CEE NEWS SERVICE NEUHEIT Der personalisierte Bezahlprozess. Kostenlose Plugins für Shopware. E-Commerce ABC: Was Sie wissen sollten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CEE NEWS SERVICE NEUHEIT 01.2013. Der personalisierte Bezahlprozess. Kostenlose Plugins für Shopware. E-Commerce ABC: Was Sie wissen sollten"

Transkript

1 CEE NEWS SERVICE Der personalisierte Bezahlprozess NEUHEIT Kostenlose Plugins für Shopware E-Commerce ABC: Was Sie wissen sollten INNOVATION Collecting Model: ein Vertrag - eine Schnittstelle Seite 4 INTERNATIONAL Zauberwort Multichannel: Erfolg in multiplen Kanälen Seite 5 INSIDE Wirecard CEE: Facts & Figures Seite 8

2 Neuheit Neue Plugins verfügbar Seit Februar stehen kostenlose Plugins für das Shopsystem Shopware zur Verfügung. Über die Plugins wird die Anbindung unserer Bezahllösung an Ihren Onlineshop erheblich vereinfacht. Unterstützt werden die aktuelle Version Shopware 4 sowie die Version 3.5. Das Shopsystem der shopware AG bietet Lösungen für Firmen und Onlineshops jeglicher Größe an und wird von mehr als Kunden verwendet. Damit ist das deutsche Unternehmen einer der erfolgreichsten Hersteller für Shopsoftware. Grund genug für uns, die Anbindung unserer Bezahllösung an das mehrfach prämierte System besonders einfach zu gestalten. Durch die Kombination von Shopware und der Zahlungsabwicklung von Wirecard CEE erhalten Händler einen leistungsfähigen Onlineshop bei dem auch der Bezahlprozess fl exibel und sicher gestaltet werden kann. Fertige Plugins für viele Shopsysteme: Wir stellen unseren Kunden für alle gängigen Shopsysteme fertige Plugins zur Verfügung, um die Anbindung unserer Bezahllösungen an den jeweiligen Onlineshop noch einfacher und komfortabler zu gestalten! Schnelle & einfache Integration Keine zusätzlichen Kosten Einfache Integration der Bezahllösung Viele Shopsysteme werden unterstützt E-Commerce ABC Unter dieser Rubrik möchten wir Ihnen ab sofort die wichtigsten Begriffe und Trends rund um den E-Commerce noch näher bringen. A Augmented Reality Einfach übersetzt: erweiterte Realität. Was ist das? Unter Augmented Reality versteht man Tools und Techniken, die unsere normale Welt um neue Technologien bereichern. Für den E-Commerce bedeutet das, dass Konsumenten Produkte nicht mehr nur zweidimensional am Bildschirm oder im Katalog betrachten können, sondern dank neuester Technologien ein dreidimensionales und interaktives Shopping-Abenteuer erleben unabhängig von Ort und Zeit. Plastische Visualisierungen von Produkten oder die virtuelle Umkleidekabine im eigenen Wohnzimmer erschließen Händlern im Distanzgeschäft völlig neue Möglichkeiten. Beispielsweise ermöglichen neue Apps dem Benutzer, sich beliebige Einrichtungsgegenstände online auszusuchen und diese direkt im eigenen Wohnzimmer zu platzieren. Dabei wird über die Kamera des Smartphones oder mobilen Endgerätes der tatsächliche Wohnraum mit einbezogen, in dem die virtuellen Möbel dann beliebig positioniert werden können. Bei Gefallen kann die Einrichtung auch gleich online bestellt werden. Wirecard CEE_News Seite 2

3 Service Personalisieren Sie Ihren Bezahlprozess Individuelle Lösungen Lernen Sie Ihren Kunden kennen - seine Vorlieben und Gewohnheiten - und gehen Sie auf seine Bedürfnisse ein! Durch Personalisierung Ihres Bezahlprozesses erhöhen Sie Kundenzufriedenheit und Umsatz. Der Bestell- und Bezahlvorgang im Internet sollte so individuell wie möglich an jeden einzelnen Konsumenten angepasst werden. Bei der Registrierung gibt Ihr Kunde alle wichtigen Daten an, beim Bezahlvorgang wählt er dann das für ihn attraktivste Zahlungsmittel aus. Erleichtern Sie Ihrem Kunden den Einkauf, indem Sie bei der nächsten Bestellung für gewisse Parameter bereits eine Vorauswahl treffen. Hat der Kunde das letzte Mal mit Kreditkarte bezahlt, wird er das mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder tun. Ersparen Sie ihm einen Arbeitsschritt, indem Sie ihm sein favorisiertes Zahlungsmittel automatisch anbieten. Je weniger manuelle Einstellungen der Kunde zusätzlich noch treffen muss, umso komfortabler ist das Shopping-Erlebnis und die Chancen für erfolgreiche Folgekäufe steigen. Auch für Abo- Zahlungen oder das Begleichen von Teil-Lieferungen bietet Wirecard CEE nützliche Zusatzfeatures, die Ihnen und Ihren Kunden Zeit und Geld sparen. Sprechen Sie die Sprache Ihrer Kunden Je nach Größe und Verbreitung Ihrer Zielgruppe ist es auch wichtig auf länderspezifi sche Unterschiede wie die angebotene Sprache und die Währung, in der Sie Ihre Beträge angeben, zu achten. Neben den Daten, die Ihr Kunde bei der Registrierung bekanntgibt, gibt es viele Möglichkeiten diese Parameter von Anfang an auf den jeweiligen Käufer abzustimmen. Unsere Bezahllösungen werden in über 25 Sprachen angeboten. Das Bezahlen mit nahezu allen Währungen ist möglich (abhängig vom Acquirer). Payment-Mix Jeder Konsument bevorzugt eine andere Zahlungsmethode. Ihre Aufgabe ist es, Ihre Zielgruppe zu kennen und bei der Auswahl der angebotenen Zahlungsmittel zu entscheiden, welches Zahlungsausfallrisiko Sie zugunsten einer größeren Zielgruppe in Kauf nehmen möchten. Es gibt aber auch eine breite Palette an Zahlungsmitteln, bei denen eine Zahlungsgarantie seitens des Finanzdienstleisters ausgesprochen wird. Wenn Sie neben den klassischen Kreditkarten beispielsweise auch Kauf auf Rechnung oder Online-Banking- Zahlungen mittels eps Online-Überweisung akzeptieren, erschließen Sie dadurch einen großen Kundenkreis und können trotzdem mit sicheren Zahlungseingängen rechnen. Das Bezahlen mittels Online-Banking-Account wird erst in ca. einem Drittel der Onlineshops* angeboten stellen Sie Ihren Kunden diese zusätzliche Option zur Auswahl und generieren Sie dadurch mehr Umsatz! Verteilung der Onlineshops nach Zahlungsverfahren (AUT)* Kreditkarte (82,0%) Vorauskasse, Nachname, etc.** (71,2%) Wallet (54,4%) Online-Banking (32,4%) Rechnung (31,6%) Debit (20,8%) Sonstige Zahlungsverfahren*** (24,8%) Nicht kommuniziert (1,6%) Hinweis: Onlineshops bieten häufi g mehrere Zahlungsverfahren an. Aus diesem Grund übersteigt die Summe der Anteile 100 Prozent. Haben Sie Fragen zur Personalisierung Ihres Bezahlprozesses oder benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der geeigneten Zahlungsmittel? Wir beraten Sie gerne: +43 (0)316 / *Quelle: E-Commerce-Markt Österreich/Schweiz 2012: Marktstudie der jeweils 250 größten Onlineshops für physische und digitale Güter **Überweisung, Vorauskasse, Nachname, Ratenkauf, Finanzierung, Erlagschein ***Zahlung bei Abholung (bar, EC- oder Kreditkarte), Sonstige Zahlungsmethoden Wirecard CEE_News Seite 3

