SICHER ACHT NAMHAFTE INTERNET-SECURITY-LÖSUNGEN IM CHECK. WIE GUT SIE VOR WEBGEFAHREN SCHÜTZEN UND WELCHE FEATURES SIE BIETEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SICHER ACHT NAMHAFTE INTERNET-SECURITY-LÖSUNGEN IM CHECK. WIE GUT SIE VOR WEBGEFAHREN SCHÜTZEN UND WELCHE FEATURES SIE BIETEN"

Transkript

1 SOFTWARE INTERNET SECURITY AM PRÜFSTAND Security-Tools im Test? Wie sicher ist SICHER ACHT NAMHAFTE INTERNET-SECURITY-LÖSUNGEN IM CHECK. WIE GUT SIE VOR WEBGEFAHREN SCHÜTZEN UND WELCHE FEATURES SIE BIETEN von Goran Miletić und Christian Schmid Fotos: Getty Images, Fotolia, Hermann Wakolbinger 42 E-MEDIA 06/13 emed1306swsicherheit gm.indd :00:56 Uhr

2 Christian Schmid, Antivirus- und Antihacking- Experte F-Secure. Die aktuelle Internet Security des fi nnischen Herstellers hat eine aufgeräumte Oberfl äche, die schnellen Zugang zu allen Features und Funktionen gewährt. UNTERSCHIEDLICHE TESTERGEBNISSE BEI GLEICHER SOFTWARE Fotos: Getty Images, Fotolia, Hermann Wakolbinger Einschalten und lossurfen damit allein ist es aber nicht getan. Längst dient das World Wide Web nicht nur als Informations- und Servicenetzwerk für Userschaft und Dienstleister, sondern wird auch von Kriminellen als virtueller Umschlagplatz für verbrecherische Machenschaften genutzt. Mit Erfolg. Wie der Norton Cybercrime Report 2012 aufzeigt, waren im Erhebungszeitraum von 12 Monaten rund 556 Millionen Menschen weltweit von Internetkriminalität betroffen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 110 Milliarden Dollar. Rein statistisch gesehen tappen täglich 1,5 Millionen User in eine der zahlreichen Cybercrime-Fallen das sind jede Sekunde 18 Betrugsopfer. Geschützt ins Netz. Um sich sorglos durchs Internet bewegen zu können, bedarf es spezieller Schutzmechanismen. Speziell deshalb, weil die Bedrohungen vielschichtig und ineinandergreifend sind. Anti-Virus-Software mag zwar gegen Würmer und Trojaner schützen, blockt aber weder Hacker-Angriffe, noch erkennt sie gefährliche oder Phishing- und Spam-Attacken. Tagtäglich registrieren Viren experten bis zu neue Malware-Typen: Viren, Würmer, Trojaner und Spionageprogramme. Und obwohl in den Medien vermehrt über die Gefahren und ihre Folgen berichtet wird, zeigen Untersuchungen, dass jeder dritte Nutzer unzureichende Schutzmaßnahmen einsetzt oder gar völlig ungeschützt online ist. Wir haben von klein auf gelernt, die Wohnungstür abzusperren, Wertsachen sicher aufzubewahren, Unbekannten gegenüber misstrauisch zu sein und mit persönlichen Informationen sorgfältig umzugehen. In der virtuellen Welt gelten praktisch die gleichen Regeln. Viel besser aber ist, dass man sich nicht über Jahre verschiedene Verhaltensregeln aneignen, sondern nur eine beherzigen muss: Ins Netz nur mit Internet-Security-Paket. Bitdefender. Übersichtliches Programmfenster mit Sicherheitsstatus mit Zugang zu sämtlichen Security-Modulen, die mit einem Klick aktiviert und konfi guriert werden können. Kaspersky. Zeigt Usern auf den ersten Blick, wie es um die Sicherheit des Computers steht. Zentraler Zugang zu einzelnen Security-Features, Einstellungen und Sicherheitsberichten. Schutz-Suiten im Test. Sicherheitsprogramme, die von den Herstellern als Internet Security angeboten werden, enthalten verschiedene Komponenten, die sämtliche Internetaktivitäten überwachen und somit maximalen Schutz gewährleisten. E-MEDIA hat sich das aktuelle Angebot der Sicher - heits firmen angesehen und acht Security-Suiten namhafter Hersteller herausgesucht, um sie auf Herz und Nieren zu prüfen: Avira, Bitdefender, ESET, F-Secure, G-Data, Kaspersky, McAfee und Norton. In aufwendiger Kleinarbeit wurden Virenschutz, Firewall und Handhabung einem gründlichen Check unterzogen. Für dieses Projekt haben wir uns den Linzer Antivirus- und Anti hacking- Experten Christian Schmid an Nicht selten kommt es vor, dass ein Sicherheitsprodukt in verschiedenen Untersuchungen unterschiedlich abschneidet. Die Erklärung hierfür ist einfach: Es hängt immer vom Schwerpunkt ab, den der jeweilige Tester setzt. Bereits in den 90ern gab es Bestrebungen vonseiten verschiedener Vereinigungen, einheitliche Kriterien für Produkttests zu erstellen. Hier gilt Prof. Dr. Klaus Brunnstein mit seinem Viren Test Center (VTC) als Vorreiter zur Erstellung wissenschaftlich exakter Testmethoden. Lange Zeit galten seine 1988 ins Leben gerufenen Methoden als Referenz. Versuche, die Testkriterien unter Einbeziehung unabhängiger Experten im Rahmen von Virenkonferenzen des EICAR (European Institute for Computer Antimalware Research) zu überarbeiten, scheiterten jedoch, weil finanzielle und PR-Interessen im Vordergrund standen. Die einheitlichen Testkriterien kamen nicht zustande. Heute gibt es eine Reihe von unabhängigen Instituten und Testern, die die Schwerpunkte ihre Analysen selbst festlegen. Die Folge war, dass sich ein Vergleich auf Virenerkennung konzentriert, ein anderer auf Zusatzmodule oder andere Features. Doch auch bei gleichen Test-Schwerpunkten kann es vorkommen, dass es unterschiedliche Resultate gibt. In diesen Fällen liegt es an der unterschiedlichen Größe und Zusammensetzung der Virenkollektionen. Trotz des Fehlens von einheitlichen Testkriterien kann jeder Vergleich als eine Art Momentaufnahme gesehen werden und ist eine Orientierungshilfe bei der Kaufentscheidung. E-MEDIA 06/13 43 emed1306swsicherheit gm.indd :01:06 Uhr

