Raiffeisen-Eurasien. Eurasien-Aktien. Inhaltsverzeichnis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Raiffeisen-Eurasien. Eurasien-Aktien. Inhaltsverzeichnis"

Transkript

1 Fonds Competence Center Raiffeisen-Eurasien Eurasien-Aktien Juli 2009 Inhaltsverzeichnis 1. Das Fondskonzept Veranlagungsschwerpunkt 2 China 2 Indien 3 Russland 3 Türkei 3 ASEAN Managementstil Risikoquellen 6 2. Zielgruppe Verkaufsargumente 6 3. Kurzportrait 7

2 1. Das Fondskonzept Im Sinne des Ratschlages, nie alle Eier in einem einzigen Korb aufzubewahren, legt der umsichtige Investor nicht sein gesamtes Vermögen in einer einzigen Aktie an. Ein Aktienfonds investiert das Fondsvermögen in einer Auswahl von Titeln. Der Fonds hat ein bestimmtes Investment-Universum, so wie von Raiffeisen Capital Management mit dem Raiffeisen-Eurasien- Aktien. Dieser Aktienfonds investiert in die Wachstumsländer des asiatischen Raumes, wie beispielsweise China und Indien. Und es gibt viele gute Gründe, warum die Welt nach China und Indien schaut. Beide Länder sind aufstrebende Wirtschaftsmächte, die das Potenzial haben, sich zu den größten Absatzmärkten weltweit zu entwickeln. Fortschreitende wirtschaftliche Reformen und eine rasante Entwicklung der Finanzmärkte eröffnen interessierten Investoren eine Menge neuer Chancen. Aber Asien ist mehr als China und Indien. 10 Jahre nach der Asienkrise sind die ASEAN Länder positioniert, um von den strukturellen und wirtschaftlichen Veränderungen zu profitieren und langfristig auf überdurchschnittlich hohem Niveau zu wachsen. Hier werden Investoren auf der Suche nach neuen Geschäftsbzw. Handelspartnern, neuen Absatzmärkten oder Standorten für Produktionsstätten fündig. Die Vielfalt dieser Region eröffnet Investoren Synergien und Chancen, die zum Teil noch ungenutzt sind. Neue aufstrebende Volkswirtschaften in Südasien und Indochina erweitern das Spektrum der Geschäftsmöglichkeiten. Darüber hinaus profitiert der Fonds von seinen Investments in Russland und der Türkei. Die wachstumsstärksten Regionen der Welt Mit dem Raiffeisen-Eurasien-Aktien bieten wir Ihnen und Ihren Kunden die Möglichkeit, in eine der wachstumsstärksten und dynamischten Regionen der Welt zu investieren. Seite 1

3 1.1. Veranlagungsschwerpunkt Mit der Erweiterung des Investmentuniversum im Juli 2009 um die kleineren Emerging Asien Märkte, deckt der Raiffeisen- Eurasien-Aktien den gesamten asiatischen Raum ab. Im Vergleich zu den Wachstumslokomotiven China, Indien und Russland zeichnen sich diese dadurch aus, dass ihr wirtschaftlicher Entwicklungsstand noch mehr Potenzial hat und somit eine größere langfristige Wachstumsfantasie bietet. Eine Erweiterung des Veranlagungsspektrums gibt dem Fondsmanagement mehr Chancen, in die besten Investmentgelegenheiten zu investieren. Veranlagung in Emerging Marktes des asiatischen Raumes Das Investmentuniversum des Raiffeisen-Eurasien-Aktien setzt sich wie folgt zusammen: 25 % China 25 % Indien 25 % ASEAN (11 % Malaysien, 6 % Indonesien, 6 % Thailand, 2 % Philippinen) 20 % Russland 5 % Türkei China Chinas Wirtschaftswachstum ist weiterhin überdurchschnittlich hoch, chinesische Öl-, Telekom- und Transportunternehmen bieten hohes Ertragspotenzial. Der zunehmende regionale Handel sowie eine Reihe von anderen Faktoren sprechen für die langfristige Entwicklung der Region. Neben den gewaltigen Fremdwährungsreserven wären das in erster Linie die starke Binnennachfrage sowie der Aufholbedarf im Bereich Infrastruktur. Dadurch wird die Abhängigkeit von Exporten in die USA und nach Europa sukzessive abnehmen. Laut Schätzungen wird China gemessen am Bruttoinlandsprodukt 2040 die weltweit führende Wirtschaftsmacht sein. Seite 2

