Erklimmen Sie den Karrieregipfel!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erklimmen Sie den Karrieregipfel!"

Transkript

1 Erklimmen Sie den Karrieregipfel! Das WIFI-Sommerprogramm Juni August 2015 Gewinnen Sie 3 kulinarische Schatzkisten aus der Meisterfleischerei Hasewend! WIFI Wien

2 Durchführungsgarantie Mit DFG gekennzeichnete Termine werden garantiert abgehalten. Täglich erweitern wir unsere Kurstermine, die wir auf jeden Fall durchführen werden. Diese tagesaktuelle Information finden Sie ausschließlich auf unserer Website Ein mehrmaliger Besuch lohnt sich! Tagesaktuelle Termine Wir schieben laufend zusätzliche Veranstaltungstermine ein. Wir erweitern sogar während des Jahres unser Kursund Lehrgangsangebot. Persönliche Kursdaten Greifen Sie bequem auf Ihre Kursdaten zu: Gebuchte Kurse Noteneinsicht Frequenzabfrage Teilnahmebestätigungen Tagesaktuelle Informationen finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite: JETZT ONLINE BUCHEN!

3 Jetzt online buchen auf Management Moderne mobile Managementwerkzeuge für Unternehmer/-innen NEU Ziel: Smartphones sind Teil des täglichen Lebens und Arbeitsalltags geworden. Die Fähigkeiten dieser Geräte werden allerdings selten ausgenutzt.nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, mobile moderne Werkzeuge (Smartphones, Notebooks) und Techniken (Scrum, Kanban, Inbox Zero) anzuwenden und in der täglichen Praxis des Unternehmens, im Projektteam bei der Gestaltung von Blogs und in Social Media nutzbringend einzusetzen Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr NEU Begeistern Sie als Führungskraft Psychologie und Führung verbinden Ziel: Sie kennen die Führungswerkzeuge, Sie wenden diese an und können damit nachhaltige Ergebnisse erzielen, Sie sind in der Lage, unterstützende Strategien und Führungsmethoden anzuwenden und können Handlungsalternativen entwickeln. Hinweis: Die Seminargebühr beinhaltet Übernachtung und Verpflegung im Seminarzentrum Schwaighof/St. Pölten Lehreinheiten 2.6. und Di Mi Buchungs-Nr Kopf oder Bauch? Der Entscheidungsprozess Resilienztraining für die Führungskraft Ziel: Erkennen und fördern Sie Ihre resilienten Fähigkeiten, um mit Herausforderungen, Veränderungen und Widerständen in Ihrer Führungsaufgabe bestmöglich umzugehen und mit Optimismus zu antworten Lehreinheiten Buchungs-Nr und Di, Mi Gewinnend verhandeln Teamkommunikation NEU Ziel: Sie kennen Ihre persönlichen Verhaltenspräferenzen und können die Ihrer Gesprächspartner/-innen gut einschätzen. Entsprechend bieten Sie jene Informationen und Optionen an, die überzeugen. Da Sie Kommunikationsstörungen aufgrund unterschiedlicher Persönlichkeitstypen vermeiden, erreichen Sie schnell eine Ebene des Einverständnisses, und Ihr Verhandlungsstil wird als gewinnend wahrgenommen und Lehreinheiten Buchungs-Nr. Mo, Di Meine Rolle als Führungskraft Ziel: Sie erkennen Ihren eigenen Führungsstil und optimieren ihn Lehreinheiten Buchungs-Nr und Do, Fr NEU Ziel: Emotion und Vernunft. Sie können Entscheidungsprozesse beschreiben und nachvollziehen und erfassen deren Auswirkungen auf andere Unternehmensbereiche und den Unternehmenserfolg. Sie wissen um die psychologischen und physiologischen Abläufe im Körper während des Entscheidungsprozesses. Sie entscheiden sicher und können Ihre Entscheidungen und deren Konsequenzen argumentativ nach innen und außen vertreten. Sie reflektieren Ihre Tätigkeiten im Unternehmen und identifizieren Verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich Effizienz und Effektivität Ihrer Aufgabenerfüllung Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr Teams organisieren führen motivieren Ziel: Sie erfahren vielfältige Möglichkeiten, um Ihre Mitarbeiter/-innen bzw. Ihr Team zu entwickeln, zu führen und zu motivieren Lehreinheiten Buchungs-Nr und Di, Mi Schenken Sie Weiterbildung nachhaltig! Mit WIFI-Bildungsgutscheinen schenken Sie die Chance auf berufliche und persönliche Weiterentwicklung! 3

