Adobe Acrobat 4.0 für Windows - Liesmich März 1999

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Adobe Acrobat 4.0 für Windows - Liesmich März 1999"

Transkript

1 Adobe Acrobat 4.0 für Windows - Liesmich März 1999 Diese Datei enthält aktuelle Informationen und Aktualisierungen zur Adobe(R) Acrobat(R) 4.0 Dokumentation. Ausführliche Installationshinweise finden Sie im Handbuch "Bevor Sie beginnen". Informationen zur Verwendung des Produkts und zur Fehlerbehebung finden Sie im Adobe Acrobat Online-Benutzerhandbuch oder unter Diese Liesmich-Datei ist in folgende Abschnitte unterteilt: Wichtig: Registrierung Seriennummern Systemanforderungen Installationshinweise Fehlerbehebung Wichtig: Registrierung Füllen Sie die Registrierungskarte aus und schicken Sie sie ab, oder verwenden Sie zur Registrierung Ihrer Kopie die Online-Registrierungssoftware, die mit Adobe Acrobat geliefert wurde. Sie müssen registriert sein, um technische Unterstützung und wichtige Informationen zu Produktaktualisierungen zu erhalten. Seriennummern Wenn Sie eine aktualisierte Version von Acrobat erworben haben, verwenden Sie die Seriennummer Ihrer vorherigen Version von Acrobat. Wenn Sie eine neue Kopie von Acrobat erworben haben, finden Sie die Seriennummer auf der Registrierungskarte und auf der ersten Seite des Handbuchs "Bevor Sie beginnen". Verwenden Sie diese neue Nummer, um das Programm zu starten. Verwenden Sie nicht die Nummer unten auf dem Adobe Acrobat-Paket, da diese Seriennummer nicht die zur Validierung der Seriennummer erforderliche Prüfsumme enthält. Ist Ihre Seriennummer ungültig, wenden Sie sich an den Kundendienst von Adobe. Systemanforderungen Systemanforderungen für Acrobat 4.0 für Windows - PC mit i486- oder Pentium-Prozessor (Pentium empfohlen) - Microsoft Windows 95, Windows 98 oder Windows NT 4.0 mit Service Pack 3 oder neuer - 16 MB Arbeitsspeicher für Acrobat in Window 95 und Windows 98, 24 MB Arbeitsspeicher für Acrobat unter Windows NT (32 MB empfohlen) - 32 MB Arbeitsspeicher für das Zusatzmodul Paper Capture (64 MB empfohlen) - Mindestens 75 MB verfügbarer Festplattenspeicher - Zusätzlich 50 MB Festplattenspeicher für asiatische Schriften (nicht zwingend) - CD-ROM-Laufwerk

2 Systemanforderungen für Acrobat Reader 4.0 für Windows - PC mit i486- oder Pentium-Prozessor - Microsoft Windows 95, Windows 98 oder Windows NT 4.0 mit Service Pack 3 oder neuer - 8 MB Arbeitsspeicher unter Windows 95 und Windows 98 (16 MB empfohlen) - 16 MB Arbeitsspeicher unter Windows NT (24 MB empfohlen) - 10 MB verfügbarer Festplattenspeicher Installationshinweise Installieren und Deinstallieren von Acrobat 4.0 für Windows Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Acrobat 4.0 zu installieren: - Deinstallieren Sie Acrobat 3.x und Acrobat Reader 3.x mit Hilfe des im Start-Menüs verfügbaren Deinstallationsprogramms. - Stellen Sie sicher, daß Sie über mindestens 75 MB freien Festplattenspeicher für eine Standardinstallation von Acrobat 4.0 verfügen. - Installieren Sie Acrobat 4.0 und, falls erwünscht, Acrobat Reader 4.0 Hinweise: Wenn Sie Acrobat 3.x deinstallieren, nachdem Sie Acrobat 4.0 installiert haben, müssen Sie Acrobat 4.0 erneut installieren, um ein einwandfreies Funktionieren zu gewährleisten. Funktioniert das 3.x-Installationsprogramm nicht, löschen Sie die Datei Uninst.isu manuell aus Ihrem Acrobat 3.x-Ordner, installieren Sie Acrobat 3.x erneut und deinstallieren Sie das Programm wieder. Deinstallieren von Acrobat 4.0 und Acrobat Reader 4.0 Sie können Acrobat und Acrobat Reader mit Hilfe des Adobe Acrobat 4.0-Deinstallationsprogramms entfernen, das über das Start-Menü verfügbar ist. Wenn Sie Acrobat 4.0 deinstallieren, deinstallieren Sie automatisch Acrobat Reader 4.0, da diese Programme bestimmte Dateien gemeinsam nutzen. Probleme bei der Installation Bei Problemen mit dem Acrobat 4.0-Installations- bzw. Deinstallationsprogramm löschen Sie die Datei "Uninst.isu" im Ordner "Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat 4.0\95 bzw. 98 bzw. NT manuell, installieren Sie Acrobat 4.0 erneut und deinstallieren Sie das Programm. Führt das Acrobat 4.0-Installationsprogramm die Installation nicht vollständig aus, da zuwenig Festplattenspeicher verfügbar ist, und Sie führen statt der Standardinstallation eine benutzerdefinierte Installation durch, berechnet das Installationprogramm den verfügbaren Speicherplatz möglicherweise falsch. Beenden Sie den Installationsvorgang und prüfen Sie im Windows Explorer manuell nach, ob Sie über den nötigen Speicherplatz verfügen, um die ausgewählten Komponenten von Acrobat zu installieren. [277439] Installationshinweise für PDFMaker Adobe PDFMaker ist ein Acrobat-Werkzeug, mit dem Sie PDF-Dateien direkt in Microsoft Word 97 bzw. Microsoft PowerPoint 97 erstellen können. Wenn Sie Microsoft Office installieren, nachdem Sie Acrobat installiert haben, müssen Sie Acrobat erneut installieren oder eine benutzerdefinierte Installation von PDFMaker durchführen, um sicherzustellen, daß PDFMaker für die Verwendung mit Microsoft Word und PowerPoint installiert ist. Wird bei der Installation von Acrobat 4.0 das Symbol von PDFMaker für PowerPoint nicht automatisch in der Werkzeugleiste angezeigt, können Sie es der Werkzeugleiste folgendermaßen hinzufügen: 1. Wählen Sie in PowerPoint im Menü "Extras" den Befehl "Add-Ins". 2. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf die Schaltfläche zum Hinzufügen eines neuen Makros. 3. Wählen Sie im Ordner "Macros\Office97" im Adobe Acrobat-Ordner "PDFMaker.ppa" (nicht "PDFMakerA.ppa"). 4. Klicken Sie auf "OK". 5. Wird ein Makro-Warnhinweis angezeigt, klicken Sie auf die Schaltfläche "Makros aktivieren". 6. Das PDFMaker-Symbol wird nun in der Werkzeugleiste angezeigt. 7. Schließen Sie das Dialogfeld.

3 Wurde PDFMaker für Microsoft Word installiert, wird das PDFMaker-Symbol in der Werkzeugleiste angezeigt. Nach dem ersten Verwenden des Symbols zum Starten von PDFMaker wird im Menü Datei ein neuer Menübefehl zum Erstellen einer PDF-Datei angezeigt. Nachdem Sie Acrobat deinstalliert haben, müssen Sie zum Entfernen des Befehls zum Erstellen einer PDF-Datei sowie des Werkzeugleistensymbols in Word und zum Entfernen des PDF- Werkzeugleistensymbols in PowerPoint im Werkzeug-Menü dieser Programme den Befehl zum Anpassen verwenden. [279793] Installieren von asiatischen Schriftpaketen für Acrobat 4.0 Asiatische Schriftpakete sind für Acrobat Reader 4.0 verfügbar. Sie können in jeder Sprachversion von Acrobat Reader 4.0 Adobe PDF-Dateien (Portable Document Format) anzeigen, die Text in vereinfachtem Chinesisch, traditionellem Chinesisch, Japanisch und Koreanisch (CJK) enthalten. Bettet der Verfasser einer PDF-Datei CJK-Schriften in das Dokument ein, kann der CJK-Text in jeder beliebigen Sprachversion von Reader 4.0 auf jedem beliebigen System ohne zusätzliche Software angezeigt werden. Verwendet der Verfasser CJK-Schriften, bettet sie aber nicht in das Dokument ein, müssen Sie auf die richtigen asiatischen Schriften zugreifen können, um die PDF-Datei auf einem nicht-asiatischen System anzuzeigen. Sie müssen dazu lediglich das entsprechende asiatische Schriftpaket für die Verwendung mit Acrobat Reader installieren. Die asiatischen Schriftpakete finden Sie auf der Acrobat 4.0-Produkt-CD im Acroread-Ordner oder auf der Web-Site von Adobe unter: STSong ist ein Warenzeichen von ChangZhou SinoType Technology Co., Ltd Fehlerbehebung ANZEIGEN Verwenden von Acrobat 3.0 oder Acrobat Reader 3.0, um in Acrobat 4.0 erstellte Dateien anzuzeigen und zu drucken Sie können Acrobat 3.0 oder Acrobat Reader 3.0 zum Anzeigen und Drucken von mit Acrobat 4.0 erstellten Dateien verwenden, wenn Sie dabei folgende Punkte beachten: * Wenn Sie mit Acrobat 4.0 erstellte PDF-Dateien anzeigen, die asiatischen Text enthalten, müssen Sie diese Dateien mit Acrobat 4.0 oder Acrobat Reader 4.0 anzeigen und drucken. * Wenn beim Erstellen von PDF-Dateien mit Acrobat 4.0 die Standardeinstellungen in Distiller geändert wurden, um von erweiterten PDF-Funktionen für die Farbverwaltung und für das Drucken mit hoher Qualität zu profitieren, müssen Sie diese Dateien mit Acrobat 4.0 oder Acrobat Reader 4.0 anzeigen und drucken. * Wenn Sie PDF-Formulare in Acrobat 4.0 erstellen, sollten Sie darauf achten, daß diese auch mit älteren Versionen kompatibel sind, damit sie in Version 3.0 verwendet werden können (nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Forms JavaScript-Handbuch) * Wenn Sie mit Acrobat 4.0 erstellte PDF-Dateien anzeigen, die Markierungen wie Hervorhebungen, Unterstreichungen, Durchstreichungen, Bleistiftstriche etc. enthalten, und diese Markierungen mit Textnotizen verbunden sind, müssen Sie diese Dateien mit Acrobat 4.0 oder Acrobat Reader 4.0 anzeigen, um auf die Markierungen doppelklicken und die Textnotizen öffnen und anzeigen zu können. (Allgemeine auf ein Dokument angewendete Textnotizen können in Version 3.0 problemlos geöffnet und gelesen werden.) * Wenn Sie mit Acrobat 3.0 oder Acrobat Reader 3.0 einen mit Acrobat 4.0 Catalog erstellten Index durchsuchen, sollten die Informationen statt im Dialogfeld "Dokumentinfo" ("Bearbeiten>Dokumentsatz durchsuchen>ergebnisse") im Dialogfeld "Allgemeine Informationen" ("Datei>Dokumentinfo>Allgemein") angezeigt werden. In manchen Fällen können sich diese Dialogfelder leicht voneinander unterscheiden. [273764]

