WerModeträgt,kann auch Verantwortungtragen. REMEI AG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WerModeträgt,kann auch Verantwortungtragen. REMEI AG"

Transkript

1 WerModeträgt,kann auch Verantwortungtragen. REMEI AG

2 Siehaben es in derhand: Wählen Sieeinen Partnerfür erstklassige,nachhaltige Mode. Unter dem Qualitätssiegel biore produziert die Schweizer Handelsfirma Remei AGmodische Textilien aus fairer Bio-Baumwolle ineiner transparenten Prozesskette. Vom Anbau über die Verarbeitung bis zum fertigen Produkt erfüllen alle Stufen der Produktion strenge ökologische und soziale Anforderungen, die von unabhängigen Institutionen kontrolliert werden. Biologisch: Remei fördert die Umstellung auf kontrolliert biologischen Anbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Landwirtschaft. Fair: Menschenwürdige Arbeitsverhältnisse für Bauernfamilien und Textilarbeiter sind Bedingung. Ökologisch: Aus Respekt vor der Natur und dem Menschen werden keine giftigen Chemikalien verwendet. Transparent: Die vollständige Rückverfolgbarkeit des Produkts und die Kontrolle über alle Prozessstufen werden garantiert. Innovativ: Remei geht bewusst mit den Ressourcen um, reduziert und kompensiert CO 2 -Emissionen. Die biore Stiftung Seit 1997 investiert die biore Stiftung in verbesserte Lebensbedingungen der Bauernfamilien in Indien und Tansania. Auch viele Kunden und Partner engagieren sich bereits jetzt für die Stiftung. Im Zentrum stehen dabei die Bereiche Gesundheit, Bildung und insbesondere der Anbau von Bio-Baumwolle als nachhaltige Lebensgrundlage.

3 DiebioRe Kette. Transparenz vom Anbau bis zum Zahlencode. Anbau Remei setzt auf natürliche Dünger, natürliche Schädlingsbekämpfung und Fruchtfolgewechsel. Die Kontrolle erfolgt durch eigene und unabhängige Inspektoren, zertifiziert wird nach EU Regulation 834/2007 und nach NOP (United States National Organic Program). Entkernung Schon beim ersten Schritt zur Verarbeitung der Bio-Baumwolle sorgt Remei für humane und faire Arbeitsstandards gemäss SA8000-Zertifizierung. Spinnen In den biore und GOTS- (Global Organic Textile Standard) zertifizierten Spinnereien wird die Faser zu Garn versponnen. Auch dabei steht die Sicherheit der Arbeitenden an erster Stelle Tonnen Bio-Baumwolle. Dank 8400 Kleinbauern in Indien und Tansania. Die Remei AGkoordinierte bioRe Betriebe und steht somit gegenüber achtzig- bis hunderttausend Menschen in der Verantwortung. Oberste Priorität haben die über 8400 Kleinbauern aus Indien und Tansania. Die gemeinsame Geschäftsphilosophie lautet: «Respektvoller Umgang mit Mensch und Natur ist der nachhaltigste Garant für wirtschaftlichen Erfolg.» Dementsprechend wird der biologische Anbau gefördert und die Bauern erhalten eine Bio-Prämie und Abnahmegarantie.

4 Stricken und Weben Hohe Gesundheits- und Sicherheitsstandards sowie Qualitätskontrollen werden mit biore tagtäglich gelebt, beispielsweise, wenn das Garn zu Stoffen verstrickt oder verwebt wird. Färben Die Stoffe werden nur durch Sauerstoff gebleicht und danach mit umwelt- und hautfreundlichen Farben eingefärbt. Wie bei allen Vorstufen gelten die GOTS- Kriterien. Konfektionieren Humane Arbeitsbedingungen wie geregelte Arbeitszeiten, faire Löhne und Sozialleistungen sind ein Muss. Kinderarbeit wird nicht toleriert. Langjährige Remei-Produzenten sind nach SA8000 zertifiziert. CO 2 -Neutralität.DankReduktion und Kompensation. Ab 2012 produziert die Remei AGCO 2-neutral. Die Emissionen der Produktionskette werden durch Prozessoptimierung und Verwendung alternativer Energieträger minimiert. Durch den Bau von Biogasanlagen und rauchfreien, effizienten Öfen, welche die Lebensbedingungen der Bauern verbessern und die Umwelt schonen, wurden 2011 über 80 Prozent der CO 2-Emissionen kompensiert.

5 Rückverfolgbarkeit In jedem Kleidungsstück ist ein Zahlencode zu finden. Auf der Remei-Webseite können so alle Produktionsstufen bis zum Anbaugebiet zurückverfolgt werden. Unterstützung Remei unterstützt Kunden bei der individuellen Kommunikation ihrer Produkte mit Schulungen des Verkaufspersonals, Hangtag-Botschaften sowie Inhalten und Visuals für ihre Webseiten. 1,8 Millionen nachhaltige Kleidungsstücke jährlich. Dank dem biore Qualitätssiegel. Über viele Jahre hat die Remei AGein leistungsstarkes Herstellernetzwerk für Damen-, Herren- und Kinderbekleidung inindien, Tansania und Litauen aufgebaut. Bereits profitieren renommierte Markenhersteller und Handelsunternehmen wie Coop Schweiz, dm Drogeriemarkt, Elkline, Globetrotter, Greenpeace Magazin, Grüne Erde, Mammut, Rewe Group und Sokos vom biore Qualitätssiegel.

6 Nachhaltigkeitist fürjedes Modeunternehmenattraktiv. HandelnSie jetzt! Unter dem Qualitätssiegel biore produziert die Schweizer Handelsfirma Remei AGmodische Textilien aus fairer Bio- Baumwolle ineiner kontrollierten, transparenten Prozesskette. Remei AG Lettenstrasse 9 CH-6343 Rotkreuz +41(0) Die biore Stiftung unterstützt seit 1997 die biologische und biodynamische Landwirtschaft,insbesondere die Produktion von Baumwolle als nachhaltige Lebensgrundlage. biore Stiftung Lettenstrasse 9 CH-6343 Rotkreuz +41(0) REMEI AG

Wer Mode trägt, trägt auch Verantwortung

Wer Mode trägt, trägt auch Verantwortung Wer Mode trägt, trägt auch Verantwortung Seit über 20 Jahren produziert die RemeiAG unter dem Qualitätssiegel biore Mode für Markenhersteller und Handelsunternehmen aus Bio-Baumwolle unter Beachtung der

