Firmenpräsentation. Ihr Partner für die Entwicklung komplexer Module. OC-Engineering Christian Oheim. Porzellanallee Ludwigsburg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Firmenpräsentation. Ihr Partner für die Entwicklung komplexer Module. OC-Engineering Christian Oheim. Porzellanallee 12 71638 Ludwigsburg"

Transkript

1 Firmenpräsentation Ihr Partner für die Entwicklung komplexer Module

2 Seite: 2 Referenzen

3 Seite: 3 Kompetenzfelder IP (Armaturentafel) Bediengeräte Mittelkonsolen Cockpit / Mittelkonsole Modul Integration Zierteile (Holz & IMD) Türverkleidungen

4 Seite: 4 Kompetenzfelder Schiebedach Außenverkleidungen & Heckspoiler Luftführungen & Klimageräte Fensterheber

5 Produktreifegrad Seite: 5 Projektphasen Serienbetreuung Test und Validierung SOP Akquise Konzepterstellung (design to cost) Stylingbetreuung Lieferantenauswahl (tech reviews) Serienanlauf Änderungsmanagement Serienkonstruktion / -entwicklung Komponentenabstimmung (Matching) Reifegratsteigerung Technische Analysen Projekttiming

6 Seite: 6 Persönliche Daten Persönliche Daten: Geburtsdatum: Geschlecht: männlich Nationalität: deutsch Ausbildung / Weiterbildung: Berufsakademie Thüringen Diplomingenieur Maschinenbau, Fachrichtung Konstruktion (Werksstudium Jenoptik Laserdiode) Sep 2005 Seminar: Kompetent führen von Anfang an Jun 2006 Seminar: Professionelles Projektmanagement mit Internationaler Ausrichtung Dez 2010 heute Durham Business School / European Business School Executive Master of Business Administration (MBA) Beruflicher Werdegang: Mitarbeiter bei IMP-Engineering Jan 2007 heute Freiberufler

7 Seite: 7 Qualifikationen Jahre Kenntnisstand Anwender Software: Catia V5 2 2 Catia V4 2 2 Unigraphics (NX3) 5 4 Mechanical Desktop 5/6 2 2 GM I-Man (Teamcenter) 5 3 Porsche PDMU 2 2 Dräxlmaier PLM (Teamcenter) 2 2 PC-Kenntnisse: MS Excel 14 4 MS Word 14 4 MS PowerPoint 14 4 MS Outlook 14 4 MS Project 7 3 Lotus Notes 4 3 Sprachen: Deutsch Muttersprache Englisch (incl. 14 Monate USA Aufenthalt und englischsprachiges Aufbaustudium MBA) 20 4 Kenntnisstand-Bewertung: Bewertung: (1)-Ausbildung; (2)-Praktische Erfahrung, (3)-Mehrjährige Erfahrung, (4)-Experte

8 Seite: 8 Qualifikationen Jahre Kenntnisstand Branchen: 10 4 Sonstige (Lasertechnik) 3 2 Kenntnisse: Entwicklung 13 4 Personalverantwortung (fachlich) Personalverantwortung (disziplinarisch) Budgetverantwortung 5 4 Controlling 5 3 Funktionen: Projektleitung 6 4 Konstruktion 11 4 Prozessmanagement 4 3 Qualitätsmanagement 5 3 Kenntnisstand-Bewertung: Bewertung: (1)-Ausbildung; (2)-Praktische Erfahrung, (3)-Mehrjährige Erfahrung, (4)-Experte

9 Seite: 9 Firma Dräxlmaier - Porsche/ Weissach Hemmingen Leipzig Endkunde/Baureihe: Porsche / Macan Zeitraum: Dezember 2011 Januar 2014 Cockpit Modulintegration (Entwicklungsresident) Direkte Abstimmung mit dem Kunden (OEM) Bauraumuntersuchungen durchführen bzw. anleiten und bewerten Zeichnungsfreigabe Betreuung der Erstellung von PDM Blättern Betreuung der Erstellung vom Mengengerüst Abstimmung Montagereihenfolgen entsprechend Linienfertigung unter Berücksichtigung von Ergonomieanforderungen Terminplanung / -überwachung Fachliche Personalverantwortung Vorbereitung und Teilnahme an Produktaudits Qualifizierte Analyse von Teilen, Baugruppen am Cubing und am Fahrzeug (Reifegradsteigerung) Definition von Abstellmaßnahmen der Auditbeanstandungen (kurzfristig und langfristig) Begleitung Validierung und Bewertung der Ergebnisse Informationsbündelung und Weiterleitung zu den produzierenden Werken FMEA Run & Rate Akquiseunterstützung für eventuelle Folgeprojekte Verwendete Tools: PDMU, PLM, Catia V5, MS Office, Lotus Notes

