Kaffee ist nicht gleich Kaffee

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kaffee ist nicht gleich Kaffee"

Transkript

1 6 Kaffee ist nicht gleich Kaffee eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 6 Spezialitäten für Spezialisten a) Welcher Kaffee ist in welcher Tasse? Ordnen Sie die Fotos zu. a b c Fotos: Martina Giersberg d e f. der Kaffee. der Cappuccino. der Espresso 4. der Espresso Macchiato 5. der Milchkaffee 6. der Latte Macchiato b) Vergleichen Sie die Ergebnisse im Kurs. Wo gibt es Unterschiede?

2 zwei studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 6 Kaffee-Spezialitäten. Ergänzen Sie das Relativpronomen.. Espresso ist ein kleiner Kaffee,... sehr stark ist.. Espresso Macchiato ist ein Espresso,... man mit ein wenig Milchschaum verfeinert hat.. Cappuccino ist ein Getränk,... aus Espresso, heißer Milch und Milchschaum besteht. 4. Milchkaffee ist ein Getränk,... halb aus Milch und halb aus Kaffee besteht. 5. Caffè Latte ist eine italienische Variante von Milchkaffee,... halb aus heißer Milch und halb aus Espresso besteht. 6. Latte Macchiato ist ein Getränk,... man im Glas serviert. Es besteht aus viel Milch, Milchschaum und einem Espresso. Noch mehr Definitionen. Erklären Sie die Kaffee-Spezialitäten mit Relativsätzen.. Eiskaffee kalter Kaffee, Vanilleeis und Sahne Eiskaffee ist ein Getränk, das besteht.. Kleiner Brauner Espresso mit Milch; in einer kleinen Tasse Ein kleiner Brauner ist ein...,... man in einer kleinen Tasse serviert.. Irish Coffee starker Kaffee mit Whisky, Sahne und Zucker Irish Coffee ist ein Getränk, Mokka ein starker, süßer, schwarzer Kaffee; mit Kaffeesatz serviert Mokka ist Café au lait eine Variante von Milchkaffee; Kaffee, heiße Milch und Milchschaum Café au lait ist......

3 drei studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 6 Einen Kaffee, bitte! Rollenspiel. Im Café. Spielen Sie den Dialog. Gewählt? Wir haben und und Das ist Das ist Einen Kaffee, bitte! Was ist? Und was ist? Gut, ich nehme Emotional. Spielen Sie den Dialog noch einmal. Wählen Sie vorher aus, wie Sie Ihre Rolle spielen wollen: sehr unfreundlich, fröhlich, cool, chaotisch, glücklich, müde, unsicher, wütend Kaffee-Namen gesucht Quiz. Sie kennen nun viele verschiedene Kaffee-Namen. Tragen Sie die passenden Namen ein L P M. A F T Lösungswort (graue Felder): In welchem Land trinken die Menschen am meisten Kaffee?...

4 Kaffee-Cocktails. Finden Sie (lustige) Namen für diese fünf Kaffee-Getränke. vier studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 6 4 Foto: Deutscher Kaffeeverband e.v Foto: Deutscher Kaffeeverband e.v

5 Vokabeln fünf studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 6 5 Milchschaum,. der, "-e... verfeinern... Kaffeesatz,. der,... Cocktail,. der, -s...

6 Informationen für den Lehrer sechs studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 6 6 Das vorliegende Dossier ergänzt den Band A des Lehrbuchs studio d. Es liefert Material für eine thematische Vertiefung zum Thema Ausgehen, das im Lehrbuch in Einheit 6 behandelt wird. Statistisch gesehen trinkt jeder Deutsche pro Jahr rund 44 Liter Kaffee. Damit ist Kaffee das beliebteste Getränk der Deutschen. In den letzten Jahren sind vor allem der Konsum an Kaffee-Sorten wie Espresso, Latte Macchiato und Caffè Latte stark gestiegen. Darum werden in diesem Dossier unterschiedliche Kaffee-Spezialitäten vorgestellt. Dabei sollen die Lernenden Bilder den passenden Begriffen zuordnen (/a), Vermutungen vergleichen (/b), Definitionen verstehen (/), selbst Definitionen schreiben (/), Bestellen, Nachfragen und Erklären üben (/) Emotionen ausdrücken (/), Wortschatz wiederholen (/) sowie fantasievolle Namen erfinden (/). Die Materialien dieses Dossiers sind so konzipiert, dass sie in der vorgegebenen Reihenfolge im Unterricht eingesetzt und innerhalb einer Doppelstunde bearbeitet werden können. Sie bieten mit den Aufgaben / und / weitere Übungen zum grammatischen Schwerpunkt der Einheit 6: Relativsätze. Links zum Thema Kaffee Deutscher Kaffeeverband e.v. Faszination Kaffee : Skript zur WDR-Sendereihe Quarks & Co. Deutsche Barista-Championship, die Meisterschaft der besten Kaffee-Macher Links zu Definitionen von und Rezepten für Kaffee-Spezialitäten

7 Lösungen sieben studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 6 7 a). c);. f);. e); 4. a); 5. d); 6. b). der. den. das 4. das 5. die 6. das. Eiskaffee ist ein Getränk, das aus kaltem Kaffee, Vanilleeis und Sahne besteht.. Ein kleiner Brauner ist ein Espresso mit Milch, den man in einer kleinen Tasse serviert.. Irish Coffee ist ein Getränk, das aus starkem Kaffee, Whisky, Sahne und Zucker besteht. 4. Mokka ist ein starker, süßer, schwarzer Kaffee, den man mit Kaffeesatz serviert. 5. Café au lait ist eine Variante von Milchkaffee, die aus Kaffee, heißer Milch und Milchschaum besteht K A F F E E L A T T E M A C C H I A T O. C A P P U C C I N O K L E I N E R B R A U N E R 5. C A F F È L A T T E 6. C A F É A U L A I T N D Im Auftrag des Cornelsen Verlages erarbeitet von cleevesmedia, Dr. Dagmar Giersberg Cornelsen Verlag 007 Alle Rechte vorbehalten

Kleider machen Leute?

Kleider machen Leute? Kleider machen Leute? eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit Wortfeld Kleidung a b c d e f Bilder und Wörter. Ordnen Sie die Fotos zu.. Anzug, Hemd und Krawatte. Rock und Bluse. Kostüm 4. Hose und

Mehr

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ.