4 Indien Mit einer Bevölkerung von über 1,1 Milliarden ist Indien nach China das Land mit der zweithöchsten Bevölkerung der Erde. Indien steht mit seinen Einwohnern, welche ein Durchschnittsalter von 25 Jahren aufweisen, eine enorme Beschleunigung des Konsums bevor. Junge, gut ausgebildete und Englisch sprechende Arbeitskräfte und der Status, zu den wichtigsten Exporteuren von Edelsteinen und Konsumprodukten zu zählen, machen Indien zu einem attraktiven Wachstumsmarkt. Russland Russland ist der Hauptprofiteur der riesigen weltweiten Nachfrage nach Rohstoffen und damit steht speziell im Öl- und Gassektor nachhaltig starkes Wirtschaftswachstum bevor. Gestiegene Einkommen und der Nachholbedarf im Konsumgütermarkt bei großen Teilen der Bevölkerung führen zu einer regen Inlandsnachfrage und zu wachsenden Importen. Türkei Die Türkei ist das Land mit der derzeit größten EU Konvergenzphantasie, denn ein potentieller EU-Beitritt fördert die wirtschaftlichen Reformen im Land. Steigende Einkommen und zunehmende Verfügbarkeit von Kreditfinanzierungen beflügeln lokale Nachfrage. Die Türkei profitiert darüber hinaus von Ihrem demographischen Vorteil das Land verfügt über eine der jüngsten Bevölkerung in Europa! ASEAN ASEAN steht für Association of South East Asian Nations und bezeichnet den Südostasiatischen Staatenbund. Er wurde 1967 von Indonesien, Malaysia, Philippinen, Singapur und Thailand gegründet. Er besteht mittlerweile aus 10 Ländern - Brunei, Kambodscha, Laos, Burma und Vietnam wurden zwischen 1984 und 1999 neue Mitglieder. Ziel dieses Staatenbundes ist es, für den wirtschaftlichen Aufschwung, den sozialen Fortschritt und politische Stabilität zusammenzuarbeiten. Mit 567 Mio. hat dieser Wirtschaftsraum ca. die doppelte Anzahl an Einwohnern im Vergleich zu den USA und liegt auch deutlich vor Europa. Seite 3

5 > Veranlagungsschwerpunkt Der Raiffeisen-Eurasien-Aktien investiert in die chancenreichen Märkte von Malaysien, Indonesien, Thailand und den Philippinen. Diese Länder zeichnen sich zum einen durch hohe Rohstoffvorkommen (wie Erdöl, Erdgas, Gold, Zinn; Kupfer), und zum anderen durch hohe Agrarvorkommen (wie Holz, Palmöl, Reis, Zuckerrohr, Kaffee, Tee, Kautschuk) aus. Darüber hinaus steigern die Regierungen dieser Staaten die Ausgaben im Bereich der Infrastruktur um die fundamentale Struktur der Wirtschaft zu stärken Managementstil Der Raiffeisen-Eurasien-Aktien ist ein Einzeltitelfonds, bei welchem die Einzelltitelauswahl nach einem klaren Bottom-Up Ansatz erfolgt. Aufgabe der Fondsmanagers, die die Einzeltitel für den Fonds auswählen, ist es über die Auswahl der einzelnen Aktien innerhalb des Investmentuniversums (rund 500 Titel) zu entscheiden. Einzeltitelfonds Seite 4

