NEUES AUS DEM HAUSE SWISSLOG: TECHNOLOGIEN DER ZUKUNFT. Daniel Hauser 5. Juni 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEUES AUS DEM HAUSE SWISSLOG: TECHNOLOGIEN DER ZUKUNFT. Daniel Hauser 5. Juni 2014"

Transkript

1 NEUES AUS DEM HAUSE SWISSLOG: TECHNOLOGIEN DER ZUKUNFT Daniel Hauser 5. Juni 2014

2 Inhaltsverzeichnis 1. Kurzvorstellung Swisslog 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) 3. Technologien der Zukunft - für den Zukunftsmarkt E-Commerce Seite 2 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

3 1. Kurzvorstellung Swisslog Seite 3 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

4 Swisslog Unternehmens-Übersicht 1. Kurzvorstellung Swisslog Swisslog Führende Anbieterin von automatisierten Logistiklösungen Warehouse and Distribution Solutions Lager-, Transport- und Kommissioniersysteme Neubau & Erweiterungen, Lösungskonzepte, Service & Support Schweizer Unternehmen Hauptsitz im Kanton Aargau Börsenkotiert an der SIX Swiss Exchange Internationale Präsenz: Niederlassungen in 20 Ländern Healthcare Solutions Automatisierte Warentransport- und Arzneimittelsysteme für Einrichtungen des Gesundheitswesens Mitarbeiter: Seite 4 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

5 Umsatz 2013 pro Geschäftsbereich Regionale Umsatz-Anteile 1. Kurzvorstellung Swisslog Umsatz 2013 (in MCHF) und regionale Aufteilung Anteil in % % 16% 16% 32% 18% Asien/Pazifik Nordamerika Europa Grösstes Wachstumspotential in Asien und Nordamerika WDS mit wichtigstem Standbein in Europa HCS mit stärkstem Standbein in Nordamerika 60% 51% 66% 29 Swisslog Group Healthcare Solutions Warehouse & Distribution Solutions 2012: Europa 55%, Nordamerika 28%, Asien/Pazifik 17%. Seite 5 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

6 Healthcare Solutions Patientensicherheit und Transport-Effizienz 1. Kurzvorstellung Swisslog PillPick Vollständige Automatisierung der Verpackung, der Lagerung und der Kommissionierung von Medikationen in Einzeldosen. Steigerung der Patientensicherheit Rohrpost-System TranspoNet Spontane Transporte von Arzneimitteln, Blutprodukten, Laborproben aber auch dringend benötigte Medizinprodukte und Operationsbesteck. Entlastung Personal und Erhöhung Transportqualität FTS-System TransCar Automatisierung von planbaren Warentransporten wie Speise- und Wäschetransporte oder Abfall- Entsorgung. Effizienter Transport von grossen Volumina und Gewichten Seite 6 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

7 Warehouse & Distribution Solutions Effiziente Lagerung und Kommissionierung 1. Kurzvorstellung Swisslog Seite 7 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

8 Unsere Kompetenzen Alles aus einer Hand 1. Kurzvorstellung Swisslog Lösungsdesigns Automatisierte Lager und für Verteilzentren spezielle Geschäftsanforderungen Design Develop Deliver Logistik- Beratung System- Planung Projekt- Realisierung Systemintegration Betriebsunterstützung Wartung und Modernisierung Bauleistungen Materialflusstechnologie Vectura Paletten Regalbediengerät ProMove Paletten Fördertechnik Tornado Kleinteile Regalbediengerät QuickMove Leichtgut-Fördersystem SmartCarrier Lager- und Transportroboter AutoStore Kleinteile-Behälter-Lager FTS Fahrerlose Transportsysteme EHB Elektrohängebahn IT-Hardware/-Software und Steuerungen WM 6 WarehouseManager 6 Lagerverwaltungssystem einschl. Materialflusssystem, Visualisierung und Benutzeroberfläche SAP Extended Warehouse Management Box Steuerungen für Fördertechnik, RBGs usw. Unterlieferanten: Alle zusätzlich erforderlichen Subsysteme Seite 8 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

9 Baukompetenz Ein Ansprechpartner für das ganze Projekt 1. Kurzvorstellung Swisslog Gesamtverantwortung / Projekt-Management Entwurfs-/ und GenehmigungsPlanung Seite 9 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014 Ausführungsplanung Vergabe Bauausführung

10 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 10 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

11 Apetito, DE-Rheine Vollautomatische Tiefkühl-Karton-Kommissionierung 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 11 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

12 Gries Deco Company, DE-Niedernberg Eines der grössten Logistik-Projekte 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 12 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

13 Gries Deco Company, DE-Niedernberg Eines der grössten Logistik-Projekte Seite 13 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag Aktuelle Projekte (Auswahl)

14 Gries Deco Company, DE-Niedernberg Eines der grössten Logistik-Projekte 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 14 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

15 Alnatura, DE-Lorsch Hochregallager aus Holz das nachhaltigste Projekt 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 15 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

16 Nespresso, CH-Romont Produktionslager im neuen Produktionswerk 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) Projektinformation 1. Wareneingang 2. Hochregallager 3. FTS-System 4. Anbindung Bahn 5. Warenausgang Seite 16 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

17 Trisa, CH-Triengen Neues Paletten-HRL mit 9600 Paletten-Plätzen 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 17 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

18 Manor, CH-Hochdorf Kommissionierung für die Warenhausbelieferung 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 18 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

19 3. Technologien der Zukunft für den Zukunftsmarkt E-Commerce Seite 19 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

20 SRF Tagesschau vom 28. Mai 2014 Die Post sieht E-Commerce als Zukunftsmarkt 3. Technologien der Zukunft für den Zukunftsmarkt E-Commerce Seite 20 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

21 Zwei mögliche Lösungen Optimal ausgelegt für die E-Commerce Logistik 3. Technologien der Zukunft für den Zukunftsmarkt E-Commerce AUTOSTORE CARRYPICK Seite 21 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

22 AUTOSTORE Seite 22 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

23 Seite 23 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014 AUTOSTORE

24 AutoStore Vier Komponenten 3. Technologien der Zukunft für den Zukunftsmarkt E-Commerce Roboter Behälter Grid Arbeitsplatz Seite 24 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

25 AutoStore 3. Technologien der Zukunft für den Zukunftsmarkt E-Commerce Geringer Platzbedarf durch kompakte Lagerung Flexible Nutzung bestehender Gebäude Maximale Flexibilität und Skalierbarkeit, Leistungserhöhung durch mehr Roboter Energieeffizienz Geringer Stromverbrauch Hohe Verfügbarkeit durch Redundanz. Jeder Roboter kann jeden Arbeitsplatz bedienen (Demnächst) im Einsatz bei: Seite 25 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

26 Seite 26 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014 CARRYPICK

27 CarryPick Vier Komponenten 3. Technologien der Zukunft für den Zukunftsmarkt E-Commerce Automatische Fahrerlose Fahrzeuge Mobile Regale Arbeitsplatz - ProPick Software WarehouseManager Seite 27 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

28 CarryPick 3. Technologien der Zukunft für den Zukunftsmarkt E-Commerce Breite Palette an Produkten unterschiedlicher Grössen und Gewichte (Kartons, Hängeware) Individuelle Einteilung der Regale und Plätze, flexibel anpassbar Modular und multifunktional für Kommissionierung, Nachschub und Retouren- Behandlung Für kleine, mittlere und grosse Installationen Perfekt sind Raumhöhen von 3 m Einsetzbar für Gebäude mit mehreren Etagen Seite 28 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

29 Zwei mögliche Lösungen Im optimal automatisierten Bereich Ware-zu-Person 3. Technologien der Zukunft für den Zukunftsmarkt E-Commerce Status quo Kosten Unterautomatisiert Überautomatisiert Optimal automatisiert Automatisierungsgrad Seite 29 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

30 Daniel Hauser Geschäftsführer Swisslog AG +41 (0) Seite 30 / 5. Juni 2014 / Swisslog Logistik-Tag 2014

SWISSLOG PORTFOLIO UPDATE. Daniel Hauser 17. Juni 2015

SWISSLOG PORTFOLIO UPDATE. Daniel Hauser 17. Juni 2015 SWISSLOG PORTFOLIO UPDATE Daniel Hauser 17. Juni 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Kurzvorstellung Swisslog 2. Lösungs-Portfolio (Auswahl) 3. Aktuelle Projekte (Auswahl) Seite 2 / 17. Juni 2015 / Swisslog Logistiktag

Mehr

INNOVATIVE LAGER- UND KOMMISSIONIER-SYSTEME IM PRAKTISCHEN EINSATZ. Daniel Hauser 3. März 2015

INNOVATIVE LAGER- UND KOMMISSIONIER-SYSTEME IM PRAKTISCHEN EINSATZ. Daniel Hauser 3. März 2015 INNOVATIVE LAGER- UND KOMMISSIONIER-SYSTEME IM PRAKTISCHEN EINSATZ Daniel Hauser 3. März 2015 Agenda 1. Markttrends und Umfeld Vorteile der Intralogistik-Automation 2. Vorstellung Swisslog Ein umfassendes

Mehr

MOBILE ROBOTER & ROBOTERINNOVATIONEN IN DER LOGISTIK. Jan Meier 7. April 2016

MOBILE ROBOTER & ROBOTERINNOVATIONEN IN DER LOGISTIK. Jan Meier 7. April 2016 MOBILE ROBOTER & ROBOTERINNOVATIONEN IN DER LOGISTIK Jan Meier 7. April 2016 Page: 1 Unser Angebot auf einen Blick Ein Unternehmen zwei Divisionen Swisslog Best-in-Class Anbieter von automatisierten Logistiklösungen

Mehr

Innovatives Warehouse Management mit SAP EWM im E-Commerce Business. Patrick Maier, PostLogistics Daniel Hauser, Swisslog 11.

Innovatives Warehouse Management mit SAP EWM im E-Commerce Business. Patrick Maier, PostLogistics Daniel Hauser, Swisslog 11. Innovatives Warehouse Management mit SAP EWM im E-Commerce Business Patrick Maier, PostLogistics Daniel Hauser, Swisslog 11. Juni 2013 Logistik Neue E-Commerce-Lösungen Die Post mach vieles einfacher Wenn

Mehr

Hardpark Fürth und CarryPick eine ideale Verbindung. Hardpark, Siemensstraße 3, 90766 Fürth Seite 1

Hardpark Fürth und CarryPick eine ideale Verbindung. Hardpark, Siemensstraße 3, 90766 Fürth Seite 1 Hardpark Fürth und CarryPick eine ideale Verbindung Hardpark, Siemensstraße 3, 90766 Fürth Seite 1 Standortinformationen Zentral in der Metropolregion Nürnberg 21.000 m² Lager-, Produktions-, Büro und

Mehr

SAP-Infotag Lager- und Transportmanagement Mannheim, 25. November 2014

SAP-Infotag Lager- und Transportmanagement Mannheim, 25. November 2014 SAP-Infotag Lager- und Transportmanagement Mannheim, 25. November 2014 Gliederung 1. Lagerung, Kommissionierung, Verpackung, Versand und Retourenmanagement die Logistiklösung YellowCube Patrick Stucki

Mehr

OPTIMIERTE PROZESSE DANK INTEGRIERTER LOGISTIK IN DER PHARMAINDUSTRIE

OPTIMIERTE PROZESSE DANK INTEGRIERTER LOGISTIK IN DER PHARMAINDUSTRIE OPTIMIERTE PROZESSE DANK INTEGRIERTER LOGISTIK IN DER PHARMAINDUSTRIE 2 PHARMA MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGSKONZEPTE SPEZIELL FÜR DIE PHARMABRANCHE Fit für alle regulatorischen Anforderungen: Mit validierten

Mehr

Logistik-Immobilie Niederaula Flexible und effiziente Nutzung von Teilflächen durch den Einsatz des G-Com als Lager- und Kommissioniersystem

Logistik-Immobilie Niederaula Flexible und effiziente Nutzung von Teilflächen durch den Einsatz des G-Com als Lager- und Kommissioniersystem Logistik-Immobilie Niederaula Flexible und effiziente Nutzung von Teilflächen durch den Einsatz des G-Com als Lager- und Kommissioniersystem LogReal.World / Immobilie Niederaula / Nutzung mit dem G-Com

Mehr

HEALTHCARE SOLUTIONS TRANSCAR FAHRERLOSES TRANSPORTSYSTEM

HEALTHCARE SOLUTIONS TRANSCAR FAHRERLOSES TRANSPORTSYSTEM HEALTHCARE SOLUTIONS TRANSCAR FAHRERLOSES TRANSPORTSYSTEM 2 TRANSCAR GENERATION 3 SWISSLOG IST EINE FÜHRENDE ANBIETERIN INNOVATIVER, INTEGRIERTER LOGISTIKLÖSUNGEN FÜR KRANKENHÄUSER Schon heute eine Antwort

Mehr

Aktueller Stand der Automatisierung von Serienflurförderzeugen Zukunftsvisionen eines Flurförderzeugherstellers

Aktueller Stand der Automatisierung von Serienflurförderzeugen Zukunftsvisionen eines Flurförderzeugherstellers Aktueller Stand der Automatisierung von Serienflurförderzeugen Zukunftsvisionen eines Flurförderzeugherstellers Gérard Lacher, Leiter STILL Intralogistik-Systeme IWL Logistiktage 2012 Agenda Randbedingungen

Mehr

HEALTHCARE SOLUTIONS LÖSUNGEN FÜR DIE AUTOMATISIERUNG DER KRANKENHAUSAPOTHEKE

HEALTHCARE SOLUTIONS LÖSUNGEN FÜR DIE AUTOMATISIERUNG DER KRANKENHAUSAPOTHEKE HEALTHCARE SOLUTIONS LÖSUNGEN FÜR DIE AUTOMATISIERUNG DER KRANKENHAUSAPOTHEKE INNOVATIV, EFFIZIENT UND INDIVIDUELL SWISSLOG-LÖSUNGEN FÜR EIN AUTOMATISIERTES MEDIKAMENTENMANAGEMENT ZUR ERHÖHUNG DER PATIENTENSICHERHEIT

Mehr

viadat Lager-Software mit mehr als 2.500 Logistik-Funktionen im Standard

viadat Lager-Software mit mehr als 2.500 Logistik-Funktionen im Standard viadat Lager-Software mit mehr als 2.500 Logistik-Funktionen im Standard viastore SOFTWARE: Ihr WMS- und WCS-Partner Höhere Produktivität in Lager, Fertigung und Distribution WMS Vom einfachen manuellen

Mehr

THE POWER OF DELIVERY. viad@t Standard WMS für jeden Lagertyp

THE POWER OF DELIVERY. viad@t Standard WMS für jeden Lagertyp THE POWER OF DELIVERY viad@t Standard WMS für jeden Lagertyp viastore:ihr WMS-Partner Beratung, Planung, Projektierung Generalunternehmerschaft Warehouse Management System viad@t SAP Logistics Solutions

Mehr

Die interne Logistik des BAYER- Selbstmedikationsbetriebes in Bitterfeld. - Referenz für ein erfolgreiches Automatisierungskonzept

Die interne Logistik des BAYER- Selbstmedikationsbetriebes in Bitterfeld. - Referenz für ein erfolgreiches Automatisierungskonzept Die interne Logistik des BAYER- Selbstmedikationsbetriebes in Bitterfeld - Referenz für ein erfolgreiches Automatisierungskonzept INHALT Der SM-Europabetrieb in Bitterfeld Historie Visitenkarte des Betriebes

Mehr

Generalunternehmer-Konzept

Generalunternehmer-Konzept Generalunternehmer-Konzept unterstützt die strategischen Ziele der Gebr. Heinemann, Hamburg Case Study Gebr. Heinemann, Hamburg (D) Nr. 02022004, by SSI Schäfer Noell. Printed in Germany. Für Druckfehler

Mehr

Vollautomatische Kanallager

Vollautomatische Kanallager Vollautomatische Kanallager Wirtschaftliche Lösungen für Ihren Materialfluss Lagertechnik Fördertechnik Rechnersysteme Steuerungssysteme www.sivaplan.de KANALLAGER BIETEN MEHR SIVAplan ist einer der Pioniere

Mehr

INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration.

INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration. INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration. LAGERVERWALTUNGSSYSTEME MATERIALFLUSSSYSTEME SPEICHERPROGRAMMIERBARE STEUERUNGEN (SPS) VISUALISIERUNGSSYSTEME (SCADA) KOMMISSIONIER- UND VERTEILSYSTEME

Mehr

HEALTHCARE SOLUTIONS ARZNEIMITTEL- LOGISTIK-SYSTEME HOCHWERTIGE PATIENTENBETREUUNG DURCH INNOVATIVE ARZNEIMITTEL- LOGISTIK-LÖSUNGEN

HEALTHCARE SOLUTIONS ARZNEIMITTEL- LOGISTIK-SYSTEME HOCHWERTIGE PATIENTENBETREUUNG DURCH INNOVATIVE ARZNEIMITTEL- LOGISTIK-LÖSUNGEN HEALTHCARE SOLUTIONS ARZNEIMITTEL- LOGISTIK-SYSTEME HOCHWERTIGE PATIENTENBETREUUNG DURCH INNOVATIVE ARZNEIMITTEL- LOGISTIK-LÖSUNGEN 1 HEALTHCARE SOLUTIONS - Arzneimittellogistik-Systeme SWISSLOG IST EINE

Mehr

Öffentliches Kaufangebot für alle Aktien der Swisslog Holding AG

Öffentliches Kaufangebot für alle Aktien der Swisslog Holding AG Öffentliches Kaufangebot für alle Aktien der Swisslog Holding AG Gemeinsame Präsentation anlässlich der Pressekonferenz am 26. September 2014 in Zürich Dr. Till Reuter, CEO KUKA AG Hans Ziegler, Präsident

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

SWISSLOG JAHRES- ERGEBNIS 2014

SWISSLOG JAHRES- ERGEBNIS 2014 Photo: Norman A. Müller SWISSLOG JAHRES- ERGEBNIS 2014 P. Hettich, Delegierter des Verwaltungsrats Ch. Mäder, CFO 5. März 2015 Haftungsausschluss Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen, etwa

Mehr

PRESSEUNTERLAGEN. DS AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme. Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star. Fahrerlos ans Ziel

PRESSEUNTERLAGEN. DS AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme. Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star. Fahrerlos ans Ziel PRESSEUNTERLAGEN AUTOMOTION: Lösungsführer für fahrerlose Transportsysteme Die Themen: Vom Krankenhaus zum Messe-Star Fahrerlos ans Ziel Kernbereiche: Automotive, Print & Paper, Hospital & Healthcare sowie

Mehr

IGZ Logistics & IT GmbH

IGZ Logistics & IT GmbH STRATEGIE SOFTWARE TECHNIK IGZ Logistics & IT GmbH Lagermodernisierung unter SAP LES Standardsoftware SAP-Direktanbindung von SPS-Steuerungen mit SAP TRM MTEC 06 - A G E N D A Kurzvorstellung IGZ Logistics

Mehr

Leading Solutions for Supply Chain Optimization

Leading Solutions for Supply Chain Optimization Leading Solutions for Supply Chain Optimization www.inconso.de IWL-Logistiktage Effizientes Ressourcen Management Ulm, 15. Juni 2012 Inhalt Einleitung Der Regelkreis Der IT-Ablauf Ein Beispielprozess Ausblick

Mehr

DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager

DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager DC21 WMS im Überblick! Die Merkmale: Abbildung aller relevanten Intralogistik-Prozesse: - Wareneingang - Qualitätssicherung

Mehr

Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach.

Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach. Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach. Materialflussoptimierung ist komplex. Da haben Sie noch ganz schön was vor sich: Kostenoptimierung, Materialflussoptimierung, Durchsatz

Mehr

DISTRIBUTIONSZENTRUM. Europäische Verteilung von Elektrowerkzeugen und Zubehör. Case Study FIEGE, Worms

DISTRIBUTIONSZENTRUM. Europäische Verteilung von Elektrowerkzeugen und Zubehör. Case Study FIEGE, Worms DISTRIBUTIONSZENTRUM Europäische Verteilung von Elektrowerkzeugen und Zubehör Case Study FIEGE, Worms LOGISTIKDIENSTLEISTER Projektzielsetzung bessere Reaktionsmöglichkeiten zu Spitzenzeiten Erhöhung der

Mehr

SWISSLOG JAHRESZAHLEN 2012

SWISSLOG JAHRESZAHLEN 2012 SWISSLOG JAHRESZAHLEN 2012 Analysten- und Medienkonferenz Hans Ziegler, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrats Christian Mäder, CFO und Leiter Corporate Center Karl Pühringer, Divisionsleiter Healthcare

Mehr

SAP Lagerverwaltung. effizient steuern. SAP qualifizierte Rapid Deployment Solution für SAP EWM

SAP Lagerverwaltung. effizient steuern. SAP qualifizierte Rapid Deployment Solution für SAP EWM SAP Lagerverwaltung effizient steuern SAP qualifizierte Rapid Deployment Solution für SAP EWM Es ist unsere Motivation, stets die Anforderungen unserer Kunden zu übertreffen. Dieser Herausforderung sind

Mehr

integral logistics Anforderungen an die Gestaltung von Logistikimmobilien Automatisierung vs. Flexibilität Wolfgang Seifert Geschäftsführer

integral logistics Anforderungen an die Gestaltung von Logistikimmobilien Automatisierung vs. Flexibilität Wolfgang Seifert Geschäftsführer Anforderungen an die Gestaltung von Logistikimmobilien Automatisierung vs. Flexibilität Wareneingang Wareneingang Warenausgang Warenausgang Wolfgang Seifert Geschäftsführer Stockholmer Allee 30c 44269

Mehr

Pick the right one Grundstein-Analyse: SAP in der Intralogistik in drei Workshop-Tagen

Pick the right one Grundstein-Analyse: SAP in der Intralogistik in drei Workshop-Tagen THE POWER OF DELIVERY Pick the right one Grundstein-Analyse: SAP in der Intralogistik in drei Workshop-Tagen Mit SAP die beste Lösung für Ihre Intralogistik. viastore systems leistet für Sie die professionelle

Mehr

WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM

WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM Warenlager-Navigation mit innovativem Lagerverwaltungssystem. Auftragsabwicklung Einlastung Steuerung Verfügbarkeitsprüfung Warenreservierung Kommissionierung Kommissionierstrategien

Mehr

Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick. www.psb-gmbh.de

Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick. www.psb-gmbh.de Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick Referent Volker Welsch Leiter Vertrieb Agenda 1. psb in 3 Charts 2. Anforderungen an moderne Kommissioniersysteme 3. Kommissionierung und Industrie 4.0? 4.

Mehr

1. Fachboden manuell 3 bis 7 m Mann zur Ware. 2. Fachboden mit Kommissioniergerät 3 bis 5 m Mann zu Ware. 3. Durchlaufregal 2,2 m Mann zur Ware

1. Fachboden manuell 3 bis 7 m Mann zur Ware. 2. Fachboden mit Kommissioniergerät 3 bis 5 m Mann zu Ware. 3. Durchlaufregal 2,2 m Mann zur Ware Mögliche Kleinteilelagersysteme 1. Fachboden manuell 3 bis 7 m Mann zur Ware 2. Fachboden mit Kommissioniergerät 3 bis 5 m Mann zu Ware 3. Durchlaufregal 2,2 m Mann zur Ware 4. Regalbedienungsgeräte 7

Mehr

IT und Lagerverwaltung als Voraussetzung für das erfolgreiche Logistikprojekt Referent: Michael Baranowski Geschäftsführer TEAM

IT und Lagerverwaltung als Voraussetzung für das erfolgreiche Logistikprojekt Referent: Michael Baranowski Geschäftsführer TEAM Vortrag im Rahmen des Forums zur LogiMAT 2008 der LOGISTIK HEUTE Generalplanung - Erfolgreiche Methoden zur Realisierung komplexer Logistikzentren IT und Lagerverwaltung als Voraussetzung für das erfolgreiche

Mehr

Das Backend-Bundle für Ihr Omnichannelretailing. Forecast & Scheduling Order Visual Warehouse

Das Backend-Bundle für Ihr Omnichannelretailing. Forecast & Scheduling Order Visual Warehouse Das Backend-Bundle für Ihr Omnichannelretailing Forecast & Scheduling Order Visual Warehouse Profitieren Sie von der modularen E-Fulfilment-Software MOVEX Auf dem Weg zum nahtlosen Einkaufserlebnis Die

Mehr

Medienmitteilung 2/08. Swisslog wächst profitabel

Medienmitteilung 2/08. Swisslog wächst profitabel Swisslog Holding AG Webereiweg 3 CH-5033 Buchs/Aarau Tel. +41 (0)62 837 95 37 Zentrale Fax. +41 (0)62 837 95 55 Medienmitteilung 2/08 Swisslog wächst profitabel Buchs/Aarau, 6. März 2008 Swisslog ist im

Mehr

Yellow power days. Intralogistik 4.0 Lösungen für Ihr Lager.

Yellow power days. Intralogistik 4.0 Lösungen für Ihr Lager. Yellow power days. Intralogistik 4.0 Lösungen für Ihr Lager. Die Jungheinrich Leistungsschau Fahrerloses Transportsystem Regallösungen Logistiklösungen Gebrauchtstapler Warehouse Management Kundendienst

Mehr

-LgV. Übersicht Anwendungen Vorteile

-LgV. Übersicht Anwendungen Vorteile Lösungen aus unserem vielfältigen Leistungsspektrum über sämtliche Stufen von Handling und Verpackung bis hin zur Palettierung und Lagerung. In dieser Präsentation beleuchten wir eine Lösung aus dem Hause

Mehr

Intercompany- Abwicklung in SAP

Intercompany- Abwicklung in SAP Die Leidenschaft zur Perfektion Intercompany- Abwicklung in SAP Div. Szenarien zur Abbildung organisationsübergreifender Geschäftsprozesse Agenda Ausgangssituation Zielsetzung Prozessübersicht Intercompany-Abwicklung

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

Praxisbericht: BPM im IT-Lifecycle Management

Praxisbericht: BPM im IT-Lifecycle Management Praxisbericht: BPM im IT-Lifecycle Management Referent: Carsten Borngräber Consultant, H&D International Group Anlass: Process Solution Day Ort: Frankfurt Datum: 17.05.2010 Prozess-Reifegradmodell BPM-Umsetzung

Mehr

Vom konzept zur vertrauensvollen partnerschaft

Vom konzept zur vertrauensvollen partnerschaft Vom konzept zur vertrauensvollen partnerschaft INTRALOGistics AUTOMATION design develop deliver Schnelle Reaktionszeiten, reduzierte Lagerbestände, erhöhter Durchsatz und verkürzte Lieferzeiten werden

Mehr

Ihre welt in Bewegung.

Ihre welt in Bewegung. Ihre welt in Bewegung. Roboter- und Transportsysteme Roboter und Transportsysteme Fördertechnik De-Palettieren Verpacken Palettieren Kommissionieren Handlingtechnik Robotic Wofür wir Stehen. Unsere Grundsätze

Mehr

NBTY. E-Commerce Lösung für Holland & Barrett Nahrungsergänzungsmittel

NBTY. E-Commerce Lösung für Holland & Barrett Nahrungsergänzungsmittel NBTY E-Commerce Lösung für Holland & Barrett Nahrungsergänzungsmittel case study - NBTY NBTY ist ein führender, vertikal integrierter Hersteller und Händler eines breiten Sortiments von qualitativ hochwertigen,

Mehr

geschäftsbericht 2010 WELTWEIT PRäSENT LOKAL VERANKERT

geschäftsbericht 2010 WELTWEIT PRäSENT LOKAL VERANKERT geschäftsbericht 2010 WELTWEIT PRäSENT LOKAL VERANKERT DIE SWISSLOG-GRUPPE IM ÜBERBLICK per 31. Dezember Einheit 2008 2007 2006 Auftragseingang 611.1 642.0 610.4 862.9 677.3 Auftragsbestand (am Jahresende)

Mehr

Bananen, die über Hamburg reisen

Bananen, die über Hamburg reisen Egemin automatisiert Frucht- und Kühlzentrum im Hamburger Hafen Bananen, die über Hamburg reisen Wenn die Bananen im Hamburger Hafen ankommen, haben sie den größten Teil ihrer Reise bereits hinter sich.

Mehr

Presseinformation. Wetzikon, im Oktober 2014 OPAL - Your AutoID System Integrator,

Presseinformation. Wetzikon, im Oktober 2014 OPAL - Your AutoID System Integrator, IFAS 2014: OPAL und Zebra setzen auf innovative Produkte und Softwarelösungen, die Prozesse im Healthcare Bereich vereinfachen und produktiver gestalten. Wetzikon, im Oktober 2014 OPAL - Your AutoID System

Mehr

Aktuelle Trends und Strategien in der Logistik

Aktuelle Trends und Strategien in der Logistik Aktuelle Trends und Strategien in der Logistik Jungheinrich Vertrieb Deutschland AG & Co. KG Herr Gerrit Driessen Leiter Vertrieb Norddeutschland Neumünster, 14.11.2009 Logistik-Kongress Schleswig-Holstein

Mehr

KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS

KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS DAS REALE BACKEND ZUM VIRTUELLEN FRONTEND DI Gerald Gregori Logistics Solutions Paket & Logistik Österreichische Post AG Erster Europäischer Kontraktlogistik-Tag Wien,

Mehr

MULTICHANNEL FULFILLMENT TRENDS IN DER MATERIALFLUSSTECHNIK. Fashionlogistik und Multichannel Stuttgart 27. Februar 2014

MULTICHANNEL FULFILLMENT TRENDS IN DER MATERIALFLUSSTECHNIK. Fashionlogistik und Multichannel Stuttgart 27. Februar 2014 MULTICHANNEL FULFILLMENT TRENDS IN DER MATERIALFLUSSTECHNIK Fashionlogistik und Multichannel Stuttgart 27. Februar 2014 INHALT 01 Fashionbranche Megatrend Multichannel 02 Konsequenzen für die Logistik

Mehr

KOORDINATION AN DER RAMPE

KOORDINATION AN DER RAMPE KOORDINATION AN DER RAMPE EURO-LOG Zeitfenstermanagement www.eurolog.com/zeitfenstermanagement [...] Im Ergebnis haben wir seit Einführung der Lösung 15 % Produktivitätssteigerung im Wareneingang und eine

Mehr

Maßgeschneidert und aus einer Hand

Maßgeschneidert und aus einer Hand ecommerce: Maßgeschneidert und aus einer Hand Beschaffung Lagerung Distribution Fulfillment Werbemittel- Outsourcing. In Vertriebs- und Marketingabteilungen wird es immer wichtiger, Ressourcen so knapp

Mehr

DC21 Warehouse-Management-System. Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT

DC21 Warehouse-Management-System. Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT DC21: Lagerverwaltung und Materialfluss-Steuerung Die einfache Antwort auf komplexe Prozesse DC21 ist

Mehr

viastore: Erfahrung und Vertrauen weltweit

viastore: Erfahrung und Vertrauen weltweit T H E P O W E R O F D E L I V E R Y viastore: Erfahrung und Vertrauen weltweit 03 Wer liefern kann, macht das Geschäft. Wir liefern Lieferfähigkeit. Das ist The Power of Delivery. viastore zählt seit

Mehr

Fensterbaumaschinen. Automatisierungslösungen für Bearbeitungsanlagen. We automate your success.

Fensterbaumaschinen. Automatisierungslösungen für Bearbeitungsanlagen. We automate your success. Fensterbaumaschinen Automatisierungslösungen für Bearbeitungsanlagen We automate your success. Ganzheitliche Automatisierung von Fensterbaumaschinen Die Jetter AG entwickelt und fertigt seit über 30 Jahren

Mehr

Die SAP-Spezialisten. für Ihre Logistik. Das volle Leistungsspektrum. aus Lizenzen, Beratung, Implementierung, Support und Schulungen. prismat.

Die SAP-Spezialisten. für Ihre Logistik. Das volle Leistungsspektrum. aus Lizenzen, Beratung, Implementierung, Support und Schulungen. prismat. Die SAP-Spezialisten für Ihre Logistik EWM, TM, YL, ERP, S/4 HANA, Fiori und Cloud Das volle Leistungsspektrum aus Lizenzen, Beratung, Implementierung, Support und Schulungen prismat.de Die SAP-Spezialisten

Mehr

EISENMANN. Kommissionierung mit Elektrobahnsystemen

EISENMANN. Kommissionierung mit Elektrobahnsystemen EISENMANN Kommissionierung mit Elektrobahnsystemen Das ist EISENMANN EISENMANN baut Anlagen für Oberflächentechnik, Materialfluss-Automation, Umwelttechnik, Brennlinien für Keramik und Spezialanlagen für

Mehr

Erfahrungsbericht aus der Wirtschaft

Erfahrungsbericht aus der Wirtschaft Erfahrungsbericht aus der Wirtschaft Handelskammer Hamburg, 28. April 2015, Jan Hendrik Pietsch Übersicht Die HHLA in vier Minuten und 20 Sekunden Offene Fragen, Status Quo, Ziel Ausgewählte Energie Effizienz

Mehr

Logistik Heute, Ausgabe Mai 2010

Logistik Heute, Ausgabe Mai 2010 Logistik Heute, Ausgabe Mai 2010 Europa-Hub am Bodensee Neubau Im badischen Pfullendorf hat der Schweizer Sanitärtechnikhersteller Geberit Anfang des Jahres nach eineinhalb Jahren Bauzeit sein neues Distributionszentrum

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 5

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 5 Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 1 Logistik im Unternehmen 11 1.1 Lernziele 11 1.2 Grundlagen der Logistik 11 1.2.1 Aufgaben und Ziele der Logistik 11 1.2.2 Wirtschaftliche Bedeutung der Logistik 11 1.3 Schnittstellen

Mehr

MOBILES PALETTENREGAL - MOVO

MOBILES PALETTENREGAL - MOVO A Member of the Constructor Group MOBILES PALETTENREGAL - MOVO Lagerkapazität optimieren mit beweglichen Schwerlastregalen Mobiles Palettenregal - MOVO Fahrbare Palettenregale für Ihr Lager 02 Mobile Palettenregale

Mehr

BERND KRATZ Geschäftsführender Gesellschafter

BERND KRATZ Geschäftsführender Gesellschafter Der Einfluss des ecommerce auf die Handelslandschaft von morgen BERND KRATZ Geschäftsführender Gesellschafter EMA Executive Management Advisors GmbH BERND KRATZ 2011 EMA GmbH, Executive Management Advisors

Mehr

Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014

Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014 Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014 Die Geschäftsbereiche der BLG Gruppe CONTAINER AUTOMOBILE CONTRACT See- & Binnen- Terminals Intermodale Transporte

Mehr

5. GSI-Forum Intralogistik. 17. September 2015

5. GSI-Forum Intralogistik. 17. September 2015 5. GSI-Forum Intralogistik 17. September 2015 Hochdynamische Kommissionierung und Energieeffizienz Lassen sich diese Anforderungen kombinieren? Beat Losenegger TGW Schweiz Immer schneller - immer effizienter

Mehr

Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie

Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie Adecco Business Solutions: Die Lösung für Sie. Wir stellen vor die Antwort auf Ihre Businessfragen Ob Inhouse Outsourcing, klassisches

Mehr

Volle Kontrolle über Lager und Arbeitsplatz

Volle Kontrolle über Lager und Arbeitsplatz Volle Kontrolle über Lager und Arbeitsplatz VERTEIDIGUNG UND SICHERHEIT Flexibel, anpassungsfähig, einsatzbereit Ob zu Land, zu Wasser oder in der Luft: Moderne Streitkräfte müssen heute mehr denn je flexibel

Mehr

Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One.

Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One. Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One. Online handeln und dabei alle Vorteile von SAP Business One nutzen. Das Internet überzeugt

Mehr

Drücker Steuerungssysteme GmbH. System-Integrator für Wonderware Software seit 1995 in Neuhausen bei Stuttgart

Drücker Steuerungssysteme GmbH. System-Integrator für Wonderware Software seit 1995 in Neuhausen bei Stuttgart System-Integrator für Wonderware Software seit 1995 in Neuhausen bei Stuttgart 1985 Gründung durch Uwe Drücker 2002 Umzug in neues Firmengebäude 2002 VR-Innovationspreis Baden Württemberg 2013 Umsatz ca.

Mehr

STANDARD-LAGERVERWALTUNGSSYSTEM FÜR MANUELLE LAGER

STANDARD-LAGERVERWALTUNGSSYSTEM FÜR MANUELLE LAGER STANDARD-LAGERVERWALTUNGSSYSTEM FÜR MANUELLE LAGER Logistiksoftware WAMAS GO! für manuelle Lagersysteme Neu. Mit WAMAS GO! bietet SSI SCHÄFER jetzt auch ein Standard-Lagerverwaltungssystem für kleinere

Mehr

Sicher & flexibel: Lagerung für. Bild: Stefan Yang / Fotolia.com. viele Zwecke

Sicher & flexibel: Lagerung für. Bild: Stefan Yang / Fotolia.com. viele Zwecke Sicher & flexibel: Lagerung für Bild: Stefan Yang / Fotolia.com viele Zwecke Vielfältige Optionen für Ihre Güter Lageroptionen Vom Werbeartikel bis zur Maschine Lagergüter Wir sind der professionelle Partner

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

Logition Wir halten Ihr Material in Fluss

Logition Wir halten Ihr Material in Fluss Logition Wir halten Ihr Material in Fluss Integrierte Intralogistik-Lösungen Zuverlässig, wirtschaftlich und maßgeschneidert. Industrial Technologies 1 2 Logition logische Konsequenz des Siemens Solutions

Mehr

Scale your intralogistics. Vertical Buffer Module. Hohe Pickleistung

Scale your intralogistics. Vertical Buffer Module. Hohe Pickleistung Scale your intralogistics. Vertical Buffer Module. Einfache Integration Energieeffizienz Hohe Pickleistung Die Trends der Intralogistik von morgen Darauf sollten Sie sich einstellen: Stark wachsendes Artikelsortiment:

Mehr

Automobil-Branche: WMS und Chargenverwaltung

Automobil-Branche: WMS und Chargenverwaltung Automobil-Branche: WMS und Chargenverwaltung Immanuel Bock - PRIMUS DELPHI GROUP GmbH 1 03.05.2011 PRIMUS DELPHI GROUP Zusammenschluss der Oracle Certified Partner Primus (gegr. 1992) und delphi (gegr.

Mehr

// AUFBAU. Januar 2014. Mi 15. Fr 17. Sa 11. Mi 1. Do 9. Mo 6. Mi 8. Di 7. Fr 10. Do 16. Di 14. Mo 13. Mo 20. Sa 18. Do 30. Fr 31. Mi 22. Fr 24.

// AUFBAU. Januar 2014. Mi 15. Fr 17. Sa 11. Mi 1. Do 9. Mo 6. Mi 8. Di 7. Fr 10. Do 16. Di 14. Mo 13. Mo 20. Sa 18. Do 30. Fr 31. Mi 22. Fr 24. // AUFBAU Bereits zur Zeit der Firmengründung profitierten Kunden von einer für damalige Zeiten großen Produktvielfalt. e stetige Erweiterung des rtiments und eine eigene Produktion in Buchen machten einen

Mehr

Lokale Aufgabenverteilung. Optimierung aus globalem Datenpool. Augen, Ohren Stimme, Fühlen. Baustein 4.0 in unserem Leben

Lokale Aufgabenverteilung. Optimierung aus globalem Datenpool. Augen, Ohren Stimme, Fühlen. Baustein 4.0 in unserem Leben 1 Lokale Aufgabenverteilung Optimierung aus globalem Datenpool Übergang IT-reale Welt Hände, Füsse Augen, Ohren Stimme, Fühlen Baustein 4.0 in unserem Leben 2 2 Supply Chain Management SCM Übersicht Datenverarbeitung

Mehr

Next Generation Case Picking OPM. Order Picking Machinery. Vollautomatische Kommissionierung von Handelseinheiten

Next Generation Case Picking OPM. Order Picking Machinery. Vollautomatische Kommissionierung von Handelseinheiten Next Generation Case Picking Order Picking Machinery Vollautomatische Kommissionierung von Handelseinheiten Marktanforderung im Handel Aufgabenstellung für WITRON Reduktion des Logistikkostenanteils je

Mehr

SCHÄFER QUAD SYSTEM: SQS. Hochdynamische Bereiche im Focus

SCHÄFER QUAD SYSTEM: SQS. Hochdynamische Bereiche im Focus : SQS Hochdynamische Bereiche im Focus SQS: Höchste Dynamik auf engstem Raum Veränderte Marktbedürfnisse und nicht zuletzt dominierende Kleinaufträge im e-commerce benötigen hochdynamische Lagerlogistik-Systeme,

Mehr

UNTERNEHMEN ENTWICKLUNG

UNTERNEHMEN ENTWICKLUNG UNTERNEHMEN ENTWICKLUNG GESCHICHTE E-Commerce-Logistik für Media-Saturn-Unternehmensgruppe Neubau Mega Center Neuss Preis DVZ LEO für Heinz und Hugo Fiege: Logistik-Unternehmer des Jahres Weitere Expansion

Mehr

Checkliste. Für den Einsatz der. freien Open Source Lagerverwaltung

Checkliste. Für den Einsatz der. freien Open Source Lagerverwaltung Checkliste Für den Einsatz der freien Open Source Lagerverwaltung Ihr Kontakt: LinogistiX GmbH Telefon: 0231-5883000 Geben Sie bitte an, welche Lagertechniken derzeit verwenden werden: Manuelles Behälter-

Mehr

AUTOMATION LOGISTIKLÖSUNGEN. Grenzebach -Logistiklösungen

AUTOMATION LOGISTIKLÖSUNGEN. Grenzebach -Logistiklösungen AUTOMATION LOGISTIKLÖSUNGEN Grenzebach -Logistiklösungen 2 SIE wollen Ihre Logistik optimieren? Natürlich! Produzierende Unternehmen, Handel und Logistikdienstleister sind gezwungen, sich ständig in allen

Mehr

PHARMA-LOGISTIK heute bestellt, heute geliefert.

PHARMA-LOGISTIK heute bestellt, heute geliefert. PHARMA-LOGISTIK heute bestellt, heute geliefert. Pharma-Logistik Die Reise von Aspirin & Co. SSI Schäfer bietet kundenspezifische Logistiklösungen weltweit für führende Pharmaunternehmen an. Seit vielen

Mehr

Kapitel 10 Automatisierung und Visualisierung des EIB

Kapitel 10 Automatisierung und Visualisierung des EIB Kapitel 10 Automatisierung und Visualisierung des EIB Kapitel 10.1 Automatisierung des EIB Automatisierung mit WinSwitch Kapitel 10.2 Visualisierung des EIB Beobachten und Bedienen mit WinSwitch

Mehr

Willkommen bei SONIMA. Ihr Partner für modulare Lösungen

Willkommen bei SONIMA. Ihr Partner für modulare Lösungen Willkommen bei SONIMA Ihr Partner für modulare Lösungen 1 Modulare Lösungen Lagerhaltung Logistik Qualitäts- Service Kommissionieren Umpacken Teile- Beschaffung Industrielle Reinigung Produktion Montage

Mehr

YellowCube Umfassende Logistiklösung für den E-Commerce

YellowCube Umfassende Logistiklösung für den E-Commerce YellowCube Umfassende Logistiklösung für den E-Commerce Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter

Mehr

DSV Solutions unsere Lösungen

DSV Solutions unsere Lösungen DSV Solutions unsere Lösungen Global Transport and Logistics Inhalt Durchdachte Lösungen für Ihre Logistik 03 Wareneingangslogistik made by DSV 04 Warehousing 06 Value-Added-Services 08 Distributionslogistik

Mehr

Wir begrüßen Sie zu unserer Hauptversammlung. Hauptversammlung 29. Juni 2004

Wir begrüßen Sie zu unserer Hauptversammlung. Hauptversammlung 29. Juni 2004 Wir begrüßen Sie zu unserer Hauptversammlung Hauptversammlung 29. Juni 24 2 Rückblick Geschäftsjahr 23 Erstes Quartal 24, Ausblick Strategie Geschäftsjahr 23 3 Operatives Ergebnis (EBITA) in 23 wieder

Mehr

saar Das dynamische Lager

saar Das dynamische Lager Das dynamische Lager Das dynamische Lager Dynamische Lagersysteme ersetzen immer mehr die einfachen statischen Systeme. Aus gutem Grund, die Vorteile sind vielfältig: - bessere Raumausnutzung - kürzere

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

Lagerverwaltung aus der Cloud

Lagerverwaltung aus der Cloud Lagerverwaltung aus der Cloud LinogistiX GmbH Hausmesse, 24.01.2013 Agenda Leistungsspektrum Lagerverwaltung aus der Cloud Vorteile Praxisbeispiel ecommerce Bundle Logistik as a Service Beispiele Zusatzmodule

Mehr

Kuck' mal wer da spricht wenn Paletten Geschichten erzählen!

Kuck' mal wer da spricht wenn Paletten Geschichten erzählen! Kuck' mal wer da spricht wenn Paletten Geschichten erzählen! RFID Einsatz am Beispiel eines Milchverarbeiters Präsentation im Rahmen einer Veranstaltung 29. März 2006 am Innocel in Lörrach R. Bernhard

Mehr

JOBSHARING BEIM PALETTIEREN Hochleistungs-Palettierzentrum für Milchtrays. KOCH ROBOTERSYSTEME Mehr begreifen Mehr bewegen!

JOBSHARING BEIM PALETTIEREN Hochleistungs-Palettierzentrum für Milchtrays. KOCH ROBOTERSYSTEME Mehr begreifen Mehr bewegen! JOBSHARING BEIM PALETTIEREN Hochleistungs-Palettierzentrum für Milchtrays Im Rahmen einer Produktionserweiterung hat Arla Foods Deutschland in ein vollautomatisches Hochleistungs-Palettierzentrum für Milchtrays

Mehr

Automatisierungslösungen STILL igo. Automatisiert für alle Fälle.

Automatisierungslösungen STILL igo. Automatisiert für alle Fälle. Automatisierungslösungen STILL igo. Automatisiert für alle Fälle. first in intralogistics @ 2 intro Leistungsstarke Produkte von höchster Qualität kombiniert mit einem schnellen und zuverlässigen Service

Mehr

WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM

WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM HabWMS mit diesem System werden Sie flexibel und fehlersicher Ihre Ware verwalten können. Schnell zu installieren und mit guter Betreung werden Sie Ihre Kunden besser versorgen können. Each and every time

Mehr

Leistungen. Service. Dienstleistungen rund um den Anlagenbetrieb

Leistungen. Service. Dienstleistungen rund um den Anlagenbetrieb Leistungen Service Dienstleistungen rund um den Anlagenbetrieb Der Rund-um-Service von Kardex Mlog Neben Leistung und Verfügbarkeit sind Instandhaltung und Personal die entscheidenden Faktoren für die

Mehr

PRESSEINFORMATION. Paletten automatisch und eindeutig On-Demand kennzeichnen

PRESSEINFORMATION. Paletten automatisch und eindeutig On-Demand kennzeichnen PRESSEINFORMATION Paletten automatisch und eindeutig On-Demand kennzeichnen ematrix Palettenetikettierer der Serie S7000 für Sicherheit und Flexibilität in der Kennzeichnung von Transporten Neu-Anspach,

Mehr

Neue Logistiklösungen im Versandhandel

Neue Logistiklösungen im Versandhandel Neue Logistiklösungen im Versandhandel Frank Göbels, Geschäftsführer IWL GmbH, Tornesch 5. Logistics Network Congress AGENDA: Weinmarkt Deutschland Marktumfeld Weinhandel Segmente Hawesko AG Marktumfeld

Mehr