INHALT. Anzeige. Wasser-Prawda Januar 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INHALT. Anzeige. Wasser-Prawda Januar 2015"

Transkript

1 Nr. 1/2015 Best Blues Alben des Jahres Joe Cocker -British Blues All Stars - HSS - Tangled Eye Sarah Skinner: Natürlich kann man auf Tour Geld verdienen! Album des Monats: Jools Holland - Sirens of Song Texte von Uwe Saeger, Hanns Heinz Ewers, Thomas Wolfe Literatur-ABC: A wie Autor

2 2 INHALT Anzeige

3 INHALT 3 INHALT JANUAR Editorial 7 Auf Tour Musik 16 Best Blues Die Alben des Jahres 24 Joe Cocker ( ) 25 The Blues is alive, sir 27 Natürlich kannst Du auf Tour Geld Verdienen! 30 Zwischen leidenschaftlicher SoulPredigt und rauhem BluesRock 32 Geradliniges Festivaljubiläum in Luzern 36 Nachlese 2014: The British Blues All Stars im Seehaus Krottenmühl 41 Nachlese 2014 Teil 2: Im Gespräch mit Leo Lyons & Joe Gooch (HSS) Rezensionen 45 Jools Holland - Sirens of Song 46 Rezensionen A bis Z Feuilleton 58 Literatur ABC: A Wie Autor 59 Jersey Boys (Clint Eastwood) Bücher 61 Gary Burnett: The Gospel According To The Blues 63 James Brown: Godfather of Soul. Die Autobiografie Sprachraum 65 Uwe Saeger: Ein Brief an den Herrn Franz Kafka, Berlin-Steglitz, Anthropoovaropartus. 72 Thomas Wolfe: Geschichte eines Romans 99 Die Vestalinnen 105 English Articles

4 4 EDITORIAL IMPRESSUM Die Wasser-Prawda ist ein Projekt des Computerservice Kaufeldt Greifswald. Das pdf-magazin erscheint in der Regel monatlich. Es wird kostenlos an die registrierten Leser des Online-Magazins verschickt. Wasser-Prawda Nr. 1/2015 Redaktionsschluss: REDAKTION: Chefredakteur: Raimund Nitzsche (V.i.S.d.P.) Redaktion: Mario Bollinger, Bernd Kreikmann, Matthias Schneider, Dave Watkins, Darren Weale Mitarbeiter dieser Ausgabe: Iain Patience, Christophe Rascle, Torsten Rolfs, Sarah Skinner, Karsten Spehr Cover-Foto: Dede Priest (K. Spehr) Links: Joe Cocker (K. Spehr) Rückseite: Die nächste Ausgabe erscheint am 22. Januar Adresse: Redaktion Wasser-Prawda c/o wirkstatt Gützkower Str Greifswald Tel.: 03834/ Anzeigenabteilung:

5 EDITORIAL 5 EDITORIAL VON RAIMUND NITZSCHE Wie geht es dem Blues hierzulande? So schlecht ganz sicher nicht. Hier in Greifswald soll künftig regelmäßig Live-Blues stattfinden. Und für März ist mit Ben Poole auch gleich einer der bekannten Musiker aus dem Vereinigten Königreich zu Gast. Leider gibt es die früher mal organisierten monatlichen Sessions nicht mehr. Doch andernorts sind es gerade solche Veranstaltungen, wo sich etablierte und junge Musiker treffen und zwanglos miteinander jammen. Um die Existenz der Sessions in der Region zu sichern, hat sich etwa im Saarland jetzt ein eigener Verein gegründet. Und der will außerdem auch die Live-Szene der Gegend pflegen mit Auftrittsmöglichkeiten für Bands aus der Region ebenso wie mit Konzerten bekannter Künstler aus dem In- und Ausland. Sowas sollte in Deutschland überall Schule machen! Kaum hat das Jahr begonnen, ist auch der Stapel an neuen CDs auf dem Schreibtisch wieder gehörig angewachsen: Die Krise der Msuikindustrie bezieht sich nicht auf die Zahl der Veröffentlichungen, die zur Rezension an uns geschickt werden. Vom swingenden Rhythm & Blues bis zum Sound der Girlgroups, vom Funkjazz mit Hiphop bis zu Americana reicht die Palette in diesem Monat. Und da ist nicht nur für Bluesfans einiges zu entdecken. Leider reichte mal wieder die Zeit nicht, alle Scheiben so schnell wie möglich zu besprechen. Bei den musikalischen Artikeln möchte ich einen besonders hervorheben: Sarah Skinner von den britischen Red Dirt Skinners hat in ihrem Artikel ein bemerkenswertes Experiment geschildert: Um der immer wieder geäußerten These, man könne als Musiker auf Tour kein Geld verdienen, etwas entgegen zu setzten machte die Band im letzten Jahr eine Tour durch den Norden Schottlands. Trotz weniger Konzertbesucher und mieser Gagen hatte das Duo am Ende der zehn Tage nach Abzug aller Kosten noch einen vierstelligen Betrag in der Kasse! Soviel zu immer wieder verbreiteten Gerüchten! Besonders dick ist diesmal der literarische Teil mit unserem Sprachraum geworden. Neben einer wundervollen Erzählung von Uwe Saeger gibt es - die Debatte ums social freezing brachte uns auf die Idee - einen Vorschlag aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Und für all die Autoren, die sich ewig mit ihren Werken quälen, ehe sie den Mut finden, sie zu veröffentlichen und in die Welt zu schicken, haben wir einen Text von Thomas Wolfe ins Heft genommen. Immer mal wieder werden wir gefragt, ob man unser Magazin nicht fi nanziell unterstützen könne. Neben der Möglichkeit, hier Werbung zu veröffentlichen (in Kombination auch mit Bannern auf der Homepage) werden wir in Kürze einen eigenen Webshop eröffnen. Dort kann man dann neben den einzelnen Jahrgängen des pdf-magazins auch andere Bücher und später vielleicht auch Musik erwerben.