6 Das Team rund um den Raiffeisen-Eurasien-Aktien analysiert die Fundamentaldaten der Unternehmen, wie Gewinnaussichten, Gewinnwachstum, Dividenden und Bewertungskennzahlen. Letztere setzen die Unternehmensdaten mit Marktgrößen wie Aktienkurs und Marktkapitalisierung in Beziehung, um zu beurteilen, ob eine Aktie billig oder teuer ist. Nach erfolgter Sichtung und Selektion werden - zu den im Fokus stehenden Titel - Analystenmeinungen eingeholt sowie die Untenehmen im Rahmen von Unternehmensbesuchen auf Herz und Nieren geprüft. Das Raiffeisen Emerging Markets Aktienteam managed den Fonds Klarer Bottom-Up Ansatz Aus dem Aggregat der selektierten Informationen wird entschieden, welche Aktie ins Portfolio aufgenommen wird und zu welchem Zeitpunkt die Kauf- bzw. Verkaufsentscheidung getroffen wird. Durchschnittlich befinden sich um die 80 Aktientitel im Raiffeisen-Eurasien-Aktien. Die Allokation auf Sektorebene ergibt sich dabei als Ausfluss der Einzeltitelselektion. Grundsätzlich umfasst das Portfolio Large Caps (Unternehmen mit hoher Börsenkapitalisierung), Mid sowie Small Caps (mittel/kleinkapitalisierte Börsenunternehmen) werden zur Ertragsmaximierung beigemischt. Rund 80 Titel im Fonds Das Ziel der aktiven Fondsmanager von RCM ist es anhand des oben beschriebenen Investmentprozesses - unter Abwägung von Risikoüberlegungen - einen Mehrertrag gegenüber der durchschnittlichen Marktentwicklung für Ihre Kunden zu erzielen. > Managementstil: Bottom-Up Raiffeisen-Eurasien-Aktien: Durchschnittlich 80 Titel im Portfolio Kauf/- Kauf/- Verkauf Verkauf Titel Titel Auf Auf Basis Basis der der selektieren selektieren Informationen Informationen erfolgt erfolgt die die Kauf/- Kauf/- Verkaufsentscheidung Verkaufsentscheidung Entscheidung Entscheidung -Zusätzliche -Zusätzliche Einholung Einholung von von Analystenmeinungen Analystenmeinungen -Unternehmensbesuche -Unternehmensbesuche Vorselektion Vorselektion an an Titel Titel -Analyse -Analyse Fundamentaldaten Fundamentaldaten der der Unternehmen Unternehmen -Beurteilung -Beurteilung ob ob Aktie Aktie billig billig oder oder teuer teuer ist ist Investmentuniversum Investmentuniversum von von rund rund Titeln Titeln Seite 5

7 1.3. Risikoquellen Als Grundsatz bei einer Kapitalmarktverlangung gilt - ein höherer Ertrag ist immer mit höherem Risiko verbunden. Für Anleger im Raiffeisen-Eurasien-Aktien sind folgende spezielle Risken zu beachten: Risikosentiment: Der abnehmende Risikoappetit der Anleger in den Schwellenländern (wie im Krisenjahr 2008) wirkt sich negativ auf die Aktienmärkte aus. Politisches Risiko: Neue Gesetze oder Wahlen können den Aktienmarkt in den Schwellenländern negativ beeinflussen. Wechselkurs- und Währungsrisiko: Das Wechselkurs- und Währungsrisiko ist das Risiko, dass der Wert der Veranlagungen durch Änderungen des Wechselkurses beeinflusst wird. Der Raiffeisen-Eurasien-Aktien investiert auch in Lokalwährungen. Liquiditätsrisiko: Das Liquiditätsrisiko ist das Risiko, dass eine Position nicht rechtzeitig zu einem angemessenen Preis liquidiert werden kann. 2. Zielgruppe Der Raiffeisen-Eurasien-Aktien eignet sich für sehr wachstumsorientierte Aktienanleger, die langfristige Ertragschancen unter Inkaufnahme von höheren Kursschwankungen wahrnehmen wollen. Der Fonds eignet sich v.a. auch zum Fondssparen Verkaufsargumente Rasantes Wirtschaftswachstum der asiatischen Märkte führt zu überdurchschnittlichen Ertragschancen Breite Diversifikation im Fondsportfolio Ideale regionale Streuung zu bestehenden Investitionen in den entwickelten Märkten Europas und den USA Mit einer einzigen Veranlagung von den aufstrebensten Nationen der Welt langfristig profitieren Aktive Aktienauswahl durch Experten Flexibilität durch jederzeitigen spesenfreien Kapitalzugriff Seite 6

8 3. Kurzportrait Fondsstart: Erster Rechenwert: EUR 100,- Ausgabeaufschlag 5 % Verwaltungsgebühr: 2 % p.a. Schlusstagsregelung: t+ 1 Fondstyp: Einzeltitelfonds Wertpapierfonds gemäß 20 InvFG Anlageidee: Für Anleger, die die überdurchschnittlichen Ertragschancen der asiatischen Emerging Markets wahrnehmen wollen und sich dabei des Risikos einer Aktienveranlagung bewusst sind. Anlageziel: Langfristiges Kapitalwachstum unter Inkaufnahme höherer (kurzfristiger) Aktienmarktrisken. Anlageschwerpunkt: Anlagehorizont: Steuern: Ausschüttungstermin ISIN ausschüttend ISIN thesaurierend ISIN Fondssparen Veranlagung in Aktien fundamental gut bewerteter Unternehmen aus China, Indien, Russland, Türkei sowie den ASEAN-Ländern. Ab 10 Jahren automatisch endbesteuert KESt auf Zins-, Dividendenerträge und realisierte Substanzgewinne aus Aktien AT AT AT Seite 7

