Information. optipoint 410 S V7.0 optipoint 420 S V7.0 Die komplette IP Telefon-Familie für SIP. Communication for the open minded

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Information. optipoint 410 S V7.0 optipoint 420 S V7.0 Die komplette IP Telefon-Familie für SIP. Communication for the open minded"

Transkript

1 Information optipoint S V7.0 optipoint 420 S V7.0 Die komplette IP Telefon-Familie für SIP Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications

2 Für jeden Einsatzfall das richtige SIP Telefon vom optipoint S für den Einstieg in Voice over IP bis zum optipoint advance S für den anspruchsvollsten Telefonnutzer. Schneller Zugriff auf alle Leistungsmerkmale über programmierbare Funktionstasten dank innovativer Self Labeling Key Technologie der optipoint 420 S Familie individuell und einfach zu beschriften. Die Anpassung an die jeweiligen Arbeitsplatzbedürfnisse ist durch Verwendung von optipoint Adaptern und Modulen gewährleistet. Optimiert für die Nutzung von Leistungsmerkmalen des Siemens Kommunikationssystems HiPah 8000 und integriert in die SURPASS Hosted Office Lösung für Netzbetreiber optipoint Endgeräte sind die optimale Wahl für Kommunikationslösungen SIP basierter Standard Plattformen im Enterprise- und Carrier Markt. optipoint S im Überblick Die optipoint S Telefonfamilie besteht aus flexiblen IP-Telefonen mit einem Maximum an Anpassungsfähigkeit. Eine einheitliche Benutzeroberfläche und die zuverlässige Integration in verschiedene SIP basierte Netzlösungen ermöglichen einfaches, bequemes und zuverlässiges Telefonieren. Zu den Leistungsmerkmalen gehören u.a. Funktionen wie Anrufweiterschaltung, Anrufweiterleitung, Konferenzschaltung und Anruflisten. Neben der Modellvielfalt innerhalb der Familie ermöglichen die modularen Ausbaumöglichkeiten der optipoint S Telefone auch preislich besonders attraktive Lösungen - Sie bezahlen nur für das, was Sie wirklich benötigen. Und auch die Betriebskosten werden reduziert: Mit der Plug & Play-Funktionalität wird die Installationsdauer minimiert und damit auch die Kosten eine Investition, die sich auch später für Wartung und Instandhaltung lohnt. Ein Upgrade auf neue Leistungsmerkmale erfolgt einfach durch Software-Download Investitionsschutz von Anfang an. optipoint 420 S schon heute so flexibel wie das Büro von morgen Schneller und sicherer Zugriff auf alle Leistungsmerkmale das ermöglichen die flexibel programmierbaren Funktionstasten der optipoint Telefone und der optipoint key module. Egal, ob durch den Benutzer nach seinen individuellen Wünschen selbst eingerichtet, oder zentral bereitgestellt für eine durchgängige Bedienerführung mit den optipoint 420 S Geräten bietet Siemens hier die perfekte Lösung, da umständliches Beschriften, Ausschneiden und Einlegen des Papierstreifens entfällt. Dank der neuen, innovativen Technologie zur elektronischen Anzeige der Tastenbelegungen ist eine stets aktuelle Anzeige der gewählten Leistungsmerkmale gewährleistet. Natürlich können Sie die Tastenbelegung auch Ihren persönlichen Wünschen exakt anpassen Sie bestimmen die Funktionen und speichern auch Ihre individuellen Texte ganz einfach per Knopfdruck. Telefone optipoint S Das optipoint S ermöglicht den kostengünstigen Einstieg in die IP Telefonie. Das Gerät kommt vorzugsweise überall dort zum Einsatz, wo ein geringer Bedarf an Leistungsmerkmalen und Komfort besteht (z. B. Logistikräume, Flure, Empfangsräume, kleine Hotels, Krankenhäuser). Selbstverständlich stehen hier aber bereits alle Funktionen für eine einfache Installation und einen kostengünstigen Betrieb zur Verfügung, die man von einen IP Telefon erwartet, wie z. B. Unterstützung von Plug & Play mittels Deployment Service und DHCP, aber auch Unterstützung von QoS Mechanismen und eine umfangreiche Codecauswahl. Leistungsmerkmale 8 programmierbare Funktionstasten mit LED Anzeige 2 Kontrolltasten Codecs: G.711/723/729/722 Lauthören Power over LAN nach IEEE802.3af Wandmontage möglich optipoint optipoint 420 Mit zweizeiliger Anzeige und drei Dialogtasten ausgestattet, bieten optipoint Telefone die Möglichkeit, die zur Verfügung stehenden Leistungsmerkmale wie z. B. Anrufweiterleitung, Halten, Rückfragen oder Zweitanruf zu kontrollieren. Natürlich ist damit auch die Anzeige von Rufnummer und Name der Gesprächspartner möglich, weshalb diese beiden Modelle idealerweise für die Geschäftskommunikation in Büros, Verkaufsräumen oder Hotels eingesetzt werden. Leistungsmerkmale 2-zeilige alphanummerische Anzeige (je 24 Zeichen), schwenkbar 12 programmierbare Funktionstasten mit LED Anzeige 2 Kontrolltasten, 3 Dialogtasten zur Benutzerführung Umfangreiche Telefonie-Leistungsmerkmale Codecs: G.711/723/729/722 Lauthören Power over LAN nach IEEE802.3af Wandmontage möglich optipoint Diese Geräte bieten zwei zusätzliche Leistungsmerkmale gegenüber dem optipoint economy, damit sind sie ideal für den Einsatz im Büro oder Call-Center: 10/100 Mbit/s Mini-Switch 1 Hör-Sprechgarnitur-Anschluss (121TR9-5/Polaris)

