Herzlich Willkommen. zur 16. Mitgliederversammlung. des networker NRW e. V. 1. Begrüßung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlich Willkommen. zur 16. Mitgliederversammlung. des networker NRW e. V. 1. Begrüßung"

Transkript

1 Herzlich Willkommen zur 16. Mitgliederversammlung des networker NRW e. V :00 ca. 19:00 Uhr ComIn genius, Essen 1. Begrüßung Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den Vorstandsvorsitzenden Herrn Joachim Hähnel 2 1

2 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit Die Mitgliederversammlung wurde satzungsgemäß unter Einhaltung einer Frist von einem Monat postalisch einberufen. Die Beschlussfähigkeit ist gegeben. 3. Bestimmung des Protokollführers Der Vorstand schlägt den Geschäftsführer des networker NRW e. V., Herrn Hubert Martens als Protokollführer vor Bestätigung der Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Beststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit 3. Bestimmung des Protokollführers; Vorschlag: Hubert Martens 4. Bestätigung der Tagesordnung 5. Genehmigung des Protokolls der 15. MV vom Bericht des Vorstands und Aussprache 7. Berichte aus den Regionalforen 8. Finanzen 9. Entlastung des Vorstands 10. Bestimmung eines Versammlungsleiters 11. Neuwahlen 12. Anträge 13. Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplans Aktivitäten und Ausblick 15. Verschiedenes 4 2

3 5. Genehmigung des Protokolls der 15. MV vom Das Protokoll der 15. Mitgliederversammlung vom wurde an die Mitglieder versandt. Im Vorfeld der Mitgliederversammlung sind keine Anträge auf Änderung des Protokolls eingegangen Bericht des Vorstands und Aussprache Aktivitäten 2012/ IT-Trends Sicherheit ( , rewirpowerlounge des VfL Bochum) Veranstalter: networker NRW e. V. unterstützt durch: IHK Mittleres Ruhrgebiet, Stadt Bochum, eurobits, und das Regionalforum Ruhr-Mitte 15 Aussteller, mehr als 220 Teilnehmer 6 3

4 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Aktivitäten 2012/ IT-Trends Medizin / Health Telematics ( , CC Süd Essen) Veranstalter: EWG, Messe Essen, ZTG Partner: networker NRW e. V. 22 Aussteller, mehr als 500 Fachbesucher 7 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Aktivitäten 2012/2013 Der ComIn talk 15. ComIn talk am I got hacked - der Wettlauf zwischen Cyberkriminalität und IT-Sicherheit 50 Anmeldungen, unterstützt durch den eco e.v. 16. ComIn talk am Gründungen in der IT-Branche: Wie gut ist die Metropole Ruhr aufgestellt?" 50 Anmeldungen, unterstützt durch die Sparkasse Essen Eine Veranstaltung gemeinsam mit dem ETEC und der EWG 8 4

5 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Aktivitäten 2012/2013 POS Point of Sales 40. POS am Work Life Balance mangels Teilnehmer ausgefallen 39. POS am Kundenakquise: Mit Systematik Neugeschäft aufbauen Referent: Holger Gloszeit 38 POS am Texten für Internet mangels Teilnehmer ausgefallen 37. POS am PR/Öffentlichkeitsarbeit erfolgreich gestalten Referent: Peter Diekmann Dank an Thomas Ifland für die Koordinierung des POS! 9 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Aktivitäten 2012/2013 Relaunch der Webseite des networker NRW Initiatoren: Thomas Balitzki Schulze (Image Transfer GmbH) Ines Bock Ansgar Fulland (Trafo2 GmbH) Axel Helbig (communicode AG) Christian Nielinger (Nielinger Fotografie) David Resch (resch media) Auftakt-Workshop Erstes Screendesign Fotoshooting 10 5

6 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Aktivitäten 2012/2013 Relaunch der Webseite des networker NRW 12/2012 Marketingkonzept Grundeintrag: kostenfrei für alle Mitglieder Mitgliedseintrag L: 250,00 /Jahr (kostenfrei für Mitglieder der Kat. G) Mitgliedseintrag XXL: 400,00 /Jahr 01/2013 Umsetzung in TYPO Der neue Internetauftritt geht ONLINE Bericht des Vorstands und Aussprache Aktivitäten 2012/2013 Roadshow Informationssicherheit in der Praxis Essen (gemeinsam mit der EWG und der IHK zu Essen) Duisburg (gemeinsam mit der Niederrheinischen IHK) Mettmann (gemeinsam mit der Kreiswirtschaftsförderung) Bochum (gemeinsam mit den WF Bochum/Herne/Hattingen und der IHK Mittleres Ruhrgebiet) Hagen (gemeinsam mit der S-IHK zu Hagen) Bonn (gemeinsam mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg) 12 6

7 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Aktivitäten 2012/2013 Förderprojekt nrw.units IT-Sicherheit Nordrhein-Westfalen Bewilligungsbescheid (Projekt aus 2008!) Partner: HGI, eco Informationsveranstaltung in Bonn (mit der IHK) Informationsveranstaltung in Bochum (mit der IHK) Informationsveranstaltung in Bochum (mit der IHK) Themenfestlegung Bereich IT-Sicherheit Bericht des Vorstands und Aussprache Weitere Aktivitäten seit der letzten MV 2012: ganzjährig monatlich regelmäßig Aktionen gegen den Fachkräftemangel u.a. Projekt IT Night (gemeinsam mit dem zdi Essen) Newsletter Anfragen / Projektanfragen Präsidiumssitzung Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung mit dem BITKOM für Nordrhein-Westfalen 24 Eintritte 20 Kündigungen (davon 2x Ausschluss, 1x Insolvenz) 14 7

8 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Unsere aktuellen Arbeitskreise: AK Leitung: Tim Hoffmann (UIMC Dr. VOSSBEIN GmbH & Co. KG, Wuppertal) AK Ausbildungsoffensive Leitung: Burkhardt Röhrig (GFOS mbh, Essen) AK Human Resources Leitung: Arndt Berning (Agentur für Arbeit Essen) SAP-Stammtisch Leitung: N.N. Social Media Cycle Leitung: Ines Bock (BRANDrot Smart Marketing, Düsseldorf) Unternehmerclub Leitung: Dr. Detlef Baukenkrodt (detlef.baukenkrodt.beratung, Dortmund) Bericht des Vorstands und Aussprache Partnerschaften: AfB ggmbh IT-Systemhaus Partner für gebrauchte Computer Fitwell GmbH Der Fitness- und Gesundheitspartner GENESIS Software Software infra-struktur zur internen Kommunikation / Kundenmanagement SIGNAL IDUNA Partner im Bereich der Betrieblichen Altersvorsorge W3L AG IT-Bildungsanbieter mit dem Ausbildungs- und Studienkonzept Study&Job 16 8

9 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Kooperationen: BITKOM e.v. eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.v. Essener Unternehmensverband e.v. EuroCloud Deutschland_eco e.v. JobBörse Phoenix, Köln (Thema: MATSE) LVQ ggmbh paluno The Ruhr Institute of Software Technology der Universität Duisburg-Essen Bericht des Vorstands und Aussprache Mitgliederstand bezogen auf Kategorien: Klasse Beitrag zum zum A B C D E F G H O

