AKER KVÆRNER Process Netherlands B.V. - Rohrsystemberechnungen - Pipe Stress Analysis

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AKER KVÆRNER Process Netherlands B.V. - Rohrsystemberechnungen - Pipe Stress Analysis"

Transkript

1 AKER KVÆRNER Process Netherlands B.V. ALSTOM Power Boiler GmbH Amiantit Germany GmbH Bayer Material Science GmbH & Bayer Technology Services GmbH Bilfinger EMS GmbH Hattingen

2 BORSIG GmbH Cargill GmbH Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH Claudius Peters Technologies GmbH Deutsche BP Aktiengesellschaft Geschäftsbereich Schmierstoffe

3 DNV-GL DOW Deutschland Inc. Energieanlagen Nord GmbH ENOIA S.A. EVONIK Industries AG - Finite-Elemente-Analysen - FE- Analysis

4 ExxonMobil Production Deutschland GmbH Future Pipe Industries B.V Gaz de France Production Exploration Deutschland GmbH - Technische Beratung - Thermohydraulische Berechnungen von Pipelinesystemen - Engineering Consulting - Thermohydraulic Analysis of Pipelinesystem Germanischer Lloyd Industrial Services GmbH GWE pumpenboese GmbH

5 H&R Ölwerke Schindler GmbH HOLBORN Europa Raffinerie GmbH ILF Beratende Ingenieur GmbH - Erstellung von Rohrklassen - Pipe Class Design IMPaC Offshore Engineering GmbH - Aufstellungs- und Rohrleitungsplanung - Finite-Elemente-Analysen - Erstellung von Technische Spezifikationen - Piping Design & Engineering - FE- Analysis - Preparation of Technical Spezification INDUREST Planungsgesellschaft mbh

6 INEOS Köln GmbH IVG Caverns GmbH Joh. Heinr. Bornemann GmbH Knaack & Jahn GmbH Körting Hannover AG - Finite-Elemente-Analysen - FE- Analysis

7 Kraftanlagen Hamburg GmbH KUROTEC-KTS GmbH Linde KCA Dresden GmbH Linde AG Engineering Division LISEGA SE - Finite-Elemente-Analysen - FE- Analysis Lurgi Bipronaft S.A. Lurgi Oel Gas Chemie - Technische Beratung - Engineering Consulting

8 MCE Industrieservice Leuna GmbH NOV Fiber Glass Systems Nord-West Oelleitung GmbH Oiltanking GmbH Open Grid Europe GmbH

9 OSL Consulting Ltd. Pipespain S.L. Raffinerie Heide GmbH RWE Dea AG - Erstellung von technischen Spezifikationen und Rohrklassen - Preparation of Technical Spezification - Pipe Class Design Shell Deutschland Oil GmbH - Erstellung von Rohrklassen - Pipe Class Design

10 Technip Germany GmbH - Aufstellungs- und Rohrleitungsplanung - Basic Engineering - Technische Beratung - Erstellung von Technische Spezifikationen - PipingDesign & Engineering - Basic Engineering - Engineering Consulting - Preparation of Technical Spezification TGE Gas Engineering GmbH TIG Group GmbH TOTAL Bitumen Deutschland GmbH - Technische Beratung - Engineering Consulting TPS Thyna Petroleum Services - Technische Beratung - Erstellung von Technische Spezifikationen - Engineering Consulting - Preparation of Technical Spezification

11 TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG UHDE EDELEANU GmbH - Erstellung von Rohrklassen - Pipe Class Design Wilhelmshavener Raffineriegesellschaft mbh Wintershall Holding GmbH YARA Brunsbüttel GmbH

12 ZCL Composites Inc.

Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2015

Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2015 Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2015 Erhebungskreisliste 2015 1. Addinol Lube Oil GmbH Leuna 2. Adolf Roth GmbH & Co. KG Gießen/div. Orte 3. AGRAVIS Raiffeisen AG Münster/Hannover/Emden

Mehr

Referenzen. Wir stellen Ihnen gerne projektbezogene Referenzen zusammen und benennen Ihnen Ansprechpartner. Industrien. Referenzen

Referenzen. Wir stellen Ihnen gerne projektbezogene Referenzen zusammen und benennen Ihnen Ansprechpartner. Industrien. Referenzen Wir stellen Ihnen gerne projektbezogene Referenzen zusammen und benennen Ihnen Ansprechpartner. Industrien Referenzen Petrochemie Chemie Neue Energien Anlagenbau Sonstige (Wasser, Papier, Lebensmittel)

Mehr

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market)

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market) 1 DE000PA6D4B3 BNP Paribas Em.-u.Handelsg.mbH Bilfinger SE 10.06.2016 2 DE000PB0N7D4 BNP Paribas Em.-u.Handelsg.mbH Deutsche Lufthansa AG 10.06.2016 3 DE000PB1QPZ8 BNP Paribas Em.-u.Handelsg.mbH Deutsche

Mehr

Jahresverzeichnis PDF

Jahresverzeichnis PDF Verlag Jahresverzeichnis/ VolumeList Jahresverzeichnis PDF Bibliothek (Hardcopy) von bis von bis von bis Betriebswirt (Der Betriebswirt) Deutscher Betriebswirte Verlag 2006 2013 2000 2013 Controlling Beck

