PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz"

Transkript

1 INFOBLATT PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz Allgemeine Informationen Anhang Unterlagen für das Studierendensekretariat zur Einschreibung Anmeldeformular zum PJ für Externe Studierende Merkblatt des Landesprüfungsamtes zum PJ Antrag auf Zulassung zum PJ/M2

2 Allgemeine Informationen Ein Wechsel zum PJ an eines der Lehrkrankenhäuser der Universität Mainz ist prinzipiell möglich. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Vollständiger Wechsel zur Uni Mainz: - Exmatrikulation an Ihrer Heimatuni - Immatrikulation an der Uni Mainz zum PJ - Examen an der Uni Mainz 2. Absolvierung eines oder zweier Tertiale an einem der Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz: - Immatrikulation an Ihrer Heimatuni bleibt - zusätzlich Einschreibung als Zweithörer an der Uni Mainz - Erhalt der Tertialbescheinigung vom Lehrkrankenhaus - Examen an Ihrer Heimatuni Voraussetzung hierfür: Ihr zuständiges Prüfungsamt muss einer Zweithörerschaft zustimmen. In jedem Fall können Sie sich als Externe nur auf einen der Restplätze bewerben. Ob es PJ Restplätze gibt, steht erst nach der Zuteilung unserer Studenten fest. Deshalb empfiehlt es sich immer, dass Sie sich an Ihrer Heimatuni um einen PJ Platz bewerben, weil wir Ihnen keinen Platz garantieren können. An der Uni Mainz gibt es zweimal im Jahr die Möglichkeit ins PJ zu starten: - PJ im Frühjahr: Start Ende Februar - PJ im Herbst: Start Ende August Wir unterscheiden dann auch zwischen Frühjahrs- und Herbstkrankenhäusern. Welche Lehrkrankenhäuser wann und wie viele PJ Plätze anbieten, können Sie auf unserer Homepage unter >Praktisches Jahr< nachlesen. Dort finden Sie auch die verbindlichen Tertialtermine. An der Uni Mainz entscheiden sich die Studenten für ein Lehrkrankenhaus und absolvieren dort die Pflichttertiale Innere und Chirurgie und das zugeteilte Wahlfach. Bei einem Start im Herbst können Sie nur einen Restplatz aus den Herbstkrankenhäusern belegen und bei einem Start im Frühjahr nur einen Restplatz von den Frühjahrskrankenhäusern. Die Zuteilung unserer Studenten erfolgt nach der Online-Anmeldung Ende Mai/Anfang Juni für das PJ im Herbst und Ende November/Anfang Dezember für das PJ im Frühjahr. Erst nach der Zuteilung unserer Studenten stehen die Restplätze fest. Diese müssten Sie telefonisch ab Ende der ersten Juniwoche (PJ Herbst) bzw. ab Ende der ersten Dezemberwoche (PJ Frühjahr) bei Frau Schmidt Tel.: erfragen. Sie entscheiden sich für einen Platz und Sie werden vorgemerkt. Wenn Ihre Anmeldung als Externe zum PJ (Formular auf der Homepage ) schriftlich bei uns vorliegt, erhalten Sie eine vorläufige Zulassung zum PJ für diesen Platz. Fristen für die Anmeldung als Externe zum PJ sind für das Herbst PJ: 15. Juni und für das Frühjahrs PJ: 15. Dezember.

3 Wir melden Sie dann im Studierenden Sekretariat der Uni Mainz als künftige PJ ler an und Sie müssten sich dann bereits um die Immatrikulation oder Einschreibung als Zweithörer im Studierenden Sekretariat bemühen. Dazu bewerben Sie sich online über die Uni Mainz mit dem Vermerk "PJ", damit Ihre Angaben im System sind. Sie müssen während Ihres PJ zwingend an der Universität Mainz eingeschrieben sein. Die Einschreibezeiten an der Uni Mainz sind 1. April September für das Sommersemester und 1. Oktober März für das Wintersemester. Weiterhin melden wir Sie im Lehrkrankenhaus (LKH) an. Wenn Sie komplett zum PJ an die Uni Mainz wechseln, ist die Anmeldung zum PJ/M2 beim Landesprüfungsamt Mainz mit der Vorlage aller Scheine notwendig (Fristen: 10.Juni bzw.10. Januar). Als Zweithörer benötige ich eine Mitteilung über das Erreichen Ihrer PJ Reife durch das Studierenden Sekretariat Ihrer Uni bzw. vom zuständigen Landesprüfungsamt, damit Sie eine endgültige Zulassung zum PJ erhalten können. Wenn alle Scheine im LPA vorgelegt wurden bzw. die PJ Reife nachgewiesen wurde, erhalten Sie eine endgültige Zulassung zum PJ. Bitte leiten Sie erst nach Erhalt aller Scheine (Bescheinigung der PJ Reife) die Exmatrikulation an Ihrer Heimatuni ein. Es gibt keine Möglichkeit Scheine aus dem klinischen Abschnitt an der Uni Mainz zu machen! Für die Immatrikulation müssen zahlreiche Unterlagen eingereicht werden (siehe Anhang). Bitte bemühen Sie sich rechtzeitig darum, dass diese Unterlagen vorliegen. Die Einschreibung an der Uni Mainz erfolgt erst mit Vorlage der endgültigen Zulassung. Wenn Sie komplett zum PJ wechseln, müssen Sie auch die Exmatrikulationsbescheinigung Ihrer alten Uni vorlegen. Bitte informieren sie sich rechtzeitig, wie die Exmatrikulation an Ihrer Uni möglich ist. Bei einer Zweithörerschaft sind die endgültige Zulassung und zusätzlich die Vorlage einer Studienverlaufsbescheinigung Ihrer Uni für die Einschreibung erforderlich. Die betriebsärztliche Untersuchung bringen Sie bitte von Ihrer Heimatuni mit. Für Rückfragen zum PJ wenden Sie sich bitte an: Ines Schmidt Abtlg. Studium und Lehre Ressort Forschung und Lehre Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Obere Zahlbacher Straße Mainz Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Weitere wichtige Informationen, Formulare und Anträge finden Sie im Anhang.

