Inhaltsverzeichnis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis 19.06.2015"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Avenue ID: 512 Artikel: 5 Folgeseiten: 3 Gleichartige Artikel (+) 1 Total Artikel 6 Auflage Seite cleantech.ch / Cleantech.ch Keine Angabe 1 NTB eröffnet Labor für Laserforschung (+) / cafe-europe.info / CE Presse, Café Europe Werdenberger & Obertoggenburger 8'020 2 Neues Prüfzentrum für optische Schichten an der NTB eingeweiht presseportal.ch/de / News Aktuell Presseportal deutsch Keine Angabe 4 Ein neues Prüfzentrum für optische Schichten wurde an der NTB Buchs eingeweiht s SDA / Schweizerische Depeschenagentur Keine Angabe 6 Ein neues Prüfzentrum für optische Schichten wurde an der NTB Buchs eingeweiht s twitter.com / Twitter News & Medien Keine Angabe 8 NTB: Ein neues Prüfzentrum für optische Schichten wurde an der NTB Buchs.. ots.c...

2 Datum: Cleantech 8052 Zürich Medienart: Internet Themen-Nr.: Medientyp: Fachpresse Online lesen NTB eröffnet Labor für Laserforschung Buchs - Die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs (NTB) hat ein neues Prüfungszentrum für optische Schichten für Hochleistungsanwendungen eröffnet. Der Hochschule bieten sich nun neue Forschungsmöglichkeiten im Bereich Laser und Photonik. Im Rheintal hat die optische Beschichtungstechnologie eine lange Geschichte. Nun wurde an der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs (NTB) ein neues Prüfzentrum für optische Schichten eingeweiht. Damit kann hier in Zukunft wieder Forschung zu Lasertechnologien und zur Photonik, einer Verbindung von Elektronik und optischen Technologien, durchgeführt werden. Es ist ein hochkomplexer Forschungsbereich, der jedoch zahlreiche Anwendungen bietet. Photonische Schichten sind zum Beispiel in intelligenten Mobiltelefonen aber auch in Navigationssystemen eingesetzt. Ausserdem finden sie Verwendung in der Raumfahrt wie auch in der Medizin. Laut einer Medienmitteilung der NTB nahmen an der Einweihung über 100 Forscher und Experten teil. Parallel dazu fand Swissphotonics-Workshop statt, organisiert vom Innovations- und Forschungszentrum RhySearch an der NTB. Swissphotonics vereint die Forschungsaktivitäten des NTB, der Region Rheintal und der Ostschweiz allgemein mit der Westschweiz in Neuenburg und Lausanne. Zusätzlich ergänzt die NTB ihr Studienangebot. Ab Herbst 2015 wird das Bachelorstudium Systemtechnik durch die Studienrichtung Photonik ausgeweitet. NTB wie auch RhySearch werden gemeinsam vom Kanton St.Gallen und vom Fürstentum Liechtenstein getragen. nbm Argus Ref.: Ausschnitt Seite: 1/1 Bericht Seite: 1/8

3 Datum: Bericht Seite: 2/8 Werdenberger & Obertoggenburger 9470 Buchs SG 081/ Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 8'020 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich Themen-Nr.: Seite: 3 Fläche: 27'499 mm² Neues Prüfzentrum für optische Schichten an der NTB eingeweiht BUCHS. Ein neues Prüfzentrum für optische Schichten wurde letzten Donnerstag an der Interstaatlichen Hochschule NTB Buchs eingeweiht. Weiter wurde auch ein gut besuchter Swissphotonics-Workshop unter dem Titel «Optische Beschichtungen für Laseranwendungen» durchgeführt. Beide Anlässe waren ausserordentlich gut besucht, heisst es in einer Medienmitteilung. Organisiert wurde der Workshop vom Innovations- und Forschungszentrum RhySearch an der NTB. Die Veranstaltung stiess auf überraschend grosses Interesse: über 100 Spezialistenhauptsächlich aus der Schweiz und Deutschland - waren angereist, um das neue Prüfzentrum für optische Schichten an der NTB zu besichtigen. Selbstverständlich ist das nicht, ist das Thema doch hoch komplex und spezialisiert. Spannende Vorträge von führenden Forschern auf diesem Gebiet zeigten den aktuellen Stand der Technik. So konnte Detlev Ristau vom Laser-Zentrum Hannover eindrucksvoll darstellen, wie sich die Qualität optischer Schichten, und mit ihr die Prüftechnik, seit der Erfindung des Lasers rasant entwickelt hat. Thomas Südmeyer entführte die Zuhörer anschliessend in die faszinierende und zukunftsweisende Welt der Ultrakurzpulslaser, welche völlig neue Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin und Präzisionsfertigung erlauben. Photonik in Region verwurzelt Norbert Kaiser vom Fraunhofer Institut in Jena berichtete über die neuesten Entwicklungen im Design optischer Schichten für Hochleistungsanwendungen. Zusätzlich wies er in seinem unterhaltsamen Vortrag auf die starke Bedeutung des Rheintals für die optische Beschichtungstechnologie hin, die von hier aus schon vor 60 Jahren ihre rasante Entwicklung aufnahm. Umso wichtiger, dass heute in Buchs wieder Forschung auf diesem Gebiet betrieben wird, heisst es in der Medienmitteilung weiter. Abgerundet wurde die Vortragsreihe durch zwei Anwendungsvorträge: Gabriel Dumitru (Blösch AG) entführte in die Welt der Luxusuhren, bei denen die Uhrengläser durch spezielle Beschichtungen optisch veredelt und zusätzlich kratzfest gemacht werden. Speziell auf Hochleistungs-Laserbeschichtungen konzentrierte sich Volker Scheuer von Naneo Precision IBS Coatings GmbH. Er zeigte, welche Qualitäten heute bei Laserbeschichtungen erreichbar sind. Vor der Pause stellte Roelene Botha von NTB und RhySearch den neuen Prüfstand im Forschungszentrum RhySearch vor. Sie zeige den zahlreichen Gästen im Labor, welche neuen Möglichkeiten in Buchs zur Verfügung stehen. Aus Forschung und Lehre Rundum ein gelungener Anlass, der die Kompetenzen für die Photonikindustrie und -forschung im Rheintal wieder einmal bestätigte. Konsequenterweise baut die NTB ihr Studienangebot auf diesem Gebiet aus: Sie bietet ab Herbst dieses Jahres innerhalb ihres Bachelorstudiums Systemtechnik zusätzlich die Studienrichtung Photonik an. Zuletzt nutzten die Gäste bei einem Ap die Gelegenheit zum Gespräch, Austausch und Kennenlernen. (pd) Argus Ref.: Ausschnitt Seite: 1/2

4 Datum: Bericht Seite: 3/8 Werdenberger & Obertoggenburger 9470 Buchs SG 081/ Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 8'020 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich Themen-Nr.: Seite: 3 Fläche: 27'499 mm² ;2f - Spannender Einblick in ein neues Zentrum der Hochschule NTB. Argus Ref.: Ausschnitt Seite: 2/2

