Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie!"

Transkript

1 Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie!

2 Gute Gründe, warum Sie mit der wgv rechnen können: Perfekter Schutz. Mit einer Versicherung schützen Sie sich gegen bestimmte Unwägbarkeiten des Lebens. Wie dieser Schutz ausgestaltet ist, sollte jedoch nur einer entscheiden: Sie selbst. Aus diesem Grund orientieren sich alle Versicherungsangebote der wgv ausschließlich an einem Anspruch: Ihren Wünschen nach Art und Umfang der Absicherung. Damit Ihr Schutz das garantiert, was Sie von uns erwarten passgenaue Sicherheit. Faire Konditionen. Wer vergleicht, stellt fest: In unabhängigen Tests belegen die Angebote der wgv regelmäßig Spitzenplätze. Nicht nur, weil sie qualitativ überzeugen, sondern vor allem wegen der günstigen Preise. Und dafür gibt es gute Gründe: Wir verzichten auf ein engmaschiges Vermittlernetz, setzen stattdessen auf modernste Technologien und eine schlanke Verwaltung. Das Ergebnis dieses Konzepts zahlt sich für Sie aus in Euro und Cent. Umfassender Service. Brauchen Sie uns, sind wir für Sie da. Entweder direkt am Telefon, bequem per Internet oder persönlich in einem unserer Servicezentren. Vor allem, wenn der Fall des Falles eingetreten ist. Dann reagieren wir schnell und effektiv bei der Regulierung. Immer getreu unserem Motto: unbürokratisch helfen. Große Erfahrung. Ganz gleich, ob Sie als Institution oder als privater Kunde den Schutz der wgv nutzen es lohnt sich auf jeden Fall für Sie. Denn seit mehr als 90 Jahren steht unser Unternehmen unverändert für drei Dinge: günstige Beiträge, umfassende Leistungen und kompetente Betreuung. Unser Angebot: Profitieren auch Sie von der Erfahrung und dem Know-how der wgv wie heute bereits über zufriedene Kunden. Im Rahmen dieses Prospektes versuchen wir, Informationen möglichst knapp und allgemein verständlich zu halten. Rechtlich verbindlich für den Vertragsabschluss sind die Allgemeinen Versicherungsbestimmungen. Sie sind jederzeit anforder- und einsehbar. 2

3 Wer heute nicht an morgen denkt, wird übermorgen von gestern sein Private Vorsorge da sind sich alle Fachleute einig ist wichtiger denn je. Die drei großen Problemfelder der Lebensplanung das Rentenalter, die Berufsunfähigkeit durch Krankheit oder Unfall und der Ausfall des Familienernährers durch Tod sind durch die gesetzlichen Sozialversicherungen längst nicht mehr ausreichend abgesichert. Die gesetzliche Altersrente stößt jetzt schon an ihre Grenzen. Steigende Lebenserwartung und sinkende Geburtenraten werden diesen Trend noch verstärken. Wer in der Zukunft in Rente geht, wird eine gesetzliche Rente mit erheblichen Einbußen gegenüber dem letzten Nettoeinkommen beziehen. Berufsunfähigkeitsrenten werden nur noch an Personen bezahlt, die vor 1961 geboren sind. Die Jahrgänge 1961 und jünger erhalten vom Staat lediglich eine Erwerbsminderungsrente. Diese beträgt rund 38 % des letzten Bruttoeinkommens, sie kann aber auch deutlich niedriger ausfallen. Auch die gesetzlichen Witwen- und Waisenrenten bieten nur eine unzureichende Absicherung. Seit 2005 sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die private Vorsorge neu geregelt. Generell gilt: Der Staat fördert private Vorsorge nach wie vor. Vor allem aber ist wichtig: Die wgv hat Vorsorgeprodukte entwickelt, die die steuerlichen Vorteile nutzen und einen optimalen Spareffekt erzielen. Der gute Tipp von der wgv: Je früher, desto besser. Wer schon in jungen Jahren mit privater Altersvorsorge beginnt, erzielt natürlich die besten Spareffekte. Und deshalb lohnt es sich, möglichst früh schon mit relativ geringen Beiträgen einzusteigen. Dann kommt im Alter ein hübsches Sümmchen zusammen. Risiko Versorgungslücke Bruttoeinkommen Nettoeinkommen ca. 42 % vom Bruttoeinkommen Altersrente im Alter von 67 Jahren ca. 39 % vom Bruttoeinkommen Altersrente im Alter von 65 Jahren ca. 38 % vom Bruttoeinkommen volle Erwerbsminderungsrente ca. 21 % vom Bruttoeinkommen große Witwen-/ Witwerrente 3

4 Maßgeschneidert für Ihren individuellen Bedarf Die Menschen sind glücklicherweise verschieden. Und ob man alt oder jung ist, verheiratet oder ledig, viel oder wenig verdient, angestellt ist oder selbstständig, spielt bei der privaten Vorsorge eine wichtige Rolle. Durch die maßgeschneiderten Versicherungen der wgv haben wir für Sie die passende Antwort in jeder Lebensphase. Das Schöne dabei: Sie können Ihren Vorsorgebedarf einer veränderten Lebenssituation immer wieder anpassen. So sichern Sie ganz individuell Ihre Familie ab und bauen sich eine Altersvorsorge auf, damit Sie Ihren Ruhestand sorgenfrei und unbeschwert genießen können. wgv Risiko-Lebensversicherung Mit einem vergleichsweise geringen Beitrag sichern sich damit Familien ab, wenn durch einen Todesfall der Ernährer ausfällt. Seite 5 7 wgv Private Rentenversicherung Die lebenslange Zusatzrente zur immer spärlicher ausfallenden gesetzlichen Rente. Ein Muss für jeden, der vernünftig vorsorgen will. Seite 9 wgv Kapital-Lebensversicherung Vermögensaufbau mit sicherer Renditeerwartung. Als Absicherung im Alter, aber auch zur Finanzierung größerer Vorhaben. Seite 11 wgv Berufsunfähigkeits- Zusatzversicherung Statistisch trifft bereits jeden Vierten Berufsunfähigkeit. Die staatliche Rente in diesem Fall ist allenfalls eine Grundversorgung. Seite 8 wgv Basisrentenversicherung Die steuerlich begünstigte Altersvorsorge. Empfehlenswert vor allem für diejenigen, die nicht der gesetzlichen Rentenversicherung unterliegen. Seite 10 wgv Direktversicherung Betriebliche Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung für alle Arbeitnehmer mit Steuer- und Sozialversicherungsersparnis. Seite 13/14 Informationen zur wgv Sterbegeldversicherung haben wir in einer separaten Broschüre zusammengefasst. Diese senden wir Ihnen gerne zu. 4

5 Die wgv Risiko-Lebensversicherung Wenig Aufwand für hohe Sicherheit Die wgv Risiko-Lebensversicherung deckt das finanzielle Risiko eines Todesfalles zu besonders niedrigen Beiträgen ab. Stirbt die versicherte Person während der vereinbarten Vertragsdauer, erhalten die Hinterbliebenen die Versicherungssumme. Lebt sie zum Zeitpunkt des Vertragsablaufes, wird keine Leistung fällig. Vor allem für junge Familien, die über die gesetzliche Rentenversicherung ungenügend abgesichert sind, ist diese Vorsorge wichtig, um finanzielle Engpässe nach einem Todesfall zu vermeiden. Solche können insbesondere dann entstehen, wenn die Familie durch Bank- oder Bauspardarlehen, z.b. beim Hausoder Wohnungskauf, belastet ist. Die Höhe der Versicherungssumme hängt von Ihrer individuellen Lebens- und Einkommenssituation ab. Als Faustregel für Paare gelten zwei Bruttojahresgehälter, bei Familien das Doppelte. Versicherungsschutz individuell gestalten Die wgv Risiko-Lebensversicherung bieten wir Ihnen in den Varianten OPTIMAL- und BASIS-Tarif an. Bereits der BASIS-Tarif enthält umfangreiche Leistungen zu einem sehr günstigen Preis. Der OPTIMAL-Tarif bietet Ihnen zahlreiche Extras, mit denen Sie Ihren Versicherungsschutz noch individueller und flexibler gestalten können. Unser Tipp Lebenspartner sollten sich am besten durch getrennte Verträge absichern. Wenn Sie als unser Vertragspartner eine Versicherung auf das Leben Ihres Partners abschließen, müssen Sie im Versicherungsfall keine Erbschaftsteuer zahlen. Beispiel für eine wgv Risiko-Lebensversicherung (Nichtraucher) Versicherte Person geb Versicherungssumme Versicherungsdauer Stand: 01/ ,00 Euro * Der Sofortrabatt wird mit den Beiträgen verrechnet. Sie bezahlen von Beginn an nur den reduzierten Effektivbeitrag. Die Ermäßigung gilt, solange die Überschussanteile unverändert bleiben. 20 Jahre Versicherungsbeginn im Jahr 2013 BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif Tarifbeitrag jährlich 189,38 Euro 233,64 Euro monatlich 16,57 Euro 20,44 Euro Effektivbeitrag* jährlich 70,07 Euro 86,44 Euro monatlich 6,13 Euro 7,56 Euro 5