10 6. Bericht des Vorstands und Aussprache Mitgliederstand bezogen auf Regionalforen: Regionalforen Bergisches Land Dortmund Duisburg- Niederrhein Emscher-Lippe Essen Ruhr-Mitte Berichte aus den Regionalforen Regionalforum Bergisches Land Informationen von Vorstandsmitglied Tim Hoffmann Rückblick Februar 2012, MEET-IT "Kick-off" des RF-BL, bei der E.D.B. GmbH 5. Juni 2012, Kreiswirtschaftsförderung Mettmann, Informationssicherheit in der Praxis 25. Juli 2012, Abstimmungsgespräch GmbH, anschließend Sommerfest des RF-BL 28. November 2012, IHK Bonn, Informationssicherheit in der Praxis Der Eindruck, dass in unserem Regionalforum wenig läuft täuscht: denn von unseren Mitgliedern sind mehrere sehr aktiv in Arbeitskreisen oder Projekten des networker NRW beteiligt und bekanntlich kann man nicht gleichzeitig auf mehreren, sondern nur auf einer Hochzeit tanzen

11 7. Berichte aus den Regionalforen Regionalforum Bergisches Land Informationen von Vorstandsmitglied Tim Hoffmann Planungen für das Jahr 2013 Von den Mitgliedern des RF-BL werden im Jahr 1-2 Veranstaltung gewünscht, als formloser Gedankenaustausch - ohne viel Aufwand. Herr Strasser hat diesbezüglich ein kurzfristiges Abstimmungsgespräch des Vorstandes des RF-BL vorgeschlagen. Es wird also in diesem Jahr noch 1-2 Veranstaltungen im RF-BL geben: z. B. könnten wir mit anderen Regionalforen etwas gemeinsam planen? Berichte aus den Regionalforen Regionalforum Dortmund Kein Bericht Regionalforum Duisburg-Niederrhein Kein Bericht Regionalforum Emscher-Lippe Kein Bericht 22 11

12 7. Berichte aus den Regionalforen Regionalforum Essen Informationen von Vorstandsmitglied Peter Schumacher Aktivitäten im Berichtszeitraum / : Lenkungskreis AK Human Resources : Hochschule und Softwareindustrie im Dialog (mit paluno) : 15. ComIn talk I got hacked : MV und MEET-IT Sommerfest im neuen Stadion mit ETEC) : 7. IT-Trends Medizin/Health Telematics : MEET-IT Herbst Essen : 16. ComIn talk Gründungen in der IT-Branche : Social Media 2013 gemeinsam mit dem EUV : MEET-IT Nikolaus reloaded im ComIn start : Sitzung des AK Human Resources Projekt Nachwuchs IT (gemeinsam mit EWG und netkotec) Monatliche Durchführung der IT-Sprechstunde Berichte aus den Regionalforen Regionalforum Essen Informationen durch Vorstandsmitglied Peter Schumacher Planungen für das Jahr 2013 II/2013: Roadshow Informationssicherheit : MEET-IT Kick-off - Steigerführung : 17. ComIn talk Juni 2013: Hochschule und Softwareindustrie im Dialog (mit paluno) : 18. ComIn talk Juli 2013: Sommerfest (gemeinsam mit dem ETEC) : 9. IT-Trends Medizin/Health Telematics : 19. ComIn talk : MEET-IT Nikolaus reloaded im ComIn start Projekt Nachwuchs IT (gemeinsam mit EWG/netkotec) ab Monatliche Durchführung der IT-Sprechstunde 24 12

13 7. Berichte aus den Regionalforen Regionalforum Ruhr-Mitte Informationen vom Sprecher Dr. Martin Ludwig Rückblick 2012/ : CeBIT-Fahrt gemeinsam mit der IHK Mittleres Ruhrgebiet und dem HGI : 8. IT-Trends Sicherheit in der rewirpowerlounge des VfL Bochum : Mitgliederversammlung mit anschl. Sommerfest bei Udos Weine : Erstes Networker-Frühstück beim Institut Gisela-Vogel : Zweites Networker-Frühstück bei der TMR Mitgliedergespräche Berichte aus den Regionalforen Regionalforum Ruhr-Mitte Informationen vom Sprecher Dr. Martin Ludwig Planungen für das Jahr 2013 Fortsetzung der Networker-Frühstücke: eine Stunde mit 8 10 Kollegen zwanglos aber zielgerichtet ins Gespräch kommen : 9. IT-Trends-Sicherheit Sommerfest Intensivierung der Mitgliederkontakte 26 13

14 8. Finanzen 8.1 Bericht zum Haushalt Finanzen 8.2 Bericht der Rechnungsprüfer Am wurde der Jahresabschluss 2012 durch den Rechnungsprüfer Joachim Pyras in Anwesenheit des Geschäftsführers Hubert Martens in der Kanzlei von Steuerberater Peter Bormann in Essen geprüft. Die Salden der Buchführung und des vorgelegten bilanzierten Jahresabschlusses 2012 stimmten mit den Bankauszügen überein. Die Belege wurden in mehreren Stichproben geprüft und es wurden keine Beanstandungen festgestellt. Dem networker NRW e. V. wird für das Jahr 2012 eine gewissenhafte Kassenführung bescheinigt

15 8. Finanzen 8.3 Genehmigung des Haushaltsabschlusses 2012 Die Rechnungsprüfer stellen den Antrag auf Genehmigung des Haushaltsabschlusses Entlastung des Vorstands Die Rechnungsprüfer stellen den Antrag auf Entlastung des Vorstands Bestimmung eines Versammlungsleiters Als Versammlungsleiter wird Thomas Ifland vorgeschlagen. 14. Mitgliederversammlung,

16 11. Neuwahlen Wahl des Vorstandsvorsitzenden Wahl des Stellvertretenden Vorsitzenden Wahl von weiteren Vorstandsmitgliedern Wahl von zwei Kassenprüfern Wahl eines Ersatzkassenprüfers 14. Mitgliederversammlung, Anträge 12.1 Antrag 1 des Vorstands - beschlossen! Änderung der Beitragsordnung Einfügen einer Beitragskategorie für Freiberufler Künftig keine Neuaufnahmen mehr von natürlichen Mitgliedern in der bisherigen Kategorie A (aber Bestandsschutz). Schaffung einer neuen Kategorie A für Freiberufler. Der Mitgliedsbeitrag für diese Kategorie soll bei 200,00 liegen. Ziel ist, dass die Gruppe der Freiberufler künftig auch die Möglichkeit haben soll, Geschäfte durch das Netzwerk zu generieren, sei es durch die Beteiligung an Roadshows oder dem Erhalt von Anfragen und Projektanfragen

