Bildungsförderungen INFORMATIONEN. Eine Servicebroschüre des BHW NÖ. Mit Informationen über:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bildungsförderungen INFORMATIONEN. Eine Servicebroschüre des BHW NÖ. Mit Informationen über:"

Transkript

1 INFORMATIONEN Bildungsförderungen Eine Servicebroschüre des BHW NÖ Mit Informationen über: Förderstellen in Niederösterreich Beratungs- und Kontaktstellen Finanzielle Unterstützung

2 AMS Österreich 3 Institution: AMS - Qualifizierungsförderung 4 Institution: AMS NÖ Bildungskarenz plus 5 Institution: WAFF - Wiener Arbeitnehmer/innen Förderungsfonds 7 Institution: WAFF - Wiener Arbeitnehmer/innen Förderungsfonds 8 Institution: WAFF - Wiener Arbeitnehmer/innen Förderungsfonds 9 Institution: Landwirtschaftskammer 10 Institution: Land NÖ 11 Abfrage der individuell möglichen Kursförderungen für den Erwachsenenbildungsbereich unter:

3 AMS Österreich Bildungsförderung Allgemeine Kontaktdaten: 1200 Wien, Treustraße Tel.: Fax: Ansprechpersonen: Höhe der Rahmenbedingungen: Regionale Geschäftsstellen (siehe Die Beihilfe können Arbeitslose für arbeitsmarktpolitisch sinnvolle Maßnahmen erhalten, die zu einer Erhöhung der Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt beitragen. In besonderen Fällen können auch Beschäftigte, deren Einkommen eine bestimmte Höhe nicht überschreiten, gefördert werden. Das Arbeitsmarktservice (AMS) sichert mit der Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhaltes, mit der Beihilfe zu den Kurskosten und mit der Beihilfe zu den Kursnebenkosten während Qualifizierungs- oder Berufsorientierungsmaßnahmen die finanzielle Existenz. Die Höhe der Beihilfe zu Deckung des Lebensunterhaltes entspricht mindestens der Höhe des Arbeitslosengeldes bzw. der Notstandshilfe (inklusive allfälliger Familienzuschläge). Alle Förderungswerber/innen, die eine Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhaltes erhalten, sind in der Kranken-, Unfall-, und Pensionsversicherung (Ersatzzeit) versichert. Von den Kursgebühren und Reisekosten etc. übernimmt das AMS bis zu 100% der nachgewiesenen Kosten. Die Beihilfen sind an ein Beratungsgespräch gebunden. Dies erfordert, dass der/die Förderungswerber/in mit dem/der zuständigen Berater/in der regionalen Geschäftsstelle des AMS rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme Kontakt aufnimmt.

4 AMS - Qualifizierungsförderung Qualifizierungsförderung für Beschäftigte im Rahmen des ESF (Ziel 2) Allgemeine Kontaktdaten: 1013 Wien, Hohenstaufengasse 2 Tel.: Fax: Ansprechpersonen: Höhe der in der jeweiligen regionalen Geschäftsstelle des AMS Bei Vorlage eines Bildungsplanes sind folgende Personen förderbar: Arbeitnehmer/innen ab 45 Jahre, Frauen mit höchstens Lehrausbildung oder mittlerer Schule, Wiedereinsteiger/innen, Arbeitnehmer/innen unter 45 Jahre im Rahmen von Productive Ageing-Konzepten in Qualifizierungsverbünden, die sich in einem vollversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis bzw. in Elternkarenz befinden. Gefördert wird die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen (ab einer Dauer von 16 Stunden) Förderung in Höhe von zwei Drittel bis drei Viertel der Kursgebühren Max. 300,- pro Teilnehmer/in und Kurstag oder ,- pro Teilnehmer/in und Begehren

5 Allgemeine Kontaktdaten: AMS NÖ Bildungskarenz plus Bildungskarenz Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Abt. Allgemeine Förderung Arbeitnehmerförderung Landhausplatz St. Pölten Tel.: 02742/ Arbeitnehmer/innen mit Wohnsitz in Niederösterreich, die Weiterbildungsmaßnahmen in der Bildungskarenz besuchen Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen einer Bildungskarenz Höhe der Arbeitnehmer/innenanteil zur Gänze (max ,--) Arbeit/Arbeitsmarkt/Arbeitnehmerfoerderung/Bildungskaren z.html

6 NÖ Arbeiterkammer AK-Bildungsbonus Allgemeine Kontaktdaten: 1060 Wien, Windmühlgasse 28 Tel.: Höhe der Rahmenbedingungen: Als AKNÖ-Mitglied hat man Anspruch auf den AK plus- Bildungsbonus im Wert von 100 Euro. Damit können alle mit dem AK plus-logo gekennzeichneten Kurse bei AK- Bildungspartnern in ganz Niederösterreich besuchen. AK-Kurse 100 Euro, für Arbeitslose 200 Euro. Der Bildungsbonus kann mit der AK-Mitgliedsnummer online oder telefonisch unter telefonisch bestellt werden.

7 WAFF - Wiener Arbeitnehmer/innen Förderungsfonds Weiterbildungskonto & PISA PLUS Allgemeine Kontaktdaten: 1020 Wien, Nordbahnstraße Wien, Klosterneuburgerstraße Tel.: Höhe der Rahmenbedingungen: Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen von arbeitslosen und beschäftigen Wiener/innen, wenn die Kurse bei einem vom waff anerkannten Bildungsträger besucht wurden. Kursgebühren Der Bildungsbonus: Bis zu 200,- für Absolvent/innen einer Lehre. Das Weiterbildungskonto: Bis zu 450,- für Weiterbildung. PISA PLUS: Kostenloses Nachholen des Lehrabschlusses im zweiten Bildungsweg. Bis zu 1.100,- für berufsbezogene Aus- und Weiterbildung von Beschäftigten, deren Bildungsniveau nicht über dem eines Lehrabschlusses oder einer Berufsbildenden Mittleren Schule liegt und für ältere Arbeitnehmer/innen. Der Antrag auf Förderung muss spätestens 3 Monate nach Ende des Kurses (oder der Ablegung der Prüfung) beim waff eingebracht werden.

8 WAFF - Wiener Arbeitnehmer/innen Förderungsfonds FRECH - Frauen ergreifen Chancen Allgemeine Kontaktdaten: 1020 Wien, Nordbahnstraße Wien, Klosterneuburgerstraße Tel.: Höhe der berufstätige Wienerinnen, die sich grundlegend beruflich verändern wollen. Frauen die maximal eine berufsbildende mittlere Schule besuchen haben oder maximal über eine abgeschlossene Lehre verfügen. Weiterbildungsmaßnahmen bis zu einem Maximalbetrag von 3.700,- bzw. 90 % der Kurskosten.