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. 8Lektion Renovieren A Die eigene Wohnung Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. freundlich gemütlich hell klein modern ordentlich

Mehr

Quiz. Welche Verkehrsmittel kennen Sie? Schreiben Sie die Wörter in das Rätsel.

Quiz. Welche Verkehrsmittel kennen Sie? Schreiben Sie die Wörter in das Rätsel. 6 Mit Bus und Bahn eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 6 Verkehrsmittel in der Stadt Quiz. Welche Verkehrsmittel kennen Sie? Schreiben Sie die Wörter in das Rätsel. Fotos: Dagmar Giersberg, Kölner

Mehr

Billig einkaufen. Lektion Im Kaufhaus. a) Sie kaufen ein. Auf was achten Sie? Ergänzen Sie die Sätze. 1. Ich achte auf Qualität.

Billig einkaufen. Lektion Im Kaufhaus. a) Sie kaufen ein. Auf was achten Sie? Ergänzen Sie die Sätze. 1. Ich achte auf Qualität. 10 Lektion Im Kaufhaus A Billig einkaufen 1 a) Sie kaufen ein. Auf was achten Sie? Ergänzen Sie die Sätze. 1. Ich achte auf Qualität. (gut) 2. Ich kaufe nur Sachen. (schön) 3. Ich achte auf Aussehen der

Mehr

Wohnungsanzeigen. Anzeigen lesen. eins Ergänzungsmaterial zu Band A1, Einheit 4. Eine Familie. 1. sucht ein Haus. 2. sucht eine Wohnung.

Wohnungsanzeigen. Anzeigen lesen. eins Ergänzungsmaterial zu Band A1, Einheit 4. Eine Familie. 1. sucht ein Haus. 2. sucht eine Wohnung. 4 Wohnungsanzeigen eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 4 Anzeigen lesen Suche. Was passt? Kreuzen Sie an. Eine Familie. sucht ein Haus.. sucht eine Wohnung. 3. sucht ein Zimmer. Angebot. Was ist

Mehr

Auf dem Flughafen in München

Auf dem Flughafen in München Auf dem Flughafen in München eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit Flughafen-Impression Sehen Sie das Foto an. An was denken Sie? Foto: FMG Was sehen Sie? Machen Sie eine Wörterliste. Wer hat die

Mehr

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin 6Lektion Beim Arzt A Die Sprechzeiten Lesen Sie das Arztschild. Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo, Di, Fr: 8.00-.00 u. 5.00-8.00 Mi: 8.00-.00, Do: 4.00-0.00 Welche Aussagen

Mehr

Wiener Kaffeekultur. Niveau B1. 1. Kaffee a) Sammeln Sie Wörter rund um das Thema Kaffee. Kaffee

Wiener Kaffeekultur. Niveau B1. 1. Kaffee a) Sammeln Sie Wörter rund um das Thema Kaffee. Kaffee Materialien zur Landeskunde Wiener Kaffeekultur 1. Kaffee a) Sammeln Sie Wörter rund um das Thema Kaffee. Kaffee b) Lesen Sie den Text. Vor rund 400 Jahren begann Kaffee die Welt zu erobern. Er hat die

Mehr

Berufe: Typisch Mann oder typisch Frau?

Berufe: Typisch Mann oder typisch Frau? 7 Berufe: Typisch Mann oder typisch Frau? eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 7 Berufsbezeichnungen Wortfeld Berufe. Fünf Wörter sind keine Berufsbezeichnungen. Welche? Apotheker Redakteur Verkäufer

Mehr

Familie als Lebensform

Familie als Lebensform Familie als Lebensform eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit Meine Familie Familienmitglieder. Wer gehört zu Ihrer Familie? Ergänzen Sie. meine Mutter meine Familie mein... Zusammenleben. Mit wem

Mehr

Schnelles Essen, gutes Essen?

Schnelles Essen, gutes Essen? 0 Schnelles Essen, gutes Essen? eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 0 Lieben Sie Fastfood? Essenszeit Foto: Dagmar Giersberg Foto: Dagmar Giersberg.. 3. a) Ordnen Sie die Wörter den Fotos zu. (Einige

Mehr

Ganz schön sportlich. Die richtige Ausrüstung. eins Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 4. Was gehört zusammen? Verbinden Sie.

Ganz schön sportlich. Die richtige Ausrüstung. eins Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 4. Was gehört zusammen? Verbinden Sie. 4 Ganz schön sportlich eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit 4 Die richtige Ausrüstung b a e d c f 4 5 6 Fotos: Friederike Mey u. Dagmar Giersberg Was gehört zusammen? Verbinden Sie. 007 Cornelsen

Mehr

Unterrichtsreihe: Freizeit und Unterhaltung

Unterrichtsreihe: Freizeit und Unterhaltung 04 Cafés Ein Café ist genau der richtige Ort, um sich mit Freunden zu treffen, einen Kaffee zu trinken oder ein Buch zu lesen. Viele Studenten setzen sich in ihren Freistunden in Cafés, um sich einfach

Mehr

Schnelles Essen, gutes Essen?

Schnelles Essen, gutes Essen? Schnelles Essen, gutes Essen? 1 Lieben Sie Fastfood? 1 Essenszeit 1. 2. 3. Fotos: Foto 1 fotolia, Lucky Dragon, Foto 2 Dagmar Giersberg, Foto 3 CMA a) Ordnen Sie die Wörter den Fotos zu. (Einige Wörter

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 6 Sprachenlernen Über Lerntechniken sprechen

Optimal A1 / Kapitel 6 Sprachenlernen Über Lerntechniken sprechen Über Lerntechniken sprechen Sprechen Sie über Ihre Lerngewohnheiten. Was passt für Sie? Kreuzen Sie an, und sprechen Sie mit Ihrem /Ihrer Partner /(in). Fragen Sie auch Ihren /Ihre Partner /(in). allein

Mehr

Pluspunkt Deutsch Ergänzungsmaterial zu Band 1, Lektion 11. 1 Wie heißen die Wetter-Wörter? 1. grene 2. diwn. 3. nosen 4. tusrm. 5. chesen 6.

