TRAININGS AUSTRIA P&I LOGA 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TRAININGS AUSTRIA P&I LOGA 2014 WWW.PI-AG.COM"

Transkript

1 TRAININGS AUSTRIA P&I LOGA 2014

2 Herzlich willkommen BEI DER P&I ACADEMY Die P&I ist Ihr professioneller Partner für sämtliche HR-relevanten Themen und bietet maßgeschneiderte IT-Lösungen von der Gehaltsabrechnung über das Personalmanagement und die Zeitwirtschaft bis hin zum Mitarbeiterportal. Die Lösungen der P&I entsprechen dem höchsten technischen Standard und Sie besitzen damit einen wichtigen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihrem Mitbewerb. Das Human Capital Ihrer Organisation zu fördern und zu steigern ist das konsequente Ziel der P&I, die eine langjährige Expertise auf diesem Gebiet hat. Als Kunde und Anwender eines der europaweit erfolgreichsten HR-Softwareprogramme sind Sie vielen anderen einen Schritt voraus. Damit Sie auch das Beste aus Ihrem Werkzeug herausholen können, halten Sie hier den Schulungskatalog der P&I ACADEMY Österreich für 2014/2015 in den Händen. Wir sind sehr daran interessiert, dass Sie mit unseren Programmen zufrieden sind und damit gut, schnell, zuverlässig und auch gerne arbeiten. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen auch das dafür nötige Wissen im Rahmen des Schulungsprogrammes 2014/2015 zur Verfügung stellen. Egal, ob Sie bereits seit langer Zeit mit unserer Software arbeiten oder gerade erst umgestiegen sind: Wir haben für Sie das passende Fortbildungsprogramm. Ob Lohn und Gehalt, HCM, Scout oder unser Jahresendseminar: Wir freuen uns Ihnen zu zeigen, was alles in P&I LOGA und P&I HCM steckt. Suchen Sie sich einfach das für Sie passende Schulungsprogramm heraus und melden Sie sich am besten heute noch an. Wir freuen uns, Sie in unseren Kursen kennenzulernen! Willkommen in der Welt von P&I LOGA! Markus Fandler P&I Bereichsleitung Consulting Österreich P&I GMBH 02

3 Schulungskonzept ÜBERSICHT DER P&I SEMINARE Start-Seminar Kompakt-Seminar Hypermaster-Seminar Release P&I LOGA Lohn und Gehalt Seminarcode: LOGA/START P&I LOGA Lohn und Gehalt plus Administration Seminarcode: LOGA/KOM P&I LOGA Lohn und Gehalt Seminarcode: LOGA/HYPER P&I LOGA Release Information Seminarcode: LOGA/RELEASE Start-Seminar P&I LOGA Scout Seminarcode: SCOUT/START P&I LOGA Personalkostenplanung Seminarcode: LOGA/KOSTEN NEU Hypermaster-Seminar P&I LOGA Scout Seminarcode: SCOUT/HYPER Jahresendseminar P&I LOGA P&I LOGA Zeitwirtschaft Seminarcode: LOGA/ZEIT NEU Individuell Schulung nach Maß P&I DS Admin NEU Seminarcode: DSADMIN/START P&I GMBH 03

4 P&I LOGA I Lohn und Gehaltsabrechnung I Start-Seminar SEMINARCODE: LOGA/START Seminarname Lohn und Gehalt Start-Seminar Das Pflichtseminar für alle BenutzerInnen, die keine oder nur wenig Erfahrung im Umgang mit P&I LOGA haben. In diesem Seminar erhalten Sie alle Basisinformationen zu P&I LOGA. Außerdem werden Ihnen wichtige Steuerungen in P&I LOGA anhand von konkreten Beispielen erklärt. Wir empfehlen Ihnen, dass jede Person, welche im Bereich Lohn und Gehalt mit P&I LOGA arbeitet, an dieser Schulung teilnimmt, da diese Schulung ein besseres Verständnis und eine leichtere Handhabe des Systems nach sich zieht. Seminarinhalte Allgemeine Einführung in die Oberfläche und die Bedienung von P&I LOGA. zu den verschiedenen Anlageebenen und zur Historie der Daten. Weitere Schulung folgender Themengebiete: Anlegen von Mandanten und Abrechnungskreisen inkl. notwendiger Steuerungen, Anlage von Mitarbeitern, Lohnartendefinition (Bewertung und Drucksteuerung), Übersicht der gesetzlichen Standardauswertungen, monatlich wiederkehrende Arbeiten (Abrechnung, variable Daten, Abschluss und Überweisung). Zusätzlich werden auch einige Spezialthemen in der Schulung behandelt: Termine 12. bis 16. Mai bis 11. Juli bis 12. September 2014 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr (Beginn 1. Schulungstag um 10:00 Uhr) Dauer 4,5 Tage Kurspreis Euro zzgl. Mehrwertsteuer Kurzeinführung in die Useranlage inkl. Datenschutz, Anlegen und Verwalten von Literalen, Sonderzahlung (Basisdefinition und Steuerungsmöglichkeiten), Steuerung von Kumulationen und Durchschnitten, Fehlzeiten (Definition und Anspruchsberechnung), Übersicht der Rückstellungen, Ticketreporter und P&I LOGA Analyse, P&I GMBH 04 Kurzübersicht des P&I LOGA Navigators.