3 Software Internet security am Prüfstand Backdoor-Trojaner. Erlaubt dem Urheber, am befallenen PC mittels Fernsteuerung Programme zu installieren und auszuführen, Dateien zu empfangen / zu versenden und jegliche Aktionen zu protokollieren. Cloud-Scanning. Die AV- Software ist in ständigem Kontakt mit der Cloud des Herstellers, die bei neuen Angriffen das System nahezu in Echtzeit mit Virensignaturen versorgt. Heuristik. Methode, bei der Datei-Code untersucht wird, um anhand von untypischen Mustern bisher nicht bekannte Malware zu entdecken. Malware. Kurzform von Malicious Software und steht für Programme, die vorsätzliche Schadfunktionen beinhalten. Synonyme: Schad-Software, Malicious Code, Schad-Code. Proaktiver schutz. Erkennung von noch unbekannter Malware mithilfe von Verfahren wie Heuristik, Verhaltensanalyse oder Sandbox-Technik. Rootkit. Administrator-Bausatz, mit dem Hacker nach dem Einbruch am System zukünftige Zugriffe verbergen und Prozesse und Dateien verstecken. sandbox. Eine in der Schutzsoftware enthaltene gesicherte Umgebung, in der Dateien und Programme ausgeführt und analysiert werden, ohne eine Gefahr für das System darzustellen. Trojaner. Malware, die vorspiegelt, ein legitimes Programm zu sein, und sich nicht selbst weiterverbreiten kann. Virus. Schadsoftware, die mit zahlreichen Methoden Systeme und Objekte befällt (Dateien, Makros, Boot-Sektor) und sich eigenständig weiterverbreitet. Wurm. Malware, die enthaltenen Code ausführt und keine weiteren Files infiziert. Verbreitet sich ebenfalls eigenständig. Internet-Security-Suiten bieten dank komplexer Technologien optimalen Schutz für User & PC! Bord geholt, der die Security- Suiten unter anderem Spamund Malware-Attacken aussetzt und sie mit insgesamt einem Terabyte Viren, Würmern und Trojanern konfrontiert hat (siehe auch Kasten unten). Fazit vorweg: Alle getesteten Security-Pakete erfüllen hohe Sicherheitsstandards. 1 Sieger, kein Verlierer. Der wichtigste und zugleich umfangreichste Test war, die Virenresistenz der Sicherheitslösungen zu ermitteln. Im ersten von zwei Durchläufen wurde die Widerstandsfähigkeit auf tatsächlich im Umlauf befindliche Viren geprüft. Die erfreuliche Nachricht: Alle acht Programme erzielten eine Erkennungsrate von 100 Prozent! In Runde zwei, da ging es um ZOO-Viren (siehe dazu Kasten Die Viren-Kollektionen rechts oben), ist das Testergebnis ebenfalls sehr gut: zwei Produkte mit hundertprozentiger Erkennungsrate (Kaspersky und Norton), fünf mit mehr als 99 % (Bitdefender, ESET, F-Secure, G- Data und McAfee) und knapp darunter Avira mit 98,89 Prozent. Die Auswertung von Virenschutzund Firewall-Eigenschaften sowie des Programm-Handlings brachte einen eindeutigen Sieger hervor: Kaspersky Internet Security 2013 mit 81 von 87 möglichen Punkten. Detaillierte Infos zu den einzelnen Tests und die Ergebnisse finden Sie in der großen tabellarischen Ansicht auf den Seiten 46 und 47. Obwohl es einen Sieger gibt, kann keine der übrigen Security- Suiten als Verlierer bezeichnet werden. Die ausgeklügelten Schutz mechanismen wie etwa Spam-Filter, Phishing-Filter, proaktiver Schutz oder Cloud-Scanning sorgen in nahtloser Zusammenarbeit für maximale Sicherheit beim Surfen, Mailen und anderen Online-Aktivitäten. Security-Highlights. Jede der getesteten Internet- Security-Suiten (IS) hat in den ak tuellen 2013er-Versionen neue Features und Funktionen, die für mehr Sicherheit und Komfort sorgen. Hier die wichtigsten: Kaspersky. Technologie für sicheren Zahlungsverkehr, die beim Anmelden zu Online-Banking, Zahlungssystem oder Online- Shops automatisch eine Reihe von Prüfungen startet, die für maximale Sicherheit der Transaktionen sorgen. Sichere Tastatur ein virtuelles Keyboard, das Keylogger-Programmen ein Mitprotokollieren der Tastatureingaben unmöglich macht. ESET. Social Media Scanner für mehr Sicherheit vor Gefahren in Facebook & Co. Antitheft-Modul bei Verlust oder Diebstahl des Notebooks kann der Rechner gesperrt und lokalisiert werden. Zudem werden regelmäßig Web- Security-Check in 4 Durchgängen Für unseren Test mit acht namhaften Sicherheitslösungen haben wir einen ultraschnellen Rechner mit SATA-Festplatte verwendet. Im ersten Durchgang wurde die Scan-Geschwindigkeit getestet. Dabei ließen wir die Programme eine virenfreie Partition mit mehr als Programmdateien und Daten nach Malware durchsuchen. Im zweiten Durchgang wurden die Security-Programme mit einer 200 GB großen Kollektion von ITW-Viren konfrontiert, um die Erkennungsrate festzustellen. Das gleiche Ziel hatte auch Durchgang Nummer drei allerdings wurde diesmal Malware aus einer ZOO-Kollektion verwendet, die 800 GB umfasst. Im vierten und letzten Durchgang wurden die Firewalls der Schutzprogramme mithilfe von Spam- und Malware-Attacken auf Herz und Nieren geprüft. Fotos: Fotolia, Getty Images 44 e-media 06/13 emed1306swsicherheit gm.indd :01:12 Uhr

4 Die viren-kollektionen Sicherheitsexperten unterscheiden bei Computer-Malware zwischen zwei großen Kategorien: ITW und ZOO. Ersteres ist eine Abkürzung für das englische In the wild und steht für PC-Schädlinge in freier Wildbahn, also solche Viren und Würmer, die tatsächlich im Internet kursieren und von mindestens zwei Nutzern an Anti-Viren-Labors gemeldet wurden. ZOO hingegen ist keine Abkürzung, sondern steht symbolisch für eine abgeschlossene Umgebung. Mit ZOO-Viren umschreibt man Schad-Code, der sich lediglich in Anti-Viren-Labors, beim Virenautor selbst sowie in einschlägigen Sammlungen befindet allerdings noch nicht in freier Wildbahn gesichtet wurde. ZOO-Viren bilden den weitaus größeren Teil der unter Experten bekannten Viren. Sie werden in AV-Labors zu Forschungs- und Testzwecken verwendet, aber auch mit anderen Virenexperten in Form von Sammlungen ausgetauscht, um bei Bedarf geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. Der Grund: Neu auftretende Viren sind selten nagelneu, sondern meist Mutationen bestehender oder Variationen unterschiedlicher Schad- Codes. Die Virenkollektion unseres Sicherheitsexperten Christian Schmid, die für diesen Test verwendet wurde, setzt sich zusammen aus einer aktuellen ITW-Sammlung und einer ZOO-Sammlung der letzten sechs Monate mit Viren, Würmern, Trojanern und Schadprogrammen. cam-bilder und Screenshots gemacht, um so viel wie möglich über den Finder/Dieb zu erfahren. F-Secure. Zu den Neuerungen der IS gehören ein Banking- Schutz wie auch ein erweiterter Browsing-Schutz für Google Chrome. G-Data. Das Schutzpaket hat ebenfalls einen BankGuard an Bord und als Extra Antivirus für Android -Smartphones. Bitdefender. IS 2013 ist mit Safepay ausgestattet, einem eigenen sicheren Browser für Bankgeschäfte. Ein Autopilot nimmt Usern alle sicherheitsrelevanten Entscheidungen ab. McAfee. Bietet einen neuen Startbildschirm zum besseren Navigieren durch die Sicherheitsaufgaben sowie ein Tuningmodul, um den PC schnell von Datei-Ballast zu befreien. Avira. Die aktuelle IS-Version hat sechs Neuerungen: Spurenblocker, Sicherheitsberater für Suchergebnisse, Cloud-Sicherheit für Malware-Klassifizierung in Echtzeit, erweitertes Anti- Phishing und ein Sicherheitsmodul für soziale Netzwerke. Dezente PC-Guards. In Sachen Installation, Handling, Performance und Ressourcenauslastung haben alle Sicherheitsprogramme große Fortschritte gemacht. Die getesteten IS-Pakete lassen sich allesamt mit wenigen Klicks am PC installieren, führen gleich einen Virenscan durch und erledigen ihren Security-Job im Hintergrund. Kein lästiges Aufpoppen von Warnfenstern, kein ständiges Nachfragen, was getan werden soll. Schlussendlich lässt sich sagen, dass es reine Geschmackssache ist, für welches Produkt man sich entscheidet. Und um auf den Geschmack zu kommen, bieten die Hersteller auf ihren Portalen Vollversionen der Programme an, die man 30 Tage lang unverbindlich und kostenlos testen kann. n IS 2013 Der Check. 8 Schutzpakete im Vergleich. Bitte umblättern. emed1306swsicherheit gm.indd :01:18 Uhr