4 Innovation Single Point of Contact: Collecting Model Eine Schnittstelle ein Vertrag ein Auszahlungspartner viele Möglichkeiten! Das Collecting Model von Wirecard CEE ermöglicht Online- Händlern, Zahlungseingänge die über unterschiedliche Zahlungsmittel getätigt werden, gesammelt auf ein einziges Bankkonto zu transferieren. Viele Möglichkeiten mit nur einem Vertrag: Die Akzeptanz unterschiedlicher Zahlungsmittel wird mit dem Collecting Model über einen einzigen Vertrag ermöglicht. Dabei ist nur ein einziger Vertrag notwendig um viele Zahlungsmittel aus dem umfangreichen Portfolio von Wirecard CEE zu akzeptieren. Waren früher mehrere Verträge mit einzelnen Acquirern erforderlich, deckt ein exklusiver Vertrag mit der Wirecard Bank nun nahezu alle alternativen Zahlungsmittel-Akzeptanzen ab. Die Transaktionen werden wie immer über eine sichere Verbindung verarbeitet die Zahlungseingänge fl ießen gesammelt auf das Händler-Konto (dieses kann beispielsweise ein Konto bei der Wirecard Bank oder jedes andere deutsche Konto sein). Außerdem werden alle Umsätze kollektiv erfasst, wodurch zusätzlich eine Berichterstattung des kompletten Zahlungsverkehrs ermöglicht wird. Ihre Vorteile: Nur ein Vertrag Nur ein Auszahlungspartner Geldeingänge gesammelt auf ein Konto Akzeptanz einer Vielzahl von Zahlungsmitteln über eine einzige Schnittstelle Sichere Transaktions-Verarbeitung Übersichtliche Berichterstattung aller Zahlungen Zahlungsmittel Zusätzliche Kunden erreichen mit den neu verfügbaren Banksystemen Instantbank & ekonto Ab sofort können bei unseren Bezahllösungen zwei weitere Zahlungsmittel akzeptiert werden. Beide bieten eine sinnvolle Ergänzung zur Kreditkartenakzeptanz ohne Zahlungsausfall- Risiko. InstantBank ermöglicht es dem Händler, Zahlungen von nahezu jedem Konsumenten mit einem Bankkonto in Schweden, Finnland, Estland oder Polen zu akzeptieren. Beim Zahlungsprozess wird der Konsument von der InstantBank-Website zu seinem persönlichen Onlinebanking-Konto weitergeleitet, wo er die Zahlung mittels TAN bestätigt. Innerhalb weniger Minuten liegt beim Händler eine Zahlungsbestätigung vor und die georderte Ware/ Dienstleistung kann sofort ausgeliefert werden. Sollte die Hausbank des Konsumenten nicht direkt mit Instantbank kooperieren (nur 1% der Fälle), wird eine reguläre Überweisung durchgeführt, die in der Regel 1 3 Bankarbeitstage dauert. Durch die Akzeptanz von ekonto wird Händlern der Eintritt in den stetig wachsenden E-Commerce Markt in Tschechien ermöglicht. Zahlungen werden direkt über das persönliche ekonto des Konsumenten durchgeführt. ekonto ist ein Onlinebanking-Angebot der Raiffeisen Bank, einem Mitglied der österreichischen Raiffeisenbank Gruppe und unterstützt zusätzlich bis zu 9 Währungen (CZK, USD, EUR, GBP, JPY, CAD, HUF, PLN, CHF). Durch die Bezahlung mittels TAN ist sichergestellt, dass die Zahlung nicht widerrufen und die vom Konsument bestellten Waren und Dienstleistungen auch bezahlt werden. Wirecard CEE_News Seite 4

5 International News aus aller Welt Aktuell und knapp- DOs and DONTs Trends aus dem In- und Ausland - was ist In und was ist Out im E-Commerce. Getting connected Der Online-Shop als Ergänzung zum stationären Handel - Multichanneling richtig umsetzen. Der Wettbewerb im Handel wird immer härter. Kleinere Händler drohen zwischen Handelsketten und Internet aufgerieben zu werden. Kunden kommen ins Geschäft, gustieren das Angebot und stellen mit ihrem Smartphone noch vor Ort einen Preisvergleich im Internet an. Keine Fiktion, sondern ein beobachtbarer Trend. Aber das Internet ist nicht nur eine Konkurrenz, es kann auch eine sinnvolle Ergänzung darstellen. Dazu müssen die Händler selbst den Sprung ins Web wagen, sagt Roland Toch, Geschäftsführer der Wirecard CEE. Mit Multichanneling, also das Zusammenführen des Distanzgeschäfts mit dem stationären Angebot, können Umsatzverluste vermieden werden. Der Aufwand, der mit dem Führen eines Webshops verbunden ist, wird aber oft falsch zu hoch angesetzt, beobachtet Toch, und auch die Einschätzung, dass das Web vor allem ein Spielplatz der ganz Großen ist, stimmt so nicht. Kleinere Unternehmen können im Internet bestehen, wenn sie ihre spezifischen Stärken ausspielen. Dazu gehört die Fähigkeit, abseits der automatisierten Standardprozesse rasch und flexibel auf Kundenwünsche reagieren zu können. Trotzdem: In einem erfolgreichen Webshop steckt viel Know-how eine Hürde, die man nicht unterschätzen sollte. Wir haben uns daher entschlossen, unser Wissen den Kunden zur Verfügung zu stellen. Wirecard CEE durchleuchtet auf Wunsch deren Webshop um den Händlerumsatz zu steigern. Diese Bezahlprozess- Optimierung zielt auf die irritationsfreie Abwicklung des Bezahlvorgangs ab, das hilft die Zahl der Kaufabbrüche niedrig zu halten und neue Kunden für sich zu gewinnen. Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir etwa, dass man den Kunden sehr verärgern kann, wenn auf der Startseite nicht die möglichen Bezahlformen aufgelistet sind. Spätestens dann, wenn er sich bereits registriert und die Ware geordert hat und dann feststellen muss, dass kein Zahlungsmittel seiner Wahl angeboten wird. Risikobekämpfung Kreditkarten-Betrug im Distanzgeschäft sinkt dank umfangreicher Riskmanagement-Tools. Risikomanagement zahlt sich aus: Dank ausgereifter und an das jeweilige Unternehmen angepasster Risikoanalyse kann Betrug im Distanzgeschäft erfolgreich verhindert werden. Allein in Europa wurde durch den Einsatz entsprechender Betrugserkennungssysteme der von Kreditkarten-Betrügern verursachte Verlust erheblich gesenkt. Das große Risiko, das bei Zahlungen über Internet oder Versandhandel besteht, ist jenes, dass die Kreditkarte nicht persönlich vorgelegt werden kann/muss (Card-not-Present: CNP). Dies erleichtert Betrügern das Einkaufen mit gestohlenen Karten. Ausgeklügelte Sicherheitsmechanismen, die auch in der Fraud Prevention Suite von Wirecard CEE zum Einsatz kommen, erkennen durch an Unternehmen und Branche angepasste Parameter und unter Berücksichtigung bestehender Kundendaten betrügerische Transaktionen bei gleichzeitiger Minimierung von irrrtümlich als Betrug eingestufter Zahlungen. Wirecard CEE_News Seite 5