10 Seite: 10 Firma: GM - Opel / Rüsselsheim Endkunde/Baureihe: Opel / Zafira Tourer (3470) Zeitraum: Dezember 2009 Dezember 2011 Design Release Engineer - Mittelkonsole Eigenständige Organisation und Durchführung von Entwicklungsarbeiten unter Berücksichtigung Lastenheft- und Gesetzesanforderungen Selbstständige Planung und Kontrolle der einzelnen Entwicklungsschritte unter Berücksichtigung der Fahrzeug und Komponentenentwicklungsplänen (Terminplanung- und Überwachung) Stylingabstimmung unter Einbeziehung einer wirtschaftlicher Serienproduktion und Qualitätsanmutung Konzepterstellung technischer Lösungen leiten Zeichnungs- und Datenfreigabe Lieferantenmanagement incl. Technischer Abstimmungen Fachliche Personalverantwortung (4-8 Konstrukteure) inklusive Kontrolle externer Konstruktionskapazitäten Kapazitätsplanung unter Einbeziehung externer Ressourcen Budgetverantwortung (Planung und Controlling) FMEA APQP Bauteilfreigaben Auswertung, Präsentation und Dokumentation von Versuchsergebnissen Prüfung Lieferanten PPAP Dokumentation

11 Seite: 11 Vorbereitung von Konstruktionsentscheidungen in Hinblick auf Qualität, Technologieeinsatz und Kosteneffizienz Qualifizierte Analyse von Teilen und Baugruppen am Cubing und am Fahrzeug (Reifegradsteigerung) Definition von Abstellmaßnahmen Auditbeanstandungen (kurzfristig und langfristig) Squeak & Rattle Work Shops inklusive Definition von Abstellmaßnahmen Einbeziehung design for Six Sigma in den Entwicklungsprozess Unterstützung Kostenverhandlung Cost Reduction Work Shops in Hinblick auf eine wirtschaftliche Industrialisierung einer Massenproduktion Beratungsfunktion für weitere internationale Verwendete Tools: Team Center, Viss View, MS Office, MS Project, Lotus Notes

12 Seite: 12 Firma: Dräxlmaier / Neckarsulm - Vilsbiburg Endkunde/Baureihe: Audi / D4 Zeitraum: Juli 2009 November 2009 Qualitätsresident - I-Tafel Qualifizierte Analyse an Teilen und am Fahrzeug Definition von Abstellmaßnahmen (kurzfristig und langfristig) incl. Aufbereitung der entsprechenden Dokumentation Definition und Steuerung von Nacharbeiten Unterstützung der Erstbemusterung (Beschaffung Erstmusterteile, sowie Erstellung der erforderlichen Unterlagen Steuerung Generationsstände von Bauteilen Selbstständige Planung und Kontrolle der einzelnen Entwicklungsschritte unter Berücksichtigung der Fahrzeug und Komponentenentwicklungsplänen Direkte Abstimmung mit dem Kunden (OEM) Vorbereitung und Teilnahme an Produktaudits incl. Abarbeitung der Beanstandungen Informationsbündelung und Weiterleitung zu den produzierenden Werken FMEA Unterstützung Prozessoptimierung in Hinblick auf Reifegradsteigerung Verwendete Tools: MS Office, MS Outlook, PLM

13 Seite: 13 Firma: Endkunde/Baureihe: IMP Engineering GmbH / Dräxlmaier / Vilsbiburg GM / Global Midsize (Epsilon) Opel Insignia Zeitraum: Juli 2006 April 2009 Fachprojektleiter Entwicklung Mittelkonsole Prüfung Lastenheft / Vorschriften Bauraumuntersuchungen bewerten Stylingabstimmung unter Einbeziehung einer wirtschaftlichen Serienproduktion und Qualitätsanmutung Datenprüfung / Freigabe Konzepterstellung leiten Zeichnungsprüfung / Freigabe Selbständige Planung und Kontrolle der einzelnen Entwicklungsschritte unter Berücksichtigung der Fahrzeug und Komponentenentwicklungsplänen (Terminplanung + Überwachung) Lieferantenmanagement incl. technischer Abstimmungen Erstellen und Pflege der Projektdokumentation (APQP) Direkter Kundenkontakt incl. Erstellen von Präsentation und Vorstellung von Konzepten Fachliche Personalverantwortung (4Konstrukteure) und Einbindung externer Konstruktionskapazitäten Kapazitätsplanung Budgetverantwortung (Planung und Controlling) Unterstützung Prozessentwicklung in Hinblick auf Reifegradsteigerung

14 Seite: 14 Technische Unterstützung für die Dräxlmaier Außenwerke sowie internationale Lieferanten Bauteilfreigaben und Testauswertungen Teilnahme an Cost Reduction Work Shops in Hinblick auf eine wirtschaftliche Industrialisierung einer Massenproduktion FMEA APQP Unterstützung PPAP Teilnahme an diversen Akquise-n (Saab, Opel) Technische Work-Shops im Bereich Vorentwicklung Mittelkonsole Verwendete Tools: UG NX3, MS Office, MS Outlook, MS Projekt

