ZUR 113. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR KLEINZELL

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ZUR 113. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR KLEINZELL"

Transkript

1 HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 113. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR KLEINZELL Tagesordnung 1) Begrüßung 2) Totengedenken 3) Bericht des Schriftführers 4) Bericht des Kassiers 5) Bericht des Jugendbetreuers 6) Bericht des Zugskommandanten 7) Bericht des Kdt.-Stellvertreter 8) Bericht des Kommandanten 9) Neuaufnahmen 10) Auszeichnungen 11) Wahlen PAUSE 11) Grußworte der Ehrengäste 12) Allfälliges

2 2) Totengedenken In Ehrfurcht und Dankbarkeit gedenken wir unseren verstorbenen Kameraden.

3 3) Bericht des Schriftführers hrers

4 Mitgliederstatistik Mitgliederstand per Eintritte 7 Hofer Lukas Neumüller Tobias Nigl Mathias Wiesinger Klara Wimmer Florian Mairinger Alois Mikota Alfred Austritte 2 Gierlinger Andreas Loizenbauer Michael Verstorben 1 Höglinger Johann Mitgliederstand per

5 Mitgliederstatistik GESAMT: 118

6 Angelobungen - Gierlinger Andreas - Wöss Christoph

7 Beförderungen zum FM - Bruckmüller Julia zum OFM - Gierlinger Bernhard zum HFM - Hofer Markus zum LM - Hofer Franz zum HLM - Pühringer Harald - Pühringer Siegfried - Reiter Gerhard zum OBM - Leitner Gottfried sen. - Pühringer Franz sen. - Pühringer Heinrich sen.

8 Beförderungen

9 Auszeichnungen der Feuerwehr 40jährige Dienstmedaille - Kaimberger Anton - Katzinger Josef - Pühringer Ludwig

10 Auszeichnungen der Feuerwehr 50jährige Dienstmedaille - Höglinger Franz - Stummer Hermann

11 FJLA in GOLD - Höfler Patrick

12 75jähriges Jubiläum BM Karl Schober

13 80jähriges Jubiläum BM Hubert Reiter

14 80jähriges Jubiläum BM Adolf Reitetschläger

15 85jähriges Jubiläum BM Erich Höglinger

16 Bewerbswesen Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

17 Bewerbsgruppe I Leitung: Heinz Schoissingeyer Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

18 Bewerbsgruppe I Wertungsgruppe: 1. Klasse Bewerbsort Bronze Silber St. Martin 13 4 Niederkappel 6 4 Mistlberg 8 1 Klaffer 5 1 Nebelberg 2 9 Bezirkswertung 9 3 Landesbewerb in Braunau 36 von von 287 Schnellste Löschangriffszeit : 36,67 Sek. Aufgestellt am Landesbewerb in Braunau Übungen: 239 Stunden Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

19 Bewerbsgruppe II Leitung: Florian Pühringer Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

20 Wettbewerbe Bewerbsgruppe II Übungen 159 Stunden Bewerbsort Rang St. Martin 25 Niederkappel 25 Mistlberg 23 Klaffer 18 Nebelberg (Bezirksbewerb) 29 Bezirkswertung 14 Landesbewerb in Braunau 277 in Bronze 272 in Silber Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

21 Leistungsabzeichen FLA Bronze: -Höfler Patrick -Wöss Christoph FLA Silber: -Bruckmüller Julia -Hofer Gerald -Hofer Stefan Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

22 Bewerbsmomente Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

23 Bewerbsmomente Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

24 Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

25 Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

26 Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

27 Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

28 Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

29 Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

30 Jahreshauptversammlung 6. Jänner 2012

31 Feuerwehrleistungsabzeichen GOLD Feuerwehrmatura erfolgreich abgelegt: - Jungwirth Helmut (23. Platz von 224 Angetretenen) - Schoissingeyer Heinz (20. Platz von 224 Angetretenen)

32 Leistungsabzeichen Funkleistungsabzeichen in Bronze Reitetschläger Martin Funkleistungsabzeichen in Silber Hofer Daniel Funkleistungsabzeichen in Gold Pühringer Christoph

33 42 Lehrgänge Grundlehrgang - Höfler Patrick - Wöss Christoph Gruppenkommandanten LG - Bruckmüller Julia - Gierlinger Bernhard - Hofer Stefan - Schauer Michael Atemschutz LG - Hofer Daniel TLF-Besatzung LG - Zauner Andreas Maschinisten LG - Hofer Daniel - Pilsl Alexander - Steininger Christoph Lotsenlehrgang - Schauer Michael Technischer LG 1 - Hofer Daniel - Steininger Christoph Bewerterlehrgang - Zauner Franz Führungsseminar ÖBFV - Zauner Franz Gefährliche Stoffe LG - Fuchs Markus - Pühringer Christoph LG für Ausbildner Grundlehrgang - Zauner Andreas

34 42 Lehrgänge KAT-Seminar I - Natschläger Herbert KAT-Seminar II - Natschläger Herbert Feuerwehrpolizeiliche Überprüfung - Ilk Hans - Obermüller Hermann Ersthelfer LG - Hofer Gerald - Höfler Gerald - Höfler Patrick - Wöss Christoph Höhensicherungs LG (Bezirk) - Hofer Daniel - Hofer Hermann - Hofer Siegfried - Pilsl Alexander - Pühringer Christoph - Pühringer Florian - Reitetschläger Martin - Schoissingeyer Heinz - Steininger Christoph - Zauner Andreas - Zauner Lukas Weber Seminar - Hofer Siegfried - Reitetschläger Martin - Zauner Andreas - Zauner Franz

35 Einsätze und Hilfeleistungen 85 Einsätze 554 Stunden 278 Mann 2 x BRAND 60 Stunden, 63 Mann 83 x TECHNISCHE 494 Stunden, 215 Mann

36 85 Technische Einsätze Einsatzart Einsätze Mann Stunden Straßen- und Kanalreinigung Pumparbeiten Wassertransporte bzw. versorgung Notstromversorgung Lotsendienst Entfernung von Bäumen Brand Verkehrsunfall Fahrzeugbergung Ölspur beseitigen Sturm- und Unwetterschaden u.s.w.

37 VKU bei Brücke Hammerschmied 03. Jänner Feuerwehren Kleinzell und Neufelden um 21:56 Uhr ausgerückt - Pkw rutschte auf der vereisten Fahrbahn gegen das Brückengeländer und kippte in den Bach - 3 Personen wurden aus dem verunfallten Fahrzeug unverletzte geborgen

38 Brand im Holzlagerraum 05. Februar Gegen 18:10 Uhr wurde die FF Kleinzell zu einem Werkstattbrand in Ramersberg gerufen - die Feuerwehren Altenfelden, St. Martin, Plöcking sowie das Atemschutzfahrzeug aus St. Peter wurden aufgrund der vorgefundenen Lage nachalarmiert - Atemschutztrupps tasteten sich zum Brandherd vor und brachten im Keller gelagerte Gasflaschen ins Freie - um 18:55 Uhr wurde Brandaus gegeben

39 Brand im Holzlagerraum

40 Brand im Holzlagerraum

41 Reptilienbergung 26. Mai die FF Kleinzell wurde zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen - Einsatzgrund waren in einem Netz gefangene Schlangen - Die Reptilien wurde befreit und wieder in der Natur ausgesetzt

42 VKU auf B November Am 27. November 2012 um 11:49 wurde die Feuerwehren Kleinzell und Altenfelden zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B127 alarmiert. - Die Lageerkundung ergab 4 schwer beschädigte PKWs und 1 umgestürtzter Betonmischer - Im PKW war eine schwer verletzte Person eingeklemmt. Die eingeklemmte Person wurde von der Feuerwehr Altenfelden befreit und dem Notarzt übergeben. - Die LKW Lenkerin sowie alle anderen Unfallbeteiligten konnten sich mithilfe anwesender Personen selbst befreien. - Die mittels hydraulischem Bergegerät aus dem Pkw befreite Lenkerin erlag im LKH Rohrbach ihren schweren Verletzungen.

