1 Copyrights Dipl.- Ing. M. Hofmann; 2006

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 Copyrights Dipl.- Ing. M. Hofmann; 2006"

Transkript

1 1 1 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 icrosoft ord - Grundlehrgang

2 icrosoft ord - Arbeitsoberfläche mit Aufgabenbereich ursor oder Einfügemarke Aufgabenbereich Bei eingeschaltetem Aufgabenbereich wird nur ein eil des okumentes angezeigt. en est des okumentes erreicht man mit der horizontalen bzw. vertikalen Bildlaufleiste. opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

3 icrosoft ord - Arbeitsoberfläche ohne Aufgabenbereich er Aufgabenbereich ist ausgeschaltet. as okument wird in der gesamten Breite angezeigt opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

4 icrosoft ord - Arbeitsoberfläche enüleiste itelleiste horizontales Lineal tandardsymbolleiste ormatsymbolleiste eitenrand eitenrand ie berfläche von - ord vertikales Lineal vertikale Bildlaufleiste horizontale Bildlaufleiste zusätzliche ymbolleiste Zeichnen tatusleiste opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 44

5 icrosoft ord - die itelleiste ymbol für die Anwendung - inaktiv (grau/ blasse chrift) Name der Anwendung chaltflächen zur teuerung des ensters Name des aktuellen okuments - aktiv (blau/ weiße chrift) enster maximieren enster minimieren enster schließen opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 enster wiederherstellen 55

6 6 6 icrosoft ord - die enüleiste die einzelnen enüs der Hilfe- Assistent aktuelles okument schließen! opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

7 icrosoft ord - die tandardsymbolleiste Neues okument peichern eitenansicht Ausschneiden; Kopieren; Einfügen abellen einfügen Zoom ord - Hilfe okument öffnen rucken echtschreib- und Grammatikprüfung ückgängig; iederherstellen ormatierungszeichen ein- und ausblenden vorlesen opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 77

8 icrosoft ord - die ormatsymbolleiste ormatvorlage chriftgröße Aufzählungszeichen chriftausrichtung Einzug größer; kleiner chrifttyp chriftschnitt Numerierung chriftfarbe opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 88

9 9 9 icrosoft ord - die tatusleiste - gibt Auskunft, wo sich der ursor auf dem okument befindet. eitennummer Absatznummer ursorposition prache momentane Aktion opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

10 icrosoft ord - das enü atei as kleine schwarze reieck bedeutet, dass sich unter dem enüeintrag ein Untermenü befindet, welches sich automatisch öffnet, wenn der auspfeil auf das reieck gesetzt wird. 1 1 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

11 icrosoft ord - das enü atei - Öffnen eines vorhandenen okumentes 1 er schwarze oppelpfeil bedeutet, dass sich noch weitere enüeinträge im Hintergrund befinden und automatisch öffnen, wenn der auspfeil auf den oppelpfeil gesetzt wird. Liste der zuletzt bearbeiteten okumente opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

12 icrosoft ord - das enü atei - Öffnen eines vorhandenen okumentes 1 1 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

13 icrosoft ord - das enü atei - Öffnen eines vorhandenen okumentes 1 1 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

14 icrosoft ord - das enü atei - Einrichten einer eite opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

15 icrosoft ord - das enü atei - Einrichten einer eite opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

16 icrosoft ord - das enü atei - Einrichten einer eite opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

17 icrosoft ord - das enü atei - Einrichten einer eite opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

18 icrosoft ord - das enü atei - peichern unter opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

19 icrosoft ord - das enü atei - peichern unter opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

20 icrosoft ord - das enü atei - peichern unter opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

21 icrosoft ord - das enü Einfügen 1 1 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

22 icrosoft ord - das enü ormat opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

23 icrosoft ord - das enü Extras opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

24 icrosoft ord - das enü Extras - Anpassen opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

25 icrosoft ord - das enü Extras - Anpassen 5 5 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

26 icrosoft ord - das enü Extras - Anpassen 6 6 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

27 icrosoft ord - das enü Extras - Anpassen opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

28 icrosoft ord - das enü Extras - ptionen opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

29 icrosoft ord - das enü Extras - ptionen 9 9 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

30 icrosoft ord - das enü abelle opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

31 icrosoft ord - das enü enster 1 1 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

32 icrosoft ord - die astatur opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

33 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 icrosoft ord - die unktion der wichtigsten asten aplock/ eststelltaste- permanente Großschreibung ap/ Großschreibung

34 icrosoft ord - chreiben eines extes n Abhängigkeit von der gewählten extausrichtung schreibt das Programm entweder von links nach rechts, zentriert von der itte nach links und rechts oder von rechts nach links. n Abhängigkeit von der gewählten extformatierung schreibt das Programm in entsprechender Zeichengröße, in entsprechendem Zeichenschnitt, kursiv oder normal, in der entsprechenden arbe und in entsprechender chriftart.. opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 44

35 icrosoft ord - chreiben eines extes mit abulatoren (abstopps) eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

36 icrosoft ord - chreiben eines extes mit abulatoren (abstopps) eil abstopp links abstopp zentriert abstopp rechts abstopp dezimal ie abstopps werden im horizontalen Lineal wie folgt dargestellt: abstopp links- linksbündige extausrichtung abstopp zentriert- zentrierte extausrichtung abstopp rechts- rechtsbündige extausrichtung abstopp dezimal- Ausrichtung des extes zentriert am Komma abstopp vertikale Linie abstopp vertikale Linie- als rennlinie für abellen opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 66

37 icrosoft ord - chreiben eines extes mit abulatoren (abstopps) eil 1. die gewünschte abstoppposition festlegen. die Ausrichtung festlegen. eventuelle üllzeichen festlegen 4. die chaltfläche estlegen anklicken am chluss K anklicken Nach Klick auf K werden die abstopps wie in der nächsten olie gezeigt dargestellt opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 77

38 icrosoft ord - chreiben eines extes mit abulatoren (abstopps) eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

39 icrosoft ord - chreiben eines extes mit abulatoren (abstopps) eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

40 icrosoft ord - chreiben eines extes mit abulatoren (abstopps) eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Zum Löschen der abstopps die beiden chaltflächen Löschen und/ oder Alle löschen benutzen.

41 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

42 icrosoft ord - Einfügen und Verwenden von abellen eil die Bedeutung der ymbole in der ymbolleiste abellen und ahmen eil 1 Linienart adiergummi Linienstärke abelle zeichnen Linienfarbe üllfarbe ahmen opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 44

43 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil die Bedeutung der ymbole in der ymbolleiste abellen und ahmen eil Zellen teilen abelle einfügen Zellen verbinden nhaltsausrichtung herausgezogen ahmen herausgezogen Zeilen gleichmäßig verteilen palten gleichmäßig verteilen chattierung herausgezogen opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 44

44 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil 4 die Bedeutung der ymbole in der ymbolleiste abellen und ahmen eil Autosumme Öffnen des Untermenüs in abelle einfügen nhalt vertikal ortierung opyrights ipl.- ng.. Hofmann;

45 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil 4/ opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Eine einzelne Zelle gilt als markiert, wenn sich der ursor innerhalb der Zelle befindet. Benachbarte Zellen werden durch Ziehen mit gedrückter linker austaste markiert. ehrere, nicht aneinander angrenzende Zellen werden durch Ziehen mit gedrückter linker austaste bei gedrückt gehaltener G- aste markiert. arkieren einzelner, aneinander angrenzender und unabhängiger Zellen

46 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 die ormatierung der abelle eil 1 Verkleinern und Vergrößern Verschieben palten werden unsichtbar mit Buchstaben von A bis, von links nach rechts; Zeilen mit Zahlen von 1 bis von oben nach unten bezeichnet.

47 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 ür die ormatierung der abelle und deren nhalte werden sowohl die chaltflächen in der ormatals auch in der abellen und ahmen- ymbolleiste verwendet. die ormatierung der abelle eil

48 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil 7 Verwenden der unktion Autosumme eil 1 ür die Berechnung einer Autosumme muss sich der ursor in der für die Ausgabe des Ergebnisses festgelegten Zelle befinden. ord berechnet für die erste palte generell die umme der in der palte (senkrecht) befindlichen ummanden ohne Berücksichtigung eventueller Leerzellen. ür die zweite palte wird die umme nur dann senkrecht berechnet, wenn in der palte alle ummanden (für leere Zellen ) eingetragen sind. st dies nicht der all, berechnet ord die umme der links neben der Ergebniszelle in der Zeile stehenden ummanden. opyrights ipl.- ng.. Hofmann;

49 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil 8 Verwenden der unktion Autosumme eil ür die erste palte wird die umme =4 richtig berechnet. n der zweiten palte wird die umme =1 richtig berechnet. n der dritten palte ist ord nicht in der Lage die umme senkrecht zu berechnen, da drei Zellen ohne erte vorhanden sind. Es wird die umme der erte in den beiden links von der Ergebniszelle liegenden Zellen =5 berechnet. as Gleiche gilt für palten 4 und 5. opyrights ipl.- ng.. Hofmann;

50 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil 9 arkieren von Zeilen, Zellen und palten eil 1 Zeilen werden entweder durch Ziehen mit gedrückter linker austaste oder durch Linksklick links oder rechts neben der zu markierenden Zeile und ziehen mit gedrückter linker austaste markiert. Eine einzelne Zelle gilt als markiert, wenn der ursor darin steht. ie arkierung von palten erfolgt analog der von Zeilen. ehrere Zellen, die nicht aneinander angrenzen werden durch Ziehen mit gedrückter linker austaste und gleichzeitigem rücken der trg- aste markiert. opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 55

51 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil 1 Einfügen von Zeilen, palten und Zellen eil Entweder Entweder befindet befindet sich sich der der ursor ursor innerhalb innerhalb der der abelle, abelle, oder oder die die jeweilige jeweilige Anzahl Anzahl der der einzufügenden einzufügenden Elemente Elemente ist ist markiert. markiert. Es Es werden werden immer immer so so viele viele Zellen, Zellen, Zeilen Zeilen und und palten palten eingefügt, eingefügt, wie wie markiert markiert wurden. wurden. Eine Eine Zeile Zeile oder oder palte palte ist ist bereits bereits dann dann markiert, markiert, wenn wenn sich sich der der ursor ursor innerhalb innerhalb der der gewünschten gewünschten Zeile Zeile oder oder palte palte in einer in einer Zelle Zelle befindet. befindet. arkierte arkierte Zellen Zellen können können nach nach rechts rechts oder oder nach nach unten unten verschoben verschoben werden, werden, das das heißt, heißt, es es werden werden immer immer Zellen Zellen links links neben neben oder oder oberhalb oberhalb der der markierten markierten Zelle/n Zelle/n eingefügt. eingefügt. palten palten können können rechts rechts oder oder links links von von der der markierten markierten palte, palte, Zeilen Zeilen oberoberoder oder unterhalb unterhalb von von der der markierten markierten Zeile Zeile eingefügt eingefügt werden. werden. opyrights ipl.- ng.. Hofmann;

52 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abelle eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Einfügen von Zeilen, palten und Zellen eil

53 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abelle eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Einfügen von Zeilen, palten und Zellen eil 4

54 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abelle eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Einfügen von Zeilen, palten und Zellen eil 5

55 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Es kann die ganze palte markiert werden. Generell genügt es jedoch, wenn sich der ursor innerhalb der zu löschenden palte befindet! Löschen von Zeilen, palten und Zellen eil 1

56 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Es kann die ganze Zeile markiert werden. Generell genügt es jedoch, wenn sich der ursor innerhalb der zu löschenden Zeile befindet! Löschen von Zeilen, palten und Zellen eil

57 icrosoft ord - Einfügen und Arbeiten mit abellen eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Es können generell nur einzelne oder senkrecht bzw. waagerecht aneinander angrenzende Zellen gelöscht werden. Löschen von Zeilen, palten und Zellen eil

58 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Es können die verschiedensten grafischen Elemente in ein ord - okument eingefügt werden. Einfügen einer Grafik eil 1

59 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 enü Grafik Einfügen Einfügen einer Grafik eil

60 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil 6 6 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Hier wurde ein Element aus dem lipart - Katalog in das okument eingefügt. Einfügen einer Grafik eil

61 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 ormatieren einer Grafik eil 1

62 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 ormatieren einer Grafik eil

63 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 ormatieren einer Grafik eil

64 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 ormatieren einer Grafik eil 4

65 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 ormatieren einer Grafik eil 5

66 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Bearbeiten einer Grafik eil 1

67 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Bearbeiten einer Grafik eil

68 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Bearbeiten einer Grafik eil

69 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Bearbeiten einer Grafik eil 4

70 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Bearbeiten einer Grafik eil 5

71 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Bearbeiten einer Grafik eil 6

72 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Bearbeiten einer Grafik eil 7

73 icrosoft ord - Einfügen, ormatieren und Bearbeiten von Grafiken eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 Bearbeiten einer Grafik eil 8

74 icrosoft ord - Arbeiten mit Kopf- und ußzeile eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

75 icrosoft ord - Arbeiten mit Kopf- und ußzeile eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

76 icrosoft ord - Arbeiten mit Kopf- und ußzeile eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

77 icrosoft ord - Arbeiten mit Kopf- und ußzeile eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

78 icrosoft ord - Arbeiten mit Kopf- und ußzeile eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

79 icrosoft ord - Arbeiten mit Kopf- und ußzeile eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

80 icrosoft ord - Arbeiten mit Kopf- und ußzeile eil opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6

Word öffnen und speichern

Word öffnen und speichern Word öffnen und speichern 1. Öffne das Programm "Word" mit Klick auf das Symbol in der Taskleiste. 2. Schreibe den Titel deiner Wortliste auf und drücke auf die Enter-Taste. 3. Klicke auf "Speichern".

Mehr

Textverarbeitungsprogramm WORD

Textverarbeitungsprogramm WORD Textverarbeitungsprogramm WORD Es gibt verschiedene Textverarbeitungsprogramme, z. B. von Microsoft, von IBM, von Star und anderen Softwareherstellern, die alle mehr oder weniger dieselben Funktionen anbieten!

Mehr

Tipps und Tricks zu Word. Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming. www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch

Tipps und Tricks zu Word. Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming. www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch Tipps und Tricks zu Word Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch Textpassagen markieren 1. Markieren mit Mausklicks: Mit Maus an den Anfang klicken, dann

Mehr

Visio 2013. Grundlagen. Linda York. 1. Ausgabe, Oktober 2013

Visio 2013. Grundlagen. Linda York. 1. Ausgabe, Oktober 2013 Visio 2013 Linda York 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundlagen V2013 2 Visio 2013 - Grundlagen 2 Einfache Zeichnungen erstellen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Shapes einfügen, kopieren und löschen was

Mehr

PC-Tastaturkürzel für InDesign CS3/CS4

PC-Tastaturkürzel für InDesign CS3/CS4 -astaturkürzel für ndesign 3/4 Die grauen reissymbole stehen für die -unktionstasten. usführung: chwarz hinterlegte reise gedrückt halten und nachfolgendes eichen hinzunehmen. hift (Umschalttaste) eichen

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Grundlagen... 1 Texteingabe und einfache Korrekturen... 1 Einen Text erfassen... 1 Cursor im Text positionieren... 2 Mit der Maus... 2 Mit der Tastatur... 2 Zeichen

Mehr

Schriftbild. STRG + UMSCHALT + * Nichdruckbare Zeichen anzeigen

Schriftbild. STRG + UMSCHALT + * Nichdruckbare Zeichen anzeigen Tastenkombination Beschreibung Befehlsrubrik Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Dokumenten STRG + N Neues Dokument erstellen Dokument STRG + O Dokument öffnen Dokument STRG + W Dokument schließen Dokument

Mehr

3 GRAFIKEN, BILDER, ZEICHNUNGSOBJEKTE

3 GRAFIKEN, BILDER, ZEICHNUNGSOBJEKTE 3 GRAFIKEN, BILDER, ZEICHNUNGSOBJEKTE Grafiken, Bilder und Zeichnungsobjekte können in einer Präsentation mehrere Funktionen haben: Sie können eine Präsentation anschaulicher machen, können das Vorgeführte

Mehr

FTV 1. Semester. Spalte A Spalte B Spalte C Spalte D. Zeile 1 Zelle A1 Zelle B1 Zelle C1 Zelle D1. Zeile 3 Zelle A3 Zelle B3 Zelle C3 Zelle D3

FTV 1. Semester. Spalte A Spalte B Spalte C Spalte D. Zeile 1 Zelle A1 Zelle B1 Zelle C1 Zelle D1. Zeile 3 Zelle A3 Zelle B3 Zelle C3 Zelle D3 Eine besteht aus Zeilen und spalten von Zellen, die mit Text oder Grafik gefüllt werden können. Die wird standardmäßig mit einfachen Rahmenlinien versehen, die verändert oder entfernt werden können. Spalte

Mehr

2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7

2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7 2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7 p Start-Bildschirm Nach dem Einschalten des PC meldet er sich nach kurzer Zeit (je nach Prozessor) mit dem folgenden Bildschirm (Desktop): Der Desktop enthält u. a.

Mehr

Webseiten bearbeiten. Seite 10 von 48

Webseiten bearbeiten. Seite 10 von 48 Seite 10 von 48 Webseiten bearbeiten Nun wollen wir näher darauf eingehen, wie Sie eine Webseite bearbeiten. Dazu werden wir das Werkzeug Seiteninhalte bearbeiten näher kennen lernen. Mit diesem Werkzeug

Mehr

Computer Tastatur und Funktionsweisen

Computer Tastatur und Funktionsweisen Computer Tastatur und Funktionsweisen Nr.. Taste Beschreibung 1 ESC ESC-Taste, Menüfenster abbrechen 2 TAB Tabulator-Taste 3 CAPLOCK Permanente Großschreibung ein/aus (bei manchen Tastaturen muss zum Ausschalten

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

1 Dokumente. 1.1 Einleitung. 1.2 Dokumentarten

1 Dokumente. 1.1 Einleitung. 1.2 Dokumentarten 1 Dokumente 1.1 Einleitung Mit der Dokumentenverwaltung können Sie alle Dokumente zentral verwalten und nach Ihren Bedürfnissen gruppieren. Alle Dokumente werden in der Datenbank gespeichert. Es können

Mehr

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA Bedienungsanleitung Content-Management-System GORILLA Einloggen Öffnen Sie die Seite http://login.rasch-network.com Es öffnet sich folgendes Fenster. Zum Anmelden verwenden Sie die Benutzerdaten, die wir

Mehr

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info en für Windows WIN + E WIN + D WIN + M F2 STRG beim Ziehen eines Elements STRG + A F3 ALT + F4 ALT+TAB ALT+ESC F5 Windows Explorer öffnen Desktop anzeigen Alle Programme / Fenster minimieren Gewähltes

Mehr

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken.

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Seite erstellen Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Es öffnet sich die Eingabe Seite um eine neue Seite zu erstellen. Seiten Titel festlegen Den neuen

Mehr

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Inhalt der Anleitung Seite 1. Geburtstagskarte erstellen 2 6 2. Einladung erstellen 7 1 1. Geburtstagskarte erstellen a) Wir öffnen PowerPoint und

Mehr

Tastenkombinationen in Officepaketen

Tastenkombinationen in Officepaketen Tastenkombinationen in Officepaketen Wer viel Office-Arbeiten bewältigen muss profitiert am Meisten von den Tastenkombinationen. Ausschneiden, Kopieren, Alles Markieren, etc. sind Funktionen, die man mithilfe

Mehr

Symbole: für Programme, Ordner, Dateien -

Symbole: für Programme, Ordner, Dateien - Der Desktop (von Windows) Aufbau des Desktops (= englisch für Arbeitsfläche, Schreibtischplatte): Arbeitsplatz: Zugriff auf Dateien und Ordner Papierkorb: Gelöschte Dateien landen erst mal hier. Symbole:

Mehr

Text markieren mit der Maus. Text markieren mit der Tastatur. Text schnell formatieren. Löschen, überschreiben, rückgängig machen

Text markieren mit der Maus. Text markieren mit der Tastatur. Text schnell formatieren. Löschen, überschreiben, rückgängig machen Text markieren mit der Maus Ein Wort Einen Satz Eine Zeile Einen Absatz doppelt in das Word klicken S Taste gedrückt halten und in den Satz klicken in den Bereich links neben der Zeile klicken doppelt

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Die grundlegende Zellformatierung... 2 Grundlagen... 2 Formatierungsmöglichkeiten... 2 Designs verwenden... 2 Grundsätzliche Vorgehensweise beim Formatieren von

Mehr

Objekte erstellen und modifizieren

Objekte erstellen und modifizieren In diesem Kapitel erlernen Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken oder andere multimediale Objekte in PowerPoint Präsentationen einbauen und Diagramme bzw. Organigramme erstellen. Was erfahren Sie in diesem Kapitel?

Mehr

Aktuelles Datum in die markierte/aktive Zelle einfügen Ganzes Tabellenblatt markieren Nächstes Tabellenblatt der Arbeitsmappe aktivieren

Aktuelles Datum in die markierte/aktive Zelle einfügen Ganzes Tabellenblatt markieren Nächstes Tabellenblatt der Arbeitsmappe aktivieren Excel-Shortcuts Die wichtigsten Shortcuts [Alt] + [F11] [F1] [F2] [F4] [F7] [F9] [F11] [Shift] + [F9] [Shift] + [F11] [Strg] + [.] [Strg] + [A] [Strg] + [C] [Strg] + [F] [Strg] + [F4] [Strg] + [F6] [Strg]

Mehr

1PROGRAMM VERWENDEN. 1.1 Arbeiten mit Dokumenten. 1.1.1 Textverarbeitungsprogramm starten, beenden; Dokument öffnen, schließen

1PROGRAMM VERWENDEN. 1.1 Arbeiten mit Dokumenten. 1.1.1 Textverarbeitungsprogramm starten, beenden; Dokument öffnen, schließen 1PROGRAMM VERWENDEN Microsoft Office WORD 2007 ist der offizielle Name des Textverarbeitungsprogramms von Microsoft. In der vorliegenden Lernunterlage wird das Programm unter dem Betriebssystem Windows

Mehr

Word. Tabellen und Rahmen. Martina MÜLLER. Monika WEGERER. Zusammengestellt von. Überarbeitet von

Word. Tabellen und Rahmen. Martina MÜLLER. Monika WEGERER. Zusammengestellt von. Überarbeitet von Word Tabellen und Rahmen Zusammengestellt von Martina MÜLLER Überarbeitet von Monika WEGERER April 2002 Inhalt Tabellen erstellen...3 Erstellen einer einfachen Tabelle...3 Erstellen einer komplexen Tabelle...3

Mehr

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig!

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Word Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Bitte nicht das gesamte Skript einfach ausdrucken, sondern nur die Seiten, die auch wirklich benötigt werden! 1 Einführung Word...1 1.1 Word Anwendungsfenster...1

Mehr

Ein + vor dem Ordnernamen zeigt an, dass der Ordner weitere Unterordner enthält. Diese lassen sich mit einem Klick (linke Maustaste) anzeigen.

Ein + vor dem Ordnernamen zeigt an, dass der Ordner weitere Unterordner enthält. Diese lassen sich mit einem Klick (linke Maustaste) anzeigen. Ordner erstellen, Bilder ordnen Um neue Ordner zu erstellen und Bilddateien zu ordnen, bietet es sich an, sich zunächst die Hierarchie der bereits vorhandenen Ordner anzuschauen. Mit einem Klick auf Ordner

Mehr

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ INHALT Inhalt... 1 1. Titelblatt... 1 1.1 Inhalt... 1 1.2 Gestaltung... 2 1.3 Kopf-und Fußzeile... 3 2. Seitenlayout... 4 2.1 Typografie... 4 2.2 Seitenränder...

Mehr

Excel Allgemeine Infos

Excel Allgemeine Infos Spalten Zeilen Eine Eingabe bestätigen Die Spalten werden mit Buchstaben benannt - im Spaltenkopf Die Zeilen werden durchnumeriert - im Zeilenkopf Mit der Eingabe Taste Bewegen innerhalb der Arbeitsmappe

Mehr

Dokumentation Eigenwartung

Dokumentation Eigenwartung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Copyright... 3 1.2 Einstieg... 3 2 Ordner Navigation... 4 3 Menüleiste... 5 3.1 Alle/Keine Elemente auswählen... 5 3.2 Kopieren... 5 3.3 Ausschneiden... 5 3.4

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Online-Anzeigenbestellung

Online-Anzeigenbestellung Anleitung Online-Anzeigenbestellung Tipps & Tricks In nur 10 Schritten zur Anzeige Schritt 1 Registrieren / Log-in-Bereich Über https://onlineanzeigen.nussbaummedien.de gelangen Sie zur Startseite unserer

Mehr

Vektorobjekte auf der Formebene zeichnen. Form-Werkzeug wählen und über die Optionsleiste die Formeigenschaften festlegen

Vektorobjekte auf der Formebene zeichnen. Form-Werkzeug wählen und über die Optionsleiste die Formeigenschaften festlegen Vektorobjekte Besonderheiten von Vektorobjekten Was sind Vektorobjekte? Vektorobjekte bestehen aus Linien oder Kurven, die mathematisch berechnet werden. Die Konturen von Vektorobjekten werden als Pfade

Mehr

Excel-Kurs: Handout Schülervertretung [Name der Schule]

Excel-Kurs: Handout Schülervertretung [Name der Schule] Schülervertretung 1.0 Wann benötigt man Excel? Zur Berechnung von Funktionen Darstellung von Funktionen mit Diagrammen Abhängigkeiten darstellen Daten sortieren und vieles mehr! 2.0 Arbeitsoberfläche Bearbeitungszeile

Mehr

KREDITVERZEICHNIS Konfiguration Ausgabe: 20.02.13 1/13. Dokumentation KREDITVERZEICHNIS. Teil 2. Konfiguration

KREDITVERZEICHNIS Konfiguration Ausgabe: 20.02.13 1/13. Dokumentation KREDITVERZEICHNIS. Teil 2. Konfiguration KREDITVERZEICHNIS Konfiguration Ausgabe: 20.02.13 1/13 Dokumentation KREDITVERZEICHNIS Teil 2 Konfiguration Stand 20.02.2013 KREDITVERZEICHNIS Konfiguration Ausgabe: 20.02.13 2/13 Inhalt 1. KONFIGURATION...

Mehr

ECDL / ICDL Textverarbeitung

ECDL / ICDL Textverarbeitung ECDL / ICDL Textverarbeitung DLGI Dienstleistungsgesellschaft für Informatik Am Bonner Bogen 6 53227 Bonn Tel.: 0228-688-448-0 Fax: 0228-688-448-99 E-Mail: info@dlgi.de, URL: www.dlgi.de In Zweifelsfällen

Mehr

Brettspiele (Mühlespiel)

Brettspiele (Mühlespiel) Benötigte Hard- oder Software Textverarbeitungsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für MS Word 03. Ziel Brettspiel auf PC gestalten Im Internet Spielanleitung und evtl. Information über die

Mehr

Kurzanleitung JUNG Beschriftungs-Tool

Kurzanleitung JUNG Beschriftungs-Tool So erstellen Sie Ihr erstes Etikett: Wählen Sie eine Vorlage aus. Klicken Sie dazu in der Auswahlliste auf die entsprechende Artikel-Nr. (Wie Sie eigene Vorlagen erstellen erfahren Sie auf Seite.) Klicken

Mehr

Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur

Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur en 2 Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur 1. Drücken Sie die ALT-TASTE. Die Zugriffstasteninfos werden für jedes Feature angezeigt, das in der aktuellen Ansicht verfügbar ist. Das

Mehr

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums 3 Fotos und Text einfügen und ordnen Oben im Programmfenster sehen Sie zwei Registerkarten: Anleitung v3.1 Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums Doppelklicken

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Löschen Kopieren Verschieben Einfügen Löschen Inhalte von Zellen löschst du, indem du eine oder mehrere Zellen markierst und die Entf- bzw. Del-Taste drückst. Du kannst auch eine ganze Spalte oder Zeile

Mehr

Formatieren in Word 2007

Formatieren in Word 2007 Formatieren in Word 2007 Formatierungsmöglichkeiten im Allgemeinen Einfache Formatierungen werden hier vorgenommen, In der Regel ist es aber sinnvoller mit Formatvorlagen für unterschiedliche Absätze zu

Mehr

Add-on CardScan für Sage CRM

Add-on CardScan für Sage CRM dd-on ardcan für age M Bei dem dd-on ardcan handelt es sich um ein eigenständiges Programm. Für die uswahlfelder (z.b. Lead-Quelle) merkt sich das Programm den letzten verwendeten Wert und stellt diesen

Mehr

KOPF- UND FUßZEILEN KOPF- UND FUßZEILEN HINZUFÜGEN

KOPF- UND FUßZEILEN KOPF- UND FUßZEILEN HINZUFÜGEN WORD 2007/2010/2013 Seite 1 von 5 KOPF- UND FUßZEILEN Kopf- und Fußzeilen enthalten Informationen, die sich am Seitenanfang oder Seitenende eines Dokuments wiederholen. Wenn Sie Kopf- und Fußzeilen erstellen

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr

Aufbau von Hichert-Graphik Schritt für Schritt

Aufbau von Hichert-Graphik Schritt für Schritt Aufbau von Hichert-Graphik Schritt für Schritt Ausgangsdaten anlegen: o Sollte dann so aussehen: Umsatz Plan Ist Abweich. 60 40-20 o Details dazu: 4 Spaltenüberschriften eintragen: Plan, Ist, leer, Abweichung

Mehr

Der Editor und seine Funktionen

Der Editor und seine Funktionen Der Editor und seine Funktionen Für die Eingabe und Änderung von Texten steht Ihnen im Pflegemodus ein kleiner WYSIWYG-Editor zur Verfügung. Tinymce 1 ist ein Open Source Javascript-Editor, der mittlerweile

Mehr

MBF III 342- Zentrale. Abschlüsse

MBF III 342- Zentrale. Abschlüsse MBF 2007 -III 342- Zentrale Abschlüsse Hilfen und Tipps: Nützliche Tastenkombinationen Tastenkombination Beschreibung Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Dokumenten STRG+S ALT+F4 STRG+F STRG+Z STRG+Y

Mehr

In dieser Lektion lernen Sie wie Sie Texte auf einer PowerPoint-Folie formatieren.

In dieser Lektion lernen Sie wie Sie Texte auf einer PowerPoint-Folie formatieren. Text formatieren In dieser Lektion lernen Sie wie Sie Texte auf einer PowerPoint-Folie formatieren. Wichtiger als in der herkömmlichen Textverarbeitung, ist die Textgestaltung auf Präsentationsfolien.

Mehr

Verwenden von WordPad (Win7)

Verwenden von WordPad (Win7) Verwenden von WordPad (Win7) WordPad ist ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Dokumente erstellen und bearbeiten können. In WordPad können Dokumente komplexe Formatierungen und Grafiken enthalten.

Mehr

EDITH NEUBAUER INHALT I

EDITH NEUBAUER INHALT I INHALT 1. Einführung in MS Word...1 MS Word starten...1 Das Fenster von MS Word...2 Die Titelleiste...3 Die Menüleiste...3 Die Symbolleisten...4 Das Lineal...5 Der Arbeitsbereich...5 Der Aufgabenbereich...5

Mehr

Vom Taschengeld zum Haushaltsbudget

Vom Taschengeld zum Haushaltsbudget Mithilfe eines Tabellenkalkulationsprogramms kannst du Tabellen erstellen, Daten erfassen und auswerten, Kosten ermitteln, Diagramme erstellen, Notendurchschnitte errechnen usw. Die Dateien können als

Mehr

Die Arbeitsoberfläche

Die Arbeitsoberfläche Die Arbeitsoberfläche Word starten und beenden Word über die START-Schaltfläche starten Klicken Sie auf die START-Schaltfläche von Windows und zeigen Sie auf den Menüpunkt ALLE PROGRAMME eine Liste aller

Mehr

Hilfe zur Dokumentenverwaltung

Hilfe zur Dokumentenverwaltung Hilfe zur Dokumentenverwaltung Die Dokumentenverwaltung von Coffee-CRM ist sehr mächtig und umfangreich, aber keine Angst die Bedienung ist kinderleicht. Im Gegensatz zur Foto Galeria können Dokumente

Mehr

Wichtige Standardaktionen durchführen

Wichtige Standardaktionen durchführen Anhang A Wichtige Standardaktionen durchführen Die Themen dieses Anhangs So geht es mit Access 2013 So geht es mit Access 2010 So geht es mit Access 2007 So geht es mit Access 2003 In diesem Anhang wird

Mehr

1. Beschreiben Sie stichwortartig die Benutzeroberfläche von Word (benennen Sie die einzelnen Leisten): ...

1. Beschreiben Sie stichwortartig die Benutzeroberfläche von Word (benennen Sie die einzelnen Leisten): ... Fragenkatalog Word 2007 301 Benutzeroberfläche 1. Beschreiben Sie stichwortartig die Benutzeroberfläche von Word (benennen Sie die einzelnen Leisten): 2. Die Multifunktionsleiste ist ausgeblendet. Wie

Mehr

Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012

Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012 Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012 Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 Ansprechpartner... 1 Installation und Update... 1 Installation... 1 Update... 2 Bedienung des ZfEditors... 2 Aufruf... 2 Auswahl Gemeinde,

Mehr

Tastenkürzel für WORD. F4 oder Strg + Y oder Alt + Enter

Tastenkürzel für WORD. F4 oder Strg + Y oder Alt + Enter Tastenkürzel für WORD Abbrechen Rückgängig Wiederherstellen Wiederholen neue Seite neue Spalte Beenden Word MS Systeminfo ESC Strg + Z oder Alt + Rück Alt + Umschalt + Rück F4 oder Strg + Y oder Alt +

Mehr

Mit Wordpad unter Windows 7 arbeiten

Mit Wordpad unter Windows 7 arbeiten Klicken Sie in der Windows 7 Startleiste in die Suchleiste und geben Sie WordPad ein. Das Programm wird nun in der Startleiste angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anzeige des Programms

Mehr

ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5

ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5 ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5 Allgemeines Tabellenkalkulationsprogramm starten und beenden neue Arbeitsmappe erstellen, speichern Arbeitsmappe in anderem Dateiformat speichern zwischen

Mehr

Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control

Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control Webadresse: Administration: Benutzername: Passwort: 1. Anmelden am Content Management System (CMS) 2. Startseite 3. Seiten bearbeiten Neue

Mehr

Word Grundkurs. Sommerkurs 2003

Word Grundkurs. Sommerkurs 2003 Word Grundkurs Sommerkurs 2003 Word Informatikkurs Sommer 2003 Seite 2 Inhalt: 1. Was ist Word? 3 2. Word starten und beenden 4 3. Begriffe: 4 3.1 Symbolleiste: 5 3.2 Menuleiste: 8 4. Dokument speichern:

Mehr

Kapitel 5 Excel VII. Tabellen drucken

Kapitel 5 Excel VII. Tabellen drucken 1.0 Mit der Seitenansicht arbeiten Bevr Sie eine Exceltabelle ausdrucken, sllten Sie mit der Seitenansicht die auszudruckende Seite und deren Frmat kntrllieren. In der Seitenansicht wird Ihnen angezeigt,

Mehr

ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5

ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5 ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5 Textverarbeitungsprogramm starten, beenden Dokument öffnen, schließen Neues Dokument erstellen basierend auf: Standardvorlage oder anderer Vorlage Dokument

Mehr

10.2 Grafische QM-Verfahren 1

10.2 Grafische QM-Verfahren 1 .2 1.2 Grafische QM-Verfahren 1 Anpassen von Excel 0.0 0.0..2.0. Da alle QM-Verfahren mit den Originalfunktionen von Excel erstellt wurden, können Sie einschlägige Literatur von unterschiedlichen Verlagen

Mehr

LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN)

LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN) LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN) Übung (1) Elemente des Excelfensters Ordnen Sie die Begriffe richtig zu: [1] Titelleiste (Programmleiste) [9] waagrechte/horizontale Bildlaufleiste [2] Menüleiste

Mehr

1. Programm starten und Knopf anklicken

1. Programm starten und Knopf anklicken 1. Programm starten und Knopf anklicken und gewünschte Programm öffnen, z.b. DAMEN 1 2. Kollektion auswählen 3. Modell auswählen 4. Sie können den Schnittmuster mit 4 Grundmaßen erstellen, oder Maßkarte

Mehr

Anhang Benutzer Kurzanleitung www.ids-zas/portal/

Anhang Benutzer Kurzanleitung www.ids-zas/portal/ Seite 1 von 10 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines zum Ordermanagement... 2 1.1 Browservoraussetzungen... 2 1.2 PDF-Viewer... 2 2 Anmeldung... 3 2.1 Am System anmelden... 3 3 Ordermanagement IDS-Order.com

Mehr

Anleitung zum Erstellen von Moodle-Quizfragen in Word

Anleitung zum Erstellen von Moodle-Quizfragen in Word Anleitung zum Erstellen von Moodle-Quizfragen in Word Die Vorlagedateien Speichern Sie die.zip Datei an den gewünschten Ort und entpacken Sie diese. In dem neuen Ordner befinden sich nun folgende Dateien:

Mehr

Tabellen. Inhaltsverzeichnis. Tabellen einfügen

Tabellen. Inhaltsverzeichnis. Tabellen einfügen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Tabellen... 1 Tabellen einfügen... 1 Tabelle füllen... 2 Cursorsteuerung in der Tabelle... 2 Tabellenteile markieren oder löschen... 2 Tabellenteile markieren...

Mehr

Anleitung für die neue Seniorweb-Plattform 2014. Bilder und Bildserien hochladen und in Blogs oder Kommentare einfügen. Verkleinere deine Bildgrösse!

Anleitung für die neue Seniorweb-Plattform 2014. Bilder und Bildserien hochladen und in Blogs oder Kommentare einfügen. Verkleinere deine Bildgrösse! Anleitung für die neue Seniorweb-Plattform 2014 Bilder und Bildserien hochladen und in Blogs oder Kommentare einfügen Vorbereitung deiner Bilder oder Bildserien Verkleinere deine Bildgrösse! Die Spaltenbreite

Mehr

WORD-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis

WORD-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis WORD-EINFÜHRUNG INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte in Word...1 1.1 Word starten... 1 1.2 Der Word-Bildschirm... 2 2 Erste Arbeiten am Text...6 2.1 Text erfassen und speichern... 6 2.1.1 Übung...

Mehr

Microsoft Word 2010. Einführung. Microsoft Word 2010 - Einführung

Microsoft Word 2010. Einführung. Microsoft Word 2010 - Einführung Microsoft Word 2010 Einführung Martina Hoffmann-Seidel Otto-Hirsch-Straße 34, 71686 Remseck www.hoffmann-seidel.de, info@hoffmann-seidel.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Grundlagen... 3 Das Word-Anwendungsfenster...

Mehr

InkriT Starter - 1/7 -

InkriT Starter - 1/7 - InkriT Starter - 1/7 - Die InkriT Nutzeroberfläche(n) Der Plural in der Überschrift zeigt schon an : Es gibt 2 Nutzerzugänge/Nutzeroberflächen - 1 - Der Editorzugang Hier können die einzelnen Artikelinhalte

Mehr

Bedienungsanleitung Version: 1.0 Datum:

Bedienungsanleitung Version: 1.0 Datum: Bedienungsanleitung Version: 1.0 Datum: 16.07.2007 CD LAB AG, Irisweg 12, CH-3280 Murten, Tel. +41 (0)26 672 37 37, Fax +41 (0)26 672 37 38 www.wincan.com Inhaltsverzeichniss 1 Einführung... 3 2 Systemvoraussetzungen...

Mehr

Dateipfad bei Word einrichten

Dateipfad bei Word einrichten Dateipfad bei Word einrichten Word 2003 1. In der Menüleiste klicken Sie auf Ansicht, anschließend auf den Unterpunkt Kopf- und Fußzeile : 2. Wechseln Sie nun in die Fußzeile. 3. Im Autotext-Menü klicken

Mehr

Inhalt. 2 RÖK Typo3 Dokumentation

Inhalt. 2 RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Hauptadmin RÖK Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 3: Textverarbeitung Dokumentformatierung: Kopf- und Fußzeile

Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 3: Textverarbeitung Dokumentformatierung: Kopf- und Fußzeile Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 3: Textverarbeitung Dokumentformatierung: Kopf- und Fußzeile Dateiname: ecdl3_02_03_documentation.doc Speicherdatum: 07.03.2005 ECDL 2003 Basic Modul 3 Textverarbeitung

Mehr

CompuMaus Computerschule Brühl Excel-Grundlagen

CompuMaus Computerschule Brühl Excel-Grundlagen Inhalt Eröffnungsbild von Excel... 1 Spalten... 2 Markieren von Zellen, Zellbereichen, Zeilen und Spalten... 2 Markier-Cursor: Ausfüll-Cursor: Verschiebe(Kopier)-Cursor... 2 Markieren auseinander liegender

Mehr

Arbeiten mit Blättern und Fenstern

Arbeiten mit Blättern und Fenstern 5 Arbeiten mit Blättern und Fenstern In diesem Kapitel: n Blätter in einer Arbeitsmappe auswählen n Blätter hinzufügen, Blätter löschen n Blätter verschieben, Blätter kopieren n Blätter aus- und einblenden

Mehr

1 Diagramm. 1.1 Ein neues Diagramm erstellen

1 Diagramm. 1.1 Ein neues Diagramm erstellen 1 Diagramm Speichern Sie die aktuelle Arbeitsmappe unter dem Namen Betriebliches Vorschlagswesen9, Diagramm ab. Eine Ansammlung von Zahlen ist nicht sehr anschaulich. Gerade bei einer Präsentation sind

Mehr

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Inhaltsverzeichnis 1. Desktop 2. Erklärung von Tastatur und Maus 3. Computer ausschalten 4. Neuer Ordner erstellen 5. Microsoft Word

Mehr

3.7 Aufbau des Excel - Fensters

3.7 Aufbau des Excel - Fensters 3.7 Aufbau des Excel - Fensters p Titelzeile im Fenster-Kopf Sie besteht aus - Schnellzugriff-Leiste mit - Systemfeld, - den Feldern für Speichern, Rückgängig, Wiederherstellen und - einem Listenpfeil

Mehr

WSCAR-Help Dokumente Version

WSCAR-Help Dokumente Version Dokumente Inhaltsverzeichnis 1 Dokumente... 2 1.1 Einleitung... 2 1.2 Dokumentarten... 2 1.3 Dokumentbearbeitung... 3 1.3.1 Bearbeiten... 5 1.3.2 Schaltflächen... 5 1.4 Textgestaltung... 6 1.4.1 Formatierung...

Mehr

Bedienungsanleitung Einsatzplanung. Bedienungsanleitung Einsatzplanung. Inhalt. Bedienung einer Plan-Tabelle

Bedienungsanleitung Einsatzplanung. Bedienungsanleitung Einsatzplanung. Inhalt. Bedienung einer Plan-Tabelle Bedienungsanleitung Einsatzplanung Dieses Programm ist lizenzfrei verwendbar und gratis. Das Programm ist mit Excel 2010 erstellt worden und enthält VBA Programmierungen, also Typ.xlm, deshalb werden Sie

Mehr

1. Sobald Sie mit der Maus über die Navigationszeile Ihrer Homepage fahren, erscheint ein Button Navigation bearbeiten.

1. Sobald Sie mit der Maus über die Navigationszeile Ihrer Homepage fahren, erscheint ein Button Navigation bearbeiten. Anwendungsbeispiel Wir über uns Seite erstellen In diesem Anwendungsbeispiel wird zunächst eine Übersichtstabelle zu allen Mitarbeitern Ihres Büros erstellt. Hinter jeder Person ist dann eine neue Seite

Mehr

OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Oktober 2014 OOW4LOW4

OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Oktober 2014 OOW4LOW4 Peter Wies 1. Ausgabe, Oktober 2014 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4 Grundlagen OOW4LOW4 8 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4 - Grundlagen 8 Dokumente mit Illustrationen gestalten In

Mehr

L E S E P R O B E. Werte Kunden,

L E S E P R O B E. Werte Kunden, L E S E P R O B E Werte Kunden, Die vorliegende Leseprobe soll Ihnen im Vorfeld Ihres Kaufes zur Entscheidungsfindung helfen, ob der darin gebotene Inhalt und die Aufbereitung desselben für Sie oder für

Mehr

Grafiken in WORD importieren

Grafiken in WORD importieren Grafiken in WORD importieren 1. Grafik einfügen Wir öffnen zuerst das Programm WORD mit einer leeren Seite. Dann fügen wir etwas Text hinzu. Grafiken in WORD 2007 importieren2.doc Seite 1 von 8 Bevor wir

Mehr

HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN

HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN Erste Schritte - Loggen Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort ein. Bestätigen mit Enter-Taste oder auf den grünen Button klicken. hier bestätigen - Wählen Sie den

Mehr

Mit Windows beginnen. Windows 7. Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1

Mit Windows beginnen. Windows 7. Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1 1 Mit Windows beginnen Windows 7 Die neue Benutzeroberfläche (seit 2009) Windows 7 - Grundlagen 1 1 Mit Windows beginnen Sicheres Kennwort Zufällige Zeichenfolge Mindestens 8 Zeichen, jedes zusätzliche

Mehr

Bearbeitungshinweis zu den Profilblätter. Anlage zum Leitfaden

Bearbeitungshinweis zu den Profilblätter. Anlage zum Leitfaden Bearbeitungshinweis zu den Profilblätter Anlage zum Leitfaden Inhaltsverzeichnis Unterschiede der einzelnen Dokumenttypen... 3 Formulare mit Linien-Felder... 3 Formular mit Eingabefelder in Klammern...

Mehr

Tutorial Speichern. Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch

Tutorial Speichern. Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch Tutorial Speichern Wer ein Fotobuch zusammenstellen möchte, der sucht oft auf dem ganzen Computer und diversen

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Modul 2: Computermanagement und Dateiverwaltung Dateien löschen und wiederherstellen

Handbuch ECDL 2003 Modul 2: Computermanagement und Dateiverwaltung Dateien löschen und wiederherstellen Handbuch ECDL 2003 Modul 2: Computermanagement und Dateiverwaltung Dateien löschen und wiederherstellen Dateiname: ecdl2_05_03_documentation Speicherdatum: 22.11.2004 ECDL 2003 Modul 2 Computermanagement

Mehr

Öffnen Speicher, Ausschneiden, Kopieren Zoomen Bildanzeige

Öffnen Speicher, Ausschneiden, Kopieren Zoomen Bildanzeige Arbeitsanleitung IrfanView: Bildmaterial einlesen - bearbeiten - präsentieren 1 1. Benutzeroberfläche von IrfanView kennen lernen. Menüleiste Symbolleiste Öffnen Speicher Ausschneiden Kopieren Zoomen Bildanzeige

Mehr

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Diese Anleitung soll als Kurzreferenz und Schnellanleitung dienen um einfach und schnell Berichte auf der Homepage www.dav-koblenz.de

Mehr

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen.

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen. Fragen und Antworten zu Modul 2 Computerbenutzung 1. Wie kann man die Schriftart der einzelnen Menüs verändern? Mit rechter Maustaste auf Desktop klicken, Befehl Eigenschaften, Register Darstellung, Erweitert,

Mehr

Erzherzog Johann Jahr 2009

Erzherzog Johann Jahr 2009 Erzherzog Johann Jahr 2009 Der Erzherzog Johann Tag an der FH JOANNEUM in Kapfenberg Was wird zur Erstellung einer Webseite benötigt? Um eine Webseite zu erstellen, sind die folgenden Dinge nötig: 1. Ein

Mehr