Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände"

Transkript

1 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

2 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

3 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

4 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

5 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

6 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

7 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

8 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

9 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

10 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

11 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

12 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

13 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

14 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

15 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

16 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

17 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

18 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

19 Tag der Parke Nationalparkinfomesse: Liste der Messestände Nr. Name Thema 01 Förderverein Nationalpark Eifel Nationalparkbus FABUNDUS: Informationen über den Nationalpark Eifel und die Arbeit des Fördervereins. 02 Lippequalität Verkaufswagen: Produkte aus der Region, 03 NABU Lippe Verkaufsstand: Produkte aus Streuobstwiesen LUMBRICUS der Umweltbus der NUA NRW Natur erleben und erfahren: Einblicke in die Kleinlebewelt in totem Holz und im Lebensraum Waldboden. Angebot besonders für Kinder und Jugendliche. 07 Landesbetrieb Wald und Holz - Regionalforstamt OWL Waldökologie, Funktion des Waldes, Bedeutung des Waldes in der Region, Waldquiz für Kinder 08 Naturschutzjugend NAJU NRW Jugendumweltmobil der NAJU: Naturerlebnisaktionen mit Kindern und Jugendlichen 10 NUA NRW Natur und Wildnis life erleben, von der Natur lernen: Natur- und Umweltbildung in einem Nationalpark. Nationalpark-Quiz mit vielen Preisen. 11 Nationalpark-Koordinierungsstelle der Naturschutzverbände in OWL 12 Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.v. 13 Greenpeace-Gruppen Bielefeld und Paderborn 14 Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Hochstift Infostand zum Nationalpark Teutoburger Wald. Aufklärung zum Thema Nationalparkentwicklung: Senne und Teutoburger Wald. Vorstellung der Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Buchenwälder. Rotbuchenwälder können laut eines Gutachtens (April 2011) im Verbund geschützt werden. Dies soll durch 10 neue Nationalparks und den sofortigen Schutz alter Buchenbestände geschehen. Wald und Walderlebnis im Hochstift 15 Nationalparkforstamt Eifel Nationalpark Eifel: Darstellung der Angebote und der Entwicklung des ersten Nationalparks in NRW 16 Naturwissenschaftlicher Verein Paderborn 17 Naturwissenschaftlicher Verein Bielefeld 18 Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.v. (GNS) 19 Gemeinnütziger Umweltschutzverein pro grün e.v. Paderborn Was fliegt denn da? Wer hat da gerade gesungen? Hinweise zur Bestimmung und des Verhaltens von Singvögeln in Gärten und Parks, Nistkastenbau. Arbeit des Naturwissenschaftlichen Vereins Bielefeld. Sternwanderung im Teutoburger Wald am 1. Juni Präsentation der GNS und ihrer Aktivitäten Informationen über die Nationalparkplanungen auf dem Truppenübungsplatz Senne.

20 21 Buchhandlung Waltermode 22 Stiftung Umwelt & Entwicklung NRW 23 ADFC Kreis Lippe (& evtl. Paderborn) 24 Stadt Bad Lippspringe - Marketing Büchertisch zu den Themen Natur- und Nationalpark, Naturschutz, Natur- und Landschaft der Region. Information zur Arbeit der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW Arbeit des ADFC, Angebote im Bereich Teutoburger Wald/Egge (Touren) Touristische Angebote der Stadt Bad Lippspringe, Landesgartenschau 25 Kreis Lippe - Fachbereich Umwelt Naturschutz und Nationalparkplanungen im Kreis Lippe und Energie 26 Dave Lubek Landschaftsfotografie Senne 27 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) Naturschutzfachliche Eignung von Senne und Teutoburger Wald als Nationalpark - Karten und Fotos 29 AUbE - Tourismusberatung Die AUbE-Tourismusberatung ist bundesweit in der Konzept- und Angebotsentwicklung im Fahrrad-, Wandertourismus sowie Naturtourismus tätig. 30 Kooperationsgemeinschaft: NA- BU Minden-Lübbecke/NABU Stadt Münster (AG Fledertierschutz)/Büro Echolot Infos zum Thema Fledermäuse und deren Schutz in NRW. Infostand, Beratung, Materialien, Spiele für Kinder und Familien. 31 NABU Kreis Lippe Naturschutz und Nationalparkplanung im Kreis Lippe 32 BUND Paderborn und Lippe Ein Nationalpark im Bereich Teuto, Egge und Senne 33 NABU - Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof 34 Umweltzentrum Heerser Mühle e.v. Bad Salzuflen Vorstellung der Umweltbildungsstätte und des Angebotes. Der Rolfsche Hof engagiert sich seit über 10 Jahren in der Umweltbildung & bringt Kindern wie Erwachsenen die Schönheit heimischer Natur näher. Vorstellung der umfangreichen Aktivitäten und Angebote im Bereich Umweltbildung/Naturschutz sowie des europäischen Edelkrebsprojektes.

Teutoburger Wald. E-Bike-Spaß im. Verleih- & Akkuwechselstationen. www.teutoburgerwald.de. Ausleihen, aufsitzen und los!

Teutoburger Wald. E-Bike-Spaß im. Verleih- & Akkuwechselstationen. www.teutoburgerwald.de. Ausleihen, aufsitzen und los! Ausleihen, aufsitzen und los! E-Bike-Spaß im Teutoburger Wald Verleih- & Akkuwechselstationen Foto: Kulturland Kreis Höxter / C. Thomalla Foto: Tourismuszentrale Paderborner Land e.v Foto: Tourist-Info

Mehr

Städtisches Gymnasium Schleiden (SGS) Zertifizierungsprozess zur Nationalpark- Schule Eifel. Prozessdokumentation

Städtisches Gymnasium Schleiden (SGS) Zertifizierungsprozess zur Nationalpark- Schule Eifel. Prozessdokumentation Städtisches Gymnasium Schleiden (SGS) Zertifizierungsprozess zur Nationalpark- Schule Eifel Prozessdokumentation 1. Inhalte Unterrichtsfach Kunst Landschaftsmalerei mit Acryl Nationalpark- Hinterlassenschaften

