Ihre individuelle Zielgruppe mit Facebook ansprechen & Markenbewusstsein stärken

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre individuelle Zielgruppe mit Facebook ansprechen & Markenbewusstsein stärken"

Transkript

1 Welcome to Ihre individuelle Zielgruppe mit Facebook ansprechen & Markenbewusstsein stärken 1 Copyright 2017, ReachLocal, Inc.

2 Starke Partnerschaften in der Hotellerie

3 Agenda Voraussetzung für erfolgreiches Marketing: Die richtige Strategie Warum ist Facebook Werbung sinnvoll? 5 Elemente für erfolgreiche Facebook-Anzeigen Grundsätzliche Funktionsweise & Praktische Tipps Praxisbeispiel Alles aus einer Hand Ein besonderes Angebot für Sie

4 Der Kaufentscheidungsprozess im digitalen Umfeld

5 Die digitale Welt heute * Quelle:

6 Die richtige Online-Marketing-Strategie DIGITAL ADVERTISING ReachSocial Ads Für eine langfristige Strategie sollten Sie auf verschiedene Marketing-Maßnahmen setzen. 1 Markenbildung: Ma ßna hmen zur Ma rkenbildung helfen Unternehmen da bei, ein unverwechselba res Erscheinungsbild zu scha ffen und da s Vertra uen der Zielgruppe zu steigern. Geeignete Kanäle für die Markenbildung sind z.b. Online P R und S oc ia l Media. Performance: Ziel des Performance Marketing ist es, möglichst viele Leads, also qualifizierte Kontakte, Anfragen oder Bestellungen zu generieren. Hierzu bieten sic h E -Ma il-marketing oder S uchmaschinenwerbung (S EA) -und Optimierung (S E O) a n. 1 Quelle: Onlinemarketing Praxis 2016

7 Unterschiedliche Zielsetzungen erfordern verschiedene Produkte SEA + SEO + Facebook Werbung PPC kurzfristige Performance-Ziele unmittelbarer ROI Direkter Bieterwettbewerb Pull-Marketing Optimierungsintensiv Langfristige Strategie Sichtbarkeit und Markenaufbau Pull-Marketing Optimierungsintensiv Schnell und aktionsbezogen Sichtbarkeit und Markenaufbau Push-Marketing Targetingvielfalt Visuell

8 Warum ist Facebook Werbung sinnvoll? 8 Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

9 Was es zu wissen gibt Millionen Deutsche und 3,6 Millionen Österreicher/-innen sind auf Facebook. (Facebook 2016) Sie verbringen dort durchschnittlich 66 Minuten pro Tag. (GlobalWebIndex; We Are Social; 4. Quartal 2015) 44 % der Nutzer rufen Facebook nur über Mobilgeräte auf. (Facebook 2016)

10 10 Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

11 SO BRINGEN SIE MIT FACEBOOK IHR UNTERNEHMEN VORAN Facebook ist wicht iger Best andt eil des Kaufprozesses Besuch der Website Nutzung einer Suchmaschine Bewertungen auf Yelp und/oder Facebook Erhöhung des Markenbewusstseins auf Facebook Facebook Retargeting durch Website-Besuch Anruf oder persönlicher Besuch mit anschließendem Kauf Jetzt Anrufen Soziale Netzwerke, Suchmaschinen, lokale Verzeichnisse und Ihre Website sind entscheidende Faktoren im Kaufprozess.

12 Auch Unternehmen sind auf Facebook... DIGITAL ADVERTISING ReachSocial Ads 76 % der befragten Unternehmen nutzen Facebook aktiv für die Vermarktung. 46% glauben, dass Werbung in sozialen Netzwerken dazu beiträgt, neue Kunden zu gewinnen. 64 % der Unternehmen investieren dieses Jahr in Facebook-Werbung. 12 % wurden 2016 mehr investieren als Quelle: Umfrage von ReachLocal zu sozialen Netzwerken, 2016

13 SO BRINGEN SIE MIT FACEBOOK IHR UNTERNEHMEN VORAN Was sind die Benefits von Facebook Werbung? Über Facebook können Sie: kostenwirksam spezielle Zielgruppen ansprechen das Markenbewusstsein Ihres Unternehmens stärken Interaktionen mit potenziellen K unden fördern und direkte Reaktionen steigern.

14 Nutzen Sie die vielfältigen Werbemöglichkeiten von Facebook Finden Sie das passende Programm für Ihre Ziele und Ihr Budget. B ekanntheit steigern W ebsite-k licks erzielen Interaktion von B eiträgen steigern V ideo-aufrufe erhöhen Bewerbung spezieller Angebote Sponsored Posts (vom W erbekunden bezahlte Artikel) Auf Events hinweisen Installation von Apps Follower-Anzahl erhöhen Strategische Ziele

15 5 Elemente für erfolgreiche Facebook-Anzeigen 15 Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

16 1.Warum sind Ihre Ziele so wichtig? Mit Facebook können Sie ein oder mehrere Ziele erreichen. Aber: Jedes Unternehmen ist anders. 16 Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

17 Unterschiedliche Ziele Likes & Shares Follower erhöhen C onversions Erzielen ZIELE Eine Unterhaltung beginnen B rand Awareness W ebsite Visits