5 Software Internet security am prüfstand IS-2013-Test. Wie gut Security-Suiten schützen, welche Features sie bieten. Avira Bitdefender ESET Smart Security 6 F-Secure URL Preis ab 39,95 Euro ab 49,95 Euro ab 34,96 Euro ab 34,95 Euro Handling Punkte Punkte Punkte Punkte Installation, Bedienung, Grundeinstellungen Update der Virensignaturen mehrmals täglich Rettungs-Tools Sehr gut Sehr gut Sehr gut Sehr gut Nein Ja Ja Ja Ja, Daten-Backup und Rescue-System bei Malwarebefall Ja, Datensicherung & Rettungsmodus für Systembereinigung Ja, Wiederherstellungs-CD Ja, Wiederherstellungs-CD und Online- Backup & Restore PDF-Handbuch Direkte Online-Hilfe Sehr gut Gut Sehr gut Sehr gut Support via Internet Gut, Mail-Support Gut, Webformular Sehr gut, Fernwartung Sehr gut, Chat G Windows-8-kompatibel Nein Ja Ja Ja Scan-Zeit bei virenfreier Festplatte 7 Min. 20 Sek. 9 Min. 45 Sek. 7 Min. 05 Sek. 17 Min. 58 Sek. zu in Antivirus Punkte Punkte Punkte Punkte Cloud-Scanning Heuristik Malware-Erkennung ITW-Virenerkennung 100 % 100 % 100 % 100 % ZOO-Virenerkenung 98,89 % 99,02 % 99,96 % 99,66 % -Scanning Scan von Archiven (komprimierte Files, etwa ZIP) Ja, inklusive Unterverzeichnissen Ja, sehr genau, auch Unterverzeichnisse Ja, sehr genau, auch Unterverzeichnisse Firewall Punkte Punkte Punkte Punkte Browser-Schutz Phishing-Erkennung Surf-Schutz Ja, warnt vor bösartigen Ja, warnt vor Malware & Phishing Ja, warnt vor bösartigen Ja, blockiert schädliche Schutz der Privatsphäre E-Banking-Modul Nein Ja, SafePay Nein Ja, Banking-Schutz Kinder-Schutz Gamer-Modus Schutzmodul für Funknetze Ja, WLAN & BT Ja, WLAN & BT Ja, WLAN & BT Ja, WLAN & BT Gesamtpunkte Fazit Das Sicherheitspaket bietet viele Zusatzfeatures (unter anderem Schutz für Android-Geräte), schneidet aber bei den ZOO-Viren am schlechtesten ab. Nicht mit Win8 kompatibel. Daher nur 70 Punkte. Umfangreiche Security-Suite mit Banking-Modul, Auto-Pilot und Sicherheits-Widget (erlaubt Dateicheck per drag & drop) beim ZOO- Scan allerdings nur knapp über 99 %. Recht teure Lösung. 75 Punkte. Beste Scan-Zeit, sehr gute Virenerkennung und gute Werte in allen anderen Kategorien. Das Paket bietet ein Antitheft-Modul zum Auffinden gestohlener Geräte. Plus: günstiger Preis (knapp 35 Euro). 77 Punkte. Die Schutzlösung ist bekannt für gute Erkennung & Entfernung von Viren, wie auch für den Kinderschutz. Features: Banking-Schutz und Chat-Support. Leider etwas lahm beim Scannen. Top-Preis (34,95). 77 Punkte. Ja ge So Eng run ein Sm und emed1306swsicherheit gm.indd :01:21 Uhr

6 G Data Kaspersky McAfee Norton Internet Security ab 34,95 Euro ab 39,95 Euro ab 59,95 Euro ab 39,99 Euro LEGENDE DER BEWERTUNG Punkte Punkte Punkte Punkte Sehr gut Sehr gut Sehr gut Sehr gut HANDLING Sehr gut Gut Ausreichend Schlecht Ja, Notfall-DVD zum Reinigen bereits infizierter Systeme Ja, Notfall-CD Ja, Datensicherungsdisk Ja, Norton Rettungs- Tools zur Bereinigung infizierter PCs Sehr gut Sehr gut Sehr gut Sehr gut Gut, Webformular Gut, Webformular Sehr gut, Live-Chat Sehr gut, Live-Chat 11 Min. 28 Sek. 12 Min. 02 Sek. 13 Min. 10 Sek. 17 Min. 48 Sek. Punkte Punkte Punkte Punkte 100 % 100 % 100 % 100 % 99,87 % 100 % 99,05 % 100 % Ja, sogar passwortgeschützte Archive Punkte Punkte Punkte Punkte Ja, Web Cloud blockt gefährliche Ja, URL-Advisor warnt vor Links & Ja, blockiert schädliche Ja, Safe Web & Safe Search Ja, BankGuard Ja, Secure Payment Nein Nein Ja, WLAN & BT Ja, WLAN & BT Ja, WLAN & BT Ja, WLAN & BT Ja Nein SCAN-ZEIT unter 8 Minuten 8 Minuten 10 Minuten 10 Minuten 12 Minuten 12 Minuten 14 Minuten 14 Minuten und darüber ITW-VIRENERKENNUNG 100 % 99,9 % 99,5 % 99,4 % 99,0 % ZOO-VIRENERKENNUNG 100 % 99,9 % 99,0 % 98,9 % 97,5 % 97,4 % 97,0 % 96,9 % 96, 0% GESAMTWERTUNG Summe der Punkte aus den 23 Bewertungen mit folgender Gewichtung: Antivirus (Punkte x 3), Firewall (Punkte x 2), Handling (Punkte x 1). Max. Punkteanzahl: und darunter te - Solides Schutzpaket mit zwei Scan- Engines, Bank-Guard, Kindersicherung, Daten-Shredder und sogar einer Antivirus-Lösung für Android- Smartphones. Gute Virenerkennung und sehr guter Preis. 74 Punkte. Die IS von Kaspersky erkennt 100 % unserer Virenkollektion. Hat viele Sicherheitsfeatures (etwa Banking- Modul, virt. Tastatur) und spart Ressourcen im Akku-Betrieb. Guter Preis. Mit 81 Punkten unser Testsieger! McAfees Schutzpaket hat zwar Kinderschutz, Datenshredder und ein PC-Tuning-Modul an Bord, schneidet bei den ZOO-Viren aber relativ schlecht ab und ist zudem das teuerste Produkt im Test. Nur 71 Punkte. Das IS-Paket hat zahlreiche Features und nutzt fünf patentierte Schutztechnologien zum Erkennen und Beseitigen von Bedrohungen. Virenerkennung im Test: 100 %. Lahme Scan-Zeit bringt Punkteabzug. Guter Preis. 75 Punkte. Fotos: Hersteller E-MEDIA 06/13 47 emed1306swsicherheit gm.indd :01:28 Uhr