Mehr

Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens. movelo-region Teutoburger Wald

Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens. movelo-region Teutoburger Wald Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens movelo-region Teutoburger Wald Teutoburger Wald Radeln & Relaxen Hier trifft einiges aufeinander: wohltuende Landschaften auf historische

Mehr

Natur, Umwelt und Verbraucherschutz in einer Hand

Natur, Umwelt und Verbraucherschutz in einer Hand Natur, Umwelt und Verbraucherschutz in einer Hand Nordrhein-Westfalen im Herzen Europas Größtes Bundesland der 16 deutschen Bundesländer Bevölkerungsreichstes Bundesland Geprägt vom Strukturwandel Einwohner

Mehr

Wald und Erholung Waldbauermanagement-Arbeitstagung am 13. März 2013

Wald und Erholung Waldbauermanagement-Arbeitstagung am 13. März 2013 Wald und Erholung Waldbauermanagement-Arbeitstagung am 13. März 2013 www.wald-und-holz.nrw.de Gliederung 1. Die Ausgangssituation im Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft 2. Wald und Erholung aus Sicht des

Mehr

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen im Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen im Landesbetrieb Wald und Holz NRW Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen im Landesbetrieb Wald und Holz NRW Die Integration der psychischen Belastungen in die Gefährdungsbeurteilungen Gerhard Dreps Stabsstelle Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 29. August 2015

PRESSEMITTEILUNG 29. August 2015 MINISTERIUM FÜR LÄNDLICHEN RAUM UND VERBRAUCHERSCHUTZ PRESSESTELLE PRESSEMITTEILUNG 29. August 2015 Nr. 192/2015 Nationalpark Schwarzwald ist ein bedeutendes Kompetenzzentrum für die Naturbildung Minister

Mehr

Förderverein Nationalpark Eifel e.v. Nationalpark Eifel - auf dem Weg zur Wildnis

Förderverein Nationalpark Eifel e.v. Nationalpark Eifel - auf dem Weg zur Wildnis Förderverein Nationalpark Eifel e.v. Nationalpark Eifel - auf dem Weg zur Wildnis 1 Kermeter 2 Impressionen: Ehemaliger Truppenübungsplatz 3 Impressionen: Offenland mit Besenginster 4 Impressionen: Felsstrukturen

Mehr

WIR SIND im DIALOG. Bürgerbeteiligung zum möglichen Nationalpark in Rheinland-Pfalz. Online-Dialog (Blog)

WIR SIND im DIALOG. Bürgerbeteiligung zum möglichen Nationalpark in Rheinland-Pfalz. Online-Dialog (Blog) WIR SIND im DIALOG Bürgerbeteiligung zum möglichen Nationalpark in Rheinland-Pfalz Online-Dialog (Blog) Auswertung mit Stand Februar 2013 www.engagierte-buerger.de Stand 23. Februar 2013 1 Vorbemerkungen

Mehr

Innovationspotential im Radtourismus

Innovationspotential im Radtourismus Innovationspotential im Radtourismus Dipl.-Geogr. AUbE Tourismusberatung 1. Gliederung 2. Gliederung 3. Gliederung 4. Gliederung 5. Gliederung 6. Gliederung Dipl.-Geogr. Landschaftsökologe & Tourismusberater

Mehr

Lengericher Wegrain-Appell

Lengericher Wegrain-Appell Lengericher Wegrain-Appell Die Teilnehmer der Fachtagung Wege in der Landschaft Feld- und Wegraine erhalten und wiederbeleben der Natur- und Umweltschutzakademie NRW bitten die Umweltministerien von NRW

Mehr

DEINE VORAUSSETZUNGEN

DEINE VORAUSSETZUNGEN DEINE VORAUSSETZUNGEN DIE KRITERIEN ZUR TEILNAHME AM LANDESMARKETING Gültig ab 01.01.2016 NATÜRLICH ABENTEUER NRW ist grüner, als viele denken: Weit über die Hälfte des Landes besteht aus Wäldern, Flüssen,

Mehr

Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung in NRW. Jürgen Hollmann MUNLV NRW, Referent für Umweltbildung, Lokale Agenda 21

Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung in NRW. Jürgen Hollmann MUNLV NRW, Referent für Umweltbildung, Lokale Agenda 21 Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung in NRW Jürgen Hollmann MUNLV NRW, Referent für Umweltbildung, Lokale Agenda 21 Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in NRW Historie:

Mehr

2 Allgemeines Leitbild für Nationalparke

2 Allgemeines Leitbild für Nationalparke 2 Allgemeines Leitbild für Nationalparke Nationalparke dienen im Interesse heutiger und kommender Generationen der Erhaltung repräsentativer Beispiele möglichst naturnaher Ökosysteme aus allen biogeographischen

Mehr

Spielräume für kommunale Freiräume Bielefeld zu neuen Qualitäten. Anja Ritschel Beigeordnete für Umwelt und Klimaschutz

Spielräume für kommunale Freiräume Bielefeld zu neuen Qualitäten. Anja Ritschel Beigeordnete für Umwelt und Klimaschutz Spielräume für kommunale Freiräume Bielefeld zu neuen Qualitäten Anja Ritschel Beigeordnete für Umwelt und Klimaschutz [Stadt] Bielefeld: 323.000 Einwohner/innen seit 1930 Großstadt (Platz 19 bundesweit,

Mehr

REFERENZEN WHS. professional solutions! World Habitat Society. World Habitat Society GmbH. Paderborner Str. 11 D-33189 Schlangen.