9 WAFF - Wiener Arbeitnehmer/innen Förderungsfonds NOVA Allgemeine Kontaktdaten: 1020 Wien, Nordbahnstraße Wien, Klosterneuburgerstraße Tel.: NOVA ist ein spezielles Programm zur Unterstützung von berufstätigen Männern und Frauen vor, während und nach der Karenz (auch Pflegekarenz). Weiterbildungskurse, Berufsorientierungstraining Höhe der bis zu 2.700,-

10 Landwirtschaftskammer Berufsbildungsförderung - LFI Allgemeine Kontaktdaten: 1014 Wien, Schauflergasse 6 Tel.: St. Pölten, Wiener Straße 64 Tel.: Rahmenbedingungen: Inhaber/innen eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes, mitarbeitende Familienangehörige sowie für mit land- und forstwirtschaftlichen Tätigkeiten befasste Personen Berusfsorientierte Weiterbildung in erster Linie am LFI (Ländliches Fortbildungsinstitut) Bildungsmaßnahmen, die unter anderem zu einer Verbesserung der Qualifikation, vor allem im fachlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Bereich und den damit verbundenen persönlichen, sozialen und kommunikativen Kompetenzen führen Kurskosten von mindestens 75, (ohne Ust.) pro Kurs und Teilnehmer/in Anwesenheit von mindestens 80% im Kurs Bereits anderweitig geförderte Bildungsmaßnahmen dürfen nicht gefördert werden Antragstellung im Vorhinein ist bei allen Bildungsträgern - auch beim LFI - erforderlich. Höhe der Kurskosten: bis zu 66%; bei bundesweit festgelegten Qualifizierungsmaßnahmen (zb. Zertifikatskurse) kann der Zuschuss bis zu 83 % der anrechenbaren Kosten betragen (in den Bundesländern unterschiedlich geregelt) Zuschuss erfolgt im Nachhinein. Über jeden Antrag wird einzeln entschieden, es besteht kein Rechtsanspruch

11 Allgemeine Kontaktdaten: Land NÖ NÖ Bildungsförderung Abt. Allgemeine Förderung - Arbeitnehmer/innenförderung 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 9 Tel.: Fax: Ansprechpersonen: Mag. Wolfgang WINDHOLZ Tel.: Sekretariat: Österreichische/r Staatsbürger/in oder Bürger/in eines EWR- Mitgliedsstaates. Mit Hauptwohnsitz in Niederösterreich (mindestens seit 12 Monaten vor Antragsstellung). Arbeitnehmer/innen; Wiedereinsteiger/innen (beim AMS als arbeitssuchend gemeldet); Bezieher/innen von Kinderbetreuungsgeld; Sozialhilfebezieher/innen (laufende Hilfe zum Lebensunterhalt), die einen Weiterbildungskurs bei einem anerkannten Bildungsträger (BFI, LFI, VHS, WIFI, fotografenschule.at, ) absolvieren und Kurskosten dafür teilweise oder zur Gänze selbst zu tragen haben; Personen, die einen Meister- oder Konzessionsprüfungsvorbereitungskurs besuchen (auch wenn sie während dieser Zeit arbeitslos sind); Personen, die einen Vorbereitungskurs für die Berufsreifeprüfung bzw. die Studienberechtigungsprüfung oder einen Vorbereitungskurs zum Hauptschulabschluss besuchen; Höhe der Weiterbildungsmaßnahmen, wenn der Kurs berufsspezifischen Charakter aufweist und bei einem von der Donau-Universität Krems zertifizierten Bildungsträger absolviert wurde. 50 Prozent Zuschuss für: Arbeitnehmer/innen unter 45 Jahren Bezieher/innen von Kinderbetreuungsgeld (Karenz)

12 80 Prozent Zuschuss für: Wiedereinsteiger/innen, Arbeitnehmer/innen über 45 Jahre Sozialhilfebezieher/innen erhalten 80% der Kurskosten. Die Dauer der Förderungsmaßnahmen beträgt 6 Jahre vom bis Innerhalb dieses Zeitraumes kann der Gesamtförderungshöchstbetrag von 2.640,-- ausgeschöpft werden. Rahmenbedingungen: Anträge müssen innerhalb der Einreichfrist, bis spätestens drei Monate nach Ende des Kurses, unter Beilage der erforderlichen Belege und Bestätigungen eingereicht werden. Beihilfen/Bildungsfoerderung.html

Informationen zu Fördermöglichkeiten

Informationen zu Fördermöglichkeiten Informationen zu Fördermöglichkeiten Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Eckdaten zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung Ihres Weiterbildungsbedarfs. Detaillierte Informationen entnehmen

Mehr

Förderungen für Privatzahler

Förderungen für Privatzahler Förderungen Stand November 2015 ACHTUNG: Förderungsrichtlinien können sich während des Kursjahres ändern! Förderinformationen unbedingt mit der zuständigen Förderstelle abklären! Die BAUAkademie OÖ stellt

Mehr

Förderungen Stand Mai 2014

Förderungen Stand Mai 2014 Förderungen Stand Mai 2014 ACHTUNG: Förderungsrichtlinien können sich während des Kursjahres ändern! Förderinformationen unbedingt mit der zuständigen Förderstelle abklären! Die BAUAkademie OÖ stellt nur

Mehr

001 FÖRDERUNGEN, WENN DIE/DER TEILNEHMER/IN DIE WEITERBILDUNG BEZAHLT

001 FÖRDERUNGEN, WENN DIE/DER TEILNEHMER/IN DIE WEITERBILDUNG BEZAHLT 001 FÖRDERUNGEN, WENN DIE/DER TEILNEHMER/IN DIE WEITERBILDUNG BEZAHLT Förderung durch das allgemeine & spezielle Bildungskonto des Landes OÖ Voraussetzungen Für DienstnehmerInnen, Arbeitslosengeld-BezieherInnen

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten

Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten Inhaltsverzeichnis Berufsinfo.at - Bildungsförderungen... 2 Bildungsförderungsdatenbank... 2 Österreichische Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung... 2 Kursförderung.at

Mehr

Informationen zu Fördermöglichkeiten

Informationen zu Fördermöglichkeiten Informationen zu Fördermöglichkeiten Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Eckdaten zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung Ihres Weiterbildungsbedarfs. Detaillierte Informationen entnehmen

Mehr

1. Förderungen des Arbeitsmarktservice österreichweit... 3. 2. Förderungen des WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds)... 5

1. Förderungen des Arbeitsmarktservice österreichweit... 3. 2. Förderungen des WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds)... 5 Inhalt 1. Förderungen des Arbeitsmarktservice österreichweit... 3 2. Förderungen des WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds)... 5 3. Förderungen in Niederösterreich... 6 4. Förderungen im Burgenland...