43 VKU auf B127

44 VKU auf B127

45 VKU auf B127

46 Sonstige Veranstaltungen und Aktivitäten

47 Vortrag Photovoltaik und Solarenergie für den Haushalt 13. Jänner 2012 Herr Christian Pernsteiner von der Firma ENAMO Ökostrom präsentierte der kleinzeller Bevölkerung die Vorteile von Solarenergie und Photovoltaik für Einfamilienhäuser.

48 Exkursion zur Fa. Leitl (Eferding) 28. März 2012 Ein gelungener und interessanter Exkursionstag Leitl s Erfolgsrezept: eigener Rohmaterialabbau, optimales Produktionsmanagement und

49 Exkursion zur Fa. Leitl (Eferding) ein Maschinenpark nach den modernsten Standards.

50 Feuerwehrausflug nach San Felice del Benaco (Italien Gardasee) 28. April 01. Mai Tag: Anreise nach San Felice del Benaco (Italien Gardasee) - 2. Tag: Besichtigung der Städte Verona und Sirmione - 3. Tag: ausgedehnte Bootstour am Gardasee; Besichtigung der Orte Malcesine und Garda - 4. Tag: Heimreise mit abendlichem Ausklang in Zell am Moos

51 Feuerwehrausflug nach San Felice del Benaco (Italien Gardasee)

52 Feuerwehrausflug nach San Felice del Benaco (Italien Gardasee)

53 5) Bericht des Jugendbetreuers

54 Mitgliederstatistik Eintritte 2012 Wiesinger Klara Wimmer Florian Hofer Lukas Nigl Mathias Neumüller Tobias Übertritt in Aktivstand Höfler Patrick Austritt Loizenbauer Michael Mitgliederstand per JFM

55 Wissenstest am 31.März in Rohrbach Gemeinsame Vorbereitung zum Wissenstest Bronze Scheiblmair Sahra Wakolbinger Melanie Kapfer Daniel Mayrhofer Niklas Eder Matthias Brandl Tobias Pühringer Lukas Silber Hofer Martin Gold Pilsl Michael Höglinger Florian Höfler Manuel

56 Wettbewerbe 38 Übungen mit ca. 690 Stunden

57 Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Braunau Bronze Wiesinger Klara Kapfer Daniel Mayrhofer Niklas Eder Matthias Brandl Tobias Silber Scheiblmair Sara Wakolbinger Melanie Jungwirth Daniel Wiesinger Leonhard

58 Erprobung I. Erprobung Wiesinger Klara Wimmer Florian Hofer Lukas Nigl Mathias Neumüller Tobias II. Erprobung Scheiblmair Sarah Wakolbinger Melanie Eder Mathias Brandl Tobias Mayrhofer Niklas Kapfer Daniel Pühringer Lukas IV. Erprobung Wolfschlucker Fabian Jungwirth Daniel Wiesinger Leonhard Hofer Martin V. Erprobung Pilsl Michael Höglinger Florian Höfler Manuel III. Erprobung Pühringer Michael

59 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Ballspiele in der Halle

60 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Bezirksschirennen

61 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Eisstockturnier

62 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Flursäuberung

63 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Bezirksjugendlager in Niederwaldkirchen

64 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Ferienspiel Besuch der Fa. Rosenbauer 46 Kinder, sieben Begleitpersonen

65 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Übernachten im Feuerwehrhaus

66 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Weihnachtsmarkt

67 Kameradschaftliche Aktivitäten ten Friedenslicht

68 6) Bericht des Zugskommandanten

69 Gruppenübungen 1. Gruppe Gr.Kdt. REITETSCHLÄGER Wolfgang 3 Übungen 27 Mann 43 Std.

70 Gruppenübungen 2. Gruppe Gr.Kdt. HOFER Sigi 2 Übungen 9 Mann 14 Std.

71 Gruppenübungen 3. Gruppe Gr.Kdt. WAKOLBINGER Peter 4 Übungen 19 Mann 38 Std.

72 Gruppenübungen 4. Gruppe Gr.Kdt. PÜHRINGER Florian 7 Übungen 75 Mann 139 Std.

73 Gruppenübungen Atemschutz Gr.Kdt. PÜHRINGER Florian 7 Übungen 67 Mann 115 Std.

74 Gruppenübungen Fahrer / Maschinisten Gerätewarte und Zug.Kdt. 7 Übungen 48 Mann 91 Std. 405 km

75 Gruppenübungen Funkgruppe Funkbeauftragter ZAUNER Andreas 4 Übungen 32 Mann 48 Std.

76 Gesamtübungen Frühjahr FF Kleinzell FF Plöcking

77 Gesamtübungen Herbst FF Kleinzell FF Altenfelden FF Plöcking FF St. Martin ASF St. Peter RK Neufelden

78 Übungswesen Übungen 345 Mann 668 Stunden

79 Grundausbildung HÖFLER Patrick WÖSS Christoph

80 Interne Schulungen 03. Feb. RK Neufelden Zusammenarbeit (25 Mann) 02. März. Alarmplan und Ausrückeordnung (30 Mann) 09. Nov. LFS OÖ Linz (22 Mann) 07. Dez. TLF-A 2000 AT Neu TGM (31 Mann)

81 Bericht des KDT. - Stellvertreter A L A R M P L A N N E U F F K L E I N Z E L L

82 GEMEINDEGEBIET KLEINZELL PFLICHTBEREICH KLEINZELL Partenstein ZONE 1 FF HAUS

83 ALARMPLAN ZONE KLEINZELL

84 ALARMPLAN ZONE KLEINZELL

85 ALARMPLAN ZONE KLEINZELL

86 ALARMPLAN ZONE KLEINZELL

87 ALARMPLAN ZONE KLEINZELL

88 ALARMPLAN ZONE KLEINZELL

89 ALARMPLAN ZONE 1 - PARTENSTEIN

90 AUSRÜCKEORDNUNG FÜR F R KLEINZELL

91 8) Bericht des Kommandanten

92 Ankauf TLF-A A 2000 neu TLF-A 2000 Typ MAN/TGM Auschreibung im August 2012 Angebotseröffnung und Vergleichsvorf.: 2. Okt Auslieferung ca. Oktober 2013 Kostenaufstellung: Grundpreis TLF-A 2000 : Normausstatung und Zusatzoptionen: Zusatzausrüstung wie Notstromaggregat Atemschutz-Überwachung inkl. 20 Zusatz-Chip Wärmebildkamera Gesamtkosten Abzüglich Förderung Land OÖ Förderung LFK Kosten für FF-Kleinzell

93 Ankauf TLF-A A 2000 neu

94 Sponsoring OÖ O Versicherung AG 2 Stück Einsatzhelme Im Gesamt-Wert von Pühringer Herbert OÖ-Versicherung AG

95 9) Übertritte in die FF-Kleinzell Mairinger Alois FF Penetzdorf Mikota Alfred FF - Losenstein

96 Beförderungen Zum FM Wöss Christoph Zum OLM Andexlinger Mario Schmidt Thomas Zum HLM Pühringer Wolfgang

97 10) Auszeichnungen

98 FJLA in Gold Florian Höglinger Manuel Höfler Michael Pilsl

99 Auszeichnungen der Feuerwehr 25jährige Dienstmedaille Bauer Franz Hofer Siegfried Pühringer Herbert Schoissingeyer Martin 40jährige Dienstmedaille Pühringer Franz jun.