4 Sehen Sie das Video über die Ausbildung zum/zur Projektmanager/-in: Sehen Sie das Video über das Ausbildertraining am WIFI Wien: Einführung ins Projektmanagement Ziel: Sie kennen die Grundlagen des Projektmanagements und können jene strukturierten Methoden und Instrumente anwenden, die zur Erreichung Ihres Projekterfolgs notwendig sind Lehreinheiten Buchungs-Nr. 22., 23. und Mo Mi Ausbildung zum/zur Projektmanager/-in Diplom-Lehrgang Ziel: Sie erwerben maßgeschneidertes Know-how in Sachen Projektplanung, üben, souverän und überzeugend zu kommunizieren und erweitern auf spielerische Weise wichtige soziale Kompetenzen. Spannende Einblicke in Präsentations-, Moderations- und Kreativitätstechniken erweitern Ihren Handlungsspielraum bei der Projektplanung und bringen Sie auf frische Ideen für außergewöhnliche Projekte. Profitieren auch Sie von den Erfolgsgeheimnissen und Praxistipps der Profis und lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Teambuilding und Teamprozesse optimieren, Kosten und Termine einhalten und Ihre Projekte transparent und überschaubar gestalten Lehreinheiten Buchungs-Nr Terminplan auf Anfrage Ausbilderkurs inkl. Fachgespräch Ziel: Sie können Ausbildungsziele für Lehrlinge festlegen und die Ausbildung in Ihrem Betrieb planen und vorbereiten. Außerdem wissen Sie über die rechtlichen Bedingungen bezüglich der Lehrlingsausbildung Bescheid. Mit positivem Abschluss des Ausbilderkurses am WIFI Wien erlangen Sie die gesetzliche Berechtigung, Lehrlinge auszubilden. Tageskurse Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi, Fr Mi Do Mo, Mi, Fr Mo, Mi, Fr Mi, Fr, Mo Mo Fr Kurse mit elearning + Präsenz Lehreinheiten Buchungs-Nr Mi Mo Erfolgreiche Lehrlingsausbildung Begleiten Sie im Unternehmen junge engagierte Menschen kompetent in ihre berufliche Zukunft. u Sehen Sie das Video über das Unternehmertraining am WIFI Wien: Unternehmertraining Ziel: Branchenneutrale Vorbereitung auf die Unternehmerprüfung, Vorbereitung auf die betriebliche Praxis. Kurs mit elearning + virtueller Präsenz Lehreinheiten Buchungs-Nr Di, Do

5 Persönlichkeit e = mc² Erfolg = Methode x Charakter² Ziel: Sie nehmen handfestes Werkzeug mit, um Ihren persönlichen Erfolg zu steuern. Sie lernen, wie Sie Ihre eigenen Stärken auf dem Weg zum Erfolg systematisch einsetzen. Sie erkennen Ihre Motivatoren und Antreiber und wie Sie diese bewusst benützen. Sie erfahren, wie andere Menschen mit Erfolg umgehen, und profitieren vom Erfahrungsaustausch Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di The Big Six 6 Schritte zu mehr Durchsetzungskraft Ziel: In diesem Seminar erfahren und üben Sie das Handwerkszeug für souveränes und überzeugendes Auftreten. Ideal für Frauen, die ihr Auftreten optimieren wollen Lehreinheiten Buchungs-Nr Di Rhetorik und Verhalten Teil I Ziel: Sie begeistern Ihre Gesprächspartner/-innen in Rede und Diskussion und gewinnen sie für Ihre Ziele Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di und Mo, Di Teil II Ziel: Sie perfektionieren die im Basisseminar Rhetorik und Verhalten I erlernten Inhalte. Sie können eine Stegreifrede halten und begleiten diese durch gezielte Körpersprache Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mi, Do Teil IV Ziel: Sie wiederholen, vertiefen und erweitern Ihre eigene Kommunikationsfähigkeit und wirken authentisch durch bewusstes Erkennen des eigenen Ich Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mi, Do Die Kunst des freien Sprechens Ziel: Sie erarbeiten bzw. verbessern Ihre Sicherheit beim Reden in freien Situationen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mi Kommunikationstraining Ziel: Sie lernen die Grundlagen für eine erfolgreiche Kommunikation kennen und anzuwenden Lehreinheiten Buchungs-Nr und Fr, Sa Besser kommunizieren mit emotionaler Intelligenz Ziel: Sie nützen Ihre emotionale Intelligenz, um andere besser zu verstehen und sich selbst verständlicher zu machen Lehreinheiten Buchungs-Nr und Fr Sa Wer fragt, der führt! Fragetechnik-Intensivtraining Ziel: Durch Learning by Doing erhöhen Sie Ihre Fertigkeit, Fragen zu stellen, indem Sie verschiedene Fragetechniken situationsbedingt anwenden lernen Lehreinheiten Buchungs-Nr und Do, Fr Sind Frauen wirklich von der Venus und Männer vom Mars? Ziel: Sie steigern Ihre kommunikative und soziale Kompetenz, können das unterschiedliche Sprachverhalten, die Dialektik, Verhaltensdivergenzen und Prämissen von Frauen und Männern wahrnehmen und neu erworbene Techniken strategisch wirkungsvoll in Ihren Gesprächssituationen einsetzen Lehreinheiten Buchungs-Nr Di Schlagfertig kontern Ziel: Schlagfertigkeit ist keine Hexerei sie lässt sich trainieren. Sie kennen konkrete Werkzeuge und Methoden für den besten Return. Der souveräne Umgang mit Verbalattacken stärkt Ihre Selbstsicherheit und Ihr Selbstbewusstsein Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mi, Do Das effiziente Telefongespräch Ziel: Sie werden sowohl für Ihr eigenes als auch für fremdes Gesprächsverhalten am Telefon sensibler Lehreinheiten Buchungs-Nr. 8., 9. und Mo, Di, Do In der Gesprächsführung Konflikte steuern und lösen Ziel: Sie kennen Methoden der Konflikthandhabung und können diese optimal einsetzen Lehreinheiten Buchungs-Nr und Di, Mi