Mehr

Gut aussehen und sich gut fühlen

Gut aussehen und sich gut fühlen Gut aussehen und sich gut fühlen Seit 20 Jahren steckt in jedem Kleidungsstück von Naturaline viel Begeisterung und Herzblut. Wir wissen, was es heisst, Textilien umweltfreundlich und fair herzustellen:

Mehr

Remei AG NACHHALTIGE FASHION-LÖSUNGEN RESPECTFUL ORGANIC COTTON. Das Qualitätslabel der Remei AG

Remei AG NACHHALTIGE FASHION-LÖSUNGEN RESPECTFUL ORGANIC COTTON. Das Qualitätslabel der Remei AG Remei AG RESPECTFUL ORGANIC COTTON Das Qualitätslabel der Remei AG NACHHALTIGE FASHION-LÖSUNGEN Inhalt 2 Nachhaltig entlang der gesamten textilen Kette 4 Respectful organic cotton 6 Individuelle Lösungen

Mehr

INDIEN HAUTNAH DER FAIRE WEG UNSERER BIO-BAUMWOLLE VOM INDISCHEN BAUERN ÜBER DIE FERTIGUNG IN DER EU ZU UNS INS GESCHÄFT.

INDIEN HAUTNAH DER FAIRE WEG UNSERER BIO-BAUMWOLLE VOM INDISCHEN BAUERN ÜBER DIE FERTIGUNG IN DER EU ZU UNS INS GESCHÄFT. INDIEN HAUTNAH DER FAIRE WEG UNSERER BIO-BAUMWOLLE VOM INDISCHEN BAUERN ÜBER DIE FERTIGUNG IN DER EU ZU UNS INS GESCHÄFT. Maria in einem Berg frisch geernteter Bio-Baumwolle. Liebe FUSSL-Mitarbeiter! Unsere

Mehr

Der hessnatur-bericht zur Nachhaltigkeit

Der hessnatur-bericht zur Nachhaltigkeit Der hessnatur-bericht zur Nachhaltigkeit 1. Hintergrund: Der hessnatur-bericht zur Nachhaltigkeit liefert auf rund 100 Seiten einen umfassenden und transparenten Einblick in nachhaltiges Wirtschaften über

Mehr

Remei Praxisbeispiel nachhaltige Beschaffung

Remei Praxisbeispiel nachhaltige Beschaffung Remei Praxisbeispiel nachhaltige Beschaffung 1. Ausgangslage Kennzahlen 2009/10 Umsatz: CHF 21.5 Mio Mitarbeitende: 23 Branche: Textil Produzierte Menge: 2 780 Tonnen Biobaumwolle (Lint) 1.7 Mio Kleidungstücke

Mehr

ONLINE-PLATTFORM UND KRITERIEN

ONLINE-PLATTFORM UND KRITERIEN ONLINE-PLATTFORM UND KRITERIEN Faire Herstellung von Mode ist möglich!, das Online-Portal für sozial und ökologisch produzierte Mode, zeigt wie Auf der Online-Plattform wird eine Vielzahl an Alternativen

Mehr

Umweltfreundliche Beschaffung von Berufsbekleidung und Flachwäsche

Umweltfreundliche Beschaffung von Berufsbekleidung und Flachwäsche Umweltfreundliche Beschaffung von Berufsbekleidung und Flachwäsche Schulungsreihe zur umweltfreundlichen Beschaffung Eva Brommer 24.11.2015 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Agenda 1 Warum

Mehr

Öko -Textilien in der Produktdatenbank der Initiative Bewusst kaufen. DI in Nicole Kajtna, ÖGUT

Öko -Textilien in der Produktdatenbank der Initiative Bewusst kaufen. DI in Nicole Kajtna, ÖGUT Öko -Textilien in der Produktdatenbank der Initiative Bewusst kaufen DI in Nicole Kajtna, ÖGUT - Überblick Initiative Bewusst kaufen Leitlinien für Heim-/Textilien im Rahmen der Initiative Bewusst kaufen

Mehr

RESPECTFUL ORGANIC COTTON IT'S TIME FOR FAIR FASHION

RESPECTFUL ORGANIC COTTON IT'S TIME FOR FAIR FASHION RESPECTFUL ORGANIC COTTON IT'S TIME FOR FAIR FASHION Mode, nachhaltig und fair produziert. Fashion made a fair and sustainable way. Kontrolliert biologischer Baumwoll-Anbau Certified organic farming of

Mehr

Textil-Label Umweltnetz-schweiz.ch 1

Textil-Label Umweltnetz-schweiz.ch 1 Textil-Label Erstellt am: Mittwoch, 21. Dezember 2010 Erstellt von: RS Dateiname: Kosmetika-Labels Seiten: Seite 1 von 11 2010 Umweltnetz-schweiz.ch 1 Migros Engagement Bio Baumwolle 1,2... 3 Global Organic

Mehr

COTTON MADE IN AFRICA HILFE ZUR SELBSTHILFE DURCH HANDEL

COTTON MADE IN AFRICA HILFE ZUR SELBSTHILFE DURCH HANDEL COTTON MADE IN AFRICA HILFE ZUR SELBSTHILFE DURCH HANDEL BAUMWOLLE MIT SOZIALEM MEHRWERT ZU MARKTPREISEN Nachhaltigkeitsziele sind heute ein wichtiger Bestandteil vieler Unternehmensstrategien. Gleichzeitig

Mehr

UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE

UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE STAND 02/2013 LEITIDEE Die Wernsing Food Family ist eine europaweit tätige und verantwortungsbewußte Unternehmensfamilie, die gute Lebensmittel

Mehr

GOTS Standard. Prüfinstitut. Zertifikatsinhaber

GOTS Standard. Prüfinstitut. Zertifikatsinhaber Information GOTS bei Heinisch Textilveredelung GmbH Standardbeschreibung GOTS Standard Prüfinstitut Zertifikatsinhaber Handel Produktion ALLGEMEINE BESCHREIBUNG 1 Der Global Organic Textile Standard (GOTS)

Mehr

Fact Sheet. Sustainable Textile Production (STeP)

Fact Sheet. Sustainable Textile Production (STeP) Fact Sheet Sustainable Textile Production (STeP) Sustainable Textile Production (STeP) ist das neue OEKO-TEX Zertifizierungssystem für Marken, Handelsunternehmen und Hersteller der textilen Kette, die