6 6 TERMINE Festivals 17. Kieler Bluesfestival Räucherei Kiel Eb Davis & His Superband, Daniel Puente Encina Trio, Paddy Korn & Band, The Twues 19. Rostocker Bluesfestival im SBZ Pumpe Eb Davis & His Superband, Daniel Puente Encina Trio, Paddy Korn & Band 24. Rother Bluestage März in der Kulturfabrik Roth Yana Bibb & Eric Bibb Duke Robillard Band Nik West JJ Grey & Mofro Canned Heat Layla Zoe/Thobjörn Risager Hundred Seventy Split/Vdelli Jesper Munk WDR Crossroads Festival Harmonie Bonn Radio Moscow/Black Lung JJ Grey & Mofro/Willie & The Bandits Nick West & Band/Sivert Hoyem The Great Crusades/Hayseed Dixie 6. Chemnitzer Blues & More Festival (Ort wird noch bekannt gegeben): Big Daddy Wilson Trio, Shanna Waterstown Band, Earl Thomas & The Royal Gard Muddy Lives Blues Festival 29./ Lieberose Waldbühne Johnny Mastro & Mama s Boys, Jürgen Kerth & Band, Nick Moss Band, Kai Strauss Electric Blues, Mason Rack Band, Footsteps, Carolyn Wonderland, Chilly Willy und Micke Bjorklof & Blue Strip. Blues Caravan 2015 Girls With Guitars: Eliana Cargnelutti, Sadie Johnson, Heather Crosse Stuttgart, Merlin Karlsruhe, Jubez Bensheim, Rex Offenburg, Reithalle Rheine, Hypothalamus Dortmund, Musiktheater Piano Nürnberg, Hirsch Hamburg, Downtown Bluesclub Worpswede, Music Hall Hannover, Blues Garage Soest, Alter Schlachthof Bonn, Harmonie Kassel, Theaterstübchen Aschaffenburg, Colos-Saal Kaiserslautern, Kammgarn Luxembourg, Sang & Klang Siegen, Jazz Club Oase IRISH SPRING - Festival of Irish Folk Music Waldshut-Tiengen, Stadthalle Ravensburg, Zehntscheuer Esslingen, KUZ Dieselstraße Netphen, Georg-Heimann-Halle Hildesheim, Bischofsmühle Dresden, Dreikönigskirche Helmstedt, Brunnentheater Bad Wildungen, Wandelhalle Rietberg, Cultura Kerpen, Erfthalle Türnich Bebra, Ellis Saal Hattingen, Gesamtschule Welper Koblenz, Cafe Hahn Leipheim, Zehntstadel Waldkraiburg, Haus der Kultur Fürstenfeldbruck, Veranstaltungsforum Roth, Kulturfabrik Marbach, Stadthalle Helmbrechts, Bürgersaal

7 TERMINE Kaarst, Albert Einstein Forum Bonn, Harmonie Altenkirchen, Stadthalle Mainz, Frankfurter Hof Twist, Heimathaus Stuhr, Gutsscheune Varrel Filsum, Rathaus Filsum Neustadt, Schloss Landestrost Leipzig, Werk Landau, Altes Kaufhaus Gersthofen, Stadthalle Offenburg, Reithalle Laupheim, Schloss Großlaupheim Bensheim, Parktheater Tübingen, Sudhaus Auf Tour 3 Dayz Whizkey Frauental, Bluegarage (A) Augsburg, Spectrum Fürth, Kofferfabrik Regenstauf, Coolturbühne Berlin, Kiste Cham, LA Abi Wallenstein Güstrow, Heizhaus am Schloss Hamburg-Bergedorf, Serrahn Hamburg, Fabrik Gifhorn, KultBahnhof Goslar, Kubik Torgau, Kulturbastion Bad Temper Joe Lemgo. Beatcafe Münster, Cafe Arte Bielefeld, Extra-Blues-Bar B.B. & The Blues Shacks Gifhorn, Kultbahnhof Paderborn, 5. Paderborner Jazz & Blues Party Schwerin, Speicher Twist, Heimathaus Ben Poole Rheinberg, Schwarzer Adler Dortmund, Blue Notez Club Hamburg, Downtown Bluesclub Wetzlar, Francis Greifswald, Sótano Bernard Allison Kassel, Theaterstuebchen Bremen, Meisenfrei Hamburg, Downtown Bluesclub Idstein, Die Scheuer Berlin, Quasimodo Stuttgart, Laboratorium Salzburg, Rockhouse (A) Friedrichshafen, Bahnhof Fischbach Wien, Reigen (A) Prag, Jazz Dock (CZ) Bern-Rubigen, Mühle Hunziken (CH) Freiburg, Jazzhaus Big Daddy Wilson Hannover, Bluesgarage Münster, Hot Jazz Club Blue Note Blues Band Kolbermoor, Grammophon Ingolstadt, Shamrock Bielefeld, Extra Blues Bar Blues Company Unna, Lindenbrauerei Bad Oeynhausen, Druckerei Rhauderfehn, Blues Club (Hotel Westerfehn) Lingen, Kulturzentrum St, Michael Metzingen, Hirsch

8 8 TERMINE Kirchheim Teck, Bastion Stuttgart, Laboratorium COLLOSSEUM Bensheim, Parktheater Wuppertal, Live Club Barmen CH-Pratteln, Z Winterbach, Lehenbachhalle Oldenburg, Kulturetage Cologne Blues Club Dormagen, Streetlife Wetzlar, Francis Gießen, Irish Pub Frankenberg, Klimperkasten Bordesholm, Versorgungsbetriebe Schönenberg, Gasthaus Schleppi Prisser, Kulturelle Landpartie Festival Zyfflich, Bluesfestival Maggia, Magic Blues Festival (CH) Feuerthalen, Kulturzentrum Dolder (CH) Winterthur, Music Bar (CH) Saarbrücken, Kultur am Schloß Daniel Puente Encina (Chile) Eckernförde, Spieker Norderstedt, Music Star Kiel, Bluesfestival Rostock, Bluesfestival Potsdam, Gutenberg 100 David Sinclair & Keith Bennett Mülheim an der Ruhr, Rolo s House Weilburg, Cafe Ententeich, Neudrossenfeld, Brauerwerk Oberweiling, Kneipenbühne Hamburg, Soundyard Neuruppin, Seehotel Berlin, Berlin Guitars Kiel, Kulturforum St. Peter Ording, Café Instinkt Bornholdt, Kulturkniepe Frelsdorf, Kulturtransport Ulm, Fiddler s Green Ulm, Sauschdall Ulm Augsburg, Der Rabe Abraxas Füssen Unnersdorf, Gasthof Zur Linde Runding-Vierau, Liederbühne Dr. Will & The Wizards Wörth a.d. Donau, Bürgersaal München, Ampere/Muffatwerk Hard, Kammgarn (A) Pittenhart, Kulturverein Hilgerhof Burghausen, Knoxoleum München, Saturn Theresienhöhe Roth, Posthorn Steinebach, Alter Bahnhof Neustadt/Weinstraße, Kelterhaus East Blues Experience Potsdam, Club Charlotte Dresden, Tante JU Parchim, Irish Pub Salzwedel, Hanseat Erfurt, Museumskeller Zwickau, St.Barbara - Lichtentanne Neustadt (Harz), Harzer Rockhotel Hannover, Alter Bahnhof Anderten Magdeburg, Alte Feuerwache Torgau, Kulturbastion Luckenwalde, Stadttheater Seelow, Kulturhaus, 5. Blues Rock Festival Heringsdorf, O man River Stralsund, Werkstatt Rostock, Pumpe Tanna, Kuhstall Aschersleben, Bestehornhaus Cottbus, Bebel Engerling Berlin, Kiste Sondershausen, Achteckhaus

