Diodenlaser auf dem Vormarsch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Diodenlaser auf dem Vormarsch"

Transkript

1 Das Fachmagazin für die Blech-bearbeitung Diodenlaser auf dem Vormarsch Hochleistungs-Direkt- Diodenlaser eröffnen neue Anwendungsmöglichkeiten Sonderdruck aus Heft 4, Juni

2 Lasertechnik Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser eröffnen neue Anwendungsmöglichkeiten Diodenlaser auf dem Vormarsch von Sri Venkat und Keith Parker Die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten für Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser (HPDDL = High Power Direct Diode Laser ) ist aufgrund der technologischen Fortschritte in diesem Bereich mittlerweile enorm angewachsen. Coherent zeigt auf, welches Potenzial die HPDDL-Technologie hat und stellt einige der Hauptanwendungen für diese Laser in der Materialbearbeitung vor. HPDDL auf Kurs. Weitere Fortschritte im Diodendesign, Aussehen, Laserleistung, Brillanz und der Zuverlässigkeit werden nach Angaben des Branchenprimus Coherent zweifellos dazu beitragen, den Kosten-/Nutzenvorteil der HPDDL-Technologie gegenüber anderen konkurrierenden Lasertechnologien sowie den traditionellen Verfahren weiter auszubauen. Ein Diodenlaserbarren ist eine monolithische Anordnung (Array), die sich aus einer Reihe einzelner Diodenlaserstrahlern zusammensetzt. Durch einige bedeutende Weiterentwicklungen in den vergangenen zehn Jahren konnten die Ausgangsleistung, die Brillanz sowie die Zuverlässigkeit dieser Halbleiterlaser enorm gesteigert werden. Aufgrund dieser Entwicklung ist es nun gelungen, aus einem einzelner Diodenlaserbarren im Laboraufbau bis zu 100 Watt Leistung bei 805 nm herauszuholen, und das bei einer hohen Zuverlässigkeit der Ein-/Aus-Zy- 92 BLECH 4/2008

3 Sägezahnspitze, die mit einem Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser selektiv gehärtet wurde. tungen zur Verfolgung der Schweißnaht benötigt werden. Da die hier entstehende Wärmeeinflusszone (WEZ) sehr klein ist, erhält man bei Schweißarbeiten mit diesem Aufbau auf beiden Seiten außergewöhnlich gleichmäßige Oberflächen, bei nur sehr geringem Verzug. Aufgrund der guten Abdeckung durch das Schutzgas kommt es auf der Oberfläche zudem nur zu einem sehr schwachen Oxidationseffekt. Verglichen mit dem bisherigen Verfahren des Wolfram-Inertgas-Lichtbogenschweißen (WIG) fällt die entstehende Schweißnaht wie auch die WEZ zudem ca. drei bis vier Mal schmaler aus. Detaillierte metallographische Untersuchungen der mit diesem Verfahren erzeugten Schweiß- klen. Mehrere Barren können eng gepackt werden und bilden dann einen 2D-Array bzw. einen Stapel, mit Leistungswerten im Multikilowatt-Bereich und Leistungsdichten von 800 kw/cm 2. Zusätzlich zu ihrer hohen Leistungsabgabe können die Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser auch bei Frequenzen bis zu 10 khz direkt moduliert werden. Mit diesen Leistungsmerkmalen sowie einer nachgewiesenen Diodenlebensdauer von mehr als Stunden erhält man Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser, die von allen Lasertypen das kleinste Format und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Nach kontinuierlichen Weiterentwicklungen hinsichtlich der Ausgangsleistung und der Leistungsdichte steigt nun die Zahl der Hochleistungs- Direkt-Diodenlaser rasch an. Die Laser werden für eine Vielzahl der Standard- Industrieaufgaben eingesetzt, und erledigen diese schneller, kostengünstiger und effektiver. Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser können für eine Vielzahl von Metallschweißarbeiten im echten Wärmeleitungsmodus mit kontrollierter Einschweißtiefe eingesetzt werden. Ein aktuelles Beispiel hierfür ist ein 4 kw Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser von Coherent, der von einem Hersteller zum Schweißen einer Rohrleitung aus Edelstahl 304 verwendet wird, die eine Wandstärke von 0,9 mm und einen Außendurchmesser von 9,5 mm hat. Ein interessanter Aspekt für den Endbenutzer hierbei ist, dass der Laserkopf so klein ist, dass er ohne größere Anpassungen in das Profil der bestehenden Rohrformmaschine passt und aufgrund der Strahlgröße keine Vorrichnähte haben ergeben, dass gegenüber dem Grundwerkstoff eine minimale Variation bezüglich der Härte in der Wärmeeinfluss- und der Schmelzzone besteht. Beim Hartlöten werden zwei Metallwerkstoffe miteinander verbunden, indem ein artungleiches Metallstück (Draht), das einen niedrigeren Schmelzpunkt hat, zwischen den Verbindungskanten der beiden Werkstoffe aufgeschmolzen wird. Das Hartlöten wird bei vielen Anwendungen in der Automobilindustrie dem Schweißen vorgezogen, da dort nach dem Schweißen des galvanisierten Stahls der Schweißbereich normalerweise korrosionsanfällig wird. Zu den traditionellen Hartlöt-Techniken zählt unter anderem das elektrische BLECH 4/