18 DIGITAL ADVERTISING Facebook Campaign Goals Bekanntheit Bewirb deine Beiträge Verwende das Interaktion mit Seitenbeiträgen -Ziel, um deinen Beitrag zu bewerben. Hebe deine Seite hervor Verwende das Gefällt mir-angaben für eine Seite -Ziel, um deine Facebook-Seite hervorzuheben. Erreiche Menschen in der Nähe deines Unternehmens Verwende das Ziel Regionale Bekanntheit steigern, um Menschen in der Nähe deines Unternehmens zu erreichen. Markenbekanntheit steigern Erreiche Personen, die deinen Werbeanzeigen mit höherer Wahrscheinlichkeit Beachtung schenken und steigere so die Bekanntheit deiner Marke. Vergrößere deine Reichweite Verwende das Ziel Reichweite, um deine Werbeanzeige so vielen Personen wie möglich anzuzeigen. Erwägung Leite Personen zu einem Ziel auf oder außerhalb von Facebook weiter Verwende das Ziel Klicks auf Links, um Personen zu einem Ziel auf oder außerhalb von Facebook weiterzuleiten. Erhalte mehr Installationen deiner App Verwende das App-Installationen -Ziel, um Menschen dazu zu bringen, deine App zu installieren. Sorge für mehr Teilnehmer bei deiner Veranstaltung Verwende dieses Ziel, damit mehr Personen deine Veranstaltung sehen und darauf reagieren. Videoaufrufe erhalten Verwende das Videoaufrufe -Ziel, um Menschen dazu zu bringen, dein Video anzusehen. Leads für dein Unternehmen sammeln Verwende dieses Ziel, um ein Formular zu erstellen, mit dem du Informationen von Personen sammeln kannst, darunter Anmeldungen für Newsletter, Preisschätzungen und Nachfolgeanrufe. Conversion Steigere Conversions auf deiner Webseite Verwende das Ziel Webseiten-Conversions, um wertvolle Handlungen auf deiner Webseite zu generieren. Erhöhe die Interaktion in deiner App Verwende das Interaktionen mit der App -Ziel, um die Interaktionen in deiner App zu steigern. Bringe Menschen dazu, dein Angebot in Anspruch zu nehmen Verwende das In Anspruch genommene Angebote -Ziel, um dein Online-Angebot hervorzuheben. Produktkatalog bewerben Erstelle Werbeanzeigen, die basierend auf deiner Zielgruppe automatisch Produkte aus deinem Produktkatalog anzeigen. Bringe Personen dazu, deine Geschäfte zu besuchen Verwende das Ziel Besuche im Geschäft, um für mehrere Standorte bei Personen in der Nähe zu werben.

19 2. Die für Ihr Unternehmen passende Lösung finden 19 Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

20 Local Awareness Steigert Bekanntheit, Nutzerinteraktionen und Anfragen und fördert Telefonanrufe und Besuche im Geschäft durch lokale Verbraucher

21 Website Clicks Leitet mit benutzerdefinierten CTAs mehr Verbraucher auf die Website des Unternehmens, um Online-Interaktionen und Conversions zu fördern

22 Retargeting W ebseitenbesucher zurückholen, damit sie einen K auf abschließen

23 3. Vergessen Sie Ihre Zielgruppe nicht Nachdem Sie nun Ihre Ziele festgelegt und die geeignetste Lösung dafür gefunden haben, müssen Sie sich entscheiden, welche Benutzer Sie ansprechen möchten. Hier einige Fragen, die in diesem Zusammenhang wichtig sind: Geografie D emografie Zusätzliche Targeting O ptionen 23 Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

24 4. Wo soll Ihre Anzeige erscheinen? 24 Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

25 Platzierungen Local Awareness Website Clicks Website Clicks Website Clicks

26 5. Die richtige Optik wählen 26 Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

27 Die richtige Optik wählen SO BRINGEN SIE MIT FACEBOOK WERBUNG IHR UNTERNEHMEN VORAN Call To Action Hohe Qualität Passend zu Ihrer Zielgruppe

28 SO BRINGEN SIE MIT FACEBOOK WERBUNG IHR UNTERNEHMEN VORAN Die falsche Optik Bilder mit mehr als 20 % Textanteil Kopiertes oder geschütztes Bildmaterial Allgemeine, nichtssagende Bilder Schockierende oder anstößige Bilder und Texte Vorher/Nachher -Bilder

29 Grundsätzliche Funktionsweise Eigene Facebook-Seite Werbeziel festlegen Zielgruppe Budget und Ergebnisse

30 Eigene Facebook Seite Name Informationen wie Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten Kurze Beschreibung Impressum Profilbild Titelbild Call to Action (Jetzt Anrufen, Jetzt buchen)

31 Call to Action - B uttons Local Awareness J etzt a nrufen Route berechnen W ebsite C lic ks Jetzt bewerben J etzt buchen Konta ktiere uns Mehr da zu Jetzt einkaufen Registrieren

32 Werbeziel auswählen

33 Zielgruppe, Budget

34 Format, Seite, Links

35 Beispiel: Travel Website Clicks (Travel) 500 Monatsbudget CTR 5.45% Frequenz 1.38 CPM 9.28 CPC Impressionen Personen erreicht Interaktionen insgesamt Website Besucher Ergebnisrate 3.82% Leads 39 (Kontaktformular und Buchung geklickt) - Mit Facebook die richtige Zielgruppe ansprechen (Paare & Familie) - Spezialangebote für Facebook Nutzer

36 Website Clicks (Travel) Geo Targeting Niedersachsen Schleswig Holstein Hamburg Demo Targeting Jahren Männlich & weiblich Detailliertes Targeting Demografische Angaben > Beziehung > Beziehungsstatus In einer Beziehung Lebensgemeinschaft Verheiratet Verlobt Demografische Angaben > Eltern > Alle Eltern (0-12 Monate) Frischgebackene Eltern (1-2 Jahre) Eltern mit Kleinkindern (3-5 Jahre) Eltern mit Vorschulkindern (6-8 Jahre) Eltern mit Kindern im Vorschulalter Demografische Angaben > Lebensereignisse Frisch verlobt (1 Jahr) Frisch verlobt (3 Monate) Frisch verlobt (6 Monate) Frischvermählte (1 Jahr) Frischvermählte (3 Monate) Frischvermählte (6 Monate) Interessen > Hobbys und Aktivitäten > Reisen Urlaub Interessen > Zusätzliche Interessen familienurlaub Fehmarn Ostsee Reisen Urlaub Am Meer

37 Unser Portfolio- alles aus einer Hand Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn alles aufeinander abgestimmt ist

38 ReachEdge 38 Copyright 2017, ReachLocal, Inc.

39 Ein besonderes Angebot für Sie... Kost enloses E-Book (Steigen Sie ein in die Welt der Facebook Werbung) - bitte unter anfordern Special: Kostenloser Test unserer Webanalyse Software ReachEdge für 4 Monate Jetzt testen: ml 39 Copyright 2017, ReachLocal, Inc.

