Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/innen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/innen"

Transkript

1 Seminarangebot 2. Halbjahr 2014 Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/innen Ausführliche Seminarbeschreibungen erhalten Sie unter oder in unserer Geschäftsstelle Wichtige Information in eigener Sache: Unsere Skripte werden gegen einen Preisnachlass auch zum Download bereitgestellt. Den reduzierten Preis finden Sie bei der jeweiligen Seminarbeschreibung. Den gekennzeichneten Rabatt für junge Kollegen und Kolleginnen gewähren wir zukünftig ausschließlich bei Nutzung der Download Option. Ausführliche Themenübersichten und unsere AGB finden Sie auf unserer Homepage unter der jeweiligen Rubrik! Arbeitsrecht Uhr 160 Skript/Print 145 Skript/Download 135 Ermäßigt Prof. Dr. Martin Reufels FA für Arbeitsrecht, Köln Prozesstaktik im Arbeitsrecht Die Durchsetzung und die Abwehr von arbeitsrechtlichen Ansprüchen in arbeitsgerichtlichen Verfahren erfordert die Zusammenschau der materiellen Rechtsgrundlagen mit dem Verfahrensrecht einschließlich taktischer Gesichtspunkte. Neue Rechtsprechung, Erörterung typischer Probleme sowohl aus der Blickrichtung des Arbeitnehmervertreters als auch des Arbeitgebervertreters. Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen in typischen Verfahrenssituationen Skript/Download 115 Ermäßigt Martin Hundertmark-Himstedt FA für Arbeitsrecht Mediator, Söhlde Kollektivrechtliche Fragestellungen bei der Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen Bei der Vertretung von Arbeitnehmern, auch wenn sie nicht gewerkschaftlich organisiert sind, können kollektivrechtliche Fragen von entscheidender Bedeutung sein. Begründung des Arbeitsverhältnisses, Inhalt des AV: Tarifregelungen ohne Tarifbindung, Wirkung von Betriebsvereinbarungen, Mitbestimmungserfordernisse Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Sonderkündigungsschutz, Betriebsratsanhörung, Massenentlassungen. Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

2 Uhr Dr. Jörn Hülsemann FA für Arbeitsrecht Hameln Günther Kreß LAG Niedersachsen Dr. Gunnar Straube FA für Arbeitsrecht Ralf Zimmermann Richter am Arbeitsgericht Fachanwaltsfortbildung Arbeitsrecht zum Jahresende Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung 2014 Schwerpunkt AGG (Zimmermann ) Rechtsfragen der Leiharbeit und der Abgrenzung zum Dienst- bzw. Werkvertrag / "Blaumacher im Betrieb" ( Dr. Hülsemann) Internationales Arbeitsrecht Grundregeln, betriebsbedingte Kündigungen, Betriebsübergänge, grenzüberschreitenden Sachverhalte, Entsendung ( Dr. Straube) Update Rechtsprechung des BAG, der LAG und des 260 Skript/Print EUGH zum Kündigungsschutzrecht 245 Skript/ Download zzgl. Ust 235 ermäßigt Prozessrechtliche Fragen des Berufungsverfahrens. ( Kreß) Uhr Uhr Dr. Jörn Hülsemann FA für Arbeitsrecht Hameln Günther Kreß LAG Niedersachsen Wilhelm Mestwerdt Richter (10. Senat) am BAG Dr. Gunnar Straube FA für Arbeitsrecht Ralf Zimmermann Richter am Arbeitsgericht Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung Skript/Print 245 Skript/ Download Schwerpunkt AGG. zzgl. Ust 235 ermäßigt (Zimmermann nur am ) Uhr Leandro Valgolio LSG Niedersachsen / HB Marathon Arbeitsrecht Internationales Arbeitsrecht Grundregeln, betriebsbedingte Kündigungen, Betriebsübergänge, grenzüberschreitenden Sachverhalte, Entsendung (Dr. Straube) Vergütung im Arbeitsverhältnis - Die aktuelle Rechtsprechung des 10. und 5. Senats des BAG (Mestwerdt) Rechtsfragen der Leiharbeit und der Abgrenzung zum Dienst- bzw. Werkvertrag (Dr. Hülsemann nur am ) Update Rechtsprechung des BAG, der LAG und des EUGH zum Kündigungsschutzrecht Prozessrechtliche Fragen des Berufungsverfahrens (Kreß) Schnittstellen zwischen Arbeits- und Sozialrecht SGB III: Sperrzeit, Anrechnung von Abfindung, Folgen einer Gleichwohlgewährung etc. SGB IV: Aktuelle Rechtsfragen zu Beschäftigungsstatus/ Scheinselbständigkeit einschließlich 125 Skript/ Download taktischer zzgl. Ust Überlegungen. Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

3 Bau- und Architektenrecht Uhr Uhr 260 Skript/Print Holger Frank FA für Bau- und Architektenrecht Lübeck Hans C. Schwenker FA für Bau- und Architektenrecht Dr. Markus Wessel Vorsitzender Richter Aktuelles Bau und Architektenrecht 2014 am LG 245 Skript/ Download zzgl. Ust 235 ermäßigt Erbrecht Dr. Manzur Esskandari FA für Steuerrecht und Strafrecht Osnabrück Mängelansprüche nach VOB und BGB Aktuelle Rechtsprechung, technische Sicht, Verjährungsfragen, anwaltliche Strategien. ( / Frank) Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes und der Obergerichte im Bau- und Architektenrecht Bauprozessrecht. ( / Schwenker / Wessel) Walter Krug LG a. D. Stuttgart Aktuelles Erb- und Pflichtteilsrecht Die EU-Erbrechtsverordnung, ausgewählte Fragen zum 260 Skript/Print Pflichtteilsrecht 245 Skript/ Download Aktuelle Rechtsprechung zzgl. Ust und aktuelle Rechtsprobleme. 235 ermäßigt ( Krug) Sebastian Korts FA für Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Köln Fachanwaltsfortbildung Erbrecht 2014 Aktuelles zu Erbschaftssteuer und Vermögensnachfolge Aktuelle Rechtsprechung für die Praxis, Pflichtteil und Steuerrecht, Formularklauseln und ihre Steuerfolgen ( Dr. Esskandari) Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht mit Bezügen zum Steuerrecht 125 Skript/ Download zzgl. Ust Die detaillierte Seminarbeschreibung entnehmen Sie bitte der Rubrik Handels - und Gesellschaftsrecht. Familienrecht Trainerin, Leipzig Gebührenmanagement im Familienrecht Gebühren in allen Fallgestaltungen, Änderungen durch das 2. KostRMoG 2013 im RVG und FamGKG Gebührenbewusste Mandatsbearbeitung, Neues zu VKH, 125 Skript/ Download PKH und Beratungshilfe, zzgl. Ust Gebührenoptimierung in diesen Mandaten. Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