Mehr

VDMA Process Technology

VDMA Process Technology Forum Process Technology VDMA Process Technology Oil Gas Petrochemistry VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate Ragnar Strauch Technology serving people Securing new talents / Education German

Mehr

Erdöl und Erdgas aus Deutschland Dr. Titus Gebel

Erdöl und Erdgas aus Deutschland Dr. Titus Gebel Erdöl und Erdgas aus Deutschland Dr. Titus Gebel 1 Überblick Kurzprofil DRAG Erdöl- und Erdgassituation in Deutschland Beispiele für Neuvorhaben 2 DRAG auf einen Blick Gegründet von Titus Gebel und Thomas

Mehr

30. September 2009 in Hamburg Villa Böhm. 2. TÜV NORD Raffineriesymposium. Branche Chemie und Raffinerie Standort Deutschland.

30. September 2009 in Hamburg Villa Böhm. 2. TÜV NORD Raffineriesymposium. Branche Chemie und Raffinerie Standort Deutschland. 30. September 2009 in Hamburg Villa Böhm 2. TÜV NORD Raffineriesymposium Branche Chemie und Raffinerie Standort Deutschland Systems Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, Klimaschutz ist eine der größten

Mehr

Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report. Juli 2011

Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report. Juli 2011 Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report Juli 2011 Catalis SE Kursentwicklung / Handelsvolumen (Xetra) Monthly Market Report in 300.000 0,32 250.000 0,27

Mehr

KASACHSTAN Chancen im Öl- und Gassektor

KASACHSTAN Chancen im Öl- und Gassektor KASACHSTAN Chancen im Öl- und Gassektor WARUM KASACHSTAN? Kasachstan ist Top 10 weltweit gemessen an Ölreserven. Aufstieg in die Top 10 Ölexportländer bis 2020 dank dem erwarteten zukünftigen Wachstum.

Mehr

Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2016

Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2016 Integrierter Mineralölbericht Erhebungskreisliste 2016 Erhebungskreisliste 2016 1. Addinol Lube Oil GmbH Leuna 2. Adolf Roth GmbH & Co. KG Gießen/div. Orte 3. AGRAVIS Raiffeisen AG Münster/Hannover/Emden

Mehr

Börsenratswahl 2006 Mitteilung Nr 2 Exchange council election 2006 Bullettin No 2

Börsenratswahl 2006 Mitteilung Nr 2 Exchange council election 2006 Bullettin No 2 Börsenratswahl 2006 Mitteilung Nr 2 Exchange council election 2006 Bullettin No 2 Datum / Date 24.03.2006 Ort / Place Leipzig 1 Vorläufige Wählerliste / Preliminary Electoral List Inländische Verbund-

Mehr

Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. Fokus Zukunft. 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln

Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. Fokus Zukunft. 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit dem aktuellen

Mehr

CERTIFICATE. with the organizational units/sites as listed in the annex

CERTIFICATE. with the organizational units/sites as listed in the annex CERTIFICATE This is to certify that with the organizational units/sites as listed in the annex has implemented and maintains a Quality Management System. Scope: Design and execution of civil works and

Mehr

Auswahl und Implementierung eines Lieferantenmanagement-Tools

Auswahl und Implementierung eines Lieferantenmanagement-Tools Bilfinger SE Auswahl und Implementierung eines Lieferantenmanagement-Tools René Grams Manager Procurement Processes and Tools Bilfinger SE November 2014 Agenda Bilfinger at a glance Einkauf Status quo

Mehr

Referenzbrennwerte. gültig ab 01.08.2013

Referenzbrennwerte. gültig ab 01.08.2013 e gültig ab 01.08.2013 e der gültig ab 01.08.2013 e für Einspeisepunkte und -zonen in das Fernleitungsnetz der und in das vorgelagerte Rohrleitungsnetz der Erdgas Münster GmbH Vorgelagerter Netzbetreiber

Mehr

Pressekonferenz auf der SPS IPC Drives 2014

Pressekonferenz auf der SPS IPC Drives 2014 Klaus Helmrich, Mitglied des Vorstands der Siemens AG Pressekonferenz auf der SPS IPC Drives 2014 siemens.com/sps-messe Divisionen (Globale P&L) Go-to-market Siemens Vision 2020 Amerika Mittlerer Osten,

Mehr

CERTIFICATE. Through an audit, documented in a report, it was verified that the management system fulfills the requirements of the following standard:

CERTIFICATE. Through an audit, documented in a report, it was verified that the management system fulfills the requirements of the following standard: CERTIFICATE This is to certify that and the locations as listed in the attachment has implemented and maintains a Quality Management System. Sales of plants, solutions, systems, products as well as (assembly)

Mehr

ENDEGS DER MOBILE ENTGASUNGSSPEZIALIST

ENDEGS DER MOBILE ENTGASUNGSSPEZIALIST Schon über 4.400.000 m³ Raum mit VOC & anderen HAP entgast ENDEGS DER MOBILE ENTGASUNGSSPEZIALIST Mobile Emissionsmindernde Anlage Ersatzgestellung VRU & VPS Emissionsstudien Sonderlösungen VOC & andere