40 Ihr Team für Digitales Marketing Christian Gerauer Regional Sales Manager Süddeutschland und Österreich Kärntner Straße 25 A-1010 Wien Prannerstr. 6 D München mob: mob: Copyright 2017, ReachLocal, Inc.

Webinar 2: Grundlagen Digitales Marketing. Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

Webinar 2: Grundlagen Digitales Marketing. Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Webinar 2: Grundlagen Digitales Marketing 1 Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Welcome! 2 Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Agenda ReachLocal Produkt Praktische Tipps für ein erfolgreiches Online Marketing

Mehr

Ihre individuelle Zielgruppe mit Facebook ansprechen & Markenbewusstsein stärken

Ihre individuelle Zielgruppe mit Facebook ansprechen & Markenbewusstsein stärken Ihre individuelle Zielgruppe mit Facebook ansprechen & Markenbewusstsein stärken DEHOGA Niedersachsen Nächste Termine 21.11.2017 Facebook Advertising - Wie Sie das Markenbewusstsein und Ihren Umsatz stärken

Mehr

Mit Google Adwords mehr Direktbuchungen generieren

Mit Google Adwords mehr Direktbuchungen generieren Welcome to Mit Google Adwords mehr Direktbuchungen generieren Jürgen Cecatko Business Development Manager Austria 1 Copyright 2017, ReachLocal, Inc. Starke Partnerschaften in der Hotellerie Der Kaufentscheidungsprozess

Mehr

Analytics. Copyright 2017, ReachLocal

Analytics. Copyright 2017, ReachLocal Analytics Andreas Unger Frank Sander Senior Digital Marketing Consultant Ballindamm 15 D-20095 Hamburg mob: +49 172 36 99 845 E-mail andreas.unger@reachlocal.de Digital Marketing Consultant Ballindamm

Mehr

ReachLocal Umfrage unter KMU zum Thema Social Media Nutzung

ReachLocal Umfrage unter KMU zum Thema Social Media Nutzung REACHOUT REPORT ReachLocal Umfrage unter KMU zum Thema Social Media Nutzung ReachLocal hat mehr als 200 kleine und mittelständische Unternehmen aus Deutschland und Österreich befragt, um mehr über ihre

Mehr

Ihr Team für Digitales Marketing

Ihr Team für Digitales Marketing Ihr Team für Digitales Marketing Andreas Unger Senior Digital Marketing Consultant Ballindamm 15 D-20095 Hamburg tel: +49 40 228 679 113 mob: +49 172 36 99 845 E-mail andreas.unger@reachlocal.de Frank

Mehr

Suchmaschinenwerbung die funktioniert: Mit ReachLocal mehr Direktbuchungen, messbar, generieren! Copyright 2017, ReachLocal

Suchmaschinenwerbung die funktioniert: Mit ReachLocal mehr Direktbuchungen, messbar, generieren! Copyright 2017, ReachLocal Suchmaschinenwerbung die funktioniert: Mit ReachLocal mehr Direktbuchungen, messbar, generieren! Nächste Termine Heute: 07.11.2017 SEA - Mit ReachLocal mehr Direktbuchungen generieren 08.11.2017 Bing!

Mehr

Was kann auf Facebook beworben werden? 1. Werbeanzeigen, die auf Inhalte in Facebook verweisen 2. Anzeigen, die auf externe Websiten verweisen

Was kann auf Facebook beworben werden? 1. Werbeanzeigen, die auf Inhalte in Facebook verweisen 2. Anzeigen, die auf externe Websiten verweisen Facebook Ads sind für Unternehmen eine sehr interessante Möglichkeit, auf bestimmte Zielgruppen abgestimmte Werbung zu schalten und somit die eigenen Produkte, Dienstleistungen und Angebote einer breiten

Mehr

NEUE WEGE IM HANDEL MIT FACEBOOK & CO. ZUM KUNDEN // ISABELL BAUMGART. Lingner Consulting New Media GmbH

NEUE WEGE IM HANDEL MIT FACEBOOK & CO. ZUM KUNDEN // ISABELL BAUMGART. Lingner Consulting New Media GmbH Neue Wege im Handel Mit Facebook & Co. zum Kunden 28 Mitarbeiter Heilbronn Standort B2B Zukunftskommunikation 1996 Gegründet Als Einzelhändler im Social Web Social Media Primus Facebook Zahlen & Fakten

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING

SOCIAL MEDIA MARKETING SOCIAL MEDIA MARKETING ERFOLGSVERSPRECHENDER MARKETING-KANAL ODER SPIELEREI? EINE BESTANDSAUFNAHME Martin Birchmeier 22.05.2017 UNSER FAHRPLAN IMPULSVORTRAG Nicht bloß Spielerei - Merkmale einer erfolgreichen

Mehr

SOCIAL MEDIA TOOLS COLLIN CROOME

SOCIAL MEDIA TOOLS COLLIN CROOME SOCIAL MEDIA TOOLS COLLIN CROOME SOCIAL MEDIA EVOLUTION VR / AR VIDEOS PHOTOS TEXT SOCIAL MEDIA WIRD KOMPLEXER SOCIAL MEDIA IM WANDEL SOCIAL MEDIA IM WANDEL UNTERNEHMEN WANDELN SICH 2.800.000.000 NUTZER

Mehr

Clever Werbung auf Facebook schalten

Clever Werbung auf Facebook schalten 1 Social Media Marketing Clever Werbung auf Facebook schalten SEO Profi Berlin @ dskom GmbH Reginhardstraße 34 13409 Berlin Tel 030 4990 7084 SEO-Profi-Berlin.de SEO-Profi-Akademie.de 1 Voraussetzungen

Mehr

Herzlich willkommen «Werbung auf Social-Media-Plattformen» #ITTage16

Herzlich willkommen «Werbung auf Social-Media-Plattformen» #ITTage16 Herzlich willkommen «Werbung auf Social-Media-Plattformen» #ITTage16 Kursleitung: Michael Gisiger Wortgefecht Training & Beratung 1 Agenda Einleitung Twitter Facebook Instagram Ausblick 2 3 Vorstellungsrunde

Mehr

100% national - voll lokal!