Pluspunkt Deutsch Ergänzungsmaterial zu Band 1, Lektion 11. 1 Wie heißen die Wetter-Wörter? 1. grene 2. diwn. 3. nosen 4. tusrm. 5. chesen 6. Übungsblatt Immer dieses Wetter A Wetter beschreiben 1 Wie heißen die Wetter-Wörter? 1. grene 2. diwn 3. nosen 4. tusrm 5. chesen 6. tegriwet 7. kelow 2 Ergänzen Sie das passende Adjektiv. bewölkt heiß

Mehr

Café Friedrichstadt. Restaurant Hotel Weinkeller Biergarten. Kaffee-Karte

Café Friedrichstadt. Restaurant Hotel Weinkeller Biergarten. Kaffee-Karte Café Friedrichstadt Café Restaurant Hotel Weinkeller Biergarten Kaffee-Karte Kaffee-Spezialitäten Tasse Kaffee Tasse Kaffee entkoffeiniert Kännchen Kaffee Tasse Kaffee Crema Cappuccino Großer Cappuccino

Mehr

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС I. HÖREN Dieser Prüfungsteil hat zwei Teile. Lies zuerst die Aufgaben,

Mehr

Ämter und Behörden: Arbeitsamt

Ämter und Behörden: Arbeitsamt Ämter und Behörden: Arbeitsamt A Besuch beim Arbeitsamt 1 Sehen Sie sich die Fotos an. Was kann man beim Arbeitsamt tun? Fotos: Dagmar Giersberg a) Kreuzen Sie an. 1. ein Auto anmelden 2. Kindergeld beantragen

Mehr

Rezepte Milchschäumer Mitaca

Rezepte Milchschäumer Mitaca Rezepte Milchschäumer Mitaca Milchschäumer M I T A C A Milchschäumer ideal für die einfache Zubereitung von Cappuccino, Milchkaffee, heisse/kalte Schokolade, heisse/kalte Milch und vielem mehr. Ausgestattet

Mehr

Herzlich Willkommen im Café Krönchen

Herzlich Willkommen im Café Krönchen KRÖNCHEN Das besondere Café Herzlich Willkommen im Café Krönchen Nehmen Sie Platz, schalten Sie ab und genießen Sie einfach das Verwöhnen Lassen in meinem kleinen Café. Vergessen Sie den Stress des Tages

Mehr

Wir lieben Natürlichkeit. und QualItÄt! Eisvarianten. Die EisIdee. Durchblick behalten. Natur-Geschmack. Qualität

Wir lieben Natürlichkeit. und QualItÄt! Eisvarianten. Die EisIdee. Durchblick behalten. Natur-Geschmack. Qualität Wir lieben Natürlichkeit Die EisIdee und QualItÄt! Lange Jahre habe ich Eis gegessen, mit dessen Aussehen und Qualität ich selten zufrieden war. Als Eisliebhaber war ich von der Idee fasziniert, qualitativ

Mehr

luce 600 rheavendors Speed-Mix Der vollflächig beleuchtete Standautomat. Kaffee-Spezialitäten der Xtra-Klasse.

luce 600 rheavendors Speed-Mix Der vollflächig beleuchtete Standautomat. Kaffee-Spezialitäten der Xtra-Klasse. Der vollflächig beleuchtete Standautomat. Kaffee-Spezialitäten der Xtra-Klasse. rheavendors Night and day LUCE - Der elegant, attraktive, vollflächig beleuchtete Kaffee- und Spezialitätenautomat. Heißgetränkespezialitäten

Mehr

Hören Sie das Gespräch. Der Kurs beginnt jetzt.

Hören Sie das Gespräch. Der Kurs beginnt jetzt. kennen lernen (jdn) Gespräch, das, -e beginnen, begonnen jemanden im Café kennen lernen Hören Sie das Gespräch. Der Kurs beginnt jetzt. 18 Zahl, die, -en Hier lernen Sie die Zahlen 1 1000. etwas bestellen

Mehr

Für einen guten Start in den Tag

Für einen guten Start in den Tag Für einen guten Start in den Tag Gute-Laune-Frühstück 6,50 Ein helles Brötchen, eine Scheibe Weißbrot, zwei Portionen Butter, eine Portion Gouda¹ und Aufschnitt², ³,5, eine Marmelade, ein frisch gekochtes

Mehr

Speisen-/ Getränkekarte. Gerne begrüßen wir Sie an unserer Theke.

Speisen-/ Getränkekarte. Gerne begrüßen wir Sie an unserer Theke. Speisen-/ Getränkekarte Gerne begrüßen wir Sie an unserer Theke. Lieber Gast, wir freuen uns, dass Sie das Paradieschen BioBistro besuchen und möchten, dass Sie in vollen Zügen die mit Liebe von unserer

Mehr

Schritte. Schritte 3/2. im Beruf. Gespräche führen: Einen Arbeitsauftrag bekommen und darauf reagieren

Schritte. Schritte 3/2. im Beruf. Gespräche führen: Einen Arbeitsauftrag bekommen und darauf reagieren 1 Sehen Sie die Bilder an und ordnen Sie die Wörter zu. Breze Brot Brötchen Butter Eier Gabeln Honig Joghurt Kaffee Käse Kuchen Löffel Marmelade Milch Messer Obst Quark Schüsseln Servietten Tee Teller

Mehr

Das Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren 6Lektion Arbeitssuche A Das Bewerbungsverfahren 1 Das Bewerbungsverfahren hat drei Schritte. Beschreiben Sie. Bewerbungsunterlagen schreiben offene Stellen suchen mit dem Arbeitgeber sprechen Bringen Sie

Mehr

Pluspunkt Deutsch Ergänzungsmaterial zu Band 2, Lektion 7

Pluspunkt Deutsch Ergänzungsmaterial zu Band 2, Lektion 7 Übung Formelle E-Mails A) Privat oder formell? 1 Lesen Sie die E-Mail. 2 Beschreiben Sie die E-Mail. Wählen Sie die passenden Wörter aus. 1. Der Text ist. (kurz / lang) 2. Die Nachricht ist geschrieben.

