Die Synchronisationslösung für Ihre Outlook-Daten! Sichere, vollautomatische Echtzeitsynchronisation zwischen PCs. Seite 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Synchronisationslösung für Ihre Outlook-Daten! Sichere, vollautomatische Echtzeitsynchronisation zwischen PCs. Seite 1"

Transkript

1 Die Synchronisationslösung für Ihre Outlook-Daten! Sichere, vollautomatische Echtzeitsynchronisation zwischen PCs Seite 1

2 Outlook-Synchronisation mit SimpleSYN Sicher, vollautomatisch und effektiv Outlook aktuell halten SimpleSYN ist die von der Fachpresse ausgezeichnete effektive Softwarelösung für die vollautomatische Synchronisation von Microsoft Outlook auf mehreren Computern. Nur wenige Schritte und schon ist das praktische Tool eingerichtet, sofort einsatzbereit und läuft unauffällig im Hintergrund. Das Programm startet vollkommen automatisch die Synchronisierung, sobald sich ein Outlook-Element geändert hat. Es gibt keinerlei Beschränkungen auf Art oder Umfang der zu synchronisierenden Outlook-Elemente. Der Datenaustausch erfolgt hoch verschlüsselt und garantiert höchste Sicherheit beim Synchronisieren. SimpleSYN steht in zwei unterschiedlichen Versionen zur Verfügung. Die Standardversion ist ideal für alle Privatanwender und kleinere Unternehmen, die Outlook-Daten im lokalen Netzwerk schnell und kostengünstig synchronisieren möchten. Die Businessversion bietet als besonderes Highlight die Möglichkeit, Outlook weltweit und standortunabhängig über das Internet zu synchronisieren. Durch eine zusätzliche Filterfunktion können Outlook-Elemente zusätzlich von der Synchronisierung ausgeschlossen werden. So erhält der Kollege zum Beispiel nur noch die geschäftlichen Termine, nicht aber die privaten Termine, die mit der Filterfunktion im Outlook Kalender ausgeschlossen wurden. Seite 2

3 SimpleSYN Standard Outlook im lokalen Netzwerk einfach synchron halten SimpleSYN Standard bietet besonders Privatanwendern und kleinen Unternehmen eine preisgünstige und sichere Synchronisationslösung, um Microsoft Outlook zwischen mehreren Computern im lokalen Netzwerk vollautomatisch in Echtzeit zu synchronisieren. Wichtige s, Termine, Notizen, Kontakte und Aufgaben stehen somit sofort und überall zur Verfügung SimpleSYN Standard in der Übersicht Synchronisation aller Outlook-Elemente auf mehreren Computern im lokalen Netzwerk via LAN, WLAN oder VPN. Vollautomatische Echtzeitsynchronisation im Hintergrund Optimaler Datenaustausch, da nach der Erstsynchronisierung nur noch die reinen Änderungen am Outlook-Datenbestand synchronisiert werden Richtung und Art der Synchronisation (neue, geänderte und gelöschte Elemente) kann für jeden Outlook-Ordner individuell festgelegt werden Höchste Sicherheit bei der Synchronisation durch Verschlüsselung, keine Outlook-Datenspeicherung auf fremden Servern Vollständig kompatibel zu Windows 10 und Outlook 2016/2013 (32-Bit/64-Bit) In der Fachpresse ausgezeichnet TOP-Kundenbewertungen Ab 39,90 Euro (inkl. 19% MwSt.) für 2 Computer Lifetime-Lizenz Seite 3

4 SimpleSYN Business Weltweite Outlook-Synchronisation über das Internet und leistungsstarke Filterfunktion Mit der Businessversion wird Outlook im lokalen Netzwerk oder optional standortunabhängig über das Internet synchronisiert sicher, schnell und vollautomatisch! SimpleSYN Business eignet sich optimal, um mit dem Laptop unterwegs s und Kontakte mit dem Büro-PC abzugleichen, um im Team einen einheitlichen Outlook Kalender zu verwenden oder um eine zentrale Kontaktdatenbank aufzubauen. SimpleSYN Business ist die ideale Lösung für Unternehmen, Teams, Arbeitsgruppen und Freiberufler um ohne Exchange-Server oder andere externe Server Outlook effektiv zu synchronisieren. Outlook-Synchronisation ohne Cloud SimpleSYN stellt eine Direktverbindung zwischen den PCs her und verwendet keinen Cloud-Service. Ihre vertraulichen Outlook-Daten sind somit jederzeit sicher, da sie nicht dauerhaft zwischengespeichert werden! Leistungsstarke Filterfunktion Durch einen leistungsstarken Filter können Sie zusätzlich die Outlook-Synchronisation auf bestimmte Daten eingrenzen. Vertrauliche Daten wie privat gekennzeichnete Termine lassen sich so kinderleicht von der Synchronisation ausschließen. Oder verwenden Sie einen Filter, um zum Beispiel ausschließlich s einer bestimmten Größe, mit Anlagen oder eines bestimmten Empfängers zu synchronisieren. Seite 4

5 SimpleSYN Business in der Übersicht Synchronisation im lokalen Netzwerk oder optional über das Internet Vollautomatische Echtzeitsynchronisation aller Outlook-Elemente im Hintergrund Standortunabhängig durch Internetsynchronisierung Optimaler Datenaustausch, nach der Erstsynchronisierung werden nur noch die reinen Änderungen am Outlook-Datenbestand synchronisiert Leistungsstarke Filterfunktion um die Synchronisation auf bestimmte Elemente (z.b. nicht private gekennzeichnete Termine) einzugrenzen Windows-Dienst, starten Sie SimpleSYN beim Windows-Start automatisch im Hintergrund Integrierte Benutzerverwaltung und Rechtevergabe Synchronisationsrichtung und Synchronisationsart (neue, geänderte und gelöschte Elemente) kann für jeden einzelnen Outlook-Ordner konfiguriert werden Durch Verschlüsselung höchste Sicherheit garantiert Keine Speicherung der Outlook-Daten auf fremden Servern Vollständig kompatibel zu Windows 10 und Outlook 2016/2013 (32-Bit/64-Bit) In der Fachpresse ausgezeichnet TOP-Kundenbewertungen Ab 69,90 Euro (inkl. 19% MwSt.) für 2 Computer Lifetime-Lizenz Seite 5