100% national - voll lokal! 100% national - voll lokal! Die Online Schaltzentrale für Präsenz, Reputation und Leads Online unübersehbar! Für messbar mehr Kontakte und unübersehbar mehr Umsatz! Seit 10 Jahren, vertrauen mehr als 10.000

Mehr

Facebook Ads einfach erklärt

Facebook Ads einfach erklärt Facebook Ads einfach erklärt Über 21 Millionen Deutsche nutzen das beliebte Netzwerk Facebook täglich. In diesem Medium steckt deshalb jede Menge Werbepotential. Die verschiedenen Werbemöglichkeiten die

Mehr

1000 Räder & 3 Hebel. Mag. Herwig Seitz

1000 Räder & 3 Hebel.  Mag. Herwig Seitz Google AdWords / eday 2011 1000 Räder & 3 Hebel www.cpc-consulting.net Mag. Herwig Seitz CPC-Consulting Google AdWords Kampagnen-Management Internet-Marketing-Consulting Seminare & Workshops zu: Google

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Einfach werben auf Facebook

Einfach werben auf Facebook Einfach werben auf Facebook Eine erfolgreiche Facebook Ad erfordert 3 Schritte: Nutze die Möglichkeiten zur Zielgruppeneinstellung clever Aktivieren das Grundinteresse am Thema beim Facebook Nutzer mit

Mehr

Facebook & Instagram Sponsored Posts

Facebook & Instagram Sponsored Posts 1 Facebook & Instagram Sponsored Posts Erreichen Sie mit unseren starken Marken Ihre Zielgruppe auf Facebook und Instagram Facebook und Instagram Sponsored Posts Einbindung Ihrer Kampagne im Newsfeed der

Mehr

SOCIAL WEB SHERPAS. Klein und erfolgreich! Mit dem richtigen Online-Konzept zum Unternehmenserfolg ONLINE REPUTATIONS MANAGEMENT.

SOCIAL WEB SHERPAS. Klein und erfolgreich! Mit dem richtigen Online-Konzept zum Unternehmenserfolg ONLINE REPUTATIONS MANAGEMENT. SOCIAL WEB SHERPAS ONLINE REPUTATIONS MANAGEMENT Klein und erfolgreich! Mit dem richtigen Online-Konzept zum Unternehmenserfolg Robert Rudzok 25/04/2017 Social Web Sherpas? Robert Rudzok Inhaber Michael

Mehr

GOOGLE ADWORDS. NCM.at. 3 Regeln, wann der Einsatz von AdWords sinnvoll ist. NCM.at. NCM.

GOOGLE ADWORDS. NCM.at. 3 Regeln, wann der Einsatz von AdWords sinnvoll ist.  NCM.at. NCM. GOOGLE ADWORDS 3 Regeln, wann der Einsatz von AdWords sinnvoll ist Marina.Kogler@ncm.at Victoria.Hochreiter@ncm.at AGENDA 1. Was sind Google AdWords - Basics 2. Drei Regeln wann der Einsatz von AdWords

Mehr

Tipps zur Verbesserung Ihrer Sichtbarkeit Bei Google - Grundlagen SEO

Tipps zur Verbesserung Ihrer Sichtbarkeit Bei Google - Grundlagen SEO Tipps zur Verbesserung Ihrer Sichtbarkeit Bei Google - Grundlagen SEO DEHOGA Niedersachsen Nächste Termine Heute: Grundlagen SEO & Tipps zur Verbesserung Ihrer Sichtbarkeit bei Google 07.11.2017 SEA -

Mehr

Search Engine Advertising / Suchmaschinenwerbung. oder wie mache ich Werbung im Internet

Search Engine Advertising / Suchmaschinenwerbung. oder wie mache ich Werbung im Internet Search Engine Advertising / Suchmaschinenwerbung oder wie mache ich Werbung im Internet Agenda Was ist Suchmaschinenwerbung (SEA)? Warum ist SEA für mich relevant? Der Search-Funnel Was sind Key Performance

Mehr

95-A03 Club Officer Training Facebook Marketing für Toastmasters

95-A03 Club Officer Training Facebook Marketing für Toastmasters 95-A03 Club Officer Training 20.02.2016 Facebook Marketing für Toastmasters Agenda 1. Einführung 2. Facebook Fanpage 3. Facebook Advertising (Werbung) 1 Zu meiner Person Gabriel Gelman, CC, CL Seit 2013

Mehr

Digitale Werbung und Kommunikation

Digitale Werbung und Kommunikation Digitale Werbung und Kommunikation Friedrich Straub 1 Inhalt Intro Netzwerke & Medien Strategien Kommunik ation & CRM Online Werbung Noch Fragen? 2 INTRO 3 Was ist Social Media Marketing eigentlich? Inhalte

Mehr

Webinar: Online Performance-Marketing Erfolg messen mit Web-Controlling

Webinar: Online Performance-Marketing Erfolg messen mit Web-Controlling Webinar: Online Performance-Marketing Erfolg messen mit Web-Controlling Herzlich Willkommen Die Moderatoren Fabian Mlink Online-Marketing Consultant Matthias Bohleber Sales Representative Fragen über den

Mehr

Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne

Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne 1 Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne Gerade für kleinere Unternehmen gestaltet es sich nicht einfach, sich am lokalen Markt langfristig zu behaupten. Oft arbeiten

Mehr

Google AdWords & Facebook Ads Clever Onlinewerbung schalten

Google AdWords & Facebook Ads Clever Onlinewerbung schalten 1 Digital Strategy, Marketing & Growth Meetup Google AdWords & Facebook Ads Clever Onlinewerbung schalten SEO Profi Berlin @ dskom GmbH Reginhardstraße 34 13409 Berlin Tel 030 4990 7084 SEO-Profi-Berlin.de

Mehr

Marketing mit Facebook. ContentDay Salzburg

Marketing mit Facebook. ContentDay Salzburg Marketing mit Facebook ContentDay Salzburg Jens Wiese Blogger, Berater, Gründer allfacebook.de Warum Facebook Marketing wichtig ist Stand April 2015 Facebook Fakten: Über 1,3 Mrd. monatlich aktive Nutzer

Mehr

101 Retargeting alles was ihr zum Thema wissen müsst. Leitfaden für ecommerce-marketing

101 Retargeting alles was ihr zum Thema wissen müsst. Leitfaden für ecommerce-marketing 101 Retargeting alles was ihr zum Thema wissen müsst Leitfaden für ecommerce-marketing 1 INHALT 3 4 5 6 7 8 9 10 Einleitung Was ist Retargeting? Wie funktioniert Retargeting? Warum ist Retargeting so wichtig?