5 P&I LOGA I Scout/Auswertungsgenerator I Start-Seminar SEMINARCODE: SCOUT/START Seminarname Scout Start-Seminar Im Modul Scout/Auswertungsgenerator lernen Sie individuelle, kundenspezifische Auswertungen zu erstellen sei es für Führungskräfte, Controlling oder für Schnittstellen. Technische Vorkenntnisse in der SQL-Sprache sind nicht notwendig. Nach Beendigung dieses Start-Seminars sind Sie in der Lage, einfache Auswertungen selbst zu erstellen. Seminarinhalte Allgemeine Einführung in die Oberfläche und die Bedienung von P&I LOGA Scout/Auswertungsgenerator, Aufzeigen der möglichen Integration des vorhandenen Datenschutzes, Erstellen von Abfragen (Listen und Statistikauswertungen) z.b. Geburtstagsliste, Eintrittsliste, Auflistung der Krankenstände, Definition von Kriterien, Erstellung historisch korrekter Auswertungen (z.b. Berücksichtigung von Austritten), Überblick weitere mögliche Scout-Funktionen (Serienbrieffunktion, Unterabfragen, Formeln, ScoutPro ). Kurzübersicht P&I LOGA Analyse. Termine 5. bis 6. Mai bis 31. Juli bis 6. November bis 19. März 2015 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr (Beginn 1. Schulungstag um 10:00 Uhr) Dauer 2 Tage Kurspreis Euro zzgl. Mehrwertsteuer P&I GMBH 05

6 P&I LOGA I Zeitwirtschaft I Start-Seminar SEMINARCODE: LOGA/ZEIT Seminarname Zeitwirtschaft Start-Seminar Grundlagenschulung zu P&I LOGA Zeitwirtschaft Seminarinhalte Anlegen von Zeit- und Tagesprogrammen Abweichende Schemata Feiertagssteuerungen Gleitzeit Mehrarbeit und Zuschläge Zeitabrechnung / Listen Pausenregelungen Buchungsprüfung Kontensteuerung Basis Lohnartenausgabe Termine 22. bis 23. April bis 26. August 2014 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr (Beginn 1. Schulungstag um 10:00 Uhr) Dauer 2 Tage Kurspreis Euro zzgl. Mehrwertsteuer P&I GMBH 06

7 P&I DS-ADMIN I Start-Seminar SEMINARCODE: DSADMIN/START Seminarname DS-Admin Start-Seminar DS-ADMIN-Kurs für Administratoren-/innen Seminarinhalte Grundlagen der Berechtigungssteuerung Einführung in Bedienung und Oberfläche Benutzerverwaltung und generierung für LOGA und HCM Administration von Rollen für LOGA und HCM Administration von Datenschutzpaketen für LOGA und HCM Termine 6. August Oktober 2014 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit 9:00 bis 16:00 Uhr Dauer 1 Tag Kurspreis 800 Euro zzgl. Mehrwertsteuer P&I GMBH 07

8 P&I LOGA I Lohn und Gehaltsabrechnung I Kompakt-Seminar SEMINARCODE: LOGA/KOMPAKT Seminarname Lohn und Gehalt Kompakt-Seminar Dieses Seminar ist für Sie geeignet, wenn Sie bereits Erfahrung im Umgang mit P& LOGA haben und das vorhandene Wissen wiederholen und vertiefen möchten. Sie wiederholen hier alle Inhalte des Lohn und Gehalt Start-Seminars in äußerst kompakter Weise. Das Programm wird mit zusätzlichen Schulungsthemen im Bereich Administration (Datenschutz, Vorgänge, ) ergänzt und abgerundet. Dieses Seminar ist nicht für P&I LOGA-Neueinsteiger geeignet. Seminarinhalte Siehe Inhalte des Lohn und Gehalt Start Seminars. Diese werden in kurzer und kompakter Weise wiederholt. Zusätzlich umfasst das Seminar folgende Themen: Anlage eines kompletten Mandanten inkl. Personen und mehrmonatiger Abrechnung, Definieren von Vorgängen zur Arbeitserleichterung, Konfiguration und Änderung von Standardauswertungen, Übersicht der Datenschutzoptionen (Gruppen, Masken und Feldeinschränkungen, Passwortregeln, Maskenzuordnungen, ), Informationen zum Felder- und Maskenkatalog, Möglichkeit des Imports von variablen Daten, Importmöglichkeit MergeV3, Termine 3. bis 6. Juni bis 21. August bis 12. März 2015 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr (Beginn 1. Schulungstag um 10:00 Uhr) Dauer 3,5 Tage Kurspreis Euro zzgl. Mehrwertsteuer Export-/Importmöglichkeit ISAC, Sonderfunktionen Mutationsdialog Änderungs- und Zugriffsprotokoll, Kurzübersicht der User-Konfigurationsdatei P2001.ini, Möglichkeiten des Moduls Jobsteuerung, Möglichkeiten des Moduls P&I LOGA Navigator, Möglichkeiten des Moduls P&I LOGA Analyse. P&I GMBH 08 Möglichkeiten des Moduls P&I LOGA Scout Pro.

9 P&I LOGA I Personalkostenplanung I Kompakt-Seminar SEMINARCODE: LOGA/KOSTEN Seminarname Personalkostenplanung Kompakt-Seminar Grundlagenschulung zum Modul Kostenplanung Seminarinhalte Grundlagen der Hochrechnung Soll-Ist Abgleich Tabellensteuerung und Steuerungsparameter Testhochrechnung und Modifikation Tariferhöhung, Änderung zukünftiger Werte Auswertungen Termine 7. Oktober 2014 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit 9:00 bis 16:00 Uhr Dauer 1 Tag Kurspreis 800 Euro zzgl. Mehrwertsteuer P&I GMBH 09