15 Seite: 15 Firma: Endkunde/Baureihe: IMP Engineering GmbH Dräxlmaier / USA GM / Cadillac CTS Zeitraum: April 2005 Juli 2006 Entwicklungsingenieur CAD-Lead für Armaturentafel Prüfung Lastenheft / Vorschriften Bauraumuntersuchungen Stylingabstimmung unter Einbeziehung einer wirtschaftlichen Serienproduktion und Qualitätsanmutung Datenprüfung Konzepterstellung 3D-Modellerstellung 2D-Zeichnungsprüfung / Freigabe FMEA Selbstständige Planung und Kontrolle der einzelnen Entwicklungsschritte unter Berücksichtigung der Fahrzeug und Komponentenentwicklungsplänen (Terminplanung + Überwachung) Lieferantenmanagement Erstellen und Pflege der Projektdokumentation Erstellung von Präsentationsunterlagen und Vorstellung beim Kunden Fachliche und disziplinarische Personalverantwortung für 7 Konstrukteure Kapazitätsplanung Verwendete Tools: UG NX2/3, GM I-Man, MS Office, MS Project

16 Seite: 16 Firma/Ort: IMP Engineering GMBH / USA Ingenieurdienstleistungen Zeitraum: Oktober 2005 Juli 2006 Manager of Operating Business USA Parallel zum Projekt bei Dräxlmaier Gründung und Aufbau einer Niederlassung für IMP Engineering in den USA Büro Organisation Administrative Tätigkeiten zur Firmengründung Budgetverantwortung (Planung und Controlling) Kundenakquise Prüfung Bewerbungsunterlagen inklusive Bewerbungsgespräche Kapazitätsplanung Kostenschätzung Angebotserstellung zum Kunden Verwendete Tools: MS Office, MS Project

17 Seite: 17 Firma: IMP Engineering GmbH Brose / Coburg Endkunde/Baureihe: Toyota / Yaris - Corolla Zeitraum: Versuchsingenieur Bereich Fensterheber Lastenheft / gesetzliche Vorschriften prüfen Test- und Terminplanung Testauswertung incl. Erstellung der Testberichte Koordination der Testaufbauten sowie Erstellung von Testvorschriften Kapazitätsplanung Direkter Kundenkontakt incl. Erstellung von Präsentationen und Vorstellung von Konzepten Serienbetreuung Toyota Corolla Teilnahme an Task Force Team für Feldausfälle Verwendete Tools: MS Office, MS Project

18 Seite: 18 Firma: Zeitraum: 2004 IMP Engineering GmbH Edscha / Hengersberg Entwicklungsingenieur Konzepterstellung (nicht Fahrzeugspezifisch) dreiteiliges Schiebedach Prüfen gesetzlicher Anforderungen Bauraumuntersuchung Konzepterstellung / -abstimmung Kinematikuntersuchungen + Auslegung 3D - Modellerstellung Aufbereitung der Daten für Kundenpräsentationen Verwendete Tools: Catia V4 (incl. Kinematic tool), MS Office

19 Seite: 19 Firma: IMP Engineering GmbH Valeo Klimabediengeräte / Bad Rodach Endkunde/Baureihe: Rover / Mini Zeitraum: 2004 Entwicklungsingenieur - Klima Bediengerät Lastenheft / Vorschriften prüfen Bauraumuntersuchung Konzepterstellung / -abstimmung 3D - Modellerstellung / Freigabe Zeichnungserstellung (incl. Sperrflächenzeichnung) Selbstständige Planung und Kontrolle der einzelnen Entwicklungsschritte unter Berücksichtigung der Fahrzeug und Komponentenentwicklungsplänen (Terminplanung + Überwachung) Verwendete Tools: Catia V4, MS Office

20 Seite: 20 Firma: IMP Engineering GmbH Valeo Klimabediengeräte / Bad Rodach Endkunde/Baureihe: Toyota / Corolla Zeitraum: 2004 Entwicklungsingenieur - Klima Bediengerät Lastenheft / Vorschriften prüfen Bauraumuntersuchung Konzepterstellung / -abstimmung 3D - Modellerstellung Akquisedokumentation (Präsentationen, Stückliste) Verwendete Tools: Catia V4, MS Office Firma: IMP Engineering GmbH Johnson Controls / Neuhaus am Rwg Endkunde/Baureihe: Volvo P1X Zeitraum: 2003 Entwicklungsingenieur Serienkonstruktion Sitzverkleidungen Bauraumuntersuchungen Datenprüfung 2D-Zeichnungserstellung Erstellen und Pflege der Projektdokumentation

21 Seite: 21 Firma: IMP Engineering GmbH Valeo Klimabediengeräte / Bad Rodach Endkunde/Baureihe: Mercedes / A160 Zeitraum: 2003 Entwicklungsingenieur Serienkonstruktion Klimaanlage Bauraumuntersuchungen Datenprüfung Kinematische Auslegung der Klappenansteuerung 3 D Modelerstellung Erstellen und Pflege der Projektdokumentation Verwendete Tools: Catia V4, MS Office

Projektingenieur Fahrzeugtechnik (KZ 1076)

Projektingenieur Fahrzeugtechnik (KZ 1076) Wir suchen im Rhein-Main-Gebiet (m/w): Projektingenieur Fahrzeugtechnik (KZ 1076) Verantwortlich für die Entwicklung von Baugruppen und Komponenten im eigenen Bereich Planung und Organisation der Entwicklungsschritte