6 Leistungen, die ein gutes Gefühl vermitteln Nachfolgend stellen wir Ihnen die wesentlichen Leistungsmerkmale des OPTIMAL- und BASIS-Tarifs dar. Die Leistungsbeschreibung ist eine Kurzübersicht. Für den Versicherungsschutz ist ausschließlich der Wortlaut der Versicherungsbedingungen maßgebend. Leistungsmerkmale BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif Vorläufiger Versicherungsschutz 3 3 Dynamik-Option 3 3 Optionale Unfall- Zusatzversicherung 3 3 Nachversicherungs- 3 3 garantie (einfach) (erweitert) Vorgezogene Todesfallleistung 3 Verlängerungsrecht 3 Kinderbonus 3 3 versichert nicht versichert Vorläufiger Versicherungsschutz Von Anfang an mehr Sicherheit. Sobald Ihr Antrag bei uns eingegangen ist, sind Sie im Rahmen der Bedingungen für den vorläufigen Versicherungsschutz sofort versichert und das sogar ohne zusätzliche Kosten! Nachversicherungsgarantie Bei Bedarf können Sie die Versicherungssumme gegen einen zusätzlichen Beitrag erhöhen und das ohne erneute Gesundheitsprüfung! Auslösende Ereignisse BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif Kauf einer eigengenutzten Immobilie Heirat bzw. Eintragung einer Lebenspartnerschaft Geburt eines Kindes 3 3 Adoption eines Kindes 3 3 Erfolgreicher Abschluss eines Studiums 3 Einkommenserhöhung um mindestens Euro bzw. 20 % Aufnahme einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit 3 Begrenzungen BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif Mindestbetrag pro Erhöhung Euro Euro Maximale Erhöhung in Prozent der Ursprungs- 50 % 100 % summe je Ereignis Maximale Erhöhung je Ereignis Maximale Gesamterhöhung innerhalb von 5 Jahren Dauer der Nachversicherungsgarantie 3 versichert nicht versichert Euro Euro Euro Euro 20 Jahre 20 Jahre 6

7 Weitere Leistungsmerkmale des OPTIMAL-Tarifs Vorgezogene Todesfallleistung Im Falle einer schweren Erkrankung mit einer Lebenserwartung von weniger als 12 Monaten wünscht man sich vielleicht selbst einen größeren Betrag, z. B. für eine besondere medizinische Versorgung oder eine individuelle Pflege. Dies ermöglichen wir Ihnen unter bestimmten Bedingungen mit unserer Option, die vereinbarte Todesfallleistung vorzeitig abzurufen. Verlängerungsrecht Ihre Lebensverhältnisse ändern sich und Sie benötigen längeren Versicherungsschutz? Nutzen Sie Ihr Verlängerungsrecht: In den ersten 15 Jahren können Sie bis drei Jahre vor Ablauf der Versicherung den Versicherungsschutz um bis zu 10 Jahre verlängern und das ohne Gesundheitsprüfung! Kinderbonus Für jedes Kind der versicherten Person, das bei deren Tod das 7. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, zahlen wir zusätzlich zur vereinbarten Versicherungsleistung einen Bonus von 2.500,00 Euro. Dynamik-Option Verändert sich Ihr Einkommen, so wandelt sich meist auch der Lebensstandard. Durch die Vereinbarung der Dynamik passt sich Ihr Versicherungsschutz jährlich an Ihre gestiegenen Versorgungsbedürfnisse an und das ohne Gesundheitsprüfung. Sie können die Dynamik jederzeit kostenlos aussetzen oder beenden. wgv Unfall-Zusatzversicherung Wenn Sie zu Ihrer wgv Risiko-Lebensversicherung eine wgv Unfall-Zusatzversicherung abschließen, verdoppelt sich bei Tod durch Unfall die ausbezahlte Versicherungssumme. So sichern Sie Ihre Familie noch besser ab. Sofortrabatt für reduzierten Beitrag Die Überschussbeteiligung wird zur Ermäßigung des laufenden Beitrages verwendet. Sie bezahlen also den stark reduzierten Effektivbeitrag, im Todesfall wird die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt. Die Höhe Ihres Beitrages richtet sich auch ganz entscheidend danach, ob Sie Raucher sind oder nicht. Stand: 01/2013 Beispiel für eine wgv Risiko-Lebensversicherung (Nichtraucher) Versicherte Person geb Versicherungssumme Versicherungsdauer ,00 Euro * Der Sofortrabatt wird mit den Beiträgen verrechnet. Sie bezahlen von Beginn an nur den reduzierten Effektivbeitrag. Die Ermäßigung gilt, solange die Überschussanteile unverändert bleiben. 15 Jahre Versicherungsbeginn im Jahr 2013 BASIS-Tarif OPTIMAL-Tarif Tarifbeitrag jährlich 219,15 Euro 271,38 Euro monatlich 19,21 Euro 23,75 Euro Effektivbeitrag* jährlich 85,62 Euro 105,84 Euro monatlich 7,49 Euro 9,26 Euro 7

8 Die wgv Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Risikoschutz, der sich lohnt Ob durch Unfall oder Krankheit fast jeder Vierte muss heute unerwartet aus dem Berufsleben ausscheiden. Vor den finanziellen Folgen schützt Sie unsere wgv Berufsunfähigkeits- Zusatzversicherung (BUZ), die bei Ausfall Ihrer Arbeitskraft Ihren gewohnten Lebensstandard absichert. Die BUZ bieten wir als Zusatzversicherung zur wgv Risiko-Lebensversicherung, zur wgv Privaten Rentenversicherung und zur wgv Kapital-Lebensversicherung an. Was bedeutet eigentlich Berufsunfähigkeit? Sie sind berufsunfähig, wenn Sie infolge Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfalls, die ärztlich nachzuweisen sind, voraussichtlich mindestens sechs Monate ununterbrochen außerstande sind, Ihren Beruf auszuüben, und Sie keine andere, Ihrer bisherigen wirtschaftlichen und sozialen Lebensstellung entsprechende Tätigkeit tatsächlich ausüben. Auf die Möglichkeit der abstrakten Verweisung verzichten wir. Unsere Leistungen im Falle einer Berufsunfähigkeit Schon ab 50 % Berufsunfähigkeit haben Sie bei uns Anspruch auf die vollen BUZ-Leistungen. Bei der BUZ können Sie zwischen zwei Varianten wählen: Beitragsbefreiung oder Beitragsbefreiung plus monatliche Rente. Bei der Beitragsbefreiung entfällt die Beitragszahlung für die Haupt- und eventuell eingeschlossenen Zusatzversicherungen, solange Sie berufsunfähig sind. Der Versicherungsschutz bleibt dabei voll erhalten, eine Absicherung oder Verbesserung Ihrer Alters- bzw. Hinterbliebenenversorgung ist also gewährleistet. Wenn Sie Beitragsbefreiung plus Rente vereinbart haben, entfällt für den Fall der Berufsunfähigkeit nicht nur die Beitragszahlung, sondern wir zahlen Ihnen darüber hinaus monatlich die vereinbarte Rente. Dasselbe gilt auch, wenn Sie infolge von Pflegebedürftigkeit berufsunfähig werden. Versicherungs- und Leistungsdauer Ihr Versicherungsschutz besteht für die gesamte vereinbarte Versicherungsdauer. Werden Sie während dieser Zeit berufsunfähig, zahlen wir längstens für die vereinbarte Leistungsdauer. Diese entspricht mindestens der Versicherungsdauer der BUZ, kann jedoch auch länger vereinbart werden. Stimmen Leistungs- und Versicherungsdauer der BUZ nicht überein, so muss die Leistungsdauer mindestens fünf Jahre über die Versicherungsdauer der BUZ hinausgehen. Einteilung in Berufsgruppen Nicht in allen Berufen ist das Risiko, berufsunfähig zu werden, gleich groß. Daher werden die Berufe in der BUZ in Risikogruppen eingeteilt. So ist gewährleistet, dass Sie den Beitrag bezahlen, der Ihrem tatsächlichen Risiko entspricht. Argumente, die überzeugen: Die Vorteile unserer BUZ Verzicht auf die abstrakte Verweisung auf andere Tätigkeiten Prognosezeitraum von voraussichtlich dauernd auf voraussichtlich mindestens sechs Monate ununterbrochen verkürzt Wiedereingliederungshilfen in Höhe von sechs Monatsrenten Nachversicherungsgarantien bei Kauf einer Immobilie, Heirat, Geburt eines Kindes, Abschluss eines Studiums (Erhöhung der BUZ-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung) rückwirkende Leistung bis zu drei Jahren bei verspäteter Anzeige weltweiter Versicherungsschutz zinslose Stundung der fälligen Beiträge während der Leistungsprüfung, wenn gewünscht keine Arztanordnungsklausel 8