17 12. Anträge 12.1 Antrag 1 des Vorstands Kat. Zielgruppen Beitrag A Natürliche Personen 100,- EUR B Start-up Unternehmen (nicht älter als 2 Jahre) 150,- EUR C Firmen bis 0,75 Mio. Umsatz 250,- EUR D Firmen bis 2,5 Mio. Umsatz 500,- EUR E Firmen bis 10 Mio. Umsatz 1.000,- EUR F Firmen bis 25 Mio. Umsatz 1.500,- EUR G Firmen ab 25 Mio. Umsatz 3.000,- EUR H Vereine & Institutionen 1.000,- EUR Kat. Zielgruppen Beitrag A Freiberufler 200,- EUR B Start-up Unternehmen (nicht älter als 2 Jahre) 150,- EUR C Firmen bis 0,75 Mio. Umsatz 250,- EUR D Firmen bis 2,5 Mio. Umsatz 500,- EUR E Firmen bis 10 Mio. Umsatz 1.000,- EUR F Firmen bis 25 Mio. Umsatz 1.500,- EUR G Firmen ab 25 Mio. Umsatz 3.000,- EUR H Vereine & Institutionen 1.000,- EUR I Natürliche Personen 100,- EUR Anträge 12.2 Antrag 2 des Vorstands beschlossen! Änderung der Beitragsordnung Erhöhung des Mitgliedsbeitrages in den Kat. A-D ab 2014 Mitglieder in der alten Kategorie A (natürliche Personen) zahlen statt bisher 100,00 künftig 120,00. Schaffung einer neuen Kategorie A für Freiberufler. Der Mitgliedsbeitrag für die Kategorie soll bei 200,00 liegen. Erhöhung in der Kategorie C von 250,00 auf künftig 300,00. Erhöhung in der Kategorie D von 500,00 auf künftig 600,00. Ab der Kategorie E soll es keine Erhöhungen geben

18 12. Anträge 12.2 Antrag 2 des Vorstands Kat. Zielgruppen Beitrag A Natürliche Personen 100,- EUR B Start-up Unternehmen (nicht älter als 2 Jahre) 150,- EUR C Firmen bis 0,75 Mio. Umsatz 250,- EUR D Firmen bis 2,5 Mio. Umsatz 500,- EUR E Firmen bis 10 Mio. Umsatz 1.000,- EUR F Firmen bis 25 Mio. Umsatz 1.500,- EUR G Firmen ab 25 Mio. Umsatz 3.000,- EUR H Vereine & Institutionen 1.000,- EUR Kat. Zielgruppen Beitrag A Freiberufler 200,- EUR B Start-up Unternehmen (nicht älter als 2 Jahre) 150,- EUR C Firmen bis 0,75 Mio. Umsatz 300,- EUR D Firmen bis 2,5 Mio. Umsatz 600,- EUR E Firmen bis 10 Mio. Umsatz 1.000,- EUR F Firmen bis 25 Mio. Umsatz 1.500,- EUR G Firmen ab 25 Mio. Umsatz 3.000,- EUR H Vereine & Institutionen 1.000,- EUR I Natürliche Personen 120,- EUR Vorstellung und Genehmigung des HH-Plans

19 Aktivitäten und Ausblick AK AK Ausbildungsoffensive AK Human Resources SAP-Stammtisch Social Media Cycle Unternehmerclub Aktivitäten und Ausblick : eco-kongress in Köln : Durchführung der 9. IT-Trends Sicherheit in Bochum Veranstaltung gemeinsam mit dem EUV Veranstaltungen gemeinsam mit FITWELL Durchführung der Veranstaltungsreihe ComIn talk im Jahr ComIn talk ComIn talk ComIn talk Forcierung von Aktivitäten von nrw.units (mit HGI und eco) : IT-Trends Medizin Health Telematics in Essen 38 19

20 15. Verschiedenes 39 Danke für Ihre Teilnahme an der 16. Mitgliederversammlung Seien Sie nun herzlich eingeladen zu einem besonderen Catering von Frau Beselin und ihrem Team der Agentur Mobilee. Ihnen noch gute Gespräche beim Networking Ihr Vorstand und Geschäftsführung des networker NRW e. V. 20

Herzlich Willkommen. zur 18. Mitgliederversammlung. des networker NRW e. V. 1. Begrüßung. Eröffnung der 18. Mitgliederversammlung

Herzlich Willkommen. zur 18. Mitgliederversammlung. des networker NRW e. V. 1. Begrüßung. Eröffnung der 18. Mitgliederversammlung Herzlich Willkommen zur 18. Mitgliederversammlung des networker NRW e. V. 24.03.2015 17:00 ca. 19:00 Uhr IHK Mittleres Ruhrgebiet, Bochum 1. Begrüßung Eröffnung der 18. Mitgliederversammlung durch den

Mehr

networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen

networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen Wer sind wir Wir sind ein Netzwerk persönlicher Kontakte für Unternehmer aus den Bereichen IT und Medien in Nordrhein-Westfalen mit knapp 180 Mitgliedern.

Mehr

Der Newsletter des networker NRW vom 07.01.2015. Termine

Der Newsletter des networker NRW vom 07.01.2015. Termine Termine Suchmaschinenwerbung, was kann das überhaupt? am 14.01.2015 8. Sitzung des AK Individualsoftware am 20.01.2015 SAP-Stammtisch am 27.01.2015 Sitzung des AK Informationssicherheit am 28.01.2015 11.

Mehr

Der Newsletter des networker NRW vom 18.08.2015. Infos und Termine

Der Newsletter des networker NRW vom 18.08.2015. Infos und Termine Infos und Termine Neue Mitglieder im networker NRW 11. ebusiness Golf-Cup am 24.08.2015 Abstimmungsgespräch nrw.units-wiss am 26.08.2015 Roadshow Cybercrime am 27.08.2015 mit der IHK Köln IT S Breakfast

Mehr

Der Newsletter des networker NRW vom 19.10.2015. Termine und Infos

Der Newsletter des networker NRW vom 19.10.2015. Termine und Infos Termine und Infos Neue Mitglieder im networker NRW Roadshow Cybercrime am 20.10.2015 mit der S-IHK Hagen Der Somedia-Abend am 21.10.2015 16. Abstimmungsgespräch nrw.units am 28.10.2015 Ausstellertreffen

Mehr

Neue Mitglieder im networker NRW Ganz herzlich begrüßen wir in unserem Netzwerk: SDS Rechtsanwälte SANDER DAHM SCHÖNING Partnerschaft mbb, Duisburg

Neue Mitglieder im networker NRW Ganz herzlich begrüßen wir in unserem Netzwerk: SDS Rechtsanwälte SANDER DAHM SCHÖNING Partnerschaft mbb, Duisburg Infos und Termine Neue Mitglieder im networker NRW IT S Breakfast am 31.07.2015 Wissensoffensive 2015 am 10.08.2015 12. Sitzung der softworker.nrw am 18.08.2015 11. ebusiness Golf-Cup am 24.08.2015 Abstimmungsgespräch

Mehr

1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen.

1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen. SATZUNG DER AUGSBURGER TAFEL 1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen. Der Verein hat seinen Sitz in Augsburg.

Mehr

Satzung Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch. Präambel

Satzung Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch. Präambel Präambel Der Verein Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch e.v. ist aus der Mieterinitiative HiCoG-Dünenfüchse in der amerikanischen Siedlung Bonn-Tannenbusch hervorgegangen. Er ist dem Ideal der grassroots democracy

Mehr

Freundeskreis Horns Erben e.v.

