obst Pflanzenschutz zur Qualitätsproduktion Kabuki Plus Pack

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "obst Pflanzenschutz zur Qualitätsproduktion Kabuki Plus Pack"

Transkript

1 obst Pflanzenschutz zur Qualitätsproduktion 2013 Kabuki Plus Pack

2 Topas Bekannt und bewährt für die sichere Mehltaubekämpfung! Bester vorbeugender Schutz gegen Mehltau-Infektionen Rasche Wirkstoffaufnahme über grüne Pflanzenteile Gute Zusatzwirkung gegen Schorf Optimal mischbar mit vielen Obstbau-Produkten Berostungsneutral Pfl.Reg.Nr.: wird erwartet Zulassung: gegen echten Mehltau an Kernobst und Reben Wirkstoff: 100 g/l Penconazol pro Jahr: 3 Abstandsauflagen: 1/1/1/1 Wartezeit: 14 Tage IP: 3 Anwendungen / Jahr Aufwandmenge: 0,125 l/ha und m Kronenhöhe Packungsgröße: 1 l Die beste Hautpflege für Ihre Äpfel: Topas! Dithane NeoTec Das bewährte Original für eine erfolgreiche Schorfbekämpfung! Zuverlässige Kontaktwirkung gegen Schorf Staubfreie Granulatformulierung, vakuumverpackt Sehr gute Löslichkeit Spurenelement-Düngeeffekt durch Zink- und Mangangehalt Breite Einsatzmöglichkeit in vielen Kulturen Pfl.Reg.Nr.: 2746 Zulassung: in Obst, Wein, Kartoffeln und viele weitere Kulturen Wirkstoff: 750 g/kg Mancozeb pro Jahr: 8 Abstandsauflagen: 40/30/30/15 Wartezeit im Obstbau: 28 Tage IP: 3 Anwendungen / Jahr Aufwandmenge: 0,2 %-ig mit l Brühe/ha Packungsgröße: 10 kg Dithane NeoTec ist fixer Bestandteil bei jeder professionellen Apfelproduktion!

3 Coragen Geniales Klasse-Insektizid aus einer neuen Wirkstoff-Generation! Aufgrund der hervorragenden selektiven Wirkung gegen den Apfelwickler ist der Einsatz von Coragen besonders empfehlenswert! Optimales Umweltprofil Erfasst alle Stadien des Apfelwicklers (Eier, Larven und Falter) Garantiert sofortigen Fraßstopp In keiner IP-Gruppe gereiht, daher unabhängig von anderen Produkten 2 Anwendungen pro Jahr möglich Unvergleichliche Dauerwirkung für lang anhaltenden Schutz Top Nützlingsschonung Keine Bienengefährdung Beim Einsatz von Coragen zum Zeitpunkt der Eiablage verhindert die lang anhaltende Wirkung auf Eier und schlüpfende Larven den Aufbau und das Wachstum von Schädlingspopulationen. Dabei trägt die starke ovilarvizide Wirkung entscheidend zu einer zuverlässigen Kontrolle im frühen Larvenstadium bei. Bei bohrenden Schadinsekten wie dem Apfel- und Traubenwickler ist diese Eigenschaft besonders wichtig, damit auch Folgeschäden vermieden werden. Bevor die Früchte befallen werden können, werden die frisch geschlüpften Larven sicher bekämpft. Wirkung von Coragen auf Eier, schlüpfende und frisch geschlüpfte Larven: 1. Ovizide Wirkung: Die Larve wurde vor dem Schlüpfen im Ei abgetötet. 2. Ovi-Larvizide Wirkung: Die Larve wurdewährend des Schlüpfen abgetötet. 3. Larvizide Wirkung: Die frisch geschlüpfte Larve wird durch den Kontakt zum getrockneten Spritzbelag und durch Fressen behandelter Pflanzenteile abgetötet. Pfl.Reg.Nr.: 2984 Zulassung: jetzt breit einsetzbar in Kernobst, Kartoffel, Mais, Wein u. div. Gemüsearten Wirkstoff: 200 g/l Chlorantraniliprole (Handelsname: Rynaxypyr) pro Jahr: 2 Abstandsauflagen: 5/3/3/3 Wartezeit: 14 Tage IP: 2 Anwendungen / Jahr Aufwandmenge: 175 ml/ha Packungsgröße: 200 ml Die beste Einsatzstrategie für optimal vermarktbare Äpfel ohne Insektizid- Rückstände: Blütezeit Abgehen der Blüte Junge Früchte Fruchtentwicklung Fruchreife Ernte BBCH BBCH BBCH BBCH BBCH BBCH Cydia pomonella Adulte Eier Larven Behandlung mit: Coragen Ecodian CP Ecodian CP Produkt aus anderer Wirkstoffgruppe

4 Kabuki Plus Pack Das Top-Additiv Validate sorgt für sichere Wirkung und vermindert die Abdrift! Flexibel, unabhängig von der Tageszeit ohne Wirkungsverlust einsetzbar Ermöglicht wirtschaftliches Entfernen unerwünschter Wurzelschosser Baumschonende Wirkung Besseres Baumwachstum durch verletzungsfreies Entfernen der unerwünschten Seitentriebe Beste Wirkung bei Wurzelschosser bis 20 cm Trieblänge In Kern- und Steinobst ab dem 2. Standjahr, in Beerenobst und Holunder ab dem 3. Standjahr einsetzbar Nur wenige Tage nach der Behandlung mit Kabuki Plus Pack sind die Wurzelschosser bereits verdorrt Pfl.Reg.Nr.: 2907 (Kabuki ) Zulassung: gegen Wasserschosser an Kern- und Steinobst, sowie gegen unerwünschte Seitentriebe an Johannisbeeren, Stachelbeeren, Holunder und im Wein Wirkstoff: 26,5 g/l Pyraflufenethyl pro Jahr: max. 2 Abstandsauflagen: 10/10/10/10 Wartezeit: keine (durch die Anwendung abgedeckt) IP: max. 2 Anwendungen pro Jahr Aufwandmenge: 1 Pkg. für 1-2 ha Packungsgröße: 1,55 l (0,8 l Kabuki + 0,75 l Validate) Kanemite SC Gnadenlos gegen Spinnmilben in Kernobst und Zierpflanzen! Sichere Bekämpfung durch einzigartigen Wirkungsmechanismus Keine Kreuzresistenzen Nützlingsschonend Nicht bienengefährlich (Einstufung B4) Kanemite SC räumt auf mit Spinnmilben! Zul.Nr. (D): Anmelde-Nr.(Ö): Zulassung: gegen Spinnmilben in Kernobst und Zierpflanzen Wirkstoff: 150 g/l Acequinocyl pro Jahr: 3 Abstandsauflagen: 15/10/1/1 Wartezeit: 14 Tage IP: 3 Anwendungen / Jahr Aufwandmenge: 0,625 l/ha und m Kronenhöhe Packungsgröße: 1 l

5 MaxCel Zur Qualitätsausdünnung und optimalen Fruchtentwicklung! Erstklassige Marktfrüchte durch den Einsatz von MaxCel Hervorragende Ausdünnwirkung für optimale Fruchtgröße Verstärkte Blütenknospenbildung im Folgejahr Ermöglicht Alternanzbrechung und jährlich gleichmäßige Erträge Stimuliert Wachstum und ist schonend zum Blatt und zur Frucht Zul.Nr. (NL): N Anmelde-Nr.(Ö): Zulassung: zur Fruchtausdünnung im Apfel Wirkstoff: 1,93 % 6-Benzyladenin pro Jahr: 1 Abstandsauflagen: 1/1/1/1 Wartezeit: Festsetzung nicht erforderlich IP: 1 Anwendungen / Jahr Aufwandmenge: 3,75-7,5 l/ha Packungsgröße: 5 l Wühlmausköder Fertigköder zur sofortigen Wühlmausbekämpfung! Schlagartige Wirkung Köder wird durch Bodenfeuchtigkeit attraktiv und frisch Mit Wühlmauspflug ausbringbar Fraßköder aus getrockneten Karottenwürfeln mit Zinkphosphid als Wirkstoff. Erst nach der Köderaufnahme durch die Nager entfaltet der Wirkstoff seine rasche und sichere Wirkung. Pfl.Reg.Nr.: 2703 Zulassung: Obst, Gemüse, Zierpflanzen, Weiden und Wiesen Wirkstoff: 24 g/kg Zinkphosphid pro Jahr: keine Einschränkung Abstandsauflagen: keine Wartezeit: keine IP: keine Einschränkung Aufwandmenge: 5 g/8-10 m Ganglänge Packungsgröße: 3 kg Kleine Nager können massive Schäden verursachen!