100 Auszeichnungen der Feuerwehr Ehrenurkunde für 60jährige Mitgliedschaft Höglinger Erich Leitner Gottfried sen. Pühringer Franz sen. Pühringer Heinrich sen. Reiter Hubert Wimmer Rudolf

101 Auszeichnungen der Feuerwehr Bezirksmedaille in Bronze Andexlinger Mario Hofer Siegfried Jungwirth Helmut Zauner Andreas Bezirksmedaille in Silber Kaimberger Anton Pühringer Wolfgang Schmidt Thomas Wakolbinger Peter

102 Auszeichnungen der Feuerwehr Bezirksmedaille in Gold Falkinger Johann Höfler Johann Ilk Hans Reitetschläger Wolfgang

103 Auszeichnungen der Feuerwehr OÖ. Feuerwehr-Verdienstkreuz III. Stufe Andexlinger Franz Bundes-Verdienstabzeichen II. Stufe Schürz Rupert

104 Auszeichnungen der Feuerwehr OÖ. Florianiplakette in Bronze Bgm. Franz Hofer

105 11) Wahl des Kommandos Wahlvorschlag 2013 Funktion: okommandant: okommandant-stv.: okassier: oschriftführer: Kandidat: Hermann Obermüller Hans Ilk Heinz Schoissingeyer Daniel Hofer

106 Ernennungen Zum Brandinspektor Pühringer Florian (Zugskommandant) Zum Amtswalter Reitetschläger Martin (Gerätewart) Reitetschläger Wolfgang (Gerätewart) Zum Hauptbrandmeister Höfler Johann (SAN-Beauftragter) Pühringer Christoph (GR-Kdt 4. Gruppe) Zauner Andreas (Funkbeauftragter) Zauner Lukas (Atemschutzwart)

107 Kommando FF-Kleinzell neu Kommandant: Kommandant-Stv.: Kassier: Schriftführer: Zugs-Kommandant: Gerätewarte: Hermann Obermüller Hans Ilk Heinz Schoissingeyer Daniel Hofer Florian Pühringer Wolfgang Reitetschläger Martin Reitetschläger Gruppen-Kdt 1.Gruppe: Gruppen-Kdt 2.Gruppe: Gruppen-Kdt 3.Gruppe: Gruppen-Kdt 4.Gruppe: Atemschutzwart: Funkbeauftragter: SAN-Beauftragter: Bewerbsgruppen-Leiter: Jugendbetreuer: Wolfgang Reitetschläger Siegfried Hofer Peter Wakolbinger Christoph Pühringer Lukas Zauner Andreas Zauner Johann Höfler Heinz Schoissingeyer Helmut Jungwirth Leopold Wiesinger Alexander Pilsl

108 Nächsten Termine Jänner Abschnittseisstockturnier in St. Peter Anmeldung bei Andexlinger Mario 13. Jänner Bez. Schirennen am Hochficht Anmeldung bis 07.Jänner bei Wakolbinger Peter 19. Jänner Bezirks-Langlauf in Schöneben Anmeldung bei Reiter Gerhard 20. Jänner Jugend-Eisstockturnier in Plöcking

109 Nächsten Termine Jänner 19:30 Uhr Vortrag für Bevölkerung FIT & VITAL durchs LEBEN! Zugestellt durch Post.at An die Gemeindebevölkerung von Kleinzell i. M.! Jänner 2013 E I N L A D U N G zum V O R T R A G Geschätzte Kleinzellerinnen, geschätzte Kleinzeller, die Feuerwehr Kleinzell lädt euch zum diesjährigen Vortrag mit dem Thema Fit und Vital durchs Leben herzlich ein. Wann: am Freitag den 11. Jänner 2013 um 19:30 Uhr Wo: im Feuerwehrhaus Kleinzell Vortragender: Josef Stadlbauer Vortragspunkte: Lebensenergiemangel die Ursache vieler Krankheiten Leben nach der Ordnung und nach dem Rhythmus der Natur Natur die Tankstelle und der Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen Auf euer Kommen freut sich die Feuerwehr Kleinzell. Hermann Obermüller Kommandant

110 Nächsten Termine Jänner Feuerwehrball

111 Nächsten Termine März Abschnittstagung in St. Veit 09. März Kameradschaftsabend 20. März Exkursionsfahrt VOEST Stahlwelten 05. April Bezirkstagung im Centro Rohrbach

112 12) Grußworte der Ehrengäste

113 13) Allfälliges lliges

114 Das Kommando dankt für die Aufmerksamkeit und wünscht allen Kameraden Gesundheit und viel Erfolg für das Jahr 2013!

IMPRESSUM. Inhaltsverzeichnis

IMPRESSUM. Inhaltsverzeichnis Jahresbericht 2013 Inhaltsverzeichnis Verstorbene Kameraden Einsatzrückblick 2013 Übungsrückblick 2013 Jugend Atemschutz Öffentlichkeitsarbeit Leistungsabzeichen / Fortbildung TRT-Team Mitglieder und Kameradschaft

Mehr

Freiwillige Feuerwehr St. Leonhard b. Fr.

Freiwillige Feuerwehr St. Leonhard b. Fr. Freiwillige Feuerwehr St. Leonhard b. Fr. Pokal in Silberberg 2008 Landesbewerb in Freistadt Retten Löschen Bergen - Schützen Geschätzte Feuerwehrkameraden, werte Leser! Der vorliegende Bericht bietet

Mehr

N G S W E S E N Ü B U N G S W E S E N

N G S W E S E N Ü B U N G S W E S E N Ü B U N G S W E S E N BC 23 D E BC D D D 3F D F D Ü B U N G S W E S E N Übungsobjekt Schmeisser in Unterholzing Aufbau der Relaisleitung aus Richtung Fornach kommend 4!! MÄNNER DIE DURCHS FEUER GEHEN!!

Mehr

Jahresrückblick 2014

Jahresrückblick 2014 Jahresrückblick 2014 der Freiwilligen Feuerwehr Prägraten a.g. Das Jahr 2014 war wiederum ein sehr arbeitsreiches Jahr für die Feuerwehr. Mit 80 Einsätzen war es das einsatzreichste Jahr seit Bestehen

Mehr

Einsatzstatistik 01.12.2013-30.11.2014

Einsatzstatistik 01.12.2013-30.11.2014 Einsatzstatistik 01.12.2013-30.11.2014 Die Freiwillige Feuerwehr Mühlen hatte im Berichtsjahr 2013/2014 insgesamt 46 Einsätze 5 Brandeinsätze/Brandsicherheitswachen 41 Technische Einsätze Würde man alle

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Thyrnau e.v.