10 P&I LOGA I Lohn und Gehalt I Hypermaster-Seminar SEMINARCODE: LOGA/HYPER Seminarname Lohn und Gehalt Hypermaster-Seminar Dieses Seminar wird für erfahrene P&I LOGA BenutzerInnen empfohlen die Optimierungspotenzial suchen und/oder tiefer gehendes Knowhow benötigen. Es werden ausschließlich Spezialthemen und daher keine Basisinformationen bei dieser Schulung behandelt. Im Rahmen dieser Schulung bleibt auch genug Platz, um auf Ihre speziellen Fragen eingehen zu können. Seminarinhalte besondere Lohnarten-Steuerungen (Umlenkung und bes. Bewertung), Detailkonfigurationen zum Thema Rückstellungen und Sonderzahlungen, Einschulung zum P&I LOGA Navigator, erweiterter Datenschutz, Einführung P&I LOGA Scout Pro, Überblick Archiv und Personalakte, ein Teil der Schulung ist für Ihre spezielle Fragestellung reserviert (wird am Anfang des Seminars besprochen und eingeplant). Termine 11. bis 13. Juni bis 19. September 2014 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr (Beginn 1. Schulungstag um 10:00 Uhr) Dauer 2,5 Tage Kurspreis Euro zzgl. Mehrwertsteuer P&I GMBH 10

11 P&I LOGA I Scout/Auswertungsgenerator I Hypermaster-Seminar SEMINARCODE: SCOUT/HYPER Seminarname Scout Hypermaster-Seminar Diese weiterführende Schulung, welche auf dem Scout Start-Seminar aufbaut, wird Sie in die Lage versetzen, auch komplexere Auswertungen selbstständig zu erstellen. Bei diesem Seminar werden keine Grundlagen geschult ein Umgang mit P&I Scout/Auswertungsgenerator wird vorausgesetzt. Seminarinhalte Definition von Personalstammabfragen, Auswertungsmöglichkeiten der Gehaltsdaten, Arbeiten mit Formeln und Funktionen zum Bilden von Summen und Teilergebnissen, Datenverdichtung nach Kriterien, automatische Vertextung eines Literals, Arbeiten mit Unterabfragen. Zusätzlich werden auch einige Spezialthemen in der Schulung behandelt: Serienbrieffunktion, Datenexport als CSV-File, manuelle und automatische Beziehungsherstellung zwischen verschiedenen Datentabellen, Termine 20. bis 21. Mai bis 12. August bis 26. März 2015 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr (Beginn 1. Schulungstag um 10:00 Uhr) Dauer 2 Tage Kurspreis Euro zzgl. Mehrwertsteuer Überblick der grafischen Nachbearbeitung in Microsoft Excel. P&I GMBH 11

12 P&I LOGA I Release SEMINARCODE: LOGA/RELEASE Seminarname P&I LOGA Release In unseren Release Informationsveranstaltungen stellen wir sämtliche relevanten Veränderungen vor und zeigen die Umsetzung in P&I LOGA auf. Zusätzlich werden ausgewählte Verbesserungen sowie neue Features im Detail gezeigt. Seminare Release-Informationsseminar 14.3 Release-Informationsseminar 14.6 Release-Informationsseminar 14.9 Termine 2. April Juli Oktober 2014 Schulungsort P&I GmbH ARES TOWER Donau-City-Straße Wien Uhrzeit jeweils von 10:30 bis 16:00 Uhr Dauer 1 Tag Kurspreis 590 Euro zzgl. Mehrwertsteuer P&I GMBH 12

13 P&I LOGA I Jahresendseminar ALLES ZU DEN GESETZLICHEN ÄNDERUNGEN IM NEUEN JAHR Seminarname P&I LOGA Jahresendseminar Beim P&I LOGA Jahresendseminar lernen Sie die aktuellen Entwicklungen/Neuerungen sowie deren Umsetzungsmöglichkeiten kennen. Langjährige Kunden schätzen hier alljährlich den Austausch mit anderen Kunden und die zahlreichen Tipps und Tricks im Umgang mit P&I LOGA, welche Sie direkt von unseren Experten aus der Entwicklungsabteilung bekommen. Sie erhalten zusätzlich alle relevanten Informationen über die aktuellen arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Änderungen. Auch die Jahresabschlussarbeiten werden Ihnen gezeigt, sodass Sie bereit sind, diese wichtigen Arbeiten für Ihr Unternehmen durchzuführen. Seminarinhalte Die Seminarinhalte und Termine werden gesondert bekannt gegeben und im Internet abrufbar sein. Termine noch offen Schulungsorte werden noch bekannt gegeben. Uhrzeit jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr Dauer 1 Tag Kurspreis 590 Euro zzgl. Mehrwertsteuer P&I GMBH 13

14 P&I User Conference 2014 SEMINARCODE: UC2014 Seminarname P&I User Conference 2014 Seminarinhalte Die User Conference 2014 informiert Sie über aktuelle Trends beim Einsatz von Informationstechnologien im Human Resources Management und über die neuesten Produkt- und Serviceleistungen rund um die P&I Lösungen. Expertentalks, Anwenderberichte sowie Handlungsempfehlungen für Ihre zukunftsorientierte Personalarbeit runden die Conference ab. Termin 16. bis 17. September 2014 Ort Wiesbaden Termin 24. September 2014 Ort Wien P&I GMBH 14

15 P&I Schulungspakete WEITERBILDEN UND SPAREN Start-Paket Kompakt-Paket Hypermaster-Paket Seminar-Paket Lohn und Gehalt Start-Seminar Lohn und Gehalt Kompakt-Seminar Lohn und Gehalt Hypermaster-Seminar 3 Releaseinformationsseminare für 1 TN Scout Start-Seminar Paketpreis: 3.535, Euro Sie sparen 15%! Scout Start-Seminar oder Scout Hypermaster-Seminar Paketpreis: 2.990, Euro Sie sparen 15%! Scout Hypermaster-Seminar Paketpreis: 2.445, Euro Sie sparen 15%! 1 Jahresendseminar für 1 TN 1 User Conference für 2TN Paketpreis: 2.000, Euro Sie sparen über40%! P&I GMBH 15