6 Umfangreiches Produktsortiment zur Qualitäsproduktion im Obstbau 2013 im Überblick: Produkt Wirkstoff Kultur Einsatzbereich Aufwandmenge Zulassung Herbizide Betosip SC 160 g/l Phenmedipham Erdbeere Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter 6 l/ha (Splitting 2x3 l od 3x2 l) Glyfos 360 g/l Glyphosate Kernobst, Steinobst, Wein Ein- und zweikeimblättrige Unkräuter 5 l/ha Zul.Nr. (D): , Anmelde-Nr.(Ö): Zul.Nr. (D): , Anmelde-Nr.(Ö): Zul.Nr. (D): , Anmelde-Nr.(Ö): Glyfos Supreme 450 g/l Glyphosate Kernobst, Steinobst, Wein Ein- und zweikeimblättrige Unkräuter 4 l/ha Kernobst, Holunder, Süß- und Sauerkirschen, Erd-, Heidel-, Him-, Stachelbeeren, Rote und Kerb Flo 400 g/l Propyzamid weiße und Schwarze Johannisbeeren, Pflaume, Einkeimblättrige Unkräuter, Vogel-Sternmiere 6,25 l/ha Pfl.-Reg.Nr.: 3215 Schalenobst, Pfirsich, Wein Fungizide Discus 500 g/kg Kresoxim-methyl Kernobst, Erdbeeren, Rote und Weiße und Schwarze Johannisbeeren, Stachelbeeren, Wein Schorf, Erdbeermehltau, Amerikanischer Stachelbeermehltau 0,015-0,02 % Zul.Nr. (D): , Anmelde-Nr.(Ö): Dithane NeoTec 750 g/kg Mancozeb Kernobst, Zwetschken, Holunder Schorf, Roste, Taschenkrankheit 0,2 % Pfl.-Reg.Nr.: 2746 Kupferol 345 g/l Kupfersulfat Pfirsich, Wein Pfirsichkräuselkrankheit, Roter Brenner, Peronospora 0,75-1 % Pfl.-Reg.Nr.: 2162 Pyrus 400 g/l Pyrimethanil Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Wein Graufäule, Grauschimmel 2 l/ha Pfl.-Reg.Nr.: 2997 Topas 100 g/l Penconazole Apfel, Erdbeere, Wein Echter Mehltau 0,15-0,25 l/ha neue österr. Zul. folgt Insektizide Agritox 480 g/l Chlorpyrifos Obstbau, Wein Coragen 200 g/l Chlorantraniliprol Kernobst, Wein, Acker- u. Gemüsebau Ecodian CP 13,2 mg/dispenser Codlemone Blattläuse, Schalenwickler, San Jose Schildlaus, Engerlinge Apfelwickler, Traubenwickler, Kartoffelkäfer und weitere Schädlinge 0,1-0,15 % Pfl.-Reg.Nr.: ,06-0,175 ml/ha Pfl.-Reg.Nr.: 2984 Kernobst Apfelwickler 2000 Dispenser/ha Pfl.-Reg.Nr.: 2920 Kanemite SC 150 g/l Acequinocyl Kernobst Spinnmilben 0,625 l/ha/m Kronenhöhe Zul.Nr. (D): , Anmelde-Nr.(Ö): Milbeknock 9,3 g/l Milbemectin Apfel Obstbaumspinnmilbe (Rote Spinne) 0,125 % (1,25 l/ha) Pfl.-Reg.Nr.: 2875 Novodor FC 39,6 g/l Bacillus thuringiensis var. tenebrionis Obstbau Apfelblütenstecher 0,5 % Pfl.-Reg.Nr.: 2496 Paroil 820 g/l Paraffinöl Obstbau, Wein Spinnmilben, überwinternde Schädlinge 2-3 % Pfl.-Reg.Nr.: 1861 Samba K 51,3 Fenpyroximate Kernobst, Marille, Pfirsich, Zwetschken, Wein XenTari Spezialitäten 540 g/kg Bacillus thuringiensis subsp. aizawai Kernobst, Steinobst, Johannisbeerartiges Beerenobst, Wein Apfelrostmilben, Spinnmilben, Kräuselmilben, Rebzikaden Freifressende Schmetterlingsraupen, Traubenwickler 0,1% Pfl.-Reg.Nr.: ,5 kg/ha/m Kronenhöhe Zul-Nr.: (D): , Anmelde-Nr.(Ö): Kabuki Plus Pack 26,5 g/l Pyraflufen-ethyl Kernobst, Holunder, Steinobst, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Wein Wurzelschosser, Seitentriebe, Stockaustriebe 0,4 l/ha l/ha Validate bei Splitting bzw. 0,8 l/ha + 1,55 l/ha Validate MaxCel 1,93 % 6-Benzyladenin Apfel Fruchtausdünnung 3,75-75 l/ha Polytanol 280 g/kg Calciumphosphid Obstbau Schermaus, Maulwurf 8 g/m² Regulex 10 g/l Gibberelin A4 + A7 Apfel, Birne Wühlmausköder 2,4 % Zinkphosphid Obst, Gemüse, Zierpflanzen, Weiden und Wiesen Wachstumsregulator, Verhinderung der Berostung Kabuki: Pfl.-Reg.Nr.: 2907 Zul.Nr. (NL): N, Anmelde-Nr.(Ö): Zul. Nr , Anmelde-Nr.(Ö): ,05-0,17 % Pfl.-Reg.Nr.: 2829 Wühlmäuse 5 g/8-10 m Ganglänge Pfl.-Reg.Nr.: 2703 Zellex CS - Netzmittel in allen Kulturen Freinsprühzusatz, Netz- und Haftmittel 0,05-0,1 % - Kostenlose Beratung: 0800 / Detaillierte Produktinfo: Cheminova Austria GmbH & Co KG St. Peter Hauptstraße 117, 8042 Graz, Tel.: 0316/ ; Fax-DW: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung. Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand: November 2012 Unbeschränkt haftender Gesellschafter: Cheminova Austria GmbH Co KG; St. Peter Hauptstraße 117; A-8042 Graz; FN: (LG Graz) Grafik: BGD-Beschriftung Grafik Druck, Hannes Steiner; Titelbild: Michael Sallegger Beratung Stmk, Ktn, Süd-Bgld. Tel.: 0664/ Ing. Christian Schuh Beratung NÖ, N-Bgld., M-Bgld. Tel.: 0664/

NUFARM OBSTBAU Quelle: Gabriela Neumeier, pixelio.de PFLANZEN- SCHUTZ IM OBSTBAU Immer aktuell informiert:

NUFARM OBSTBAU Quelle: Gabriela Neumeier, pixelio.de PFLANZEN- SCHUTZ IM OBSTBAU Immer aktuell informiert: NUFARM OBSTBAU 2016 Quelle: Gabriela Neumeier, pixelio.de PFLANZEN- SCHUTZ IM OBSTBAU 2016 Immer aktuell informiert: www.nufarm.at OBSTBAU FUNGIZIDE PROLECTUS Auf Bewährtes setzen. FUNGIZID GEGEN GRAUSCHIMMEL

Mehr

Gliederung des Vortrages

Gliederung des Vortrages 53. Österreichische Pflanzenschutztage 2012 Wels SPINTOR zur Kontrolle neuer Schädlinge im Wein- und Obstbau im Rahmen des Kwizda Agro - Insektizidprogrammes Johann Andert Kwizda - Agro Gliederung des

Mehr

Produktkatalog 2015 PRODUKTKATALOG. Pflanzenschutz-Programm 2015. www.cheminova.at

Produktkatalog 2015 PRODUKTKATALOG. Pflanzenschutz-Programm 2015. www.cheminova.at Produktkatalog 2015 PRODUKTKATALOG Pflanzenschutz-Programm 2015 www.cheminova.at Cheminova Austria Produktkatalog 2015 Der vorliegende Cheminova Austria-Produktkatalog enthält das aktuelle Lieferprogramm

Mehr

IN DER IP-OBST GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2014

IN DER IP-OBST GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2014 IN DER -OBST GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2014 Die jeweils geltende Fassung der gegenständlichen -Pflanzenschutzmittelliste ist auch aus dem Internet abrufbar: http://www.lebensministerium.at/land/produktion-maerkte/pflanzliche-produktion/pflanzenschutz/ipp-listen.html

Mehr

Ernte gut, alles gut.

Ernte gut, alles gut. Der OBSTbau Ratgeber 2016 Ernte gut, alles gut. Vorwort Die Zeiten ändern sich Dipl.-Ing. Nils Bauer Landesleiter Crop Science, Bayer Austria GmbH Noch kaum in der Geschichte war die Landwirtschaft einem

Mehr

Pflanzenschutzprogramm Hopfen

Pflanzenschutzprogramm Hopfen Pflanzenschutzprogramm Hopfen Fungizide Akarizid * Herbizid Cheminova-Pflanzenschutz im Hopfenbau 2015 Wassermenge l/ha 1000-1600 1800-2200 2600-3300 Echter Mehltau (4x, 0,075%) Bayfidan Peronospora (5x,

Mehr

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen. Pflanzenschutzmittelliste für den ökologischen Beerenobstanbau

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen. Pflanzenschutzmittelliste für den ökologischen Beerenobstanbau Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Pflanzenschutzmittelliste für den ökologischen Beerenobstanbau Stand: Januar 2013 Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Bearbeitung: Marcel Trapp LLH Wiesbaden Wiesbadener

Mehr

Versuchsbericht 05/2006

Versuchsbericht 05/2006 Versuchsbericht 05/2006 zum Vergleich verschiedener Pflanzenschutzmittel zur Bekämpfung von Spinnmilben Versuchsverantwortlich: Dr. Thomas Rühmer Versuchsdurchführende: Hannes Ponhold, Ing. Markus Fellner

Mehr

IN DER IP- HOPFEN GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2013

IN DER IP- HOPFEN GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2013 IN DER - HOPFEN GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2013 Die jeweils geltende Fassung der gegenständlichen -Pflanzenschutzmittelliste ist auch aus dem Internet abrufbar: http://www.lebensministerium.at/land/produktion-maerkte/pflanzliche-produktion/pflanzenschutz/ipp-listen.html

Mehr

Insektizide und Nützlinge

Insektizide und Nützlinge Insektizide und Nützlinge Inhalt: 1. Was sind Nützlinge? 2. Wieso müssen Nützlinge geschont werden? 3. Gesetzliche Grundlagen 4. Klassifizierung der Insektizide 5. Beispiele von Nützling schonenden Insektiziden

Mehr

Pflanzenschutz-Spezial Obstbau

Pflanzenschutz-Spezial Obstbau Pflanzenschutz-Spezial Obstbau Der Direktor der Landwirtschaftskammer NRW als Landesbeauftragter Nr. 01 vom 17.03.2015 und Genehmigung Das Herbizid Chikara Duo hat eine neu im Kernobst erhalten hat. Das

Mehr

Versuchsfeldführer Droplegs im Gemüsebau

Versuchsfeldführer Droplegs im Gemüsebau Versuchsfeldführer Droplegs im Gemüsebau SPEZIALKULTUREN Insektizide Herbizide Fungizide Das volle Programm zum Pflanzenschutz in Gemüse Der zuverlässige systemische Schutz gegen Falschen Mehltau. Vorbeugend

Mehr

Technisches Merkblatt redo Akarizid

Technisches Merkblatt redo Akarizid Credo Akarizid Akarizid zur selektiven Bekämpfung von Spinnmilben im Beeren-, Wein-, Feld-, Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenbau. Produkt Anwendungsbereich Wirkungsspektrum Anwendung Beerenbau Credo ist

Mehr

SPINTOR.KWIZDA.AT M IT S IC HERHEIT SPINTOR. Das Universal-Insektizid für Wein-, Obst-, Kartoffel- und Gemüsebau.

SPINTOR.KWIZDA.AT M IT S IC HERHEIT SPINTOR. Das Universal-Insektizid für Wein-, Obst-, Kartoffel- und Gemüsebau. SPINTOR.KWIZDA.AT M IT S IC HERHEIT WAC H S E N SPINTOR Das UniversalInsektizid für Wein, Obst, Kartoffel und Gemüsebau. EXPERTENTIPP SPINTOR Das UniversalInsektizid für Wein, Obst, Kartoffel und Gemüsebau

Mehr

Flint. Bewilligte Anwendungen. Produktinformationen. Wirkungsweise. Anwendung im Feldbau. Anwendung im Obstbau

Flint. Bewilligte Anwendungen. Produktinformationen. Wirkungsweise. Anwendung im Feldbau. Anwendung im Obstbau Flint Fungizid für Feld-, Obst-, Wein-, Beeren-, Gemüse- und Zierpflanzenbau. Bewilligte Anwendungen Bekämpfung gegen diverse Krankheiten gemäss Gebrauchsanweisung. Produktinformationen Zulassung: W 5994

Mehr

IN DER IP-WEINBAU GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2014

IN DER IP-WEINBAU GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2014 IN DER IP-WEINBAU GEMÄSS ÖPUL ZULÄSSIGE PFLANZENSCHUTZMITTEL IM JAHR 2014 Die jeweils geltende Fassung der gegenständlichen IP-Pflanzenschutzmittelliste ist auch aus dem Internet abrufbar: http://www.lebensministerium.at/land/produktion-maerkte/pflanzliche-produktion/pflanzenschutz/ipp-listen.html

Mehr

ACKER 2014. www.cheminova.at

ACKER 2014. www.cheminova.at ACKER 2014 Erdmandelgras erstmalig richtig bekämpfbar; neue Möglichkeit gegen Spitzklette, Ambrosie Komplettlösung gegen Unkräuter und Ungräser für alle Maisbaugebiete in Österreich Höchsterträge durch

Mehr

Obstbau Gesundes Obst Natürlich produziert

Obstbau Gesundes Obst Natürlich produziert Obstbau Gesundes Obst Natürlich produziert Andermatt Biocontrol AG Stahlermatten 6 6146 Grossdietwil Tel. 062 917 50 05 Fax 062 917 50 06 www.biocontrol.ch sales@biocontrol.ch Schadraupen-Bekämpfung Bekämpfungsstrategien

Mehr

Einsatz von Pflanzenextrakten. PowerPoint-Folienmaster für das neue Corporate Design der Landesregierung Rheinland-Pfalz