Mehr

Christ Water Technology Group

Christ Water Technology Group Christ Water Technology Group 1 / 10.10.2002 / Schmitt G. THREE DIVISIONS OF BWT GROUP BWT AG Christ Water Technology Group Aqua Ecolife Technologies FuMA-Tech (Industrial & Municipal Division) (Household

Mehr

Wölbern Global Balance

Wölbern Global Balance Wölbern Global Balance Halbjahresbericht 31.05.2010 HANSAINVEST Entwicklung des Fonds 03 Wölbern Global Balance Vermögensaufteilung 04 Vermögensaufstellung 05 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze 08 Abgeschlossene

Mehr

Dr. R. Böber Geschäftsführer r.boeber@glatt-weimar.de. Von der Idee bis zu einem globalen Technologieführer. Apparate. Engineering.

Dr. R. Böber Geschäftsführer r.boeber@glatt-weimar.de. Von der Idee bis zu einem globalen Technologieführer. Apparate. Engineering. G latt Indien Dr. R. Böber Geschäftsführer r.boeber@glatt-weimar.de Von der Idee bis zu einem globalen Technologieführer Apparate Engineering Entwicklung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Glatt

Mehr

Pressemitteilung. 10. August Zwischenbericht zum 30. Juni 2016: Geschäftsverlauf im Rahmen der Erwartung

Pressemitteilung. 10. August Zwischenbericht zum 30. Juni 2016: Geschäftsverlauf im Rahmen der Erwartung Pressemitteilung 10. August 2016 Zwischenbericht zum 30. Juni 2016: Geschäftsverlauf im Rahmen der Erwartung Bereinigtes EBITA: Erhebliche Verbesserung gegenüber schwachem Vorjahr Industrial: Auftragseingang

Mehr

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Halbjahresbericht für Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Seite 1 Vermögensaufstellung zum 31.01.2010 Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % Gattungsbezeichnung Markt

Mehr

BRANCHENTREFF - LEBENSMITTELCHEMIE. Dresden, 26. April 2012

BRANCHENTREFF - LEBENSMITTELCHEMIE. Dresden, 26. April 2012 BRANCHENTREFF - LEBENSMITTELCHEMIE Dresden, 26. April 2012 SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH 2012 All rights reserved - SGS is a registered trademark of SGS Group Management SA 2 SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

Mehr

H _DE Freigegebene Schmierstoffe für verlängerte Ölwechselintervalle für DIWA-Getriebe

H _DE Freigegebene Schmierstoffe für verlängerte Ölwechselintervalle für DIWA-Getriebe Voith Turbo Freigegebene Schmierstoffe für verlängerte Ölwechselintervalle für DIWA-Getriebe Ausgabe: 2014-02-19 Nicht gültig für Nordamerika Siehe VTI-DIWA-Service Bulletin 013 und 118 Schmierstoffliste

Mehr

Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien ermöglicht die sektorenübergreifende Energiewende

Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien ermöglicht die sektorenübergreifende Energiewende Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien ermöglicht die sektorenübergreifende Energiewende H2Mobility Kongress Oliver Weinmann Vattenfall Europe Innovation GmbH 12. April 2016 Anteil Eerneuerbare Energien

Mehr

Totally Integrated Automation und die Bedeutung für die Metropolregion Nürnberg

Totally Integrated Automation und die Bedeutung für die Metropolregion Nürnberg Totally Integrated Automation und die Bedeutung für die Metropolregion Nürnberg Uwe-Armin Ruttkamp Industrial Automation Systems Director Product Management SIMATIC 1 05/2009 IA AS Siemens AG, 2009. All

Mehr

Vorstellung des Industrienetzwerkes Deutsche CSP

Vorstellung des Industrienetzwerkes Deutsche CSP Vorstellung des Industrienetzwerkes Deutsche CSP Georg Brakmann, Sprecher, Deutsche CSP 4. Workshop des Arbeitskreises Solarthermische Kraftwerke des Netzwerkes Kraftwerkstechnik NRW 13. Februar 2013,

Mehr

2.1 Absolventenbarometer: So wählen die Kandidaten

2.1 Absolventenbarometer: So wählen die Kandidaten 2.1 ABSOLVENTENBAROMETER: SO WÄHLEN DIE KANDIDATEN 11 2 Top-Arbeitgeber Wer sind die besten? 2.1 Absolventenbarometer: So wählen die Kandidaten Zwischen September 2012 und Februar 2013 führte das Beratungsunternehmen

Mehr

Zeitschriften Maschinenbau

Zeitschriften Maschinenbau Regal 12b Abhandlungen aus dem Aerodynamischen Institut der Rhein.-Westf. 1.1921-33.1998, 35.2012 Lücke [N=34] Technischen Hochschule Aachen American Scientist 43.1955 87.1999 Lücke: [N=85] Angewandte

Mehr

A³ Wissenschaftsdialog Energie

A³ Wissenschaftsdialog Energie A³ Wissenschaftsdialog Energie Agenda 1. Vorstellung Fa. gec-co 2. Tiefengeothermie 3. Akzeptanzkultur 4. Referenzen 5. Fazit Präsentationsdauer ca. 20 min Folien 19 Quelle: gec-co GmbH, Anlage Traunreut,