Mehr

cino xs grande rheavendors Der automatische Coffee Shop Die weltweit erfolgreichste, mobile Spezialitäten- Maschine im erweiterten Modell Grande mit

cino xs grande rheavendors Der automatische Coffee Shop Die weltweit erfolgreichste, mobile Spezialitäten- Maschine im erweiterten Modell Grande mit cino xs grande Der automatische Coffee Shop Die weltweit erfolgreichste, mobile Spezialitäten- Maschine im erweiterten Modell Grande mit 8 Spezialitäten aus je 2 Kaffeesorten, Choco und Milchtopping in

Mehr

Kaffee HOW-TO. das kleine. Version 0.1, kurz

Kaffee HOW-TO. das kleine. Version 0.1, kurz das kleine Kaffee HOW-TO Version 0.1, kurz Grundlagen Begriffserklärung Milchkännchen, hier: Pitcher Tamper, bei uns bisher nur an Mühle Crema Puck Unterextraktion Überextraktion hellbrauner Schaum auf

Mehr

Materialien für den Unterricht zum Kurzfilm Steffi gefällt das von Philipp Scholz Deutschland 2012, 5 Minuten, Spielfilm

Materialien für den Unterricht zum Kurzfilm Steffi gefällt das von Philipp Scholz Deutschland 2012, 5 Minuten, Spielfilm Seite 1 von 7 Materialien für den Unterricht zum Kurzfilm Steffi gefällt das von Philipp Scholz Deutschland 2012, 5 Minuten, Spielfilm AUFGABE 1: KLASSENSPAZIERGANG Mache einen Spaziergang durch die Klasse

Mehr

Sehr verehrte Gäste,

Sehr verehrte Gäste, Sehr verehrte Gäste, als Pächter des Weingutes Kloster Marienthal begrüßen wir Sie auf dass Herzlichste. Wir wünschen uns, dass das einmalige Ambiente unseres Klostergartens oder unsere liebevoll eingerichtete

Mehr

Getränke,Werbung und Liebe Trendy Eistee Musik und Text: Jan Hegenberg

Getränke,Werbung und Liebe Trendy Eistee Musik und Text: Jan Hegenberg Getränke,Werbung und Liebe Trendy Eistee Musik und Text: Jan Hegenberg Trendy Eistee mit Zitronengeschmack steht auf meinem Tisch. Trendy Eistee mit Zitronengeschmack macht mich immer frisch. Sag mir,

Mehr

Allergenkennzeichnung Gerichte mit den Kennzeichnungen können Spuren davon enthalten

Allergenkennzeichnung Gerichte mit den Kennzeichnungen können Spuren davon enthalten Allergenkennzeichnung Gerichte mit den Kennzeichnungen können Spuren davon enthalten I Sellerie Krebstiere C Eier D Fisch E Erdnüsse F Sojabohnen G Milch H Schalenfrüchte J Senf K Sesamsamen L Lupinen

Mehr

GOLDENE KAFFEEBOHNE 2014

GOLDENE KAFFEEBOHNE 2014 GOLDENE KAFFEEBOHNE 2014 Bewertungsleitfaden FALSTAFF UND JACOBS PRÄMIEREN DEN BESTEN KAFFEE ÖSTERREICHS BEWERTUNGSKRITERIEN Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, auf die wesentlichen Details zu achten.

Mehr

Ein süsses Experiment

Ein süsses Experiment Ein süsses Experiment Zuckerkristalle am Stiel Das brauchst du: 250 Milliliter Wasser (entspricht etwa einer Tasse). Das reicht für 4-5 kleine Marmeladengläser und 4-5 Zuckerstäbchen 650 Gramm Zucker (den

Mehr

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, Liebe Lehrerinnen und Lehrer, Musik spielt eine große Bedeutung im Leben von Menschen und insbesondere von jungen Menschen: Sie spricht junge Menschen an, öffnet Barrieren, weckt Interesse und lädt zum

Mehr

Didaktisierungsvorschläge zum Kalender. Jugend in Deutschland 2013. UNTERRICHTSENTWURF Juli. Alles, was Spaß macht: HOBBY UND FREIZEIT

Didaktisierungsvorschläge zum Kalender. Jugend in Deutschland 2013. UNTERRICHTSENTWURF Juli. Alles, was Spaß macht: HOBBY UND FREIZEIT Seite 1 von 8 Didaktisierungsvorschläge zum Kalender Jugend in Deutschland 2013 UNTERRICHTSENTWURF Juli Alles, was Spaß macht: HOBBY UND FREIZEIT - Unterrichtsvorschläge und Arbeitsblätter - Abkürzungen

Mehr

Espresso. Espresso 1,60 Espresso Macchiato 1,80 Doppelter Espresso Macchiato 3,20 Doppelter Espresso 3,00 Espresso Latte 1,80 Espresso Coretto 2,10

Espresso. Espresso 1,60 Espresso Macchiato 1,80 Doppelter Espresso Macchiato 3,20 Doppelter Espresso 3,00 Espresso Latte 1,80 Espresso Coretto 2,10 Liebe Gäste, genießen Sie unsere Kaffeespezialitäten bedenkenlos, denn wir stellen hohe Ansprüche an unseren Kaffeelieferanten. Unser Kaffee ist ein echter Arabika, mild geröstet, sehr bekömmlich und magenschonend.

Mehr

WILLKOMMEN HAUPTSTRAßE 50 38547 CALBERLAH TEL: 05374-920099 FAX: 05374-9758 WIR SIND FÜR SIE DA: MONTAG BIS FREITAG: 9 18 UHR SAMSTAG: 9 15 UHR

WILLKOMMEN HAUPTSTRAßE 50 38547 CALBERLAH TEL: 05374-920099 FAX: 05374-9758 WIR SIND FÜR SIE DA: MONTAG BIS FREITAG: 9 18 UHR SAMSTAG: 9 15 UHR WILLKOMMEN IM HAUPTSTRAßE 50 38547 CALBERLAH TEL: 05374-920099 FAX: 05374-9758 WIR SIND FÜR SIE DA: MONTAG BIS FREITAG: 9 18 UHR SAMSTAG: 9 15 UHR LIEBE GÄSTE, mit diesem Café haben wir uns einen Traum

Mehr

bei uns is(s)t man natürlich

bei uns is(s)t man natürlich bei uns is(s)t man natürlich KAFFEE KUCHEN GETRÄNKE EISSPEZIALITÄTEN PFANNKUCHEN, SALATE UND MEHR. WIR SIND EIN ZERTIFIZIERTER BETRIEB VON WARME GETRÄNKE VIKTORIA KAFFEE, frisch geröstet aus unserer HAUSEIGENEN

Mehr

Frühstück Sa. u. So. von 10 bis 12 Uhr

Frühstück Sa. u. So. von 10 bis 12 Uhr 1. Schnelles Frühstück 3,90 1 Tasse Kaffee oder Tee, 2 halbe belegte Brötchen mit Schinken und Käse 2. Kleines Frühstück 5,90 1 Pott Kaffee oder Tee, 2 Brötchen, Käse, Schinken, Marmelade und Butter 3.

