Handbuch Nero Kwik Media

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Handbuch Nero Kwik Media"

Transkript

1 Handbuch Nero Kwik Media

2 Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Dokument und sein gesamter Inhalt unterliegen dem internationalen Urheberrecht, sind durch dieses sowie durch die Rechte auf geistiges Eigentum geschützt und sind Eigentum der Nero AG, ihrer Tochtergesellschaften, ihrer angeschlossenen Unternehmen oder ihrer Lizenznehmer. Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Nero AG darf dieses Dokument weder vollständig noch in Auszügen reproduziert, übertragen oder auf sonstige Weise vervielfältigt werden. Alle Handelsnamen und Warenzeichen und/oder Servicemarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die angegebenen Warenzeichen dienen ausdrücklich nur Informationszwecken. Die Nero AG weist jegliche Ansprüche ab, die über eventuelle Garantievereinbarungen hinausgehen. Die Nero AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit des Inhalts des vorliegenden Dokuments. Der Inhalt der mitgelieferten Software sowie dieses Dokuments kann ohne Ankündigung geändert werden. Einige Applikationen der Nero Suiten benötigen von Drittherstellern entwickelte Technologien. Diese sind zum Teil als Demoversionen im Lieferumfang enthalten. Diese Technologien müssen online (kostenlos) oder durch Übermittlung eines Aktivierungsfaxes aktiviert werden, damit die Nutzung der Version keinen Einschränkungen unterliegt. Nero wird dann die zur Aktivierung der von Fremdherstellern lizenzierten Technologien für die uneingeschränkte Nutzung mit oder benötigten Daten zur Verfügung stellen. Nero 11 oder Nero 11 Platinum. Aus diesem Grund benötigen Sie eine Internetverbindung oder ein Faxgerät. Falls Sie nicht Eigentümer der Rechte sind oder die Erlaubnis des Eigentümers der Rechte besitzen, könnten Sie durch Vervielfältigung, Nachbildung, Veränderung oder die Weitergabe urheberrechtlich geschützten Materials nationale oder internationale Urheberrechte verletzen, die Schadenersatzforderungen und die Anwendung anderer Rechtsmittel gegen Sie zur Folge haben. Wenn Sie sich über Ihre Rechte nicht im Klaren sind, sollten Sie sich mit Ihrem Rechtsberater in Verbindung setzen. Copyright 2012 Nero AG und ihre Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Nero, Nero BackItUp, Nero Burn, Nero Burning ROM, Nero CoverDesigner, Nero Digital, Nero Express, Nero Kwik Media, Nero Kwik Backup, Nero Kwik Blu-ray, Nero Kwik Burn, Nero Kwik DVD, Nero Kwik Faces, Nero Kwik Mobile Sync, Nero Kwik Play, Nero Kwik Photobook, Nero Kwik Places, Nero Kwik Sync, Nero Kwik Themes, Nero Kwik Tuner, Nero MediaStreaming, Nero Recode, Nero RescueAgent, Nero SmartDetect, Nero Simply Enjoy, Nero SmoothPlay, Nero StartSmart, Nero SoundTrax, Nero Surround, Nero Video, Nero Video Express, Nero WaveEditor Burn-At-Once, LayerMagic, Liquid Media, SecurDisc, das SecurDisc Logo, Superresolution und UltraBuffer sind nach Gewohnheitsrecht geschützte Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Nero AG. Gracenote, CDDB, MusicID, MediaVOCS, das Logo und der Schriftzug von Gracenote sowie das Logo Powered by Gracenote sind Handelsmarken von Gracenote oder Handelsmarken von Gracenote in den USA und/oder anderen Ländern. Hergestellt unter Lizenz der Dolby Laboratories. Dolby, Pro Logic und das Doppel-D-Symbol sind eingetragene Warenzeichen von Dolby Laboratories, Inc. Vertrauliche, unveröffentlichte Arbeiten. Copyright 2011 Dolby Laboratories. Alle Rechte vorbehalten. Hergestellt unter Lizenz unter den US-Patentnummern 5,956,674, 5,974,380 und 6,487,535 sowie anderen in den USA und weltweit angemeldeten und erteilten Patenten. DTS, das Symbol und die Kombination aus DTS und dem Symbol sind eingetragene Warenzeichen und DTS Digital Surround, DTS 2.0+Digital Out und die DTS Logos sind Warenzeichen von DTS, Inc. Produkt enthält Software. DTS, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AVCHD und das AVCHD Logo, AVCHD Lite und das AVCHD Lite Logo sind Warenzeichen der Panasonic Corporation und der Sony Corporation. Facebook ist ein eingetragenes Warenzeichen von Facebook, Inc. Yahoo! und Flickr sind eingetragene Warenzeichen von Yahoo! Inc. My Space ist ein Warenzeichen von MySpace, Inc. Google, Android und YouTube sind Warenzeichen von Google, Inc. Apple, Apple TV, itunes, itunes Store, ipad, ipod, ipod touch, iphone, Mac und QuickTime sind Warenzeichen von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. Blu-ray Disc, Blu-ray, Blu-ray 3D, BD-Live, BONUSVIEW, BDXL, AVCREC und die Logos sind Warenzeichen der Blu-ray Disc Association. Das DVD Logo ist ein Warenzeichen der Format/Logo Licensing Corp., eingetragen in den USA, Japan und anderen Ländern. Bluetooth ist ein Warenzeichen der Bluetooth SIG, Inc. Das USB-Logo ist ein Warenzeichen der Universal Serial Bus Implementers Corporation. ActiveX, ActiveSync, Aero, Authenticode, Bing, DirectX, DirectShow, Internet Explorer, Microsoft, MSN, Outlook, Windows, Windows Mail, Windows Media, Windows Media Player, Windows Mobile, Windows.NET, Windows Server, Windows Vista, Windows XP, Windows 7, Xbox, Xbox 360, PowerPoint, Silverlight, das Silverlight-Logo, Visual C++, die Windows Vista Start- und das Windows Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern. FaceVACS und Cognitec sind entweder eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Cognitec Systems GmbH.. DivX und DivX Certified sind eingetragene Warenzeichen von DivX, Inc. DVB ist ein eingetragenes Warenzeichen des DVB Project. NVIDIA, GeForce, ForceWare und CUDA sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von NVIDIA. Sony, Memory Stick, PlayStation und PSP sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Sony Corporation. HDV ist ein Warenzeichen der Sony Corporation und der Victor Company of Japan, Limited (JVC). 3GPP ist ein Warenzeichen des European Telecommunications Standards Institute (ETSI. Dieses Programm enthält Software, die von The OpenSSL Project für die Verwendung im OpenSSL Toolkit entwickelt wurde (http://www.openssl.org/)\open SSL, Copyright (C) The OpenSSL Project. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Programm enthält von Eric Young geschriebene Kryptografie-Software. Dieses Programm enthält von Tim Hudson geschriebene Software. Kryptographie-Software in Open SSL: Copyright (C) Eric Young Alle Rechte vorbehalten. Adobe(R), Acrobat(R), Adobe(R) Reader(R), Adobe(R) Premiere(R) Pro, AIR und Flash(R) sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Adobe Systems, Incorporated. AMD Athlon, AMD Opteron, AMD Sempron, AMD Turion, AMD App Acceleration, ATI Catalyst, ATI Radeon, ATI, Remote Wonder und TV Wonder sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Advanced Micro Devices, Inc. Linux ist ein eingetragenes Warenzeichen von Linus Torvalds. CompactFlash ist ein eingetragenes Warenzeichen von SanDisk Corporation. UPnP ist ein eingetragenes Warenzeichen der UPnP Implementers Corporation. Ask und Ask.com sind eingetragene Warenzeichen von IAC Search & Media. IEEE ist ein eingetragenes Warenzeichen des The Institute of Electrical und Electronics Engineers, Inc. Philips ist ein eingetragenes Warenzeichen der Koninklijke Philips Electronics.N.V. InstallShield ist ein eingetragenes Warenzeichen der Macrovision Corporation. Unicode ist ein eingetragenes Warenzeichen von Unicode, Inc. Check Point ist ein eingetragenes Warenzeichen von Check Point Software Technologies Ltd. Labelflash ist ein Warenzeichen der Yamaha Corporation. LightScribe ist eingetragenes Warenzeichen der Hewlett-Packard Development Company, L.P. Intel, Intel Media SDK, Intel Core, Intel XScale und Pentium sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. MP3 SURROUND, MP3PRO und ihre Logos sind Warenzeichen von Thomson S.A. Andere Produkte und Markennamen können Marken der jeweiligen Inhaber sein und ihre Verwendung bedeutet keine Zugehörigkeit, Sponsorschaft oder Billigung durch deren Besitzer. Die Nero AG behält sich das Recht vor, Inhalte ohne Ankündigung zu ändern. Der Gebrauch dieses Produkts setzt die Zustimmung zu den Lizenzverträgen während des Installationsprozesses voraus. Firma Nero AG, Im Stöckmädle 18, Karlsbad, Deutschland Nero Kwik Media 2