4 Dieter Büte Vorsitzender Richter am OLG Familienrecht für Praktiker/innen: Vermögensauseinandersetzung außerhalb des Güterrechts in Der Streit um Bankkonten, Bausparverträge, Wertpapiere Ansprüche der Schwiegereltern / gegen Schwiegereltern Familienrechtlicher Kooperationsvertrag / Ehegatteninnengesellschaft, 125 Skript/ Download ehebezogene zzgl. Ust Zuwendungen Gesamtschuldnerausgleich Rolf Schlünder FA für Familienrecht Mannheim Seminarreihe Familienrecht für Spezialisten in Anwaltliche Strategien bei Spezialproblemen im Güterrecht, Unterhalt und Versorgungsausgleich Inhaltskontrolle güterrechtlicher Regelungen / Gestaltung 190 Skript/Print Vereinbarungen zu Unterhalt und Versorgungsausgleich 180 Skript/ Download Beachtung zzgl. Ust erbrechtlicher Aspekte Uhr Dr. Michael Giers Direktor des Amtsgerichts Neustadt am Rübenberge Dr. K.-Peter Horndasch FA für Familienrecht Weyhe Marathon Familienrecht in Tod eines Beteiligten während des Scheidungsverfahrens Erb- u. familienrechtliche Folgen: Unterhalt, Güterrecht, Sorgerecht, Versorgungsausgleich (Dr. Horndasch) Michael Klatt FA für Familienrecht und Sozialrecht Oldenburg Auskunftsansprüche in der familienrechtlichen Praxis (Dr. Giers) Elternunterhalt Unterhaltsverpflichtung trotz Kontaktabbruch und Enterbung Berechnung im Einzelfall, Sozialhilferegress 260 Skript/Print 245 Skript/ Download Sozialrechtliche Ansprüche bei Trennung und Scheidung zzgl. Ust (Klatt) 235 ermäßigt Dinklage Uhr Wolfgang Arens FA für Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht und Steuerrecht Bielefeld Rechtsbeziehungen zwischen nahen Angehörigen Schuldrechtliche Verträge, gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Gestaltungen Steuerrechtliche Aspekte müssen dem Berater bekannt sein. Gestaltungen sind aber auch im Kontext der familien-, erbund gesellschaftsrechtlichen Aspekte zu überprüfen. Zivil- S Schuldr Schuldrechtliche Rechtsbeziehungen: Darlehens-, Miet- nsverträ und Pachtverträge, Arbeitsverträge 125 Skript/ Download E Gesellschaftsrechtliche zzgl. Ust Rechtsbeziehungen Problemschwerpunkte bei Trennung, Scheidung und Erbfall. Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

5 Uhr Mathias Volker OLG Update Unterhalt Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes und der Oberlandesgerichte, Spezialfragen der Berechnung Berechnung des Ehegattenunterhaltes nach konkretem Bedarf / Probleme bei der Unterhaltsabfindung / Berechnung 125 Skript/ Download zzgl. Ust des Volljährigenunterhaltes Dieter Büte Vorsitzender Richter am OLG Familienrecht für Praktiker/innen: Jahresrückblick Relevante Entscheidungen des Bundesgerichtshofes und der Obergerichte zum Verfahrensrecht 135 Skript/ Download Zu VKH und Beratungshilfe zzgl. Ust sowie zum materiellen Recht. 125 ermäßigt Uhr Dr. Alexander Schwonberg Richter am OLG Familienrecht zum Jahresende Rechtsprobleme beim Wechselmodell Rechtliche Konsequenzen für die Gestaltung des Sorgerechts, für die Berechnung des Kindes-und Ehegattenunterhaltes, Kindergeldberechtigung, Berechnungsbeispiele aus der Rechtsprechung Abänderung von Unterhaltstiteln 135 Inkl. Skript/Print 125 Skript/ Download Rechtliche und taktische Überlegungen, einschließlich aktueller zzgl. Rechtsprechung Ust zum Prozess- und materiellen Recht. Handels- und Gesellschaftsrecht Prof. Dr. Peter Ries Hochschule HWR Berlin Dr. Dr. Christian Schulte M.A. Aktuelles Handels- und Gesellschaftsrecht 2014 Problemfelder rund um GmbH und UG U.a.: Probleme bei Gründung, Kapitalerhöhungen, unwirksame Klauseln im GmbH-Gesellschaftsvertrag, Probleme des Firmenrechts, bei wirtschaftlicher Neugründung", die UG & Co. KG, Praxisprobleme der Gesellschafterliste Beide Richter am AG Berlin-Charlottenburg Das gesellschaftsrechtliche Mandat mit Auslandsbezug Handelsregister mit Einführung in das Europäische Gesellschaftsrecht 260 Skript/Print 245 Skript/ Download Abläufe und Probleme zzgl. bei Ust Vorgängen mit Auslandsbezug. 235 ermäßigt Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

6 Dinklage Uhr Wolfgang Arens FA für Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht Rechtsbeziehungen zwischen nahen Angehörigen - schuldrechtliche Verträge, gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Gestaltungen und 135 Inkl. Skript/Print Steuerrecht, Bielefeld Die detaillierte Seminarbeschreibung entnehmen Sie bitte der 125 Skript/ Download Rubrik Familienrecht. zzgl. Ust Henning Schröder FA für Handels- und Die Praxis des Unternehmenskaufs bei kleinen und mittelständischen Unternehmen Gesellschaftsrecht Steuerrecht, Für Berater kleiner und mittelständischer Unternehmen jeder Rechtsform. Abwicklung von Unternehmenskäufen aus Sicht 125 Skript/ Download des Käufers und des zzgl. Verkäufers Ust unter zivil- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten Sebastian Korts FA für Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Köln Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht mit Bezügen zum Steuerrecht Nachfolgeregelungen in Personen / Kapitalgesellschaften Typische gesellschaftsrechtliche Problemschwerpunkte im Steuerrecht, die Pool Gesellschaft, aktuelle Rechtsprechung zur Erbschaftssteuer, internationales Erbrecht / Erbschaftssteuerrecht, 125 Skript/ Download erbschaftssteuerliche zzgl. Ust Festsetzungsverjährung Strafrechtliche Verfolgungsverjährung. Insolvenzrecht Dr. Andreas Schmidt Richter am Insolvenzgericht Hamburg 125 Skript/ Download zzgl. Ust Gesellschafter- und Geschäftsführerhaftung in der Insolvenz Insolvenzgründe, Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung Insolvenzverschleppungs-, Masseschmälerungshaftung Insolvenzverursachungshaftung, Beraterhaftung Gründerhaftung, verdeckte Sacheinlage, Hin- und Herzahlen Kapitalerhaltung, Recht der Gesellschafterdarlehen Dr. Gerhard Pape Richter am BGH Dr. Christian Willmer FA für Insolvenzrecht Verden Aktuelles Insolvenzrecht 2014 in Aktuelle Probleme der Unternehmerinsolvenz Rechtsfragen und Rechtsprechung aus dem gesamten Jahr 2014 einschließlich arbeitsrechtlicher und steuerrechtlicher Bezüge ( Dr. Willmer) Regel- und Verbraucherinsolvenzrecht Änderungen im Verfahren über das Vermögen natürlicher 260 Skript/Print Personen und bei der Restschuldbefreiung zum Skript/ Download Anfechtungsrecht, Behandlung zzgl. Ust von Gesellschafterdarlehen. 235 ermäßigt ( Dr. Pape) Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