Mehr

Arbeitgeber bezahlt die Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1

Arbeitgeber bezahlt die Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1 Inhalt Arbeitgeber bezahlt die Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1 Arbeitnehmer bezahlt eigene Weiterbildung Bildungszuschuss - Bildungsprämie für Arbeitnehmer...

Mehr

BILDUNGSKARENZ VORAUSSETZUNGEN, AUSWIRKUNGEN UND FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG

BILDUNGSKARENZ VORAUSSETZUNGEN, AUSWIRKUNGEN UND FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG BILDUNGSKARENZ VORAUSSETZUNGEN, AUSWIRKUNGEN UND FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG www.arbeiterkammer.com IHR RECHT IM JOB Allein im vergangenen Jahr musste die AK für oberösterreichische Arbeitnehmer/-innen fast

Mehr

Aktuelle Gesetzesänderungen kurz & bündig

Aktuelle Gesetzesänderungen kurz & bündig Aktuelle Gesetzesänderungen kurz & bündig Bildungskarenz 2012 Bildungskarenz Die Bildungskarenz ist eine gute Möglichkeit, um im Rahmen einer beruflichen Auszeit gezielte Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen

Mehr

Aus- und Weiterbildung wirkt sich steuerschonend aus

Aus- und Weiterbildung wirkt sich steuerschonend aus Bildungsförderung Bildungsförderung in Österreich In Österreich gibt es in der berufsbezogenen Aus- und Weiterbildung zahlreiche Förderungsmöglichkeiten. Gefördert werden können sowohl Schulungsvorhaben

Mehr

Wiedereinstieg AMS. Arbeitsmarktservice Kärnten

Wiedereinstieg AMS. Arbeitsmarktservice Kärnten AMS Arbeitsmarktservice Kärnten Wir unterstützen Sie beim Wiedereinstieg! Familie und Beruf zu vereinbaren ist nicht immer einfach. Vor allem Frauen leiden unter der Belastung und müssen beim Wiedereinstieg

Mehr

BIS-IMPLACEMENT WOW & AQUA

BIS-IMPLACEMENT WOW & AQUA BIS-IMPLACEMENT WOW & AQUA Das Bildungszentrum Salzkammergut unterstützt Unternehmen & Arbeitsuchende bei der passgenauen Qualifizierung direkt am Arbeitsplatz Infomappe für Betriebe Stand: August 2013

Mehr

Qualifizierte MitarbeiterInnen für Wiener Unternehmen! waff-personalfinder

Qualifizierte MitarbeiterInnen für Wiener Unternehmen! waff-personalfinder Qualifizierte MitarbeiterInnen für Wiener Unternehmen! waff-personalfinder Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) in Kooperation mit dem Arbeitsmarktservice Wien (AMS Wien) Qualifizierte MitarbeiterInnen

Mehr

bit Bildungskarenz Plus +

bit Bildungskarenz Plus + bit Bildungskarenz Plus + für IT Professionals 1. Grundkonzept + + + 1.1. Zielgruppe Das Angebot bit Bildungskarenz+ für IT Professionals richtet sich an: MitarbeiterInnen von IT-Abteilungen und MitarbeiterInnen

Mehr

Lehrstellenförderung (LST) und Eingliederungsbeihilfe (EB) ComeBack +

Lehrstellenförderung (LST) und Eingliederungsbeihilfe (EB) ComeBack + Informationen über Lehrstellenförderung (LST) und Eingliederungsbeihilfe (EB) ComeBack + beim Arbeitsmarktservice Jugendliche Stand: Juni 2013 1 Das Förder-Team im AMS Jugendliche (integriert in die Beratungszone

Mehr

FÖRDERUNGEN ( S T A N D J U N I 2 0 1 3 )

FÖRDERUNGEN ( S T A N D J U N I 2 0 1 3 ) FÖRDERUNGEN Stand Juni 2013 1 FÖRDERUNGEN ( S T A N D J U N I 2 0 1 3 ) ACHTUNG: Förderungsrichtlinien können sich während des Kursjahres ändern! Förderinformationen unbedingt mit der zuständigen Förderstelle

Mehr

Inhalt. Das ist in Österreich anders 2. Das regelt die EU 2 EG-Verordnung 2 Zuständig: Wohnsitzland 2

Inhalt. Das ist in Österreich anders 2. Das regelt die EU 2 EG-Verordnung 2 Zuständig: Wohnsitzland 2 Inhalt Das ist in Österreich anders 2 Das regelt die EU 2 EG-Verordnung 2 Zuständig: Wohnsitzland 2 So ist die Situation in Österreich 3 Rechtliche Grundlage 3 Anspruch auf Arbeitslosengeld 3 Arbeitslosmeldung

Mehr

AMS. Vielseitig wie das Leben. Infoveranstaltung WKNÖ NÖ Güterbeförderungsunternehmer/innen 1

AMS. Vielseitig wie das Leben. Infoveranstaltung WKNÖ NÖ Güterbeförderungsunternehmer/innen 1 Service für Unternehmen AMS. Vielseitig wie das Leben. Infoveranstaltung WKNÖ NÖ Güterbeförderungsunternehmer/innen 1 ZAHLEN DATEN FAKTEN 22 regionale Geschäftsstellen in NÖ in allen Bezirken 82 Mitarbeiterinnen

Mehr

Arbeitgeber investiert in Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1

Arbeitgeber investiert in Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1 Inhalt Arbeitgeber investiert in Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1 Arbeitnehmer investiert in eigene Weiterbildung Bildungszuschuss - Bildungsprämie

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung Außenstelle Wien Senat (Wien) 9 GZ. RV/0097-W/12 Berufungsentscheidung Der Unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung der Bw., vom 22. August 2011 gegen den Bescheid des Finanzamtes Wien 4/5/10 vom

Mehr

FAMILIE UND BERUF: WEITERBILDUNG FÜR DEN WIEDEREINSTIEG

FAMILIE UND BERUF: WEITERBILDUNG FÜR DEN WIEDEREINSTIEG PRESSE- KONFERENZ 13.5.2014 FAMILIE UND BERUF: WEITERBILDUNG FÜR DEN WIEDEREINSTIEG Befragung zu Wiedereinstiegsplänen und Weiterbildungsbedarf von Eltern in Karenz. RUDI KASKE Präsident der AK Wien GABRIELE