Freiwillige Feuerwehr Thyrnau e.v. Ausgabe 04/12 - Nr. 67 Mehr Informationen und Fotos auch im Internet: www.ff-thyrnau.de Aktuelles: Nochmalige Besichtigung von Feuerwehrfahrzeugen!!! Am Donnerstag, 26.04., um 18.00 Uhr in Obernzell: Firma

Mehr

JAHRESBERICHT 09/10 FF GURGL

JAHRESBERICHT 09/10 FF GURGL JAHRESBERICHT 09/10 FF GURGL 365 Tage, 24 Stunden freiwillig, unentgeltlich im Einsatz. Für den Inhalt verantwortlich: das Kommando. Zusammengestellt von: BI Neurauter Roman Zu Beginn möchte ich alle recht

Mehr

Jahresbericht 2004 Seite 1

Jahresbericht 2004 Seite 1 Jahresbericht 2004 Seite 1 Vorwort des Kommandanten Auch das vergangene Jahr bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Schleißheim wieder eine Reihe von verschiedenen Aufgaben, die durch den Idealismus und

Mehr

Jahresbericht 2014 Seite 2

Jahresbericht 2014 Seite 2 Jahresbericht 2014 Seite 2 VORWORT von Kdt. Jürgen Urlhart Geschätzte Bevölkerung der Gemeinde Aurolzmünster, liebe Leser und Leserinnen! Das Jahr 2014 - unser Jubiläumsjahr mit dem 110 jährigen Bestehen

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Dimbach

Freiwillige Feuerwehr Dimbach Freiwillige Feuerwehr Dimbach Jahresrückblick 2014 Das Jahr 2014 geht nunmehr dem Ende zu. Wir möchten nachfolgend einen Tätigkeitsbericht unserer Wehr über das abgelaufene Jahr geben. Einsätze Heuer hatten

Mehr

FREIWILLIGE FEUERWEHR FRANKENMARKT JAHRESBERICHT

FREIWILLIGE FEUERWEHR FRANKENMARKT JAHRESBERICHT Zugestellt durch Österreichische Post FREIWILLIGE FEUERWEHR FRANKENMARKT JAHRESBERICHT 2013 www.feuerwehr-frankenmarkt.at 1900 STUNDEN BEI 141 EINSÄTZEN 8.1. Brand Fa. Mayr-Melnhof 9.2. Kompressorbrand

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Holzhausen JAHRESBERICHT 2010. www.ff-holzhausen.at

Freiwillige Feuerwehr Holzhausen JAHRESBERICHT 2010. www.ff-holzhausen.at Freiwillige Feuerwehr Holzhausen JAHRESBERICHT 2010 www.ff-holzhausen.at Inhalt Vorwort des Kommandanten... 1 Auszeichnungen... 2 Leistungsabzeichen... 2 Lehrgänge... 3 Einsätze... 3 Ausbildung... 4 Bericht

Mehr

Jahresrückblick 2013. Die Freiwillige Feuerwehr Glaubendorf wünscht alles Gute im Jahr 2014! Impressum. Erscheinungsort: Glaubendorf

Jahresrückblick 2013. Die Freiwillige Feuerwehr Glaubendorf wünscht alles Gute im Jahr 2014! Impressum. Erscheinungsort: Glaubendorf Jahresrückblick 2013 Die Freiwillige Feuerwehr Glaubendorf wünscht alles Gute im Jahr 2014! Impressum Information der FF Glaubendorf Eigentümer, Herausgeber & Verleger: FF Glaubendorf Polstergraben 2,

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Dank und Anerkennung. Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr. ABI Franz Hava Feuerwehrkommandant

Dank und Anerkennung. Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr. ABI Franz Hava Feuerwehrkommandant 0 Dank und Anerkennung Insgesamt wurden im Jahr 2014 1252 Anlässe von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Enns wahrgenommen und abgearbeitet. Dabei wurden ca. 18.000 Stunden freiwillig

Mehr

Newsletter der FF Stockelsdorf 01-2014

Newsletter der FF Stockelsdorf 01-2014 Sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie als Fördermitglied der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf den 1. Newsletter 2014. Ihre Feuerwehr möchte hiermit über die aktuellsten Themen informieren.

Mehr

Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land. Leitfaden für die Eintragung in sybos

Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land. Leitfaden für die Eintragung in sybos Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land Leitfaden für die Eintragung in sybos April 2014 Dieser Leitfaden soll einen Kurzüberblick über die wichtigsten Eintragungen in sybos bieten. Nähere Ausführungen sind

Mehr

Betrifft: Erreichbarkeiten der FF Absdorf, 19201 Datum: Montag, 07. Februar 2011. man.weiss@mwave.at

Betrifft: Erreichbarkeiten der FF Absdorf, 19201 Datum: Montag, 07. Februar 2011. man.weiss@mwave.at Placeoldertext Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Absdorf Kremserstraße 17 3462 Absdorf Betrifft: Erreichbarkeiten der FF Absdorf, 19201 Datum: Montag, 07. Februar 2011 Erreichbarkeiten der

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich

Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich 2009 2 VORWORT Liebe Ortsbevölkerung! Nach einem Arbeits- u. Ereignisreichen Jahr, in dem wir unser Bestes für Ihre ganz persönliche Sicherheit getan haben,

Mehr

Willkommen im Gasthaus Loschy, Samstag 08.03.2014. Jahreshauptdienstbesprechung

Willkommen im Gasthaus Loschy, Samstag 08.03.2014. Jahreshauptdienstbesprechung Willkommen im Gasthaus Loschy, Samstag 08.03.2014 2013 Jahreshauptdienstbesprechung Tagesordnung 1. Begrüßung und Eröffnung durch den Kommandanten 2. Verlesung der Tagesordnungspunkte 3. Gedenkminute für

Mehr

Liebe Gemeindebürger von Hüttendorf

Liebe Gemeindebürger von Hüttendorf 2130 Hüttendorf, Wehrgasse 2, Tel. 0664 / 5019115 www.feuerwehr-huettendorf.at / admin@feuerwehr-huettendorf.at Liebe Gemeindebürger von Hüttendorf Die Freiwillige Feuerwehr Hüttendorf möchte einen Rückblick

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Anif

Freiwillige Feuerwehr Anif Freiwillige Feuerwehr Anif Jahresbericht 2005 125. Mitgliederversammlung am 10. März 2006 Freiwillige Feuerwehr Anif Mitglieder/Verwaltung Mannschaftsstand per 31.12.2005 Aktive Mitglieder Nichtaktive

Mehr

Mühlvi_rtl_r M_ist_rs]h[ft_n

Mühlvi_rtl_r M_ist_rs]h[ft_n @BSCHLUSSBERICHT ZU DEN Mühlvi_rtl_r M_ist_rs]h[ft_n im Turni_r- UND \litzs]h[]h 2014 v_r[nst[lt_t von ^_r Spi_lg_m_ins]h[ft SV Fr_ist[^t/ TSU W[rt\_rg im G[sth[us M[^_r, L_st 39, 4212 N_um[rkt im Mühlkr_is