6 Ausbildung zum/zur geprüften Kindergartenassistenten/-in Lehrgang Ziel: Zuerst erwerben Sie fundiertes Basiswissen rund um Entwicklungspsychologie, Didaktik und Pädagogik. Danach erwerben Sie durch ein Praktikum im Kindergarten erste Berufserfahrungen. Sie können dann gut vorbereitet in das Berufsfeld der Kinderbetreuung einsteigen Lehreinheiten Buchungs-Nr Terminplan auf Anfrage Ausbildung zum/zur Meditations- und Achtsamkeitslehrer/-in Diplom-Lehrgang Ziel: Diese Ausbildung bietet Ihnen den Rahmen für jede Menge Meditations- und Übungspraxis. Sie erhalten zudem alle Kenntnisse und Fertigkeiten, um als Meditationslehrer/-in und Kursleiter/-in tätig zu sein. Die Teilnehmer/-innen lernen, sich bei der Anleitung von Meditationen zu vertrauen, ein Verständnis von Meditation weiterzugeben sowie Meditierende zu begleiten. Der erfolgreiche Abschluss bietet Ihnen Chancen in den zukunftsträchtigen Wellness- und Gesundheitsberufen und ermöglicht sowohl einen freiberuflichen Einstieg, als auch die Beschäftigung im Angestelltenverhältnis von Unternehmen Lehreinheiten Buchungs-Nr Terminplan auf Anfrage Informationsveranstaltung kostenlos Do Burn-out erfolgreich vorbeugen Ziel: Sie bauen ein persönliches Frühwarnsystem gegen Burn-out auf und steuern gezielt dagegen. Sie lernen einfache Techniken und Übungen, um bewusst Kraft tanken zu können Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mi, Do Mehr Zeit ein Wegweiser zum persönlichen Erfolg Ziel: Erleichtern Sie Ihr persönliches Zeitmanagement und bestimmen Sie dadurch Ihren Erfolg durch effiziente Zeitnutzung Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di Personenbetreuung Pflegen Sie Ihre Fortbildung und nutzen Sie die Kompetenzen der Praxistrainer/-innen am WIFI Wien. Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten für die Vertiefung und Erweiterung Ihres praktischen Fach- sowie theoretischen Hintergrundwissens. u 6