9 Die wgv Private Rentenversicherung Lebenslange Lebensqualität Früh investieren, lebenslang profitieren: Unsere Rentenversicherung mit laufender Einzahlung Wer im Alter allein auf die gesetzliche Rente baut, wird seinen gewohnten Lebensstandard nicht halten können. Die wgv Private Rentenversicherung sichert Ihnen ein zusätzliches laufendes Einkommen, solange Sie leben. Und sie sichert Ihnen damit noch viel mehr: Lebensstandard, Lebensqualität und Lebensfreude. Höhe und Beginn der Rente können Sie selbst festlegen. Dabei gilt natürlich: Je früher Sie mit der Beitragszahlung einsetzen, je länger also Ihre Spardauer ist, desto höher ist auch die zu erwartende Rente. Diese ist in einer bestimmten Höhe garantiert, kann sich jedoch durch die Überschussbeteiligungen noch erheblich steigern. Die Rente zahlen wir Ihnen ein Leben lang. Bei Ableben innerhalb der Rentengarantiezeit wird Ihre Rente an Ihre Hinterbliebenen weitergezahlt, und zwar bis zum Ende der Rentengarantiezeit. Diese können Sie individuell vereinbaren und sie kann sogar zum Rentenbeginn verlängert oder verkürzt werden. Hohe Flexibilität Den Beginn unserer Rentenzahlung können Sie bei Vertragsabschluss frei wählen. In den letzten sieben Jahren vor dem festgelegten Rentenbeginn kann die Auszahlung um ganze Jahre vorverlegt werden, sofern Sie über 60 Jahre alt sind. Die garantierte Rente reduziert sich dadurch. Anstelle der Rente können Sie vor dem Rentenbeginn auch eine Kapitalauszahlung zum Ende der vereinbarten Laufzeit wählen. Auf Ihren Wunsch kann die Kapitalauszahlung auch teilweise ausgezahlt werden. Im Falle des Todes vor dem Rentenbeginn zahlen wir den Hinterbliebenen die eingezahlten Beiträge (ohne Zinsen, Stückkosten, Zuschläge und ohne die Beiträge für etwa eingeschlossene Zusatzversicherungen) inklusive der angefallenen Überschussanteile zurück. Bei finanziellen Engpässen können Sie Ihre Beiträge herabsetzen, vorübergehend aussetzen oder bei Arbeitslosigkeit zinslos stunden lassen. Außerdem können Sie Ihre Rentenversicherung und damit Ihre Altersvorsorge jederzeit durch Zuzahlungen ganz flexibel erhöhen. Bei Bedarf entnehmen Sie einfach einen Teil Ihres Kapitals. Die Stärken der Privaten Rente auf einen Blick Schließung der Versorgungslücke im Alter jeden Monat eine sichere Rente, ein Leben lang auf Wunsch vollständige oder teilweise Kapitalauszahlung günstige Ertragsanteilsbesteuerung keine Gesundheitsprüfung Flexibilität durch Zuzahlungen oder Kapitalentnahmen zinslose Stundung der Beitragszahlung bei Arbeitslosigkeit Herabsetzung oder vorübergehende Aussetzung der Beitragszahlung bei finanziellen Engpässen Anpassung der Rentengarantiezeit zum Rentenbeginn Vorziehen des Rentenbeginns Beispiel für eine wgv Private Rentenversicherung Tarif L1 Versicherte Person geb Versicherungsbeginn im Jahr 2013 Rentengarantiezeit Aufschub- bzw. Zahldauer Garantierte Monatsrente Garantierte Kapitalabfindung Mögliche monatliche Anfangsrente (inkl. Überschussbeteiligung)* Mögliche Kapitalabfindung statt Rentenzahlung (inkl. Überschussbeteiligung)* Beitrag jährlich monatlich Stand: 01/ Jahre 37 Jahre 250,00 Euro ,91 Euro 404,65 Euro ,00 Euro 1.495,65 Euro 130,82 Euro *Unverbindliche Leistungen inklusive Überschussbeteiligung bei einer angenommenen jährlich gleich bleibenden Verzinsung von 3,7 %. Die angegebenen Leistungen aus der Überschussbeteiligung können nicht garantiert werden. Sie gelten nur unter der Annahme, dass der angesetzte Zinssatz für die Verzinsung des Versicherungsguthabens während der gesamten Versicherungsdauer unverändert bleibt. Einmal investieren, lebenslang profitieren: Unsere Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag Bei der Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag investieren Sie Ihr angespartes Versorgungskapital bei uns. Dafür bieten wir Ihnen eine sichere Rente, solange Sie leben. Die Rentenzahlungen beginnen entweder sofort oder zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt. 9

10 Die wgv Basisrentenversicherung Steuerbegünstigt vorsorgen Die Basisrente ist diejenige Form der privaten Altersvorsorge, die der Staat seit 2005 besonders steuerlich begünstigt. Die Basisrentenversicherung ist damit insbesondere als Altersabsicherung für Selbstständige gedacht, die ansonsten für ihre Beitragszahlungen für die Altersvorsorge keine Steuererleichterungen erwarten können. Die Beiträge zu einer wgv Basisrentenversicherung sind als Vorsorgeaufwendungen anerkannt und können als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Der Höchstbetrag liegt bei Euro, bei gemeinsam veranlagten Ehegatten verdoppelt sich dieser Betrag. Im Jahr 2013 sind bereits 76 % der Beiträge abzugsfähig, bis zum Jahr 2025 erhöht sich dieser Anteil jährlich um 2 % auf 100 %. Da die Basisrentenversicherung der gesetzlichen Rentenversicherung nachgebildet ist, hat sie ausschließlich die Versorgung im Alter zum Ziel. Sie wird daher immer als lebenslange monatliche Rente, frühestens ab dem vollendeten 62. Lebensjahr, ausbezahlt. Die Möglichkeit einer einmaligen Kapitalabfindung gibt es nicht. Die Basisrentenversicherung darf daher auch nicht beliehen, veräußert oder vererbt werden, sie kann aber auch nicht gepfändet werden. Die späteren Rentenzahlungen unterliegen wie diejenigen der gesetzlichen Rentenversicherung der Einkommensteuer. Im Jahr 2013 liegt der zu versteuernde Anteil der Rente bei 66 %. Dieser steigt bis 2020 jährlich um 2 %, anschließend um jährlich 1 % bis zur vollen Besteuerung bei Rentenbeginn im Jahr Die Familie zusätzlich absichern Wenn Sie als Single auf die Absicherung von Hinterbliebenen verzichten können, eignet sich die wgv Basisrentenversicherung optimal als zusätzliche private Altersvorsorge. Wenn Sie Familie haben, ist der separate Abschluss unserer sehr preisgünstigen wgv Risiko-Lebensversicherung ratsam, bei Bedarf auch unter Einschluss einer wgv Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Die wgv Basisrentenversicherung auf einen Blick Schließung der Versorgungslücke im Alter jeden Monat eine sichere Rente, ein Leben lang steuerbegünstigt keine Gesundheitsprüfung sicher vor Pfändung und Hartz IV in der Ansparphase Beispiel für eine wgv Basisrentenversicherung Tarif LB Versicherte Person geb Versicherungsbeginn im Jahr 2013 Aufschub- bzw. Zahldauer Garantierte Monatsrente Mögliche monatliche Anfangsrente (inkl. Überschussbeteiligung)* Beitrag jährlich monatlich Stand: 01/ Jahre 1.000,00 Euro 1.517,01 Euro 6.871,68 Euro 601,22 Euro *Unverbindliche Leistung inklusive Überschussbeteiligung bei einer angenommenen jährlich gleich bleibenden Verzinsung von 3,7 %. Die angegebene Leistung aus der Überschussbeteiligung kann nicht garantiert werden. Sie gilt nur unter der Annahme, dass der angesetzte Zinssatz für die Verzinsung des Versicherungsguthabens während der gesamten Versicherungsdauer unverändert bleibt. 10