Mehr

2. VORAUSSETZUNGEN DES ANSPRUCHS AUF ARBEITSLOSENGELD

2. VORAUSSETZUNGEN DES ANSPRUCHS AUF ARBEITSLOSENGELD 1. LEISTUNGEN Arbeitslosengeld Notstandshilfe (wenn der Anspruch auf Arbeitslosengeld bzw. Karenzgeld erschöpft ist und Notlage vorliegt) Bevorschussung von Leistungen aus der Pensionsversicherung Weiterbildungsgeld

Mehr

Bildungsförderungen. Weiterbildung zahlt sich aus. noe.arbeiterkammer.at/bildungsfoerderung

Bildungsförderungen. Weiterbildung zahlt sich aus. noe.arbeiterkammer.at/bildungsfoerderung Erwachsenenbildung Bildungsförderungen Weiterbildung zahlt sich aus noe.arbeiterkammer.at/bildungsfoerderung Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Bundesministeriums für

Mehr

Förderungen des Arbeitsmarktservice Wien

Förderungen des Arbeitsmarktservice Wien des Arbeitsmarktservice Wien Stand 01/2009 Implacementstiftung - Ausbildung nach Maß ein Angebot an UNTERNEHMEN zum Personalaufbau Die Implacementstiftung ist eine arbeitsmarktpolitische Maßnahme, um Unternehmen,

Mehr

Förderungen des AMS Wien

Förderungen des AMS Wien des AMS Wien Jobs und Personal per Mausklick Stand 01/2009 Gesucht - gefunden! Die einen suchen einen guten Job, die anderen gutes Personal. Der ejob-room des AMS verbindet sie! Interaktiv, treffsicher,

Mehr

4. Arbeitslosenversicherung

4. Arbeitslosenversicherung II. Grenzüberschreitende soziale Sicherheit 103 4. Arbeitslosenversicherung 4.1 Grundsätzliches Wo erhalte ich Arbeitslosengeld bzw. Arbeitslosenentschädigung? Grundsätzlich erhalten Grenzgänger Arbeitslosengeld

Mehr

Bei uns können Sie an verschiedenen für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Qualifizierungen

Bei uns können Sie an verschiedenen für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Qualifizierungen Förderung und Finanzierung Ihrer Fortbildung 1. Bildungsgutschein Zur Finanzierung von individuell notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen vergibt die Bundesagentur für Arbeit seit 01.01.2003 so genannte Bildungsgutscheine.

Mehr

NÖ Landeskindergarten

NÖ Landeskindergarten Hilfe für Eltern (Erziehungsberechtigte), deren Kind am Nachmittag einen NÖ Landeskindergarten besucht NÖ Landeskindergarten Förderung Nachmittagsbetreuung Förderungsrichtlinien - gültig ab 1. 9. 2006

Mehr

Bildungsförderungen. Stand Mai 2014

Bildungsförderungen. Stand Mai 2014 Bildungsförderungen Stand Mai 2014 WIFI Wien 2014 VORWORT Welche Weiterbildungsförderung ist die richtige für Sie? Förderungen gibt es bei Weiterbildungen viele, doch wer weiß schon, welche die richtige

Mehr

BAULEITER/IN- SPEZIALFACHTAGE. - Firmeninterne Kurse für Lehrlinge und Facharbeiter Start - Ausbildung am zum Facharbeiter 2.

BAULEITER/IN- SPEZIALFACHTAGE. - Firmeninterne Kurse für Lehrlinge und Facharbeiter Start - Ausbildung am zum Facharbeiter 2. BAULEITER/IN- SPEZIALFACHTAGE - Geförderte EINE Geförderte Kurse WEITERBILDUNG für Lehrlinge LL_Kurseund Lehrlingsausbilder FÜR - Praxiskurse AKTIVE für BAULEITER/INNEN Lehrlinge, Jungmaurer und Maurer

Mehr

Ich will beides: Beruf und Familie

Ich will beides: Beruf und Familie Ich will beides: Beruf und Familie MEINE AK SETZT SICH EIN FÜR BESSERE AUFSTIEGSCHANCEN FÜR FRAUEN, DENN BERUF UND FAMILIE DÜRFEN KEIN WIDER SPRUCH SEIN. VERANSTALTUNGS-INFO LINIE D Information zur Veranstaltung

Mehr

Arbeitsmarktservice Oberösterreich. Information für unsere KundInnen über die RICHTLINIE

Arbeitsmarktservice Oberösterreich. Information für unsere KundInnen über die RICHTLINIE Arbeitsmarktservice Oberösterreich Information für unsere KundInnen über die RICHTLINIE des Arbeitsmarktservice Oberösterreich (AMS OÖ) zur Qualifizierungsförderung für Beschäftigte Neu (QBN) 1. Begehrenseinreichung

Mehr

Kursangebote im Arbeitsmarktservice Murau

Kursangebote im Arbeitsmarktservice Murau Kursangebote im Arbeitsmarktservice Murau Bildungsberatung Unter Terminvereinbarung mit der/dem zuständigen AMS BeraterIn, laufend Beratungen möglich Information über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Mehr

Angemerkt sei noch, dass Versicherungszeiten beim Arbeitsmarktservice bei der Pensionsberechnung auch von der Bezugshöhe miteinfließen!

Angemerkt sei noch, dass Versicherungszeiten beim Arbeitsmarktservice bei der Pensionsberechnung auch von der Bezugshöhe miteinfließen! Möglichkeiten bezahlter Auszeit Eines ist klar: Bei späteren Pensionsantrittszeiten wird es oftmals Sinn machen, sich bereits während der Berufszeit Auszeiten zu nehmen um auch für andere Seiten des Lebens

Mehr

Resolution 1. beschlossen von der 3. Vollversammlung der XII. Funktionsperiode, am 8. Mai 2001

Resolution 1. beschlossen von der 3. Vollversammlung der XII. Funktionsperiode, am 8. Mai 2001 Österreichischer Konsultationsprozess Memorandum über lebenslanges Lernen Resolution 1 der Sozialdemokratischen Gewerkschafter, des ÖAAB, der Freiheitlichen Arbeitnehmer und der Alternativen und Grünen

Mehr

Kinderbetreuungsbeihilfe

Kinderbetreuungsbeihilfe Kinderbetreuungsbeihilfe Sie wollen eine Arbeit aufnehmen oder einen Kurs des Arbeitsmarktservice besuchen und benötigen deshalb einen Betreuungsplatz für Ihr Kind? Das Arbeitsmarktservice kann Ihnen zu

Mehr

NÖ Kindergartentransportkostenzuschuss

NÖ Kindergartentransportkostenzuschuss NÖ Kindergartentransportkostenzuschuss Zuschuss zu den Beförderungskosten von Kindern zum Kindergarten gültig ab dem Kindergartenjahr 2010/2011 NÖ Familien und NÖ Gemeinden können einen finanziellen Zuschuss

Mehr

Diplomlehrgang Projektmanagement

Diplomlehrgang Projektmanagement Bild: Copyright Zsolt Nyulaszi Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. Henry Ford I. (1863 1947) Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld. Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich?

Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld. Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich? Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld Link im Internet: http://www.ams.at/vbg/sfa/14666_14680.html#frage14 Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich?

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit KommR Viktor Sigl Wirtschafts-Landesrat und Harald Leitner Bakk.tech. Geschäftsführer FAV OÖ am 8. Mai 2007 zum Thema Firmenausbildungsverbund OÖ Erfolgsstory

Mehr

» WEITERBILDUNG DIE WICHTIGSTEN WEITERBILDUNGS- FÖRDERUNGEN AUF EINEN BLICK FÖRDERSERVICE

» WEITERBILDUNG DIE WICHTIGSTEN WEITERBILDUNGS- FÖRDERUNGEN AUF EINEN BLICK FÖRDERSERVICE » WEITERBILDUNG DIE WICHTIGSTEN WEITERBILDUNGS- FÖRDERUNGEN AUF EINEN BLICK FÖRDERSERVICE Inhalt Arbeitgeber bezahlt die Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)...

Mehr

KURSPROGRAMM DER FACHAUSSCHÜSSE DER PRO-GE / LO-WIEN

KURSPROGRAMM DER FACHAUSSCHÜSSE DER PRO-GE / LO-WIEN KURSPROGRAMM DER FACHAUSSCHÜSSE DER PRO-GE / LO-WIEN www.proge.at Inhalt Fachausschuss der Metall- und Orthopädietechnik...3 Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung MetallbearbeiterIn und StahlbautechnikerIn...3

Mehr

FÖRDERLEITFADEN gültig ab 01.01.2013

FÖRDERLEITFADEN gültig ab 01.01.2013 Arbeitsmarktservice Tirol DIE QUALIFIZIERUNGSFÖRDERUNG FÜR BESCHÄFTIGTE (QfB) FÖRDERLEITFADEN gültig ab 01.01.2013 Vorbemerkung Ziel der Qualifizierungsförderung von Beschäftigten ist es die Arbeitsfähigkeit

Mehr

Bildungskarenz. Bildungsteilzeit. Fachkräftestipendium

Bildungskarenz. Bildungsteilzeit. Fachkräftestipendium Bildungskarenz Bildungsteilzeit Fachkräftestipendium Josef Silberberger 1 Bildungskarenz Bildungskarenz soll Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die berufliche Weiterbildung ermöglichen, ohne das bestehende

Mehr

Lehrgang Natur-Kinesiologie

Lehrgang Natur-Kinesiologie Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent! Gerade in unserer heutigen stressbeladenen Zeit suchen immer mehr Menschen nach ihrem energetischen Gleichgewicht. Aber was ist das überhaupt? Wie

Mehr

NÖ Heizkostenzuschuss Allgemeine Richtlinien

NÖ Heizkostenzuschuss Allgemeine Richtlinien F3-A-1803/004-2014 NÖ Heizkostenzuschuss Allgemeine Richtlinien 1. Geförderter Personenkreis: Den NÖ Heizkostenzuschuss können NÖ LandesbürgerInnen erhalten, die einen Aufwand für Heizkosten haben und

Mehr

Der AK Bildungsgutschein

Der AK Bildungsgutschein Der AK Bildungsgutschein Wo Sie ihn bekommen, Wo er gültig ist, wie Sie ihn einlösen für das Jahr 2016 Gerechtigkeit muss sein AK Präsident Rudi Kaske Ich will, dass alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Mehr

TEPGEM_Strategie. Indikatoren für die Erfassung von gleichen Chancen am Arbeitsmarkt. Territorialen Beschäftigungspakten Österreichs

TEPGEM_Strategie. Indikatoren für die Erfassung von gleichen Chancen am Arbeitsmarkt. Territorialen Beschäftigungspakten Österreichs TEPGEM_Strategie Ergänzung zur TEPGEM_Strategie Indikatoren für die Erfassung von gleichen Chancen am Arbeitsmarkt in den Territorialen Beschäftigungspakten Österreichs TEPGEM_Strategie Das Indikatorenpapier

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung Außenstelle Wien Senat 4 GZ. RV/2372-W/09 Berufungsentscheidung Der Unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung der NameMut, GebDat, Adresse, vom 11. März 2009 gegen den Bescheid des Finanzamtes Wien

Mehr

beruflicher Weiterbildung unabhängig vom Leistungsbezug

beruflicher Weiterbildung unabhängig vom Leistungsbezug Berufsrückkehrerinnen Frauen mit geringen Einkommen INFORMATIONSSERIE für erwerbslose Frauen 5 Förderung beruflicher Weiterbildung unabhängig vom Leistungsbezug Bildungsgutschein Maßnahmen aus Mitteln

Mehr

Richtlinien für die Förderung der mobilen Hospizteams im Rahmen der Hospizinitiative NÖ

Richtlinien für die Förderung der mobilen Hospizteams im Rahmen der Hospizinitiative NÖ Beilage zu GS5-A-640/111-2012 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Abteilung Soziales (GS5) 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1 Richtlinien für die Förderung der mobilen Hospizteams im Rahmen der

Mehr

HIER BILDET SICH MEHR ALS NUR WISSEN

HIER BILDET SICH MEHR ALS NUR WISSEN HIER BILDET SICH MEHR ALS NUR WISSEN ERMÄSSIGUNGEN UND FÖRDERUNGEN FÜR IHRE AUSBILDUNG www.bfi.wien IN 5 SCHRITTEN ZU IHRER AUSBILDUNG 1. WUNSCHAUSBILDUNG UND KOSTENVORANSCHLAG Wählen Sie Ihre Wunschausbildung

Mehr

Ermäßigungen und Förderungen

Ermäßigungen und Förderungen Ermäßigungen und Förderungen Weiterbildung ist wichtig! - Weiterbildung wird gefördert! Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Kursförderungen, sortiert nach Fördermöglichkeiten am BFI

Mehr

Auswertung zum Fragebogen Bildungsförderung Kärnten Befragung zur Zufriedenheit über Bildungsmaßnahme und Förderung

