Lectures given on invitation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lectures given on invitation"

Transkript

1 Lectures given on invitation Dezember 2009: Brow- and Temporal Lift with Direct Skin Excision International Symposium for Plastic Surgeons: Oculoplastic Surgery Munich November 2009: Difficult Septum Secondary Rhinoplasty 13th International Rhinoplasty Workshop and 2nd World Congress of ASACS Zhengzhou/China Oktober 2009: State of the Art in Aesthetic Rhinoplasty How to correct a bulbous Tip - Mistake and solution International Congress of Plastic Surgery Eriwan/Armenien Oktober 2009: Rhinoplasty - State of the Art Problems in Secondary Rhinoplasty APRSSA Congress Pretoria/Südafrika September 2009: Panelteilnahme am 13. Philosophicum Vom Zauber des Schönen Reiz, Begehren und Zerstörung Lech/Österreich September 2009: Ästhetische Aspekte der Rhinoplastik 40. Jahrestagung der DGPRÄC 2009 Hannover Juni 2009: Die Überresektion der Nasenflügelknorpel - Ein falsches Konzept zur Nasenspitzenkorrektur Gründungskongress der Dalmatisch-Deutschen Gesellschaft für Plastische Chirurgie Gradac, Kroatien Juni 2009: The Overprojected Tip Reconstruction in Secondary Rhinoplasty 13th Turkish Society of Aesthetic Plastic Surgery Congress & ISAPS Course Istanbul Juni 2009: Role of Tutoplast Fascia Lata in Rhinoplasty 1st Meeting of the European Academy of ORL HNS Mannheim Mai 2009: The Reconstruction of the Lower Nasal Framework ASAPS Annual Meeting Las Vegas März 2009: Secondaary Rhinoplasty 9th International Course "Aesthetic and Reconstructive Rhinoplasty and Otoplasty" Erlangen Januar 2009: Tip Plasty, Modern Rhinoplasty Operationskurs Rhinoplastik - Nasennebenhöhlen Baden-Baden Januar 2009: From Dream To Desaster - The Challenge Of Secondary Rhinoplasty Recent advances in ENT surgical devices, Workshop Mumbai November 2008: First Bergamo Open Rhinoplasty Course Bergamo

2 November 2008: Recent Advances in Rhinoplasty, Problems in Secondary Rhinoplasty 2nd International Masterclass Funct. Aesthetic Rhinoplasty Odessa November 2008: Extracorporeal Septal Reconstruction 1. Basler Symposium für Rhinochirurgie Basel Oktober 2008: Extrakorporale OP-Technik I. Rhinoplasty Course Neapel Oktober 2008: The Overprojected Tip I. Congress of the European Association of Societies of Aesthetic Plastic Surgery Madrid Mai 2008: Die Dermatochalasis im oberen Gesichtsdrittel Symposium: Der eine kann s, der andere auch: Ästhetische Gesichtsbehandlungen Frankfurt/Main Mai 2008: 5. Functional Septorhinoplasty Course Ain-Shams Universität, Kairo Mai 2008: Basic techniques and instruments Dr. Nicolaes Tulp Foundation s 2nd International Fresh Cadaver Facial Aesthetic Dissection Course on the Nose and Face Rotterdam, Niederlande Mai 2008: State of the Art Lecture: Rhinoplasty 79. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Bonn April 2008: Browlift Frühjahrsakademie der VDÄPC-Akademie, Köln April 2008: Die neue Nase - Vom Traum zum Albtraum International Course Aesthetic and Reconstructive Rhinoplasty and Othoplasty, Blepharoplasty and Facelift, Erlangen Februar 2008: Die neue Nase - Vom Traum zum Albtraum Jahrestagung der Vereinigung Westdeutscher HNO-Ärzte in Solingen Januar 2008: The difficult septum, Complications and risks Karlsruhe, 1. Karlsruher OP-Course Modern Rhinoplasty 2008 Januar 2008: Aesthetic Rhinoplasty and Secondary Rhinoplasty, Advanced Course for Functional and Aesthetic Rhinosurgery Fondazione G. Sanvenero Rosselli, Mailand Oktober 2007: Secondary Rhinoplasty und Principles of tip correction Mumbai, Indien, National Update in Otorhinolaryngology September 2007: Secondary tip Rhinoplasty und The big nose: a challenge Gent, CATFASS II, Controversies Art Technology in Facial Aesthetic Surgery September 2007: Ästhetische Gesichtschirurgie Akademie für Ärztliche Fortbildung bei der Bezirksärztekammer Südwürttemberg Ravensburg Juni 2007: Ästhetische Gesichtschirurgie Akademie für Ärztliche Fortbildung bei der Bezirksärztekammer Südwürttemberg Dornstadt

3 Juni 2007: Keynote Lecture: Secondary Rhinoplasty 14. International Course of IPRAS Berlin Juni 2007: Chirurgische Behandlung der Nasolabialfalten, Aktueller Stand der Faceliftchirurgie 16. Jahrestagung der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft, Karlsruhe Mai 2007: Reconstruction of large tissue defects, Episthesis versus Reconstruction 78. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde München März 2007: Flims-Laax: Nasal Reconstruction 11th International Wintermeeting "Pearls in Facial Plastic Surgery" (Jubilee-Meeting Prof. C. Walter) Januar 2007: Was muß der Plastische Rhinochirurg unbedingt wissen und können? Wissenschaftliches Symposium zum 70. Geburtstag von Prof. Lemperle, Frankfurt Oktober 2006: Management der Defektdeckung im Gesicht Hautärztliche Fortbildung Universitätsklinik Tübingen September 2006: Die schwierige Nasenspitze 37. Jahrestagung der DGPRÄC Aachen September 2006: Differentialanalyse und Therapie bei der Profilkorrektur 37. Jahresversammlung DGPRÄC, VDÄPC Aachen September 2006: Reconstruction der Nase Südwestdeutscher HNO-Kongress Bonn September 2006: Difficult Rhinoplasty European Academie of Facial Plastic Surgery Dublin September 2006: Ästhetische Gesichtschirurgie Akademie für ärztliche Fortbildung bei der Bezirksärztekammer Reutlingen, Südwürttemberg September 2006: Ästhetische Nasenoperationen und Probleme in der Nasenchirurgie Mannheim, 19. Jahrestagung GÄCD Mai 2006: Die Nasenspitze in der sekundären Rhinoplastik 77. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde Mannheim Mai 2006: Managing the difficult septum, Secondary Rhinoplasty Annual Scientific Congress (ASC) Australien, Sydney Mai 2006: Extracorporeal Septum Reconstruction, Secondary Tip Plasty 4th Asian Rhinoplasty Symposium, Seoul, Korea April 2006: Keynote Lecture: 5th International Congress of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery Yerevan, Armenien Secondary Rhinoplasty April 2006: Unser Konzept der Defektdeckung im Gesicht und Management von Weichteildefekten im Gesicht BG Unfallklinik, Tübingen

4 Januar 2006: Rekonstruktion bei Nasendefekten APKO Airport Workshop 2006 Sheraton Hotel Frankfurt/Main-Flughafen Januar 2006: Rhinoplasty International Master Course on Aging Skin Paris, IMCAS November 2005: VDCP-Kurs Funktionell-ästhetische Nasenchirurgie September 2005: Die primäre und sekundäre Nasenspitzenkorrektur VDCP/VDÄPC-Kurs, München September 2005: Zum Problem der Nasenspitzenrevision 18. Jahrestagung GÄCD September 2005: Die sekundäre Nasenspitzenkorrektur Österr.Hals-, Nasen-, Ohrenärzte- Kongress Salzburg/Österreich Juli 2005: Defektverschluss im Gesicht Symposium zum 10-jährigen Bestehen der Abteilung Stadthalle/Nürtingen Juni 2005: VDCP-Kurs Defecktdeckungen im Gesicht Juni 2005: SOFCEP-Congress Paris/Frankreich März 2005: Rhinoplasty Workshop»The fine Art of Rhinoplasty«Cape Town/Südafrika ISAPS 2005 Regional Meeting Mai 2004: Die schwierige Nase Jahrestagung der HNO-Gesellschaft, Bad Reichenhall Mai 2004: The extracorporal Septoplasty, our concept in cleft noses EAFPS: International Facial Plastic Surgery London Oktober 2003: Secondary Rhinopasty Internationales European Academy Meeting Amsterdam Oktober 2003: Open or Closed Approach in Tip-Revision 12. Panhellenic Congress on Otorhinolaryngology Head & Neck Surgery Saloniki/Griechenland September 2003: The Difficult Septum und Secondary Rhinoplasty VDCP/VDÄPC Jahreskongress Freiburg September 2003: Closed versus open rhinoplasty, 1. Principles of Primary Rhinoplasty, 2. Secondary Rhinoplasty IXème Symposium de Chirurgie Esthètique, Genf August 2003: The Difficult Problem How We Handle The Problem IPRAS 2003 Congress Sydney/Australien Mai 2003: 1. The Big Nose 2. Supratip Excision The Rhinoplasty Society's 8th Annual Meeting Boston/USA

5 Februar 2003: Our Concept in Nasal Reconstruction Aesthetic Facial Reconstruction in Adults and Childrens Symposium, Phoenix/USA Februar 2003: Facial Rejuvenation Royal Free and University College, London Papers published in peer-reviewed journals 79. J. Eichhorn-Sens, W. Gubisch Awusgedehnte Resektion der Flügelknorpel Häufige Ursache für Revisionen nach Rhinoplastik HNO 11 (2009) Gubisch W., Eichhorn-Sens J. Die komplette Resektion der lateralen Flügelknorpel - ein falsches Konzept zur Verschmälerung der Nasenspitze Plast. Chirurgie (2009) 1: Gubisch W., Eichhorn-Sens J. Overresection of the Lower Lateral Cartilages: A Common Conceptual Mistake with Functional and Aesthetic Consequences Aest. Plast. Surg. (2009) 33, No. 1, Gubisch W., Eichhorn-Sens J. The Sliding Technique: A Method to Treat the Overprojected Nasal Tip Aesth. Plast. Surg. (2008) 31: Gubisch W., Sinha V. Extracorporeal septoplasty - How we do it at Marienhospital Stuttgart/Germany Indian J. Otolaryngol. Head Neck Surg. January-March 2008, 60: Gubisch W. Extracorporeal septoplasty Our concept in the Marienhospital Stuttgart Gujarat Journal of Otorhinolaryngology and Head and Neck Surgery Vol. 4, No. 2, November/December Gubisch W., Sinha V. Extracorporeal septoplasty Our experience in more than cases Otorinolaringologia (2007) 57 No Yildirim Y., Fischer H., Gubisch W. Die Konturstabilität nach Otapostasiskorrektur durch anteriore Ritztechnik HNO 9 (2007) Heppt W., Gubisch W. Prinzipien der Deckung von Nasendefekten HNO 6 (2007) Koeppe T., Constantinescu MA., Schneider J., Gubisch W. Current trends in local anesthesia in cosmetic plastic surgery of the head and neck Results of german national survey and observations on the use ropivacaine Plast. Reconstr. Surg May; 115 (6):17, Gubisch W. Extracorporal Septoplasty for the Markedly Deviated Septum Arch Facial Plast. Surg. 7,2005,

6 68. Gubisch W., Kotzur A. Bedeutung des Septums in der ästhetischen Rhinoplastik Sekundäre Rhinoplastik 3 Mag. Aesth. Chir. (2003) 2, Gubisch W., Kotzur A. Nasenspitzenkorrekturen über offenen Zugang Sekundäre Rhinoplastik 2 Mag. Aesth. Chir. (2003) 1, Book chapters 22. Krupp, Rennekampff, Pallua, Gubisch Plastische Chirurgie V-4: Ästhetische Chirurgie der Nase 21. Gubisch, W. Prinzipien der ästetischen Rhinoplastik Plastische Chirurgie Kaden 4/2006, Fischer H., Gubisch W. Nasal valves importance and surgical procedure Fac. Plast. Surg. 22, 4, 2006, Gubisch W. 25 years experience with extracorporal septoplasty Fac. Plast. Surg. 22, 4, Gubisch W. Advanced and comprehensive management of the nasal septum Facial Plastic Surgery, Vol. 22, 4, November Gubisch W., Kotzur A. Cleft Lip Rhinoplasty In: Vuyk H.-D., Lohuis P. J F.M., Facial Plastic and Reconstructive Surgery Hooder Arnold, London

Curriculum Vitae. Oberarzt an der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ortenau Klinikum Offenburg

Curriculum Vitae. Oberarzt an der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ortenau Klinikum Offenburg Curriculum Vitae Dr. med. Viktor Jurk Bohnenbergerring 54 75305 Neuenbürg Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Facharzt für HNO-Heilkunde und Plastische Operationen Oberarzt an der Klinik

Mehr

1990 1997 Studium der Humanmedizin Med. Universität zu Lübeck und an der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität Frankfurt a. M.

1990 1997 Studium der Humanmedizin Med. Universität zu Lübeck und an der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität Frankfurt a. M. Dr. med. Viktor Jurk Facharzt für HNO-Heilkunde und Plastische Operationen Arzt i. W. der Abteilung Plastische Chirurgie am Universitätsklinikum Freiburg Assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft

Mehr

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications)

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications) Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications) 1 H. Enzmann, B. Mayer Nahrungsmittelallergie am äußeren Ohr. Laryngol. Rhinol. Otol. 1984, 63: 295-298 2 B. Mayer, T. Lenarz,

Mehr

1. 1. Praktischer Ausbildungskurs der Deutschen Gesellschaft für Neuroendoskopie und endoskopische Neurochirurgie,

1. 1. Praktischer Ausbildungskurs der Deutschen Gesellschaft für Neuroendoskopie und endoskopische Neurochirurgie, 1 Prof. Dr. med. Henry W. S. Schroeder Ernst-Moritz-Arndt-Universität Medizinische Fakultät Klinik für Neurochirurgie Sauerbruchstr. D - 17487 Greifswald Tel. 03834/866163 Fax: 03834/866164 E-mail: henry.schroeder@uni-greifswald.de

Mehr

journal für ästhetische chirurgie

journal für ästhetische chirurgie journal für ästhetische chirurgie Elektronischer Sonderdruck für Ein Service von Springer Medizin J Ästhet Chir 2014 7:159 164 DOI 10.1007/s12631-014-0308-x Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014 zur nichtkommerziellen

Mehr

6. Frankfurter Live-OP-Kurs für Plastische Chirurgie 6 th Frankfurt Live-OP-Course for Plastic Surgery

6. Frankfurter Live-OP-Kurs für Plastische Chirurgie 6 th Frankfurt Live-OP-Course for Plastic Surgery Programm 6. Frankfurter Live-OP-Kurs für Plastische Chirurgie 6 th Frankfurt Live-OP-Course for Plastic Surgery Neue Entwicklungen in der ästhetischen Gesichtschirurgie New developments in aesthetic face-surgery

Mehr

48. Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen- Ohrenärzte

48. Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen- Ohrenärzte Trends in der plastisch-ästhetischen Chirurgie in der HNO von Prof. Dr. med. Werner J. Heppt Autor: Werner J. Heppt, Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf-, Halschirurgie, Plastische Gesichtschirurgie, Klinikum

Mehr

Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen.

Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen. LEBENSLAUF PERSÖNLICHE ANGABEN Name: Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen.de Nationalität: Deutsch Geburtsdatum:

Mehr

PUBLIKATIONEN VORTRÄGE

PUBLIKATIONEN VORTRÄGE PUBLIKATIONEN VORTRÄGE Der Einsatz elektronischer Bildanalysesysteme in der Knochenhistomorphometrie 5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Osteologie 16.-18. März 1990 in Frankfurt am Main September

Mehr

Endoskopie und Laserchirurgie und 11. Panhellenischer Kongress fur HNO, Kopf- und

Endoskopie und Laserchirurgie und 11. Panhellenischer Kongress fur HNO, Kopf- und PERSONLICHE ANGABEN Geburtsdatum: 15.02.1967 in Nicosia/ Zypern Staatsangehörigkeit: Griechisch- zypriotisch Muttersprache: Griechisch Fremdsprachen: Deutsch fliessend, Englisch fliessend, Französisch

Mehr

Entwicklungsland Deutschland

Entwicklungsland Deutschland Presseinformation Polytech Silimed Europe GmbH Medizin/Beauty Entwicklungsland Deutschland Aus Deutschland kommen die verträglichsten Brustimplantate - genutzt werden sie aber vorwiegend im europäischen

Mehr

Publikationsverzeichnis

Publikationsverzeichnis Publikationsverzeichnis Qualitätssicherung in der Behandlung von Bißwunden der Hand Viszeralchirurgie 33: 38, 1998 (Abstract) Behandlungsstrategie bei Verletzungen des PIP-Gelenkes eine kritische Betrachtung

Mehr

EUROPE DGNC. AOSpine Symposium Der Faktor Mensch: Sicherheitskultur im Operationssaal. 13. Juni 2016 Frankfurt, Deutschland.

EUROPE DGNC. AOSpine Symposium Der Faktor Mensch: Sicherheitskultur im Operationssaal. 13. Juni 2016 Frankfurt, Deutschland. EUROPE DGNC AOSpine Symposium Der Faktor Mensch: Sicherheitskultur im Operationssaal 13. Juni 2016 Frankfurt, Deutschland Frankfurt DGNC Willkommen in Frankfurt Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen

Mehr

TÜBINGER SYMPOSIUM 2008. Defektdeckung an der oberen Extremität

TÜBINGER SYMPOSIUM 2008. Defektdeckung an der oberen Extremität TÜBINGER SYMPOSIUM 2008 Defektdeckung an der oberen Extremität EINLADUNG&PROGRAMM Fortbildungsveranstaltung der Klinik für Hand-, Plastische-, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie & Institut für klinische

Mehr

Auszug aus der Referenzliste

Auszug aus der Referenzliste Auszug aus der Referenzliste 40 th Annual Scientific Meeting of International Medical Society of Paraplegia Nottwil, Luzern / CH Schweizer Paraplegiker Zentrum Nottwil 600 Teilnehmer 5 th International

Mehr

Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren

Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren Die Manifestation der starken Kraft in der Struktur vom Nukleon und Atomkernen Physikalisches Kolloquium Universität Mainz, 20.12. 2005 Experimente zur

Mehr

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 Tagungszentrum der Sächsischen Landesärztekammer Schützenhöhe 16 01099 Dresden Veranstalter:

Mehr

MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses. M.A.S.T.E.R. Conference. Berlin, September 12 & 13

MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses. M.A.S.T.E.R. Conference. Berlin, September 12 & 13 M.A.S.T.E.R. Conference International Members Meeting NETWORK-Lipolysis & NETWORK-Globalhealth MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses Berlin, September

Mehr

Bernhard Keppler Metallhaltige Verbindungen in der Krebstherapie 2005 GDCh-Kolloquium Giessen invited speaker

Bernhard Keppler Metallhaltige Verbindungen in der Krebstherapie 2005 GDCh-Kolloquium Giessen invited speaker Metallhaltige Verbindungen in der Krebstherapie 2005 GDCh-Kolloquium Giessen Bernhard K. Keppler Metal Coordination Compounds in Cancer Therapy 2005 Younger European Chemists's Conference in Brno SET for

Mehr

Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten Ästhetische Chirurgie Otoneurologie Präventionsmedizin Beauty Lounge Ambulante und stationäre Operationen

Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten Ästhetische Chirurgie Otoneurologie Präventionsmedizin Beauty Lounge Ambulante und stationäre Operationen Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten Ästhetische Chirurgie Otoneurologie Präventionsmedizin Beauty Lounge Ambulante und stationäre Operationen Da die Schönheit unteilbar ist und uns den Eindruck einer vollkommenen

Mehr

1998 2005 Medizin und Approbation als Arzt (Gesamtnote: Sehr Gut) National und Kapodistrian Universität Athen

1998 2005 Medizin und Approbation als Arzt (Gesamtnote: Sehr Gut) National und Kapodistrian Universität Athen Curriculum Vitae Nachname: Sarantopoulos Vorname: Evangelos BERUFLICHER WERDEGANG 1997 1998 Abteilung der Ernährungswissenschaft Charokopion Universität Athen 1998 2005 Medizin und Approbation als Arzt

Mehr

HNO-KLINIK Universitätsklinikum Ulm (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. med. T. Hoffmann) P r o g r a m m

HNO-KLINIK Universitätsklinikum Ulm (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. med. T. Hoffmann) P r o g r a m m HNO-KLINIK Universitätsklinikum Ulm (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. med. T. Hoffmann) P r o g r a m m 01.03.2016 03.03.2016 23. Ulmer Kurs in funktionell-ästhetischer Rhinochirurgie (Teil 2) 04.03.2016

Mehr

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium 1 Jahre Personalökonomisches Kolloquium Prof. Dr. Mathias Kräkel, Prof. Dr. Oliver Fabel, Prof. Dr. Kerstin Pull 1 Veranstaltungsorte 1998 Bonn 1999 Köln 2 Freiburg 21 Trier 22 Bonn 23 Zürich 24 Bonn 2

Mehr

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE Veranstalter: Alle Anzeigemenge: 10 /25 /50 Suchen Sportmedizintage Medical Park Chiemsee Bernau am Chiemsee Medical Park Chiemsee 30.06.2016 III.

Mehr

Unsere Ärzte von Brandeis Klinik

Unsere Ärzte von Brandeis Klinik Enjoy your Change! Wir legen den Nachdruck auf das Profil jedes Chirurgen. Unsere Gesellschaft genehmigt nur die hocherfahrenen Ärzte mit internationaler Praxis und positiven Referenzen. Alle Chirurgen

Mehr

Jahresbericht 2008. Abteilung für Plastische, Äesthetische und Rekonstruktive Chirurgie 2008

Jahresbericht 2008. Abteilung für Plastische, Äesthetische und Rekonstruktive Chirurgie 2008 Jahresbericht 2008 Abteilung für Plastische, Äesthetische und Rekonstruktive Chirurgie 2008 Vorstand: Univ.-Doz. Prim. Dr. P. Kompatscher Personalbesetzung per 31.12.2008 Facharzt: Assistenzärzte: Dr.

Mehr

Curriculum Vitae. Dr. med. Olaf Ebeling. Tätigkeit: Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Ortenau Klinikum Lahr- Ettenheim.

Curriculum Vitae. Dr. med. Olaf Ebeling. Tätigkeit: Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Ortenau Klinikum Lahr- Ettenheim. Curriculum Vitae Dr. med. Olaf Ebeling Tätigkeit: Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Ortenau Klinikum Lahr- Ettenheim. Gebiet, Facharzt, Schwerpunktkompetenz sowie Weiterbildungen

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr

Univ. Prof. Dr. Veronika Fialka-Moser

Univ. Prof. Dr. Veronika Fialka-Moser Univ. Prof. Dr. Veronika Fialka-Moser Vienna Hospital Association Allgemeines Krankenhaus - Universitätskliniken Vorstand der Univ.- Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation Währinger Gürtel

Mehr

DENTAL VIDEO. Journal on DVD

DENTAL VIDEO. Journal on DVD DENTAL VIDEO Journal on DVD 3 2013 Dr. Galip Gürel dentis@superonline.com Film 1 Live OP Ästhetische Frontzahnversorgung mit Veneers nach kieferorthopädischer / kieferchirurgischer Vorbehandlung Kurzbiographie

Mehr

Das Instrument. Company Profile Firmenprofil

Das Instrument. Company Profile Firmenprofil Das Instrument. Company Profile Firmenprofil 2 Our Mission Establish a global presence as a leading designer and manufacturer of high quality handheld surgical instruments in the Dental, Plastic Surgery,

Mehr

56. Basler Decubitus- und Wundseminar Plastisch-chirurgische Therapie des Dekubitus. Prof. Dr. med. Dirk J. Schaefer

56. Basler Decubitus- und Wundseminar Plastisch-chirurgische Therapie des Dekubitus. Prof. Dr. med. Dirk J. Schaefer 56. Basler Decubitus- und Wundseminar Plastisch-chirurgische Therapie des Dekubitus Prof. Dr. med. Dirk J. Schaefer Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie 1 28/01/2014 Indication Nerve

Mehr

Initiative Deutsche Harmonisierung Airport CDM. Norbert Krupp DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Initiative Deutsche Harmonisierung Airport CDM. Norbert Krupp DFS Deutsche Flugsicherung GmbH Initiative Deutsche Harmonisierung Airport CDM Norbert Krupp DFS Deutsche Flugsicherung GmbH CDM Airports Hamburg (Project start 2012) Düsseldorf (ongoing Project) Berlin (ongoing Project) Frankfurt (fully

Mehr

2. BASLER SYMPOSIUM FÜR RHINOCHIRURGIE MIT ANATOMISCHEM PRÄPARIERKURS

2. BASLER SYMPOSIUM FÜR RHINOCHIRURGIE MIT ANATOMISCHEM PRÄPARIERKURS 2. BASLER SYMPOSIUM FÜR RHINOCHIRURGIE MIT ANATOMISCHEM PRÄPARIERKURS Basel, 12.-13. November 2010 Freitag: Präparierkurs Samstag: Symposium Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie O

Mehr

How can Southeast Asian coal mining industries apply the German risk management system? Experiences from Vietnam

How can Southeast Asian coal mining industries apply the German risk management system? Experiences from Vietnam How can Southeast Asian coal mining industries apply the German risk management system? Experiences from Vietnam Jürgen Kretschmann University of Applied Sciences Georg Agricola in Bochum, Germany Nguyen

Mehr

5. LEIPZIGER KURS FÜR PLASTISCHE GESICHTSCHIRURGIE

5. LEIPZIGER KURS FÜR PLASTISCHE GESICHTSCHIRURGIE 15. 16. APRIL 2016 5. LEIPZIGER KURS FÜR PLASTISCHE GESICHTSCHIRURGIE Einleitung 3 EINLEITUNG Liebe Kolleginnen und Kollegen, Andreas Dietz wir freuen uns sehr, Sie zum nunmehr 5. Leipziger interdiszipli

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2012

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2012 Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2012 Kontinuierliche Veranstaltungen (Fort- und Weiterbildung)

Mehr

CURRICULUM VITAE. Dr. med. Volker Wedler. FMH Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie (Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery)

CURRICULUM VITAE. Dr. med. Volker Wedler. FMH Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie (Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery) CURRICULUM VITAE Dr. med. Volker Wedler FMH Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie (Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery) FMH Handchirurgie Deutscher Facharzt für Plastische Chirurgie

Mehr

em. Prim. Dr. Robert Pavelka Wissenschaft. Leiter Präsident der AACSM

em. Prim. Dr. Robert Pavelka Wissenschaft. Leiter Präsident der AACSM Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ästhetische Korrekturen der Nase gehören aufgrund der Komplexität des Organs am Beginn der oberen Atemwege zu den herausforderndsten Eingriffen der ästhetischen Chirurgie.

Mehr

3. Universitätslehrgang Neuroorthopädie Disability Management 6. Modul

3. Universitätslehrgang Neuroorthopädie Disability Management 6. Modul 2015 Rummelsberger Orthopädentag Biomechanik und Gelenkerhalt 10. Januar 2015, Krankenhaus Rummelsberg bei Nürnberg 3. Universitätslehrgang Neuroorthopädie Disability Management 6. Modul 21.- 25. Januar

Mehr

CURRICULUM VITAE NAME: Prof. Dr. med. Christian Detter. Geburtsdatum: 08. Juni 1963. Geburtsort: Mannheim. Dienstanschrift:

CURRICULUM VITAE NAME: Prof. Dr. med. Christian Detter. Geburtsdatum: 08. Juni 1963. Geburtsort: Mannheim. Dienstanschrift: CURRICULUM VITAE NAME: Prof. Dr. med. Christian Detter Geburtsdatum: 08. Juni 1963 Geburtsort: Mannheim Dienstanschrift: Universitäres Herzzentrum Hamburg GmbH Klinik und Poliklinik für Herz- und Gefäßchirurgie

Mehr

Themen für Seminararbeiten WS 15/16

Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Institut für nachhaltige Unternehmensführung Themenblock A: 1) Carsharing worldwide - An international Comparison 2) The influence of Carsharing towards other mobility

Mehr

Prof. Dr. iur., LL.M. (London) Stand (date): 01.03.2014

Prof. Dr. iur., LL.M. (London) Stand (date): 01.03.2014 P ATRICK C. L EYENS Prof. Dr. iur., LL.M. (London) L EHRVERANSTALTUNGEN ( T AUGHT C OURSES) Stand (date): 01.03.2014 V ORLESUNGEN UND S EMINARE ( T AUGHT C OURSES) N.N. Economics, Seminar, 1 hour/week,

Mehr

4.+5.3.2016. Kongressprogramm. Wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie

4.+5.3.2016. Kongressprogramm. Wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie 4.+5.3.2016 Kongressprogramm Wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie Im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF 4. 6. März 2016 Willkommen zum ersten Medical SkinCare Kongress

Mehr

4.+5.3.2016. Kongressprogramm. Wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie

4.+5.3.2016. Kongressprogramm. Wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie 4.+5.3.2016 Kongressprogramm Wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie Im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF 4. 6. März 2016 Willkommen zum ersten Medical SkinCare Kongress

Mehr

German Medical Science

German Medical Science Seite German Medical Science Prof. Dr. Hans Reinauer Delegiertenkonferenz der AWMF 9. Mai 2015 in Frankfurt/Main GMS als Kooperation Seite Seite GMS: Aufgaben der AWMF und ihrer Mitglieder Bildung des

Mehr

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen und klinischer Werdegang

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen und klinischer Werdegang Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen und klinischer Werdegang Dr. Iakovos Arapakis I. Originalarbeiten II. Buchbeiträge III. Sonstige Publikationen IV. Vorträge V. Organisation VI. Fortbildungen

Mehr

Publication list Zimmermann R, MD

Publication list Zimmermann R, MD Publication list Zimmermann R, MD Orals: 1. Zimmermann R, Thüroff S, Chaussy C (1998) Global vs. Selective treatment of localized prostate cancer with high intensive focused Ultrasound. Congress of the

Mehr

Prof. Dr. iur., LL.M. (London) Stand (date): 25.09.2015

Prof. Dr. iur., LL.M. (London) Stand (date): 25.09.2015 P ATRICK C. L EYENS Prof. Dr. iur., LL.M. (London) L EHRVERANSTALTUNGEN ( T AUGHT C OURSES) Stand (date): 25.09.2015 V ORLESUNGEN UND S EMINARE ( T AUGHT C OURSES) Bankrecht Gesellschaftsecht II Kapitalmarktrecht

Mehr

Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhard MITTERMAIR, FACS, FEBS

Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhard MITTERMAIR, FACS, FEBS Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhard MITTERMAIR, FACS, FEBS Vorstand der Abteilung Allgemein und Viszeral-Chirurgie KLINIKUM KLAGENFURT am WÖRTHERSEE Feschnigstraße 11 A - 9020 Klagenfurt am Wörthersee T: +43

Mehr

KLINIK FÜR ÄSTHETISCH-PLASTISCHE C HIRU RGIE SEIT 1968

KLINIK FÜR ÄSTHETISCH-PLASTISCHE C HIRU RGIE SEIT 1968 KLINIK FÜR ÄSTHETISCH-PLASTISCHE C HIRU RGIE SEIT 1968 Unsere Klinik Unsere Klinik wurde bereits 1968 gegründet und steht seither für ästhetisch-plastische Chirurgie auf höchstem Niveau. Durch die zentrale

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

PATIENTENSICHERHEIT Amtsärztliche Fortbildungsveranstaltung Dezember 2008

PATIENTENSICHERHEIT Amtsärztliche Fortbildungsveranstaltung Dezember 2008 PATIENTENSICHERHEIT 112. Amtsärztliche Fortbildungsveranstaltung 4. 5. Dezember 2008 Dr. Maria Woschitz-Merkač BM für Gesundheit, Familie und Jugend Abt. III/A/1 1 Patientensicherheit Nationale und internationale

Mehr

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Vorstand: Univ.-Doz. Prim. Dr. Personalbesetzung per 31.12.2009 Oberarzt: Facharzt: Assistenzärzte: Dr. H. Wallner Dr. I. Plötzeneder

Mehr

Mommy Makeover: Fragwürdiger Trend oder alter Hut?

Mommy Makeover: Fragwürdiger Trend oder alter Hut? Heidelberg, 15. Oktober 2015 Mommy Makeover: Fragwürdiger Trend oder alter Hut? Prof. Dr. med. Günter Germann, einer der führenden Plastischen Chirurgen Deutschlands nimmt Stellung Ob Die Welt, der Stern,

Mehr

Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany

Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany Jürgen Diet Bavarian State Library, Music Department diet@bsb-muenchen.de IAML-Conference

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

Publikationsliste. Zeitschriften/Journale. Originalarbeiten

Publikationsliste. Zeitschriften/Journale. Originalarbeiten Publikationsliste Prof. Dr. Bernhard Elsner, MPH Stand: 09.10.2014 IF = Science Citation Impact Factor 2012 * = Diese Publikation resultiert aus der Doktorarbeit. Zeitschriften/Journale Originalarbeiten

Mehr

How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View

How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View May 22, 2013 Helmut Kerschbaumer KPMG Austria Audit Committees in Austria Introduced in 2008, applied since 2009 Audit

Mehr

An Introduction to Monetary Theory. Rudolf Peto

An Introduction to Monetary Theory. Rudolf Peto An Introduction to Monetary Theory Rudolf Peto 0 Copyright 2013 by Prof. Rudolf Peto, Bielefeld (Germany), www.peto-online.net 1 2 Preface This book is mainly a translation of the theoretical part of my

Mehr

* Not - Established. postindustrial design. 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste

* Not - Established. postindustrial design. 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste * Not - Established postindustrial design 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste *Not - Established Tagung zum postindustriellen Design 18. 30.4.16 Campus der Künste, Basel Wie gestalten wir gesellschaftliche

Mehr

Bertram Turner Teaching Activities

Bertram Turner Teaching Activities Bertram Turner Teaching Activities Courses (Proseminar) taught at the Institute for Social Anthropology and African Studies, Ludwig-Maximilians-Universitä t, Munich (Interdisciplinary courses included)

Mehr

Ästh. & Plastische Chirurgie

Ästh. & Plastische Chirurgie Ästh. & Plastische Chirurgie Inkl. Handchirurgie Exklusive Auswahl Standards Trends Neuheiten Minerva KG Internationale Fachliteratur für Medizin und Naturwissenschaften, Neue Medien Bunsenstr. 6 D-64293

Mehr

Kriminalistik-Veranstaltungskalender. Zeit Ort Thema / Veranstalter

Kriminalistik-Veranstaltungskalender. Zeit Ort Thema / Veranstalter 1 Kriminalistik-Veranstaltungskalender Zeit Ort Thema / Veranstalter 19. 21.01.2015 Dubai 23. Congress of the International Academy of Legal Medicine 04.- 06.03.2015 Lippstadt- Eickelborn 30. Eickelborner

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE Chirurgie Praxis DR. Bubb Praxis & Belegabteilung für Plastische & Ästhetische Chirurgie im Ärztehaus Landshut-Achdorf Praxis DR. Bubb Wir stellen uns vor Liebe Patientinnen, liebe

Mehr

Lebenslauf. Prof. Dr. med. Udo Sulkowski. 1. Daten zur Person. 2. Aus- und Weiterbildung

Lebenslauf. Prof. Dr. med. Udo Sulkowski. 1. Daten zur Person. 2. Aus- und Weiterbildung Lebenslauf Prof. Dr. med. Udo Sulkowski 1. Daten zur Person Name Geburtstag Geburtsort Konfession Staatsangehörigkeit Familienstand Udo Bernd Sulkowski 5.4.1961 Dortmund evangelisch deutsch verheiratet

Mehr

Proposal for Belt Anchorage Points

Proposal for Belt Anchorage Points Proposal for Belt Anchorage Points Heiko Johannsen Johannes Holtz Page 1 NPACS Belt Anchorage Points Positions acquired based on car measurements Front seats In most rear position Rear seats Upper Fwd

Mehr

Catalogue of scientific publications and clinical career

Catalogue of scientific publications and clinical career Catalogue of scientific publications and clinical career Iakovos Arapakis, MD, PhD I. Original works II. Book chapter III. Other publications IV. Presentations V. Organization VI. Professional training

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

Fortbildungsprogramm. Kontrollierte Fortbildung: Sie umfasst 50 Stunden(Credits).

Fortbildungsprogramm. Kontrollierte Fortbildung: Sie umfasst 50 Stunden(Credits). SGKG Société Suisse de Chirurgie Maxillo-Faciale Societa Svizzera di Chirurgia Maxillo-Facciale Schweizerische Gesellschaft für Kiefer- und Gesichtschirurgie Fortbildungsprogramm 1. Grundlagen Das folgende

Mehr

10 % Silver Nitrate Solution for Topical Treatment in Scalding Chir Plastica 8: 25-36, 1984

10 % Silver Nitrate Solution for Topical Treatment in Scalding Chir Plastica 8: 25-36, 1984 Publikationen A) Originalarbeiten Stoss F., Aigner F., Kompatscher P., Reissigl H., Schwamberger K. Kolonpolypen und endoskopische Polypektomie Acta Chir. Austriaca, 1: 13-16, 1984 Bauer M., Balogh D.

Mehr

Cosmetic experts love to work with Arcaya because it gives them the opportunity to demonstrate their extensive expertise. Cosmetic experts value the

Cosmetic experts love to work with Arcaya because it gives them the opportunity to demonstrate their extensive expertise. Cosmetic experts value the The Secret Arcaya The name Arcaya is synonymous with secret. Arcaya is for women who want to care for their facial skin better and more intensively with special products and targeted, effective problem-solvers.

Mehr

DENTAL VIDEO. Journal on DVD

DENTAL VIDEO. Journal on DVD DENTAL VIDEO Journal on DVD 2 2012 Dr. Wolfram Bücking w.buecking@t-online.de Film 1 Glasfasergerüsttechnik in der abnehmbaren Prothetik Kurzbiographie Jahrgang 1946 1967 1972 Studium der Zahnmedizin an

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PRAXIS & BELEGABTEILUNG FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IM ÄRZTEHAUS LANDSHUT-ACHDORF DR. BUBB & DR. HARTL WIR STELLEN UNS VOR LIEBE PATIENTINNEN,

Mehr

Hamburg Germany March 19 22 2006

Hamburg Germany March 19 22 2006 32nd Annual Meeting of the European Group for Blood and Marrow Transplantation 22nd Meeting of the EBMT Nurses Group 5th Meeting of the EBMT Data Management Group Hamburg Germany March 19 22 2006 Kongress

Mehr

24. German-Turkish. Medical Congress. 11th and 12th June 2012 in Istanbul / Turkey. for gastroenterology and gastrointestinal oncology

24. German-Turkish. Medical Congress. 11th and 12th June 2012 in Istanbul / Turkey. for gastroenterology and gastrointestinal oncology 24. German-Turkish Medical Congress for gastroenterology and gastrointestinal oncology 11th and 12th June 2012 in Istanbul / Turkey WORKSHOP endoscopic mucosectomy Resection (EMR) - training course 11th

Mehr

Frühere Mandate. Meister ConCept GmbH, Bahnhofstrasse 55, CH-5001 Aarau, T +41 62 836 20 90, F + 41 62 836 20 97, info@meister-concept.

Frühere Mandate. Meister ConCept GmbH, Bahnhofstrasse 55, CH-5001 Aarau, T +41 62 836 20 90, F + 41 62 836 20 97, info@meister-concept. Frühere Mandate 2010 Kongressorganisation für die Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie Société Suisse de Chirurgie Società Svizzera di Chirugia 97. Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft

Mehr

Curriculum vitae - Prof. Dr. med. Arjang Ruhparwar

Curriculum vitae - Prof. Dr. med. Arjang Ruhparwar Curriculum vitae - Prof. Dr. med. Arjang Ruhparwar Schulbildung Adolf-Kolping-Grundschule, Velbert, Nordrhein-Westfalen St. Lioba Gymnasium, Bad Nauheim, Hessen Gymnasium Rodenkirchen, Köln, Nordrhein-Westfalen

Mehr

Erich Lexer 1931. Plastische und rekonstruktive Chirurgie. Plattenepithelkarzinom

Erich Lexer 1931. Plastische und rekonstruktive Chirurgie. Plattenepithelkarzinom Erich Lexer 1931 Plastische und rekonstruktive Chirurgie Prof. DDr. Günter Lauer Wiederherstellungschirurgie zur Beseitigung von angeborenen und durch Krankheit, Verletzung oder Operationen erworbene Gewebslücken,

Mehr

PROF DR DIPL-ING PETER E PFEFFER

PROF DR DIPL-ING PETER E PFEFFER Aumillerstrasse 6 82340 Feldafing Deutschland Telefon: +49 / 8157 / 925 567 E-Mail: p.e.pfeffer@hm.edu 18. MAI 2008 VERÖFFENTLICHUNGEN, VORTRÄGE, PATENTE VERÖFFENTLICHUNGEN Ohlendorf J., Pfeffer P., Barthelt

Mehr

ästhetische chirurgie

ästhetische chirurgie journal für ästhetische chirurgie ästhetische chirurgie Elektronischer Sonderdruck für D. Brusco Ein Service von Springer Medizin J Ästhet Chir 2013 6:21 25 DOI 10.1007/s12631-012-0202-3 Springer-Verlag

Mehr

TZM-Essentials. Fortgeschrittenes Rektumkarzinom und Rezidiv M. E. Kreis

TZM-Essentials. Fortgeschrittenes Rektumkarzinom und Rezidiv M. E. Kreis CAMPUS GROSSHADERN CHIRURGISCHE KLINIK UND POLIKLINIK DIREKTOR: PROF. DR. MED. DR. H.C. K-W. JAUCH TZM-Essentials Fortgeschrittenes Rektumkarzinom und Rezidiv M. E. Kreis Ludwig-Maximilians Universität

Mehr

Training, Presentation, Competition at KNX city Training, Präsentation, Wettbewerb in der KNX city

Training, Presentation, Competition at KNX city Training, Präsentation, Wettbewerb in der KNX city Training, Presentation, Competition at KNX city Training, Präsentation, Wettbewerb in der KNX city Training KNX city The sustainable city The KNX city solutions include methods for making KNX buildings

Mehr

Sofortige Beckenbodenrekonstruktion mit einem Rektus abdominis Lappen ( VRAM) nach abdominoperinealer Rektumamputation bei Rektum- und Analkarzinom

Sofortige Beckenbodenrekonstruktion mit einem Rektus abdominis Lappen ( VRAM) nach abdominoperinealer Rektumamputation bei Rektum- und Analkarzinom Rekonstruktive Mikrochirurgie Handchirurgie Ästhetische Chirurgie Verbrennungschirurgie Möglichkeiten der plastischen Chirurgie beim kolorektalen Karzinom M. Geomelas 1, W. Rau 2, M. Ghods 1 1 Klinik für

Mehr

aus den beigefügten Aufstellungen können Sie die zum jetzigen Zeitpunkt angebotenen anerkannten Veranstaltungen für das Jahr 2013 entnehmen.

aus den beigefügten Aufstellungen können Sie die zum jetzigen Zeitpunkt angebotenen anerkannten Veranstaltungen für das Jahr 2013 entnehmen. DGUV, Landesverband West, Postfach 10 34 45, 40025 Düsseldorf An die Damen und Herren Durchgangsärzte Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: Be/Bi Ansprechpartner: Frau Belde Telefon: 0211 8224

Mehr

Prof. Dr. Med. P. Buchmann: Vorträge seit Mitte 2003

Prof. Dr. Med. P. Buchmann: Vorträge seit Mitte 2003 Prof. Dr. Med. P. Buchmann: Vorträge seit Mitte 2003 32 90. Kongress SGR-SSR 26.-28.06.2003 Luzern Radiologically controlled balloon dilatation of colorectal strictures 33 6. Göttinger Laparoskopietage

Mehr

Prof. Dr. med. Thomas Knoll, M. Sc.

Prof. Dr. med. Thomas Knoll, M. Sc. Lebenslauf Prof. Dr. med. Thomas Knoll, M. Sc. 1. HOCHSCHULAUSBILDUNG 1991 1998 Medizinstudium an den Universitäten Heidelberg und Mannheim 1995 1997 Doktorand an der V. Medizinischen Klinik (Nephrologie/Endokrinologie)

Mehr

AFIAS. Ästhetische Chirurgie - Interdisziplinarität sichert Qualität. Austrian Federation for Interdisciplinary Aesthetic Surgery. www.afias.

AFIAS. Ästhetische Chirurgie - Interdisziplinarität sichert Qualität. Austrian Federation for Interdisciplinary Aesthetic Surgery. www.afias. Jahrestagung Österreichischer Verband für Interdisziplinäre Ästhetische Chirurgie AFIAS Austrian Federation for Interdisciplinary Aesthetic Surgery Ästhetische Chirurgie - Interdisziplinarität sichert

Mehr

Lehrbeauftragter bei der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der. 2012-2013 Oberarzt Orthopädische Klinik, HFR Freiburg und HFR Tafers

Lehrbeauftragter bei der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der. 2012-2013 Oberarzt Orthopädische Klinik, HFR Freiburg und HFR Tafers Angaben zur Person Name, Vorname: Titel: Marti, Darius Dr. med. FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates E-Mail: darius.marti@h-fr.ch Geburtsdatum: 11. Mai 1978 Zivilstand:

Mehr

Ergebnisse zu den allgemeinen städtischen Lebensbedingungen

Ergebnisse zu den allgemeinen städtischen Lebensbedingungen städtischen Lebensbedingungen Lebensqualität in Städten Erste Ergebnisse der zweiten koordinierten Bürgerbefragung 29 Anke Schöb Stadt Stuttgart Frühjahrstagung in Bonn 16. März 21 Arbeitsmarktchancen

Mehr

Wissenschaftliche Vorträge 2010-2014 Stand: 01.01.2015

Wissenschaftliche Vorträge 2010-2014 Stand: 01.01.2015 1 Wissenschaftliche Vorträge 2010-2014 Stand: 01.01.2015 Der lumbosakrale Übergang Herausforderungen und Lösungen 9. Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft 11. Dezember 2014, Leipzig Das intraoperative

Mehr

1.) 28. Wintersymposium der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer - und Gesichtschirurgie, Bad Kleinkirchheim, Jänner 1990

1.) 28. Wintersymposium der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer - und Gesichtschirurgie, Bad Kleinkirchheim, Jänner 1990 Publikationsliste Dr. Gabriele Millesi - Schobel Kongreßbesuche - Fortbildungsbesuche : 1.) 28. Wintersymposium der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer - und Gesichtschirurgie, Bad Kleinkirchheim,

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie. Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2014

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie. Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2014 Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2014 Tages- /Abendveranstaltungen OMMIT 2014 01.09.2014- Otological

Mehr

Luxushotels in 50 Städten weltweit. durchschnittliche Zimmerpreise in Fünf-Sterne-Hotels von August 2015 bis Juli 2016

Luxushotels in 50 Städten weltweit. durchschnittliche Zimmerpreise in Fünf-Sterne-Hotels von August 2015 bis Juli 2016 Luxushotels in 50 Städten weltweit durchschnittliche Zimmerpreise in Fünf-Sterne-Hotels von August 2015 bis Juli 2016 CHECK24 2016 Agenda: Übernachtungspreise in Luxushotels 1 Zusammenfassung 2 Methodik

Mehr

All-year fares EUROPE

All-year fares EUROPE All-year fares EUROPE ab Basel Barcelona ab CHF 129.- London Heathrow ab CHF 159.- Brüssel ab CHF 169.- Manchester ab CHF 159.- Budapest ab CHF 159.- Prag ab CHF 159.- Hamburg ab CHF 129.- Rom ab CHF 129.-

Mehr

Vom DAAD Ärzteprogramm zum FP7 Projekt RAMSES

Vom DAAD Ärzteprogramm zum FP7 Projekt RAMSES Vom DAAD Ärzteprogramm zum FP7 Projekt RAMSES Prof. Dr. Konrad Brockmeier Director of Pediatric Cardiology Faculty of Medicine University of Cologne, Germany Was ist Kinderkardiologie? Universität zu Köln

Mehr

Digital Media bridging formal and informal learning? The socio-cultural environment for media education in Switzerland

Digital Media bridging formal and informal learning? The socio-cultural environment for media education in Switzerland Digital Media bridging formal and informal learning? The socio-cultural environment for media education in Switzerland Mareike Du ssel GMK-Forum 25.11.2011 There`s no such thing as... There`s no such

Mehr

Aesculap Surgical Instruments Noir Dissecting Scissors

Aesculap Surgical Instruments Noir Dissecting Scissors Aesculap Surgical Instruments Noir Dissecting Scissors DISSECTING SCISSORS PRÄPARIERSCHERENNoir Noir. Soft but sharp. Power with minimum force. Pure performance. The special qualities of the Noir dissecting

Mehr

Innovation Management

Innovation Management Innovation Management 0 Preface Prof. Dr. Rolf Dornberger, Prof. Dr. Stella Gatziu Content 0 Preface 0.1 Organisational issues of the module Innovation Management 0.2 Literature 2 0.1 Organisational issues

Mehr

ao. Univ.-Prof. Dr. Stefan Schneeberger, Executive MBA HSG

ao. Univ.-Prof. Dr. Stefan Schneeberger, Executive MBA HSG ao. Univ.-Prof. Dr. Stefan Schneeberger, Executive MBA HSG Curriculum Vitae Persönliche Informationen Name: ao. Univ.-Prof. Dr. Stefan Schneeberger, Executive MBA HSG E-Mail-Adresse: stefan.schneeberger@i-med.ac.at

Mehr