Mehr

Hanover Center for Production Technology

Hanover Center for Production Technology Hanover Center for Production Technology Science and Industrie under one roof Generating Ideas - Creating Innovations Dipl.-Ing. Jens Gue PZH GmbH An der Universität 2 30823 Garbsen Tel.: 0511 762 19434

Mehr

Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte

Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte Insight 2013, Nürnberg November 2013 Jens Donig, Dr. Martin Künzle Agenda 01 Einleitung 02 Model-based ALM 03 Demo 04 Lernende Plattform November 2013 Jens

Mehr

Preisblatt. gültig ab 01.01.2014

Preisblatt. gültig ab 01.01.2014 Preisblatt gültig ab 01.01.2014 Preisblatt der gültig ab 01.01.2014 Inhaltsverzeichnis Einleitung Teil 1: Tarif für unterjährige / überjährige Transporte Teil 2: Tarif für bedingte Kapazität Teil 3: Tarif

Mehr

PLM Software und Industrie 4.0 ACAM Kundentag 2014

PLM Software und Industrie 4.0 ACAM Kundentag 2014 Hermann Kaineder, 22. Mai 2014 PLM Software und Industrie 4.0 ACAM Kundentag 2014 Frei verwendbar / Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten. Answers for industry. Herzlich willkommen beim ACAM Kundentag

Mehr

Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände Leipzig 26.02. 01.03.2013 www.messe intec.

Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände Leipzig 26.02. 01.03.2013 www.messe intec. Hansson Übersetzungen GmbH www.hansson.de info@hansson.de Tel. +49 (0) 35955 755950 Fax -755959 MESSEKALENDER 2013 Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände

Mehr

Wir stellen uns vor. Franke Group. Franke bremer GmbH

Wir stellen uns vor. Franke Group. Franke bremer GmbH Wir stellen uns vor Franke Group Franke Coffee Systems Franke bremer GmbH Vision and Mission Wir wollen Weltmeister im Anbieten von intelligenten System-lösungen sein, die das Zubereiten von Essen und

Mehr

PCK- SPITZEN- RAFFINERIE IN EUROPA Vanessa Hungeling Gregor Czaja Gabriele Galwas Vera Hazilov Wir bewegen Berlin und Brandenburg! Gliederung PCK- das Unternehmen im Überblick Historie Privatisierung Versorgungsquellen,

Mehr

Preisblatt. der Erdgas Münster Transport GmbH & Co. KG, Münster (EGMT)

Preisblatt. der Erdgas Münster Transport GmbH & Co. KG, Münster (EGMT) Preisblatt der Erdgas Münster Transport GmbH & Co. KG, Münster () gültig ab 01. Januar 2011 Preisblatt der gültig ab 01. Januar 2011 Inhaltsverzeichnis Einleitung Teil 1: Tarif für unterjährige Transporte

Mehr

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2008. Siemens AG Siemens Deutschland Nonnendammallee 101 13629 Berlin. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2008. Siemens AG Siemens Deutschland Nonnendammallee 101 13629 Berlin. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet Geltungsbereich: Vertrieb von Anlagen, Systemen, Produkten sowie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel I. Kapitel II. Kapitel III. 4 Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11. Neue CIO-Prognosen zur Zukunft der IT

Inhaltsverzeichnis. Kapitel I. Kapitel II. Kapitel III. 4 Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11. Neue CIO-Prognosen zur Zukunft der IT 4 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 Kapitel I Neue CIO-Prognosen zur Zukunft der IT Kapitel II Die IT-Fakten der größten deutschen Konzerne Kapitel III Die wichtigsten IT-Anbieter und Berater

Mehr

eni gas & power in Österreich Jänner 2013

eni gas & power in Österreich Jänner 2013 2 5 1 1 1 1 eni gas & power in Österreich Jänner 2013 Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung ist eni eines der wichtigsten Unternehmen in der europäischen Energielandschaft. Schon seit dem Jahre 1959 ist der

Mehr

3. Engineering Summit

3. Engineering Summit 3. Engineering Summit Perspektiven und Herausforderungen im Anlagenbau 1.-2. Juli 2014, Mannheim, Kongresszentrum Rosengarten Hauptsponsoren Sponsoren 3. Engineering Summit Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Webauftritt der deutschen Gasversorger 2012

Webauftritt der deutschen Gasversorger 2012 Webauftritt der deutschen Gasversorger 2012 Gesamtergebnis Platz Unternehmen in % 1 Stadtwerke Bochum GmbH 81,71% 2 RWE Vertrieb AG 75,84% 3 ENSO Energie Sachsen Ost AG 69,04% 4 E.ON Vertrieb Deutschland

Mehr

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE)

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE) WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zur Produktwerbung auf der letzten Seite! Nachfolgend erwähntes Produkt ist nur für spekulativ orientierte Anleger zur Depotbeimischung geeignet! Produktvorstellung:

Mehr

Six Sigma Programme in Industrie und Versicherungen der kleine Unterschied

Six Sigma Programme in Industrie und Versicherungen der kleine Unterschied Six Sigma Programme in Industrie und Versicherungen der kleine Unterschied 29. ProcessLab-Colloquium der Frankfurt School of Finance & Management Dr. Patricia Hülsmeier 30.10.2014 Eindrücke zur Gasturbine

Mehr

Übersicht über die endgültig angenommenen Geschäfte:

Übersicht über die endgültig angenommenen Geschäfte: Übersicht über die endgültig angenommenen Geschäfte: Die Auftragswerte sind dabei in folgende Kategorien eingeteilt: Kategorie 1: Kategorie 2: Kategorie 3: Kategorie 4: Kategorie 5: bis Euro 15 Mio. bis

Mehr

www.pwc.de/industrielle-produktion M&A-Aktivitäten Chemicals Viertes Quartal und Gesamtjahr 2013

www.pwc.de/industrielle-produktion M&A-Aktivitäten Chemicals Viertes Quartal und Gesamtjahr 2013 www.pwc.de/industrielle-produktion M&A-Aktivitäten Viertes Quartal und Gesamtjahr 2013 Globale M&A-Deals in der Chemieindustrie Gemessen an Zahl und Volumen der Deals ab 50 Mio. USD Gesamtjahr 2013 Nordamerika

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 2.250 Sulzer AG A- 11 / 07 / 2016 104.00 0.73 CHF 5.000 Ja 13.246.912 1.375 Alpiq Holding AG BBB+ 20 / 09 / 2016 101.35 0.90 CHF 5.000 Ja 13.694.025 1.750 Nykredit Bank A / S A+

Mehr

Bilfinger Der internationale Engineering- und Servicekonzern. 3. September 2015

Bilfinger Der internationale Engineering- und Servicekonzern. 3. September 2015 Bilfinger Der internationale Engineering- und Servicekonzern 3. September 2015 WE MAKE YOUR BUSINESS Bilfinger SE ist ein international führender Engineering- und Servicekonzern. Mit umfassendem technologischem

Mehr

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Michael Monsberger AIT Austrian Institute of Technology Themenüberblick (2 Panels) Geothermie Oberflächennahe

Mehr

aus Methan und CO 2 (DMEEXCO2)

aus Methan und CO 2 (DMEEXCO2) Integrierte Dimethylethersynthese aus Methan und CO 2 (DMEEXCO2) BASF SE, Linde AG, hte Aktiengesellschaft, Technische Universität München, MPI für Kohlenforschung, Fraunhofer UMSICHT im Rahmen der Fördermaßnahme

Mehr

Private Equity. Der Transaktionsmarkt in Deutschland 1. Halbjahr 2014

Private Equity. Der Transaktionsmarkt in Deutschland 1. Halbjahr 2014 Der Transaktionsmarkt in Deutschland 1. Halbjahr 2014 Transaktionswert in Mrd. Anzahl Transaktionen Investitionen (Käufe) 2006 bis 2014 108 30,1 98 95 20,8 78 20,7 80 79 9,5 11,0 4,1 54 57 57 5,0 2,8 0,9

Mehr

Heterogene Anforderungsanalyse in komplexen ERP Projekten Viel hilft viel?

Heterogene Anforderungsanalyse in komplexen ERP Projekten Viel hilft viel? Heterogene Anforderungsanalyse in komplexen ERP Projekten Viel hilft viel?, TÜV Rheinland Köln, 3. September 2014 Anforderungsanalyse Viel hilft viel? Problem: Richtige Erfassung der richtigen Anforderungen

Mehr

Hamburg +53 23' 19.19" +10 1' 27.54"

Hamburg +53 23' 19.19 +10 1' 27.54 planting your vision. our know-how. Hamburg +53 23' 19.19" +10 1' 27.54" Experten-Engineering im hohen Norden Erfolg bedeutet, über sich hinauszuwachsen. planting stellt den Standort Hamburg vor. Detlef

Mehr

Lösungen für automobile Effizienz

Lösungen für automobile Effizienz Lösungen für automobile Effizienz, Vorsitzender des Vorstands der ThyssenKrupp AG Essen, 16. September 2014 Steigende Aufwendungen für Forschung und Entwicklung F&E ohne Stainless Global [mn ] > 30% 727

Mehr

Benannte Prüflabore (UNECE) Designated test laboratories (UNECE)

Benannte Prüflabore (UNECE) Designated test laboratories (UNECE) UN-R 1 Kennu 1/B Prüfstelle für lichttechnische Einrichtungen an Fahrzeugen des Lichttechnischen Instituts im Karlsruher Institut für Technologie Kennu 1/CA QUALILAB s.r.l. UN-R 3 Kennu 1/B Prüfstelle

Mehr

Bekanntmachung Regulierter Markt (Regulated Market)

Bekanntmachung Regulierter Markt (Regulated Market) 1 DE000CB0V7B6 Commerzbank AG SAS AB 13.11.2015 2 DE000CN3G9U3 Commerzbank AG Fitbit Inc. 13.11.2015 3 DE000CN3G9V1 Commerzbank AG Fitbit Inc. 13.11.2015 4 DE000CN3XWW4 Commerzbank AG Platin 13.11.2015

Mehr

Biomasse-Kraftwerke von Siempelkamp: Unser Know how für mehr Energieeffizienz!