9 TERMINE 9 Georg Schroeter & Marc Breitfelder Koslowski Halle - Kappeln Café Zeit - Westensee Wassermühle - Trittau (feat. Abi Wallenstein) Die Hofkneipe - Grebin Petruskirche Lichterfelde - Berlin Zum Schorsch - Fürth-Erlenbach Greyhound George Bielefeld, Spökes (m. Karl Valta) Paderborn, Lenz (m. Andy Grünert) Bielefeld, Spökes (m. Gerd Gorke) Bielefeld, c.ult (mit BBP) Bielefeld, Spökes (m. Mister Blues) Bielefeld, Spökes (m. Dieter Kropp) Gütersloh, A Tasca Düsseldorf, Till s Eleven Hamburg Blues Band Schwerin, Speicher Forst, Manitu Idstein, Scheuer Freudenburg, Ducsaal Göttingen, Musa Offenbach, KJK Sandgasse Dortmund, Piano Wuppertal, Liveclub Barmen Osnabrück, Blueslawine Minden, BÜZ Bordesholm, Savoy Henning Pertiet Berlin-Köpenick, Ratskeller Isernhagen, Kulturkaffe Rautenkranz Rastede, Palais Oldenburg, Classic Meets Pop Bremen, Kulturhaus Pusdorf Geesthacht, Kleines Theater Isernhagen, Kulturkaffe Rautenkranz Nordenham, Jahnhalle Hundred Seventy Split Kiel, Räucherei Husum, Speicher Berlin, Quasimodo Erfurt, Museumskeller Torgau, Kulturbastion Halle (Saale), Objekt Plauen, Malzhaus Mannheim, Alte Seilerei Karlsruhe, Jubez Freiburg, Jazzhaus Pratteln, Z7 (CH) Roth, Bluestage (Kulturfabrik) Salzburg, Rockhouse (A) Wien, Reigen (A) Leinfelden, Guitars United Festival Finkenbach, Finki Open Air Festival Waffenrod, Woodstock Forever Festival Jessy Martens & Band Mühldorf a. Inn, Haberkasten Wangen /Allgäu, Schwarzer Hase Beutelsau Freudenburg, Ducsaal Mainz, SWR Funkhaus: mit Jan Fischer s Blues Support feat. Abi Wallenstein Kiel, Räucherei Salzgitter, Kniestedter Kirche Nordenham, Jahnhalle Dortmund, Piano Isernhagen, Blues Garage Brüssel, European Blues Challenge Brüssel, European Blues Challenge Holzminden, Bluesfestival Münster, Hot Jazz Club Jimmy Reiter Bottrop, Passmanns Kulturkneipe Hannover, Jazzclub Paderborn, 6. Jazz and Blues Party Wageningen, Blues Club XXL (NL) Minden, Jazzclub

10 10 TERMINE Klaus Major Heuser Band Ravensburg, Zehntscheuer Esslingen, Kulturzentrum Bielefeld, Forum Solingen, Cobra Halle, Objekt Magdeburg, Alte Feuerwache Siegen, Lyz Bocholt, Alte Molkerei Essen, Zeche Carl Hamburg, Downtown Bluesclub Eschweiler, Talbahnhof Lars Attermann Berlin, Dänische Botschaft Gunzenhausen, Cayman Köln, Kulturcafé Lichtung Fürth, Badstrasse Münster, Flic Flac Marius Tilly Band Unna, Lindenbrauerei Remscheid, Musical Box Oslo, Rockefeller (GBOB Worldfinal) Ratingen, Manege Lintorf Vohwinkel, Bürgerbahnhof Holzminden, Weserbergland-Blues-Festival Mitch Ryder & Engerling Braunschweig, Barnabys Blues Bar Torgau, Kulturbastion Obergurig, Kesselhaus Singwitz Rheinberg, Schwarzer Adler Kassel, Theaterstübchen Am Nil Plauen, Malzhaus Apoldaer Bluesfasching Halle/Saale, Objekt Frankfurt/Main, Das Bett Dortmund, Musiktheater Piano Solingen, Cobra Bonn, Harmonie Magdeburg, Feuerwache Bremen, Meisenfrei Hamburg, Downtown Bluesclub Kellinghusen, Ulmenhofschule Berlin, Frannz - Kulturbrauerei Nürnberg, Hirsch Bensheim, Musiktheater Rex Ludwigsburg, Scala Erfurt, HsD Forst, Erlebnisgaststätte Manitu Schöneiche, Kulturgießerei Regensburg, Alte Mälzerei Olching, Legends of Rock Hannover, Blues Garage Morblus Hannover, Bluesgarage Hohenstein-Meidelstetten, Adler Meidelstetten Altdorf, Jimmy s Café Runding, Liederbühne Robinson Leverkusen, Topos Chemnitz, Eiscafé Temmler Mrs. Greenbird (D) Potsdam, Lindenpark Leipzig, Felsenkeller Magdeburg, Altes Theater Münster, Jovel Wesel, Niederrheinhalle Neu-Isenburg, Hugenottenhalle Karlsruhe, Festhalle Durlach Lindau, Club Vaudeville Rostock, MAUclub Wilhelmshaven, Pumpwerk Bremen, Bürgerhaus Stuttgart, LKA Longhorn München, Backstage Augsburg, Spectrum Club Hannover, Capitol Hamburg, Große Freiheit Berlin, Postbahnhof Nordhorn, Alte Weberei Essen, Weststadthalle