Der große Sec. SOFTWARE [ Security-Check ]

Der große Sec. SOFTWARE [ Security-Check ] Der große Sec Winterzeit ist Virenzeit. Doch nicht nur Grippeviren machen PC Anwendern zu schaffen. Zahlreiche Schädlinge versuchen sich über diverse Quellen auf deren PCs einzuschleichen. Dabei werden

Mehr

Auf meinem PC stellen Viren nichts auf den Kopf! Benjamin Ohneseit, Privatanwender. Die Avira Sicherheitslösungen. für Privatanwender und Home-Office

Auf meinem PC stellen Viren nichts auf den Kopf! Benjamin Ohneseit, Privatanwender. Die Avira Sicherheitslösungen. für Privatanwender und Home-Office Auf meinem PC stellen Viren nichts auf den Kopf! Benjamin Ohneseit, Privatanwender Die Avira Sicherheitslösungen für Privatanwender und Home-Office Menschen möchten sicher sein. Computer auch. Mit der

Mehr

Die Avira Sicherheitslösungen

Die Avira Sicherheitslösungen Welche Viren? Über 70 Millionen Anwender weltweit Die Avira Sicherheitslösungen für Privatanwender und Home-Office * Quelle: Cowen and Company 12/2008 Mit der Sicherheit persönlicher Daten auf dem Privat-PC

Mehr

KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden

KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden Headlines Kaspersky Internet Security 2014 Kaspersky Anti-Virus 2014 Premium-Schutz für den PC Essenzieller PC-Schutz Produktbeschreibung 15/25/50 Kaspersky Internet

Mehr

Malware - Viren, Würmer und Trojaner

Malware - Viren, Würmer und Trojaner Department of Computer Sciences University of Salzburg June 21, 2013 Malware-Gesamtentwicklung 1984-2012 Malware-Zuwachs 1984-2012 Malware Anteil 2/2011 Malware Viren Würmer Trojaner Malware Computerprogramme,

Mehr

Avira Professional / Server Security. Date

Avira Professional / Server Security. Date Date Agenda Wozu benötige ich einen Virenschutz für Workstations/Server? Systemanforderungen der Avira Professional Security Was bietet die Avira Professional Security? Systemanforderungen der Avira Professional

Mehr

Downloadlinks für Bitdefender-Sicherheitslösungen

Downloadlinks für Bitdefender-Sicherheitslösungen Downloadlinks für Bitdefender-Sicherheitslösungen Sehr geehrter Kunde, Dieses Dokument soll Ihnen bei der Installation und beim Einsatz der Bitdefender- Sicherheitslösungen helfen. Zu diesem Zweck haben

Mehr

G Data Whitepaper. Behaviour Blocking. Geschützt. Geschützter. G Data. Marco Lauerwald Marketing

G Data Whitepaper. Behaviour Blocking. Geschützt. Geschützter. G Data. Marco Lauerwald Marketing G Data Whitepaper Behaviour Blocking Marco Lauerwald Marketing Geschützt. Geschützter. G Data. Inhalt 1 Behaviour Blocking Mission: Unbekannte Bedrohungen bekämpfen... 2 1.1 Unbekannte Schädlinge: Die

Mehr

G Data Lösungen für Privatanwender

G Data Lösungen für Privatanwender G Data Lösungen für Privatanwender Sicherheit Made in Germany G Data Endkunden-Lösungen bieten eine optimale Mischung aus perfektem Schutz und anwenderfreundlicher Bedienung. Auspacken, installieren und

Mehr

Getestete Programme. Testmethode

Getestete Programme. Testmethode PDF-EXPLOIT XPLOIT V Welche Folgen hat das Öffnen einer PDF Datei, die ein Exploit enthält? Als Antwort ein kleiner Test mit sieben Programmen und einem typischen PDF-Exploit. Getestete Programme AVG Identity

Mehr

Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC

Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC Klassifizierung: Öffentlich Verteiler: Jedermann Autor: Urs Loeliger Ausgabe vom: 31.01.2005 15:03 Filename: OptimierungXP.doc Inhaltsverzeichnis

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

ESET. Technologien und Produkte. Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K.

ESET. Technologien und Produkte. Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K. ESET Technologien und Produkte Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K. Wer ist ESET? ESET, spol. s r.o. & Patrick Karacic DATSEC Data Security e. K. ESET, spol. s

Mehr

Optimaler Schutz für PC, Mac und Smartphone

Optimaler Schutz für PC, Mac und Smartphone Optimaler Schutz für PC, Mac und Smartphone Anti-Virus 2011 Seiten 04 05 Vergleich der Produkte zum Schutz von PCs Internet Security 2011 Seiten 06 07 Funktionsvergleich PURE Total Security Seiten 08 09

Mehr

News: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht

News: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht News: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht Januar/2013 Internet-Sicherheitsexperten führten auf drei Testpersonen einen gezielten Angriff durch. Das beunruhigende Fazit des Tests im Auftrag von

Mehr

Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Internet Security für DSL

Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Internet Security für DSL Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Internet Security für DSL Stand: 02. 02. 2009 UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien 1 INHALTSVERZEICHNIS Entgeltbestimmungen:... 3 Leistungsbeschreibung:...

Mehr

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 Hinweis: Die Vorgängerversion von F-Secure Mobile Security muss nicht deinstalliert werden. Die neue

Mehr

BitDefender DARUM BitDefender

BitDefender DARUM BitDefender DARUM Innovationen Technologien Alleinstellungsmerkmale Innovationen Erfolge GUT (2,3) Im Test: 13 Sicherheitspakete Qualitätsurteil: 3 gut, 10 befriedigend 2/2007 Mit aktuell vier, in den USA zum Patent

Mehr

Open for Business - Open to Attack? Walter Lender, Geschäftsführer, Visonys IT-Security Software GesmbH

Open for Business - Open to Attack? Walter Lender, Geschäftsführer, Visonys IT-Security Software GesmbH Open for Business - Open to Attack? Walter Lender, Geschäftsführer, Visonys IT-Security Software GesmbH 2 Open for Business - Open to Attack? 75% aller Angriffe zielen auf Webanwendungen (Gartner, ISS)

Mehr

Gefahren im Internet

Gefahren im Internet Gefahren im Internet Carl Spitzenberger Christoph Motal Neue Technologien werden Anfangs gerne skeptisch betrachtet 1835 als die erste Eisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth eröffnet wurde, wurde ein Gutachten

Mehr

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal]

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] IT-Services & Solutions Ing.-Büro WIUME [Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal by Ing.-Büro WIUME / Kaspersky Lab

Mehr

UPC Austria Services GmbH

UPC Austria Services GmbH UPC Austria Services GmbH Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen für das Zusatzprodukt Internet Security in Tirol Stand 15. März 2010 Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis I) LEISTUNGSBESCHREIBUNG...