3 optipoint optipoint 420 Diese Telefone erfüllen alle Anforderungen eines modernen Büroarbeitsplatzes und bieten dem anspruchsvollen Nutzer weitere wichtige Funktionen wie Freisprechen im Vollduplex-Betrieb und die Möglichkeit, durch modularen Ausbau zusätzliche Funktionstasten zu nutzen. Leistungsmerkmale 2-zeilige alphanummerische Anzeige (je 24 Zeichen), hintergrundbeleuchtet und schwenkbar 12 programmierbare Funktionstasten mit LED Anzeige 2 Kontrolltasten, 3 Dialogtasten zur Benutzerführung Umfangreiche Telefonie-Leistungsmerkmale Codecs: G.711/723/729/722 Freisprechen (Vollduplex Modus) 2 Adapter Steckplätze und Anschlussmöglichkeit für max. 2 Beistellgeräte 10/100 Mbit/s Mini-Switch 1 Hör-Sprechgarnitur-Anschluss (121TR9-5/Polaris) Power over LAN nach IEEE802.3af Wandmontage möglich optipoint optipoint 420 Durch sein 4-zeiliges Display empfiehlt sich dieses Telefon insbesondere für repräsentative Umgebungen, wie Geschäftsleitung, Konferenzräume und Hotelzimmer mit gehobener Ausstattung. Leistungsmerkmale 4-zeilige alphanummerische Anzeige (je 24 Zeichen), hintergrundbeleuchtet und schwenkbar 19 bzw. 18 programmierbare Funktionstasten mit LED Anzeige 2 Kontrolltasten, 3 Dialogtasten zur Benutzerführung Umfangreiche Telefonie-Leistungsmerkmale Codecs: G.711/723/729/722 Freisprechen (Vollduplex Modus) 1 Adapter Steckplatz und Anschlussmöglichkeit für max. 2 Beistellgeräte 10/100 Mbit/s Mini-Switch 1 Hör-Sprechgarnitur-Anschluss (121TR9-5/Polaris) USB Masterport Power over LAN nach IEEE802.3af Wandmontage möglich Zubehör Mit dem innovativen Adapter- und Beistellgerätekonzept der optipoint Produktfamilien kann schnell auf spezifische Arbeitsplatzanforderungen reagiert werden, ohne dass ein Endgerät getauscht werden muss. Häufige Konferenzanforderungen können z. B. über den optipoint acoustic adapter mit einem externen Mikrofon und Lautsprecher realisiert werden. Auch zusätzliche Funktionstasten sind für das optipoint und optipoint advance S kein Problem, bis zu zwei Beistellmodule können angeschlossen werden. Technische Daten Unterstützte Standards und Zielsysteme Neben dem RFC 3261 sind eine ganze Reihe von SIP und IP Standards in den Telefonen berücksichtigt. Für Details wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Vertriebspartner. Neben den Standard (IETF-)basierten Leistungsmerkmalen unterstützen diese Telefone auch Leistungsmerkmale, welche auf das Siemens Real Time System HiPath 8000 und die Siemens SURPASS Hosted Office Lösung abgestimmt sind, sowie weitere für die Applikationsserver BroadSoft Broad- Works und Sylantro. In Bezug auf andere Zielsysteme ist eine genauere Betrachtung (hinsichtlicher implementierter Standards) bzw. entsprechende Tests empfohlen.

4 Detaillierte Leistungsmerkmale Hardware Zertifizierung Akustische Funktionen und Audio-Unterstützung Display Nein Zweizeilig (2x24 Zeichen) Zweizeilig (2x24 Zeichen) Zweizeilig, von hinten beleuchtet (2x24 Zeichen) Vierzeilig, von hinten beleuchtet (4x24 Zeichen) Funktionstasten, programmierbar und mit LEDs Statusleuchten) optipoint S 8 Tasten 12 Tasten 12 Tasten 12 Tasten 19 Tasten optipoint 420 S 12 Tasten mit Self Labeling-Funktion 12 Tasten mit Self Labeling-Funktion 12 Tasten mit Self Labeling-Funktion 18 Tasten mit Self Labeling-Funktion Dialogtasten Tasten zur Lautstärkeneinstellung (plus, minus) Wandmontage möglich (ohne Erweiterungsmodule) Abmessungen (Höhe x Breite x Länge [mm]) optipoint S 64 x 160 x x 215 x x 215 x x 215 x x 215 x 220 optipoint 420 S 79 x 225 x x 225 x x 225 x x 225 x 220 Gewicht [kg] optipoint S 0,606 0,813 0,813 0,837 0,862 optipoint 420 S 0,866 0,873 0,899 0,916 Lagerbedingungen DIN IEC / DIN EN und ETS Betriebsbedingungen DIN IEC und -3-2/ DIN EN und -3-2 und ETS CE-Etikett, Underwriters Laboratories (UL), Canadian Standards Association (CSA), Federal Communications Commission (FCC) Part 68 (CFR 47), Federal Communications Commission (FCC) Part 15 (CFR 47) Class B, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) (EN 55022), Einrichtungen der Informationstechnik - Sicherheit - Allgemeine Anforderungen EN , EC TBR 8 G.711 (64 kbit/s a/μ law) G.722 (64 kbit/s), Breitband-Codec G (6.3 kbit/s) G.729 A/B (8 kbit/s) Lauthören Nein Freisprechen in Vollduplex Nein Nein Nein G.711, G.729AB Silence suppression (VAD) Klingelton aus Echoabschaltung für lokales Nein Nein Nein Echo (AEC) Vollduplex Konfigurierbarer Jitter Buffer Anpassung an Raumakustik Nein Nein Nein Wählbare Paketgröße (10 ms / 20 ms)

5 MFV (In-Band) MFV (RFC 2833) Netzwerk DHCP (IP-Adresse, Subnetz- Maske, DLS-Adresse, FTP-Adresse, Option 120) Stromversorgung Modularität (Unterstützung für Modul/Adapter) DNS-Namen für Telefone IEEE802.1p/q (VLAN-Identifizierung und Priorisierung) VLAN ID, manuell oder DHCP Option 43 QoS (DIFFSERV und IEEE802.1p/q) 10/100 Base T-Schnittstelle, automatische Erkennung, duplex und halbduplex PC-Anbindung über integrierten Nein Nein Switch RJ45-Buchsen (Telefon/PC) 2 (Telefon/PC) 2 (Telefon/PC) Anschluss für Headset 121 TR9-5/ Nein Nein Polaris USB-Masterport Nein Nein Nein Nein SNMP (Unterstützung von MIB II) Unterstützung von QDC Ausfallsicherung/Redundanz DNS SRV Registierung beim Sicherungs-Proxy NAT Über Session Border Controller Externes Netzteil (in EU-, USoder UK-Ausführung) Power over LAN: IEEE 802.3af Power over LAN gemäß Cisco (kein CDP) PoL-Klasse Klasse 0 (0,44 W 12,95 W) Klasse 1 (0,44 W 3,84 W) Klasse 1 (0,44 W 3,84 W) Klasse 2 (3,84 W - 6,49 W) Klasse 2 (3,84 W - 6,49 W) Adaptersteckplätze Nein Nein Nein ja (2 Steckplätze) (1 Steckplatz) Acoustic Adapter Nein Nein Nein Recorder Adapter Nein Nein Nein Unterstützung des optipoint Key Moduls, max. zwei Module pro Telefon Nein Nein Nein S: S:

6 Unterstützung des optipoint Key Module mit Self Labeling Key- Funktion, max. zwei Module (Hinweis: Mischkonfigurationen werden nicht unterstützt) Nein Nein Nein Administration Fernverwaltung über DLS (mittels HTTPS) Administration über lokale Schnittstelle (mit Passwortschutz) Fernverwaltung über Web-Schnittstelle für Benutzer und Administration (mit HTTP/S, passwortgeschützt) Administrative Aktivierung und Deaktivierung von Leistungsmerkmalen (mit Passwortschutz) Sicherheit Allgemeine Telefonie-Funktionen Software-Download über FTP Plug & Play-Registrierung Zuordnung mittels MAC-Adresse Zuordnung mittels E.164 Unterstützung von BroadSoft Centralized Configuration Management (XML/ HTTPS) Nein SIP über TLS-Verbindung RTP-Verschlüsselung aktiviert (z.b. SRTP) TLS auf Web-Server I/F (d.h. HTTP/S) Standard-Telefonzertifikat verfügbar 802.1x Supplicant-Unterstützung, mit EAP-TLS Betriebssystem Hardening Verschlüsselung der Nutzlast (Sprache) mit SRTP Unterstützung von digitalen Zertifikaten (X.509 V3) Sichere Protokolle für Verwaltung und Management Hinweis: nicht LDAP/s, sicheres FTP, SNMP V3 Individueller Rufton Gespräch halten Rückfrage Makeln Anrufweiterschaltung Nein

7 Anklopfen Nein Rufabweisung / Nein Annahmeverweigerung Rufweiterleitung (vorbehaltlos, keine Nein Antwort, besetzt) Rufweiterleitung (ohne und mit Rückfrage) Transfer on Ring (Rufübergabe bei Läuten) Lokale Dreierkonferenz Nein Nein Stummschaltung Warteschleifenmusik (Endpunkt-generierte Musik) Anrufprotokoll 2/4-Zeilendisplay - die letzten 20 Anrufe in Kategrien: gewählt, abwesend, weitergeleitet, angenommen Nein Wahlwiederholung (20 Einträge) Nein Kurzwahl (12 Ziele) Wahl bei aufgelegtem Hörer Wahl per Name / URL Nein Notruf wählen Hot Line / Warm Line Message Waiting Indication (Message Waiting wird im Display bei Ruhezustand des Telefons angezeigt) Nein Telefonsperre: Weiterleitung der Anrufe, wenn Telefon gesperrt (Phone-Lock-Forward) Nein Wählen der Notrufnummer, wenn das Telefon gesperrt ist Automatisches Wählen, nach 6 Sekunden (konfigurierbar) Erweiterte Zielwahl (Repertory Dialing) Hörer auflegen - um das Telefon in den Ruhezustand zu bringen Hörer abnehmen - um das Setup- Nein Menü zu beenden und um zu wählen Hot Keypad Dialing Aktivieren/Deaktivieren des Anruftyps (Name, Nummer) Initial Digit-Timeout nach Abheben des Hörers Erweiterung für die Nein Ruhezustandsanzeige: Durchblättern der Nachrichten mittels +/- Tasten Lokaler Rufnummernplan Sprachunterstützung: Deutsch, Englisch (US), Französisch, Italienisch, Niederländerisch, Portugiesisch, Spanisch Nein

8 Unterstützte Ländereinstellungen: Australien, Argentinien, Belgien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Luxemburg, Mexiko, Neu Seeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Singapur, Spanien, Schweiz, Südafrika, Thailand, Tschechische Republik, Ungarn, USA Telefonie-Leistungsmerkmale für HiPath 8000 Dynamische WBM-Adressierung Gesprächsaufzeichnung automatisch/ manuell (Dies erfordert zusätzliche Komponenten von Fremdherstellern (Aufzeichnungsgeräte)) Nein Leistungsmerkmale für Leitungstasten-Telefone (Keyset Phones) Leitungsreservierung Rufton auf Roll-over-Leitungen; optional gibt es: Piepton Individueller Rufton (Alert Ringing) Kein Rufton Standardrufton Hinweis: Standardrufton möglich, wenn Benutzer am Telefon aktiv ist Mehrfachleitungspräferenzen für abgehende Anrufe: Präferenz der freien Leitung Präferenz der Primärleitung Präferenz der zuletzt genutzten Leitung Keine Präferenz (Benutzer wählt die zu verwendende Leitung manuell aus) Mehrfachleitungspräferenzen für ankommende Anrufe: Präferenz der läutenden Leitung Präferenz der läutenden Leitung bei gleichzeitiger Präferenz der Primärleitung Präferenz der ankommenden Leitung Präferenz der ankommenden Leitung bei gleichzeitiger Präferenz der Primärleitung Keine Präferenz (eine Leitungstaste muss gedrückt werden, um den Anruf entgegenzunehmen) Anzeige einer unbedingten, sofortigen Anrufumleitung (Unconditional Call Forwarding) Line Key Action Mode Halten oder Freigeben Hotline/Warmline Betrieb Anzahl der Leitungen mit Multiple Line Appearances