Mehr

PROTOKOLL zur Wehrversammlung vom 11.02.2011

PROTOKOLL zur Wehrversammlung vom 11.02.2011 Protokoll der Wehrversammlung vom 11.02.2011 Seite 1 von 7 PROTOKOLL zur Wehrversammlung vom 11.02.2011 Zeit: 11.02.2011, 18:30 bis 20:00h 15.03.2011, 17:30 bis Ort: Schulungsraum der FF, Wache Süd, Alte

Mehr

Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Freiwillige Feuerwehr Jahresbericht 2010 Personalentwicklung Der Personalstand betrug zum 31.Dezember 2010 45 aktive Mitglieder in der Einsatzabteilung. Personal 01.01.2010 Personal 31.12.2010 Austritt:

Mehr

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019 Zentralausschuss für berufsbildende Pflichtschulen Leonfeldner Straße 11, 4040 Linz, Tel.: 0732/71 97 00 150, Fax: 0732/7720-25 94 94 Email: judith.roth@ooe.gv.at, andreas.mascher@ooe.gv.at Homepage: www.za-berufsschule.at

Mehr

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert!

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Jugend Meister: Popp Dominik, 2012 Jungfischerkönig: Jäger Daniel, Fischerkönig: Geng Holger Vereinsmeister: Schmidt Markus 2012 Das Schafkopfturnier wurde

Mehr

Ausbildungsplan 2015 Freiwillige Feuerwehr ESTERNBERG

Ausbildungsplan 2015 Freiwillige Feuerwehr ESTERNBERG Jeweils um 19:30 Uhr Seite: 1 Zeit Objekt/ Ort Ausbildungsthema KFZ/ Geräte Teilnehmer Leiter Durchführender 20.Jän sybos für Schriftführer PC Schriftführer HUBER, OBI HUBER, OBI Karten, PC, 10.Feb Arbeiten

Mehr

Brandeinsatz 20. Dezember 2012. Veranstaltungen Feuerwehrball - Ski Opening - Perchtenlauf. Einsätze Brandeinsätze - Technische Einsätze

Brandeinsatz 20. Dezember 2012. Veranstaltungen Feuerwehrball - Ski Opening - Perchtenlauf. Einsätze Brandeinsätze - Technische Einsätze Leithaprodersdorfer Feuerwehrrückblick Brandeinsatz 20. Dezember 2012 Ausgabe 01/13 Veranstaltungen Feuerwehrball - Ski Opening - Perchtenlauf Einsätze Brandeinsätze - Technische Einsätze Feuerwehrinternes

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Windern

Freiwillige Feuerwehr Windern Freiwillige Feuerwehr Windern Liebe Bevölkerung unseres Pflichtbereiches, liebe Leser des Jahresrückblicks! Ein arbeitsreiches Jahr nähert sich seinem Ende und es ist mir ein Anliegen, die Bevölkerung

Mehr

Jahresbericht UNTERWEISSENBACH. Freiwillige Feuerwehr. Freiwillige Feuerwehr UNTERWEISSENBACH. Brandeinsatz Enebitschlag.

Jahresbericht UNTERWEISSENBACH. Freiwillige Feuerwehr. Freiwillige Feuerwehr UNTERWEISSENBACH. Brandeinsatz Enebitschlag. Freiwillige Feuerwehr UNTERWEISSENBACH Jahresbericht Brandeinsatz Enebitschlag 2014 LKW Brand NEUES LÖSCHFAHRZEUG LF-A Freiwillige Feuerwehr UNTERWEISSENBACH 4273 Unterweißenbach, Almstraße 18 Tel.: 07956/7525

Mehr

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN An einen Haushalt Zugestellt durch Post.at! MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN AMTLICHE MITTEILUNG www.mitterdorf-raab.at Nr.: 04/2013 Mitterdorf, am 05.April 2013 Muttertagsausflug Zum Muttertagsausflug

Mehr

Ihr Ortsfeuerwehrkommandant OBI Wilhelm Vlasits

Ihr Ortsfeuerwehrkommandant OBI Wilhelm Vlasits Liebe Weinsteigerinnen! Liebe Weinsteiger! Wieder haben wir ein Jahr hinter uns gebracht. Zeit, Bilanz über das ausgelaufene Feuerwehrjahr zu ziehen. Wir haben im März mit der Stützmauer und dem Kellerzubau

Mehr

FEUERWEHR AKTIV 2 0 1 2

FEUERWEHR AKTIV 2 0 1 2 FEUERWEHR AKTIV 2 0 1 2 A U S G A B E 1 2 0 1 2 IN DIESER AUSGABE: 2 3 4 4 5 5 Deutschkreutzer FEUERWEHRHEURIGER Samstag, 26. & Sonntag 27. Mai 2012 im Pfarrstadl Deutschkreutz SAMSTAG ab 15 Uhr geöffnet

Mehr

FREIWILLIGE FEUERWEHR OSTERMIETHING

FREIWILLIGE FEUERWEHR OSTERMIETHING FREIWILLIGE FEUERWEHR OSTERMIETHING JAHRESBERICHT Verloren haben wir nur die, an die wir uns nicht mehr erinnern. Die wir im Herzen tragen, leben in uns weiter. Wir gedenken unserer Verstorbenen E-BI Georg

Mehr

2011 ganz im Zeichen des Jubiläums 100 Jahre Feuerwehr Atzenbrugg

2011 ganz im Zeichen des Jubiläums 100 Jahre Feuerwehr Atzenbrugg Notruf 122 Eine Information der Feuerwehr Atzenbrugg Jänner 2011 www.ff-atzenbrugg.at Geschätzte Bevölkerung von Atzenbrugg, Weinzierl, Ebersdorf und Tautendorf! Die Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg wurde

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

121. Jahreshauptversammlung Freitag, 23. Jänner 2015. FF St. Ulrich a.p. FF Flecken

121. Jahreshauptversammlung Freitag, 23. Jänner 2015. FF St. Ulrich a.p. FF Flecken 121. Jahreshauptversammlung Freitag, 23. Jänner 2015 1. Begrüßung: Feststellung der Beschlussfähigkeit Bgm in Lackner Brigitte BFK OBR Meusburger Karl Ehrenmitglied OBI Foidl Fritz BgmStv Pirnbacher Ernst

Mehr

Jahresbericht 2013 der FF Berndorf-Stadt

Jahresbericht 2013 der FF Berndorf-Stadt Jahresbericht 2013 der FF Berndorf-Stadt Mannschaftsstand und Mitglieder Der Mannschafts- und Mitgliederstand betrug mit 31. Dezember 2013: 66 Aktive, 15 Reservisten und 18 Feuerwehrjugend-Mitglieder.

Mehr

Worte derbürgermeister

Worte derbürgermeister Worte derbürgermeister Sehr geehrte Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wieselburg Stadt und Land Die Leistungen der ehrenamtlich tätigen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wieselburg Stadt und Land

Mehr

Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr Deutsch Jahrndorf

Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr Deutsch Jahrndorf Ausgabe Dezember 2004 Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr Deutsch Jahrndorf ÜBUNGEN & EINSÄTZE ÜBUNGEN Der Schwerpunkt unserer praktischen Ausbildung lag heuer im Bereich Atemschutz und technischer

Mehr

FF Lölling Jahresbericht 2008. 36 Aktive Mitglieder 2 Nicht Aktive Mitglieder 6 Altmitglieder. Eintritte. Amritzer Matthias Giermaier Mike.