5 Online-Ausgabe DE Presseportal 8005 Zürich 043/ Medienart: Internet Themen-Nr.: Medientyp: Infoseiten Online lesen NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Ein neues Prüfzentrum für optische Schichten wurde an der NTB Buchs eingeweiht sowie ein gut besuchter Swissphotonics Workshop "Optische Beschichtungen für Laseranwendungen" durchgeführt :10 Bildung Dr. Roelene Botha erklärt die neuen Möglichkeiten im Forschungszentrum RhySearch, unter dem Dach der NTB Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs. Weiterer Text über ots und pm/ / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ntb... Bild-Infos Download Buchs (ots) - Am Donnerstag, 11. Juni 2015 wurde an der NTB Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs ein neues Prüfzentrum für optische Schichten eingeweiht. Dazu fand ein ausserordentlich gut besuchter Swissphotonics-Workshop statt, der vom Innovations- und Forschungszentrum RhySearch an der NTB organisiert wurde. Die Veranstaltung stiess auf überraschend grosses Interesse: über 100 Spezialisten - hauptsächlich aus der Schweiz und Deutschland - waren angereist, um das neue Prüfzentrum für optische Schichten an der NTB zu besichtigen. Selbstverständlich ist das nicht, ist das Thema doch hoch komplex und spezialisiert. Spannende Vorträge von führenden Forschern auf diesem Gebiet zeigten den aktuellen Stand der Technik. So konnte Prof. Ristau vom Laser Zentrum Hannover eindrucksvoll darstellen, wie sich die Qualität optischer Schichten, und mit ihr die Prüftechnik, seit der Erfindung des Lasers rasant entwickelt hat. Prof. Südmeyer entführte die Zuhörer anschliessend in die faszinierende und zukunftsweisende Welt der Ultrakurzpulslaser, welche völlig neue Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin und Präzisionsfertigung erlauben. Argus Ref.: Ausschnitt Seite: 1/2 Bericht Seite: 4/8

6 Online-Ausgabe DE Presseportal 8005 Zürich 043/ Medienart: Internet Themen-Nr.: Medientyp: Infoseiten Online lesen Photonik in der Region verwurzelt Prof. Kaiser vom Fraunhofer Institut in Jena berichtete über die neuesten Entwicklungen im Design optischer Schichten für Hochleistungsanwendungen. Zusätzlich wies er in seinem unterhaltsamen Vortrag auf die starke Bedeutung des Rheintals für die optische Beschichtungstechnologie hin, die von hier aus schon vor 60 Jahren ihre rasante Entwicklung aufnahm. Umso wichtiger, dass heute in Buchs wieder Forschung auf diesem Gebiet betrieben wird. Abgerundet wurde die Vortragsreihe durch zwei Anwendungsvorträge: Dr. Dumitru (Blösch AG) entführte in die Welt der Luxusuhren, bei denen die Uhrengläser durch spezielle Beschichtungen optisch veredelt und zusätzlich kratzfest gemacht werden. Speziell auf Hochleistungs-Laserbeschichtungen konzentrierte sich Dr. Scheuer von Naneo Precision IBS Coatings GmbH. Er zeigte, welche Qualitäten heute bei Laserbeschichtungen erreichbar sind. Vor der Pause stellte Frau Dr. Botha von NTB und RhySearch den neuen Prüfstand im Forschungszentrum RhySearch vor. Sie zeige den Gästen im Labor, welche neuen Möglichkeiten in Buchs zur Verfügung stehen. Forschung und Lehre Rundum ein gelungener Anlass, der die Kompetenzen für die Photonikindustrie und -forschung im Rheintal wieder einmal bestätigte. Konsequenterweise baut die NTB ihr Studienangebot auf diesem Gebiet aus: Sie bietet ab Herbst 2015 innerhalb ihres Bachelorstudiums Systemtechnik zusätzlich die Studienrichtung Photonik an. Zuletzt nutzten die Gäste bei einem Apéro die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch, Austausch und Kennenlernen. Kontakt: Roland Seeger Argus Ref.: Ausschnitt Seite: 2/2 Bericht Seite: 5/8

7 SchweizerischeDepeschenagentur SDA-Schweizerische Depeschenagentur 3001 Bern 031/ Medienart: Print Medientyp: Presseagenturen Themen-Nr.: :10:51 SDA 0038ots Schweiz / Buchs (Si, ots) Politik Ein neues Prüfzentrum für optische Schichten wurde an der NTB Buchs eingeweiht sowie ein gut besuchter Swissphotonics Workshop "Optische Beschichtungen für Laseranwendungen" durchgeführt (FOTO) - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit unter: pm/ Am Donnerstag, 11. Juni 2015 wurde an der NTB Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs ein neues Prüfzentrum für optische Schichten eingeweiht. Dazu fand ein ausserordentlich gut besuchter Swissphotonics-Workshop statt, der vom Innovations- und Forschungszentrum RhySearch an der NTB organisiert wurde. Die Veranstaltung stiess auf überraschend grosses Interesse: über 100 Spezialisten - hauptsächlich aus der Schweiz und Deutschland - waren angereist, um das neue Prüfzentrum für optische Schichten an der NTB zu besichtigen. Selbstverständlich ist das nicht, ist das Thema doch hoch komplex und spezialisiert. Spannende Vorträge von führenden Forschern auf diesem Gebiet zeigten den aktuellen Stand der Technik. So konnte Prof. Ristau vom Laser Zentrum Hannover eindrucksvoll darstellen, wie sich die Qualität optischer Schichten, und mit ihr die Prüftechnik, seit der Erfindung des Lasers rasant entwickelt hat. Prof. Südmeyer entführte die Zuhörer anschliessend in die faszinierende und zukunftsweisende Welt der Ultrakurzpulslaser, welche völlig neue Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin und Präzisionsfertigung erlauben. Photonik in der Region verwurzelt Prof. Kaiser vom Fraunhofer Institut in Jena berichtete über die neuesten Entwicklungen im Design optischer Schichten für Hochleistungsanwendungen. Zusätzlich wies er in seinem unterhaltsamen Vortrag auf die starke Bedeutung des Rheintals für die optische Beschichtungstechnologie hin, die von hier aus schon vor 60 Jahren ihre rasante Entwicklung aufnahm. Umso wichtiger, dass heute in Buchs wieder Forschung auf diesem Gebiet betrieben wird. Abgerundet wurde die Vortragsreihe durch zwei Anwendungsvorträge: Dr. Dumitru (Blösch AG) entführte in die Welt der Luxusuhren, bei denen die Uhrengläser durch spezielle Beschichtungen optisch veredelt und zusätzlich kratzfest gemacht werden. Speziell auf Hochleistungs-Laserbeschichtungen konzentrierte sich Dr. Scheuer von Naneo Precision IBS Coatings GmbH. Er zeigte, welche Qualitäten heute bei Laserbeschichtungen erreichbar sind. Vor der Pause stellte Frau Dr. Botha von NTB und RhySearch den neuen Prüfstand im Forschungszentrum RhySearch vor. Sie zeige den Gästen im Labor, welche neuen Möglichkeiten in Buchs zur Verfügung stehen. Forschung und Lehre Rundum ein gelungener Anlass, der die Kompetenzen für die Photonikindustrie und -forschung im Rheintal wieder einmal bestätigte. Konsequenterweise baut die NTB ihr Studienangebot auf diesem Gebiet aus: Sie bietet ab Herbst 2015 innerhalb ihres Bachelorstudiums Systemtechnik zusätzlich die Studienrichtung Photonik an. Zuletzt nutzten die Gäste bei einem Apéro die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch, Austausch und Kennenlernen. Originaltext: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Digitale Medienmappe: Argus Ref.: Ausschnitt Seite: 1/2 Bericht Seite: 6/8