9 Leistungsmerkmale für Leitungstasten-Telefone (Keyset Phones) Direkt Ruf Tasten (DSS) (5 Tasten) (5 Tasten) (9 Tasten) (9 Tasten) (9 Tasten) Weitere Leistungsmerkmale für HiPath 8000 Telefoniefunktionen für BroadSoft Telefoniefunktionen für Sylantro Telefoniefunktionen für SURPASS Hosted Office User Mobility Login/Logoff Funktion Nein über Feature Key und über optiguide Hot Desking Feature Key Nein Automatischer Rückruf bei besetzt zwischen HiPath 8000-Endpunkten Hinweis: Implementiert über Funktionscodes - kein SIP-Dienst) Nein Group Call Pickup (HiPath 8000) Feature Key Toggle Nein 3PCC (Third-Party Call Control) Anzeige des anrufenden / angerufenen / verbundenen Teilnehmers Nein Shared Call Appearance 3PCC (Third-Party Call Control) Nein Anzeige des anrufenden/ angerufenen/verbundenen Teilnehmers Nein Call Park / Pickup Nein Group Call Pickup Nein Bridged/Shared Line Appearance Zentrale Konferenzschaltungen Nein Anzeige des anrufenden/ angerufenen/verbundenen Teilnehmers Nein Group Call Pickup Nein 3PCC (Third-Party Call Control) Anzeige des anrufenden / angerufenen / verbundenen Teilnehmers Nein

10 Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG 02/2008 Hofmannstr. 51, D München Bestell-Nr.: A31002-J4260-D Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications Die Informationen in dieser Broschüre enthalten lediglich allgemeine Beschreibungen bzw. Leistungsmerkmale, welche im konkreten Anwendungsfall nicht immer in der beschriebenen Form zutreffen bzw. welche sich durch Weiterentwicklung der Produkte ändern können. Die gewünschten Leistungsmerkmale sind nur dann verbindlich, wenn sie bei Vertragsabschluss ausdrücklich vereinbart werden. Liefermöglichkeiten und technische Änderungen vorbehalten. Die verwendeten Marken sind Eigentum der Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG bzw. der jeweiligen Inhaber.

Information. optipoint 150 S Basis-IP-Telefon für SIP. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens.

Information. optipoint 150 S Basis-IP-Telefon für SIP. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens. Information optipoint 150 S Basis-IP-Telefon für SIP Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Das optipoint 150 S ist das kostengünstige Einstiegsmodell für

Mehr

Information. optipoint 420 Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded

Information. optipoint 420 Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded Information Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Information Schon heute so flexibel wie das Büro von

Mehr

Information. optipoint 420 family Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded

Information. optipoint 420 family Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded Information family Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Arbeitsplätze werden heute immer mobiler. Auch

Mehr

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 15. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 15. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded Dokumentation HiPath 8000 OpenStage 15 Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Bedienung Ihres Telefons Bedienung Ihres Telefons

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 40 OpenStage 40 T

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 40 OpenStage 40 T Dokumentation HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 40 OpenStage 40 T Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications

Mehr

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 60/80. Kurzanleitung. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens.

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 60/80. Kurzanleitung. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens. Dokumentation HiPath 8000 OpenStage 60/80 Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Bedienung Ihres Telefons Bedienung Ihres Telefons Funktions-

Mehr

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 40. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 40. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded Dokumentation HiPath 8000 OpenStage 40 Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.de Bedienung Ihres Telefons Bedienung Ihres Telefons

Mehr

optipoint 410 family Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme

optipoint 410 family Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme family Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme Die family ist eine neue IP-Telefonfamilie, angefangen bei entry für die Basis-Telefonie, bis hin zu advance mit optipoint application module

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T Dokumentation HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications

Mehr

Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme

Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme Information Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme family Die family ist eine neue IP-Telefonfamilie, angefangen bei entry für die Basis-Telefonie, bis hin zu advance mit optipoint application

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 30 T. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 30 T. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded Dokumentation HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 30 T Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.com Bedienung

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath OpenOffice EE, HiPath OpenOffice ME HiPath 4000 OpenStage 15 OpenStage 15 T

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath OpenOffice EE, HiPath OpenOffice ME HiPath 4000 OpenStage 15 OpenStage 15 T Dokumentation HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath OpenOffice EE, HiPath OpenOffice ME HiPath 4000 OpenStage 15 OpenStage 15 T Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded

Mehr

www.siemens.de/hipath

www.siemens.de/hipath Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen: die optipoint 420 Familie. www.siemens.de/hipath optipoint 420 Ihre individuelle Tastenbelegung an jedem Arbeitsplatz. Arbeitsplätze werden heute immer

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 10 T. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 10 T. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded Dokumentation HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 10 T Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Bedienung Ihres

Mehr

Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme

Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme Information Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme family Die family ist eine neue IP-Telefonfamilie, angefangen bei entry für die Basis-Telefonie, bis hin zu advance mit optipoint application

Mehr

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme s Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme Die Konzeption der optipoint 500-Telefone ermöglicht den Zugang zu den jeweiligen HiPath TM -/Hicom -Leistungsmerkmalen

Mehr

44x OptiPoint 420. Produktdetails. Generelle Merkmale Produkttyp Telefon Systemtelefon ja Seniorenfreundlich nein

44x OptiPoint 420. Produktdetails. Generelle Merkmale Produkttyp Telefon Systemtelefon ja Seniorenfreundlich nein 44x OptiPoint 420 Generelle Merkmale Produkttyp Telefon Systemtelefon ja Seniorenfreundlich nein Display Hintergrundbeleuchtet Alphanumerisches LCD-Display mit 2 Zeilen zu je 24 Zeichen, schwenkbar Ausstattung

Mehr

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme s Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme Die Konzeption der optipoint 500-Telefone ermöglicht den Zugang zu den jeweiligen HiPath TM -/Hicom -Leistungsmerkmalen

Mehr

Mitel MIVOICE 5300/5300ip Systemtelefone

Mitel MIVOICE 5300/5300ip Systemtelefone FS Fernsprech-Systeme (Nürnberg) GmbH Mitel MIVOICE 5300/5300ip Systemtelefone 1 Inhalt 1. Telefone für leistungsstarke Unternehmen Seite 3 2. Die Stärken der MIVOICE 5300/5300ip Endgeräte Seite 3 2.1

Mehr

Information. optipoint 420 Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded

Information. optipoint 420 Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded Information Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Arbeitsplätze werden heute immer mobiler. Auch innerhalb

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 20 OpenStage 20 T

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 20 OpenStage 20 T Dokumentation HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 20 OpenStage 20 T Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications

Mehr

UNIVERSITÄT ZÜRICH. standard. advance plus. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300