6 Produkte Individuell: Zahlungsmittel-Reihenfolge Passen Sie die Sortierung der Zahlungsmittel Ihrer Zielgruppe an und steigern Sie Ihren Umsatz. Als neues Feature ist es nun möglich, die Sortierung der Zahlungsmittel auf der Bezahlseite individuell darzustellen. Dies funktioniert auch für Zahlungsmittel, welche weitere Selektionen haben (wie z.b. eps Online-Überweisung, Elektronisches Lastschriftverfahren). Die Reihenfolge der Zahlungsmittel-Darstellung kann direkt bei jeder Zahlungsinitiierung mittels eines Parameters beeinfl usst werden oder wird über unser Support-Team allgemein defi niert. Anwendungsbeispiel für individuelle Zahlungsmittel-Reihenfolge: Je nach Herkunftsland des Konsumenten kann das regional favorisierte Zahlungsmittel an erster Stelle im Bezahlfenster positioniert werden. So wird beispielsweise für Käufer aus Österreich die Zahlung mittels Kreditkarte, für deutsche Kunden SOFORT Überweisung und für Holländer das Zahlungsmittel ideal als Vorauswahl angeboten. Kunde AT JETZT KAUFEN Kunde DE Kunde NL Kunde aus Österreich: Vorauswahl Kreditkarte Kunde aus Deutschland: Vorauswahl SOFORT Überweisung Kunde aus Holland: Vorauswahl ideal Unser Vertriebs-Team steht bei Fragen gerne zur Verfügung und lässt Ihnen ein unverbindliches Angebot zukommen. Kontakt: +43 (0) 316 / Foto: Diagnosia Unternehmen: Diagnosia Internetservices GmbH Branche: Digital Produktlösung: QPAY Wirecard CEE Kunde seit: 2012 Packungsbeilage 2.0 Als Anbieter von hoch qualitativen Medikamenteninformationen stellt Diagnosia Internetservices GmbH seinen Kunden ein umfangreiches Nachschlagewerk für alle aktuell zugelassenen Medikamente zur Verfügung. Das Start-Up Unternehmen bietet auf seiner Plattform Fach- und Gebrauchsinformationen zu einer Vielzahl von Medikamenten exklusiv für Angehörige medizinischer Fachkreise an. Die Daten können systemübergreifend am Computer und auf mobilen Endgeräten abgerufen werden. Dabei kommt für die Abwicklung der Abonnements die Bezahlseite von Wirecard CEE in Verbindung mit dem speziell für wiederkehrende Zahlungen konzipierten Zusatzfeature zum Einsatz. Wir haben uns für Wirecard CEE als Payment Service Provider in erster Linie aufgrund des umfangreichen Produktsortiments entschieden, sagt Mag. Waxenegger, Business Development Manager. Außerdem war die Möglichkeit, Abo-Zahlungen über unsere Plattform einfach abwickeln zu können, eine Grundvoraussetzung für unser Geschäftsund Preismodell. Das Start-Up Unternehmen, das zukünftig auch weiter in den europäischen und den lateinamerikanischen Markt expandieren möchte, bietet derzeit die Kreditkarten-Zahlung mittels Visa und MasterCard an. Das Angebot an Zahlungsmitteln soll aber noch erweitert werden, um mit einer breiteren Auswahl einen größeren Kundenkreis anzusprechen, sagt Waxenegger. Das Thema Kundenservice nimmt bei Diagnosia einen besonders hohen Stellenwert ein. So kann der Kunde das Produkt Diagnosia Index, mit dem die Medikamenteninformationen über eine Web-Oberfl äche oder mittels App abgerufen werden, 30 Tage lang kostenlos testen, bevor er sich für ein Abonnement entscheidet. Auch bei unseren Partnern setzten wir kompetentes Service, gute Erreichbarkeit und schnelle Hilfestellung voraus. Wirecard CEE hat uns auch in diesen Punkten überzeugt, so Waxenegger. Wirecard CEE_News Seite 6