11 Die wgv Kapital-Lebensversicherung Wohlstand im Ruhestand Neben den ausreichenden laufenden Einkünften im Alter ist der Zugriff auf verfügbares Kapital eine wichtige Bedingung für Wohlstand im wohlverdienten Ruhestand. Die wgv Kapital- Lebensversicherung baut dieses Kapital gezielt und renditestark auf. Durch die Überschussbeteiligung liegt die wirkliche Ablaufleistung in der Regel weit über der vereinbarten Versicherungssumme. Die wgv Kapital-Lebensversicherung leistet aber noch weit mehr. Stirbt die versicherte Person während der Vertragslaufzeit, wird die Versicherungssumme fällig. Das heißt, Sie sorgen nicht nur für das Alter vor, sondern sichern auch Ihre Familie ab. Die Höhe der Versicherungssumme wird von zwei Faktoren entscheidend beeinflusst: Von der Länge der Einzahlungsdauer und von der Höhe des Beitrages. Auch hier gilt: Je früher man mit der Vorsorge fürs Alter beginnt, desto rentabler ist es. Dann summiert sich selbst ein geringer Monatsbeitrag zu einem ansehnlichen Kapital. Ganz nach Bedarf Die klassische Form der wgv Kapital-Lebensversicherung dient der Altersvorsorge. Die Laufzeit sollte auf das Alter abgestellt sein, in dem das Berufsleben endet oder das Versorgungskapital benötigt wird. Sofortiger Todesfallschutz in voller Höhe besteht auf alle Fälle. Eine zweite Variante ist der gegenseitige Schutz in Partnerschaften. Hier sind zwei Personen versichert. Die Versicherungssumme wird fällig beim Tod des zuerst sterbenden Partners, spätestens jedoch beim Ablauf der vereinbarten Versicherungsdauer. Diese Versicherung eignet sich für die finanzielle Absicherung des Überlebenden, um zum Beispiel eine Auszahlung an die Hinterbliebenen des zuerst sterbenden Partners einer Personengesellschaft sicherzustellen. Eine weitere Form ist die wgv Kapital-Lebensversicherung mit festem Auszahlungszeitpunkt (Ausbildungsversicherung). Sie eignet sich besonders, um die Ausbildung der Kinder zu finanzieren oder deren erste Schritte in ein selbstständiges Leben zu unterstützen. Die Versicherungssumme einschließlich der Überschussanteile wird grundsätzlich zum vereinbarten Zeitpunkt fällig. Stirbt die versicherte Person, in der Regel Vater oder Mutter, müssen bis Ablauf des Vertrages keine weiteren Beiträge mehr bezahlt werden. Die Pluspunkte der wgv Kapital- Lebensversicherung auf einen Blick gewohnter Lebensstandard im Alter finanzielle Absicherung Ihrer Familie einmalige steuerbegünstigte Auszahlung Ihres Kapitals (einschließlich Überschüsse) sofortiger Versicherungsschutz schon ab der ersten Beitragszahlung bedarfsgerechte Gestaltung des Vertrages Beispiel für eine wgv Kapital-Lebensversicherung Tarif K2 Versicherte Person geb Versicherungssumme Versicherungsdauer ,00 Euro 32 Jahre Versicherungsbeginn im Jahr 2013 Mögliche Ablaufleistung (inkl. Überschussbeteiligung)* ,00 Euro Beitrag jährlich 665,88 Euro monatlich 58,26 Euro Stand: 01/2013 *Unverbindliche Leistung inklusive Überschussbeteiligung bei einer angenommenen jährlich gleich bleibenden Verzinsung von 3,7 %. Die angegebene Leistung aus der Überschussbeteiligung kann nicht garantiert werden. Sie gilt nur unter der Annahme, dass der angesetzte Zinssatz für die Verzinsung des Versicherungsguthabens während der gesamten Versicherungsdauer unverändert bleibt. wgv Unfall-Zusatzversicherung Wenn Sie zu Ihrer wgv Kapital-Lebensversicherung eine wgv Unfall-Zusatzversicherung abschließen, verdoppelt sich bei Tod durch Unfall die ausbezahlte Versicherungssumme. So sichern Sie Ihre Familie noch besser ab. 11

12 Private Vorsorge wird vom Staat belohnt Die steuerlichen Rahmenbedingungen Steuervorteile inklusive Wer selbst vorsorgt, ist nicht nur besser abgesichert, sondern wird auch finanziell belohnt. Durch das am in Kraft getretene Alterseinkünftegesetz wurde die steuerliche Behandlung der Altersvorsorge grundsätzlich neu geregelt. So sollen vielfältige Steuervorteile als zusätzlicher Anreiz zur eigenverantwortlichen Vorsorge dienen. Die steuerlichen Rahmenbedingungen beziehen sich auf das derzeitige Steuerrecht; dieses kann sich ändern. Private Rentenversicherung Bei Renten aus der Privaten Rentenversicherung werden nur die Ertragsanteile besteuert. Der Ertragsanteil wurde mit dem Alterseinkünftegesetz deutlich abgesenkt. Bei einem Rentenbeginnalter von 67 Jahren beträgt der Ertragsanteil 17 %. Es werden lediglich die Erträge aus der Zeit ab Rentenbeginn erfasst. Damit bleiben sämtliche Erträge der Aufschubzeit steuerfrei, wenn die Auszahlung als Rente erfolgt. Wird anstelle der Rentenzahlungen die Kapitalabfindung gewählt, so sind die Erträge der Ansparzeit nur zur Hälfte steuerpflichtig, sofern die Auszahlung nach Ablauf von 12 Jahren und nach Vollendung des 62. Lebensjahres erfolgt. Basisrentenversicherung Beiträge zu einer Basisrentenversicherung und zur gesetzlichen Rentenversicherung sind nach 10 Absatz 3 EStG bis zu Euro als Vorsorgeaufwendungen zu berücksichtigen. Bei zusammen veranlagten Ehegatten verdoppelt sich der Höchstbetrag. Im Jahr 2013 sind 76 % der aufgewendeten Beiträge als Sonderausgaben abzugsfähig. In den Folgejahren erhöht sich dieser Prozentsatz jährlich bis zum Kalenderjahr 2025 um jeweils 2 %-Punkte auf dann 100 %. Abhängig vom Jahr des Rentenbeginns liegt der zu versteuernde Anteil der Rente zwischen 50 und 100 % liegt dieser Anteil bei 66 % und steigt dann jährlich um 2 %-Punkte bis zum Jahr 2020 auf 80 % und anschließend um jährlich 1 %-Punkt bis zur vollen Besteuerung bei Rentenbeginn im Jahr Kapital-Lebensversicherung Die in der Ablaufleistung enthaltenen Erträge sind zur Hälfte steuerpflichtig, sofern die Auszahlung nach Ablauf von 12 Jahren und nach Vollendung des 62. Lebensjahres des Steuerpflichtigen erfolgt. Werden diese Bedingungen nicht eingehalten, unterliegen die Erträge der Abgeltungsteuer. Sowohl die Versicherungssumme als auch die gesamte Überschussbeteiligung sind bei Auszahlung im Todesfall einkommensteuerfrei. Risiko-Lebensversicherung Die Beiträge sind, neben anderen Vorsorgeaufwendungen, bei der Einkommensteuer gem. 10 Absatz 1 Nr. 3a EStG im Rahmen der Höchstbeträge als sonstige Vorsorgeaufwendungen abzugsfähig. Die Versicherungsleistungen im Todesfall sind einkommensteuerfrei. Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Die Beiträge sind bei der Einkommensteuer gem. 10 Absatz 1 Nr. 3a EStG im Rahmen der Höchstbeträge als sonstige Vorsorgeaufwendungen abzugsfähig. Renten aus einer BUZ sind regelmäßig als zeitlich begrenzte Leibrenten zu behandeln und sind mit dem Ertragsanteil zu besteuern, der sich aus 55 EStDV ergibt. 12 Die Rentenzahlungen unterliegen wie solche aus der gesetzlichen Rentenversicherung nach 22 EStG der Einkommensteuer.