4 Verwenden von Acrobat 4.0 für Windows mit Internet Explorer Wenn Sie Acrobat 4.0 mit Internet Explorer verwenden, sollten Sie folgende Punkte beachten: * Wenn Sie in HTML-Dateien auf Verknüpfungen zu PDF-Dateien doppelklicken, kann das dazu führen, das Internet Explorer blockiert. Um Probleme zu vermeiden, sollten Sie auf diese Verknüpfungen nur einmal klicken. * Damit PDF-Dateien in Internet Explorer angezeigt werden, müssen diese über die Dateinamenerweiterung ".pdf" verfügen. * Wenn Sie eine durch ein Kennwort geschützte PDF-Datei in Internet Explorer geöffnet haben, werden Sie beim erneuten Öffnen unter Umständen nicht nach dem Kennwort gefragt, da die Datei möglicherweise zwischengespeichert wurde. * Verwenden Sie zum Anzeigen von PDF-Dateien in Ihrem lokalen Dateisystem oder auf Ihrem Netzwerkserver Acrobat außerhalb des Internet Explorer. Es ist zwar möglich, diese Dateien direkt im Browser anzuzeigen, dies kann jedoch häufig zu Problemen führen. * Im Web-Browserfenster ist Acrobat vor allem zum Anzeigen und Ausfüllen von Formularen bestimmt. Um die interaktiven Funktionen von Acrobat 4.0, wie Anmerkungen, digitale Unterschriften etc., verwenden zu können, müssen Sie Acrobat als Hilfsprogramm oder außerhalb des Web-Browsers verwenden. Verwenden von Acrobat 4.0 für Windows mit Netscape Navigator Wenn Sie Acrobat 4.0 oder Acrobat Reader 4.0 mit Netscape Navigator verwenden, sollten Sie folgende Punkte beachten: * Damit die an der Integration von Acrobat in Netscape vorgenommenen Änderungen angewendet werden, wie beispielsweise das Festlegen der allgemeinen Einstellung "Web-Browser-Integration", beenden Sie sowohl Acrobat als auch Netscape Navigator und starten Sie beide Programme erneut. (Mit dieser Einstellung können Sie festlegen, ob Acrobat als Hilfsprogramm für den Web-Browser verwendet wird oder nicht.) *Netscape 4.5 unterstützt die Anzeige von PDF-Dateien von bestimmten geschützten Servern nicht. PDF- Dateien, die durch geschützte Server übertragen wurden, die kein Byte-Serving unterstützen, können nicht angezeigt werden. * Im Web-Browserfenster ist Acrobat vor allem zum Anzeigen und Ausfüllen von Formularen bestimmt. Um die interaktiven Funktionen von Acrobat 4.0, wie Anmerkungen, digitale Unterschriften etc., verwenden zu können, müssen Sie Acrobat als Hilfsprogramm oder außerhalb des Web-Browsers verwenden. *Wenn Sie eine PDF-Datei in Netscape 4.x öffnen und das Programm nicht mehr reagiert, könnte das auf einen bekannten Netscape 4.x-Fehler zurückzuführen sein. Laden Sie das PDF-Dokument erneut in Netscape. Haben Sie damit keinen Erfolg, verwenden Sie den Befehl "Speichern unter" des Browsers, um die PDF-Datei auf Ihre lokale Festplatte zu speichern, und öffnen Sie sie mit Acrobat direkt von der lokalen Festplatte aus. [288751] Erforderliche Internet-Systemsteuerung für Adobe Online, Web Capture und die Online- Registrierung Wenn Sie keine Verbindung mit einem Web-Server herstellen können, um Acrobat 4.0 zu registrieren, verwenden Sie Adobe Online oder verwenden Sie die Web Capture-Funktion von Acrobat (nur im vollständigen Produkt erhältlich) und Sie gehen sicher, daß Ihr Web-Server einwandfrei funktioniert. Wenn Sie einen Proxy Server verwenden, der in der Internet-Systemsteuerung nicht richtig konfiguriert wurde, können Sie dieses Problem folgendermaßen lösen: * Wählen Sie im Start-Menü den Befehl "Einstellungen>Systemsteuerung" und dann "Internet". * Wenn Sie über eine Internet-Systemsteuerung verfügen, doppelklicken Sie auf die Registerkarte "Verbindung". Prüfen Sie, ob die Einstellungen auf der Registerkarte entsprechend Ihrer Umgebung korrekt konfiguriert sind. (Sie können dies außerhalb von Acrobat tun, indem Sie versuchen mit Hilfe von Internet Explorer auf das Web zuzugreifen. Hinweis: Netscape Navigator verwendet die Internet-Systemsteuerung nicht). * Wenn Sie über keine Internet-Systemsteuerung verfügen, können Sie eine solche Systemsteuerung durch Installieren einer Kopie von Microsoft Internet Explorer 3.0 oder neuer erwerben. [282722]

5 Besondere Firewall-Probleme bei der Verwendung von Adobe Online, Web Capture und der Online- Registrierung Acrobat kann in der Regel keine Direktverbindung zum Internet durch eine Firewall hindurch herstellen. Eine Firewall ist eine Software- und Hardware-basierte Sicherheitsvorrichtung, die Computer in einem Netzwerk vor Zugriffen von Computern außerhalb des Netzwerks schützt. Acrobat kann jedoch eine Verbindung zum Internet durch eine Firewall hindurch dann herstellen, wenn Sie die Internet-Proxy- Einstellungen Ihres Computers entsprechend konfigurieren. Fragen Sie Ihren Netzwerk- oder Web- Verwalter nach den zu verwendenden Proxy-Einstellungen. Nachdem Sie die Proxy-Einstellungen festgelegt haben, sollten die Online-Hilfsprogramme problemlos funktionieren. So stellen Sie sicher, daß das Euro-Währungssymbol immer in einer PDF-Datei angezeigt wird. Wird in einer PDF-Datei das Euro-Währungssymbol verwendet, wobei die Schrift jedoch nicht eingebettet wurde, die dieses Symbol enthält, und diese PDF-Datei wird dann auf einem System angezeigt, auf dem eine ältere Version dieser Schrift installiert ist, in der das Euro-Währungssymbol fehlt, wird das Euro- Symbol an keiner Stelle in der PDF-Datei angezeigt. Dieses Problem können Sie umgehen, indem Sie beim Erstellen einer PDF-Datei, die das Euro-Währungssymbol enthalten soll, die entsprechende Schrift einbetten. Wenn Sie eine PDF-Datei mit fehlendem Euro-Währungssymbol anzeigen, sollten Sie sich überlegen, die Schriften auf Ihrem System durch neuere Versionen zu ersetzen, die das Euro- Währungssymbol enthalten. [288428] Verknüpfungen in PDF-Dokumenten sollten gültigen plattformübergreifenden Normen entsprechen. Um zuverlässige Verknüpfungen zu anderen Dokumenten zu erstellen, die auf einem Windows-, Macintosh bzw. einem UNIX-Computer funktionieren, stellen Sie sicher, daß Ihre PDF-Datei nur Verknüpfungen zu Dateien mit Namen enthält, die der ISO-Norm 9660 entsprechen. Dazu müssen die Dateinamen aus Großbuchstaben bestehen, im 8.3-Format sein und einen eingeschränkten Zeichensatz verwenden (keine Gedankenstriche, Leerzeichen und ASCII-Zeichen über 128). [288966] Anweisungen zum Erstellen von weltweit verwendbaren PDF-Dateien mit der Funktion "Seiten numerieren" Wenn Sie die Funktion "Seiten numerieren" von Acrobat ("Dokument > Seiten numerieren") verwenden, um spezielle Schemata für die Seitennumerierung auf ein Dokument anzuwenden, sollten Sie erst überlegen, wer Ihre PDF-Datei lesen wird. Wenn Sie eine PDF-Datei in einer asiatischen Sprachversion von Acrobat erstellen und die PDF-Datei vermutlich von Benutzern gelesen wird, die lateinische Sprachversionen von Acrobat verwenden, geben Sie im Dialogfeld "Seitennumerierung" nur Präfixe mit lateinischen Zeichen ein. Asiatische Zeichen können auf lateinischen Systemen unter Umständen nicht richtig angezeigt und bearbeitet werden. [278010] Das Ändern der Farbeinstellungen für den Bildschirm kann sich auf Acrobat auswirken. Wenn Sie die Anzahl der auf Ihrem Bildschirm angezeigten Farben ändern, während Acrobat geöffnet ist, starten Sie Acrobat erneut, um sicherzugehen, daß Ihre PDF-Dateien mit den korrekten Farben angezeigt werden. [288721] Auswirkungen von ATM auf das Dialogfeld "Schriftinformationen" in Acrobat Wenn auf Ihrem Sytem ATM (Adobe Type Manager) installiert ist, zeigt das Dialogfeld "Schriftinformationen" in Acrobat möglicherweise manchmal keinen Eintrag im Feld "Typ" an. Dies ist dann der Fall, wenn eine Bitmap-Schrift verwendet wird. Tips zum Verschieben von Seiten in einem Dokument, das mehrere Seitennumerierungsmethoden verwendet Wenn eine PDF-Datei mehrere Seitennumerierungsmethoden enthält und Sie eine Seite zwischen Abschnitten verschieben, die unterschiedliche Methoden verwenden, wird die Seitennummer nicht aktualisiert. Um dieses Problem zu beheben, wählen Sie "Dokument > Seiten numerieren", fügen Sie mit Hilfe einer Seitennumerierungsmethode im gesamten Dokument neue Seitenzahlen ein und erstellen Sie dann neue Abschnitte mit unterschiedlichen Methoden. [277533]

6 Verwenden Sie die neuesten Matrox- oder ATI-Grafikkartentreiber für eine zuverlässige Anzeige aller PDF-Dateien. Wenn beim Anzeigen von PDF-Dateien mit Matrox- oder ATI-Grafikkarten Probleme auftreten, sollten Sie die neuesten Grafiktreiber installieren. Fragen Sie Ihren Grafikkartenhersteller nach Aktualisierungen. Durch einen aktualisierten Treiber wird das Problem vermutlich behoben. [288703] Anzeigen von Schwarzweißbildern im VGA-Standardmodus Wenn Sie den VGA-Standardmodus zum Anzeigen verwenden, deaktivieren Sie im Dialogfeld Allgemeine Einstellungen die Option Text und Bilder glätten ( Datei > Grundeinstellungen > Allgemein ), um Schwarzweißbilder (1 Bit) in PDF-Dokumenten anzuzeigen. Ansonsten werden die Bilder möglicherweise ganz schwarz oder ganz weiß angezeigt. [297406] Anzeigen und Drucken von PDF-Dateien in Sprachen, die nicht direkt von Acrobat unterstützt werden. Wenn Sie PDF-Dateien in lateinischer Schrift, traditionellem Chinesisch, vereinfachtem Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Hebräisch, Arabisch, Kyrillisch und in osteuropäischen Sprachen erstellen und nicht alle Schriften einbetten, kann Acrobat Dateien auf jedem System anzeigen und drucken, auf dem diese Schriften installiert sind. Wenn Sie PDF-Dateien in lateinischen Schriften, tradintionellem Chinesisch, vereinfachtem Chinesisch und Koreanisch erstellen und nicht alle Schriften einbetten, kann Acrobat Dateien selbst dann anzeigen und drucken, wenn die Schriften nicht auf dem System installiert sind, solange die Dateien in lateinischer Schrift sind und Sie das asiatische Schriftpaket von Acrobat installiert haben. Wenn Sie PDF-Dateien in anderen als den oben genannten Sprachen erstellen, müssen die Schriften in den PDF-Dateien eingebettet sein, damit Acrobat sie richtig anzeigen und drucken kann. Wir empfehlen dringend, alle Schriften einzubetten, um eine maximale Portabilität und Genauigkeit zu gewährleisten. [291335] Acrobat 4.0 verarbeitet einige Standardschriften anders als die Version 3.0. Acrobat 4.0 verarbeitet einige Standardschriften anders als die Version 3.0. Die meisten Benutzer sind von diesen Änderungen nicht betroffen, wenn Sie jedoch weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, konsultieren Sie die Adobe-Kundendienstdatenbank unter und suchen Sie nach Dokument # DRUCKEN Drucken Sie von Acorbat aus nicht in eine PostScript-Datei, um diese zu konvertieren. Aufgrund von Schriftkodierungsproblemen empfehlen wir, daß Sie von Acrobat aus nicht in eine PostScript-Datei drucken und diese konvertieren. Wenn Sie dies dennoch tun möchten, stellen Sie sicher, daß Sie für die Ausgabedatei einen anderen Ordner wählen als den, der die ursprüngliche PDF-Datei enthält. [291665] Tips zum Drucken von PDF-Dateien zu Druckern mit wenig Arbeitsspeicher Wenn Sie eine PDF-Datei zu einem nicht-postscript-drucker mit wenig Arbeitsspeicher (beispielsweise 2 MB) drucken, verfügt der Drucker möglicherweise nicht über ausreichend Speicher. In diesem Fall haben Sie drei Möglichkeiten: * Wählen Sie im Druckdialogfeld von Acrobat "Eigenschaften" und setzen Sie die Druckauflösung herunter, beispielsweise auf 300 dpi. * Erhöhen Sie den Arbeitsspeicher in Ihrem Drucker. * Verwenden Sie im Druckdialogfeld von Acrobat die Option "Als Bild drucken". [285296]