7 Branchen-Lösungen Foto: ticketgarden.com Unternehmen: ticketgarden.com Branche: Ticketing Produktlösung: QMORE Wirecard CEE Kunde seit: 2012 Your best price ticket Das Startup-Unternehmen ticketgarden.com ist ein innovatives Ticket-Vorverkauf-System, bei dem Zusatzkosten der Vergangenheit angehören und Tickets so besonders günstig zu haben sind best price tickets eben. Versandgebühr, Auftragsgebühr, Abholgebühr, Vorverkaufsgebühr wer kennt Sie nicht, die vielen Aufschläge und Kosten, die bei herkömmlichen Ticketvorverkäufern anfallen? Bei niedrigpreisigen Tickets geht so auch schnell der Preisvorteil eines Vorverkaufstickets verloren. ticketgarden. com ist ein neues Ticket-Vorverkauf-System, das keine Gebühren von Ticketkäufern verlangt. Bei Kreditkarten ist dies ab einer Kaufsumme von 13 Euro und bei SOFORT Überweisung ab 8 Euro möglich. Die fl exible Bezahllösung von Wirecard CEE ermöglicht sichere Zahlungsabwicklung egal mit welchem Zahlungsmittel und bietet außerdem die Möglichkeit, den Bezahlprozess individuell zu gestalten um auf Unternehmens- und Konsumentenwünsche optimal eingehen zu können. Für Veranstalter bietet das Ticket-Vorverkauf-System von ticketgarden.com ebenfalls den Vorteil, dass nur sehr geringe Kosten anfallen. Der Veranstalter zahlt je Besucher maximal einen Betrag, der dem Kaufpreis von 3 Tickets entspricht und 3 % vom Umsatz (exkl. USt). Außerdem profi tiert er auch von viralem Marketing, da die ticketgarden.com-benutzer die Veranstaltungen über soziale Netzwerke weiterempfehlen und so eine Gutschrift für Ihren nächsten Einkauf erhalten können. Anonymer oder personalisierter Ticket-Verkauf Der Ticketkauf erfolgt anonym, auf Wunsch können die Tickets aber auch personalisiert werden (für Kongresse, Kurse, Seminare etc.). Der Veranstalter hat auch die Wahl, dass das System in seinem Namen Rechnungen für die Ticketkäufer ausstellt bei Businesskunden ist so auch die Absetzbarkeit gegeben, wenn der Kaufbetrag die Kleinbetragsrechnungsgrenze übersteigt. ticketgardem.com eignet sich für vielfältige Veranstaltungen vom großen Musikevent bis hin zum hochpreisigen Businessevent. ticketgarden.com mit Sitz in Wien repräsentiert ein junges und dynamisches Unternehmen. Dahinter stehen Mario Rosin, der Gründer dieser Plattform, der seit 1999 Internet- und Ticketservices für Veranstalter entwickelt, und die Blue Monkeys GmbH, die unter anderem den Staatspreis für Multimedia gewonnen hat. privatimmobilien.at Traumhaus gesucht privatimmobilien.at betreibt eine innovative Plattform, die Immobilien-Anbietern und Haus-Suchenden gleichermaßen entgegenkommt. treten möchte, wird der Service über ein Abo-System kostenpfl ichtig. Für Anbieter einer Immobilie ist das Inserieren kostenlos, erklärt Daniela Hierweck, Assistentin der Geschäftsleitung bei privatimmobilien.at. Monatlich wird die Seite von über Kauf- und Mietinteressenten besucht, die Reaktionen sind durchwegs positiv und die niedrigen Abo-Beträge sind im Vergleich zu Makler-Provisionen verschwindend gering. Foto: privatimmobilien.at Unternehmen: privatimmobilien.at Branche: Digital Produktlösung: QPAY Wirecard CEE Kunde seit: 2010 Die Suche nach dem perfekten Eigenheim gestaltet sich oft schwierig. Die Lage, die Größe, die Zimmeraufteilung und das Baujahr sind nur wenige Aspekte, die Käufer zu beachten haben. Nach unzähligen Besichtigungen und Bank-Terminen ist das Traumhaus endlich gefunden. Doch bei der Finanzierung machen zusätzliche Kosten durch Maklerprovisionen zukünftigen Hausbesitzern das Leben schwer und privat die passende Immobilie zu fi nden scheint nahezu unmöglich. Genau mit dieser Herausforderung hat sich privatimmobilien.at befasst und eine Online-Plattform auf die Beine gestellt, die eine provisionsfreie Vermittlung privater Immobilien sicherstellt. Das Vermittlungs- Prinzip ist einfach aber genial. Interessenten, die auf der Suche nach einer Immobilie sind, können sich zunächst unverbindlich durch das umfangreiche Angebot klicken. Erst wenn der Besucher der Meinung ist, auf der Plattform interessante Angebote entdeckt zu haben und mit dem Immobilienbesitzer in Kontakt Als wir uns mit dem Thema Zahlungsabwicklung beschäftigt haben, wurde uns Wirecard CEE mehrfach empfohlen. Die Entscheidung war auf jeden Fall die richtige die Zahlungen funktionieren einwandfrei, wir sind sehr zufrieden, sagt Hierweck. Für den Interessenten stehen Kreditkarten-Zahlungen mit Visa, MasterCard, Diners Club, American Express und JCB zur Auswahl. Außerdem kann mittels eps Online-Überweisung gezahlt werden was auch Kunden ohne Kreditkarte eine einfache und sichere Zahlungsabwicklung mittels Onlinebanking-Zugang ermöglicht. Ein großer Vorteil war für uns, dass sich Wirecard CEE komplett um die sichere Verarbeitung der Zahlungsdaten kümmert über die PCI DSS- Zertifi zierung sind alle Bezahlinformationen in höchsten Maße geschützt, was natürlich auch den Kunden von privatimmobilien.at besonders wichtig ist, verweist Hierweck auf die hohen Sicherheits-Standards bei der Bezahlung. Wirecard CEE_News Seite 7

8 Inside Wirecard CEE ist Preferred Partner Das Präsidium des österreichischen Handelsverbandes hat Wirecard CEE zum Preferred Partner ernannt. Als Interessensvertreter und Dialogplattform kümmert sich der österreichische Handelsverband um die Anliegen österreichischer Mittel- und Großbetriebe der Sparte Handel. Durch Richtlinien, Kennzeichen und Gütesiegel werden hohe Qualitätsstandards gesetzt, die das Vertrauen der Konsumenten in den Handel stärken. Im Rahmen des Preferred-Partner-Programms zeichnet der Handelsverband Unternehmen aus, deren Produkte und Dienstleistungen wichtige Komponenten für Handels-Unternehmen darstellen. Als Payment Service Provider bildet Wirecard CEE eine wichtige Schnittstelle zwischen Handels-Unternehmen und Konsumenten. Die Auszeichnung als Preferred Partner honoriert die Leistungen, die Wirecard CEE für und mit vielen österreichischen Unternehmen im E-Commerce umsetzten konnte. Preferred Partner Handelsverband Wirecard CEE vor Ort: Veranstaltung Datum/Zeit Ort Duale Zustellung Im Praxistest Raiffeisen Rechenzentrum Süd Raaba, Steiermark Versandhandelstag Wien Wirecard CEE tourt durch ganz Österreich! Veranstaltungsreihe Handel goes WWW der Bundessparte & Landessparten Handel weitere Termine folgen! WIFI St. Pölten Wirtschaftskammer Burgenland Kulturbühne AMBACH Vorarlberg Wiener Hofburg In Kooperation mit: Jetzt gratis Ticket sichern! Eingeschränktes Kontingent Infos: Neue Updates verfügbar: Ab sofort stehen auf unserer Website neue Plugin-Versionen zum kostenlosen Download zur Verfügung. Magento Commerce (1.7.0, 1.6.0) Magento Enterprise (1.9.1, 1.9.0) Auch für PrestaShop 1.5 steht ein neues Update zum Download bereit. Nachblick: Tue Gutes und rede darüber! Wer die letzte Ausgabe der Wirecard CEE News gelesen hat, der wird sich an die Interwall GmbH erinnern. Die Kooperation von Interwall und Wirecard CEE hat nun auch das erste erfolgreich abgewickelte Projekt vorzuweisen: das Flüchtlingsprojekt Ute Bock. Im Onlineshop des gemeinnützigen, nicht Gewinn orientierterten Vereins mit Sitz in Wien können T-Shirts, Bücher, CDs u.v.m. erstanden werden. Wirecard CEE_News Seite 8

9 Kontakt Sie wünschen mehr Informationen zu unseren Inhalten oder Sie möchten uns ein Feedback geben? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung. Viele Grüße, Kerstin Papst Telefon: +43 (0) 316 / Impressum/Imprint Herausgeber/Publisher: Wirecard CEE GmbH, Primoschgasse 3, 9020 Klagenfurt Web: Telefon: +43 (0) 316/ Fax: +43 (0) 316/ Geschäftsführung: Christa Wagner, Roland Toch Verantwortlich für den Inhalt: Wirecard CEE Fotos & Quelle: Hersteller, Bilderarchive, economyaustria.at Layout/Grafik: Wirecard CEE Redaktion: Kerstin Papst Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Möchten auch Sie Ihr Unternehmen in unserer nächsten Ausgabe präsentieren? Mehr Infos über Ihre

ONLINE. Die perfekte Schnittstelle im Netz.

ONLINE. Die perfekte Schnittstelle im Netz. ONLINE Die perfekte Schnittstelle im Netz. Einfach bezahlen im Internet. Moderne Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Web machen hobex heute zu einem gefragten Partner im Internet. So individuell

Mehr

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe?