7 Mediation Dr. Elke Müller Rechtsanwältin und Jeweils Uhr Mediatorin, Konstanz 120 Zeitstunden 3450 Umsatzsteuer entfällt! Medizinrecht Uhr Uhr Detlef Sauthoff Mediator, Supervisor Hilmar Voigt Rechtsanwalt und Mediator, 360 Dr. jur. Jürgen F. Hoppe ermäßigt 300 FA für Medizinrecht Tag 1: 220 ermäßigt 180 Tag 2: 160 ermäßigt 120 Inkl. Skript/Print Mietrecht Moderation: Dr. jur. Karsten Scholz Justiziar der Ärztekammer Niedersachsen Grundausbildung Mediation: 120 Zeitstunden! In zwei Blöcken von jeweils 7 Tagen der Intensiv-Ausbildung werden die Grundlagen, Methoden und Techniken der Mediation vermittelt. Hierzu dienen Fälle aus verschiedenen Anwendungsfeldern der Mediation, u.a. Familien- und Wirtschaftskonflikte. Max. 20 Teilnehmer/innen / finanzielle Förderung durch IWiN nur noch 2014 möglich! 8. Niedersächsischer Medizinrechtstag in Angesprochen werden nicht nur Fachanwälte für Medizinrecht, sondern auch interessierte Ärztinnen und Ärzte sowie Angehörige anderer im Gesundheitswesen tätigen Berufsgruppen. In Vortrag und Diskussion werden hochaktuelle und praxisrelevante Seminarthemen angeboten, die beide Berufsgruppen gleichermaßen interessieren. Die detaillierte Übersicht zu Referenten / Referentinnen und Themen entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter der Rubrik Medizinrecht. Anmeldungen können in diesem Jahr ausschließlich über die rak.seminare GmbH erfolgen! Dr. Hans Reinhold Horst FA für Miet- und WEG- Recht, Langenhagen Aktuelles Mietrecht 2014 Wohnungsrückgabe und Beweissicherung mit Fällen aus der Praxis 135 Inkl. Skript/Print 125 Skript/ Download Aktuelle Rechtsprechungsübersicht zzgl. Ust Wohnungsmietrecht und Gewerbemietrecht 2013 / Dr. Matthias Löffler Richter am Amtsgericht Fachanwaltsfortbildung Wohnungseigentumsrecht Aktuelle Rechtsprechung und Neuigkeiten im WEG-Recht Der Konkurs des Wohnungseigentümers: Hausgeld, Sonderumlagen etc.? 125 Skript/ Download zzgl. Ust Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

8 Sozialrecht Uhr Leandro Valgolio LSG Niedersachsen / HB Schnittstellen zwischen Arbeits- und Sozialrecht SGB III: Sperrzeit, Anrechnung von Abfindung, Folgen einer Gleichwohlgewährung etc. SGB IV: Aktuelle Rechtsfragen zu 135 Inkl. Skript/Print Beschäftigungsstatus/ Scheinselbständigkeit einschließlich 125 Skript/ Download taktischer Überlegungen. zzgl. Ust Steuerrecht Dr. Manzur Esskandari FA für Steuerrecht und Strafrecht, Osnabrück Aktuelles zu Erbschaftssteuer / Vermögensnachfolge Aktuelle Rechtsprechung für die Praxis, Pflichtteil und Steuerrecht, Formularklauseln und ihre Steuerfolgen So rechnet man sich klein Teil 1: Erbschaftsteuer und 125 Skript/ Download zzgl. Ust Lebensversicherungen. So rechnet man sich klein Teil 2: Grundstücksübergabe unter Nießbrauchsvorbehalt. Dinklage Uhr Wolfgang Arens FA für Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht Rechtsbeziehungen zwischen nahen Angehörigen Schuldrechtliche Verträge, gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Gestaltungen und Steuerrecht, Bielefeld Die detaillierte Seminarbeschreibung entnehmen Sie bitte 125 Skript/ Download der Rubrik zzgl. Ust Handels-und Gesellschaftsrecht Henning Schröder FA für Handels- und Die Praxis des Unternehmenskaufs bei kleinen und mittelständischen Unternehmen Gesellschaftsrecht Steuerrecht, Für Berater kleiner und mittelständischer Unternehmen jeder Rechtsform. Abwicklung von Unternehmenskäufen aus Sicht 125 Skript/ Download des Käufers zzgl. Ust und des Verkäufers unter zivil- und steuerrecht- lichen Gesichtspunkten Sebastian Korts FA für Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Köln 125 Skript/ Download zzgl. Ust Daniela Bick FAin für Steuerrecht LL.M. (Taxation) Osnabrück 135 Inkl. Skript/Print 125 Skript/ Download Dr. Manzur Esskandari zzgl. Ust FA für Steuerrecht und Strafrecht, Osnabrück Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht mit Bezügen zum Steuerrecht Die detaillierte Seminarbeschreibung entnehmen Sie bitte der Rubrik Handels-und Gesellschaftsrecht. Steuerstrafrecht für die anwaltliche Praxis Was der Steuerstrafverteidiger aus der Rechtsprechung kennen sollte! Wie geht die Praxis mit der neuen Selbstanzeige um? Der EuGH hat sich im (Steuer)Strafrecht zu Wort gemeldet und ab 2014 bekommt er noch mehr Kompetenzen. Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

9 Dr. Ingo Flore FA für Steuerrecht Steuerberater, Dortmund Fachanwaltsfortbildung Aktuelles Steuerrecht 2014 Aktuelle Steuerrechtsprechung Steuerpflicht von Kapitalabfindungen berufsständischer Versorgungseinrichtungen Aktuelle Verwaltungsanweisungen Steuerrechtliche Behandlung einer PartGmbB Aktuelles Steuerstrafrecht Selbstanzeigen, Auslandsvermögen und Steuerhinterziehung 260 Skript/Print Amts- und Rechtshilfe International, 245 Skript/ Download Lebensversicherungsmäntel zzgl. Ust versus Einkünfte aus Kapitalvermögen, 235 ermäßigt Fahndungsschwerpunkte. Strafrecht Klaus Schmedding Dipl.-Phys., Sachverständiger Oldenburg Aktuelles Verkehrsrecht / Verkehrsstrafrecht 2014 Wahrnehmung des Unfalles bei Bagatellkollisionen Problematik Fahrerflucht! Theoretische / praktische Anteile zur Schadenskompatibilität Visuelle, akustische und kinästhetische Wahrnehmbarkeit mit vielen Fallbeispielen.( Schmedding) Wolfgang Schwürzer Oberstaatsanwalt Generalstaatsanwaltschaft 260 Skript/Print Dresden Beweisantragsrecht sowie aktuelles Verkehrs- und 245 Skript/ Download Bußgeldrecht einschließlich zzgl. Ust Fahrerflucht. 235 ermäßigt ( Schwürzer) Daniela Bick FAin für Steuerrecht Steuerstrafrecht für die anwaltliche Praxis Was der Steuerstrafverteidiger aus der Rechtsprechung kennen sollte! Wie geht die Praxis mit der neuen Selbstanzeige um? Dr. Manzur Esskandari 135 Inkl. Skript/Print FA für Steuerrecht und Der EuGH hat sich im (Steuer)Strafrecht zu Wort gemeldet 125 Skript/ Download Strafrecht, Osnabrück zzgl. Ust und ab 2014 bekommt er noch mehr Kompetenzen Verkehrsrecht Klaus Schmedding Dipl.-Phys., Sachverständiger Wolfgang Schwürzer Oberstaatsanwalt Beweisantragsrecht sowie aktuelles Verkehrs- und 260 Skript/Print Bußgeldrecht einschließlich zur Fahrerflucht. 245 Skript/ Download ( Schwürzer) zzgl. Ust 235 ermäßigt Dr. Markus Wessel Landgericht Aktuelles Verkehrsrecht / Verkehrsstrafrecht 2014 Wahrnehmung des Unfalles bei Bagatellkollisionen Problematik Fahrerflucht! ( Schmedding) Update Schadensersatzrecht Fortsetzung / Aktualisierung des Seminars 2013 Schadensabrechnung, Personenschaden, Erwerbsschaden, Haushaltsführungsschaden, Haftungsausschlüsse 125 Skript/ Download Forderungsübergänge, Verkehrssicherungspflichten sowie zzgl. Ust anwaltliches Gebührenrecht. Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