Biomasse-Kraftwerke von Siempelkamp: Unser Know how für mehr Energieeffizienz! Biomasse-Kraftwerke von Siempelkamp: Unser Know how für mehr Energieeffizienz! 2 Saubere und sichere Energieversorgung dank Holz Frischholz, Abfallholz oder Einjahrespflanzen statt fossiler Brennstoffe:

Mehr

Auf der Suche nach neuem Erdgas in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Auf der Suche nach neuem Erdgas in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen Auf der Suche nach neuem Erdgas in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen Dr. H. Herm Stapelberg ExxonMobil Central Europe Holding Berlin, 29. Oktober 2010 This presentation includes forward-looking statements.

Mehr

Update im Dezember 2015:

Update im Dezember 2015: Update im Dezember 2015: + zusaetzliche Begriffe-Erklaerungen in deutsch (Lexikon; Glossar) ISBN 3000234691: CD-ROM Lexikon + Woerterbuch Kaeltetechnik Englisch- Deutsch (19800 Woerter), german- english

Mehr

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region in million Euro International trading metropolis Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region 8. Foreign trade

Mehr

Top hosting countries

Top hosting countries STATISTICS - RISE worldwide 206 Total number of scholarship holders: 228 male 03 female 25 55% Gender distribution 45% male female Top hosting countries Number of sholarship holders Number of project offers

Mehr

3. Engineering Summit

3. Engineering Summit 3. Engineering Summit Perspektiven und Herausforderungen im Anlagenbau 1.-2. Juli 2014, Mannheim, Kongresszentrum Rosengarten Hauptsponsoren Sponsoren 3. Engineering Summit Der Trend zur Größe und die

Mehr

Der Nachweis der regelwerkskonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV AUSTRIA CERT-Verfahren bescheinigt für

Der Nachweis der regelwerkskonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV AUSTRIA CERT-Verfahren bescheinigt für ERTIFIKAT für das Managementsystem nach Der Nachweis der regelwerkskonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV CERT-Verfahren bescheinigt für Bertsch Holding GmbH Herrengasse 23 A-6700 Bludenz

Mehr

Bilfinger SE Bilanzpressekonferenz GESCHÄFTSJAHR 2015. Per H. Utnegaard, Michael Bernhardt, Dr. Jochen Keysberg, Axel Salzmann 16.

Bilfinger SE Bilanzpressekonferenz GESCHÄFTSJAHR 2015. Per H. Utnegaard, Michael Bernhardt, Dr. Jochen Keysberg, Axel Salzmann 16. Bilfinger SE Bilanzpressekonferenz GESCHÄFTSJAHR 2015 Per H. Utnegaard, Michael Bernhardt, Dr. Jochen Keysberg, Axel Salzmann 16. März 2016 Agenda 1. Geschäftsjahr 2015 2. Fokus Kerngeschäft 3. Segmente

Mehr

Simulator Assisted Training Academy

Simulator Assisted Training Academy Peter Lasch Expert Marketing and Sales GfS Gesellschaft für Simulatorschulung mbh E-Mail: p.lasch@ksg-gfs.de www.simulatorzentrum.de The Simulator Centre of KSG GfS - Training Facilities Simulator Training

Mehr

Lebenslauf. Beatrice Dreyfus

Lebenslauf. Beatrice Dreyfus Beatrice Dreyfus Geburtsjahr: 1966 Nationalität: deutsch Ausgeübter Beruf: Unternehmensberaterin, Novum Capital Beratungsgesellschaft mbh (Deutschland) Seit 2008 Novum Capital Beratungsgesellschaft mbh,

Mehr

Innovative Energy Systems

Innovative Energy Systems 1 st ABBY-Net Workshop on Natural Resource Management and Energy Systems under Changing Environmental Conditions Munich, Germany, 10-12 November 2011 Innovative Energy Systems Jürgen Karl Chair for Energy

Mehr

Bekanntmachung Regulierter Markt (Regulated Market)

Bekanntmachung Regulierter Markt (Regulated Market) 1 DE000CB2C3D2 Commerzbank AG Immofinanz AG 20.10.2015 2 DE000CN181Q6 Commerzbank AG Starbucks Corp. 19.10.2015 3 DE000CN1MJ65 Commerzbank AG NIKE Inc. 19.10.2015 4 DE000CN20FV7 Commerzbank AG Philip Morris

Mehr

Page 1. Private Equity: Der Transaktionsmarkt in Deutschland 1. Halbjahr 2013

Page 1. Private Equity: Der Transaktionsmarkt in Deutschland 1. Halbjahr 2013 Page 1 Private Equity: Der Transaktionsmarkt in Deutschland 1. Halbjahr Private Equity: Investitionen (Käufe) 2005 30,1 Transaktionswert in Mrd. Euro Anzahl der Transaktionen 17,8 20,8 20,7 13,8 9,5 11,0