Mehr

Warum ein Buch über Google Online-Marketing? 13

Warum ein Buch über Google Online-Marketing? 13 Warum ein Buch über Google Online-Marketing? 13 1 Crashkurs: Grundlagen des Marketings 15 1.1 Die Bedeutung des Marketings 16 1.1.1 Definition: Was ist Marketing? 19 1.1.2 Marketing in der Praxis 20 1.1.3

Mehr

Webinar 3: Grundlagen Search Engine Optimization. Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

Webinar 3: Grundlagen Search Engine Optimization. Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Webinar 3: Grundlagen Search Engine Optimization 1 Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Welcome! 2 Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Agenda Über ReachLocal Was ist SEO? Wie Sie Kunden durch fehlende oder unzureichende

Mehr

BILD Sport. Social Media

BILD Sport. Social Media BILD Sport Social Media Basisinformationen BILD Sport auf Facebook Reichweite 565.000 Fans BILD Sport* Konzept Integration der Kampagne innerhalb der BILD Sport Facebook Seite Durch eine starke Reichweite,

Mehr

socialmindmarketing.com

socialmindmarketing.com David Seffer Inhalte Warum dieser Report? Die Lead-Magnet-Methode 1. Schritt: Der Magnet 2. Schritt: Die Fan-Seite 3. Schritt: Die Lead-Seite 4. Schritt: Der Traffic 5. Schritt: Der Content Die Turbo-Lead-Technik

Mehr

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Reachlocal hat mehr als 400 kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden befragt, um mehr

Mehr

Inbound vs. Outbound Marketing

Inbound vs. Outbound Marketing Inbound vs. Outbound Marketing SEO Die Gegenüberstellung auf einen Blick Firmenideen Inbound Marketing Outbound Marketing Social Media Klassische Werbung Media place ment Inbound Marketing Outbound Marketing

Mehr

LEADS & AWARENESS FÜR IHREN IT-BRAND

LEADS & AWARENESS FÜR IHREN IT-BRAND FÜR 2017 LEADS & AWARENESS FÜR IHREN IT-BRAND Mediadaten, Preise & Pakete IN ZUSAMMENARBEIT MIT: Informationen & Mediadaten Realisieren Sie auf cloudmagazin.com Ihre Ziele ob Leadgewinnung, Brand Awareness

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

DIE WAHL DER WAFFEN! Google AdWords oder Facebook Ads?

DIE WAHL DER WAFFEN! Google AdWords oder Facebook Ads? DIE WAHL DER WAFFEN! Google AdWords oder Facebook Ads? Die Wahl der Waffen Google Adwords versus Facebook Ads Inhalt 1. Unterschiedliche Online Marketing Formate 2. Die Marktgiganten: Google und Facebook

Mehr

Facebook Ads. Erfolgreich werben im größten sozialen Netzwerk wir helfen Ihnen dabei!

Facebook Ads. Erfolgreich werben im größten sozialen Netzwerk wir helfen Ihnen dabei! Erfolgreich werben im größten sozialen Netzwerk wir helfen Ihnen dabei! Facebook Das weltweit größte soziale Netzwerk 93 % aller Social Media User in Deutschland nutzen Facebook 28 Mio. Menschen in Deutschland

Mehr

Digitale Evolution. Quelle: INTEGRAL, AIM - Austrian Internet Monitor, rep. Österr. ab 14 Jahren, jeweils Q4

Digitale Evolution. Quelle: INTEGRAL, AIM - Austrian Internet Monitor, rep. Österr. ab 14 Jahren, jeweils Q4 1 2 Digitale Evolution Quelle: INTEGRAL, AIM - Austrian Internet Monitor, rep. Österr. ab 14 Jahren, jeweils Q4 3 Social Media in Österreich Source: ÖWA+ 2015-II; Social Media Radar: FB: 31.03.2016, LinkedIn:

Mehr

Facebook Ads: Wie der neue Relevance Score wirklich funktioniert

Facebook Ads: Wie der neue Relevance Score wirklich funktioniert Facebook Ads: Wie der neue Relevance Score wirklich funktioniert 06.03.2015 Worauf es künftig ankommt, wenn Sie erfolgreich Werbung auf Facebook machen wollen Werbung auf Facebook lohnt sich, das steht

Mehr

Finden und gefunden werden - Local SEO macht es möglich

Finden und gefunden werden - Local SEO macht es möglich Finden und gefunden werden - Local SEO macht es möglich Viele Kunden starten Ihre Suche nach einer Dienstleistung oder Produkten im Internet. Umso wichtiger ist es für Unternehmen für solche Suchanfragen

Mehr

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises. @thalertom Superfans und Superhaters t Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.com ecommerce Basics @thalertom Definition von (messbaren)

Mehr

8 Must-Dos und Must-Not-Dos im aktuellen Digitalen Marketing. Swiss Online Marketing (SOM) Zürich,

8 Must-Dos und Must-Not-Dos im aktuellen Digitalen Marketing. Swiss Online Marketing (SOM) Zürich, 8 Must-Dos und Must-Not-Dos im aktuellen Digitalen Marketing Swiss Online Marketing (SOM) Zürich, 05.04.2017 14 Jahre Erfahrung im Digitalen Marketing, 3 Jahre im Multichannel-Management und der Digitale