FF Lölling Jahresbericht 2008. 36 Aktive Mitglieder 2 Nicht Aktive Mitglieder 6 Altmitglieder. Eintritte. Amritzer Matthias Giermaier Mike. 36 Aktive Mitglieder 2 Nicht Aktive Mitglieder 6 Altmitglieder Eintritte Amritzer Matthias Giermaier Mike Seite 1 Datum Einsatzgrund Mann Std. 27.01.2008 Entstehungsbrand durch Riss einer 20 KV Leitung

Mehr

Aus der Generalversammlung der Feuerwehr Mitterskirchen Eine vorbildliche Wehr mit hohem Ausbildungsstand In Vertretung des erkrankten Vorstandes

Aus der Generalversammlung der Feuerwehr Mitterskirchen Eine vorbildliche Wehr mit hohem Ausbildungsstand In Vertretung des erkrankten Vorstandes Aus der Generalversammlung der Feuerwehr Mitterskirchen Eine vorbildliche Wehr mit hohem Ausbildungsstand In Vertretung des erkrankten Vorstandes Josef Spirkl gab sein Stellvertreter Josef Laibinger den

Mehr

Büren-Weiberg: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büren setzt jetzt auf ein Führungstrio.

Büren-Weiberg: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büren setzt jetzt auf ein Führungstrio. Büren-Weiberg: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büren setzt jetzt auf ein Führungstrio. Bei der Anhörung durch den scheidenden Kreisbrandmeister Bernhard Lücke sprachen sich die Aktiven mit Mehrheit für

Mehr

AUS G RUCKT JAHRESBERICHT 2014 FÜR SIE IM EINSATZ. VORWORT. Wir helfen, wo Hilfe gebraucht wird! www.ff-lasberg.at FREIWILLIGE FEUERWEHR LASBERG

AUS G RUCKT JAHRESBERICHT 2014 FÜR SIE IM EINSATZ. VORWORT. Wir helfen, wo Hilfe gebraucht wird! www.ff-lasberg.at FREIWILLIGE FEUERWEHR LASBERG VORWORT FÜR SIE IM EINSATZ. AUS G RUCKT 10. JAHRGANG 11. AUSGABE 13/14 FREIWILLIGE FEUERWEHR LASBERG Foto: mariokienberger.at JAHRESBERICHT 2014 www.ff-lasberg.at Wir helfen, wo Hilfe gebraucht wird! BÜRGERMEISTER

Mehr

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 ARGE-3D-CAD Ci, Pr 2013/05 1 Veranstalter Sponsoren + Reseller ARGE 3D-CAD ARGE-3D-CAD Ci, Pr

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gaspoltshofen

Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gaspoltshofen Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gaspoltshofen Jahresbericht 2011 Besuchen Sie uns auch im Internet auf www.ff-gaspoltshofen.at Vorwort des Kommandanten Geschätzte GemeindebürgerInnen! Man kann

Mehr

Freiwillige Feuerwehr SCHÖNERING. Informationszeitschrift der Freiwilligen Feuerwehr Schönering. Oktober 2010 bis Oktober 2011

Freiwillige Feuerwehr SCHÖNERING. Informationszeitschrift der Freiwilligen Feuerwehr Schönering. Oktober 2010 bis Oktober 2011 Ausgabe-Nummer 23 Freiwillige Feuerwehr SCHÖNERING Blickpunkt Feuerwehr Informationszeitschrift der Freiwilligen Feuerwehr Schönering Oktober 2010 bis Oktober 2011 Aus dem Inhalt: - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb

Mehr

Viel Lob und Ehr und ein gutes Essen beim Kameradschaftsabend

Viel Lob und Ehr und ein gutes Essen beim Kameradschaftsabend Viel Lob und Ehr und ein gutes Essen beim Kameradschaftsabend (cm). Anerkennung und Lob für die geleistete Arbeit, Beförderungen und Ehrungen, klare Aussagen des Bürgermeisters Martin Geier zur Ersatzbeschaffung

Mehr

Modul 4: Sekundarstufe II Supportpool Themenexperten für vor-wissenschaftliche Arbeiten u. Projektarbeiten

Modul 4: Sekundarstufe II Supportpool Themenexperten für vor-wissenschaftliche Arbeiten u. Projektarbeiten Modul 4: Sekundarstufe II Supportpool Themenexperten für vor-wissenschaftliche Arbeiten u. Projektarbeiten Zur fachlichen Unterstützung und Informationsauskunft bei der Erstellung von vorwissenschaftlichen

Mehr

Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien

Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien 01/2014 LANDESFEUERWEHRKOMMANDO BURGENLAND 1.4.2. Dienstanweisung vom 1. Jänner 2014 Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien Aufgrund der 17, 19 und 30 des Bgld. Feuerwehrgesetzes 1994 wird festgelegt:

Mehr

ÖBFV Führungsseminar 2013 BFR Manfred Eibl ZIELE DES REF7 FJLAG

ÖBFV Führungsseminar 2013 BFR Manfred Eibl ZIELE DES REF7 FJLAG ZIELE DES REF7 FJLAG BFR Manfred Eibl Referatsleiter Ref7 Feuerwehrjugend Jugendreferent des LFV Salzburg Mitglied FF Adnet Zur Person Referatsleiter: VPRÄS Ing. Franz HUMER, MSc Stellvertreter: OBR Ing.

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015??

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015?? Bobrennen Ort und Datum: Gezing, 06.02.2015 Veranstalter: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Durchführender Verein: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Kampfgericht: Streckenchef: Starter: Zeitnehmung:

Mehr

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen Jugend U21 Burschen Samstag Nachmittag Sonntag Vormittag Sonntag Nachmittag 1 Oswald, Patrick TEE 3 TEE 12 5/4 Oswald, Patrick 8 Hepberger, Lukas 2/1 Ziegler Martin 4 Ziegler, Martin 1 auf Ziegler, Martin

Mehr

Sitzungsprotokoll (14.) VIERZEHNTE SITZUNG DES GEMEINDERATES

Sitzungsprotokoll (14.) VIERZEHNTE SITZUNG DES GEMEINDERATES Sitzungsprotokoll über die (14.) VIERZEHNTE SITZUNG DES GEMEINDERATES Datum: 19. März 2013 Ort: Beginn: Ende: Vorsitz: Gemeinderatssitzungssaal des Gemeindeamtes 18.00 Uhr 18.22 Uhr Bürgermeister LAbg

Mehr

Im Einsatz. Jahresbilanz 2008 der Feuerwehr Andorf. für Andorf. Zugestellt durch post.at

Im Einsatz. Jahresbilanz 2008 der Feuerwehr Andorf. für Andorf. Zugestellt durch post.at Zugestellt durch post.at Im Einsatz für Andorf 2008 Jahresbilanz 2008 der Feuerwehr Andorf Jahresvollversammlung 2008 Rückschau und Tag der Anerkennung "Das war das Feuerwehrjahr 2007" hieß es bei der

Mehr

Floriani Nachrichten. der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig. www.ff-allentsteig.at. Jänner 2011