Mehr

RIKOH UNTERNEHMENSGRUPPE

RIKOH UNTERNEHMENSGRUPPE Südstraße 6 06179 Holleben Deutschland T: 0345/613 94 51 F: 0345/613 23 11 E: rikoh@rikoh.de W: www.rikoh.de RIKOH UNTERNEHMENSGRUPPE Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns Ihnen die RIKOH Unternehmensgruppe

Mehr

OLEC Mitgliedertagung

OLEC Mitgliedertagung Berater. Planer. Architekten. Ingenieure OLEC Mitgliedertagung Offshore Windparks - Planerische Begleitung (vom Anfang zur Abnahme) Dipl.-Ing. (M.A.) Volker Hofmann 9. Juni 2010 Geschichte Die INROS LACKNER

Mehr

KOMMISSION DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION. vom [1. Oktober 2008]

KOMMISSION DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION. vom [1. Oktober 2008] KOMMISSION DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN Brüssel, den ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom [1. Oktober 2008] in einem Verfahren nach Artikel 81 EG-Vertrag und Artikel 53 EWR-Abkommen in der Sache COMP/39181

Mehr

ALUMINA DESIGNED UM ZU ZEIGEN, NICHT UM GESEHEN ZU WERDEN. www.topvisiongroup.de

ALUMINA DESIGNED UM ZU ZEIGEN, NICHT UM GESEHEN ZU WERDEN. www.topvisiongroup.de ALUMINA DESIGNED UM ZU ZEIGEN, NICHT UM GESEHEN ZU WERDEN. www.topvisiongroup.de ALUMINA GRÖßEN - DIMENSIONEN 199 167 71 26 14 1273 1170 1273 1380 1504 1504 77 15 18 15 18 128 22 44 49 28 ACCESOIRES 158

Mehr

1980 1989 Grammar school Schulzentrum Süd in Norderstedt

1980 1989 Grammar school Schulzentrum Süd in Norderstedt Page 1 of 5 Curriculum Vitae Name Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik Date of birth and birthplace 1969 in Duisburg Education 1976 1977 Primary Duisburg 1977 1980 Primary Tangstedt 1980 1989 Grammar school

Mehr

Am 10. Dezember 2009 hat der Stimmrechtsanteil der GSEM Bermuda Holdings,

Am 10. Dezember 2009 hat der Stimmrechtsanteil der GSEM Bermuda Holdings, Die Gesellschaft hat im Berichtszeitraum nachfolgende Mitteilungen entsprechend 21 Abs. 1 WpHG erhalten und entsprechend 26 Abs. 1 Satz 1 WpHG bekannt gemacht: Am 4. Juni 2009 wurde gemäß 26 Abs. 1 Satz

Mehr

Prozesse optimieren mit ZeNotes + z3engine

Prozesse optimieren mit ZeNotes + z3engine Prozesse optimieren mit ZeNotes + z3engine Manfred Birk Leiter Produktentwicklung das Unternehmen Anforderungen des Marktes an servicebasierte Integrationslösungen Wie lassen sich Services unter ZeNotes

Mehr

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg TÜV Industrie Service GmbH TÜV Rheinland Group Geschäftsfeld Kerntechnik und Strahlenschutz

Mehr

STRATEGIE FOCUS FOCUS FOCUS

STRATEGIE FOCUS FOCUS FOCUS Bilfinger SE Capital Markets Day 2015 Pressekonferenz STRATEGIE FOCUS FOCUS FOCUS Per H. Utnegaard, Axel Salzmann, Dr. Jochen Keysberg 15. Oktober 2015 CEO Assessment Wir haben viele Stärken Anbieter hochwertiger

Mehr

FRAGEBOGEN Stadtwerke / EVU

FRAGEBOGEN Stadtwerke / EVU FRAGEBOGEN Stadtwerke / EVU Lfd. Nr. Unternehmen Ansprechpartner Funktion / Hierarchie Email 1 Fragenkatalog: Wieviele Zählpunkte beliefern Sie? Anzahl Zählpunkte Welche Medien beliefern Sie? a. Strom

Mehr

FLUIDTECHNISCHE PRODUKTE UND SYSTEME FÜR DIE ÖL-, GAS- UND CHEMIE-INDUSTRIE OIL GAS CHEMICAL

FLUIDTECHNISCHE PRODUKTE UND SYSTEME FÜR DIE ÖL-, GAS- UND CHEMIE-INDUSTRIE OIL GAS CHEMICAL FLUIDTECHNISCHE PRODUKTE UND SYSTEME FÜR DIE ÖL-, GAS- UND CHEMIE-INDUSTRIE OIL GAS CHEMICAL Öl-, Gas- und Chemie-Industrie: Lösungen von Norgren SICHER, ZUVERLÄSSIG UND WIRTSCHAFTLICH Die Norgren-Produkte

Mehr

Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011

Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011 Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011 TOP 7 Wahlen zum Aufsichtsrat Kurzlebensläufe von - Hero Brahms - Werner Gatzer - Thomas Kunz - Elmar Toime - Prof. Dr.-Ing. Katja Windt Geboren

Mehr

Heinrich Jürgen Weiers

Heinrich Jürgen Weiers Heinrich Jürgen Weiers - Seekabelverlegung im Einspülverfahren. - Pipelinebau - Wasser- und Spezialtiefbau - Planungs- und Projektmanagement Die Basics Ottar Harmstorf & Söhne, Hamburg In der Zeit von