7 Überprüfen von Druckereigenschaften nach dem Wechseln zu einem anderen Drucker Wenn Sie von einem LaserJet-Schwarzweißdrucker, der auf 600 dpi eingestellt ist, zu einem DeskJet-Farbdrucker wechseln, überprüfen Sie, ob die Druckereigenschaften wieder auf 300 dpi, die Standardeinstellung für DeskJet-Farbdrucker, zurückgesetzt sind. Falls erforderlich, legen Sie den Wert für dpi auf einen entsprechenden Wert fest. [291271] So stellen Sie sicher, daß PDF-Dateien mit benutzerdefinierter Seitengröße wie gewünscht gedruckt werden. Standardmäßig paßt Acrobat die PDF-Seite beim Drucken der Seitengröße an. Wenn Ihre PDF-Datei nicht der aktuellen Seitengröße angepaßt werden soll, führen Sie folgende Schritte aus: Deaktivieren Sie im Druckdialogfeld von Acrobat die Option "Seitengröße", klicken Sie auf "Eigenschaften" und wählen Sie die gewünschte Seitengröße. [286072] Tips zum Drucken zum HP LaserJet 5 und 5M Wenn Sie mit dem HP LaserJet 5M Standard-Druckertreiber unter Windows 95 bzw. Windows 98 Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, den erweiterten HP LaserJet 5M-Druckertreiber von der Web-Site von Hewlett Packard herunterzuladen. Unter Windows 98 können Sie statt dessen auch den universellen Druckertreiber mit dem HP LaserJet 5 bzw. 5M-Drucker verwenden. [275249] Verwenden der erweiterten Treiber, die mit dem HP LaserJet-Drucker geliefert werden HP LaserJet-Drucker werden häufig mit Standard- und erweiterten Treibern geliefert. Die besten Ergebnisse beim Drucken zu LaserJet-Druckern von Acrobat aus erreichen Sie mit erweiterten Treibern. [281592] Durch Verwenden der Option "Als Bild drucken" können Druckprobleme behoben werden. Wenn Acrobat eine Datei nicht richtig druckt, wählen Sie im Druckdialogfeld von Acrobat die Option "Als Bild drucken". Durch Aktivieren dieser Option, die Acrobat anweist, ein Pixelbild mit 300 dpi anstatt einer Vektorgrafik zum Drucker zu schicken, können problematische Dateien unter Umständen doch gedruckt werden. Diese Option ist jedoch nicht für alle Zwecke geeignet, da viele PDF-Dateien dadurch langsamer gedruckt werden. [289026] So stellen Sie sicher, daß das N-fach-Drucken in Acrobat mit einem PostScript-Treiber funktioniert. Wenn Sie keine Standardinstallation für Acrobat durchgeführt und Acrobat Distiller nicht installiert haben, wurde der AdobePS-Druckertreiber möglicherweise nicht auf Ihrem System installiert. Wenn Sie von Acrobat aus drucken und den Microsoft PSCRIPT PostScript-Druckertreiber verwenden, was häufig der Fall ist, wenn der AdobePS-Treiber nicht installiert wurde, funktioniert die N-fach-Druckoption in Acrobat nicht. Die N-fach-Druckoption, mit der Sie mehrere Seiten auf einem Blatt Papier drucken können, ist nur dann verfügbar, wenn Sie mit dem AdobePS-Druckertreiber von Acrobat drucken. AdobePS kann einzeln von der Acrobat-CD-ROM oder in Verbindung mit Acrobat Distiller mit Hilfe des allgemeinen Acrobat- Installationsprogramm installiert werden. [284943] Die Optionen "Gerade und ungerade Seiten" (im Listenfeld "Drucken") und "Seiten umkehren" können nicht zusammen verwendet werden. [296097]

8 Probleme beim Drucken oder Anzeigen von komplexen oder zusammengeführten PDF-Dateien Das Zusammenführen von Dokumenten durch Einfügen von Seiten kann zu Dokumenten führen, die den im Drucker verfügbaren Speicherplatz überschreiten, da es möglicherweise doppelte Schriften gibt. Im folgenden finden Sie mögliche Lösungen für dieses Problem: 1) Verwenden Sie die Option "Als Bild drucken". 2) Bei den zusammenzuführenden Dokumenten sollte die Option zur Erstellung von Schrift-Untergruppen deaktiviert sein. 3) Umfangreiche Dokumente sollten in einem einzigen Vorgang in Distiller und nicht durch das Zusammenführen von Kapiteln erstellt werden. (Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Kombinieren mehrerer PostScript-Dateien in einer PDF-Datei auf Seite 142 im Online- Benutzerhandbuch.) FrameMaker-Benutzer: Verwenden Sie die Funktion zum Erstellen eines Buchs, wenn Sie umfangreiche Dokumente erstellen, anstatt einzelne Kapitel zu PDF zu konvertieren und diese dann zusammenzuführen. Druckprobleme mit dem HP4SiMX PCL-Drucker Vertikale Linien werden mit dem HP4SiMX PCL-Druckertreiber als gefüllte Kreise gedruckt. Verwenden Sie für diesen Drucker Rastergrafiken anstatt Vektorgrafiken. [295061] Nicht gedruckte Zeichen beim Drucken mit einem PCL-Drucker unter Windows NT 4.0 Wenn beim Drucken unter Windows NT 4.0 mit einem nicht-postscript-druckertreiber Text nicht korrekt gedruckt wird, aktivieren Sie im Fenster mit den erweiterten Optionen die Option "Standard- Dokumenteinstellungen" für "Text als Grafik drucken". Dadurch wird Text als Bitmap-Grafik zu diesem PS-Drucker geschickt. [296078] Mit PCL-Druckern gedruckte PDF-Seiten sind möglicherweise nicht zentriert. Bestimmte DeskJet- und andere nicht-postscript-drucker arbeiten mit Druckertreibern, die nicht immer die gleichen Seitenränder auf einer Seite haben. Die Werte für den linken und den rechten Seitenrand sind im allgemeinen gleich, die oberen und unteren Seitenränder können jedoch manchmal recht unterschiedlich sein. In einer PDF-Datei oder in anderen Dateitypen kann das dazu führen, daß der Inhalt beim Drucken auf der Seite leicht nach oben verschoben erscheint. Aktivieren Sie im Druckdialogfeld die Option "Seitengröße" und drucken Sie, um den Effekt abzuschwächen. Das kann zu einer Verbesserung führen, muß aber nicht, da das Problem beim Druckertreiber liegt. [283825] Druckprobleme beim Drucken mit dem erweiterten Treiber und dem Standardtreiber für HP LJ 6P unter Windows 95 In manchen Fällen werden PDF-Dateien mit dem erweiterten Treiber und dem Standardtreiber für HP LJ6P nicht korrekt gedruckt. Ist dies der Fall, verwenden Sie einen anderen HP-Druckertreiber für Win95 (LJ5 oder LJ4) oder aktivieren Sie im Druckdialogfeld in Acrobat die Option "Als Bild drucken". [288457] Der AdobePS Treiber kann lediglich 255 Seiten auf einmal drucken. Beim Drucken mit dem AdobePS PostScript-Druckertreiber kann Acrobat lediglich 255 Seiten auf einmal drucken. [281591] Druckprobleme mit PostScript Level 1 Acrobat 4.0 PDF-Dateien, die LAB-basierte ICC-Bilder enthalten, werden möglicherweise beim Drucken mit PostScript Level 1- Druckern nicht korrekt gedruckt. Um ein einwandfreies Drucken dieser hochwertigen PDF-Farbdateien zu gewährleisten, drucken Sie sie zu einem PostScript Level 3- oder einem PostScript Level 2-Drucker.

9 Einige PostScript-Druckoptionen sind in Acrobat nur begrenzt verfügbar. Aufgrund von Treiberbeschränkungen sind die PostScript-Druckoptionen "Spiegelverkehrt drucken", "Negativ drucken", "Horizontal spiegeln" bzw. "Vertikal spiegeln" und "Invertieren" nur dann in Acrobat verfügbar, wenn Sie im Druckdialogfeld die Option "Als Bild drucken" aktivieren. Beim Drucken zu einem Fotosetzgerät können Sie stattdessen die Option Als Bild drucken in Acrobat deaktivieren und mit dem Fotosetzgerät den Spiegeln-, Dreh- und Invertieren-Vorgang durchführen. [283953] Kurven werden gezackt gedruckt. Wenn Kurven beim Drucken zu einem PostScript-Drucker gezackt gedruckt werden, prüfen Sie, ob im Druckdialogfeld von Acrobat die Option "Halbtonraster von Drucker verwenden" aktiviert ist. [291355] ANMERKUNGEN Sie können eine angehängte Datei oder angehängte Audiodatei nicht in einem Web-Browser öffnen. Sie können das Symbol der angehängten Datei bzw. der angehängten Audiodatei zwar im Web-Browser mit dem Acrobat 4.0-Zusatzmodul anzeigen, aber Sie können die angehängte Datei bzw. Audiodatei nicht im Web-Browser öffnen bzw. wiedergeben. [288715] Das Änderungsdatum wird nicht aktualisiert, wenn das Anmerkungsobjekt skaliert oder verschoben wird. Das Änderungsdatum (das im Dialogfeld "Eigenschaften" angezeigt wird) wird nicht aktualisiert, wenn das Anmerkungsobjekt skaliert oder verschoben wird. Es wird nur dann aktualisiert, wenn das dazugehörige Textnotizenfenster geändert wird. [288704] Im Bereich einer bestehenden Bleistiftanmerkung kann keine neue Anmerkung erstellt werden. Im Bereich einer bestehenden Bleistiftanmerkung kann keine neue Anmerkung erstellt werden. Möchten Sie dennoch eine neue Anmerkung erstellen, müssen Sie den Bereich der Bleistiftanmerkung skalieren oder ihn verschieben. [293401] Beim Erstellen neuer Anmerkungen ist der Befehl "Rückgängig" nicht verfügbar. Haben Sie eine neue Anmerkung erstellt, können Sie den Vorgang mit "Bearbeiten > Rückgängig" nicht widerrufen. Sie müssen die Anmerkung dazu manuell löschen. [288707] Anmerkungen bleiben nach dem Beschneiden der Seite erhalten. Wenn Sie eine Seite beschneiden, hat das auf Anmerkungen keine Auswirkung. Anmerkungen können im grauen Bereich um die Seite herum angezeigt werden und dennoch gültig sein. Sie können auch manuell in diesen Bereich veschoben werden. Dadurch kann die Seitenbeschneidung widerrufen werden, und die Anmerkungen bleiben erhalten. [293126] In Anmerkungen und Formularen werden Forms Helvetica und Times ersetzt, wenn sie nicht verfügbar sind. Helvetica und Times werden zwar immer als Schriftoptionen für Anmerkungen und Formulare aufgelistet, sind sie jedoch nicht verfügbar, werden sie durch ArialMT und TimesNewRomanPS ersetzt, die mit Acrobat installiert werden. [291264] MOVIE Die Verwendung von 16-Bit-AIF-Dateien wird nicht empfohlen. Wird eine 16-Bit-AIF-Datei mit Audioelementen mit Hilfe des Movie-Zusatzmoduls einer PDF-Datei angehängt, kann sie unter Umständen nicht vollständig wiedergegeben werden. [287225]

10 FORMULARE Erstellen von Acrobat-Formularen mit entsprechenden Y2K-Datumsfeldern Das Zusatzmodul Acrobat Forms verwendet einen "Datumshorizont", wenn für ein Feld ein zweistelliges Datum festgelegt wird. Gibt der Benutzer eine Jahreszahl ein, die < 50 ist, wird der Jahreszahl intern 2000 zugefügt. Ist die vom Benutzer eingegebene Jahreszahl >= 50, wird der Jahreszahl 1900 zugefügt. Dieser Datumshorizont wird verwendet, damit Datumsberechnungen korrekt und unzweideutig sind. Unabhängig von dieser internen Darstellung wird das, was der Benutzer eingegeben hat, beim Senden oder Exportieren von Formulardaten an den Server geschickt. Auf dem Server installierte Software sollte ebenfalls einen solchen Datumshorizont verwenden, wenn Formularfelder für die Eingabe zweistelliger Jahreszahlen formatiert wurden. Es wird jedoch empfohlen, daß Formularfelder für vierstellige Jahreszahlen verwendet werden, um jegliche Zweideutigkeit zu vermeiden. Wurde ein Formularfeld für vierstellige Jahreszahlen festegelegt, muß der Benutzer vier Zahlen eingeben, da sonst eine Fehlermeldung angezeigt wird. Das Euro-Währungssymbol wird in Formularen nicht angezeigt. Dieses Problem entsteht, wenn Sie nur über eine alte Version der Schriften Helvetica und/oder Times verfügen, die das Euro-Währungssymbol nicht enthalten, und Sie ATM (Adobe Type Manager) installiert haben. Sie sollten entweder den ATM deaktivieren oder die Schriften Helvetica und Times im ATM deaktivieren, oder aber aktualisierte Type 1-Schriften installieren, die das Euro-Währungssymbol enthalten. [291324] Formulare: Durch das mailto-schema beim Senden können zwei FDF-Dateianhänge entstehen. Verwendet der URL beim Sendevorgang eines Formulars das mailto-schema und der Empfänger der Nachricht ist ein Microsoft Outlook-Client, zeigt Outlook unter Umständen zwei FDF-Dateien als Anhang an. Es handelt sich um einen Fehler im Outlook-Client und nicht in Acrobat. [278779] Die JavaScript-Konsole wird bei der Verwendung von Netscape nicht im Vordergrund angezeigt. Wird eine PDF-Datei mit JavaScript-Code in Netscape angezeigt (beispielsweise Formulare im PDF- Format), und die JavaScript-Konsole wird aufgerufen, wird sie hinter dem Netscape-Fenster angzeigt und ist für den Benutzer nicht sichtbar. Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie die PDF-Datei in der Standard-Acrobat-Anwendung anstatt in einem Web-Browser anzeigen. [295162] WEB CAPTURE Probleme mit Web Capture, wenn Internet Explorer 4.0 deinstalliert wurde Wurde auf einem Computer Internet Explorer 4.0 (oder neuer) deinstalliert, funktioniert Web Capture möglicherweise nicht richtig. Um das Problem zu beheben, installieren Sie Internet Explorer 4.0 erneut oder führen Sie die folgenden Schritte durch: 1) Führen Sie den Registrierungseditor mit dem Befehl "regedit" aus, 2) suchen Sie "AutoConfigURL", 3) löschen Sie diesen Schlüssel. Hinweis: Der Befehl Regedit ist ein wirkungsvolles Werkzeug. Beim Ändern von Werten im Registrierungseditor sollten Sie größte Vorsicht walten lassen. Fehlende oder falsche Werte im Registrierungseditor können eine Windows-Installation unbrauchbar machen. Weitere Informationen zu den Befehlen Regedit und Regedt32 finden Sie in der Microsoft-Online-Hilfe oder in der Windows Resource Kit Tools-Online-Hilfe. [284710] Web Capture unterstützt den URL-Typ file:/// für Ordner nicht richtig. Web Capture generiert nicht automatisch eine Ordnerliste für einen URL vom Typ Error! Bookmark not defined., die auf einen Ordner auf einer lokalen Festplatte verweist. [295701]