REFERENZEN WHS. professional solutions! World Habitat Society. World Habitat Society GmbH. Paderborner Str. 11 D-33189 Schlangen. REFERENZEN WHS World Habitat Society Geomorphologie der Arabischen Halbinsel. TAVO (Tübinger Atlas des Vorderen Orients). Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft. 1974-1984. Desertifikation im Sahel

Mehr

Weltnaturerbe Wattenmeer

Weltnaturerbe Wattenmeer Weltnaturerbe Wattenmeer Umsetzung der Strategie für nachhaltigen Tourismus im Weltnaturerbe Wattenmeer Anja Domnick, Gemeinsames Wattenmeersekretariat Christiane Gätje, Nationalparkverwaltung Fachtagung

Mehr

WIR UNTERSTÜTZEN DAS EHRENAMT. Landesvergünstigungen zur Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen

WIR UNTERSTÜTZEN DAS EHRENAMT. Landesvergünstigungen zur Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen WIR UNTERSTÜTZEN DAS EHRENAMT Landesvergünstigungen Nordrhein-Westfalen DEVK Versicherungen Die DEVK-Vertriebspartner sind unter»vergünstigungen«den jeweils teilnehmenden Kommunen zugeordnet! (http://www.ehrensache.nrw.de/verguenstigungen/index.php)

Mehr

Konzept zum SEO-Projekt. Blog: HamburgsNaturWelt

Konzept zum SEO-Projekt. Blog: HamburgsNaturWelt Konzept zum SEO-Projekt Blog: HamburgsNaturWelt (Mareike Franke und Anita Raic WiSe 2014/2015) Der Blog: informiert Natur- und Tierliebhaber Hamburgs allgemein über die Artenvielfalt Hamburgs, wie wir

Mehr

Grünes Klassenzimmer Bad Salzuflen Aspe -Knetterheide. Reaktivierung eines lebendigen Lernraumes durch bildungskettenübergreifende Zusammenarbeit

Grünes Klassenzimmer Bad Salzuflen Aspe -Knetterheide. Reaktivierung eines lebendigen Lernraumes durch bildungskettenübergreifende Zusammenarbeit Grünes Klassenzimmer Bad Salzuflen Aspe -Knetterheide Reaktivierung eines lebendigen Lernraumes durch bildungskettenübergreifende Zusammenarbeit GK Areal (seit 1998) Weidenwege Teich ausheben Teich mit

Mehr

Apps und Online- Anwendungen im NABU-Bundesverband

Apps und Online- Anwendungen im NABU-Bundesverband Apps und Online-Anwendungen im Naturschutz Anette Wolff, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit NUA 19.2.2015 Apps und Online- Anwendungen im NABU-Bundesverband Der NABU Der NABU: 560.000 Mitglieder und

Mehr

MAGDEBURG, 2. DEZEMBER Parks & Benefits : Vermarktungsmöglichkeiten

MAGDEBURG, 2. DEZEMBER Parks & Benefits : Vermarktungsmöglichkeiten MAGDEBURG, 2. DEZEMBER 2011 Parks & Benefits : Vermarktungsmöglichkeiten von Naturtourismus Gliederung Müritz-Nationalpark Das Projekt Parks&Benefits Europäische Charta für nachhaltigen Tourismus Vermarktungsmöglichkeiten

Mehr

Verfahrensstand und Methodik der Potenzialstudie Windenergie NRW

Verfahrensstand und Methodik der Potenzialstudie Windenergie NRW Verfahrensstand und Methodik der Potenzialstudie Windenergie NRW PantherMedia/James Steindl Ellen Grothues Koordinierungsstelle Klimaschutz, Klimawandel LANUV NRW Potenzialstudie Erneuerbare Energien NRW

Mehr

DER LANDRAT Paderborn, den 30.10.07

DER LANDRAT Paderborn, den 30.10.07 DER LANDRAT Paderborn, den 30.10.07 Drucksachennummer (DS-Nr.): 14. 827 Öffentliche Nichtöffentliche Verwaltungsvorlage Mitteilungsvorlage Änderungs-/Ergänzungsvorlage Allgemeine Mitteilungsvorlage Finanzielle

Mehr

23.269 444,8 1.746 14 2.014 4.612

23.269 444,8 1.746 14 2.014 4.612 Abzug der britischen Streitkräfte aus Ostwestfalen-Lippe tf 10.10.2011 1 betroffene Kommunen in OWL Stadt Bad Oeynhausen Stadt Bünde Gemeinde Hiddenhausen Stadt Herford Stadt Bad Salzuflen Stadt Bielefeld

Mehr

Das Forscherhaus. freie Gemeinschaftsgrundschule. staatlich genehmigte Ersatzschule, Herford. Schulpräsentation. für Sponsoren und Förderer

Das Forscherhaus. freie Gemeinschaftsgrundschule. staatlich genehmigte Ersatzschule, Herford. Schulpräsentation. für Sponsoren und Förderer Das Forscherhaus freie Gemeinschaftsgrundschule staatlich genehmigte Ersatzschule, Herford Schulpräsentation für Sponsoren und Förderer der Forscherhaus gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbh Hausheider

Mehr

Infoveranstaltungen über das duale Studium Diplom-Finanzwirt/in (FH)

Infoveranstaltungen über das duale Studium Diplom-Finanzwirt/in (FH) Datum 09. - 10.01.2016 22. 24.01.2016 Veranstaltung Schnuppertage im Finanzamt Detmold, Wotanstr. 8-13, 32756 Detmold, Anmeldung bitte unter 05231/9722056 Schnuppertage im Finanzamt Warburg, Sternstr.

Mehr

Streuobstwiesenschutz Gemeinsam mehr erreichen. Foto: G. Hein

Streuobstwiesenschutz Gemeinsam mehr erreichen. Foto: G. Hein Streuobstwiesenschutz Gemeinsam mehr erreichen Foto: G. Hein Kulturbiotop Streuobstwiese Hochstamm-Obstbäume und Grünland, extensiv genutzt Foto: A. Niemeyer-Lüllwitz Lebensraum Streuobstwiese Streuobstwiese

Mehr

FLIESSEND LERNEN NEWS APRIL 2015 INHALT

FLIESSEND LERNEN NEWS APRIL 2015 INHALT FLIESSEND LERNEN NEWS APRIL 2015 INHALT 1. In eigener Sache: rauf aufs Rad Natur erleben 2. Mitfeiern: Biologisches Zentrum Kreis Coesfeld 3. Schulwander-Wettbewerb 2015 jetzt mitmachen! 4. Link-Tipps

Mehr

Bewegen Sie etwas in NRW und werden Sie Mitglied im Förderverein!

