Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis. von Thomas Pfennig

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis. von Thomas Pfennig"

Transkript

1 Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis von Thomas Pfennig 1

2 Rainer Bloch Verlag Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Rechtliches 3. Das einfachste System der Welt 4. Das Kolonnensystem 5. Ein simples System auf eine 6er Transversale 6. Das erweiterte Earle-System 7. Das einfachere Einfachsystem 8. Satz auf 14 Plein-Zahlen 9. Mit Sicherheit 37 Coups 10. Zwei Dutzende 11. Eine Aufholprogression 12. Profisystem auf TS 2

3 13. Gleiche Strategie mit anderen Spielen Zur freundlichen Beachtung: Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne die schriftliche Zustimmung des Verlages rechtswidrig und wird straf- und zivilrechtlich verfolgt. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung oder Verwendung in elektronischen Systemen. Der Autor distanziert sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des 111 StGB interpretiert werden könnten. Die entsprechenden Informationen dienen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt. 3

4 Sämtliche Angaben und Anschriften wurden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen ermittelt. Trotzdem kann von Autor und Verlag keine Haftung übernommen werden. Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis von Thomas Pfennig Rainer Bloch Verlag Hauptstrasse 47/1 D Weinheim Internet: Einleitung Ich bin der Meinung, dass Roulette zu den gerechtesten Glückspielen überhaupt gehört. Die Ausschüttungen und Gewinnchancen sind viel besser als bei anderen Glückspielen, wie zum Beispiel das Lottospiel 6 aus 49 vom Deutschen Lottoblock. Man kann außerdem seine Gewinnchancen erhöhen, wenn man mit Mathematik an die ganze Sache rangeht. Roulette im Onlinecasino ist, so finde ich, noch ein Stückchen besser, als im wahren Casino. Es wird hier eine ganz bestimmte Schwachstelle ausgeschaltet, der Mensch. Da alles über eine Software funktioniert und die Kugel nicht von einer menschlichen Hand in einen vom Menschen gesteuerten Kessel geworfen wird. 4

5 Deshalb kommt hier das mathematische Gesetzt der Wahrscheinlichkeit, bzw. das Zweidrittelgesetz vollständig zum Tragen. Es besagt, dass zweidrittel aller Chancen erscheinen, wenn jede Chance die Möglichkeit hatte einmal erdreht zu werden. Da dies jetzt etwas kompliziert klingt, erkläre ich natürlich auch, was damit gemeint ist. Das französische, bzw. europäische Roulette besitzt 37 Zahlenfelder mit den Zahlen 0 bis 36. Es benötigt also insgesamt 37 Coups (Spielrunden), bis jede Zahl einmal die Chance hatte erdreht zu werden, oder zu fallen (ganz wie Sie wollen). Tatsächlich ist es aber so, dass nicht alle 37 Zahlen innerhalb der 37 Coups erscheinen werden, sondern nur etwa Zweidrittel davon, also ca. 24. Es können auch mal nur 22, oder 26 sein. Das liegt an dem zufälligen Einwurf der Kugel, welche durch den Computer gesteuert immer anders geschieht. Bei einem menschlichen Croupier könnte es schon mal vorkommen, dass er die Kugel an der gleichen Stelle (oder in der Nähe dieser) einwirft und somit das mathematische Gesetzt im Resultat zu Nichte macht. Aber wieder zurück zum Gesetzt. Da es im Roulette aber auch die Möglichkeit gibt, Reihen von mehreren Zahlen zu bespielen, kommt auch hier wieder dieses Gesetzt zum tragen. Wenn ich gleichzeitig drei aufeinander folgende Zahlen einer Reihe auf dem Roulettetisch bespiele, nennt man das eine Transversale, diese kommt insgesamt 12 Mal vor. Die erste Transversale beinhaltet die Zahlen 1 bis 3, die zweite 4 bis 6 und so weiter. Nach zwölf Coups hatte nun jede der 12 Transversalen die Möglichkeit erdreht zu werden, tatsächlich 5

6 wurden aber nur 7 bis 9 (8 = zwei Drittel) getroffen. Weiter geht es mit den Transversalen simple, welche jeweils sechs Zahlen enthalten. TS 1 hat die Zahlen 1 bis 6, TS 2 die Zahlen 7 bis 12, usw. Hier sind nun sechs Coups erforderlich um das Gesetzt umzusetzen. Nach sechs Coups sind im Allgemeinen vier TS erdreht worden. Das Zweidrittelgesetzt kann man auf alle möglichen Chancen des Roulettes umsetzen. Und genau hier greifen die Systeme, welche ich jeweils mit Online-Strategien versehen habe. Ein weiterer Vorteil ist natürlich die Zeit, man erspart sich nicht nur den Weg ins Casino, sondern kann auch viel schneller gewinnen (oder verlieren, nur das wollen wir ja nicht). In einem richtigen Casino wartet der Croupier, bis alle gesetzt haben und beginnt nach einer gewissen Zeit, die Kugel in den Kessel zu werfen. Auch jetzt hat man noch etwas Zeit, den Einsatz zu platzieren. Wenn man nun bedacht ist, pro Coup ein Stück zu gewinnen, wird man es in einem richtigen Casino pro Stunde nur auf etwa 10 Stück Gewinn schaffen. In einem Onlinecasino kann man, wenn man einen privaten Tisch eröffnet, selbst den Einwurf der Kugel bestimmen und somit ca. 60 Stücke in der Stunde verdienen. Soweit zu den Vorteilen. Einige Bemerkungen möchte ich noch loswerden. Spielen Sie immer französisches, bzw. europäisches Roulette. Das amerikanische Roulette besitzt nämlich außer 6

7 der Null noch eine Doppelnull, sodass der Vorteil der Bank dort größer ist. Wenn die Null erdreht wird und man auf die einfachen Chancen (rot/schwarz, gerade/ungerade, 1-18/19-36) gesetzt hat, verfällt bei den meisten Online-Casinos der Einsatz nicht ganz, sondern nur die Hälfte davon. Spielen Sie nach den Satzweisen aber dann so weiter, als wenn Sie den Einsatz verloren hätten. Man hat dadurch einen geldlichen Vorteil. Viele Online-Casinos bieten Bonuszahlungen für Ersteinzahler an, welche allerdings mit einigen Auflagen verbunden sind. Man muss in jedem Fall etwas selbst einzahlen, um in diesen Genuss zu kommen. Meist werden auf die Ersteinzahlung 100 bis 200% Bonus gewährt. Wenn man also 200,- einzahlt, bekommt man vom Casino nochmals 200,- bis 400,- Spielgeld dazu. Auszahlen lassen kann man sich dieses Geld nicht, aber es schafft doch etwas Sicherheit, wenn man mal scheitern würde. Gewinne, welche aus dem gesamten Spielgeld entstehen, werden aber ausgezahlt. Das Roulettespielen kann süchtig machen, bedenken Sie das immer. Damit die Sucht nicht zu teuer wird im Verlustfall, rate ich Ihnen sich eine auf Guthaben basierende Kreditkarte zu besorgen und nur diese für die Kapitaldeckung einzusetzen. Weil, wenn kein Guthaben mehr auf der Karte ist, kann man auch nicht mal schnell nachladen, falls man alles verloren hat. Eine sogenannte Prepaid (oder Debit) Karte hat auch noch den Vorteil, dass Sie sich ihre Gewinne darauf auszahlen lassen können. 7