8 SchweizerischeDepeschenagentur SDA-Schweizerische Depeschenagentur 3001 Bern 031/ Medienart: Print Medientyp: Presseagenturen Themen-Nr.: ch/de/nr/ Medienmappe via RSS : Kontakt: Roland Seeger (SDA-ATS-OTS Ada ) Argus Ref.: Ausschnitt Seite: 2/2 Bericht Seite: 7/8

9 twitter News & Medien Twitter, Inc San Francisco Medienart: Internet Themen-Nr.: Medientyp: Weblogs, Userforen Online lesen NTB: Ein neues Prüfzentrum für optische Schichten wurde an der NTB Buchs.. ots. ch/601b0ec :14:02 Zürich Presseportal.ch ist die Online-Datenbank der sda-tochter news aktuell. Weitere Informationen unter Argus Ref.: Ausschnitt Seite: 1/1 Bericht Seite: 8/8

Inhaltsverzeichnis 08.05.2015

Inhaltsverzeichnis 08.05.2015 Inhaltsverzeichnis 08.05.2015 Avenue ID: 512 Artikel: 3 Folgeseiten: 1 Gleichartige Artikel (+) 1 Total Artikel 4 Auflage Seite 23.04.2015 Werdenberger & Obertoggenburger 8'020 1 Masterdiplome erhalten

Mehr

Inhaltsverzeichnis 25.02.2010

Inhaltsverzeichnis 25.02.2010 Inhaltsverzeichnis 25.02.2010 Kunden-Nr.: 12028 Ausschnitte: 21 Folgeseiten: 2 NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs für Technik Buchs Frau Clarissa Frommelt Werdenbergstrasse 4 9470 Buchs Auflage

Mehr

Inhaltsverzeichnis 09.03.2015

Inhaltsverzeichnis 09.03.2015 Inhaltsverzeichnis 09.03.2015 Avenue ID: 512 Artikel: 2 Folgeseiten: 2 Auflage Seite 11.02.2015 Sarganserländer 9'906 1 «Interdisziplinär» ist Trumpf 11.02.2015 Werdenberger & Obertoggenburger 8'020 3

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich Ausschnitt Seite: 1/10 Bericht Seite: 8/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 2/10 Bericht Seite: 9/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 3/10 Bericht Seite: 10/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite:

Mehr

Pressespiegel 2013_4. Time-out für St. Moritz Match Race. Haus des Sports CH-3063 Ittigen

Pressespiegel 2013_4. Time-out für St. Moritz Match Race. Haus des Sports CH-3063 Ittigen Pressespiegel 2013_4 Time-out für St. Moritz Match Race Haus des Sports CH-3063 Ittigen Medium Ausgabe Titel Seite Swiss Sailing 20 Minuten Gesamtausgabe 26.02.2013 Aus für Match Race St. Moritz Basler

Mehr

Inhaltsverzeichnis 26.06.2015

Inhaltsverzeichnis 26.06.2015 Inhaltsverzeichnis 26.06.2015 Avenue ID: 512 Artikel: 6 Folgeseiten: 4 Auflage Seite 19.06.2015 Werdenberger & Obertoggenburger 8'020 1 Über die total vernetzte Zukunft 13.06.2015 / Wirtschaft regional

Mehr

25 / 88. Datum: 12.06.2014. Hauptausgabe Aargauer Zeitung 5001 Aarau 058/ 200 58 58 www.aargauerzeitung.ch

25 / 88. Datum: 12.06.2014. Hauptausgabe Aargauer Zeitung 5001 Aarau 058/ 200 58 58 www.aargauerzeitung.ch Hauptausgabe Aargauer Zeitung 5001 Aarau 058/ 200 58 58 www.aargauerzeitung.ch Auflage: 80'756 Seite: 6 Fläche: 31'453 mm² Argus Ref.: 54169897 Ausschnitt Seite: 1/2 25 / 88 Hauptausgabe Aargauer Zeitung

Mehr

Inhaltsverzeichnis 31.03.2016

Inhaltsverzeichnis 31.03.2016 Inhaltsverzeichnis 31.03.2016 Avenue ID: 512 Artikel: 9 Folgeseiten: 6 Auflage Seite 30.03.2016 Bündner Tagblatt 7 957 1 Dropdown.ch mit «Best Businessplan» 29.03.2016 htwchur.ch / Hochschule für Technik

Mehr

LINOS Photonics GmbH & Co. KG. Ein Tag bei LINOS. Andreas Hädrich. Business Unit Manager. Göttingen, 23. April 2008. Slide 1

LINOS Photonics GmbH & Co. KG. Ein Tag bei LINOS. Andreas Hädrich. Business Unit Manager. Göttingen, 23. April 2008. Slide 1 LINOS Photonics GmbH & Co. KG Ein Tag bei LINOS Andreas Hädrich Business Unit Manager Göttingen, 23. April 2008 Slide 1 Agenda 10:00 Uhr: Come together 10:15 Uhr: LINOS Standort Göttingen und die Qioptiq

Mehr

Inhaltsverzeichnis 01.09.2014

Inhaltsverzeichnis 01.09.2014 Inhaltsverzeichnis 01.09.2014 Avenue ID: 63 Ausschnitte: 7 Folgeseiten: 0 Auflage Seite 22.08.2014 Berner Zeitung / Ausgabe Stadt+Region Bern 49'605 1 22.08.2014 Der Landbote 30'174 2 22.08.2014 Freiburger

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 78'282 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 78'282 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich Hauptausgabe Aargauer Zeitung 5001 Aarau 058/ 200 58 58 www.aargauerzeitung.ch Auflage: 78'282 Seite: 6 Fläche: 25'616 mm² Argus Ref.: 57899254 Bericht Seite: 1/21 Basler Zeitung 4002 Basel 061/ 639 11

Mehr

Inhaltsverzeichnis 31.03.2016

Inhaltsverzeichnis 31.03.2016 Inhaltsverzeichnis 31.03.2016 Avenue ID: 512 Artikel: 4 Folgeseiten: 4 Auflage Seite 18.03.2016 Werdenberger & Obertoggenburger 8'020 1 Das Start-up-Netzwerk von Unternehmern für Unternehmer 17.03.2016

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 114'209 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 114'209 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich Datum: 21.07.2015 Neue Zürcher Zeitung 8021 Zürich 044/ 258 11 11 www.nzz.ch Auflage: 114'209 Seite: 14 Fläche: 7'257 mm² Argus Ref.: 58552970 Bericht Seite: 8/23 Datum: 21.07.2015 Tages-Anzeiger 8021

Mehr

BACHELOR/MASTER ARBEITEN AM LZH

BACHELOR/MASTER ARBEITEN AM LZH BACHELOR/MASTER ARBEITEN AM LZH Dr. Marco Jupé / Prof. Detlev Ristau Laser Zentrum Hannover, Germany 19.11.2014 GLIEDERUNG Das LZH Abteilung LK Gruppen und Themenbereiche Themen für Praktika und Bachelor/Master-Arbeiten

Mehr

Den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln auf der Spur

Den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln auf der Spur 6.354 Zeichen Abdruck honorarfrei Beleg wird erbeten Achema 2012: Am Stand des Forschungszentrum für Bio-Makromoleküle der Universität Bayreuth und der ALNuMed GmbH. Den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln

Mehr

Inhaltsverzeichnis 19.06.2015

Inhaltsverzeichnis 19.06.2015 Inhaltsverzeichnis 19.06.2015 Lieferschein-Nr.: 8912188 Themen-Nr.: 620.36 Ausschnitte: 2 Folgeseiten: 3 Total Seitenzahl: 5 Schweizerische Elektro-Einkaufs- Vereinigung eev Marketing Herr Martin Wahlen