Bewegen Sie etwas in NRW und werden Sie Mitglied im Förderverein! 1spaltig_40hoch Seite 2 1spaltig_45hoch Seite 3 1spaltig_50hoch Seite 4 1spaltig_55hoch Seite 5 1spaltig_60hoch Seite 6 1spaltig_65hoch Seite 7 1spaltig_70hoch Seite 8 1spaltig_75hoch Seite 9 1spaltig_80hoch

Mehr

Unser neues Zuhause in Detmold-Hiddesen

Unser neues Zuhause in Detmold-Hiddesen Unser neues Zuhause in Detmold-Hiddesen fotolia,sunny studio Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Lage und Infrastruktur Im bevorzugten Ortsteil Detmold-Hiddesen entsteht

Mehr

Potenzialstudie Windenergie NRW

Potenzialstudie Windenergie NRW Potenzialstudie Windenergie NRW PantherMedia/James Steindl Dr. Barbara Köllner, Ellen Grothues, Koordinierungsstelle Klimaschutz, Klimawandel LANUV NRW Potenzialstudie Erneuerbare Energien NRW Ziel: Ermittlung

Mehr

DIE KARTEN Tours: Tourismus für Behinderte: Tourismus für Schulen und Familien, Sport - und Naturtourismus

DIE KARTEN Tours: Tourismus für Behinderte: Tourismus für Schulen und Familien, Sport - und Naturtourismus DIE KARTEN Latiumkarte Rom Stadtplan Provinz Rom Provinz Viterbo Provinz Rieti Provinz Frosinone Provinz Latina Tours: Provinz Rom Provinz Viterbo Provinz Rieti Provinz Frosinone Provinz Latina Tourismus

Mehr

WELLNESS - RADELN RUND UM BAD MEINBERG

WELLNESS - RADELN RUND UM BAD MEINBERG WELLNESS - RADELN RUND UM BAD MEINBERG Radeln Sie in Ihrem eigenen Tempo Genuss-Radeln im Naturpark Teutoburger Wald. Service Plus - Fahrspaß mit Elektrorädern Sie radeln mit ausführlichen Streckenbeschreibungen

Mehr

Klaus Voussems Themen der Woche

Klaus Voussems Themen der Woche Ausgabe 18/11 Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der heutigen Ausgabe des Newsletters berichten wir Ihnen über die Antwort der Landesregierung auf meine Kleine Anfrage bezüglich EU-Fördermittel

Mehr

Natur und Landschaft der Senne - früher, heute, morgen

Natur und Landschaft der Senne - früher, heute, morgen Natur und Landschaft der Senne - früher, heute, morgen Bad Lippspringe - Tag der Parke - 20. Mai 2012 Einblicke in die Landschaftsgeschichte der Senne Zeitenwandel Landschaftswandel - Wertewandel Gegenwart

Mehr

Weltnaturerbe: Das Potenzial für. Schutz der Biodiversität als Ergebnis oder Voraussetzung für Tourismus

Weltnaturerbe: Das Potenzial für. Schutz der Biodiversität als Ergebnis oder Voraussetzung für Tourismus Eine Zukunftsaufgabe in guten Händen Weltnaturerbe: Das Potenzial für nachhaltigen Tourismus Schutz der Biodiversität als Ergebnis oder Voraussetzung für Tourismus Barbara Engels Fachgebiet Gesellschaft,

Mehr

Ferienwohnung im Teutoburger Wald

Ferienwohnung im Teutoburger Wald Ferienwohnung im Teutoburger Wald Zusammenfassung Ferienwohnungen, Zimmer im Teutoburger Wald in Horn Bad Meinberg im Naturpark, 350 m - vier Sterne, 60 und 35 qm, Frühstück, WLAN, Wald 100 m. Willkommenauch

Mehr

Begrüßung Hans-Jürgen Altrogge Regionalmanager

Begrüßung Hans-Jürgen Altrogge Regionalmanager Agenda Workshop Initiative Regionalvermarktung TOP 1 18:30 Uhr Begrüßung Hans-Jürgen Altrogge Regionalmanager TOP 2 18:45 Uhr Regionalvermarktung Trend mit Zukunft für unsere Region? 2010 initiiert vom

Mehr

Windenergie und Artenschutz - am Beispiel des Rotmilans

Windenergie und Artenschutz - am Beispiel des Rotmilans Windenergie und Artenschutz - am Beispiel des Rotmilans Biologische Station Minden-Lübbecke 05. Mai 2014, Minden Heinz Kowalski, Stellv. NABU-Landesvorsitzender NRW und Sprecher des NABU-BFA Ornithologie

Mehr

Nationalparkamt Vorpommern

Nationalparkamt Vorpommern Nationalparkamt Vorpommern Angebote auf Darß und Zingst im September 2016 FÜHRUNGEN Donnerstag, 1. September 11.00 Uhr Radwanderung durch den Osterwald, MoorWaldWandel Geschichte und Zukunft des Osterwaldes,

Mehr

Landtag von Baden-Württemberg. Antrag. Stellungnahme. Drucksache 15 / 658 05. 10. 2011. 15. Wahlperiode. der Fraktion der CDU. und

Landtag von Baden-Württemberg. Antrag. Stellungnahme. Drucksache 15 / 658 05. 10. 2011. 15. Wahlperiode. der Fraktion der CDU. und Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 658 05. 10. 2011 Antrag der Fraktion der CDU und Stellungnahme des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Nationalpark Nordschwarzwald

Mehr

Literatur zur Freiflächengestaltung von Kindertagesstätten

Literatur zur Freiflächengestaltung von Kindertagesstätten Literatur zur Freiflächengestaltung von Kindertagesstätten Bauen und Begrünen mit Weiden Lebende Hütten und wachsender Zaun Material zur Fortbildungsveranstaltung Grün macht Schule, Otto-Braun-Str. 27,

Mehr

Waldleben Walderleben in nordrhein-westfalen

Waldleben Walderleben in nordrhein-westfalen Waldleben Walderleben in nordrhein-westfalen 0 www.umwelt.nrw.de Liebe Bürgerinnen und Bürger, das thema unseres fotowettbewerbs der Jahre 0 / 0 hat es mir besonders angetan und da befinde ich mich offenbar

Mehr

Herausforderung Biber Garant für mehr Wildnis am Gewässer & wie gehen wir damit um? Lutz Dalbeck, Biologische Station im Kreis Düren e.v.