Freundeskreis Horns Erben e.v. Freundeskreis Horns Erben e.v. Satzung 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 2 Zweck des Vereins 3 Mitgliedschaft 4 Beendigung der Mitgliedschaft 5 Mitgliedsbeiträge 6 Organe des Vereins 7 Vorstand 8 Zuständigkeit

Mehr

Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund

Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund Der Verein führt den Namen 1 Name und Sitz DMB Mieterverein Wesel-Bocholt-Kleve

Mehr

Jahreshauptversammlung tirnet e.v. für den Berichtszeitraum 2010/2011

Jahreshauptversammlung tirnet e.v. für den Berichtszeitraum 2010/2011 Jahreshauptversammlung tirnet e.v. für den Berichtszeitraum 2010/2011 Die Versammlung fand am Dienstag, den 24.04.2012 um 19:00 Uhr im Hotel Miratel in Mitterteich mit folgenden Tagesordnungspunkten statt.

Mehr

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung am 14.11.2013

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung am 14.11.2013 Christlicher Schulverein Zschachwitz e.v. Protokoll der Mitgliederversammlung am 14.11.2013 S. 1/5 Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung am 14.11.2013 Ort: Katholische Gemeinde Heilige Familie,

Mehr

Satzung des Vereins Die Benderstraße

Satzung des Vereins Die Benderstraße Satzung des Vereins Die Benderstraße 1 Name, Zweck und Sitz der Gemeinschaft In dem Verein Die Benderstraße schließen sich diejenigen Bürger zusammen, die an einer prosperierenden, erfolgreichen und lebenswerten

Mehr

Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v.

Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v. Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Kinderkrebshilfe Münster e.v. Der Sitz des Vereins ist in Münster / Westfalen. Er ist im Vereinsregister

Mehr

Satzung des Vereins Alumni der Karlshochschule International University e. V.

Satzung des Vereins Alumni der Karlshochschule International University e. V. Satzung des Vereins Alumni der Karlshochschule International University e. V. 1 Name, Sitz, Eintragung (1) Der Verein führt den Namen Alumni der Karlshochschule International University e. V. und hat seinen

Mehr

EuroCloud Deutschland_eco e.v.

EuroCloud Deutschland_eco e.v. Verband der deutschen Cloud Computing Wirtschaft Bernd Becker Vorstandsvorsitzender Andreas Weiss Direktor Deutschland_eco e.v. Verband der deutschen Cloud Computing Wirtschaft Lichtstraße 43 h, D-50825

Mehr

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der in NRW Region Bezeichnung Region Aachen Netzwerk Seit März 2009 Dorothea Maaß Regionalagentur Region Aachen c/o Zweckverband Region Aachen

Mehr

Vereinssatzung. 1 Name, Sitz. 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf.

Vereinssatzung. 1 Name, Sitz. 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf. Vereinssatzung 1 Name, Sitz 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf. 2. Der Verein hat seinen Sitz in Düsseldorf. 3. Das Geschäftsjahr

Mehr

S a t z u n g. Name des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde.

S a t z u n g. Name des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde. S a t z u n g 1 Name des Vereins 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde. 2. Er führt nach Eintragung in das Vereinsregister den Namenszusatz eingetragener Verein in der

Mehr

Protokoll. - Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt. Alexander Leffers stellt. - Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 28.

Protokoll. - Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt. Alexander Leffers stellt. - Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 28. Wirtschaftsjunioren Potsdam c/o IHK Potsdam Breite Straße 2 a - c D-14467 Potsdam Protokoll 1. Mitgliederversammlung 2014 am Donnerstag, den 22.05.2014 Start: 18 Uhr I Ende: 19:35 Uhr Ort: IHK Potsdam,

Mehr

Satzung. des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

Satzung. des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Münchner Unternehmenssteuerforum, nach Eintragung in das Vereinsregister mit dem Zusatz e.v.

Mehr

Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v.

Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v. Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen "Deutsche Gesellschaft für Mechatronik". Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

PROTOKOLL HAUPTVERSAMMLUNG 03. DEZEMBER 2012

PROTOKOLL HAUPTVERSAMMLUNG 03. DEZEMBER 2012 PROTOKOLL HAUPTVERSAMMLUNG 03. DEZEMBER 2012 im Stammtischlokal Landhaus-Hotel-Seela Messeweg 41 D-38104 Braunschweig Tel.: 0531-37 00 1 161 Fax: 0531-37 00 1 193 www.hotel-landhaus-seela.de info@hotel-landhaus-seela.de

Mehr

Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78.

Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78. Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78 Aufnahmeantrag Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im Verband

Mehr

1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen.

1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen. Satzung des freundeskreis - e.v. 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen. 2 Zweck des Vereins

Mehr

GoingPublic Media Aktiengesellschaft München ISIN DE0007612103 WKN 761 210. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

GoingPublic Media Aktiengesellschaft München ISIN DE0007612103 WKN 761 210. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung München ISIN DE0007612103 WKN 761 210 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Donnerstag, den 16. Mai 2013, um 15:00 Uhr im Tagungsraum

Mehr

Satzung German Water Partnership e.v.

Satzung German Water Partnership e.v. Satzung German Water Partnership e.v. I. Allgemeines 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen "German Water Partnership", nach erfolgter Eintragung in das Vereinsregister mit dem Zusatz "eingetragener

Mehr

Satzung der Kita-Zwergnase e.v.

Satzung der Kita-Zwergnase e.v. Satzung der Kita-Zwergnase e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Kinderkrippe-Zwergnase e.v..er hat seinen Sitz in Brake und ist im Vereinsregister eingetragen. Kinderbetreuung 2 Zweck Zweck

Mehr

Muster für einen Bericht über die Geschäftsprüfung eines Lohnsteuerhilfevereins. Geschäftsprüfungsbericht (Jahr) für den Lohnsteuerhilfeverein e. V.

Muster für einen Bericht über die Geschäftsprüfung eines Lohnsteuerhilfevereins. Geschäftsprüfungsbericht (Jahr) für den Lohnsteuerhilfeverein e. V. Muster für einen Bericht über die Geschäftsprüfung eines Lohnsteuerhilfevereins Geschäftsprüfungsbericht (Jahr) Oberfinanzdirektion Niedersachsen, Waterloostr. 5, 30169 Hannover Tel.: 0511 101-3142 Fax:

Mehr

Geschäftsordnung. Sie ergänzt und ist Bestandteil der Satzung des Tourismusvereins.