6 Produktvergleich Mit SimpleSYN verwenden Sie eine leistungsstarke Synchronisationssoftware für Microsoft Outlook. Ihre erworbene SimpleSYN-Lizenz können Sie für unbegrenzte Zeit verwenden (Lifetime-Lizenz). Upgrades auf neue Hauptversionen bieten wir zu günstigen Konditionen an, diese sind selbstverständlich optional. Funktionen Standard Business Outlook-Synchronisation zwischen mehreren Computern Individueller Datenabgleich für jeden Computer Outlook-Synchronisation im Netzwerk (LAN, WLAN, VPN) Vollautomatischer Datenabgleich in Echtzeit Höchste Sicherheit beim Outlook synchronisieren durch Verschlüsselung Benutzerverwaltung/Rechtevergabe Umfassende Lösungen bei Synchronisierungskonflikten Unterstützung von Server-Betriebssystemen Kostenloser -Support im ersten Jahr Dauerhafte Verwendung der erworbenen Lizenz (Lifetime-Lizenz) Kostenlose Updates bis zur Version 4.99 Bevorzugter Support (12 Monate) Standortunabhängig durch Internetsynchronisierung Synchronisation zwischen unterschiedlichen Netzwerken Leistungsstarke Filterfunktion Windows-Dienst Seite 6

7 Funktionen Leistungsstarke Funktionen für die perfekte Outlook-Synchronisation Absolut flexibel in der Synchronisierung dank intelligenter Kontrollkästchen SimpleSYN ist absolut flexibel in der Einrichtung. Sie bestimmen, welche Outlook-Ordner in welcher Art und Richtung synchronisiert werden sollen. Synchronisieren Sie Outlook-Ordner in nur eine Richtung oder gleichen Sie ausschließlich geänderte, gelöschte, gelesene oder ungelesene Elemente mit dem Zielcomputer ab. Optimaler, komprimierter Datenabgleich SimpleSYN synchronisiert nach der Erstsynchronisierung nur noch die reinen Änderungen am Outlook-Datenbestand - unauffällig und vollautomatisch im Hintergrund. Die Daten werden dabei komprimiert übertragen. Ein schneller Datenabgleich ist dadurch gewährleistet. Umfassende Lösungen bei Synchronisierungskonflikten Da SimpleSYN niemals ungefragt Outlook- Elemente berschreibt, bietet Ihnen SimpleSYN mehrere Möglichkeiten, Synchronisierungskonflikte umfassend zu lösen. Zu Konflikten kommt es, wenn Outlook-Elemente die einander zugeordnet sind, auf zwei oder mehr Computern geändert wurden, ohne das zwischendurch eine Synchronisierung der einzelnen Änderungen erfolgte. Höchste Sicherheit durch Verschlüsselung Die Kommunikation ist bereits in der Standardeinstellung hoch verschlüsselt. Dazu nutzt SimpleSYN die hybriden Verschlüsselungsprotokolle SSL bzw. TLS. Keine Einschränkung in der Synchronisierung SimpleSYN synchronisiert Ihren gesamten Outlook- Datenbestand: Egal ob E- Mails, Kontakte, Aufgaben, Termine, Notizen, Journaleinträge oder sogar Statusänderungen - es gibt keinerlei Einschränkungen in der Art der zu synchronisierenden Elemente. Vollautomatische Echtzeit- Synchronisation Die Synchronisation zwischen den PCs erfolgt vollautomatisch im Windows Hintergrund, sobald sich der Outlook-Datenbestand geändert hat (z.b. Eingang einer neuen E- Mail). Kein Anklicken eines Synchronisationsbuttons etc. notwendig, alle ausgewählten Ordner werden sofort in Echtzeit synchronisiert. Seite 7

8 Permanent einsehbare Statusübersicht Die Statusübersicht bietet Ihnen Informationen, welche Outlook Ordner aktuell in welche Synchronisationsrichtung abgeglichen werden. Auch Hinweise und Warnungen werden in der Statusübersicht ausgegeben. Outlook Duplikate löschen Der SimpleSYN Duplikatfinder hilft Ihnen auf einfache Art und Weise Outlook Duplikate zu finden und zu löschen. Rechtevergabe, Benutzerverwaltung und Integration in den Windows Verzeichnisdienst Active Directory (AD) Sie können SimpleSYN im Arbeitsteam auf mehreren Computern individuell konfigurieren und somit Ihre Outlook-Ordner nur für bestimmte Benutzer freigeben. So erhält Ihr Arbeitskollege etwa nur die neuen Termine und Aufgaben, nicht aber die s, die für seine Arbeit gar nicht von Bedeutung sind. Bei der Rechtevergabe können Sie auf Ihre Windows /Domänenbenutzer zurückgreifen oder die interne Benutzerverwaltung von SimpleSYN verwenden. Standortunabhängig durch den weltweiten Datenaustausch über das Internet Die Synchronisierung kann optional über das Internet erfolgen und erlaubt somit den weltweiten, sicheren Datenaustausch. Eine Speicherung der Outlook-Daten auf fremde Server findet nicht statt (kein Cloud). Windows-Dienst Starten Sie SimpleSYN beim Windows-Start ohne Benutzer-Anmeldung automatisch im Hintergrund Leistungsstarke Filterfunktion Durch die Filterfunktion können Sie bestimmte Outlook-Elemente von der Synchronisierung ausschließen. Viele unterschiedliche Filterregeln stehen dabei zur Auswahl. Ideal, um z.b. nur noch die geschäftlichen Termine mit dem Kollegen abzugleichen und private Termine von der Synchronisierung auszuschließen. Seite 8

9 Preise Ab 39,90 Euro synchronisieren Sie Outlook zwischen zwei PCs Die Standardversion kostet pro PC/Nutzer 19,95 Euro (inkl. 19% MwSt.) Die Businessversion kostet pro PC/Nutzer 34,95 Euro (inkl. 19% MwSt.) Für jeden Computer auf dem Sie SimpleSYN installieren möchten, benötigen Sie eine Lizenz. Möchten Sie SimpleSYN auf einem Computer mit mehreren und unterschiedlichen Nutzern verwenden, so benötigen Sie für jeden weiteren Nutzer eine zusätzliche Lizenz. Beispiel: Wenn Sie Ihr Notebook mit Ihrem Desktop-PC synchronisieren möchten, werden 2 Lizenzen benötigt. Möchten Sie Outlook auf Ihrem Notebook unter 3 unterschiedliche Windows-Nutzer mit einem zweiten Desktop-PC mit 2 unterschiedlichen Windows-Nutzern synchronisieren, werden insgesamt 5 Lizenzen benötigt. Lizenzen können für unbegrenzte Zeit verwendet werden (Lifetime-Lizenz) Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten pro Monat/Jahr. Alle Updates einer Hauptversion (z.b. Version 4.0 auf Version 4.1) sind kostenlos. Upgrades auf neue Hauptversionen (z.b. Version 4.x auf Version 5) bieten wir zu günstigen Konditionen an, sind aber selbstverständlich optional. Seite 9