Auswertung zum Fragebogen Bildungsförderung Kärnten Befragung zur Zufriedenheit über Bildungsmaßnahme und Förderung Auswertung zum Fragebogen Bildungsförderung Kärnten Befragung zur Zufriedenheit über Bildungsmaßnahme und Förderung Ausgangssituation zur Befragung Die Abwicklung des Bildungsförderungsprogrammes des Landes

Mehr

Bildungsförderung. Fördermöglichkeiten für Privatpersonen und Unternehmen

Bildungsförderung. Fördermöglichkeiten für Privatpersonen und Unternehmen Bildungsförderung Fördermöglichkeiten für Privatpersonen und Unternehmen Inhalt Förderung in den Bundesländern Wien 3 Niederösterreich 3 Burgenland 4 Oberösterreich 5 Steiermark 5 Kärnten 6 Salzburg 6

Mehr

MiKoNos- Migration Kompetenz Nostrifikation

MiKoNos- Migration Kompetenz Nostrifikation MiKoNos- Migration Kompetenz Nostrifikation Brückenlehrgang zur Verhinderung einer Dequalifizierung von MigrantInnen am österreichischen Arbeitsmarkt (Vorbereitungskurs zur LAP bzw. Nostrifikation) Personen

Mehr

BEIHILFE Ld]cZc ^hi =Z^bVi Ä AZ^hiWVgZh Ld]cZc [ g <ZcZgVi^dcZc# '%%. 1

BEIHILFE Ld]cZc ^hi =Z^bVi Ä AZ^hiWVgZh Ld]cZc [ g <ZcZgVi^dcZc# '%%. 1 BEIHILFE 1 Das Leben meint es nicht nur gut mit uns. Immer wieder geraten Menschen in Not, sei es durch überraschende Schicksalsschläge, Trennungen oder Arbeitslosigkeit. In solchen Situationen reicht

Mehr

KRISE ALS CHANCE QUALIFIZIERUNGSOFFENSIVE FÜR BESCHÄFTIGTE UND ARBEITSLOSE

KRISE ALS CHANCE QUALIFIZIERUNGSOFFENSIVE FÜR BESCHÄFTIGTE UND ARBEITSLOSE KRISE ALS CHANCE QUALIFIZIERUNGSOFFENSIVE FÜR BESCHÄFTIGTE UND ARBEITSLOSE Bundesminister Rudolf Hundstorfer Wien, 2. Februar 2009 1 QUALIFIZIERUNGSOFFENSIVE FÜR BESCHÄFTIGTE UND ARBEITSLOSE Die globale

Mehr

Das AMS Niederösterreich Förderpaket

Das AMS Niederösterreich Förderpaket Das AMS Niederösterreich Förderpaket Ihr ArbeitsMarktService Niederösterreich IMPRESSUM: Arbeitsmarktservice Niederösterreich Landesgeschäftsstelle Hohenstaufengasse 2 1013 Wien Stand: März 2012 Inhaltsverzeichnis

Mehr

R I C H T L I N I E des Landes Niederösterreich für das NÖ Modell zur 24-Stunden-Betreuung

R I C H T L I N I E des Landes Niederösterreich für das NÖ Modell zur 24-Stunden-Betreuung R I C H T L I N I E des Landes Niederösterreich für das NÖ Modell zur 24-Stunden-Betreuung (gemäß 43a und 43b NÖ Sozialhilfegesetz 2000) Im NÖ Modell zur 24-Stunden-Betreuung im Sinne des Hausbetreuungsgesetzes

Mehr

Ausschreibung: Verkürzte, berufsbegleitende Diplomausbildung für PflegehelferInnen an der Psychiatrischen Gesundheitsund Krankenpflegeschule Rankweil

Ausschreibung: Verkürzte, berufsbegleitende Diplomausbildung für PflegehelferInnen an der Psychiatrischen Gesundheitsund Krankenpflegeschule Rankweil Ausschreibung: Verkürzte, berufsbegleitende Diplomausbildung für PflegehelferInnen an der Psychiatrischen Gesundheitsund Krankenpflegeschule Rankweil SCHULE FÜR PSYCHIATRISCHE GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGE

Mehr

Die österreichische Förderlandschaft: ausgewählte Instrumente zur Unterstützung individueller Weiterbildungsaktivitäten

Die österreichische Förderlandschaft: ausgewählte Instrumente zur Unterstützung individueller Weiterbildungsaktivitäten Nr. 2, 2007 Lebenslanges Lernen in Österreich - politische, organisatorische, finanzielle und didaktische Anforderungen Elfriede Wagner, IHS Die österreichische Förderlandschaft: ausgewählte Instrumente

Mehr

Projektauswahlkriterien

Projektauswahlkriterien 316-ESF Bonn, 24.11.2014 Projektauswahlkriterien für das BMBF-Programm Bildungsprämie, Phase III (ESF-Förderperiode 2014 2020) Prioritätsachse Thematisches Ziel Investitionspriorität ID der spezifischen

Mehr

RS Akt 06-ALW-600/7-2013 gültig ab 01.01.2014. R I C H T L I N I E der Kärntner Landesregierung

RS Akt 06-ALW-600/7-2013 gültig ab 01.01.2014. R I C H T L I N I E der Kärntner Landesregierung RS Akt 06-ALW-600/7-2013 gültig ab 01.01.2014 R I C H T L I N I E der Kärntner Landesregierung zur Gewährung von Förderungsmitteln im Rahmen des Kärntner Arbeitnehmer- und Weiterbildungsförderungsgesetz

Mehr

A N T R A G nach dem NÖ Mindestsicherungsgesetz

A N T R A G nach dem NÖ Mindestsicherungsgesetz A N T R A G nach dem NÖ Mindestsicherungsgesetz auf Deckung des Lebensunterhaltes einschl. Wohnbedarf Krankenhilfe Sonstiges Eingangsvermerk: 1. Angaben zum(r) AntragstellerIn (Personaldaten) Zutreffendes

Mehr

Protokoll: Fragen und Antworten zu Förderungen der betrieblichen Lehre von AMS und WKW

Protokoll: Fragen und Antworten zu Förderungen der betrieblichen Lehre von AMS und WKW 1 Protokoll Informationsveranstaltung Förderungen der betrieblichen Lehre von AMS Datum: 25. Juni 14.00 15.45 Uhr, Ort: BIWI, Währingergürtel 97, 1180 Wien, Erstellt: Koordinationsstelle Jugend Bildung

Mehr

Der Anerkennungsprozess in Österreich in der Praxis

Der Anerkennungsprozess in Österreich in der Praxis Der Anerkennungsprozess in Österreich in der Praxis G lernt is g lernt Anerkennung ausländischer Qualifikationen und informeller Kompetenzen in Österreich 25. Juni 2014, Wien Beratungszentrum für Migranten

Mehr

Studium Finanzieren. Wie?