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Vielfältiger verkaufen mit den sicheren B+S Bezahllösungen für E-Commerce und Mailorder. Wie ermöglichen Sie Ihren Kunden sicherste

Mehr

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com Erfolgsfaktor E-Payment Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH wwwsix-payment-servicescom I wwwsaferpaycom Erfolgsfaktor Elektronische Zahlungsmittel E-Payment-Sicherheit E-Payment-Lösung Erfolgsfaktor

Mehr

Thomas Grabner Prokurist

Thomas Grabner Prokurist Die Rolle eines PSPs bei der Akzeptanz von Zahlungen über das Internet OÖ Exporttag 2006, WKO Oberösterreich, 16 Oktober 2006 QENTA paymentsolutions Beratungs und Informations GmbH Thomas Grabner Prokurist

Mehr

Erfolgsfaktor Payment

Erfolgsfaktor Payment Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor Payment SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Sutter 2011 www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel 1. Mehr Zahlungsmittel mehr Umsatz!

Mehr

Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen

Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen Präsentation für European E-Commerce Academy Pago etransaction Services GmbH 06. Oktober 2004 Informationen zu Pago Pago etransaction

Mehr

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay. Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel Haben Zahlungsverfahren einen Einfluss

Mehr

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen apt-webshop-system 1 Historie Version Datum Autor Kommentar 1 24.04.2008 Axel Uhlmann Ersterstellung 2 Ipayment ipayment unterstützt Ihren Geschäftserfolg im Internet, indem es Ihren Kunden die sichere

Mehr

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008 Internationaler ti Zahlungsverkehr h Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter 2008 SIX Card Solutions Ihr Profi für die technische Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs & bedeutendster Plattformanbieter

Mehr

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Überreicht durch: KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Geschäftsstelle Ettlingen Am Hardtwald 3 76275 Ettlingen Geschäftsstelle

Mehr

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Die Online-Käufe nehmen zu, die Bedenken der User ab!

Mehr

Produkte und Dienstleistungen

Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen Deutsche Payment mehr als nur ein Zahlungsdienstleister Fallbeispiel: Ein Kunde möchte in Ihrem Online- Shop einen Artikel bestellen, bricht aber den Bestellvorgang ab. Unsere

Mehr

SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT.

SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT. SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT. Das Unternehmen Die -Unternehmensgruppe 1999 14 Mio. 16.000 Zu 100 % Gründung Kunden Anbieter Tochterunternehmen der zertifiziert PCI-DSS-zertifiziert Standorte: London,

Mehr

Warum Bezahlverfahren über Erfolg und Misserfolg im E-Commerce entscheiden.

Warum Bezahlverfahren über Erfolg und Misserfolg im E-Commerce entscheiden. Warum Bezahlverfahren über Erfolg und Misserfolg im E-Commerce entscheiden. Sage Pay Sage Pay ist einer der führenden Payment Service Provider Europas und Teil der Sage Group, einer der weltweit führenden

Mehr

Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand

Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand November 2012 - Roland Toch, GF 2012 Wirecard CEE GF Roland Toch 1 Roland Toch, GF Wirecard CEE roland.toch@wirecard.at T: + 43 (0) 316 813681-40 Agenda 1. Wirecard

Mehr

Online-Bezahlsysteme. Ein Merkblatt der Industrie- und Handelskammer Hannover

Online-Bezahlsysteme. Ein Merkblatt der Industrie- und Handelskammer Hannover Online-Bezahlsysteme Ein Merkblatt der Industrie- und Handelskammer Hannover Im Online-Handel wird eine Vielzahl unterschiedlicher Bezahlverfahren angeboten. So verschieden die einzelnen Zahlungsverfahren

Mehr

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung (Stand 01.08.2012) 1. Kaufpreiserstattung Sobald Ihre Rücksendung bei uns eingetroffen ist und geprüft wurde, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung

Mehr

DAS INNOVATIVE PAYMENT-MODUL FÜR IHREN SHOPWARE-SHOP

DAS INNOVATIVE PAYMENT-MODUL FÜR IHREN SHOPWARE-SHOP DAS INNOVATIVE PAYMENT-MODUL FÜR IHREN SHOPWARE-SHOP DAS INNOVATIVE PAYMENT-MODUL FÜR IHREN SHOPWARE-SHOP Das NOVALNET Payment-Modul für Shopware bietet seinen Nutzern eine Vielzahl an hilfreichen Features,

Mehr

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter https://www.bsi-fuer-buerger.de Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter 1. PayPal PayPal gehört zum ebay-konzern und ist Anbieter eines Bezahlkomplettsystems. Der Dienst positioniert sich dabei zwischen Käufer

Mehr

Global. Multichannel. Payment Processing

Global. Multichannel. Payment Processing Global. Multichannel. Payment Processing Mit dem Computop Paygate ist es Ihnen möglich, weltweit neue Märkte und Absatzkanäle zu erschließen. Die passenden Zahlungsmethoden sind ein wichtiger Erfolgsfaktor,

Mehr

Information- und Preisblatt Stand: November 2010

Information- und Preisblatt Stand: November 2010 VR-Pay virtuell Komplettlösungen für Ihre Zahlungsabwicklung im Versandhandel «Elektronic Banking» Telefon 01802 876534* -mit Flatrate 06183 91841725 Telefax 06183 91841729 e-mail ebl@vrbank-mkb.de Internet

Mehr

UNSERE THEMEN CEE NEWS. 5 Branchen. 2 Neuheit. 3 Innovation. 6 Digital. 4 International. 7 Inside. Kundenprojekte. Ratenzahlung & PRE-CHECK

UNSERE THEMEN CEE NEWS. 5 Branchen. 2 Neuheit. 3 Innovation. 6 Digital. 4 International. 7 Inside. Kundenprojekte. Ratenzahlung & PRE-CHECK 04.2012 CEE NEWS UNSERE THEMEN 2 Neuheit Ratenzahlung & PRE-CHECK 3 Innovation Riskmanagementtool 4 International Schweiz, die vergessene Welt 5 Branchen Kundenprojekte 6 Digital Web 2.0 & easyversand

Mehr

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter https://www.bsi-fuer-buerger.de 1. PayPal Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter PayPal gehört zum ebay-konzern und ist Anbieter eines Bezahlkomplettsystems. Der Dienst positioniert sich dabei zwischen Käufer

Mehr

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit Sie möchten Ihren Umsatz steigern, und neue Kunden gewinnen? Wir machen s möglich: in

Mehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Seamless payment - grenzenlose Bezahllösungen lautet die Antwort auf die Herausforderungen an kartengestütztes Bezahlen über alle Verkaufskanäle hinweg.

Mehr

DATENBLATT SHOPSYSTEME

DATENBLATT SHOPSYSTEME DATENBLATT SHOPSYSTEME Stand: 08/2003 Zahlungsmittel und -methoden im Internet Wie authentifiziert sich ein Käufer gegenüber dem Verkäufer und wie bezahlt er die bestellte Ware? Da sich jeder Internetnutzer

Mehr

Payment-Trendstudie: Diese Zahlungsmittel nutzt der europäische Onlinehandel

Payment-Trendstudie: Diese Zahlungsmittel nutzt der europäische Onlinehandel Payment-Trendstudie: Diese Zahlungsmittel nutzt der europäische Onlinehandel Berlin, 9.10.2014 Payment-Trendstudie: Diese Zahlungsmittel nutzt der europäische Onlinehandel Das meistverbreitete Zahlungsmittel

Mehr

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger SIX Card Solutions Deutschland GmbH Christoph Bellinghausen 2011 Agenda Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher!