Mehr

EIN GEMEINSAMES ENGAGEMENT FÜR FAIRE ARBEITSBEDINGUNGEN IN DER BEKLEIDUNGSPRODUKTION

EIN GEMEINSAMES ENGAGEMENT FÜR FAIRE ARBEITSBEDINGUNGEN IN DER BEKLEIDUNGSPRODUKTION Seit 2013 Mitglied von EIN GEMEINSAMES ENGAGEMENT FÜR FAIRE ARBEITSBEDINGUNGEN IN DER BEKLEIDUNGSPRODUKTION " Zebra Fashion ist sich seiner sozialen Verantwortung bei der weltweiten Beschaffung seiner

Mehr

Die friends-of-fair-fashion Web-Plattform

Die friends-of-fair-fashion Web-Plattform Beim Kauf von Lebensmitteln ist es für viele Konsument Innen mittlerweile selbstverständlich, regionale und saisonale Produkte zu bevorzugen sowie Qualität und Transportwege bei der Kaufentscheidung zu

Mehr

Pressemitteilung. Mehr Nachhaltigkeit im Obst- und Gemüsehandel mit Hilfe der BASF Ökoeffizienz-Analyse

Pressemitteilung. Mehr Nachhaltigkeit im Obst- und Gemüsehandel mit Hilfe der BASF Ökoeffizienz-Analyse Pressemitteilung Mehr Nachhaltigkeit im Obst- und Gemüsehandel mit Hilfe der BASF Ökoeffizienz-Analyse Analyse der Ökoeffizienz von Äpfeln aus Deutschland, Italien, Neuseeland, Chile und Argentinien Ertrag,

Mehr

Öko-Tex Standard 100plus

Öko-Tex Standard 100plus T i t e l Einbezug des Produktlebenszyklus in ein Gesundheitslabel Öko-Tex Standard 100plus Die Rolle von LCA in Umweltkonzepten und -Labels von Produkten 13. November 2002, GEP-Pavillon ETHZ Dr. Jean-Pierre

Mehr

Förderung der biologischen Landwirtschaft

Förderung der biologischen Landwirtschaft biore sozialprojekte Förderung der biologischen Landwirtschaft Beitrag der biologischen Landwirtschaft zur nachhaltigen Entwicklung Anfang 2007 lancierte biore Indien zusammen mit dem Forschungsinstitut

Mehr

vitamine auf weltreise

vitamine auf weltreise DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGE LEBENSKULTUR SEPT/OKT 2012 vitamine auf weltreise 5/2012, P.b.b., Erscheinungsort St. Pölten, Verlagspostamt 3100, Zulassungsnummer: 05Z036431M, Ö: 3,90, D: 4,90 kennen sie

Mehr

Nachhaltige Beschaffung konkret: Textilien / Arbeitskleidung

Nachhaltige Beschaffung konkret: Textilien / Arbeitskleidung Workshop "Nachhaltige Beschaffung in Kommunen: Grundlagen, Schwerpunkte, Produkte Nachhaltige Beschaffung konkret: Textilien / Arbeitskleidung www.nachhaltige-beschaffung.info Auswirkungen Arbeitskleidung

Mehr

Wir übernehmen Verantwortung. Nachhaltigkeit bei Dräger

Wir übernehmen Verantwortung. Nachhaltigkeit bei Dräger Wir übernehmen Verantwortung Nachhaltigkeit bei Dräger Für die Umwelt Wir gestalten unsere Prozesse nach dem Grundsatz der Nachhaltigkeit: Mit schonender Nutzung der Ressourcen leisten wir einen stetigen

Mehr

Prüfung von Betriebsmitteln 24.06.2013 1

Prüfung von Betriebsmitteln 24.06.2013 1 Prüfung von Betriebsmitteln 24.06.2013 1 Prüfung von Betriebsmitteln 1. Die Ecocert Gruppe 2. Der Ecocert Input Standard 3. Anforderungen des Siegels 4. Schritte zur Bescheinigung 24.06.2013 2 Prüfung

Mehr

Naturaline. Für Fashion & Fairness T-SHIRT UNISEX % BIO-BAUMWOLLE. 1 0 % a u f d a s g e s a m t e N a t u r a l i n e

Naturaline. Für Fashion & Fairness T-SHIRT UNISEX % BIO-BAUMWOLLE. 1 0 % a u f d a s g e s a m t e N a t u r a l i n e Neu IN 15 FarBEN: T-SHIRT UNISEX 19. 100% BIO-BAUMWOLLE 1 0 % a u f d a s g e s a m t e N a t u r a l i n e o B e r b e k l e i d u n g s - S o r t i m e n t ( D a m e n, Hh e r r e n, K i n d e r ) i

Mehr

Innovation aus Schaumstoff

Innovation aus Schaumstoff Innovation aus Schaumstoff Wir entwickeln kontinuierlich neue und bessere Prozesse, Produkte, Dienstleistungen und Technologien. Wegweisende Schaumstofftechnik Die Sekisui Alveo ist spezialisiert auf die

Mehr

Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben. Te c h n i k i n P r ä z i s i o n

Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben. Te c h n i k i n P r ä z i s i o n Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben Te c h n i k i n P r ä z i s i o n Vorwort Wofür steht CHRIST? Was verbindet uns? Unsere Vision! Durch moderne Technik Werte schaffen. Das Familienunternehmen

Mehr

Forum Nachhaltige Beschaffung. 26. Oktober 2016 Stuttgart

Forum Nachhaltige Beschaffung. 26. Oktober 2016 Stuttgart Forum Nachhaltige Beschaffung Stuttgart Die Idee von MaxTex Wir müssen der zunehmenden Bedeutung von Nachhaltigkeit, in allen Facetten und in der gesamten Wertschöpfungskette der Textil- und Bekleidungsindustrie,

Mehr

Von der Faser bis zur Tasche. Von der Faser bis zur Tasche

Von der Faser bis zur Tasche. Von der Faser bis zur Tasche Bericht zur PROJEKTWOCHE in der Werkstatt Mode und Accessoires der LEA Produktionsschule Von der Faser bis zur Tasche Durchführungszeitraum: 10. 14. Oktober 2011 Seminarkonzept und Durchführung: Maria

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften Auflage: 13'564 Erscheinungsweise: 10x jährlich Fläche: 178'942 mm² Themen-Nr.: 929.