10 10 Gründe, warum Sie SimpleSYN zum Synchronisieren verwenden sollten 1. Vollautomatische Outlook-Synchronisation in Echtzeit SimpleSYN synchronisiert nach der Erstsynchronisation nur noch die reinen Änderungen am Outlook-Datenbestand. Das gewährleistet einen schnellen und optimalen Datenabgleich. 2. Höchste Sicherheit Ihrer Daten beim Synchronisieren Das Outlook-Synchronisieren Ihrer Daten erfolgt hochverschlüsselt. SimpleSYN stellt dabei eine Direktverbindung zwischen Ihren Computern her, wodurch keine persönlichen Outlook-Daten auf fremde Server zwischengespeichert werden (kein Cloud-Service). 3. Komplette Outlook-Synchronisation auf mehreren Computern SimpleSYN synchronisiert Ihren gesamten Outlook-Datenbestand im Netzwerk oder standortunabhängig über das Internet. Synchronisieren Sie s, Kontakte, Aufgaben, Termine, Notizen, Löschungen, Statusänderungen oder Exchange Postfächer auf mehreren Computern. 4. Top-Kundenbewertungen, in der Fachpresse ausgezeichnet Unsere Kunden sind von SimpleSYN begeistert. Auch die Fachpresse konnte SimpleSYN überzeugen. SimpleSYN erhielt im großen Vergleichstest von c t dem Magazin für Computertechnik in der Ausgabe 17/09 Bestnoten für Einrichtung und Bedienung. 5. Leistungsstarke Businessfunktionen / Rechtevergabe / Filterfunktion Sie können die Synchronisation nur auf bestimmte Benutzer und Outlook-Ordner eingrenzen. Die Rechtevergabe kann durch die integrierte Benutzerverwaltung oder einfach durch Ihre Windows/Domänenbenutzer realisiert werden. Mit SimpleSYN Business ist es möglich, für jeden einzelnen Outlook-Ordner einen individuellen Filter zu setzen um somit z.b. privat gekennzeichnete Termine von der Synchronisierung auszuschließen. 6. Schnelle Einrichtung und einfache Handhabung der Synchronisation Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass jeder PC-Anwender auch Einsteiger SimpleSYN schnell und einfach bedienen kann. 7. Günstige Preise, uneingeschränkte Lizenzdauer Zwei Lizenzen erhalten Sie in der Standardversion schon für nur 39,90 Euro (inkl. 19% MwSt.) und in der Businessversion für nur 69,90 Euro (inkl. 19% MwSt.). Die Lizenzen besitzen eine uneingeschränkte Lizenzdauer (Lifetime-Lizenzen). 8. Ohne Risiko: SimpleSYN 30 Tage kostenlos testen Testen Sie SimpleSYN 30 Tage lang völlig kostenlos und unverbindlich. In der Testversion steht Ihnen selbstverständlich der volle Funktionsumfang zur Verfügung. 9. Sparen Sie Zeit und Geld Zum Outlook synchronisieren benötigen Sie ab sofort keinen Exchange-Server oder andere teure Serverlösungen mehr. Optimieren Sie durch SimpleSYN Ihre betrieblichen Arbeitsabläufe, sparen Sie bares Geld und den Aufwand der regelmäßigen Server-Betreuung. 10. Ideales Tool für Firmen, Außendienst, Behörden und Privatpersonen Nutzen Sie das Synchronisations-Tool um im Team einen einheitlichen Kalender zu verwenden und somit Ihre Terminplanung aktuell zu halten oder um auf eine zentrale Kontaktdatenbank zuzugreifen. Seite 10

11 Systemvoraussetzungen Für einen reibungslosen Betrieb von SimpleSYN gelten folgende Voraussetzungen: Hinweise: Microsoft Outlook 2007, Microsoft Outlook 2010 (32-Bit/64-Bit), Microsoft Outlook 2013 (32-Bit/64-Bit) oder Microsoft Outlook 2016 (32-Bit/64-Bit) Microsoft Windows Vista (32-Bit/64-Bit) mit Service Pack 1, Microsoft Windows 7 (32-Bit/64-Bit), Windows 8.1 (32-Bit/64-Bit) oder Windows 10 (32-Bit/64-Bit); Microsoft Windows Server 2008 R2 oder Microsoft Windows Server 2012 Microsoft.NET Framework 4.5 Für die Synchronisation benötigen Sie eine aktive Internetverbindung Der Windows-Dienst steht nur in der SimpleSYN-Businessversion zur Verfügung. In der SimpleSYN-Standardversion muss ein Windows-Benutzer während der Synchronisierung am Computer angemeldet sein. SimpleSYN unterstützt keine Proxy-Server Seite 11

12 Testen Sie jetzt SimpleSYN 30 Tage kostenlos! Testen Sie jetzt 30 Tage lang SimpleSYN, vollkommen kostenlos und unverbindlich. In der Testversion steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung. Download: Die Testversion bietet Ihnen den kompletten Funktionsumfang Keine Einschränkungen beim Synchronisieren vorhanden Sie können SimpleSYN 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen Bereits während der Testphase erhalten Sie kostenlosen Support Falls Sie Fragen zu SimpleSYN haben, dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Sie erreichen das SimpleSYN-Team unter: Telefon +49 (0) Impressum: SimpleSYN ist ein Produkt von: creativbox.net - Internet Lösungen Torsten Leithold und Georg von Kries GbR Glashüttenstr Hannover Telefon: Steuernummer: 25/235/41607 USt-IdNr: DE Bildquelle - Fotolia.com / Andres Rodriguez/ Bildquelle - Fotolia.com / FotolEdhar/ Bildquelle - Fotolia.com / Yuri Arcurs / Bildquelle - Fotolia.com / Fenton / Bildquelle - Fotolia.com / Yuri Arcurs / Bildquelle - Fotolia.com / Fenton / Seite 12

Windows Mobile E-Mail von Vodafone mit VDA II

Windows Mobile E-Mail von Vodafone mit VDA II Windows Mobile E-Mail von Vodafone mit VDA II Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente zu kopieren, zu verändern