Floriani Nachrichten. der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig. www.ff-allentsteig.at. Jänner 2011 122 Floriani Nachrichten der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig www.ff-allentsteig.at Jänner 2011 DER KOMMANDANT Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig möchte ich mich auch heuer wieder für Ihre

Mehr

ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA. STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009

ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA. STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009 ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA www.velly.de ZVR: 402626196 Nr.15/2009 Datum 9.9.2009 www.oberlandliga.at STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009 Nname Vname Verein Rote

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Stillfried - Grub. www.stillfried-grub.at/ff JAHRESRÜCKBLICK 2012. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Freiwillige Feuerwehr Stillfried - Grub. www.stillfried-grub.at/ff JAHRESRÜCKBLICK 2012. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit Freiwillige Feuerwehr Stillfried - Grub www.stillfried-grub.at/ff JAHRESRÜCKBLICK 2012 Unsere Freizeit für ihre Sicherheit Geschätzte Leser und Leserinnen OBI Obetzhauser W. Ich möchte Ihnen mit unserem

Mehr

SB-Bezirksvorstand Steyr-Land Bezirksobmann: Johann Aigner Kiernbergstraße 15 4400 St. Ulrich Email: Handy: 0650 7602040

SB-Bezirksvorstand Steyr-Land Bezirksobmann: Johann Aigner Kiernbergstraße 15 4400 St. Ulrich Email: Handy: 0650 7602040 SB-Bezirksvorstand Steyr-Land Bezirksobmann: Johann Aigner Kiernbergstraße 15 4400 St. Ulrich johann.aigner42@gmx.at Handy: 0650 7602040 Ehren-Bezirksobmann: Fritz Radner Steyrer Straße 47 4540 Bad Hall

Mehr

FF Polling Jahresbericht 2005

FF Polling Jahresbericht 2005 Wie jedes Jahr, wollen wir zum Beginn unseres Jahresrückblickes unserer verstorbenen Kameraden gedenken. Besonders an jene Kameraden die uns im Jahre 2005 in die Ewigkeit vorausgegangen sind. Am Samstag,

Mehr

Organisation der Wehr

Organisation der Wehr Schulungsunterlagen - Dienstbetrieb OBI Podlisca R. Organisation der Wehr Organisation der eigenen Feuerwehr Schulung zum Dienstbetrieb der FF Buchschachen - Grundausbildung Abteilungen der Feuerwehr Ab

Mehr

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich.

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich. Bambini 1 weiblich 1 5 502500233 PICHLER Lilo 2006 W Union Ski Passail 40,58 40,58 0,00 2 1 516600312 KNOLL Sophia 2006 W WSV St.Kathrein/Off 45,90 45,90 5,32 3 3 510100249 EISATH Valentina

Mehr

Mannschaftswertung (Klassen)

Mannschaftswertung (Klassen) Gosausee Jubiläum 10 Jahre Rundlauf Freitag 13.5.11 Off. Ergebnisliste SPORT ZOPF Bad Goisern Versicherungsbüro SCHMARANZER Veranstaltet von HOT! Koller Gosau Familienjahreskarte Hallenbad Gosau/ Wasserpark

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gaspoltshofen

Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gaspoltshofen Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gaspoltshofen Wir sind die 122 in 4 6 7 3 Jahresbericht 2013 Besuchen Sie uns auch im Internet auf www.ff-gaspoltshofen.at Vorwort des Kommandanten Weltuntergang

Mehr

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016 Einen besonderen Dank für die Unterstützung bei: Möbel Weidinger Schuh & Sport Kasparak Bauer Alois Farben Schober nah und gut Rodler Kannamüller Alois Höpfl Max Krinninger Peter Sitter Markus ETH Eggersdorfer

Mehr

brand AKTUELL www.ff-stetten.at 28. Jahrgang / Ausgabe 2/2011 Rückblick Florianimesse Landesjugendlager Personelles Geburtstage

brand AKTUELL www.ff-stetten.at 28. Jahrgang / Ausgabe 2/2011 Rückblick Florianimesse Landesjugendlager Personelles Geburtstage 28. Jahrgang / Ausgabe 2/2011 Rückblick Florianimesse Landesjugendlager Personelles Geburtstage Leistungsbewerbe Ergebnisse www.ff-stetten.at Feuerwehrjugend Spende von ÖVP Landesjugendlager Info-Veranstaltung

Mehr

DIENSTGRADE DER FEUERWEHR IN NIEDERÖSTERREICH

DIENSTGRADE DER FEUERWEHR IN NIEDERÖSTERREICH Eingeteilte Feuerwehrmitglieder Diens t-alter Probefeuerwehrmann (PFM) Feuerwehrmann (FM) 1 Jahr Oberfeuerwehrmann (OFM) Dienst Hauptfeuerwehrmann (HFM) 12 Jahre Dienst Löschmeister (LM) 18 Jahre Dienst

Mehr

Telefon 0512 / 56 60 00 Fax 0512 / 56 60 00-17. Telefon 0512 / 579973 Fax 0512 / 57997320. Telefon 0512 / 572322 Fax 0512 / 57232218

Telefon 0512 / 56 60 00 Fax 0512 / 56 60 00-17. Telefon 0512 / 579973 Fax 0512 / 57997320. Telefon 0512 / 572322 Fax 0512 / 57232218 Schlichterliste Schlichter können alle freiberuflich tätigen Rechtsanwälte sein, die in die Liste der Rechtsanwälte oder in die Liste der Niedergelassenen Europäischen Rechtsanwälte bei der Tiroler skammer

Mehr

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt!

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt! Periodisches Mitteilungsblatt der Marinekameradschaft Admiral Sterneck Medieninhaber (Verleger), Herausgeber und Hersteller: MK Admiral Sterneck A-9020 Klagenfurt, Villacher Straße 4, EMail: karl-heinz.fister@aon.at

Mehr

VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste

VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste Junioren 1. 144 Greber, Michael 1988 LSG Vorarlberg 1:03:54,29 h Männer 1. 154 Felder, Hannes 1984 RLV Bregenzerwald 47:58,20

Mehr

1948-2008. 60 Jahre. Freiwillige Feuerwehr Götzendorf

1948-2008. 60 Jahre. Freiwillige Feuerwehr Götzendorf 1948-2008 60 Jahre Freiwillige Feuerwehr Götzendorf IMPRESSUM: Eigentümer und Herausgeber : Freiwillige Feuerwehr Götzendorf; für den Inhalt verantwortlich: Kommandant HBI Engelbert Konrath und Stellvertreter

Mehr

FREIWILLIGE FEUERWEHR BIEDERMANNSDORF

FREIWILLIGE FEUERWEHR BIEDERMANNSDORF FREIWILLIGE FEUERWEHR BIEDERMANNSDORF JAHRESBERICHT 2013 WWW.FFBIEDERMANNSDORF.AT UNSERE MANNSCHAFT Stand 01.03.2014 OFFIZIERE, CHARGEN, FACHCHARGEN, FUNKTIONÄRE UND SACHBEARBEITER FUNKTION DIENSTGRAD

Mehr

KREISWAHLBEHÖRDE FÜR DEN WAHLKREIS 5 bei der Bezirkshauptmannschaft Freistadt KUNDMACHUNG