4 Anhang Einzureichende Unterlagen für die Einschreibung von Externen Studierenden an das Studierendensekretariat der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Wir bitten Sie, die nachfolgenden Unterlagen bis zu dem in der Zulassung genannten Termin zuzusenden. Sollten Sie die entsprechenden Unterlagen bereits zusammen mit Ihrer Bewerbung eingereicht haben, müssen Sie diese selbstverständlich nicht nochmals einreichen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Rückfragen, ob Unterlagen bereits bei uns vorliegen, nicht beantworten können. Aufgrund der hohen Anzahl von Bewerbungen würde dies zu einer starken Verzögerung des Verfahrens führen. 1. Tabellarischer Lebenslauf (zeitlich vollständig, d. h. bis heute) 2. Amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (i. d. R. Abitur); Beglaubigungen von Sparkassen, Krankenkassen, Pfarrämtern etc. werden nicht akzeptiert! 3. Einfache Kopie des Personalausweises bzw. Reisepasses 4. Passbild (bitte Namen und Bewerbernummer auf der Rückseite vermerken) 5. Frankierter Rückumschlag (DIN C 4, 1,45 Porto) 6. Nachweis der Krankenversicherung. Der Nachweis muss von einer gesetzlichen Krankenkasse zur Vorlage bei der Hochschule ausgestellt sein. Bescheinigungen von privaten Krankenversicherungsunternehmen werden nicht akzeptiert. Bitte informieren Sie sich unter über die Stelle, die für die Ausstellung des Krankenversicherungsnachweises zuständig ist. Eine Mustervorlage dazu finden Sie unter: 7. Sofern Sie bereits eingeschrieben waren: Exmatrikulationsbescheinigung der zuletzt besuchten Hochschule mit Angabe der absolvierten Hochschulsemester und Urlaubssemester 8. Sofern Sie im WS 2004/2005 oder seither an einer Hochschule in Rheinland-Pfalz eingeschrieben waren: Bescheinigung über den Stand des Studienkontos 9. Falls Sie einen Dienst abgeleistet haben: Amtlich beglaubigte Kopie der Wehr- oder Zivildienstzeitbescheinigung, Bescheinigung über Freiwilliges Soziales Jahr etc. 10. Falls Sie bereits ein Studium an einer deutschen Hochschule abgeschlossen haben: Amtlich beglaubigte Kopie des Studienabschlusses (z. B. Diplomzeugnis und Diplomurkunde) 11. Bei ausländischen Hochschulzugangsberechtigungen: Nachweis über die bestandene Deutsche Sprachprüfung zum Hochschulzugang, ausgestellt durch das Fremdsprachenzentrum der Universität Mainz, bzw. eine entsprechende Anerkennung oder Befreiung durch das Fremdsprachenzentrum (siehe beigefügtes Informationsblatt) 12. Sofern Sie bereits in einem artverwandten Studienfach immatrikuliert waren: Anrechnungsbescheid des zuständigen Prüfungsamtes (die Ansprechpartner finden Sie im Internet unter mainz.de/studium/pruefungsamt) 13. Sofern Sie eine Zwischenprüfung in dem beantragten Studiengang abgelegt

5 haben: Amtlich beglaubigte Kopie des entsprechenden Zeugnisses 14. Amtlich beglaubigte Kopien vom Physikumszeugnis und des 1. und 2. Studienabschnittes

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 und 9 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben

Mehr

Persönliche Daten zur Online-Immatrikulation an der FH Südwestfalen

Persönliche Daten zur Online-Immatrikulation an der FH Südwestfalen Persönliche Daten zur Online-Immatrikulation an der FH Südwestfalen Die Immatrikulation zum berufsbegleitenden Studium an der Fachhochschule Südwestfahlen erfolgt online. Die TAE übernimmt den Vorgang

Mehr

Praktisches Jahr Merkblatt

Praktisches Jahr Merkblatt Praktisches Jahr Merkblatt zur praktischen Ausbildung gemäß 3 und 4 der Approbationsordnung für Ärzte (ÄAppO) vom 27. Juni 2002, die durch Artikel 4 der Verordnung vom 17. Juli 2012 (BGBl. I. S. 1539)

Mehr

Checkliste Bachelor Bewerbung

Checkliste Bachelor Bewerbung Checkliste Bachelor Bewerbung Welche Unterlagen muss ich zur Bewerbung für einen Studiengang bei der Hochschule Aalen einreichen? (Checkliste für zulassungsbeschränkte Studiengänge) Wichtig: Bewerbungsschluss

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER DEZERNAT 1, STUDIERENDEN- SEKRETARIAT ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER BITTE unbedingt die ALLGEMEINEN HINWEISE zur Bewerbung auf den letzten Seiten dieses Antrages BEACHTEN!