Mehr

ESET Smart Security Business Edition

ESET Smart Security Business Edition ESET Smart Security Business Edition ESET Smart Security Business Edition ist eine neue, hochintegrierte Lösung für die Endpunkt-Sicherheit von Unternehmen aller Größen. ESET Smart Security bietet die

Mehr

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Das Szenario 2 Früher Auf USB-Sticks Auf Netzlaufwerken Auf CDs/DVDs Auf Laptops & PCs 3 Jetzt Im Cloud Storage

Mehr

1 Ratgeber und Praxis

1 Ratgeber und Praxis 1 Ratgeber und Praxis Nicht nur große, sondern zunehmend auch mittlere und kleine Unternehmen sind Zielscheibe von Cyberkriminellen. Dieses Kapitel gibt IT-Verantwortlichen und Administratoren einen praxisrelevanten

Mehr

Die neue Avira Version 2013 Die (R)evolution der Sicherheit.

Die neue Avira Version 2013 Die (R)evolution der Sicherheit. Die neue Avira Version 2013 Die (R)evolution der Sicherheit. Die (R)evolution der Avira Sicherheit. Die Grundlage unseres Versprechens. Jedes Avira Produkt erfüllt Ihnen, unseren Anwendern, ein Versprechen:

Mehr

Desktop Personal Firewall und Virenscanner

Desktop Personal Firewall und Virenscanner Desktop Personal Firewall und Virenscanner Desktop Personal Firewall Was ist eine Firewall und wie kann diese unterschieden werden? Wie funktioniert eine Firewall? Was ist zu beachten? Virenscanner Was

Mehr

Sichere Freigabe und Kommunikation

Sichere Freigabe und Kommunikation Sichere Freigabe und Kommunikation F-SECURE PROTECTION FOR SERVERS, EMAIL AND COLLABORATION Die Bedeutung von Sicherheit Die meisten Malware-Angriffe nutzen Softwareschwachstellen aus, um an ihr Ziel zu

Mehr

Computerviren, Würmer, Trojaner

Computerviren, Würmer, Trojaner Computerviren, Würmer, Trojaner Computerviren, Würmer und Trojaner zählen zur Familie unerwünschter bzw. schädlicher Programme, der so genannten Malware. Diese Programme können sich selbst verbreiten und

Mehr

Pharming, Phishing, Spam. aktuelle Bedrohungen aus dem Internet

Pharming, Phishing, Spam. aktuelle Bedrohungen aus dem Internet Pharming, Phishing, Spam aktuelle Bedrohungen aus dem Internet Grüner, S. Orthopädische Praxis Dr. S. Grüner Kalker Hauptstr. 217, D 51103 Köln www.dr-gruener.de www.online-orthopaedie.de www.orthomedien.de

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

Personal Firewall (PFW) und Virenscanner. Präsentation von Gunawati A.-Tillmann, Miguel Lopez und Andreas Angelkorte

Personal Firewall (PFW) und Virenscanner. Präsentation von Gunawati A.-Tillmann, Miguel Lopez und Andreas Angelkorte Personal Firewall (PFW) und Virenscanner Präsentation von Gunawati A.-Tillmann, Miguel Lopez und Andreas Angelkorte Gliederung Personal Firewall Virenscanner 1. Zweck einer Firewall 2. Funktionsweise einer

Mehr

bhv Das bhv Taschenbuch Andreas Winterer Windows 7 Sicherheit Über 700 Seiten 19,95 (D)

bhv Das bhv Taschenbuch Andreas Winterer Windows 7 Sicherheit Über 700 Seiten 19,95 (D) bhv Das bhv Taschenbuch Andreas Winterer Windows 7 Sicherheit Über 700 Seiten 19,95 (D) Inhaltsverzeichnis 5 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung: Sicherheit auf Ihrem PC 11 Gefährliche Zeiten am PC 14 Haben

Mehr

AV-TEST prüft 22 Antivirus-Apps für Android-Smartphones und Tablets

AV-TEST prüft 22 Antivirus-Apps für Android-Smartphones und Tablets Schutz-Apps für Android Feb. 2013 AV-TEST prüft 22 Antivirus-Apps für Android-Smartphones und Tablets Millionen von Android- Smartphones sind ohne jeglichen Schutz im Internet unterwegs. Bei den Experten

Mehr

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT Business Suite DIE GEFAHR IST DA Online-Gefahren für Ihr Unternehmen sind da, egal was Sie tun. Solange Sie über Daten und/oder Geld verfügen, sind Sie ein potenzielles

Mehr

AV-TEST. Sicherheitslage Android

AV-TEST. Sicherheitslage Android AV-TEST Sicherheitslage Android Sicherheitslage Android 1 SICHERHEITSLAGE ANDROID MEHR ALS 30 IT-SPEZIALISTEN MEHR ALS 15 JAHRE EXPERTISE IM BEREICH ANTIVIREN-FORSCHUNG UNTERNEHMENSGRÜNDUNG 2004 EINE DER

Mehr

Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze

Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Die Lösungen der Kaspersky Open Space Security schützen alle Typen von Netzknoten

Mehr

escan Vergleich (Enterprise, Corporate, SMB, SOHO)

escan Vergleich (Enterprise, Corporate, SMB, SOHO) Vergleich (,, SMB, SOHO) Version ES-ECSS-111213 Feature Proaktiver Schutz Echtzeit AV-Scannen Winsock Layer Schutz Fortschrittliche proaktive Erkennung Spyware, KeyLogger, Rootkit Blocker Echtzeit Dateimonitor

Mehr

Dunkel Mail Security

Dunkel Mail Security Dunkel Mail Security email-sicherheit auf die stressfreie Art Unser Service verhindert wie ein externer Schutzschild, dass Spam, Viren und andere Bedrohungen mit der email in Ihr Unternehmen gelangen und

Mehr

Hendrik Pilz Director Technical Lab / Mobile Security hpilz@av-test.de. Mobile Security - Eine Marktübersicht

Hendrik Pilz Director Technical Lab / Mobile Security hpilz@av-test.de. Mobile Security - Eine Marktübersicht Mobile Security Eine Marktübersicht Hendrik Pilz Director Technical Lab / Mobile Security hpilz@av-test.de Über AV-TEST 25 Angestellte in Magdeburg und Leipzig Testlabor mit 100 PCs, 500 TB Test-Daten

Mehr

Sucuri Websiteschutz von

Sucuri Websiteschutz von Sucuri Websiteschutz von HostPapa Beugen Sie Malware, schwarzen Listen, falscher SEO und anderen Bedrohungen Ihrer Website vor. HostPapa, Inc. 1 888 959 PAPA [7272] +1 905 315 3455 www.hostpapa.com Malware

Mehr

OutpostPro Security Suite

OutpostPro Security Suite Darf ich vorstellen: Outpost Pro Security Suite 2009 Vor mehr als einem Jahr habe ich mich zum Kauf dieser Sicherheitssoftware entschlossen und bis dato diesen Schritt nicht bereut. Warum - das versuche

Mehr

Jugendschutz und Sicherheit am PC und im World Wide Web

Jugendschutz und Sicherheit am PC und im World Wide Web Jugendschutz und Sicherheit am PC und im World Wide Web In der Schule, im Büro oder in der Freizeit, längst sind das Internet und der PC für viele von uns ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens.