16 Schulungen nach Mass INDIVIDUELLE SEMINARE Kundenspezifische Seminare Sie haben auch die Möglichkeit, spezielle Schulungen zu buchen, die auf Ihre unternehmensspezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Diese speziellen Schulungen bereiten wir gerne in Form eines vorher zusammen abgestimmten Programms und einer speziellen Schulungsunterlage für Sie vor. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Seminar bereiten wir diese Schulungen gezielt nach Ihren Bedürfnissen vor und stehen auch mit konkreten Tipps und Tricks zur Verfügung. Da die meisten dieser Themen sehr kundenspezifisch sind, ist eine Schulung nur nach Analyse der Anforderungen und auf Anfrage möglich. Seminarinhalte Anbei eine Aufstellung möglicher Spezialthemen: P&I LOGA Stellenplan Einführung, Administration und Aktualisierung sowie Auswirkungen auf P&I HCM, P&I LOGA/P&I HCM Reisekostenabrechnung, P&I LOGA/P&I HCM Kostenplanung/Etat, P&I LOGA/P&I HCM Bewerbermanagement, P&I HCM Allgemein und/oder spezifische Contentmanagement-Schulung, Termine nach individueller Vereinbarung Schulungsort nach individueller Vereinbarung Uhrzeit nach individueller Vereinbarung Kurspreis auf Anfrage P&I LOGA/P&I HCM Technik-Seminar. P&I GMBH 16

17 Allgemeine Geschäftsbedingungen SEMINARE P&I GMBH Seminaranmeldung Um für die TeilnehmerInnen ein Maximum an Lernerfolg zu gewährleisten, begrenzen wir die Anzahl der Gäste für das jeweilige Seminar (max. neun Personen). Es ist daher in Ihrem eigenen Interesse, sich frühzeitig anzumelden. Anmeldungen sowie Stornierungen haben nur Gültigkeit durch eine schriftliche Bestätigung des Veranstalters. Die Mindestteilnehmeranzahl für ein Seminar liegt bei vier Personen. Ist diese Voraussetzung nicht gegeben, behält sich P&I das Recht vor, den Kurs zu stornieren. Seminargebühren Die Seminargebühren für Schulungen im Schulungszentrum verstehen sich pro TeilnehmerIn zuzüglich der gesetzlichen MwSt. In den Seminargebühren sind Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke bereits enthalten. Bei Schulungen vor Ort verstehen sich die Preise zuzüglich etwaiger Reisespesen. Bei mehr als zwei Teilnehmern pro Unternehmen gewähren wir ab dem dritten Teilnehmer einen Rabatt von 15% pro Teilnehmer. Rechnungsstellung Die Rechnungsstellung erfolgt zwei Wochen vor Seminarbeginn. Die Seminargebühren sind nach Erhalt der Rechnung innerhalb von zehn Tagen netto fällig. Bei Buchung eines Seminarpakets erfolgt die Rechnungsstellung zwei Wochen vor dem ersten Seminarbeginn. Stornogebühr Bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn entsteht keine Stornogebühr. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer Abmeldung (Storno), die erst innerhalb von vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgt, einen Unkostenbeitrag in Höhe von 50% des vereinbarten Teilnehmerbetrages verrechnen müssen. Bei Nichterscheinen verrechnen wir 100% des vereinbarten Teilnahmebetrages. Bei Verhinderung akzeptieren wir selbstverständlich gerne eine Vertretung aus Ihrem Unternehmen. Förderung Weiterbildung ist förderbar. Aus- und Weiterbildungskosten sind für Unternehmen als Betriebskosten absetzbar. Bildungsfreibetrag und Bildungsprämie stellen weitere Möglichkeiten der steuerlichen Absetzbarkeit von Arbeitskosten dar. Für Detailinformationen kontaktieren Sie bitte Ihr zuständiges Finanzamt. P&I GMBH 17

18 P&I LOGA Seminaranmeldung FAXANMELDUNG Ja, ich melde mich verbindlich für folgende Seminare an: Seminarcode: Seminardatum: Seminarcode: Seminardatum: Seminarcode: Seminardatum: Seminarcode: Seminardatum: Ja, ich spare 15% und melde mich verbindlich für folgendes Seminar-Paket an: Start-Paket 3.535, Euro Seminardatum Lohn und Gehalt Start-Seminar: Seminardatum Scout Start-Seminar: Seminarcode: Seminardatum: Kompakt-Paket 2.990, Euro Datum Stempel Unterschrift: Vorname: Name: Firma: Funktion: Seminardatum Lohn und Gehalt Kompakt-Seminar: Seminardatum Scout Start oder Hypermaster-Seminar: Hypermaster-Paket 2.445, Euro Seminardatum Lohn und Gehalt Hypermaster-Seminar: Seminardatum Scout Hypermaster-Seminar: Postfach Straße: PLZ Ort: Telefon: Ja, ich spare über 40% im Vergleich zur Einzelbuchung und bestelle verbindlich das Seminar-Paket: Releaseseminar-Paket 2.000, Euro Telefax: Weitere Informationen finden Sie im Internet unter Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung/Rechnung. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetz lichen Mehrwertsteuer. Es gelten unsere aktuellen Geschäfts be dingungen für Seminare. P&I GmbH Ares Tower Donau-City-Straße 11 Telefon Telefax

TRAININGS AUSTRIA P&I PABIS 2014 WWW.PI-AG.COM

TRAININGS AUSTRIA P&I PABIS 2014 WWW.PI-AG.COM TRAININGS AUSTRIA P&I PABIS 2014 WWW.PI-AG.COM Herzlich willkommen BEI DER P&I ACADEMY Die P&I ist Ihr professioneller Partner für sämtliche HR-relevanten Themen und bietet maßgeschneiderte IT-Lösungen