Mehr

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Ergänzende Angaben zur Bewerbung für ein höheres Fachsemester Studiengang Medizin (Hinweise und

Mehr

Studienbewerbung zum Promotionsstudium

Studienbewerbung zum Promotionsstudium Inhaltsverzeichnis Herzlich willkommen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ------------------------------------ 1 Studienbewerbung zum Promotionsstudium Wichtige Hinweise zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-26 65 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

Zulassungsantrag zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg

Zulassungsantrag zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Zentraler Studierendenservice Ludwig-Guttmann-Straße 6 69123 Heidelberg Deutschland Telefon +49 6221 88-1000 Telefax +49 6221 88-4122 E-Mail info@fh-heidelberg.de Gesundheitspsychologie, B.Sc. Studienbeginn

Mehr

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Ergänzende Angaben zur Bewerbung für ein höheres Fachsemester Studiengang Zahnmedizin (Hinweise

Mehr

Information für ausländische Studienbewerber

Information für ausländische Studienbewerber Information für ausländische Studienbewerber Der folgende Informationsteil entspricht der Reihenfolge der zu erledigenden Formalitäten. Er enthält eine Übersicht über alle Schritte, die zur Studienaufnahme

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848

BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848 BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848 BEWERBUNGSBOGEN BITTE VOLLSTÄNDIG UND LESERLICH AUSFÜLLEN Studiengang (z.b. Business Administration (International Studies) (B.A.) Studienort

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-29 13 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Promotion (Dr. phil, Dr. rer. pol.)

Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Promotion (Dr. phil, Dr. rer. pol.) Studierendenservice Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Promotion (Dr. phil, Dr. rer. pol.) An der Universität Flensburg werden im Rahmen des erfolgreich abgeschlossenen Promotionsverfahrens die akademischen

Mehr

Master (M.A.) Studiengang LehrerInnen Pflege und Gesundheit

Master (M.A.) Studiengang LehrerInnen Pflege und Gesundheit Bewerbungsunterlagen für einen Studienplatz im Master (M.A.) Studiengang LehrerInnen Pflege und Gesundheit Master (M.A.) Studiengang Pflegemanagement an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Mehr

Bemerkung: BI VB/WZ HÄRAN BO-LK Medien D-Note. LL BVZ HärMZ BO-FAB Maschb be. Note. Gu BA-Q ZWE SozKo Bo-Sum WZ

Bemerkung: BI VB/WZ HÄRAN BO-LK Medien D-Note. LL BVZ HärMZ BO-FAB Maschb be. Note. Gu BA-Q ZWE SozKo Bo-Sum WZ Antrag auf Zulassung Antrag auf Zulassung zum Studium an der Ostfalia (die Bewerbung ist nur für einen Studiengang möglich) für den Studiengang: Schlüsselnr.*: Bitte Passbild * Studiengangsbezeichnung

Mehr

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Schritt für Schritt Hinweise zur Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule

Mehr

INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester

INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester für die Fächer: Medizin Heidelberg/Mannheim, Pharmazie und 1. und höheres

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG/EINSCHREIBUNG (IMMATRIKULATION)

ANTRAG AUF ZULASSUNG/EINSCHREIBUNG (IMMATRIKULATION) ANTRAG AUF ZULASSUNG/EINSCHREIBUNG (IMMATRIKULATION) Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen! Studienort Berlin München Düsseldorf Studiengang Mediadesign, Bachelor of Arts Mediadesign, Master of Arts Gamedesign,

Mehr

Handbuch der Verwaltung Band II Teil VIII - Studienangelegenheiten

Handbuch der Verwaltung Band II Teil VIII - Studienangelegenheiten Handbuch der Verwaltung Band II Teil VIII - Studienangelegenheiten Satzung zur Änderung der Immatrikulationsordnung der Westsächsischen Hochschule Zwickau vom 22.02.2010 Satzung zur Änderung der Immatrikulationsordnung

Mehr

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel Lutherische Theologische Hochschule Oberursel ANTRAG AUF IMMATRIKULATION ZUM WINTERSEMESTER 20 ZUM SOMMERSEMESTER 20 Die nachfolgenden Angaben werde maschinell erfasst und statistisch ausgewertet. Ihre

Mehr

1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen

1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen 1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen Sobald Sie eine Wohnungsanschrift in Freiberg haben, müssen Sie sich innerhalb einer Woche auf dem Bürgeramt anmelden: Bürgeramt Freiberg: Rathaus,

Mehr

Medizin, Pharmazie, Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen

Medizin, Pharmazie, Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen Medizin, Pharmazie, Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen Informationen zum Bewerbungsverfahren für Studienbewerber/innen ohne Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Mitgliedsstaats mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung

Mehr

Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester

Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester http://www.uni-koblenz-landau.de/ Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester Der Antrag ist zu senden an die Universität Koblenz-Landau Studierendensekretariat Westring

Mehr

Immatrikulationsordnung der Technischen Hochschule Wildau

Immatrikulationsordnung der Technischen Hochschule Wildau Leseversion Immatrikulationsordnung der Technischen Hochschule Wildau 1 Immatrikulation Die Immatrikulation erfolgt durch Einschreibung in die Immatrikulationsliste der Technischen Fachhochschule Wildau

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester 15.1. und für das Wintersemester 15.7.