3 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Erfolgreich starten Über das Handbuch Über die Applikation Versionen der Applikation Installation Programm starten 8 2 Arbeiten mit dem Programm Bibliotheksverwaltung und Optionen Nero MediaBrowser 12 3 Market 13 4 Fotos und Videos Alben Gesichter Den Gesichtern Namen hinzufügen Finden Vorschau für Fotos Fotobearbeitung Photos bearbeiten (allgemein) Videowiedergabe Wiedergabe von Videos starten (Bibliothek) Steuerleiste im Vollbild 34 5 Musik Playlisten Wiedergabe von Musik starten (Bibliothek oder Playlist) Playlist erstellen 42 6 Projekte Diashows Diashow personalisieren Eine Diashow erstellen Fotoprodukte Produkt auswählen Fotoprojekt-Design auswählen Fotos für Ihr Fotobuch auswählen Fotoprojekt bearbeiten Projektvorschau Instant-Fotobuch erstellen Angepasstes Fotobuch erstellen Kalender erstellen 70 Nero Kwik Media 3

4 Inhaltsverzeichnis 7 Durchsuchen und Wiedergabe von Audio CDs Wiedergabe von Audio-CD starten Von CD kopieren Von Datendisk importieren 75 8 Wiedergabe von Blu-ray Wiedergabe von Blu-ray Disk starten 78 9 Apple Gerät Geräte Veröffentlichen und Brennen Auf Disk brennen Auf Community hochladen Technische Information Systemvoraussetzungen Unterstützte Formate und Codecs Audioformate und -codecs Videoformate und -codecs Bildformate Index Kontakt 92 Nero Kwik Media 4

5 Erfolgreich starten 1 Erfolgreich starten 1.1 Über das Handbuch Diese Dokumentation richtet sich an alle Anwender, die sich über den Umgang mit Nero Kwik Media informieren wollen. Dazu orientiert sie sich an Handlungen und erläutert Schritt für Schritt, wie Sie zu einem bestimmten Ziel gelangen. Um diese Dokumentation optimal zu nutzen, beachten Sie bitte folgende Konventionen: Kennzeichnet Warnungen, Voraussetzungen oder unbedingt zu beachtende Hinweise. Kennzeichnet Zusatzinformationen oder Hinweise. 1. Starten Sie Die Ziffer am Beginn einer Zeile kennzeichnet eine Handlungsaufforderung. Führen Sie diese in der festgelegten Reihenfolge aus. Kennzeichnet ein Zwischenergebnis. Kennzeichnet ein Ergebnis. OK (siehe ) [ ] Kennzeichnet Textpassagen oder n, die in der Programmoberfläche erscheinen. Sie werden in Fettdruck dargestellt. Kennzeichnet Verweise zu anderen Kapiteln. Sie werden als Links ausgeführt und rot unterstrichen dargestellt. Kennzeichnet Tastaturkürzel zur Eingabe von Befehlen. 1.2 Über die Applikation Nero Kwik Media ist ein Allround-Medienmanager für Fotos, Videos und Musik. Mit seiner Hilfe können Sie nicht nur Musikdateien abspielen, sondern auch Wiedergabelisten erstellen und verwalten. Sie können sowohl neue Musiktitel von CD importieren, als auch ihre Wiedergabelisten oder Alben mit jedem beliebigen mobilen Gerät synchronisieren, das über einen USB -Massenspeicher verfügt. Außerdem können Sie eine Musik CD oder Ihre Zusammenstellungen als Geschenk für Freunde und Familie auf DVD brennen (wenn Nero Kwik DVD installiert ist) - oder Sie laden Ihre Fotos, Videos oder Musiktitel hoch in Ihre bevorzugte Online-Community. Mit Nero Kwik Media können Sie kinoreife Videos und Diashows mit integrierten Filmvorlagen ganz einfach zusammenstellen und Ihre Multimedia-Projekte ebenso bequem managen. Verbessern Sie die Qualität Ihrer Fotos mit nur wenigen Klicks, schneiden Sie Nero Kwik Media 5

6 Erfolgreich starten Überflüssiges ab, oder lassen Sie automatisch rote Augen entfernen. Nutzen Sie die Funktion Gesichter, um Ihre Fotobibliothek nach den Personen auf Ihren Bildern zu sortieren; die Gesichtserkennung erfasst automatisch Gesichter auf Ihren Fotos und erkennt diese sogar wieder. Nutzen Sie die zahlreichen Vorlagen, Cliparts und Layoutoptionen um schnell und einfach Fotoprojekte wie zum Beispiel Fotobücher, Kalender oder Karten zu gestalten. So verwandeln Sie Erinnerungen in Andenken, die Sie mit Ihren Freunden teilen können - einfach indem Sie Ihr individuelles Fotobuch direkt über Nero Kwik Media bestellen. 1.3 Versionen der Applikation. 1.4 Installation Nero Kwik Media liegt in verschiedenen Versionen vor. Die Vollversion von Nero Kwik Media sowie die Essentials-Versionen sind in den verschiedenen Nero 11 Produktpaketen enthalten. Ergänzend gibt es eine kostenlose Einzelplatzversion. Die Essentials oder OEM-Software sowie die Nero Kwik Media Einzelplatzversion unterscheidet sich von der Vollversion dadurch, dass nur die Vollversion den vollen Funktionsumfang bietet. Die Einschränkungen der Funktionen in Ihrer Essentials-Version sind abhängig vom dem Vertragspartner, dessen Version Sie erworben haben. Sie können Ihre Essentials-Version jederzeit zur voll ausgestatteten Version erweitern. Außerdem bietet Nero Kwik Media zahlreiche Erweiterungen, die den Funktionsumfang der Applikation erweitern und Ihren persönlichen Wünschen anpassen. Sie können diese Erweiterungen stets im Market (direkt in Nero Kwik Media) erwerben. Wenn Sie Nero Kwik Media als Teil der Nero Multimedia Suite nutzen, wird die Applikation automatisch zusammen mit den anderen Applikationen der Suite installiert. In diesem Fall können Sie dieses Kapitel überspringen. Wenn Sie eine Nero Kwik Media Standalone-Version nutzen, führt Sie dieses Kapitel Schritt für Schritt durch den Installationsprozess. Für eine Installation von Nero Kwik Media müssen Sie für alle Betriebssysteme über Administratorrechte verfügen. Ein Installationsassistent hilft Ihnen bei der schnellen und unkomplizieren Installation. Um Nero Kwik Media zu installieren, gehen Sie wie folgt vor: 1. Schließen Sie alle Microsoft Windows Programme und beenden Sie eine eventuell geöffnete Antivirus-Software. 2. Starten Sie den Installationsprozess durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Installationsdatei. Die Dateien werden automatisch entpackt und auf dem Laufwerk C in einem temporären Ordner abgelegt, aus dem sie nach Gebrauch automatisch wieder entfernt werden. Die Installation wird vorbereitet und der Bildschirm Willkommen eingeblendet. Nero Kwik Media 6

7 Erfolgreich starten Falls Anwendungen auf Ihrem PC gefunden werden, die zu Konflikten mit der zu installierenden Software führen könnten, wird ein entsprechender Bildschirm eingeblendet. Es wird empfohlen, diese Applikationen zu deinstallieren, bevor Sie mit der Installation fortfahren. Nero Kwik Media prüft die Verfügbarkeit benötigter Komponenten, beispielsweise Microsoft Silverlight, auf Ihrem PC. Falls Anwendungen fehlen, wird ein entsprechender Bildschirm eingeblendet. Klicken Sie auf die Installieren um fortzufahren. Der Installationsassistent eines Drittanbieters kann geöffnet werden und Ihnen beim Installationsprozess helfen. Ein Neustart kann erforderlich werden. Die Installation von Nero wird nach einem Neustart automatisch fortgesetzt. 3. Klicken Sie auf die Weiter. 4. Der Bildschirm Installation von Nero Ask Toolbar wird eingeblendet. 5. Bitte lesen Sie die Lizenzvereinbarung sorgfältig durch. Wenn Sie wollen, dass Ask Ihr Suchanbieterstandard ist, aktivieren Sie das erste Kontrollkästchen. Wenn Sie Ihre Startseite zu Ask.com ändern wollen, aktivieren Sie das zweite Kontrollkästchen. 6. Klicken Sie auf die Weiter. 7. Der Bildschirm Lizenzvereinbarung (EULA) wird eingeblendet. 8. Lesen Sie bitte die Lizenzvereinbarung aufmerksam durch und aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen, wenn Sie dieser Vereinbarung zustimmen. Ohne diese Zustimmung ist eine Installation nicht möglich. 9. Klicken Sie auf die Weiter. Der Bildschirm Bereit zum Installieren wird eingeblendet. 10. Wenn Sie den Installationspfad verändern wollen: 1. Klicken Sie auf die Installationseinstellungen. Der Bildschirm Installationseinstellungen wird eingeblendet. 2. Klicken Sie auf die Ändern. Der Bildschirm Aktueller Zielordner wird eingeblendet. 3. Wählen Sie den gewünschten Ordner mit Hilfe des Auswahlmenüs Suchen in und des Textfeldes Ordnername. 11. Wenn Sie für die Applikation eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen möchten, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen 12. Wenn Sie Mediendateien standardmäßig mit Nero Kwik Media öffnen wollen, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen. 13. Wenn Sie am Nero Programm zur Verbesserung von Nero Produkten teilnehmen wollen, aktivieren Sie das entsprechende Optionsfeld Damit Nero besseren Service anbieten kann, sammelt das Nero Programm zur Verbesserung von Nero Produkten anonymisierte Daten, anhand derer festgestellt werden kann, welche Funktionen verwendet werden und wenn Probleme auftreten, welche das sind. Diese Informationen helfen Nero herauszufinden, welche Funktionen noch Nero Kwik Media 7