Mehr

TRAININGS AUSTRIA P&I PABIS 2013 WWW.PI-AG.COM

TRAININGS AUSTRIA P&I PABIS 2013 WWW.PI-AG.COM TRAININGS AUSTRIA P&I PABIS 2013 WWW.PI-AG.COM HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER P&I ACADEMY Die P&I ist Ihr professioneller Partner für sämtliche HR-relevanten Themen und bietet maßgeschneiderte IT-Lösungen

Mehr

Überblick Seminar- und Schulungstermine 1. HJ 2011

Überblick Seminar- und Schulungstermine 1. HJ 2011 P&I LOGA Handling und Kniffe Schulung für Sachbearbeiter Lernen Sie Kniffe kennen, die Sie in P&I LOGA bisher nicht gekannt haben. Wir geben Ihnen Tipps und Hilfestellungen an die Hand, mit denen Sie gezielt

Mehr

EKM - Schulungsplan 2008

EKM - Schulungsplan 2008 Firma-Versand:HAIDER SANITÄR Fax-Versand-Nr:089/4392978 Rosenheimer Landstrasse 145 85521 Ottobrunn Telefon: +49 89 629960-0 Telefax: +49 89 629960-99 EKM - Schulungsplan 2008 TopKontor Handicraft GDI

Mehr

Amadeus Bildungszentrum

Amadeus Bildungszentrum ABZ Amadeus Bildungszentrum Hier dreht sich alles um Ihre Weiterbildung Amadeus Hotel Front Office Amadeus Conference Management System Amadeus Hotel Sales & Marketing InfoGenesis Check EAM Amadeus Restaurant

Mehr

Seminarprogramm 2016. Seite 1 von 9

Seminarprogramm 2016. Seite 1 von 9 Seite 1 von 9 Inhalt Organisation... 3 Zeit... 3 Preise... 3 Anmeldung... 3 Seminare... 4 RELion Überblick... 4 Objekt- und Vertragsverwaltung... 5 Buchhaltung... 6 Abrechnung... 7 Instandhaltung (laufende)...

Mehr

conjectfm Gruppenschulungen

conjectfm Gruppenschulungen gültig ab Januar 2016 bis einschließlich Dezember 2016 conjectfm Grundlagen- und Vertiefungsschulungen Die eintägigen Kompaktseminare bieten in den Bereichen des und des je eine Grundlagenschulung und

Mehr

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Jetzt mit BONUS System Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten sich an alle

Mehr

Informationen - das vernachlässigte Vermögen der Unternehmen

Informationen - das vernachlässigte Vermögen der Unternehmen Information Architecture Seminare 2013 Informationen - das vernachlässigte Vermögen der Unternehmen Grundlage allen betrieblichen Handelns Basis einer gemeinsamen Sprache zwischen Geschäft und IT Fundament

Mehr

conjectfm Gruppenschulungen

conjectfm Gruppenschulungen gültig ab Januar 2015 bis einschließlich Dezember 2015 conjectfm Grundlagen- und Vertiefungsschulungen Die eintägigen Kompaktseminare bieten in den Bereichen des und des je eine Grundlagenschulung und

Mehr

Strategien entwickeln mit Szenarien

Strategien entwickeln mit Szenarien Seminar Strategien entwickeln mit Szenarien 11. April 2013 Darmstadt, Im Innovarium, Szenarien als Basis für Strategien und Innovation! Grundlage jeder strategischen Entscheidung ob es sich um Großinvestitionen,

Mehr

TR08 Moderatorenworkshop

TR08 Moderatorenworkshop TR08 Moderatorenworkshop TR08 Moderatorenworkshop Aufgaben des FMEA-Moderators Kommunikationsmodelle Vorgehensweise Visualisierung Durch eine optimale Moderation während der Teamarbeit lässt sich der Aufwand

Mehr

Online-Werbung mit Google

Online-Werbung mit Google Das Know-how. Online-Werbung mit Google Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von

Mehr

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN Kooperations-Seminar neu! Zielgruppe Mitarbeiter und Verantwortliche im Bereich Personalverwaltung und -entwicklung Seminarveranstalter Dieses

Mehr

RELion Seminarprogramm 2011

RELion Seminarprogramm 2011 RELion Seminarprogramm 2011 Hier mse steht Immobiliensoftware der ergänzende GmbH Text Seite 1 von 10 Inhalt Organisation... 3 Zeit... 3 Preise... 3 Anmeldung... 3 Seminare... 4 RELion Überblick... 4 Objekt-

Mehr

BPM Strategie. Von der Strategie zur operativen Umsetzung. GFT Academy. 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart

BPM Strategie. Von der Strategie zur operativen Umsetzung. GFT Academy. 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart GFT Academy BPM Strategie Von der Strategie zur operativen Umsetzung 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart GFT Solutions GmbH Brooktorkai 1 20457 Hamburg Germany T +49 40 35550-0 F

Mehr

Arbeitsrecht für Führungskräfte

Arbeitsrecht für Führungskräfte Das Know-how. Arbeitsrecht für Führungskräfte Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

DIMTER Training-Center. Kundenschulungen bei DIMTER. Das Kursprogramm

DIMTER Training-Center. Kundenschulungen bei DIMTER. Das Kursprogramm Kundenschulungen bei DIMTER. Das Kursprogramm Kursprogramm Kundenschulungen Schiebersägen Durchlaufsägen Bedienerschulung Grundlagen Auswertung Produktionsstatistik Auswertung Produktionsstatistik Kurs

Mehr

Online-Werbung mit Google

Online-Werbung mit Google Das Know-how. Online-Werbung mit Google Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar IT-Management in der öffentlichen Verwaltung 13. 14. April 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Ideenmanagement / BVW

Ideenmanagement / BVW Das Know-how. Ideenmanagement / BVW Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Kommunikation und Gesprächsführung

Kommunikation und Gesprächsführung Das Know-how. Kommunikation und Gesprächsführung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Finanzierung intensiv. Juni 2015 bis Juli 2015