11 TERMINE Köln, E-Werk My Darling Clementine Laupheim, Schloss Großlaupheim Waldkraiburg, Haus der Kultur Park Stickney Saarbrücken, ZBB Breite Bad Honnef, Feuerschlösschen Kassel, Kreuzkirche Laupheim, Schloss Großlaupheim Augsburg, ParkTheater Göggingen Wendelstein, Jegelscheune Tübingen, Sudhaus Straubing, Hotel Asam Pforzheim, Bottich Pass Over Blues Apolda, Hotel am Schloss Babelsberg, Rathaus Rostock, Stadthalle Ratzeburg, Jazz in Ratzeburg Popa Chubby Weinheim, Café Central Bonn, Harmonie Rubigen, Mühle Hinziken (CH) Wuppertal, Live Club Barmen Erfurt, Gewerkschaftshaus Lübeck, Werkhof Bremen, Meisenfrei Hamburg, Fabrik Reverend Rusty Augsburg, Bombig Bar Scharnitz, Alte Mühle (A) Richard Bargel & Dead Slow Stampede Bergheim, Medio.Rhein.Erft Wermelskirchen, Kattwinckelsche Fabrik Ludwigshafen, das haus Remagen, Kulturwerkstatt Bonn, Pantheon (Casino) Stuttgart, Laboratorium Backnang, Kulturgut Hagenbach Naunheim, Bürgerhaus Berlin, Grüner Salon Magdeburg, Feuerwache Leverkusen, Scala Ingolstadt, Bluesfest Neue Welt Ulm, Charivari Bluesfestival Eisenach, Alte Mälzerei Eitorf, Siegtag Theater am Park Langen, Jazzclub Alte Ölmühle Pulheim, Kultur- und Medienzentrum The Double Vision Hildburghausen, Route Bad Salzungen, Pressenwerk The Blues Band Schwerin, Speicher Bordersholm, Savoy Hamburg, Fabrik Aschaffenburg, Colossaal Berlin, Wintergarten Regensburg, Alte Mälze Bensheim, Musiktheater Rex Hannover, Blues Garage Bad Salzulfen, Bahnhof Nürnberg Hirsch The Dynamite Daze Billerbeck, Music Live Offenburg, KJK Sandgasse Karlsruhe, Jubez Twist, Heimathaus Thorbjørn Risager & The Black Tornado Altdöbern, Schützenhaus Göttingen, Exil Roth, Rother Bluestage Hannover, Bluesgarage

12 12 TERMINE Bremen, Meisenfrei Bonn, Harmonie Münster, Hot Jazz Club Meidelstetten, Adler Verden, Domgymnasium Berlin, Quasimodo Hamburg, Downtown Blues Club Twist, Heimathaus We Banjo Leipzig, Moritzbastei Dresden, Dreikönigskirche Hildesheim, Bischofsmühle Oldenburg, Theater Laboratorium Waiblingen, Kulturhaus Schwanen Ravensburg, Zehntscheuer Schopfheim-Fahrnau, Kirche St. Agathe Koblenz, Cafe Hahn Waldkraiburg, Haus der Kultur Offenburg, Salmen Bad Rappenau-Bonfeld, Schlosshof Bonfeld WENZEL (D) Viva la poesía! Tour Freiberg, Tivoli Plauen, Malzhaus Magdeburg, Feuerwache Joachimthal, Heidekrug Neubrandenburg, Theater Offenburg, Salmen Heidelberg, Kulturfenster Brackenheim, Kapelle im Schloss Jena, Volkshaus Schöneiche, Kulturgießerei Salzwedel, Hanseat Eisenach, Alte Mälzerei Hoyerswerda, Kulturfabrik Will Wilde Band Rhede, Blues Eppstein, Wunderbar Weite Welt Kahla, Blues Kaffee Hamburg, Downtown Blues Club Wille and the Bandits (UK) Bonn, Crossroads Harmonie Reichenbach, Bergkeller Dresden, Tante Ju Fulda, Kulturkeller Stuttgart, Universum Fürth, Kofferfabrik Wien, Reigen (A) Berlin, Supamolly Wredenhagen, Cafe Scheune Zakiya Hooker Salzburg, Rockhouse (A) Linz, Arbeiterkammer (A) Stuttgart, Kulturzentrum Merlin Frauenfeld, Blues Festival (CH) Emmendingen, Mehlsack Kandern, ChaBah Genf, Blues Association (CH) Wien, Vienna Blues Spring (A) Clubs Barnaby s Blues Bar Braunschweig Mitch Ryder & Engerling Kris Pohlmann Band Hannes Feuer Bauer Gregor Hilden Band Second Service Bielefelder Jazzclub Elaine Thomas & The Poets Messengers Hot n Nasty Jazzkantine Frank Muschalle Trio Bischofsmühle Hildesheim Sven Zetterberg

13 TERMINE Achim Kück Trio feat. John Ruocco Tommy Schneller Band Slow Horses Florian Hoefner Group Alegra & The Özdemirs Irish Spring Blues & More Eiscafe Temmler, Chemnitz The Dynacasters feat. Martin Bohl Hans Blues & Boogie (im MiO Minicamping) Morblus Namoli Brennet-Trio (im MiO Minicamping) The 44 s Bluesgarage Hannover Isernhagen Wishbone Ash Her & Kings County Blues Caravan Big Daddy Wilson & Band The Blues Band Jessy Martens & Band Mike Andersen Morblus Captain Ivory Stoppok solo Vdekku Albert Lee & Hogans Heroes Batten/Hamm/Wackermann Eric Bibb & Yana Bibb Mitch Ryder & Engerling Toby Thorbjørn Risager & The Black Tornardo Vargas Blues Band ChaBah Kandern Nimmo Brothers Jo And Lazy Fellow Little Chevy Elles Bailey Carvin Jones Innes Sibun Cotton Club Hamburg Jo Bohnsack Bourbon Skiffle Company Paul Botter & Jan Mohr Second Life Bluesband Bernd Rinser Whiskydenker Billbrook Bluesband Torsten Zwingenberger Blues Trio Downtown Bluesclub Hamburg Bernard Allison Blues Caravan Gute Deutsche Prairie House On A Hill Will Wilde London Pride Carvin Jones Mojo Makers UFO Ben Poole Mitch Ryder & Engerling Spencer Davis Group Pippo Pollina Trio Albert Lee & Hogans Heroes Klaus Major Heuser Band Extra Blues Bar Bielefeld Stronzo Gelantino and the Boo Man/Braindead Dogs The Silverettes Deamon s Child/PunPunBo Kris Pohlman Heat Mudcats Blues Trio