10 Versicherungsrecht Uhr Kai-Jochen Neuhaus FA für Versicherungsrecht Dortmund Update 2014 Berufsunfähigkeitsversicherung Aktuelle Rechtsprechung U.a.: Besonderheiten beim Beruf des Versicherungsnehmers Selbstständige, Neueste Rechtsprechung zur Verweisungsklausel, Obliegenheiten im Lichte der Sach-Rechtsprechung 150 Skript/Print des BGH, Zulässigkeit von Detektivbeauftragungen, Vereinbarungen über Leistungen, Nachprüfungsverfahren. 135 Skript/ Download zzgl. Ust 125 ermäßigt Dr. Markus Wessel Landgericht Update Schadensersatzrecht Fortsetzung / Aktualisierung des Seminars 2013 Schadensabrechnung, Personenschaden, Erwerbsschaden, Haushaltsführungsschaden, Haftungsausschlüsse 125 Skript/ Download Forderungsübergänge, zzgl. Verkehrssicherungspflichten Ust sowie anwaltliches Gebührenrecht Dr. Christoph Karczewski Richter am BGH IV. Senat (Versicherungssenat) Neuere Rechtsprechung des BGH und der Obergerichte zu ausgewählten Fragen des Allgemeinen und Besonderen VVG U.a.: Anzeigepflicht, Herbeiführung des Versicherungsfalls Obliegenheitsverletzung, Gefahrerhöhung Unfallversicherung, BU, Kranken- und Krankentagegeldversicherung, Lebens-, Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Gebäude- 125 Skript/ Download zzgl. Ust und Hausratversicherung Kaskoversicherung. Verwaltungsrecht Sören Claus OVG Lüneburg Eckhard David FA für Verwaltungsrecht Dr. Hans - H. Peschau OVG Lüneburg Ausgewählte Entscheidungen zum Kommunalabgabenrecht und zu städtebaulichen Verträgen ( Dr. von Waldthausen) Märkte, Messen etc., Genehmigung, Zulassung Teilnahmewettbewerb und Lärmschutz ( David) Aktuelle Rechtsprechung des 1. und 12. Senats des OVG Lüneburg zum Bauplanungs-, Bauordnungs- und Raumordnungsrecht Dr. Christian 260 Skript/Print von Waldthausen Rechtsfragen der Windenergienutzung und zum 245 Skript/ Download FA für Verwaltungsrecht Immissionsschutzrecht. zzgl. Ust 235 ermäßigt ( Claus / Dr. Peschau) Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

11 Seminare für Mitarbeiter/innen Entlastung des Anwalts im Arbeitsrecht Uhr (FH), Trainerin für Gebührenbewusste Abrechnung in allen maßgeblichen 160 Skript/Print Gebührenrecht, ZV, InsO management Leipzig Bereichen des Arbeitsrechts, Neuerungen aus dem PKH- Begrenzungsgesetz, seit und aus RVG II zum Streitwertkatalog Skript/ Download Vollstreckung im arbeitsrechtlichen zzgl. Ust Mandat, Fristen Skript/Print 145 Skript/ Download Uhr K ampf in der Kostenfestsetzung Materieller Kostenerstattungsanspruch Gebührenanfall und Knatsch in der Kostenfestsetzung Streitwertbeschwerde. Effektive Forderungspfändung Aufforderungsschreiben, Antrag, Drittschuldnererklärung Inklusive der Änderungen zum aus dem GGuG Zwingende gesetzliche Inhalte des Aufforderungsschreibens 160 Skript/Print ab in 43d BRAO - Formulierungshilfe (Gesetz 145 Skript/ Download gegen unseriöse Geschäftspraktiken). zzgl. Ust Uhr RVG Intensivtraining 2014 Inhalt dieses Spezialseminars ist die Beantwortung aller gebührenrechtlichen Fragestellungen des Jahres 2014 und 160 Skript/Print der gebührenrechtlichen Folgen der PKH/VKH-Novelle zum 145 Skript/ Download zzgl. Ustund der RVG-Novelle Uhr 180 Skript/Print 170 Skript/ Download Uhr Johanna Busmann Trainerin für Rhetorik und Kommunikation Hamburg Auf Draht am Draht: Kommunikation, Mandantenbindung und Beschwerdemanagement am Telefon Sie lernen / verbessern: Die Anrufer zu beheimaten, freundlich / verbindlich zu behandeln, zeiteffizient zu führen, d.h. auch abwimmeln. n der Mandanten korrekt zu verstehen, zu notieren und zu nutzen; Empfangstelefonate zügig durchzustellen Auszubildende zu motivieren und konstruktiv zu kritisieren. Konflikte untereinander anzusprechen und selbst zu lösen. Zwangsvollstreckung 2014 Erfolgreiche Beauftragung des Gerichtsvollziehers Erfahrungsaustausch, taktische Antragstellung, Abläufe Gebührenrecht, das neue Formularwesen, Abrufe aus dem Schuldnerverzeichnis Klärung von strittigen Aspekten, erste Entscheidungen 160 Skript/Print Tipps & Tricks für die tägliche Praxis. 145 Skript/ Download zzgl. Ust Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

12 Europäische Zwangsvollstreckung Grenzüberschreitende Titulierung Vollstreckbarerklärung bereits vorliegender Titel, Zustellungen ins europäische. 160 Skript/Print Ausland 145 Skript/ Download Grenzenlose und erfolgreiche zzgl. Ust Zwangsvollstreckung. Braunschweig Uhr 160 Skript/Print 145 Skript/ Download Uhr Vollstreckungsrecht allround : Effizientes Vorgehen in Mobiliarvollstreckung und Forderungspfändung Tipps & Tricks aus der Praxis und Beantwortung aller damit verbundenen Kosten- und Gebührenfragen, Rechtsprechung Taktisch richtiger Auftrag an den Gerichtsvollzieher. 80 Skript/Print Aktuelle Rechtsprechung und Praxistipps! 70 Skript/ Download zzgl. Ust Uhr PKH / VKH & Beratungshilfe Fluch oder Segen? Workshop zu allen Änderungen und den ersten Erfahrungen Entwicklungen seit der Reform vom Inklusive Muster und Musterschreiben Abrechnung des sozialrechtlichen Mandats Alle Fallkonstellationen mit allen Änderungen nach Inkrafttreten des 2.KostRModG. Diskussion der Bemessungskriterien, geänderte Anrechensystematik uvm. 80 Skript/Print 70 Skript/ Download zzgl. Ust Uhr 200 Regulär 150 Mitglieder BS-InsO Skript nur als Download! Frank Frind Richter am AG Insolvenzgericht Hamburg Tobias Hartwig Dipl. Wirtschaftsjurist FH Braunschweig Moderation Massegenerierung und Anfechtung im Privatinsolvenzverfahren insbesondere nach der Reform 2014 Ein Seminar in Kooperation mit BS - InsO Anfechtung und Absonderungsrechtsverwertung werden Massegenerierungsmittel. Das Seminar bietet für Sachbearbeiter/innen die notwendige Nachschulung, Grundlagen der Anfechtungsrechtsprechung, Massegenerierung insbesondere im Verbraucherinsolvenzverfahren, u.v.m. Informationen / : fon: fax: Unsere Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils geltenden Umsatzsteuer, soweit nicht ausdrücklich vermerkt. Im Preis inbegriffen sind ausführliche seminarbegleitende Unterlagen, Tagungsgetränke und Verpflegung. Download von Skripten Unsere Skripte werden überwiegend gegen einen Preisnachlass auch zum Download bereitgestellt. Den reduzierten Preis finden Sie bei der jeweiligen Seminarbeschreibung. Rabatt für junge Kollegen und Kolleginnen Den gekennzeichneten Rabatt gewähren wir bis 3 Jahre nach Zulassung zum Seminarbeginn ausschließlich bei Nutzung der Download Option. Bitte zutreffendes Seminar ankreuzen per Fax an: rak.seminare GmbH & Oldenburg & Oldenburg bin ich einverstanden.

Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/innen

Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/innen Seminarangebot 1. Halbjahr 2015 Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/innen Wichtige Informationen in eigener Sache: Unsere Skripte werden gegen einen Preisnachlass auch zum Download bereitgestellt.

Mehr

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 21.2.2014 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 22.2.2014 24.5.2014

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/ innen

Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/ innen Seminarangebot 2. Halbjahr 2015 Seminare für Anwälte/Anwältinnen Mitarbeiter/ innen Wichtige Informationen in eigener Sache: Unsere Skripte werden gegen einen Preisnachlass auch zum Download bereitgestellt.

Mehr

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH. Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH. Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012 Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012 ALLGEMEIN: After-Work-Fortbildung - Strategisches Management in Rechtsanwaltskanzleien

Mehr

Fortbildungsseminare 2012

Fortbildungsseminare 2012 RECHTSANWALTSKAMMER DES LANDES BRANDENBURG Fortbildungsseminare 2012 Die Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg führt in Kooperation mit dem Deutschen Anwaltsinstitut auch in diesem Jahr viele Fortbildungsveranstaltungen

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2013 Gestaltung von Arbeitsverträgen (mit AGB und AGG) Deutsche Anwaltakademie GmbH, Berlin; 10 Stunden; 19.04.2013-20.04.2013 Aktuelles Versicherungsvertragsrecht Deutsche Anwaltakademie GmbH,

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015 Veranstaltungen des im 1. Halbjahr 2015 Arbeitsrecht 21.01.2015 Frühverrentungsmodelle nach dem neuen Rentenrecht und sozialrechtliche Folgen des allgemeinen Mindestlohnes 19.00 21.00 Uhr Günnewig Hotel

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2014

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2014 Veranstaltungen des im 2. Halbjahr 2014 Versicherungsrecht 08.09.2014 Rückkaufswerte und Nettopolicen Kehrseite derselben Medaille 18.00 20.00 Uhr Herbert Krumscheid, RA und FA für Versicherungsrecht,

Mehr

Fortbildungen im Arbeitsrecht

Fortbildungen im Arbeitsrecht Fortbildungen im Arbeitsrecht Bereits 1993 habe ich den 10. Intensivlehrgang der GJI Gesellschaft für Juristeninformation für den Erwerb des Titels Fachanwalt für Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen;

Mehr

FortbildungsUrkunde. Hiermit bescheinigen wir. Rechtsanwältin. Karin Schaub. die Teilnahme an folgenden Seminaren der DeutschenAnwaltAkademie in 2002:

FortbildungsUrkunde. Hiermit bescheinigen wir. Rechtsanwältin. Karin Schaub. die Teilnahme an folgenden Seminaren der DeutschenAnwaltAkademie in 2002: FortbildungsUrkunde 2002 Hiermit bescheinigen wir die Teilnahme an folgenden Seminaren der DeutschenAnwaltAkademie in 2002: Wohnungseigentum Gestaltung von Rechtsbeziehungen zu nahen Angehörigen in der

Mehr

Dr. Wolfram Viefhues, Weiterer aufsichtsführender Richter am AG, Oberhausen

Dr. Wolfram Viefhues, Weiterer aufsichtsführender Richter am AG, Oberhausen Familienrecht a) Thema: Fehlerquellen im familienrechtlichen Mandat Prozesstaktik und Verfahren Der erfahrene Referent gibt in diesem Seminar praktische Hilfestellung, um eine möglichst effektive Bearbeitung

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk. Hannover Berlin Düsseldorf Köln München

Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk. Hannover Berlin Düsseldorf Köln München Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk Hannover Berlin Düsseldorf Köln München 5 Termine im Herbst 2010 Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen Zehn Zeitstunden

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Baden-Baden Stand: 27.07.2015 Die

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 Probleme bei der Regulierung des Personenschadens Deutsche Anwaltakademie GmbH, Berlin; 5 Stunden; 09.05.2014 65. Deutscher Anwaltstag - Sozialrecht / Familienrecht / Strafrecht - Schnittstelle

Mehr

Hans-Otto Morgenthaler

Hans-Otto Morgenthaler Hans-Otto Morgenthaler 18.03.2000 Heidelberg Deutsche Anwalt Seminare und Familien- Weiterbildungen und Gesellschaftsrecht Akademie 01.04.2000 Heilbronn Arber Verlag GmbH Fit im Arbeitsgerichtsprozess

Mehr

Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin

Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin Das Beraterhaus Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin Willkommen im Beraterhaus Wir möchten gerne unsere Arbeitsschwerpunkte vorstellen... Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu

Mehr

Fortbildungen im Erbrecht und Vorsorgerecht

Fortbildungen im Erbrecht und Vorsorgerecht Fortbildungen im Erbrecht und Vorsorgerecht Da ich die entsprechenden gesetzlichen Anforderungen nachgewiesen habe, bin ich seit dem 1.3.2006 Fachanwalt für Erbrecht. Erläuterungen Abkürzungen: DAA DAI

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind.

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind. Herzlich willkommen! Wir vertreten Ihre Interessen -kompromisslosvon Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs Anwälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können Sie

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 Insolvenz und die Familie des Schuldners ; 17.11.2014 4. Kölner Bankrechtstag Kölner Anwaltverein Service GmbH; 8 Stunden; 14.03.2014-15.03.2014 Einzelkanzlei und (trotzdem) erfolgreich?