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester 15.1. und für das Wintersemester 15.7. Hochschule Biberach, Zulassungsamt, Karlstraße 11, 88400 Biberach/Riß Tel.: 07351/582-151, -152, -154, zulassungsamt@hochschule-bc.de Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG Antrag auf Zulassung zum Studium für den Studiengang Schlüssel* *Studiengangsbezeichnung und Schlüsselnummer entnehmen Sie Seite 5 des Bewerbungshefts bzw. dem Internet. Bitte Passbild

Mehr

Hochschulzugang ohne Abitur in Thüringen

Hochschulzugang ohne Abitur in Thüringen Hochschulzugang ohne Abitur in Thüringen Bezüglich des Hochschulzugangs gelten in Thüringen aktuell (Stand: April 2015) insbesondere folgende Rechtsgrundlagen: 60, 63 Thüringer Hochschulgesetz (ThürHG)

Mehr

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen WICHTIGE INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für das Sommersemester 2014 an der Universität Heidelberg für die folgenden Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im höheren Fachsemester:

Mehr

Januar 2015. INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester

Januar 2015. INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester Januar 2015 INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester für die Fächer: Medizin (Fakultät Heidelberg), Medizin (Fakultät

Mehr

SEIT_SINCE 1848. Bewerbung Studium

SEIT_SINCE 1848. Bewerbung Studium SEIT_SINCE 1848 Bewerbung Studium Bewerbung Studium Bewerbungsbogen bitte vollständig und leserlich ausfüllen Studiengang (z. B. Business Administration/Bachelor) Studienort * Vollzeitstudium * Berufsbegleitendes

Mehr

Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management)

Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management) Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management) Ende der Bewerbungsfrist ist der 15.07.2015 Bei der Frist handelt es sich

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Direktstudium

Antrag auf Zulassung zum Direktstudium Studiengang: Abschluss: Bearbeitung durch die Hochschule Bewerbernummer: Antrag auf Zulassung zum Direktstudium Aktuelles Lichtbild aufkleben A. Angaben zur Person Bitte unbedingt beachten: Bei unvollständigen

Mehr

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten. Immatrikulations-/Zulassungsantrag

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten. Immatrikulations-/Zulassungsantrag Grösse: 3 cm x 4 cm Passbild Bitte genau positioniert einkleben. Format nicht verändern! Nicht antackern! Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten Immatrikulations-/Zulassungsantrag

Mehr

für das Wintersemester: 15.08. 10.11. für das Sommersemester: 15.02. 10.05. Abschlussziel Studienfächer beantragtes Fachsemester

für das Wintersemester: 15.08. 10.11. für das Sommersemester: 15.02. 10.05. Abschlussziel Studienfächer beantragtes Fachsemester UNIVERSITÄT POTSDAM Dezernat 2 Studierendensekretariat Am Neuen Palais 10 14469 Potsdam ANTRAGSFRIST: für das Wintersemester: 15.08. 10.11. für das Sommersemester: 15.02. 10.05. Bitte eintragen! (falls

Mehr

Studierendensekretariat

Studierendensekretariat Studierendensekretariat An die Universität Bielefeld Studierendensekretariat Universitätsstr. 25 33615 Bielefeld Beruflich Qualifizierte Ansprechpartnerin Doris Mahlke Raum : C 0-138 Tel.: 0521.106-3407

Mehr

Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge

Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge http://www.uni-koblenz-landau.de/ Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge Der Antrag ist zu senden an die Universität

Mehr

Betriebswirt/-in (VWA)

Betriebswirt/-in (VWA) Bewerbungsunterlagen: Berufsbegleitender Studiengang Betriebswirt/-in (VWA) Alle Bewerber reichen bitte folgende Unterlagen ein: Ausgefülltes Anmeldeformular Tabellarischer Lebenslauf als Anlage Drei aktuelle

Mehr

F a m i l i e n n a m e. V o r n a m e. P L Z / O r t Telefon: Abiturdurchschnittsnote: (bitte unbedingt angeben) Email:

F a m i l i e n n a m e. V o r n a m e. P L Z / O r t Telefon: Abiturdurchschnittsnote: (bitte unbedingt angeben) Email: Antrag auf Zulassung zum Studium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - ausgenommen Studienanfänger - Fach Abschluss Fachsemester SoSe 15 Psychologie

Mehr

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen WICHTIGE INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für das Sommersemester 2016 an der Universität Heidelberg für die folgenden Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im höheren Fachsemester:

Mehr

IMMATRIKULATIONSANTRAG

IMMATRIKULATIONSANTRAG IMMATRIKULATIONSANTRAG Ich bewerbe mich um einen Studienplatz zum Sommersemester Wintersemester Jahr Matrikel-Nr.: (wird vom Studierendenservice vergeben) 1. ANGABEN ZUR PERSON Halten Sie sich beim Ausfüllen

Mehr

Dezernat Studienangelegenheiten Postfach 30 11 66 Eichendorffstr. 2 04251 Leipzig 04277 Leipzig