7 Sprachen Englisch (A2 C1) Ziel: Mit dem elearning-sprachkurs verbessern Sie einfach und bequem Ihre Sprachkenntnisse online, wann und wo Sie wollen. Kurse mit elearning und mit Trainerbetreuung Bei Ihrem persönlichen Lernfortschritt begleitet Sie ein/-e Trainer/-in Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Kurse mit elearning ohne Trainerbetreuung Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Sehen Sie das Video, wie Sie im WIFI Wien spielerisch Sprachen lernen: Englisch-Konversation B1 Ziel: Festigen Sie Ihren Wortschatz oder beseitigen Sie sprachliche Unsicherheiten und steigern Sie damit Ihre Sprachkompetenz. In Kleingruppen haben Sie die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen und das Tagesgeschehen zu unterhalten und auszutauschen Lehreinheiten Buchungs-Nr Sa English Grammar Refresher Ziel: Sie frischen Ihre Englisch-Grammatikkenntnisse auf online, wann und wo Sie wollen. Kurse mit elearning und mit Trainerbetreuung Während der Kursdauer werden Sie von einem/-r Trainer/-in per bei Ihrem Lernfortschritt begleitet Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Kurse mit elearning ohne Trainerbetreuung Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Fotostudio Picco Ich persönlich fand es toll, dass die Kursleiterin viel Wert auf die praktische Anwendung der Sprache gelegt hat und ich so die anfängliche Scheu vorm Sprechen ablegen konnte. Eva-Maria Marchard, BSc (Diätologin), Absolventin des Kurses Kroatisch A1 (Teil 1) Folgen Sie uns auch auf Facebook: Französisch A1 Teil 2 Ziel: Sie erweitern Ihren Wortschatz und Ihre Grundgrammatik-Kenntnisse und erreichen Stufe A1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Teil 3 Ziel: Sie haben Vorkenntnisse auf dem Niveau A1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen und wollen Ausdrucks- und Kommunikationsfährigkeit ausbauen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Französisch A2 Teil 1 Ziel: Sie erreichen Stufe A2 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Teil Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Teil Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi

8 Französisch (A2 C1) mit Trainerbetreuung Ziel: Mit dem elearning-sprachkurs verbessern Sie einfach und bequem Ihre Sprachkenntnisse online, wann und wo Sie wollen. Kurse mit elearning und mit Trainerbetreuung Bei Ihrem persönlichen Lernfortschritt begleitet Sie ein/-e Trainer/-in Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Kurse mit elearning ohne Trainerbetreuung Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Italienisch A2 Teil 1 Ziel: Sie erreichen Stufe A2 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Teil Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Teil Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Lange Nacht der Sprachen Italienisch (A2 C1) Ziel: Mit dem elearning-sprachkurs verbessern Sie einfach und bequem Ihre Sprachkenntnisse online, wann und wo Sie wollen. Kurse mit elearning und mit Trainerbetreuung Bei Ihrem persönlichen Lernfortschritt begleitet Sie ein/-e Trainer/-in Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Kurse mit elearning ohne Trainerbetreuung Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Italienisch A1 Teil 2 Ziel: Sie erweitern Ihren Wortschatz und Ihre Grundgrammatik-Kenntnisse und erreichen Stufe A1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Teil 3 Ziel: Sie haben Vorkenntnisse auf dem Niveau A1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen und wollen Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit ausbauen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Sprachen Sprache muss nicht fremd sein: Lernen Sie mit dem WIFI Wien neue Sprachen kennen und sprechen! u 8

9 Spanisch A1 Teil 2 Sie können einfache Sätze sprechen, schreiben und verstehen, wenn langsam und deutlich gesprochen wird und die Texte sich auf Ihnen vertraute Personen und Dinge beziehen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Teil 3 Ziel: Sie haben Vorkenntnisse auf dem Niveau A1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen und wollen Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit ausbauen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Spanisch A2 Teil 1 Ziel: Sie erreichen Stufe A2 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Sa Teil Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Teil Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi Mo, Mi Spanisch (A2 C1) mit Trainerbetreuung Ziel: Mit dem elearning-sprachkurs verbessern Sie einfach und bequem Ihre Sprachkenntnisse online, wann und wo Sie wollen. Kurse mit elearning und mit Trainerbetreuung Bei Ihrem persönlichen Lernfortschritt begleitet Sie ein/-e Trainer/-in Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Kurse mit elearning ohne Trainerbetreuung Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Deutsch A1 Teil 2 Ziel: Sie erweitern Ihre bereits vorhandenen Grundkenntnisse in Deutsch und erreichen Stufe A1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen. Damit können Sie einfache Sätze beruflichen und privaten Inhalts sprechen, schreiben und verstehen, wenn langsam und deutlich gesprochen wird und die Texte sich auf Ihnen vertraute Personen und Dinge beziehen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do Deutsch A2 Teil 2 Ziel: Sie erreichen das Niveau A2 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen und können einfache Gespräche über berufliche oder private Themen führen und verstehen sowie kurze, einfache Mitteilungen verfassen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do Deutsch B1 Teil 2 Ziel: Sie erreichen Niveau B1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen und sind somit in der Lage, die wesentlichen Inhalte von Gesprächen oder Texten beruflichen oder privaten Inhalts zu verstehen sowie über vertraute Themen zusammenhängend zu sprechen oder zu schreiben Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do Deutsch (A2 C1) mit Trainerbetreuung Ziel: Mit dem elearning-sprachkurs verbessern Sie einfach und bequem Ihre Sprachkenntnisse online, wann und wo Sie wollen. Kurse mit elearning und mit Trainerbetreuung Bei Ihrem persönlichen Lernfortschritt begleitet Sie ein/-e Trainer/-in Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Kurse mit elearning ohne Trainerbetreuung Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Deutsch-Grammatiktraining (B1) Ziel: Möchten Sie Ihre Grammatikkenntnisse perfektionieren? In diesem Kurs lernen Sie anhand zahlreicher Beispiele und intensiver Übungen wichtige Grammatikregeln korrekt anzuwenden Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Mi