Mehr

Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen

Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen Private Cloud Synchronisation Online-Zusammenarbeit Backup / Versionierung Web Zugriff Mobiler Zugriff LDAP / Active Directory Federated

Mehr

Einrichten der Outlook-Synchronisation

Einrichten der Outlook-Synchronisation Das will ich auch wissen! - Kapitel 3 Einrichten der Outlook-Synchronisation Inhaltsverzeichnis Überblick über dieses Dokument... 2 Diese Kenntnisse möchten wir Ihnen vermitteln... 2 Diese Kenntnisse empfehlen

Mehr

Version: 3.5 Datum: 20.09.2013

Version: 3.5 Datum: 20.09.2013 Benutzerhandbuch Version: 3.5 Datum: 20.09.2013 Microsoft, Windows, Windows Vista, Outlook und Microsoft.NET sind entweder eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten

Mehr

Version: 4.0 Datum: 22.07.2015

Version: 4.0 Datum: 22.07.2015 Benutzerhandbuch Version: 4.0 Datum: 22.07.2015 Microsoft, Windows, Windows Vista, Outlook und Microsoft.NET sind entweder eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten

Mehr

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted Exchange 2013 Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon: 07348 259

Mehr

Windows Mobile E-Mail von Vodafone mit VPA IV

Windows Mobile E-Mail von Vodafone mit VPA IV Windows Mobile E-Mail von Vodafone mit VPA IV Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente zu kopieren, zu verändern

Mehr

Einer Outlook-Gruppe weitere Computer hinzufügen

Einer Outlook-Gruppe weitere Computer hinzufügen Das will ich auch wissen! Kapitel 4 Einer Outlook-Gruppe weitere Computer hinzufügen Inhaltsverzeichnis Überblick über dieses Dokument... 2 Diese Kenntnisse möchten wir Ihnen vermitteln... 2 Diese Kenntnisse

Mehr

Groupware-Lösung für KMU

Groupware-Lösung für KMU Pressemeldung Dezember 2007 Pressekontakt Markus Nerding presse@haage-partner.de presse.haage-partner.de HAAGE&PARTNER Computer GmbH Schloßborner Weg 7 61479 Glashütten Deutschland Website: www.haage-partner.de

Mehr

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

SYNCING.NET Infomappe. Inhalt. Unternehmensprofil Produktinformationen Press Clippings (Auswahl)

SYNCING.NET Infomappe. Inhalt. Unternehmensprofil Produktinformationen Press Clippings (Auswahl) SYNCING.NET Infomappe Inhalt Unternehmensprofil Produktinformationen Press Clippings (Auswahl) SYNCING.NET Technologies GmbH Mit ihrer neuen Produktversion präsentiert die SYNCING.NET Technologies GmbH

Mehr

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 Wer das iphone oder ipad im Unternehmen einsetzt, sollte

Mehr

BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen

BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen Stand: 13.12.2010 Die BüroWARE SoftENGINE ist ab Version 5.42.000-060 in der Lage mit einem Microsoft Exchange Server ab Version 2007 SP1

Mehr

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

Scalera Mailplattform Dokumentation für den Anwender Installation und Konfiguration des Outlook Connectors

Scalera Mailplattform Dokumentation für den Anwender Installation und Konfiguration des Outlook Connectors Installation und Konfiguration des Outlook Connectors Vertraulichkeit Die vorliegende Dokumentation beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an etwelche Konkurrenten der EveryWare AG weitergereicht

Mehr

WinVetpro im Betriebsmodus Laptop

WinVetpro im Betriebsmodus Laptop WinVetpro im Betriebsmodus Laptop Um Unterwegs Daten auf einem mobilen Gerät mit WinVetpro zu erfassen, ohne den Betrieb in der Praxis während dieser Zeit zu unterbrechen und ohne eine ständige Online

Mehr

Der konsequente Verzicht auf alles Unnötige verhindert Komplexität, den wohl größten Kostentreiber im Unternehmen. (Peter May, Lernen von den

Der konsequente Verzicht auf alles Unnötige verhindert Komplexität, den wohl größten Kostentreiber im Unternehmen. (Peter May, Lernen von den Der konsequente Verzicht auf alles Unnötige verhindert Komplexität, den wohl größten Kostentreiber im Unternehmen. (Peter May, Lernen von den Champions) eevolution Exchange Connector email-synchronisation

Mehr

Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia N95 8GB Installationsanleitung

Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia N95 8GB Installationsanleitung Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia N95 8GB Installationsanleitung Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente

Mehr

Netzwerk und OneDrive nutzen. Das Kapitel im Überblick

Netzwerk und OneDrive nutzen. Das Kapitel im Überblick Das Kapitel im Überblick WLAN-Router konfigurieren Eine WLAN-Verbindung herstellen Internetverbindung per Modem Dateien auf OneDrive speichern Dateien auf OneDrive freigeben Mit OneDrive Office-Produkte

Mehr

SYNCING.NET for Outlook Installation & Konfiguration

SYNCING.NET for Outlook Installation & Konfiguration SYNCING.NET for Outlook Installation & Konfiguration Was ist SYNCING.NET for Outlook? SYNCING.NET for Outlook ist eine innovative Software, die beliebig auswählbare Outlook -Ordner zwischen mehreren (bis

Mehr

OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98

OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98 OLXTeamOutlook 1.5 für Outlook 2003, 2002/XP, 2000 und 97/98 Neue Version: Outlook-Termine, Kontakte, Mails usw. ohne Exchange-Server auf mehreren Rechnern nutzen! Mit der neuesten Generation intelligenter

Mehr

Installation und Lizenz

Installation und Lizenz Das will ich auch wissen! Kapitel 2 Installation und Lizenz Inhaltsverzeichnis Überblick über dieses Dokument... 2 Diese Kenntnisse möchten wir Ihnen vermitteln... 2 Diese Kenntnisse empfehlen wir... 2

Mehr

OCTOPUS Appointment System von ADCOTEL -- System Architektur Version 1.1 vom 23.02.2007 2005-2007 Adcotel GmbH. I. Übersicht

OCTOPUS Appointment System von ADCOTEL -- System Architektur Version 1.1 vom 23.02.2007 2005-2007 Adcotel GmbH. I. Übersicht Appointment System von ADCOTEL -- System Architektur Version 1.1 vom 23.02.2007 2005-2007 Adcotel GmbH I. Übersicht Dieses Dokument beschreibt aus technischer Sicht. Einsatzgebiet und Funktionen von Das

Mehr

Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia E50/E60/E61/E90 Installationsanleitung

Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia E50/E60/E61/E90 Installationsanleitung Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia E50/E60/E61/E90 Installationsanleitung Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente

Mehr

BusinessMail Exchange (SaaS) Einbindung mobiler Endgeräte. Deutsche Telekom Geschäftskunden. Einbindung mobiler Endgeräte

BusinessMail Exchange (SaaS) Einbindung mobiler Endgeräte. Deutsche Telekom Geschäftskunden. Einbindung mobiler Endgeräte BusinessMail Exchange (SaaS) Einbindung mobiler Endgeräte Deutsche Telekom Geschäftskunden Version 1.0 Stand Februar.2010 Status Final Deutsche Telekom Geschäftskunden, Stand: Februar 2010 1 Vorwort Die

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

teamspace TM Outlook Synchronisation

teamspace TM Outlook Synchronisation teamspace TM Outlook Synchronisation Benutzerhandbuch teamsync Version 1.4 Stand Dezember 2005 * teamspace ist ein eingetragenes Markenzeichen der 5 POINT AG ** Microsoft Outlook ist ein eingetragenes

Mehr

PowerMover. Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. Vasquez Systemlösungen

PowerMover. Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. Vasquez Systemlösungen PowerMover Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. PowerMover Seite 1/7 Inhaltsverzeichnis: 1 Beschreibung... 3 2 Funktionalität... 4 2.1

Mehr

Hosted Exchange. united hoster

Hosted Exchange. united hoster Hosted Exchange united hoster Inhalt 02 / Das mobile Postfach 03 / Die Vorteile 04 / Die Pakete 01 / Inhalt Hosted Exchange Das leistungsstarke Postfach united hoster bietet als professioneller Cloud-Anbieter

Mehr

Daten-Synchronisation zwischen Mozilla Thunderbird (Lightning) / Mozilla Sunbird und dem ZDV Webmailer

Daten-Synchronisation zwischen Mozilla Thunderbird (Lightning) / Mozilla Sunbird und dem ZDV Webmailer Daten-Synchronisation zwischen Mozilla Thunderbird (Lightning) / Mozilla Sunbird und dem ZDV Webmailer Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Inhaltsverzeichnis 1.Synchronisation...aber

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Meine Kontakte und Kalender auf PC, Notebook und iphone

Meine Kontakte und Kalender auf PC, Notebook und iphone Meine Kontakte und Kalender auf PC, Notebook und iphone Mit SYNCING.NET und MobileMe haben Sie Ihre Outlook-Daten immer dabei. Im Büro am Schreibtisch, zu Hause am Heim-PC, unterwegs mit dem Laptop oder

Mehr

Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers. Voraussetzungen. Zertifikate importieren. Outlook-Webaccess

Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers. Voraussetzungen. Zertifikate importieren. Outlook-Webaccess HS-Anhalt (FH) Fachbereich EMW Seite 1 von 6 Stand 04.02.2008 Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers Bedingt durch die verschiedenen Transportprotokolle und Zugriffsmethoden

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht!

Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht! MMP Marken-Management-Portal Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht! MMP macht Kommunikation offener und vernetzter. Unternehmen nutzen MMP, um ihre Kunden

Mehr

TMND. TMpush. TMpush. Die flexible Push Lösung für Emails und Daten. by TMND GmbH

TMND. TMpush. TMpush. Die flexible Push Lösung für Emails und Daten. by TMND GmbH Die flexible Push Lösung für Emails und Daten Was ist das Besondere an der Lösung? Push Lösung für GPRS/UMTS-fähige Windows Mobile PocketPCs Push von Emails (POP3, IMAP) Push von Daten (z.b. Daten, Dokumente,

Mehr

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Inhalt 1. Die Funambol Software... 3 2. Download und Installation... 3 3.

Mehr

Installationsanleitung. ipoint - Server

Installationsanleitung. ipoint - Server Installationsanleitung ipoint - Server Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG 3 1.1 ZWECK DES SERVERS 3 1.2 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 3 2 INSTALLATION 4 2.1 DAS SOFTWAREPAKET 4 2.2 INSTALLATION DES SERVERS 4 Installationsanleitung

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum KMU Backup Ausgangslage Eine KMU taugliche Backup-Lösung sollte kostengünstig sein und so automatisiert wie möglich ablaufen. Dennoch muss es alle Anforderungen die an ein modernes Backup-System gestellt

Mehr

Optimale Kommunikation für Ihren Unternehmenserfolg.

Optimale Kommunikation für Ihren Unternehmenserfolg. Optimale Kommunikation für Ihren Unternehmenserfolg. Kerio Connect 7 E-Mail. Termine. Kontakte. Aufgaben. Im Büro. Unterwegs. Zuhause. 2010 Wie wollen Sie kommunizieren? Effizient im Team Als Teamleiterin

Mehr

Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone

Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone Konfigurationsanleitung Hosted Exchange 2003 mit Outlook 2010 & iphone Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergereicht werden.

Mehr

zubit-outlook Sync TER HELL IT zühlke & bieker gmbh

zubit-outlook Sync TER HELL IT zühlke & bieker gmbh zubit-outlook Sync TER HELL IT zühlke & bieker gmbh Leistungsmerkmale Durch den Einsatz von PDA/Smartphone - Mobiler Zugriff auf Ansprechpartner - Aktuelle, mobile Terminplanung - Mobile Aufgabenverwaltung

Mehr

OpenMAP WEBDrive Konfiguration. Oxinia GmbH 1.6.2012, Version 1

OpenMAP WEBDrive Konfiguration. Oxinia GmbH 1.6.2012, Version 1 OpenMAP WEBDrive Konfiguration Oxinia GmbH 1.6.2012, Version 1 Inhaltsverzeichnis 1 Zweck des Dokuments...3 2 Support...3 3 Systray Applikation...3 3.1 Synchronisieren der Daten...4 3.2 Verbinden des Laufwerks...5

Mehr

estos MAPI Calendar Replicator 5.1.30.33611

estos MAPI Calendar Replicator 5.1.30.33611 estos MAPI Calendar Replicator 5.1.30.33611 1 Willkommen zu estos MAPI Calendar Replicator... 4 2 Voraussetzungen... 5 3 Funktionsweise... 6 4 Installation... 7 5 Konfiguration... 8 6 UCServer Verbindung...