Herausforderung Biber Garant für mehr Wildnis am Gewässer & wie gehen wir damit um? Lutz Dalbeck, Biologische Station im Kreis Düren e.v. Herausforderung Biber Garant für mehr Wildnis am Gewässer & wie gehen wir damit um? Lutz Dalbeck, Biologische Station im Kreis Düren e.v. Übersicht Der Biber Bestandsentwicklung NRW Wildnisgarant Biber

Mehr

Elektrisch bewegt im Land des Hermann. Vortrag am bei der IHK Lippe-Detmold

Elektrisch bewegt im Land des Hermann. Vortrag am bei der IHK Lippe-Detmold Elektrisch bewegt im Land des Hermann Vortrag am 12.09.2012 bei der IHK Lippe-Detmold 1 Unter Federführung des Teutoburger Wald Tourismus haben sich die Kreise Höxter, Lippe und Paderborn im Jahr 2011

Mehr

Herzlich Willkommen zur Auftaktveranstaltung für das EFRE Projekt elektrisch.mobil.owl

Herzlich Willkommen zur Auftaktveranstaltung für das EFRE Projekt elektrisch.mobil.owl Herzlich Willkommen zur Auftaktveranstaltung für das EFRE Projekt elektrisch.mobil.owl 18.00 Uhr: Begrüßung mit Vorstellung der Gesamtinitiative Dr. Oliver Hermann, Präsident der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Mehr

Umweltzentrum Neckar-Fils Plochingen

Umweltzentrum Neckar-Fils Plochingen Umweltzentrum Neckar-Fils Plochingen Jahresprogramm 2016 Das Umweltzentrum Neckar-Fils bietet seit der Landesgartenschau in Plochingen im Jahr 1998 die Plattform für die vielfältigen Aktivitäten und Angebote

Mehr

Die AG Biologische Vielfalt und Unternehmen in der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Die AG Biologische Vielfalt und Unternehmen in der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen Die AG Biologische Vielfalt und Unternehmen in der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen 3. Treffen Kontaktnetzwerk Unternehmen Biologische Vielfalt 2020, Frankfurt/Main 8. Dezember 2015 Palmengarten Frankfurt,

Mehr

7. Naturkunde vor der Haustür: Wettbewerbe für Naturdetektive

7. Naturkunde vor der Haustür: Wettbewerbe für Naturdetektive Einführung 7.1 Don Catos Grüne Geschichten 1 7. Naturkunde vor der Haustür: Wettbewerbe für Naturdetektive Einführung 7.1 Don Catos Grüne Geschichten 7.2 Bio find ich kuh-l 7.3 Erlebter Frühling 7.4 Naturtagebuch

Mehr

Essen ist KLIMA-MOBIL

Essen ist KLIMA-MOBIL Essen ist KLIMA-MOBIL Aktionstag 13. Juli 2013 Der Tag rund um Klimaschutz & Mobilität in der Essener City. www.klimawerkstadtessen.de Essen ist KLIMA-MOBIL Unsere Umwelt- und Lebensqualität wird in Zukunft

Mehr

Wildnis in der Stadt Haben wir den Mut dazu?

Wildnis in der Stadt Haben wir den Mut dazu? Wildnis in der Stadt Haben wir den Mut dazu? Foto: Günther von Szombathely Silke Wissel Projektmanagerin Kommunaler Umweltschutz Foto: DUH Foto: Stefan Cop Wildnis Von Menschen unberührte Natur Ablauf

Mehr

Wildkatzenwegenetz: ein Projekt des BUND

Wildkatzenwegenetz: ein Projekt des BUND Wildkatzenwegenetz: ein Projekt des BUND Was? Wie? Wo? Tätigkeiten der Kreisgruppe Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz BUND, Kreisgruppe Kaiserslautern, Karl-Heinz Klein, 17.07.2010, Folie 1 Die Wildkatze......

Mehr

Grün studieren in Berlin und Brandenburg

Grün studieren in Berlin und Brandenburg 27.10. 2013 Florian Grünhäuser Masterstudiengang Regionalentwicklung und Naturschutz Grün studieren in Berlin und Brandenburg Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH) Friedrich-Ebert-Straße

Mehr

ROTHAARSTEIG. Förderer + Freunde e.v. DER WEG DER SINNE. 154 km 3931 Höhenmeter

ROTHAARSTEIG. Förderer + Freunde e.v. DER WEG DER SINNE. 154 km 3931 Höhenmeter ROTHAARSTEIG Förderer + Freunde e.v. 154 km 3931 Höhenmeter Wir freuen uns auf Sie! www.rothaarsteig.de DER WEG DER SINNE .WIR SIND DABEI! ROTHAARSTEIG - Der Weg der Sinne Ein attraktiver Spitzenwanderweg

Mehr

Medienmitteilung (Sperrfrist: 19. Mai 10:45 Uhr)

Medienmitteilung (Sperrfrist: 19. Mai 10:45 Uhr) Medienmitteilung (Sperrfrist: 19. Mai 10:45 Uhr) 19. Mai 2014 «Mit PostAuto in die Schweizer Pärke» Ein Postauto im Pärkelook geht auf Tournee Aussen zeigt es Bilder der Schweizer Pärke, im Innern sind

Mehr

Psychische Gesundheit in Veränderungsprozessen

Psychische Gesundheit in Veränderungsprozessen Psychische Gesundheit in Veränderungsprozessen Die Integration der psychischen Belastungen in die Gefährdungsbeurteilungen Gerhard Dreps www.wald-und-holz.nrw.de GB psychischer Belastungen Bremen, 20.