Mehr

Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service

Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service Sie bieten Ihren Kunden noch nicht alle Arten der Kartenzahlung? Kartenzahlung

Mehr

Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten

Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten Die Bezahlung in unserem Online-Shop ist für unsere Kunden wahlweise per PayPal, Sofortüberweisung.de, Kreditkarte, Rechnung, Vorkasse oder

Mehr

Globales Payment Alles mit einer Integration Tim-Markus Kaiser

Globales Payment Alles mit einer Integration Tim-Markus Kaiser Globales Payment Alles mit einer Integration Tim-Markus Kaiser Head of Channel Management Globales Payment Alles mit einer Integration Deutschlands beliebteste Bezahlmethoden Mobile Payment One-Click-Payment

Mehr

Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis. Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall

Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis. Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall 1640912 Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall Einfach leicht und schnell in Ihren Webshop zu integrieren Leistungsstark nutzen

Mehr

CEE-NEWS. bilder. 2_Innovation eps - der neue Standard. 3_Neuheiten International - Join us! 4_International Kreditkartenverbreitung in DE

CEE-NEWS. bilder. 2_Innovation eps - der neue Standard. 3_Neuheiten International - Join us! 4_International Kreditkartenverbreitung in DE 02.2012 bilder CEE-NEWS 2_Innovation eps - der neue Standard 3_Neuheiten International - Join us! 4_International Kreditkartenverbreitung in DE 5_Branchen Ticketverkauf & Reisen 6_Entwicklung Kreditkarten-Scan

Mehr

Überall kassieren mit dem iphone

Überall kassieren mit dem iphone Überall kassieren mit dem iphone Die ConCardis epayment App macht Ihr iphone zum Bezahlterminal Zahlungsabwicklung für unterwegs: sicher, einfach und überall Sie möchten bargeldlose Zahlungen mobil und

Mehr

CoP in sechs Schritten kaufen

CoP in sechs Schritten kaufen CoP Dokumentation CoP in sechs Schritten kaufen Inhalt Allgemeines 1 Schritt 1 Produkt auswählen 2 Schritt 2 Eingabe der persönlichen Daten 3 Schritt 3 Bestelldaten ergänzen 4 Schritt 4 Daten überprüfen

Mehr

WIRECARD CHECKOUT PORTAL THE EASIEST WAY TO RECEIVE PAYMENTS

WIRECARD CHECKOUT PORTAL THE EASIEST WAY TO RECEIVE PAYMENTS WIRECARD CHECKOUT PORTAL THE EASIEST WAY TO RECEIVE PAYMENTS Wie Sie mit nur wenigen Klicks alle Bezahlverfahren für Ihr Online-Geschäft aktivieren. Use case SUPR - Supreme NewMedia GmbH Christian Reindl,

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für Hotels Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality Solution

Mehr

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014 Aduno Gruppe the smart way to pay 26.08.2014 Inhaltsübersicht Key Facts Aduno Gruppe Bezahllösungen der Aduno Payment Services Innovative Lösungen Mobile & Loyalty Entwicklung und Prognosen E-Commerce

Mehr

Herausforderung Payment. Die Do s und Dont s für einen Onlinehändler

Herausforderung Payment. Die Do s und Dont s für einen Onlinehändler Herausforderung Payment Die Do s und Dont s für einen Onlinehändler Frankfurt a.m., 07. November 2011 Fragen über Fragen: Wie komme ich an mein Geld? Was kostet eine Paymentlösung? Akzeptiert meine Zielgruppe

Mehr

Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber

Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber LOGISTIK HEUTE 2007 Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber Einsparpotenziale nutzen, Risiko minimieren Johannes F. Sutter Geschäftsführer Telekurs Card Solutions GmbH Telekurs Card Solutions 22. Mai

Mehr

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Zahlungsverkehr. Postbank P.O.S. Transact Um was es uns geht Bargeldloser Zahlungsverkehr in Form von kartengestützten

Mehr

Sichere Zahlung Stand 30.06.2008

Sichere Zahlung Stand 30.06.2008 Sichere Zahlung Stand 30.06.2008 by BBQ-Shop24 setzt für die Datenübermittlung den Sicherheitsstandard SSL (Secure Socket Layer) ein. Dadurch sind Ihre Daten, besonders personenbezogene Daten, zu jeder

Mehr

Newsletter 01/2015 Abrechnungsmodelle im E-Payment

Newsletter 01/2015 Abrechnungsmodelle im E-Payment Zum aktuellen Thema: In diesem Newsletter wollen wir einen unverbindlichen Überblick über die beiden möglichen Bezahlmodelle Prepaid und Postpaid für Online-Händler im Bereich Online-Payment für die Planung

Mehr

Innovative Zahlungslösungen für Mobile Devices Das Distanzgeschäft national &international

Innovative Zahlungslösungen für Mobile Devices Das Distanzgeschäft national &international Innovative Zahlungslösungen für Mobile Devices Das Distanzgeschäft national &international 2013 Wirecard CEE Roland Toch, GF 1 1. Wirecard Gruppe Die Kombination aus PSP und Bank 2013 Wirecard CEE Roland

Mehr

Benutzerhandbuch. PaySquare Online

Benutzerhandbuch. PaySquare Online PaySquare Online Benutzerhandbuch PaySquare Online Inhalt Willkommen bei PaySquare Online... 3 Das PaySquare OnlineDashboard... 4 Technische Integration... 8 2 2 2 Willkommen bei PaySquare Online Vielen

Mehr

Der POSH-Service im Überblick

Der POSH-Service im Überblick Der POSH-Service im Überblick Die wichtigsten Informationen zu Ihrem virtuellen Terminal auf einen Blick Copyright Mai 2004 montrada GmbH Der POSH-Service im Überblick 2 1 Einführung... 3 2 Die Funktionen

Mehr

S Sparkasse. GiroCheckout: Die Bezahllösung für Kommunen

S Sparkasse. GiroCheckout: Die Bezahllösung für Kommunen S Sparkasse GiroCheckout: Die Bezahllösung für Kommunen Das E-Government Gesetz (EGovG) Durch das E-Government Gesetz sind Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen künftig in der Lage, ihre Behördengänge

Mehr

Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung

Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung Globales Payment Processing im Omni-Channel-Vertrieb ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE Internationalisierung Potenziale nutzen Quelle: European

Mehr

Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance

Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance Computop Paygate Cartridges Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance Qual der Wahl Die optimale Cartridge für Ihr Shop- oder ERP-System Unternehmen können heute unter vielen

Mehr

So binden Sie PayPal optimal in Ihren Onlineshop ein.

So binden Sie PayPal optimal in Ihren Onlineshop ein. So binden Sie PayPal optimal in Ihren Onlineshop ein. 2 Mit PayPal mehr Umsatz generieren. Die leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anweisungen zur Einbindung von PayPal in Ihrem Onlineshop können

Mehr

Pago Report 2007. Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen

Pago Report 2007. Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen Pago Report 2007 Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen Übersicht Porträt alles, was Sie über Pago wissen sollten Pago Report Insiderwissen über Online-Handel Pago Report

Mehr

ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order. Kreditkartenakzeptanz. E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine

ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order. Kreditkartenakzeptanz. E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order Kreditkartenakzeptanz E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine ConCardis Kreditkartenakzeptanz im E-Commerce und Mail-/Telephone-Order

Mehr

Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken

Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken Zahlungssysteme für den Online-Handel - Chancen und Risiken keybits ohg Full Service Agentur Referent: Hartmut Meixner www.keybits.de Essen, 26.11.2011 keybits ohg Orientierung.Wertschöpfung.Nachhaltigkeit.

Mehr

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Mehr Online-Umsatz mit Rechnungskauf, Ratenkauf und Lastschrift Kim Barthel Vertriebsleiter von Billpay Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Welche Zahlungsverfahren bieten Online-Shops Wie groß Ihren

Mehr

Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft

Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft / 2 SHOPiMORE Unternehmensdaten > Hauptsitz: Voitsberg, Österreich

Mehr

Ein Online-Shop ist nichts Neues und fast jeder kennt die wichtigsten Ziele:

Ein Online-Shop ist nichts Neues und fast jeder kennt die wichtigsten Ziele: Online-Shops Die Filialen der Zukunft? Ein Online-Shop ist nichts Neues und fast jeder kennt die wichtigsten Ziele: Darstellung des Portfolios, Kundenbindung, Gewinnung neuer Kunden, Generierung von Umsatz

Mehr

e-commerce Tag München, 02. Juli 2013 Was bedeutet Universal Commerce für den Zahlungsverkehr?

e-commerce Tag München, 02. Juli 2013 Was bedeutet Universal Commerce für den Zahlungsverkehr? e-commerce Tag München, 02. Juli 2013 Multi-Channel-Payment: Was bedeutet Universal Commerce für den Zahlungsverkehr? Haldun Dagistan Leiter Partner Management Acquiring & e-commerce 1 TeleCash Geschäftsjahr

Mehr

Wie international sind deutsche Online-

Wie international sind deutsche Online- E-Commerce ohne Grenzen: Wie international sind deutsche Online- Händler in Sachen Payment? Die Relevanz spezifischer Online-Zahlverfahren für Zielgruppen aus dem Ausland TrifonenkoIvan,Orsk/Shutterstock.com

Mehr

B+S Bezahllösungen. Für den öffentlichen Dienst. Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice?

B+S Bezahllösungen. Für den öffentlichen Dienst. Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice? B+S Bezahllösungen Für den öffentlichen Dienst Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice? D Warum kompliziert, wenn es so einfach geht? Kartenzahlung ist heute eine Selbstverständlichkeit,

Mehr

Safe & Quick Mobile Payment. SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone

Safe & Quick Mobile Payment. SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone Safe & Quick Mobile Payment SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone DIE ZIELGRUPPEN SQ spricht jeden an ZAHLUNGSDIENSTLEISTER,

Mehr

Produktpräsentation. Bekannt aus: Zertifiziert:

Produktpräsentation. Bekannt aus: Zertifiziert: Produktpräsentation Bekannt aus: Zertifiziert: Es gibt viele Internetnutzer, die bei Ihnen kaufen möchten! Es aber nicht können. Marktbedarf Das Barzahlen System erschließt Neukunden für Ihren Onlineshop

Mehr

So binden Sie giropay optimal in ihren Online-Shop ein. (Studie

So binden Sie giropay optimal in ihren Online-Shop ein. (Studie So binden Sie giropay optimal in ihren Online-Shop ein Nach d er Einb indung 33 Proz von gir ent de opay v r Händ (Studie erzeich l e r : Paym s t e nen igende ent im Umsät E-Com merc ze. e/ IZ 20 13 des

Mehr

BillSAFE Rechnungskauf Risikolos zu mehr Umsatz. 4 Wie funktioniert BillSAFE für den Verkäufer? 3 Nehmen Sie die BillSAFE Willkommens-Tour

BillSAFE Rechnungskauf Risikolos zu mehr Umsatz. 4 Wie funktioniert BillSAFE für den Verkäufer? 3 Nehmen Sie die BillSAFE Willkommens-Tour BillSAFE Rechnungskauf Risikolos zu mehr Umsatz 3 Nehmen Sie die BillSAFE Willkommens-Tour 5 Fünf Gründe für Rechnungskauf 8 Kunden mit zufriedenen Kunden 4 Wie funktioniert BillSAFE für den Verkäufer?

Mehr

Mobile Payment Neue Dynamik im Markt. Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012

Mobile Payment Neue Dynamik im Markt. Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012 Mobile Payment Neue Dynamik im Markt Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012 Agenda Entwicklungen: Was tut sich im Markt? Lösungen der B+S Ausblick 2 Entwicklungen: Was

Mehr

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno.

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. Einfach, sicher, schnell. Auch für Kleinbeträge. Aduno bietet für jedes Bedürfnis die passende kontaktlose Lösung: Die Terminals der Verdi-Familie

Mehr

Wie sicher sind Zahlungen im Internet?

Wie sicher sind Zahlungen im Internet? Wie sicher sind Zahlungen im Internet? Internet ist ein öffentliches Medium, wie z. B. die Post auch. Wenn ich einen Brief aufgebe muss ich (leider) damit rechnen, dass er verloren gehen kann oder dass

Mehr

Sparkasse. Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Firmenkunden. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse. Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Firmenkunden. Sparkassen-Finanzgruppe Sparkasse Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Firmenkunden Sparkassen-Finanzgruppe Ihre Vorteile der SparkassenCard. Die SparkassenCard hat jetzt ein neues Design. Hat sich auch etwas bei den Funktionen

Mehr

epayment App (iphone)

epayment App (iphone) epayment App (iphone) Benutzerhandbuch ConCardis epayment App (iphone) Version 1.0 ConCardis PayEngine www.payengine.de 1 EINLEITUNG 3 2 ZUGANGSDATEN 4 3 TRANSAKTIONEN DURCHFÜHREN 5 3.1 ZAHLUNG ÜBER EINE

Mehr

ABO-COMMERCE. Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE

ABO-COMMERCE. Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE ABO-COMMERCE Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE ExperCash Das Unternehmen Zahlungsarten alle gängigen nationalen und internationalen Bezahlarten

Mehr

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen:

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: 1. Vorkasse 2. Kreditkarte 3. PayPal 4. SOFORT Überweisung 5. giropay 6. Rechnung (BillSAFE) 7. Bar oder EC-Karte

Mehr

Die E-Commerce Lösung

Die E-Commerce Lösung Payment Services Die E-Commerce Lösung Ihr Schlüssel zum erfolgreichen Online-Handel 2 Die richtige Wahl für Ihre Online- und Omni- Channel-Zahlungen Omni-Channel ist die Kombination von unterschiedlichen

Mehr

Cash-Ticket Die perfekte Ergänzung zu bestehenden Zahlungsmitteln bei Internet-Händlern

Cash-Ticket Die perfekte Ergänzung zu bestehenden Zahlungsmitteln bei Internet-Händlern Cash-Ticket Die perfekte Ergänzung zu bestehenden Zahlungsmitteln bei Internet-Händlern Thomas Grabner 17. EC-Forum Köln, 17. Juni 2010 Das Unternehmen CASH-TICKET wird von einer 100%igen Tochtergesellschaft

Mehr

BUSINESS. THE YAPITAL WAY.