Mehr

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 1. Wer wir sind Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Rechtsanwaltssozietät mit Büros in Wesel und Bocholt und stehen Ihnen mit einem Team

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 Aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht Anwalts eminare Minden; 5 Stunden; 07.03.2014 Anwaltliche Strategie im Spiegel der aktuellen WEG-Rechtsprechung Seminarzircel GbR, Sulz a. N.; 5

Mehr

Inhaltsübersicht VII. Autorenverzeichnis XIII. Abkürzungsverzeichnis XV. Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats. Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1

Inhaltsübersicht VII. Autorenverzeichnis XIII. Abkürzungsverzeichnis XV. Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats. Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1 Inhaltsübersicht VII Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Autorenverzeichnis XIII Abkürzungsverzeichnis XV Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1 Christoph

Mehr

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht Weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht. Gesellschaftsrecht. Vertragsrecht Philosophie Fachkompetenz und persönliche Integrität schaffen Vertrauen. Individuelle Lösungen

Mehr

Berufs- und Vergütungsrecht für die Anwaltschaft

Berufs- und Vergütungsrecht für die Anwaltschaft Ergänzungsblatt zur Textausgabe Berufs- und Vergütungsrecht für die Anwaltschaft 1. Auflage, 2005 Rechtsstand: 1. 7. 2006 Einführung in das anwaltliche Berufs- und Vergütungsrecht Die wichtigsten Rechtsänderungen

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

Vertrauen als Grundlage. Angemessen und transparent

Vertrauen als Grundlage. Angemessen und transparent Vertrauen als Grundlage Die Rechtsanwaltskanzlei Bergert & Bergert wurde von Rechtsanwalt Ralf Bergert und Rechtsanwältin Christina Bergert im Jahr 1996 gegründet. Unsere Anwaltspartnerschaft berät Sie

Mehr

Die Verwalter-Information von

Die Verwalter-Information von Rechtsanwalt Rüdiger Fritsch zugleich Fachanwalt für Mietund Wohnungseigentumsrecht Krall, Kalkum & Partner GbR Rechtsanwälte zugelassen bei allen Amts- und Landgerichten Hans Krall Seniorpartner Die Verwalter-Information

Mehr

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche Herzlich willkommen! 02 W ir vertreten Ihre Interessen kompromisslos von Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs An wälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können

Mehr

Curriculum Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht -Der Fachlehrgang der Praktiker-

Curriculum Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht -Der Fachlehrgang der Praktiker- Curriculum Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht -Der Fachlehrgang der Praktiker- Zeitraum: 12.01.2012 bis 31.03.2012 in Hannover In zweieinhalb Monaten zum Fachanwalt! Fachliche Leitung: RiAG Frank Frind

Mehr

Hillma~n :: Partner. Rechtsanwalte _

Hillma~n :: Partner. Rechtsanwalte _ Hillma~n :: Partner Rechtsanwalte _ Hillmann = Rechtsanwälte = Partner Vertrauen Sie uns Ihre Sorgen an! Wir beraten Sie, klären Ihre Rechtsfragen und vertreten Sie zuverlässig und kompetent. Wir setzen

Mehr

BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort

BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort Vom Familien- und Erbrecht über Arbeitsrecht und Steuerberatung bis zum Versicherungs- und Strafrecht unsere Fachanwälte beraten Unternehmen und Privatleute

Mehr

13. bis 14. März 2014 Berlin

13. bis 14. März 2014 Berlin FACHINSTITUTE FÜR STEUERRECHT/STRAFRECHT Beratung und Verteidigung in Steuerstrafsachen 13. bis 14. März 2014 Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Herausgegeben von Jobst-Hubertus Bauer Dietrich Boewer mit Unterstützung des Deutschen Anwaltsinstituts e.v. Luchterhand Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

Rechtsanwaltskammer Braunschweig

Rechtsanwaltskammer Braunschweig Rechtsanwaltskammer Braunschweig Bruchtorwall 12, 38100 Braunschweig Verzeichnis der Fachanwalts-, Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte AG FA/TS/I Name Kanzleianschrift Telefon Fax Montag, 7. November

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2012 Winter Intensiv am Arlberg AG Familienrecht und AG Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; 30 Stunden; 25.02.2012-03.03.2012 Der neue Versorgungsausgleich aus anwaltlicher Sicht AG Familienrecht

Mehr

10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 20. bis 21. November 2015 Bochum. Fortbildung möglich! 15 Zeitstunden

10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 20. bis 21. November 2015 Bochum. Fortbildung möglich! 15 Zeitstunden FACHINSTITUT FÜR MIET- UND WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT 10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht 20. bis 21. November 2015 Bochum Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. am 6. und 7. Juni 2013. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser.

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. am 6. und 7. Juni 2013. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. 6. 8. Juni 2013 in Düsseldorf * Der Deutsche Anwaltstag ist eine der größten Fortbildungsveranstaltungen für Anwälte im Jahr. Insbesondere für Fachanwälte. Auf dem

Mehr

Unsere Autoren. Name Beruf Skript(en) Richter, ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter. Rechtsanwalt, ehem. wissenschaftlicher Mitarbeiter

Unsere Autoren. Name Beruf Skript(en) Richter, ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter. Rechtsanwalt, ehem. wissenschaftlicher Mitarbeiter Unsere Autoren Name Beruf Skript(en) Prof. Achim Albrecht PhD Internationales Privatrecht Dr. Michael Braukmann Richter, Schuldrecht, Originalklausuren BGB, Streitfragen Schuldrecht, KK Grundlagen des

Mehr

9. NZA Jahrestagung 2009 Aktuelles Arbeitsrecht Standortvorteil?

9. NZA Jahrestagung 2009 Aktuelles Arbeitsrecht Standortvorteil? TAGUNG 9. NZA Jahrestagung 2009 Aktuelles Arbeitsrecht Standortvorteil? 9. und 10. Oktober 2009 Steigenberger Frankfurter Hof THEMEN Neujustierung des deutschen Urlaubsrechts Das Entgelt im Zugriff des

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 Neuerungen bei der Einholung von Bestätigungen Dritter; Handelsrechtliche Konzernrechnungslegung IDW Institut der Wirtschaftsprüfer; 3 Stunden 30 Minuten; 13.01.2014 Materielle Gestaltungsschwerpunkte

Mehr

Anwalt der Anwälte. Präsenzseminar vom 24. - 27. Oktober 2012 in Würzburg. Programm

Anwalt der Anwälte. Präsenzseminar vom 24. - 27. Oktober 2012 in Würzburg. Programm Präsenzseminar vom 24. - 27. Oktober 2012 in Würzburg Programm Veranstaltungsort: MARITIM Hotel Würzburg Pleichertorstraße 5, 97070 Würzburg Telefon: +49 (0) 931 3053-0 Fax: +49 (0) 931 3053-900 Reservierung:

Mehr

11. NZA-Jahrestagung 2011

11. NZA-Jahrestagung 2011 TAGUNG 11. NZA-Jahrestagung 2011 Arbeitsbeziehungen im Umbruch von Differenzierungsklauseln bis zur Leiharbeit 7./8. Oktober 2011 in Frankfurt Steigenberger Frankfurter Hof Themen Die diskriminierten Bewerber

Mehr

Kanzle. Die Anwaltssoziet. ie Anwaltssozietät. Die erfolgreiche. Dombek Ottersbach Schulze zur Wiesche [Hrsg.]

Kanzle. Die Anwaltssoziet. ie Anwaltssozietät. Die erfolgreiche. Dombek Ottersbach Schulze zur Wiesche [Hrsg.] Kanz Die erfolgreiche Dombek Ottersbach Schulze zur Wiesche Kanzle Die erfolgreiche Dombek Ottersbach Schulze zur Wiesche [Hrsg.] ie Anwaltssozietät Die Anwaltssoziet Gesellschaftsrecht Berufsrecht Steuerrecht

Mehr

Inhalt. Vorwort 4. Fachbereiche 5. Unser Kompetenzteam 8. Ansprechpartner 12. Standorte 13

Inhalt. Vorwort 4. Fachbereiche 5. Unser Kompetenzteam 8. Ansprechpartner 12. Standorte 13 Gesundheitsrecht 2 Inhalt Vorwort 4 Fachbereiche 5 Unser Kompetenzteam 8 Ansprechpartner 12 Standorte 13 3 Vorwort Das Gesundheitsrecht hat sich mittlerweile zu einer eigenständigen Rechtsmaterie entwickelt.