14 14 TERMINE Tom Shaka Varmints and Vagrants The Black Lung Harmonie Bonn Wishbone Ash Blues Caravan Mitch Ryder & Engerling Spencer Davis Group HopStopBanda Popa Chubby Gemma Ray Stoppok -solo Vdelli Pippo Pollina Canned Heat Irish Spring WDR Crossroads Festival John Illsley Kulturspeicher (Bergstraße, Ueckermünde) Wagenbreth & Uhlmann Laboratorium Stuttgart Bernard Allison Group Peter Finger Hipsticks Richard Bargel & Dead Slow Stampede Blues Company Lightnin Guy & The Mighty Gators Late Night Blues Loev Hotel Binz/Rügen Heggen, Pertiet, Maass Fredrik Kinboom & Band Meisenfrei Bremen Hankenstr Bernard Allison New Tone blues Band Almost Three Ramblin Blues Band Sweet Kiss Momma Cliff Stevens Band Voodoo Child Blue Silver Captain Ivory Motorplanet New Adventures Mitch Ryder & Engerling Most Fabulous Long Gone Dicks Vdelli Dayz Whizkey Popa Chubby Rob Tognoni Music Hall Worpswede Finbar Furey Ringsgwandl Wishbone Ash Blues Caravan Stefan Gwildis Rainbirds Jools Holland & Gäste Cadillac Annett Louisan Stoppok & Artgenossen Musiktheater Piano Dortmund Blues Caravan Yawning Man Jessy Martens & Band Mitch Ryder & Engerling Hayseed Dixie Steve Wynn Zodiac Hamburg Blues Band Peter Bursch s Bröselmaschine B.B. & The Blues Shacks Vdelli

15 TERMINE 15 Musiktheater Rex Bensheim Blues Caravan Mandowar Colosseum The Blues Band Rob Tognoni Albie Donnelly and his Big Thing Jancree/Ullmann-Trio Toby Mitch Ryder & Engerling Albert Lee & Hogan s Heroes Sacarium feat. Tobi Regner O Man River Friedensstraße 27, Ostseebad Heringsdorf Eric Lenz Peer Orxon Rhythm and Voice O man river bluesband Grey Wolf Gotte Gottschalk Peter Schmidt ( EBE ) Frank Plagge East Blues Experience Catfish Quasimodo Berlin Ingrid Arthur & Band BERNARD ALLISON GROUP FRIEND N FELLLOW PERE UBU DEFUNKT DEFUNKT ALBERT LEE & HOGAN S HEROES HUNDRED SEVENTY SPLIT OTTMAR LIEBERT Savoy Bordesholm San Glaser & Band The Blues Band triosence Jude Johnstone Kamchatka Vdelli Stephanie Neigel Hamburg Blues Band Speicher Schwerin Hamburg Blues Band The Blues Band Friend n Fellow Hotel Bossa Nova Buddy Whittington & Band Troisdorfer Bluesclub Realschule Heimbachstrasse 10, Troisdorf Big K & The Solid Senders The Juke Joints Kris Pohlmann Band The Random Players The Working Blues Band Yorckschlösschen Yorckstr. 15, Berlin Dynacasters, feat. Martin Bohl Chat Noir Crazy Hambones Carlos Santana & Friends Niels von der Leyen Trio Trio Mortacci Swing Cat Club Whatever Rita Wants Ingrid Arthur The Love Gloves The Pustefisch Swingbopers Wayne Martin & Ernie Schmiedel Terry Lovique Band Power Boogie Trio JazzAgoGo Mi Solar Sunset delux Kat Baloun

16 16 MUSIK BEST BLUES DIE ALBEN DES JAHRES VON RAIMUND NITZSCHE Die Bluesalben des Jahres 2014 stammen nach Ansicht unserer Leser von Johnny Winter, The Suitcase Brothers, Joe Bonamassa und Robert Cray. Als bestes Debüt wurde Unleashed von der Charles Walker Band gewählt. Bestes Live-Album ist Live in Amsterdam von Beth Hart & Joe Bonamassa. Und das beliebteste Album aus Deutschland ist Best Before von Back On The Road. Es waren oft die bekannten Namen, die sich bei unserer Umfrage zu den besten Bluesalben 2014 durchgesetzt haben. Mit insgesamt 3644 haben sich an Best Blues 2014 mehr Leser beteiligt, als wir zu hoffen gewagt haben. In den ersten Tagen unserer Umfrage wurden schon 1000 Leser gezählt, die unseren Webserver immer wieder zum Absturz brachten. Bis zum 31. Dezember konnten wir 3644 Teilnehmer zählen, die entweder in

17 MUSIK 17 vielen Kategorien oder nur für ihre Lieblingsbands ihre Stimme abgaben. Besonders die kalifornische Chase Walker Band und Back on the Road aus Deutschland haben hier eine ergebene Fanschar, die über die ganze Zeit immer wieder Punkte vergaben. So kam die Chase Walker Band auf insgesamt 1714 Stimmen, das mit weitem Abstand beste Ergebnis in allen Kategorien. Back on the Road konnte mit 726 Stimmen die deutsche Konkurrenz weit hinter sich lassen. Nicht nur Joe Bonamassa, der gleich mit zwei Alben in zwei Kategorien die Umfrage für sich entscheiden konnte, taucht mehrfach auf der Liste auf. Eine der großen Überraschungen in Deutschland war 2014 sicherlich Bad Temper Joe aus Bielefeld mit seinen eindrücklichen Songs. Zwar hat er keine Kategorie gewinnen können, doch tauchen seine ersten beiden Alben Sometimes A Sinner und A Man For The Road beide bei den Top Five in ihren Kategorien auf. Sein Debüt ließ sogar das in der Presse hoch gejubelte Album der Blues Pills hinter sich. Mit diesem Musiker werden wir in Zukunft sicher rechnen müssen. Ebenso auch mit den Suitcase Brothers aus Barcelona, die mit A Long Way From Home das beste akustische Bluesalbum vorlegten. Blues (elektrisch) Johnny Winter, Walter Trout und John Mayall: Die großen Alten des elektrischen Blues haben 2014 wirklich beeindruckende Alben veröff entlicht. Dazu kommt noch feiner Blues aus Chicago mit Warning Shot von Mississippi Heat. Und Janiva Magness hat mit Original einen tollen Neuanfang jenseits von Alligator Records hingelegt. Schade nur, dass so eigenständige und großartige Künstler wie Al Basile oder C.W. Stoneking noch nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie eigentlich verdient hätten. 1. Johnny Winter - Step Back (338 Stimmen) 2. Walter Trout The Blues Came Callin (311) 3. Mississippi Heat Warning Shot (290) 4. John Mayall - A Special Life 5. Janiva Magness - Original 6. Liz Mandeville - Heart O Chicago 7. Mud Morganfield & Kim Wilson For Pops (A Tribute To Muddy Waters) 8. Little Mike & The Tornadoes - All The Right Moves 9. The Holmes Brothers - Brotherhood 10. C.W. Stoneking Gon Boogaloo 11. Barrelhouse Chuck & Kim Wilson Blues All-Stars, Driftin from Town to Town 12. Jim Byrnes St. Louis Times 13. Bob Corritore - Taboo 14. JP Soars Full Moon Night in Memphis 15. Al Basile - Woke Up In Memphis Blues (akustisch) Gerade beim akustischen Blues kann man die Spannung zwischen innovativen und konservativen Künstlern besonders gut beobachten. Da gibt es großartige Alben wie die von den Suitcase Brothers aus Barcelona oder von Erwin Helfer aus Chicago, bei denen man sich in die Entstehungszeit des Blues versetzt fühlen könnte. Und dann wiederum gibt es