8 Bitte bedenken Sie, trotz System, Mathematik und mathematischer Satzweisen, Roulette ist und bleibt ein Glücksspiel, bei dem man alles verlieren kann. Jeder noch so erfahrene Spieler, zu denen ich mich auch zähle (15 Jahre Erfahrung) hat bestimmt auch schon ein, oder mehrmals erlebt, dass rot auch 15 Mal hintereinander kommen kann, was für den einen Spieler bestimmt sehr gut war, für den anderen aber ein Bankrott bedeutete. Fast alle Online-Casinos bieten auch Übungsspiele an, bei denen man ein fiktives Spielgeld hat um zu üben. Deshalb probieren Sie die hier beschriebenen System und Satzweisen mehrere Tage aus, bis Sie mit Ihrem richtigen Geld spielen. Hinter allen Links, die ich mit ins Ebook aufgenommen habe befinden sich keine Partnerprogramme, bei denen ich verdienen würde, wenn Sie sich dort anmelden. Es sind immer nur die normalen Adressen. Ich habe es absolut nicht nötig, mich an Ihnen zu bereichern. Mein strengstes Gesetzt lautet: Lasse Dir immer, nachdem Du 30,- gewonnen hast, diese auszahlen (auch wenn das zehnmal am Tag ist). Weil, was nicht mehr auf Deinem Spielkonto ist, kannst Du auch nicht verzocken. Man muss aber immer bedenken, ohne Disziplin ist im Roulette nichts, oder nur sehr weniges zu erreichen. Wer meint, mit seinem PC nach einigen Onlinestunden mehrere tausend Euro verdient zu haben, benötigt entweder ein Startkapital von ,-, oder ist auf dem Holzweg. Nicht selten heißt es wie 8

9 gewonnen, so verronnen. Man hat vielleicht drei Stunden benötigt, um einen Hunderter zu erspielen und ist innerhalb von Sekunden das Geld wieder los, oder noch schlimmer bankrott. Deshalb beherzigen bitte meine Tipps und lassen Sie sich ständig etwas auszahlen, auch wenn das später mal alle fünf Minuten sein sollte. Wer spielt Roulette? Typ 1 (der Geldanleger) ist der gelassene Spieler, der sich sagt, ich gehe mit 100,- online und spiele so lange, bis ich 1,- dazu gewonnen habe. Dann hätte ich in nur einer Minute bis 1 Stunde ein Prozent Gewinn erwirtschaftet. Wenn ich diesen einen Prozentpunkt täglich schaffe, habe ich innerhalb eines Jahres 365% Gewinn erwirtschaftet, was mir keine deutsche Bank bieten kann. Wobei sich der Gewinn noch weiter ausbauen lassen würde, da ich als Typ 1 wahrscheinlich nach 100 gewonnen Euro meinen einmaligen Einsatz verdoppeln würde, usw., also eine Progression. Bleibt zu überlegen, was passieren würde, wenn man täglich zwei Mal gewinnen würde. Das würde die Anlagezeit halbieren. Typ 2 möchte schnellstens reich werden und ist dazu bereit täglich mehrere Stunden am Computer zu verbringen um einige Hunderter zu machen. Ich bezweifle, dass meine Strategien das richtige für diesen Typus eines Spielers sind. ABER, alles ist möglich. 9

10 Rechtliches Bevor es nun losgeht, muss ich auf etwas ganz Wichtiges hinweisen. Das Spielen mit echtem Geld in einem (Online-) Casino, welches keine behördliche Genehmigung besitzt, ist in der Bundesrepublik Deutschland strafrechtlich verboten. Der genaue Text lautet wie folgt: "Glückspiel. Wer ohne behördliche Erlaubnis öffentlich ein G. veranstaltet oder hält oder die Einrichtungen hierzu bereitstellt, wird nach 284 StGB mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren oder Geldstrafe bestraft. Gewerbsmäßige oder bandenmäßige Begehung von G. wird mit Freiheitsstrafe von 3 Monaten bis zu 5 Jahren bestraft; bei beiden ist Erweiterter --> Verfall möglich. Als öffentlich veranstaltet gilt auch das in Vereinen oder geschlossenen Gesellschaften gewohnheitsmäßig betriebene G. Werben für ein G. ist ebenfalls strafbar. Wer sich an einem öffentlichen G. beteiligt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 6 Mon. oder Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen bestraft ( 285 StGB). Die Spieleinrichtungen und das vorgefundene Geld unterliegen der --> Einziehung ( 286 StGB). Vom Geschicklichkeitsspiel unterscheidet sich das G. darin, dass bei diesem über Gewinn oder Verlust des Einsatzes im Wesentlichen der Zufall entscheidet, nicht Fähigkeiten, Kenntnisse oder Aufmerksamkeit des Spielers. Wegen behördlicher Erlaubnis des G. vgl. 33 d ff. GewO sowie --> Spielbanken. Kinder und Jugendliche (unter 18 Jahren) dürfen Spielhallen nicht betreten und nicht am öffentlich veranstalteten G. 10

11 teilnehmen, abgesehen von Volksbelustigungen ( 7 JÖSchG, --> Jugendschutz). Über die zivilrechtliche Beurteilung des G. --> Wette, über die Strafbarkeit ungenehmigter Lotterieveranstaltungen usw. --> Lotterie." Creifelds, Carl+; Weber, Klaus, Rechtswörterbuch, München 2004 (Verlag C.H. Beck), S. 592f Quelle: öffentliches Forum von Es wird wahrscheinlich nicht vorkommen, dass Sie irgendein Anbieter eines Onlinecasinos, oder eines Zahlungsabwicklungsanbieters (VISA, Click and buy, etc.), deshalb anzeigt. Weil, die möchten ja Geld verdienen. Es kam sogar schon vor, dass Spieler, die über 1.000,- verzockt haben, diese nicht bezahlen mussten. Sie hatten über click and buy an das Casino die Einsätze überwiesen und verloren. Als click and buy dann das Geld von den Girokonten der Spieler abziehen wollten, holten diese die Lastschrift wieder zurück und verwiesen auf die Deutsche Rechtsprechung. Nun holte sich wiederum click and buy das Geld vom Onlinecasino zurück, worauf das Casino nun seinerseits tätig wurde und die Summen direkt vom Spieler versuchte einzufordern. Da keine weitere Reaktion seitens der Spieler kam, versuchte ein Inkassounternehmen, ebenfalls aus dem Ausland, an das Geld der Spieler zukommen, indem Mahnungen schriftlich zugestellt wurden. Die Spieler ignorierten die Mahnungen ebenfalls. 11

12 Nun gaben das Inkassounternehmen und auch das Casino auf, da Spielschulden in Deutschland beim unerlaubten Glückspiel nicht titulierbar sind. Nun heißt es im o.g. Text aber auch: Werben für ein G. ist ebenfalls strafbar. Deshalb mache ich darauf aufmerksam, dass ich hier keinerlei Werbung für verbotene Glücksspiele machen möchte und auch keine Spieler über ein Partnerprogramm irgendwelcher Glücksspielanbieter werben werde. Die von mir erstellten Online-Strategien beziehen sich nur auf die von vielen Online-Casinos bereitgestellten Testspielen ohne eigenes Geld. Auch wenn die Bedingungen beim Spiel mit Echtgeld, die gleichen sind, distanziere ich mich hiermit von jeglichen Aufruf ein behördlich nicht zugelassenes Online-Casino mit Echtgeld zu benutzen. System Nr Das einfachste System der Welt Vielen von Ihnen ist bestimmt schon dieses System bekannt, da es außerordentlich viel über Google-Anzeigen beworben wird, mit den Texten Verdienen Sie freies Geld, oder 500,- tägliches Einkommen, etc. Einziger Hintergrund dieser Werbung ist, dass Sie sich über den Partnerlink des Anbieters anmelden und dieser dann Provisionen aus Ihren Einzahlungen erhalten. Da viele Onlinecasinoanbieter einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung geben, verringert sich offenbar das Risiko, aber nur offenbar und nicht offensichtlich. Weil, spielt man nun das gratis erhaltene (starre) System, wird man irgendwann scheitern. 12