Mehr

Mandanteninformation

Mandanteninformation Schobinger Rechtsanwälte & Partner Fachanwälte Mandanteninformation Keine Lust auf A81-im-Stau-stehen? Ab Januar 2014 gibt es bei uns auch die Herrenberger Sprechtage! das Anwaltshaus Böblingen informiert!

Mehr

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare Inhalt Kanzlei 5 Fachgebiete

Mehr

25 Jahre. H&P Rechtsanwälte Dresden. Qualität Vertrauen Service

25 Jahre. H&P Rechtsanwälte Dresden. Qualität Vertrauen Service 25 Jahre H&P Rechtsanwälte Dresden Qualität Vertrauen Service Inhalt Vorwort 3 Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen 4 H&P Kanzleiverbund 8 9 Mitgliedskanzleien 10 Zertifizierungen 11 Spezialbereiche H&P

Mehr

Kompetenz im Arbeitsrecht

Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitsrecht Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitnehmer Arbeitsvertrag Betriebsrat Unternehmen Betriebsvereinbarung Gewerkschaft Tarifvertrag Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater ist eine wirtschaftsrechtlich

Mehr

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Seminare IV. Quartal 2015 der Rechtsanwaltskammer Freiburg. A n m e l d u n g

Seminare IV. Quartal 2015 der Rechtsanwaltskammer Freiburg. A n m e l d u n g Seminare IV. Quartal 2015 der Rechtsanwaltskammer Freiburg A n m e l d u n g Die Anmeldung zu Seminaren der Rechtsanwaltskammer Freiburg erfolgt verbindlich durch Überweisung des Seminarbeitrages auf das

Mehr

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Juve-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2008/2009 Unsere Philosophie Unser Denken und Handeln ist Wir verstehen uns als unternehmerisch denkender

Mehr

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss FACHINSTITUT FÜR MEDIZINRECHT 9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 Der Arzt im Visier der Staatsanwaltschaft skammer Bamberg; 3 Stunden 30 Minuten; 11.07.2014 Anwaltliches Haftungsrecht skammer Bamberg; 4 Stunden 30 Minuten; 11.04.2014 Unternehmensnachfolge

Mehr

DERRA, MEY ER & PARTNER

DERRA, MEY ER & PARTNER dmp Immobilienrecht dmp Immobilienrecht Derra, Meyer & Partner Die Kanzlei präsentiert sich als leistungsfähiger Zusammenschluss von 45 Anwälten in Deutschland, Italien und Polen. Wir sind in Sachsen an

Mehr

Deutsches Anwalt Office Premium Leistungsmerkmale

Deutsches Anwalt Office Premium Leistungsmerkmale Fachbibliothek Die umfassende Fachbibliothek liefert automatisch auf dem neuesten Stand bekannte Kommentare und Handbücher renommierter Autoren vom Deutschen Anwaltverlag, Haufe und dem zerb Verlag. Hinzu

Mehr

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei fünf Rechtsanwälte an, welche insgesamt über acht Fachanwaltschaften verfügen und welche

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2015

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2015 Veranstaltungen des im 2. Halbjahr 2015 Strafrecht 17.08.2015 Einführung in Compliance und Internal Investigations 18.30 20.30 Uhr Munja Rückziegel, RAin, Bonn Versicherungsrecht 09.09.2015 Abrechnungsprobleme

Mehr

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 6. Jahresarbeitstagung Erbrecht 16. bis 17. Mai 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

Nonnenmacher Rechtsanwälte

Nonnenmacher Rechtsanwälte BaföGBetrug Strafzumessungserfahrungen aus BadenWürttemberg von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Hannes Linke Ein sog. BaföGBetrug liegt vor, wenn das BaföGAmt über die wirkliche Höhe des eigenen

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2008 Taktik im überschuldeten Nachlass - Erbenhaftung AG Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; 4 Stunden Rechtliche und taktische Probleme bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen skammer

Mehr

Mit Recht auf Ihrer Seite

Mit Recht auf Ihrer Seite Mit Recht auf Ihrer Seite 2 3 Wir sind eine der führenden Anwaltskanzleien im Südwesten Deutschlands. Bei Hirt+Teufel beraten Sie exzellent ausgebildete, hoch spezialisierte und erfahrene Fachleute. Ob

Mehr

Schweitzer Gutschein-Heft

Schweitzer Gutschein-Heft Gleich einlösen! Schweitzer Gutschein-Heft 8 Gutscheine zum Thema: Starter-Set für Berufseinsteiger 2015 / 2016 Schön, dass Sie Ihr Gutschein-Heft schon aufgeschlagen haben! Liebe Kundin, lieber Kunde,

Mehr

Beschlüsse der 3. Satzungsversammlung zur Neuregelung der FAO zur Einführung neuer Fachanwaltschaften

Beschlüsse der 3. Satzungsversammlung zur Neuregelung der FAO zur Einführung neuer Fachanwaltschaften Beschlüsse der 3. Satzungsversammlung zur Neuregelung der FAO zur Einführung neuer Fachanwaltschaften vom 22./23.11.2004 I. Neufassung des 1 Satz 2 FAO: Weitere Fachanwaltsbezeichnungen können für das

Mehr

NEWSLETTER Unterrichtungsschreiben nach 613a Abs. 5 BGB

NEWSLETTER Unterrichtungsschreiben nach 613a Abs. 5 BGB NEWSLETTER Unterrichtungsschreiben nach 613a Abs. 5 BGB ARNECKE SIEBOLD Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft Hamburger Allee 4 60486 Frankfurt/Main Germany Tel +49 69 97 98 85-0 Fax +49 69 97 98 85-85

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS BUNDESGERICHTSHOF AnwZ (B) 85/09 BESCHLUSS vom 12. Juli 2010 in dem Verfahren wegen Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung für das Erbrecht - 2 - Der Bundesgerichtshof, Senat für Anwaltssachen, hat durch

Mehr

Spezialisten im Steuerrecht

Spezialisten im Steuerrecht Spezialisten im Steuerrecht RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER BONN BERLIN Unsere Stärken Unser Konzept Spezialisierung Unsere Größe lässt eine sehr weitreichende Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte zu.

Mehr

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB. SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.05 VIER INTERESSANTE THEMEN AUS DER STEUERPRAXIS ALS ERGÄNZUNG ZUM AKTUELLEN

Mehr

Seminarveranstaltungen 2. Halbjahr 2015 und 1. Halbjahr 2016

Seminarveranstaltungen 2. Halbjahr 2015 und 1. Halbjahr 2016 Seminarveranstaltungen 2. Halbjahr 2015 und 1. Halbjahr 2016 Formalia, Formalia! Kleingruppenseminar Nr. 7/15 A Zweitagesseminar am Donnerstag, den 12.11.2015 und am Freitag, den 13.11.2015 9:00 Uhr bis

Mehr

scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe

scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe » Eine Aufgabe kann oft durch mehrere Lösungen bewältigt werden wir hören nach der ersten Lösung nicht auf zu denken. «Willkommen bei der WKS-Gruppe

Mehr

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Anwalt der Anwälte

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Anwalt der Anwälte Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. 6. 8. Juni 2013 in Düsseldorf * Der Deutsche Anwaltstag ist eine der größten Fortbildungsveranstaltungen für Anwälte im Jahr. Insbesondere für Fachanwälte. Auf dem

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL... Der Arbeitgeber kündigt das langjährig bestehende Arbeitsverhältnis des Mitarbeiters mit der Begründung, im Rahmen einer betrieblichen

Mehr

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v..