Geschäftsordnung. Sie ergänzt und ist Bestandteil der Satzung des Tourismusvereins. Geschäftsordnung 1 Zweck Die Geschäftsordnung regelt den Geschäftsvorgang. Sie ergänzt und ist Bestandteil der Satzung des Tourismusvereins. 2 Pflichten und Aufgaben des Vorstandes Alle Vorstandsmitglieder

Mehr

VEREINSSATZUNG. Deutscher Anleger- & Kommanditistenschutz e.v. AG Berlin-Charlottenburg, VR 33762B. Stand: Dezember 2014 INHALT 1 NAME UND SITZ 2

VEREINSSATZUNG. Deutscher Anleger- & Kommanditistenschutz e.v. AG Berlin-Charlottenburg, VR 33762B. Stand: Dezember 2014 INHALT 1 NAME UND SITZ 2 VEREINSSATZUNG Deutscher Anleger- & Kommanditistenschutz e.v. AG Berlin-Charlottenburg, VR 33762B Stand: Dezember 2014 INHALT 1 NAME UND SITZ 2 2 ZWECK 2 3 GEMEINNÜTZIGKEIT 2 4 GESCHÄFTSJAHR 3 5 MITGLIEDSCHAFT

Mehr

Satzung des Fachverband Elektronik-Design e.v.

Satzung des Fachverband Elektronik-Design e.v. Satzung des Fachverband Elektronik-Design e.v. 1 Name, Rechtsform, Sitz, Geschäftsjahr 1. Der Verband führt den Namen "Fachverband Elektronik-Design", nach Eintragung mit dem Zusatz "e.v." - abgekürzt

Mehr

12. IT-Trends Sicherheit 2016 Ausstelleranmeldung

12. IT-Trends Sicherheit 2016 Ausstelleranmeldung networker NRW e. V. Karolinger Straße 96 45141 Essen Tel.: 0201 / 81 27 900 Fax: 0201 / 81 27 901 ITTS2016@networker.nrw www.it-trends-sicherheit.de 12. IT-Trends Sicherheit 2016 Ausstelleranmeldung Termin:

Mehr

Satzung. der Vereinigung der Freunde. des Ludwig - Wilhelm - Gymnasiums Rastatt (LWG)

Satzung. der Vereinigung der Freunde. des Ludwig - Wilhelm - Gymnasiums Rastatt (LWG) Satzung der Vereinigung der Freunde des Ludwig - Wilhelm - Gymnasiums Rastatt (LWG) 1. Name, Sitz und Geschäftsjahr 1.1. Der Verein führt den Namen "Vereinigung der Freunde des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums

Mehr

S A T Z U N G. des Unternehmerverbandes Handwerk Nordrhein-Westfalen e.v. 1 Name, Sitz und Bezirk

S A T Z U N G. des Unternehmerverbandes Handwerk Nordrhein-Westfalen e.v. 1 Name, Sitz und Bezirk S A T Z U N G des Unternehmerverbandes Handwerk Nordrhein-Westfalen e.v. 1 Name, Sitz und Bezirk Der Unternehmerverband Handwerk NRW e.v. wird durch den Zusammenschluß der Fachverbände des Handwerks im

Mehr

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung ist mit der Tagesordnung und der Anwesenheitsliste dem Protokoll beigefügt.

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung ist mit der Tagesordnung und der Anwesenheitsliste dem Protokoll beigefügt. Schützenverein Wengern- Oberwengern 08/56 e.v. Ralf Mühlbrod Am Brömken 7 58300 Wetter/Ruhr Protokollführer 2.Vorsitzender Protokoll der Jahreshauptversammlung 2010, vom Samstag, dem 06.02.2010 um 16.00

Mehr

LTV Landestourismusverband Brandenburg e.v. SATZUNG. 1 Name, Sitz und räumlicher Wirkungsbereich

LTV Landestourismusverband Brandenburg e.v. SATZUNG. 1 Name, Sitz und räumlicher Wirkungsbereich 1 Name, Sitz und räumlicher Wirkungsbereich (1) Der Verband führt den Namen Landestourismusverband Brandenburg e.v. (LTV Brandenburg) und hat seinen Sitz in Potsdam. Sein Wirkungsbereich ist das Land Brandenburg.

Mehr

CALS Forum Deutschland e. V. 1 Name, Rechtsform und Sitz

CALS Forum Deutschland e. V. 1 Name, Rechtsform und Sitz 1 Name, Rechtsform und Sitz 1. Der Verein führt den Namen CALS Forum DEUTSCHLAND e. V. (CFD), nach erfolgter Eintragung in das Vereinsregister, die alsbald erwirkt werden soll. 2. Er ist ein rechtsfähiger

Mehr

Satzung des "Förderverein des Lise-Meitner-Gymnasium Remseck am Neckar e. V. Förderverein des Lise-Meitner-Gymnasium Remseck am Neckar e. V.

Satzung des Förderverein des Lise-Meitner-Gymnasium Remseck am Neckar e. V. Förderverein des Lise-Meitner-Gymnasium Remseck am Neckar e. V. Förderverein des Lise-Meitner-Gymnasium Remseck am Neckar e. V. Satzung Gefasst bei der Gründerversammlung am 08.12.1994 Geändert am 06.07.1995 Geändert am 28.03.2001 Geändert am 12.02.2014 1 Name, Sitz,

Mehr

Internationaler Verband der Immobilienberufe -FIABCI- Deutsche Delegation (Deutsches Capitel) e. V. gegründet am 18.4.70 in Baden-Baden SATZUNG

Internationaler Verband der Immobilienberufe -FIABCI- Deutsche Delegation (Deutsches Capitel) e. V. gegründet am 18.4.70 in Baden-Baden SATZUNG Internationaler Verband der Immobilienberufe -FIABCI- Deutsche Delegation (Deutsches Capitel) e. V. gegründet am 18.4.70 in Baden-Baden SATZUNG Stand: 07.11.2008 Name, Rechtsfähigkeit, Zweck, Sitz, Geschäftsjahr

Mehr

1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz. 1.4. Der Verein wird in das Vereinsregister in Pirna eingetragen.

1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz. 1.4. Der Verein wird in das Vereinsregister in Pirna eingetragen. Satzung des Vereins 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz 1.2. Der Sitz des Vereins ist 01844 Neustadt (Sa.) 1.3. Das Geschäftsjahr des

Mehr

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.v.

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.v. Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.v. Sitz Berlin. Geschäftsstelle: Konrad-Adenauer-Ufer 11. RheinAtrium. 50668 Köln. Telefon (0221) 650 65-151 Protokoll Protokoll der

Mehr

S a t z u n g ------------------- Stadtfeuerwehrverband Düsseldorf e.v.

S a t z u n g ------------------- Stadtfeuerwehrverband Düsseldorf e.v. S a t z u n g ------------------- Stadtfeuerwehrverband Düsseldorf e.v. 1 Name, Rechtsstellung, Sitz Der Verband ist der vereinsmäßige Zusammenschluss der Feuerwehr der Stadt Düsseldorf sowie der Werks-

Mehr

Satzung Ev.-Luth. Bekenntnisgemeinschaft Sachsen 1.4.22. Satzung. der Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisgemeinschaft Sachsen e.v.

Satzung Ev.-Luth. Bekenntnisgemeinschaft Sachsen 1.4.22. Satzung. der Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisgemeinschaft Sachsen e.v. Satzung der Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisgemeinschaft Sachsen e.v. Vom 16. Mai 1998 (ABl. 1999 S. A 224) Inhaltsübersicht * Präambel... 1 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr... 2 2 Zweck des Vereins...