11 AUSWAHLWERKZEUG FÜR TABLE /FORMATTED TEXT Probleme mit dem Auswahlwerkzeug für Table/Formatted Text Das Auswahlwerkzeug für Table/Formatted Text kann die Formatierung folgender Texttypen nicht auswählen, entnehmen oder beibehalten: Text mit einer Schriftgröße von einem Punkt Text in Anmerkungen oder Formularen Text in Type 3-Schrift Text mit einer Ausrichtung von 0, 90, 180 oder 270 Grad Text, der vertikal/horizontal und/oder gedrehten Text enthält Tiefgestellter, unterstrichener und/oder durchgestrichener Text Text, der ein "Initial" zusammen mit normal formatiertem Text enthält Microsoft Excel richtet entnommenen Text manchmal nicht richtig aus. Ebenso können Spaltenüberschriften verschoben sein und der Spalteninhalt befindet sich möglicherweise nicht unter der richtigen Spaltenüberschrift. [288489] Können Sie mit dem Auswahlwerkzeug für Tabellen per Drag & Drop keine Elemente in WordPerfect von Corel oder Quattro Pro ziehen? Können Sie ausgewählten Text nicht in WordPerfect von Corel oder Quattro Pro ziehen und dort ablegen? Verwenden Sie statt dessen die Befehle zum Kopieren und Einfügen. [296472] TOUCHUP Mit Hilfe des TouchUp-Objektwerkzeugs in Illustrator geöffnete Objekte können gedreht angezeigt werden. Wenn Sie das TouchUp-Objektwerkzeug in Acrobat verwenden, um eine PDF-Seite in Illustrator zu plazieren, kann die Seite um 90 Grad gedreht angzeigt werden. Ist dies der Fall, drehen Sie die Seite einfach wie gewünscht für die Verwendung in Illustrator und drehen Sie die Seite dann in Illustrator wieder in die Ausgangsposition, bevor Sie sie wieder in die PDF-Datei zurücksetzen. [285775] Das TouchUp-Objektwerkzeug benötigt auf eine Ebene reduzierte Bilder aus Photoshop. Wenn Sie das TouchUp-Objektwerkzeug von Acrobat verwenden, um Bilder in Photoshop 5 zu bearbeiten, fügen Sie dem Bild in Photoshop mit Hilfe des Textwerkzeugs möglicherweise neue Ebenen oder eine Reihe anderer Elemente hinzu. Um Bilder wieder erfolgreich in ein PDF-Dokument zurückzusetzen, wählen Sie in Photoshop "Ebene > Auf Hintergrundebene reduzieren", um eine Datei mit einer Ebene zu erstellen, bevor Sie das Bild wieder in Acrobat einfügen. [291321] Probleme mit dem TouchUp-Textwerkzeug und der Konturstärke Wenn Sie die Konturfarbe von Text mit dem TouchUp-Textwerkzeug ändern und die Größe des Texts dann reduzieren, kann die Kontur sehr breit werden und sich nicht der Größe des Texts anpassen. Ist dies der Fall, legen Sie für die Konturfarbe den Wert für keine Farbe fest, wenden Sie die Konturfarbe erneut an. Die Kontur wird dann korrekt angezeigt. [286312] Tips zum Kopieren und Einfügen von Objekten in eine PDF-Seite Wenn Sie ein Objekt auf einer PDF-Seite mit Hilfe des TouchUp-Objektwerkzeugs auswählen und kopieren, sollten Sie darauf achten, daß Sie das Objekt in eine Seite einfügen, die größer als die ursprüngliche Seite ist, da es sich sonst unter Umständen außerhalb des sichtbaren Bereichs der neuen Seite befindet und nicht sichtbar ist. [292626]

12 Der Begrenzungsrahmen des TouchUp-Textwerkzeugs wählt nur einen Teil einer horizontalen Textzeile aus. Wenn Sie eine Textzeile mit dem TouchUp-Textwerkzeug auswählen, kann es vorkommen, daß nicht die gesamte Zeile ausgewählt wird. Ist dies der Fall, können Sie in vielen Fällen dennoch problemlos kleine Änderungen vornehmen. Wenn Sie der Zeile Zeichen hinzufügen möchten und der Zeichenabstand sich dabei ändert, können Sie das Textfeld auswählen und es an eine andere Stelle verschieben. [283579] Durch die Verwendung des TouchUp-Textwerkzeugs kann das Dialogfeld "Schriftinformationen" zeitweise falsch angezeigt werden. Wenn Sie mit dem TouchUp-Textwerkzeug eine Schrift in einem PDF-Dokument ändern, kann es vorkommen, daß das Dialogfeld "Schriftinformationen" diese Änderung nicht sofort anzeigt. Möglicherweise wird sowohl der alte als auch der neue Schriftname solange im Dialogfeld "Schriftinformationen" angezeigt, bis die Datei gespeichert und erneut geöffnet wird. [280520] Ein Gitter wird in Illustrator 8 nicht angezeigt. Wenn Sie versuchen eine Grafik in einer PDF-Datei, die eine in Adobe Illustrator 8.0 erstelltes Gitter enthält, zu bearbeiten, wird das Gitter in Illustrator nicht geöffnet. Dieses Problem kann nicht behoben werden. [296182] Durch den Befehl "Speichern unter" im Menü "Datei" in Photoshop bzw. Illustrator wird das Bild in Acrobat nicht aktualisiert. Wenn Sie ein Bild oder eine Grafik aus Acrobat in Photoshop oder Illustrator bearbeiten, sollten Sie sicherstellen, daß Sie den Befehl "Speichern" und nicht den Befehl "Speichern unter" verwenden, damit das Bild in Acrobat aktualisiert wird. [294776] SCANNEN Duplex-Scanner-Einstellungen Bei jedem Scanner, der das Duplex-Scannen unterstützt, sollte die Option zu doppelseitigem Scannen nur im Dialogfeld von Acrobat Scan aktiviert werden. Wählen Sie im Dialogfeld des TWAIN-Treibers nicht die Duplex-Option, auch wenn diese verfügbar ist. [259723] HP 6200/6250C Um ein korrektes Scannen über den ADF (Auto Document Feeder) zu gewährleisten, sollten Sie das ADF- Patch auf der Web-Site von Hewlett Packard installieren. Mit diesem Patch wird HP Precision Scan 1.0 auf die Version 1.01 aktualisiert. [284430] TWAIN-Treiberprobleme mit verschiedenen Scannern Beim Testen von verschiedenen Scannern sind wir auf eine Reihe von Problemen mit TWAIN-Datenquellen und Treibern gestoßen, die von anderen Herstellern zur Verfügung gestellt wurden. Es tauchten Probleme auf wie beispielsweise Endlosschleifen oder Meldungen wie "Adobe Acrobat, Could not complete acquisition because of a problem with the device", "Unknown device error" und "... TWAIN 32, Could not open scanner device." Es bestehen eine Reihe von bekannten Problemen wie das Anzeigen von unpassenden Dialogfeldern, das Fehlen von Dialogfeldern und sogar das Blockieren des Systems aufgrund von Fehlern in TWAIN-Treibern und der Verwendung eines ADF (Auto Document Feeder). Wenn diese oben genannten Probleme auftreten, sollten Sie sich bei einem Scanner-Händler nach Aktualisierungen für TWAIN-Treiber erkundigen. [289478]

13 Das Verwenden von digitalen Kameras mit Acrobat 4 Normalerweise sollten bei den meisten digitalen Kameras alle Bilder in einem Schritt importiert werden. Dies ist beim Scannen nicht der Fall, wo ein Acrobat-Dialogfeld angezeigt wird, in dem Sie "Weiter" wählen, um zu scannen, und "Fertig", um das Bild in Acrobat zu importieren. -- Probleme mit der digitalen Kamera DSC-F1 von Sony Aufgrund der Inkompatibilität zwischen der aktuellen Sony TWAIN-Version 1.5 und Acrobat 4.0 sollten Sie immer "Fertig" wählen, wenn nach der Übertragung von Bildern ein Dialogfeld angezeigt wird, in dem Sie sowohl "Fertig" als auch "Weiter" wählen können. Da Sie mit Sony mehrere Bilder auf einmal übertragen können, sollte die Tatsache, daß Sie nicht "Weiter" wählen können, die Verwendung der Sony TWAIN- Kamera mit Acrobat nicht behindern. Im Gegenteil: Durch das Auswählen mehrerer Bilder kann der Benutzer alle Bilder auf einmal importieren, ohne die Option "Weiter" wählen zu müssen. -- Probleme beim Einrichten der digitalen Kamera DC50 von Kodak Beim Einrichten der digitalen Kamera DC50 von Kodak für die Verwendung mit dem Scan-Zusatzmodul, sollten Sie folgendes beachten: * Legen Sie im Steuerungsdialogfeld der Kamera fest, daß der serielle Anschluß und die Verbindungsgeschwindigkeit automatisch erfaßt werden, und klicken Sie auf "OK". * Schlägt die Kommunikation mit der Kamera das erste Mal fehl, müssen Sie es unter Umständen ein paar Mal versuchen, bis die Verbindung zustande kommt. [289493] PAPER CAPTURE Paper Capture : Fehler beim Erfassen von Dokumenten mit vielen Seiten unter Windows NT Für Paper Capture steht zum Einlesen von Dokumenten mit mehreren hundert Seiten unter Umständen nicht ausreichend Speicher zur Verfügung. Teilen Sie sehr große Dateien daher lieber in mehrere kleinere Dateien auf oder verwenden Sie die Anwendung Acrobat Capture. [295245] Paper Capture benötigt die TrueType-Systemschrift Courier New. Das Paper Capture-Zusatzmodul benötigt die TrueType-Systemschrift Courier New. Ist diese Schrift nicht installiert, installieren Sie sie von der Windows-CD, bevor Sie Paper Capture verwenden. [296978] Bilder können mit Paper Capture nur einmal verarbeitet werden. Wenn Sie ein Bild von 200 bis 600 dpi scannen oder importieren, und es dann mit Paper Capture zum PDF-Ausgabestil Originalbild mit verborgenem Text verarbeiten, sollten Sie beachten, daß wenn Sie die Option Neuberechnung Bilder im Einstellungsdialogfeld von Paper Capture aktivieren, das Bild unter Umständen nicht erneut verarbeitet werden kann. [297106] DRAG & DROP Information zum Ziehen und Ablegen von Dateien in Acrobat Acrobat unterstützt Drag & Drop für vier verschiedene Dateiarten, die bei diesem Vorgang aber möglicherweise unterschiedlich reagieren. 1. PDF-Dateien 2. Microsoft Office- (Word-, Excel-, PowerPoint-), FrameMaker- und WordPerfect-Dateien 3. Bilddateien (tif, gif, png, jpeg, bmp, pcx, rle) 4. URLs, HTML- und ASCII-Text-Dateien Dateien können auf jeweils eins einer Reihe unterschiedlicher Ziele gezogen und dort abgelegt werden, wobei verschiedene Vorgänge ausgelöst werden. Wenn Sie Dateien auf die unten erwähnten Ziele ziehen und dort ablegen, werden für die vier Dateiarten unterschiedliche Vorgänge ausgelöst.