9 Diese Unterlage wurde erstellt und gestaltet von der Raiffeisen Kapitalanlage- Gesellschaft m.b.h., Wien, Österreich ( Raiffeisen Capital Management bzw. Raiffeisen KAG ). Die darin enthaltenen Angaben dienen, trotz sorgfältiger Recherchen, lediglich der unverbindlichen Information, basieren auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Zeitpunkt der Ausarbeitung und können jederzeit von der Raiffeisen KAG ohne weitere Benachrichtigung geändert werden. Jegliche Haftung der Raiffeisen KAG im Zusammenhang mit dieser Unterlage oder der darauf basierenden Verbalpräsentation, insbesondere betreffend Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen bzw. Informationsquellen oder für das Eintreten darin erstellter Prognosen, ist ausgeschlossen. Ebenso stellen allfällige Prognosen bzw. Simulationen einer früheren Wertentwicklung in dieser Unterlage keinen verlässlichen Indikator für künftige Wertentwicklungen dar. Weiters wird darauf hingewiesen, dass im Falle von Fremdwährungsprodukten die Rendite zusätzlich aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen kann. Die Inhalte dieser Unterlage stellen weder ein Angebot, eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung noch eine Anlageanalyse dar. Sie dienen insbesondere nicht dazu, eine individuelle Anlage- oder sonstige Beratung zu ersetzen. Sollten Sie Interesse an einem konkreten Produkt haben, stehen wir Ihnen gerne neben Ihrem Bankbetreuer zur Verfügung, Ihnen vor einem allfälligen Erwerb den vollständigen Prospekt zur Information zu übermitteln. Jede konkrete Veranlagung sollte erst nach einem Beratungsgespräch und der Besprechung bzw. Durchsicht des vollständigen Prospektes erfolgen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Wertpapiergeschäfte zum Teil hohe Risiken in sich bergen und die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen abhängt und künftigen Änderungen unterworfen sein kann. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Portfolios zu. Die Performance von Investmentfonds wird von der Raiffeisen KAG entsprechend der OeKB-Methode basierend auf Daten der Depotbank berechnet. Ausgabe- und Rücknahmespesen werden nicht berücksichtigt. Wertentwicklung in Prozent (ohne Spesen) unter Berücksichtigung der Wiederveranlagung der Ausschüttung. Der veröffentlichte Prospekt eines in dieser Unterlage beschriebenen Investmentfonds in seiner aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung steht dem Interessenten unter zur Verfügung. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial aus dieser Unterlage bedarf der vorherigen Zustimmung der Raiffeisen KAG. Impressum Herausgeber und Medieninhaber (Verleger): Raiffeisen Capital Management Raiffeisen Kapitalanlage GmbH Abteilung Fonds Competence Center Schwarzenbergplatz Wien Tel Fax Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, ist nur mit Genehmigung des Medieninhabers gestattet. Wien, im Juli 2009 Seite 8

10 Raiffeisen Kapitalanlage GmbH Raiffeisen Capital Management steht für: Schwarzenbergplatz Wien > Raiffeisen Kapitalanlage GmbH Tel > Raiffeisen Vermögensverwaltungsbank AG Fax > Raiffeisen International Fund Advisory GmbH > Raiffeisen Immobilien Kapitalanlage GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Michael Keppler, Keppler Asset Managment Inc., New York Klaus Hager, Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Michael Keppler Seit 1995

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

VIP - Vermögensverwaltung in Perfektion. 2011 Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m. b. H. 1

VIP - Vermögensverwaltung in Perfektion. 2011 Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m. b. H. 1 1 Aus dem Leben eines Aktienfondsmanagers Mag. Günther Schmitt Salzburg, 19. Oktober 2011 Was macht eigentlich ein Aktienfondsmanager? Er verwaltet einen Fonds, in den Leute Geld eingezahlt haben mit dem

Mehr

Finanzielle Bruchlandung -

Finanzielle Bruchlandung - Finanzielle Bruchlandung - Wie hab ich meine Schulden am besten im Griff? Andreas Schweighofer Kundenberater Raiffeisenbank Salzburg Lehen Sind deine Wünsche realisierbar? Sind deine Wünsche realisierbar?

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

Dynamisch Investieren zahlt sich aus.