Mehr

Naturschutz im Wald was leistet der FSC Elmar Seizinger, FSC Deutschland

Naturschutz im Wald was leistet der FSC Elmar Seizinger, FSC Deutschland Naturschutz im Wald was leistet der FSC Elmar Seizinger, FSC Deutschland FSC, A.C. All rights reserved Secretariat code FSC-SECR-0012 1 1 Hintergründe zum FSC FSC, A.C. All rights reserved Secretariat

Mehr

Willkommen im Nationalpark Schwarzwald

Willkommen im Nationalpark Schwarzwald Willkommen im Nationalpark Schwarzwald Willkommen im Nationalpark Schwarzwald Eine Spur wilder. In unserer dicht besiedelten, lauten Welt sind Nationalparke Inseln voller Ruhe und wilder Natur. Sie bewahren

Mehr

Natur. Leben. Kultur.

Natur. Leben. Kultur. Natur. Leben. Kultur. Die Stiftung. Ihre Gremien. Ihre Ziele. Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Münster. Sie wurde im November

Mehr

Bachelor und Master Naturschutz und Landschaftsplanung Bachelor Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

Bachelor und Master Naturschutz und Landschaftsplanung Bachelor Landschaftsarchitektur und Umweltplanung Natur erleben, schützen und gestalten Studieren an der Hochschule Anhalt in Bernburg (Saale) Bachelor Naturschutz und Landschaftsplanung (B.Sc.) Master Naturschutz und Landschaftsplanung (M.Sc.) (B.Sc.)

Mehr

www.nationalpark-ja-bitte.de

www.nationalpark-ja-bitte.de TNS-Emnid-Umfrage zum Nationalpark Senne-Teutoburger Wald-Egge durchgeführt im Oktober 2012 im Auftrag des Fördervereins Nationalpark Senne-Eggegebirge und der Bezirkskonferenz Naturschutz im Regierungsbezirk

Mehr

Naturparkhaus Erlebnis:Wald!

Naturparkhaus Erlebnis:Wald! Margarethenhöhe Naturparkhaus Erlebnis:Wald! Unser Angebot für Besuchergruppen, Schulen und Kindergärten Liebe Freunde des Siebengebirges, seit April 2004 hat der Naturpark Siebengebirge auf der Margarethenhöhe

Mehr

Nächste Schritte. Vorstellung des Masterplans

Nächste Schritte. Vorstellung des Masterplans 9. Nächste Schritte Vorstellung des Masterplans Inhalte und der weitere Verlauf der Umsetzung des Masterplans sollten bei den Beteiligten eifelweit grenzüberschreitend transparent gemacht werden. Nach

Mehr

Vorurteile zum Nationalpark Steigerwald und die Wahrheit

Vorurteile zum Nationalpark Steigerwald und die Wahrheit Vorurteile zum Nationalpark Steigerwald und die Wahrheit Vorurteile zum Nationalpark Steigerwald und die Wahrheit Nationalpark Steigerwald? Unsere einheimischen Buchenwälder zählen zu den weltweit am stärksten

Mehr

Naturerlebnis in Wildnisgebieten

Naturerlebnis in Wildnisgebieten Wildnis im DIALOG Wege zu mehr Wildnis in Deutschland 20.-23. Oktober 2014 Naturerlebnis in Wildnisgebieten Nicole Reppin, Andreas Mengel FG Landschaftsentwicklung / Umwelt- und Planungsrecht Bilder: A.

Mehr

Forstwirt / Forstwirtin

Forstwirt / Forstwirtin Anerkannte Ausbildungsstätten in Nordrhein-Westfalen für den Ausbildungsberuf Forstwirt / Forstwirtin Ausbildungsbetriebe im Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Regionalforstamt Rureifel Jülicher Börde Kirchstraße

Mehr

Der Boden lebt! Bodenlebewesen. Grundversuch 45 min S

Der Boden lebt! Bodenlebewesen. Grundversuch 45 min S Der Boden lebt! Kurzinformation Um was geht es? In einer Hand voll Boden gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. In der oberen Bodenschicht eines fruchtbaren Bodens lebt pro Quadratmeter eine

Mehr

Bürgerinitiative. WarburgerLand

Bürgerinitiative. WarburgerLand BI Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Herr Minister Johannes Remmel Schwannstr. 3 40476 Düsseldorf per Mail: poststelle@mkulnv.nrw.de

Mehr

Neue digitale Lösungen für den Wandertourismus

Neue digitale Lösungen für den Wandertourismus Neue digitale Lösungen für den Wandertourismus Oliver Buck EFTAS GmbH AIR Business Frühstück Herne 17.03.2015 2015 www.eftas.com 1 Unternehmensprofil EFTAS gehört seit 25 Jahren zu den führenden deutschen

Mehr

Durchführung: Anfang April bis Anfang November, Termin auf Vereinbarung, Dauer der Veranstaltung mindestens 4 Stunden, buchbar ab 10 Personen.