4 Lasertechnik Einsatzhärten für eine strapazierfähige, langlebige Oberfläche. Der HPDDL-Laser eignet sich für lokal begrenzte Oberflächen oder für große Flächen, wo konventionelle Methoden zu teuer wären. Lichtbogenlöten, mit Wolframinertgas (WIG) und Metallinertgas (MIG). Wie schon beim Schweißverfahren, passt auch hier das rechteckige Ausgangsstrahlprofil des Hochleistungs-Direkt-Diodenlasers sehr gut zur linearen Geometrie, die für den kontinuierlichen Drahtvorschub typisch ist. Dadurch kann die Prozessanpassung vereinfacht werden, in vielen Fällen entfällt so die Notwendigkeit, zusätzlich ein oder mehrere Bildverarbeitungssysteme zu integrieren. Zudem eignet sich das rechteckige Linienprofil hervorragend für eine gründliche Benetzung der Lötstelle, sodass die hierbei entstehenden Profile der Lötgefüge von exzellenter Qualität sind. Die Direktanwendung des Diodenlasers beim Hartlöten bietet zahlreiche weitere Vorteile, wie die im Vergleich zum MIG-Löten stark reduzierte Spritzerbildung. Außerdem fallen der Wärmeeintrag und damit auch der thermische Verzug und die Wärmeeinflusszone geringer aus, bei gleichzeitig höherer Durchsatzrate (je nach Materialdicke bis zu 200 % höher als bei WIG/MIG). Mit einem 4 kw Direkt- Diodensystem können beispielsweise beim Hartlöten von galvanisiertem Stahl mit einem Siliziumbronze-Draht Prozessgeschwindigkeiten von 5 m/min. erreicht werden. Zusätzlich führt die schmale, genau definierte Schweißlinse zu Nähten, die viel gleichmäßiger als typische MIG-/WIG-Nähte sind und die nach dem Hartlötprozess nicht nachbearbeitet werden müssen. Beim Beschichten wird der Laser dazu verwendet, eine Metallpulverlegierung zum Schmelzen zu bringen, die dann auf einem Grundwerkstoff aufgetragen wird und so eine metallurgisch gebundene, dicke, gleichmäßige Schicht aus abriebfestem und korrosionsbeständigem Material erzeugt. Bei dieser Applikation verdrängt der Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser teilweise den CO 2 -Laser vom Markt, da die HPDDL-Wellenlänge von 805 nm von den typischen Industriemetallen stärker absorbiert wird als die längere CO 2 -Wellenlänge von 10.6 µm. Als Folge erreicht der Diodenlaser beim Schmelzen des Beschichtungspulvers eine fast doppelt so hohe Effektivität wie der CO 2 -Laser. Dies führt zu einer geringeren Aufmischung der Legierung als beim CO 2 -Prozess, bei dem dies aufgrund der Schmelzung des tiefer liegenden Substrats häufig der Fall ist. Darüber hinaus bietet der Hochleistungs-Direkt-Diodenlasers eine elek- trische Effizienz, die vier- bis sechsmal höher als ist als bei einem CO 2 -Laser. Beim Beschichtungsvorgang fährt der Ausgangsstrahl des Hochleistung-Direkt- Diodenlasers die Arbeitsoberfläche rasch rechtwinklig zu seiner langen Achse ab. Die sich überlappenden Durchgänge verschmelzen dann sehr gut miteinander und ergeben so ein relativ flaches Oberflächenprofil, und zwar unabhängig von der Prozessgeschwindigkeit. Diese Eigenschaft kann man an dem Beschichtungsbeispiel, der Multi-Pass-Beschichtung, erkennen. Die Abbildung zeigt eine Multi-Pass-Beschichtung mit NiCr-Pulver auf einer kohlenstoffarmen 1018 Stahlplatte, die Beschichtungsdicke beträgt 1,5 mm. Hierfür wurde ein 4 kw HighLight Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser von Coherent verwendet, die Beschichtungsgeschwindigkeit betrug 0,45 m/min. Beim Einsatzhärten wird eine dünne, weniger als 2mm dicke Randschicht einer Metallkomponente so verändert, dass sich eine strapazierfähige, langlebige Oberfläche ausbildet, ohne hierbei einen physikalischen Verzug herbeizuführen bzw. die gewünschten Werkstoffeigenschaften des Grundmaterials wie Flexibilität und Steifigkeit negativ zu beeinflussen. Hierbei bietet das Laserhärten mehrere Vorteile gegenüber traditionellen Einsatzhärtetechniken wie dem Flammhärten oder dem Induktionshärten, wie eine hohe Prozessgeschwindigkeit, Selbstabschreckung, eine präzise Kontrolle über die Einhärtetiefe hinweg sowie einen nur minimalen Teileverzug. Der Einsatz eines Hochleistungs-Direkt-Diodenlaser eignet sich am besten für die Fälle, bei denen eine festgelegte und lokal begrenzte Oberfläche eines Werkstücks gehärtet werden soll oder das Werkstück so großflächig ist, dass eine Wärmebehandlung mit konventionellen Methoden unerschwinglich teuer wäre. Wie auch für das Beschichten werden die CO 2 -Laser schon lange auch für das Einsatzhärten verwendet, jedoch nur mit mäßigem Erfolg. Insbesondere die schlechte Absorption der gängigen Industriemetalle bei der Ausgangswellenlänge des CO 2 -Lasers von 10.6 µm macht es erforderlich, den Werkstoff vor der Verarbeitung mit einer absorptionsfähigen Beschichtung zu bemalen. Der Direkt- Diodenlaser arbeitet bei einer Wellenlänge von 805 nm und bietet eine viel höhere Ankopplungseffizienz zum Grundmaterial. Dadurch ist es nicht notwendig, das Multi-Pass-Beschichtung mit NiCr-Pulver auf einer Platte aus Stahl Bei einer Laserleistung von 4 kw betrug die Beschichtungsgeschwindigkeit 0,45 m/min. 94 BLECH 4/2008

5 Hartlöten mit Siliziumbronze mit dem 4 kw Direkt-Diodenlaser von Coherent. Werkstück vor dem Einsatzhärten mit einer Beschichtung zu versehen. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass die jüngsten technologischen Fortschritte hinsichtlich der Diodenleistung und -zuverlässigkeit die Einsatzmöglichkeiten der HPDDL-Technologie für eine Vielzahl von Anwendungen in der Metallmaterialbearbeitung eröffnet und auch erweitert haben. Weiterführende Fortschritte im Diodendesign, Aussehen, Laserleistung, Brillanz und der Zuverlässigkeit dieser Laser werden zweifellos dazu beitragen, den Kosten-/Nutzenvorteil der HPDDL-Technologie gegenüber anderen konkurrierenden Lasertechnologien sowie den traditionellen Verfahren weiter auszubauen. Innovative Laserlösungen Coherent Inc. ist als Laserhersteller seit 1966 in vielen Bereichen Technologie- und Marktführer. Der Konzern mit Stammsitz in Kalifornien verfügt über weltweite Entwicklungs- und Produktionsstandorte in Europa unter anderem in Deutschland und in Großbritannien. Ein globales Service- und Vertriebsnetzwerk unterstützt Kunden in Industrie, Wissenschaft und Medizin. Coherent bietet Lösungen für Anwendungen in der Mikroelektronik, dem Maschinenbau, der Medizin oder der Instrumentierung an. Das Spektrum reicht von der Kantenisolierung von Solarzellen, über Schlüsselprozesse bei der Herstellung von Flachbildschirmen, bis hin zur Kunststoff- und Blechbearbeitung in der Automobilindustrie, und selbst Anwendungen in der Verpackungsmittelindustrie gehören dazu. Als Technologiepartner bietet Coherent neben unterschiedlichsten Strahlquellen auch modernste Laserlösungen zur Strahlformung und Strahlführung sowie zur Laserstrahlanalyse und -messtechnik an. Coherent arbeitet eng mit Integratoren und Endkunden zusammen, um qualitativ hochwertige Photoniklösungen für eine Vielzahl von Anwendungen anbieten zu können. Auf diese Weise ermöglicht es die moderne Lasertechnologie, neue Wege zu beschreiten und bietet gleichzeitig die Basis für eine signifikante Erhöhung der Produktivität.

Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden

Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden Christof Siebert Branchenmanagement Mikrobearbeitung TRUMPF Laser - und Systemtechnik GmbH Ditzingen 14.02.2013 Laserschneiden Schneidgas Fokussierter Laserstrahl

Mehr

1 Aufgabe: Absorption von Laserstrahlung

1 Aufgabe: Absorption von Laserstrahlung 1 Aufgabe: Absorption von Laserstrahlung Werkstoff n R n i Glas 1,5 0,0 Aluminium (300 K) 25,3 90,0 Aluminium (730 K) 36,2 48,0 Aluminium (930 K) 33,5 41,9 Kupfer 11,0 50,0 Gold 12,0 54,7 Baustahl (570

Mehr

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!?

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? 2. Ilmenauer schweißtechnischen Symposium, 13.10. 2015 l Cerkez Kaya ALTEC NCE Inhalte Hochlegierter

Mehr

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH Beeinflussung des metallurgischen Verhaltens strahlgeschweißter ter Verbindungen an Stählen durch prozessspezifische Einflussgröß ößen Jugend Forscht

Mehr

Ihr Vorsprung im Dünnblech.

Ihr Vorsprung im Dünnblech. TruLaser 5030 fiber: Ihr Vorsprung im Dünnblech. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Im Dünnen unschlagbar. Inhalt Im Dünnen unschlagbar. 2 Treffen Sie die richtige

Mehr

Teilefertigung Laserschneiden Blechbearbeitung Baugruppenfertigung

Teilefertigung Laserschneiden Blechbearbeitung Baugruppenfertigung Teilefertigung Laserschneiden Blechbearbeitung Baugruppenfertigung Saubere Lösungen als Firmenphilosophie Gegründet im Jahr 1989 ist Maschinenbau Silberhorn seit Beginn an von einer unternehmerisch-dynamischen

Mehr

stiefelmayerhc5 » Laserhärten und Laserauftragschweißen»

stiefelmayerhc5 » Laserhärten und Laserauftragschweißen» stiefelmayerhc5» Laserhärten und Laserauftragschweißen» DE Stiefelmayer» Präzision aus Tradition» 2» 1874» Firmengründer Carl Stiefelmayer produziert als einer der ersten Hersteller Messwerkzeuge aus Stahl.»

Mehr

Heatpipe oder Wärmerohr

Heatpipe oder Wärmerohr Heatpipe oder Wärmerohr Ein Wärmerohr ist ein Wärmeübertrager, der mit einer minimalen Temperaturdifferenz eine beträchtliche Wärmemenge über eine gewisse Distanz transportieren kann. Dabei nutzt die Heatpipe

Mehr

SWOT-Analyse. Der BABOK V2.0 (Business Analysis Body Of Knowledge) definiert die SWOT-Analyse wie folgt:

SWOT-Analyse. Der BABOK V2.0 (Business Analysis Body Of Knowledge) definiert die SWOT-Analyse wie folgt: SWOT-Analyse Die SWOT-Analyse stammt ursprünglich aus dem militärischen Bereich und wurde in den 1960er-Jahren von der Harvard Business School zur Anwendung in Unternehmen vorgeschlagen. Die SWOT-Analyse

Mehr

Die Löslichkeit ist die Lösung. BELLAND alkalisch lösliche Polymere Applikationen und Handhabung

Die Löslichkeit ist die Lösung. BELLAND alkalisch lösliche Polymere Applikationen und Handhabung Das Unternehmen Die Löslichkeit ist die Lösung BELLAND alkalisch lösliche Polymere Applikationen und Handhabung BellandTechnology AG ist ein Polymertechnologie-Unternehmen, das ursprünglich 1983 in der

Mehr

Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen. Steel in Perfection

Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen. Steel in Perfection Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen Steel in Perfection Firmenprofil M. Mütze GmbH Herzlich Willkommen bei der M. Mütze GmbH! Ihrem kompetenten Partner für

Mehr

Durchführung einer Messung Wie wird`s gemacht? Dr. Harald Schwede

Durchführung einer Messung Wie wird`s gemacht? Dr. Harald Schwede Durchführung einer Messung Wie wird`s gemacht? Dr. Harald Schwede Übersicht 1. Einleitung 2. Von der Problemanalyse zum Handeln 3. Auswahl geeigneter Messsysteme 4. Was ist bei der Messung zu beachten?

Mehr

Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M

Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M Einleitung Die wissenschaftlich fundierte Ergründung von Klangunterschieden bei Lautsprecherkabeln hat in den letzten

Mehr

Teilnehmer: Name Vorname Position

Teilnehmer: Name Vorname Position Anmeldung AHC Kunden Workshop : Für folgende Termine: Veranstaltungsort: AHC Oberflächentechnik GmbH Werk Kerpen / Medienraum Boelckestr. 25-57 50171 Kerpen Teilnehmerfirma: Personenanzahl: Teilnehmer:

Mehr

Festigkeit von FDM-3D-Druckteilen

Festigkeit von FDM-3D-Druckteilen Festigkeit von FDM-3D-Druckteilen Häufig werden bei 3D-Druck-Filamenten die Kunststoff-Festigkeit und physikalischen Eigenschaften diskutiert ohne die Einflüsse der Geometrie und der Verschweißung der

Mehr

Förderprogramm des BMU zu Forschung und Entwicklung im Bereich. Photovoltaik

Förderprogramm des BMU zu Forschung und Entwicklung im Bereich. Photovoltaik Förderprogramm des BMU zu Forschung und Entwicklung im Bereich Photovoltaik Verbundprojekt: Effizienzsteigerung bei der Produktion von Dünnschicht- Solarzellen durch die Strukturierung mittels Ultrakurzpuls-Lasern

Mehr

Hohe Wachstumsraten für ISRA Systeme im Automotive- und im Assembly-Bereich

Hohe Wachstumsraten für ISRA Systeme im Automotive- und im Assembly-Bereich 3D Machine Vision sorgt für höchste Produktivität Hohe Wachstumsraten für ISRA Systeme im Automotive- und im Assembly-Bereich Bei der Produktion hochwertiger Fahrzeuge sowie in Montageprozessen kommt es

Mehr

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Presseinformation Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Weltweit härteste Schicht für Schneidklingen erstmals auf der Fachpack Mit diamantbeschichteten

Mehr

Jenseits der Positionierung. Neue Anwendungstrends

Jenseits der Positionierung. Neue Anwendungstrends Jenseits der Positionierung Neue Anwendungstrends PIEZOKOMPOSITE - Jenseits der Positionierung Neue Anwendungstrends Seite 1 von 6 Inhalt Neue Anwendungsgebiete jenseits der Positionierung... 3 Anwendung

Mehr

SYNOVA S.A. B. Richerzhagen. Wasserstrahlgeführtes Laserschneiden

SYNOVA S.A. B. Richerzhagen. Wasserstrahlgeführtes Laserschneiden SYNOVA S.A. B. Richerzhagen Wasserstrahlgeführtes Laserschneiden Das Prinzip des MicroJet Schneiden mit Laser und Wasser Laserstrahl Wasserstrahl Laserstrahl Totalreflexion Schnittbreite Düse Wasser Laserstrahlleitender

Mehr

DESIGN UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN

DESIGN UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN Wir sind ein junges Unternehmen, welches sich zum Ziel gesetzt hat individuelle Kundenwünsche im Bereich Laserschneiden und Lasergravieren qualitativ, wirtschaftlich und in kürzester Zeit umzusetzen. LASERSCHNEIDEN

Mehr

1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden?