14 1) Das Acrobat-Symbol Wenn Sie eine beliebige Datei oder einen URL auf diesem Ziel ablegen, wird ein neues Dokument erstellt. 2) Das Dokumentfenster von Acrobat Wenn Sie PDF-Dateien auf diesem Ziel ablegen, können Sie angeben, ob sie an das aktuelle Dokument angehängt werden sollen. Wenn Sie URLs bzw. Bild-, HTML- oder Text-Dateien auf diesem Ziel ablegen, werden sie automatisch an das aktuelle Dokument angehängt. Wenn Sie MS Office-, FrameMaker- oder WordPerfect-Dateien auf diesem Ziel ablegen, wird automatisch eine neue Datei erstellt. Wenn Sie die betreffende Datei an das aktuelle Dokument anhängen möchten, sollten Sie folgendermaßen vorgehen: Wählen Sie in Acrobat "Fenster>Anordnen>Nebeneinander". Zeigen Sie das Navigationsfenster an. Zeigen Sie für jedes Dokument die Thumbnail-Palette an. Wählen Sie die Thumbnails eines der Dokumente aus. Ziehen Sie die Thumbnails in die Thumbnail-Palette des anderen Dokuments. 3) Die Titelleiste von Acrobat Wenn Sie eine Datei oder einen URL auf diesem Ziel ablegen, wird ein neues Dokument erstellt. 4) Die Thumbnail-Palette von Acrobat Wenn Sie eine PDF-Datei auf diesem Ziel ablegen, können Sie angeben, ob sie an das aktuelle Dokument angehängt werden sollen. Wenn Sie URLs bzw. Bild-, HTML- oder Text-Dateien auf diesem Ziel ablegen, werden sie automatisch an das aktuelle Dokument angehängt. Wenn Sie MS Office-, FrameMaker- oder WordPerfect-Dateien auf diesem Ziel ablegen, wird automatisch eine neue Datei erstellt. Beachten Sie, daß Sie beim Drag & Drop von HTML-Dateien und URLs nicht angeben können, wie viele Ebenen erfaßt werden sollen. Bessere Funktionalität zum Erfassen von Web-Seiten erhalten Sie über das Symbol "Web-Seite öffnen". [293430] Probleme beim Ziehen und Ablegen von Dateien von einem Speicherplatz im Netzwerk in Acrobat unter Windows NT 4.0 Wenn Sie Acrobat 4.0 unter Windows NT 4.0 verwenden und eine Datei von einem Speicherplatz im Netzwerk in Acrobat ziehen möchten und der Dateiname oder Pfad enthält ein Leerzeichen, erhalten Sie eine Fehlermeldung. Ist dies der Fall, kopieren Sie die Datei zunächst in Ihr lokales Dateisystem, bevor Sie sie in Acrobat ziehen. [297108] ÖFFNEN ALLER DATEIFORMATE Öffnen von PDF-Dateien in Acrobat Acrobat kann Dateien aus Microsoft Word, Excel und PowerPoint sowie aus Adobe FrameMaker und Corel WordPerfect öffen, indem die Dateien beim Öffnen zu PDF konvertiert werden. Dazu müssen diese Ausgangsanwendungen auf dem Computer vorhanden und ausführbar sein, auf dem Acrobat ausgeführt wird. Sollten Sie beim Öffnen dieser Dateitypen in Acrobat Probleme haben, öffnen Sie diese Dateien in der entsprechenden Ausgangsanwendung, um sicherzustellen, daß die Anwendung installiert ist und einwandfrei funktioniert.

15 PDFMAKER Kompatibilität zwischen Acrobat 3.0 und 4.0 Wenn Sie in PDFMaker Einstellungen für Microsoft Word festlegen, ist es nicht immer leicht ersichtlich, ob die erstellte PDF-Datei Acrobat 3.0- oder Acrobat 4.0-Kompatibiltät aufweist. In Acrobat 4.0 können auch Acrobat 3.0-Dateien geöffnet werden, aber in Acrobat 3.0 können Acrobat 4.0-Dateien möglicherweise nicht geöffnet oder gedruckt werden. Wenn Sie prüfen möchten, ob eine Einstellungsdatei mit Acrobat 3.0 oder 4.0 kompatibel ist, wählen Sie die Datei in Distiller aus und überprüfen Sie die entsprechende Einstellung. [292491] PDFMaker und die Option zum Ausdruck in eine Datei im Druckdialogfeld Nachdem Sie in Microsoft Word oder PowerPoint das PDFMaker-Makro verwendet haben, ist im Druckdialogfeld die Option zum Ausdruck in eine Datei aktiviert. Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie beim Drucken aus Word oder PowerPoint nicht in eine Datei drucken möchten. [291979] PDFMaker verwendet in Microsoft Word die Layout-Ansicht. PDFMaker erstellt PDF-Dateien so, wie sie in Microsoft Word in der Normal- oder Layoutansicht angezeigt werden, nicht wie sie in der Online-Layout- oder Gliederungsansicht angezeigt werden. [291983] Wo finden Sie die Dokumentation für PDFMaker? Die Dokumentation für PDFMaker für Microsoft Word und PowerPoint finden Sie im Hilfe-Ordner, der im Acrobat-Ordner enthalten ist. [292493] Automatisch generierte Ziffern werden nicht in Lesezeichen aufgenommen. Wenn Überschriften in Microsoft Word automatisch generierte Ziffern vorangehen, werden diese von Word als von der Überschrift unabhängige Einheiten behandelt. Wenn PDFMaker den Text der Überschrift von Word abruft, gibt Word die Ziffer nicht mit an. Daher ist die Ziffer auch nicht im von PDFMaker erstellten Lesezeichen enthalten. Während PDFMaker aktiv ist, kann nicht auf Microsoft Word zugegriffen werden. Während der Erstellung einer PDF-Datei mit PDFMaker haben Sie keinen Zugriff auf Microsoft Word. [292207] PDFMaker funktioniert mit gesperrten Dateien nicht. Wenn Sie versuchen, ein schreibgeschütztes Dokument zu PDF zu konvertieren, zum Beispiel ein Vorlagendokument, reagiert PDFMaker nicht. Sie sollten den Schreibschutz der Datei vor dem Drucken aufheben oder direkt zu Distiller oder PDFWriter drucken. [296632] Ebenenänderung ist nur innerhalb der Struktur möglich. Wenn Sie im Lesezeichenfenster von PDFMaker ein Element auf eine über- oder untergeordnete Ebene verschieben möchten, für das die Lesezeichenoption nicht aktiviert ist, müssen Sie diese Option zuerst aktivieren. Ändern Sie dann die Ebene und deaktivieren Sie die Lesezeichenoption wieder. [291986]

16 PDFWRITER PDFWriter und Distiller im Vergleich PDFWriter ist oft schneller und einfacher in der Verwendung. Wenn Sie mit der Qualität der mit PDFWriter erstellten PDF-Dateien nicht zufrieden sind, sollten Sie Distiller verwenden. [291993] PDFWriter und Muster PDFWriter unterstützt nicht alle Mustertypen. Einige Muster aus Microsoft Word oder Adobe PageMaker werden zum Beispiel in der PDF-Datei nicht originalgetreu wiedergegeben. Wenn Ihr Dokument Muster enthält, sollten Sie daher Distiller verwenden. [285140] Verwendung der zcaron- und Zcaron-Zeichen unter Windows 98 Die neuen zcaron- und Zcaron-Zeichen, die dem Windows-ANSI-Zeichensatz unter Windows 98 hinzugefügt wurden, werden in mit PDFWriter erstellten Dokumenten möglicherweise nicht korrekt angezeigt. Verwenden Sie statt dessen Distiller. [294739] PDFWriter unterstützt keinen Text mit Spezialeffekten. Text mit Spezialeffekten wie Schatten und Konturen, die in Microsoft Word angewendet wurden, wird mit PDFWriter nicht korrekt gedruckt. Wir empfehlen die Verwendung von Distiller. [291515] ATM Deluxe 4.0 behindert das Einbetten und Codieren von Schriften mit PDFWriter. ATM Deluxe kann verschiedene Versionen von TrueType-Schriften aktivieren. Da so Daten des falschen Schriftsatzes ausgegeben werden können, kann dies einen ungünstigen Einfluß auf die Anzeige dieser Schriften haben. Wenn Sie TrueType-Schriften mit PDFWriter einbetten, sollten Sie daher ATM ausschalten. [291542] Beim Drucken mehrerer Dateien mit Explorer wird nur die erste Datei gedruckt. Wenn Sie in Explorer mehrere Dateien für den Druck mit PDFWriter auswählen, wird nur die erste Datei gedruckt. Sie sollten immer nur eine Datei drucken oder die überwachten Ordner von Distiller verwenden. [291510] Type 1-Schriften werden in WordArt nicht korrekt verarbeitet. Wenn Sie in WordArt Type 1-Schriften verwenden, werden diese in PDF-Dateien, die mit PDFWriter erstellt wurden, manchmal nicht korrekt dargestellt. [291447] DISTILLER PageMaker 6.5, Export PDF 2.0 und Distiller 4.0 Wenn Sie von PageMaker aus Export PDF wählen, wird Distiller gestartet, und die Einstellungen werden automatisch festgelegt. Die über ExpPDF.add 2.0 (Windows) und Export Adobe PDF.add 2.0 (Macintosh) verfügbaren Distiller-Einstellungen wurden allerdings für Distiller 3.x entwickelt, nicht für Distiller 4.0. Wenn Sie Distiller 4.0 verwenden, können Sie einfach direkt zu Acrobat Distiller drucken, indem Sie das Programm im Druckdialogfeld von PageMaker als Drucker auswählen. [286036]

17 Automatisches Drehen von Seiten ist für die Einstellungen "DruckOptimiert" und "KompriOptimiert" in Distiller deaktiviert. Mit der Einstellung "MonitorOptimiert" dreht Distiller Seiten automatisch auf die am häufigsten enthaltene Textausrichtung. Dies wird für jede Seite einzeln vorgenommen und verbessert die Lesbarkeit der Dateien. Für die Einstellungen "DruckOptimiert" und "KompriOptimiert" ist diese Option deaktiviert, damit Originalausrichtung und -Layout von Text und Grafiken für den späteren Druck erhalten bleiben. Weitere Informationen zum Ändern der Seitenausrichtung finden Sie in der Technical Note #5151 im Distiller Parameters- Handbuch. Auf dieses Dokument können Sie über das Hilfe-Menü von Distiller 4.0 zugreifen. [281609] Konflikt zwischen Distiller 3.X und Distiller 4.0 Vor der Installation von Distiller, Version 4.0, sollten Sie alle älteren Versionen von Distiller deinstallieren. Prüfen Sie, ob auf Ihrem System eine ältere Version von Distiller installiert ist. Dies kann auch beim Installieren anderer Adobe-Produkte geschehen sein, zum Beispiel bei der Installation von Adobe PageMaker. [265606] Schriften mit großer Schriftgröße werden von Distiller unter Windows NT 4.0 zu Bitmap-Schriften konvertiert. Alle Anwendungsschriften mit einer Schriftgröße über 75 Punkt werden beim Konvertieren mit Distiller zu Bitmap-Schriften konvertiert. [290268] Separationsinformationen werden im Laufzettel gespeichert. Distiller unterstützt die direkte Interpretation von Druckersystem-basierten Separationen (oder In-RIP- Separationen) nicht. Wenn Distiller eine solche PS-Datei verarbeitet, wird anstelle einer PDF-Datei mit Separationen eine zusammengestellte PDF-Datei erstellt. Die Separationsinformationen werden gespeichert und der PDF-Datei mit einem Laufzettel hinzugefügt. Stellen Sie sicher, daß auf der Registerkarte "Erweitert" der Einstellungen die Option "Laufzettel in PDF-Datei speichern" aktiviert ist. Die eigentliche Separation findet erst statt, wenn die PDF-Datei an eine Anwendung oder einen Drucker weitergeleitet wird, der diese Informationen verarbeiten und die Separationen anwenden kann. [281244] TrueType-Schriften in Adobe Illustrator werden beim Konvertieren immer zu Bitmap-Schriften. Wenn eine Illustrator-Datei TrueType-Schriften enthält, wird die generierte PostScript-Datei immer Bitmap- Versionen (Type 3) dieser Schriften enthalten, selbst wenn Sie eine Druckerbeschreibungsdatei mit TrueType-Rasterung ausgewählt haben. Daher wird die PDF-Datei fehlerfrei gedruckt, weist aber nur bei der Auflösung, für die die Schrift erstellt wurde, eine gute Bildschirmanzeige auf. Dieses Problem läßt sich lösen, indem Sie die Datei mit dem Illustrator-Befehl zum Speichern als Acrobat-PDF-Datei speichern, anstatt eine PostScript-Datei mit Distiller zu konvertieren. [274087] Windows 95/98 reduziert die Seitengröße auf 328 cm (129 Zoll). Distiller 4.0 unterstützt die Erstellung von PDF-Dateien von Seiten mit einer Größe von bis zu 508x508 cm (200x200 Zoll). Da unter Windows 95 bzw. 98 nur Seiten bis zu einer bestimmten Größe gespeichert werden können, beträgt die tatsächliche maximale Seitengröße 328x328 cm (129x129 Zoll). Die maximale Seitengröße für Windows NT und Mac OS ist immer noch 508x508 cm (200x200 Zoll). [268654] Absatzränder in bestimmten Farben werden in Distiller schwarz dargestellt. Aufgrund einer Inkompatibilität zwischen bestimmten Druckertreibern und Microsoft Word werden Absatzränder in bestimmten Farben in der PDF-Datei schwarz angezeigt. [291280]