Medienart: Print Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften Auflage: 13'564 Erscheinungsweise: 10x jährlich Fläche: 178'942 mm² Themen-Nr.: 929. Ausschnitt Seite: 1/5 SERVICE OUTDOOR-JACKEN AUS CHUR Vac e in Switzerland Outdoorkleider werden alle in Fernost gefertigt. Stimmt nicht: Es gibt eine Schweizer Firma, die sich auf die heimische Produktion

Mehr

RAPUNZEL Fairhandels-Programm HAND IN HAND

RAPUNZEL Fairhandels-Programm HAND IN HAND RAPUNZEL Fairhandels-Programm HAND IN HAND Was ist HAND IN HAND (HIH)? RAPUNZEL HIH-Partner- Programm RAPUNZEL HIH-Fonds Firmengeschichte Historie 1974 Gründung RAPUNZEL; Ziel: Gesunde Bio-Lebensmittel

Mehr

ES GIBT EINFACHERE WEGE, UM ZUM SCHUTZ DER UMWELT BEIZUTRAGEN. Ihre Wahl hat Gewicht

ES GIBT EINFACHERE WEGE, UM ZUM SCHUTZ DER UMWELT BEIZUTRAGEN. Ihre Wahl hat Gewicht ES GIBT EINFACHERE WEGE, UM ZUM SCHUTZ DER UMWELT BEIZUTRAGEN Ihre Wahl hat Gewicht Es gibt viele verschiedene Umweltzeichen. Mit dieser Broschüre möchten wir Sie über die verschiedenen Umweltzeichen informieren.

Mehr

// ANZIEHEND // SIS FORLIFE STEHT FÜR EIN HOCHWERTIGES UND DYNAMISCHES DESIGN, WELCHES AUSSCHLIESSLICH ORGANISCHE MATERIALIEN VERWENDET. DABEI IST DER EINSATZ VON BIO-BAUMWOLLE EIN GROSSER BESTANDTEIL

Mehr

FÖRDERUNG DER BIOLOGISCHEN LANDWIRTSCHAFT

FÖRDERUNG DER BIOLOGISCHEN LANDWIRTSCHAFT BIORE SOZIALPROJEKTE FÖRDERUNG DER BIOLOGISCHEN LANDWIRTSCHAFT Beitrag der biologischen Landwirtschaft zur nachhaltigen Entwicklung Anfang 2007 lancierte biore Indien zusammen mit dem Forschungsinstitut

Mehr

Der Nachhaltigkeitsbericht Ein Medium erfolgreicher Unternehmenskommunikation. Dietlind Freiberg Pressereferentin Umwelt- und Gesellschaftspolitik

Der Nachhaltigkeitsbericht Ein Medium erfolgreicher Unternehmenskommunikation. Dietlind Freiberg Pressereferentin Umwelt- und Gesellschaftspolitik Der Nachhaltigkeitsbericht Ein Medium erfolgreicher Unternehmenskommunikation Dietlind Freiberg Pressereferentin Umwelt- und Gesellschaftspolitik 1 Es ist meine Überzeugung, dass sich wirtschaftliches

Mehr

Individuelle Radbekleidung. Made in Germany.

Individuelle Radbekleidung. Made in Germany. U M W E L T C O D E X Individuelle Radbekleidung. Made in Germany. HIGH QUALITY MADE IN GERMANY HIGH QUALITY MADE IN GERMANY 100 % WUNSCHTRIKOT Design trifft Funktion BIEHLER-Sportswear entwickelt und

Mehr

Biologische Vielfalt im Nachhaltigkeitsmanagement- Prozess der Otto Group

Biologische Vielfalt im Nachhaltigkeitsmanagement- Prozess der Otto Group Biologische Vielfalt im Nachhaltigkeitsmanagement- Prozess der Otto Group Dialogforum 2015 Unternehmen Biologische Vielfalt 2020 26. März 2015, Frankfurt am Main Geschäftsfeld Multichannel-Einzelhandel

Mehr

RADIX pro. Substrat/ Erde. Gut mischen! Wasser & Nährstoffe. Video-Tutorial

RADIX pro. Substrat/ Erde. Gut mischen! Wasser & Nährstoffe. Video-Tutorial RADIX pro 1. Substrat/ Erde Gut mischen! 2. Wasser & Nährstoffe 3. Video-Tutorial 4. DE EN Über Wir sind eine innovative deutsche Firma, welche seit mehr als 15 Jahren auf die Veredelung von natürlichen

Mehr

Textil Standards und Informationen

Textil Standards und Informationen Textil Standards und Informationen Warum Bio-Baumwolle Im Gegensatz zu konventioneller Baumwolle wird hier auf Pestizide, Gentechnik und chemische Düngemittel verzichtet. Letztere werden mit organischen

Mehr

EEEINFACH MEHR. Erfolgreicher verkaufen mit der IBC SOLAR Line.

EEEINFACH MEHR. Erfolgreicher verkaufen mit der IBC SOLAR Line. EEEINFACH MEHR. Erfolgreicher verkaufen mit der IBC SOLAR Line. Themen: 1. Die Vorteils-Module der IBC SOLAR Line 2. Machen Sie durch aussagekräftige Werbematerialien auf sich aufmerksam 3. EEEINFACH MEHR.

Mehr

Factsheet Coop Naturaline CO 2 -Projekt

Factsheet Coop Naturaline CO 2 -Projekt Factsheet Coop Naturaline CO 2 -Projekt 22. April 2008 Das CO 2 -Projekt Wie die Nullrechnung funktioniert Das grosse Ziel des CO 2 -Projektes ist, die CO 2 Neutralität der gesamten Naturaline Bio-Baumwolltextilien

Mehr

Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette des Handels

Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette des Handels Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette des Handels Der Beitrag von Nachhaltigen Textilien am Beispiel von Cotton made in Africa Alexander Bartelt Abteilungsgleiter Klimaschutz und Nachhaltige Produkte

Mehr

FÜR FASHION & FAIRNESS

FÜR FASHION & FAIRNESS FÜR FASHION & FAIRNESS 1 2 3 4 5 1 DAMEN BLUSE 59. *, AUCH IN BLAU 2 DAMEN HOSE 89., 97% BIO-BAUMWOLLE, 3% ELASTHAN, AUCH IN SCHWARZ UND KHAKI 3 DAMEN PULLOVER 79., 97% BIO-BAUMWOLLE, 3% ELASTHAN, DIVERSE

Mehr

Multisensorisches Marketing in KMU. umgesetzt bei www.kindundkauz.com

Multisensorisches Marketing in KMU. umgesetzt bei www.kindundkauz.com Multisensorisches Marketing in KMU umgesetzt bei www.kindundkauz.com Die Referentinnen Lena Schmidt 31 Jahre Kommunikationsdesignerin, kindundkauz-gründerin Kathrin Hansen 36 Jahre Lehrerin, kindundkauz-gründerin

Mehr

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR) SCHAFFT EINE BALANCE ZWISCHEN ÖKONOMIE, ÖKOLOGIE UND SOZIALEM... MitbewerberInnen. Unternehmen.