1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden? Die häufigsten Fragen zur Zahnreinigung und Mundhygiene mit Ultraschall 1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden? Borsten anfeuchten Ca. 1 cm Ultraschall-Zahncreme auf die angefeuchteten

Mehr

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

Herstellung eines Zeigers einer hochwertigen Armbanduhr mittels Wasserstrahl-geführtem Laser

Herstellung eines Zeigers einer hochwertigen Armbanduhr mittels Wasserstrahl-geführtem Laser Herstellung eines Zeigers einer hochwertigen Armbanduhr mittels Wasserstrahl-geführtem Laser Mikro- und Feinbearbeitung Januar 2011 Technische Universität Dresden Gliederung 1. Allgemeines und Anforderungen

Mehr

VDL Staalservice. Gemeinsam stark

VDL Staalservice. Gemeinsam stark VDL Staalservice Gemeinsam stark VDL Staalservice VDL Staalservice wurde 1983 gegründet und gehört seit 1993 zur VDL Groep. Mit seinen rund 100 Mitarbeitern bietet das Unternehmen eine breite Skala an

Mehr

Machen Sie einen guten Schnitt mit Laserschneiden in 2D und 3D

Machen Sie einen guten Schnitt mit Laserschneiden in 2D und 3D Machen Sie einen guten Schnitt mit Laserschneiden in 2D und 3D Jetzt den Marktvorsprung sichern: Nutzen Sie die Vorteile des dreidimensionalen Laser-Schneidens für synthetische und nicht-metallische Stoffe

Mehr

Die Folien finden Sie ab Seite 229.

Die Folien finden Sie ab Seite 229. 3.2 Korrosion Tribologie Festigkeit SIC in industriellen Anwendungen Christoph Nitsche WACKER CERAMICS Kempten Die Folien finden Sie ab Seite 229. SiC Werkstoffe haben im chemischen Apparatebau wegen spezifischer

Mehr

NUTZUNG LOKALER EFFEKTE VON SCHWEIßNÄHTEN BEI LASERBASIERTEN FÜGEKONZEPTEN FÜR HOCHFESTE LASTÜBERTRAGENDE STRUKTURMODULE

NUTZUNG LOKALER EFFEKTE VON SCHWEIßNÄHTEN BEI LASERBASIERTEN FÜGEKONZEPTEN FÜR HOCHFESTE LASTÜBERTRAGENDE STRUKTURMODULE NUTZUNG LOKALER EFFEKTE VON SCHWEIßNÄHTEN BEI LASERBASIERTEN FÜGEKONZEPTEN FÜR HOCHFESTE LASTÜBERTRAGENDE STRUKTURMODULE Dipl.-Ing. M. Schimek*, Dr. rer. nat. D. Kracht, Prof. Dr-Ing. V. Wesling Laser

Mehr

Linienstrahler Prototyp

Linienstrahler Prototyp Linienstrahler Prototyp Inhalt Motivation... 2 Konzept... 2 Prototyp... 2 Messungen... Abstrahlverhalten horizontal... Abstrahlverhalten vertikal... 4 Stege... 5 Shading... 6 Nichtlineare Verzerrungen...

Mehr

Echt STARCKE. Seit 1829.

Echt STARCKE. Seit 1829. Echt STARCKE. Seit 1829. www.starcke.de Seite 2 ERSTKLASSIGKEIT IST KEIN ZUFALL. S chleifmittel von STARCKE sind typisch Made in Germany". Das bedeutet für Kunden und Partner weltweit: Sie verlassen sich

Mehr

Abb. 1: J.A. Woollam Co. VASE mit AutoRetarder

Abb. 1: J.A. Woollam Co. VASE mit AutoRetarder Charakterisierung von Glasbeschichtungen mit Spektroskopischer Ellipsometrie Thomas Wagner, L.O.T.-Oriel GmbH & Co KG; Im Tiefen See 58, D-64293 Darmstadt Charles Anderson, Saint-Gobain Recherche, 39,

Mehr

jenseits des üblichen Standards eine individuelle Lösung Allroundservice für Abmessungen Für jede Anfrage Profil

jenseits des üblichen Standards eine individuelle Lösung Allroundservice für Abmessungen Für jede Anfrage Profil Profil Allroundservice für Abmessungen jenseits des üblichen Standards Als Wilhelm Göcke 1988 sein Unternehmen gründete, wusste er, dass Stahlblechverarbeitung zumeist in Massenproduktion durchgeführt

Mehr

Erfolg in der Medizintechnik Dünnschichtsubstrate für medizinische Implantate Netzhautimplantate Retina Implant AG, Deutschland

Erfolg in der Medizintechnik Dünnschichtsubstrate für medizinische Implantate Netzhautimplantate Retina Implant AG, Deutschland Durch Innovation zum Erfolg Erfolg in der Medizintechnik Dünnschichtsubstrate für medizinische Implantate Netzhautimplantate Retina Implant AG, Deutschland «Unsere Mission: Vielen blinden Menschen das

Mehr

Glossar. Abstandsregelung. Bart CNC. Contour Cut. Contour Cut Speed CUTBUS A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Glossar. Abstandsregelung. Bart CNC. Contour Cut. Contour Cut Speed CUTBUS A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Glossar A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Abstandsregelung Abstandsregelungen nehmen einen großen Einfluss auf die Qualität von Plasmaschnitten. Sie sorgen für den richtigen und konstant

Mehr

Hago vertraut der Online- Schweißüberwachung mit dem effizienten plasmo-verfahren

Hago vertraut der Online- Schweißüberwachung mit dem effizienten plasmo-verfahren Schweißnahtüberprüfung für lasergeschweißte Bauteile Hago vertraut der Online- Schweißüberwachung mit dem effizienten plasmo-verfahren Die Firma Hago Feinwerktechnik GmbH aus Küssaberg in Süddeutschland