18 PS-Fehler: Is2016andT32? Wenn Sie beim Erstellen einer PDF-Datei unter Windows 95 bzw. 98 die PS-Fehlermeldung zum undefinierten Fehler "OffendingCommand: Is2016andT32?" erhalten, wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen: 1) Aktualisieren Sie den AdobePS-Treiber auf oder neuer und erstellen Sie die PDF-Datei erneut. 2) Stellen Sie den AdobePS auf das Senden von Schriften als Konturschriften anstatt als Type 42-Schriften ein (Drucker-Ordner, Acrobat Distiller-Eigenschaften, Registerkarte "Schriftarten", klicken Sie auf die Schaltfläche "Schriftarten senden als", um das Dialogfeld "Schriftarten senden als" anzuzeigen, ändern Sie die Option "Type 42" im Popup-Menü "True Type-Schriftarten" zu "Konturschriftarten"). Wenn Sie jedoch diese zweite Option wählen, erhalten Sie eine PDF-Datei, die weder durchsucht noch ausgewählt werden kann. [294675] DISTPARM.PDF und PDFMARK.PDF Das Distiller Parameters-Handbuch sowie das pdfmark-handbuch (beide im PDF-Format), die im Hilfe- Menü von Distiller verfügbar sind, stellen nützliche Referenzen für fortgeschrittene Benutzer dar. Die Verknüpfungen zu anderen Dokumenten in diesen beiden Dateien funktionieren nur, wenn Sie über die anderen Dokumente in der umfangreichen Acrobat SDK-Dokumentreihe verfügen. Weitere Informationen zu SDK finden Sie im Abschnitt "Developer Support" auf der Web-Site von Adobe (http://partners.adobe.com/supportservice/devrelations/). [287941] CATALOG Catalog-Indexe: Acrobat 3.0 vs 4.0 Ein mit Catalog 3.0 erstellter Index sollte in Acrobat 4.0 problemlos durchsucht werden können. Bei einem mit Catalog 4.0 erstellten Index funktioniert die Funktion zum Durchsuchen von Dokumentsätzen in Acrobat 3.x nicht einwandfrei. Darüber hinaus kann es bei einer erneuten Indexierung eines 3.0-Indexes mit Catalog 4.0 zu Datumsproblemen kommen. Sie sollten statt dessen mit Catalog 4.0 einen neuen Index erstellen. [287089] Neustarten einer gestoppten oder fehlgeschlagenen Indexgenerierung Ist eine Index-Generierung fehlgeschlagen oder wurde der Generierungsvorgang in Catalog gestoppt, können Sie den Index folgendermaßen neu generieren: 1. Starten Sie Acrobat Catalog erneut und generieren Sie den Index neu (Indexgenerierung). 2. Meldet der Suchmechanismus, daß der Index irreparabel ist, wechseln Sie zu dem Ordner, der denselben Namen wie die Indexbeschreibungsdatei (die Datei mit der Erweiterung.PDX) hat, und entfernen Sie die Datei COLLECTN.STP. Wenn ein zu leerender Index repariert werden muß, damit er geleert werden kann, löschen Sie den gesamten Index aus dem Datei-Manager. Der Index kann gelöscht statt geleert werden, da er nicht verwendet wird. [289512] Probleme mit Catalog 4.0 Verwenden Sie in Dateinamen, Indexnamen oder Beschreibungen keine ANSI-Zeichen über 132 oder das Zeichen /. Die von Acrobat Catalog verwendete Schrift unterstützt einige ANSI-Zeichen über 128 nicht (Zeichencodes 133 bis 159). Datei- oder Ordnernamen, die ANSI-Zeichen über 132 oder das Zeichen / enthalten, werden unter Umständen nicht indexiert. Catalog indexiert keine Datei in einem Ordner, dessen Pfad mehr als 205 Zeichen enthält, da es so zu Dateipfaden von bis zu 256 Zeichen kommen könnte. Nach der Generierung des Indexes gibt Catalog möglicherweise an, neue Dateien gefunden zu haben. Tatsächlich handelt es sich um Dateien, die dem Index nicht hinzugefügt wurden.

19 Werden PDF-Dateien aus einem Ordner, den Catalog indexiert hat, entfernt, ist die Angabe der Dateienanzahl unter Dokumentsatz durchsuchen > Indexe > Info in Acrobat möglicherweise nicht mehr auf dem neuesten Stand. Durch eine Neugenerierung des Indexes sollte diese Angabe korrigiert werden. Durchsuchen mehr als 10 Benutzer Indexe auf einem Server, kann das die Leistungsfähigkeit des Servers überschreiten, da der Server versucht, einen gesamten Index in seinen Zwischenspeicher einzulesen. Dieses Problem wird gelöst, wenn Sie den Server mit mehr Arbeitsspeicher ausstatten. [286830] DOKUMENTATION Korrektur zum Acrobat-Benutzerhandbuch (Beschreibung des Befehls "Seite bis Rand anzeigen") Im Acrobat-Benutzerhandbuch gilt die folgende Beschreibung für die allgemeine Grundeinstellung "Seite bis Rand anzeigen": "Einige Anwendungen erstellen unter Umständen PDF-Dokumente, deren Seiten in Acrobat mit einem dünnen, weißen Rand angezeigt werden. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Seite bis Rand anzeigen", damit dieser Rand nicht angezeigt wird. Korrektur zum Handbuch Verwenden von PDFMaker 4.0 in Microsoft Word 97 und Microsoft PowerPoint 97 In diesem PDFMaker-Benutzerhandbuch wird angegeben, daß bei der Installation von Microsoft Word ein PDFMaker-Symbol automatisch in der Werkzeugleiste von Word erstellt wird und daß im Menü Datei in Word automatisch ein Menübefehl zum Erstellen einer PDF-Datei angezeigt wird. Bei dieser Installation wurde eine kleine Änderung vorgenommen. Wenn Sie PDFMaker installieren, wird in der Werkzeugleiste in Word zwar ein PDFMaker-Symbol angezeigt, der entsprechende Befehl im Menü Datei wird jedoch erst dann angezeigt, wenn dieses Symbol einmal zum Starten von PDFMaker verwendet wurde. FRAMEMAKER FrameMaker kann bestimmte mit Acrobat 4.0 erstellte PDF-Dateien möglicherweise nicht importieren. Wenn Sie Dateien speichern, die mit einer asiatischen Version von Acrobat 4.0 erstellt wurden, oder wenn Sie die Standardeinstellungen für eine Version von Acrobat 4.0 in lateinischer Schrift ändern, werden Dateien möglicherweise in der PDF-Version 1.3 und nicht in der PDF-Version 1.2 erstellt. FrameMaker kann nur Dateien in der PDF-Version 1.2, jedoch nicht in der PDF-Version 1.3 importieren. Wurden Dateien in der PDF-Version 1.3 erstellt, erstellen Sie diese erneut in Acrobat 4.0 mit der Einstellung für die PDF-Version 1.2 (Acrobat 4.0-Kompatibilität). [288758] Neue Vorlage in FrameMaker geöffnet Ist in FrameMaker eine neue Vorlage geöffnet, können keine FrameMaker-Dateien über Acrobat geöffnet werden. Schließen Sie zuerst FrameMaker oder die Vorlage und öffnen Sie die Dateien danach über Acrobat. [280556] ASIATISCHE SCHRIFTEN Einschränkungen beim Kopieren und Einfügen von CJK-Text in Dokumenten Beachten Sie die folgenden Einschränkungen, wenn Sie CJK-Text aus PDF-Dateien auswählen und kopieren, um ihn in eine andere Anwendung einzufügen: 1. Es wird eine andere Schrift verwendet, wenn der PDF-Schriftname nicht genau mit dem Namen einer Schrift des Betriebssystems übereinstimmt. Im allgemeinen weisen mit Distiller erstellte PDF-Dateien andere Schriftnamen auf als auf dem Betriebssystem installierte Schriften. Sie können jedoch den Text nach dem Einfügen auswählen und die Schrift nach Wunsch ändern.

20 2. Durch die Art und Weise, in der Schriften mit dem Adobe PostScript-Treiber fett hervorgehoben werden (synthetischer Fettdruck), wird fett hervorgehobener Text in PDF-Dateien mehrfach und leicht versetzt bzw. überlappend angezeigt. Das Kopieren und Einfügen von Text dieser Art erzeugt kein befriedigendes Resultat. Verwenden Sie deshalb für fett hervorzuhebenden Text eine fette Schrift ("Bold"). 3. Beim Einfügen von eingebettetem vertikalem TrueType-Text wird bei jedem alphanumerischen Zeichen im Text ein Zeilenumbruch erzeugt. Dieses Problem läßt sich nicht beheben. [294989] Um japanischen Text mit Web Capture auf einem System in lateinischer Schrift erfassen zu können, müssen die Konvertierungseinstellungen geändert werden. Um japanische Web-Seiten auf einem nicht-japanischen Windows-System erfassen zu können, müssen Sie (1) die Unterstützung für japanische Schriften für Microsoft Internet Explorer installieren, (2) die Unterstützung für japanische Sprache für Acrobat installieren (verfügbar über die benutzerdefinierte Installation oder über eine separate Installation) und (3) für Web Capture für Japanisch eine andere Eingabebelegung als "Keine" wählen (um diese Einstellung zu ändern, wählen Sie "Web-Seite öffnen", klicken auf die Schaltfläche "Konvertierungseinstellungen", doppelklicken auf "HTML", um das Dialogfeld "HTML-Konvertierungseinstellungen" zu öffnen, und wählen die Registerkarte für Japanisch aus). [290326] Proportionale Doppelbyte-Schriften müssen in PDF-Dateien eingebettet sein. Um sicherzugehen, daß PDF-Dateien, die proportionale Doppelbyte-Schriften (nur auf Windows verfügbar) enthalten, richtig angezeigt und ausgedruckt werden, müssen diese Schriften in die PDF-Datei eingebettet werden. [286970] Tips zur Verwendung mehrerer asiatischer Sprachen Auf Betriebssystemen, die mehrere CJK-Sprachen unterstützen, können Probleme auftreten, wenn Text aus mehrsprachigen PDF-Dateien kopiert wird, die chinesische Schriftzeichen (Hanzi, Kanji oder Hanja) enthalten. "Language Kits" von MacOS und "Multilingual Internet Access" von MacOS 8.5 ermöglichen es dem Benutzer, mehrere CJK-Skripts zu verwenden. Die kostenlosen "Language Packs" von Microsoft bieten die entsprechende Funktionalität für Windows. Die Probleme sind darauf zurückzuführen, daß CID-Schriften zur Identifizierung Unicode-Werte zugeordnet sind. Einige chinesische Schriftzeichen werden nur in einer einzigen Sprache (bzw. Schriftform) verwendet. Beispielsweise wird das Zeichen mit dem Unicode-Wert U+4E6B nur im Koreanischen verwendet (KS X 1001:1992 Row-Cell 42-65). Schriftzeichen dieser Art werden von Acrobat problemlos verarbeitet, da keine Verwechslungsgefahr besteht. Es gibt jedoch auch asiatische Schriftzeichen, die in mehreren CJK-Sprachen verwendet werden. Bei diesen Schriftzeichen läßt sich die Sprache nicht immer eindeutig zuordnen. Beispielsweise ist dem Unicode-Wert U+4E00 ein Zeichen in vereinfachtem Chinesisch (GB Row-Cell 50-27), in traditionellem Chinesisch (Big Five 0xA440), in Japanisch (JIS X 0208:1997 Row-Cell 16-76) und in Koreanisch (KS X 1001:1992 Row-Cell 76-73) zugeordnet. Über chinesische Schriftzeichen fallen in diese Kategorie. Bei solchen Schriftzeichen erkennt Acrobat möglicherweise nicht das richtige Skript (Sprachversion); das identifizierte Skript entspricht dann nicht der richtigen Zuordnung der Zeichen, die kopiert und in eine andere Anwendung eingefügt werden. Fügen Sie z.b. ein in mehreren Sprachen bzw. Schriftformen verwendetes Zeichen in eine Acrobat-Notiz ein und klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste, um zu überprüfen, welche Sprache aktiviert ist. Wenn Sie dasselbe Zeichen in eine andere Anwendung einfügen, wird jedoch möglicherweise ein anderes Skript verwendet. Um dieses Problem zu umgehen, fügen Sie die Zeichen erst in eine Acrobat-Notiz ein, wählen das entsprechende Skript manuell aus (bzw. Ändern die Auswahl, um die richtige Zuordnung sicherzustellen) und kopieren den Text erneut. Beim Einfügen des Textes in eine andere Anwendung werden dann zuverlässigere Resultate erzielt. [294351]