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR) SCHAFFT EINE BALANCE ZWISCHEN ÖKONOMIE, ÖKOLOGIE UND SOZIALEM... MitbewerberInnen. Unternehmen. CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR) SCHAFFT EINE BALANCE ZWISCHEN ÖKONOMIE, ÖKOLOGIE UND SOZIALEM...... und umfasst freiwillige Leistungen und Aktivitäten eines Unternehmens, die über gesetzliche Vorgaben

Mehr

Agrarpolitik 2014-17. Stellungnahme Uniterre zur Botschaft des Bundesrates

Agrarpolitik 2014-17. Stellungnahme Uniterre zur Botschaft des Bundesrates Agrarpolitik 2014-17 Stellungnahme Uniterre zur Botschaft des Bundesrates Mai 2012! Valentina Hemmeler Maïga, Gewerkschaftssekretärin! Zuständig für Agrarpolitik und Ernährungssouveränität! 1 Ernährungssouveränität

Mehr

Feststellungsprüfung Deutsch als Fremdsprache. Hörverstehen. Fairer Handel

Feststellungsprüfung Deutsch als Fremdsprache. Hörverstehen. Fairer Handel Feststellungsprüfung Deutsch als Fremdsprache Hörverstehen Fairer Handel In Deutschland werden Produkte aus fairem Handel in rund 33 000 Supermärkten und anderen Läden angeboten. Diese Produkte sind mit

Mehr

RWE Rhein-Ruhr. mit dem RWE Klimabonus-Förderprogramm. Das RWE 100.000 t CO 2 -Einsparprogramm

RWE Rhein-Ruhr. mit dem RWE Klimabonus-Förderprogramm. Das RWE 100.000 t CO 2 -Einsparprogramm RWE Rhein-Ruhr mit dem RWE Klimabonus-Förderprogramm. Das RWE 100.000 t CO 2 -Einsparprogramm Förderprogramm verlängert bis Ende 2009 2 AUF EINEN BLICK. Energieeffizienz und Klimaschutz 3 Aktiv für den

Mehr

3FREUNDE kennt die Lieferanten der Fairtrade- Biobaumwolle. Das Fairtrade-Programm hilft den Bauern sich zu organisieren und fortzubilden

3FREUNDE kennt die Lieferanten der Fairtrade- Biobaumwolle. Das Fairtrade-Programm hilft den Bauern sich zu organisieren und fortzubilden 3FREUNDE kennt die Lieferanten der Fairtrade- Biobaumwolle Das Fairtrade-Programm hilft den Bauern sich zu organisieren und fortzubilden Ziel ist die Bauern in eine bessere Verhandlungsposition zu bekommen

Mehr

Ihr starker Partner im Biobrennstoff-Markt. Sichere Energieversorgung. Natürlich von Bioenergie Handel GmbH.

Ihr starker Partner im Biobrennstoff-Markt. Sichere Energieversorgung. Natürlich von Bioenergie Handel GmbH. Ihr starker Partner im Biobrennstoff-Markt. Sichere Energieversorgung. Natürlich von Bioenergie Handel GmbH. Der Schwerpunkt unserer Unternehmensgruppe ist die dezentrale, effiziente Energiewirtschaft

Mehr

Positionspapier für den nachhaltigeren Einkauf von Kaffee

Positionspapier für den nachhaltigeren Einkauf von Kaffee Positionspapier für den nachhaltigeren Einkauf von Kaffee 1 / 7 Inhalt des Positionspapiers 1. Unser Verständnis 3 2. Unsere Zielsetzung.....3 3. Unsere Position...4 4. Unser Engagement.....5 4.1 Verantwortungsvolle

Mehr

Standards, Siegel und Organisationen:

Standards, Siegel und Organisationen: Siegel & Zertifikate Jedes Siegel oder Zertifikat beachtet verschiedene Aspekte. Manche stehen für Umweltfreundlichkeit, andere für Sozialfreundlichkeit, manche stehen für beides. Es werden sowohl Siegel

Mehr

Mehr Transparenz für optimalen Durchblick. Mit dem TÜV Rheinland Prüfzeichen.

Mehr Transparenz für optimalen Durchblick. Mit dem TÜV Rheinland Prüfzeichen. Mehr Transparenz für optimalen Durchblick. Mit dem TÜV Rheinland Prüfzeichen. Immer schon ein gutes Zeichen. Das TÜV Rheinland Prüfzeichen. Es steht für Sicherheit und Qualität. Bei Herstellern, Handel

Mehr

FÜR EIN GRÜNES GEWISSEN

FÜR EIN GRÜNES GEWISSEN FÜR EIN GRÜNES GEWISSEN Gut für die Umwelt. Gut für Sie und Ihre Gäste mit Servitex in eine nachhaltige Zukunft. Sehr geehrte Damen und Herren, Menschen stellen Fragen. Das ist nur natürlich. Auch wir

Mehr

WEEE Management & Recycling

WEEE Management & Recycling WEEE Management & Recycling Rücknahmesysteme für Hersteller und Importeure Entsorgungslösungen für Unternehmen und Verwaltungen Verwertungslösungen für Kommunen WEEE for you WEEE for you WEEE for WEEE

Mehr

Qualitätsmanagement Handbuch gemäss ISO 9001:2008 / ISO 13485:2003

Qualitätsmanagement Handbuch gemäss ISO 9001:2008 / ISO 13485:2003 Qualitätsmanagement Handbuch gemäss ISO 9001:2008 / ISO 13485:2003 Hausmann Spitalbedarf AG Hubstrasse 104 CH-9500 Wil SG Telefon: 071 929 85 85 Telefax: 071 929 85 84 E-Mail: hsp@hausmann.ch www.hausmann.ch

Mehr

Faire Produktion für Mode, die Freude macht.