13 Betriebliche Altersvorsorge mit der wgv Direktversicherung Gesetzlicher Anspruch Seit 2002 hat jeder sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung durch Gehaltsumwandlung. Die Direktversicherung Bei der Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung vereinbaren Sie als Arbeitnehmer mit Ihrem Arbeitgeber, dass Teile der laufenden Bezüge, einer Gehaltserhöhung oder sonstiger Sonderzahlungen nicht in bar ausbezahlt, sondern als Beitrag für eine Direktversicherung verwendet werden. Das ist eine Rentenversicherung, die Ihr Arbeitgeber für Sie abschließt. Am ist das Alterseinkünftegesetz in Kraft getreten. Damit fördert der Staat die Direktversicherung mehr denn je. Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit der Beiträge Die Beiträge werden jährlich bis zur Höchstgrenze von 4 % der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung steuerfrei gestellt. Zusätzlich werden innerhalb dieser Höchstgrenze keine Sozialversicherungsbeiträge erhoben. Sollten Sie noch keine pauschalbesteuerte kapitalgedeckte Versicherung nach altem Steuerrecht haben, erhöht sich die steuerliche Förderungsmöglichkeit sogar um weitere Euro jährlich, allerdings sozialversicherungspflichtig. Versicherungsleistungen Zum Rentenbeginn können Sie sich anstatt für eine lebenslange Rente für eine Teilkapitalauszahlung bis zu 30 % oder für eine einmalige Kapitalauszahlung entscheiden. In den letzten 5 Jahren der Aufschubzeit kann der Rentenbeginn um ganze Jahre vorverlegt werden, sofern Sie am neuen Rentenbeginn das 62. Lebensjahr bereits vollendet haben. Eine zusätzliche Absicherung von Hinterbliebenen auch noch ab Rentenbeginn ist möglich. Besteuerung der Leistungen Die Leistungen werden nachgelagert in voller Höhe besteuert, allerdings mit dem dann im Alter geltenden i.d.r. wesentlich niedrigeren Einkommensteuersatz. Arbeitgeberwechsel Bei einem Arbeitgeberwechsel ist die wgv Direktversicherung einfach auf den neuen Arbeitgeber übertragbar. Direktversicherung und Hartz IV Ansprüche aus einer Direktversicherung sind vor einer vorzeitigen Verwertung im Rahmen der Bedürftigkeitsprüfung zum Bezug von Arbeitslosengeld II geschützt ( Hartz-IV-fest ). 13

14 Zahlenbeispiel zum Steuer- und Sozialversicherungsvorteil Verglichen wird die Beitragszahlung in eine wgv Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung mit der direkten Gehaltszahlung. Tarif LE Direktversicherung mit aufgeschobener Rentenzahlung und Hinterbliebenenrente aus Todesfallleistung und Rentengarantie, Monatsbeitrag 100 Euro, Vertragsbeginn in 2013, Arbeitnehmer 30 Jahre alt, Grenzsteuersatz 35 % inkl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer, Rentenbeginnalter 67 Jahre, Rentengarantiezeit 10 Jahre: Gehaltszahlung Für den Arbeitnehmer: Steuerfreiheit der Beiträge gemäß 3 Nr. 63 EStG bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze zzgl Euro Beitragsfreiheit in der Sozialversicherung bei Entgeltumwandlung bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze Schutz vor vorzeitiger Verwertung ( Hartz-IV-fest ) lebenslange garantierte Rentenleistungen einfache Übertragung bei Arbeitgeberwechsel Recht auf individuelle Zuzahlungen und Beitragserhöhungen Bruttobetrag Steuern Sozialversicherungsbeiträge 100,00 Euro 35,00 Euro 20,18 Euro wgv Direktversicherung 100,00 Euro Nettobetrag 44,82 Euro 100,00 Euro Vorteil gegenüber der Gehaltszahlung Garantierte Leistungen bei Rentenbeginn: Garantierte Monatsrente Gesamte Leistungen bei Rentenbeginn inkl. Überschussbeteiligung:* Mögliche monatliche Anfangsrente 55,18 Euro 190,65 Euro ,28 Euro 309,97 Euro ,00 Euro - Vorteile Für den Arbeitgeber: Rechtsanspruch des Arbeitnehmers auf Entgeltumwandlung erfüllbar sehr geringer Verwaltungsaufwand kein Versorgungsrisiko, da sich die Ansprüche des Arbeitnehmers unmittelbar gegen das Versicherungsunternehmen richten Senkung von Lohnnebenkosten durch Einsparung von Sozialversicherungsbeiträgen bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze keine PSV-Beitragspflicht Bilanzneutralität 14

15 Überschussbeteiligung Profitieren Sie von unserer Wirtschaftlichkeit Die Lebens- und Rentenversicherungsbeiträge müssen besonders vorsichtig kalkuliert werden. Denn es muss sichergestellt sein, dass die Ihnen zugesicherten Versicherungsleistungen zu jeder Zeit auszahlbar sind, selbst bei einer ungünstigen Entwicklung des Risikoverlaufes, der Kosten und der Zinsen. Die Verträge müssen also auch auf lange Sicht erfüllbar bleiben. Deshalb enthalten die Beiträge Sicherheitszuschläge. Bei einem normalen Verlauf entstehen daher Überschüsse, die wir an unsere Versicherungsnehmer zurückgeben. Bei Beendigung eines Vertrages oder bei Ablauf der Aufschubzeit einer Rentenversicherung mit aufgeschobener Rentenzahlung erfolgt eine Beteiligung an den vorhandenen Bewertungsreserven nach einem verursachungsorientierten Verfahren. Versicherungen im Rentenbezug werden über angemessen erhöhte jährliche Überschussanteile an den Bewertungsreserven beteiligt. So sind Sie als Versicherungsnehmer an den Überschüssen beteiligt: Bei der Privaten Rentenversicherung während der Aufschubzeit durch Zins- und Zusatzüberschussanteile, die am Ende eines Versicherungsjahres fällig werden. Diese jährlichen Überschussanteile werden verzinslich angesammelt. Bei Rentenbeginn wird das Ansammlungsguthaben zur Rentenerhöhung verwendet. Darüber hinaus können Schlussüberschussanteile für jedes vollendete Versicherungsjahr hinzukommen, die zusammen mit der Versicherungsleistung fällig werden. Bei Rentenbeginn werden evtl. fällige Schlussüberschussanteile zur Rentenerhöhung verwendet. Im Rentenbezug durch Zinsüberschussanteile, die am Ende eines Versicherungsjahres fällig werden und die laufende Rente erhöhen (Bonusrente). Bei Basisrentenversicherungen und Direktversicherungen während der Aufschubzeit durch Zins- und Zusatzüberschussanteile, die am Ende eines Versicherungsjahres fällig werden. Diese jährlichen Überschussanteile werden zur laufenden Erhöhung der Versicherungsleistung (Bonus) verwendet. Darüber hinaus können Schlussüberschussanteile für jedes vollendete Versicherungsjahr hinzukommen, die zusammen mit der Versicherungsleistung fällig werden. Bei Rentenbeginn werden evtl. fällige Schlussüberschussanteile zur Rentenerhöhung verwendet. Im Rentenbezug durch Zinsüberschussanteile, die am Ende eines Versicherungsjahres fällig werden und die laufende Rente erhöhen (Bonusrente). Bei Kapital-Lebensversicherungen durch Zins-, Risiko- und Zusatzüberschussanteile, die am Ende eines Versicherungsjahres fällig werden. Diese jährlichen Überschussanteile werden in der Regel zur laufenden Erhöhung der Versicherungssumme (Bonus) verwendet. Sie können aber auch die verzinsliche Ansammlung mit uns vereinbaren. Darüber hinaus können Schlussüberschussanteile für jedes vollendete Versicherungsjahr hinzukommen, die zusammen mit der Versicherungsleistung fällig werden. Bei Risiko-Lebensversicherungen geben wir die Überschüsse sofort, und zwar ab Vertragsbeginn, wieder an Sie zurück. Das bedeutet, wir verrechnen die Überschussanteile unmittelbar ab Vertragsbeginn mit Ihren Beiträgen. Dadurch wird Ihr Beitragsaufwand noch geringer, als er bei der Risiko-Lebensversicherung schon ist. Der dauerabhängige Sofortrabatt beträgt zurzeit % des Beitrages. Er ist allerdings nicht für die gesamte Vertragsdauer garantiert. Bei der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) besteht die Überschussbeteiligung vor Eintritt der Berufsunfähigkeit aus einem Sofortrabatt (Verrechnung mit jedem fälligen Beitrag). Bei Ablauf der vereinbarten Versicherungsdauer für die BUZ kann zusätzlich ein Schlussüberschussanteil gewährt werden. Nach Eintritt des Versicherungsfalles gewähren wir Ihnen Zinsüberschussanteile. Diese werden jeweils zum Ende des Versicherungsjahres zugeteilt. Bei der Beitragsbefreiung werden sie verzinslich angesammelt. Bei der Barrente werden die Zinsüberschussanteile zur Erhöhung der Rente (Bonusrente) verwendet. Dynamik: Vorsorge, die mit Ihrem Lebensstandard mitwächst Verändert sich Ihr Einkommen, so wandelt sich meist auch der Lebensstandard. Durch die Vereinbarung der Dynamik können Sie dies mit berücksichtigen, denn so werden die Leistungen aus Ihrer Risiko-, Rentenoder Kapital-Lebensversicherung laufend an Ihre Einkommensverhältnisse und Versorgungsbedürfnisse angepasst. Ihr Versicherungsschutz erhöht sich jedes Jahr automatisch, ohne dass eine erneute Prüfung Ihres Gesundheitszustandes notwendig ist. Ihre Beiträge erhöhen sich entsprechend der Entwicklung der Höchstbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung der Angestellten, mindestens aber um 5 % des Vorjahresbeitrages. Alternativ können Sie auch einen festen Prozentsatz zwischen 3 und 10 % wählen. Wichtig zu wissen: Sie sind nicht verpflichtet, diese jährliche Erhöhung anzunehmen. Allerdings erlischt Ihr Anpassungsrecht, wenn Sie mehr als zweimal hintereinander von dem Erhöhungsrecht keinen Gebrauch gemacht haben. 15

Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie!

Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie! Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie! Gute Gründe, warum Sie mit der wgv rechnen können: Perfekter Schutz. Mit einer Versicherung schützen Sie sich gegen bestimmte

Mehr

Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie!

Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie! Die wgv Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Familie! Gute Gründe, warum Sie mit der wgv rechnen können: Perfekter Schutz. Mit einer Versicherung schützen Sie sich gegen bestimmte

Mehr

Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer

Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer Die Sicherung der dauernden Erfüllbarkeit der Verträge mit garantierten Leistungen machen vorsichtige Annahmen bezüglich der versicherten Risiken und der Zinserwartung

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Steckbrief Basisrente Private Vorsorge mit staatlicher Förderung Die Basisrente umgangssprachlich auch Rürup-Rente ist eine steuerlich geförderte, private und

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Zukunft sichern: die mamax-basisrente Private Rente mit Steuerbonus finanzieren Die mamax-basisrente lohnt sich für alle, die finanziell für den Ruhestand vorsorgen

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung 1. Was ist eine Private Rentenversicherung? Eine private Rentenversicherung wendet sich insbesondere an Alleinstehende (Singles), die etwas für die Aufrechterhaltung ihres Lebensstandards

Mehr

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen Basisrente Mit der Basisrente zielgerichtet Altersvorsorge mit staatlicher Förderung aufbauen Erwerbsphase Altersvorsorgeaufwendungen zur

Mehr

Aktiv vorsorgen für eine sichere Rente

Aktiv vorsorgen für eine sichere Rente Aktiv vorsorgen für eine sichere Rente Klassische Rentenversicherung Flexible Renten-Police www.continentale.de Rechtzeitig vorsorgen - Entspannt in Rente gehen Unsere Lebenserwartung hat sich in den letzten

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen. Wege der Versorgung

Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen. Wege der Versorgung Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen Wege der Versorgung Wovon werden Sie im Alter leben? Das Zukunftsproblem der gesetzlichen Rente hat im Wesentlichen 2 Ursachen: Immer

Mehr

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ]

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] Guter Preis gute Leistung gut aufgehoben Bei der VHV Versicherung gut aufgehoben zu sein das ist

Mehr

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig?

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig? Page 1 of 4 Piusstraße 137 50931 Köln Telefon: +49 (0)221 57 37 200 Telefax: +49 (0)221 57 37 233 E-Mail: info@europa.de Internet: http://www.europa.de Standard-BUZ Top-BUZ BU-Rente Stichwortliste» Warum

Mehr

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder KapitalVorsorge Unverzichtbar...... für Paare ohne Trauschein Unverheiratete Paare haben überhaupt keinen Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente. Die private Vorsorge ist damit die einzige

Mehr

Betriebliche Altersversorgung: Die arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung

Betriebliche Altersversorgung: Die arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung Betriebliche Altersversorgung: Die arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung Eine Entscheidung für die Zukunft Ihres Unternehmens VERSICHERUNGEN Die Einrichtung einer betrieblichen Altersversorgung bietet

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr

ds:rente ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Die fl exible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten

ds:rente ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Die fl exible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten ds:rente Die fl exible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Hohe lebenslange Garantierente Optimale Ausnutzung

Mehr

Kapital bildende Lebensversicherung

Kapital bildende Lebensversicherung Kapital bildende Lebensversicherung 1. Was ist eine Kapital bildende Lebensversicherung? Die Kapital bildende Lebensversicherung verbindet die Vorteile der Risikolebensversicherung mit zusätzlicher Altersvorsorge.

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen

Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen Nicht mehr arbeiten können? Ich doch nicht! Oder doch? Die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit sind psychische Erkrankungen

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden.

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden. Die Kapitallebensversicherung ist eine Versicherung auf den Todesfall einer ->versicherten Person wie bei der ->Risikolebensversicherung sowie den Erlebensfall in einem vertraglich festgelegten Zeitraum

Mehr

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung!

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! Ihre Leistung bestimmt Ihre Lebensqualität Sie haben eine gute Ausbildung, sind

Mehr

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Mit dem Wegfall der eigenen Arbeitskraft fehlt die Grundlage, sich selbst und seine Familie zu versorgen. Deshalb sollte eine Berufsunfähigkeitsabsicherung in keiner

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung Alle Freiheiten. Sicher genießen. Flexibel, sicher und passend. Die Private Rentenversicherung der SAARLAND Wir sind für Sie nah. Warum Sie unbedingt jetzt an Ihre Rente denken

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Mit einer Direktversicherung durch Entgeltumwandlung

Mehr

RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert

RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert WENIGER STEUERN. MEHR RENTE. Die berufsständischen Versorgungswerke, wie zum Beispiel

Mehr

vereinfachte Gegenüberstellung Riester-Rente - Rürup-Rente

vereinfachte Gegenüberstellung Riester-Rente - Rürup-Rente vereinfachte Gegenüberstellung Riester-Rente - Rürup-Rente 1 / 1 Inhaltsverzeichnis: Seite Was ist das?... 2 Wer kann eine Riester-Rente abschließen?... 2 Für wen ist es besonders geeignet?... 2 Ansprüche

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. Kollektivtarif für Kaufland-Mitarbeiter WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE.

Mehr

RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE

RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE SICHER IST SICHER. Vorsorge ist wichtig. Ganz besonders dann, wenn es um die Zukunft Ihrer Familie oder Ihres Partners geht. Gut, dass Sie sich für eine Risikoversicherung

Mehr

Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge BASISRENTE

Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge BASISRENTE Private Altersvorsorge BASISRENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Finanzielle Sicherheit

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Maximale Möglichkeiten für Ihr Vermögen.

Maximale Möglichkeiten für Ihr Vermögen. SAARLAND Tresor + GenerationenDepot Maximale Möglichkeiten für Ihr Vermögen. Sicher, renditestark und vererbbar. Zwei lukrative Kapitalanlagen der SAARLAND Wir sind für Sie nah. Die Zukunft Ihres Vermögens.