13 Mal angenommen, Sie zahlen 200,- als erstes bei einem Internetcasino ein und bekommen 200,- Bonus für diese Ersteinzahlung dazu, dann haben Sie 400,- Spielgeld. Ist dieses Spielgeld aufgebraucht, verhalten sich im Allgemeinen etwa 50% der Spieler so, dass sie trotzdem an das System glauben und annehmen, sie hätten nur mal einen schlechten Tag erwischt und zahlen daher noch einmal 200,- ein um einen neuen Anlauf auf das tägliche Einkommen von 500,- zunehmen. Nachdem dann diese 200,- auch aufgebraucht sind, wird von wiederum der Hälfte der Spieler nochmals nachgelegt, usw. Der Partnerlinkanbieter verdient mit jeder Einzahlung des Spielers und das können auch schon mal 500,- pro Tag sein, aber nicht für den Spieler. Aber kommen wir nun zu dem eigentlichen System, aber bitte denken Sie daran, so nicht zu spielen. Es ist vielmehr eine mathematische Satzweise, als ein System, da man hier nur sehr wenig beachten muss und irgendwann gewinnt. Nach Aussage der Systemspezies geht man an einen Tisch, wartet bis die erste einfache Chance erdreht wurde und setzt einfach ein Stück dagegen. Im Gewinnfall, bekommt man ein Stück dazu, im Verlustfall verdoppelt man seinen Einsatz so lange, bis man gewinnt. Das klingt doch ganz einfach, oder. Beispiel: Als erstes ist schwarz erdreht worden, also setzt man 1 Stück auf rot. 13

14 Kommt jetzt rot, hat man 1 Stück gewonnen (Einsatz + 1). Kommt wieder schwarz, setzt man als nächstes 2 Stücke auf rot. Usw., bis man gewinnt (2, 4, 8, 16, 32, usw.). Nach jedem Gewinn, fängt man wieder mit einem Stück an. Eine weitere Möglichkeit, den Gewinn etwas zu erhöhen ist das Sicherheitssetzen. Wir wollen auf rot spielen und setzen hierfür 2 Stücke auf rot und 1 Stück auf schwarz. Im Falle des Gewinns, haben Sie auch wieder 1 Stück dazu bekommen, kommt doch schwarz, haben Sie nur zwei Stücke Verlust erlitten. Nach einem Verlust würde man jetzt wieder 1 Sicherheitsstück auf schwarz setzen und 4 Stücke auf rot. Wenn jetzt rot kommt, kommt nun endlich rot, dann haben Sie sogar 2 Stücke im Plus. Wenn man viel Glück hat, kann man da wirklich auf einen Reingewinn von 500,- kommen, aber nur wenn man starke Nerven und einen guten Tag erwischt hat. Im Allgemeinen verspielt man sein Geld spätestens, wenn 10 oder 11 mal die gleiche Farbe gekommen ist und man dagegen gesetzt hat. Dennoch ist diese Satzweise brauchbar. Deshalb hier nun meine Onlinestrategien zu diesem System. Online-Strategien Für alle Strategien auf die einfachen Chancen gilt, Ersteinsatz sind 0,5% Ihres gesamten Spielgeldes. Wenn Sie in einem Onlinecasino spielen, bei dem Sie mindestens 1,- setzen 14

15 müssen, beträgt Ihr Spielgeld mindestens 200,-. Bei Casinos mit einem Mindesteinsatz von 0,25 beträgt Ihr Spielgeld 50,-. Nach dieser Formel sollten Sie generell spielen. Spielen Sie so lange mit 0,25 Stücken, bis Sie 200,- gewonnen haben, dann machen Sie mit 1,- Stücken weiter, bis Sie 1000,- zusammen haben, dann spielen Sie mit Stücken zu 5,-. Um auch zwischendurch von Ihren Gewinnen etwas zu haben, lassen Sie sich immer etwas auszahlen. Ihr erstes Ziel sollten 260,- Spielgeld sein, dann lassen Sie sich 30,- auszahlen und 230,- im Spielgeldpott, dann auch immer in 60er Schritten weiter. Also nach Erreichen von 60,- wieder 30,- auszahlen und 30,- stehen lassen, bis die nächste Stufe erreicht ist. Mit der richtigen Strategie sollten Sie 60,- in ca. 30 bis 120 Minuten erspielt haben, wenn Sie mit einem Spielgeld von 200,- beginnen. Die Strategie für Anfänger: In der oben beschriebenen Variante wurde man immer gegen die Bank spielen, als kam schwarz, wird auf rot gesetzt. Dabei gewinnt die Bank (bzw. das Casino) am meisten. Also machen wir es wie die Bank und setzen einfach mit der Bank. Kam schwarz, dann setzen wir beim nächsten Coup ebenfalls auf schwarz, das nennt man nachsetzen. Einige von Ihnen werden jetzt sicher sagen, das ist doch Jacke wie Hose auf welche Farbe ich setze, ob gegen die letzte, oder auf die letzte. Das ist eigentlich richtig, nur wenn man sich mal die Permanenzen eines Tisches anschaut, sprich die ersten 100, oder 1000 Coups, wird man schnell sehen, dass ein häufiger Wechsel Coup zu Coup (also schwarz, rot, schwarz, rot, usw.) weitaus weniger vorkommt, als so genannte Dubletten (also schwarz, schwarz + rot, rot, usw.). Vergessen Sie außerdem das Setzen 15

16 eines Sicherheitsstückes, wie oben erwähnt, das bringt einen nur durcheinander. Es wurde schwarz erdreht, also 1 Stück auf schwarz setzen. Im Falle eines Gewinns wieder von vorn anfangen, also 1 Stück auf schwarz setzen. Kommt aber rot und man verliert, dann als nächstes 2 Stücke auf rot setzen, im Gewinnfall, wieder oben mit einem Stück anfangen. Verliert man wieder, weil schwarz kam, dann weiter auf schwarz setzen, diesmal 4 Stücke, usw. Merke: Man setzt immer auf die Farbe, welche als letztes erdreht wurde. Zweite Strategie für Anfänger: Diese Strategie ist für Anfänger noch einfacher. Sie überlegen sich vorher, auf welche Farbe Sie setzen möchte und setzen sofort nach der Tischeröffnung auf diese Farbe. Also mal angenommen, Sie möchten heute den ganzen Tag auf rot setzen, dann machen Sie das einfach und fangen mit einem Stück auf rot an. Wenn jetzt schwarz kommt, setzen Sie weiter auf rot, diesmal zwei Stücke, usw. Im Gewinnfall weitersetzen auf rot und wieder mit einem Stück anfangen. Die Megastrategie für Fortgeschrittene: Mit dieser Strategie ist es Ihnen möglich innerhalb kürzester einen Haufen Geld zu gewinnen. Sie setzen auf drei der einfachen Chancen, also rot, oder schwarz + gerade, oder ungerade + 1. Hälfte, oder 2. Hälfte. 16

17 Dabei verfahren Sie genauso, wie in der zweiten Strategie für Anfänger beschrieben. Sie entscheiden sich zum Beispiel für rot, gerade und 1. Hälfte und setzen jeweils 1 Stück darauf. Wenn sie jetzt auf einer der drei einfachen Chancen gewinnen, fällt diese heraus und Sie bespielen die anderen beiden so lange, bis die nächste gewonnen hat und dann die letzte. Im günstigsten Fall, haben Sie nach dem ersten Coup schon drei Stücke gewonnen. Anmerkung: Diese System dient des wirklich schnellen Kapitalaufbaus, setzt aber voraus, dass mindestens das dreifache Spielgeld vorhanden ist (z.b. 600,- statt 200,- ). Tipp: Es ist lohneswert, sich mal alle erdrehten einfachen Chancen zu notieren. Einfach eine Liste machen, auf denen oben die Chancen stehen und darunter jedes Mal ein Kreuz machen. Hat man viele Kreuze in einer Reihe, ist das ein gutes Signal die andere Chance (ohne Kreuze) zu bespielen. System Nr. 02 Das Kolonnen-System Dieses System ist eines der ergiebigsten Systeme, die ich persönlich sehr oft spiele. Im Handumdrehen hat man hier einige Hunderter zusammen. Auch hier gilt wieder, dass Sie mit 0,5% vom Spielgeld beginnen. 17

18 Es wird auf eine der drei Kolonnen unterhalb des Zahlenfeldes gesetzt, wenn ein bestimmtes Satzsignal erschienen ist K. 2.K. 3.K. Setzt man auf die erste Kolonne (1.K.) bespielt man also die Zahlen 1, 4, 7, 10, 13, 16, 19, 22, 25, 28, 31, 34. Bei der zweiten Kolonne (2.K.) sind es die Zahlen 2, 5, 8, 11, 14, 17, 20, 23, 26, 29, 32, 35. Und bei der der dritten Kolonne (3.K.) die Zahlen 3, 6, 9, 12, 15, 18, 21, 24, 27, 30, 33, 36. Online-Strategie: 18