Einsatz von Pflanzenextrakten. PowerPoint-Folienmaster für das neue Corporate Design der Landesregierung Rheinland-Pfalz Einsatz von Pflanzenextrakten Folie 1 Welche Pflanzenextrakte gegen welche Erreger? Schädlinge Brennesel Blattläuse Farn Blatt-, Schild-, Schmier-, Blutläuse Knoblauch Milben Wermut Ameisen, Raupen, Läuse

Mehr

Obstgehölzschnitt. M. Sc. Volker Croy, 2014

Obstgehölzschnitt. M. Sc. Volker Croy, 2014 Obstgehölzschnitt M. Sc. Volker Croy, 2014 Gliederung 1 Einleitung 2 Schnittzeitpunkte 3 Schnitt- und Pflegemaßnahmen allgemein 4 Kernobst 5 Steinobst 6 Beerenobst Quellen 1 Aufbau eines Obstbaumes SV

Mehr

Pflanzenschutzmittelliste für den ökologischen Obstbau

Pflanzenschutzmittelliste für den ökologischen Obstbau Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Pflanzenschutzmittelliste für den ökologischen Obstbau Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Obstbau Rheinland-Pfalz/Hessen Stand: Januar 2013 Landesbetrieb Landwirtschaft

Mehr

Pflanzenschutzprobleme. und mögliche Lösungen. im Hopfenbau. Laura Wörner. Pflanzenschutzfachtagung 2015

Pflanzenschutzprobleme. und mögliche Lösungen. im Hopfenbau. Laura Wörner. Pflanzenschutzfachtagung 2015 Pflanzenschutzfachtagung 2015 Pflanzenschutzprobleme und mögliche Lösungen im Hopfenbau Laura Wörner Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Hopfenforschungszentrum Hüll Arbeitsgruppe Pflanzenschutz

Mehr

Pilzkrankheiten wirksam behandeln

Pilzkrankheiten wirksam behandeln Alle Empfehlungen auf einen Blick: Pilzkrankheiten wirksam behandeln Obst-Pilzfrei Teldor Folicur Rosen- Spezial-Pilzfrei Pilzfrei- Aliette Spray Folicur Universal- Pilzfrei M Tipp: für fast alle Pflanzenschutzmittel,

Mehr

Milbenbekämpfung und Antiresistenzmanagement U. Holz Winterschulung Obst-/ Weinbau LELF PSD Milbenbekämpfung 0

Milbenbekämpfung und Antiresistenzmanagement U. Holz Winterschulung Obst-/ Weinbau LELF PSD Milbenbekämpfung 0 Milbenbekämpfung und Antiresistenzmanagement U. Holz Winterschulung Obst-/ Weinbau 16.02.2016 16.02.2016 LELF PSD Milbenbekämpfung 0 Wichtige Milben im Obst- und Weinbau 16.02.2016 LELF PSD Milbenbekämpfung

Mehr

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsgebiete

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsgebiete Artikel Bayer Garten Rosen-Kombiset Dehner Art.nr. 3537339 Kurzbeschreibung Behandlung von Pilzerkrankungen und Schädlingen im Set: Bayer Garten Rosen-Pilzschutz M Bayer Garten Rosen-Pilzschutz M ist ein

Mehr

Bacillus thuringiensis. Das komplette Angebot an Bt-Präparaten vom Spezialisten Delfin WG Agree WP Solbac Novodor 3FC

Bacillus thuringiensis. Das komplette Angebot an Bt-Präparaten vom Spezialisten Delfin WG Agree WP Solbac Novodor 3FC Bacillus thuringiensis Das komplette Angebot an Bt-Präparaten vom Spezialisten Delfin WG Agree WP Solbac Novodor 3FC Grundlagen In der Spezies Bacillus thuringiensis (Bt) sind eine ganze Reihe von Bodenbakterien

Mehr

Bekämpfungszeiträume in Erdbeeren 2014

Bekämpfungszeiträume in Erdbeeren 2014 Bekämpfungszeiträume in Erdbeeren 2014 Erdbeerblütenstecher Blattläuse Spinnmilben Wickler / Eulenraupen Blattläuse Spinnmilben Eulenraupen Schnecken Erdbeermilbe Fruchtfäule Grauschimmel, Lederbeeren

Mehr

Kernobst Veranstaltung

Kernobst Veranstaltung Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg Beratung Entwicklung Innovation Obstfax 16 / 2016 30.05.16 Kernobst Veranstaltung Vegetation Kernobst Chem. Fruchtausdünnung Jungbaumbehandlung Blattdünger Pilzkrankheiten

Mehr

Zulassungsstand von Pflanzenschutzmitteln für die Anwendung im Rasen. TLL Jena Ref. Pflanzenschutz Margrita Ganze 1

Zulassungsstand von Pflanzenschutzmitteln für die Anwendung im Rasen. TLL Jena Ref. Pflanzenschutz Margrita Ganze 1 Zulassungsstand von Pflanzenschutzmitteln für die Anwendung im Rasen TLL Jena Ref. Pflanzenschutz Margrita Ganze 1 Pflanzenschutzmittel und Wirkstoffe (Papi 09.09.2010) Pflanzenschutzmittel (Wirkstoffe)

Mehr

B 4 Das Gemüse, Teil 1

B 4 Das Gemüse, Teil 1 Das Gemüse, Teil 1 Im Garten von Bauer Wilfried wächst viel Gemüse und Obst. Was weißt du über Möhren, Zucchini, Erdbeeren oder Tomaten? Beantworte folgende Fragen. Tipp vom Küken: Informationen findest

Mehr

Abgabe: frei. ab Stadium 61 (Beginn der Blüte)... 0,6 l/ha ab Stadium 71 (Fruchtansatz)... 1,2 l/ha ab Stadium 75 (Beeren erbsengroß)...

Abgabe: frei. ab Stadium 61 (Beginn der Blüte)... 0,6 l/ha ab Stadium 71 (Fruchtansatz)... 1,2 l/ha ab Stadium 75 (Beeren erbsengroß)... Samba K Insektizid und Akarizid für den Obst-, Wein-, Hopfen- und Zierpflanzenbau Suspensionskonzentrat (SC) Pfl-Reg.Nr.: 2762 Wirkstoff und Wirkstoffgehalt: Fenpyroximate 51,3 g/l Liefereinheit und Gebindeform:

Mehr

Veränderungen der Unkrautflora. Zunahme der reduzierten Bodenbearbeitung

Veränderungen der Unkrautflora. Zunahme der reduzierten Bodenbearbeitung Breite Anwendung Veränderungen der Unkrautflora Zunahme der reduzierten Bodenbearbeitung 60% % Anteil an Anba aufläche 50% 40% 30% 20% 10% 29% 34% 31% 30% 49% 45% 44% 39% 16% 15% 48% 41% 38% 18% 54% 49%

Mehr

Spectrum Plus und Spectrum Gold zwei neue Bausteine für die Unkrautbekämpfung in Mais, Körnerleguminosen und Sonnenblumen

Spectrum Plus und Spectrum Gold zwei neue Bausteine für die Unkrautbekämpfung in Mais, Körnerleguminosen und Sonnenblumen Spectrum Plus und Spectrum Gold zwei neue Bausteine für die Unkrautbekämpfung in Mais, Körnerleguminosen und Sonnenblumen Dr. Alfons Schönhammer, Limburgerhof Spectrum Plus und Spectrum Gold Produktmerkmale

Mehr

Mospilan 20 SG. Pfl. Reg. Nr. 2830 Gefahrensymbol N Xn

Mospilan 20 SG. Pfl. Reg. Nr. 2830 Gefahrensymbol N Xn Mospilan 20 SG Pfl. Reg. Nr. 2830 Gefahrensymbol N Xn Systemisches Insektizid gegen Kartoffelkäfer, Rapsglanzkäfer sowie fressende und saugende Schädlinge im Obst- und Zierpflanzenbau Versandgebinde/Handelsform:

Mehr

Lagerprodukte zur Abholung in Schorndorf, Gmünder Straße 35

Lagerprodukte zur Abholung in Schorndorf, Gmünder Straße 35 BioTrissol BlumenDünger aus natürlichen RohstoffenUnbedenklich für Mensch & Tier organischer NPK-Dünger flüssig 3-1-5 hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen natürliches Fermentationsprodukt

Mehr

Obstbau Luna ist da!