Mehr

L E I S T U N G S A N G E B O T

L E I S T U N G S A N G E B O T AGUILA AG 420 PRO 4 Brüheinheiten für eine parallele und schnelle Kaffeezubereitung Digitales Display mit individueller Spracheinstellung Integrierter Milchschäumer (Fassungsvermögen spülmaschinengeeigneter

Mehr

Getränkekatalog Restaurationsangestellte/r Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke

Getränkekatalog Restaurationsangestellte/r Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke 1 Aperitif mit Alkohol Produkt Glas Ausschankmenge Garnituren und Ergänzungen Campari 4 cl Zitronenzeste Auf Verlangen: Eiswürfel, Mineralwasser, Orangensaft, Tonic

Mehr

Eissorten pro Kugel 1,80

Eissorten pro Kugel 1,80 Gartenkarte Eiskarte Nussbecher Maple-Walnuteis, Haselnusseis, Nuss-Mix und Haselnusskrokant Sahne und Honig 6,90 Erdbeertraum Erdbeer und Vanilleeis frische Erdbeeren Sahne und Erdbeersauce 6,90 Frisch

Mehr

Benutzerverwaltung und Rechtevergabe

Benutzerverwaltung und Rechtevergabe Benutzerverwaltung und Rechtevergabe Einleitung Herzlich willkommen zum ELOoffice 8 Video-Training Benutzerverwaltung und Rechtevergabe. Mein Name ist Andreas Schulz, ich bin bei ELO für das Produktmanagement

Mehr

HOFCAFÉ FUCHS IHR CAFÉ IM GRÜNEN SELBSTGEBACKENE KUCHEN & TORTEN, KAFFEESPEZIALITÄTEN UND MEHR...

HOFCAFÉ FUCHS IHR CAFÉ IM GRÜNEN SELBSTGEBACKENE KUCHEN & TORTEN, KAFFEESPEZIALITÄTEN UND MEHR... HOFCAFÉ FUCHS IHR CAFÉ IM GRÜNEN SELBSTGEBACKENE KUCHEN & TORTEN, KAFFEESPEZIALITÄTEN UND MEHR... Rund um den Kaffee Tasse Kaffee * Kännchen Kaffee * Tasse Café Crème * Espresso * Espresso Macchiato Doppio

Mehr

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte.

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte. liste Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die listen unserer Produkte. Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige

Mehr

Schaerer Coffee Celebration

Schaerer Coffee Celebration Modell "C" (Kaffee) Ausgabeeinheiten: Kaffee 1 Boiler: Kaffee (3 kw) 1 400 V 3NAC / 33 kw / 16 A G ½ max 3 bar / min Ø 40mm 383 / 617 / 8935 mm ca 40 kg schwarz M Modell "CS" Untertisch-Milch (Kaffee,

Mehr

von: Oktay Arslan Kathrin Steiner Tamara Hänggi Marco Schweizer GIB-Liestal Mühlemattstrasse 34 4410 Liestal ATG

von: Oktay Arslan Kathrin Steiner Tamara Hänggi Marco Schweizer GIB-Liestal Mühlemattstrasse 34 4410 Liestal ATG von: Oktay Arslan Kathrin Steiner Tamara Hänggi Marco Schweizer GIB-Liestal Mühlemattstrasse 34 4410 Liestal ATG 20.03.2009 1 Inhaltsverzeichnis 1. Zusammenfassung S. 3 2. Aufgabestellung S. 3 3. Lösungsansätze

Mehr

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte.

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte. liste Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die listen unserer Produkte. Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige

Mehr

Hofladen mit Kuchen,Torten, Wein & Präsenten. Speisen und Getränke

Hofladen mit Kuchen,Torten, Wein & Präsenten. Speisen und Getränke Hofladen mit Kuchen,Torten, Wein & Präsenten Speisen und Getränke Das Café mit dem besonderen Flair! Herzlich willkommen... im Bauernhof-Café Mauntz in Obersülzen. Unser Café, in einer der schönsten Regionen

Mehr

Lerntipps für die modernen Fremdsprachen

Lerntipps für die modernen Fremdsprachen Lerntipps für die modernen Fremdsprachen Liebe Eltern, Sie fragen sich, was Ihr Kind tun kann, um seine Noten in den modernen Fremdsprachen zu verbessern? Wir, d.h. die Fachschaften Englisch und Französisch,

Mehr

Das grösste Bildungs- und Seminarzentrum der Schweiz

Das grösste Bildungs- und Seminarzentrum der Schweiz Grossanlässe als Spezialität: Der Campus Sursee ist optimal ausgestattet für Workshops, Seminare oder andere Events mit bis zu 500 Personen. Campus Sursee, Luzern: Das grösste Bildungs- und Seminarzentrum

Mehr

Übungen zum Text: ESSEN

Übungen zum Text: ESSEN Übungen zum Text: ESSEN Mein Name ist Else, Else Tetzlaff. Mein Tag beginnt mit dem Frühstück. Um sechs Uhr frühstücke ich zusammen mit meinem Mann Robert, die Kinder schlafen dann noch. Ich trinke Tee

Mehr

coffee wakes up the world NEUE FEATURES WMF 1000! der Einstieg in die professionelle Kaffeewelt

coffee wakes up the world NEUE FEATURES WMF 1000! der Einstieg in die professionelle Kaffeewelt coffee wakes up the world NEUE FEATURES WMF 1000! der Einstieg in die professionelle Kaffeewelt Die neue WMF 1000! ist jetzt noch besser Durch Weiterentwicklung und innovative Features ist die WMF 1000!