Mehr

Allroundservice für Abmessungen jenseits des üblichen Standards

Allroundservice für Abmessungen jenseits des üblichen Standards Profil Als Wilhelm Göcke 1988 sein Unternehmen gründete, wusste er, dass Stahlblechverarbeitung zumeist in Massenproduktion durchgeführt wird, sodass kein Raum für Individuelles oder Abmessungen abseits

Mehr

Grenzen der Current Interrupt (CI) Methode im Vergleich zur Impedanzspektroskopie

Grenzen der Current Interrupt (CI) Methode im Vergleich zur Impedanzspektroskopie Grenzen der Current Interrupt (CI) Methode im Vergleich zur Impedanzspektroskopie (EIS) Anwendungsbericht Autor: W. Friedrich Datum: 01.10.2007 FuelCon AG, Steinfeldstrasse 3, D 39179 Magdeburg-Barleben

Mehr

O CNC-Blechbearbeitung

O CNC-Blechbearbeitung O CNC-Blechbearbeitung Der Name Hof steht für klare Werte und ständige Weiterentwicklung. Unsere Firma ist seit über 50 Jahren in Haiger, dem Herzen Hessens, ansässig. Als führendes Blechverarbeitungsunternehmen

Mehr

Systemlieferant für Industrie & Mittelstand

Systemlieferant für Industrie & Mittelstand Systemlieferant für Industrie & Mittelstand Key Supplier mit Komponentenverantwortung projektieren beraten konstruieren zerspanen schweißen montieren beschichten ernstec ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen

Mehr

Laser in der Materialbearbeitung Status quo, Trends, Forschungsbedarfe

Laser in der Materialbearbeitung Status quo, Trends, Forschungsbedarfe Laser in der Materialbearbeitung Status quo, Trends, Forschungsbedarfe Dr.-Ing. Cornelius Schinzel Leiter internationaler Vertrieb TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH Stuttgart 16. Dezember 2009 Cluster_Workshop_Photonics

Mehr

Status und Trends von Markierlasern - Dr. Carsten Ziolek

Status und Trends von Markierlasern - Dr. Carsten Ziolek Status und Trends von Markierlasern Ein Überblick unter besonderer Berücksichtigung der Aspekte Energie- und Prozesseffizienz Dr. Carsten Ziolek Leiter Forschung & Entwicklung TRUMPF Laser Marking Systems

Mehr

Katalysatoren - Chemische Partnervermittlung im virtuellen Labor

Katalysatoren - Chemische Partnervermittlung im virtuellen Labor Seite 1 von 6 Katalysatoren - Chemische Partnervermittlung im virtuellen Labor Katalysatoren Der Katalysator in der Großindustrie Was passiert im Inneren? Das virtuelle Labor. Katalysatoren Katalysatoren

Mehr

Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik

Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik Locker vom Hocker! Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik Wir machen das schon! Ihre Probleme hätten wir gerne! Willkommen in der Welt der Blechbearbeitung von Hocker Egal, welche Aufgabe Sie

Mehr

Spritzgießen ein ideales Fertigungsverfahren

Spritzgießen ein ideales Fertigungsverfahren Einführung Spritzgießen ein ideales Fertigungsverfahren Leitfragen Was ist Spritzgießen? Wozu wird Spritzgießen eingesetzt? Was sind die Hauptmerkmale einer Spritzgießmaschineneinheit? Inhalt Spritzgießen

Mehr

Anleitung über den Umgang mit Schildern

Anleitung über den Umgang mit Schildern Anleitung über den Umgang mit Schildern -Vorwort -Wo bekommt man Schilder? -Wo und wie speichert man die Schilder? -Wie füge ich die Schilder in meinen Track ein? -Welche Bauteile kann man noch für Schilder

Mehr

22 Optische Spektroskopie; elektromagnetisches Spektrum

22 Optische Spektroskopie; elektromagnetisches Spektrum 22 Optische Spektroskopie; elektromagnetisches Spektrum Messung der Wellenlänge von Licht mithilfedes optischen Gitters Versuch: Um das Spektrum einer Lichtquelle, hier einer Kohlenbogenlampe, aufzunehmen

Mehr

Perfekte. Kilian Berger, Geschäftsführer der Intratec Schmock GmbH: Wir sehen uns auch eher als technischen Partner als verlängerte Werkbank.

Perfekte. Kilian Berger, Geschäftsführer der Intratec Schmock GmbH: Wir sehen uns auch eher als technischen Partner als verlängerte Werkbank. Perfekte Kilian Berger, Geschäftsführer der Intratec Schmock GmbH: Wir sehen uns auch eher als technischen Partner als verlängerte Werkbank. Bilder: BLECH 14 BLECH 02 2013 Der feinere Schnitt des Faserlasers

Mehr

GARAGEN TORE THERMALSAFE DOOR

GARAGEN TORE THERMALSAFE DOOR GARAGEN THERMALSAFE DOOR garagen LUFTDICHTIGKEIT KLASSE 4 U-WERT Durchschnittlich 22% höhere Dämmwirkung Die thermische Effizienz und die Verringerung der Luftdurchlässigkeit sind ausschlaggebende Aspekte

Mehr

einfach integriert! Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: Die perfekte CAD/CAM-Software

einfach integriert! Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: Die perfekte CAD/CAM-Software Lasersysteme Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: FHA LaserTec GmbH Wir haben einen präzisen und vor allem schnellen Schneidtisch für unser Applikationslabor gesucht und uns dank der

Mehr

5.1 Anforderungen an die SVG-Datei

5.1 Anforderungen an die SVG-Datei Kapitel 5 Toolchain Nachdem wir nun experimentell die Grundlagen und Einstellungen herausgefunden haben, wollen wir uns mit der Toolchain befassen, um von der Datei zum fertigen Objekt zu kommen. 5.1 Anforderungen

Mehr

Dünnschichtsubstrate für medizinische Implantate Netzhautimplantate, Retina Implant AG, Deutschland. Erfolge im Medizinalbereich

Dünnschichtsubstrate für medizinische Implantate Netzhautimplantate, Retina Implant AG, Deutschland. Erfolge im Medizinalbereich Dünnschichtsubstrate für medizinische Implantate Netzhautimplantate, Retina Implant AG, Deutschland Erfolge im Medizinalbereich Präzise. Zuverlässig. Gemeinsam den Vorsprung sichern Cicor Microelectronics

Mehr

Unsere Firmenphilosophie. Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen

Unsere Firmenphilosophie. Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen Unsere Firmenphilosophie Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen bietet Ihnen Kompetenz und Know-how im Bereich der Edelstahlverarbeitung. Wir entwickeln uns für Sie ständig

Mehr

Markus Demary / Michael Voigtländer

Markus Demary / Michael Voigtländer Forschungsberichte aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Nr. 50 Markus Demary / Michael Voigtländer Immobilien 2025 Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Wohn- und Büroimmobilienmärkte