Faire Produktion für Mode, die Freude macht. Faire Produktion für Mode, die Freude macht. Das Bio-Baumwollprojekt von Coop und Remei «Nachhaltige Entwicklung braucht starke Menschen in einer solidarischen Gemeinschaft.» Patrick Hohmann, Geschäftsführer

Mehr

Mit einem Vorwort von. Warum sie wirklich gesünder sind

Mit einem Vorwort von. Warum sie wirklich gesünder sind D R. A N D R E A F L E M M E R Mit einem Vorwort von Warum sie wirklich gesünder sind Gesetzliche Vorschriften 19 weit ein. 1999 kamen tierische Produkte hinzu. Damit gibt es für die Mitglieder der EU

Mehr

Erneuerbare Energien Gemeinsames Engagement für die Zukunft

Erneuerbare Energien Gemeinsames Engagement für die Zukunft Meine Meinung: Bei erneuerbarer Energie zählen Taten mehr als Worte. Erneuerbare Energien Gemeinsames Engagement für die Zukunft Nachhaltigkeit durch Know-how Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich

Mehr

C.PAULI. Unsere wunderbaren Stoffe aus der BurdaStyle 05/2013 und Ottobre 03/2013 und viele weitere zu einem unschlagbaren Aktionspreis!

C.PAULI. Unsere wunderbaren Stoffe aus der BurdaStyle 05/2013 und Ottobre 03/2013 und viele weitere zu einem unschlagbaren Aktionspreis! Stoffsammlung 27 Stoffe je 5m Alle Stoffe sind designed by Sybille Hein C.PAULI NATURE Bildquelle: Burdastyle 05/13 Unsere wunderbaren Stoffe aus der BurdaStyle 05/2013 und Ottobre 03/2013 und viele weitere

Mehr

impact- Das CR-Management der Otto Group Nachhaltigkeitskonferenz Sachsen-Anhalt Magedburg, 28.01.2015

impact- Das CR-Management der Otto Group Nachhaltigkeitskonferenz Sachsen-Anhalt Magedburg, 28.01.2015 impact- Das CR-Management der Otto Group Nachhaltigkeitskonferenz Sachsen-Anhalt Magedburg, 28.01.2015 Die Otto Group ist eine global tätige Handelsgruppe 2013/14 12,0 Mrd. 2012/13 11,8 Mrd. Die Otto Group

Mehr

Ergebnis Die nachhaltige Medienproduktion

Ergebnis Die nachhaltige Medienproduktion In Sachen Nachhaltigkeit ist die Medienproduktion in vieler Hinsicht Vorreiter. Es gibt eine Vielzahl an Technologien und Konzepten zur umweltgerechten Fertigung. Dennoch fehlt es oft an einer strategischen

Mehr

Ihr WGKD-Energiepaket Unsere Energie natürlich erzeugt

Ihr WGKD-Energiepaket Unsere Energie natürlich erzeugt Ihr WGKD-Energiepaket Unsere Energie natürlich erzeugt Ökostrom und Erdgas/Bioerdgas. Energie für unsere kirchlichen Kunden ökologisch sauber und ökonomisch vorteilhaft Ihr WGKD-Energiepaket Natürliche

Mehr

Alnatura Naturtextil

Alnatura Naturtextil Alnatura Naturtextil Alnatura Naturtextil Grundlagen unseres Handelns Ökologische Textilien Partnerschaftliches Wirtschaften Unsere Marken Cotton People Organic die Marke für den Textileinzelhandel biobaby

Mehr

Vescom: Wir stellen uns vor. Wandbekleidung Möbelstoffe Dekorationsstoffe

Vescom: Wir stellen uns vor. Wandbekleidung Möbelstoffe Dekorationsstoffe Vescom: Wir stellen uns vor Wandbekleidung Möbelstoffe Dekorationsstoffe Entscheiden Sie sich für Vescom Wir bieten Ihnen herausragende Dessins eine Vielfalt an Farben, Strukturen und Materialien die

Mehr

NEUIGKEITEN ,5 Lagen Jacke - Megatex Neue 2,5 Lagen Jacke TSU108 mit Kapuze, Reißverschlusstaschen

NEUIGKEITEN ,5 Lagen Jacke - Megatex Neue 2,5 Lagen Jacke TSU108 mit Kapuze, Reißverschlusstaschen NEUIGKEITEN 2014 Polygiene Neue Polygiene-Ausrüstung für die Funktionspolos TSW109 und TSM109. Die Polygiene-Veredelung verhindert das Entstehen geruchsbildender Bakterien und Pilze. Die Polo-Shirts bleiben

Mehr

weltverträglich kommunizieren

weltverträglich kommunizieren Ausstellung zum Thema Green IT Die Ausstellung informiert über Green IT bezogen auf Computer, Fernseher und Handy. Dabei geht es um die Herstellung, Nutzung und Entsorgung und wie man diese ressourcenschonend,

Mehr

Auf einen Blick: Informationen zum Bio-Siegel

Auf einen Blick: Informationen zum Bio-Siegel Auf einen Blick: Informationen zum Bio-Siegel Klarheit für Verbraucher Auf einen Blick Eine Vielzahl unterschiedlicher Öko-Kennzeichen machte es noch vor wenigen Jahren den Verbrauchern schwer, den Überblick

Mehr

Ökonomie, Ökologie und Nachhaltigkeit als gemeinschaftliches Ziel. Birgit Stöver, MdHB 28. Oktober 2014

Ökonomie, Ökologie und Nachhaltigkeit als gemeinschaftliches Ziel. Birgit Stöver, MdHB 28. Oktober 2014 Ökonomie, Ökologie und Nachhaltigkeit als gemeinschaftliches Ziel Birgit Stöver, MdHB 28. Oktober 2014 Begriff der Nachhaltigkeit Nicht mehr (Holz) zu entnehmen, als nachwachsen kann (1713 Hans Carl von

Mehr

Auch heute noch kann man in Indien zahlreiche. Produkte von Bayer kaufen,

Auch heute noch kann man in Indien zahlreiche. Produkte von Bayer kaufen, Giftig Bei der Produktion von Baumwollsaatgut und Baumwolle werden Unmengen von Pestizide eingesetzt. Die Frauen rühren die Pestizide mit den Händen an, Männer und auch Kinder versprühen das Gift ohne

Mehr

EZA Fairer Handel Die Alternative leben!

EZA Fairer Handel Die Alternative leben! EZA Fairer Handel Die Alternative leben! Andrea Reitinger, EZA Fairer Handel, Wenger Straße 5, 5203 Köstendorf T: 06216 20200-24, andrea.reitinger@eza.cc, www.eza.cc Was ist Fairer Handel? Der Faire Handel

Mehr

Gemeinsam bekennen wir Farbe.