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit,

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Wie kann ein PDF File angezeigt werden? kann mit Acrobat-Viewern angezeigt werden auf jeder Plattform!! (Unix,

Mehr

2. Word-Dokumente verwalten

2. Word-Dokumente verwalten 2. Word-Dokumente verwalten In dieser Lektion lernen Sie... Word-Dokumente speichern und öffnen Neue Dokumente erstellen Dateiformate Was Sie für diese Lektion wissen sollten: Die Arbeitsumgebung von Word

Mehr

Anleitung für Benutzer

Anleitung für Benutzer Anleitung für Benutzer Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 WICHTIGE HINWEISE... 1 Rechtliche Hinweise... 3 Installation und Einrichtung... 5 Systemvoraussetzungen... 5 Installation... 5 Aktivierung... 7

Mehr

Versionshinweise für Capture Pro Software Version 3.1.0

Versionshinweise für Capture Pro Software Version 3.1.0 Versionshinweise für Capture Pro Software Version 3.1.0 Capture Pro Software Version 3.1.0 ist eine Erweiterungs- und Fehlerbehebungsversion für vorhandene und neue Kunden der Capture Pro Software. Die

Mehr

Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98

Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98 Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98 Die meisten Einstellungen können nicht in WORD vorgenommen werden, sondern nur auf der Betriebssystemebene. Für

Mehr

PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren

PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren Gemeindebrief Druckerei PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren www.gemeindebriefdruckerei.de Liebe GemeindebriefDruckerei-Kunden, dieses Heft soll Ihnen eine Hilfe beim einfachen und richtigen

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

CardScan Version 7.0.5

CardScan Version 7.0.5 CardScan Version 7.0.5 Copyright 2005. CardScan, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument enthält wichtige Informationen, die in die sonstige CardScan-Dokumentation nicht mehr aufgenommen werden konnten.

Mehr

Die Benutzeroberfläche von PDF Editor besteht aus den folgenden Bereichen:

Die Benutzeroberfläche von PDF Editor besteht aus den folgenden Bereichen: Bedienungsanleitung CAD-KAS PDF Editor 3.1 Die Benutzeroberfläche von PDF Editor besteht aus den folgenden Bereichen: Hauptmenu Werkzeuge zum Bearbeiten der Datei inblase2:=false; Einige Funktionen des

Mehr

Es gibt situationsabhängig verschiedene Varianten zum Speichern der Dokumente. Word bietet im Menü DATEI unterschiedliche Optionen an.

Es gibt situationsabhängig verschiedene Varianten zum Speichern der Dokumente. Word bietet im Menü DATEI unterschiedliche Optionen an. 3. SPEICHERN DATEIEN SPEICHERN Dateien werden in Word Dokumente genannt. Jede Art von Datei, die Sie auf Ihrem Computer neu erstellen, befindet sich zuerst im Arbeitsspeicher des Rechners. Der Arbeitsspeicher

Mehr

Hinweise zur PDF-Erstellung 1 von 6

Hinweise zur PDF-Erstellung 1 von 6 Hinweise zur PDF-Erstellung 1 von 6 Erstellen von PDF-Druckvorlagen Was ist PDF? Das PDF-Format (Portable Document File) ist ein Dateiformat, mit dem es möglich ist, Text- und Grafikdateien unabhängig

Mehr

Capture Pro Software. Erste Schritte. A-61640_de

Capture Pro Software. Erste Schritte. A-61640_de Capture Pro Software Erste Schritte A-61640_de Erste Schritte mit der Kodak Capture Pro Software und Capture Pro Limited Edition Installieren der Software: Kodak Capture Pro Software und Network Edition...

Mehr

Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A

Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Staatsarchiv Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A Version: 1.0 Datum: 28.01.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Microsoft-Office-Formate

Mehr

Avery Zweckform Assistent 4.x Tipps für die Fehlerbehebung

Avery Zweckform Assistent 4.x Tipps für die Fehlerbehebung Avery Zweckform Assistent 4.x Tipps für die Fehlerbehebung Installation und Makros Installationstipps Im Netzwerk installierte Anwendungen gegenüber Netzwerk-Anwendungen Microsoft Word Makro-Sicherheit

Mehr

S YNCHRONISIEREN VON DATEN

S YNCHRONISIEREN VON DATEN S YNCHRONISIEREN VON DATEN Synchronisieren Übersicht Intellisync für salesforce.com ermöglicht das Verwalten der Salesforce- Kontakte und Aktivitäten über Microsoft Outlook oder ein Palm OS - Gerät. Sie

Mehr

Kurzanleitung für Benutzer. 1. Installieren von Readiris TM. 2. Starten von Readiris TM

Kurzanleitung für Benutzer. 1. Installieren von Readiris TM. 2. Starten von Readiris TM Kurzanleitung für Benutzer Diese Kurzanleitung unterstützt Sie bei der Installation und den ersten Schritten mit Readiris TM 15. Ausführliche Informationen zum vollen Funktionsumfang von Readiris TM finden

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor. PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor

PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor. PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor Tipps und Hinweise Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Dokumente und bei der anschließenden PDF-Erzeugung folgende Hinweise: Benutzen Sie immer den Acrobat

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch Workspace Portal 2.1 Dieses Dokument unterstützt die aufgeführten Produktversionen sowie alle folgenden Versionen, bis das Dokument durch eine neue Auflage ersetzt

Mehr

Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4

Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4 1 Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4 Advanced Editor installieren... 4 Advanced Editor aktivieren... 4 Advanced Editor deinstallieren... 4 Seiten verwenden...

Mehr

5004H104 Ed. 03. Installationsanweisungen für die Software AKO-5004

5004H104 Ed. 03. Installationsanweisungen für die Software AKO-5004 5004H104 Ed. 03 D Installationsanweisungen für die Software AKO-5004 Inhalt 1 Mindestvoraussetzungen... 3 2 Installationsvorgang... 4 3 Automatische Deinstallation des Produkts... 11 4 Manuelle Deinstallation...

Mehr

Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office

Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office 1. WINGAEB UND LINUX... 2 1.1. Systemvoraussetzungen... 2 1.2. Anmerkungen... 2 2. DIE INSTALLATION VON WINGAEB... 3 2.1.

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

Handbuch zu AS Connect für Outlook

Handbuch zu AS Connect für Outlook Handbuch zu AS Connect für Outlook AS Connect für Outlook ist die schnelle, einfache Kommunikation zwischen Microsoft Outlook und der AS Datenbank LEISTUNG am BAU. AS Connect für Outlook Stand: 02.04.2013

Mehr

Migration in Access 2010

Migration in Access 2010 Inhalt dieses Handbuchs Microsoft Microsoft Access 2010 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von Access 2003. Daher wurde dieses Handbuch erstellt, damit Sie schnell mit der neuen Version vertraut werden.

Mehr

Th. Feuerstack. Gaukler, Narren, Histrionen alles hofft, es möge lohnen. Universitätsrechenzentrum. Kurzeinführung in Acrobat. Th.

Th. Feuerstack. Gaukler, Narren, Histrionen alles hofft, es möge lohnen. Universitätsrechenzentrum. Kurzeinführung in Acrobat. Th. Gaukler, Narren, Histrionen alles hofft, es möge lohnen.... durch Universitätsrechenzentrum 20. März 2006 Vorspiel auf der Bühne Aktuell werden die meisten (> 99%) Dokumente am Arbeitsplatz PC erstellt.

Mehr

Adobe Reader XI. Kurzanleitung

Adobe Reader XI. Kurzanleitung AT.010, Version 1.0 17.06.2013 Kurzanleitung Adobe Reader XI Der Adobe Reader ist eines der am häufigsten eingesetzten Werkzeuge zum Lesen und Drucken von PDF-Dateien. Das Programm beherrscht aber auch

Mehr

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK.

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. INHALT 2 3 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 3 2 OUTLOOK 3 3 ADD-IN INSTALLIEREN 4 4 OUTLOOK EINRICHTEN 4 4.1 KONTO FÜR KONFERENZSYSTEM

Mehr

Single User 8.6. Installationshandbuch

Single User 8.6. Installationshandbuch Single User 8.6 Installationshandbuch Copyright 2012 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

1. Installation. 1.2 Installieren des IRIScan Express 3. 1.3 Kalibrierung des Scanners

1. Installation. 1.2 Installieren des IRIScan Express 3. 1.3 Kalibrierung des Scanners Diese Kurzanleitung hilft Ihnen bei der Installation und den ersten Schritten mit IRIScan Express 3. Dieses Produkt wird mit der Software Readiris Pro 12 geliefert. Ausführliche Informationen über den

Mehr

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch:

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch: O UTLOOK EDITION Was ist die Outlook Edition? Outlook Edition integriert Microsoft Outlook E-Mail in Salesforce. Die Outlook Edition fügt neue Schaltflächen und Optionen zur Outlook- Benutzeroberfläche

Mehr

Startup-Anleitung für Windows

Startup-Anleitung für Windows Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Windows Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Installation KVV Webservices

Installation KVV Webservices Installation KVV Webservices Voraussetzung: KVV SQL-Version ist installiert und konfiguriert. Eine Beschreibung dazu finden Sie unter http://www.assekura.info/kvv-sql-installation.pdf Seite 1 von 20 Inhaltsverzeichnis

Mehr

IBM SPSS Statistics Version 22. Installationsanweisung für Mac OS (Lizenz für einen berechtigten Benutzer)

IBM SPSS Statistics Version 22. Installationsanweisung für Mac OS (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) IBM SPSS Statistics Version 22 Installationsanweisung für Mac OS (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1 Autorisierungscode...........

Mehr

Bedienungsanleitung Software (Communications Utility)

Bedienungsanleitung Software (Communications Utility) Bedienungsanleitung Software (Communications Utility) Für Digitales Bildverarbeitungs-System Systemanforderungen Allgemeine Beschreibung Lesen Sie vor der Verwendung der Software diese Anweisungen vollständig

Mehr

Sophos Endpoint Security and Control Einzelplatz-Startup-Anleitung

Sophos Endpoint Security and Control Einzelplatz-Startup-Anleitung Sophos Endpoint Security and Control Einzelplatz-Startup-Anleitung Sophos Endpoint Security and Control, Version 9 Sophos Anti-Virus für Mac OS X, Version 7 Stand: Oktober 2009 Inhalt 1 Vorbereitung...3

Mehr

Schnellstarthandbuch. Dateien verwalten Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, um Word-Dateien zu öffnen, zu speichern, zu drucken und zu verwalten.

Schnellstarthandbuch. Dateien verwalten Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, um Word-Dateien zu öffnen, zu speichern, zu drucken und zu verwalten. Schnellstarthandbuch Microsoft Word 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Word-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu machen.

Mehr

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01 SharpdeskTM R3.1 Installationsanleitung Version 3.1.01 Copyright 2000-2004 Sharp Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Adaptation oder Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung

Mehr

IBM SPSS Statistics Version 22. Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer)

IBM SPSS Statistics Version 22. Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) IBM SPSS Statistics Version 22 Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1 Autorisierungscode...........

Mehr

Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X

Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird der folgende Hinweisstil verwendet: HINWEIS Hinweise informieren Sie, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Konfigurationsassistent. Neue FTP-Site anlegen. WISE-FTP aktivieren. Kurzanleitung WISE-FTP

Konfigurationsassistent. Neue FTP-Site anlegen. WISE-FTP aktivieren. Kurzanleitung WISE-FTP 4 164 ist ein so genannter FTP-Client eine Software, die es Ihnen ermöglicht, eine Verbindung zu jedem beliebigen FTP-Server herzustellen und Dateien und Verzeichnisse sowohl herauf- als auch herunterzuladen.

Mehr

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer installieren...3 3 Installationsanleitung

Mehr

SolidWorks Lehr-Edition 2012 Installationsanweisungen

SolidWorks Lehr-Edition 2012 Installationsanweisungen SolidWorks Lehr-Edition 2012 Installationsanweisungen Vorbereitung Stellen Sie sicher, dass Ihr System den Kriterien unter www.solidworks.com/system_requirements entspricht. Sichern Sie sämtliche SolidWorks

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie 5 Vorlagen gestalten In diesem Kapitel: n Gestaltungsbereiche und -werkzeuge n Designs bearbeiten n Formatvorlagen erstellen n Formatvorlagen prüfen n Formatvorlagen ändern n Mit Dokumentvorlagen arbeiten

Mehr

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Inhaltsverzeichnis 1. Nach dem Programmstart werden Sie aufgefordert, die Verbindung zu Ihrem Daten-Ordner neu herzustellen, obwohl Sie keine neue Version von

Mehr

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST S - t r u s t Z e r t i f i z i e r u n g s d i e n s t l e i s t u n g e n d e s D e u t s

Mehr

U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 WORD 2010. auf. Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht. ZID/D. Serb/ Jän.