Dezernat Studienangelegenheiten Postfach 30 11 66 Eichendorffstr. 2 04251 Leipzig 04277 Leipzig Antrag auf Zulassung und Einschreibung für höhere Fachsemester (mit Bewerberinformationen) Bewerberinformationen 1. Voraussetzungen Voraussetzung für die Zulassung/Immatrikulation in ein höheres Fachsemester

Mehr

Hochschul-Datenschutzverordnung BW

Hochschul-Datenschutzverordnung BW Hochschul-Datenschutzverordnung BW 1 Zulassung Studienbewerber haben den Hochschulen für die Zulassung folgende personenbezogene Daten anzugeben: 4. Geschlecht, 5. Heimat- und Semesteranschrift, 6. Staatsangehörigkeit,

Mehr

Zulassungsantrag. für das Sommersemester 200

Zulassungsantrag. für das Sommersemester 200 1 Gemeinsames Immatrikulationsamt der Fachbereiche Verwaltung und Recht, Rechtspflege und Polizeivollzugsdienst Zulassungsantrag für das Sommersemester 200 Bewerbungsbogen mit Anlagen bis zum 15. Januar

Mehr

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Schritt für Schritt Hinweise zur Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule

Mehr

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Schritt für Schritt Hinweise zur Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule

Mehr

ZIEL TEIL 2 GRUNDREGELN GRUNDREGELN. 5 (1) Die Grundregeln sind folgende:

ZIEL TEIL 2 GRUNDREGELN GRUNDREGELN. 5 (1) Die Grundregeln sind folgende: 1 ZIEL REPUBLIK TÜRKEI TÜRKISCH-DEUTSCHE UNIVERSITÄT VERORDNUNG FÜR DIE ZULASSUNG VON STUDIENBEWERBER/INNEN AUS DEM AUSLAND ZUM STUDIUM TEIL 1 ZIEL, GELTUNGSBEREICH, BEZUG, DEFINITIONEN 1 (1) Die vorliegende

Mehr

Richtlinie der Fachhochschule Jena. zum Übergang vom ersten Hochschulabschluss zum Master

Richtlinie der Fachhochschule Jena. zum Übergang vom ersten Hochschulabschluss zum Master Richtlinie der Fachhochschule Jena zum Übergang vom ersten Hochschulabschluss zum Master Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich...3 2 Bewerbung...3 (1) Online-Bewerbung...3 (2) Bewerbungsunterlagen...3 (3)

Mehr

Information zu den Erweiterungsstudiengängen nach einer Prüfungsordnung 2003

Information zu den Erweiterungsstudiengängen nach einer Prüfungsordnung 2003 Information zu den Erweiterungsstudiengängen nach einer Prüfungsordnung 2003 Für einen Erweiterungsstudiengang können Sie sich direkt einschreiben ohne vorhergehende Bewerbung. Ausnahme: Erweiterungsstudiengang

Mehr

Integratives Fernstudium am FHM-Studienzentrum Ihrer Bildungseinrichtung

Integratives Fernstudium am FHM-Studienzentrum Ihrer Bildungseinrichtung Integratives Fernstudium am FHM-Studienzentrum Ihrer Bildungseinrichtung Schritt für Schritt von der Bewerbung zum Studienstart Immatrikulkation / Studienstart Studienplatzzusage Bearbeitung der Immatrikulationsunterlagen

Mehr

Bewerbungsinformationen für deutsche Staatsbürger/innen mit ausländischer Vorbildung

Bewerbungsinformationen für deutsche Staatsbürger/innen mit ausländischer Vorbildung Bewerbungsinformationen für deutsche Staatsbürger/innen mit ausländischer Vorbildung Dieses Merkblatt enthält Hinweise zum Bewerbungsverfahren für Studieninteressierte mit deutscher Staatsbürgerschaft,

Mehr

M e r k b l a t t. zur Praktischen Ausbildung in der Krankenanstalt (PJ)

M e r k b l a t t. zur Praktischen Ausbildung in der Krankenanstalt (PJ) 0401-02061/Nov-12 Seite 1 von 5 Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern Abt. Gesundheit - Landesprüfungsamt für Heilberufe - Telefon 0381 331-59104 und -59118 Telefax: 0381 331-59044

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG. Master-Studiengang Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen

ZULASSUNGSANTRAG. Master-Studiengang Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030/99245-325 Fax: 030/99245-245 StudierendenCenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist 15.01.2016 (Ausschlussfrist) ZULASSUNGSANTRAG Master-Studiengang

Mehr

SS 2016 Bewerbungsende 15.03.2016

SS 2016 Bewerbungsende 15.03.2016 Antrag auf Zulassung zum Studium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - ausgenommen Studienanfänger - Fach Abschluss Fachsemester Psychologie Bachelor

Mehr

Allgemeine Zulassungsbestimmungen

Allgemeine Zulassungsbestimmungen Allgemeine Zulassungsbestimmungen für die Studiengänge an der staatlich anerkannten, privaten für den Fachbereich: Wirtschaft Medien in der Fassung vom 30.07.04 Inhaltsverzeichnis Zulassungsvoraussetzungen...

Mehr

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014 Eingangsdatum:... Bewerbernummer:... Bewerbung für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien für das Sommersemester 2014 Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung bis spätestens

Mehr

Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen)

Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen) Grösse: 3 cm x 4 cm I Passbild Bitte genau positioniert einkleben. Format nicht verändern! Nicht antackern! Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen)

Mehr

Vom 21. September 2006

Vom 21. September 2006 Gemeinsame Zulassungs- und Immatrikulationssatzung der Fachhochschule Kehl Hochschule für öffentliche Verwaltung und der Fachhochschule Ludwigsburg Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen für

Mehr

1. Für ORTSWECHSLER (Bewerber, die für denselben Studiengang an einer Hochschule eingeschrieben sind oder waren):

1. Für ORTSWECHSLER (Bewerber, die für denselben Studiengang an einer Hochschule eingeschrieben sind oder waren): Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Ergänzende Angaben handelt, die den eigentlichen Antrag auf Zulassung NICHT ersetzen, sondern ergänzen. D.h. eine wirksame Antragstellung erfordert insbesondere

Mehr

IMMATRIKULATIONSORDNUNG

IMMATRIKULATIONSORDNUNG HAWK HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFT UND KUNST HOCHSCHULE HILDESHEIM / HOLZMINDEN / GÖTTINGEN IMMATRIKULATIONSORDNUNG der HAWK HOCHSCHULE HILDESHEIM / HOLZMINDEN / GÖTTINGEN 2 IMMATRIKULATIONSORDNUNG

Mehr

Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester)

Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester) Christian-Albrechts-Platz 5, 24118 Kiel Telefon: 0431/880-4840, Telefax: 0431/880-7326 Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester) Eine Antragstellung auf Studienplatztausch ist

Mehr

Ich beantrage die Zulassung zum Praktischen Jahr und zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung zum Abschluss des Winter-/Sommersemesters 20_

Ich beantrage die Zulassung zum Praktischen Jahr und zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung zum Abschluss des Winter-/Sommersemesters 20_ Rheinlandpfalz www.lsjv.rlp.de Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin und der Pharmazie Schießgartenstraße 6 55116 Mainz Antrag auf Zulassung zum Praktischen

Mehr

Studieren an der Fachhochschule Münster Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

Studieren an der Fachhochschule Münster Informationen für Bewerberinnen und Bewerber Studieren an der Informationen für Bewerberinnen und Bewerber Zulassungsbeschränkte Studiengänge Zulassungsfreie Studiengänge Hochschulwechsel Studienbeiträge Stand Wintersemester 2007/ 08 Liebe Bewerberin,

Mehr

Magister Legum (LL. M.)

Magister Legum (LL. M.) UNIVERSITÄT POTSDAM Dezernat 2 Studierendensekretariat Am Neuen Palais 10 14469 Potsdam ANTRAGSFRIST: für das Wintersemester: 15.08. 10.11. für das Sommersemester: 15.02. 10.05. Bitte eintragen! (falls

Mehr

Merkblatt zur praktischen Ausbildung

Merkblatt zur praktischen Ausbildung Stand Januar 2016 Seite 1 von 9 Merkblatt zur praktischen Ausbildung Bezirksregierung gemäß Düsseldorf, 3, 4, 12 Postfach der Approbationsordnung 300865, 40408 Düsseldorf für Ärzte (ÄAppO) Aktenzeichen:

Mehr

Online Einschreibung für Bachelor- und Staatsexamenstudiengänge ohne Zulassungsbeschränkung. Jetzt geht es los!

Online Einschreibung für Bachelor- und Staatsexamenstudiengänge ohne Zulassungsbeschränkung. Jetzt geht es los! Online Einschreibung für Bachelor- und Staatsexamenstudiengänge ohne Zulassungsbeschränkung Einleitung Jetzt geht es los! Sehr geehrte Studieninteressentin, sehr geehrter Studieninteressent! Wir freuen

Mehr

Antrag auf Zulassung zum höheren Fachsemester für Bewerber/innen mit deutschen Abitur/Fachabitur

Antrag auf Zulassung zum höheren Fachsemester für Bewerber/innen mit deutschen Abitur/Fachabitur Antrag auf Zulassung zum höheren Fachsemester für Bewerber/innen mit deutschen Abitur/Fachabitur FB Wirtschaftswissenschaften Badensche Str. 50-51 10825 Berlin Tel.: (030) 85 789-248, -252, -246 Sommer-

Mehr

Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe?

Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe? FAQ-LISTE INTERNATIONALE VOLLZEITSTUDIERENDE FRAGEN ZUR BEWERBUNG ALLGEMEIN Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe? Ja. Falls Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung

Mehr

Antrag auf Zuweisung eines Studienplatzes in höheren Fachsemestern für das Sommersemester 2015

Antrag auf Zuweisung eines Studienplatzes in höheren Fachsemestern für das Sommersemester 2015 Dieses Deckblatt bitte nicht zurückschicken! Dieses Deckblatt bitte nicht zurückschicken! Dieses Deckblatt bitte nicht zurückschicken! Ruhr-Universität Bochum Studierendensekretariat -Zulassungsstelle-

Mehr

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft)

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft) FFr reei iil llaasssseenn füür f r EEi iinnggaannggsssst teemppeel ll (Standorte Aachen, Köln und Wuppertal) Antrag auf Zulassung zur künstlerischen Eignungsprüfung oder zur besonderen künstlerischen Begabtenprüfung

Mehr

Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum des Mulvany-Berufskollegs

Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum des Mulvany-Berufskollegs Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum des Mulvany-Berufskollegs Schritt für Schritt von der Bewerbung zum Studienstart Immatrikulkation / Studienstart Studienplatzzusage Bearbeitung der Immatrikulationsunterlagen

Mehr

Vorläufige Info-Version. Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik

Vorläufige Info-Version. Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik. Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um mich um den Master-Studiengang Komparatistik bewerben zu können?