Obstbau Luna ist da! Obstbau 2013 Luna ist da! Liebe Obstbäuerin, lieber Obstbauer, Vorwort durch Winterfrost und Spätfrost gab es im letzten Jahr rund ein Fünftel weniger Tafelobst als im Vorjahr. Gegenüber dem langjährigen

Mehr

Coragen. Insektizid zur Bekämpfung von schädigenden Raupen (Lepidopteren) im Obstbau, Weinbau, Gemüsebau, Mais und von Kartoffelkäfern an Kartoffeln.

Coragen. Insektizid zur Bekämpfung von schädigenden Raupen (Lepidopteren) im Obstbau, Weinbau, Gemüsebau, Mais und von Kartoffelkäfern an Kartoffeln. Insektizid zur Bekämpfung von schädigenden Raupen (Lepidopteren) im Obstbau, Weinbau, Gemüsebau, Mais und von Kartoffelkäfern an Kartoffeln. Suspensionskonzentrat Pfl-Reg.Nr.: 2984 Wirkstoff und Wirkstoffgehalt:

Mehr

1. Nach ihrem Aufnahmeort: Bodenherbizide/Blattherbizide. 2. Nach dem Anwendungszeitpunkt: Vorauflaufherbizide/Nachauflaufherbizide

1. Nach ihrem Aufnahmeort: Bodenherbizide/Blattherbizide. 2. Nach dem Anwendungszeitpunkt: Vorauflaufherbizide/Nachauflaufherbizide Einteilung von Herbiziden Herbizide können nach verschiedenen Kriterien eingeteilt werden: 1. Nach ihrem Aufnahmeort: Bodenherbizide/Blattherbizide 2. Nach dem Anwendungszeitpunkt: Vorauflaufherbizide/Nachauflaufherbizide

Mehr

Fachstelle Obstbau Kanton Zug. Merkblatt Kirschessigfliege Trauben 2014. Biologie

Fachstelle Obstbau Kanton Zug. Merkblatt Kirschessigfliege Trauben 2014. Biologie 2014 Biologie Biologie Aktiv zwischen +3 C bis +30 C Nach mehreren Tagen über 30 C werden Männchen steril. Temperaturen von unter 1.6 C während 3 Tagen sollten die Larven abtöten. Lebensdauer der Adulttiere

Mehr

Roundup Turbo. Systemisches hochaktives nicht-selektives Herbizid gegen ein- und mehrjährige Unkräuter und Ungräser. Technisches Merkblatt.

Roundup Turbo. Systemisches hochaktives nicht-selektives Herbizid gegen ein- und mehrjährige Unkräuter und Ungräser. Technisches Merkblatt. Roundup Turbo Herbizid Systemisches hochaktives nicht-selektives Herbizid gegen ein- und mehrjährige Unkräuter und Ungräser. Produkt Anwendungsbereich Wirkungsspektrum Anwendung Beerenbau Obstbau Roundup

Mehr

Propulse ein neues Fungizid im Raps, Mais, Soja und Ölkürbis

Propulse ein neues Fungizid im Raps, Mais, Soja und Ölkürbis Propulse ein neues Fungizid im Raps, Mais, Soja und Ölkürbis 54. Österreichische Pflanzenschutztage Stift Ossiach am 28. November 2013 Johannes Ortmayr / Karl Neubauer Der entscheidende Vorsprung Produktprofil

Mehr

Mittel Aufwandmenge l,kg/ha Wirkstoff Wirkstoffgehalt g/l,kg. Kerb Flo 1,25-1,875 Propyzamid 400 K1. Cohort 1,25-1,875 Propyzamid 400 K1

Mittel Aufwandmenge l,kg/ha Wirkstoff Wirkstoffgehalt g/l,kg. Kerb Flo 1,25-1,875 Propyzamid 400 K1. Cohort 1,25-1,875 Propyzamid 400 K1 Fachinfo Pflanzenbau KW 43/16 4238/16 1. Einsatz von Herbiziden zur Spätbehandlung im Raps 2. Wie lange können Herbizide im Herbst eingesetzt werden? 3. Blattlauskontrollen weiterhin durchführen 4. Maisergebnisse

Mehr

Vorbeugender Pflanzenschutz Bekämpfungsmaßnahmen... 15

Vorbeugender Pflanzenschutz Bekämpfungsmaßnahmen... 15 Inhalt Einführung................................................ 4 Vorbeugender Pflanzenschutz... 5 Bekämpfungsmaßnahmen... 15 Physikalische Verfahren... 15 Biotechnische Verfahren... 16 Biologische Bekämpfung...

Mehr

Hotline: Acker-Schachtelhalm Acker-Winde

Hotline: Acker-Schachtelhalm Acker-Winde Acker-Schachtelhalm Kyleo Gegen Ungräser und schwerbekämpfbare Unkräuter auf der Stoppel! www.kyleo.de Hotline: 0221-179 179 99 Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und

Mehr

Hoher Wirkstoffgehalt. Hohe Wirkung. Hervorragende Wirkung bei unterschiedlichen Bedingungen

Hoher Wirkstoffgehalt. Hohe Wirkung. Hervorragende Wirkung bei unterschiedlichen Bedingungen Roundup REKORD Neue Formel für rekorde NEU schnell und effektiv Sehr gute Löslichkeit und einfache Dosierung 2 Tage Wartezeit bis zur Bodenbearbeitung Einen Schritt voraus Roundup REKORD Liebe Landwirte,

Mehr

Bienen und Pflanzenschutzmittel im Hobbygarten

Bienen und Pflanzenschutzmittel im Hobbygarten Bienen und Pflanzenschutzmittel im Hobbygarten Ein Merkblatt für Hobbygärtner/innen, Gartenvereine und Beratungsstellen Bienen im Siedlungsraum Bienen leisten durch die Bestäubung von Kultur- und Wildpflanzen

Mehr

Pflanzenschädlinge von A - Z

Pflanzenschädlinge von A - Z Pflanzenschädlinge von A - Z Apfelblütenstecher Wenn sich die Knospen der Apfelbäume nicht öffnen, hat möglicherweise ein Apfelblütenstecher seine Eier in die Apfelknospe gebohrt. Apfelwickler Auch Apfelwickler

Mehr

SCHNITT VON BEERENSTRÄUCHERN

SCHNITT VON BEERENSTRÄUCHERN LANDESVERBAND BAYERISCHER KLEINGÄRTNER e.v. Steiermarkstrasse 41 Fon 089-568883 Fax 089-567641 81241 München E-Mail: info@l-b-k.de Merkblatt Nr. 7 September 2002 SCHNITT VON BEERENSTRÄUCHERN Welcher Hobbygärtner

Mehr

Sumi-Alpha. Abgabe: Frei

Sumi-Alpha. Abgabe: Frei Sumi-Alpha Insektizid gegen saugende und fressende Schädlinge in Ackerbau, Forst, Gemüsebau und Weinbau Gefahrensymbol: N, umweltgefährlich Xn, gesundheitsschädlich Emulsionskonzentrat (EC) Pfl-Reg.Nr.:

Mehr

Stand der Daten: Dezember Erfolgreicher im Maisanbau

Stand der Daten: Dezember Erfolgreicher im Maisanbau Stand der Daten: Dezember 2015 Erfolgreicher im Maisanbau Varianten im MAIS Retengo Plus 3303/0; Spectrum 2798/1; Stomp Aqua 3107/1; Dual Gold 2771/1; Adengo 3063/1; Laudis 2912/1; Aspect Pro 2947/0; Clio

Mehr

Salzschäden an Fuchsien

Salzschäden an Fuchsien Salzschäden an Fuchsien Entstehen durch zu hohe Düngergaben oder düngen bei trockenem Wurzelballen. Vorbeugung: Vor jeder Düngergabe sollte der Wurzelballen feucht sein. Nie mehr als 2 bis 3 Gramm Dünger

Mehr

Herzlich willkommen zum Weinbau-Vortrag. 18. Februar 2013 Pflanzenschutzabend BBK Baden

Herzlich willkommen zum Weinbau-Vortrag. 18. Februar 2013 Pflanzenschutzabend BBK Baden Herzlich willkommen zum Weinbau-Vortrag 18. Februar 2013 Pflanzenschutzabend BBK Baden Johann Andert & Martin Kaiser Weinbautechniker bei KWIZDA Agro Weinbaubetrieb in Getzersdorf Kontakt: 0664/822 57

Mehr

PERLKA KALKSTICKSTOFF IM GEMÜSEANBAU. Gesundes Wachstum durch anhaltende, gleichmäßige Stickstoffwirkung

PERLKA KALKSTICKSTOFF IM GEMÜSEANBAU. Gesundes Wachstum durch anhaltende, gleichmäßige Stickstoffwirkung PERLKA KALKSTICKSTOFF IM GEMÜSEANBAU Gesundes Wachstum durch anhaltende, gleichmäßige Stickstoffwirkung Widerstandsfähigere Pflanzen durch rasch verfügbares Calcium Erhöhung der biologischen Bodenaktivität

Mehr

INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN vom DuPont Pflanzenschutz

INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN vom DuPont Pflanzenschutz INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN vom DuPont Pflanzenschutz Stand: Mai 2014 Coragen Anwendung in Mais und Zuckermais Inhalt Der Maiszünsler Ein bedeutender Schädling >> 2 Biologie >> 2 Befall mindert Ertrag

Mehr

Steward Pfl. Reg. Nr. 2737 Gefahrensymbol GHS07 GHS08 GHS09

Steward Pfl. Reg. Nr. 2737 Gefahrensymbol GHS07 GHS08 GHS09 Steward Pfl. Reg. Nr. 2737 Gefahrensymbol GHS07 GHS08 GHS09 Insektizid zur Bekämpfung von schädigenden Raupen (Lepidopteren) und Zikaden im Weinbau, Gemüsebau, Obstbau und gegen Maiszünsler in Mais und

Mehr

Erfolg ist kein Zufall.

Erfolg ist kein Zufall. DuPont CropSecure Mais Lösungen Erfolg ist kein Zufall. Neue Pflanzenschutz- Lösungen von DuPont für den Mais DuPont Arigo Das neue Maisherbizid für alle Fälle Arigo TM ist ein sehr breit wirksames und

Mehr

ERGÄNZENDE BEDINGUNGEN FÜR DIE VERSICHERUNG IM OBSTBAU (gültig ab 1. Jänner 2016)

ERGÄNZENDE BEDINGUNGEN FÜR DIE VERSICHERUNG IM OBSTBAU (gültig ab 1. Jänner 2016) Die Österreichische Hagelversicherung Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Lerchengasse 3-5, 1081 Wien Tel.: 01/403 16 81, Fax: Durchwahl 46 office@hagel.at, www.hagel.at ERGÄNZENDE BEDINGUNGEN FÜR

Mehr

Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht geben.

Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht geben. Fachinfo Pflanzenbau KW 33/16 1. Einsatz wichtiger Rapsherbizide 2. Einsatz von Kyleo auf Stoppeln 3. Neues Anti Drift- und Haftmittel Squall Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht

Mehr

Was wächst denn da im Garten?

Was wächst denn da im Garten? Was wächst denn da im Garten? Vie le to lle Aufk leber! Mal- und Rätselspaß mit Obst und Gemüse FINANZIERT MIT FÖRDERMITTELN DER EUROPÄISCHEN UNION UND MITTELN DER AGRARMARKT AUSTRIA MARKETING GESMBH.

Mehr

Übersicht der Pflanzenschutzmittel die im Erdbeeranbau, Beeren- und Kleinobstanbau für berufliche Verwendung in Luxemburg zugelassen sind.

Übersicht der Pflanzenschutzmittel die im Erdbeeranbau, Beeren- und Kleinobstanbau für berufliche Verwendung in Luxemburg zugelassen sind. Übersicht der Pflanzenschutzmittel die im Erdbeeranbau, Beeren- und Kleinobstanbau für berufliche Verwendung in Luxemburg zugelassen sind. Die folgende Liste führt die Pflanzenschutzmittel auf, welche

Mehr

Merkblatt Biologischer Pflanzenschutz durch Spritzmittel aus Kräutern

Merkblatt Biologischer Pflanzenschutz durch Spritzmittel aus Kräutern Merkblatt Biologischer Pflanzenschutz durch Spritzmittel aus Kräutern Wenn das natürliche Gleichgewicht gestört ist, oft durch extreme Witterungsbedingungen, können sich auch im Kleingarten Krankheiten

Mehr

Ernte gut, Alles gut!

Ernte gut, Alles gut! Ernte gut, Alles gut! Ernte gut, alles gut! Zielgruppe: Spieler ab 8 Jahre Spieleranzahl: 2-6 Charakteristika: trainiert vorausschauendes Handeln, logisches Denken Das Spiel soll auf kurzweilige Weise

Mehr

Herbizide. Zulassung f.bestimmte Anwendungsgebiete. 18a Genehmigung. Bienen-Gefährdung. Gefahren-Klasse. Zulassungsende (Monat/Jahr)

Herbizide. Zulassung f.bestimmte Anwendungsgebiete. 18a Genehmigung. Bienen-Gefährdung. Gefahren-Klasse. Zulassungsende (Monat/Jahr) Im Zierpflanzenbau einsetzbare* Landwirtschaftskammer Nordrhein Westfalen, Pflanzenschutzdienst, Siebengebirgsstrasse 200, 53229 Bonn *einsetzbare = zugelassene, nach 18a genehmigte und im Rahmen der Aufbrauchfrist

Mehr

Armicarb. Abgabe: frei

Armicarb. Abgabe: frei Kontakt-Fungizid gegen Apfelschorf, sowie gegen Oidium und Botrytis an Weinreben Wasserlösliches Pulver (SP) Pfl.Reg.Nr.: 3398 Wirkstoff und Wirkstoffgehalt: 850 g/kg Kaliumhydrogencarbonate Armicarb Zugelassene

Mehr

Genehmigte Anwendungen von Pflanzenschutzmitteln auf Flächen, die für die Allgemeinheit bestimmt sind

Genehmigte Anwendungen von Pflanzenschutzmitteln auf Flächen, die für die Allgemeinheit bestimmt sind Herbizide Banvel M Rasen () Bayer Garten Langzeitunkraut-frei Permaclean Ziergehölze Einkeimblättrige, () COM 502 02 H Rasen Moose () ma. Flächenleistung 500 m²/d Schulgelände ma. Flächenleistung 500 m²/d

Mehr

Rebschutz vor dem Austrieb

Rebschutz vor dem Austrieb Karl Bleyer Referat Weinbau und Rebschutz LVWO Weinsberg Rebschutz vor dem Austrieb Schon vor dem Austrieb gibt es Schädlinge, auf die der Winzer achten und sie eventuell auch bekämpfen sollte. Neben der

Mehr

Apfelmehltau. Bearbeitet von: Wolfgang Essig

Apfelmehltau. Bearbeitet von: Wolfgang Essig Apfelmehltau Die Blätter sind mit einem weißem mehligen Belag überzogen. Sie rollen sich ein und fallen frühzeitig ab. Rückschnitt von befallenen Triebspitzen im Winter und Frühjahr nach dem Neuaustrieb.