Mehr

ENTWICKLUNGEN IM DICKBLECHSCHNEIDEN MIT HOCHLEISTUNGSLASERN

ENTWICKLUNGEN IM DICKBLECHSCHNEIDEN MIT HOCHLEISTUNGSLASERN TRUMPF Werkzeugmaschinen ENTWICKLUNGEN IM DICKBLECHSCHNEIDEN MIT HOCHLEISTUNGSLASERN T. Hesse, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH T. Schüning, TECHNOLOGIEPOOL GmbH Papenburg, 17.06.2014 Agenda 1. Entwicklung

Mehr

AG1: Werzeug Licht: Die Lösung für die nächste Generation der Produktion

AG1: Werzeug Licht: Die Lösung für die nächste Generation der Produktion Workshop I Produktion und Maschinenbau qualitäts- und kostengerechte Produktion in D durch robuste Prozesse Ressourcen-effiziente umweltschonende Technologien AG1: Werzeug Licht: Die Lösung für die nächste

Mehr

Social Monitoring von PV-Anlagen

Social Monitoring von PV-Anlagen Social Monitoring von PV-Anlagen Dr. Martin Staffhorst Top50-Solar Uhlandstr. 5/1, 73337 Bad Überkingen Tel.: 07331 / 977 000, Fax: 07331 / 977 000 9 Email: staffhorst@top50-solar.de Internet: www.pv-log.com

Mehr

Laser-Zusammenstellung von Stephan Senn

Laser-Zusammenstellung von Stephan Senn eine Zusammenstellung von Stephan Senn Emissionslinien, maximale Leistung, maximaler Wirkungsgrad und Anwendungen von wichtigen n Hauptemissionslinien Maximale Leistung (und maximale Pulsrepetitionsrate)

Mehr

Das Hochleistungs-Filtriersystem. Für kontinuierlich hohe Schmelzedurchsätze. Neu: Ab sofort noch effizienter dank innovativer Schaber-Technologie.

Das Hochleistungs-Filtriersystem. Für kontinuierlich hohe Schmelzedurchsätze. Neu: Ab sofort noch effizienter dank innovativer Schaber-Technologie. laserfilter Das Hochleistungs-Filtriersystem. Für kontinuierlich hohe Schmelzedurchsätze. Neu: Ab sofort noch effizienter dank innovativer Schaber-Technologie. CHOOSE THE NUMBER ONE. Mehr Durchsatz. Mehr

Mehr

Vom Coil zum Hinterachsrohr:

Vom Coil zum Hinterachsrohr: Vom Coil zum Hinterachsrohr: Herstellung von individuellen Hohlprofilen aus einer Platine am Beispiel von Achsrohren aus höherfestem Material Gliederung Teil A: Sicht des Integrators Kurzprofil we Historie

Mehr

Ein Hauptziel der Bühler Motor GmbH ist es, eine der besten Fabriken Deutschlands zu werden

Ein Hauptziel der Bühler Motor GmbH ist es, eine der besten Fabriken Deutschlands zu werden Das ist der Weg, Ein Hauptziel der Bühler Motor GmbH ist es, eine der besten Fabriken Deutschlands zu werden den man einschlagen muss Präzise, kontrolliert und zuverlässig sind die mechatronischen Antriebslösungen

Mehr

Wärmeströme leicht sichtbar machen. 5 Sekunden. 20 Sekunden. Wärmemessfolien

Wärmeströme leicht sichtbar machen. 5 Sekunden. 20 Sekunden. Wärmemessfolien Wärmeströme leicht sichtbar machen 5 Sekunden 20 Sekunden Wärmemessfolien Wärmemessfolien FUJIFILM THERMOSCALE Wärmeströme leicht gemessen Seit 30 Jahren liefert Tiedemann FujiFilm Prescale, die Druckmessfolie

Mehr

IT IM FOCUS. bes-systemhaus.de

IT IM FOCUS. bes-systemhaus.de IT IM FOCUS. bes-systemhaus.de POTENZIALE AUFZEIGEN. VERANTWORTUNGSVOLL HANDELN. Die Zukunft beginnt hier und jetzt. Unsere moderne Geschäftswelt befindet sich in einem steten Wandel. Kaum etwas hat sich

Mehr

MIG-Aluminiumschweißen. Gasfluss. MIG = Metall-Inertgas-Schweißen

MIG-Aluminiumschweißen. Gasfluss. MIG = Metall-Inertgas-Schweißen MIG-Aluminiumschweißen MIG = Metall-Inertgas-Schweißen Inertgase für das Aluminiumschweißen sind Argon und Helium Gasgemische aus Argon und Helium werden ebenfalls verwendet Vorteile: Hohe Produktivität

Mehr

Aktivlöten von Diamant

Aktivlöten von Diamant Aktivlöten von Diamant TU Chemnitz AiF 11543 B Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. B. Wielage Diamant als universell einsetzbarer Werkstoff Metalle Holz Demant AG, Düdingen LACH Diamant Precision Lens Company

Mehr

Ha n g z hou / China

Ha n g z hou / China IR Filter Hersteller IR Filter Superstore IR Filter Forschung und Entwicklung Ha n g z hou / China INFRARED COATINGS FOR THE WORLD www.mirhz.com MIR-PG-2013-01-29 Optische Beschichtungen für den Infrarot-Bereich

Mehr

Laser-Metallbearbeitung. Baugruppen. Systeme. Prototypen. Lasertechnik. Ihr Zulieferer und Problemlöser

Laser-Metallbearbeitung. Baugruppen. Systeme. Prototypen. Lasertechnik. Ihr Zulieferer und Problemlöser Laser-Metallbearbeitung SERIEN Baugruppen Systeme Prototypen Lasertechnik Ihr Zulieferer und Problemlöser Leistung Schafft Vertrauen Je gründlicher die vor bereitung desto besser der Auftragsdurchlauf

Mehr

MULTITOUCH-LÖSUNGEN FÜR FLEXIBLE ANWENDUNGEN.

MULTITOUCH-LÖSUNGEN FÜR FLEXIBLE ANWENDUNGEN. MULTITOUCH-LÖSUNGEN FÜR FLEXIBLE ANWENDUNGEN. Maßgefertigte Touch- und Multitouch-Systeme, Displaylösungen, digitale Bildübertragung und Industrie-Computer alles aus einer Hand. Vom Prototyp bis zum Serienprodukt.

Mehr

Oberflächentechnik und Wirtschaftlichkeit

Oberflächentechnik und Wirtschaftlichkeit Oberflächentechnik und Wirtschaftlichkeit Modernstes POLIGRAT Oberflächenzentrum für Edelstahl in Pfungstadt Der Gebrauchswert von Edelstahl bestimmt sich im Wesentlichen durch seine Korrosionsbeständigkeit.