Mehr

16. Stellenbörsetag. NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Dienstag, 1. April 2014. www.ntb.ch/stellenboerse

16. Stellenbörsetag. NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Dienstag, 1. April 2014. www.ntb.ch/stellenboerse 16. Stellenbörsetag NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Dienstag, 1. April 2014 www.ntb.ch/stellenboerse Inhalt Firmen 3 Musterfirma 3 Musterfirma 3 Musterfirma 5 Musterfirma 5 Musterfirma 5 Musterfirma

Mehr

Inhaltsverzeichnis 25.02.2010

Inhaltsverzeichnis 25.02.2010 Inhaltsverzeichnis 25.02.2010 Kunden-Nr.: 12028 Ausschnitte: 10 Folgeseiten: 3 NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs für Technik Buchs Frau Clarissa Frommelt Werdenbergstrasse 4 9470 Buchs Auflage

Mehr

Technologiesymposium. Erfolg am Werkplatz 4.0 Prozesse optimieren. 15. Ostschweizer. Freitag, 21. August 2015 OLMA Halle 2.1 CH-9000 St.

Technologiesymposium. Erfolg am Werkplatz 4.0 Prozesse optimieren. 15. Ostschweizer. Freitag, 21. August 2015 OLMA Halle 2.1 CH-9000 St. 2015 15. Ostschweizer Technologiesymposium Erfolg am Werkplatz 4.0 Prozesse optimieren Hauptsponsor: www.technologiesymposium.ch Freitag, 21. August 2015 OLMA Halle 2.1 CH-9000 St. Gallen 15. Ostschweizer

Mehr

Jahresbericht 2011. Verein Chance Industrie Rheintal

Jahresbericht 2011. Verein Chance Industrie Rheintal Jahresbericht 2011 Verein Chance Industrie Rheintal 1. Management Summary Der Berufsevent des Vereins «Chance Industrie Rheintal» hat gute Noten erhalten. Das ergab eine Umfrage bei der Lehrerschaft und

Mehr

DIE ZEITLOS DAS STUDENTENMAGAZIN KONZEPT

DIE ZEITLOS DAS STUDENTENMAGAZIN KONZEPT DIE ZEITLOS DAS STUDENTENMAGAZIN KONZEPT Philosophie und Vision Hinter Die Zeitlos Das Studentenmagazin steht eine Gruppe engagierter StudentInnen des MCI Management Center Innsbruck und der Universitäten

Mehr

Handbuch Bauelemente der Optik

Handbuch Bauelemente der Optik Helmut Naumann Gottfried Schröder Martin Löffler-Mang Handbuch Bauelemente der Optik Grundlagen, Werkstoffe, Geräte, Messtechnik 7., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage Inhalt 21.3.4 Mehrwellenlängen-Holografie.....................................................

Mehr

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft Pressemitteilung Windkraft Zulieferer Forum 2014: die Automobilindustrie als Ideengeber für die Windkraftbranche Hannover Messe: Plarad bringt Akteure der Windkraftbranche an einen Tisch für eine erfolgreiche

Mehr

Protokoll der Swissphotonics Generalversammlung 2013 vom 28. März 2013

Protokoll der Swissphotonics Generalversammlung 2013 vom 28. März 2013 Protokoll der Swissphotonics Generalversammlung 2013 vom 28. März 2013 Ort Berner Fachhochschule, Pestalozzistrasse 20, 3400 Burgdorf BE Zeit 11:00 12:15 Uhr Anwesend 37 Mitglieder. 1 Mitglied hat sich

Mehr

Adressen möglicher Praxissemesterstellen

Adressen möglicher Praxissemesterstellen Adressen möglicher Praxissemesterstellen Studiengang Optik und Lasertechnik Stand 23.04.2007 09Robert Bosch GmbH ZM4 - Postgraduate Program Center Postfach Postfach 10 60 50 70049 Stuttgart CeramOptec

Mehr

Gesuch Drittmittelförderung: Digitale Musikedition, Tagung mit vertiefendem Workshop

Gesuch Drittmittelförderung: Digitale Musikedition, Tagung mit vertiefendem Workshop Philosophisch-historische Fakultät Institut für Musikwissenschaft Bern, den 30. August 2013 Gesuch Drittmittelförderung: Digitale Musikedition, Tagung mit vertiefendem Workshop Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Studien- und Forschungsführer Informatik

Studien- und Forschungsführer Informatik Wilfried Brauer Siegfried Münch Studien- und Forschungsführer Informatik Wissenschaftliche Hochschulen und Forschungseinrichtungen Herausgegeben im Auftrag der Gesellschaft für Informatik, des Fakultätentags

Mehr

ASF 2002_028. Verordnung

ASF 2002_028. Verordnung Verordnung vom 18. März 2002 Inkrafttreten: 01.02.2002 über die Aufnahmekapazität der Sektion Medizin und die Einführung des Eignungstests für das Medizinstudium an der Universität Freiburg im akademischen

Mehr

pbr Planungsbüro Rohling AG mit internationalem Architektur- und Designpreis ausgezeichnet

pbr Planungsbüro Rohling AG mit internationalem Architektur- und Designpreis ausgezeichnet Medieninformation Zur Veröffentlichung freigegeben pbr Planungsbüro Rohling AG mit internationalem Architektur- und Designpreis ausgezeichnet Iconic Award für Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik

Mehr

NTB. Ingenieurstudium Systemtechnik. Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs. Studiendokumentation. FHO Fachhochschule Ostschweiz.

NTB. Ingenieurstudium Systemtechnik. Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs. Studiendokumentation. FHO Fachhochschule Ostschweiz. Ingenieurstudium Systemtechnik Studiendokumentation NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs FHO Fachhochschule Ostschweiz Studienrichtung Maschinenbau Faszination MASCHINENBAU Egal, ob Sie praktisch

Mehr

Eignungstest für das Medizinstudium (EMS) Statistischer Bericht der Session Schweiz 2015

Eignungstest für das Medizinstudium (EMS) Statistischer Bericht der Session Schweiz 2015 UNIVERSITÉ DE FRIBOURG SUISSE UNIVERSITÄT FREIBURG SCHWEIZ ZENTRUM FÜR TESTENTWICKLUNG UND DIAGNOSTIK AM DEPARTEMENT FÜR PSYCHOLOGIE CENTRE POUR LE DEVELOPPEMENT DE TESTS ET LE DIAGNOSTIC AU DEPARTEMENT

Mehr

Vorlesungsverzeichnis für die Kinder-Uni in den Herbstferien 2013 an der Hochschule Trier

Vorlesungsverzeichnis für die Kinder-Uni in den Herbstferien 2013 an der Hochschule Trier Vorlesungsverzeichnis für die Kinder-Uni in den Herbstferien 2013 an der Hochschule Trier Liebe Kinder, in der Zeit vom 4. bis 18. Oktober könnt Ihr wieder die vielen tollen Studienrichtungen besuchen,

Mehr

UNTERNEHMENS- REGISTER

UNTERNEHMENS- REGISTER .. UNTERNEHMENS- REGISTER Bekanntmachungstext im Unternehmensregister Bekanntmachungstext in www.unternehmensregister.de Betreff: Angaben zum Mitteilungspflichtigen: Angaben zum Emittenten Name: Adresse:

Mehr

Vereinbarung über die Fachhochschule Ostschweiz

Vereinbarung über die Fachhochschule Ostschweiz 4.63 Vereinbarung über die Fachhochschule Ostschweiz vom 0. September 999 ) Die Kantone Zürich, Schwyz, Glarus, Schaffhausen, Appenzell-Innerrhoden, Appenzell-Ausserrhoden,, und Thurgau vereinbaren: Art.