BUSINESS. THE YAPITAL WAY. BUSINESS. THE YAPITAL WAY. WILLKOMMEN BEI YAPITAL. EINKAUFEN UND BEZAHLEN ÜBER ALLE KANÄLE HINWEG. EINFACH, SCHNELL UND SICHER Mit Yapital verkaufen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auf einfache,

Mehr

Stellschrauben im epayment - richtig einsetzen für mehr Effizienz

Stellschrauben im epayment - richtig einsetzen für mehr Effizienz Stellschrauben im epayment - richtig einsetzen für mehr Effizienz Die ausschlaggebenden Parameter für eine effiziente Zahlungsabwicklung im Online-Shop ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE 2009 EXPERCASH

Mehr

for better business WHO WE ARE

for better business WHO WE ARE WHO WE ARE WHO WE ARE UNTERNEHMENSPROFIL Die a1m GmbH ist ein technischer Diesnstleister für die Zahlungsindustrie mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde von erfahrenen Spezialisten gegründet, die,

Mehr

Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz. 2014 PAYONE GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten.

Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz. 2014 PAYONE GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz Aber wie funktioniert Payment? Wie komme ich an mein Geld? Was kostet eine Paymentlösung? Akzeptiert meine Zielgruppe PayPal? Muss

Mehr

Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet im Überblick. www.raiffeisenbank.at Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter Draht zur Raiffeisenbank. Erledigen

Mehr

Ihre Kreditkarten mit Mehrwert. Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa

Ihre Kreditkarten mit Mehrwert. Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa Ihre Kreditkarten mit Mehrwert Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa MasterCard und Visa: Ihre Kreditkarten für alle Fälle Mit unseren Kreditkarten MasterCard und Visa bezahlen

Mehr

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW.

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Hardwareterminal E-Payment Prepaid Kreditkartenabwicklung Kundenkarten Geschenkkarten Rücklastschriftenservice Beim Geld hört der Spaß auf... deshalb

Mehr

ecommerce in Osteuropa

ecommerce in Osteuropa Good Morning epayment Anita Halmosi, 27.11.2014 2014 Wirecard CEE 1 Wirecard AG Wirecard ist führend als Spezialist für Zahlungsabwicklung und Issuing. Gegründet 1999 Hauptsitz in Aschheim (München), >1,500

Mehr

Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. www.dreamrobot.de

Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. www.dreamrobot.de Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. Ein Tag im Leben eines Online-Händlers: Das Leben kann mit DreamRobot so einfach sein! Zeit sparen mit DreamRobot: So kann Ihnen DreamRobot

Mehr

Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd.

Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd. Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd. 1 Agenda Bezahloptionen in Deutschland Kreditkarte als Zahlungsmittel

Mehr

CEE NEWS CROSS- CHANNEL SEPA 02.2013. Nahtlose Kanal- Verknüpfung. Worauf Online- Händler achten sollten. NEUHEIT eps mit 4 weiteren Banken möglich

CEE NEWS CROSS- CHANNEL SEPA 02.2013. Nahtlose Kanal- Verknüpfung. Worauf Online- Händler achten sollten. NEUHEIT eps mit 4 weiteren Banken möglich 02.2013 CEE NEWS CROSS- CHANNEL Nahtlose Kanal- Verknüpfung SEPA Worauf Online- Händler achten sollten NEUHEIT eps mit 4 weiteren Banken möglich Seite 2 SERVICE Vertrauen steigert Conversionrate Seite

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

Der ebay Treuhandservice Sicherer geht s nicht

Der ebay Treuhandservice Sicherer geht s nicht Sicherer geht s nicht Inhalt 1. Sicher handeln Einleitung... 2 Maximale Sicherheit... 3 Die Schritte im Überblick... 4 Vorteile für Käufer... 5 Vorteile für Verkäufer... 6 2. Auftrag starten Einigung im

Mehr

B+S Terminalfunktionen

B+S Terminalfunktionen B+S Terminalfunktionen Mehr als Kartenzahlung Wie machen Sie Ihren Kunden das Bezahlen noch angenehmer? D A CH Die Kartenakzeptanz von B+S bietet mehr Komfort für Ihre Kunden Immer mehr Kunden setzen die

Mehr

Die Qual der Wahl. Auswahl von Zahlungsverfahren für Online-Shops

Die Qual der Wahl. Auswahl von Zahlungsverfahren für Online-Shops Die Qual der Wahl Auswahl von Zahlungsverfahren für Online-Shops Aktuelle Ergebnisse zum Bezahlverhalten der Kunden aus dem Projekt E-Commerce-Leitfaden www.ecommerce-leitfaden.de ibi research 2013 l www.ecommerce-leitfaden.de

Mehr

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway Mehr Service und Automatisierung im Hotelgewerbe Das ConCardis Payment Gateway 2 3 Entscheiden Sie sich jetzt für eine Lösung, die Ihnen rundum kundenfreundliche Bezahlprozesse ermöglicht. Genießen Sie

Mehr

Rechnungskauf Online. langfristiger Trend statt kurzfristiger Hype

Rechnungskauf Online. langfristiger Trend statt kurzfristiger Hype Rechnungskauf Online langfristiger Trend statt kurzfristiger Hype Warum überhaupt Rechnung anbieten? 2 Am liebsten würden Kunden per Rechnung zahlen Kreditkarte und PayPal liegen gleichauf Häufigkeit,

Mehr

VR-Pay virtuell / Magento

VR-Pay virtuell / Magento NetzKollektiv VR-Pay virtuell / Magento / Installation und Konfiguration der Payment-Schnittstelle VR-Pay virtuell an Magento Shopsysteme Netzkollektiv Knufstraße 25 46397 Bocholt T 0287108855148 F 02871

Mehr

Fraud Prevention Aktuelle Studienergebnisse und Best Practice

Fraud Prevention Aktuelle Studienergebnisse und Best Practice Fraud Prevention Aktuelle Studienergebnisse und Best Practice In jeder Geschäftsbeziehung besteht die Möglichkeit, dass Zahlungen ausfallen. Insbesondere im Distanzhandel, bei dem Geschäftsbeziehungen

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Allgemeine Informationen...2 1. Content analog zu webbank-inhalt...3

Mehr

ibi research Seite 1 E-Payment-Barometer September 2010

ibi research Seite 1 E-Payment-Barometer September 2010 ibi research Seite 1 E-Payment-Barometer September 2010 ibi research Seite 2 Über das E-Payment-Barometer Das E-Payment-Barometer ist eine Umfrage von ibi research und Der Handel, die im Auftrag von MasterCard

Mehr

visco paydirekt Ein ernstzunehmender Angriff der Deutschen Banken auf PayPal? Juli 2015 Structures @ Work 2015

visco paydirekt Ein ernstzunehmender Angriff der Deutschen Banken auf PayPal? Juli 2015 Structures @ Work 2015 paydirekt Ein ernstzunehmender Angriff der Deutschen Banken auf PayPal? Juli 2015 Structures @ Work 2015 Konkurrenz durch Nicht-Banken sowie Unzufriedenheit von Kunden und Händlern im e-commerce Banken

Mehr

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE FERNABSATZ & E-COMMERCE Zahlungskarten, vor allem Kreditkarten, haben in der Hotellerie einen hohen Stellenwert und eine unterstützende

Mehr

millipay für ONLINE CONTENT millipay systems AG

millipay für ONLINE CONTENT millipay systems AG DAS PAYMENTsystem für ONLINE CONTENT systems AG NEUE und ZUFRIEDENE KUNDEN MIT PAID CONTENT. ist das grenzenlose Paymentsystem für Online Content: Einfach, sicher und präzise lassen sich auch kleinste

Mehr