Mehr

Kreditkartendaten, Bankkontoverbindungen oder dem Verkauf von vorgetäuschter Antiviren-Software

Kreditkartendaten, Bankkontoverbindungen oder dem Verkauf von vorgetäuschter Antiviren-Software 26 software security suites 14 Anti-Viren-Tools im Test Die Energie Krimineller im Internet kennt keine Grenzen: Zunehmend nutzen sie die Cloud und CaaS Crime as a Service verbreitet sich. Schutz bieten

Mehr

USERGATE MAIL SERVER. Mail Server für kleine und mittelständische Unternehmen:

USERGATE MAIL SERVER. Mail Server für kleine und mittelständische Unternehmen: USERGATE MAIL SERVER Mail Server für kleine und mittelständische Unternehmen: - Bequeme Konfiguration und Bedienung - Größtmögliche Stabilität - Totale Sicherheit - Starke Antispam-Filter 7 Gründe um ausgerechnet

Mehr

1. Einführung 1. 2. Update manuell installieren 1. 3. Update wird immer wieder verlangt 2. 4. Download des Updates bricht ab (keine Meldung) 5

1. Einführung 1. 2. Update manuell installieren 1. 3. Update wird immer wieder verlangt 2. 4. Download des Updates bricht ab (keine Meldung) 5 Inhalt 1. Einführung 1 2. Update manuell installieren 1 3. Update wird immer wieder verlangt 2 4. Download des Updates bricht ab (keine Meldung) 5 5. Download des Updates bricht ab (Meldung: changes must

Mehr

IT-Sicherheit in Werbung und. von Bartosz Komander

IT-Sicherheit in Werbung und. von Bartosz Komander IT-Sicherheit in Werbung und Informatik von Bartosz Komander Gliederung Einführung Anti-viren-software Verschlüsselungssoftware Firewalls Mein Fazit Quellen 2 Einführung Was ist eigentlich IT-Sicherheit?

Mehr

Vodafone Sicherheitspaket

Vodafone Sicherheitspaket Vodafone Sicherheitspaket Sie finden in diesem Dokument die Leistungsbeschreibung, Preisliste und die besonderen Geschäftsbedingungen für das Vodafone Sicherheitspaket. Viel Spaß mit unseren Services!

Mehr

Installation der IKARUS mobile.security

Installation der IKARUS mobile.security Installation der IKARUS mobile.security Über IKARUS mobile.security IKARUS Security Software GmbH ist ein österreichischer Pionier der Softwareindustrie mit Schwerpunkt auf AntiVirus und Content-Security.

Mehr

Viren, Würmer, Trojaner

Viren, Würmer, Trojaner Viren, Würmer, Trojaner Was muss ich beachten? Ralf Benzmüller G DATA Software AG Überblick Einleitung Grundlegende Begriffe Gefahrensituation Zahlen und Daten Trends Infektionsmechanismen Viren Würmer

Mehr

Ratgeber zum Schutz vor Cyberkriminalität im Unternehmen

Ratgeber zum Schutz vor Cyberkriminalität im Unternehmen Ratgeber zum Schutz vor Cyberkriminalität im Unternehmen Einführung Cyberkriminalität kann Ihrem Unternehmen verheerenden Schaden zufügen. Dieses Handbuch zeigt einige einfache Maßnahmen auf, mit denen

Mehr

Lange Nacht der Wissenschaften 2007. Gefahr aus dem Internet Wie kann ich mein Windows System schützen?

Lange Nacht der Wissenschaften 2007. Gefahr aus dem Internet Wie kann ich mein Windows System schützen? Lange Nacht der Wissenschaften 2007 Gefahr aus dem Internet Wie kann ich mein Windows System schützen? Manuel Selling Humboldt Universität zu Berlin ZE Computer und Medienservice Abt. Systemsoftware und

Mehr

Schild. für den PC. Auch 2014 hat sich an der Bedrohungslage

Schild. für den PC. Auch 2014 hat sich an der Bedrohungslage 62 > Kaufberatung > Sicherheits-Software PCtipp, Januar Schild für den PC Eine e Sicherheits-Suite bleibt für jeden Windows-PC ein Muss. PCtipp hat getestet, welche ak tuellen Virenjäger bei Bedienung,

Mehr

Cybercrime bedroht die IT-Sicherheit. Dr. Thomas Dübendorfer Technischer Projektleiter IT Sicherheit Google Switzerland GmbH

Cybercrime bedroht die IT-Sicherheit. Dr. Thomas Dübendorfer Technischer Projektleiter IT Sicherheit Google Switzerland GmbH Cybercrime bedroht die IT-Sicherheit Dr. Thomas Dübendorfer Technischer Projektleiter IT Sicherheit Google Switzerland GmbH Cybercrime bedroht IT-Sicherheit Aktuelle Risiken und Schutzmassnahmen TEFO 2011

Mehr

DesktopSecurity. Schutz für den Windows-Arbeitsplatz PCs, Workstations und Laptops gegen Bedrohungen aus dem Internet

DesktopSecurity. Schutz für den Windows-Arbeitsplatz PCs, Workstations und Laptops gegen Bedrohungen aus dem Internet DesktopSecurity Schutz für den Windows-Arbeitsplatz PCs, Workstations und Laptops gegen Bedrohungen aus dem Internet Ralf Niederhüfner PROLINK internet communications GmbH 1 Desktop Security Szenarien

Mehr

Halberstadt, 04. März 2009 Lokale IT-Sicherheit

Halberstadt, 04. März 2009 Lokale IT-Sicherheit Halberstadt, 04. März 2009 Lokale IT-Sicherheit Roland Hallau MD-ECZ 1 Agenda Praxisbeispiele Viren, Spyware, Trojaner und Rootkits Firewall Datensicherung Konfiguration von Software Lokales Netzwerk Sicheres

Mehr

Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte

Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte Kombinierte Attacke auf Mobile Geräte 1 Was haben wir vorbereitet Man in the Middle Attacken gegen SmartPhone - Wie kommen Angreifer auf das Endgerät - Visualisierung der Attacke Via Exploit wird Malware

Mehr

Windows 7 Sicherheit

Windows 7 Sicherheit DAS bhv TASCHENBUCH Windows 7 Sicherheit Das Anti-Scareware-Buch von Andreas Winterer 1. Auflage Windows 7 Sicherheit Winterer schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management McAfee Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management Seit der erste Computervirus vor 25 Jahren sein Unwesen trieb, hat sich die Computersicherheit dramatisch verändert. Sie ist viel komplexer und zeitaufwendiger

Mehr

Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011. Quick Start Guide

Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011. Quick Start Guide Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011 Quick Start Guide ESET NOD32 Antivirus schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense

Mehr

Datensicherheit. Datensicherung Datenschutz bei der Internet-Nutzung (bezieht sich auf Windows-Rechner)

Datensicherheit. Datensicherung Datenschutz bei der Internet-Nutzung (bezieht sich auf Windows-Rechner) Datensicherheit Datensicherung Datenschutz bei der Internet-Nutzung (bezieht sich auf Windows-Rechner) Was bedeutet Datensicherheit für uns heute? Ohne digital gespeicherte Daten geht heute nichts mehr

Mehr

Sicherheitshinweise zum Online-Banking

Sicherheitshinweise zum Online-Banking Sicherheitshinweise zum Online-Banking Damit Sie Ihre Bankgeschäfte nicht nur bequem, sondern auch sicher erledigen können, haben wir für Sie einige Sicherheitshinweise zusammengestellt. Bitte berücksichtigen

Mehr

Sicherheitslösungen von ESET. Optimaler Schutz für PCs, Server und Netzwerke

Sicherheitslösungen von ESET. Optimaler Schutz für PCs, Server und Netzwerke Sicherheitslösungen von ESET Optimaler Schutz für PCs, Server und Netzwerke Fakt ist: Pro Tag werden weltweit über 100 000 neue Computerschädlinge freigesetzt Tausende Cyber-Kriminelle auf der ganzen Welt

Mehr

Avira Browser-Schutz (Erkennungen) Kurzanleitung

Avira Browser-Schutz (Erkennungen) Kurzanleitung Avira Browser-Schutz (Erkennungen) Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Beispielhafte Erkennungen... 4 3. Weitere Erkennungen... 5 4. Testmöglichkeiten - Browser-Schutz testen... 5 5.