Dynamisch Investieren zahlt sich aus. Dynamisch Investieren zahlt sich aus. Ihr Geld arbeitet. Marina Kamleitner Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise Seite 2 Bitte beachten Sie,

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH 2 Emerging Markets sind kein Nebenschauplatz 3 83% Bevölkerungsanteil 75% der Landmasse Anteil

Mehr

Rohstoffe Reale Werte für Ihr Portfolio. Thomas Bichler, CFA Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.h. Raiffeisen Capital Management

Rohstoffe Reale Werte für Ihr Portfolio. Thomas Bichler, CFA Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.h. Raiffeisen Capital Management Rohstoffe Reale Werte für Ihr Portfolio Thomas Bichler, CFA Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.h. Raiffeisen Capital Management Anlageuniversum Rohstoffe 1. Physischer Erwerb Praktisch nicht umzusetzen

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

WACHSTUMSORIENTIERT WE BELIEVE IN EMERGING MARKETS Geld dort arbeiten lassen, wo es wachsen kann. Shanghai // China

WACHSTUMSORIENTIERT WE BELIEVE IN EMERGING MARKETS Geld dort arbeiten lassen, wo es wachsen kann. Shanghai // China WACHSTUMSORIENTIERT WE BELIEVE IN EMERGING MARKETS Geld dort arbeiten lassen, wo es wachsen kann. Shanghai // China 2 3 AUFSTREBEND CLEVER Warum in Emerging Markets investieren? INVESTMENTFONDS Mit Sicherheit

Mehr

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt Privatconsult Vermögensverwaltung GmbH * Argentinierstrasse 42/6 * 1040 Wien Telefon: +43 1 535 61 03-39 * Email: office@privatconsult.com

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett Fondsmanager Dr. Hendrik Leber Aktien Global Fonds und Dividende Investieren wie Warren Buffett Price is what you pay, value is what you get. Was heisst? Ein Investor orientiert sich am wahren Wert der

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Der Malachit Emerging Markets Plus. quantitativ gesteuerter Dachfonds mit Schwerpunkt auf die Schwellenländer

Der Malachit Emerging Markets Plus. quantitativ gesteuerter Dachfonds mit Schwerpunkt auf die Schwellenländer Der Malachit Emerging Markets Plus (WKN: A0MUD3) quantitativ gesteuerter Dachfonds mit Schwerpunkt auf die Schwellenländer 2 Überblick Die Epinikion Die Philosophie des Fonds Das Managementprinzip und

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income

Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income GEMISCHTER FONDS PRODUKTPROFIL Pioneer Funds Austria Global Balanced Target Income Gemischter Fonds mit globalem Anlageuniversum. Im Fokus stehen regelmäßige Ausschüttungen, zweimal jährlich. Das Wichtigste

Mehr

Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag

Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag MEDIENINFORMATION Wien, 11. Juli 2013 Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag Wolfgang Pinner feiert mit seinem Nachhaltigkeits-Fondsmanagement-

Mehr

Deka-Deutschland Balance Kundenhandout. Oktober 2011

Deka-Deutschland Balance Kundenhandout. Oktober 2011 Deka-Deutschland Balance Kundenhandout Oktober 2011 1 In Deutschlands Zukunft investieren Die Rahmenbedingungen stimmen Geographische Lage Deutschland profitiert von der zentralen Lage. Diese macht das

Mehr

Fonds sind eine. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der Pioneer Investments Austria GmbH.

Fonds sind eine. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der Pioneer Investments Austria GmbH. Pioneer Funds Austria Komfort Invest Fonds der Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Fonds sind eine runde Sache. Diese sind eine gesunde Mischung. PIA Komfort Invest Dachfonds. Produkte der

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG managed by EIN BASISINVESTMENT MIT DEM KNOW HOW VON 10 STARKEN PARTNERN DIE PARTNER (v.l.n.r.): Mercedes Schoppik SCHRODERS Ivan Rancic DWS Franz-Xaver Jahrstorfer

Mehr

Ein Blick hinter die Zinskurve

Ein Blick hinter die Zinskurve Ein Blick hinter die Zinskurve Markus Kaller Head of Retail a. Sparkassen Sales 25. April 2014 Page 1 Sicherheit in gefahrenen Kilometern gemessen Jahr 2000 Wien München Jahr 2007 Wien Chiemsee Jahr 2014

Mehr

Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection. Kundenpräsentation September 2015

Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection. Kundenpräsentation September 2015 Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection 8 Kundenpräsentation September 2015 Investmentphilosophie (I) DIE RICHTIGEN AKTIEN PERFEKT GEMISCHT Das Aktienmandat Premium Selection der Volksbank

Mehr

Vereinfachter Prospekt. Raiffeisen-Ethik-Aktien Fonds

Vereinfachter Prospekt. Raiffeisen-Ethik-Aktien Fonds Vereinfachter Prospekt für den Raiffeisen-Ethik-Aktien Fonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz ISIN ausschüttend: ISIN thesaurierend: ISIN Fondssparen thesaurierend: AT0000677901 AT0000677919