UNIVERSITÄT ZÜRICH. standard. advance plus. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300 UNIVERSITÄT ZÜRICH Bedienungsanleitung optiset E standard advance plus Hicom 00 Bedienfeld optiset E standard, advance plus 1) 6) 2) + 7) ) 4) 1 2 4 5 6 7 8 9 * 0 # 8) 9) 5) Bedienfeld optiset E key module

Mehr

optipoint 400 standard 3.0 IP-basiertes Komforttelefon mit Mini Switch und Power over LAN

optipoint 400 standard 3.0 IP-basiertes Komforttelefon mit Mini Switch und Power over LAN optipoint 400 standard 3.0 IP-basiertes Komforttelefon mit Mini Switch und Power over LAN Das multiprotokollfähige IP-Telefon optipoint 400 standard ermöglicht dem Anwender Telefongespräche auf einfache

Mehr

Preiswertes IP SysTel für hybird Kommunikationssysteme elmeg IP120

Preiswertes IP SysTel für hybird Kommunikationssysteme elmeg IP120 Preiswertes IP SysTel für hybird Kommunikationssysteme Automatisierte Inbetriebnahme über das hybird System Zahlreiche Systemmerkmale, z.b. zentrales Telefonbuch 7 Funktionstasten mit Tastaturerweiterung

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T Dokumentation HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise

Mehr

Mitel 6800 SIP Phone Familie

Mitel 6800 SIP Phone Familie FS Fernsprech-Systeme (Nürnberg) GmbH Mitel 6800 SIP Phone Familie 1 Inhalt 1. Mitel 6800i SIP Phone Familie 1.1 Mitel 6863 SIP Phone Seite 3 1.2 Mitel 6865 SIP Phone Seite 3 1.3 Mitel 6867 SIP Phone Seite

Mehr

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 60/80. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 60/80. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded Dokumentation HiPath 8000 OpenStage 60/80 Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Bedienung Ihres Telefons Bedienung Ihres Telefons

Mehr

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400 Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi 7-zeiliges Grafikdisplay, beleuchtet 5 frei programmierbare Tasten mit 2-farbigen LEDs 7 Softkeys und 10 Funktionstasten PoE-Unterstützung - kein Steckernetzteil

Mehr

DECT-over-SIP Basisstation singlecell elmeg DECT150

DECT-over-SIP Basisstation singlecell elmeg DECT150 DECT-over-SIP Basisstation singlecell DECT-over-SIP-Basisstation für hybird Anbindung Globales Telefonbuch der elmeg hybird an den Mobilteilen MWI-Anzeige für Sprachnachrichten Taste zur einfachen Sprachnachrichtenabfrage

Mehr

KI-VOIP-01. VOIP + DECT + analogem Telefon

KI-VOIP-01. VOIP + DECT + analogem Telefon KI-VOIP-01 VOIP + DECT + analogem Telefon Das ultimative kombinierte Internet (VoIP) und analoge Telefon mit DECT Standard Nutzen Sie die Vorteile der Internet Telefonie. Einfach lostelefonieren mit und

Mehr

Das VoIP-Telefon für den Standard-SIP-Anschluss elmeg IP290

Das VoIP-Telefon für den Standard-SIP-Anschluss elmeg IP290 Das VoIP-Telefon für den Standard-SIP-Anschluss Alphanumerisches 2-zeiliges Display 5 frei programmierbare Tasten mit LEDs 3 Softkeys und 10 Funktionstasten Internes Telefonbuch mit 100 Einträgen Integrierter

Mehr

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel SIP-Telefone Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel 6800i SIP Phone Familie Die Mitel 6800 Familie umfasst eine Reihe leistungsstarker SIP-basierter Telefone, die erweiterte Interoperabilität mit allen

Mehr

Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros. HiPath BizIP. www.siemens.de/open

Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros. HiPath BizIP. www.siemens.de/open Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros HiPath BizIP www.siemens.de/open HiPath BizIP Just Communicate! Jetzt geht s los: Sie starten mit Ihrem eigenen Unternehmen durch, verändern Prozesse, oder

Mehr

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display Farbdisplay, 480 x 272 Pixel (4,3 Zoll) Touchscreen Vier-Wege-Wippe zur Navigation Maße: 21,5 x 15 x 3 cm (Basis) Gewicht: ca. 430 g 2 x Gigabit Ethernet:

Mehr

optipoint 300 advance IP basiertes Komforttelefon

optipoint 300 advance IP basiertes Komforttelefon s optipoint 300 advance IP basiertes Komforttelefon Das IP-Telefon optipoint 300 advance ermöglicht dem Anwender, Telefongespräche auf einfache und gewohnte Art über ein Datennetz zu führen. Die interaktive

Mehr

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme Die Konzeption der optipoint 500-Telefone ermöglicht den Zugang zu den jeweiligen HiPathTM-/Hicom -Leistungsmerkmalen schnell

Mehr

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD itk voice solution Die itk voice solution ist die innovative und intelligente Business-Kommunikationslösung aus der Cloud. Mehr Flexibilität:

Mehr

Information. OpenStage - The Open Unified Communication Devices. Datenblatt für OpenStage TDM-Telefone

Information. OpenStage - The Open Unified Communication Devices. Datenblatt für OpenStage TDM-Telefone Information Datenblatt für OpenStage TDM-Telefone OpenStage - The Open Unified Communication Devices OpenStage ist eine vollständig neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche

Mehr

Information OpenStage IP-Telefone The Open Unified Communication Devices

Information OpenStage IP-Telefone The Open Unified Communication Devices Information OpenStage IP-Telefone The Open Unified Communication Devices OpenStage ist eine vollständig neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche Kommunikation setzt. Diese

Mehr

Überragende Leistung in jeder Hinsicht. KX-HDV130 KX-HDV230 SIP-Terminals

Überragende Leistung in jeder Hinsicht. KX-HDV130 KX-HDV230 SIP-Terminals Überragende Leistung in jeder Hinsicht KX-HDV130 KX-HDV230 SIP-Terminals Qualität und Features zu einem attraktiven Preis Die SIP-Terminals der KX-HDV-Serie überzeugen durch hohe Sprachqualität dank HD-SONIC

Mehr

Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012

Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Bedienelemente Aastra 6753i 2/20 1. Ende 2. Einstellungen 7 6 3. Halten 4. Wahlwiederholung 5. Lautstärke 6. Mitteilungs-LED

Mehr

Sie wollen einfach...