Finanzierung intensiv. Juni 2015 bis Juli 2015 Finanzierung intensiv Juni 2015 bis Juli 2015 Ziel Als Unternehmer sind Sie stets interessiert, die Finanzstruktur Ihres Unternehmens sicher und wirtschaftlich unabhängig zu gestalten. Stabile und langfristige

Mehr

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an

Mehr

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II Das Know-how. Betriebswirtschaftliche Grundlagen II Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel

Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel Das Know-how. Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

CARAT Seminare 2013. Wichtige Informationen. Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis. Selten war kompliziert so einfach

CARAT Seminare 2013. Wichtige Informationen. Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis. Selten war kompliziert so einfach CARAT Seminare 2013 Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis CARAT wurde bei der Benutzerführung so einfach wie möglich gehalten. Die Funktionen sind leicht und intuitiv erlernbar. Trotzdem: Um das

Mehr

Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel

Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel Das Know-how. Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching)

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching) Lehrgang PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) In diesem intensiven Lehrgang werden die Projektmanagement Grundlagen nach IPMA/pma vermittelt inkl. Zertifizierungsvorbereitung pma Level-D. ab EUR 1.100,-

Mehr

Beschwerde- und Reklamationsmanagement

Beschwerde- und Reklamationsmanagement GFT Academy Beschwerde- und Reklamationsmanagement Kundenorientierung für eine starke Marktposition 23.06.2006, Hamburg GFT Solutions GmbH Brooktorkai 1 20457 Hamburg Germany T +49 40 35550-0 F +49 40

Mehr

HGB war gestern Rechnungslegungsvorschriften. Investment vermögen nach KAGB

HGB war gestern Rechnungslegungsvorschriften. Investment vermögen nach KAGB www.pwc.de/de/events www.pwc.de/the_academy HGB war gestern Rechnungslegungsvorschriften für geschlossene Investment vermögen nach KAGB Seminar 25.03.2014, Frankfurt/M. 03.04.2014, München 09.10.2014,

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

Innovationsmanagement - Kompakt

Innovationsmanagement - Kompakt Seminar Innovationsmanagement - Kompakt 19.03.2015 in Düsseldorf Seminarnummer 60115 29.04.2015 in München Seminarnummer 60215 25.06.2015 in Düsseldorf Seminarnummer 60315 21.09.2015 in Hamburg Seminarnummer

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Zusatztermim aufgrund großer Resonanz: am 2. und 3. September in Wetzlar! PC-DMIS Update Seminar 2010 Sehr geehrter PC-DMIS

Mehr

KVP im Office. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

KVP im Office. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. KVP im Office Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de Stand:

Mehr

KVP im Office. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

KVP im Office. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. KVP im Office Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de Stand:

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm ERP-Einführung: Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter

Das IPML Weiterbildungsprogramm ERP-Einführung: Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter Das IPML Weiterbildungsprogramm ERP-Einführung: Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter 1 ERP-Einführung: Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter Motivation Der Erfolg einer ERP-Einführung hängt in

Mehr

SCHULUNGSANGEBOT KAVIA

SCHULUNGSANGEBOT KAVIA SCHULUNGSANGEBOT KAVIA ISS Software GmbH Innovate. Solve. Succeed. INHALT Gruppenschulungen Grundlagenschulung I Einführung in KAVIA Grundlagenschulung II Auswertungen und Kursverwaltung Zusammenspiel

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen 1 Optimierung von Geschäftsprozessen Motivation Schlanke und effiziente Geschäftsprozesse sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren des

Mehr

Prozessoptimierung in der Lagerlogistik

Prozessoptimierung in der Lagerlogistik Das Know-how. Prozessoptimierung in der Lagerlogistik Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen

Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen 1 Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen Motivation Die Auswahl eines ERP-Systems stellt nicht nur

Mehr

Die Außenwelt nutzen: Open Innovation in das Ideenmanagement integrieren

Die Außenwelt nutzen: Open Innovation in das Ideenmanagement integrieren Seminar Die Außenwelt nutzen: Open Innovation in das Ideenmanagement integrieren 23. Mai 2013 Darmstadt, Im Innovarium, Das Konzept von Open Innovation Um im heutigen globalen Wettbewerb erfolgreich zu

Mehr

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- *

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * Anmeldung per E-Mail: relux@madebylight.com, oder per Fax: +49 40 525 968 71. Relux Access Grundlagenseminar Relux Interior I DIN EN 12464-1 München,

Mehr

Projektplanung und -steuerung

Projektplanung und -steuerung Das Know-how. Projektplanung und -steuerung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Projektplanung und -steuerung

Projektplanung und -steuerung Das Know-how. Projektplanung und -steuerung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Interessant und Imposant. Jahresendseminar 2012

Interessant und Imposant. Jahresendseminar 2012 Interessant und Imposant. Jahresendseminar 2012 Süffig: FIBU II Klick auf www.bupkoeln.de/version28 oder Fax an 02203 99 50 149 Anmeldung Die Teilnahme an der Schulung FIBU II erfordert eine Anmeldung

Mehr

Produktivitätssteigerung mit OEE

Produktivitätssteigerung mit OEE Das Know-how. Produktivitätssteigerung mit OEE Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden. 13. März 2014, München

Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden. 13. März 2014, München Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden 13. März 2014, München Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden Die Notwendigkeit Server technisch vor Angriffen zu schützen ist

Mehr

IT-Risikomanagement Identifikation, Bewertung und Bewältigung von Risiken

IT-Risikomanagement Identifikation, Bewertung und Bewältigung von Risiken IT-Risikomanagement Identifikation, Bewertung und Bewältigung von Risiken Welchen IT-Risiken ist meine Institution ausgesetzt? Praktische Anleitung zur Erstellung von IT-Risikostrategien 24. 25. März 2014,