Mehr

Wissenschaft in der Stadt Das Beispiel von Rennes

Wissenschaft in der Stadt Das Beispiel von Rennes November 2009 D.G.R.M.G/ D.R.I Wissenschaft in der Stadt Das Beispiel von Rennes Eine Präsentation von Mme Lefrançois Rennes - Hannover - Poznan Plan der Präsentation Einführung : Rennes, eine Regionshauptstadt

Mehr

Agenda. 12:00 Registrierung & Lunch 13:00 Keynote Marketing im Zeitalter der digitalen Transformation Robert Seeger, Agentur für Kommunikationskunst

Agenda. 12:00 Registrierung & Lunch 13:00 Keynote Marketing im Zeitalter der digitalen Transformation Robert Seeger, Agentur für Kommunikationskunst celumium 2015 Agenda 12:00 Registrierung & Lunch 13:00 Keynote Marketing im Zeitalter der digitalen Transformation Robert Seeger, Agentur für Kommunikationskunst 13:30 Welcome Keynote Michael J. Kräftner,

Mehr

Inhaltsverzeichnis 26.01.2016

Inhaltsverzeichnis 26.01.2016 Inhaltsverzeichnis 26.01.2016 Avenue ID: 791 Artikel: 13 Folgeseiten: 9 Auflage Seite 23.01.2016 Neue Zürcher Zeitung 114'209 1 Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 23.01.2016 Anzeiger von Uster 6'912 3 Familienfirma

Mehr

SDA-Gruppe. Aktualität aus einer Hand. SDA, Si, AWP, na. Sicher. Schnell. Multimedial.

SDA-Gruppe. Aktualität aus einer Hand. SDA, Si, AWP, na. Sicher. Schnell. Multimedial. SDA-Gruppe Aktualität aus einer Hand. SDA, Si, AWP, na SDA-Gruppe Aktualität aus einer Hand. Inhaltsverzeichnis. Vorwort Schweizerische Depeschenagentur AG Sportinformation Si AG AG für Wirtschaftspublikationen

Mehr

Unsere Projekte Bevorstehende Anlässe 2014

Unsere Projekte Bevorstehende Anlässe 2014 Unsere Projekte Bevorstehende Anlässe 2014 Patientinnen- Veranstaltung zum Thema Endometriose In 3 Städten der Schweiz (Bern, Winterthur, Genf) Datum: November /Dezember Wie im Jahr 2011, möchte Endo-Help

Mehr

Einladung zu unserer 4. ITL Medizinmesse 2011

Einladung zu unserer 4. ITL Medizinmesse 2011 ITL Systemhaus für Datentechnik GmbH Münchberg Industrieberatung EDV-Systeme Bürokommunikation ITL Systemhaus GmbH - Friedlandstr. 1-95213 Münchberg Beratung u. Schulung Vertrieb u. Wartung Tel.: 09251/8509-0

Mehr

PwC Roundtable Events 2015 Unternehmenssteuerreform III (USTRIII)

PwC Roundtable Events 2015 Unternehmenssteuerreform III (USTRIII) www.pwc.ch/ustr PwC Roundtable Events 2015 Unternehmenssteuerreform III (USTRIII) Wie sich das Reformpaket auf Ihr Unternehmen auswirkt und wie Sie sich gezielt vorbereiten. Eine Veranstaltung von PwC

Mehr

Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten. Masterstudiengänge an der NTB. www.ntb.ch

Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten. Masterstudiengänge an der NTB. www.ntb.ch Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten Masterstudiengänge an der NTB www.ntb.ch HEUTE weiterbilden MORGEN ernten Stillt Ihren Wissenshunger. Ein Masterstudium an der NTB. Als Sir

Mehr

MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 16. Oktober 2014

MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 16. Oktober 2014 MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 16. Oktober 2014 «Gipfelgespräche» auf dem Pilatus Über den Tellerrand geblickt auf 2132 m ü. M. Die Welt ein bisschen besser verstehen - dank fundiertem Hintergrundwissen:

Mehr

Betreff Pressemitteilung Drittes HLI Hamburg Logistik Forum 2012 erfolgreich durchgeführt Hamburger Logistik Institut GmbH Bankverbindung:

Betreff Pressemitteilung Drittes HLI Hamburg Logistik Forum 2012 erfolgreich durchgeführt Hamburger Logistik Institut GmbH Bankverbindung: Hamburger Logistik Institut GmbH Bredowstrasse 20 22113 Hamburg Datum: Telefon: 040 / 5876743 43 Fax: 040 / 5896743 89 email: detlef.aßmus @hli-consulting.de Seite 1 von 5 Betreff Pressemitteilung Drittes

Mehr

Wirtschaftstagung Werdenberg

Wirtschaftstagung Werdenberg > Verleihung 3. Werdenberger Innovationspreis Wirtschaftstagung Werdenberg dienstag, 10. september 2013, 11.30-13.30 Uhr Der Treffpunkt für Entscheidungsträger und Wirtschaftsinteressierte an der WIGA-Messe,

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Datum 19. April 2006. Sperrfrist 20. April 2006, 11.00 Uhr. Sie finden uns im Internet unter www.creditreform.ch

PRESSEMITTEILUNG. Datum 19. April 2006. Sperrfrist 20. April 2006, 11.00 Uhr. Sie finden uns im Internet unter www.creditreform.ch Seite 1 PRESSEMITTEILUNG Ort Zürich Datum 19. April 2006 Sperrfrist 20. April 2006, 11.00 Uhr 1 Kommentar... 2 2 Neueintragungen und Löschungen SHAB... 4 2.1 Neueintragungen... 4 2.2 Löschungen... 4 2.3

Mehr

Themen und Erscheinungsdaten 2015

Themen und Erscheinungsdaten 2015 Magazine und Sonderbeilagen der NZZ-Titel Themen und Erscheinungsdaten 2015 Nutzen Sie das passende redaktionelle Umfeld, um gezielt eine anspruchsvolle und qualitätsbewusste Zielgruppe anzusprechen. 17.

Mehr

BEST PRACTICE MEETING Kinderspital Zürich : «Zwischen Notfall, Forschung und optimalen Prozessen» Donnerstag, 26. Februar 2015, 16.30 21.

BEST PRACTICE MEETING Kinderspital Zürich : «Zwischen Notfall, Forschung und optimalen Prozessen» Donnerstag, 26. Februar 2015, 16.30 21. Kinderspital Zürich : «Zwischen Notfall, Forschung und optimalen Prozessen» Donnerstag, 26. Februar 2015, 16.30 21.00 Uhr «Wissen teilen und nutzen» Seit über 50 Jahren fördert die SMG mit ihren Veranstaltungen

Mehr

54. Generalversammlung in St.Gallen

54. Generalversammlung in St.Gallen 54. Generalversammlung in St.Gallen 23. bis 25. April 2010 Einladung und Anmeldeformulare Willkommen in St.Gallen Liebe ProHölzler, ich möchte Euch ganz herzlich einladen und willkommen heissen in der

Mehr

Ideen zu Gast in Hannover

Ideen zu Gast in Hannover Deutschland Land der Ideen Tec2You: HANNOVER MESSE 2014 (Artikel Nr. 1) Ideen zu Gast in Hannover 14. April 2014 In der Woche vom 7. bis 11. April 2014 fand erneut die bedeutendste Technologieund Industrieschau

Mehr

Pressespiegel. Bitte beachten Sie das Copyright. Aus urheberrechtlichen Gründen bitte nicht online publizieren oder digital weiterverbreiten.