8 Erfolgreich starten verbessert werden müssen. Es werden keinerlei persönliche Daten gesammelt, die dazu verwendet werden könnten, mit Ihnen in Verbindung zu treten. 14. Klicken Sie auf die Installieren Die Installation wird gestartet. Nero Kwik Media wird in das gewählte Verzeichnis installiert; ein Fortschrittsbalken informiert Sie über den Fortschritt des Installationsprozesses. Wenn die Installation beendet ist, wird der Bildschirm InstallShield Assistent erfolgreich beendet eingeblendet. 15. Klicken Sie auf die Fertig. Der Installationsassistent wird geschlossen. Sie haben Nero Kwik Media installiert. Auf dem Desktop Ihres Rechners steht die Verknüpfung Nero Kwik Media zur Verfügung. Doppelklicken Sie das Symbol, um die Applikation zu starten. Nero Kwik Media sucht im Hintergrund nach verfügbaren Updates. Sobald das erste Update verfügbar ist, werden Sie gefragt, ob Sie die Funktion des automatischen Updates aktiviert lassen wollen. Wenn Sie zustimmen, werden Updates automatisch im Hintergrund heruntergeladen sobald sie verfügbar sind. Dann fragt Sie ein Dialogfenster, ob das neue Update gleich oder später installiert werden soll. Sie können diese Funktion stets im Fenster Optionen > Kategorie Sonstiges aktivieren/deaktivieren. 1.5 Programm starten Um Nero Kwik Media zu starten, gehen Sie wie folgt vor: 1. Wenn Sie eine Desktop-Verknüpfung haben: 1. Klicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol Nero Kwik Media. 2. Wenn Sie über das Startmenü starten wollen: 1. Wählen Sie Start (das Startsymbol) > (Alle) Programme > Nero > Nero 11 > Nero Kwik Media. Das Fenster Nero Kwik Media wird geöffnet. Nero Kwik Media kann außerdem von der Willkommen-Applikation aus gestartet werden. Sie haben Nero Kwik Media gestartet. Nero Kwik Media 8

9 Arbeiten mit dem Programm 2 Arbeiten mit dem Programm Die Applikation wird geöffnet, der Willkommensbildschirm wird eingeblendet. Wenn Sie auf einen der Einträge im Navigationsbaum klicken (zum Beispiel auf Musik), wird der entsprechende Übersichtsbildschirm eingeblendet. Bevor Sie beginnen können mit Nero Kwik Media zu arbeiten, muss die Applikation prüfen, wo Ihre Mediendateien auf dem Computer gespeichert sind. Sie können Ihre Mediendateien in der Applikation erst nutzen, nachdem die entsprechenden Ordner der Nero Kwik Media Bibliothek hinzugefügt wurden. Der Nero Kwik Media Verzeichnis-Scanner durchsucht automatisch alle lokalen, externen und optional eingebundenen Laufwerke Ihres Netzwerks nach Mediendateien und ordnet diese dem Index der Applikation zu. Natürlich können Sie die Medienbibliotheken im Fenster Optionen jederzeit ergänzen und verwalten. Klicken Sie einfach auf die Optionen in der Titelleiste des Hauptfensters. Die Bibliothek wird aktualisiert sobald Sie Nero Kwik Media neu starten. Neben der Optionen stehen auf der Titelleiste des Hauptfensters folgende allgemeine Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung: Home Auswahlmenü Anmelden Auswahlmenü [My Nero Benutzername] Auswahlmenü Hilfe Wechselt zum Willkommensbildschirm. Blendet einen Bereich mit Eingabefeldern ein, über die Sie sich bei Ihrem My Nero Konto anmelden können. Solange Sie angemeldet sind, wird Ihr Benutzername statt des Auswahlmenüs Anmelden eingeblendet. Bietet Zugang zu Ihren persönlichen Kontoinformationen wie zum Beispiel Kontoeinstellungen sowie eine Übersicht über Ihre Downloads und Bestellungen von Foto-Geschenken im Nero Kwik Media. Dieses Auswahlmenü bleibt verfügbar so lange Sie an Ihrem Konto angemeldet sind. Wenn Sie nicht angemeldet sind, wird statt dessen das Auswahlmenü Anmelden eingeblendet. Bietet direkten Zugriff auf die Handbücher und Hilfen von Nero Kwik Media, verbindet mit Online-Tutorials und der Nero Website. Die folgende Einstellungsmöglichkeit steht in der Kopfzeile jedes Bildschirms zur Verfügung: Eingabefeld Suchen Nutzt die Suche anhand von Schlüsselwörtern, um nach Dateinamen, Künstlern, Alben usw. zu suchen. Ergebnisse werden in der Detailansicht des Suchbildschirms eingeblendet. Sehen Sie dazu auch Bibliotheksverwaltung und Optionen 10 Nero MediaBrowser 12 Nero Kwik Media 9

10 Arbeiten mit dem Programm 2.1 Bibliotheksverwaltung und Optionen Das Fenster Optionen wird geöffnet, wenn Sie auf die Optionen in der Titelleiste des Hauptfensters klicken. Hier können Sie der Applikation zeigen, wo Ihre Mediendateien auf Ihrem Computer liegen, und Sie können Ihre persönlichen Audio-, Videound Fotoeinstellungen festlegen. Fenster Optionen Der Fenster Optionen gliedert sich in einen Bereich, der Kategorien auflistet (auf der linken Seite) und einen Hauptbereich, in dem Einstellungen vorgenommen werden können. Der Hauptbereich wird an die gewählte Kategorie angepasst. Folgende Kategorien werden eingeblendet: Bibliothek Blendet den Einstellungsbereich Bibliotheksmanager ein. Alle Verzeichnisse, die überwacht werden, werden im entsprechenden Bereich Überwachte Ordner oder Laufwerke eingeblendet. Wenn Sie weitere Medienordner hinzufügen wollen, klicken Sie auf die Hinzufügen und wählen Sie den gewünschten Ordner im Navigationsbaum. Die Bibliothek wird aktualisiert sobald Sie Nero Kwik Media neu starten. Wenn Sie einen Ordner von der Favoritenliste der Applikation entfernen wollen, klicken Sie auf die. Sie können Dateien oder Ordner auch einfach per Drag & Drop auf Nero Kwik Media 10

11 Arbeiten mit dem Programm Nero Kwik Media ziehen. Ein Fenster wird automatisch geöffnet und fragt, ob Sie diese(n) Ordner der Bibliothek hinzufügen wollen. Audio Foto Video Import & Geräte Brennen und Kopieren CD-Kopiervorgang Sonstiges Playlists & Alben Blendet den Bereich Audioeinstellungen ein; hier können Sie Ihre bevorzugten Musikeinstellungen einrichten wie beispielsweise die Audiowiedergabe-Einstellungen. Blendet den Bereich Einstellungen 'Foto' ein; hier können Sie Ihre bevorzugten Einstellungen für Diashows wie beispielsweise die Standard-Einblendezeit für Fotos. Blendet den Bereich Videoeinstellungen ein; hier können Sie Ihre bevorzugten Videoeinstellungen einrichten wie beispielsweise die Wiedergabesprache oder das Seitenverhältnis. Blendet die Importoptionen ein. Dateien, die Sie in die Bibliothek importieren, werden in die Ordner kopiert, die Sie hier auswählen. Klicken Sie jeweils auf die entsprechende Durchsuchen, um Ihre bevorzugten Speicherverzeichnisse auszusuchen. Sie können auch die Benennungskonventionen der Ordner festlegen, in welche die von Geräten importierten Dateien auf dem Computer gespeichert werden Blendet den Bereich Brennen und Kopieren ein; hier können Sie Ihre bevorzugten Einstellungen für die Publikation auswählen wie beispielsweise den Videomodus (PAL oder NTSC). Blendet den Bereich CD-Kopiervorgang ein; hier können Sie Ihre bevorzugten Einstellungen für das Kopieren von CD einrichten wie beispielsweise das Speicherverzeichnis und die -Qualität. Blendet den Bereich Sonstiges ein. Sie können wählen, ob Sie die Gracenote Musikdatenbank nutzen wollen. In den Standardeinstellungen ist das Kontrollkästchen aktiviert. Blendet den Bereich Playlists & Alben ein; hier können Sie wählen, ob Sie Ihre externen Playlists als Einträge im Navigationsbaum von Nero Kwik Media anzeigen wollen. Das Optionsfeld für itunes steht nur zur Verfügung wenn itunes auf Ihrem Computer installierst ist. Die ergänzende Kategorie Blu-ray blendet den Bereich Blu-ray ein; hier können Sie Ihre bevorzugten Einstellungen für die Wiedergabe von Blu-ray vornehmen. Sie können den Regionalcode Ihres Blu-ray-Players bis zu fünf Mal auswählen bzw. ändern. Die derzeit ausgewählte Region wird eingeblendet. Klicken Sie auf die Region für BD-Player einstellen unten rechts, um ein weiteres Fenster zu öffnen und eine Region aus der Liste auszuwählen. Nero Kwik Media 11