Mehr

Vorsprung durch Weiterbildung. Anwender Training CATIA V5. ecs.magna.com

Vorsprung durch Weiterbildung. Anwender Training CATIA V5. ecs.magna.com Vorsprung durch Weiterbildung Anwender Training CATIA V5 ecs.magna.com Profitieren Sie von unserem Know-how! Ein erfolgreiches Unternehmen zeichnet sich durch Beweglichkeit und Wissensvorsprung aus. Zur

Mehr

Business Process Management und Six Sigma

Business Process Management und Six Sigma GFT Academy Business Process Management und Six Sigma 09.06.2006, Hamburg GFT Solutions GmbH Brooktorkai 1 20457 Hamburg Germany T +49 40 35550-0 F +49 40 35550-270 solutions@gft.com www.gft.com/solutions

Mehr

Internet Marketing Live Intensivworkshop

Internet Marketing Live Intensivworkshop Internet Marketing Live Intensivworkshop zertifiziert von der Europäischen Internetmarketing Institut & Akademie Deutschlands einziger TÜV-zertifizierter Internet Marketing Workshop: Stand: 03/2009 Seite

Mehr

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T.

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T. B.E.S.T. Business English Specialised Training English for D M Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Railway Personnel B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh Bahnspezifisches Englisch effektiv

Mehr

Logistik-Kennzahlenberichte erstellen und interpretieren

Logistik-Kennzahlenberichte erstellen und interpretieren Das Know-how. Logistik-Kennzahlenberichte erstellen und interpretieren Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

TEILNAHME- BEDINGUNGEN

TEILNAHME- BEDINGUNGEN TEILNAHME- BEDINGUNGEN der mesonic business academy Stand: 01.07.2013. Satz- und Druckfehler vorbehalten. TEILNAHMEBEDINGUNGEN SEMINARE/SCHULUNGEN I. Buchung & Anmeldung Bitte melden Sie sich zeitgerecht,

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Lagerbeständen mit ProgRange

Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Lagerbeständen mit ProgRange Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Lagerbeständen mit ProgRange 1 Optimierung von Lagerbeständen mit ProgRange Motivation Lagerbestände an Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen sowie unfertigen

Mehr

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen Ein Seminar der DWH academy Seminar IG07 - Informatica PowerCenter - Grundlagen Das ETL-Tool PowerCenter von Informatica ist eines der marktführenden Werkzeuge

Mehr

Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement

Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement Das Know-how. Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen. Abrechnung Software Beratung Marketing

Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/ viva!

Mehr

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching)

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching) Lehrgang PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) In diesem intensiven Lehrgang werden die Projektmanagement Grundlagen nach IPMA/pma vermittelt inkl. Zertifizierungsvorbereitung pma Level-D. ab EUR 1.100,-

Mehr

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient!

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis WEBINARE Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Modul I: Mutterschutz, Karenz und Elternteilzeit, 2.12.2014 Modul II: Sachbezüge,

Mehr

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar Das Know-how. Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

Buchführung und Bilanzierung

Buchführung und Bilanzierung Das Know-how. Buchführung und Bilanzierung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Jetzt durchstarten! Training für Neu-, Quer- und Wiedereinsteigerinnen

Jetzt durchstarten! Training für Neu-, Quer- und Wiedereinsteigerinnen Jetzt durchstarten! Training für Neu-, Quer- und Wiedereinsteigerinnen Jetzt durchstarten! Training für Neu-, Quer- und Wiedereinsteigerinnen Erfolgsfaktor Menschenkenntnis Als Neu- oder Wiedereinsteigerin

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm ERP-Auswahl mit Solages

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm ERP-Auswahl mit Solages Das IPML Weiterbildungsprogramm 1 Motivation Mit Solages steht ein leistungsfähiges Werkzeug zur Auswahl und Einführung einer ERP-Lösung im Unternehmen zur Verfügung. Geschäftsprozesse können analysiert

Mehr

Steigerung der Produktivität, Leistung und Motivation in der Industrie

Steigerung der Produktivität, Leistung und Motivation in der Industrie Das Know-how. Steigerung der Produktivität, Leistung und Motivation in der Industrie Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai

Mehr

ISO/TS 16949. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

ISO/TS 16949. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. ISO/TS 16949 Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de Stand:

Mehr

Führen nach ethischen Grundsätzen

Führen nach ethischen Grundsätzen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Führen nach ethischen Grundsätzen Werte entwickeln Werte leben 24. 25. Juni 2015, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de 2

Mehr

Training Within Industry

Training Within Industry Das Know-how. Training Within Industry Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz

ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz Ein Seminar der DWH academy Seminar ET08 ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz Extraktion, Transformation und Laden, kurz ETL, beschreibt den Prozess

Mehr

Doppelte Buchführung. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how.

Doppelte Buchführung. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. Das Know-how. Doppelte Buchführung Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Inxmail Template Workshop

Inxmail Template Workshop E-Mail-Marketing Trainings Inxmail Template Workshop Informationen und Anmeldung Holen Sie sich Know-how für professionelles E-Mail Marketing direkt ins Haus und lassen Sie uns gemeinsam Ihren individuellen

Mehr

Kompetent führen von Anfang an

Kompetent führen von Anfang an Das Know-how. Kompetent führen von Anfang an Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm Customer Relationship Management: Der Weg zum kundenorientierten Unternehmen

Das IPML Weiterbildungsprogramm Customer Relationship Management: Der Weg zum kundenorientierten Unternehmen Das IPML Weiterbildungsprogramm Customer Relationship Management: Der Weg zum kundenorientierten Unternehmen 1 Customer Relationship Management: Der Weg zum kundenorientierten Unternehmen Motivation Unter

Mehr

REFA-Datenschutzbeauftragter

REFA-Datenschutzbeauftragter Das Know-how. REFA-Datenschutzbeauftragter Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

English for. Sprachkurs. Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten D M

English for. Sprachkurs. Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten D M Sprachkurs D M B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh English for Railway Personnel Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten Datum: 26. - 28.