Pressespiegel. Bitte beachten Sie das Copyright. Aus urheberrechtlichen Gründen bitte nicht online publizieren oder digital weiterverbreiten. Pressespiegel Bitte beachten Sie das Copyright. Aus urheberrechtlichen Gründen bitte nicht online publizieren oder digital weiterverbreiten. Inhaltsverzeichnis 03.06.2014 Avenue ID: 393 Ausschnitte: 22

Mehr

Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt

Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt Unter dem Titel Fenster im Blick hat Europas führende Fenstermarke Internorm

Mehr

Wege an die Uni. Checkliste. Weiterbildungsangebote. Grundlagen. Viele Wege führen an die Uni - und es muss auch nicht immer eine Matura sein!

Wege an die Uni. Checkliste. Weiterbildungsangebote. Grundlagen. Viele Wege führen an die Uni - und es muss auch nicht immer eine Matura sein! Weiterbildungsangebote Checkliste Wege an die Grundlagen Checkliste Viele Wege führen an die - und es muss auch nicht immer eine Matura sein! - bzw. Hochschulzugang mit Matura Schweizer Bürger und Bürgerinnen,

Mehr

GGA Maur steigert Umsatz um über fünf Prozent

GGA Maur steigert Umsatz um über fünf Prozent ZO-Online 8620 Wetzikon ZH 044/ 933 33 33 www.zol.ch/ UUpM: 72'000 Page Visits: 387'037 GGA Maur steigert Umsatz um über fünf Prozent Aktualisiert vor 26 Minuten Das regionale Kommunikationsunternehmen

Mehr

Duale Studienangebote in der Region. Veranstaltungskalender. Studenten im Hörsaal. Aktionswochen Duales Studium. Einklinker DIN lang.

Duale Studienangebote in der Region. Veranstaltungskalender. Studenten im Hörsaal. Aktionswochen Duales Studium. Einklinker DIN lang. Studenten im Hörsaal Duale Studienangebote in der Region Veranstaltungskalender Aktionswochen Duales Studium Einklinker DIN lang Logo Aktionswochen Duales Studium Wenn du einen Mittelweg zwischen einer

Mehr

Eignungstest für das Medizinstudium (EMS) Statistischer Bericht der Session Schweiz 2014

Eignungstest für das Medizinstudium (EMS) Statistischer Bericht der Session Schweiz 2014 UNIVERSITÉ DE FRIBOURG SUISSE UNIVERSITÄT FREIBURG SCHWEIZ ZENTRUM FÜR TESTENTWICKLUNG UND DIAGNOSTIK AM DEPARTEMENT FÜR PSYCHOLOGIE CENTRE POUR LE DEVELOPPEMENT DE TESTS ET LE DIAGNOSTIC AU DEPARTEMENT

Mehr

CHIP Digital Messespecials 2015

CHIP Digital Messespecials 2015 CHIP Digital Messespecials 2015 Unsere Messespecials für 2015 Bei Klick auf die jeweiligen Logos gelangen Sie ins entsprechende Themenspecial 08 09 AUGUST SEPTEMBER Weitere (individuelle) Themenspecials

Mehr

Referat CSL Behring AG Einweihung Logistik- und Service-Center 21. September 2012

Referat CSL Behring AG Einweihung Logistik- und Service-Center 21. September 2012 Referat CSL Behring AG Einweihung Logistik- und Service-Center 21. September 2012 Grussbotschaft Regierungsrat Bernhard Pulver, Erziehungsdirektor des Kantons Bern Logistik- und Service-Centren gehören

Mehr

Pressemitteilung. Ausblick auf Einsatzmöglichkeiten neuer Technologien

Pressemitteilung. Ausblick auf Einsatzmöglichkeiten neuer Technologien Industry-Forum 2015 informierte über Trends und Best-Practice von CADENAS Softwarelösungen Internationaler Fachkongress von CADENAS ermöglichte Networking auf höchstem Niveau Augsburg, 12. Februar 2015.

Mehr

Prävention und Kommunikation in Medizin und Beruf

Prävention und Kommunikation in Medizin und Beruf inklusive Gutschrift Fortbildungspunkte Einladung zur Fachtagung in Mannheim Samstag, 18. April 2015 Prävention und Kommunikation in Medizin und Beruf Karriere in der Arbeitsmedizin inklusive Besuch der

Mehr

6. Robotik-ERFA-Tagung Samstag, 26. Juni 2010 Interstaatliche Hochschule für Technik NTB in Buchs

6. Robotik-ERFA-Tagung Samstag, 26. Juni 2010 Interstaatliche Hochschule für Technik NTB in Buchs ERFA-Robotik Schweiz 6. Robotik-ERFA-Tagung Samstag, 26. Juni 2010 Interstaatliche Hochschule für Technik NTB in Buchs Mit Kaffee und Gipfeli wurden wir ab 09.30 Uhr an der Interstaatlichen Hochschule

Mehr

Studium in Sicht und Berufsperspektiven

Studium in Sicht und Berufsperspektiven Schweizer Studienführer 1 Studium in Sicht und Berufsperspektiven 0 SDBB Verlag Schweizer Studienfhrer 2010-2011 digitalisiert durch: IDS Luzern Inhaltsübersicht/Abkürzungen Einleitung Theologie und Religionswissenschaft

Mehr

manage connect explore New Media Challenge Wissen kreieren. Wissen vertiefen.

manage connect explore New Media Challenge Wissen kreieren. Wissen vertiefen. make manage New Media Challenge connect explore Die neue Welt der digitalen, vernetzten Medien erfordert von jedem konvergentes Denken und Handeln. Mit unserem Weiterbildungsangebot New Media Challenge

Mehr

St.Gallen FHO Fachhochschultag 2013 5. September 2013. FHO Fachhochschultag 2013 Entwicklungen in der FHO und praxisorientierte Ausbildung

St.Gallen FHO Fachhochschultag 2013 5. September 2013. FHO Fachhochschultag 2013 Entwicklungen in der FHO und praxisorientierte Ausbildung Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Regierungspräsident Stefan Kölliker St.Gallen FHO Fachhochschultag 2013 5. September 2013 FHO Fachhochschultag 2013 Entwicklungen in der FHO und praxisorientierte Ausbildung

Mehr

Erfahren Sie Wissenswertes über DESY: Kurze und informative Filme geben einen Einblick in die Forschung, die bei DESY betrieben wird.

Erfahren Sie Wissenswertes über DESY: Kurze und informative Filme geben einen Einblick in die Forschung, die bei DESY betrieben wird. Station 0 DESY-Kino Erfahren Sie Wissenswertes über DESY: Kurze und informative Filme geben einen Einblick in die Forschung, die bei DESY betrieben wird., Forschung mit Photonen, Teilchenphysik Art der

Mehr

Informationen aus dem Enterprise Europe Network, November 2015

Informationen aus dem Enterprise Europe Network, November 2015 Informationen aus dem Enterprise Europe Network, November 2015 Düsseldorf, 21.10.2015 Niederländische Unternehmen suchen Geschäftspartner in NRW Am Mittwoch, dem 18. November 2015, findet bereits zum 6.