10 Betriebswirtschaft Modul: Buchhaltungspraxis 1 Ziel: Sie verstehen das Prinzip und die Technik der doppelten Buchhaltung und lernen einfache Geschäftsfälle zu kontieren und zu buchen. Intensiv-Tagesunterricht in Kleingruppen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr Kurs mit elearning + Präsenz Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr Modul: Buchhaltungspraxis 2 Ziel: Sie erarbeiten sich das notwendige Rüstzeug, um den Anforderungen der Buchhaltung in der Praxis auch als Anfänger/-in gewachsen zu sein. Sie sind in der Lage, alle laufenden Geschäftsfälle in Handels-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben selbstständig und eigenverantwortlich zu kontieren und zu buchen, beherrschen die Vorbereitungsarbeiten bis zur Erstellung der Rohbilanz und sind die kundigen Ansprechpartner/-innen der Bilanzierer/-innen Lehreinheiten Buchungs-Nr Sa Intensiv-Tagesunterricht in Kleingruppen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr Kurs mit elearning + Präsenz Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Mi Sehen Sie das Video über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der WIFI Wien-Finanzakademie: Praktisches Buchen mit dem PC Ziel: Sie erlernen praxisorientiertes Buchen mit einer Standardsoftware (ohne Bilanzabschluss) Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr Fr Modul: Personalverrechnung 1 Ziel: Sie lernen die Personalverrechnung in ihren Grundzügen kennen und können einfache Personalverrechnungen durchführen Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr Folgen Sie uns auch auf Facebook: 10