Mehr

Risikoleben Top. » Mehr zum Zurich Medizin Check. Zurich Medizin Check. Vorteile

Risikoleben Top. » Mehr zum Zurich Medizin Check. Zurich Medizin Check. Vorteile Die Gründung einer eigenen Familie, die eigenen vier Wände, der Schritt in die Selbstständigkeit viele Entscheidungen des Lebens erfordern Mut und Risikobereitschaft. Mit der Risikoleben sichern Sie Ihre

Mehr

- Der Vertrag muss eine lebenslange monatliche Leibrente zusagen. Der Vertrag darf also nicht in einer Summe oder in Teilen ausgezahlt werden.

- Der Vertrag muss eine lebenslange monatliche Leibrente zusagen. Der Vertrag darf also nicht in einer Summe oder in Teilen ausgezahlt werden. 1 Basisrente 1. Was ist eine Basisrentenversicherung? Bei der Basisrentenversicherung handelt es sich um eine freiwillige private Leibrentenversicherung, die staatlich gefördert wird und bei einem Lebensversicherungsunternehmen

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein neues "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm.

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher. Ihre Beamtenlaufbahn hat begonnen alles Gute

Mehr

Basisrente MV FLEXI-RENTE classic/invest

Basisrente MV FLEXI-RENTE classic/invest Basisrente MV FLEXI-RENTE classic/invest Lebensversicherung Grundbaustein der staatlich geförderten Altersvorsorge Logbuch Staatlich geförderte Basisrente Damit Sie im Ruhestand Ihren Lebensstandard halten

Mehr

BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert.

BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert. BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert. Beste Aussichten fürs Alter wenn Sie jetzt vorsorgen! Als Selbstständiger oder Freiberufler können Sie von der gesetzlichen

Mehr

VORSORGE. WACHSEN LASSEN.

VORSORGE. WACHSEN LASSEN. VORSORGE. WACHSEN LASSEN. Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Menschen schützen. Werte bewahren. VORSORGE. FÜR IHR LEBEN. Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht

Mehr

2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente

2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente 2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente Zum Jahresbeginn 2005 trat das Alterseinkünftegesetz in Kraft. Die hiermit eingeführte Basis Rente, auch als Rürup Rente bekannt, ist ein interessantes Vorsorgemodell

Mehr

Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist.

Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Risikoversicherung Garantiert gut gesichert. Jetzt Premium inklusive Pflege-Bonus Was wäre wenn? Was wird aus Ihrer Familie, wenn Ihnen etwas zustoßen sollte? Niemand

Mehr

WGV Private Vorsorge. Die Zukunft in die eigenen Hände nehmen

WGV Private Vorsorge. Die Zukunft in die eigenen Hände nehmen WGV Private Vorsorge. Die Zukunft in die eigenen Hände nehmen WGV-Versicherungen Mit uns können Sie rechnen Mit uns können Sie rechnen Wer vergleicht, kauft günstiger ein Vergleichen hat noch nie geschadet.

Mehr

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Für Arbeitnehmer Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht ausreichen 93 % der Bundesbürger rechnen damit,

Mehr

Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge

Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine monatliche Rente an Versicherte, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, ihren Beruf zu mehr als

Mehr

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer Dauerthema Nr.1: die Rente System am Ende Das haben Sie alles schon gehört oder gelesen: Die Menschen

Mehr

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen Basisrente Mit der Basisrente zielgerichtet Altersvorsorge mit staatlicher Förderung aufbauen Eine ausreichende finanzielle Absicherung im

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber

Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber Mit der Pensionskasse die Altersversorgung individuell gestalten Mit der staatlich geförderten Pensionskasse als

Mehr

Informationen zur Basisrente

Informationen zur Basisrente Informationen zur Basisrente Allgemeines Als das Bundesverfassungsgericht am 06.03.2002 vorgegeben hat, die unterschiedliche Besteuerung der Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung und den Beamtenpensionen

Mehr

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor.

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. Vorsorge Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. SEHR GUT (1,4) Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA Im Test: 52 Berufsunfähigkeitsversicherungen

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB MIT DER RISIKOLEBENSVERSICHERUNG EINEN IMMOBILIENKREDIT ABSICHERN: DAS SOLLTEN SIE BEACHTEN Mit einer Risikolebensversicherung

Mehr

DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk

DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk 2 WWK PremiumRisk Auf diese Lösung haben Sie gewartet. Die Ablebensversicherung WWK PremiumRisk vereint viele Highlights unter einem Dach.

Mehr

vereinfachte Gegenüberstellung Riester - Rente vs. Rürup - Rente

vereinfachte Gegenüberstellung Riester - Rente vs. Rürup - Rente vereinfachte Gegenüberstellung Riester - Rente vs. Rürup - Rente Inhaltsverzeichnis: Seite Was ist die Riester- bzw. Rürup-Rente 2 Wer kann eine Riester-/Rürup-Rente abschließen? 2 Ansprüche im Erlebensfall

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder Fünfte

Mehr

Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung.

Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung. Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung. Sparkassen-Finanzgruppe Eine gute Absicherung macht Zukunft planbar. Am besten mit der Risikoversicherung. Sie

Mehr

LVM-Risiko-Lebensversicherung. Sicherheit statt Sorgen hinterlassen

LVM-Risiko-Lebensversicherung. Sicherheit statt Sorgen hinterlassen LVM-Risiko-Lebensversicherung Sicherheit statt Sorgen hinterlassen In guten Händen. LVM 1 Lassen Sie Ihre Lieben nicht als Lückenbüßer zurück! 2 Wenn jede Frau wüsste, was jede Witwe weiß, hätte jeder

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

Entgeltumwandlung StKM Häufig gestellte Fragen und Antworten - Direktversicherung -

Entgeltumwandlung StKM Häufig gestellte Fragen und Antworten - Direktversicherung - Zu Ihrer Information haben wir häufig gestellte Fragen zur Entgeltumwandlung zusammengestellt und kurz beantwortet: Fragen: 1. Aus welchem Grund sollte man die Entgeltumwandlung nutzen?... 2 2. Wer betreut

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag Maximale Leistung - Minimaler Beitrag BU Premium BU Classic EU www.continentale.de Risiko: Verlust der Erwerbsfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz. Eine gute Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes

Mehr

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente.

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Viel Spielraum

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem Vermögenskonzept. Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem Vermögenskonzept. Sparkassen-Finanzgruppe Für alle, die ihr Vermögen vermehren und Steuern sparen wollen. Sie haben bereits den Grundstein für

Mehr

Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( Fondsgebundene Basisrente )

Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( Fondsgebundene Basisrente ) Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( ) nach Anpassung in Sehr geehrter Vorsorge-Kunde, Sehr geehrter Vorsorge-Kunde, Sie haben eine Anfrage

Mehr

Basis-Rente. Fragen und Antworten zur Rürup-Rente

Basis-Rente. Fragen und Antworten zur Rürup-Rente Basis-Rente Fragen und Antworten zur Rürup-Rente Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Fragen zur Rürup-Rente......................................... 4 1.1 Was ist die Rürup-Rente?...............................................

Mehr

Kurzübersicht zum Vorschlag für Herrn Max Mustermann

Kurzübersicht zum Vorschlag für Herrn Max Mustermann Kurzübersicht zum Vorschlag für Herrn Max Mustermann Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie sämtliche Daten und Informationen zu der von Ihnen gewünschten Versorgung. Alle dabei verwendeten Begriffe,

Mehr

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer Mitarbeiter&Chef: gemeinsam profitieren Ein Konzept mit zwei Gewinnern Arbeitnehmer Lebenslange

Mehr

Altersvorsorge - Kompendium

Altersvorsorge - Kompendium Altersvorsorge - Kompendium 2014 HonorarKonzept Drei Schichten der Altersvorsorge 3. Wertpapiere, z.b. Aktien, Investmentfonds Schicht - Kapitalanlageprodukte Kapitalbildende Lebens- u. Rentenversicherungen

Mehr

Es trifft nicht immer nur die Anderen!