Mehr

Fachbezogene Berechtigung. beruflich qualifizierter Personen. zum Universitätsstudium INFORMATIONEN. Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

Fachbezogene Berechtigung. beruflich qualifizierter Personen. zum Universitätsstudium INFORMATIONEN. Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Fachbezogene Berechtigung beruflich qualifizierter Personen zum Universitätsstudium INFORMATIONEN - 2 - Was bedeutet Fachbezogene Berechtigung zum Universitätsstudium? Seit dem Wintersemester 1996/97 können

Mehr

Universität zu Köln. Zentrum für Internationale Beziehungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Universität zu Köln. Zentrum für Internationale Beziehungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Hinweise zur Bewerbung für den Masterstudiengang Rechtswissenschaft für im Ausland graduierte Juristinnen und Juristen der der Universität zu Köln Im Folgenden finden Sie Informationen zu: I. Allgemeines

Mehr

Informationen zum Bachelor des deutschen Rechts

Informationen zum Bachelor des deutschen Rechts Informationen zum Bachelor des deutschen Rechts Die Juristische Fakultät der EUV vergibt seit dem 1.10.2013 im Rahmen des Studiums der Rechtswissenschaften den zusätzlichen Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.).

Mehr

Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum. EWF Berlin

Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum. EWF Berlin Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum EWF Berlin Schritt für Schritt von der Bewerbung zum Studienstart Immatrikulkation / Studienstart Studienplatzzusage Bearbeitung der Immatrikulationsunterlagen

Mehr

ANTRAG AUF IMMATRIKULATION AN DER UNIVERSITÄT ROSTOCK

ANTRAG AUF IMMATRIKULATION AN DER UNIVERSITÄT ROSTOCK ANTRAG AUF IMMATRIKULATION AN DER UNIVERSITÄT ROSTOCK ZUM WINTERSEMESTER. /. SOMMERSEMESTER.. Der Antrag auf Immatrikulation kann nur für zulassungsfreie Studiengänge bzw. nach erfolgter Bewerbung und

Mehr

ZIO. Zulassungs- und Immatrikulationsordnung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (ZIO) vom 13.03.2007

ZIO. Zulassungs- und Immatrikulationsordnung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (ZIO) vom 13.03.2007 7 3.1 Seite 1 Zulassungs- und Immatrikulationsordnung der Pädagogischen Hochschule (ZIO) vom 13.03.2007 Aufgrund von 63 Absatz 2 Landeshochschulgesetz (LHG) vom 01.01.2005 i.d.f. vom 19.12.2005 i.v.m.

Mehr

Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie

Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Postfach 300865 40408 Düsseldorf!!!

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Nicht vom Bewerber auszufüllen! (Name der Hochschule)

Mehr

Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt!

Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt! BRANDING CAREERS Die Brand Academy Bachelor-Studiengänge B.A. B.A. Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt! An der Brand Academy zählen Marken und

Mehr

MERKBLATT Herausgegeben vom Gemeinsamen Prüfungsausschuss des Fachbereichs B Wirtschaftswissenschaft Schumpeter School of Business and Economics

MERKBLATT Herausgegeben vom Gemeinsamen Prüfungsausschuss des Fachbereichs B Wirtschaftswissenschaft Schumpeter School of Business and Economics MERKBLATT Herausgegeben vom Gemeinsamen Prüfungsausschuss des Fachbereichs B Wirtschaftswissenschaft Schumpeter School of Business and Economics Stand: 18.05.2015 Merkblatt zum Bewerbungsverfahren für

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Betriebswirtschaft (Master of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Betriebswirtschaft (Master of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät für Wirtschaft Postfach 10 14 09 D69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 8810 35 Fax: 0 62 21 8810 10 Email: bewerbungbwl@fhheidelberg.de

Mehr

Antrag auf Anerkennung einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung

Antrag auf Anerkennung einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung An HCU Hamburg c/o uni-assist e.v. Helmholtzstr. 2-9 D- 10587 Berlin Antrag auf Anerkennung einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung Name: Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Adresse: E-Mail*: *freiwillige

Mehr

Lesefassung vom 25. Februar 2015

Lesefassung vom 25. Februar 2015 Satzung der Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft für das Auswahlverfahren im Masterstudiengang Produktentwicklung und Fertigung (konsekutiv) mit akademischer Abschlussprüfung (Master of Engineering)

Mehr

Merkblatt für das Nostrifizierungsverfahren ZAHNMEDIZIN an der Medizinischen Universität Wien

Merkblatt für das Nostrifizierungsverfahren ZAHNMEDIZIN an der Medizinischen Universität Wien STUDIEN- UND PRÜFUNGSABTEILUNG A- 1090 Wien, Spitalgasse 23 Curriculumdirektor für Zahnmedizin: Tel.: (01) 40160/21016 Univ. Prof. DDr. Michael Matejka Homepage: www.meduniwien.ac.at Stellvertretender