Sie wollen einfach... Sie wollen einfach... besser Sie betreiben eine Praxis, eine Kanzlei, ein kleineres Unternehmen arbeiten von zu Hause aus? Der direkte Kontakt zu Ihren Kunden ist mitentscheidend für Ihren Erfolg und deshalb

Mehr

optipoint 600 office TDM und IP-basiertes Komforttelefon mit großem Display

optipoint 600 office TDM und IP-basiertes Komforttelefon mit großem Display optipoint 600 office TDM und IP-basiertes Komforttelefon mit großem Display Das Konvergenz-Telefon optipoint 600 office bietet dem Anwender die absolute Flexibilität hinsichtlich des zu verwendenden Netzwerks

Mehr

Information. HiPath 1120 V7 Das vielseitige Kommunikationssystem für kleine Unternehmen. Communication for the open minded

Information. HiPath 1120 V7 Das vielseitige Kommunikationssystem für kleine Unternehmen. Communication for the open minded Information HiPath 1120 V7 Das vielseitige Kommunikationssystem für kleine Unternehmen Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Große Leistung für kleine

Mehr

Die innovative IP-Telefonfamilie made in Germany. tiptel 3110, 3120, 3130, KM 27. tiptel

Die innovative IP-Telefonfamilie made in Germany. tiptel 3110, 3120, 3130, KM 27. tiptel Die innovative IP-Telefonfamilie made in Germany tiptel 3110, 3120, 3130, KM 27 tiptel State of the Art: mit Tiptel am Puls der Telekommunikationstechnik Mit 40 Jahren Erfahrung im Telekommunikationsmarkt

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

LocaPhone VoIP TK-System. Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen

LocaPhone VoIP TK-System. Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen LocaPhone VoIP TK-System Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen 1. LocaPhone Systemverwaltung LocaPhone ermöglicht die Systemverwaltung des TK-Systems mittels einer ansprechenden und leicht

Mehr

DECT-over-SIP Basisstation singlecell elmeg DECT150

DECT-over-SIP Basisstation singlecell elmeg DECT150 DECT-over-SIP Basisstation singlecell DECT-over-SIP-Basisstation für hybird Anbindung Globales Telefonbuch der elmeg hybird an den Mobilteilen MWI-Anzeige für Sprachnachrichten Taste zur einfachen Sprachnachrichtenabfrage

Mehr

Kurzanleitung Business Connect Mobile App Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1.0 / August 2012

Kurzanleitung Business Connect Mobile App Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1.0 / August 2012 Kurzanleitung Business Connect Mobile App Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1.0 / August 2012 Business Connect Mobil App Voraussetzung und Notwendigkeiten Wer kann die BCM App nutzen? 2/16

Mehr

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche HiPath 1220 www.siemens.de/hipath HiPath 1220 der erste Anschluss an die komfortablen Systemtelefone von Siemens Enterprise Communications Sie betreiben eine

Mehr

Kurzanleitung SIP-Phone Business (OpenStage 40G)

Kurzanleitung SIP-Phone Business (OpenStage 40G) Kurzanleitung SIP-Phone Business (OpenStage 40G) Stand: Juni 2014 Punkt Überschrift Seite 1. Aufstellort des Telefons 2 2. Eigenschaften 2 3. Bedienoberfläche 3 4. Anschlüsse auf der Unterseite des Telefons

Mehr

Information OpenStage HFA/SIP Die Open Unified Communications Telefone

Information OpenStage HFA/SIP Die Open Unified Communications Telefone Information OpenStage HFA/SIP Die Open Unified Communications Telefone OpenStage ist eine neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche Kommunikation setzt. Diese stilvollen

Mehr

Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016

Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016 Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016 Bedienelemente Mitel 6863i 2 /19 1. Hörer des 6863i 2. Qualitätslautsprecher 3. Anzeige für neue Nachrichten 4. Navigationstasten/Auswahltaste

Mehr

SIP DECT Basisstation singlecell elmeg DECT150

SIP DECT Basisstation singlecell elmeg DECT150 SIP DECT Basisstation singlecell SIP DECT Basisstation für hybird Anbindung Globales Telefonbuch der hybird an den Mobilteilen MWI-Anzeige für Sprachnachrichten Taste zur einfachen Sprachnachrichtenabfrage

Mehr

Benutzerhandbuch MDCC-Telefonanschluss. www.mdcc.de. Service-Telefon: 0391 587 44 44. Stand 04/11

Benutzerhandbuch MDCC-Telefonanschluss. www.mdcc.de. Service-Telefon: 0391 587 44 44. Stand 04/11 Benutzerhandbuch MDCC-Telefonanschluss Service-Telefon: 0391 587 44 44 www.mdcc.de Stand 04/11 Inhalt Seite 1. Einleitung 1. Einleitung 2 2. Standardeinstellungen 2 2.1. Abweisen unbekannter Anrufer 2

Mehr

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights Gigaset C455 IP Mehrfachanrufe über VoIP Highlights Bis zu 30 Min Aufnahmezeit Leichte Konfiguration für Internet-Telefonie (VoIP) Erweiterbares Telefonssystem auf bis zu 6 Mobilteile und bis zu 6 SIP

Mehr

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche HiPath 1220 www.siemens.de/hipath 2 HiPath 1220 der beste Anschluss an die komfortablen Systemtelefone von Siemens Sie betreiben eine Praxis, eine Kanzlei,

Mehr

First. Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 !"!!!!!!!!!!!!! Deutsche Telekom

First. Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 !!!!!!!!!!!!!! Deutsche Telekom 3eh21002.fm Page 1 Lundi, 23. septembre 2002 4:29 16 First Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 1 Deutsche Telekom!"!!!!!!!!!!!!! Wie verwenden Sie diese Anleitung? How

Mehr

Ihre Servicefunktionen im Überblick. Funktionscodes für Ihren Telefonanschluss

Ihre Servicefunktionen im Überblick. Funktionscodes für Ihren Telefonanschluss Ihre Servicefunktionen im Überblick Funktionscodes für Ihren Telefonanschluss Ihre Servicefunktionen im Überblick Sie haben sich für einen Telefontarif der DTK Deutsche Telekabel GmbH (DTK) entschieden.