Mehr

Mitarbeiterprofil 874350035

Mitarbeiterprofil 874350035 www.bonne.de 874350035 Seite 1 von 6 Mitarbeiterprofil 874350035 Position: Projektmanager / Projektleiter Geburtsjahr: 1954 Ausbildung: Dipl.-Ing. (FH) Tätigkeiten in folgende Funktionsbereichen: o Schnittstellenkoordination

Mehr

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens Massimo Albani 1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens 10/2005 10/2006 Projektleiter (Scrum Master) Messaging (SMS/MMS/CB) und Web Browser Komponenten (Human Machine Interface)

Mehr

Profil Michael Fehrenbach

Profil Michael Fehrenbach Profil Michael Fehrenbach Name: Vorname: Qualifikationen: Schwerpunkt: Fehrenbach Michael Dipl.Ing.(FH) Maschinenbau (Multi-) Projektmanagement Prozessplanung / Prozessoptimierung Geburtsdatum: 08. Januar

Mehr

Ing. Joachim Gneis Lebenslauf

Ing. Joachim Gneis Lebenslauf Lebenslauf 1 Lebenslauf Persönliche Informationen Name Geburtsdatum 11.11.1980 Familienstand verheiratet / 1 Kind Ausbildung 1995 2000 HTBL u. VA Mödling, Abteilung Kraftfahrzeugbau, Abschluss mit Diplomprüfung

Mehr

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik Lebenslauf Zur Person Jürgen Mayer Geboren am 30.12.1964 Familienstand: geschieden Staatsangehörigkeit: deutsch Studium 1984 1990: Technische Universität Berlin Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

Profil. Sebastian Goetze

Profil. Sebastian Goetze Profil Persönliche Daten Geburtsjahr 1980 Ausbildung Nationalität Sebastian Goetze Betriebswirt, Wirtschaftsakademie Hamburg Certified Scrum Master Deutsch Beratungsschwerpunkte Projektmanagement Prozessmanagement

Mehr

Werdegang - Vita Gordon Chalas

Werdegang - Vita Gordon Chalas Werdegang - Vita Gordon Chalas Seite 2 von 5 Angaben zur Person Name: Chalas Vorname: Gordon Geburtsdatum: 26. Juni 1975 Familienstand: Ledig Staatsangehörigkeit: Deutsch Berufsbezeichnung: Dipl.-Ing.

Mehr

Bitte klicken Sie auf das für Sie interessante Stellenangebot.

Bitte klicken Sie auf das für Sie interessante Stellenangebot. Stellenanzeigen Bitte klicken Sie auf das für Sie interessante Stellenangebot. > Projektingenieur Automation (m/w) Kennziffer 21/2011 > Entwicklungsingenieur Verpackungsanlagen (m/w) Kennziffer 25/2011

Mehr

Konstrukteur (m/w) Mechanische Instrumente

Konstrukteur (m/w) Mechanische Instrumente Konstrukteur (m/w) Mechanische Instrumente Anzeigenkennzeichen T-594 Im Raum Hamburg Konstruktion von mechanischen / elektromechanischen Medizinprodukten Mitarbeit in bzw. Leitung von Projektgruppen Erstellung

Mehr

Profil Peter Dragomir

Profil Peter Dragomir Erfahrener & kompetenter Ansprechpartner Breites Leistungsspektrum im Bereich Automotive Zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Projekte Umfangreiches Fachwissen Projektleitung & Steuerung von der Konzeptphase

Mehr

Schulen 1991-1994 Sekundarschule Steckborn 1990-1991 Realschule Steckborn 1987-1990 Mittelstufe Steckborn 1984-1987 Unterstufe Steckborn

Schulen 1991-1994 Sekundarschule Steckborn 1990-1991 Realschule Steckborn 1987-1990 Mittelstufe Steckborn 1984-1987 Unterstufe Steckborn Remo Eichmann enco GmbH Schmidgasse 16 E-Mail: re@encogmbh.com Phone: +41 (0) 52 212 21 21 Mobile: +41 (0) 79 712 13 87 Persönliche Daten Geburtsdatum 14.07.77 Staatsangehörigkeit Schweiz Zivilstand verheiratet

Mehr

Profil Claudia Fehrenbach

Profil Claudia Fehrenbach Profil Claudia Fehrenbach Name: Vorname: Qualifikationen: Schwerpunkt: Fehrenbach (geb. Kilcher) Claudia Dipl.Ing.(FH) Maschinenbau, Projektmanagerin (IHK) (Multi-) Projektmanagement Prozessplanung / Prozessoptimierung

Mehr

ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR. Baad 12 91077 Neunkirchen am Brand Tel. 0172 32 58 132 email:post@ing-dischinger.de

ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR. Baad 12 91077 Neunkirchen am Brand Tel. 0172 32 58 132 email:post@ing-dischinger.de ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR - Management von IT-Projekten - Prozessberatung in Produktentwicklung (PLM), Fertigung und Logistik - SAP-Consulting, Training - Projektmanagement - Zertifizierung

Mehr

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974 Exposé Michael Eisemann Jahrgang 1974 Studium Diplom Wirtschaftswissenschaften (Universität Hohenheim) Vertiefungsrichtung: Betriebswirtschaftslehre Fachbereiche: Controlling, Internationales Management,

Mehr

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment In Ihrer Funktion als Entwicklungsingenieur im Infotainment-Bereich sind Sie für die Systemintegration dieser Funktionen oder Komponenten ins Fahrzeug verantwortlich.