Mehr

Bewerbungsformular für den Master in Real Estate Investment & Finance (MA)

Bewerbungsformular für den Master in Real Estate Investment & Finance (MA) Bewerbungsformular für den Master in Real Estate Investment & Finance (MA) Matriculation number: Student ID number: Receipt: Matriculation number Student ID number Receipt (to be filled in by the registrar

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Ordnung über Rechte und Pflichten der Studierenden an der MEDIADESIGN HOCHSCHULE (MD.H)

Inhaltsverzeichnis. Ordnung über Rechte und Pflichten der Studierenden an der MEDIADESIGN HOCHSCHULE (MD.H) Gemäß 7 Abs. 2 Satz 3 der Grundordnung der MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik in der 5. Fassung vom 10.02.2012 erlässt der Akademische Senat die folgende Ordnung über Rechte und Pflichten

Mehr

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte für den Studienbereich Rechtsund Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Einschreibung für zulassungsfreie Master-Studiengänge zum WiSe 2009/2010

Einschreibung für zulassungsfreie Master-Studiengänge zum WiSe 2009/2010 Einschreibung für zulassungsfreie Master-Studiengänge zum WiSe 2009/2010 Sie können sich ab 1.09.09 bis spätestens zum 15.10.09 für einen zulassungsfreien Master- Studiengang bewerben bzw. bei Vorlage

Mehr

Name: Vorname: Geburtsname: Geburtsort: Geburtsdatum: Geschlecht:

Name: Vorname: Geburtsname: Geburtsort: Geburtsdatum: Geschlecht: Dezernat Akademische Verwaltung Studentensekretariat Eingangsvermerk Bearbeitungsvermerk Antrag auf Aufnahme als Promotionsstudent/in 1 und/ oder auf Einschreibung an der Universität Leipzig Die Studiendauer

Mehr

Checkliste für die schriftliche Bewerbung zum M.A.-Studiengang Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Checkliste für die schriftliche Bewerbung zum M.A.-Studiengang Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Checkliste für die schriftliche Bewerbung zum M.A.-Studiengang Kommunikationswissenschaft und Medienforschung 16. April 2015 Grundlage dieser Checkliste ist die Zulassungsordnung für den Master-Studiengang

Mehr

b. Studieninteressierte mit fachgebundener Hochschulreife der Fachrichtung Wirtschaft

b. Studieninteressierte mit fachgebundener Hochschulreife der Fachrichtung Wirtschaft 6 2. Studieninteressierte mit fachgebundener Hochschulreife: Sofern Studieninteressierte die fachgebundene Hochschulreife erworben haben, gilt folgendes: Die fachgebundene Hochschulreife berechtigt gemäß

Mehr

Antrag auf Studienplatztausch

Antrag auf Studienplatztausch Antrag auf Studienplatztausch An die FAU Erlangen-Nürnberg Referat L 4 - Zulassungsstelle Schloßplatz 4, 91054 Erlangen Person des Antragsstellers (Bewerbung für die FAU) : Person des Tauschpartners (Abgang

Mehr

FAQ für die Messe Situation

FAQ für die Messe Situation FAQ für die Messe Situation Welche Fächer können an der Universität Stuttgart studiert werden? Gibt es englischsprachige Studiengänge? Welche Bewerbungsunterlagen müssen für ein Austauschstudium an der

Mehr

Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Master of Engineering / Energie- und Umweltmanagement Schwerpunkt: Industrieländer

Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Master of Engineering / Energie- und Umweltmanagement Schwerpunkt: Industrieländer Studierendenservice Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Master of Engineering / Energie- und Umweltmanagement Schwerpunkt: Industrieländer Ziel des Studiums im Studiengang Energie- und Umweltmanagement

Mehr

Kreuzen Sie bitte den auf Sie zutreffenden Grund an:

Kreuzen Sie bitte den auf Sie zutreffenden Grund an: Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Ergänzende Angaben handelt, die den eigentlichen Antrag auf Zulassung NICHT ersetzen, sondern ergänzen. D.h. eine wirksame Antragstellung erfordert insbesondere

Mehr

AUFNAHMEORDNUNG. Bachelor of Arts / Teilzeit Kunsttherapie / Sozialkunst. S t a n d : 2 0. 01.2011

AUFNAHMEORDNUNG. Bachelor of Arts / Teilzeit Kunsttherapie / Sozialkunst. S t a n d : 2 0. 01.2011 AUFNAHMEORDNUNG Bachelor of Arts / Teilzeit Kunsttherapie / Sozialkunst S t a n d : 2 0. 01.2011 Alanus Hochschule Hochschule für Kunst und Gesellschaft Fachbereich 03 Künstlerische Therapien Villestraße

Mehr

Einschreibung für ein Erweiterungsstudium im Wintersemester 2016/17

Einschreibung für ein Erweiterungsstudium im Wintersemester 2016/17 Juni 2016 / Seite 1 von 6 Einschreibung für ein Erweiterungsstudium im Wintersemester 2016/17 1. Einschreibungsvoraussetzungen 7. Erweiterungsfächer bei Lehramt Sonderpädagogik (SPO 2011) 2. Einschreibefrist

Mehr