Mehr

Gewerbe und Bürohaus Kontrollstrasse Biel

Gewerbe und Bürohaus Kontrollstrasse Biel Gewerbe und Bürohaus Kontrollstrasse Biel www.kontrollstrasse.ch Neubau - Bezugsbereit ab Ende 2008 Raumeinteilung nach Ihren Wünschen Im Zentrum von Biel Marktgerechte Mietzinse Attika für Wohnungen und

Mehr

STANDORTVORTEIL FÜR DIE SCHWEIZ?

STANDORTVORTEIL FÜR DIE SCHWEIZ? Jahrestagung 2013 Sozialstaat: STANDORTVORTEIL FÜR DIE SCHWEIZ? Donnerstag 19. September 2013 09.30 16.15 Uhr Hotel Bern, Bern Die Finanz- und Wirtschaftskrise dauert in Europa und den USA bereits seit

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

«Wirkungsvoll werben, auftreten und wirken»

«Wirkungsvoll werben, auftreten und wirken» Frauentag 2011 Die Tagung für Frauen aus der Holzbranche Freitag, 9. September, Nottwil Freitag, 16. September, Bern Freitag, 23. September, St. Gallen «Wirkungsvoll werben, auftreten und wirken» «Alle

Mehr

Update Krankenhauslabor

Update Krankenhauslabor FACHKONFERENZ DATUM VERANSTALTUNGSORT Update Krankenhauslabor Outsourcing, Trends und Kosten 30. September 2015 Hotel Golden Tulip Berlin PD Dr. Lutz Fritsche, MBA Prof. Dr. Karl J. Lackner INKL. Besichtigung

Mehr

01-2012. Recycling-map.ch. Alu-Kreativ Alu créatif Creatività in alluminio. Diverses Divers Vari

01-2012. Recycling-map.ch. Alu-Kreativ Alu créatif Creatività in alluminio. Diverses Divers Vari 01-2012 Recycling-map.ch Alu-Kreativ Alu créatif Creatività in alluminio Diverses Divers Vari Datum: 08.12.2011 Handelszeitung 8021 Zürich 043/ 444 59 00 www.handelszeitung.ch Medienart: Print Medientyp:

Mehr

Swiss Science Education. Naturwissenschaftliche Bildung Schweiz. Weiterbildungsangebote für Lehrpersonen vom Kindergarten bis zum 9.

Swiss Science Education. Naturwissenschaftliche Bildung Schweiz. Weiterbildungsangebote für Lehrpersonen vom Kindergarten bis zum 9. Swiss Science Education Foto: Swiss Science Center Technorama Swise Swiss Science Education Naturwissenschaftliche Bildung Schweiz Weiterbildungsangebote für Lehrpersonen vom Kindergarten bis zum 9. Schuljahr

Mehr

Optiken = Materialien + Oberflächen + Schichten (BMBF-Programm Photonik Forschung Deutschland Licht mit Zukunft, 2011)

Optiken = Materialien + Oberflächen + Schichten (BMBF-Programm Photonik Forschung Deutschland Licht mit Zukunft, 2011) 1 Funktionale optische Oberflächen und Schichten - Trends und Herausforderungen - 50 Jahre F.O.M 07. November 2013 Norbert Kaiser Norbert.Kaiser@iof.fraunhofer.de Einordnung in die KET* Photonik Optiken

Mehr

Institut für Qualitätstechnologie. Europäische Ausbildung für Koordinatenmesstechnik (EUKOM)

Institut für Qualitätstechnologie. Europäische Ausbildung für Koordinatenmesstechnik (EUKOM) Institut für Qualitätstechnologie Europäische Ausbildung für Koordinatenmesstechnik (EUKOM) N ä h e r d r a n a m S y s t e m d e r Te c h n i k d e r Z u k u n f t w w w. n t b. c h Europäische Ausbildung

Mehr

Gläserne Markenfamilie, die alle berührt

Gläserne Markenfamilie, die alle berührt Gläserne Markenfamilie, die alle berührt Produkte vereint unter der neuen Dachmarke SCHOTT Xensation als Lösung für alle Coverund Touch-Technologien / Familienzuwachs für Herbst geplant Mainz (Deutschland)/Taipeh

Mehr

Dokumentenmanagement im Labor

Dokumentenmanagement im Labor Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP Dokumentenmanagement im Labor SNV-/EUROLAB-CH-SEMINAR Effizienter Umgang mit Informationen DATUM Mittwoch, 18. November 2015 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Mehr

Elektrotechnik, 4. + 6. Semester Dr. Bernd Rethmeier, Prof. Dr. Bernd Büchau, Volker Heine, Prof. Dr. Michael Schlereth

Elektrotechnik, 4. + 6. Semester Dr. Bernd Rethmeier, Prof. Dr. Bernd Büchau, Volker Heine, Prof. Dr. Michael Schlereth AUSWERTUNG Studentenexkursion FH Stralsund 20. bis 23. März 2011 Studiengang: Begleitpersonen: Elektrotechnik, 4. + 6. Semester Dr. Bernd Rethmeier, Prof. Dr. Bernd Büchau, Volker Heine, Prof. Dr. Michael

Mehr

Einladung zum Innovations- und Qualitätszirkel 2010 von Donnerstag, 24. Juni 2010 in Baden, Schweiz

Einladung zum Innovations- und Qualitätszirkel 2010 von Donnerstag, 24. Juni 2010 in Baden, Schweiz Einladung zum Innovations- und Qualitätszirkel 2010 von Donnerstag, 24. Juni 2010 in Baden, Schweiz Sehr geehrte Damen und Herren Innovation und Qualität wird auch in turbulenten Zeiten vom Forschungs-

Mehr

Nr. 30. Agile Architektur

Nr. 30. Agile Architektur Nr. 30 Agile Architektur Das Berner-Architekten-Treffen Das Berner-Architekten-Treffen ist eine Begegnungsplattform für an Architekturfragen interessierte Informatikfachleute. Durch Fachvorträge aus der

Mehr

hip Spielerisch im Team lernen Entrepreneurship Dienstag 29. September und Mittwoch 30. September 2009 Bildungszentrum Wald Maienfeld

hip Spielerisch im Team lernen Entrepreneurship Dienstag 29. September und Mittwoch 30. September 2009 Bildungszentrum Wald Maienfeld outh NTrep eneur hip Youth Entrepreneurship Spielerisch im Team lernen Dienstag 29. September und Mittwoch 30. September 2009 Bildungszentrum Wald Maienfeld Die Veranstaltung ist Teil des Programms Youth

Mehr

Weiterbildung Vorsorge Update 2016

Weiterbildung Vorsorge Update 2016 Weiterbildung Vorsorge Update 2016 Montag, 30. November 2015 in Winterthur Donnerstag, 10. Dezember 2015 in Luzern Mittwoch, 13. Januar 2016 in Bern Dienstag, 19. Januar 2016 in Winterthur Von der Neuerung

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Innovationswerkstatt

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Innovationswerkstatt FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Workshop Innovationswerkstatt Urban Production Stuttgart, 5. November 2014 Vorwort Kann ein Unternehmen in der Stadt wirtschaftlicher, nachhaltiger