18 18 MUSIK Künstlerinnen und Künstler wie Sunday Wilde oder Andy Twyman, bei denen der akustische Blues auch das Erbe von Jazz, Rock oder gar Punk widerhallen lässt. 1. The Suitcase Brothers - A Long Way from Home (287 Stimmen) 2. Sunday Wilde - He Digs Me (235) 3. The Red Dirt Skinners - Sinking The Mary Rose (189) 4. Empire Roots Band - Music from Harlem Street Singer 5. King Size Slim - Milk Drunk 6. Erwin Helfer - Erwin Helfer Way 7. Matěj Ptaszek a Dobré Ráno Blues Band - Bluesgrass 8. Half Deaf Clatch - The Blues Continuum 9. Andy Twyman - Blues You Haven t Heard Before 10. Brandon Isaak - Here On Earth Bluesrock An kaum einem Musiker scheiden sich derartig die Geister wie an Joe Bonamassa. Doch das sind eher die Geister von Kritikern und anderen Musikern. Kaum jemand ist im Bereich der bluesverwandten Musik bei den Fans gerade in Europa derartig erfolgreich. Da hatten selbst großartige Alben wie Hornet s Nest von Joe Louis Walker, Ragged And Dirty von Devon Allman oder das tolle Love The Way You Roll von Alexis P Suter keine wirkliche Chance. 1. Joe Bonamassa - Different Shades of Blue (448 Stimmen) 2. Devon Allman - Ragged And Dirty (316) 3. Joe Louis Walker - Hornet s Nest (249) 4. Tommy Castro & The Painkillers - The Devil You Know 5. Alexis P Suter Band Love The Way You Roll 6. Neal Black & The Healers - Before Daylight 7. Jarekus Singleton - Refuse To Loose 8. Dixie Peach - Blues With Friends 9. The Black Sorrows - Certified Blue 10. Rosco Levee & The Southern Slide - Get It While You Can

19 MUSIK 19

20 20 MUSIK Soulblues, Soul & Funk 1. Robert Cray Band In My Soul (505 Stimmen) 2. John Nemeth - Memphis Grease (327) 3. Sharon Jones & The Dap Kings - Give The People What They Want (231) 4. Third Coast Kings West Grand Boulevard 5. JJ Thames Tell You What I Know 6. David Michael Miller Poisons Sipped 7. Bobby Patterson - I Got More Soul! 8. The Impellers feat. Clair Witcher - My Certainity 9. Roy Roberts Strange Love 10. The Eminent Stars - Sittin In Bestes Livealbum 1. Beth Hart & Joe Bonamassa - Live In Amsterdam (517 Stimmen) 2. Gary Clark Jr. - Live (345 ) 3. Gregg Allman: All my friends - celebrating the

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Du hast schon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln:

Du hast schon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln: Fragen mit do/doe Du hat chon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln: Bp.: We can play football in the garden. Can we play football in the garden? I mut learn the

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX CITY LIGHT POSTER Aachen Augsburg Baden-Baden / Rastatt Berlin Bremen Dortmund / Unna Mo.-Fr. 07:00-15:00 Uh Dresden Düsseldorf Freiburg Gera Göttingen Gütersloh

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Beispiel 1 (Outbound ins Drittland)... 3 Lösung... 3 Beispiel 2 (Inbound aus Drittland)...

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco Step into German Musik im Unterricht www.dieprinzen.de Kopiervorlagen Der Liedtext Geld. Geld. Geld... Ich hab kein Geld, hab keine Ahnung doch ich hab n großes Maul! Bin weder Doktor noch Professor, aber

Mehr

Fahrtkosten-Ranking 2008

Fahrtkosten-Ranking 2008 2008 Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 06. Februar 2008 Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Mehr

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg Repräsentative AUTOHAUS-Umfrage Inkassodienstleistungen deutscher Kfz-Innungen Stand: 24. August 2012 Von 231 befragten Kfz-Innungen in Deutschland haben 105 geantwortet und werden unten aufgelistet. Antwortmöglichkeiten

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER Der Mensch und seine Arbeitswelt stellt ein zentrales, Thema Timm Rauterts dar, das sich wie ein roter Faden durch sein fotografisches Werk zieht. Dabei zeigt Rautert

Mehr

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden»

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Neue Luzerner Zeitung Online, 13. Juli 2015, 00:00 «Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Blue Balls Festival, 17. bis 25. Juli, Luzern Die englische Sängerin Anna Calvi mag es gerne düster.