Mehr

Exchange Synchronisation AX 2012

Exchange Synchronisation AX 2012 Exchange Synchronisation AX 2012 Autor... Pascal Gubler Dokument... Exchange Synchronisation 2012 Erstellungsdatum... 25. September 2012 Version... 2 / 17.06.2013 Inhaltsverzeichnis 1 PRODUKTBESCHREIBUNG...

Mehr

Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung

Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente

Mehr

Arbeiten mit Outlook Web Access und Windows Mobile 5.0

Arbeiten mit Outlook Web Access und Windows Mobile 5.0 Konfigurationsanleitung inode Hosted Exchange Arbeiten mit Outlook Web Access und Windows Mobile 5.0 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlegendes...3 2. Online Administration...4 2.1 Mail Administration Einrichten

Mehr

Handbuch. MiniRIS-Monitor

Handbuch. MiniRIS-Monitor Handbuch MiniRIS-Monitor Ersteller: EWERK MUS GmbH Erstellungsdatum: 09.05.2011 Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Installation... 4 2.1 Voraussetzungen... 4 2.2 Installation... 4 3 Einstellungen... 5 4 Handhabung...

Mehr

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation bnsyncservice Voraussetzungen: Tobit DAVID Version 12, DVWIN32: 12.00a.4147, DVAPI: 12.00a.0363 Exchange Server (Microsoft Online Services) Grundsätzlich wird von Seiten KWP ausschließlich die CLOUD-Lösung

Mehr

Technische Informationen zum Webmail, bereitgestellt durch den Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols.

Technische Informationen zum Webmail, bereitgestellt durch den Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols. Technische Informationen zum Webmail, bereitgestellt durch den Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols. 1. Wie kann man die Mails vom PC direkt abrufen? Bei bestehender Internetverbindung

Mehr

White Paper Office Add-In & Exchange

White Paper Office Add-In & Exchange White Paper Office Add-In & Exchange Copyright 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Office Add-In... 3 1.1. Einführung... 3 1.2. Office Add-In Installation... 3 1.2.1. Setup...3 1.3. Add-In Microsoft Outlook...

Mehr

SOFTWARE GARDEN. Kontrollierter Wildwuchs bei lokalen Adminrechten. www. .biz

SOFTWARE GARDEN. Kontrollierter Wildwuchs bei lokalen Adminrechten. www. .biz SOFTWARE Kontrollierter Wildwuchs bei lokalen Adminrechten www..biz WILDWUCHS IN DER IT? KONTROLLIEREN SIE IHN! Geht nicht? Geht doch! Lokale Adminrechte auf PCs bieten Malware einen idealen Angriffspunkt

Mehr

Wir empfehlen die Konfiguration mit den Servern secureimap.t-online.de und securepop.t-online.de.

Wir empfehlen die Konfiguration mit den Servern secureimap.t-online.de und securepop.t-online.de. SSL-Verschlüsselung im Outlook 2010 einstellen Damit Ihre E-Mails nicht von Dritten mitgelesen werden können, stellen wir unsere E- Mail-Server auf eine SSL-Verschlüsselung um. Die SSL-Verschlüsselung

Mehr

1) Blackberry. 2) Symbian OS. 3) Android. 4) Apple ios. 5) Windows Phone 7

1) Blackberry. 2) Symbian OS. 3) Android. 4) Apple ios. 5) Windows Phone 7 1) Blackberry 2) Symbian OS 3) Android 4) Apple ios 5) Windows Phone 7 E-Mail-Einrichtung Im Startmenü Einrichten anklicken Dann E-Mail-Einstellungen wählen Auf Hinzufügen klicken beliebige Mailadresse

Mehr

Automatische Dateiübertragung in höchster Effizienz. Automatische Dateiübertragung über viele Protokolle

Automatische Dateiübertragung in höchster Effizienz. Automatische Dateiübertragung über viele Protokolle Connect 7.0 CONNECT Automatische Dateiübertragung in höchster Effizienz Automatische Dateiübertragung über viele Protokolle Unterstützung sicherer Protokolle Modernstes, konfigurierbares Routing mit Filterfunktionen

Mehr

Inhaltsverzeichnis U M S T E L L U N G A U F O F F I C E 3 6 5

Inhaltsverzeichnis U M S T E L L U N G A U F O F F I C E 3 6 5 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen... 2 Umstellung auf Office 365 wieso?... 2 Zeitpunkt der Migration... 2 Postfach aufräumen... 2 Restrisiko... 2 technische Informationen... 2 Zugang zum Postfach

Mehr

Whitepaper. Produkt: combit address manager / combit Relationship Manager. Datenabgleich zwischen Notebook und Desktop-PC / Server

Whitepaper. Produkt: combit address manager / combit Relationship Manager. Datenabgleich zwischen Notebook und Desktop-PC / Server combit GmbH Untere Laube 30 78462 Konstanz Whitepaper Produkt: combit address manager / combit Relationship Manager Datenabgleich zwischen Notebook und Desktop-PC / Server Datenabgleich zwischen Notebook

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

VENTA KVM mit Office Schnittstelle

VENTA KVM mit Office Schnittstelle VENTA KVM mit Office Schnittstelle Stand: 24.05.2013 Version: VENTA 1.7.5 Verfasser: Jan Koska 1. Funktionsumfang der Office Schnittstelle Die in VENTA KVM integrierte Office Schnittstelle bietet zahlreiche

Mehr

Eigenen WSUS Server mit dem UNI WSUS Server Synchronisieren

Eigenen WSUS Server mit dem UNI WSUS Server Synchronisieren Verwaltungsdirektion Informatikdienste Eigenen WSUS Server mit dem UNI WSUS Server Synchronisieren Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Installation WSUS Server... 4 Dokumente... 4 Step by Step Installation...