KREISWAHLBEHÖRDE FÜR DEN WAHLKREIS 5 bei der Bezirkshauptmannschaft Freistadt KUNDMACHUNG KREISWAHLBEHÖRDE FÜR DEN WAHLKREIS 5 bei der Bezirkshauptmannschaft Freistadt Wahl10-2-2015 Freistadt, am 28. September 2015 KUNDMACHUNG Im Sinne 68 Abs. 5 der Oö. Landtagswahlordnung werden nachstehende

Mehr

ERGEBNISLISTE 1.Garstener Zillenbewerb ÖZSV Austria Cup Bewerb 29.05.2016

ERGEBNISLISTE 1.Garstener Zillenbewerb ÖZSV Austria Cup Bewerb 29.05.2016 ERGEBNISLISTE 1.Garstener Zillenbewerb ÖZSV Austria Cup Bewerb 29.05.2016 Schüler Einer 1 2 2 Schüler 1er Sallinger Silvio HSV L / ZV Ennsdorf 06:39,21 06:39,21 2 1 6 Schüler 1er Drahos Lisa-Marie FF Engelhartszell

Mehr

Brief des Kommandanten (Seite 2) Daten & Fakten (Seite 3) Übungen & Bewerbe (Seite 4)

Brief des Kommandanten (Seite 2) Daten & Fakten (Seite 3) Übungen & Bewerbe (Seite 4) Brief des Kommandanten (Seite 2) Daten & Fakten (Seite 3) Übungen & Bewerbe (Seite 4) Einsätze 2015 (Seiten 6 8) Das Jahr 2015 im Rückblick (Seiten 9 11) Terminvorschau 2016 (Seite 12) Geschätzte Utzenlaaer,

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Kurzlistung (pi_kurzlist.rdf)

Kurzlistung (pi_kurzlist.rdf) esfeuerwehrverband 24.07.2 Seite von 9 Datenbasis: ALLES Mandanteneinschränkung: keine Abfrage funktion Nr. Verkn. Feld Verkn. Operator Vergleichswert funktion - Kurzbez. funktion - bis gleich ist leer

Mehr

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN An einen Haushalt Zugestellt durch Post.at! MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN AMTLICHE MITTEILUNG www.mitterdorf-raab.at Nr.: 03/2014 Mitterdorf, am 12. März 2014 Frühjahrsputz Die Gemeinde und das Land

Mehr

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Nachstehende Steuerberatungskanzleien führen kostenlose Erstberatungen für Jungunternehmer durch. Bitte wählen Sie selbst und vereinbaren Sie einen Termin mit

Mehr

Rückblick 2015: schwergewichtiger

Rückblick 2015: schwergewichtiger : schwergewichtiger Neuzugang Feierliche Fahrzeugsegnung Der 3. Mai 2015 war für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf ein besonderer Tag. Im Anschluss an die Hl. Messe zu Ehren des Schutzpatrons

Mehr

Floriani Nachrichten Der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig

Floriani Nachrichten Der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig Floriani Nachrichten Der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig Januar 2005 DER KOMMANDANT Die Freiwillige Feuerwehr Allentsteig möchte sich bei allen, die uns im abgelaufenen Jahr durch Geld- oder Sachspenden

Mehr

51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim

51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim 51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim Organisation: Stellvertretender Oberschiessleiter Stellvertretender Pistolen&Revolverabteilungsleiter

Mehr

Mannschaftsaufstellungen Jugend-Niederbayernliga 2009-10

Mannschaftsaufstellungen Jugend-Niederbayernliga 2009-10 Anschrift Mannschaftsaufstellungen Jugend-Niederbayernliga 2009-10 SC Simbach Vereinsnummer: 23037 Putz Ernst, Antersdorf 39c, 84359 Simbach am Inn, Tel.: 08571/926704, Mobil: 0175/6090473 ernst.putz@gmx.de,

Mehr

FLORIANIBLATT. Nachrichtenblatt der FF St. Katharein a. d. Laming. 15. Jahrgang

FLORIANIBLATT. Nachrichtenblatt der FF St. Katharein a. d. Laming. 15. Jahrgang FLORIANIBLATT Nachrichtenblatt der FF St. Katharein a. d. Laming Info.Post Entgelt bar bezahlt An einen Haushalt 15. Jahrgang Florianiblatt 2015 der FF St. Katharein Liebe Bevölkerung von St. Katharein

Mehr

Vorwort des Kommandanten...Seite 3. Aus dem Einsatzgeschehen...Seite 4. Übungen...Seite 6. Feuerwehrjugend...Seite 8. Veranstaltungen...

Vorwort des Kommandanten...Seite 3. Aus dem Einsatzgeschehen...Seite 4. Übungen...Seite 6. Feuerwehrjugend...Seite 8. Veranstaltungen... INHALTSVERZEICHNIS Vorwort des Kommandanten...Seite 3 Aus dem Einsatzgeschehen...Seite 4 Übungen...Seite 6 Feuerwehrjugend...Seite 8 Veranstaltungen...Seite 10 Fuhrpark...Seite 12 Das neue Mannschaftstransportfahrzeug...Seite

Mehr

Vorwort des Kommandanten

Vorwort des Kommandanten Ed itori al F e u e r w e h r Oe ppi n g J a h r e s b e r ich t 2012 Vorwort des Kommandanten Liebe Feuerwehrkameraden, geschätzte Bevölkerung von Oepping und Umgebung! Wieder liegt ein arbeitsreiches

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

Kommandant BR Heimo Haimburger

Kommandant BR Heimo Haimburger der Kommandant BR Heimo Haimburger Ein Feuerwehrjahr ist wieder vergangen und wir möchten Ihnen in gewohnter Weise den Jahresbericht über das Jahr vorlegen. Zunächst möchte ich Sie über den Aktivstand

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Dipl.-Ing. Erich Haider, Direktor Mag. Günther Erhartmaier, Wiener Städtische Versicherung, Obmann Gottfried Stadler, Jagdgesellschaft

Mehr

Ausbildung. 1. Voraussetzungen für die Anmeldung und den Besuch eines Lehrganges an der FWZS

Ausbildung. 1. Voraussetzungen für die Anmeldung und den Besuch eines Lehrganges an der FWZS Ausbildung Permanenzdienst: +43 (3152) 2551-22 Telefon: +43 (3152) 2551-20 oder 29 Fax: +43 (3152) 2551-17 Instanznummer: 45022 DVR: 0027090 Adresse: Gniebing 263, 8330 Feldbach, Austria E-Mail: kdo.022@bfvfb.steiermark.at

Mehr

Wr. Polizei Meisterschaften Wr. Neustadt, 6.5.2015. Wettkampf 1 Frauen, 50m Brust offene Klasse 06.05.2015-10:00 Protokoll

Wr. Polizei Meisterschaften Wr. Neustadt, 6.5.2015. Wettkampf 1 Frauen, 50m Brust offene Klasse 06.05.2015-10:00 Protokoll Wettkampf 1 Frauen, 50m Brust offene Klasse 06.05.2015-10:00 Protokoll 1. KERSCHENBAUER, Ines 94 BZS - Wien 41.92 324 2. HORTSCHITZ, Nina 91 LPD NÖ, PI Mödling 42.54 310 3. HASELMEYER, Katharina 88 LPD

Mehr