Mehr

Manual. Festnetz. upc.ch/support 0800 66 88 66

Manual. Festnetz. upc.ch/support 0800 66 88 66 Manual Festnetz upc.ch/support . Ihre Sprachmailbox. Das alles bietet Ihnen die Sprachmailbox. Erstmaliges Einrichten der Sprachmailbox. So ändern Sie Ihren PIN-Code für den externen Zugriff auf die Sprachmailbox.4

Mehr

Alcatel-Lucent 9 SERIES. Eine neue Art der Kommunikation

Alcatel-Lucent 9 SERIES. Eine neue Art der Kommunikation Alcatel-Lucent 9 SERIES Eine neue Art der Kommunikation Eine neue Art der Kommunikation Die Alcatel-Lucent 9 SERIES zeigt Ihnen neue, moderne und professionelle digitale Telefone, die im Hinblick auf Audioqualität,

Mehr

Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros. HiPath BizIP. www.siemens.de/hipath

Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros. HiPath BizIP. www.siemens.de/hipath Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros HiPath BizIP www.siemens.de/hipath HiPath BizIP Just Communicate! Jetzt geht s los: Sie starten mit Ihrem eigenen Unternehmen durch, verändern Prozesse, oder

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC.

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC. Gigaset S685 IP Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC Highlights Integrierter Anrufbeantworter mit einer Aufzeichnungszeit von bis zu 30 Min Bis zu 3 gleichzeitige Gespräche Bis zu 6 SIP-Nummern

Mehr

www.siemens.de/hipath

www.siemens.de/hipath HiPath 1220 die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. www.siemens.de/hipath HiPath 1220 Qualität von Siemens und Ihrem Fachhändler. Unter www.siemens.de/hipath finden Sie weitere Informationen über

Mehr

www.siemens.de/hipath

www.siemens.de/hipath HiPath 1220 die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. www.siemens.de/hipath HiPath 1220 der beste Anschluss an die komfortablen Systemtelefone von Siemens. Sie betreiben eine Praxis, eine Kanzlei,

Mehr

Polycom VVX Business Media Phones, Skype for Business Edition

Polycom VVX Business Media Phones, Skype for Business Edition Polycom VVX Business Media Phones, Skype for Business Edition Vorbereitet für die Installation von Office 365 und Skype for Business - direkt einsatzbereit Die Business Media Phones der Polycom VVX -Serie

Mehr

IP Office 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz)

IP Office 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz) 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz) Das Telefonmodell 9608 unterstützt das Telefonmodell 9608. Das Telefon bietet 24 programmierbare Anrufpräsentations-/Funktionstasten. Die Beschriftungen dieser Tasten

Mehr

OpenScape Desk Phone IP Produktfamilie

OpenScape Desk Phone IP Produktfamilie OpenScape Desk Phone IP Produktfamilie Lebendige Kommunikation am Arbeitsplatz dank der benutzerfreundlichen, funktionsreichen und wirtschaftlichen IP-Telefone. Lebendige Kommunikation am Arbeitsplatz

Mehr

Hinweise zu. LCOS Software Release 7.26. für LANCOM Router im Bereich Voice over IP

Hinweise zu. LCOS Software Release 7.26. für LANCOM Router im Bereich Voice over IP Hinweise zu LCOS Software Release 7.26 für LANCOM Router im Bereich Voice over IP Copyright (c) 2002-2007 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung

Mehr

LocaPhone VoIP TK-System

LocaPhone VoIP TK-System LocaPhone VoIP TK-System LocaPhone VoIP PBX TK-System auf Basis von VoIP und Asterisk Frank Ochmann Senior Technical Consultant LocaNet ohg, Dortmund www.loca.net Frank Ochmann ochmann@loca.net LocaPhone

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

Kurzanleitung Mitel 6869i Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Kurzanleitung Mitel 6869i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Kurzanleitung Mitel 6869i Die wichtigsten Funktionen im Überblick 01.06.2015 Bedienelemente Mitel 6869i 2 /19 1. Hörer des 6869i 2. Qualitätslautsprecher 3. Anzeige für neue Nachrichten 4. Taste Beenden

Mehr

Bedienungsanleitung. NGN-OpenStage 60

Bedienungsanleitung. NGN-OpenStage 60 Bedienungsanleitung NGN-OpenStage 60 Bedienungsanleitung OpenStage 60 verantwortlich: Peter Rudolph; TI 44 Version: 0.0.1 vom: 11.05.2012 Status: Gültig Aktenzeichen: Schutzstufe: Zielgruppe: ggf. eingeben

Mehr

Information. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open

Information. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Information OpenStage T Die Open Unified Communications Telefone OpenStage ist eine vollständig neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche Kommunikation setzt. Diese stilvollen

Mehr

DECT IP Multizell Manager für mobile Kommunikation in KMU's elmeg DECT200M

DECT IP Multizell Manager für mobile Kommunikation in KMU's elmeg DECT200M DECT IP Multizell Manager für mobile Kommunikation in KMU's Seamless Roaming und Handover Globales Telefonbuch der hybird an den Mobilteilen MWI-Anzeige für Sprachnachrichten Taste zur einfachen Sprachnachrichtenabfrage

Mehr

Systemtelefone optiset E für Hicom 100 E / Hicom 150 E / Hicom 150 H

Systemtelefone optiset E für Hicom 100 E / Hicom 150 E / Hicom 150 H s Systemtelefone optiset E für Hicom 100 E / Hicom 150 E / Hicom 150 H optiset E Die Konzeption der optiset-e-telefone ermöglicht den Zugang zu den jeweiligen Hicom Leistungsmerkmalen - schnell und einfach.