Mehr

FRÜhSTÜCK FRANZÖSISCH VEGAN KÄSE GEMISCHT WURST ETAGERE. (für zwei) Croissant, hausgemachte Konfitüre, Butter, Obst 3,00

FRÜhSTÜCK FRANZÖSISCH VEGAN KÄSE GEMISCHT WURST ETAGERE. (für zwei) Croissant, hausgemachte Konfitüre, Butter, Obst 3,00 FRÜhSTÜCK FRANZÖSISCH VEGAN KÄSE GEMISCHT WURST ETAGERE (für zwei) Croissant, hausgemachte Konfitüre, Butter, Obst 3,00 Hausgemachte Aufstriche und Konfitüre, Margarine, Obst und Gemüse, Brotkorb Obergute

Mehr

b) Finde einen Partner/eine Partnerin. Erklärt euch gegenseitig, was für euch Mut bedeutet, und einigt euch auf eine gemeinsame Definition: Mut ist

b) Finde einen Partner/eine Partnerin. Erklärt euch gegenseitig, was für euch Mut bedeutet, und einigt euch auf eine gemeinsame Definition: Mut ist Seite 1 von 6 Materialien für den Unterricht zum Werbespot Mut zu Taten (Misereor) Jahr: 2011 Länge: 1:00 Minuten AUFGABE 1: MUT a) Was ist für dich persönlich Mut? Vervollständige den Satz: Mut ist b)

Mehr

STUNDENENTWURF. Thema der Unterrichtsstunde: Soziale Sicherheiten. Versicherungen in Deutschland

STUNDENENTWURF. Thema der Unterrichtsstunde: Soziale Sicherheiten. Versicherungen in Deutschland Fach: Geschäftsdeutsch Klasse: 11 B Schülerzahl: 19 Datum: 15.03.2006 Lehrerin: Chomenko W.G. STUNDENENTWURF Thema der Unterrichtsstunde: Soziale Sicherheiten. Versicherungen in Deutschland SITUATIONSANALYSE

Mehr

Modul: Familie. Thema: Meine Familie

Modul: Familie. Thema: Meine Familie Thema: Meine Familie Inhalte: - Wortschatz zum Thema Familie ; - Dialoge: Familienmitglieder verstehen, üben, selbst durchführen; - Familienstammbaum; - Auswertung des Familienstammbaums: Richtig-Falsch-Aufgaben;

Mehr

Pluspunkt Deutsch Keine Lust auf Kinder (Band 3, Lektion 1) Kinder

Pluspunkt Deutsch Keine Lust auf Kinder (Band 3, Lektion 1) Kinder Übung A Kinder sind 1 Was verbinden Sie mit dem Wort Kinder? Machen Sie ein Wörternetz. Kinder 2 Welche Bedeutung haben Kinder in Ihrem Heimatland? Schreiben Sie drei Sätze. Vergleichen Sie Ihre Ergebnisse

Mehr

Milchaufschäumer. Gebrauchsanleitung und Rezepte. Tchibo GmbH D-22290 Hamburg 75078AS4X4IVNP 2014-02

Milchaufschäumer. Gebrauchsanleitung und Rezepte. Tchibo GmbH D-22290 Hamburg 75078AS4X4IVNP 2014-02 Milchaufschäumer de Gebrauchsanleitung und Rezepte Tchibo GmbH D-22290 Hamburg 75078AS4X4IVNP 2014-02 Liebe Kundin, lieber Kunde! Mit Ihrem neuen Milchaufschäumer schäumen Sie schnell und einfach kalte

Mehr

Berufssprache Deutsch für den Unterricht mit heterogenen Leistungsgruppen und für Jugendliche mit besonderem Sprachförderbedarf

Berufssprache Deutsch für den Unterricht mit heterogenen Leistungsgruppen und für Jugendliche mit besonderem Sprachförderbedarf Berufssprache Deutsch für den Unterricht mit heterogenen Leistungsgruppen und für Jugendliche mit besonderem Sprachförderbedarf Grundlegende Informationen zur Unterrichtseinheit: Sprachlicher Schwerpunkt

Mehr

Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei.

Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei. Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei. 9 1 28 1 Schließ deine Augen! a Sehen Sie das Foto an. Wo ist der Mann und was macht er? Was meinen Sie? b Hören Sie und vergleichen Sie mit Ihren Vermutungen

Mehr

Herzlich Willkommen. CaféGut. auf dem Rittergut Lucklum. Wir freuen uns Sie heute hier begrüßen zu dürfen und

Herzlich Willkommen. CaféGut. auf dem Rittergut Lucklum. Wir freuen uns Sie heute hier begrüßen zu dürfen und Herzlich Willkommen im CaféGut auf dem Rittergut Lucklum Wir freuen uns Sie heute hier begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Unsere Getränkekarte Kaffee- und Schokoladenspezialitäten

Mehr

Hueber Wörterbuch Deutsch als Fremdsprache Basiswissen kompakt

Hueber Wörterbuch Deutsch als Fremdsprache Basiswissen kompakt Julia Ilovaiskaia, Hueber Verlag Hueber Wörterbuch Deutsch als Fremdsprache Basiswissen kompakt Es ist heute kaum umstritten, dass ein einsprachiges Wörterbuch eine große Hilfe beim Erlernen einer Fremdsprache

Mehr

Herzlich Willkommen im Café Müller s Gugelhupf

Herzlich Willkommen im Café Müller s Gugelhupf Herzlich Willkommen im Café Müller s Gugelhupf Kaffee kann so vieles mehr als nur eine Tasse Kaffee sein. Genießen Sie pfiffige Kaffeekreationen, die den Charakter der jeweiligen Jahreszeit widerspiegeln.

Mehr

Das Café im Kloster-Drubbel. Oststraße 31 59065 Hamm Telefon: 0 23 81 / 93 10 33 E-Mail: info@cafe-im-klosterdrubbel.de www.cafe-im-klosterdrubbel.

Das Café im Kloster-Drubbel. Oststraße 31 59065 Hamm Telefon: 0 23 81 / 93 10 33 E-Mail: info@cafe-im-klosterdrubbel.de www.cafe-im-klosterdrubbel. Das Café im Kloster-Drubbel Oststraße 31 59065 Hamm Telefon: 0 23 81 / 93 10 33 E-Mail: info@cafe-im-klosterdrubbel.de www.cafe-im-klosterdrubbel.de IM KLOSTER DRUBBEL Das Café im Kloster-Drubbel Genießen

Mehr

Integrierte Dienstleistungen regionaler Netzwerke für Lebenslanges Lernen zur Vertiefung des Programms. Lernende Regionen Förderung von Netzwerken

Integrierte Dienstleistungen regionaler Netzwerke für Lebenslanges Lernen zur Vertiefung des Programms. Lernende Regionen Förderung von Netzwerken Integrierte Dienstleistungen regionaler Netzwerke für Lebenslanges Lernen zur Vertiefung des Programms Lernende Regionen Förderung von Netzwerken Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

Mehr

Kaffeegenuss in Perfektion. Die neue WMF 1000.