Es trifft nicht immer nur die Anderen! Es trifft nicht immer nur die Anderen! Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der LV 1871 Die Fragen Wäre es möglich, dass...... Sie bei einem Autounfall verletzt werden?... Sie durch Ihren Beruf oder Sport

Mehr

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Altersversorgung Die betriebliche Altersversorgung ist eine der effizientesten

Mehr

Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung

Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung Ihre Vorsorge mit Steuervorteil Mit Bruttoprämiengarantie und Ertragssicherung*! Privat vorsorgen und Steuern sparen Für den Ruhestand vorsorgen wird für alle immer

Mehr

Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care

Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care Produktleistung Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care Kurzbeschreibung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) Swiss Life BUZ care: Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung mit lebenslanger Rente bei Pflegebedürftigkeit

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse Neu: inklusive lebenslanger BU Rente bei Pflegebedürftigkeit Berufsunfähigkeitsschutz Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich

Mehr

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG Risikoversicherung Der wichtigste schutz für Ihre Familie Individuell, flexibel und günstig Unverzichtbar für Familien, Paare und Geschäftspartner Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn durch

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas!

Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas! AKTUELL April 2014 Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas! Teil 1 Nicht erst am Ende Ihres Berufslebens sollten Sie sich fragen: Wie hoch wird eigentlich meine Rente sein? Welche

Mehr

Altersvorsorge. Auch im Alter gut Leben!

Altersvorsorge. Auch im Alter gut Leben! Altersvorsorge Auch im Alter gut Leben! Durch ein sinkendes Rentenniveau und eine zukünftig stärkere Rentenbesteuerung wachsen die Versorgungslücken und somit der Bedarf an zusätzlicher Altervorsorge.

Mehr

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken ...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte Gefahr Ihre Arbeitskraft ist

Mehr

AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung

AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung Albatros Ein Unternehmen im Lufthansa Konzern AviationPower Privatrente was ist das? Mehrere Jahrhundertreformen haben

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Neu: inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder

Mehr

+ Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil. Berufsunfähigkeitsversicherung. neue leben. start plan GO

+ Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil. Berufsunfähigkeitsversicherung. neue leben. start plan GO + Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil Berufsunfähigkeitsversicherung neue leben start plan GO Jetzt durchstarten und dreimal Pluspunkte sammeln Sichern Sie Ihr Einkommen ab. Vom ersten Arbeitstag

Mehr

Risiko. Produktinformation mylife Risiko. www.mylife-leben.de

Risiko. Produktinformation mylife Risiko. www.mylife-leben.de Risiko Produktinformation mylife Risiko www.mylife-leben.de mylife Risikoversicherung Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung in der gesetzlichen Rentenversicherung kommt der privaten Vorsorge eine

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite.

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite. Berufsunfähigkeitsschutz Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite. Ihr größtes Vermögen ist Ihre Arbeitskraft.

Mehr

Der sichere Kurs für diejenigen, die Ihnen wichtig sind. Risikoleben Top

Der sichere Kurs für diejenigen, die Ihnen wichtig sind. Risikoleben Top Der sichere Kurs für diejenigen, die Ihnen wichtig sind Risikoleben Top Verantwortung heißt, an morgen zu denken Die Gründung einer eigenen Familie, die eigenen vier Wände, der Schritt in die Selbstständigkeit

Mehr

Die Versorgung der selbstständigen Handwerker. Susanne Lindemann, 11.12.2013

Die Versorgung der selbstständigen Handwerker. Susanne Lindemann, 11.12.2013 Die Versorgung der selbstständigen Handwerker Susanne Lindemann, 11.12.2013 Agenda I. Versorgungssituation II. III. IV. Altersvorsorge ausreichend versorgt? Berufsunfähigkeit was nun? Pflege wer zahlt?

Mehr

Rürup-Rente Informationen

Rürup-Rente Informationen Rürup-Rente Informationen Die zunehmende Altersarmut hat die Regierung dazu veranlasst neben der Riester-Rente, die in erster Linie für Arbeitnehmer interessant ist, auch den Selbstständigen die Möglichkeit

Mehr

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung Eine Information für Arbeitnehmer Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung Äußerst attraktiv und einfach unverzichtbar: die betriebliche Altersversorgung Die gesetzliche Rente wird

Mehr

Die Altersvorsorge, von der ich schon heute profitiere.

Die Altersvorsorge, von der ich schon heute profitiere. Die Altersvorsorge, von der ich schon heute profitiere. Kräftig Steuern sparen mit. Die Rente ist sicher. Auch für mich? Irgendwann haben Sie das Rentenalter erreicht. Aber reicht dann auch Ihre Rente?

Mehr

Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( Fondsgebundene Basisrente )

Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( Fondsgebundene Basisrente ) Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( ) nach Anpassung in Sehr geehrter Vorsorge-Kunde, Sehr geehrter Vorsorge-Kunde, Sie haben einen

Mehr

Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ

Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ Wir sichern Ihr Einkommen ab! Unbürokratisch. Garantiert. Lebensversicherung a. G. Die optimale Lösung Mit unisafe HQ haben Sie

Mehr

Versicherungskonsortium Presse-Versorgung Federführender Versicherer Allianz Lebensversicherungs-AG

Versicherungskonsortium Presse-Versorgung Federführender Versicherer Allianz Lebensversicherungs-AG Versicherungskonsortium Ordnung für die Teilung von Lebensversicherungen aufgrund des Gesetzes über den Versorgungsausgleich (Teilungsordnung) in der Fassung vom 01.12.2012 1. Anwendungsbereich Diese Teilungsordnung

Mehr

Starke Partner. Starke Vorsorge. MetallRente Eine gemeinsame Einrichtung von Gesamtmetall und IG Metall

Starke Partner. Starke Vorsorge. MetallRente Eine gemeinsame Einrichtung von Gesamtmetall und IG Metall Starke Partner. Starke Vorsorge. MetallRente Eine gemeinsame Einrichtung von Gesamtmetall und IG Metall 21. März 02 Sicherheit. Vorsorge. Zukunft. Unsere Produktphilosophie MetallRente bietet alle Durchführungswege

Mehr

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Ihr stabiles Fundament für Lebensversicherung und Pensionsvorsorge Weil Sie uns wichtig sind. Setzen Sie auf Bewährtes Erste Formen von Lebensversicherungen gab es bereits

Mehr

Betriebliche Altersversorgung.

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. Intelligente Versorgungskonzepte für Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH, Vorstände einer AG und weitere wichtige Leistungsträger. Lukrative Lösungen für eine angemessene

Mehr

So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung.

So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung. So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung. Entgeltumwandlung mit Direktversicherung bzw. ARA Pensionskasse. Wichtige Informationen für Arbeitgeber. Der Staat beteiligt

Mehr

Produktkatalog WWK PremiumRisk

Produktkatalog WWK PremiumRisk Produktkatalog WWK PremiumRisk WWK PremiumRisk Schützen Sie, was Ihnen lieb ist. Sie stehen mitten im Leben, bauen sich etwas auf und schmieden für sich und Ihre Familie große Zukunftspläne. Ein einziger

Mehr

Anhang Überschussverteilung 2011

Anhang Überschussverteilung 2011 Anhang Überschussverteilung 2011 Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer/-innen in 2011 Für die Zuteilungen in 2011 werden die im Folgenden bestimmten laufenden Überschussanteile, für Fälligkeiten

Mehr

Verantwortung. Tim, 4 Jahre: Co-Pilot. Manuel, 30 Jahre: Pilot. Risikolebensversicherung: Starker Schutz, der sich dem Leben anpasst

Verantwortung. Tim, 4 Jahre: Co-Pilot. Manuel, 30 Jahre: Pilot. Risikolebensversicherung: Starker Schutz, der sich dem Leben anpasst Manuel, 30 Jahre: Pilot Tim, 4 Jahre: Co-Pilot Verantwortung Risikolebensversicherung: Starker Schutz, der sich dem Leben anpasst www.deltadirekt.de So einfach geht Verantwortung Wir alle tragen Verantwortung:

Mehr

8. Unternehmerforum der Verbandsgemeinde Wörrstadt Betriebliche Altersvorsorge am Beispiel der Pensionskasse

8. Unternehmerforum der Verbandsgemeinde Wörrstadt Betriebliche Altersvorsorge am Beispiel der Pensionskasse 8. Unternehmerforum der Verbandsgemeinde Wörrstadt Betriebliche Altersvorsorge am Beispiel der Pensionskasse Benno Lehrbach Generalagentur Armin Saaler Wörrstadt, der 1. Dezember 2005 Betriebliche Altersvorsorge

Mehr