Durchführung: Anfang April bis Anfang November, Termin auf Vereinbarung, Dauer der Veranstaltung mindestens 4 Stunden, buchbar ab 10 Personen. Umweltbildung mit CALUMED Natur Erfahren und begreifen Im Rahmen der Internationalen UN-Dekade für Biodiversität und in Anlehnung an das UNESCO Weltaktionsprogramm "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Mehr

Projekt: Höhlenbäume im urbanen Raum

Projekt: Höhlenbäume im urbanen Raum Projekt: Höhlenbäume im urbanen Raum Präsentation Werkstattgespräch HVNL, 27.11.13 Christa Mehl-Rouschal Untere Naturschutzbehörde Arten- u. Biotopschutz 2 Gliederung - Ziel des Gutachtens - Vorgeschichte

Mehr

Studierende entdecken Karrieren in Ostwestfalen-Lippe (OWL) Regionale Allianz für Nachwuchssicherung im Mittelstand

Studierende entdecken Karrieren in Ostwestfalen-Lippe (OWL) Regionale Allianz für Nachwuchssicherung im Mittelstand in Ostwestfalen-Lippe (OWL) Regionale Allianz für Nachwuchssicherung im Mittelstand Die Partner Universität Bielefeld Universität Paderborn Fachhochschule Bielefeld Hochschule Ostwestfalen-Lippe Hochschule

Mehr

2125 Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.) mit Stand vom

2125 Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.) mit Stand vom 1 von 7 2125 Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.) mit Stand vom 23.1.2014 Verordnung zur integrierter Untersuchungsanstalten für Bereiche des Verbraucherschutzes Vom 20. Dezember 2007 (Fn 1, 2)

Mehr

FSC-Zertifizierung - Standards moderner Waldwirtschaft

FSC-Zertifizierung - Standards moderner Waldwirtschaft FSC-Zertifizierung - Standards moderner Waldwirtschaft Nichtderbholznutzung im FSC-Wald Bodenseestiftung, St.Georgen, 18.7.2014 FSC, A.C. All rights reserved (FSC F000213) www.fsc-deutschland.de Hintergründe

Mehr

Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.v. Dr.-Ing. Jürgen Göttsche

Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.v. Dr.-Ing. Jürgen Göttsche Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.v. Dr.-Ing. Jürgen Göttsche 1988 Förderprogramm des Landes Fahrradfreundliche Städte in NRW Geschichte der AGFS 1993 Gründung

Mehr

Vorstellung Brennholzkonzept

Vorstellung Brennholzkonzept Vorstellung Brennholzkonzept Machbarkeitsstudie: Wie könnte die lokale Bevölkerung (Zentrum, Westen und Südwesten) im Falle der Ausweisung eines Nationalparks (NLP) im Hochwald mit Brennholz versorgt werden?

Mehr

Modellphase Qualitätsentwicklung und Zertifizierung außerschulischer (Umwelt-) Bildungsanbieter BNE Erste Erfahrungen

Modellphase Qualitätsentwicklung und Zertifizierung außerschulischer (Umwelt-) Bildungsanbieter BNE Erste Erfahrungen Modellphase Qualitätsentwicklung und Zertifizierung außerschulischer (Umwelt-) Bildungsanbieter BNE Erste Erfahrungen Umweltbildungswerkstatt 16.02.2016 Gliederung meiner Präsentation 1. Ziele 2. Aufbau

Mehr

Herzlich willkommen. Auftaktworkshop BINGO 2010

Herzlich willkommen. Auftaktworkshop BINGO 2010 Herzlich willkommen zum Auftaktworkshop BINGO 2010 am 15. März 2010 im Ostwestfalensaal der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld Tagesordnung Begrüßung durch Sven Binner, Geschäftsführer IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Mehr

Besucherbetreuung in deutschen Nationalparken - Formen der Kooperation zwischen Parkverwaltung und privaten Partnern.

Besucherbetreuung in deutschen Nationalparken - Formen der Kooperation zwischen Parkverwaltung und privaten Partnern. FACHHOCHSCHULE EBERSWALDE Masterstudiengang Nachhaltiger Tourismus Besucherbetreuung in deutschen Nationalparken - Formen der Kooperation zwischen Parkverwaltung und privaten Partnern Masterarbeit im postgradualen

Mehr

Rolf Spittler - AUbE Tourismusberatung GmbH

Rolf Spittler - AUbE Tourismusberatung GmbH Rolf Spittler - AUbE Tourismusberatung GmbH Von: Rolf Spittler - AUbE Tourismusberatung GmbH [Rolf.Spittler@AUbE- Umweltakademie.de] Gesendet: Donnerstag, 17. Dezember 2015 12:49 An: 'info@aube-tourismus.de'

Mehr

Wildnis in deutschen Nationalparks

Wildnis in deutschen Nationalparks Wildnis in deutschen Nationalparks Vorwort Wildnis, das ist das Kernthema unserer Nationalparks weltweit. Die Leiter der deutschen Nationalparks haben ihr Verständnis von Wildnis in einem Thesenpapier

Mehr

Regionalforstamt Hochstift Vielfältige Buchenwälder in alter Kulturlandschaft. www.wald-und-holz.nrw.de

Regionalforstamt Hochstift Vielfältige Buchenwälder in alter Kulturlandschaft. www.wald-und-holz.nrw.de Regionalforstamt Hochstift Vielfältige Buchenwälder in alter Kulturlandschaft www.wald-und-holz.nrw.de Präsentationstitel Ort, Datum Wald und Holz NRW Betreuung Privat/Kommunal Bewirtschaftung Staatswald

Mehr

Gesund erholen. mit Pauschalangeboten aus dem Mobilitätsnetz Gesundheit

Gesund erholen. mit Pauschalangeboten aus dem Mobilitätsnetz Gesundheit Gesund erholen mit Pauschalangeboten aus dem Mobilitätsnetz Gesundheit 2 3 Warum Elektrisch bewegt.? Sportliche Genießer Herzlich willkommen! Elektrisch bewegt. Mobilitätsnetz Gesundheit ist ein durch

Mehr

Wie veranstalte ich eigentlich ein? - Das ist ganz einfach!

Wie veranstalte ich eigentlich ein? - Das ist ganz einfach! Wie veranstalte ich eigentlich ein? - Das ist ganz einfach! Torsten Kliesch, Ökostadt Rhein-Neckar Isabell Kuhl und Marco Ieronimo, Transition Town Heidelberg Gerhard Kaiser, BUND Heidelberg Inhalt 1.

Mehr

Netzwerktreffen, 22. Oktober 2010

Netzwerktreffen, 22. Oktober 2010 Netzwerk Umweltbildung Chiemgau Netzwerktreffen, 22. Oktober 2010 Ort: Naturkundemuseum Siegsdorf Uhrzeit: 16:00-17:00 Uhr: Führung durch das Museum 17:15 20:30 Netzwerktreffen Anwesend: siehe Teilnehmerliste

Mehr

Das CSR-Projekt RECOM. Claudio Vendramin, Arbeitskreis Recycling e.v.

Das CSR-Projekt RECOM. Claudio Vendramin, Arbeitskreis Recycling e.v. Das CSR-Projekt RECOM Claudio Vendramin, Arbeitskreis Recycling e.v. Arbeitskreis Recycling e.v. * 1984, gemeinnützig RecyclingBörsen! Secondhand-Kaufhäuser als Zweckbetriebe 8 Standorte in Ostwestfalen-Lippe

Mehr

Korbacher Resolution

Korbacher Resolution Am 4. und 5. Mai 2013 haben sich in Korbach die unten aufgeführten Anti-Fracking-Initiativen aus Deutschland zur stärkeren Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch getroffen. Folgende Forderungen richten

Mehr

Merkblatt zum Handwerkerparkausweis OWL

Merkblatt zum Handwerkerparkausweis OWL Bezirksregierung Detmold Detmold, den 03.03.2008 - Verkehrsdezernat - Merkblatt zum Handwerkerparkausweis OWL Seit Mai 2004 gibt es in Ostwestfalen-Lippe einen regionalen Handwerkerparkausweis. Dieser

Mehr

Potenzialstudie Windenergie NRW

Potenzialstudie Windenergie NRW Potenzialstudie Windenergie NRW PantherMedia/James Steindl Ellen Grothues, Dr. Barbara Köllner Koordinierungsstelle Klimaschutz, Klimawandel LANUV NRW Klimaschutz durch Windenergie in NRW Klimaschutzgesetz

Mehr

Grenzgängerroute Teuto-Ems, Etappe 1

Grenzgängerroute Teuto-Ems, Etappe 1 Kondition: Popularität: Distanz: 49 km Zeitbedarf: 2:30 h Aufstieg: 48 m Abstieg: 20 m Höchster Punkt: 83 m.ü.m. Region: Osnabrücker Land Startpunkt: Warendorf, Emssee Tourenbeschreibung Burgen und Schlösser,

Mehr

Pressemitteilung. Deutscher Tourismuspreis 2015: Acht Finalisten starten ins Publikumsvoting

Pressemitteilung. Deutscher Tourismuspreis 2015: Acht Finalisten starten ins Publikumsvoting Pressemitteilung Deutscher Tourismuspreis 2015: Acht Finalisten starten ins Publikumsvoting Berlin, 30. September 2015: Acht von 73 Bewerbungen haben es ins Finale des Deutschen Tourismuspreises 2015 geschafft.

Mehr

Mobilisierungsprofil

Mobilisierungsprofil 1. Waldfläche und Holzpotentiale Die Gesamtwaldfläche in (nach BWI²) beträgt 887.550 ha, das entspricht ca. 8% der Gesamtwaldfläche in Deutschland und einem Waldanteil von 24,7% an der Landesfläche. Die

Mehr

Umwelt und Tourismus in Sachsen

Umwelt und Tourismus in Sachsen Umwelt und Tourismus in Sachsen Wer profitiert von wem? Deutsch-Tschechische Seminarreihe NATURA 2000 Naturschutzzentrum Annaberg, 02.03.2008 Agenda 1. Ausgangslage (Rolle LTV, Wirtschaftsfaktor Tourismus,

Mehr

INTERNATIONALE HANSETAGE 2013

INTERNATIONALE HANSETAGE 2013 - CHANCEN UND KOOPERATIONEN FÜR DIE REGION - Tourismustag 2012 21. Juni 2012, MARTa Herford RAHMENINFORMATIONEN 13. bis 16. Juni 2013 Größtes Stadtfest, das Hoeker-Fest, wird integriert Erwartete Gesamtbesucherzahl

Mehr

Für die Artenschutzprüfung relevante Schutzkategorien / Planungsrelevante Arten

Für die Artenschutzprüfung relevante Schutzkategorien / Planungsrelevante Arten Für die Artenschutzprüfung relevante Schutzkategorien / Planungsrelevante Arten 16./17.09.2015 Dr. Ernst-Friedrich Kiel MKULNV, Referat III-4 (Biotop- und Artenschutz, Natura 2000, Klimawandel und Naturschutz,

Mehr

Energiekompetenz für den Mittelstand in OWL

Energiekompetenz für den Mittelstand in OWL EU-NRW Ziel2 (EFRE) Förderwettbewerb Innovative Umwandlung und Nutzung von Energie Sharing Expertise Energiekompetenz für den Mittelstand in OWL Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe Stiftungsratssitzung,

Mehr

Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim. 22. September 2013! Leichte Sprache

Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim. 22. September 2013! Leichte Sprache Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim 22. September 2013! Leichte Sprache Liebe Mannheimer und liebe Mannheimerinnen, Sie dürfen abstimmen. Das nennt man Bürger-Entscheid. Die Frage

Mehr

ETZ SK-AT DI Martina Liehl (Weinviertel Management)

ETZ SK-AT DI Martina Liehl (Weinviertel Management) Ramsar Eco NaTour Projekt zur Förderung des Naturtourismus und zur Erhaltung und Verbesserung wertvoller Lebensräume in den March-Thaya-Auen und der Trockenlebensräume der Marchregion ETZ SK-AT 2007-2013

Mehr

Hilfe fur. Wir bringen ihre Küken in die Luft

Hilfe fur. Wir bringen ihre Küken in die Luft [ grütta grütta ] Hilfe fur GRETA Wir bringen ihre Küken in die Luft GRETA die Uferschnepfe Wiss. Name Limosa limosa Familie Schnepfenvögel Bestand Deutschland: 3.800 Brutpaare Schleswig-Holstein: 1.100

Mehr