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt ein Unternehmen von Gehaltsatlas 0 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt Seite /9 Wie wirken sich geografische Regionen auf das Gehalt aus? Welche regionalen Unterschiede gibt es zwischen

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

Unternehmen im Wandel

Unternehmen im Wandel Unternehmen im Wandel Wege zur Förderung und Motivation der Mitarbeiter (Eine Industrie im Wandel vom Produkthersteller zum Dienstleistungsunternehmer und die Bedeutung des Human Capitals) Dipl. Ing. Peter

Mehr

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1 Klinische Prüfung, klinische Bewertung Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) registrierte Ethikkommissionen gem. 17 Abs. 7 MPG Baden-Württemberg International Medical & Dental

Mehr

EC-Ruhr-Kongress 2011 Die Internetzukunft 2020: Fakten und Visionen

EC-Ruhr-Kongress 2011 Die Internetzukunft 2020: Fakten und Visionen www.pwc-consulting.com Die Internetzukunft 2020: Fakten und Visionen Können Sie sich einen Dinosaurier in einem Star Wars Film vorstellen? Seite 2 Was haben Mark Twain, Winston Churchill und Karl Valentin

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée

2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée Biographie - Michael von der Heide - Stichwortartig 2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Eine Super-duper-was-ganz-was-anders-Firmenfeier FOR PEOPLE WHO WANT TO HAVE FUN! Klar kannst Du uns für Deine Firmenfeier oder Privatfeier buchen

Eine Super-duper-was-ganz-was-anders-Firmenfeier FOR PEOPLE WHO WANT TO HAVE FUN! Klar kannst Du uns für Deine Firmenfeier oder Privatfeier buchen Eine Super-duper-was-ganz-was-anders-Firmenfeier FOR PEOPLE WHO WANT TO HAVE FUN! Klar kannst Du uns für Deine Firmenfeier oder Privatfeier buchen aber ich muss Dich warnen: Deine Mitarbeiter, Kunden oder

Mehr

Messe- und Ausstellungsbeteiligung I/2013

Messe- und Ausstellungsbeteiligung I/2013 Biathlon Weltcup Oberhof Oberhof 02.01.2013 07.01.2013 X Impuls 2013 Cottbus 08.01.2013 14.01.2013 05. jobmesse Dresden Dresden 11.01.2013 12.01.2013 Horizon Bremen 12.01.2013 13.01.2013 Flexstromcup Berlin

Mehr

02652-4462 02102-5504104 02331-463681 02405-40860 02723-608403. http://www.theateranderkoe.de/tickets-abo/ 02131-987-223 02333 9888-0

02652-4462 02102-5504104 02331-463681 02405-40860 02723-608403. http://www.theateranderkoe.de/tickets-abo/ 02131-987-223 02333 9888-0 Tourplan April 2013 25.04 28.04. 30.04. Mendig, LaacherSeeHalle Mendig PREMIERE neues Programm 2013 http://www.springmaustheater.de/programmundtickets/programmuebersicht/?a= 026524462 Mai 2013 04.05. Hürth,

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Was passiert bei Glück im Körper?

Was passiert bei Glück im Körper? Das kleine Glück Das große Glück Das geteilte Glück Was passiert bei Glück im Körper? für ein paar wunderbare Momente taucht man ein in ein blubberndes Wohlfühlbad Eine gelungene Mathearbeit, die Vorfreude

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Das NEUE HELDEN Förderbuch.

Das NEUE HELDEN Förderbuch. L i v i n g O n V i d e o Das NEUE HELDEN Förderbuch. Vorwort Matthias Lorenz-Meyer, Sprecher. Schon der Umstand, dass Sie dieses Heft zur Hand genommen haben, macht Sie für uns äußerst interessant. Auf

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr?

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Gutes Trading sollte langweilig sein. Das ist etwas das ich erst lernen musste. Als ich damit anfing mich mit dieser ganzen Tradingsache zu beschäftigen war ich

Mehr

MADSEN Mein Herz bleibt hier

MADSEN Mein Herz bleibt hier Sven Sindt, Universal MADSEN Mein Herz bleibt hier Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.madsenmusik.de

Mehr

Freitag, 19. 10. 2012

Freitag, 19. 10. 2012 Freitag, 19. 10. 2012 AULA BUNDESGYMNASIUM BACHGASSE Untere Bachgasse 8, Mödling Jubiläen - Konzert www. vocalensemble.at Leitung: Günther Mohaupt u. Sänger d. VEM Programm 4 33 Musik: C. Cage Geografical

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

Interim Management in Deutschland 2013

Interim Management in Deutschland 2013 Interim Management in Deutschland 2013 Die jährliche Studie der Ludwig Heuse GmbH interim-management.de Flensburg Kiel Stralsund Neumünster Lübeck Rostock Greifswald Bremerhaven Hamburg Schwerin Neubrandenburg

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter ++ SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Ronan Keating Sa., 16.02.2013 Eros Ramazzotti Mo., 22.04.2013 Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den

Mehr

Auswertung der Teilnehmerumfrage zum. vom 04. 05. November 2010

Auswertung der Teilnehmerumfrage zum. vom 04. 05. November 2010 Auswertung der Teilnehmerumfrage zum vierten deutschen MeetMagentoEvent vom 04. 05. November 2010 1. Wie sind Sie auf das Event aufmerksam geworden? Presse 5% Sonstiges 8% Suchmaschine (Yahoo, Google..)

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten,

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten, 1 SECTION 1 Bearbeite eine der folgenden Aufgaben. Beantworte entweder A oder B oder C oder D. Schreibe 80-100 Worte. Schreibe nicht Wörter oder Sätze direkt aus dem Text ab. Alle Aufgaben zählen 10 Punkte.

Mehr

Das ungewöhnliche Modeheft

Das ungewöhnliche Modeheft Das ungewöhnliche Modeheft Mode und Musik sind untrennbar miteinander verbunden in beiden Bereichen geht es um Identität, Emotionen und Haltung. Es ist ein Prozess wechselseitiger Inspiration und Befruchtung.

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Lehrtexte A Autor: Róbert Verbich Lektoroval: Heinzpeter Seiser by HUMBOLDT s. r. o. INŠTITÚT DIAĽKOVÉHO ŠTÚDIA BRATISLAVA VŠETKY PRÁVA VYHRADENÉ 2 INHALT: SEITE:

Mehr

1 Diddi Racing Team 3303 2 RostBratRollis 3243 3411er 3216 4 Raider 3134 5 HotSlot Munich 3126 6 SRM 3074

1 Diddi Racing Team 3303 2 RostBratRollis 3243 3411er 3216 4 Raider 3134 5 HotSlot Munich 3126 6 SRM 3074 Die 5 Saison SLP Bayern ist nun komplett durch. Nach dem Einzelfinale mit Max als Sieger holt sich das Diddi Racing Team souverän den Mannschaftstitel aus den zwei Läufen in Wendelstein und Feldgeding.

