitung Outdoor Stage Par 12 3 W Professioneller Par-Spot mit Tri-Colour LEDs Wichtige Sicherheitshinweise Lesen Sie alle Sicherheitshinweise und alle Anweisungen. Bei Nichtbeachtung der Hinweise

Mehr

Bedienungsanleitung CU-1RGB

Bedienungsanleitung CU-1RGB Bedienungsanleitung CU-1RGB RGB-LED-Fernbedienung (2,4 GHz) mit berührungsempfindlichem Farbring und RGB-LED-Lampe Vielen Dank, dass Sie sich für den RGB-LED-Controller mit berührungsempfindlichem Farbring

Mehr

Teil 1: Warnhinweise/Lieferumfang:

Teil 1: Warnhinweise/Lieferumfang: Wir beglückwünschen Sie zum Kauf eines INVOLIGHT OCTO BLINDER! Mit diesem Gerät sind Sie Eigentümer eines äußerst hochwertigen und professionellen LED Effekts mit modernster Technik. Damit Ihnen Ihr OCTO

Mehr

CORONA. Bedienungsanleitung

CORONA. Bedienungsanleitung CORONA Bedienungsanleitung Feiner Lichttechnik GmbH Donaustauferstrasse 93 93059 Regensburg Fon: 0941/604050 Fax: 0941/604058 Copyright 2002 by Feiner Lichttechnik Alle Rechte vorbehalten. Die Veröffentlichung

Mehr

Mobildisco und Veranstaltungstechnik aus Weitendorf

Mobildisco und Veranstaltungstechnik aus Weitendorf Mietpreiskatalog Stand: 02.10.2014 Db Technologies Cromo 10+ mit Monitorwinkel 10" 1" Frequenzgang [+-3 db] 65-20.000 Hz Max SPL 121 db Class D Amp mit 400 Watt biamp DSP Controller integrierter Limiter

Mehr

LIGHT OPERATOR 24. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de

LIGHT OPERATOR 24. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de LIGHT OPERATOR Bedienungsanleitung Ab Version 1. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de LIGHT OPERATOR (V.) GLP German Light Production LIGHT OPERATOR Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5

Mehr

Bedienungsanleitung. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig und gewissenhaft vor der ersten Inbetriebnahme des Gerätes!

Bedienungsanleitung. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig und gewissenhaft vor der ersten Inbetriebnahme des Gerätes! Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig und gewissenhaft vor der ersten Inbetriebnahme des Gerätes! Beachten Sie auch die für Laser geltenden Sicherheitsbestimmungen und

Mehr

DMX-LED-DIMMER 16x RGB

DMX-LED-DIMMER 16x RGB DMX-LED-DIMMER 16x RGB Bedienungsanleitung DMX-LED-Dimmer 16xRGB 2 Beschreibung Der DMX-LED-Dimmer 16xRGB ist speziell für die Ansteuerung von RGB LED- Stripes vorgesehen. Er verfügt über insgesamt 48

Mehr

LED Backtruss Curtain 6m x 3m

LED Backtruss Curtain 6m x 3m Bedienungsanleitung LED Backtruss Curtain 6m x 3m Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Einrichten... 4 3.1.

Mehr

Bedienungsanleitung. DC Channels DMX Operator Pro

Bedienungsanleitung. DC Channels DMX Operator Pro Bedienungsanleitung DC-136 136 Channels DMX Operator Pro Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise... 4 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 4 Vorsicht bei Hitze und extremen Temperaturen!...

Mehr

LED BAR 126 / 252 RGB. Bedienungsanleitung LED BAR RGB

LED BAR 126 / 252 RGB. Bedienungsanleitung LED BAR RGB LED BAR 126 / 252 RGB Bedienungsanleitung LED BAR RGB Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb unserer LED Bar. Um den gesamten Funktionsumfang kennen zu lernen, sollten Sie diese Anleitung ganz gelesen haben,

Mehr

DIAMEX DIGI-DOT-STARTER Test- und Effekt-Stick für WS2812 kompatible LEDs. Funktionen. Seite 1

DIAMEX DIGI-DOT-STARTER Test- und Effekt-Stick für WS2812 kompatible LEDs. Funktionen. Seite 1 Funktionen Der DIAMEX DIGI-DOT-Starter steuert bis zu 512 digitale Leuchtdioden der Typen WS2812 und kompatibel (RGB oder RGBW) an. Durch Anschluss von Netzteil und Leuchtdioden bzw. Stripe kann damit

Mehr

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig und bewahren Sie sie gut auf. Installieren Sie das Gerät nicht in nasser oder feuchter Umgebung, verhindern

Mehr

ScenePilot ORDERCODE 50376

ScenePilot ORDERCODE 50376 ScenePilot ORDERCODE 50376 Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für ein Gerät der Firma Showtec entschieden haben. Sie werden an dem Scene Pilot viel Freude haben. Sollten Sie sich für weitere

Mehr

Programmierhandbuch. ActiLume DALI

Programmierhandbuch. ActiLume DALI Programmierhandbuch ActiLume DALI Inhalt Vorwort Einstellmöglichkeiten bei ActiLume DALI Programmierung über den Sensor 3 Einstellung des Modus 3 Programmierung des Lichtwertes Programmierung mit dem Handsender

Mehr

Anleitung LED Stehtischkubus

Anleitung LED Stehtischkubus Anleitung LED Stehtischkubus Um an die Schalter zu kommen, bitte den Tisch drehen. Die Elektronik befindet sich auf der Unterseite. (Vorher Deckelplatte abnehmen!) Der schwarze Schalter rechts muss eingeschaltet

Mehr