11 Modul: Steuerrecht 2 Ziel: Sie beherrschen die Besteuerung des Einkommens natürlicher und juristischer Personen, die Buch- und Betriebsprüfung und das internationale Steuerrecht Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr Sa Ausbildung zum/zur geprüften Buchhaltungsund Personalverrechnungssachbearbeiter/-in Buchhaltung und Personalverrechnung kompakt Lehrgang Ziel: Buchhaltung, Personalverrechnung und deren Umsetzung mit EDV-Programmen ist eine häufig von Klein- und Mittelbetrieben geforderte Kombination. Sie erreichen diese Qualifikation mit diesem Kurs Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr Mo Fr Finanzakademie Ihr Karriereturbo! Die Finanzakademie des WIFI Wien ist Ihr Ausbildungspartner im Finanz- und Rechnungswesen sowohl für Einsteiger/-innen als auch für Profis! u Wirtschaftsführerschein (EBC*L) Stufe A Grundlagen Ziel: Sie erarbeiten sich Wissen in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Bilanzierung, Kennzahlen und Kostenrechnung. Kurse mit elearning Lehreinheiten Buchungs-Nr. * Freie Zeiteinteilung * Zwischen dem Start- und Prüfungstermin lernen Sie online. Folgen Sie uns auch auf Facebook: Ordnungsgemäße Kassensysteme Betrugsbekämpfungsgesetz und Kassenrichtlinie Ziel: Erfahren Sie, welche gesetzlichen Anforderungen an Registrierkassen, Computerkassensysteme und sonstige Systeme (Waagen, Taxameter, Fakturierungsprogramme) gestellt werden. Sie erweitern Ihr Wissen in der BAO, dem UGB, dem UStG, über Verordnungen sowie viele Erlässe und Richtlinien. Besonderer Schwerpunkt wird auf die praktische Anwendbarkeit für Klein- bis Großunternehmen und Softwarehersteller gelegt Lehreinheiten Buchungs-Nr Di Praxisseminar Buchhaltung/Bilanzierung Ziel: Sie vertiefen anhand von praktischen Beispielen Ihr Wissen aus Buchhaltung/Bilanzierung und lernen, theoretische Kenntnisse besser anzuwenden Lehreinheiten Buchungs-Nr Di Gesetzeskonformes IT-Rechnungswesen Vorbereitung auf Kontrollen der Finanzpolizei und Betriebsprüfungen Ziel: Viele EDV-Systeme unterliegen teils nicht allzu bekannten gesetzlichen Bestimmungen. Lernen Sie, welche rechtlichen Anforderungen bei der Führung von Büchern und Aufzeichnungen sowie der Archivierung mit Hilfe der IT zu beachten sind, um der Überprüfung durch das Finanzamt standzuhalten Lehreinheiten Buchungs-Nr Di Wirtschaftsführerschein (EBC*L) Stufe B Planungswissen Ziel: Im Fokus stehen die wichtigsten Planungsinstrumente, Marketing und Verkauf sowie Wirtschaftlichkeitsanalysen. Damit werden Sie in die Lage versetzt, Businesspläne für Projekte, Abteilungen und Unternehmen zu erstellen und zu argumentieren. Kurs mit elearning + Präsenz Lehreinheiten Buchungs-Nr Di Ausbildung zum/zur geprüften WIFI-Personalverrechner/-in Basis- und Aufbauausbildung kompakt Diplom-Lehrgang Ziel: Lernen Sie das Einmaleins der Bezüge, Zulagen und Zuschläge und werden Sie zur kompetenten Ansprechperson in Personalfragen: Sie beherrschen sowohl die theoretische Rechtsmaterie als auch die praktischen Abrechnungstechniken und tragen somit den umfassenden Anforderungen dieses Berufsfelds Rechnung Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo, Mi, Fr Mo, Di, Do Workshop Personalverrechnung sicher abrechnen und kontrollieren Ziel: Erlangen Sie Sicherheit im händischen Abrechnen, Kontrollieren und Nachrechnen des Personalverrechnungssystems Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo

12 Krankenstand und sonstige Fehlzeiten Ziel: Eignen Sie sich das notwendige Wissen an, um Fragen zum Krankenstand von Arbeitern/-innen, Angestellten und Lehrlingen selbst zu klären und die Abrechnung korrekt durchzuführen Lehreinheiten Buchungs-Nr Di Spezialthemen des Umsatzsteuerrechts 1 Die Grundlagen Ziel: Eignen Sie sich ein solides umsatzsteuerliches Grundwissen an und machen Sie sich mit den Fachbegriffen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache vertraut. Informieren Sie sich über aktuelle umsatzsteuerliche Rechtsprechungen und Richtlinien Lehreinheiten Buchungs-Nr Sa Spezialthemen des Umsatzsteuerrechts 2 Die Praxis Ziel: Aufbauend auf Ihrem Grundlagenwissen sind Sie in der Lage, komplexe Fragestellungen aus dem umsatzsteuerlichen Tagesgeschäft selbstständig zu lösen. Auch für den europäischen Binnenmarkt sind Sie bestens vorbereitet Lehreinheiten Buchungs-Nr Sa Arbeitsrecht kompakt Ziel: Sie kennen die rechtlichen Grundlagen und können dadurch Konflikte aus Arbeitsverhältnissen vermeiden Lehreinheiten Buchungs-Nr und Di, Mi Finger-Tastsystem Ziel: Sie erhöhen das Tempo beim Schreiben auf der Tastatur um ein Vielfaches und setzen das 10-Finger-Tastsystem gekonnt und fehlerfrei ein. Kurse mit elearning Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung MS Office arbeits- und zeitsparend im Büro einsetzen Ziel: Sie lernen Tipps und Tricks, wie Sie mit MS Office Ihre tägliche Büroarbeit arbeits- und zeitsparend bewältigen können Lehreinheiten Buchungs-Nr und Di, Mi