Kaffeegenuss in Perfektion. Die neue WMF 1000. Kaffeegenuss in Perfektion. Die neue WMF 1000. Sie suchen eine anspruchsvolle Kaffeemaschine? Wie wäre es mit der besten von WMF. Der Spezialitäten Kaffeevollautomat WMF1000 vereint hochwertiges Material

Mehr

Spiel und Spaß im Freien. Arbeitsblat. Arbeitsblatt 1. Zeichnung: Gisela Specht. Diese Vorlage darf für den Unterricht fotokopiert werden.

Spiel und Spaß im Freien. Arbeitsblat. Arbeitsblatt 1. Zeichnung: Gisela Specht. Diese Vorlage darf für den Unterricht fotokopiert werden. Spiel und Spaß im Freien Arbeitsblatt 1 Arbeitsblat 1 Zeichnung: Gisela Specht Arbeitsblatt 1 Was kann man mit diesen Dingen machen? Was passt zusammen? Verbinde die richtigen Bildkarten miteinander. 2

Mehr

Inhaber: Familie Albayrak Kurpromenade Bad Herrenalb Telefon:

Inhaber: Familie Albayrak Kurpromenade Bad Herrenalb Telefon: Café Princess Inhaber: Familie Albayrak Kurpromenade 38 76332 Bad Herrenalb Telefon: 07083-8250 Lieber verehrter Gast! Wir freuen uns, Sie als Gast in unserem Café begrüßen zu dürfen. Es ist unser Bestreben,

Mehr

Thema 1: Obst und Gemüse große Auswahl von nah und fern

Thema 1: Obst und Gemüse große Auswahl von nah und fern Thema 1: Obst und Gemüse große Auswahl von nah und fern Obst und Gemüse sind gesund. Das wissen bereits die meisten Kinder. Wo und wann aber wächst welches Obst und Gemüse? Woher kommen die Früchte, die

Mehr

Italienisches Frühstück. Skandinavisches Frühstück

Italienisches Frühstück. Skandinavisches Frühstück Zu jedem Frühstück servieren wir wahlweise eine große Tasse Kaffee, Tee, Schokolade oder Cappuccino, Milchkaffee, Latte Macchiato Kleines Frühstück Brötchen, Brezel, Marmelade und Butter 4,50 Großes Frühstück

Mehr

1.Unterschied: Die Übungen sind nicht von deinem Mathe-Lehrer...

1.Unterschied: Die Übungen sind nicht von deinem Mathe-Lehrer... mit den Spezialkursen so funktioniert es! Liebe Schülerinnen und Schüler, wenn ihr jetzt sagt: Mathe üben mit dem PC? Cool, wie funktioniert das denn? dann seid ihr hier im Mathe-Online-Center genau richtig.

Mehr

EARSandEYES-Studie: Elektronisches Bezahlen

EARSandEYES-Studie: Elektronisches Bezahlen www.girocard.eu Management Summary EARSandEYES-Studie: Elektronisches Bezahlen Management Summary August 2014 Seite 1 / 6 EARSandEYES-Studie: Elektronisches Bezahlen Der Trend geht hin zum bargeldlosen

Mehr

Eisportionen. Extras. Liebe Gäste,

Eisportionen. Extras. Liebe Gäste, Liebe Gäste, Herzlich Willkommen im Eiscafé Italia. Schon seit über 20 Jahren produzieren wir unser Eis nach italienischer Art in eigener Herstellung. Dabei legen wir besonderen Wert auf Frische und Qualität

Mehr

E X P E R T E N V O R L A G E

E X P E R T E N V O R L A G E 2012 Qualifikationsverfahren Detailhandelsassistentinnen/ Detailhandelsassistenten Lokale Landessprache schriftlich Serie 3/3 Pos. 3.1 E X P E R T E N V O R L A G E Zeit 60 Minuten für 7 Aufgaben Bewertung

Mehr

Fotogalerie mit PWGallery in Joomla (3.4.0) erstellen

Fotogalerie mit PWGallery in Joomla (3.4.0) erstellen Fotogalerie mit PWGallery in Joomla (3.4.0) erstellen Als ersten Schritt müssen wir alle Fotos die in die Galerie sollen hochladen. Wir gehen davon aus, dass das Plugin PWGallery bereits installiert und

Mehr

Wo dein Schatz ist, da ist dein Herz

Wo dein Schatz ist, da ist dein Herz Wo dein Schatz ist, da ist dein Herz Vom Team des Katholischen Kindergartens St. Antonius, Saarbrücken und vom Team des Kindergartens St. Theresia, Eschweiler Aktionsform: Zielgruppe: Vorbereitung: Bausteine

Mehr

Arbeitsblatt Inhalt Zeit Fertigkeiten Arbeitsform

Arbeitsblatt Inhalt Zeit Fertigkeiten Arbeitsform ÜBERSICHT Die Schülerinnen und Schüler lernen Fachvokabular zum Thema Unternehmen lernen das hierarchische Bild eines Unternehmens und die Aktivitäten seiner Abteilungen kennen bereiten einen Unternehmensbesuch

Mehr

Die Banane ist weiß. Eigentlich sind Bananen gelb.

Die Banane ist weiß. Eigentlich sind Bananen gelb. In der zehnten Lektion werden die Themen Mode und Geschmack behandelt. Man lernt Farben zu benennen, über Geschmack zu diskutieren, Personen und Dinge zu beschreiben, hört von kleineren Katastrophen, beschreibt

Mehr

Herzerwärmende Getränke zur Winterzeit marche-restaurants.com

Herzerwärmende Getränke zur Winterzeit marche-restaurants.com HOT DRINKS Herzerwärmende Getränke zur Winterzeit marche-restaurants.com Mitnehmen & Selbermachen Aromatische Tees Orangen-Minztee Zutaten für 1 Teeglas: V Orange 1 Zweig frische Minze 250 ml Wasser 1

Mehr

Deutsch lernen A1 nach Themen, 05/20

Deutsch lernen A1 nach Themen, 05/20 , 05/20 Deutsch lernen mit deutschlernerblog.de A. Informationen geben Sprachen Meine Muttersprache ist Spanisch. Ich habe zwei Muttersprachen. Mein Vater spricht Arabisch und meine Mutter Französisch.