Mehr

Mitarbeiterprofil Dipl.-Ing. Hans-Dieter Paffen

Mitarbeiterprofil Dipl.-Ing. Hans-Dieter Paffen Mitarbeiterprofil Dipl.-Ing. Hans-Dieter Paffen Persönliche Daten Name: Hans-Dieter Paffen Titel: Dipl.-Ing. der Elektrotechnik, Fachrichtung Informationsverarbeitung Jahrgang: 1958 Nationalität: deutsch

Mehr

Birgit Haase Adelungstraße 30A, 64283 Darmstadt mail@birgithaase.de Mobil: 0177 2476798

Birgit Haase Adelungstraße 30A, 64283 Darmstadt mail@birgithaase.de Mobil: 0177 2476798 Birgit Haase Adelungstraße 30A, 64283 Darmstadt mail@birgithaase.de Mobil: 0177 2476798 Ausbildung Bankkauffrau Zusatzausbildungen Organisatorenausbildung ibo Projektmanagement Personalbedarfsrechnung

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. e n g i n e e r i n g a u s l e i d e n s c h a f t! eng-craft \\ Beratung & Ingenieurdienstleistungen

HERZLICH WILLKOMMEN. e n g i n e e r i n g a u s l e i d e n s c h a f t! eng-craft \\ Beratung & Ingenieurdienstleistungen HERZLICH WILLKOMMEN e n g i n e e r i n g a u s l e i d e n s c h a f t! eng-craft \\ Beratung & Ingenieurdienstleistungen Wolfsburg, den 19. Juli 2011 INHALT 1 2 eng-craft \\ engineering aus leidenschaft!

Mehr

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau LEBENSLAUF Jörg Mayer Flurstrasse 34 89233 Neu-Ulm Tel.: 0731 725 660-87 Mobil: 0174-944 39 58 Mail: joerg.mayer@jsl-automation.com Persönliche Daten Geburtstag: 27. Mai 1974 Nationalität: Familienstand:

Mehr

Unternehmenspräsentation SPB. focussed on your success

Unternehmenspräsentation SPB. focussed on your success Unternehmenspräsentation SPB focussed on your success Anzahl Kunden/ Mitarbeiter 1. Wer sind wir? Facts & Figures Gründungsjahr: 2010 Gründer: Christof Stolze Mitarbeiter: 14 Standort: Stuttgart Kunden:

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Unser Portfolio im Product Life Cycle

Unser Portfolio im Product Life Cycle Unser Portfolio im Product Life Cycle The PLM Company Der Aphorismus free d graphics [frei dimensional] bezieht sich auf unser Ziel, unseren Kunden Spezialleistungen anzubieten, die weit über das Thema

Mehr

Sonderfahrzeugentwicklung. Von der Designskizze bis zum Serienfahrzeug

Sonderfahrzeugentwicklung. Von der Designskizze bis zum Serienfahrzeug Sonderfahrzeugentwicklung Von der Designskizze bis zum Serienfahrzeug Sonderfahrzeugentwicklung Von der Designskizze bis zum Serienfahrzeug Ansprechpartner: Inhaltsverzeichnis: Von der Designskizze bis

Mehr

Wir brauchen Verstärkung

Wir brauchen Verstärkung MESSTECHNIKER Ihre Hauptaufgabe ist die Sicherstellung der qualitätssichernden Dienstleistungen-Programmierung sowie das Messen und Prüfen in Bezug auf fertigungsbegleitende Prüfungen, Muster- und Prototypenprüfung.

Mehr

AE Automotive Elements GmbH Unternehmens-Informationen -1-

AE Automotive Elements GmbH Unternehmens-Informationen -1- Unternehmens-Informationen -1- Agenda Unternehmenspräsentation Unternehmensvorstellung Team/Geschäftsführung Standorte Kompetenzen Leistungsspektrum Warum Automotive Elements? Referenzen -2- Unternehmensvorstellung

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 1002 Geburtsdatum 16.02.1984 Nationalität Schweizer Erfahrungen Berufliche en Branchenkenntnisse 1 9 Testmanager Techniker Teamleiter Versicherung Telekommunikation

Mehr

Projekt und Skill s Übersicht

Projekt und Skill s Übersicht Projekt und Skill s Übersicht Thomas Utz Thomas Utz Consulting - Forstweg 20-82024 Taufkirchen 1 Persönliche Angaben Name: Thomas Utz-Huber Adresse: Forstweg 20 82024 Taufkirchen Geb.: 01.September 1964

Mehr

Data Transfer Technologist m/w

Data Transfer Technologist m/w Key Safety Systems gehört zu den führenden Herstellern von Sicherheits-Rückhaltesystemen und Komponenten und beliefert weltweit nahezu alle namhaften Kraftfahrzeughersteller. Unsere Produkte Airbags, Sicherheitsgurte