Studium Finanzieren. Wie? St. Pölten University of Applied Sciences Studium Finanzieren. Wie? Ihr Weg durch den Stipendien-Dschungel Überblick zu Stipendien und Zuschüssen in Österreich. Ausführliche Informationen entnehmen Sie

Mehr

AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016. www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ.

AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016. www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ. AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016 www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ. AUFSTIEGSFORTBILDUNG ZUM/R INDUSTRIEMEISTER/IN [IHK] FACHBEREICH METALL VZ: 18.01.2016 bis Nov. 2016 16.08.2016 bis Mai 2017 BB:

Mehr

Herzlich Willkommen bei Emplorers GmbH, Ihrem Aqua Partner

Herzlich Willkommen bei Emplorers GmbH, Ihrem Aqua Partner Herzlich Willkommen bei Emplorers GmbH, Ihrem Aqua Partner Liebe/r AQUA-Teilnehmer/In, wir freuen uns, dass sie sich für uns als AQUA-Kooperationspartner entschieden haben und gemeinsam mit uns Ihre Zukunft

Mehr

bildung. Ausbildung zum/zur Mediator/In in Kooperation mit dem Mediationszentrum

bildung. Ausbildung zum/zur Mediator/In in Kooperation mit dem Mediationszentrum bildung. Freude InKlusive. Ausbildung zum/zur Mediator/In in Kooperation mit dem Mediationszentrum Akkreditiert im Rahmen der WeiterBildungs- Akademie Österreich mit 28 ECTS Anerkannte Kompetenzen BILDEN

Mehr

Wettbewerbsvorteile für kleine und mittlere Unternehmen nutzen - Unterstützungsmöglichkeiten zur Entwicklung der Human Ressorce des Landes Brandenburg

Wettbewerbsvorteile für kleine und mittlere Unternehmen nutzen - Unterstützungsmöglichkeiten zur Entwicklung der Human Ressorce des Landes Brandenburg Wettbewerbsvorteile für kleine und mittlere Unternehmen nutzen - Unterstützungsmöglichkeiten zur Entwicklung der Human Ressorce des Landes Brandenburg Claudia Schielei Landesagentur für Struktur und Arbeit

Mehr

Finanzierung der Qualifizierung

Finanzierung der Qualifizierung Finanzierung der Qualifizierung Markt der Möglichkeiten, 25.11.2014 Veronika Erler, Regionalbüro für berufliche Fortbildung Stuttgart Überblick Finanzierungsmöglichkeiten Beruflicher Aufstieg mit Berufsabschluss

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit KommR Viktor SIGL Wirtschafts-Landesrat und Dr. Roman Obrovski Leiter des AMS Oberösterreich am 7. Jänner 2010 zum Thema Aktive Arbeitsmarktpolitik in Oberösterreich

Mehr

Führungskompetenztraining

Führungskompetenztraining Anforderung Ausbildung und Berufserfahrung 7 Jahre Berufserfahrung oder Schulung oder ersatzweise Berufserfahrung in der Mitarbeiterführung Evaluierung Zertifizierungsantrag Projektarbeit Lehrabschluss

Mehr

Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein (WBBonus SH)

Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein (WBBonus SH) Landesprogramm Arbeit Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein (WBBonus SH) - Ergänzende Förderkriterien Bekanntmachung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein

Mehr

Personen 50+ Gesundheitlich beeinträchtigte Menschen Menschen mit Migrationshintergrund

Personen 50+ Gesundheitlich beeinträchtigte Menschen Menschen mit Migrationshintergrund Die Möglichkeiten des AMS Christa Schweinberger Aktuelle Herausforderungen im AMS Personen 50+ Gesundheitlich beeinträchtigte Menschen Menschen mit Migrationshintergrund 1 1 Aktuell beim AMS vorgemerkte

Mehr

Grone. Bildung finanzieren. Es geht um Geld.

Grone. Bildung finanzieren. Es geht um Geld. Grone Wissen, das Sie weiterbringt Bildung finanzieren informationen für unternehmen Es geht um Geld. Investieren Sie in die Zukunft und nutzen Sie die Fördermittel der öffentlichen Hand zur Qualifizierung

Mehr

Bildungskarenz NEU. regelmäßig zu gewissen Zeiten des Jahres erheblich verstärkt arbeiten (vgl. 53 Abs. 6 ArbVG).

Bildungskarenz NEU. regelmäßig zu gewissen Zeiten des Jahres erheblich verstärkt arbeiten (vgl. 53 Abs. 6 ArbVG). Bildungskarenz NEU Die Bildungskarenz gibt es seit 1998. Die gesetzliche Grundlage bilden der 11 des AVRAG (Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz) sowie 26 ALVG (Arbeitslosenversicherungsgesetz). Mit

Mehr

= Zweiter Bildungsweg

= Zweiter Bildungsweg Nachholen Aufholen Überholen = Zweiter Bildungsweg am BFI OÖ www.bfi-ooe.at BFI-Serviceline: 0810 / 004 005 Nachholen Aufholen Überholen = Zweiter Bildungsweg am BFI OÖ Inhalt Hauptschulexternistenprüfung

Mehr

Bildung für ArbeitnehmerInnen ein Aktionsfeld für BetriebsrätInnen am Beispiel Handel

Bildung für ArbeitnehmerInnen ein Aktionsfeld für BetriebsrätInnen am Beispiel Handel Bildung für ArbeitnehmerInnen ein Aktionsfeld für BetriebsrätInnen am Beispiel Handel Wie können Benachteiligte z.b. gering Qualiizierte, Personen mit geringem Einkommen, mit Migrationshintergrund bzw.

Mehr

Grone. Bildung finanzieren. Es geht um Geld. Wissen, das Sie weiterbringt. n Welche Quellen Sie anzapfen können, wenn das eigene Budget nicht reicht.