Mehr

Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT

Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT Inhalt Approved Copy Template (ACT)... 2 Produktübersicht... 2 [Produktname]... 2 [Alleinstellungsmerkmal]... 2 [Kurzbeschreibung]... 2 [Werbezeile

Mehr

10 Schutz-Pakete für Mac OS X: Gleich 5 Produkte schaffen bei der Erkennung den Bestwert von 100 Prozent (AV-TEST April 2015).

10 Schutz-Pakete für Mac OS X: Gleich 5 Produkte schaffen bei der Erkennung den Bestwert von 100 Prozent (AV-TEST April 2015). 28. April 2015 erstellt von Markus Selinger Angriff auf Mac OS X 10 Schutzpakete im Test Der Mythos, dass Mac OS X unbezwingbar sei, entspricht nicht den Tatsachen. Nach großen Attacken durch Flashback,

Mehr

DIE 3 SÄULEN DER MOBILEN SICHERHEIT

DIE 3 SÄULEN DER MOBILEN SICHERHEIT DIE 3 SÄULEN DER MOBILEN SICHERHEIT Thomas Uhlemann ESET Deutschland GmbH Thomas.Uhlemann@ESET.de BEDROHUNG: MALWARE MALWARE STATISTIK AV-TEST ESET MALWARE STATISTIK GLOBAL ESET MALWARE STATISTIK Deutschland

Mehr

WINDOWS 7. Druckerkonfiguration - Systemsteuerung - Sicherheit

WINDOWS 7. Druckerkonfiguration - Systemsteuerung - Sicherheit WINDOWS 7 Druckerkonfiguration - Systemsteuerung - Sicherheit Druckerverwaltung ab Seite 91 = Standarddrucker Druckaufträge verwalten ab Seite 96 Systemsteuerung ab Seite 97 System Information über das

Mehr

Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server. Kurzanleitung

Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server. Kurzanleitung Microsoft Windows 7 / Vista / XP / 2000 / Home Server Kurzanleitung ESET Smart Security schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense -Prüfengine des preisgekrönten

Mehr

Willkommen bei der Einsteiger-Anleitung für unsere Sicherheitsprodukte

Willkommen bei der Einsteiger-Anleitung für unsere Sicherheitsprodukte Willkommen bei der Einsteiger-Anleitung für unsere Sicherheitsprodukte Inhaltsverzeichnis PC Tools-Sicherheitsprodukte - Erste Schritte... 1 PC Tools Internet Security... 3 Erste Schritte mit PC Tools

Mehr

ESET NOD32 ANTIVIRUS 6

ESET NOD32 ANTIVIRUS 6 ESET NOD32 ANTIVIRUS 6 Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server Kurzanleitung Klicken Sie hier, um die neueste Version dieses Dokuments herunterzuladen. ESET NOD32 Antivirus schützt Ihren Computer

Mehr

Schnell, effizient, benutzerfreundlich: So geht Virenschutz heute.

Schnell, effizient, benutzerfreundlich: So geht Virenschutz heute. Schnell, effizient, benutzerfreundlich: So geht Virenschutz heute. Benötigen Sie weiteren Schutz für Ihre Rechner und Smartphones? ESET bietet ein breites Angebot von Sicherheitslösungen für unterschiedliche

Mehr

Verbinden Sie Ihren Computer / Ihr Netzwerk niemals ohne Firewall

Verbinden Sie Ihren Computer / Ihr Netzwerk niemals ohne Firewall 1. Gebot: http://www.8com.de Verbinden Sie Ihren Computer / Ihr Netzwerk niemals ohne Firewall / DSL-Router mit dem Internet. Überprüfen regelmäßig die Konfiguration Ihrer Firewall / Ihres DSL-Routers

Mehr

Norton 360 Version 3.0

Norton 360 Version 3.0 Norton 360 Version 3.0 [Produktname] Norton 360 Version 3.0 All-In-One Security [Verkaufsargument] [Kaufoptionen] Umfassender, automatischer Schutz für Ihren PC und Ihre Online-Aktivitäten Erhältlich als

Mehr

Produktpräsentation symantec im Business Marketplace. Darmstadt, Oktober 2013

Produktpräsentation symantec im Business Marketplace. Darmstadt, Oktober 2013 Produktpräsentation symantec im Business Marketplace Darmstadt, Oktober 2013 Symantec IT-SICHERHEIT MIT ATTRAKTIVEN LEISTUNGSMERKMALEN FÜR KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN Der Business Marketplace bietet

Mehr

Kurzanleitung (Standardinstallation)

Kurzanleitung (Standardinstallation) Kurzanleitung (Standardinstallation) ESET Smart Security / ESET NOD32 Antivirus Kurzanleitung Seite 2 Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für den Einsatz eines ESET Antivirenproduktes entschieden haben.

Mehr

Test: Zehn kostenlose

Test: Zehn kostenlose Test: Zehn e Welches e Antivirenprogramm schützt den PC am wirkungsvollsten? Reicht ein Gratis-Scanner aus, oder ist der Rechner nur mit Kauf-Software sicher? Im Testlabor stürzten sich diesmal rund eine

Mehr

ESET SMART SECURITY 7

ESET SMART SECURITY 7 ESET SMART SECURITY 7 Microsoft Windows 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011 Kurzanleitung Klicken Sie hier, um die neueste Version dieses Dokuments herunterzuladen. ESET Smart

Mehr

Malware. Von Viren, Würmern, Hackern und Trojanern und wie man sich vor ihnen schützt. von Eugene Kaspersky. 1. Auflage. Hanser München 2008

Malware. Von Viren, Würmern, Hackern und Trojanern und wie man sich vor ihnen schützt. von Eugene Kaspersky. 1. Auflage. Hanser München 2008 Malware Von Viren, Würmern, Hackern und Trojanern und wie man sich vor ihnen schützt von Eugene Kaspersky 1. Auflage Hanser München 2008 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 41500 3

Mehr

Abwehr von Spam. Aktuelle Situation. Phishing Früher und Heute. penny-stock-dumping. Unsere Lösung. Big Business. 2012 IKARUS Security Software GmbH

Abwehr von Spam. Aktuelle Situation. Phishing Früher und Heute. penny-stock-dumping. Unsere Lösung. Big Business. 2012 IKARUS Security Software GmbH Abwehr von Spam Aktuelle Situation Abwehr von Spam Phishing Früher und Heute penny-stock-dumping Unsere Lösung Big Business 2 Aktuelle Situation Anzahl der Spam-Mails ist leicht rückläufig Zunehmende Qualität

Mehr

Es ist nicht jeder Bot net(t)