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v.. Rechtsanwälte Rüdiger Ludwig Herr Ludwig war nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Inkassounternehmens in Hamm. 1989 gründete er die Kanzlei Ludwig und

Mehr

Brandenburgisches Oberlandesgericht. Beschluss

Brandenburgisches Oberlandesgericht. Beschluss 9 WF 255/07 (PKH) Brandenburgisches Oberlandesgericht Brandenburgisches Oberlandesgericht Beschluss In der Familiensache der Frau S P, - Verfahrensbevollmächtigte: Rechtsanwältin Antragstellerin und Beschwerdeführerin,

Mehr

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist.

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist. Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele Alles, was Recht ist. rbh Die Spezialisten für alle Fälle Die Rechtsanwaltskanzlei Berth & Hägele hat von Anfang an auf eine hohe Spezialisierung und bestimmte Tätigkeitsschwerpunkte,

Mehr

Fachakademie für Arbeitsrecht. Das Kompetenzzentrum für Individualarbeitsrecht. Seminartermine 2015 Grundlagen des Arbeitsrechts I, II, III

Fachakademie für Arbeitsrecht. Das Kompetenzzentrum für Individualarbeitsrecht. Seminartermine 2015 Grundlagen des Arbeitsrechts I, II, III Gewerkschaftliche Bildungsarbeit Vorstand Notiz zur Schnittmaske: In der Ebenen-Palette die Bild-Ebene unter der Schnittmaskenebene auswählen. Bild über Platzieren in die Ebene einfügen. Bild um 5 drehen.

Mehr

Lebensversicherung im Erbrecht

Lebensversicherung im Erbrecht Lebensversicherung im Erbrecht Lebensversicherung im Erbrecht Auswirkungen auf Pflichtteil, Pflichtteilsergänzung und Ausschlagung Im Rahmen der Nachlassplanung, aber auch im Erbfall, spielen Lebensversicherungen

Mehr

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent!

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent! Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand Klar, verständlich, kompetent! Unsere Kanzlei zählt zu den ältesten Neuwieds. Die Gründung erfolgte bereits in den 1940er Jahren.

Mehr

Trennung und Scheidung

Trennung und Scheidung Beck-Rechtsberater Trennung und Scheidung richtig gestalten Getrenntleben Scheidung Lebenspartnerschaftsaufhebung Vermögensauseinandersetzung und Unterhalt Von Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Dr. Susanne

Mehr

Veranstaltungsankündigung. Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote

Veranstaltungsankündigung. Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote Veranstaltungsankündigung Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote Sehr geehrte Rechtsreferendarin, sehr geehrter Rechtsreferendar, zu den nachfolgenden ergänzenden Unterrichtsangeboten

Mehr

Handbuch Bauversicherungsrecht

Handbuch Bauversicherungsrecht Handbuch Bauversicherungsrecht herausgegeben von Dr. Florian Krause-Allenstein Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- u. Architektenrecht, Hamburg unter Mitarbeit von Per Heinrichs Rechtsanwalt, Bad Bramstedt

Mehr

mit Mandanten Dirk Hinne Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht und für Medizinrecht, Dortmund Dr. Hans Klees

mit Mandanten Dirk Hinne Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht und für Medizinrecht, Dortmund Dr. Hans Klees Dirk Hinne Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht und für Medizinrecht, Dortmund Dr. Hans Klees Rechtsanwalt, Frei bürg Joachim Teubel Rechtsanwalt und Notar, Hamm Klaus Winkler Rechtsanwalt,

Mehr

Nonnenmacher Rechtsanwälte

Nonnenmacher Rechtsanwälte _ Altersdiskriminierung bei der Besoldung: Lebensaltersstufen bei der Beamtenbesoldung Europarechtswidrig? Urteil des Verwaltungsgerichts Frankfurt vom 20.08.2012, AZ: 9 K 5034/11.F von Nachdem der Europäische

Mehr

Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin. Fachanwaltsordnung

Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin. Fachanwaltsordnung Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin Fachanwaltsordnung 1 Satz 2 wird wie folgt geändert:, das Urheber- und Medienrecht sowie

Mehr

www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ

www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ International erfahrene Anwälte, ein engagiertes Team und jahrelange juristische Erfahrung in verschiedenen Rechtsbereichen - fürchten Sie sich nicht vor der Justiz,

Mehr

20. bis 21. Juni 2014 Hamburg

20. bis 21. Juni 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR STRAFRECHT Jahresarbeitstagung Strafrecht 20. bis 21. Juni 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

Handbuch des Mietrechts

Handbuch des Mietrechts Hannemann/Wiek/Emmert Handbuch des Mietrechts Fachanwaltshandbuch zur effizienten Mandatsbearbeitung im Wohn- und Gewerberaummietrecht 5. völlig neu bearbeitete Auflage Herausgegeben von Thomas Hannemann,

Mehr

II. Besondere theoretische Kenntnisse

II. Besondere theoretische Kenntnisse 2. Mindestdauer und Art der Tätigkeit... 123 34 3. Anwendbarkeit der Fachanwaltsordnung auf verkammerte Rechtsbeistände... 128 35 II. Besondere theoretische Kenntnisse... 130 36 1. Die Anforderungen in

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Isabell Götz Schriftenverzeichnis I. Monographien 1. Unterhalt für volljährige Kinder. Überlegungen zu einer Reform des Verwandtenunterhalts, Schriften zum deutschen, europäischen und vergleichenden Zivil-,

Mehr

Pr i l l & Fi d l e r

Pr i l l & Fi d l e r Pr i l l & Fi d l e r Rechtsanwälte Kanzlei im Markgräflerland Büro Bad Krozingen: Im Büfang 4 79189 Bad Krozingen Tel. 0 76 33/9 33 33 90 Fax 0 76 33/9 33 33 99 kanzlei@prill-fidler.de Büro Neuenburg:

Mehr

» Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.«

» Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.« » Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.«charles de Montesquieu (1689 1755), frz. Staatstheoretiker und Schriftsteller, Begründer der modernen Staatswissenschaft

Mehr

FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE

FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE 12. Gesellschaftsrechtliche Jahresarbeitstagung 21. bis 22. März 2014 Hamburg, Bucerius Law School Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

Richtlinien. der DASV Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e. V.

Richtlinien. der DASV Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e. V. Richtlinien der DASV Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e. V. a) Zertifizierte/r Berater/ -in Arbeitsrecht für mittelständische Unternehmen (DASV b) Zertifizierte/r

Mehr

24. bis 25. April 2015 Köln

24. bis 25. April 2015 Köln FACHINSTITUT FÜR FAMILIENRECHT 18. Jahresarbeitstagung Familienrecht 24. bis 25. April 2015 Köln Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und

Mehr