Mehr

Fahrzeugentwicklung. Praktikum, Weinsberg. Weinsberg Dieburg Hamburg Mannheim München Stuttgart

Fahrzeugentwicklung. Praktikum, Weinsberg. Weinsberg Dieburg Hamburg Mannheim München Stuttgart Praktikum, Weinsberg Fahrzeugentwicklung Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Grundstudium Ihres Bachelor-, Master- oder Ingenieurstudiums im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder einem ähnlichen

Mehr

Jens Hartwig. Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (FH) Berlin, 11. Juni 2003 Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (FHTW) Werkstatt WI 2003

Jens Hartwig. Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (FH) Berlin, 11. Juni 2003 Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (FHTW) Werkstatt WI 2003 Jens Hartwig Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (FH) Berlin, 11. Juni 2003 Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (FHTW) Person // Werdegang Zur Person Name: Jens Hartwig Ausbildung:Industriekaufmann

Mehr

Ausbildung. Weiterbildung

Ausbildung. Weiterbildung Ausbildung 10/1990 Studium der Ingenieurwissenschaften, Hochschule Reutlingen 03/1995 Maschinenbau Fachrichtung Steuerung und Automatisierung Abschluss: Dipl.-Ing. (FH) 08/1986 Berufsausbildung, Bielomatik

Mehr

Projekt- /Tätigkeitsliste

Projekt- /Tätigkeitsliste Projekt- /Tätigkeitsliste Zeitraum: 04/2013 - heute Kunde/Branche: Landesanstalt / Umwelt, Arbeitsschutz, Produktsicherheit Rolle/Einsatz als: Entwickler, Projektmanager Anforderungsanalyse, Abstimmung

Mehr

Methoden, die die Qualität sichern. Prozesse, die die Umwelt schonen. Arbeitsbedingungen, die den Menschen schützen.

Methoden, die die Qualität sichern. Prozesse, die die Umwelt schonen. Arbeitsbedingungen, die den Menschen schützen. INTEGRIERTE MANAGEMENTSYSTEME Methoden, die die Qualität sichern. Prozesse, die die Umwelt schonen. Arbeitsbedingungen, die den Menschen schützen. QUALITÄTSMANAGEMENT ARBEITSSCHUTZMANAGEMENT UMWELTMANAGEMENT

Mehr

Qualifikationsprofil. Dipl.-Ing. Technische Chemie Auditor. Geburtsjahr: 1962 Wohnort : Oberpfalz

Qualifikationsprofil. Dipl.-Ing. Technische Chemie Auditor. Geburtsjahr: 1962 Wohnort : Oberpfalz Profil-Nr.: I406/2012 Persönliche Daten Qualifikationsprofil Dipl.-Ing. Technische Chemie Auditor tacheles Services Arzbergstr. 15 A-6410 Telfs Tel.: +43(0)5262-209 03 0 +49(0)8021-32333 82 Fax: +43(0)5262-209

Mehr

EINKÄUFER(IN) INSTANDHALTUNG

EINKÄUFER(IN) INSTANDHALTUNG Für unseren Kunden im Raum St. Gallen, dessen hochwertige Behältnisse weltweit in Pharmabetrieben eingesetzt werden, suchen wir eine(n) BUCHHALTER(IN) K (1-10059) Erstellung von Monats-, Quartals- und

Mehr

Ingenieur (m/w) für Hydraulische Systeme

Ingenieur (m/w) für Hydraulische Systeme für unsere Niederlassung in Bremen. Ingenieur (m/w) für Hydraulische Systeme Sie managen und steuern anspruchsvolle Projekte. Sie analysieren und verbessern komplexe Prozesse. Sie bringen sich mit kreativen

Mehr

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics EISENMANN Was haben Strom und Tulpen Wir suchen Sie im Raum Stuttgart (Böblingen, Holzgerlingen) als Praktikant Mechanische Konstruktion (m/w) für unseren Zentralbereich Application & Robotics Application

Mehr

AE Automotive Elements GmbH Unternehmens-Informationen -1-

AE Automotive Elements GmbH Unternehmens-Informationen -1- Unternehmens-Informationen -1- Agenda Unternehmenspräsentation Unternehmensvorstellung Team/Geschäftsführung Historie & Ausblick Kompetenzen Leistungsspektrum Warum Automotive Elements? Referenzen Karriere

Mehr

Training Projektmanagement

Training Projektmanagement Training Projektmanagement Modul I - Grundlagen Training PM - Grundlagen Johanna Baier 01.04.2009 Seite: 1 Zielsetzung Überblick über Motivation und Zielsetzung von Projektmanagement. Einführung in die

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Fachkraft für Produktionsplanung Fachkraft für Produktionsplanung und Fertigungssteuerung mit Schwerpunkt

Mehr

Lebenslauf. Dritan Mulla. Name. Alt-Mariendorf 60, 12107 Berlin, Deutschland. Adresse