Mehr

Austrian Performance Network Produktpräsentation

Austrian Performance Network Produktpräsentation Austrian Performance Network Produktpräsentation 01-2012 >> Was wünschen Sie sich für Ihre Werbung? Hohe Relevanz Ihrer Anzeige für den User / Analyse der Interessen / Inhaltliche Nähe / Hohe Aufmerksamkeitsrate

Mehr

ayet-studios Media Kit ayet-studios Self-Serve Digital Advertising Platform

ayet-studios Media Kit ayet-studios Self-Serve Digital Advertising Platform ayet-studios Media Kit ayet-studios Self-Serve Digital Advertising Platform Digitales Advertising Mobile Advertisingeine Lösung für verschiedene Ziele Ihr Ziel 1 Nutzergewinnung 2 Lead Generation 3 Brand

Mehr

Wie Sie in nur 17 Tagen Ihren Traffic steigern Teil 1

Wie Sie in nur 17 Tagen Ihren Traffic steigern Teil 1 1 Wie Sie in nur 17 Tagen Ihren Traffic steigern Teil 1 Um mit dem eigenen Unternehmen erfolgreich über das Internet neue Kunden zu gewinnen, ist der erste Schritt möglichst viele hoch interessierte Besucher

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

SOCIAL MEDIA WORKSHOP KURZPROFIL

SOCIAL MEDIA WORKSHOP KURZPROFIL SOCIAL MEDIA WORKSHOP KURZPROFIL NEUE MEDIEN, NEUE MOGLICHKEITEN 33Mio. Facebookbenutzer in Deutschland Die Kommunikationslandschaft verändert sich massiv. Der klassisch-werbliche Weg wird immer öfter

Mehr

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Wie Sie Fans zu Kunden machen e:xpert 2.0 social times Jonas Tiedgen, Account Manager, etracker GmbH 2012 etracker GmbH 1 Die Darsteller Dieter 31 Jahre alt

Mehr

5 SOFORT UMSETZBARE HACKS FÜR MEHR PERFORMANCE IM WERBEKONTO

5 SOFORT UMSETZBARE HACKS FÜR MEHR PERFORMANCE IM WERBEKONTO 5 SOFORT UMSETZBARE HACKS FÜR MEHR PERFORMANCE IM WERBEKONTO HEY, ICH BIN FLORIAN Und das ist mein Facebook Profil SORRY, ABER... NIEMAND IST AUF FACEBOOK, UM DEIN PRODUKT ZU KAUFEN! ABER ES FUNKTIONIERT

Mehr

Einführung in die Facebook Gesponserte Meldungen

Einführung in die Facebook Gesponserte Meldungen Juni 2011 Einführung in die Facebook Gesponserte Meldungen Facebook Anzeigen mit sozialem Charakter von Julia Rittig Facebook bietet neben Standard Werbeanzeigen seit 24.01.2011 ein neues Format an: gesponserte

Mehr

plista Native Content Distribution

plista Native Content Distribution plista Native Content Distribution Berlin, 2014 plista GmbH Advertiser T: +49 30 4737537-76 accountmanagement@plista.com Agenda Bestehende Märkte Markteintritt in Q3/Q4 2014 geplant UNTERNEHMEN PRODUKTE

Mehr

Saastal Marketing AG Ausbildung

Saastal Marketing AG Ausbildung Saastal Marketing AG Ausbildung SMAG Training ACADEMY DER LEISTUNGSTRÄGER/KUNDE IM FOKUS LEISTUNGSTRÄGER AN ERSTER STELLE DEN KUNDEN RELEVANT AUF DEN KUNDEN FOKUSSIERT ERGEBNIS-GETRIEBENE STRATEGIE PERSONALISIERT

Mehr

Social Media Marketing 1.0 Basics

Social Media Marketing 1.0 Basics Social Media Marketing 1.0 Basics Agenda Online Aktivitäten der User Änderungen & Herausforderungen Social Media im Tourismus Vorteile & Reichweite Portale Social Media im Tourismus Die Vorteile

Mehr

Interessenten. Turbo

Interessenten. Turbo Interessenten Turbo Der neue Full Service, europaweit einzigartig in der Fitnessbranche: Nahezu null Aufwand für Sie Keine Online-Kenntnisse erforderlich Umsetzung durch TOP Online-Experten in Kooperation

Mehr

MULTI-CHANNEL-MARKETING

MULTI-CHANNEL-MARKETING ERFOLG KENNT VIELE WEGE 1 1. MULTI-CHANNEL- MARKETING Wo stehen wir gerade 2. DOCUMENT VS. CREATE Kanäle und Inhalte 3. DER FUNNEL FÜR ALLE FÄLLE Beispiele für neue Kunden 4. PRAXIS FÜR DIE PRAXIS Mein

Mehr

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Andreas Hörcher Finnwaa GmbH Jena, Leipzig, Saalfeld Jena, 2011 Agenda» (1) Kurze Vorstellung der Agentur» (2) Aktuelles» (3) Trends & Möglichkeiten

Mehr

Content-Marketing is King Seeding is Queen

Content-Marketing is King Seeding is Queen Content-Marketing is King Seeding is Queen Die neuen Möglichkeiten mit Blog- und Content-Marketing im SEO 1./2.3.2016 Internet World München Andreas Armbruster seonative GmbH Daimlerstraße 73 70372 Stuttgart

Mehr

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke:

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke: Leistungen Vielfältigkeit ist unsere Stärke: OnlineMarketing Unsere Leistungen für Sie: ÜBERSICHT Als Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Spektrum rund um Ihren digitalen Auftritt im Internet.

Mehr

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012 Performance Marketing in Österreich Wien, 2012 Das Unternehmen Innovative Werbeformate und Selbstbuchungsplattform Standort: Torstraße 33 10119 Berlin Fakten: Start: 2008 Mitarbeiter: +70 Netzwerk: +40

Mehr

Backstagepass. Online-marketing Wir können ein. Lead. davon singen! Konversionsoptimierte Landingpages

Backstagepass. Online-marketing Wir können ein. Lead. davon singen!  Konversionsoptimierte Landingpages Backstagepass Online-marketing Wir können ein Lead davon singen! Konversionsoptimierte Landingpages 0921 76440-0 info@myleads.de Leadgenerierung gehört seit einiger Zeit zu den Lieblingswörtern im Online-Marketing.