Gemeinsam bekennen wir Farbe. Gemeinsam bekennen wir Farbe. Unsere Initiative Wir sind sechs mittelständische Unternehmen aus der PBS-Branche (Papier, Büro und Schreibwaren), die gemeinsam ja zum Standort Deutschland sagen. Der Mittelstand

Mehr

Business Case Nachhaltigkeit am Beispiel der Textilindustrie

Business Case Nachhaltigkeit am Beispiel der Textilindustrie Business Case Nachhaltigkeit am Beispiel der Textilindustrie Düsseldorf, 30. Oktober 2015 Dr. Uwe Mazura Hauptgeschäftsführer Die Branche: Textilien, Bekleidung, Schuhe, Leder KMU mit bis zu 250 Mitarbeitern

Mehr

Widersprüchliche Aussagen bei Öko-Test. Für hessnatur Empfehlungen von GOTS und IVN maßgeblich

Widersprüchliche Aussagen bei Öko-Test. Für hessnatur Empfehlungen von GOTS und IVN maßgeblich Marie-Curie-Straße 7 35510 Butzbach, Germany hessnatur.com Presseinformation Sven Bergmann Referent Unternehmenskommunikation T +49 6033 991-221 M +49 151 122-46998 F +49 6033 991-7221 E sven.bergmann@hess-natur.de

Mehr

Nachweise und Bieter das Bsp. Textilien und Bekleidung

Nachweise und Bieter das Bsp. Textilien und Bekleidung Nachweise und Bieter das Bsp. Textilien und Bekleidung Vortrag von Johanna Fincke Christliche Initiative Romero Netzwerkinitiative NRW Johanna Fincke Christliche Initiative Romero Struktur des Inputs 1.

Mehr

ecofashion Mode mit Zukunft! Die grüne Revolution im Kleiderschrank

ecofashion Mode mit Zukunft! Die grüne Revolution im Kleiderschrank ecofashion Mode mit Zukunft! Die grüne Revolution im Kleiderschrank Mag. a Michaela Knieli "die umweltberatung" Wien "die umweltberatung" Wien, Tel: 01/803 32 32, www.umweltberatung.at Weltfaserproduktion

Mehr

Operational Excellence Consulting: Modulares 3-Phasen-Programm

Operational Excellence Consulting: Modulares 3-Phasen-Programm SIG Combibloc Pressemitteilung Operational Excellence Consulting: Modulares 3-Phasen-Programm SIG Combibloc: Neues Serviceangebot zur nachhaltigen Steigerung der Gesamtanlageneffizienz Mai 2012. Lebensmittelhersteller

Mehr

Systemischer Wandel. Wie wir zum nachhaltigen Konsum anregen. Das ALDI Detox Commitment. Supply Chain Management. Datenmanagement

Systemischer Wandel. Wie wir zum nachhaltigen Konsum anregen. Das ALDI Detox Commitment. Supply Chain Management. Datenmanagement Systemischer Wandel Supply Chain Management Chemikalienmanagement Datenmanagement Das ALDI Detox Commitment Verantwortungsbewusste und umweltverträgliche Produktion Training & Schulung Stakeholder Dialog

Mehr

UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN

UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN LEITMOTTO Unsere prowin Familie - gemeinsam erfolgreich GEMEINSAM SIND WIR ERFOLGREICH Verantwortungsbewusste und leistungsorientierte Mitarbeiter sind die Basis für unseren

Mehr

Nachhaltigkeit bei der REWE Group

Nachhaltigkeit bei der REWE Group 14. Eine-Welt-Landeskonferenz, Dr. Daniela Büchel, REWE Group Die REWE Group in Zahlen (2008) Gesamtumsatz 49,8 Mrd. national: 68,2 % international: 31,8 % Anzahl der Beschäftigten 319.292 Anzahl der Märkte

Mehr

Wir begrüßen in unserem Unternehmen: Arbeitskreis Klimastrategien

Wir begrüßen in unserem Unternehmen: Arbeitskreis Klimastrategien Herzlich Willkommen Wir begrüßen in unserem Unternehmen: Arbeitskreis Klimastrategien Unsere Philosophie Alles, was wir tun, belastet die Umwelt auf irgendeine Weise. Aber Unternehmen und jeder Einzelne

Mehr

Einkaufspolitik Kakao. Kakao-Einkaufspolitik. ALDI Belgien. Stand: Juli 2015 seite 1

Einkaufspolitik Kakao. Kakao-Einkaufspolitik. ALDI Belgien. Stand: Juli 2015 seite 1 -Einkaufspolitik ALDI Belgien Stand: Juli 2015 seite 1 Unser Anspruch ALDI handelt einfach, verantwortungsbewusst und verlässlich. Traditionelle Kaufmannswerte zeichnen uns seit über 100 Jahren aus und

Mehr

Für Körper, Geist und die vier Wände In diesen Bonner Geschäften lassen sich Konsumgüter aus Fairem Handel finden.

Für Körper, Geist und die vier Wände In diesen Bonner Geschäften lassen sich Konsumgüter aus Fairem Handel finden. Für Körper, Geist und die vier Wände In diesen Bonner Geschäften lassen sich Konsumgüter aus Fairem Handel finden. PLZ-Gebiet 53111 Contigo Fairtrade Shop Bonn Wenzelgasse 19 bonn@contigo.de www.contigo.de

Mehr

GREIFF Mode GmbH & Co. KG

GREIFF Mode GmbH & Co. KG GREIFF Mode GmbH & Co. KG GLIEDERUNG DATEN & FAKTEN PRODUKTBEREICHE UNSERE WERTE ANSPRÜCHE UNSERER KUNDEN DIE TEXTILE KETTE EINFÜHRUNG VERHALTENSKODEX FAIR WEAR FOUNDATION AUDITS WIR ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG

Mehr

Klimaneutrale DrucKsachen mit myclimate Ein GEwinn fürs Klima & ihr image

Klimaneutrale DrucKsachen mit myclimate Ein GEwinn fürs Klima & ihr image Klimae DrucKsachen mit myclimate Ein GEwinn fürs Klima & ihr image Klima, Was heisst Das genau? Für das Klima spielt es keine Rolle, wo CO 2 -Emissionen eingespart werden. Alle unvermeidbaren Emissionen

Mehr

Berlin, den 4. Juni 2014. Der ENTEGA Öko-Zuschuss Energieeffizienz wird gefördert

Berlin, den 4. Juni 2014. Der ENTEGA Öko-Zuschuss Energieeffizienz wird gefördert Berlin, den 4. Juni 2014 Der ENTEGA Öko-Zuschuss Energieeffizienz wird gefördert Übersicht 1. Wer ist ENTEGA 2. Der strategische Dreiklang zur CO 2 Neutralität 3. Der ENTEGA Öko-Zuschuss 4. Fazit 4. Juni