Lebenslauf. Dritan Mulla. Name. Alt-Mariendorf 60, 12107 Berlin, Deutschland. Adresse Lebenslauf Name Adresse Dritan Mulla Alt-Mariendorf 60, 12107 Berlin, Deutschland Telefon +49 (0) 30 33847889 Mobil +49 (0) 170 9669132 Email dritan.mulla@gmail.com Online www.dritanmulla.de Nationalität

Mehr

Stellenangebote Übersicht: Stellenprofil Beginn Arbeitsort Aufgaben. Roding sonstigen Freiformflächen mittels 3D- Mainburg. Roding

Stellenangebote Übersicht: Stellenprofil Beginn Arbeitsort Aufgaben. Roding sonstigen Freiformflächen mittels 3D- Mainburg. Roding Stellenangebote Übersicht: Stellenprofil Beginn Arbeitsort Aufgaben 3D-Messtechniker/in - Messen von 3D- Konturen und sonstigen Freiformflächen mittels 3D- Mainburg CNC- Koordinatenmessgeräten Saal a.d.donau

Mehr

Bewerbungsunterlagen. von. Sukhman Kaur Pasricha

Bewerbungsunterlagen. von. Sukhman Kaur Pasricha Bewerbungsunterlagen von Sukhman Kaur Pasricha Alter / Ort Wohnsitz Telephon Mail Onlinepräsenz Zielsetzungen 36 Jahre / Chandigarh, Indien Adolf-Menzel Str. 8, 40699 Erkrath. +49 152 539 407 16 (Mobil)

Mehr

Projektreferenzen Qualitätsmanagement

Projektreferenzen Qualitätsmanagement Einarbeitung AQAP 2120 in bestehendes QMS nach ISO 9001 für die MEN GmbH NATO-Qualitätssicherung nach AQAP Metallwerke Elisenhütte GmbH ca. 80 Analyse der vorhandenen QM-Dokumentation hinsichtlich bereits

Mehr

Mitarbeiterprofil 874350032

Mitarbeiterprofil 874350032 www.bonne.de 874350032 Seite 1 von 5 Mitarbeiterprofil 874350032 Position: Projektkoordinator Geburtsjahr: 1966 Ausbildung: Fachkauffrau für Organisation Industriekauffrau Tätigkeiten in folgende Funktionsbereichen:

Mehr

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo. Bewerbung MSc. Ing. Kaan ÖZGEN Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.com Anlage Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse Zertifikate Kaan ÖZGEN 1983,

Mehr

Profil. Bachelier Kurt Vertrieb. deutsch

Profil. Bachelier Kurt Vertrieb. deutsch - 1 - Persönliche Daten Name Vorname Funktion Geburtsjahr Nationalität Bachelier Kurt Vertrieb 1952 deutsch Qualifikation Ausbildung Maschinenbautechniker (staatlich geprüft) Fachkaufmann-Marketing (staatlich

Mehr

Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH

Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH MANAGEMENTBERATUNG Lackerbauerstraße 23 81241 München Telefon: + 49 (0)89-66 62 86-0 Telefax: - 25 www.weberconsulting.de office@weberconsulting.de Persönliche Daten

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Beraterprofil Thorsten Kunert

Beraterprofil Thorsten Kunert Beraterprofil Thorsten Kunert Management Summary: Herr Kunert besitzt weit reichende Kenntnisse im Bereich Asset Management und Wertpapiere und ist besonders wegen seiner langjährigen Erfahrung im Umfeld

Mehr

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit Profil H. Salib Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Köln Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Fachinformatiker, Diplom Psychologe Experte in Datenbankentwicklung SAP

Mehr

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Erstellung von saisonalen Planungen und Prognosen mit dem Schwerpunkt E-Commerce Laufende Effizienz-Analyse der Online Marketing Kampagnen und entsprechende

Mehr

Product Lifecycle Management

Product Lifecycle Management Product Präsentation der Funktionen von PLM-Systemen Stud.-Ing. Ansprechpartner: Dr. -Ing. Harald Prior Fachhochschule Dortmund Sommersemester 2013 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite

Mehr

Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet

Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet NR. 51864 Gewünschte Position Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet Mit diesem Kandidaten stellen wir Ihnen

Mehr

Sonstige, Stabsfunktion / Assistenz, Team-/Projekt-/Abteilungsleitung Anstellungsart

Sonstige, Stabsfunktion / Assistenz, Team-/Projekt-/Abteilungsleitung Anstellungsart NR. 7696 Gewünschte Position Quality Assurance Manager / Security Manager Schwerpunkt Luftfracht, Fluggesellschaft, Lager- und Beschaffungslogistik, Office / Administration / Sonstige, Handels- / Industrielogistik

Mehr

12/1997 Studienabschluss als Diplom-Kauffrau Univ.