Mehr

Bildkarten: Obst und Gemüse

Bildkarten: Obst und Gemüse Den vollständigen Titel erhalten Sie unter www.wunderwelten.net Bildkarten: Obst und Gemüse ab Klasse 2 Freiarbeitsmaterial Materialvorlagen auf CD-ROM Kurzinformation Themen, Übungsbereich Fach Einsatzgebiet

Mehr

Pflanzenschutz für ertragreiches Qualitätsobst

Pflanzenschutz für ertragreiches Qualitätsobst Pflanzenschutz für ertragreiches Qualitätsobst Pflanzenschutzprogramm Kernobst Insektizide Akarizide Mospilan SG Kanemite SC Kiron Para Sommer Dipel ES Herbizide Glyfos Dakar Glyfos SUPREME Fungizide Discus

Mehr

MAISPROFI. Ratgeber für den erfolgreichen Maisanbau

MAISPROFI. Ratgeber für den erfolgreichen Maisanbau MAISPROFI Ratgeber für den erfolgreichen Maisanbau Für jedes Maisfeld die richtige Herbizidlösung Unkrautstrategien Vor Saat Saat Auflaufen 2-Blatt 4-Blatt 6-Blatt 8-Blatt Vorsaatbehandlung: Direkt-, Mulch-

Mehr

G A R T E N O R D N U N G

G A R T E N O R D N U N G G A R T E N O R D N U N G des Kleingartenvereins Am Weinberg e.v. Sitz: 02681 Schirgiswalde Kleingartenverein Am Weinberg 02681 Schirgiswalde Gartenordnung Die Gartenordnung gilt für alle im Kleingartenverein

Mehr

M. Esfandiari / Auweiler

M. Esfandiari / Auweiler Informationsdienst Nr. 09 17.KW vom 26.04.2012 Gartenbau - Baumobst Vegetationseinschätzung Frühe Lagen Niederrhein: Kernobst: Am Wochenende bei heftigen und häufigen Schauern mit Graupel und Hagel Schorfinfektionen

Mehr

LANDOR Blattdünger. Yara Vita

LANDOR Blattdünger. Yara Vita LANDOR Blattdünger Yara Vita Die gute Wahl der Schweizer Bauern www.landor.ch Patastar Plus Optimiert die Nährstoffversorgung Ihrer Kartoffeln Verbessert die Knollenbildung Fördert die Wurzelbildung und

Mehr

6-10 GESUNDHEIT OBST UND GEMÜSE SACH INFORMATION

6-10 GESUNDHEIT OBST UND GEMÜSE SACH INFORMATION SACH INFORMATION Im prähistorischen Mitteleuropa ist die Verwendung von Erbsen, Linsen und Bohnen nachweisbar. Aber erst durch die Griechen und Römer wurde der kultur-elle Gemüseanbau nach Mitteleuropa

Mehr

N 2: Herbizidmaßnahmen im Wintergetreide 2016

N 2: Herbizidmaßnahmen im Wintergetreide 2016 Pflanzenschutzstrategie der Landwirtschaftskammer N 2: Herbizidmaßnahmen im Wintergetreide 2016 In den grünen Kästen mit unserem Wasserschutzlogo sind die Tankmischungen aufgelistet, die nach dem heutigen

Mehr

gegen Feuerbrand in Aepfeln und Birnen

gegen Feuerbrand in Aepfeln und Birnen gegen Feuerbrand in Aepfeln und Birnen Bewilligte Anwendungen Anwendungshinweise Wirkung Nebenwirkungen / Verträglichkeit Löslichkeit Mögliche Strategien Bewilligte Anwendung Befristete Bewilligung bis

Mehr

Pflanzenschutzmittel für den Haus- und Kleingarten (Stand: )

Pflanzenschutzmittel für den Haus- und Kleingarten (Stand: ) Kernobst Pflanzenschutzmittel für den Haus- und Kleingarten (Stand: 04.04.2016) 1. Obstbauliche Kulturen und Wein Kultur Schadorganismus Präparat Wirkstoff Apfel, Kragenfäule (Obstbaumkrebs) Universal

Mehr

Technisches Informationsblatt 22.01.2016. Insektizid gegen Blattläuse in Beeren, Obst, Salaten, Feldkulturen und Zierpflanzen sowie gegen Blutläuse.

Technisches Informationsblatt 22.01.2016. Insektizid gegen Blattläuse in Beeren, Obst, Salaten, Feldkulturen und Zierpflanzen sowie gegen Blutläuse. Technisches Informationsblatt 22.01.2016 Pirimor Insektizid gegen Blattläuse in Beeren, Obst, Salaten, Feldkulturen und Zierpflanzen sowie gegen Blutläuse. Kurzbeschrieb Selektives Aphizid gegen Läuse

Mehr

www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690

www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690 www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690 Herzlich willkommen! Auf den folgenden Seiten finden Sie Unterrichtsmaterial, das Ihnen

Mehr

Herbizide für Forstkulturen

Herbizide für Forstkulturen Herbizide für Forstkulturen Präparat / Zulassungsinhaber Wirkstoff / Gehalt Konzentration/ Aufwandmenge Ausbringungszeitpunkt Wirkung gegen Anmerkung 2790/0 Fusilade MAX Syngenta Agro Zweigniederlassung

Mehr

Die Astprobenkontrolle Was kann man finden?

Die Astprobenkontrolle Was kann man finden? Die Astprobenkontrolle Was kann man finden? Die Astprobenkontrolle dient hauptsächlich zur Überwachung der Obstbaumspinnmilbe, landläufig auch als Rote Spinne bezeichnet. Man kann jedoch auch die überwinternden

Mehr

Franz Rueß. Taschenatlas. Resistente und robuste. Obstsorten. 152 Farbfotos 14 Zeichnungen

Franz Rueß. Taschenatlas. Resistente und robuste. Obstsorten. 152 Farbfotos 14 Zeichnungen Franz Rueß Taschenatlas Resistente und robuste Obstsorten 152 Farbfotos 14 Zeichnungen 2 Vorwort Obst aus dem eigenen Garten schmeckt immer am besten. Selbst erzeugt und frisch vom Baum oder Strauch ist

Mehr

GEGEN SAMEN- UND WURZEL UNKRÄUTER AUF DER STOPPEL!

GEGEN SAMEN- UND WURZEL UNKRÄUTER AUF DER STOPPEL! Das Herbizid mit Biss! GEGEN SAMEN- UND WURZEL UNKRÄUTER AUF DER STOPPEL! www.kyleo.de Hotline: 0221 179179-99 DAS HERBIZID MIT BISS! Kyleo ist das nichtselektive Herbizid mit breitester Wirkung für den

Mehr

T e c h n i s c h e I n f o r m a t i o n e n A U D I E N

T e c h n i s c h e I n f o r m a t i o n e n A U D I E N T e c h n i s c h e I n f o r m a t i o n e n A U D I E N Z Insektizid gegen verschiedene Schädlinge im Ackerbau, im Obst-, Beeren-, Wein-, Gemüse- und Zierpflanzenbau Wirkstoff: Spinosad (480 g/l) Formulierung:

Mehr

Nachhaltiger Pflanzenschutz Einhaltung der Bienenschutzbestimmungen. Ines Kristmann, LfULG-Außenstelle Pirna

Nachhaltiger Pflanzenschutz Einhaltung der Bienenschutzbestimmungen. Ines Kristmann, LfULG-Außenstelle Pirna Nachhaltiger Pflanzenschutz Einhaltung der Bienenschutzbestimmungen Ines Kristmann, LfULG-Außenstelle Pirna Wild- und Honigbienen und ihre Funktionen im Naturhaushalt Bestäubungsleistung Erhaltung der

Mehr

Weinbau Ratgeber Pflanzenschutz. Neu: Quickdown gegen Stockaustriebe.