Mehr

Die neue Form der Veranlagung in Kurzform. Value Investment Strategie

Die neue Form der Veranlagung in Kurzform. Value Investment Strategie Die neue Form der Veranlagung in Kurzform Value Investment Strategie Ausgangslage: Das Verhalten der Märkte Das Wesen der Märkte unserer Zeit erfordert neuartige Ansätze Die Aktienmärkte haben in den letzten

Mehr

DWS Top 50 Asien Update

DWS Top 50 Asien Update April 2012 DWS Top 50 Asien Update Andreas Wendelken, Director, Senior Fund Manager Equities *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle

Mehr

Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement

Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement FTC Gideon I FTC Gideon I Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement FTC Capital GmbH Seidlgasse 36/3 1030 Vienna Austria www.ftc.at office@ftc.at +43-1-585 61 69-0 Nicht zur Weitergabe

Mehr

Der internationale Aktienfonds.

Der internationale Aktienfonds. Internationale Fonds Der internationale Aktienfonds. SÜDWESTBANK-InterShare-UNION. Handverlesen. Mit diesem Aktienfonds können Sie die Chancen an den internationalen Aktienmärkten für Ihr Portfolio nutzen.

Mehr

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS Ein substanzstarker globaler Aktienfonds mit Premiumcharakter Transparent Innovativ Unabhängig DER ANSATZ: PREMIUM FÜR ALLE PROBLEMSTELLUNG DER KUNDEN Die Finanzkrise hat

Mehr

APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz. Beweglicher als Gold

APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz. Beweglicher als Gold APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz Beweglicher als Gold Vorteile auf einen Blick: 1. Anlage im Edelmetallsektor Expansive Geld- und Fiskalpolitik, niedrige reale

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Monega Chance. by avicee.com

Monega Chance. by avicee.com by avicee.com Monega Chance Der Monega Chance (WKN 532107) ist ein Dachfonds, der ausschließlich in reine Aktienfonds investiert. Den Anlageschwerpunkt bildet der asiatische Raum. Die rohstoffreichen Länder

Mehr

Vereinfachter Prospekt. Centropa-Aktien

Vereinfachter Prospekt. Centropa-Aktien Vereinfachter Prospekt für den Centropa-Aktien Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz ISIN ausschüttend: ISIN thesaurierend: ISIN Fondssparen thesaurierend: AT0000A0K0L9 AT0000A0K0M7 AT0000A0K0N5

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen Multi Structure Fund - Contiomagus Investieren mit System Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken Wir formen Ihre Ideen Wer wir sind wurde im Oktober 2009 als. Aktiengesellschaft in Luxemburg

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Die Strategien für Ihren Erfolg Das Finden der optimalen Anlagestruktur und die Verwaltung eines Vermögens erfordern viel Zeit und

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Die fünf TOP-Fonds der Steiermärkischen Sparkasse: So aktiv-flexibel-offensiv-planend-stabil wie ich es will.

Die fünf TOP-Fonds der Steiermärkischen Sparkasse: So aktiv-flexibel-offensiv-planend-stabil wie ich es will. TOP-Fonds I Der Stabile TOP-Fonds II Der Flexible TOP-Fonds III Der Aktive TOP-Fonds IV Der Planende TOP-Fonds V Der Offensive Best of Fonds Die fünf TOP-Fonds der Steiermärkischen Sparkasse: So aktiv-flexibel-offensiv-planend-stabil

Mehr

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS Ein substanzstarker globaler Aktienfonds mit Premiumcharakter Transparent Innovativ Unabhängig DER ANSATZ: PREMIUM FÜR ALLE PROBLEMSTELLUNG DER KUNDEN Die Finanzkrise hat

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

Nachhaltig investieren ohne Konstruktionsmängel

Nachhaltig investieren ohne Konstruktionsmängel Nachhaltig investieren ohne Konstruktionsmängel Optimiertes Indexieren für nachhaltige Anlagen mit IsoPro. Die Vorteile nachhaltiger, passiver Anlagen. Aber ohne deren Nachteile. Nachhaltig investieren

Mehr

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance!

Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance! Kaufempfehlung: Chinaplus Garantieperformer 110% Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance! 100 % Kapitalgarantie 10% garantierte Mindestperformance

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International TEIL 1 Warum Allradantrieb für s Depot? Die vier Phasen des globalen Wirtschaftszyklus Inflation

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet

Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet werden können. 35! 30! 25! 20! 15! 10! 5! 0! Aktienfonds!