Mehr

Präzision in Kunststoff. Weißer + Grießhaber GmbH

Präzision in Kunststoff. Weißer + Grießhaber GmbH Präzision in Kunststoff Weißer + Das WertSchöpfungsSystem WSS der Weißer + Ein Logo mit Symbolkraft: WSS steht für die Bündelung verschiedener, erfolgsorientierter Maßnahmen unter einem System. Mit definierten

Mehr

für jeden fall outitters of change

für jeden fall outitters of change 2016/17 für jeden fall Es ist Zeit für ein neues odeverständnis: Heute sollte man zum Geschäftstermin, Konzert oder Yoga dasselbe Outit tragen können. Wieso auch immer wieder umziehen, wenn es Teile gibt,

Mehr

Mission Statement. des. Unternehmen für Gesundheit - Unternehmensnetzwerk zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Mission Statement. des. Unternehmen für Gesundheit - Unternehmensnetzwerk zur betrieblichen Gesundheitsförderung Mission Statement des Unternehmen für Gesundheit - Unternehmensnetzwerk zur betrieblichen Gesundheitsförderung in der Europäischen Union 2 Unternehmen für Gesundheit - Unternehmensnetzwerk zur betrieblichen

Mehr

Leitbild der Direktionen

Leitbild der Direktionen Leitbild der Direktionen Administration Auftrag Wir bieten unseren Kunden Lösungen in den Bereichen Finanzen, Informatik, Organisation, Personal sowie Zentrale Dienste an. Als Kompetenzzentrum für das

Mehr

Grenzen der Verantwortung Wirtschaftsfaktor Nachhaltigkeit: Kraft Foods Engagement für nachhaltigen Kaffeeanbau

Grenzen der Verantwortung Wirtschaftsfaktor Nachhaltigkeit: Kraft Foods Engagement für nachhaltigen Kaffeeanbau Grenzen der Verantwortung Wirtschaftsfaktor Nachhaltigkeit: Kraft Foods Engagement für nachhaltigen Kaffeeanbau Nicola Oppermann, Corporate & Government Affairs, Kraft Foods Deutschland GmbH envicomm,

Mehr

Kapitalmarktforum 2014 Fairtrade in der Praxis - Wer sind die Gewinner? Vortrag von Dr. Richard Böger am 6. November 2014

Kapitalmarktforum 2014 Fairtrade in der Praxis - Wer sind die Gewinner? Vortrag von Dr. Richard Böger am 6. November 2014 Kapitalmarktforum 2014 Fairtrade in der Praxis - Wer sind die Gewinner? Vortrag von Dr. Richard Böger am 6. November 2014 Agenda Was bedeutet Fairtrade? Fairtrade Bananen aus Kolumbien 2 Zentrale Frage:

Mehr

Fall Winter Lookbook

Fall Winter Lookbook Fall Winter 2018 2019 Lookbook Jacke Hilda 182 2010 5297 Pulli Sofia 182 2108 1010 Hose Dagny 182 2503 7018 Unsere Fall-Winter Kollektion greift die Stimmung und Farbwelt der 70er Jahre auf. Inspiriert

Mehr

Gelebte Werte Wie nachhaltig handeln wir?

Gelebte Werte Wie nachhaltig handeln wir? Gelebte Werte Wie nachhaltig handeln wir? Wie der weltgrösste Schokoladenhersteller Barry Callebaut Nachhaltigkeit umsetzt Dr. Andreas Jacobs, VR-Präsident Jacobs Holding AG & Barry Callebaut AG 1 Barry

Mehr

Was gibt s zum Frühstück?

Was gibt s zum Frühstück? Was gibt s zum Frühstück? Natürlich dm! Um fit und vital in den Tag starten zu können, hält dm viele Leckereien bereit, die jedes Frühstücksherz höher schlagen lassen. Ob Beeren Müsli, Chiasamen, Mandel

Mehr

01 I Frühjahr 2014 I biore Magazin. Über die Kunst, nachhaltig zu sein!

01 I Frühjahr 2014 I biore Magazin. Über die Kunst, nachhaltig zu sein! 01 I Frühjahr 2014 I biore Magazin Über die Kunst, nachhaltig zu sein! I Inhalt, Impressum Editorial I Inhalt Wie ein Seiltänzer... Impressum Patrick Hohmann über die Kunst nachhaltig zu handeln. Das Lächeln,

Mehr

Gemütliches Brunchen im nusu. Verändere Leben. Einfach Yummy. Delivery am Mittag. Was gibt es Besseres am Wochenende? > Seite 2

Gemütliches Brunchen im nusu. Verändere Leben. Einfach Yummy. Delivery am Mittag. Was gibt es Besseres am Wochenende? > Seite 2 3. Ausgabe / Frühling 2015 Ein Einblick in die Welt von nusu magazin Gemütliches Brunchen im nusu Was gibt es Besseres am Wochenende? > Seite 2 032 322 56 65 Einfach Yummy Delivery am Mittag Verändere

Mehr

Ihre. Was für eine Reifenspur möchten Sie selbst hinterlassen? Genau in diesem Moment rollen überall in der Welt Milliarden Reifen.

Ihre. Was für eine Reifenspur möchten Sie selbst hinterlassen? Genau in diesem Moment rollen überall in der Welt Milliarden Reifen. Ihre Genau in diesem Moment rollen überall in der Welt Milliarden Reifen. Jeden Tag werden Hunderttausende neue Reifen hergestellt. Reifenspur Was für eine Reifenspur möchten Sie selbst hinterlassen? Reifen

Mehr

Compliance. Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall

Compliance. Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall Compliance Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall Inhaltsverzeichnis WAS BEDEUTET COMPLIANCE FÜR UNS? 2 UNSERE UNTERNEHMENSSTRATEGIE 2 WERTE UND PERSÖNLICHE

Mehr

Denimhose T-Shirt. 100 % Bio-Baumwolle. 98 % Bio-Baumwolle, 2 % Elasthan

Denimhose T-Shirt. 100 % Bio-Baumwolle. 98 % Bio-Baumwolle, 2 % Elasthan Denimhose 89.95 98 % Bio-Baumwolle, 2 % Elasthan T-Shirt 39.95 100 % Bio-Baumwolle 01 02 03 04 05 06 07 08 09 Titelseite Sweatjacke 79.95*, T-Shirt 39.95*, Shirt 44.95*, auch in Blau erhältlich, Schal

Mehr