13 Die Basis erfolgreicher Chefentlastung I Ziel: Lernen Sie, wie Sie Ihre Führungskraft wirkungsvoll und effizient unterstützen: einerseits ihr/ihm den täglichen Kleinkram vom Hals zu halten, andererseits bei ihren/seinen Führungsaufgaben kompetent mitzuarbeiten. In diesem Seminar wird nicht nur der fachliche Background einer wirklichen Chefentlastung vermittelt, vielmehr steht die persönliche Kompetenz im Mittelpunkt. So werden Sie zum noch größeren Gewinn Ihrer Führungskraft und des Unternehmens Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di Events professionell organisieren Ziel: Lernen Sie, wie Sie größere Veranstaltungen professionell planen und erfolgreich durchführen können Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mi, Do Grundlagen im Personalmanagement für Assistenz und Sekretariat Ziel: Sie eignen sich Grundkenntnisse für die Assistenz im Personalbereich an, um Ihre/-n Vorgesetzte/-n fachgerecht und effizient zu entlasten Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di Das Video über die WIFI-Vertriebsakademie zeigt Ihnen, wie Sie zum/zur Topverkäufer/-in werden: Vertrieb International Ziel: Sie verstehen den Zusammenhang von Kommunikation, Verhalten und kultureller Identität. Auf dieser Basis können Sie Ihre internationalen Vertriebsaktivitäten und -beziehungen aktiv und erfolgreich gestalten. Sie erkennen typische Eintrittsfallen bei der Geschäftsanbahnung in neuen Märkten/Ländern und haben ein erprobtes Instrumentarium zur Hand, um strukturiert bei der Auswahl, Akquisition und Betreuung von Kunden und Geschäftspartnern in anderen Kulturkreisen vorzugehen Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr Sa Foto Weinwurm Was diesen Kurs besonders gemacht und von anderen unterschieden hat, war die individuelle Betreuung durch die besonders leidenschaftliche Trainerin. Jede/-r wurde abgeholt, wo er/sie steht, und durch praxisnahe Tipps bereichert. Martina Riedl, Absolventin der ChefassistentInnen-Akademie Suchmaschinen-Marketing: Suchmaschinen-Optimierung Steigern Sie Ihren Umsatz durch SEM/SEO Ziel: Sie finden heraus, wie Sie Ihre eigene Website optimieren können und erfahren, was eine gute, umsatzbringende Website ausmacht. Sie kennen die Unterschiede zwischen SEM und SEO ( Search Engine Marketing, Search Engine Optimization ) und wissen fortan, wie Sie Ihren Rang verbessern können und wie Sie eine eigene Suchmaschinen-Kampagne entwerfen und diese pflegen Lehreinheiten Buchungs-Nr Do Public Relations Diplom-Lehrgang Ziel: Das neue PR-Denken gemeinsam mit Experten/Expertinnen aus der Praxis vertiefen Sie berufsbegleitend Ihr Wissen, um im Bereich Public Relations professionell agieren zu können. Sie entwickeln Know-how von den Grundlagen über die Medienarbeit, den Arbeitsbereichen der PR bis hin zur PR-Konzeption. Sie erarbeiten sich die Ziele, Strategien und Instrumente moderner Öffentlichkeitsarbeit Lehreinheiten Buchungs-Nr Terminplan auf Anfrage

14 IT Informationstechnologie IT-Zertifizierungen machen keine Ferien Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich in den Sommermonaten in aller Ruhe zertifizieren. Kein Arbeitsstress keine Frühjahrsmüdigkeit keine Winterdepression. Der Sommer ist ideal, um Ihr IT-Wissen zu zertifizieren. Wir sind 3 Mal in der Woche für Sie da Reservieren Sie noch heute einen Termin! Auf Office 2013 und Windows 8 umsteigen Ziel: Meistern Sie den Umstieg auf das neue Windows und Office mühelos. Arbeiten Sie sich rasch in die neuen Versionen ein und nützen Sie die spannenden, neuen Funktionen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do PC-Einsteiger/-in (Windows 8.1/Office 2013) Ziel: Lernen Sie Ihren PC kennen und eignen Sie sich die Grundkenntnisse in MS Windows, MS Word, MS Excel und im Internet an Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr Mo Fr Mo, Mi Sehen Sie das Video über das IT-Anwendertraining am WIFI Wien: NEU MS-Dynamics CRM 2013 Grundlagen für Anwender/-innen Ziel: Sie kennen die Möglichkeiten und Besonderheiten der CRM- Software und die gängigen Kundendatenmodelle. Sie lösen selbstständig tägliche Aufgabenstellungen und führen die Kundenprozesse strukturiert durch Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Mi