Mehr

MailSealer Light. Stand 10.04.2013 WWW.REDDOXX.COM

MailSealer Light. Stand 10.04.2013 WWW.REDDOXX.COM MailSealer Light Stand 10.04.2013 WWW.REDDOXX.COM Copyright 2012 by REDDOXX GmbH REDDOXX GmbH Neue Weilheimer Str. 14 D-73230 Kirchheim Fon: +49 (0)7021 92846-0 Fax: +49 (0)7021 92846-99 E-Mail: sales@reddoxx.com

Mehr

Allgemeine Hinweise... 2. Unterschied von Exchange und IMAP... 3. Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange-E-Mail-Konto... 4

Allgemeine Hinweise... 2. Unterschied von Exchange und IMAP... 3. Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange-E-Mail-Konto... 4 Einrichtung eines Mail-Clients für Office365 Mail-System der KPH Wien/Krems Ihre Zugangsdaten zum Mail-Account sind dieselben, die Sie für PH-Online verwenden (Benutzername und Passwort). Ihre E-Mail-Adresse

Mehr

Zeiterfassung für Projekte. ZEP Offline Handbuch. Juni 2013 Version 4.6

Zeiterfassung für Projekte. ZEP Offline Handbuch. Juni 2013 Version 4.6 Weil Zeit Geld ist Zeiterfassung für Projekte ZEP Offline Handbuch Juni 2013 Version 4.6 provantis IT Solutions GmbH Siemensstr. 1 71254 Ditzingen Tel. +49 (0)7156/43623-0 Fax. +49 (0)7156/43623-11 ZEP@provantis.de

Mehr

Benutzerdokumentation für Studierende. Outlook Webmail 2013 (Konfiguration mit Apple Mail / Iphone) Verwaltungsdirektion Informatikdienste Helpdesk

Benutzerdokumentation für Studierende. Outlook Webmail 2013 (Konfiguration mit Apple Mail / Iphone) Verwaltungsdirektion Informatikdienste Helpdesk Verwaltungsdirektion Informatikdienste Helpdesk Benutzerdokumentation für Studierende Outlook Webmail 2013 (Konfiguration mit Apple Mail / Iphone) Frohburgstrasse 3 Postfach 4466 6002 Luzern T +41 (0)41

Mehr

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager / address manager. Dateiabgleich im Netzwerk über Offlinedateien

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager / address manager. Dateiabgleich im Netzwerk über Offlinedateien combit GmbH Untere Laube 30 78462 Konstanz Whitepaper Produkt: combit Relationship Manager / address manager Dateiabgleich im Netzwerk über Offlinedateien Dateiabgleich im Netzwerk über Offlinedateien

Mehr

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Kontakt: EveryWare AG

Mehr

AweSync: Synchronisation Ihrer Google-Kalender und -Kontakte mit Lotus Notes erweiterbar auf Android, iphone usw.

AweSync: Synchronisation Ihrer Google-Kalender und -Kontakte mit Lotus Notes erweiterbar auf Android, iphone usw. AWESYNC Google with Lotus Notes AweSync: Synchronisation Ihrer Google-Kalender und -Kontakte mit Lotus Notes erweiterbar auf Android, iphone usw. Von Roman Romensky, equality Solutions Inc. http://www.awesync.com

Mehr

DRAFT, VERSION 1.0, 10.10.06 PETER MACHAT, TECHNICAL ACCOUNT MANAGER T-MOBILE BUSINESS UNIT, RESEARCH IN MOTION DEUTSCHLAND GMBH

DRAFT, VERSION 1.0, 10.10.06 PETER MACHAT, TECHNICAL ACCOUNT MANAGER T-MOBILE BUSINESS UNIT, RESEARCH IN MOTION DEUTSCHLAND GMBH BLACKBERRY UND NOKIA E61 DRAFT, VERSION 1.0, 10.10.06 PETER MACHAT, TECHNICAL ACCOUNT MANAGER T-MOBILE BUSINESS UNIT, RESEARCH IN MOTION DEUTSCHLAND GMBH INPUT: STEFAN TEPPERT, PIPELINE DV-BERATUNG GMBH

Mehr

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine Unternehmen Gehostete E-Mail (Exchange Online Plan 1) Ihr Upgrade auf professionelle E-Mail, kostengünstig und

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

KONFIGURATION liveexchange

KONFIGURATION liveexchange KONFIGURATION liveexchange erstellt von itteliance GmbH Beueler Bahnhofsplatz 16 53225 Bonn support@itteliance.de Revision erstellt, überarbeitet Version Stand Möckelmann, Janis 1.0.0.0 15.05.2012 Möckelmann,

Mehr

INHALT. nicht verschlüsselt bzw. kein SPA* *Ihr Passwort wird durch die SSL Verbindung bereits verschlüsselt übertragen!

INHALT. nicht verschlüsselt bzw. kein SPA* *Ihr Passwort wird durch die SSL Verbindung bereits verschlüsselt übertragen! INHALT Seite -1- Outlook 2013 / 2010 - Ihr E-Mail-Konto einrichten... 2 Outlook 2007 - Ihr E-Mail-Konto einrichten... 6 Outlook 2003 und 2000 - Ihr E-Mail-Konto einrichten... 11 Thunderbird - Ihr E-Mail-Konto

Mehr

7 Der Exchange Server 2010

7 Der Exchange Server 2010 Der Exchange Server 2010 7 Der Exchange Server 2010 Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring and Managing Messaging and Collaboration o Configure email. o Manage Microsoft Exchange Server. Managing

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich?

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich? Dropbox Schnellstart Was ist Dropbox? Dropbox ist eine Software, die alle deine Computer über einen einzigen Ordner verknüpft. Dropbox bietet die einfachste Art, Dateien online zu sichern und zwischen

Mehr

Wichtige Informationen und Tipps zum LüneCom Mail-Server 04

Wichtige Informationen und Tipps zum LüneCom Mail-Server 04 Wichtige Informationen und Tipps zum LüneCom Mail-Server 04 Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 2 1.1. Webmailer... 2 1.2. Serverinformationen für den E-Mail-Client... 2 2. POP3 im Vergleich zu IMAP...

Mehr

Installationsanleitung zum Firmware-Update für den VPA compact III

Installationsanleitung zum Firmware-Update für den VPA compact III Wichtiger Hinweis: Um das Firmware-Update durchführen zu können, müssen Sie mindestens ActiveSync 4.1 auf Ihrem PC installiert haben. Dieses Programm finden Sie auf der Starter CD, die sich im Lieferumfang

Mehr

S YNCHRONISIEREN VON DATEN

S YNCHRONISIEREN VON DATEN S YNCHRONISIEREN VON DATEN Synchronisieren Übersicht Intellisync für salesforce.com ermöglicht das Verwalten der Salesforce- Kontakte und Aktivitäten über Microsoft Outlook oder ein Palm OS - Gerät. Sie

Mehr

1 Objektfilterung bei der Active Directory- Synchronisierung

1 Objektfilterung bei der Active Directory- Synchronisierung Auswahl der zu synchronisierenden Objekte 1 Objektfilterung bei der Active Directory- Synchronisierung Das optionale Verzeichnissynchronisierungstool von Office 365 hat grundsätzlich die Aufgabe, im lokalen