Mehr

Werbebroschüre, August 2011. SpänglerPrivat: Substanz

Werbebroschüre, August 2011. SpänglerPrivat: Substanz Werbebroschüre, August 2011 SpänglerPrivat: Substanz Der SpänglerPrivat: Substanz ist ein aktiv gemanagter Fonds, der die Aktienstrategie des Bankhaus Spängler widerspiegelt (Miteigentums fonds nach österreichischem

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

AEK Fondskonto. Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt.

AEK Fondskonto. Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt. AEK Fondskonto Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt. Eine Sparlösung der AEK BANK 1826 langfristig profitieren. Aus Erfahrung www.aekbank.ch

Mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fürstlich investieren Vermögen aufbauen, Werte schaffen, Erfolge genießen. Vermögen sind selten Glückstreffer, aber oft die Folge kluger, langfristiger

Mehr

Fonds für dich & mich!

Fonds für dich & mich! Fonds für dich & mich! 25+15+10 =abddd Erfahrung im Management von Fonds und Zertifikaten. Die österreichischen Volksbanken feiern 25 Jahre Fonds, 15 Jahre Zertifikate und 10 Jahre immofonds 1. Wir danken

Mehr

Pioneer Funds Austria Greater China Garantie 12/2017. Nur für den internen Gebrauch Pioneer Investments Austria Jänner 2010

Pioneer Funds Austria Greater China Garantie 12/2017. Nur für den internen Gebrauch Pioneer Investments Austria Jänner 2010 Zeichnungsfrist 01.02.2010 12.03.2010 Pioneer Funds Austria Greater China Garantie 12/2017 Nur für den internen Gebrauch Pioneer Investments Austria Jänner 2010 Warum jetzt Garantiefonds? Rahmenbedingungen

Mehr

MEAG ist Asset Manager von Munich Re

MEAG ist Asset Manager von Munich Re MEAG Investmentfonds tf - das Ergebnis zählt Nur zur internen Verwendung März 2011 MEAG ist Asset Manager von Munich Re Munich Re Weltweit führender Risikoträger Integriertes Geschäftsmodell aus Erst-

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage.

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Die Philosophie Die Strategie die Partner Flexibel. Hervorragend. Ausgewählt. Substanzwerte waren selten so großen Schwankungen ausgesetzt wie heute.

Mehr

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Aktionärsstruktur 10,0% 6,1% (per 31. Dezember 2007) 0,7% 58,2% 25,0% Ö. Volksbankenverbund 2 Zertifikate DZ-Bank-Gruppe Victoria Gruppe RZB Streubesitz Bilanzsumme

Mehr

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds Einfach und entspannt investieren Anlagestrategiefonds Swisscanto ein führender Asset Manager In der Schweiz ist Swisscanto einer der führenden Anlagefondsanbieter, Vermögensverwalter und Anbieter von

Mehr

Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära

Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Anlageumfeld und Konsequenzen für die persönliche Finanzplanung Wien 20. August 2013 Rückfragen an: Christian Kronberger

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 WERTE erhalten Die beste Strategie bei der Vorsorge ist für uns die Streuung. Mit Gold im Tresor fühlen wir uns wohl. 2/ 18 PARTNER

Mehr

CAPITAL PROTECTION SOLUTIONS

CAPITAL PROTECTION SOLUTIONS CAPITAL PROTECTION SOLUTIONS IHRE LEBENSVERSICHERUNG STEUERBEGÜNSTIGT KOSTENOPTMIERT NACHHALTIG Ihre Zukunft beginnt jetzt! Capital Protection Solutions Die beste Absicherung für den Ruhestand Mit dieser

Mehr

DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort.

DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort. Kapitalanlage, Kapitalanlage, Steuerfreiheit, Kapitalanlage, DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort. Die aktuellen Versicherungsbedingungen sowie weitere Informationen erhalten Sie bei

Mehr

Anleihen im Lichte tiefer Zinsen. Anleihen ertragreich investieren

Anleihen im Lichte tiefer Zinsen. Anleihen ertragreich investieren Anleihen im Lichte tiefer Zinsen Anleihen ertragreich investieren Zinsen auf historischen Tiefs Die Kapitalmarktzinsen befinden sich auf einem historisch tiefen Niveau Sind damit Investitionen in Bonds

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

GHP Arbitrium PPF Far East Asia Opportunities Fund

GHP Arbitrium PPF Far East Asia Opportunities Fund GHP Arbitrium PPF Far East Asia Opportunities Fund Investieren im Reich der Mitte In nur einer Generation hat China den Aufstieg unter die drei grössten Volkswirtschaften und Handelsnationen der Welt geschafft.