Mehr

Die digitale Welt bei KTM Erfolgreiche Markenkommunikation im Web 2.0

Die digitale Welt bei KTM Erfolgreiche Markenkommunikation im Web 2.0 Die digitale Welt bei KTM Erfolgreiche Markenkommunikation im Web 2.0 Linz, 21.11.2012 Thomas Kuttruf, Marcus Erlmoser AGENDA KTM heute Hardfacts KTM Social Media Kanäle Kommunikationsziele KTM @ Facebook

Mehr

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Studying the international way Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Prof (FH) IMC University of Applied Sciences Krems HTW Chur, März 2012 Agenda Wie Kunden suchen Wie SEM funktioniert

Mehr

Fans. Facebook. Felsen. Online-Marketing und Social Media in der Tourismusregion Sächsischen Schweiz. Tino Richter

Fans. Facebook. Felsen. Online-Marketing und Social Media in der Tourismusregion Sächsischen Schweiz. Tino Richter Fans. Facebook. Felsen. Online-Marketing und Social Media in der Tourismusregion Sächsischen Schweiz Tino Richter Tourismustag Rügen, 15.11.2013 Die Charts sind Teil einer Präsentation, die nur mit dem

Mehr

billa.at Mediatarife 2017 Facts & Figures Formate & Tarife Termine

billa.at Mediatarife 2017 Facts & Figures Formate & Tarife Termine billa.at Mediatarife 2017 Facts & Figures Formate & Tarife Termine billa.at bietet Ihnen eine Fülle von Möglichkeiten, Ihre Zielgruppe punktgenau zu erreichen. So ist Ihre Marke nur einen Klick entfernt.

Mehr

Wie werde ich bei Google gefunden?

Wie werde ich bei Google gefunden? Alles SEO? Wie werde ich bei Google gefunden? Tim Charzinski Onlinemarketing-Manager / Bühnen GmbH Agenda Agenda Überblick Onlinemarketing: Alles SEO? SEO» Search Suchmaschinen-Optimierung Engine Optimisation

Mehr

Regionales Unternehmen trifft digitales Marketing

Regionales Unternehmen trifft digitales Marketing Weichen stellen - ein Dialog Unternehmertreff BWA / dama.go Wenn dein Geschäft nicht im Internet ist bist du nicht im Geschäft Bill Gates 13.10.2017 Marketing und Vertrieb im digitalen Zeitalter 1997 Die

Mehr

Mögliche Online Werbekanäle Eigene Website Landwirt.com Facebook & Social Media Kanäle E-Mail Marketing Google AdWords YouTube

Mögliche Online Werbekanäle Eigene Website Landwirt.com Facebook & Social Media Kanäle E-Mail Marketing Google AdWords YouTube Mögliche Online Werbekanäle Eigene Website Landwirt.com Facebook & Social Media Kanäle E-Mail Marketing Google AdWords YouTube Landwirt.com ÖWA Zahlen und Fakten: Unique Clients: 966.400 Visits: 4.364.116

Mehr

Whitepaper. Gesponserte Meldungen auf Facebook

Whitepaper. Gesponserte Meldungen auf Facebook Whitepaper Gesponserte Meldungen auf Facebook Facebook bietet neben den bekannten Standard-Anzeigen auch das Format der Gesponserten Meldungen (Sponsored Posts) an. In diesem Whitepaper wird ein Überblick

Mehr

Online Marketing im Tourismus

Online Marketing im Tourismus Online Marketing im Tourismus Dr. Manfred Trienbacher. über 15 Jahren online Erfahrung im In- und Ausland. Agenturinhaber mit Spezialisierung Online Marketing für Tourismus Referenzen: Woher kommen die

Mehr

- Suchen an oberster Stelle -

- Suchen an oberster Stelle - Suchprinzip - Suchen an oberster Stelle - Die Online Marketing Agentur für: - SEO (Suchmaschinenoptimierung) - SEA (Suchmaschinenwerbung) - CRO (Conversion Rate Optimierung) - SMM (Social Media Marketing)

Mehr

Interessenten. Turbo. in Kooperation mit

Interessenten. Turbo. in Kooperation mit Interessenten Turbo in Kooperation mit Mal ehrlich: Wie zufrieden sind Sie aktuell mit der Anzahl an Online-Leads * pro Monat? Wie wäre es, wenn Sie ab morgen in Ihrem Postfach täglich mehrere Mails von

Mehr

«Nutzung Social Media bei KMU»

«Nutzung Social Media bei KMU» «Nutzung Social Media bei KMU» Gewerbeapéro Seftigen, 23.3.2016 Wer hat twitter? #seftigen @mbinggeli Welche Ziele haben Sie online? Grundtypen von KMU (1 bis 500 MA) Gewerbe / Industrie Handel Dienstleistungen

Mehr

Graubünden Ferien. Google AdWords SEA

Graubünden Ferien. Google AdWords SEA Graubünden Ferien Einleitung Mit den Shared Services bietet Graubünden Ferien Ihnen eine umfangreiche Beratung und zahlreiche Services in den Bereichen «Inhalt», «Vermarktung» und «Absatz» an. Expertenberatung

Mehr

Vom Storytelling zur Buchung Social Media in der Hotellerie. Daniel Schöberl

Vom Storytelling zur Buchung Social Media in der Hotellerie. Daniel Schöberl Vom Storytelling zur Buchung Social Media in der Hotellerie Daniel Schöberl Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten AGENDA 1. INSTAGRAM, VINE & CO.: GESCHICHTEN ERZÄHLEN MIT (BEWEGT-) BILDERN 1.1 Was

Mehr

Mitten drin statt nur dabei

Mitten drin statt nur dabei Februar 2013 Mitten drin statt nur dabei Facebook Marketing Schulung von und mit Cathrin Tusche (Tusche Online) und Marjeta Prah-Moses (Webdesign Vaterstetten) Ablauf 18. 00 Begrüßung 18. 25 19. 15 Wie

Mehr

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse.