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Nina und David gehen wieder in die Schule. Sie wollen wissen: Welche Lieblingsfächer haben die Schüler und was machen sie in der Mittagspause? Und wie viele Sprachen werden an dieser Schule

Mehr

Cocktail-Rezepte mit Pisco Cascajal

Cocktail-Rezepte mit Pisco Cascajal Cocktail-Rezepte mit Pisco Cascajal Alle hier vorgestellten Rezepte sind von uns persönlich ausprobiert und genossen worden. Gegebenenfalls haben wir die Rezepte leicht angepasst. Grundsätzlich sind die

Mehr

Zenius ZN 100 PRO STYLE, QUALITÄT UND INTELLIGENZ IN EINEM. ODER FUNKTIONEN TECHNISCHE SPEZIFIKATION

Zenius ZN 100 PRO STYLE, QUALITÄT UND INTELLIGENZ IN EINEM. ODER FUNKTIONEN TECHNISCHE SPEZIFIKATION Kaffeemaschinen Kaffeemaschinen Merkmale und technische Merkmale Spezifikation und technische Spezifikation Z E N I U S Z N 1 0 0 P R O Zenius ZN 100 PRO STYLE, QUALITÄT UND INTELLIGENZ IN EINEM. Innovation:

Mehr

Wir haben diesen Ort geschaffen um entschleunigt zu genießen.

Wir haben diesen Ort geschaffen um entschleunigt zu genießen. Herzlich Willkommen, schön dass Sie bei uns sind! Wir haben diesen Ort geschaffen um entschleunigt zu genießen. Unsere Kaffeespezialitäten bereiten wir Ihnen aus Liebe zum Kaffee zu. Dazu verwenden wir

Mehr

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner,

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, Vorwort Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, deutsch üben Hören & Sprechen B1 ist ein Übungsheft mit 2 Audio-CDs für fortgeschrittene Anfänger mit Vorkenntnissen auf Niveau A2 zum selbstständigen Üben und

Mehr

WARME GETRÄNKE & TEE. Tasse Seeberger Kaffee 9 2,20. Haferl Seeberger Kaffee 9 2,60. Kännchen Seeberger Kaffee 9 4,40

WARME GETRÄNKE & TEE. Tasse Seeberger Kaffee 9 2,20. Haferl Seeberger Kaffee 9 2,60. Kännchen Seeberger Kaffee 9 4,40 WARME GETRÄNKE & TEE Tasse Seeberger Kaffee 9 2,20 Haferl Seeberger Kaffee 9 2,60 Kännchen Seeberger Kaffee 9 4,40 Häberle Kännchen Seeberger Kaffee 9, im Silberkännchen serviert 3,50 Tasse Seeberger Kaffee,

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Meine Arbeit sichert meinen Lebensstandard.

Mehr

Toolkit Team-Seite TIPPS & TRICKS FÜR DIE GESTALTUNG EURER TEAM-SEITE. Anmelden... 2. Daten ändern... 2 Eure Team-Seite... 3

Toolkit Team-Seite TIPPS & TRICKS FÜR DIE GESTALTUNG EURER TEAM-SEITE. Anmelden... 2. Daten ändern... 2 Eure Team-Seite... 3 Für eine gerechte Welt. Ohne Armut. Toolkit Team-Seite TIPPS & TRICKS FÜR DIE GESTALTUNG EURER TEAM-SEITE Inhalt Anmelden... 2 Daten ändern... 2 Eure Team-Seite... 3 Team-seite bearbeiten... 4 Online-SPENDEN

Mehr

Der Klassenrat entscheidet

Der Klassenrat entscheidet Folie zum Einstieg: Die Klasse 8c (Goethe-Gymnasium Gymnasium in Köln) plant eine Klassenfahrt: A Sportcamp an der deutschen Nordseeküste B Ferienanlage in Süditalien Hintergrundinfos zur Klasse 8c: -

Mehr

Kleidung Was trage ich heute?

Kleidung Was trage ich heute? Was trage ich heute? 1. Versuchen gemeinsam mit anderen KursteilnehmerInnen die eigene zu beschreiben. Welche sstücke kennen Sie bereits? Welche kennen die anderen KursteilnehmerInnen? Beispiel: - Was

Mehr

SPRACHKALENDER CHINESISCH 2015. von Lan Diao und Axel Kopido

SPRACHKALENDER CHINESISCH 2015. von Lan Diao und Axel Kopido SPRACHKALENDER CHINESISCH 2015 von Lan Diao und Axel Kopido Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

Mehr

LÖSUNGEN - LESEVERSTEHEN

LÖSUNGEN - LESEVERSTEHEN LÖSUNGEN - LESEVERSTEHEN AUFGABE 1 5 Punkte Lesen Sie die fünf Überschriften und die fünf Tete. Ordnen Sie dann den Teten (1-5) die passende Überschrift (A-G) zu und tragen Sie dann die Lösungen in die

Mehr

Premiere in Wien: Qbo - Create your coffee

Premiere in Wien: Qbo - Create your coffee PRESSEINFORMATION Premiere in Wien: Qbo - Create your coffee Convenience 3.0: Smart, individuell, connected Für beste Barista-Qualität @ home: Qbo-Würfel und innovatives PressBrew-Verfahren Für Kreative

Mehr

Mobiles Café Internationale Kaffeespezialitäten /973843

Mobiles Café Internationale Kaffeespezialitäten /973843 Mobiles Café Internationale Kaffeespezialitäten 02741/973843 Ein gastronomisches Highlight auf Rädern. Unser mobiles Café verfügt über eine erstklassige Ausstattung. Unsere Kaffeespezialitäten werden Tasse

Mehr

Fruchteis: Zitrone, Erdbeer, Banane, Aprikose, Kirsch, Ananas, Himbeer, Heidelbeer, Melone, Pfirsich

Fruchteis: Zitrone, Erdbeer, Banane, Aprikose, Kirsch, Ananas, Himbeer, Heidelbeer, Melone, Pfirsich Milcheis: Vanille, Schokolade, Nuss, Stracciatella, Mokka, Malaga, Joghurt, Amarena, Walnuss, Venezia Cream, Pistazien, Weisse Schokolade, Joghurt Mandarinen, Snickers, Minz, Tiramisu, Karamel Fruchteis:

Mehr