Weinbau Ratgeber Pflanzenschutz. Neu: Quickdown gegen Stockaustriebe. Weinbau 2013 Ratgeber Pflanzenschutz Neu: Quickdown gegen Stockaustriebe www.cheminova.de Unsere Unternehmenszentrale in Dänemark. Sie steht im Produktionsverbund mit unserem deutschen Werk in Stade. Nutzen

Mehr

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsbestimmungen

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsbestimmungen Zulassungsende durch Zeitablauf. Der Abverkauf ist nur bis 30.6.2014, der Aufbrauch nur bis 30.6.2015 gestattet. Zulassungsnummer: 033855-00 Produktname: INSEGAR Formulierungsbeschreibung: Wasserdispergierbares

Mehr

Nützlinge Natürliche Helfer in Sachen Pflanzenschutz. Eppenich & Voß Gartenbau GbR

Nützlinge Natürliche Helfer in Sachen Pflanzenschutz. Eppenich & Voß Gartenbau GbR Natürliche Helfer in Sachen Pflanzenschutz GbR Inhalt: 1. Vorteile des Nützlingseinsatzes 2. Schädlinge und Ihre Gegenspieler a. Blattläuse b. Thrips c. Weiße Fliege d. Wollläuse e. Spinnmilben Inhalt:

Mehr

Eine neue herbizide Wirkstoffkombination im Kartoffelbau. ÖPTA, Seggau, Michael Fünfkirchen

Eine neue herbizide Wirkstoffkombination im Kartoffelbau. ÖPTA, Seggau, Michael Fünfkirchen Eine neue herbizide Wirkstoffkombination im Kartoffelbau ÖPTA, Seggau, 27.11.2014 Michael Fünfkirchen Zulassung Seit 1.4.2014 unter Pfl.Reg.Nr. 3483 Zweckbestimmung: Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter,

Mehr

Plantan PMP 160 SC Wirkstoff: 160 g/l Phenmedipham Suspensionskonzentrat

Plantan PMP 160 SC Wirkstoff: 160 g/l Phenmedipham Suspensionskonzentrat Plantan PMP 160 SC Wirkstoff: 160 g/l Phenmedipham Suspensionskonzentrat GP 005328-00/024 WIRKUNGSWEISE Herbizid gegen auflaufende Unkräuter in Futter- und Zuckerrüben sowie in Erdbeeren, Spinat und Zierpflanzen.

Mehr

Entsafter. Tipps, Tricks und Rezepte

Entsafter. Tipps, Tricks und Rezepte Entsafter Tipps, Tricks und Rezepte 1 Entsaften von Obst Je reifer das Obst ist, desto aromatischer und ergiebiger wird der Saft. Es empfiehlt sich, milde mit herben Früchten zu mischen (Erdbeeren mit

Mehr

Übersicht der Pflanzenschutzmittel die im Erdbeeranbau, Beeren- und Kleinobstanbau für berufliche Verwendung in Luxemburg zugelassen sind.

Übersicht der Pflanzenschutzmittel die im Erdbeeranbau, Beeren- und Kleinobstanbau für berufliche Verwendung in Luxemburg zugelassen sind. Übersicht der Pflanzenschutzmittel die im Erdbeeranbau, Beeren- und Kleinobstanbau für berufliche Verwendung in Luxemburg zugelassen sind. Die folgende Liste führt die Pflanzenschutzmittel auf, welche

Mehr

Pflanzenschutz. In 3 Schritten zum idealen Pflanzenschutzmittel im Garten und Haus. Coop Oecoplan Pflanzenschutz

Pflanzenschutz. In 3 Schritten zum idealen Pflanzenschutzmittel im Garten und Haus. Coop Oecoplan Pflanzenschutz Pflanzenschutz Coop Oecoplan Pflanzenschutz Coop fördert umweltschonende Alternativen unter dem Label Coop Oecoplan. Oecoplan Pflanzenschutzmittel sind auf Basis von Naturprodukten produzierte, sehr wirksame

Mehr

HARVESAN ACANTO Pack. Harvesan Acanto Pack die breit wirksame Kombination. Produktvorteile Harvesan Acanto Pack

HARVESAN ACANTO Pack. Harvesan Acanto Pack die breit wirksame Kombination. Produktvorteile Harvesan Acanto Pack HARVESAN Harvesan Acanto Pack die breit wirksame Kombination Produktvorteile Harvesan Acanto Pack Azol plus Strobilurin Bekämpft die wichtigen Krankheiten im Getreide Starke heilende und schützende Wirkung

Mehr

Spirituosen- Allergenliste Stand: 01.12.2014

Spirituosen- Allergenliste Stand: 01.12.2014 Hafele Brände ALBA Allergene Allergene/Stoffe Hausbirnen Brand 43 % - in Steingut gereift frei frei Trester Brand 43 % - in Holz gereift frei frei Grafensteiner Brand 43 % - in Steingut gereift frei frei

Mehr

Verkaufsteam Syngenta Schweiz

Verkaufsteam Syngenta Schweiz Ratgeber 2011 Wirkungstabelle sind für Sie da Herbizide in Ihrer Region Verkaufsteam Syngenta Schweiz Region Mitte Einsatzgebiet Produkt Ungräser Ackerbohnen Erbsen Gemüsekulturen Getreide Kartoffeln Mais

Mehr

Bienen und Pflanzenschutzmittel

Bienen und Pflanzenschutzmittel Bienen und Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft Ein Merkblatt für Landwirt/innen, Beratungsstellen und landwirtschaftliche Schulen Bienen sind wichtig Honig- und Wildbienen leisten einen unverzichtbaren

Mehr

www.bauhaus.info Zusammen für den Bienenschutz!

www.bauhaus.info Zusammen für den Bienenschutz! www.bauhaus.info Zusammen für den Bienenschutz! Die Biene braucht unsere Hilfe! WARUM? Von 100 Pflanzenarten, die 90 Prozent der globalen Nahrungs mittelproduktion ausmachen, werden 71 Arten von Bienen

Mehr

OBSTBAU. Kernobst-Spritzplan beiliegend 2012 ÖSTERREICH. Auf Qualität vertrauen Erfolg ernten

OBSTBAU. Kernobst-Spritzplan beiliegend 2012 ÖSTERREICH. Auf Qualität vertrauen Erfolg ernten WEINbau Kernobst-Spritzplan beiliegend Gemuesebau Hopfenbau Tabakbau Zierpflanzenbau OBSTBAU 2012 ÖSTERREICH Auf Qualität vertrauen Erfolg ernten BASF Ihr innovativer Partner für den Pflanzenschutz im

Mehr

Biologische Schädlingsbekämpfung. Kräuterzubereitungen z.b. Jauchen

Biologische Schädlingsbekämpfung. Kräuterzubereitungen z.b. Jauchen Biologische Schädlingsbekämpfung Kräuterzubereitungen z.b. Jauchen Formen der Kräuterzubereitungen: Kräuterzubereitungen sind vor allem: Tee: Einweichen frischer oder getrockneter Kräuter in heißem Wasser

Mehr