Mehr

Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign Multimedia/Medieninformatik SRH Hochschule der populären Künste (hdpk)

Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign Multimedia/Medieninformatik SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 28.05.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Potsdamer Straße 188, 10783 Animation/Effects

Mehr

Edelstahleinrichtungen für Großküchen, Lebensmittelindustrie, Marine, Yachtausbau und Medizintechnik

Edelstahleinrichtungen für Großküchen, Lebensmittelindustrie, Marine, Yachtausbau und Medizintechnik Edelstahleinrichtungen für Großküchen, Lebensmittelindustrie, Marine, Yachtausbau und Medizintechnik EMU Einrichtungssystem GmbH Dodoweg 17 D-26386 Wilhelmshaven fon: +49(0)4421 / 95 295-0 fax: +49(0)4421

Mehr

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT)

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) Towards a European (reference) ICT Skills and Qualification Framework Results and Recommendations from the Leornardo-da-Vinci-II

Mehr

Personaldienstleister im Profil

Personaldienstleister im Profil Personaldienstleister im Profil Der Markt für Arbeitnehmerüberlassung ist groß. In unserer aktuellen Übersicht stellen wir vor allem die überregional agierenden Zeitarbeitsfirmen vor, darunter auch die

Mehr

Industriepark Walsrode. Regional verankert, weltweit aktiv.

Industriepark Walsrode. Regional verankert, weltweit aktiv. Industriepark Walsrode Regional verankert, weltweit aktiv. Gliederung > Regional verankert > Lage > Anbindung > Zahlen und Fakten > Der Industriepark Ein Modell > Industrieparkpartner > Weltweit Aktiv:

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 D&R TA Deutsche Aktien Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH Harvey Nash Eine Übersicht Unsere Mission. Wir beschaffen unseren Kunden die besten Talente. Weltweit. Auf jede erdenkliche Weise. GLOBALE STÄRKE Ein führender Innovator

Mehr

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2015. Siemens AG Siemens Deutschland Nonnendammallee 101 13629 Berlin Deutschland. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2015. Siemens AG Siemens Deutschland Nonnendammallee 101 13629 Berlin Deutschland. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Geltungsbereich: Vertrieb von Anlagen, Systemen, Produkten sowie

Mehr

PRODUKTFAHRPLAN. für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank

PRODUKTFAHRPLAN. für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank PRODUKTFAHRPLAN für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank München, 03. Dezember 2015 Nur für Pressevertreter Nicht zur Weitergabe an Privatkunden im Sinne der MIFID bestimmt Aktuelle Zeichnungsprodukte

Mehr

Industriearmaturen. Know-how macht den Unterschied ERIKS

Industriearmaturen. Know-how macht den Unterschied ERIKS Industriearmaturen Know-how macht den Unterschied ERIKS Leistungsprogramm Dauerhaft sicher weltweit im Einsatz. ERIKS beliefert auf vier Kontinenten in 25 Ländern mit über 60 Konzerngesellschaften mehr

Mehr

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg TÜV Industrie Service GmbH TÜV Rheinland Group Geschäftsfeld Kerntechnik und Strahlenschutz

Mehr

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft,

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 1,750 Grande Dixence S.A. BBB 12.05.2022 104,00 1,05 CHF 5.000 Ja 31.941.597 CH0319415979 1,250 Nant de Drance Sa A- 23.10.2023 101,80 1,00 CHF 5.000 Ja 29.298.447 CH0292984470

Mehr

IBA Hamburg Schritte in eine nachhaltige Zukunft. Dr. Harry Lehmann INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

IBA Hamburg Schritte in eine nachhaltige Zukunft. Dr. Harry Lehmann INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH IBA Hamburg Schritte in eine nachhaltige Zukunft Dr. Harry Lehmann INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH Eine nicht nachhaltige Wohlstands -Maschine Klima Wandel Eine nicht nachhaltige Wohlstands

Mehr

Basic data EnBW Heilbronn EnBW Altbach EnBW Walheim EnBW Karlsruhe

Basic data EnBW Heilbronn EnBW Altbach EnBW Walheim EnBW Karlsruhe Basic data FacilityID Facility Name 2434 EnBW Heilbronn 2450 EnBW Altbach 2459 EnBW Walheim 2469 EnBW Karlsruhe 2475 Großkraftwerk Mannheim AG/Elektrizitätswerk 3123 EnBW Bexbach 3124 Evonik Fenne 3125

Mehr

placeholder partner logo Energy Erfahrungsbericht zum Beispiel von DIgSILENT Dr.-Ing. Markus Pöller www.german-renewable-energy.

placeholder partner logo Energy Erfahrungsbericht zum Beispiel von DIgSILENT Dr.-Ing. Markus Pöller www.german-renewable-energy. Energy Erfahrungsbericht zum Markteinstieg in Südafrika am Beispiel von DIgSILENT Dr.-Ing. Markus Pöller www.german-renewable-energy.com DIgSILENT GmbH - Überblick Mittelständisches Software- und Consulting

Mehr