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5 Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic Seite 1 von 5 Dachfonds AT0000A0HR31 VB Premium-Evolution 25 Max.25% Aktienfonds erworben, wobei der Anteil der Veranlagungen mit Aktienrisiko

Mehr

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial ebase Ganz einfach... ETFs bei ebase Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte

Mehr

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Small Cap Aktienfonds

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Small Cap Aktienfonds Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2008 KEPLER Small Cap Aktienfonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000653662 ISIN thesaurierend: AT0000653670 Genehmigt

Mehr

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Growth Aktienfonds

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Growth Aktienfonds Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2008 KEPLER Growth Aktienfonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN thesaurierend: AT0000607387 Genehmigt von der Finanzmarktaufsicht entsprechend

Mehr

FokusLife. R E P O R T S e p t e m b e r 2 0 1 5

FokusLife. R E P O R T S e p t e m b e r 2 0 1 5 FokusLife R E P O R T S e p t e m b e r 2 0 1 5 FokusLife ertragsorientiert PRODUKTDATEN Verw altungsgesellschaft UniCredit Bank Austria AG Auflagedatum 03.10.2007 Anlagew ährung Abrechnungsw ährung Rücknahmepreis

Mehr

Metzler Japanese Equity Fund

Metzler Japanese Equity Fund Metzler Japanese Equity Fund Partnerschaft Metzler/T&D Asset Management zum exklusiven Vertrieb des Japanese Equity Fund - -Partnerschaft 1980 in Tokio gegründet als The Dai-ichi Investment Trust Management

Mehr

Investieren in unterbewertete europäische Aktien

Investieren in unterbewertete europäische Aktien Investieren in unterbewertete europäische Aktien Franklin Mutual European Fund* * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. * Ein Teilfonds der

Mehr

FokusLife. R E P O R T M a i 2 0 1 5

FokusLife. R E P O R T M a i 2 0 1 5 FokusLife R E P O R T M a i 2 0 1 5 FokusLife ertragsorientiert PRODUKTDATEN Verw altungsgesellschaft UniCredit Bank Austria AG Auflagedatum 03.10.2007 Anlagew ährung Abrechnungsw ährung Rücknahmepreis

Mehr

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge.

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Mit Top-Fonds zu steuerfreien Erträgen. Sie wollen Vermögen aufbauen und

Mehr

Das Privatbankenportfolio

Das Privatbankenportfolio Das Privatbankenportfolio Selektion der Qualitätsführer: Unabhängige Privatbanken und Investmentboutiquen Fürst Fugger Privatbank Bankhaus Metzler Ethna Privatbankhaus Julius Bär Carmignac Privatbankhaus

Mehr

Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden. August 2011

Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden. August 2011 Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden August 2011 Deka-Wertkonzept-Produkte Drei Fonds stellen sich vor Schnelle Veränderung an den Märkten Richtig und flexibel investieren Hoher Nutzen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen. LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 2014

Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen. LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 2014 Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 214 Fondssparen Nutzen Sie die Vorteile des Fondssparens! Welche Wünsche Sie sich auch immer

Mehr

Investmentfonds. Anett Peuckert

Investmentfonds. Anett Peuckert Investmentfonds Anett Peuckert 1 Investmentgedanke und Philosophie Historie 1822 Belgien, 1849 Schweiz: Gründung der ersten investmentähnlichen Gesellschaften 1868 Schottland: Gründung der 1. Investmentgesellschaft

Mehr

Generali Premium Edition 200

Generali Premium Edition 200 Generali Premium Edition 200 Kundeninformation 2008 Ob.Insp. Günter KLEISCH 06991 797 38 31 versicherung@kleisch.at Das Produktkonzept Generali Premium Edition 200 ist eine indexgebundene Lebensversicherung

Mehr

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen Das Weltportfolio Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends Die Welt in Ihren Händen Europa 40,00% 4,50% Aktien Large Caps 50,00% USA / Nordamerika 40,00% 4,50% Aktien Entwickelte Märkte

Mehr

Referenten. Mag. Gerhard Winzer Chefvolkswirt der. Mag. Gerold Permoser Chief Investment Officer der ERSTE-SPARINVEST

Referenten. Mag. Gerhard Winzer Chefvolkswirt der. Mag. Gerold Permoser Chief Investment Officer der ERSTE-SPARINVEST Marktausblick 2015 Wir starten pünktlich um 10:30 Uhr. Ihre Telefone sind stumm geschalten. Bitte nutzen Sie für Fragen die Chatfunktion. Wir werden die Fragen im Anschluss beantworten. Referenten Mag.

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr