LEBENSLAUF Mikhail Kloos

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LEBENSLAUF Mikhail Kloos"

Transkript

1 LEBENSLAUF Mikhail Kloos Chemnitzer Straße Burgau +49 (0) (0)

2 Persönliche Daten Geb. am: in Wolzhsky / Wolgograd Region/Russland Familienstand verheiratet / 2 Kinder (8 und 13) Nationalität russisch (Niederlassungs- und Arbeitserlaubnis für BRD) Schulischer Werdegang 09/ /1996 Abitur in Russland (mit Auszeichnung Ø 1,1) 09/ /1994 Mittlere Reife in Russland (mit Auszeichnung Ø 1,0) 09/ /1989 Grundschule in Russland Studium 03/ /2008 Aufbaustudium Betriebswirtschaft (berufsbegleitend) akademischer grad: MBA (Master of Business Administration) 03/ /2007 Weiterbildungsstudium Betriebswirtschaft (berufsbegleitend) Abschluss: Zertifikat 09/ /2001 staatliche Universität in Wolgograd / Russland Abschluss: Diplom Regionswissenschaftler (International Management und Business Development) (Spezialist in interkulturelle geschäftliche Beziehungen. Schwerpunkt: GUS- Länder und Westeuropa; Dolmetscher englischer und deutscher Sprachen im Berufsbereich) Berufspraxis 09/2012 z.z. Hellmann East Europe GmbH, Maintal Abteilungsleiter Projekt und Qualität Management Einsatzort St. Petersburg / Russland Aufgabenbereich: - Einführung eines Betriebssystems (ERP) - Einführung ISO Kundenbezogene externe und interne Projekte 12/ /2012 Allgaier Translog GmbH & Co KG, Neu-Ulm Abteilungsleiter GUS- und Central Asien Verkehre, Hauptaufgaben: Lebenslauf Mikhail Kloos Seite 2 von 6

3 - Personal- und Budgetverantwortung - Controlling (Kennzahlenermittlung und Reporting) - Permanente Kundenakquise und Key Account in EU und GUS-Länder (Maschinenbauer, Chemiekonzerne, Medikamentenhersteller, Saatguthersteller usw.) - Auftragsannahme und Bestätigung - Bonitätsprüfung von Auftraggebern - Prüfung der eigenen Möglichkeiten (in der Allgaier Gruppe oder Subunternehmer unter festem Vertrag) der Übernahme des Transportes unter Beachtung optimaler Ergebniserwirtschaftung und Zufriedenstellung von Kundenwünschen - Ggfs. Preisverhandlung mit Subunternehmen und Vergabe des Auftrages - Erstellung und Weiterleitung des kompletten Transportauftrages - Überprüfung der Bestätigung des Auftrages incl. Lizenz / Versicherung / Genehmigungen des beauftragten Fahrzeuges - Verfolgung der ordnungsgemäßen Erfüllung des Auftrages - Unterstützung der Abrechnung / Paletten- / Forderungs- / FiBu und anderen Abteilungen bei eventuellen Fragen Zusätzliche Aufgaben: - Gefahrgutbeauftragter im Sinne ADR - QM-Beauftragter (ISO und SQAS) - Sicherungsbeauftragter - Key-User Betriebssoftware (ERP-System) 08/ /2008 Konrad Allgaier Spedition GmbH, Neu-Ulm Abteilungsleiter GUS- und Central Asien Verkehre 05/ /2001 Spedition Spiegler Spezial und Schwertransporte GmbH in Burlafingen/Neu-Ulm Angestellter Speditionskaufmann Aufgabenbereich - Abteilungsaufbau GUS-Verkehre - Schriftverkehr - Erstellung von Ausnahmegenehmigungen für Spezialtransporte - Begleitung BF-2 in Großraum Ulm/Neu-Ulm 09/ /2001 Spedition Spiegler Spezial und Schwertransporte GmbH in Burlafingen/Neu-Ulm Praktikant (Studium in Wolgograd wird fortgesetzt) 05/1999 Auswanderung nach Deutschland Lebenslauf Mikhail Kloos Seite 3 von 6

4 02/ /1999 WOLGA-PROMINVEST GmbH, Russland Schriftführer - Fremdkorrespondenz Bearbeitung - Sekretär Weitere berufspraktische Erfahrungen und Fortbildungen 05/ /2012 Business English an NSTS Language Institute / Malta Abschluss: Tuition Level B2 10/ tägiges Seminar Teambuilding im Schloss Illertissen 03/ tägige Schulung für Gefahrgutbeauftragten Abschluss: Staatlich geprüfter Gefahrgutbeauftragter 06/2008 Innovationsmanagement Auslandspraktikum an der Columbia University / New York 03/2008 1,5-tägiges Seminar Strategisches Verhandeln Analyse und praktische Simulation von Verhandlungen nach den Harvard- Konzept (Zertifikat) 05/ tägiges Teamtraining für Management in Sonthofen 10/ tägiges Rhetorik- und Präsentationstechnikseminar (Zertifikat) Kenntnisse Sprachkenntnisse: EDV-Kenntnisse: Deutsch: fliesend Russisch: Muttersprache Englisch: verhandlungssicher Polnisch: Grundkenntnisse ERP-Systeme (Erfahrung als Key-User und Admin) Easy (Archivierung) Ausschreibungsplattformen (AXIT, Transporeon, Ticontract usw.) Windows, Microsoft Office Interessen / Hobbys Lesen, Joggen und Skifahren Lebenslauf Mikhail Kloos Seite 4 von 6

5 Projektliste Business Development mit GUS-Länger (Green Field) Aufbau einer Abteilung bei Firma Spiegler und später bei Firma Allgaier. Die Abteilung organisierte Transporte zwischen EU und GUS (ehemaliger Sowjet Union). In 11 Jahren hat man aus Selbstfinanzierungskraft folgendes erreicht: Jahresumsatz: von 0 bis 6 Mio Personal: von 1 bis 7 Trailer-Yard: von 0 bis 17 Trailer-Yard-Verwaltung 2010 Erst eine Investitionsrechnung und anschließende Ergebnispräsentation für Projekte eigenen LKW oder eigenen Trailer. Freigabeerteilung für Projekt eigenen Trailer. Umsetzung: erweiterte Kooperation mit vollintegrierten Subunternehmen auf Basis Trailer Finanzierung und Verwaltung. Alle damit verbundenen Aufgaben beginnend mit Unterzeichnung von Verträgen, Ausbildung und Anweisung von Fahrern (Fahrerhandbuch, BBS-Schulungen usw.), Ausrüstung mit ADR-Equipment, Fuhrparkverwaltung (Termine, Überwachung, Kontrolle usw.) und endend mit Integration und Abbildung von o.g. Prozessen im Betriebssystem (ERP-System) Einführung und Prozessgestaltung von Betriebssystemen (ERP-Systemen) 2003 Berichtsanpassung bei Einführung vom Betriebssystem (CS-Programm) Prozessabbildung, Berichtsanpassung und Gestaltung vom Betriebssystem CarLo (Herstellerin Firma SoloPlan in Kempten). Key-User und Admin-Funktion. Mitwirkung bei Firmengründung im Ausland (Allgaier Polska 2010) Im August 2010 begann ich die Informationsaufbereitung für die Entscheidungsträger. Der Management-Report beinhaltete folgende Aspekte: Finanzierung, Boden, Mitarbeiter, Kunden und Wettbewerb. Später folgte die Kontaktaufnahme mit zuständigen Behörden, Notaren, Steuerbüros, Immobilienmakler und Headhunter und entsprechenden Auftragsplatzierungen. Dezember 2010 war die Einweihung der Büroräume und darauf folgender Betriebsstart vollgezogen. Gestaltung und Verwaltung der Werbekampagne im Internet (GoogleAdWords, PubloCity) Im Jahre 2002 habe ich eine Initiative der Werbekampagne bei GoogleAdWords ergriffen. Als Vorbereitung zur Anzeige im Internet wurde durch meine Initiative die Internet-Seite neu entwickelt. Die Übersetzung von Deutsch in Englisch und Russisch habe ich selbstständig durchgeführt. Später erfolgte die Freischaltung und Verwaltung der Werbeanzeige über Google. Im Jahre 2010 wurde die Verwaltung an die Firma Publocity übergeben (Outsourcing). Lebenslauf Mikhail Kloos Seite 5 von 6

6 Organisation von Messeauftritten im Ausland 2004 und 2005 Fright Russia, Moskau / Russland 2006 und 2007 Transrussia, Moskau / Russland Projektabwicklung im Transportbereich mit Budget bis 2,5 mio. EUR: 2005 Projekt Wychsa: 180 LKW (10 davon mit Übermaße) 2007 Project Samara: 141 LKWS (12 davon mit Übermaße) 2009 Project Avtofram: 167 LKWs (8 davon mit Übermaße) 2010 Project Zaporozhje: 174 LKWs (30 davon mit Übermaße) 2010 Project U2-Event Konzert Tour mit 30 LKW rund um Europa innerhalb 2 Monate: DK und D => Moskau => Athen und Istanbul = > München und Poznan 2012 UEFA EM 2012 Transporte nach Polen und Ukraine und später zurück (Carnet ATA Verfahren) uvm Qualität Management Ab 2009 habe ich mich sehr intensiv mit der Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits nach ISO 9001 (Managementsysteme), SQAS (ergänzendes Assessment für Chemie) und teilweise GMP (Lebens- und Futtermittelbereich) beschäftigt. Auch damit verbundene Steuerung und Fixierung von Prozessen, Vorbeugung von Abweichungen, Schadensfall- und Reklamationsabwicklung gehörte zu meinen Aufgaben. Organisation und Durchführung firmeninterner Schulungen Dazu gehören die Einführungsschulungen, jährliche Gefahrgutschulungen und Organisation von externen Schulungen für ALLE Mitarbeiter der Firma Allgaier Translog. Daraus resultierend erfolgte die Erstellung und Verwaltung eines Fortbildungsplans, Analyse von Schulungsinhalten und neue Bedarfsermittlung. Burgau, Mikhail Kloos Lebenslauf Mikhail Kloos Seite 6 von 6

Joachim Mekiffer Bewerbung

Joachim Mekiffer Bewerbung Bewerbung KOMPETENZEN Dienstleistungs- und Serviceorientierung Analytisches und strategisches Denken Ausgeprägte Beratungs- und Sozialkompetenz Kommunikations- und Organisationstalent Interkulturelle Kompetenz

Mehr

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau LEBENSLAUF Jörg Mayer Flurstrasse 34 89233 Neu-Ulm Tel.: 0731 725 660-87 Mobil: 0174-944 39 58 Mail: joerg.mayer@jsl-automation.com Persönliche Daten Geburtstag: 27. Mai 1974 Nationalität: Familienstand:

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Daten. Max Mustermann Geburtsort/-datum Musterstadt, xxxx 1977

Lebenslauf. Persönliche Daten. Max Mustermann Geburtsort/-datum Musterstadt, xxxx 1977 Lebenslauf Persönliche Daten Name Max Mustermann Geburtsort/-datum Musterstadt, xxxx 1977 Familienstand verheiratet Adresse Musterstraße 123, 98765 Musterstadt E-Mail: MaxMustermann@Initiativbewerbung-online.de

Mehr

1975-1981 Mittlere Reife, Grund- und Realschule, Nürnberg. 09/1985-06/1988 Speditionskaufmann. 06/1991-06/1992 Bundeswehr, Amberg.

1975-1981 Mittlere Reife, Grund- und Realschule, Nürnberg. 09/1985-06/1988 Speditionskaufmann. 06/1991-06/1992 Bundeswehr, Amberg. NR. 19540 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Speditionsleiter Luftfracht, Seefracht, Handels- / Industrielogistik Projektabwicklung,

Mehr

1976-1982 Realschulabschluss, Realschule, Bad Wildungen

1976-1982 Realschulabschluss, Realschule, Bad Wildungen NR. 53895 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Führungsposition Umzugs-/Neumöbelbranche Umzüge / Relocation, Oberflächenverkehre

Mehr

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974 Exposé Michael Eisemann Jahrgang 1974 Studium Diplom Wirtschaftswissenschaften (Universität Hohenheim) Vertiefungsrichtung: Betriebswirtschaftslehre Fachbereiche: Controlling, Internationales Management,

Mehr

Joachim Mekiffer KURZPROFIL

Joachim Mekiffer KURZPROFIL KURZPROFIL Master of Arts - Wirtschaftspsychologie Derzeit Angestellter eines Dienstleistungsunternehmens im Tourismus- und Kulturbereich Schwerpunktaufgaben: Marketing, Personalorganisation und Business

Mehr

1979-1979 Abitur, Paris, Frankreich

1979-1979 Abitur, Paris, Frankreich NR. 39787 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Seefracht Experte Fluggesellschaft, Oberflächenverkehre, Seefracht, Luftfracht

Mehr

Auslandspraktikum im Bereich strategischer Einkauf

Auslandspraktikum im Bereich strategischer Einkauf Referenznummer: IMT - 0675 Auslandspraktikum im Bereich strategischer Einkauf mit Lieferanten und dem Produktmanagement Ihr Grundstudium der Betriebswirtschaft, des zusammenarbeiten Wirtschaftsingenieurwesen

Mehr

Beruflicher Werdegang Volker Park Photo Kontaktdaten Lebenslauf Referenzen

Beruflicher Werdegang Volker Park Photo Kontaktdaten Lebenslauf Referenzen Volker Park Anlage 1 (11) Volker Park Eduard-Schloemann-Straße 56 40237 Düsseldorf Telefon 0211-675565 Telefax 0211-5802659 Mobil 0172-5631300 Mail vpark@vp-online.net Homepage www.vp-online.net Anlage

Mehr

Ansprechpartner. JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg

Ansprechpartner. JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg Ansprechpartner JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg jennifer.fischer@jobcode.de http://www.jobcode.de/ Bewerbung als Leiter/in Rechnungswesen

Mehr

Dr. rer. nat. Markus Arend Geburtsdatum: Geburtsort: Familienstand: Nationalität: Konfession:

Dr. rer. nat. Markus Arend Geburtsdatum: Geburtsort: Familienstand: Nationalität: Konfession: Dr. rer. nat. Markus Arend Am Bornberge 3 01445 Radebeul +49-351-8211927 +49-152-34390089 arend.markus@gmx.de Geburtsdatum: 28. November 1968 Geburtsort: Kassel Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Mehr

1964-1973 Hauptschulabschluss, Grund- und Hauptschule

1964-1973 Hauptschulabschluss, Grund- und Hauptschule NR. 12403 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Speditionskaufmann / Disponent Kundenbetreuung Oberflächenverkehre, Handels-

Mehr

Berufliche Weiterbildungen / Praktika Praktika und alle übrigen Aktivitäten, die mit der angestrebten Position in Zusammenhang stehen

Berufliche Weiterbildungen / Praktika Praktika und alle übrigen Aktivitäten, die mit der angestrebten Position in Zusammenhang stehen Lebenslauf Persönliche Daten Name Vorname Adresse Telefon (auch Mobil) Email Geburtstag Geburtsort Familienstand Ehemann Kinder FOTO Schulausbildung Grundschule Volks-, Mittelschule, Gymnasium Berufsausbildung

Mehr

International trade needs international. Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague

International trade needs international. Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague International trade needs international transport ISO 9001 QUALITY 2 0 0 0 Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague Transort zu Osteuropa, der GUS und den Balkanstaaten Straße Transport,

Mehr

Vorname Nachname. Musterstraße 01 12345 Stadt FOTO. Kurzprofil

Vorname Nachname. Musterstraße 01 12345 Stadt FOTO. Kurzprofil Vorname Nachname Musterstraße 01 12345 Stadt FOTO Kurzprofil Diplom Kaufmann, 45 Jahre alt, langjährige Erfahrung im Controlling, Finanz-, Dienstleistungs- und Projektcontrolling, hervorragende Kenntnisse

Mehr

Curriculum Vitae. Berufliche Stationen

Curriculum Vitae. Berufliche Stationen Manfred Bock Gewerbering 4 83646 Bad Tölz, Deutschland Telefon: ++49 (0)8041-80 46 93 Mobil: ++49 (0)175-20 21 41 0 Email: mb@manfred-bock.de *15. Januar 1967 in Karlsruhe, Deutschland Familienstand: getrennt

Mehr

09/1984-07/1985 -keiner-, Fachoberschule. 09/1982-07/1984 Mittlere Reife, Wirtschaftsschule. 10/1985-10/1987 Bürokaufmann

09/1984-07/1985 -keiner-, Fachoberschule. 09/1982-07/1984 Mittlere Reife, Wirtschaftsschule. 10/1985-10/1987 Bürokaufmann NR. 17725 Gewünschte Position Schwerpunkt Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Versandleiter, Fuhrparkleiter, Logistikleiter, Controller Handels- / Industrielogistik, Oberflächenverkehre

Mehr

Bewerbung Lehrgang 2016 2018

Bewerbung Lehrgang 2016 2018 Personalien Sämtliche Angaben in diesem Bewerbung sbogen werden streng vertraulich behandelt. Zur Person Name Vorname Geburtsdatum Bürgerort / Nationalität Matrikelnummer (nur Schweizer Hochschulen angeben)

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

09/1968-09/1979 Mittlere Reife, Realschule, Erlangen. 1968-1974 Wechsel von Hauptschule auf Realschule, Grund- und Hauptschule, Erlangen

09/1968-09/1979 Mittlere Reife, Realschule, Erlangen. 1968-1974 Wechsel von Hauptschule auf Realschule, Grund- und Hauptschule, Erlangen NR. 10693 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Disponent Großkran Lager- und Beschaffungslogistik, Office /

Mehr

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09.

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09. LEBENSLAUF Name Albert Creeten Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de Geburtsdatum 15.09.1967 Geburtsort Tongeren (Belgien) Familienstand Ledig Nationalität

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik Lebenslauf Zur Person Jürgen Mayer Geboren am 30.12.1964 Familienstand: geschieden Staatsangehörigkeit: deutsch Studium 1984 1990: Technische Universität Berlin Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Mehr

LAT260811. Software-Entwickler EDV-Kaufmann (IHK) Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Zivildienst

LAT260811. Software-Entwickler EDV-Kaufmann (IHK) Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Zivildienst 1 von 5 Persönliche Daten Geburtsjahr : 1967 Staatsangehörigkeit: deutsch Familienstand: ledig Reisebereitschaft: vorhanden Mobilität: Erlangen / Fürth / Nürnberg-Nord Verfügbar ab: sofort Schulbildung

Mehr

Disponent / Vertriebsmitarbeit / Speditionskaufmann (für Rosenheim od. Polen) Vollzeit Polen oder Rosenheim, Bayern, International männlich geschieden

Disponent / Vertriebsmitarbeit / Speditionskaufmann (für Rosenheim od. Polen) Vollzeit Polen oder Rosenheim, Bayern, International männlich geschieden NR. 29270 Gewünschte Position Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Disponent / Vertriebsmitarbeit / Speditionskaufmann (für Rosenheim od. Polen) Vollzeit Polen oder Rosenheim,

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM Curriculum Vitae NAME FRANZ BARACHINI PROZESS HR-MANAGEMENT DATUM 15.08.2008 PERSÖNLICHE DATEN NAME Franz Barachini TITEL GEBURTSDATUM 24.06.1956 NATIONALITÄT FIRMENSTANDORT- ADRESSE KONTAKT Dipl.-Ing.

Mehr

Lebenslauf Dr. Regina Schwab

Lebenslauf Dr. Regina Schwab Lebenslauf Dr. Regina Schwab Diplom - Volkswirtin Curriculum Vitae Werdegang PERSÖNLICHE ANGABEN Name: geboren: Nationalität: Dr. Regina Daniela Schwab 13.07.1974 in Freiburg deutsch BERUFLICHE STATIONEN

Mehr

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling NR. 42438 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige

Mehr

Curriculum Vitae. - Carsten Kreilaus -

Curriculum Vitae. - Carsten Kreilaus - Curriculum Vitae - Carsten Kreilaus - Persönliche Daten Name: Carsten Kreilaus Adresse: Giechstr. 39, 81249 München Mobil: 0179/1075663 E-Mail: carsten@kreilaus.de URL: www.kreilaus.de; www.act-with-respect.org

Mehr

FRANK LAMBRACHT. Uhlenbornstraße 1A 30453 Hannover Mobil: 0176 612 48 114 E-Mail: Frank.Lambracht@gmx.de

FRANK LAMBRACHT. Uhlenbornstraße 1A 30453 Hannover Mobil: 0176 612 48 114 E-Mail: Frank.Lambracht@gmx.de FRANK LAMBRACHT Uhlenbornstraße 1A 30453 Hannover Mobil: 0176 612 48 114 E-Mail: Frank.Lambracht@gmx.de Zur Person geboren 18. März 1964 in Wittingen verheiratet Englisch (verhandlungssicher) FRANK LAMBRACHT

Mehr

Gewünschte Position Route Manager / Projektleitung / Logistikleitung / Vertriebsleitung oder Vertriebsaufbau Positionsebene

Gewünschte Position Route Manager / Projektleitung / Logistikleitung / Vertriebsleitung oder Vertriebsaufbau Positionsebene NR. 16674 Gewünschte Position Route Manager / Projektleitung / Logistikleitung / Vertriebsleitung oder Vertriebsaufbau Positionsebene Vertrieb, Team-/Projekt-/Abteilungsleitung, Niederlassungsleitung,

Mehr

Alex Weitz Freelancer/Interim

Alex Weitz Freelancer/Interim Übergreifende Kenntnisse/Erfahrungen: Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Projekt-, Prozess- und Change-Management-Know-how Führungskompetenzen und Mitarbeitermotivation Strategisches Denken

Mehr

KOMPETENZPROFIL. André R. Technischer Leiter Fleetmanager. Marienau. 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre. Studium der Fahrzeugbautechnik

KOMPETENZPROFIL. André R. Technischer Leiter Fleetmanager. Marienau. 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre. Studium der Fahrzeugbautechnik KOMPETENZPROFIL André R. Technischer Leiter Fleetmanager Marienau 1964 Geboren in Hamburg 1982 Realschulabschluss 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre Studium der Fahrzeugbautechnik Ausbildung

Mehr

07/1979-06/1985 Mittlere Reife, Realschule Wefelsohl, Lüdenscheid

07/1979-06/1985 Mittlere Reife, Realschule Wefelsohl, Lüdenscheid NR. 47452 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Key Account Manager, Area Manager, NL-Leitung Oberflächenverkehre,

Mehr

ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR. Baad 12 91077 Neunkirchen am Brand Tel. 0172 32 58 132 email:post@ing-dischinger.de

ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR. Baad 12 91077 Neunkirchen am Brand Tel. 0172 32 58 132 email:post@ing-dischinger.de ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR - Management von IT-Projekten - Prozessberatung in Produktentwicklung (PLM), Fertigung und Logistik - SAP-Consulting, Training - Projektmanagement - Zertifizierung

Mehr

Dott.ssa Luciana Brunetti Koblenz-Olper-Straße 4 56170 Bendorf Deutschland

Dott.ssa Luciana Brunetti Koblenz-Olper-Straße 4 56170 Bendorf Deutschland Dott.ssa Luciana Brunetti Koblenz-Olper-Straße 4 56170 Bendorf Deutschland Festnetznummer: +49 2622 16 99 35 Mobilnummer: +49 179 2 93 25 13 E-Mail: info@leitmotiv-lingua.com Webseite: www.leitmotiv-lingua.com

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

1979-1981 Mittlere Reife, Berufsfachschule für Bürotechnik. 1974-1979 Hauptschulabschluss, Hauptschule Sindelfingen

1979-1981 Mittlere Reife, Berufsfachschule für Bürotechnik. 1974-1979 Hauptschulabschluss, Hauptschule Sindelfingen NR. 28419 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Speditionskauffrau Lager- und Beschaffungslogistik, Handels-

Mehr

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Persönlichkeit Markus Dolenzky zeichnet sich durch seine offene, kommunikative und fröhliche Wesensart aus. Er ist stets an Neuem interessiert und geht neue

Mehr

Lebenslauf. Max Mustermann

Lebenslauf. Max Mustermann Lebenslauf Max Mustermann Währingerstr. 14/10 A-1090 Wien Tel.: 01-79664600 Fax: 01-796646099 Mobil: 0664-4568863 E-Mail t.bosler@career-now.at Geboren 29.06.1961 Geburtsort: Geislingen a. d. Steige Deutsche

Mehr

Anmeldung zum Executive MBA der RWTH Aachen University (EMBA)

Anmeldung zum Executive MBA der RWTH Aachen University (EMBA) Foto Anmeldung zum Executive MBA der RWTH Aachen University (EMBA) 1. Angaben zur Person Nachname Akademischer Titel Geburtsdatum Straße, Hausnummer Land Telefon Vorname Beruf Nationalität Postleitzahl,

Mehr

50999 Köln Köln, 20. Februar 2009

50999 Köln Köln, 20. Februar 2009 Vivien Müller Schönwetterstrasse 10 50321 Köln Tel. 02 21/ 50 50 31 Blocks & Söhne Frau Steinweg Musterstrasse 22 50999 Köln Köln, 20. Februar 2009 Sekretärin, 40 Jahre, mit langjähriger Berufserfahrung,

Mehr

Profil Nr. 48/14. Kaufm. Sacharbeiter

Profil Nr. 48/14. Kaufm. Sacharbeiter Ihre A!B!C Niederlassung Wuppertal Tel: 0202 260462 11 Fax: 0202 260462 19 Email: simone.berkey@abcgroup.de Profil Nr. 48/14 Persönliche Daten: Kaufm. Sacharbeiter Alter: Geschlecht: Familienstand: Wohnort:

Mehr

Meine persönlichen Daten. aktuelles Lichtbild. Name. Vorname. Adresse Straße Nr, PLZ Ort. Telefon, E-Mail. Geburtsdatum und -ort.

Meine persönlichen Daten. aktuelles Lichtbild. Name. Vorname. Adresse Straße Nr, PLZ Ort. Telefon, E-Mail. Geburtsdatum und -ort. Bewerbungsformular Bitte beachten Sie auch die Hinweise im separaten Dokument Informationen zur Bewerbung Formular elektronisch ausfüllen, ausdrucken und per Post an accadis Hochschule - Du Pont-Str. 4-61352

Mehr

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Um einen ersten Eindruck von Ihrem Wunschvorhaben zu bekommen, haben wir für Sie einige Fragen zusammengestellt. Damit wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf und unseren

Mehr

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Von: [f.upritchard@upritchard.de] Gesendet: Montag, 09. August 2008 11:31 An: Bewerbung > Hr. Göde, Fr. Mühlenbahr Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige

Mehr

09/1973-05/1977 Kfz-Mechaniker, Abitur, Berufliches Gymnasium. 01/1976-04/1977 Berufskraftfahrer. 09/1977-06/1979 Speditionskaufmann

09/1973-05/1977 Kfz-Mechaniker, Abitur, Berufliches Gymnasium. 01/1976-04/1977 Berufskraftfahrer. 09/1977-06/1979 Speditionskaufmann NR. 38138 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Speditionskaufmann/Disponent /Sachbearbeiter Oberflächenverkehre

Mehr

Hans-Peter V. (53) aus Remscheid

Hans-Peter V. (53) aus Remscheid Niederlassung Remscheid Frau Tanja Münnekehoff Tel: 02191-463649-11 Fax: 02191-463649-19 E-Mail: tanja.muennekehoff@abcgroup.de Hans-Peter V. (53) aus Remscheid Familienstand: verheiratet Kinder: 2 Geschlecht:

Mehr

Diese Studienordnung regelt auf der Grundlage der jeweils gültigen Prüfungsordnung Ziel, Aufbau und Inhalt des o.g. Studiums.

Diese Studienordnung regelt auf der Grundlage der jeweils gültigen Prüfungsordnung Ziel, Aufbau und Inhalt des o.g. Studiums. NBl. MWV Schl.-H. 3/2008 vom 28. Mai 2008 S. 128 Tag der Bekanntmachung: 02. Juni 2008 Studienordnung (Satzung) für den internationalen Master of Business Administration (MBA)in Kooperation mit ausgewählten

Mehr

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo. Bewerbung MSc. Ing. Kaan ÖZGEN Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.com Anlage Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse Zertifikate Kaan ÖZGEN 1983,

Mehr

Leiter Logistik / Transportmanagement / Supply- Chain Management Kandidatenprofil von Herrn Andreas R.

Leiter Logistik / Transportmanagement / Supply- Chain Management Kandidatenprofil von Herrn Andreas R. Leiter Logistik / Transportmanagement / Supply- Chain Management Kandidatenprofil von Herrn Andreas R. Persönliche Daten Name Herr Andreas R. Geburtstag 03.08.1962 Nationalität Familienstand deutsch verheiratet

Mehr

Profil Michael Stockhaus

Profil Michael Stockhaus Profil Michael Stockhaus NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Projektabwicklung, IT/EDV

Projektabwicklung, IT/EDV NR. 13615 Gewünschte Position Strategischer Zentraleinkäufer Schwerpunkt Lager- und Beschaffungslogistik, Oberflächenverkehre, Handels- / Industrielogistik Tätigkeitsbereich Projektabwicklung, IT/EDV Positionsebene

Mehr

08/1971-06/1977 Mittlere Reife, Realschule. 08/1967-07/1971 Grundschule. 09/1977-06/1979 Fachverkäuferin

08/1971-06/1977 Mittlere Reife, Realschule. 08/1967-07/1971 Grundschule. 09/1977-06/1979 Fachverkäuferin NR. 18929 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Mitarbeiterin in der Sachbearbeitung Reederei, Seefracht Abfertigung, Import/Dokumentation,

Mehr

Außendienstvertriebler - Landverkehr Oberflächenverkehre, Luftfracht Vertrieb Innendienst, Vertrieb Aussendienst

Außendienstvertriebler - Landverkehr Oberflächenverkehre, Luftfracht Vertrieb Innendienst, Vertrieb Aussendienst NR. 34640 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Außendienstvertriebler - Landverkehr Oberflächenverkehre, Luftfracht Vertrieb

Mehr

Referenzliste Projekte. Heinz Handtrack. Name: Heinz Handtrack Wohnort: 70736 Fellbach Deutschland

Referenzliste Projekte. Heinz Handtrack. Name: Heinz Handtrack Wohnort: 70736 Fellbach Deutschland Heinz Handtrack Name: Heinz Handtrack Wohnort: 70736 Fellbach Deutschland Jahrgang: 1955 Nationalität: Deutsch Ausbildung: Sprachen: (Grundkenntnisse, gute Kenntnisse, Verhandlungssicher, Muttersprache)

Mehr

Bewerbung. Max Mustermann. Foto. Anlagen: Lebenslauf Ausgewählte Projekte Kenntnisprofil Arbeitszeugnisse Diplomzeugnis Weiterbildungszertifikate

Bewerbung. Max Mustermann. Foto. Anlagen: Lebenslauf Ausgewählte Projekte Kenntnisprofil Arbeitszeugnisse Diplomzeugnis Weiterbildungszertifikate Bewerbung Foto Anlagen: Lebenslauf Ausgewählte Projekte Kenntnisprofil Arbeitszeugnisse Diplomzeugnis Weiterbildungszertifikate Straße Telefon 0009-99 99 99 99 PLZ Ort mm@mustermann.com Mobil 0172 9 99

Mehr

Mehmet Emin Arslan. Diplom Wirtschaftsingenieur (FH)

Mehmet Emin Arslan. Diplom Wirtschaftsingenieur (FH) Mehmet Emin Arslan Diplom Wirtschaftsingenieur (FH) Geburtsdatum: 20. Juli 1983 Geburtsort: Nusaybin/ Türkei Nationalität: Deutsch Familienstand: Verheiratet, keine Kinder Fuldastraße 17 D- 35390 Gießen

Mehr

1966-1974 Hauptschulabschluss, Altenburgschule Stuttgart. 10/2010-10/2010 Qualitätsbeauftragter. 07/2010-07/2010 Projektmanagement mit MS Projekten

1966-1974 Hauptschulabschluss, Altenburgschule Stuttgart. 10/2010-10/2010 Qualitätsbeauftragter. 07/2010-07/2010 Projektmanagement mit MS Projekten NR. 57442 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Disposition Nahverkehr Handels- / Industrielogistik, Office /

Mehr

Niederlassungsleitung Frankfurt, Rhein-Main-Gebiet, Hessen männlich

Niederlassungsleitung Frankfurt, Rhein-Main-Gebiet, Hessen männlich NR. 2479 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Studium Vertriebsmitarbeiter / Vertriebsleiter, Key Account Manager Luftfracht, Oberflächenverkehre,

Mehr

Trainerprofil. Robert König Coaching, Beratung und Seminare Horstweg 32, D-14059 Berlin Tel.: +49 (30) 362 42 10 coaching.robertkoenig@gmail.

Trainerprofil. Robert König Coaching, Beratung und Seminare Horstweg 32, D-14059 Berlin Tel.: +49 (30) 362 42 10 coaching.robertkoenig@gmail. Trainerprofil Robert König Coaching, Beratung und Seminare Horstweg 32, D-14059 Berlin Tel.: +49 (30) 362 42 10 coaching.robertkoenig@gmail.com Trainerprofil Robert König, Berlin www.könig-businesscoaching.de

Mehr

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41 Persönliche Daten Nationalität: Schweizer Geboren am 17. Oktober 1965, in Winterthur Stellenantritt: per sofort möglich Berufliches Profil Marketing-Kommunikationsspezialist - diplomierter Marketingleiter

Mehr

Diplom-Ingenieur mit langjähriger Berufserfahrung sucht Herausforderung als Bereichsleiter Qualitätsmanagement

Diplom-Ingenieur mit langjähriger Berufserfahrung sucht Herausforderung als Bereichsleiter Qualitätsmanagement Berlin, 12. August 2010 Dirk Dernbach, Diplom-Ingenieur (FH) Hranitzkystr. 45 12277 Berlin Tel.: 030 1238973 E-Mail: Dirk.Dernbach@t-online.de Gottschalk und Partner GmbH & Co KG Personalabteilung Frau

Mehr

Julia Meier. Studium der Betriebswirtschaftslehre, Master Schwerpunkt: Management Universität Paderborn. Stipendium Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn

Julia Meier. Studium der Betriebswirtschaftslehre, Master Schwerpunkt: Management Universität Paderborn. Stipendium Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn Julia Meier Persönliche Angaben Geburtsdatum 20. Juli 1988 Nationalität deutsch Familienstand ledig, keine Kinder Konfession römisch-katholisch Studium Betriebswirtschaftslehre, International Business

Mehr

Bewerbung. als IT Mitarbeiter. Hüseyin Gürkan. Josef-Waach-Str.14. 5023 Salzburg +43 660 418 30 58. guerkan@live.com. Anschreiben.

Bewerbung. als IT Mitarbeiter. Hüseyin Gürkan. Josef-Waach-Str.14. 5023 Salzburg +43 660 418 30 58. guerkan@live.com. Anschreiben. Bewerbung als IT Mitarbeiter Hüseyin Gürkan Josef-Waach-Str.14 5023 Salzburg +43 660 418 30 58 guerkan@live.com Anschreiben Curriculum Vitae Anlagen Anlagen Curriculum Vitae Werdegang auf einem Blick Kompetenzprofil

Mehr

UNSER IMMOBILIENPORTAL

UNSER IMMOBILIENPORTAL RUSSISCHE INVESTOREN UNSER IMMOBILIENPORTAL In diesem besonderen Immobilien-Portal finden russischsprachige Interessenten alle nötigen Informationen zu den sie jeweils interessierenden Themen in Zusammenhang

Mehr

Zeigen Sie die wichtigsten Leistungen und Erfahrungen Ihrer beruflichen Laufbahn auf. Maßgeblich sind dabei Ihre letzten beruflichen Positionen.

Zeigen Sie die wichtigsten Leistungen und Erfahrungen Ihrer beruflichen Laufbahn auf. Maßgeblich sind dabei Ihre letzten beruflichen Positionen. Thaddäus Rohrer Unternehmensberatung Das Leistungs- und Erfahrungsprofil Das Leistungs- und Erfahrungsprofil ist eine ergänzende Seite ( Dritte Seite ), die sich an den Lebenslauf anschließt. Diese Profilseite

Mehr

Ihr internationaler Logistikpartner

Ihr internationaler Logistikpartner Ihr internationaler Logistikpartner LOXX Das Unternehmen Als Spedition gegründet heute ein moderner und internationaler Logistikdienstleister! Hauptsitz in Gelsenkirchen Tochterunternehmen in: Tamm / Stuttgart

Mehr

HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT

HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT Mag. Wilhelm Sterl, MA Karl-Lothringerstrasse 81/56, 1210 Wien Mobil: +43 664 170 97 37 E-Mail: wilhelm.sterl@a1.net Nationalität: Österreich HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT Profil Lebenslauf in Kürze

Mehr

03.2009 heute Projektleiter Clustermanagement & Sonderprojekte Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung, Mülheim an der Ruhr

03.2009 heute Projektleiter Clustermanagement & Sonderprojekte Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung, Mülheim an der Ruhr LEBENSLAUF THOMAS MÜLLER M.A. / MBA Prinzeß-Luise-Straße 41 45479 Mülheim an der Ruhr Mobil: 0176 / 201 92 383 Mail: tmueller@thomasmueller-online.com Persönliche Daten Geburtsdatum: 21. Oktober 1976 Geburtsort:

Mehr

Business Development Manager, Trade Lane Manager, Vertrieb Aussendienst Luftfracht, Seefracht, Handels- / Industrielogistik Vertrieb Aussendienst

Business Development Manager, Trade Lane Manager, Vertrieb Aussendienst Luftfracht, Seefracht, Handels- / Industrielogistik Vertrieb Aussendienst NR. 13728 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Business Development Manager, Trade Lane Manager, Vertrieb Aussendienst Luftfracht,

Mehr

Dott.ssa Luciana Brunetti Koblenz-Olper-Straße 4 56170 Bendorf

Dott.ssa Luciana Brunetti Koblenz-Olper-Straße 4 56170 Bendorf Dott.ssa Luciana Brunetti Koblenz-Olper-Straße 4 56170 Bendorf Festnetznummer: 02622 16 99 47 Mobilnummer: 0179 2 93 25 13 E-Mail: lucianabrunetti@yahoo.de L E B E N S L A U F Persönlichen Angaben Geboren

Mehr

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing.

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing. Philipp Schrader // User Experience Design, User Research und Online Marketing 03. November 1986 deutsch 10405 Berlin +49 175 580 2 580 Bewerbung / Application / Candidature / 申 请 Anlagen: Empfehlungsschreiben

Mehr

2008-2012 Aufbau und Leitung RWE Development Center:

2008-2012 Aufbau und Leitung RWE Development Center: Kontaktdaten Krokusweg 3 42579 Heiligenhaus Mobil: 0151 / 64723681 Telefon: 02054 / 874891 E-Mail: F.WER@t-online.de Persönliche Angaben geboren am 06.06.1952 in Lilienthal Staatsangehörigkeit deutsch

Mehr

Curriculum Vitae. - Carsten Kreilaus -

Curriculum Vitae. - Carsten Kreilaus - Curriculum Vitae - Carsten Kreilaus - Carsten Kreilaus Adresse: Giechstr. 39, 81249 München Mobil: 0179/1075663 E-Mail: carsten@kreilaus.de URL: www.kreilaus.de Geburtsdatum: 15. April 1971, in Herdecke

Mehr

IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik

IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik Starttermin: Januar 2008 Info: (06131) 2 50 50 90 Handwerkskammern Rheinhessen / Trier Zentrum für Umweltschutz und Management Dagobertstr. 2 55116 Mainz

Mehr

Der spezielle Teil des SQAS-Fragebogens Transportdienstleistungen umfaßt 8 weitere Themen:

Der spezielle Teil des SQAS-Fragebogens Transportdienstleistungen umfaßt 8 weitere Themen: SQAS (Safety and Quality Assessment System) Was ist SQAS? SQAS stellt ein Instrument zur einheitlichen Beurteilung der Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltschutzmanagement-Systeme der Logistikdienstleister

Mehr

PREISLISTE UK LTD. www.insolution.at. Preisliste Version: Schweiz START UP FOR YOUR BUSINESS

PREISLISTE UK LTD. www.insolution.at. Preisliste Version: Schweiz START UP FOR YOUR BUSINESS PREISLISTE UK LTD Preisliste Version: Schweiz START UP FOR YOUR BUSINESS www.insolution.at Gründung UK Private Limited Company inklusive Registersitz Expressgründung Ihrer Gesellschaft via E-Filing Gebühren

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜ b E r SIC h T 2016

Progra n ew perspectives MMÜ b E r SIC h T 2016 New perspectives Programmübersicht 2016 executive MBA 2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges Marktwachstum

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Beraterprofil ID 2057 Herr Oliver Maass Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant Fragen zum Bewerber: Logistic

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Side 1 af 9 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH

Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH MANAGEMENTBERATUNG Lackerbauerstraße 23 81241 München Telefon: + 49 (0)89-66 62 86-0 Telefax: - 25 www.weberconsulting.de office@weberconsulting.de Persönliche Daten

Mehr

Lebenslauf Rudolf Brandner

Lebenslauf Rudolf Brandner Lebenslauf Rudolf Brandner Rudolf Brandner ist ein unabhängiger Berater der unter der Marke ECbRB (Enterprise Consulting by Rudolf Brandner) tätig ist. Rudolf Brandner ist ein vertraulicher Berater für

Mehr

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber Bitte füllen Sie dieses Datenblatt so vollständig wie möglich aus und senden es per Mail an info@karriereschmiede-witten.de oder Fax an 02302 1789138 oder per Post an uns zurück. Fa. Karriereschmiede Ruhrstrasse

Mehr

09/1983-07/1993 Abitur, Maria-Ward Gymnasium, München. 09/1979-07/1983 Grundschule Dom-Pedro-Platz, München

09/1983-07/1993 Abitur, Maria-Ward Gymnasium, München. 09/1979-07/1983 Grundschule Dom-Pedro-Platz, München NR. 19923 Gewünschte Position Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Key Account Management / Supply Chain Management Vollzeit im MVV-Bereich München, Umkreis 45km, Bayern weiblich

Mehr

NR. 43629. Gewünschte Position Schwerpunkt

NR. 43629. Gewünschte Position Schwerpunkt NR. 43629 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Transportmanager Osteuropa Handels- / Industrielogistik, Office

Mehr

Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung

Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung 5 Schulen unter einer Leitung Stettiner Straße 1 97072 Würzburg www.dv-schulen.de Seite 1 Berufliches Schulzentrum Berufsfachschule Wirtschaftsschule

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

09/1967-09/1974 Mittlere Reife, Realschule Degerloch, Stuttgart. 08/1974-01/1977 Versicherungskaufmann

09/1967-09/1974 Mittlere Reife, Realschule Degerloch, Stuttgart. 08/1974-01/1977 Versicherungskaufmann NR. 50883 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Niederlassungsleitung/Projektleitung, KEP, Logistik, Luftfracht Handels- / Industrielogistik,

Mehr

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz NR. 38363 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Spezialist für Projektverladungen Seefracht, Handels- / Industrielogistik Schwer-/Spezialtransport,

Mehr

Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet

Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet NR. 51864 Gewünschte Position Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Außendienstverkäufer Kontraktlogistik Hamburg, Bremen, Hannover männlich verheiratet Mit diesem Kandidaten stellen wir Ihnen

Mehr