Mehr

Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung 12. 13. Oktober 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz

Mehr

Schulungskatalog 2014 / 2015. Output Management Solutions

Schulungskatalog 2014 / 2015. Output Management Solutions Schulungskatalog 2014 / 2015 Output Management Solutions Vorwort Weiterbildung - Qualifizierung - bessere Leistung und Ergebnisse Damit Sie...... auf der Startposition stehen, wenn es im Output Management

Mehr

INSTITUT FÜR PROZESS-INTEGRATION. BOP! Ideenmanagement

INSTITUT FÜR PROZESS-INTEGRATION. BOP! Ideenmanagement BOP! Ideenmanagement Stand 1.8.2004 BOP! Workshop Ideenmanagement Seite 2 BOP! IDEENMANAGEMENT: Führen durch Inspirieren Ideenmanagement ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Förderung der Mitarbeiterinitiative

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm. von Lagerbeständen

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm. von Lagerbeständen Das IPML Weiterbildungsprogramm Materialbedarfsplanung, Materialklassifikation, Disposition, Optimierung von Lagerbeständen 1 Materialbedarfsplanung, Materialklassifikation, Disposition, Optimierung von

Mehr

Online-Werbung mit Google

Online-Werbung mit Google Das Know-how. Online-Werbung mit Google Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH Suisse. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Doppelte Buchführung. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how.

Doppelte Buchführung. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. Das Know-how. Doppelte Buchführung Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Shopfloor Management. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

Shopfloor Management. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. Shopfloor Management Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Modul 2 Führung - Motivation und Konfliktmanagement. Melden Sie sich jetzt an! Telefon 0511 56 82 797 www.vertriebsacademie.de

Modul 2 Führung - Motivation und Konfliktmanagement. Melden Sie sich jetzt an! Telefon 0511 56 82 797 www.vertriebsacademie.de Führungskräfte Training - Kompaktseminar Module 1-3 Kompaktseminar Zusatzqualifikation für Führungskräfte Themen der Weiterbildung Eigene Stärken für das Führungshandeln nutzen Konfliktmanagement Motivation

Mehr

Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten

Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten F-0214 Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten 05. und 06. November 2012 Köln Trainer: Dr. Ralf Hillemacher Inhaber von Hillemacher Consulting, Aachen Zielgruppe:

Mehr

Adhoc-Schulung. EN-Überwachung / Festauswertung. Seminarart Praxisseminar. Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal

Adhoc-Schulung. EN-Überwachung / Festauswertung. Seminarart Praxisseminar. Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal Adhoc-Schulung EN-Überwachung / Festauswertung Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal Ziel: Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, mit Hilfe der EN-Überwachung

Mehr

Complete Workshop. McAfee epolicy Orchestrator 5.1 24. - 26. Juni 2014

Complete Workshop. McAfee epolicy Orchestrator 5.1 24. - 26. Juni 2014 Complete Workshop McAfee epolicy Orchestrator 5.1 24. - 26. Juni 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 2 2 Zielgruppe und Voraussetzungen... 3 3 Agenda... 3 4 Hotelinformation... 5 5 Information

Mehr

Lean Innovation. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

Lean Innovation. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. Lean Innovation Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 2. Quartal 2015

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 2. Quartal 2015 Akademie SAP Business One Schulungskatalog 2. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an

Mehr

Schulungszentrum der Sauter-Gruppe, SMR

Schulungszentrum der Sauter-Gruppe, SMR Schulungszentrum der Sauter-Gruppe, SMR Fachseminare für Endkunden Seminare für Kunden- und Systemhauspartner Ziel der Schulungen in Wien ist es, unsere Kunden und Systemhauspartner fachlich auf ihre verantwortungsvolle

Mehr

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung 21. 22. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

CARAT Online-Training 2015

CARAT Online-Training 2015 CARAT Online-Training Die erfolgreichste Freiheit des Lernens Sie haben keine Zeit für Seminare außer Haus? Der Weg zu unserem Seminarzentrum ist Ihnen zu weit? Sie benötigen Unterstützung zu konkreten

Mehr

Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen

Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen Seminar Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen 17.02. 18.02.2014 in München Seminarnummer 62114 09.04. 10.04.2014 in Düsseldorf Seminarnummer 62214 25.06. 26.06.2014 in München Seminarnummer

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin

Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Erfolgsfaktor Menschenkenntnis Erfolgsfaktor Menschenkenntnis Als erfahrene Assistentin

Mehr

REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN

REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN Tagesseminar In Ergänzung zur Weiterbildung Ambulantes Operieren durch die Bundesärztekammer; OTA Ausbildung (Operationstechnische Assistentin), Fachweiterbildung OP

Mehr

Zusatz-Tabellen für. 1-2 Lizenz/en pro Anwender SFr. 189.00. 3-9 Lizenzen pro Anwender SFr. 173.00. Ab 10 Lizenzen pro Anwender SFr. 154.

Zusatz-Tabellen für. 1-2 Lizenz/en pro Anwender SFr. 189.00. 3-9 Lizenzen pro Anwender SFr. 173.00. Ab 10 Lizenzen pro Anwender SFr. 154. NIT TFA Das leistungsstarke und hoch flexible Werkzeug zum Abbilden beliebiger Zusatzinformationen in ihrem ACT! Vollständige Integration sämtlicher Bedienelemente innerhalb Ihrer ACT! Umgebung. Einfachster

Mehr

Führen aus der Ferne für Teamleiter und Projektleiter

Führen aus der Ferne für Teamleiter und Projektleiter Training mit Online-Phasen Führen aus der Ferne für Teamleiter und Projektleiter So steuern Sie Ihr Team souverän egal wo Ihre Mitarbeiter sind Sie leiten ein virtuelles Team und erleben die typischen

Mehr