12 Arbeiten mit dem Programm Diese Funktion steht nur zur Verfügung, wenn Nero Kwik Blu-ray auf Ihrem Computer installiert ist. 2.2 Nero MediaBrowser Nero MediaBrowser ist ein Tool, mit dem Sie Mediendateien ganz einfach finden und anschauen können, um sie dann Ihrem Projekt hinzuzufügen. Genauer gesagt können Sie mit Nero MediaBrowser auf eine Medienbibliothek zugreifen, die all Ihre von Nero Kwik Media indizierten Mediendateien enthält. Auf Nero MediaBrowser kann von verschiedenen Nero Applikationen aus zugegriffen werden. Obwohl Nero MediaBrowser frei über Ihren Desktop bewegt werden kann, ist es ein Teil von Nero Kwik Media. Nero MediaBrowser zeigt Ihnen nur Mediendateien an, die auch tatsächlich im aktuellen Nero Kwik Media Projekt verwendet werden können. Um Ihrem Projekt Mediendateien hinzuzufügen, wählen Sie die Mediendateien in Nero MediaBrowser und klicken Sie auf die Hinzufügen. Die obere Taskleiste ist der Ausgangspunkt, um Nero MediaBrowser zu durchsuchen. Die Kategorien (wie Foto und Video) sind die gleichen, die im Hauptfenster von Nero Kwik Media genutzt werden. Jede Kategorie bietet ein Suchfeld. Es kann immer nur in einer Kategorie gesucht werden. Mit einem Klick auf eine der Kategorien wird darunter der dazugehörige Durchsuchen-Bereich eingeblendet. Für jede Kategorie gibt es eine andere Ansicht: Ein Klick auf einen der Einträge im oberen Listenbereich (z.b. Zeitleiste) öffnet die gleiche Ansicht, die die entsprechenden Einträge im Übersichtsbildschirm von Nero Kwik Media öffnen würde. Ein Klick auf eine der Sammlungen im unteren Listenbereich zeigt Sammlungen an, die in Nero Kwik Media erstellt wurden. Mit einem Klick auf einen Listeneintrag in Nero MediaBrowser wird der Inhalt im Inhaltsbereich darunter angezeigt. Im Inhaltsbereich wird eine dynamische Bildlaufleiste genutzt. Wenn der Bildlaufzeiger in eine bestimmte Richtung gezogen wird, wird der Inhalt konstant in dieser Richtung durchsucht. Die Bildlaufgeschwindigkeit erhöht sich, je weiter weg vom Zentrum der Bildlaufzeiger gezogen wird. Wenn der Bildlaufzeiger losgelassen wird, springt er zurück auf die ursprüngliche Position in der Mitte und das Durchsuchen wird beendet. Der Bildschirm Optionen wird geöffnet, die Kategorie Bibliotheksmanager wird eingeblendet, wenn Sie auf die in der oberen Taskleiste klicken. Die Option bezieht sich direkt auf Nero Kwik Media. Sehen Sie dazu auch Arbeiten mit dem Programm 9 Nero Kwik Media 12

13 Market 3 Market Der Market in Nero Kwik Media listet eine große Auswahl an Apps und Creative Packs für Sie auf. Ihr Warenkorb wird in der rechten Spalte des Bildschirms eingeblendet. Wenn Sie den Eintrag Market im Navigationsbaum zum ersten Mal auswählen, werden Sie gebeten Ihr Land im Auswahlmenü auszuwählen. Klicken Sie auf die Fortsetzen, um den Nero Store zu durchsuchen. Jede Erweiterung wird hier mit einer kurzen Beschreibung und Preisinformation aufgelistet. Sie können auf ein Produkt doppelklicken, um detaillierte Produktinformationen einzublenden und weitere Vorschaubilder zu sehen. Market prüft automatisch, welche Apps und Creative Packs in Ihrer Version von Nero Kwik Media schon unterstützt werden (bereits enthaltene oder gekaufte Erweiterungen und kostenlose Downloads), und zeigt entsprechende Erweiterungen als installiert an. Es ist nicht möglich diese erneut, d.h. doppelt zu erwerben. Market erfordert einen Internetanschluss, um alle aktuellen Angebote anzeigen zu können. Klicken Sie auf die Warenkorb (sowohl in der Übersicht als auch in der detaillierten Produktinformation), um das gewählte Objekt in Ihrem Warenkorb zu legen. Der Bereich Warenkorb auf der rechten Seite des Bildschirms zeigt eine Übersicht aller Objekte, die Sie aktuell darin liegen haben. Jedes Produkt wird mit seinem Einzelpreis aufgelistet; darunter finden Sie eine Anzeige der Zwischensumme. Sie können einzelne Produkte ebenso wieder aus dem Warenkorb entfernen, indem Sie auf die entsprechende Entfernen klicken. Ein Klick auf die Bezahlvorgang leitet den Bezahlvorgang ein. Market führt Sie Schritt-für-Schritt durch einen sicheren Bezahlprozess. Unmittelbar nachdem Sie bezahlt haben, können auf die neue(n) Funktion(n) in Nero Kwik Media zugreifen. Kreativpakete werden direkt nach dem Kauf heruntergeladen; die Installation startet automatisch. Sie müssen sich registrieren, um einen Einkauf im Market zu machen. Wenn Sie einen My Nero Zugang haben, melden Sie sich einfach bei Ihrem bestehenden Konto an. Alle bestehenden Nero Konten funktionieren mit Nero Kwik Media, unabhängig davon, wann Sie das Konto erstellt haben. Sind Sie ein Neukunde, erstellen Sie Ihr Konto bitte jetzt. Wenn Sie vor dem Bezahlvorgang bereits an Ihrem Konto angemeldet sind, bittet Market Sie aus Sicherheitsgründen, Ihr Passwort zu wiederholen. Nero Kwik Media 13

14 Fotos und Videos 4 Fotos und Videos Im Bildschirm zum Durchsuchen der Fotos und Videos können Sie alle Inhalte des Bibliotheksbereichs Fotos & Videos durchsuchen. Wenn Sie den Haupteintrag Fotos & Videos im Navigationsbaum auf der linken Seite wählen, wird eine Übersicht eingeblendet. In den Standardeinstellungen sind Ihre Fotos und Videos auf einer Zeitleiste (Registerkarte Zeitleiste) nach Datum sortiert (Optionsfeld Monat). Sie können den Inhalt auch nach Tagen (Optionsfeld Tag) anzeigen lassen. Eine Bildlaufleiste am rechten Bildschirmrand erlaubt Ihnen, durch Ihre Dateien auf der Registerkarte Zeitleistezu scrollen. Ein Doppelklick auf ein einzelnes Foto im Übersichtsbildschirm blendet eine Vorschau im Bildschirm Fotos bearbeiten ein; ein Doppelklick auf ein einzelnes Video blendet den Bildschirm Wiedergabe ein. Die Wiedergabe wird automatisch gestartet. Klicken Sie auf den Eintrag Zuletzt hinzugefügt oder den Eintrag Kürzlich geändert unter dem Haupteintrag Fotos & Videos (links im Navigationsbaum), um nur die Liste Ihrer zuletzt hinzugefügten/geänderten Elemente einzublenden. Änderungen oder Neuerungen der letzten vier Wochen werden in den Standardeinstellungen angezeigt. Sie können auswählen, ob Sie nur Elemente von heute, gestern, letzte Woche etc. anzeigen wollen. Wenn Sie den Mauszeiger über das Miniaturbild eines Fotos oder Videos bewegen, wird in der oberen linken Ecke ein Symbol eingeblendet. Aktivieren Sie das Symbol, um das Miniaturbild zu markieren. Auf diese Weise können Sie eine Auswahl treffen. Klicken Sie auf den Eintrag Markiert unter dem Haupteintrag Fotos & Videos (links im Navigationsbaum), um nur die Liste Ihrer markierten Elemente einzublenden. Ein erneuter Klick auf das aktivierte Symbol entfernt das entsprechende Element von der Markiert-Liste. Klicken Sie auf die Alle Markierungen entfernen auf der oberen Taskleiste des Bildschirms Markiert, um die gesamte Vorauswahl zu entfernen und eine neue zu starten. Eine Vorauswahl kann nützlich sein, wenn Sie eine Sofort-Diashow beginnen wollen, die nur ausgewählte Fotos abspielt. Auf der oberen Taskleiste stehen zusätzlich folgende Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung: Regler Zoom Zu Miniaturansicht wechseln Zu Detailansicht wechseln Auswahlmenü Ändern Sie den Anzeigenfilter. Zoomt in die Such-Ansicht hinein bzw. aus der Ansicht heraus. Zeigt alle Fotos und Videos in einer Miniaturansicht. Diese Einstellung ist als Standardeinstellung ausgewählt. Listet alle Fotos und Videos in einer Detailansicht auf, die Aufnahmedaten und den Dateitypen zusätzlich zu den Miniaturbildern und Dateinamen anzeigt. Zeigt alle Fotos und Videos an (Standardeinstellung). Sie können den Eintrag Fotos (oder Videos) wählen, wenn Sie nur Ihre Fotos (oder Videos) auflisten wollen. Nero Kwik Media 14