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Universal Music Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.paulvandyk.de

Mehr

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99 Studiengang RWTH Aachen Software Systems Engineering Uni Augsburg und Electronic Commerce TU Berlin Uni Bielefeld und Genomforschung TU Braunschweig Computational Science in Engineering Abschluss Ansprechpartner

Mehr

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Pressemitteilung 2. Februar 2009 Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Strom & Gas GmbH Presse Salierring 47-53 50677 Köln Rückfragen bitte an: Bettina

Mehr

Wie werde ich reich im Internet!

Wie werde ich reich im Internet! Das E-Book zu: Wie werde ich reich im Internet! mit E-Books INHALT: Seite 3 Seite 4-8 Seite 9-10 Seite 11-12 Einleitung Das kleine 1 mal 1 der Ebooks Ansichten der Ebook Millionäre Aber jetzt mal ehrlich!

Mehr

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Von der Überlegung bis zur Buchung Endlich.. ich habe die einmalige Gelegenheit über 2 Monate Urlaub zu bekommen. Ich reise sehr gerne, erkunde gerne die Welt und

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015 Aachen Münchener Versicherung AG Aachen Az.: 120 C 168/14 vom 31.07.2014 (CH, 06.02.2015) AG Frankfurt am Main Az.: 31 C 2574/14 (10) vom 30.10.2014 (CH, 17.01.2015) *** AG Gardelegen Az.: 31 C 292/09

Mehr

Unsere bunte Welt der Kommunikation: Distribution bundesweit. 1

Unsere bunte Welt der Kommunikation: Distribution bundesweit. 1 Unsere bunte Welt der Kommunikation: Distribution bundesweit. 1 [ps] promotion, media, logistik Als Agentur bieten wir Ihnen seit 10 Jahren die vollständige Kette der Medienlogistik, beginnend von der

Mehr

Die Weisheit großartiger Investoren. Over 30 Years of Reliable Investing SM

Die Weisheit großartiger Investoren. Over 30 Years of Reliable Investing SM Die Weisheit großartiger Investoren Over 30 Years of Reliable Investing SM A uf einer erfolgreichen, langfristigen Investmentreise lernt man altbewährte Investmentprinzipien durch "Erfahrung". Auf den

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen...

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen... Christliches Zentrum Brig CZBnews MAI / JUNI 2014 Krisen als Chancen annehmen... Seite Inhalt 3 Persönliches Wort 5 6 7 11 Rückblicke - Augenblicke Mitgliederaufnahme und Einsetzungen Programm MAI Programm

Mehr

PRAKTIKUMSBERICHT. Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH. Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal

PRAKTIKUMSBERICHT. Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH. Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal PRAKTIKUMSBERICHT Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH KölnMusik GmbH Bischofgartenstrasse 1 50667 Köln, Deutschland Praktikantin: Sarah Amsler Praktikumsverantwortliche:

Mehr

Vormittag. Warum gerade Moodle? Ralf Hilgenstock. Whats new? Moodle 1.8 und 1.9 André Krüger, Ralf Hilgenstock

Vormittag. Warum gerade Moodle? Ralf Hilgenstock. Whats new? Moodle 1.8 und 1.9 André Krüger, Ralf Hilgenstock Vormittag Warum gerade Moodle? Ralf Hilgenstock Whats new? Moodle 1.8 und 1.9 André Krüger, Ralf Hilgenstock Moodle als Projektplattform Holger Nauendorff MoOdalis Bildungsprozesse rund um Moodle gestalten

Mehr

4. Trödeln Sie nicht herum. Gehen Sie an die Arbeit M hat immer Recht

4. Trödeln Sie nicht herum. Gehen Sie an die Arbeit M hat immer Recht 4. Trödeln Sie nicht herum. Gehen Sie an die Arbeit M hat immer Recht Guten Abend, Sir. Guten Morgen! Es ist kurz nach 3. Wann schlafen Sie eigentlich 007? Jedenfalls nie im Dienst, Sir. M und Bond in

Mehr

1. In Countrysongs ist die Welt meistens sehr einfach. Findest du, dass Country Musik in diesem Film eine wichtige Rolle spielt? Warum (nicht)?

1. In Countrysongs ist die Welt meistens sehr einfach. Findest du, dass Country Musik in diesem Film eine wichtige Rolle spielt? Warum (nicht)? Welche Person ist für dich die interessanteste im Film? Warum? 1. In Countrysongs ist die Welt meistens sehr einfach. Findest du, dass Country Musik in diesem Film eine wichtige Rolle spielt? Warum (nicht)?

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner.

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner. Talent Relationship Management bei KPMG World Talent Forum 25. September 2014 Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Roman Dykta Head of Employer Branding & Resourcing Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen.

Mehr

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Ort/PLZ Name, Anschrift Telefon/Telefax/E-Mail Alpen Gesa Gesellschaft für Schaden- Tel.: 02802/9465800 46519 und Sicherheitsanalysen

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

Einstufungstest ENGLISCH

Einstufungstest ENGLISCH Einstufungstest ENGLISCH Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.: Handy: Tel. privat: e-mail: Datum: Wie viele Jahre Vorkenntnisse haben Sie in Englisch? Wo bzw. an welchen Schulen haben

Mehr

BV Nowak Eine kleine Rezension

BV Nowak Eine kleine Rezension BV Nowak Eine kleine Rezension 15.02.2014 Fast 2 Monate wohnen wir jetzt schon in unserem Eigenheim. Unser Traum vom Haus begann schon früh. Jetzt haben wir es tatsächlich gewagt und es keine Minute bereut.

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE.

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE. Seite 1 1. TEIL Das Telefon klingelt. Sie antworten. Die Stimme am Telefon: Guten Tag! Hier ist das Forschungsinstitut FLOP. Haben Sie etwas Zeit, um ein paar Fragen zu beantworten? Wie denn? Am Telefon?

Mehr

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 :

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 : Mitteilungsempfänger sind im Bund bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beim Bundesgerichtshof Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 11015 Berlin; Vorstand der Rechtsanwaltskammer beim

Mehr

Rapunzel will raus - Mediakit

Rapunzel will raus - Mediakit Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn t do than by the ones you did do. So throw of the bowlines. Sail away from the save harbour. Catch the trade winds in your

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Ihr Spezialist für die Zielgruppe Studenten und Akademiker

Ihr Spezialist für die Zielgruppe Studenten und Akademiker Ihr Spezialist für die Zielgruppe Studenten und Akademiker 2,7 Mio. Unique User bei 100 Mio. Page Impressions monatlich im größten offiziellen Online-Hochschulnetzwerk Erreichen Sie die junge Bildungselite

Mehr