Es ist nicht jeder Bot net(t) Es ist nicht jeder Bot net(t) Der nächste Spam-König könnten Sie sein! Patrick Karacic ESET Support Specialist DATSEC Data Security e.k. 2000% Bonus im Casino! 2010 die Frau wieder begluecken! UPS-Zustellnachricht

Mehr

RISIKEN BEIM ONLINE- UND MOBILE-BANKING

RISIKEN BEIM ONLINE- UND MOBILE-BANKING RISIKEN BEIM ONLINE- UND MOBILE-BANKING ONLINE-ZAHLUNGEN SIND SEHR BELIEBT, ABER NICHT SICHER 98% der Befragten nutzen regelmäßig Online-Banking und -Shopping oder elektronische Zahlungssysteme der Benutzer

Mehr

Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP. Quick Start Guide

Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP. Quick Start Guide Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP Quick Start Guide ESET Smart Security schützt Ihren Computer mit modernsten Verfahren vor Schadsoftware. Auf Basis der ThreatSense -Prüfengine des preisgekrönten Virenschutz-Systems

Mehr

ESET SMART SECURITY 6

ESET SMART SECURITY 6 ESET SMART SECURITY 6 Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / XP / Home Server Kurzanleitung Klicken Sie hier, um die neueste Version dieses Dokuments herunterzuladen. ESET Smart Security schützt Ihren Computer

Mehr

ESET SMART SECURITY 8

ESET SMART SECURITY 8 ESET SMART SECURITY 8 Microsoft Windows 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP / Home Server 2003 / Home Server 2011 Kurzanleitung Klicken Sie hier, um die neueste Version dieses Dokuments herunterzuladen. ESET Smart

Mehr

IT kompetent & wirtschaftlich

IT kompetent & wirtschaftlich IT kompetent & wirtschaftlich 1 IT-Sicherheit und Datenschutz im Mittelstand Agenda: - Wieso IT-Sicherheit und Datenschutz? - Bedrohungen in Zeiten globaler Vernetzung und hoher Mobilität - Risikopotential

Mehr

IT-Infrastruktur im Zukunftszentrum Herten

IT-Infrastruktur im Zukunftszentrum Herten IT-Infrastruktur im Zukunftszentrum Herten Redundante Glasfaserverkabelung zwischen den Gebäuden mit einer Datenübertragung von 200 Mbit/s duplex. WLAN Hotspots auf dem gesamten ZZH-Campus, Serverbetrieb,

Mehr

MALWARE AM BEISPIEL VON STUXNET

MALWARE AM BEISPIEL VON STUXNET MALWARE AM BEISPIEL VON STUXNET IAV10/12 24.05.2011 Jan Heimbrodt Inhalt 1. Definition Was ist Malware? 2. Kategorisierung von Malware Viren, Würmer, Trojaner, 3. Was macht Systeme unsicher? Angriffsziele,

Mehr

Wie halte ich meinen PC sicher und wie schütze ich meine Daten?

Wie halte ich meinen PC sicher und wie schütze ich meine Daten? Wie halte ich meinen PC sicher und wie schütze ich meine Daten? Wie schütze ich meinen PC vor Angriffen? 1. Firewall Aktivieren Sie die Firewall von Windows: Windows XP: Systemsteuerung / Sicherheitscenter

Mehr

Sophos Virenscanner Konfiguration

Sophos Virenscanner Konfiguration Ersteller/Editor Ulrike Hollermeier Änderungsdatum 12.05.2014 Erstellungsdatum 06.07.2012 Status Final Konfiguration Rechenzentrum Uni Regensburg H:\Sophos\Dokumentation\Sophos_Konfiguration.docx Uni Regensburg

Mehr

Sicherheit im Internet! Ein Mythos? Patrik Werren Sales Engineer Winterthur 26. Januar 2011

Sicherheit im Internet! Ein Mythos? Patrik Werren Sales Engineer Winterthur 26. Januar 2011 Patrik Werren Sales Engineer Winterthur 26. Januar 2011 AGENDA Gefahren im Internet Technische Gefahren Cyber Kriminalität Bin ich noch sicher? SPAM und Lösungen dagegen GEFAHREN IM INTERNET GEFAHREN IM

Mehr

Viren-Ticker Toolbox. SotestenSie IhrViren-Programm

Viren-Ticker Toolbox. SotestenSie IhrViren-Programm VIREN-TICKER VIREN-TICKER Viren-Ticker Toolbox SotestenSie IhrViren-Programm Antiviren-Programme: Testen Sie, Autor: Michael-Alexander Beisecker A 389/1 Register ABC Vorbeugen ist besser als heilen: Wie

Mehr

Gefahren der Internetnutzung. Ihr Referent: Jürgen Frank

Gefahren der Internetnutzung. Ihr Referent: Jürgen Frank Ihr Referent: Jürgen Frank Aufbau und Hierarchie des Internet Installieren und Einrichten einer OS/Firewall inkl. Virenscanner Problematik der Suchmaschinennutzung Soziale Netzwerke Nutzung des Smartphone

Mehr

F-Secure Anti-Virus for Mac Benutzerhandbuch

F-Secure Anti-Virus for Mac Benutzerhandbuch F-Secure Anti-Virus for Mac Benutzerhandbuch F-Secure Anti-Virus for Mac Inhaltsverzeichnis 3 Inhalt Kapitel 1: Einstieg...5 Was nach dem Installieren zu tun ist...6 Abonnement verwalten...6 Öffnen des

Mehr

F-Secure Anti-Virus for Mac 2015

F-Secure Anti-Virus for Mac 2015 F-Secure Anti-Virus for Mac 2015 2 Inhalt F-Secure Anti-Virus for Mac 2015 Inhalt Kapitel 1: Einstieg...3 1.1 Abonnement verwalten...4 1.2 Wie kann ich sicherstellen, dass mein Computer geschützt ist?...4

Mehr

Kaspersky Lab Ein russischer Erfolg in Deutschland

Kaspersky Lab Ein russischer Erfolg in Deutschland Kaspersky Lab Ein russischer Erfolg in Deutschland Als Eugene Kasperskys Computer 1989 mit dem Virus Cascade infiziert wurde, ahnte er noch nicht, dass sein Interesse an dessen Funktionsweise zu einer

Mehr

Softwaresicherheit. Sicherheitsschwachstellen im größeren Kontext. Ulrich Bayer

Softwaresicherheit. Sicherheitsschwachstellen im größeren Kontext. Ulrich Bayer Softwaresicherheit Sicherheitsschwachstellen im größeren Kontext Ulrich Bayer Conect Informunity, 30.1.2013 2 Begriffe - Softwaresicherheit Agenda 1. Einführung Softwaresicherheit 1. Begrifflichkeiten

Mehr

Vodafone Protect powered by McAfee

Vodafone Protect powered by McAfee powered by McAfee Einfach A1. A1.net/protect Mit A1 Go! M und A1 Go! L nutzen Sie Vodafone Protect Premium kostenlos! Sicherheit von Vodafone für Ihr Android-Smartphone Handy verloren? Kein Problem! Mit

Mehr

SECURITY-ABC. Das Kaspersky-Security-ABC

SECURITY-ABC. Das Kaspersky-Security-ABC SECURITY-ABC Das Kaspersky-Security-ABC Nach den Sommerferien stehen bei den Kids meist gleich Grundwissens-Tests ans. Doch wie steht es um das Wissen über Computer-Sicherheit der Eltern? Während sich

Mehr