Mehr

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung. Satzung 1. Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr a. Der Verein führte den Namen OpenTechSchool. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und danach den Zusatz e.v. führen. b. Der Verein hat

Mehr

Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG -

Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG - Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG - Stand: 2007-08-14/2009-06-21 1 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Cognos User Group Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr

S A T Z U N G des Maschinenring Ulm-Heidenheim e.v.

S A T Z U N G des Maschinenring Ulm-Heidenheim e.v. Maschinenring Ulm-Heidenheim e.v. Kalmenbrunnenstr. 2/1 Tel.: 07345/96 91-0 89129 Langenau Fax: 07345/96 91-29 S A T Z U N G des Maschinenring Ulm-Heidenheim e.v. Name, Sitz und Geschäftsjahr 1 (1) Der

Mehr

Sportverein SV 07 Häselrieth. Satzung. l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr. 2 Ziele. Zweck. Aufgaben und Grundsätze des Vereins

Sportverein SV 07 Häselrieth. Satzung. l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr. 2 Ziele. Zweck. Aufgaben und Grundsätze des Vereins Sportverein SV 07 Häselrieth Satzung l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen - Sportverein 07 Häselrieth e.v. Als Umbenennungstag von BSG Aufbau" Häselrieth in den genannten Vereinsnamen

Mehr

(2) Der Verein hat seinen Sitz in Kusterdingen/Mähringen. (3) Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr.

(2) Der Verein hat seinen Sitz in Kusterdingen/Mähringen. (3) Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Förderverein der Härtenschule Mähringen. Nach der Eintragung in das Vereinsregister führt er den Namen mit dem Zusatz e.v.. (2) Der Verein hat

Mehr

Satzung in der Fassung vom 03.07.2013

Satzung in der Fassung vom 03.07.2013 Lebenshilfe Erlangen e.v. 1 Name und Sitz Satzung in der Fassung vom 03.07.2013 1. Der Verein führt den Namen " Lebenshilfe Erlangen e.v." Er ist ein Zusammenschluss von Menschen mit geistiger Behinderung,

Mehr

Satzung des Edinburgh Business Club Germany

Satzung des Edinburgh Business Club Germany Satzung des Edinburgh Business Club Germany 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr, Verwaltungssprache (1) Der Verein führt den Namen Edinburgh Business Club Germany (im folgenden EBC ). Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Golf Club Am Habsberg e.v.

Golf Club Am Habsberg e.v. Golf Club Am Habsberg e.v. Protokoll der Mitgliederversammlung 2011 12. April 2011 Clubhaus am Habsberg Beginn: 19:15 Uhr An der Versammlung nahmen laut Anwesenheitsliste 31 stimmberechtigte Mitglieder

Mehr

Satzung des Common Future e.v.

Satzung des Common Future e.v. Satzung 1 von 6 Satzung des Common Future e.v. 1 Name, Sitz, Eintragung, Geschäftsjahr (1) Der Verein trägt den Namen Common Future e.v. (2) Er hat den Sitz in Seevetal (Maschen). (3) Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Satzung des Mietervereins Bamberg e. V. gegründet 11.11.1908

Satzung des Mietervereins Bamberg e. V. gegründet 11.11.1908 Satzung des Mietervereins Bamberg e. V. gegründet 11.11.1908 1 Name und Sitz 1.) Der Verein führt den Namen: Mieterverein Bamberg e. V. Er hat seinen Sitz in Bamberg und ist in das Vereinsregister des

Mehr

Satzung des Vereins Initiative Domäne Oberfeld e.v. Fassung vom 04.02.2009

Satzung des Vereins Initiative Domäne Oberfeld e.v. Fassung vom 04.02.2009 Satzung des Vereins Initiative Domäne Oberfeld e.v. Fassung vom 04.02.2009 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Initiative Domäne Oberfeld e.v. und hat seinen Sitz in Darmstadt. Er verfolgt ausschließlich

Mehr

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER 1. Der Verein mit Sitz in Königstein im Taunus führt den Namen: Herzen für eine Neue Welt e.v. 2. Das Geschäftsjahr ist

Mehr

Satzung des Vinzenzwerk Handorf e.v.

Satzung des Vinzenzwerk Handorf e.v. Satzung des Vinzenzwerk Handorf e.v. Präambel Christen sollen sich im Namen Jesu Christi notleidenden Menschen zuwenden. Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan (Matthäus

Mehr

Fußball-Sport-Club Eisbergen e.v.

Fußball-Sport-Club Eisbergen e.v. Fußball-Sport-Club Eisbergen e.v. Vereinsjugendordnung 1 Ziele der Jugendarbeit 1. Jede sportliche Betätigung muss der Gesundheit und der körperlichen Leistungsfähigkeit dienen und soll die Lebensfreude

Mehr

SATZUNG. 1 Name, Sitz

SATZUNG. 1 Name, Sitz SATZUNG 1 Name, Sitz 1. Der Verein führt den Namen Europäischer Verein für Wanderarbeiterfragen (EVW/EMWU). Er wird in das Vereinsregister des Amtsgerichts München eingetragen und führt nach der Eintragung

Mehr

Vereinssatzung Tacheles e.v.

Vereinssatzung Tacheles e.v. Vereinssatzung Tacheles e.v. (in der Fassung der Mitgliederversammlung vom 20.12. 2013) 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen Tacheles e.v. 2. Er hat seinen Sitz in Wuppertal und ist in das Vereinsregister

Mehr

Beschlussvorlage zur TOBA Satzungsänderung 2013

Beschlussvorlage zur TOBA Satzungsänderung 2013 Beschlussvorlage zur TOBA Satzungsänderung 2013 Folgende Punkte sollen in der Satzung geändert werden: 1. Ersatz des Begriffes Passive Mitgliedschaft durch Fördermitgliedschaft Der Begriff passive Mitgliedschaft

Mehr

Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK)

Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK) Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK) Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen: Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. - ASTAK Der

Mehr

N i e d e r s c h r i f t

N i e d e r s c h r i f t Gemeinde Heilshoop Nr. 3/ 2013-2018 N i e d e r s c h r i f t über die öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Heilshoop am 05. Dezember 2013 in Heilshoop, Hauptstraße 3, Landhaus Heilshoop Anwesend:

Mehr

Satzung VdRD e.v. 4 Geschäftsjahr Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr. Das erste Rumpfgeschäftsjahr endet am 31.12.1993.