Mehr

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Netzwerkkonzept Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Datum: 03.07.2007, Seite: 1 innovaphone Das Unternehmen

Mehr

Gigaset DE410 IP PRO Übersicht

Gigaset DE410 IP PRO Übersicht Gigaset DE410 IP PRO Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 1 Freisprechtaste Lautsprecher ein-/ausschalten 2 Headset-aste Gespräch über Headset führen 3 Stummschaltetaste Mikrofon aus-/einschalten Leuchtanzeigen

Mehr

OpenScape Desk Phone IP Produktfamilie

OpenScape Desk Phone IP Produktfamilie OpenScape Desk Phone IP Produktfamilie Lebendige Kommunikation am Arbeitsplatz dank der benutzerfreundlichen, funktionsreichen und wirtschaftlichen IP-Telefone. Lebendige Kommunikation am Arbeitsplatz

Mehr

Diese Preisliste ist gültig ab 01.10.2014. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

Diese Preisliste ist gültig ab 01.10.2014. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Gültig ab 01.10.2014 Seite 1/7 Diese Preisliste ist gültig ab 01.10.2014. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. SHkomplett 50 SHkomplett 50 Preise

Mehr

Cisco IP Phone Kurzanleitung

Cisco IP Phone Kurzanleitung Cisco IP Phone Kurzanleitung Diese Kurzanleitung gibt ihnen einen kleinen Überblick über die nutzbaren Standard-Funktionen an ihrem Cisco IP Telefon. Für weiterführende Informationen, rufen sie bitte das

Mehr

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme Die Konzeption der optipoint 500-Telefone ermöglicht den Zugang zu den jeweiligen HiPath TM -/Hicom -Leistungsmerkmalen schnell

Mehr

PCS-centrex! Endgeräte. Stand: 03.2016

PCS-centrex! Endgeräte. Stand: 03.2016 PCS-centrex! Endgeräte. Stand: 03.2016 Einführung M94 kann die nachfolgend beschriebenen VoIP-Endgeräte liefern. Diese wurden so ausgewählt, dass eine gute Kompatibilität zu den zentralen Komponenten der

Mehr

UPC Cloud-basierte Internet Telefonie mit Mitel 6863i / 6865i / 6867i / 6869i Bedienungsanleitung

UPC Cloud-basierte Internet Telefonie mit Mitel 6863i / 6865i / 6867i / 6869i Bedienungsanleitung UPC Cloud-basierte Internet Telefonie mit Mitel 6863i / 6865i / 6867i / 6869i Bedienungsanleitung Ausgabedatum 09.2017, Dokumentversion 1.0 2017 UPC Schweiz GmbH 1. Übersicht Aastra / Mitel 6863i Aastra

Mehr

Benutzerhandbuch Telefonie

Benutzerhandbuch Telefonie Benutzerhandbuch Telefonie www.quickline.com wwz.ch/quickline Einleitung Lieber Quickline-Kunde, liebe Quickline-Kundin Mit Quickline als Multimedia-Produkt können Sie nicht nur günstig surfen, sondern

Mehr

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt Datenblatt AND Directory 5.4 AND Directory bietet die Einbindung von Unternehmensressourcen in das Kommunikationsnetz und den Zugriff über Telefon, Web und über den Computer. Der Zugriff erfolgt schnell,

Mehr

Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.com

Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.com Information OpenStage HFA/SIP Die Open Unified Communications Telefone OpenStage ist eine neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche Kommunikation setzt. Diese stilvollen

Mehr

Einrichtung des easybell IP-Telefons. Modell Htek UC924

Einrichtung des easybell IP-Telefons. Modell Htek UC924 Einrichtung des IP-Telefons Modell Htek UC924 Vielen Dank, dass Sie sich für das IP-Phone entschieden haben! Inhalt Inbetriebnahme... 4 Anmeldung an der grafischen Oberfläche... 6 Ändern des Administrator-Passworts...

Mehr

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt bct SIP Series powered by Commend Der offene Standard des SIP (Session Initiation Protocol) verspricht der modernen Business-Kommunikation

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1 IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1 Seite 1 / 5 ZyXEL Zywall P1 Mobile Firewall, 1 VPN-Tunnel, 1x WAN, 1x LAN, Stromversorgung über USB Nicht-Neu Inkl. ZyWALL Remote Security

Mehr

Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136

Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136 Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136 Erstellt März 2015, Version 31.03.2015 Anleitung für die Bedienung des Telefons Panasonic KX-UT136 Allgemeine Instruktionen und Hinweise sowie die ausführliche Beschreibung

Mehr

KX-TGJ322 Schnurlostelefon

KX-TGJ322 Schnurlostelefon http://www.panasonic.com/de/consumer/telefonfax/telefone/schnurloste... Telefone Schnurlostelefone KXTGJ322 Schnurlostelefon Allgemeines Farbe S [Schwarz]/W [Weiß]/R [Weinrot] Schnurloses Mobilteil (Menge)

Mehr

e-fon PRO Cloud-basierte Internet Telefonie mit Aastra/MITEL 6863i / 6865i / 6867i / 6869i Bedienungsanleitung Version mn

e-fon PRO Cloud-basierte Internet Telefonie mit Aastra/MITEL 6863i / 6865i / 6867i / 6869i Bedienungsanleitung Version mn e-fon PRO Cloud-basierte Internet Telefonie mit Aastra/MITEL 6863i / 6865i / 6867i / 6869i Bedienungsanleitung Version 20160219 mn Seite 1 1 Übersicht Aastra / Mitel 6863i Aastra / Mitel 6865i 1 Hörer

Mehr

Benutzerhandbuch Tele Columbus-Telefonanschluss inkl. Anrufbeantworter Kundenservice 030 3388 3000 www.telecolumbus.de fernsehen. internet. telefon.

Benutzerhandbuch Tele Columbus-Telefonanschluss inkl. Anrufbeantworter Kundenservice 030 3388 3000 www.telecolumbus.de fernsehen. internet. telefon. Benutzerhandbuch Tele Columbus-Telefonanschluss inkl. Anrufbeantworter Kundenservice 030 3388 3000 www.telecolumbus.de Stand 7/2015 fernsehen. internet. telefon. Inhalt Seite 1. Einleitung 1. Einleitung

Mehr

Information. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.com

Information. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.com Information OpenStage HFA/SIP Die Open Unified Communications Telefone. OpenStage ist eine neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche Kommunikation setzt. Diese stilvollen

Mehr

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX Farbdisplay, 480 x 272 Pixel (4,3 Zoll) Touchscreen Vier-Wege-Wippe zur Navigation Maße: 21,5 x 15 x 3 cm (Basis) Gewicht: ca. 430

Mehr

Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012

Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Bedienelemente Aastra 6757i 2/20 1. Trennen 2. Konferenzschaltung 3. Weiterleiten vom Gespräch 4. Ende 5. Einstellungen

Mehr