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse. 1 GOOGLE ADWORDS: WERBUNG MIT GOOGLE. AGENTUR FÜR ONLINE MARKETING, OPTIMIERUNG & BERATUNG VON ONLINE KAMPAGNEN MIT PROFESSIONELLEN ANALYSEN UND REPORTING Jetzt bei Google AdWords einsteigen! Erreichen

Mehr

sensibel & stark: Native Advertising

sensibel & stark: Native Advertising 2017 sensibel & stark: Native Advertising i #TGIN Thank God It`s Native! Native Advertising ist da! Wir Netzpiloten sind mit unseren digitalen Magazinen ein Stück Mediengeschichte. Seit 1998 berichten,

Mehr

GOOGLE ADWORDS MIT WENIG GELD ERFOLGREICH WERBEN

GOOGLE ADWORDS MIT WENIG GELD ERFOLGREICH WERBEN GOOGLE ADWORDS MIT WENIG GELD ERFOLGREICH WERBEN OMA EXPERTEN GMBH Über uns Gründung durch Jan Schneider 01/2016 Ziel: Qualitativ hochwertiges Online Marketing mit Mehrwert USP: Umfassende Online Beratung

Mehr

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich.

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Eva Mader Director Sales & Creative Technologist. 5 Jahre Erfahrung im Marketing (Telco, Finanz). 3 Jahre Erfahrung in einer Werbeagentur. Expertin für Crossmedia

Mehr

Google Adwords Workshop

Google Adwords Workshop Google Adwords Workshop Christian Hörner, Wirtschaftsinformatiker M.Sc. Gernot Gawlik, Wirtschaftsinformatiker B.Sc. MainIT, Eibelstadt, 27.06.2013 Agenda Kurze Vorstellung Was ist Google Adwords? Funktionsweise

Mehr

Beispiel: "Ich nutze Web Analytics Programme, um anhand der Daten meine Website zu optimieren."

Beispiel: Ich nutze Web Analytics Programme, um anhand der Daten meine Website zu optimieren. Analytics oder Web Analytics Programm: Analyse der Daten, die aufgrund der Aktivitäten von Besuchern auf Websites oder in mobilen Apps generiert werden und dem Zweck dienen, Möglichkeiten zur Optimierung

Mehr

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? your digital identity www.ecomplexx.com MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX WER WIR SIND ecomplexx in Kürze Referent Gegründet Umsatz Mitarbeiter Vorstand Headquarters Büros

Mehr

Die Kunst- & Kultur Plattform Für Künstler, Museen, Ausstellungen und Sie Art On Screen - NEWS - [AOS] Magazine powered by Bono Media interactive

Die Kunst- & Kultur Plattform Für Künstler, Museen, Ausstellungen und Sie Art On Screen - NEWS - [AOS] Magazine powered by Bono Media interactive Die Kunst- & Kultur Plattform Für Künstler, Museen, Ausstellungen und Sie Art On Screen - NEWS - [AOS] Magazine powered by Bono Media interactive ART ON SCREEN MEDIA DATEN Kampagnen-Reichweite > 3,8 MIO

Mehr

Social Media Marketing Basics & Hot Topics 2015

Social Media Marketing Basics & Hot Topics 2015 OUTDOOR FRIEDRICHSHAFEN 2015 Social Media Marketing Basics & Hot Topics 2015 FRIEDRICHSHAFEN / JULI 2015 1 Ihr Speaker Director Consulting (Social Media & Mobile), Cocomore AG Berät u.a. Nestlé, Procter

Mehr

VISUAL STORYTELLING MIT PINTEREST

VISUAL STORYTELLING MIT PINTEREST VISUAL STORYTELLING MIT PINTEREST So funktioniert die größte Inspirations-Suchmaschine der Welt Cornelia Maier, MA Lieber das als das! Lieber das als das! WAS IST PINTEREST JETZT EIGENTLICH? Pinterest

Mehr

Content Marketing & Google PADERBORN 04_07_2016

Content Marketing & Google PADERBORN 04_07_2016 Content Marketing & Google PADERBORN 04_07_2016 Content Marketing ist eine Marketing-Technik, die mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppe ansprechen soll, um sie vom eigenen

Mehr

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten 1. Wie verlaufen heute Kaufentscheidungen? 2. Wie beeinflusse ich die Kaufentscheidung mit meiner Kommunikation? 3. Welche

Mehr

Digital Advertising eine Einführung

Digital Advertising eine Einführung SEMINAR DIGITAL ADVERTISING - BTK FH 2011/12 Digital Advertising eine Einführung 12.10.2011 2 von 103 MARKETING VS. ADVERTISING 3 von 103 WAS IST MARKETING UND ADVERTISING? MARKETING Der Begriff Marketing

Mehr

kostenloses PDF- Magazin kostenpflichtige Print-Ausgabe

kostenloses PDF- Magazin kostenpflichtige Print-Ausgabe Media-Daten 2018 Inhalt 1. Basisdaten 2. Leserstruktur 3. Reichweite 4. Anzeigenformate 5. Anbieterverzeichnis und Stellenanzeigen 6. Newsletter-Werbung 7. Online-Werbeformate 8. Preise und Pakete 9. Kontaktdaten

Mehr

Online Marketing/ Social Media Seminare 2016 Schellinger Social Media Beratung

Online Marketing/ Social Media Seminare 2016 Schellinger Social Media Beratung Online Marketing/ Social Media Seminare 2016 Schellinger Social Media Beratung 1. Facebook Einstieg und Grundlagen für Unternehmen Sie wollen mit einem professionellen Auftritt auf Facebook Kunden gewinnen.

Mehr

Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18. Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an?

Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18. Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an? Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18 Kia Austria Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an? 1 Was Sie bei diesem Vortrag erwartet Digital Advertising: Eine

Mehr