Mehr

Fortschrittliche anti-erosive Beschichtungen für Ventilatoren

Fortschrittliche anti-erosive Beschichtungen für Ventilatoren Fortschrittliche anti-erosive Beschichtungen für Ventilatoren Dr.-Ing. Dieter Holzdeppe, TLT-Turbo GmbH, Zweibrücken, 2. März 2015 Einleitung TLT-Turbos neue, fortschrittliche Beschichtungen für Ventilatoren

Mehr

Sonder- und Zeichnungsteile. global trading... www.nordwest-industriebedarf.de

Sonder- und Zeichnungsteile. global trading... www.nordwest-industriebedarf.de Sonder- und Zeichnungsteile l l l global trading... www.nordwest-industriebedarf.de Unternehmen Wir sind ein dynamisches und erfahrenes Unternehmen aus Rahden/Westfalen. Seit vielen Jahren sind wir der

Mehr

MN 2870. Stickstoff-Station

MN 2870. Stickstoff-Station MN 2870 Stickstoff-Station JBC stellt die Stickstoff-Station MN 2870 vor. Diese Station kombiniert zwei Wege der Wärmeübertragung: - Zunächst durch unmittelbaren Kontakt zwischen der Lötspitze und der

Mehr

2.8 Grenzflächeneffekte

2.8 Grenzflächeneffekte - 86-2.8 Grenzflächeneffekte 2.8.1 Oberflächenspannung An Grenzflächen treten besondere Effekte auf, welche im Volumen nicht beobachtbar sind. Die molekulare Grundlage dafür sind Kohäsionskräfte, d.h.

Mehr

Fachartikel. Point-of-Load-Leistungsmodul als vorteilhafte und kosteneffiziente. Alternative zu diskreten Lösungen

Fachartikel. Point-of-Load-Leistungsmodul als vorteilhafte und kosteneffiziente. Alternative zu diskreten Lösungen Ref.: MPS360A Murata Power Solutions www.murata-ps.com Fachartikel Point-of-Load-Leistungsmodul als vorteilhafte und kosteneffiziente Alternative zu diskreten Lösungen Autor: Henry Lee, Product Marketing

Mehr

Trends beim Schweißen im Automobilbau

Trends beim Schweißen im Automobilbau 1 Themen Innovative Verfahren zum Schweißen und Löten von Karosserieblechen und -bauteilen: Widerstands-Punktschweißen mit umlaufenden Prozessbändern DeltaSpot ; modifiziertes Lichtbogen-Metall-Schutzgas(MSG)-Schweiß-

Mehr

So versprüht man digitalen Lockstoff

So versprüht man digitalen Lockstoff So versprüht man digitalen Lockstoff ist ein Spezialist für hyperlokales mobiles Advertising. Wir haben eine Webanwendung entwickelt, mit der potenzielle Kunden genau da erreicht werden, wo Sie es wünschen.

Mehr

Die Kurzsichtigkeit. Korrekturmöglichkeiten

Die Kurzsichtigkeit. Korrekturmöglichkeiten Die Kurzsichtigkeit Korrekturmöglichkeiten Der Aufbau des kurzsichtigen Auges Das Auge ist im Verhältnis zum Brechwert zu lang. Das Licht bündelt sich vor der Netzhaut. Deshalb müssen Minuslinsen aus parallele

Mehr

zial Spezial Spezial Spezial Spe

zial Spezial Spezial Spezial Spe Service in Bestform OTTO-HAHN-STRASSE 1 63303 DREIEICH-SPRENDLINGEN TELEFON 06103 9947-0 TELEFAX 06103 9947-50 INTERNET www.walzstahl-gmbh.de E-MAIL info@walzstahl-gmbh.de UST-IDENT-No. DE 113593886 zial

Mehr

Inhalt. Grundlagen des Plasmalichtbogen-Schwei. Schweißenen. Verfahrensvarianten Gase zum Plasmalichtbogen-Schwei. Brenner und Brennerausrüstung

Inhalt. Grundlagen des Plasmalichtbogen-Schwei. Schweißenen. Verfahrensvarianten Gase zum Plasmalichtbogen-Schwei. Brenner und Brennerausrüstung Plasmaschweißen en in der Theorie und Praxis Dipl.Wirtsch.Ing.. SFI/EWE Boyan Ivanov 2011 EWM EWM HIGHTEC HIGHTEC WELDING GmbH Plasmaschweißen in der Theorie und Praxis W.Hahmann, B.Ivanov 1 Inhalt Grundlagen

Mehr

Qualifikationsverfahren Elektroinstallateurin EFZ Elektroinstallateur EFZ

Qualifikationsverfahren Elektroinstallateurin EFZ Elektroinstallateur EFZ Serie 014 Qualifikationsverfahren Elektroinstallateurin EFZ Elektroinstallateur EFZ Berufskenntnisse schriftlich Pos..1 Technologische Grundlagen Name, Vorname Kandidatennummer Datum Zeit: Hilfsmittel:

Mehr

Metalltechnik Logo - Unterzeile

Metalltechnik Logo - Unterzeile Metalltechnik Logo - Unterzeile Know-how und Erfahrung in der Metalltechnik Flexibel in Einzel- und Serienfertigung BNC Ihr Partner für Blechverarbeitung mit modernster Lasertechnik, CNC-Kanttechnik und

Mehr

V90-1,8 MW & 2,0 MW Auf Erfahrung aufbauend

V90-1,8 MW & 2,0 MW Auf Erfahrung aufbauend V90-1,8 MW & 2,0 MW Auf Erfahrung aufbauend Innovation in der Rotorblatt-Technologie Optimale Effizienz Die OptiSpeed *-Generatoren der V90-1,8 MW und V90-2,0 MW sind Weiterentwicklungen der außerordentlich

Mehr

Einführung in die optische Nachrichtentechnik. Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH)

Einführung in die optische Nachrichtentechnik. Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH) TECH/1 Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH) Dieses Kapitel behandelt drei verschiedenen Verfahren zur Herstellung von Vorformen für Glasfasern: das OVD-Verfahren (outside vapour deposition), das VAD-Verfahren

Mehr

Wie man großartige Banking IT Services baut

Wie man großartige Banking IT Services baut Mai 2012 Wie man großartige Banking IT Services baut by Frank Schwab Zusammenfassung Für mich ist ein großartiger Banking IT Service eine Dienstleistung einer Bank, die maßgeblich durch den Einsatz von

Mehr

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet 3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet Haim Levi, Objet Geometries Ltd. Dipl.-Inform. Michael Eichmann, RTC 2004 Haim Levi; Lizenznehmer RTejournal, weitere Informationen sind zu finden unter:

Mehr

Anfassen erlaubt. Aluminium in hochwertiger Edelstahloptik. unempfindlich gegen

Anfassen erlaubt. Aluminium in hochwertiger Edelstahloptik. unempfindlich gegen Anfassen erlaubt. Aluminium in hochwertiger Edelstahloptik unempfindlich gegen FINGERABDRÜCKE Aluminium in Edelstahloptik die intelligente Alternative zu Edelstahl... Aluminium in Edelstahloptik ist ein

Mehr

stiefelmayereffective S

stiefelmayereffective S stiefelmayereffective S» Laserschneiden» DE Stiefelmayer» Präzision aus Tradition» 2» 1874» Firmengründer Carl Stiefelmayer produziert als einer der ersten Hersteller Messwerkzeuge aus Stahl.» 1960» Das

Mehr

Pressestimmen 01.08 2013

Pressestimmen 01.08 2013 Schönheit muss nicht teuer sein Schönheitsoperationen liegen hoch im Trend: Jährlich finden etwa eine viertel Million ästhetischer Eingriffe in Deutschland statt. Marktforschungsinstitute gehen davon aus,

Mehr

Stromdurchossene Leiter im Magnetfeld, Halleekt

Stromdurchossene Leiter im Magnetfeld, Halleekt Physikalisches Anfängerpraktikum 1 Gruppe Mo-16 Wintersemester 2005/06 Jens Küchenmeister (1253810) Versuch: P1-73 Stromdurchossene Leiter im Magnetfeld, Halleekt - Vorbereitung - Inhaltsverzeichnis 1

Mehr

Thema: Pflegebetten PERFEKTE BEWEGUNG UND INTELLIGENTE LÖSUNGEN LINAK.DE/MEDLINE-CARELINE LINAK.AT/MEDLINE-CARELINE

Thema: Pflegebetten PERFEKTE BEWEGUNG UND INTELLIGENTE LÖSUNGEN LINAK.DE/MEDLINE-CARELINE LINAK.AT/MEDLINE-CARELINE Thema: Pflegebetten PERFEKTE BEWEGUNG UND INTELLIGENTE LÖSUNGEN LINAK.DE/MEDLINE-CARELINE LINAK.AT/MEDLINE-CARELINE Bringen Sie Pflegebetten auf die nächste Ebene Das Durchschnittsalter der Bevölkerung

Mehr

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten Richtig cool bleiben Der vernünftige Einsatz von Klimageräten NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Damit die Kosten Sie nicht ins Schwitzen bringen Wenn im Sommer das Thermometer auf über 30 C

Mehr

Technical News Bulletin

Technical News Bulletin Technical News Bulletin August, 2007 Pegel Prozess Steuerung (PPC) Bild 1 PPC System an einer AIS 10 Station 1 Einleitung Die Pegelprozesssteuerung (PPC) bietet zum ersten Mal eine Visualisierung der Külbelformung

Mehr

Integrierte CO2- Reinigungstechnologien. umweltfreundlich und chemikalienfrei. Reinigen mit CO 2 -Schneestrahl vor dem Lackieren

Integrierte CO2- Reinigungstechnologien. umweltfreundlich und chemikalienfrei. Reinigen mit CO 2 -Schneestrahl vor dem Lackieren www.acp-micron.com Integrierte CO2- Reinigungstechnologien Reinigen mit CO 2 -Schneestrahl vor dem Lackieren Definierte Sauberkeit für anspruchsvolle Flächen umweltfreundlich und chemikalienfrei Das Unternehmen

Mehr

ConSole. Flachdach-Wannensystem. die Lösung für flachdächer

ConSole. Flachdach-Wannensystem. die Lösung für flachdächer Flachdach-Wannensystem die Lösung für flachdächer Dürfen Sie auf Ihr Flachdach nur eine geringe zusätzliche Dachlast aufbringen, dann sind n meist die beste Lösung. Die aus 100% chlorfreiem, recyceltem

Mehr

[PROJEKT SONNENSTROM PHOTOVOLTAIKANLAGE] Baujahr: August 2012. Photovoltaikanlage

[PROJEKT SONNENSTROM PHOTOVOLTAIKANLAGE] Baujahr: August 2012. Photovoltaikanlage Anlagenbeschreibung Photovoltaikanlage FC Hubertus Spielberg-Pielach Dorferneuerung Spielberg, Pielach und Pielachberg 1 Geografische Ausrichtung Gliederung der PV-Anlage Die gesamte Photovoltaikanlage

Mehr

TITAN. Lieferprogramm

TITAN. Lieferprogramm TITAN Lieferprogramm Titan Grundlegende Eigenschaften: Titan verfügt über außergewöhnliche und innovative Produktvorzüge gegenüber anderen Werkstoffen. Durch ein geringes Gewicht von nur 56 Prozent der

Mehr

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung Datensicherung Mit dem Datensicherungsprogramm können Sie Ihre persönlichen Daten problemlos Sichern. Es ist möglich eine komplette Datensicherung durchzuführen, aber auch nur die neuen und geänderten

Mehr

Das Solargewächshaus - ein Konzept zur Verbesserung der Energieeffizienz im Gartenbau

Das Solargewächshaus - ein Konzept zur Verbesserung der Energieeffizienz im Gartenbau Das Solargewächshaus - ein Konzept zur Verbesserung der Energieeffizienz im Gartenbau Ulrich Bruch, Danjana Theis, Nicolai Zwosta IZES ggmbh - Institut für ZukunftsEnergieSysteme Altenkesseler Str. 17,

Mehr

Titel S. 40_ Philips: City Touch in Siegburg

Titel S. 40_ Philips: City Touch in Siegburg Neue Technik & aktuelle Entwicklungen Ein Sonderheft der Komponenten: Vorschaltgeräte_S.48 Projekt: Riverwalk Brisbane_S.36 Titel S. 40_ Philips: City Touch in Siegburg K45886_10 02 November 2015 Interview:

Mehr

Marketingmaßnahmen effektiv gestalten

Marketingmaßnahmen effektiv gestalten Marketingmaßnahmen effektiv gestalten WARUM KREATIVE LEISTUNG UND TECHNISCHE KOMPETENZ ZUSAMMENGEHÖREN Dr. Maik-Henrik Teichmann Director Consulting E-Mail: presseservice@cocomore.com Um digitale Marketingmaßnahmen

Mehr

VON TOP-QUALITÄT PROFITIEREN Vom 1. November bis zum 19. Dezember 2014

VON TOP-QUALITÄT PROFITIEREN Vom 1. November bis zum 19. Dezember 2014 VON TOP-QUALITÄT PROFITIEREN Vom 1. November bis zum 19. Dezember 2014 Promotion November Seize the Deal_Ha ndler_komplett.indd 11 TOP QUALITÄTSMESSGERÄTE Aktion gültig vom 1. November bis 19. Dezember

Mehr