19 Variante 1: Man wartete so viele Coups ab, bis zwei Kolonnen erdreht wurden und eine Kolonne ausblieb, auf die ausbleibende Kolonne wird dann gesetzt. Variante 2: Man wartete generell sieben Coups ab und setzt dann auf die Kolonne, welche am wenigsten kam. Sollten zwei Kolonnen gleich oft wenig erdreht worden sein, löscht man seine Aufzeichnungen, eröffnet einen neuen Tisch und beginnt erneut sieben Coups abzuwarten. Ist das Satzzeichen gekommen, wird gesetzt. Ich habe die besten Erfahrungen damit gemacht nach 11 Gewinnen eine Pause einzulegen und dann neu zu beginnen. Spielkapital sind 200 Stücke, der erste Satz beginnt mit einem Stück. Ich setzte also 1 Stück auf z.b. die erste Kolonne. Im Falle eines Gewinnes, erhalte ich 3 Stücke zurück (Einsatz + 2 Stücke Gewinn). Im Falle eines Verlustes verdoppele ich meinen Einsatz auf 2 Stücke und habe im Gewinnfall ebenfalls 3 Stücke gewonnen, also auch den Verlust des ersten Satzes wieder heraus. Im Falle eines weiteren Verlustes wird mit folgender Progression weiter gesetzt, bis die gesetzte Kolonne erdreht wurde: 3, 4, 6, 9,13, 20, 30, 45, 67 Stücke. Ich hatte also 11 Satzmöglichkeiten einen Gewinn zu erzielen. Es sollte schon mit dem Teufel zugehen, dass nach 11 Coups die von mir erspielte Kolonne nicht erdreht wurde. Eine Garantie gibt es aber nicht. 19

20 Sobald der erste Gewinn erspielt wurde ist Runde eins zu ende und man beginnt wieder mit dem Beobachten der Kolonnen, hierzu am besten wieder einen neuen Tisch eröffnen. Ab hier gibt es zwei Wege, die man beschreiten kann, der sichere, oder der profitable Weg. Wählt man den sicheren Weg, beginnt man wieder mit einem Stück wie anfangs. Wählt man den profitablen Weg, setzt man nun zwei Stücke und nach dem nächsten Gewinn drei. Die Progression für den profitablen Weg sieht genauso aus wie die vom sicheren Weg, also: Coup Satz Gewinn Verlustprogression

21 Man sieht, dass die Progression nicht allzu hoch ist, dennoch besteht ein Risiko. Am sichersten geht der Spieler, wenn eine Kolonne nach den ersten sieben Coups noch nicht einmal erdreht wurde. Ich habe persönlich noch nie dabei verloren. System Nr. 03 Ein simples Spiel auf eine 6er Transversale Dieses sehr erträgliche Satzsystem habe ich von einem Mitstreiter, den ich über den Chat im Casino Club kennen gelernt habe, erhalten. Nach sehr vielen Proberunden im Testmodus machte ich mit richtigem Geld weiter und war sehr verblüfft über die einfache Weise Geld zu gewinnen. Das größte Problem besteht ja darin, mit wenig Einsatz einer Progression standzuhalten, welche das zur Verfügung stehende Spielgeld nicht auffrisst. Und wenn einem egal ist, dass er auch mal nur 50,-, oder 60,- die Stunde beim Roulette verdient, dem kann ich dieses System nur wärmstens empfehlen. 21

22 Bespielt wird eine Transversale simple Man setzt also auf einen, oder mehrere Jetons auf sechs Zahlen gleichzeitig, indem man den Chip so positioniert, wie in der Grafik dargestellt. Im oben gezeigten Fall bespielt man die Zahlen 16 bis 21. Bei jedem Gewinn erhält man das Sechsfache seines Einsatzes zurück, Einsatz + 5mal den Einsatz. Es gibt nun verschiedene Möglichkeiten, die Transversale simple zu ermitteln, die man bespielen möchte. 1. Nach der Tischeröffnung wählt man wahllos, oder intuitiv irgendeine Transversale simple aus und bespielt diese. 2. Nach der Tischeröffnung wartet man so viele Coups ab, bis eine Transversale simple noch kein einziges Mal erschienen ist und bespielt diese. 3. Nach der Tischeröffnung wartet man so viele Coups ab, bis alle Transversale simple erdreht wurden und setzt dann auf die TS, welche am häufigsten erdreht wurde, oder am wenigsten. 4. Nach der Tischeröffnung wartet man den ersten Coup ab und setzt genau auf die Transversale simple, welche als erstes erdreht wurde. 22

23 Online-Strategie: Ich persönlich bevorzuge die vierte Möglichkeit, da es sehr oft vorkommt, dass innerhalb der nächsten sechs bis sieben Coups, die zu erst erdrehte Zahl sich wiederholt (Mrs. Earle lässt grüßen, siehe nächstes System). Ich eröffne also einen Tisch und warte den ersten Coup ab. Es wurde z.b. die Zahl 34 erdreht. Jetzt setze ich in folgender Progression auf die letzte Transversale simple, bis ich gewinne: 1, 1, 1, 1, 1, 2, 2, 2, 3, 3, 4, 5, 6, 7 Sollte nun wider erwarten nach 14 Coups (was ich noch nie erlebt habe) kein Gewinn erdreht worden sein, dann hat man wahrhaftig einen sehr schlechten Tag erwischt und sollte heute nicht mehr weiterspielen. Außerdem ist man dann 39 Stücke los, was angesichts eines Spielgeldes von 200,- ja auch nicht gerade die Welt ist. Die Gewinn- und Verlustrechnung sieht so aus: Coup Satz Verlust Gewinn

24 Wie man sieht, kann man mit dieser Satzweise sehr lange durchhalten. Aber bitte immer bedenken, es kommt auch mal vor, dass eine Transversale simple 14 Mal hintereinander nicht erscheint. Deshalb machen Sie bitte immer nach drei bis fünf gewonnenen Coups eine ausgiebige Pause, oder spielen am nächsten Tag weiter. Halten Sie auch hier wieder die 0,5%-Regel ein, also einem Startkapital von 200,- beginnen Sie mit einer Stückgröße von 1,-, ab 1.000,- bedienen Sie sich Stückgrößen über 5,-. 24

25 System Nr. 04 Das erweiterte Earle-System Ich habe eine Zeit lang das System der Mrs. Earle gespielt, für alle die es nicht kennen, eine kurze Beschreibung. Mrs. Earle war Witwe und hatte eine Roulettesystem von ihrem verblichenen Ehemann geerbt, oder gefunden (wie der allerdings darauf kam ist unbekannt), welches davon ausging, dass sich jede erste Transversale simple innerhalb der nächsten sieben Coups nach einer Tischeröffnung wiederholt. Mrs. Earle spielte dieses System in einem richtigen Casino und war eine gemachte Frau. Das spielte sich wohl so vor ca. 100 Jahren ab. Ich hoffe, dass ich die Geschichte richtig wiedergegeben habe, aber so habe ich sie gelesen. 25

26 Alle, die schon meinen Report Der Millionen-Coup gelesen haben, wissen wie viel ich damit erreicht habe. Wie ich aber damals schon schrieb, klappt dies nicht immer. In einem von vier bis acht Coups geht es schief und die zuerst erdrehte Transversale simple lässt länger auch sich warten. Einmal vergingen sogar 12 Coups, bis die erste TS getroffen wurde. Um diese Fehlschläge, die bei 25 % liegen können zu eliminieren, habe ich das System um zwei Varianten erweitert. Man hat nun drei Möglichkeiten, von denen man sich eine, oder zwei, oder sogar alle drei auswählen kann. Online-Strategie: Nachdem ein Tisch eröffnet wurde, wird die erste Zahl ermittelt. Sollte es die Null sein, schließt man den Tisch wieder und eröffnet einen anderen. Nehmen wir als Beispiel, dass die erste Zahl, die erdreht wurde, die 5 ist. 1. Möglichkeit Da sich die 5 in der ersten Transversale simple befindet, wird diese mit folgender Progression bespielt. Gewinn- und Verlustrechnung Coup Satz Verlust Gewinn 26