12/1997 Studienabschluss als Diplom-Kauffrau Univ. Ausbildung 10/2002-01/2003 Zertifikatskurs Projektmanagement an der Universität Augsburg Themenschwerpunkte: Projektmanagement, Projektplanung, -steuerung und -controlling, Kommunikation, Konfliktlösung

Mehr

APQP Projektmanagement für QS1

APQP Projektmanagement für QS1 Qualität ist die Leidenschaft zur Perfektion APQP Projektmanagement für QS1 Rainer Schmidt geschäftsführender Gesellschafter APQP Projektmanagement für QS1 Advanced Product Quality Planning (APQP) wird

Mehr

Interim Bilanzbuchhalter

Interim Bilanzbuchhalter Interim Bilanzbuchhalter Jens Oehmichen Ausbildung: Geburtsdatum: Fachliche Schwerpunkte: Bilanzbuchhalter 1999 IHK Leipzig 01.10.1970 Finanz- und Rechnungswesen Accounting Management Bilanzierung nach

Mehr

Versuchs-/ Entwicklungsingenieur (Bachelor of Engineering)

Versuchs-/ Entwicklungsingenieur (Bachelor of Engineering) Kurzprofile November 2015 / Technisch Ref. Nr. 953 Versuchs-/ Entwicklungsingenieur (Bachelor of Engineering) Versuchsingenieur - Planung, Durchführung und Analyse von Versuchen - Aufbau und Optimierung

Mehr

Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult

Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult ELO meets PDM: Die Multi-CAD-Plattform für ELO PDM/ PLM Lösung Die Multi-CAD-Plattform Open Domain Software für ihre GmbH DMS / ECM / PLM Lösung Open

Mehr

IT WEITERBILDUNG IM NETZ Bilden Sie Ihre Mitarbeiter multimedial weiter. Weiterbildungsthemen und -inhalte 21.02.2011 IHK zu Köln Stefan Lemanzyk

IT WEITERBILDUNG IM NETZ Bilden Sie Ihre Mitarbeiter multimedial weiter. Weiterbildungsthemen und -inhalte 21.02.2011 IHK zu Köln Stefan Lemanzyk IT WEITERBILDUNG IM NETZ Bilden Sie Ihre Mitarbeiter multimedial weiter Weiterbildungsthemen und -inhalte 21.02.2011 IHK zu Köln Stefan Lemanzyk AGENDA Über uns Struktur der IT-Weiterbildung IT-Weiterbildung

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2016 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

Agiles ITSM Prozess-Redesign. Dynamik MIT Struktur!

Agiles ITSM Prozess-Redesign. Dynamik MIT Struktur! 12. itsmf Jahreskongress 2012 3./4. Dezember 2012 FUTURE OF ITSM Agiles ITSM Prozess-Redesign Dynamik MIT Struktur! TORSTEN HEUFT MELANIE POPPE-MERFELS QUALITY MANAGER SERVICE MANAGER AGENDA KAPITEL 01_DAS

Mehr

Zulieferer Integration Neue Lösungen.

Zulieferer Integration Neue Lösungen. Supplier Integration Seite 1 Zulieferer Integration Neue Lösungen. ProSTEP ivip Symposium, Köln,, BMW Group Seite 2 Inhalt Lösungen für die Zulieferer Integration, Schrittweise Einführung ab Mai 2007 Motivation

Mehr

Gezielt & nachhaltig Potenziale erschließen

Gezielt & nachhaltig Potenziale erschließen Gezielt & nachhaltig Potenziale erschließen Das Beratungskonzept Erfolg in Ihrem Markt Gezielt und nachhaltig Potenziale erschließen Höhere Produktivität o Pr e/ ss ze Organisation Mitarbeiter Prozesse

Mehr

Reisen, fremde Länder und Kulturen

Reisen, fremde Länder und Kulturen PERSÖNLICHE DATEN Geburtsdatum 17. März 1975 Nationalität Schweizer Zivilstand verheiratet Wohnort Luzern Mobiltelefon +41 (0) 79 463 22 33 E-Mail dmo@enginconsult.com Hobbies Sport aller Art Reisen, fremde

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Kai Spangenberger www.kai-spangenberger.de www.dreh-frästeile.de Kai Spangenberger, 2015 27.07.2015 Daten / beruflicher Werdegang Kai Spangenberger 35 Jahre Verheiratet Wohnort:

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Technisch

Kurzprofile September 2015 / Technisch Kurzprofile September 2015 / Technisch Ref. Nr. 935 CAD Konstrukteur CAD Konstrukteur (Pro/E Creo) - Konstruktion von Kontroll-, Sortier- und Ausleitsystemen - Planung und Layouterstellung Förderanlagen

Mehr

Leiter Logistik / Transportmanagement / Supply- Chain Management Kandidatenprofil von Herrn Andreas R.

Leiter Logistik / Transportmanagement / Supply- Chain Management Kandidatenprofil von Herrn Andreas R. Leiter Logistik / Transportmanagement / Supply- Chain Management Kandidatenprofil von Herrn Andreas R. Persönliche Daten Name Herr Andreas R. Geburtstag 03.08.1962 Nationalität Familienstand deutsch verheiratet

Mehr

SPICE-konformes Projektmanagement mit Projektron BCS

SPICE-konformes Projektmanagement mit Projektron BCS Jahreskongress für Organisation und Management Potsdam, 06.10.2009 Rolf-Stephan Badura Hella Aglaia Mobile Vision GmbH rolf-stephan.badura@hella.com Prof. Dr. Roland Petrasch qme Software GmbH roland.petrasch@qme-software.de

Mehr