Satzung VdRD e.v. 4 Geschäftsjahr Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr. Das erste Rumpfgeschäftsjahr endet am 31.12.1993. Satzung VdRD e.v. 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen Verein der Rattenliebhaber und -halter in Deutschland (VdRD)*. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden.* 2. Der Verein hat seinen

Mehr

American Football und Cheerleading Verband Berlin/Brandenburg e.v. Olympiapark Berlin, Hanns-Braun-Straße 1, 14053 Berlin

American Football und Cheerleading Verband Berlin/Brandenburg e.v. Olympiapark Berlin, Hanns-Braun-Straße 1, 14053 Berlin American Football und Cheerleading Verband Berlin/Brandenburg e.v. Olympiapark Berlin, Hanns-Braun-Straße 1, 14053 Berlin Mitglied im LSB Brandenburg (MN 850005) Präsidentin Fachressorts im Präsidium:

Mehr

GESCHÄFTSORDNUNG des Präsidiums des Hamburger Sport-Verein e.v. in der Fassung vom 07.03.2015

GESCHÄFTSORDNUNG des Präsidiums des Hamburger Sport-Verein e.v. in der Fassung vom 07.03.2015 GESCHÄFTSORDNUNG des Präsidiums des Hamburger Sport-Verein e.v. in der Fassung vom 07.03.2015 Gemäß 18 Ziffer 1 der Satzung gibt sich das Präsidium des Hamburger Sport-Verein e.v. mit Zustimmung des Beirates

Mehr

Der Oberbürgermeister

Der Oberbürgermeister Der Oberbürgermeister N i e d e r s c h r i f t über die 2. -außerordentlichen- öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Grundstücke am Donnerstag, 07.12.2006 im Sitzungsraum 114,

Mehr

Satzung. Förderverein Plan haben e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr. Förderverein Plan haben e.v.

Satzung. Förderverein Plan haben e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr. Förderverein Plan haben e.v. Satzung Förderverein Plan haben e.v. 1. Der Verein führt den Namen 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Förderverein Plan haben e.v. im folgenden Verein genannt. 2. Der Verein hat seinen Sitz in 24837 Schleswig

Mehr

P R O T O K O L L. der Mitgliederversammlung des Braunschweiger Anwaltsvereins am 30.03.2011. 35 Rechtsanwälte gem. anliegender Teilnehmerliste

P R O T O K O L L. der Mitgliederversammlung des Braunschweiger Anwaltsvereins am 30.03.2011. 35 Rechtsanwälte gem. anliegender Teilnehmerliste P R O T O K O L L der Mitgliederversammlung des Braunschweiger Anwaltsvereins am 30.03.2011 Teilnehmer: 35 Rechtsanwälte gem. anliegender Teilnehmerliste Ort: San Lorenzo, Güldenstraße 77, 38100 Braunschweig

Mehr

Sportverein Hilzingen 1907 e.v. Herzlich Willkommen! Jahreshauptversammlung 26.03.2015

Sportverein Hilzingen 1907 e.v. Herzlich Willkommen! Jahreshauptversammlung 26.03.2015 Jahreshauptversammlung 26.03.2015 Herzlich Willkommen! Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Totenehrung 3. Bericht des Protollführers 4. Bericht des Pressewartes 5. Bericht des Kassierers 6. Bericht der Kassenprüfer

Mehr

Raiffeisenbank eg, Struvenhütten Stuvenborner Str. 8, 24643 Struvenhütten, Tel. 04194-99 92-0, Fax. 04194-99 92-92

Raiffeisenbank eg, Struvenhütten Stuvenborner Str. 8, 24643 Struvenhütten, Tel. 04194-99 92-0, Fax. 04194-99 92-92 Ordentliche Generalversammlung am 18. August 2014 um 19.00 Uhr im Gasthof Gerth in Struvenhütten Tagesordnung: 1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 2. Bericht des Vorstandes

Mehr

Einladung zur Frühjahrstagung des Netzwerk Compliance e.v.

Einladung zur Frühjahrstagung des Netzwerk Compliance e.v. Einladung zur Frühjahrstagung des Netzwerk Compliance e.v. "Die neue ISO 19600 Compliance Management Systeme und ihre Bedeutung für die Compliance German Graduate School of Management & Law (GGS), Heilbronn

Mehr

Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v.

Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v. 1.1 Der Verein trägt den Namen Simsonfreunde Bonn. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Nach der Eintragung lautet der Name:

Mehr

Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v.

Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v. Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v. Einleitung Der Bürgerverein wurde im Jahre 1896 gegründet. An Stelle der bisherigen Satzung tritt die Neufassung am 24.Februar 2008 in Kraft. 1 Name, Sitz,

Mehr

FEUERWEHR-SPORTVEREINIGUNG DÜSSELDORF VON

FEUERWEHR-SPORTVEREINIGUNG DÜSSELDORF VON Satzung (Stand: 28.04.1999) 1: Name Der Verein nennt sich FEUERWEHR-SPORTVEREINIGUNG DÜSSELDORF VON 1958, abgekürzt Feuerwehr-SV Düsseldorf oder auch FSV Düsseldorf. Die Geschäftsadresse lautet: Feuerwehr-Sportvereinigung

Mehr

4) Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

4) Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. 1 Name, Sitz und Rechtsform 1) Der Verein führt den Namen Gewerbeverein Lutherstadt Wittenberg e. V. 2) Der Verein hat seinen Sitz in 06886 Lutherstadt Wittenberg. 3) Der Verein ist in das Vereinsregister

Mehr

Präambel Umgang und Nutzung von Geographischen Informationen und räumlicher Daten sind wichtige Aspekte in der Informationsgesellschaft.

Präambel Umgang und Nutzung von Geographischen Informationen und räumlicher Daten sind wichtige Aspekte in der Informationsgesellschaft. QGIS-Anwendergruppe Deutschland Satzung Präambel Umgang und Nutzung von Geographischen Informationen und räumlicher Daten sind wichtige Aspekte in der Informationsgesellschaft. QGIS ist ein Freies Geographisches

Mehr

Protokoll. Förderverein RMG Aachen - Protokoll.MV.2012-03-21.doc - Seite 1 von 5

Protokoll. Förderverein RMG Aachen - Protokoll.MV.2012-03-21.doc - Seite 1 von 5 Protokoll über die Mitgliederversammlung des Fördervereins des Rhein-Maas- Gymnasiums zu Aachen e.v. am Mittwoch, 21.03.2012 in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr im Musiksaal des Rhein-Maas-Gymnasiums.

Mehr

Satzung des TTTC Stand: Oktober 2014

Satzung des TTTC Stand: Oktober 2014 Satzung des TTTC Stand: Oktober 2014 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr 1. Der am 28.05.1991 gegründete Verein führt den Namen Treptower Teufel Tennisclub e.v. und hat seinen Sitz in 12437 Berlin- Treptow,

Mehr

Abwasserzweckverband 'Obere Röder", Sitz Radeberg

Abwasserzweckverband 'Obere Röder, Sitz Radeberg STADTUERW. GRDF 3: IZ +49 35952 28351 28-2- 1:27 [391 ttf RADEBERG +49 3528 433 419 5.2 Hier klicken, um zur übergeordneten Seite zu gelangen Abwasserzweckverband 'Obere Röder", Sitz Radeberg Gemeinsame

Mehr

Elternverein der St. Stephanus-Schule Oestinghausen. Satzung. 1 Name und Sitz. 2 Zweck des Vereins

Elternverein der St. Stephanus-Schule Oestinghausen. Satzung. 1 Name und Sitz. 2 Zweck des Vereins Elternverein der St. Stephanus-Schule Oestinghausen Satzung Stand 04-09-14 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Elternverein der St. Stephanus-Schule. Sitz des Vereins ist Lippetal-Oestinghausen.