U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 WORD 2010. auf. Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht. ZID/D. Serb/ Jän. U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 auf WORD 2010 Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht ZID/D. Serb/ Jän. 2011 INHALTSVERZEICHNIS Ein neues Gesicht... 3 Das Menüband...

Mehr

Hilfe bei Adobe Reader. Internet Explorer 8 und 9

Hilfe bei Adobe Reader. Internet Explorer 8 und 9 Hilfe bei Adobe Reader Internet Explorer 8 und 9 1. Öffnen Sie Internet Explorer und wählen Sie Extras > Add-Ons verwalten. 2. Wählen Sie unter Add-On-Typen die Option Symbolleisten und Erweiterungen aus.

Mehr

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs In der Symbolleiste: Vorherige Seite / Nächste Seite Gehe zur Seite Inhalt / Gehe zur Seite Vorsichtsmaßnahmen Drucken:

Mehr

Kurzreferenz INSTALLIEREN UND VERWENDEN VON CISCO PHONE CONTROL UND PRESENCE 7.1 MIT IBM LOTUS SAMETIME

Kurzreferenz INSTALLIEREN UND VERWENDEN VON CISCO PHONE CONTROL UND PRESENCE 7.1 MIT IBM LOTUS SAMETIME Kurzreferenz INSTALLIEREN UND VERWENDEN VON CISCO PHONE CONTROL UND PRESENCE 7.1 MIT IBM LOTUS SAMETIME 1 Installieren von Cisco Phone Control und Presence 2 Konfigurieren des Plug-Ins 3 Verwenden des

Mehr

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04 Sicherheits- Anwendungsprogramm LOCK Benutzerhandbuch V2.13-T04 Inhaltsverzeichnis A. Einführung... 2 B. Allgemeine Beschreibung... 2 C. Leistungsmerkmale... 3 D. Vor der Verwendung des LOCK-Sicherheits-Anwendungsprogramms...

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

SolidWorks Lehr-Edition 2014 Installationsanweisungen

SolidWorks Lehr-Edition 2014 Installationsanweisungen SolidWorks Lehr-Edition 2014 Installationsanweisungen Vorbereitung Stellen Sie sicher, dass Ihr System den Kriterien unter www.solidworks.com/system_requirements entspricht. Sichern Sie sämtliche SolidWorks

Mehr

Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center

Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center Direct Imaging Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Bitte beachten

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Anmerkung: Peek, Shake und Desktophintergrund-Diashow sind nicht in Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Starter enthalten. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Eintrag

Mehr

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig Login Excel für Aufsteiger Login: xx = Platznummer 2-stellig Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows Grundkenntnisse in Excel oder Teilnahme am Excel Kurs für Einsteiger Passwort: - RHRK Schulung -

Mehr

Microsoft Access 2010 Bilder

Microsoft Access 2010 Bilder Microsoft Access 2010 Bilder Hyperlinks... arbeiten ähnlich wie ein Link in einer Webseite. sind ein Verweis auf eine Datei (access2010\material\beispiel\tabledevelop\automat.accdb). können ein Verweis

Mehr

WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER

WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER 1. Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt, Multiplattformfähigkeit, 2. Manche Layoutprogramme bieten heute die Möglichkeit,

Mehr

Einstellungen des Windows-Explorers

Einstellungen des Windows-Explorers Einstellungen des Windows-Explorers Die Ordnerstruktur des Explorers Der Explorer ist der Manager für die Verwaltung der Dateien auf dem Computer. Er wird mit Rechtsklick auf Start oder über Start Alle

Mehr

Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei

Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei Diese Anleitung ist auf einem MAC für Acrobat Professional X entwickelt worden, sie ist aber mit minimaler Transferleistung

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Übersicht.......... 1 Einführung............... 1 Bereitstellen einer Datenzugriffstechnologie.... 1 ODBC-Datenquellen...........

Mehr

Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten

Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten Schriftarten Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Arten von Schriftarten auf Seite 1-21 Residente Druckerschriftarten auf Seite 1-21 Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten auf Seite 1-21 Drucken

Mehr

IBM SPSS Modeler Server 16 for Windows Installationsanweisungen

IBM SPSS Modeler Server 16 for Windows Installationsanweisungen IBM SPSS Modeler Server 16 for Windows Installationsanweisungen Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1 Installation............... 1 Ziel................

Mehr

Installierungsanleitung für

Installierungsanleitung für Installierungsanleitung für und für Word 3.2 für Word 3.2 Zum Inhaltsverzeichnis Installierungsanleitung Herzlichen Dank für den Kauf dieses Produkts! Auf den nächsten Seiten erfahren Sie, wie Sie ECText

Mehr

WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX

WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX Um Windows 95 auf Virtual Box vollständig zum Laufen zu bringen, werden folgende Daten benötigt: Windows 95 Image Windows 95 Bootdiskette Gültiger Windows 95 Schlüssel Universeller

Mehr

Anleitung Captain Logfex 2013

Anleitung Captain Logfex 2013 Anleitung Captain Logfex 2013 Inhalt: 1. Installationshinweise 2. Erste Schritte 3. Client-Installation 4. Arbeiten mit Logfex 5. Gruppenrichtlinien-Einstellungen für die Windows-Firewall 1. Installationshinweis:

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ INHALT Inhalt... 1 1. Titelblatt... 1 1.1 Inhalt... 1 1.2 Gestaltung... 2 1.3 Kopf-und Fußzeile... 3 2. Seitenlayout... 4 2.1 Typografie... 4 2.2 Seitenränder...

Mehr

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.2 Sämtliche verwendeten Markennamen und

Mehr

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz)

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einerstandort-/vertragslizenz.

Mehr

Unterstützte Anwendungen von Drittanbietern

Unterstützte Anwendungen von Drittanbietern Unterstützte Anwendungen von Drittanbietern Dieses Dokument enthält eine Liste der Betriebssysteme und Anwendungen von Drittanbietern, für deren Einstellungen Symantec Client Migration derzeit eine Migration

Mehr

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac)

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen bei der Erstellung einer druckfähigen PDF

Mehr

E-Mail: BSCWMaster@dlz-it.de Tel.: +49 (3677) 669 2491 1. ALLGEMEINES ZU WEBDAV 1. 1.1 Vorteile 1. 1.2 Hinweise 2 2. WEBDAV MIT WINDOWS 7 3

E-Mail: BSCWMaster@dlz-it.de Tel.: +49 (3677) 669 2491 1. ALLGEMEINES ZU WEBDAV 1. 1.1 Vorteile 1. 1.2 Hinweise 2 2. WEBDAV MIT WINDOWS 7 3 WebDAV 1. ALLGEMEINES ZU WEBDAV 1 1.1 Vorteile 1 1.2 Hinweise 2 2. WEBDAV MIT WINDOWS 7 3 2.1 WebDAV Verbindung einrichten 3 2.1.1 1.Variante 3 2.1.2 2.Varainte 4 2.1.3 Netzwerkadresse hinzufügen 5 2.2

Mehr

Einführung in OWA. Inhalt

Einführung in OWA. Inhalt Inhalt Online Kommunikation über OWA...2 Anmelden...2 Integration von OWA im Schulportal...2 OWA-Arbeitsoberfläche...2 Neue E-Mail senden...3 E-Mail-Adressen/Verteilerlisten suchen (Zusammenfassung und

Mehr

ANWENDERHANDBUCH. Zutritts-Konfigurator PC IT Mini, Version 1.1.2. Hilfsprogramm für Anlagen mit dezentraler Zutrittskontrolle

ANWENDERHANDBUCH. Zutritts-Konfigurator PC IT Mini, Version 1.1.2. Hilfsprogramm für Anlagen mit dezentraler Zutrittskontrolle ANWENDERHANDBUCH Hilfsprogramm für Anlagen mit dezentraler Zutrittskontrolle Zutritts-Konfigurator PC IT Mini, Version 1.1.2 ahb_pcitmini_art0010411_1v2.doc 2 06/2005 Inhaltsverzeichnis Übersicht...2 Systemvoraussetzungen...3

Mehr

eoslogistics processing solutions

eoslogistics processing solutions eoscop gmbh Roggenstrasse 5 CH-4665 Oftringen Tel. +41 (0)62 788 44 44 info@eoscop.ch Anleitung / Systemvoraussetzungen innight.web Datum 12.12.2008 Unser Zeichen RM Kontaktperson 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz)

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 21 mit einerstandort-/vertragslizenz.

Mehr

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Benötigte Software Um die Dateien von Dingsda zu öffnen und zu bearbeiten, benötigen Sie ein Textverarbeitungsprogramm, das doc- oder rtf-dateien lesen kann

Mehr

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Einzelplatz)

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Einzelplatz) IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (inzelplatz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einerinzelplatzlizenz. Mit einer inzelplatzlizenz

Mehr

TeamLab-Installation auf einem lokalen Server

TeamLab-Installation auf einem lokalen Server Über TeamLab-Serverversion Die TeamLab-Serverversion ist eine Portalversion für die Benutzer, die TeamLab auf Ihrem eigenen Server installieren und konfigurieren möchten. Ab der Version 6.0 wird die TeamLab-Installation

Mehr

LEITFADEN ZUM UMGANG MIT MAUTAUFSTELLUNG UND EINZELFAHRTENNACHWEIS BEI E-MAIL-ZUSTELLUNG

LEITFADEN ZUM UMGANG MIT MAUTAUFSTELLUNG UND EINZELFAHRTENNACHWEIS BEI E-MAIL-ZUSTELLUNG LEITFADEN ZUM UMGANG MIT MAUTAUFSTELLUNG UND EINZELFAHRTENNACHWEIS BEI E-MAIL-ZUSTELLUNG Die folgenden Informationen sollen Ihnen die Handhabung der Dateien mit der Mautaufstellung und/ oder mit dem Einzelfahrtennachweis

Mehr

WorldShip Installation auf einen Arbeitsgruppen-Admin- oder Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsstation

WorldShip Installation auf einen Arbeitsgruppen-Admin- oder Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsstation VOR DER INSTALLATION IST FOLGENDES ZU BEACHTEN: Dieses Dokument beinhaltet Informationen zur Installation von WorldShip von einer WorldShip DVD. Sie können die Installation von WorldShip auch über das

Mehr

PDF Dateien für den Druck erstellen

PDF Dateien für den Druck erstellen PDF Dateien für den Druck erstellen System Mac OS X Acrobat Version 6 Warum eigentlich PDF? PDF wird nicht nur in der Druckwelt immer wichtiger. Das Internet ist voller Informationsschriften im PDF-Format,

Mehr

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP Sie möchten uns Ihre Druckvorlage als PostScript-Datei einreichen. Um Fehler in der Herstellung von vorneherein auszuschließen, möchten wir Sie bitten,

Mehr

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Einzelplatz)

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Einzelplatz) IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (inzelplatz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einerinzelplatzlizenz. Mit einer inzelplatzlizenz

Mehr

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Android

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Android Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Android Produktversion: 2 Stand: Dezember 2011 Inhalt 1 Über Sophos Mobile Control... 3 2 Einrichten von Sophos Mobile Control auf einem Android-Mobiltelefon...

Mehr

MSI SIM Editor Benutzerhandbuch. MSI SIM Editor Benutzerhandbuch

MSI SIM Editor Benutzerhandbuch. MSI SIM Editor Benutzerhandbuch MSI SIM Editor Benutzerhandbuch -1- - -Inhaltsverzeichnis- Systemvoraussetzungen... 3 Anleitung... 4 Extras... 6 PIN-Authentifizierung... 8 Telefonnummern... 10 Nachrichten...11 Entfernen... 12-2- - Systemvoraussetzungen

Mehr

SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz)

SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von SPSS für Windows mit einer Standort-/Vertragslizenz. Dieses Dokument wendet

Mehr

Arbeiten mit UAG. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Voraussetzungen

Arbeiten mit UAG. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Voraussetzungen Arbeiten mit UAG Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...1 2. Voraussetzungen...1 2.1. Windows...1 2.2. Mac OS X...1 3. Dienste und Programme...2 4. Vorgehen mit Windows 7...2 4.1. Eintragen der SRZA-Adresse

Mehr

Installieren von Autodesk MapGuide 6.5 Service Pack 1

Installieren von Autodesk MapGuide 6.5 Service Pack 1 Installieren von Autodesk MapGuide 6.5 Service Pack 1 In diesem Dokument wird die Installation von Autodesk MapGuide 6.5 Service Pack 1 beschrieben. Hinweise zu aktuellen Installations-Updates und bekannten

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. Phoenix FirstWare Vault. Version 1.3

BENUTZERHANDBUCH. Phoenix FirstWare Vault. Version 1.3 BENUTZERHANDBUCH Phoenix FirstWare Vault Version 1.3 Copyright Copyright 2002-2003 von Phoenix Technologies Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf ohne die schriftliche Genehmigung

Mehr