15 Fotos und Videos Tag-Manager Öffnet die Registerkarte Medien-Info an der rechten Seite des Bildschirms, die Information über die Metadaten des gewählten Elements anzeigt. Falls verfügbar, sehen Sie hier Detailinformationen wie Dateiformat oder -Größe. Sie können Ihrem Element auch eine Bewertung von bis zu fünf Sternen geben. Die entsprechende Anzahl von Sternen wird in der unteren rechten Ecke eines Elements im Übersichtsbildschirm angezeigt. Sie können die Bewertung eines Elements jederzeit ändern oder entfernen. Klicken Sie auf den Eintrag Bewertet unter dem Haupteintrag Fotos & Videos (links im Navigationsbaum), um nur die Liste Ihrer bewerteten Elemente einzublenden. Im Bereich Tags können Sie Tags hinzufügen oder entfernen. Klicken Sie auf das Eingabefeld um weitere Tags hinzuzufügen. Der Bereich Schnell-Tags darunter listet die sechs in Nero Kwik Media zuletzt genutzten Tags auf. Der Bereich Gesichter listet Namen auf, die auf dem entsprechenden Bild mit Tags markiert sind. Sie können auch in das Eingabefeld klicken, um direkt zum Bildschirm Fotos bearbeiten zu gelangen und weitere Gesichter mit Tags zu versehen. Klicken Sie auf die auf der oberen Taskleiste, um die Registerkarte zu schließen. Öffnet die Registerkarte Tag-Manager an der rechten Seite des Bildschirms; hier können Sie Tags umbenennen oder manuell entfernen. Der Bereich Schnell-Tags im unteren Bereich listet die sechs in Nero Kwik Media zuletzt genutzten Tags auf. Hier können Sie Tags auch feststecken, wenn Sie eine Liste bevorzugter Tags behalten wollen. Sie können auch ein beliebiges Tag von der oberen Tag- Liste auf das Anzeigefeld eines Schnell-Tags ziehen, um das aktuelle Schnell-Tag durch Ihr bevorzugtes Stichwort zu ersetzen. Klicken Sie auf die auf der oberen Taskleiste, um die Registerkarte zu schließen. Nero Kwik Media 15

16 Fotos und Videos Bildschirm Durchsuchen der Fotos and Videos Auf der unteren Taskleiste stehen folgende Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung: Auswahlmenü Neu erstellen Auswahlmenü Hinzufügen zu Blendet alle Einträge ein, die Ihnen zur Verfügung stehen, um Projekte in Nero Kwik Media zu erstellen. Der Eintrag Fotobuch bietet Ihnen beispielsweise die Möglichkeit, Ihr Fotobuch genauso individuell zu erstellen, wie Sie es sich vorstellen. Ein Fenster wird geöffnet, in dem Sie einen Namen für Ihr neues Fotobuch eingeben können. Blendet Ihre bestehenden Projekte ein, wie beispielsweise eine zuvor erstellte Diashow. Sie können auswählen zu welchem der gelisteten Projekte Sie Ihr(e) Element(e) hinzufügen wollen. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Startet die Wiedergabe einer Sofort-Diashow. Die Diashow präsentiert sich mit Standardübergängen und Standardhintergrundmusik. Diashows werden im Vollbildmodus abgespielt. Um Konflikte zu vermeiden, wird laufende Hintergrundmusik unterbrochen; statt dessen wird die eigene Musik der Diashow wiedergegeben. Nero Kwik Media 16

17 Fotos und Videos Sie können Fotos und Filme, die Sie in Ihrer Sofort-Diashow abspielen wollen, vorab auswählen. Bearbeiten Auswahlmenü Veröffentlichen/Bre nnen Auswahlmenü Mehr / / Blendet den Bildschirm Fotos bearbeiten ein, in dem Sie Ihre Fotos ansehen, bearbeiten und verbessern können. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Blendet alle Optionen zum Veröffentlichen und Brennen ein, die Ihnen zur Verfügung stehen; zum Beispiel Per senden. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Mehr Funktionen einblenden. Dreht ein gewähltes Element um 90 nach links oder nach rechts. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Fügt das entsprechende Element zur Liste der markierten Objekte hinzu oder entfernt es von der Liste. Klicken Sie auf den Eintrag Markiert unter dem Haupteintrag Fotos & Videos (links im Navigationsbaum), um nur die Liste Ihrer markierten Elemente einzublenden. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Im Auswahlmenü Mehr stehen folgende Einträge zur Verfügung: Senden an Öffnen Sie den Windows(R) Explorer. Video mit Nero Video bearbeiten Öffnet das Fenster Ausgewählte Dateien kopieren nach. Hier können Sie ein Zielgerät auswählen, auf das die ausgewählten Dateien kopiert werden. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Ein Zielgerät muss angeschlossen sein. Öffnet ein Windows Explorer Fenster, das den entsprechenden Browser-Pfad zu dem Verzeichnis anzeigt, in dem das gewählte Element auf Ihrem Computer abgelegt ist. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Verschiebt die betreffende Videodatei zur erweiterten Bearbeitung in Nero Video. Nur verfügbar mit einer Installation von Nero 11. Die Applikation Nero Video wird automatisch beim Installationsprozess Ihres Hauptprogramms mitinstalliert. Eine ausführliche Anleitung finden Sie im gesonderten Nero Video Benutzerhandbuch. Nero Kwik Media 17

18 Fotos und Videos Video mit Nero Recode konvertieren Datum und Uhrzeit ändern Datei(en) löschen Umbenennen Verschiebt die betreffende Videodatei zum Konvertieren in Nero Recode. Nur verfügbar mit einer Installation von Nero 11. Die Applikation Nero Recode wird automatisch beim Installationsprozess Ihres Hauptprogramms mitinstalliert. Eine ausführliche Anleitung finden Sie im gesonderten Nero Recode Benutzerhandbuch. Öffnet das Fenster Datum und Uhrzeit ändern; hier können Sie das Originaldatum und die Zeit der Aufnahme Ihren Wünschen anpassen. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Löscht ein Element oder einen ganzen Stapel aus Nero Kwik Media oder aus dem Ordner auf Ihrem Computer. Mindestens ein Element oder ein Stapel muss ausgewählt werden. Aktiviert das Eingabefeld des Titels, in das Sie einen gewünschten neuen Namen für das Element eingeben können. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Sehen Sie dazu auch Gesichter 19 Finden 22 Vorschau für Fotos 24 Fotobearbeitung 27 Videowiedergabe Alben Die von Ihnen zusammengestellten Alben werden im Navigationsbaum unter dem Eintrag Fotos & Videos aufgelistet; von hier können Sie bestehende Zusammenstellungen immer öffnen und bearbeiten. Wenn Sie Alben erstellen wollen, klicken Sie auf den Eintrag Neu erstellen auf der unteren Taskleiste im Bildschirm zum Durchsuchen der Fotos und Videos. Ein Fenster wird geöffnet in dem Sie einen Namen für das neue Album eingeben können. Sie können stets Fotos und Videos zu Ihren bestehenden Alben hinzufügen. Klicken Sie auf die Hinzufügen zu auf der unteren Taskleiste im Bildschirm zum Durchsuchen der Fotos und Videos und wählen Sie das gewünschte Album von den eingeblendeten Projekten. Wenn Sie eines Ihrer Alben anklicken, wird der Inhalt in einer Vorschau mit Miniturbildern angezeigt. In den Standardeinstellungen sind die Fotos und Videos in der Reihenfolge sortiert, in der Sie die Elemente Ihrem Album hinzugefügt haben. Klicken Sie auf die auf der oberen Taskleiste, um die Sortierung zu ändern. Nero Kwik Media 18

19 Fotos und Videos Doppelklicken Sie ein Foto oder ein Video im gewählten Album, um eine Vorschau desselben im Bildschirm Fotos bearbeiten (Fotos) bzw. Wiedergabe (Videos) einzublenden. 4.2 Gesichter Die Registerkarte Gesichter im Bildschirm zum Durchsuchen von Fotos und Videos listet alle Fotos mit erkannten bzw. benannten Gesichtern in Gruppen (Stapeln) auf, die nach den Personen auf Ihren Bildern sortiert sind. Sie können Namen auch bisher unbenannten Personen zuweisen, die für Sie sortiert aufgelistet werden. Die Gesichtserkennung macht es Ihnen leicht, Fotos von Personen zu finden, nach denen Sie gerade suchen, um zum Beispiel eine individuell angepasste Diashow zu erstellen. So lange keine Gesichter mit Tags markiert sind, zeigt der Bildschirm eine kurze Einführung, wie man Gesichtern Namen hinzufügt. Wenn Sie Ihren Fotos Namen hinzufügen wollen oder zusätzliche Fotos mit Tags markieren wollen, wechseln Sie in den Bildschirm Fotos bearbeiten. Wenn Sie auf einen Stapel in der Übersicht doppelklicken, werden alle bestätigten Fotos eines Gesichts, das Sie mit Tag markiert haben, sowie zusätzliche Vorschläge in einem Suchbildschirm zu dieser einzelnen Person aufgelistet. Sie können einen Vorschlag annehmen oder ablehnen, oder Fotos einer anderen Person zuweisen. Ein Klick auf die Alle bestätigen nimmt alle vorgeschlagenen Fotos an. Ein Klick auf die Alle Gesichter oben links in der Registerkarte kehrt zur Übersicht zurück. Wenn Nero Kwik Faces das Gesicht einer Person nicht erkennt, obwohl Sie diese bereits mit Tag versehen haben, können Sie das fehlende Foto im Bildschirm Fotos bearbeiten von Hand hinzufügen. Wenn Sie den Mauszeiger über ein Foto oder einen Stapel bewegen, wird - wie auf der Registerkarte Zeitleiste - in der oberen linken Ecke ein Symbol eingeblendet. Aktivieren Sie das Symbol, um das Element zu markieren. Auf diese Weise können Sie eine Auswahl treffen. Klicken Sie auf den Eintrag Markiert unter dem Haupteintrag Fotos & Videos (links im Navigationsbaum), um nur die Liste Ihrer markierten Elemente einzublenden. Die Einstellungsmöglichkeiten auf der oberen Taskleiste bleiben genauso verfügbar wie in der Übersicht zum Durchsuchen der Fotos und Video mit der Registerkarte Zeitleiste. Nero Kwik Faces bietet folgende Einstellungsmöglichkeiten: Zeigt nur die Gesichter der Personen an, die Sie mit einem Name- Tag versehen haben. Diese Einstellung ist als Standardeinstellung ausgewählt. Zeigt die Fotos der Personen in Originalgröße an. Auswahlmenü Filtert die Elemente, die in der Übersicht gelistet werden. In der Standardeinstellung werden alle Fotos einer Person eingeblendet, die Sie mit einem Tag markiert haben. Sie können die Liste nach bestätigten und vorgeschlagenen Fotos filtern. Nero Kwik Media 19

20 Fotos und Videos Registerkarte Gesichter Die Einstellungsmöglichkeiten auf der unteren Taskleiste bleiben genauso verfügbar wie in der Übersicht zum Durchsuchen der Fotos und Video mit der Registerkarte Zeitleiste. Nero Kwik Faces bietet ergänzend folgende Einstellungsmöglichkeiten: Auswahlmenü Neu erstellen Auswahlmenü Hinzufügen zu Blendet alle Einträge ein, die Ihnen zur Verfügung stehen, um Projekte in Nero Kwik Media zu erstellen. Der zusätzliche Eintrag Personengruppe erstellt eine neue Gruppe für Gesichter, die mit Tags markiert sind. Ein Fenster wird geöffnet, in dem Sie einen Namen für die neue Gruppe eingeben können. Sie können eine Person einer Gruppe (wie beispielsweise den Familienmitgliedern) oder mehreren Gruppen zuweisen (wie etwa den Freunden, Klassenkameraden, Kollegen). Klicken Sie auf den Eintrag [Gruppenname] unter dem Haupteintrag Fotos & Videos (links im Navigationsbaum), um nur die Mitglieder der gewählten Gruppe einzublenden. Blendet Ihre bestehenden Projekte ein, wie beispielsweise eine zuvor erstellte Diashow. Mit Hilfe des zusätzlichen Eintrags Personengruppe können Sie Ihre mit Tag markierten Gesichter zu jeder bestehenden Personengruppe hinzufügen. Mindestens ein Element muss ausgewählt werden. Nero Kwik Media 20

Informationen zu Urheberrecht und Marken

Informationen zu Urheberrecht und Marken Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Dokument und sein gesamter Inhalt unterliegen dem internationalen Urheberrecht, sind durch dieses sowie durch die Rechte auf geistiges Eigentum

Mehr

Handbuch Nero ControlCenter

Handbuch Nero ControlCenter Handbuch Nero ControlCenter Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Dokument und sein gesamter Inhalt unterliegen dem internationalen Urheberrecht, sind durch dieses sowie durch die Rechte

Mehr

S C H R I T T F Ü R S C H R I T T. Neues SyncUp Konto anlegen... 2. Informationen zu Urheberrecht und Marken... 7. Inhaltsverzeichnis

S C H R I T T F Ü R S C H R I T T. Neues SyncUp Konto anlegen... 2. Informationen zu Urheberrecht und Marken... 7. Inhaltsverzeichnis S C H R I F Ü R S C H R I Inhaltsverzeichnis Neues SyncUp Konto anlegen... 2 Informationen zu Urheberrecht und Marken... 7 Neues SyncUp Konto anlegen Mein Online-Datenspeicher ist Ihr ganz persönlicher

Mehr

Nero Disc to Device 2

Nero Disc to Device 2 Nero Disc to Device Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Dokument und sein gesamter Inhalt unterliegen dem internationalen Urheberrecht, sind durch dieses sowie durch die Rechte auf

Mehr

Handbuch. Nero SecurDisc Viewer

Handbuch. Nero SecurDisc Viewer Handbuch Nero SecurDisc Viewer Informationen zu Urheberrecht und Marken Dieses Dokument wird ebenso wie die darin beschriebene Software als Lizenz bereitgestellt und darf ausschließlich in Übereinstimmung

Mehr

Handbuch Nero InfoTool

Handbuch Nero InfoTool Handbuch Nero InfoTool Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Dokument und sein gesamter Inhalt unterliegen dem internationalen Urheberrecht, sind durch dieses sowie durch die Rechte

Mehr

Handbuch Nero RescueAgent

Handbuch Nero RescueAgent Handbuch Nero RescueAgent Nero AG Informationen zu Urheberrecht und Marken Das Handbuch für Nero RescueAgent und alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Nero AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

U T O R I A L. Nero BackItUp

U T O R I A L. Nero BackItUp T U T O R I Nero BackItUp Nero BackItUp und Microsofts virtuelle Suchordner 2 Allgemeine Systemvoraussetzungen 2 Grundlegende Informationen 2 Virtuelle Suchordner unter Windows Vista einrichten 3 Nero

Mehr

Dateien in der Nero Cloud sichern mit Nero BackItUp

Dateien in der Nero Cloud sichern mit Nero BackItUp Dateien in der Nero Cloud sichern mit Nero BackItUp Das vorliegende Tutorial und alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Nero AG. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Tutorial enthält

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Handbuch Nero Burn/Burn Settings Plugin für MCE

Handbuch Nero Burn/Burn Settings Plugin für MCE Handbuch Nero Burn/Burn Settings Plugin für MCE Nero AG Informationen zu Urheberrecht und Marken Das Handbuch und alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Nero AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

Handbuch Nero BackItUp

Handbuch Nero BackItUp m Handbuch Nero BackItUp Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Dokument und sein gesamter Inhalt unterliegen dem internationalen Urheberrecht, sind durch dieses sowie durch die Rechte

Mehr

Benutzerhandbuch (Version für Microsoft Windows)

Benutzerhandbuch (Version für Microsoft Windows) Benutzerhandbuch (Version für Microsoft Windows) Die vorliegende Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte bleiben vorbehalten, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung,

Mehr

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch Workspace Portal 2.1 Dieses Dokument unterstützt die aufgeführten Produktversionen sowie alle folgenden Versionen, bis das Dokument durch eine neue Auflage ersetzt

Mehr

Quickstart. Nero BackItUp. Ahead Software AG

Quickstart. Nero BackItUp. Ahead Software AG Quickstart Nero BackItUp Ahead Software AG Informationen zu Urheberrecht und Marken Das Nero BackItUp Benutzerhandbuch und alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Ahead Software.

Mehr

Handbuch Nero BackItUp

Handbuch Nero BackItUp Handbuch Nero BackItUp Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Dokument und sein gesamter Inhalt unterliegen dem internationalen Urheberrecht, sind durch dieses sowie durch die Rechte

Mehr

Erstellen und Lesen von SecurDisc -Disks. SecurDisc - die Technologie 2

Erstellen und Lesen von SecurDisc -Disks. SecurDisc - die Technologie 2 T U Erstellen und Lesen von SecurDisc -Disks T O R I A L SecurDisc - die Technologie 2 Voraussetzungen 2 SecurDisc -Disks erstellen: Nero Express 2 SecurDisc -Disks lesen: InCD oder InCD Reader 3 Kopiergeschützte

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Einstellungen des Windows-Explorers

Einstellungen des Windows-Explorers Einstellungen des Windows-Explorers Die Ordnerstruktur des Explorers Der Explorer ist der Manager für die Verwaltung der Dateien auf dem Computer. Er wird mit Rechtsklick auf Start oder über Start Alle

Mehr

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Systemanforderungen 3. Technische Beschreibungen 4. Installation der DUO-LINK App 5.

Mehr

JRIVER MEDIA CENTER INSTALLATION UND KONFIGURATION. unique high end audio

JRIVER MEDIA CENTER INSTALLATION UND KONFIGURATION. unique high end audio INSTALLATION UND KONFIGURATION INDEX 1. Installation des JRiver Media Center 19... 3 1.1 Installation der Software JRiver Media Center 19... 3 1.2 Verwaltung der Multimedia-Dateien in JRiver Media Center

Mehr

Bitte vor dem Gebrauch von CD Title Catcher unbedingt lesen. Überblick über CD Title Catcher... S. 2

Bitte vor dem Gebrauch von CD Title Catcher unbedingt lesen. Überblick über CD Title Catcher... S. 2 CD Title Catcher Benutzerhandbuch Version: 1.1.0.0 Bitte vor dem Gebrauch von CD Title Catcher unbedingt lesen Inhaltsverzeichnis: Überblick über CD Title Catcher... S. 2 Schreiben von Albumdaten des Festplatten-Navigationssystems

Mehr

Anleitung für Benutzer

Anleitung für Benutzer Anleitung für Benutzer Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 WICHTIGE HINWEISE... 1 Rechtliche Hinweise... 3 Installation und Einrichtung... 5 Systemvoraussetzungen... 5 Installation... 5 Aktivierung... 7

Mehr

bhv ist ein eingetragenes Warenzeichen der bhv Publishing GmbH. Andere erwähnte Produktnamen sind teilweise Warenzeichen der entsprechenden

bhv ist ein eingetragenes Warenzeichen der bhv Publishing GmbH. Andere erwähnte Produktnamen sind teilweise Warenzeichen der entsprechenden Defrag X3 Handbuch Lizenzbedingungen Die vorliegende Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung, bleiben

Mehr

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster "Importieren von"

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster Importieren von Dieses Tutorial führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess des Imporierens von Fotos von Ihrer Kamera auf Ihren Computer mit der leistungsstarken "Importieren von"-funktion von ACDSee. von" bietet

Mehr

2 GRUNDLEGENDE PROGRAMMBEDIENUNG

2 GRUNDLEGENDE PROGRAMMBEDIENUNG In diesem Kapitel erfahren Sie, wie das Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word 2007 gestartet wird, wie Sie bestehende Dokumente öffnen und schließen oder Dokumente neu erstellen können. Es wird erläutert,

Mehr

Alinof Key s Benutzerhandbuch

Alinof Key s Benutzerhandbuch Alinof Key s Benutzerhandbuch Version 3.0 Copyright 2010-2014 by Alinof Software GmbH Page 1/ Vorwort... 3 Urheberechte... 3 Änderungen... 3 Systemvoraussetzungen für Mac... 3 Login... 4 Änderung des Passworts...

Mehr

Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Desktop 11

Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Desktop 11 Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Desktop 11 NOVELL SCHNELLSTART Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine neue Version von SUSE Linux Enterprise Desktop 11 zu installieren. Dieses Dokument

Mehr

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen Syncios Hilfedatei Erste Schritte Installation Erste Schritte Technische Daten Information Management Kontakte Notizen Lesezeichen Nachrichten Werkzeuge Audio Konverter Video Konverter Klingelton Maker

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

INSTALLATION UND NUTZUNG DES DOWNLOAD-MANAGERS

INSTALLATION UND NUTZUNG DES DOWNLOAD-MANAGERS INSTALLATION UND NUTZUNG DES DOWNLOAD-MANAGERS Der Download-Manager von HighResAudio.com Der Download-Manager von HighResAudio.com bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit ihre auf der Seite erworbene

Mehr

Leitfaden für E-Books und Reader von Sony

Leitfaden für E-Books und Reader von Sony Seite 1 von 8 Leitfaden für E-Books und Reader von Sony Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Reader von Sony! Dieser Leitfaden erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Software installieren, neue

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Mai 2015 Novell Messenger 3.0.1 und höher ist für unterstützte ios-, Android- und BlackBerry-Mobilgeräte verfügbar. Da Sie an mehreren Standorten

Mehr

Computer Grundlagen Windows 7

Computer Grundlagen Windows 7 Computer Grundlagen Windows 7 Wenn wir den Computer starten, dann kommt in der Regel eine Benutzeranmeldung. Durch Eingabe von Benutzername und Passwort (in Netzwerken oft vorher STRG + ALT + ENTF) kann

Mehr

PowerPoint 2013. Fortgeschrittene Techniken. Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, Mai 2013 POW2013F

PowerPoint 2013. Fortgeschrittene Techniken. Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, Mai 2013 POW2013F PowerPoint 2013 Jan Götzelmann 1. Ausgabe, Mai 2013 Fortgeschrittene Techniken POW2013F Präsentationen planen 1 1.8 Gliederung mit PowerPoint erzeugen Gliederung erstellen Nutzen Sie den gegliederten Inhalt,

Mehr

Arbeiten mit UAG. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Voraussetzungen

Arbeiten mit UAG. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Voraussetzungen Arbeiten mit UAG Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...1 2. Voraussetzungen...1 2.1. Windows...1 2.2. Mac OS X...1 3. Dienste und Programme...2 4. Vorgehen mit Windows 7...2 4.1. Eintragen der SRZA-Adresse

Mehr

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop Windows 7 Der Desktop und seine Elemente Der Desktop Nach der erfolgten Anmeldung an den Computer wird der DESKTOP angezeigt Der Desktop ist mit einem Schreibtisch zu vergleichen auf welchem Dokumente

Mehr

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01 SharpdeskTM R3.1 Installationsanleitung Version 3.1.01 Copyright 2000-2004 Sharp Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Adaptation oder Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung

Mehr

Wie Sie vorhandene Sicherungsjobs ändern. 1. Schritt

Wie Sie vorhandene Sicherungsjobs ändern. 1. Schritt Wie Sie vorhandene Sicherungsjobs ändern 1. Schritt Starten Sie zunächst Nero StartSmart: Wählen Sie Start --> Programme --> Nero --> Nero StartSmart. 2. Schritt Das Hauptfenster von Nero StartSmart wird

Mehr

Parallels Tools ReadMe ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Parallels Tools ReadMe --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Parallels Tools ReadMe --------------------------------------------------------------------------------------------------------- INHALT: 1. Über Parallels Tools 2. Systemanforderungen 3. Parallels Tools

Mehr

2. Festlegen der Sicherungsart Seite 6 Sicherung 1:1, Überschreiben Sicherung 1:1, Neuer Ordner Sicherung komprimiert mit WinZip

2. Festlegen der Sicherungsart Seite 6 Sicherung 1:1, Überschreiben Sicherung 1:1, Neuer Ordner Sicherung komprimiert mit WinZip dsbüro: pcbackup Achtung: Dieses Programm versteht sich nicht als hochprofessionelles Datenbackup-System, aber es sichert in einfachster Weise per Mausklick Ihre Daten. Installation erfolgt durch Setup.

Mehr

4D Installation. für Windows und Mac OS. 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten

4D Installation. für Windows und Mac OS. 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten 4D Installation für Windows und Mac OS 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten 4D Installation v13 für Windows und Mac OS Copyright 1985 2013 4D SAS / 4D, Inc Alle Rechte vorbehalten Software

Mehr

Anleitung zur Datensicherung mit Synchredible

Anleitung zur Datensicherung mit Synchredible Anleitung zur Datensicherung mit Inhaltsverzeichnis Generelles zur Datensicherung... 2 Installation für Universitätsangestellte... 2 Installation von zuhause... 2 Einrichtung einer automatischen Datensicherung

Mehr

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version Installationsanleitung STATISTICA Concurrent Netzwerk Version Hinweise: ❶ Die Installation der Concurrent Netzwerk-Version beinhaltet zwei Teile: a) die Server Installation und b) die Installation der

Mehr

Novell Filr Inhaltsverzeichnis

Novell Filr Inhaltsverzeichnis Novell Filr Inhaltsverzeichnis 1. Webanwendung...2 1.1 Aufbau...2 1.2 Funktionen...2 1.2.1 Meine Dateien...2 1.2.2 Für mich freigegeben...3 1.2.3 Von mir freigegeben...4 1.2.4 Netzwerkordner...4 1.2.5

Mehr

Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office

Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office 1. WINGAEB UND LINUX... 2 1.1. Systemvoraussetzungen... 2 1.2. Anmerkungen... 2 2. DIE INSTALLATION VON WINGAEB... 3 2.1.

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

Anleitung. Für folgende Produkte: BeoSound 5 / BeoSound 5 Encore / DLNA Client Stereoanlagen

Anleitung. Für folgende Produkte: BeoSound 5 / BeoSound 5 Encore / DLNA Client Stereoanlagen Anleitung Musik mit itunes verwalten Fehlende Albumcover ergänzen Für folgende Produkte: BeoSound 5 / BeoSound 5 Encore / DLNA Client Stereoanlagen Voraussetzungen: - itunes 11 - gültiger itunes Account

Mehr

Anleitung Quickline Personal Cloud

Anleitung Quickline Personal Cloud Anleitung Quickline Personal Cloud für Windows Phone Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einstieg 3 So verwenden Sie die Anwendung 4 Verwalten der Inhalte 4 Manuelles Hinzufügen von Inhalten 4 Anzeigen

Mehr

Benutzen des Bluetooth-Laptops mit dem kabellosen Logitech-Hub

Benutzen des Bluetooth-Laptops mit dem kabellosen Logitech-Hub Benutzen des Bluetooth-Laptops mit dem kabellosen Logitech-Hub 2003 Logitech, Inc. Inhalt Einführung 3 Anschluss 6 Produktkompatibilität 3 Zu diesem Handbuch 4 Das Anschließen des Bluetooth-Laptops 6 Überprüfen

Mehr

Eutaxa Installationsanleitung

Eutaxa Installationsanleitung Eutaxa Installationsanleitung Überprüfen Sie zuerst, ob die technischen Voraussetzungen für eine Installation der Software auf Ihrem Computer gegeben sind. Windows Betriebssysteme: ME, XP, Vista oder Windows

Mehr

Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X

Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird der folgende Hinweisstil verwendet: HINWEIS Hinweise informieren Sie, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner HP Teilenummer: NW280-3002 Ausgabe 2, Februar 2014 Rechtliche Hinweise Dieses Handbuch sowie die darin enthaltenen Beispiele werden in der vorliegenden Form zur Verfügung

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden.

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden. Zugriff auf Citrix 1 EINRICHTUNG WICHTIG: 1. Sollten Sie als Betriebssystem bereits Windows 8 nutzen, müssen Sie.Net Framework 3.5 installiert haben. 2. Ihre Einstellungen in den Programmen werden jedes

Mehr

Vorbereiten des ReadyNAS Duo

Vorbereiten des ReadyNAS Duo Vorbereiten des ReadyNAS Duo In diesem Installationshandbuch wird beschrieben, wie das ReadyNAS Duo an ein Netzwerk angeschlossen wird ( RAIDar unter Windows installieren und Installieren des RAIDar-Assistenten

Mehr

Installationsanleitung Expertatis

Installationsanleitung Expertatis Installationsanleitung Expertatis 1. Komplettinstallation auf einem Arbeitsplatz-Rechner Downloaden Sie die Komplettinstallation - Expertatis_Komplett-Setup_x32.exe für ein Windows 32 bit-betriebssystem

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg

Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg LZK BW 12/2009 Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch Seite 1 Lieferumfang Zum Lieferumfang gehören: Eine CD-Rom GOZ-Handbuch Diese

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Benutzerhandbuch. für. ENAiKOON buddy-tracker

Benutzerhandbuch. für. ENAiKOON buddy-tracker ENAiKOON buddy-tracker Benutzerhandbuch für ENAiKOON buddy-tracker Anwendergerechte Software zur Anzeige der Standorte Ihrer Fahrzeuge bzw. mobilen Objekte auf einem BlackBerry 1 1 Ein Wort vorab Vielen

Mehr

Startup-Anleitung für Windows

Startup-Anleitung für Windows Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Windows Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer

Mehr

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Öffnen Sie ein Bild (über den Windows-Explorer oder die Anlage einer E-Mail). Es erscheint die Windows Fotogalerie. (Sollte ein anderes Fotoprogramm die

Mehr

ARBEITEN MIT DATEIEN UND ORDNERN IN WINDOW7

ARBEITEN MIT DATEIEN UND ORDNERN IN WINDOW7 ARBEITEN MIT DATEIEN UND ORDNERN IN WINDOW7 Bei einer Datei handelt es sich um ein Element mit enthaltenen Informationen wie Text, Bildern oder Musik. Eine geöffnet Datei kann große Ähnlichkeit mit einem

Mehr

Anleitung. Neuinstallation EBV Einzelplatz

Anleitung. Neuinstallation EBV Einzelplatz Anleitung Neuinstallation EBV Einzelplatz Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen Rückmeldung auf

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung (Version für Microsoft Windows) Inhalt Inhalt 1 Programm installieren 2 Programm starten 2 Festplatte Analyse 5 Festplatte Defragmentieren starten 6 Einstellungen 7 Anhang 9 Impressum

Mehr

Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System

Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System Seite 1 von 21 Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzungen... 3 2 Installation... 4 2.1 Setup starten... 4 2.2 Startseite

Mehr

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Anmerkung: Peek, Shake und Desktophintergrund-Diashow sind nicht in Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Starter enthalten. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Eintrag

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

S YNCHRONISIEREN VON DATEN

S YNCHRONISIEREN VON DATEN S YNCHRONISIEREN VON DATEN Synchronisieren Übersicht Intellisync für salesforce.com ermöglicht das Verwalten der Salesforce- Kontakte und Aktivitäten über Microsoft Outlook oder ein Palm OS - Gerät. Sie

Mehr

Softwarehandbuch. HP SimpleSave. Sicherungssoftware Benutzerhandbuch. SimpleSave

Softwarehandbuch. HP SimpleSave. Sicherungssoftware Benutzerhandbuch. SimpleSave HP SimpleSave Sicherungssoftware Benutzerhandbuch Softwarehandbuch SimpleSave Hilfe Weitere Hilfe zu Ihrer Festplatte, deren Installation und Software erhalten Sie, wenn Sie sich an einen der folgenden

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-fuerth.de/sfirm30download). 2. Starten Sie

Mehr

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.2 Sämtliche verwendeten Markennamen und

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Anleitung Quickline Personal Cloud

Anleitung Quickline Personal Cloud Anleitung Quickline Personal Cloud für ios (iphone / ipad) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einstieg 3 So verwenden Sie die Anwendung 4 Verwalten der Inhalte 4 Manuelles Hinzufügen von Inhalten 4

Mehr

PC-Umzug: So ziehen Sie Ihre Daten von Windows XP nach Windows 8 um

PC-Umzug: So ziehen Sie Ihre Daten von Windows XP nach Windows 8 um PC-Umzug: So ziehen Sie Ihre Daten von Windows XP nach Windows 8 um Wenn ein neuer Rechner angeschafft wird, dann will man seine Daten weiterhin nutzen können. Wir zeigen Schritt für Schritt wie's geht.

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Windows Movie-Maker Movie-Maker wird standardmäßig nicht mit Windows 7 geliefert und muss aus dem Internet geladen werden Geben Sie bei Google als Suchbegriff MOVIE-MAKER ein und nutzen Sie einen der angebotenen

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Windows 7 Grundlagen

Windows 7 Grundlagen Sabine Spieß, Konrad Stulle 1. Ausgabe, Oktober 2009 Windows 7 Grundlagen W7 I Windows 7 - Grundlagen Zu diesem Buch...5 Erste Schritte mit Windows 1 Mit Windows beginnen...6 1.1 Das Betriebssystem...

Mehr

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Microsoft Windows (7, Vista, XP) Version: 1 / Datum: 28.09.2012 www.provinz.bz.it/buergerkarte/ Inhaltsverzeichnis Haftungsausschlussklausel...

Mehr

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios)

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios) Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios) Vor der Verwendung des Brother-Geräts Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch werden die folgenden Symbole und Konventionen verwendet:

Mehr

Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Server 11

Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Server 11 Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Server 11 NOVELL SCHNELLSTART Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine neue Version von SUSE Linux Enterprise 11 zu installieren. Dieses Dokument bietet

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

SolidWorks Lehr-Edition 2012 Installationsanweisungen

SolidWorks Lehr-Edition 2012 Installationsanweisungen SolidWorks Lehr-Edition 2012 Installationsanweisungen Vorbereitung Stellen Sie sicher, dass Ihr System den Kriterien unter www.solidworks.com/system_requirements entspricht. Sichern Sie sämtliche SolidWorks

Mehr

Informationen zu Urheberrecht und Marken

Informationen zu Urheberrecht und Marken Handbuch Nero Video Informationen zu Urheberrecht und Marken Das vorliegende Dokument und sein gesamter Inhalt unterliegen dem internationalen Urheberrecht, sind durch dieses sowie durch die Rechte auf

Mehr

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP 5.0 5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie ein Windows XP-Betriebssystem automatisiert mit Hilfe

Mehr

Windows 7 starten. Kapitel 1 Erste Schritte mit Windows 7

Windows 7 starten. Kapitel 1 Erste Schritte mit Windows 7 Windows 7 starten Wenn Sie Ihren Computer einschalten, wird Windows 7 automatisch gestartet, aber zuerst landen Sie möglicherweise auf dem Begrüßungsbildschirm. Hier melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen

Mehr

OUTLOOK-DATEN SICHERN

OUTLOOK-DATEN SICHERN OUTLOOK-DATEN SICHERN Wie wichtig es ist, seine Outlook-Daten zu sichern, weiß Jeder, der schon einmal sein Outlook neu installieren und konfigurieren musste. Alle Outlook-Versionen speichern die Daten

Mehr

Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum #50 Version 2 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Mailprogramm Windows Live Mail verwenden. Windows Live Mail ist in dem Software-Paket Windows

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

IT: SCHLUMBERGER. Office 365 Konten einbinden

IT: SCHLUMBERGER. Office 365 Konten einbinden Inhaltsverzeichnis... 1 1. Microsoft Outlook 365 konfigurieren... 3 2. Apple ios-mail mit Office 365 konfigurieren... 6 3. Google Android-Mail mit Office 365 konfigurieren... 10 4. Outlook für Mac 2011

Mehr

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update Media Nav: Multimedia-Navigationssystem Anleitung zum Online-Update Dieses Dokument informiert sie darüber, wie Sie Aktualisierungen der Software oder der Inhalte Ihres Navigationsgeräts durchführen. Allgemeine

Mehr

Time.NET 2 V2.0.4106. Installation

Time.NET 2 V2.0.4106. Installation Time.NET 2 V2.0.4106 Installation Copyright 1 Copyright Copyright 2011 ALGE-TIMING GmbH Alle Rechte vorbehalten. Das Programm Time.NET 2 ist Freeware und darf frei verwendet, kopiert und weitergegeben

Mehr