27 Man sieht, dass man selbst bei einem 12maligen Ausbleiben der bespielten TS noch etwas Luft bleibt, bis es richtig weh tut. Nach 14 Versuchen würde ich aber abbrechen. 12 Nichttreffer waren aber bisher auch die höchste Anzahl, die ich persönlich erlebt habe. 2. Möglichkeit Die 5 befindet sich nicht nur in der ersten Transversale simple, sondern auch im ersten Duzend. Also kann man auch dieses bespielen und hat dadurch den Vorteil, dass sechs Zahlen mehr erdreht werden können, um einen Gewinn zu erzielen. Es können somit nicht nur die Zahlen 1 bis 6 der ersten TS kommen, um einen Gewinn zu erzielen, sonder die Zahlen 1 bis 12, also das erste Duzend. Logischer Weise ist der 27

28 Gewinn, den man erzielen kann von der Stückzahl gesehen auch niedriger, denn es gibt nicht das 5fache plus Einsatz zurück, sondern nur das 2fache plus Einsatz. Hieraus entsteht sich folgende Satzweise. Gewinn- und Verlustrechnung Coup Satz Verlust Gewinn Bei 10 mache ich jetzt hier Schluss, da es dann doch ganz schön ins Geld geht. Bei mir war die längste Ausbleiberrunde sieben Coups lang, beim achten klappte es dann spätestens. 3. Möglichkeit Tja, was soll ich sagen, normalerweise wurde kein Mensch sein Geheimnis verraten, da Sie sich aber wahrscheinlich schon vorstellen können, wie es weitergeht, verrate ich Ihnen auch diese Strategie, die mir bisher stündlich ca. 60 Stücke eingebracht hat. 28

29 Wenn die Zahl 5 in der ersten Transversale simple und im ersten Duzend anzutreffen ist, dann befindet sie sich logischer Weise auch in der Zahlengruppe der einfachen Chancen Nach der Ermittlung dieser Zahl im ersten Coup, setzt man jetzt so lange auf die 1. Hälfte (sprich 1 bis 18), bis man gewinnt. Hierzu benutze ich folgende Satzweise. Gewinn- und Verlustrechnung Coup Satz Verlust Gewinn Wer möchte, kann die Liste noch weiterführen, ab 500,- ist aber bei vielen Casinos das Ende des möglichen Satzes erreicht. Bei 29

Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis

Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis von Thomas Pfennig Autorisierter Lizenznehmer: Rainer Bloch Verlag 2009 www.blochverlag.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Rechtliches 3. Das einfachste

Mehr

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal?

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal? Mit meiner Methode werden Sie vom ersten Tag an Geld gewinnen. Diese Methode ist erprobt und wird von vielen Menschen angewendet! Wenn Sie es genau so machen, wie es hier steht, werden Sie bis zu 200,-

Mehr

Dies ist die entscheidende Erkenntnis, um die es in diesem Buch geht. Nach Abschluss der Lektüre werden Sie verstehen, was genau ich damit meine.

Dies ist die entscheidende Erkenntnis, um die es in diesem Buch geht. Nach Abschluss der Lektüre werden Sie verstehen, was genau ich damit meine. Das Geheimnis der Spitzenspieler Das Spiel der Quoten No-Limit Hold em ist ein Spiel der Quoten. Liegen Sie mit Ihren Quoten grundlegend falsch, können Sie trotz noch so großem Engagement kein Gewinner

Mehr

Volker Wiebe. Roulette. Das Spiel. Die Regeln. Die Chancen.

Volker Wiebe. Roulette. Das Spiel. Die Regeln. Die Chancen. Volker Wiebe Roulette Das Spiel. Die Regeln. Die Chancen. 5 Inhalt Vorwort................................... 7 Einführung................................ 9 Die Roulettemaschine...................... 12

Mehr

240 in einer Stunde. Schnell Geld verdienen. Roulette Trick v.2.0

240 in einer Stunde. Schnell Geld verdienen. Roulette Trick v.2.0 240 in einer Stunde Schnell Geld verdienen Roulette Trick v.2.0 http://schnellgeldverdienen24.info/ Schritt 1 Wähle eines der empfohlenen Casinos aus meiner Liste oder den Bannern unten, klicke den Link

Mehr

Roulette. Impressum. Die Spielregeln. Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG

Roulette. Impressum. Die Spielregeln. Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG Spielbank Baden-Baden Kaiserallee 1 76530 Baden-Baden Telefon 072 21/30 24-0 Fax 072 21/30 24-110 info@casino-baden-baden.de Spielbank Konstanz Seestraße

Mehr

III Dauergewinne mit Roulette III

III Dauergewinne mit Roulette III III Dauergewinne mit Roulette III Wie man durch das Einhalten einfacher Grundsätze ein System entwickelt, mit dem man durch Roulette auf Dauer gewinnt von Daniel Dirks Liebe Leserin, lieber Leser, Roulette

Mehr

Verdienen $300 pro Tag ist leicht!

Verdienen $300 pro Tag ist leicht! Verdienen $300 pro Tag ist leicht! Erstens möchte ich mich bedanken, dass Sie diese Informationen gekauft haben. Ich bitte keinen enormen Betrag dafür, daher hoffe ich, dass Sie es nützlich finden werden.

Mehr

ROULETTE ROULETTE. In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt

ROULETTE ROULETTE. In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt ROULETTE In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt wird, mit allen Regeln und Möglichkeiten näherbringen. Der Spieltisch ROULETTE Ein Roulettetisch

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

ROULETTE. SPIELREGELN 24er

ROULETTE. SPIELREGELN 24er ROULETTE SPIELREGELN 24er DAS TABLEAU 1-12 PAIR IMPAIR 1-24 1 2 4 5 6 7 8 9 1 11 12 1 14 16 17 18 19 2 21 22 2 24 5 24 16 6 1 2 9 18 7 22 1 1 9 18 7 22 SERIE /2/ 6 1 2 ORPHELINS 5 24 16 SERIE 5/8 2 8 11

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

DIE CASINOKNACKER. und ihr Patentrezept für Millionengewinne

DIE CASINOKNACKER. und ihr Patentrezept für Millionengewinne DIE CASINOKNACKER und ihr Patentrezept für Millionengewinne Die Casinoknacker sind eine kleine Gruppe junger Studenten, die tagtäglich versucht, die größten Casinos der Welt zu knacken - und tagtäglich

Mehr

5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de

5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de 5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de 1. SICHERHEIT BEDEUTET SERIÖSITÄT UND STABILITÄT! Spielen Sie nur bei Anbietern, die Ihre persönlichen Daten wahren.

Mehr

Spielen ist etwas Heiteres die Mathematik des Glücksspiels

Spielen ist etwas Heiteres die Mathematik des Glücksspiels FORUM-Themenabend Michael Kleiber Timon Kleiber Spielen ist etwas Heiteres die Mathematik des Glücksspiels Rosmarin & Thymian, 01. März 2014 1 Das Ziegenproblem Marilyn vos Savant 1990 2 Das Ziegenproblem

Mehr

Spielerklärung American Roulette. American. Roulette

Spielerklärung American Roulette. American. Roulette Spielerklärung American Roulette American Roulette Herzlich willkommen Bei Westspiel American Roulette erleben Sie den besonderen Reiz der schnellen Variante des französischen Roulettes. Hier finden Sie

Mehr

Zahl der Spieler: Alter: Autor: Illustrationen: Inhalt: Vorwort für

Zahl der Spieler: Alter: Autor: Illustrationen: Inhalt: Vorwort für Spielanleitung Art.-Nr.: 607-6342 Zahl der Spieler: Alter: Autor: 1 bis 4 ab 7 Jahren Michael Rüttinger (unter Verwendung einer Idee von Josef Niebler) Heidemarie Rüttinger Spielplan Vorderseite und Rückseite

Mehr

Sportwetten. Wettarten

Sportwetten. Wettarten Sportwetten Bei der Sportwette werden Einsätze auf den Ausgang eines Sportereignisses getätigt. Dies geschieht in der Regel zu festen Gewinnquoten; d.h. sie wissen bei der Wettabgabe bereits, wie hoch

Mehr

WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen:

WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen: WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen: http://onlineseminar24.com/kostenlosesseminar Ein Leben mit

Mehr

Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen)

Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen) Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen) Ziel des Spiels Plyt Herausforderungen Spieler richtig multiplizieren (oder hinzufügen) eine Anzahl von Würfeln zusammen und Rennen entlang der Strecke der

Mehr

TradersWissen Compact. Risiko - & Money Management

TradersWissen Compact. Risiko - & Money Management TradersWissen Compact Coaching Risiko - & Money Management by Mike C. Kock 2009 Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern - als ein Atom. Albert Einstein Mike C. Kock Index 1 Grundlagen...2

Mehr

Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan)

Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan) Dame oder Tiger? 1 Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan) Der König eines nicht näher bestimmten Landes hat zwölf Gefangene und möchte aus Platzmangel einige

Mehr

Unseriöse Jobangebote. Erkennen und vermeiden.

Unseriöse Jobangebote. Erkennen und vermeiden. Unseriöse Jobangebote. Erkennen und vermeiden. EIN E-BOOK VON VERDIENEGELD.AT Version 1.0, Feb, 2010 Andreas Ostheimer 1 Unseriöse Jobangebote Dieses E-Book ist für all jene, die einen Job, eine Heimarbeit,

Mehr

Der erste Schritt ist die Hoffnung: "Das wird schon wieder, der kommt noch..."

Der erste Schritt ist die Hoffnung: Das wird schon wieder, der kommt noch... Money Management Was ist der Unterschied zwischen einem Anfänger und einem professionellen Trader? Eine Frage, die ich recht häufig gestellt bekomme. Sicherlich gibt es viele Unterschiede, aber der Hauptunterschied

Mehr

Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen.

Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen. Liebe Lavylites Partner/Innen Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen. Beginnen wir mit dem Startbonus:

Mehr

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Vollständigkeit halber aufgeführt. Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen 70% im Beispiel exakt berechnet sind. Was würde

Mehr

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen!

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Curt Leuch Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Verlag: LeuchMedia.de 3. Auflage: 12/2013 Alle Angaben zu diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch

Mehr

INGO Casino Pressespiegel

INGO Casino Pressespiegel Vom 19.07.2004 Interview mit Gustav Struck - Eigentümer der INGO-Casino a.s. (rs) Wir sprechen mit Managern, Direktoren, Aktionären und Persönlichkeiten aus der Spielbank- und Casinobranche. ISA Casinos

Mehr

P X =3 = 2 36 P X =5 = 4 P X =6 = 5 36 P X =8 = 5 36 P X =9 = 4 P X =10 = 3 36 P X =11 = 2 36 P X =12 = 1

P X =3 = 2 36 P X =5 = 4 P X =6 = 5 36 P X =8 = 5 36 P X =9 = 4 P X =10 = 3 36 P X =11 = 2 36 P X =12 = 1 Übungen zur Stochastik - Lösungen 1. Ein Glücksrad ist in 3 kongruente Segmente aufgeteilt. Jedes Segment wird mit genau einer Zahl beschriftet, zwei Segmente mit der Zahl 0 und ein Segment mit der Zahl

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte 1 Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich verfügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto eine Bankkarte, die Girocard. Mit ihr kann er Kontoauszüge

Mehr

Vorgeschlagene Systeme dienen der Information, und regen zum Austausch an, bitte hinterlassen

Vorgeschlagene Systeme dienen der Information, und regen zum Austausch an, bitte hinterlassen Seite 1 von 7 Infoseiten für Dich MANUELLER HANDEL Handelssysteme (die funktionieren könnten). Es wird auch mehr oder weniger schwer, möglich sein, auch die manuellen Handelsstrategie Ideen in einen automatischen

Mehr

Das Problem Jahr addiert kumuliert

Das Problem Jahr addiert kumuliert Das Problem Viele Anleger haben ein mentales Problem damit, Aktien oder Fonds, die den Erwartungen nicht gerecht geworden sind, nach einer Verlustphase zu verkaufen, um sich nun neu und besser zu positionieren.

Mehr

Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC

Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC Compu terwissenscha ften mi t Spaßfak tor Spiele gewinnen: der perfekte Tic Tac Toe-Spieler Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC Spiele gewinnen: der

Mehr

DER SCHLÜSSEL IN DER STRATEGIE

DER SCHLÜSSEL IN DER STRATEGIE DER SCHLÜSSEL IN DER STRATEGIE Das Geheimnis im Schachspielen von Keykhosrow Mansouri 1. Auflage DER SCHLÜSSEL IN DER STRATEGIE Mansouri schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette: Das Erlebnis Inhalt Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich

Mehr

Nullter Chart. Folie 1

Nullter Chart. Folie 1 Nullter Chart - Small talk - Ausgangssituation erfragen wie bisher die Sachen geregelt? - Makler: was für Anforderungen stellst Du an Deinen Makler? - Anforderungen an Kunden: auch wir haben Anforderungen

Mehr

SySt-Organisationsberatung Toolkarte

SySt-Organisationsberatung Toolkarte Tool Zuhören als Empfänger und als Sender Entwickelt von Insa Sparrer Anwendungskontext Die SySt-Miniatur Zuhören als Empfänger und als Sender bietet die Möglichkeit eines Probehandelns für eine künftige

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Das St. Petersburg Paradox

Das St. Petersburg Paradox Das St. Petersburg Paradox Johannes Dewender 28. Juni 2006 Inhaltsverzeichnis 1 Das Spiel 2 2 Das Paradox 3 3 Lösungsvorschläge 4 3.1 Erwartungsnutzen............................... 4 3.2 Risikoaversion..................................

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Wie löst man Mathematikaufgaben?

Wie löst man Mathematikaufgaben? Wie löst man Mathematikaufgaben? Manfred Dobrowolski Universität Würzburg Wie löst man Mathematikaufgaben? 1 Das Schubfachprinzip 2 Das Invarianzprinzip 3 Das Extremalprinzip Das Schubfachprinzip Verteilt

Mehr

BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL

BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL Autor: Melinda Tatus 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Vorwort 2. Was wird benötigt 3. Die binäre Optionen Breakout-Formel 4. Was ist zu beachten 5. Schlusswort Risikohinweis: Der

Mehr

Schlage Online Casinos und verdiene Geld in 15 Minuten!

Schlage Online Casinos und verdiene Geld in 15 Minuten! 1 Schlage Online Casinos und verdiene Geld in 15 Minuten! Zugegeben, der Titel mag etwas reißerisch klingen, also nimm ihn bitte nicht zu ernst. Casinos können (längerfristig gesehen) sicher nicht ohne

Mehr

Werkstatt Multiplikation Posten: 8-Bit Multiplikation. Informationsblatt für die Lehrkraft. 8-Bit Multiplikation

Werkstatt Multiplikation Posten: 8-Bit Multiplikation. Informationsblatt für die Lehrkraft. 8-Bit Multiplikation Informationsblatt für die Lehrkraft 8-Bit Multiplikation Informationsblatt für die Lehrkraft Thema: Schultyp: Vorkenntnisse: Bearbeitungsdauer: 8-Bit Multiplikation (im Binärsystem) Mittelschule, technische

Mehr

Ein und dieselbe Taufe

Ein und dieselbe Taufe 1 Ein und dieselbe Taufe Eph. 4,5 Nach V. 3 geht es um die Einheit des Geistes. In diesem Zusammenhang nennt Paulus sieben Aspekte der geistlichen Einheit: Ein [geistlicher] Leib Ein Geist Eine Hoffnung

Mehr

Leseprobe, mehr zum Buch unter ESV.info/978 3 503 09796 8. Ausführliche Checklisten

Leseprobe, mehr zum Buch unter ESV.info/978 3 503 09796 8. Ausführliche Checklisten 1. Glücksspiele Abgrenzung Glücksspiel vom Gewinnspiel Handelt es sich um ein Spiel oder eine Wette? 14, 111 f. Muss ein nicht unerheblicher, entgeltlicher Einsatz geleistet werden? 127 ff. Hängt der Gewinn

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Binärsystem Im Original veränderbare Word-Dateien Prinzipien der Datenverarbeitung Wie du weißt, führen wir normalerweise Berechnungen mit dem Dezimalsystem durch. Das Dezimalsystem verwendet die Grundzahl

Mehr

Seriöse Roulettetipps für das Casino

Seriöse Roulettetipps für das Casino Seriöse Roulettetipps für das Casino Mein Name ist Georg Liebering, und ich freue mich, Ihnen etwas Besonderes zeigen zu dürfen. Auf vielfachen Wunsch stelle ich Ihnen mein Roulette ebook nun auch in der

Mehr

C# Tutorial Part 1. Inhalt Part 1. Einleitung. Vorbereitung. Eagle Eye Studios. Einleitung Vorbereitung Das erste Projekt

C# Tutorial Part 1. Inhalt Part 1. Einleitung. Vorbereitung. Eagle Eye Studios. Einleitung Vorbereitung Das erste Projekt Eagle Eye Studios C# Tutorial Part 1 Inhalt Part 1 Einleitung Vorbereitung Das erste Projekt Einleitung Wer sich mit dem Programmieren schon einigermaßen auskennt, kann diesen Abschnitt überspringen. Programmieren,

Mehr

Die PLAYTECH-CasinoPlugins

Die PLAYTECH-CasinoPlugins Bot The Best for the Better Die PLAYTECH-Plugins Die Playtech-s sind alle sehr ähnlich, so dass die Beschreibung hier zusammengefasst werden kann. Bot kann in den s folgende Tische bespielen (sofern dort

Mehr

www.wiesl.net SPIELPLAN: weisser Raster mit 36 eingezeichneten Feldern

www.wiesl.net SPIELPLAN: weisser Raster mit 36 eingezeichneten Feldern HALLO UND WILLKOMMEN! DRUCKEN: Am besten weisses Papier verwenden, Papierformat Din A4, Hochformat. Schwarz/weiss oder Farbdruck. (Das Spielmaterial sieht in Farbe natürlich schöner aus.) Spielfiguren

Mehr

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten.

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Haken Ich bin über 18 Jahre alt, habe die folgenden AGB gelesen und

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 App Ideen generieren 4 Kopieren vorhandener Apps 4 Was brauchen Sie? 5 Outsourcing Entwicklung 6 Software und Dienstleistungen für Entwicklung 8 Vermarktung einer App 9

Mehr

Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für. Angela Schmidt

Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für. Angela Schmidt Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für Angela Schmidt 1) Wie schätzen Sie Ihre finanzielle Risikobereitschaft im Vergleich zu anderen Menschen ein? 1. Extrem niedrige Risikobereitschaft.

Mehr

CasinoBot The Best for the Better Casino

CasinoBot The Best for the Better Casino -BetVoyager Ein absolut interessantes ist das BetVoyager. Denn dort gibt es zum einen das NO-Zero Roulette, was bedeutet, dass es an diesem Tisch keine Null gibt, was den Bankvorteil erheblich vermindert.

Mehr

1. Logg dich in deinen Account ein

1. Logg dich in deinen Account ein Die wichtigsten Schritte um mit Omni-cash.com Geld zu verdienen. 1. Logg dich in deinen Account ein Nach dem Klicken auf den Button Einloggen oder einen der sozialen Netzwerke kommst du zur Sicherheitsabfrage.

Mehr

20. Algorithmus der Woche Online-Algorithmen: Was ist es wert, die Zukunft zu kennen? Das Ski-Problem

20. Algorithmus der Woche Online-Algorithmen: Was ist es wert, die Zukunft zu kennen? Das Ski-Problem 20. Algorithmus der Woche Online-Algorithmen: Was ist es wert, die Zukunft zu kennen? Das Ski-Problem Autor Susanne Albers, Universität Freiburg Swen Schmelzer, Universität Freiburg In diesem Jahr möchte

Mehr

Nachhilfe-Kurs Mathematik Klasse 13 Freie Waldorfschule Mitte

Nachhilfe-Kurs Mathematik Klasse 13 Freie Waldorfschule Mitte Nachhilfe-Kurs Mathematik Klasse 3 Freie Waldorfschule Mitte März 8 Aufgaben zur analytischen Geometrie Musterlösung Gegeben sind die Ebenen E und E sowie die Punkte A und B: E : 4x + y + 3z = 3 E : x

Mehr

Kugel-Fächer-Modell. 1fach. 3fach. Für die Einzelkugel gibt es 3 Möglichkeiten. 6fach. 3! Möglichkeiten

Kugel-Fächer-Modell. 1fach. 3fach. Für die Einzelkugel gibt es 3 Möglichkeiten. 6fach. 3! Möglichkeiten Kugel-Fächer-Modell n Kugeln (Rosinen) sollen auf m Fächer (Brötchen) verteilt werden, zunächst 3 Kugeln auf 3 Fächer. 1fach 3fach Für die Einzelkugel gibt es 3 Möglichkeiten } 6fach 3! Möglichkeiten Es

Mehr

Wie werde ich reich im Internet!

Wie werde ich reich im Internet! Das E-Book zu: Wie werde ich reich im Internet! mit E-Books INHALT: Seite 3 Seite 4-8 Seite 9-10 Seite 11-12 Einleitung Das kleine 1 mal 1 der Ebooks Ansichten der Ebook Millionäre Aber jetzt mal ehrlich!

Mehr

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr?

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Gutes Trading sollte langweilig sein. Das ist etwas das ich erst lernen musste. Als ich damit anfing mich mit dieser ganzen Tradingsache zu beschäftigen war ich

Mehr

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen?

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? Wer bin ich? Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? René Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Projekt, dass wir jetzt gestartet haben.

Mehr

Glücksspiel im Internet

Glücksspiel im Internet Glücksspiel im Internet von Dr. iur. Annette Volk Carl Heymanns Verlag Vorwort VII Teil 1: Problemstellung I Teil 2: Die Strafnorm des Glücksspiels 3 A. Kriminalgeschichtlicher Überblick 3 I. Geschichtliche

Mehr

1. Das Grundspiel Ziel des Spiels. Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren

1. Das Grundspiel Ziel des Spiels. Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren Ravensburger Spiele 26 534 3 Ein Spiel für 2-4 Spieler ab 7 Jahren Autor: Max J. Kobbert Illustration: Joachim Krause, illuvision Design:

Mehr

Suchen will gelernt sein!

Suchen will gelernt sein! Suchen will gelernt sein! In seinem Haus hat Finn viele Internetseiten gesammelt, um nach interessanten Themen zu stöbern. Dabei ist es nicht immer leicht, die richtige Internetseite zu finden. Aber Finn

Mehr

Entwickeln Sie eine Gewinner-Einstellung zu Fußballwetten

Entwickeln Sie eine Gewinner-Einstellung zu Fußballwetten Tag 1 Entwickeln Sie eine Gewinner-Einstellung zu Fußballwetten Die Sportwetten-Branche boomt wie kaum eine andere die aktuelle Fußball Saison hat es wieder deutlich gezeigt. Fast monatlich drängen neue

Mehr

Spielziel. Ein Spiel von Matthias Cramer für 2-5 Personen ab 10 Jahren

Spielziel. Ein Spiel von Matthias Cramer für 2-5 Personen ab 10 Jahren Ein Spiel von Matthias Cramer für 2-5 Personen ab 10 Jahren Anno 1413 Der neue König von England Henry der V. von Lancaster verfolgt ehrgeizige Pläne: Die Einigung Englands und die Eroberung der französischen

Mehr

1. Allgemeines zu MensaMax

1. Allgemeines zu MensaMax Kurzhandbuch MensaMax 1 1. Allgemeines zu MensaMax 1.1 Was ist MensaMax? MensaMax ist eine Software zur Verwaltung rund um das Schulessen. Alle an der Verpflegung beteiligten Personen können über eine

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Mit welcher Strategie hast Du am Glücksrad Erfolg?

Mit welcher Strategie hast Du am Glücksrad Erfolg? Mit welcher Strategie hast Du am Glücksrad Erfolg? Kinderuni, Workshop an der TU Wien 24. Juli 2009, 10:30 11:30 Uhr Univ.-Prof. Dr. Uwe Schmock Forschungsgruppe Finanz- und Versicherungsmathematik Institut

Mehr

Wirtschaft, Finanzen und IT. Handelsverfolgung. http://wirfinit.de/?page_id=12. Computer und Technologie. http://handelsverfolgung.wirfinit.

Wirtschaft, Finanzen und IT. Handelsverfolgung. http://wirfinit.de/?page_id=12. Computer und Technologie. http://handelsverfolgung.wirfinit. Seite 1 von 7 Wirtschaft, Finanzen und IT Computer und Technologie Handelsverfolgung http://handelsverfolgung.wirfinit.de Erfahre hier alles über den automatischen Handel, über den Computer und einem virtuellen

Mehr

Jetzt zu Ihren Fragen:

Jetzt zu Ihren Fragen: 1 von 5 18.04.2011 07:23 Betreff: Fwd: Meine Antwort Auf Ihre Fragen & Probleme zum Spielautomaten Trick Von: Hans-Gerhard Höller Datum: Sun, 17 Apr 2011 19:56:26 +0200 An:

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

Fahrplan: Ergebnisse berechnen

Fahrplan: Ergebnisse berechnen Fahrplan: Ergebnisse berechnen 2 Liebes Team, Entscheidungen zu planen, ist eine Herausforderung. Doch gewusst wie, können Sie schnell Planrechnungen für Ihre Entscheidungen erstellen. Um Ihnen den Weg

Mehr

Tauschbörsen File Sharing Netze

Tauschbörsen File Sharing Netze 1 1. Urheberrecht beachten Tauschbörsen - Millionen von Usern verwenden täglich Programme wie Kazaa, Limewire oder BitTorrent, um Musik, Videos, Texte oder Software vom Internet herunterzuladen oder zu

Mehr

abcd-formationen mit einer Bestätigung im Tick-Chart

abcd-formationen mit einer Bestätigung im Tick-Chart abcd-formationen mit einer Bestätigung im Tick-Chart Meine Trades am 19.08.2009 im NQ, E-mini Nasdaq-100 Future. Die Tickgröße beträgt 0,25 und kostet 5,00 US$. Die Margin Anforderung beträgt 1.750 USD$

Mehr

Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen. Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen.

Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen. Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen. Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen Vertiefen Brüche im Alltag zu Aufgabe Schulbuch, Seite 06 Schokoladenstücke Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen. a) Till will von jeder Tafel

Mehr

Machs! 68 Techniken gegen Aufschieberei. Silvio Gerlach

Machs! 68 Techniken gegen Aufschieberei. Silvio Gerlach Machs! 68 Techniken gegen Aufschieberei Silvio Gerlach 1. Erledige Deine Aufgabe SOFORT und Du ersparst Dir die restlichen 67 Tipps! Fange jetzt damit an! 2. 3. Nimm Dir jemanden als Aufpasser, Antreiber,

Mehr

Wissenswertes über die Internetwerbung!

Wissenswertes über die Internetwerbung! Wissenswertes über die Internetwerbung! Bevor man mit der Werbung beginnt, sollte man jedoch die Grundregeln der verstehen. Nur so kann eine gesunde, effiziente und erfolgreiche Werbekampagne gestartet

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

tennistouch LIVE TRACKER - CHAIR UMPIRE TRACKER - ANDROID

tennistouch LIVE TRACKER - CHAIR UMPIRE TRACKER - ANDROID tennistouch LIVE TRACKER - CHAIR UMPIRE TRACKER - ANDROID Turnier Matches mit Schiedsrichter Tracker verfolgen Version: 01 Datum: 24-02-2014 E-ATRC-1.2.45_CTRUM-DE-01 tennistouch Live Tracker - Chair Umpire

Mehr

ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht BREMERHAVEN. Der Zauberwürfel-Roboter. Paul Giese. Schule: Wilhelm-Raabe-Schule

ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht BREMERHAVEN. Der Zauberwürfel-Roboter. Paul Giese. Schule: Wilhelm-Raabe-Schule ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht BREMERHAVEN Der Zauberwürfel-Roboter Paul Giese Schule: Wilhelm-Raabe-Schule Jugend forscht 2013 Kurzfassung Regionalwettbewerb Bremerhaven

Mehr

SportTrader.net System 1. Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können.

SportTrader.net System 1. Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können. Einstieg Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können. Bevor wir Ihnen eine Strategie, welche Sie interessieren könnte, beschreiben, einpaar Worte zur Einführung.

Mehr

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE Didaktisierung des Lernplakats KLASSE 1. LERNZIELE Die Lerner können neue Wörter verstehen nach einem Wort fragen, sie nicht kennen (Wie heißt auf Deutsch?) einen Text global verstehen und neue Wörter

Mehr

Der Paten-Club. Laura:

Der Paten-Club. Laura: Ricarda-Huch-Gymnasium Gelsenkirchen Städtische Schule der Sekundarstufen I u. II mit englisch bilingualem und naturwissenschaftlichem Zweig Telefon 02 09 / 957 000 Fax 02 09 / 957 00 200 E-Mail rhg@rhg-ge.de

Mehr

PortfolioPlaner 2.0. Fragebogen. Papierversion

PortfolioPlaner 2.0. Fragebogen. Papierversion PortfolioPlaner 2.0 Fragebogen Papierversion Ihre Persönliche Anlagestrategie: Denn es geht um Ihr Geld! Ermitteln Sie Ihre persönliche Anlagestrategie! Nutzen Sie wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden

Mehr

Zug um Zug zum Eisenbahnbaron. Zug um Zug zum Eisenbahnbaron

Zug um Zug zum Eisenbahnbaron. Zug um Zug zum Eisenbahnbaron Zug um Zug zum Eisenbahnbaron Zug um Zug zum Eisenbahnbaron Spieler: 2-6 Alter: ab 12 Jahren Dauer: ca. 90 Min Inhalt: Spielidee und Inhalt...2 Spielvorbereitung...4 Das Schienennetz...6 Die vier Schienenarten...6

Mehr

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04»

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04» 1 von 7 01.01.2010 19:21 Hallo, Sie haben 0 Nachrichten, 0 sind neu. Es gibt 56 Mitglieder, welche(s) eine Genehmigung erwarten/erwartet. 01. Januar 2010, 19:21:40 News: SPAM entfernt! Neuer Benutzer müssen

Mehr

Aktionsfelder. 1 Pfeffermühle

Aktionsfelder. 1 Pfeffermühle Was wäre die weltberühmte indische Küche ohne ihre exotischen Gewürze! In Mumbai aber sind die Gewürzpreise explodiert. Alle Köche sind in heller Aufregung. Da hilft nur noch ein Besuch bei Rajive auf

Mehr

Glücksspielsucht Sind Sie gefährdet?

Glücksspielsucht Sind Sie gefährdet? Glücksspielsucht Sind Sie gefährdet? Es gibt zwei wissenschaftlich anerkannte Kurztests, mit denen jeder selber feststellen kann, ob er möglicherweise ein Problem mit dem Glücksspiel hat: Der Lie-Bet-Screen

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon TRADING-SOFTWARE METATRADER5 APPFÜRANDROID A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt

Mehr

www.windsor-verlag.com

www.windsor-verlag.com www.windsor-verlag.com 2014 Marc Steffen Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. Verlag: Windsor Verlag ISBN: 978-1-627841-52-8 Titelfoto: william87 (Fotolia.com) Umschlaggestaltung: Julia Evseeva

Mehr