Mehr

im Monat Spühl AG Grüntalstrasse 23 9300 Wittenbach www.spuhl.ch Stihl Hubstrasse 100 9500 Wil www.stihl-kettenwerk.ch jobs&karriere schnuppern

im Monat Spühl AG Grüntalstrasse 23 9300 Wittenbach www.spuhl.ch Stihl Hubstrasse 100 9500 Wil www.stihl-kettenwerk.ch jobs&karriere schnuppern Kanton St.Gallen Bildungsdepartement s-, Studien- und Laufbahnberatung Wichtige Daten im Monat Juli/August Datum 02.07.2014 13.30 16.30 h Automatiker/in, Konstrukteur/in, Polymechaniker/in Spühl AG Grüntalstrasse

Mehr

Jahresbericht des Hochschulinformationsbüros Magdeburg 2007

Jahresbericht des Hochschulinformationsbüros Magdeburg 2007 Jahresbericht des Hochschulinformationsbüros Magdeburg 2007 1. Ausgangslage Nachdem das Büro an der Universität aufgrund von Problemen mit der Verwaltung im Februar geräumt werden musste, konnte das HIB

Mehr

Mercedes-Benz Mixed Tape

Mercedes-Benz Mixed Tape Case Study Marken-PR Mercedes-Benz Mixed Tape dot.referenzen seit 2004 Ausgangssituation PR für die kostenlose, legale Musikdownload-Plattform Mixed Tape von Mercedes-Benz - seit Mai 2004 Mercedes-Benz

Mehr

Wissenstransfer und Schutz geistigen Eigentums in Liechtenstein: aktuelle Themen und Strategien

Wissenstransfer und Schutz geistigen Eigentums in Liechtenstein: aktuelle Themen und Strategien EU-Wissenstransferstudie 2010-2012 Werkstattgespräch: Wissenstransfer aus Hochschulen und öffentlicher Forschung Wien, 8.3.2011 Wissenstransfer und Schutz geistigen Eigentums in Liechtenstein: aktuelle

Mehr

Symbiose zwischen traditionellem Handwerk und digitaler Präzision

Symbiose zwischen traditionellem Handwerk und digitaler Präzision Symbiose zwischen traditionellem Handwerk und digitaler Präzision Wir bieten Ihnen hochwertige Lösungen, ästhetisch, funktionell und haben dabei immer den Patienten als Mensch im Fokus. team kommunikation

Mehr

Nr. 33. NoSQL Databases

Nr. 33. NoSQL Databases Nr. 33 NoSQL Databases Das Berner-Architekten-Treffen Das Berner-Architekten-Treffen ist eine Begegnungsplattform für an Architekturfragen interessierte Informatikfachleute. Partner Durch Fachvorträge

Mehr

Mit uns finden Sie den passenden Kandidaten.

Mit uns finden Sie den passenden Kandidaten. Mit uns finden Sie den passenden Kandidaten. Careerplus ist die führende Schweizer Personalberatung für die Rekrutierung von qualifiziertem Fachpersonal. www.careerplus.ch Herzlich willkommen bei Careerplus.

Mehr

Reglement über die Anerkennung der Abschlüsse von Zusatzausbildungen für den Lehrberuf

Reglement über die Anerkennung der Abschlüsse von Zusatzausbildungen für den Lehrberuf 4.2.2.7. Reglement über die Anerkennung der Abschlüsse von Zusatzausbildungen für den Lehrberuf vom 17. Juni 2004 Die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK), gestützt auf die

Mehr

Gehen Sie mit uns auf Forschungsreise!

Gehen Sie mit uns auf Forschungsreise! MAI-Tagung Völklingen 2014 Jens Alvermann Mareike Holtkamp Gehen Sie mit uns auf Forschungsreise! Social Media in der Wissenschaftskommunikation Das Neanderthal Museum Museum am Fundort des namensgebenden

Mehr

EINLADUNG CAPS LIVE 2012

EINLADUNG CAPS LIVE 2012 EINLADUNG CAPS LIVE 2012 SPEZIAL Katamaran CIRRUS & KKL Luzern Donnerstag, 27. September 2012 auf dem Katamaran CIRRUS in Luzern Wir laden Sie herzlich zu unserem CAPS LIVE Event 2012 auf dem Katamaran

Mehr

Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten. Masterstudiengänge an der NTB. www.ntb.ch

Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten. Masterstudiengänge an der NTB. www.ntb.ch Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten Masterstudiengänge an der NTB www.ntb.ch HEUTE weiterbilden MORGEN ernten Stillt Ihren Wissenshunger. Ein Masterstudium an der NTB. Als Sir

Mehr

IHR PARTNER FÜR HR-MARKETING UND RECRUITING AN HOCHSCHULEN. ProOst FEEDBACK-DOKUMENTATION

IHR PARTNER FÜR HR-MARKETING UND RECRUITING AN HOCHSCHULEN. ProOst FEEDBACK-DOKUMENTATION IHR PARTNER FÜR HR-MARKETING UND RECRUITING AN HOCHSCHULEN ProOst Congress Center Einstein, St. Gallen 14. August FEEDBACK-DOKUMENTATION Hauptsponsor: Co-Sponsoren: Kooperationspartner: Medienpartner:

Mehr

Inhaltsverzeichnis 26.09.2014

Inhaltsverzeichnis 26.09.2014 Inhaltsverzeichnis 26.09.2014 Lieferschein-Nr.: 8442014 Themen-Nr.: 862.6 Ausschnitte: 34 Folgeseiten: 19 Total Seitenzahl: 53 Gemeinde Moosseedorf Frau Bettina Zahnd-Dängeli Schulhausstrasse 1 3302 Moosseedorf

Mehr

Studentcareer Lunch Talks

Studentcareer Lunch Talks Studentcareer Lunch Talks Idee der Lunch Talks Studierende und Absolventen möchten hinter die Fassade eines Unternehmens sehen. Persönliche Fragen zur Firmenkultur, zu Wachstumszielen oder zum Einstieg

Mehr

LENSDAYS. 25./26. Mai 2014. Jetzt Termin vormerken. DEUTSCHER CONTACTLINSEN CONGRESS. Kontaktlinsen-Kongress des Industrieverbandes SPECTARIS

LENSDAYS. 25./26. Mai 2014. Jetzt Termin vormerken. DEUTSCHER CONTACTLINSEN CONGRESS. Kontaktlinsen-Kongress des Industrieverbandes SPECTARIS LENSDAYS DEUTSCHER CONTACTLINSEN CONGRESS Kontaktlinsen-Kongress des Industrieverbandes SPECTARIS Anpasser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Hochkarätige Business- und Fachvorträge 25./26. Mai

Mehr

innovationdays 2013 11. bis 15. Februar in Luzern, Schweiz Jetzt anmelden: www.innovationdays.ch

innovationdays 2013 11. bis 15. Februar in Luzern, Schweiz Jetzt anmelden: www.innovationdays.ch innovationdays 2013 11. bis 15. Februar in Luzern, Schweiz Jetzt anmelden: www.innovationdays.ch Menschen & Maschinen Willkommen. In ihrer 10. Auflage haben die Hunkeler innovationdays wieder jede Menge

Mehr

10 Tipps zur Pressearbeit im Web

10 Tipps zur Pressearbeit im Web 10 Tipps zur Pressearbeit im Web In kurzen Schritten zum Online-PR Erfolg, vor allem dann, wenn es schnell gehen muss. Die Pressemitteilung ist der Anfang, dann geht die Arbeit los. (Stand: 20. Juni 2010)

Mehr