Mehr

Mitteilungen aus der GLDV

Mitteilungen aus der GLDV Mitteilungen aus der GLDV Protokoll der Mitgliederversammlung der GLDV vom 18.03.1997 in Leipzig Beginn: 17.15 Uhr Sitzungsleitung: Winfried Lenders Ende: 18.45 Uhr Tagesordnung TOP 1: TOP 2: TOP 3: TOP

Mehr

Strategien individualisierten Marketings von der Kundenfindung bis Kundenbindung

Strategien individualisierten Marketings von der Kundenfindung bis Kundenbindung Harald Hartmann Werderscher Markt 15 D-10117 Berlin Fon +49 (0)30 41 40 21-19 Fax +49 (0)30 41 40 21-33 www.spectaris.de Einladung zur Herbsttagung Marketing und Kommunikation Verband der Hightech-Industrie

Mehr

Satzung des Teckids e.v. Name, Sitz, Eintragung und Geschäftsjahr Vereinszweck

Satzung des Teckids e.v. Name, Sitz, Eintragung und Geschäftsjahr Vereinszweck Satzung des Teckids e.v. Stand: 19. August 2015 1 Name, Sitz, Eintragung und Geschäftsjahr 1. Der Verein trägt den Namen Teckids e.v. 2. Der Verein hat seinen Sitz in Bonn. 3. Der Verein soll in das Vereinsregister

Mehr

Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis

Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines zum Inhalt a. Zweck b. Umfang 2. Aufgaben und Verantwortungsbereich für den Vorstand a. Vorsitzender b. Stellvertretender Vorsitzender

Mehr

Satzung des IVS - Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung

Satzung des IVS - Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung Satzung des IVS - Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.v. Köln, 30. September 2015 1 Satzung des IVS - Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen

Mehr

Deutscher Mieterbund Mieterverein im Burgenlandkreis e.v. Satzung. 1 Name und Sitz

Deutscher Mieterbund Mieterverein im Burgenlandkreis e.v. Satzung. 1 Name und Sitz Deutscher Mieterbund Mieterverein im Burgenlandkreis e.v. Satzung 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen Deutscher Mieterbund Mieterverein im Burgenlandkreis e. V. 2. Er hat seinen Sitz in Naumburg

Mehr

Satzung des Kanu-Club Erkner e.v.

Satzung des Kanu-Club Erkner e.v. Erkner, den 02.03.2011 Satzung des 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der am 02.05.1990 gegründete Verein führt den Namen Kanu-Club Erkner e.v. (KCE) und hat seinen Sitz in Erkner bei Berlin (Bootshaus, Fröbelstraße,

Mehr

Satzung der IRON BUTT ASSOCIATION e.v.

Satzung der IRON BUTT ASSOCIATION e.v. Satzung der IRON BUTT ASSOCIATION e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen IRON BUTT ASSOCIATION e.v. (nachfolgend Verein oder IBA Germany genannt). nach der beabsichtigten Eintragung

Mehr

SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN

SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN Stand: 24.06.2007 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der am 29. November 1973 in Wiebelskirchen gegründete Verein führt den Namen Motorsportclub (MSC) Wiebelskirchen e.v.

Mehr

Ergebnisvermerk. der 2. Sitzung des Lenkungsausschusses zur Steuerung des Projektes Zentrale Holzabsatzförderung am 21.

Ergebnisvermerk. der 2. Sitzung des Lenkungsausschusses zur Steuerung des Projektes Zentrale Holzabsatzförderung am 21. Plattform Forst & Holz Claire-Waldoff-Straße 7 10117 Berlin T 030. 31 904 560 F 030. 31 904 564 Plattform Forst & Holz Claire-Waldoff-Straße 7 10117 Berlin An die Mitglieder des Lenkungsausschusses Nachrichtlich

Mehr

Satzung der Liberalen Hochschulgruppe Greifswald

Satzung der Liberalen Hochschulgruppe Greifswald Satzung der Liberalen Hochschulgruppe Greifswald Stand: 18.03.2010 1 Name (1) Die Gruppierung trägt den Namen Liberale Hochschulgruppe Greifswald, kurz LHG Greifswald. Ihre Tätigkeit erstreckt sich auf

Mehr

Satzung. des Heimatvereins. Düsseldorfer Jonges. e.v. gegründet 1932

Satzung. des Heimatvereins. Düsseldorfer Jonges. e.v. gegründet 1932 Satzung des Heimatvereins Düsseldorfer Jonges e.v. gegründet 1932 Stand dieser Fassung: 10.03.2009 I. Name, Sitz, Zweck. Der Verein führt den Namen Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.v., Düsseldorf. Er

Mehr

Satzung der PLATTFORM Bürgerexperten e.v.

Satzung der PLATTFORM Bürgerexperten e.v. Satzung der PLATTFORM Bürgerexperten e.v. 1 Name und Sitz (1) Der Verein trägt den Namen PLATTFORM Bürgerexperten e.v. (im Folgenden Die PLATTFORM ). (2) Die PLATTFORM hat ihren Sitz in Hamburg. (3) Die

Mehr

Satzung. für. MODERECO - Verein zur Förderung maßvoller Wohlstandsmodelle e.v.

Satzung. für. MODERECO - Verein zur Förderung maßvoller Wohlstandsmodelle e.v. Satzung für MODERECO - Verein zur Förderung maßvoller Wohlstandsmodelle e.v. 1 (1) Der Verein "MODERECO - Verein zur Förderung maßvoller Wohlstandsmodelle e.v." (kurz: "MODERECO e.v. ) mit Sitz in Dresden

Mehr

Entsprechend 5 der Satzung des Aero-Club-Wolfsburg e.v. regeln die Sparten ihre Geschäfte selbst.

Entsprechend 5 der Satzung des Aero-Club-Wolfsburg e.v. regeln die Sparten ihre Geschäfte selbst. Spartenordnung Modellflugsparte P R Ä A M B E L Entsprechend 5 der Satzung des Aero-Club-Wolfsburg e.v. regeln die Sparten ihre Geschäfte selbst. Diese Selbstverwaltung soll bezwecken, dass die Sparten

Mehr

September 2012. Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

September 2012. Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. BVDW Befragung zur dmexco September 2012 Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Zielsetzung & Methodik Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. und die dmexco wollten es wissen

Mehr

Teilnehmer: Herr Mannuß ( 1.Vorsitzender), Herr Zettner (Stv. 1. Vorsitzender)

Teilnehmer: Herr Mannuß ( 1.Vorsitzender), Herr Zettner (Stv. 1. Vorsitzender) Protokoll Anlass: Vorstandsitzung SFP e.v. Datum: 27.07.2013 Zeit: Ort: 10.00 bis 15.00 Uhr Poing bei München, Spacebox, Büro Andreas Bode Teilnehmer: Herr Mannuß ( 1.Vorsitzender), Herr Zettner (Stv.

Mehr

Anwesend sind 16 Mitglieder des Vereins.

Anwesend sind 16 Mitglieder des Vereins. Protokoll der Jahreshauptversammlung des Vereins Sun for Children e. V. am 23.3.2013 in einem Raum der Evangelischen Studentengemeinde in Bonn, Königstr. 88, Beginn 19:20 Uhr Tagesordnung: 1. Begrüßung

Mehr