Grone. Bildung finanzieren. Es geht um Geld. Wissen, das Sie weiterbringt. n Welche Quellen Sie anzapfen können, wenn das eigene Budget nicht reicht. Grone Wissen, das Sie weiterbringt informationen für berufstätige Bildung finanzieren Es geht um Geld. n Welche Quellen Sie anzapfen können, wenn das eigene Budget nicht reicht. Grone-Bildungszentren Stiftung

Mehr

Berufliche und soziale Maßnahmen der Rehabilitation

Berufliche und soziale Maßnahmen der Rehabilitation Berufliche und soziale Maßnahmen 18 PENSIONSVERSICHERUNGSANSTALT 1021 Wien, Friedrich-Hillegeist-Straße 1 Telefon: 05 03 03 Ausland: +43 / 503 03 Fax: 05 03 03-288 50 E-Mail: pva@pva.sozvers.at www.pensionsversicherung.at

Mehr

Fragen und Antworten zum neuen Kinderbetreuungsgeld

Fragen und Antworten zum neuen Kinderbetreuungsgeld Fragen und Antworten zum neuen Kinderbetreuungsgeld FRAGE: Wie wird der Tagsatz beim einkommensabhängigen Kinderbetreuungsgeld (KBG) berechnet? (Achtung: einkommensabhängiges Kinderbetreuungsgeld gebührt

Mehr

Bildungsförderungen. Stand November 2014

Bildungsförderungen. Stand November 2014 Bildungsförderungen Stand November 2014 www.wifiwien.at WIFI Wien 2014 VORWORT Welche Weiterbildungsförderung ist die richtige für Sie? Förderungen gibt es bei Weiterbildungen viele, doch wer weiß schon,

Mehr

Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner

Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Kompaktlehrgang.

Mehr

INFORMATION. Familienförderungen durch das Land NÖ

INFORMATION. Familienförderungen durch das Land NÖ INFORMATION Familienförderungen durch das Land NÖ Ausgabe November 2013 Dr. Hans Freiler Obmann der Landespersonalvertretung Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Mütter und Väter! Für uns als DienstnehmerInnenvertretung

Mehr

Sozial- und Wirtschaftsstatistik aktuell AK Wien

Sozial- und Wirtschaftsstatistik aktuell AK Wien Sozial- und Wirtschaftsstatistik aktuell AK Wien Schule und Bildung in Österreich WUSSTEN SIE, DASS häufig nicht die Leistung der Kinder, sondern Bildungsabschluss und Einkommen der Eltern den Ausschlag

Mehr

BERATUNG DIE BERUFSINFOZENTREN

BERATUNG DIE BERUFSINFOZENTREN Institutionen, allen voran das AMS Kärnten, sorgen dafür, dass Arbeitslosigkeit nicht länger dauert, als unbedingt nötig. Förderungen der Arbeiterkammer, Kärntner Landesregierung und Bischöflichen Arbeitslosenfonds

Mehr

Stiftungsordnung. JUST - Implacement

Stiftungsordnung. JUST - Implacement Anlage 1 AUFLEB GmbH Hoher Markt 4/2/2c A-1010 Wien Tel. 01/532 03 15 Stiftungsordnung JUST - Implacement Implacement für Jugendliche von 19 24 Jahren Stiftungsträgerin: AUFLEB GMBH Hoher Markt 4/2/2C

Mehr

Frühwarnsystem gem 45a ArbeitsmarktförderungsG Instrument zur Antizipation und Bewältigung von Restrukturierungsprozessen?

Frühwarnsystem gem 45a ArbeitsmarktförderungsG Instrument zur Antizipation und Bewältigung von Restrukturierungsprozessen? Frühwarnsystem gem 45a ArbeitsmarktförderungsG Instrument zur Antizipation und Bewältigung von Restrukturierungsprozessen? ITC-ILO-Worshop Antizipation und Bewältigung von Restrukturierungsprozessen, Wien,

Mehr

Kurs- und Fortbildungsförderungen für jedermann

Kurs- und Fortbildungsförderungen für jedermann Kurs- und Fortbildungsförderungen für jedermann Förderungen des Bundes Voraussetzungen Höhe der Förderung Kontakt Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung Gültiger Lehrvertrag; mind. 1 Prüfung muss während

Mehr

AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016. www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ.

AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016. www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ. AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016 www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ. AUFSTIEGSFORTBILDUNG ZUM/R BETRIEBSWIRT/IN [IHK] BERUFSBILD Profitieren Sie von unseren herausragenden Kompetenzen im Sektor der

Mehr

BBB BERUF BABY BILDUNG. Die Messe für ArbeitnehmerInnen in Elternkarenz. 28. & 29. April :30-14:00 Uhr

BBB BERUF BABY BILDUNG. Die Messe für ArbeitnehmerInnen in Elternkarenz. 28. & 29. April :30-14:00 Uhr BBB BERUF BABY BILDUNG Die Messe für ArbeitnehmerInnen in Elternkarenz 28. & 29. April 2011 8:30-14:00 Uhr Bildungszentrum der AK Wien Theresianumgasse 16-18 1040 Wien Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich!

Mehr

Antrag zur Akkreditierung als Kurs- / Prüfungsanbieter für die Qualifikation zum zertifizierten Passivhaus-Planer / -Berater" über eine Prüfung

Antrag zur Akkreditierung als Kurs- / Prüfungsanbieter für die Qualifikation zum zertifizierten Passivhaus-Planer / -Berater über eine Prüfung Passivhaus Institut Dr. Wolfgang Feist Rheinstraße 44/46 D-64283 Darmstadt Tel. (06151) 82699-0 Fax. (06151) 82699-11 e-mail: mail@passiv.de Antrag zur Akkreditierung als Kurs- / Prüfungsanbieter für die

Mehr

KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ

KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ www.bfi-wien.at Sie wollen in Zukunft im Bereich der Haus- und Immobilienverwaltung tätig sein? Mit diesem Kompaktlehrgang machen Sie den ersten Schritt

Mehr

3 Arbeit und Wirtschaft

3 Arbeit und Wirtschaft 3 4 Arbeit und Wirtschaft 5 6 7 8 9 1 0 Stand August 2011 Willkommen in Oberösterreich Arbeit und Wirtschaft 3 Arbeit und Wirtschaft Wenn Sie in Österreich arbeiten wollen, gelten für Sie, je nachdem welche

Mehr

FAQs zum EBC*L von den Arbeitsagenturen und KundInnen der Arbeitsagenturen

FAQs zum EBC*L von den Arbeitsagenturen und KundInnen der Arbeitsagenturen EBC*L Deutschland Süd Tel.: +43 1 813 99 77 70 Fax. +43 1 813 99 77 20 office@ebcl-sued.de www.ebcl-sued.de FAQs zum EBC*L von den Arbeitsagenturen und KundInnen der Arbeitsagenturen 1) Warum ist der EBC*L

Mehr

SOZIALRECHTLICHE WERTE 2014

SOZIALRECHTLICHE WERTE 2014 STAND: JÄNNER 2014 SOZIALRECHTLICHE WERTE 2014 Mit 1.1.2014 haben sich wieder eine Reihe von Beträgen geändert. Wir haben für Sie einen Überblick über die aktuellen sozialrechtlichen Werte zusammengestellt.

Mehr