Mehr

1 Outlook 2013-Installation und Konfiguration

1 Outlook 2013-Installation und Konfiguration Outlook 2013-Installation und Konfiguration 1 Outlook 2013-Installation und Konfiguration Outlook kann in zwei Betriebsmodi verwendet werden: Exchange Server-Client: In diesem Modus werden die E-Mails

Mehr

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Martin Scheiwiller Building Competence. Crossing Borders. xswi@zhaw.ch / 1. September 2014 Themen 1. Netzwerkinfrastruktur 2. WEB Seiten 3. Software 4. EDV Support

Mehr

E-Mail-Dienste für das Wissenschaftsnetz ISDN-Einwahl LRZ-Dienste DNS NTP

E-Mail-Dienste für das Wissenschaftsnetz ISDN-Einwahl LRZ-Dienste DNS NTP Benutzerhandbuch Wifomail E-Mail-Dienste für das Wissenschaftsnetz ISDN-Einwahl LRZ-Dienste DNS NTP Seite: 1 von 20 Inhaltsverzeichnis: Allgemein... 3 Benutzerverwaltung... 3 LRZ-Dienste... 4 DNS... 4

Mehr

Z- Software Informationen Modularer Aufbau und Einsatzmöglichkeiten

Z- Software Informationen Modularer Aufbau und Einsatzmöglichkeiten Z- Software Informationen Modularer Aufbau und Einsatzmöglichkeiten Z- DBackup Freeware für den Privatgebrauch Die hier angebotenen Freeware Programme (Standard- Versionen) sind Freeware für den Privatgebrauch,

Mehr

we run IT! ArGO Mail Überblick Mail

we run IT! ArGO Mail Überblick Mail Überblick ist nun offiziell Teil der Produktpalette, eine moderne Mailserver-Lösung für Ihr Business-E-Mail, die Ihnen RUN AG anbietet. bietet Ihnen eine einfache und produktive Zusammenarbeit sowie Mobilität

Mehr

SPLA = Service Providing License Agreement

SPLA = Service Providing License Agreement Was ist SPLA? SPLA = Service Providing License Agreement Das SPLA-Lizenzprogramm erlaubt, Software Services für Dritte auf Mietbasis anzubieten, wenn Kunden Lizenzen nicht selbst erwerben wollen. SPLA

Mehr

Übersicht Benutzerdaten E-Mail-Adresse: persönlich Benutzernamen: persönlich (aus Ihrem Outlook Web Access, siehe Anleitung Teil A)

Übersicht Benutzerdaten E-Mail-Adresse: persönlich Benutzernamen: persönlich (aus Ihrem Outlook Web Access, siehe Anleitung Teil A) Einleitung In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie auf Ihrem Mobiltelefon die Outlook-Daten wie E- Mails, Kalender, Aufgaben und Kontakte mit Hosted Exchange Professionell (Version

Mehr

Hosted Exchange. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung

Hosted Exchange. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Hosted Exchange Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Stand Januar 2010 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Produktbeschreibung... 4 2.1. Grundpaket... 4 2.2. Optionale Features... 4 2.3.

Mehr

Einrichten einer Verbindung zwischen BlackBerry Endgerät und Exchange Postfach

Einrichten einer Verbindung zwischen BlackBerry Endgerät und Exchange Postfach Einrichten einer Verbindung zwischen BlackBerry Endgerät und Exchange Postfach Bitte beachten Erstellen Sie vor Beginn des Vorgangs eine Vollsicherung Ihres BlackBerry Gerätes. So können Sie im Notfall

Mehr

SmartSync Handbuch April 2015, Copyright Webland AG 2015

SmartSync Handbuch April 2015, Copyright Webland AG 2015 Handbuch April 2015, Copyright Webland AG 2015 Inhalt Einführung Grundlagen Was ist? Microsoft Exchange ActiveSync Protokoll Microsoft DirectPush Verschlüsselte Datenübertragung via SSL Daten-Synchronisation

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste

CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste web content management system Preisliste CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste Contrexx ist eine branchenunabhängige Website Management Software (WMS), die sich durch die intuitive Benutzerführung, das Design

Mehr

Vorarlberger Standardschulinstallation schulen.em@ail Anbindung von Android Mobile Devices

Vorarlberger Standardschulinstallation schulen.em@ail Anbindung von Android Mobile Devices Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb 2012 Schulmediencenter des Landes Vorarlberg IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg 6900 Bregenz, Römerstraße 14 Alle Rechte vorbehalten Vorarlberger

Mehr

Präsentation des neuen Office. Auswahl der Lizenzierungsoption. Herausragende Funktionen von Office 2013

Präsentation des neuen Office. Auswahl der Lizenzierungsoption. Herausragende Funktionen von Office 2013 Präsentation des neuen Office Geschäftswert von Office 2013 Auswahl der Lizenzierungsoption Herausragende Funktionen von Office 2013 Office 365 Office Client Project & Visio Exchange SharePoint Lync CAL

Mehr

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN.

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN. for E-Mail Ohne E-Mail ist der moderne Geschäfts verkehr heute nicht denkbar. Allerdings wird eine wahre E-Mail-Flut für viele Unter nehmen schnell zu einem Problem. Lang wieriges Suchen von E-Mails und

Mehr

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Seite 1 von 23 Mit Outlook 2010 richten Sie Ihr ManagedExchange-Postfach einfach und schnell in nur wenigen Schritten ein. Im Regelfall benötigen Sie dazu lediglich die

Mehr

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre.

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. 14. Juli 2015. Der Tag, an dem in Ihrem Unternehmen das Licht ausgehen könnte. An diesem Tag stellt

Mehr

Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003

Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003 Konfigurationsanleitung inode Hosted Exchange Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlegendes...3 2. Online Administration...4 2.1 Mail Administration Einrichten des

Mehr

Einrichtung Ihres Exchange-Kontos in Outlook 2010/2013

Einrichtung Ihres Exchange-Kontos in Outlook 2010/2013 Einrichtung Ihres Exchange-Kontos in Outlook 2010/2013 Mit Microsoft Exchange können Sie u.a. Ihre Termine im Ihrem Kalender einpflegen, Besprechungsanfragen verschicken, Aufgaben verwalten und Ressourcen

Mehr

SharePoint Workspace 2010 Installieren & Konfigurieren

SharePoint Workspace 2010 Installieren & Konfigurieren [Geben Sie Text ein] SharePoint Workspace 2010 Installieren & Konfigurieren SharePoint Workspace 2010 Installieren & Konfigurieren Inhalt SharePoint Workspace 2010 Installieren... 2 SharePoint Workspace

Mehr