15 MS Word Basis Ziel: Erlernen Sie die Grundfunktionen von MS Word. Erstellen und bearbeiten Sie einfache Texte problemlos. Mit MS Word bewältigen Sie Ihren Büroalltag noch einfacher Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do Aufbau Ziel: Sie beherrschen die Erstellung und Bearbeitung komplexer Word-Dokumente und können die erweiterten Funktionen von Word kompetent einsetzen Lehreinheiten Buchungs-Nr. 1., 2. und Mo, Di Mi Mo Fr Serienbrief mit MS Word Ziel: Sparen Sie Zeit und lernen Sie Ihre Daten mit der Seriendruckfunktion von MS Word einfach zu verarbeiten Lehreinheiten Buchungs-Nr Di MS Excel Basis Ziel: Erlernen Sie die Grundlagen von MS Excel und setzen Sie das Programm effizient ein Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di und Mo, Di und Mo, Di und Mo, Di und Mo, Di Mo Do Aufbau Ziel: Setzen Sie MS Excel für komplexe Problemstellungen ein und entwickeln Sie selbstständig Lösungsansätze Lehreinheiten Buchungs-Nr. 1., 2. und Mo, Di Mi , 23. und Mo, Di Mi Mo Fr , 13. und Mi, Do Fr Pivot-Tabellen mit MS Excel Ziel: Sie werten mit Pivot-Tabellen Datenlisten aus und sparen dadurch viel Zeit Lehreinheiten Buchungs-Nr Mi MS Access Basis Ziel: Nutzen Sie MS Access für die maßgeschneiderte Verwaltung von Datenbanken Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do Aufbau Ziel: Entwickeln Sie relationale Datenbanken unter Verwendung der Normalformen und verändern Sie Datenbestände mit Aktionsabfragen. Setzen Sie die vielfachen Funktionen von MS Access geschickt ein Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr MS PowerPoint Basis Ziel: Stellen Sie Ihre Daten und Ideen in einer ansprechenden Präsentation dar und bereiten Sie diese optimal auf Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do Aufbau Ziel: Bereiten Sie Ihre Präsentation mit Bildern und Multimedia-Elementen auf und passen Sie sie für bestimmte Zuhörergruppen individuell an Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di Mo Do Folgen Sie uns auch auf Facebook: Aufgaben und Termine mit MS Outlook verwalten Ziel: Optimieren Sie mit MS Outlook Ihr Zeit- und Arbeitsmanagement Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di Facebook effizient und sicher nutzen Ziel: Sie nutzen Facebook als Kommunikationsplattform beruflich und privat. Sie profitieren von den zahlreichen Tipps und Tricks unserer erfahrenen Trainer/-innen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mi Internet-Recherche-Workshop Ziel: Sie recherchieren zielgerichtet und mit Strategie und zapfen die gewaltigen Ressourcen abseits der klassischen Suchmaschinen an Lehreinheiten Buchungs-Nr Do

16 ECDL Base Lehrgang Ziel: Sie verfügen über EDV-Basiswissen und belegen Ihre Fähigkeiten durch das anerkannte Zertifikat Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr Mo Do Kurs mit elearning Ziel: Bereiten Sie sich auf die Modulprüfungen rund um Windows 8 und Office 2013 vor und belegen Sie mit dem Europäischen Computer Führerschein (ECDL) Ihr fundiertes EDV-Wissen Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung SAP Grundlagen FL Foundation Level Ziel: Sie sind in der Lage, alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten der grafischen Benutzeroberfläche zu nützen, und sind auf das Arbeiten in den verschiedenen Lösungen von SAP vorbereitet. Sie erarbeiten sich darüber hinaus das nötige Wissen für die weltweit anerkannte SAP-Zertifizierung FL Foundation Level Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di Mo Do Prüfungsvorbereitung Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr Fr Folgen Sie uns auch auf Facebook: ECDL Standard Lehrgang Ziel: Zertifzieren Sie sich! Der ECDL ist ein europaweit gefragtes Zertifikat. Verschaffen Sie sich ein umfassendes Computeranwender-Wissen, das Sie im Büroalltag einsetzen können! Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr Mo Fr Kurs mit elearning Lehreinheiten Buchungs-Nr Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung Freie Zeiteinteilung SAP Core Competence Pass Lehrgang Ziel: Sie verschaffen sich einen Gesamtüberblick über die betriebswirtschaftlichen Komponenten der SAP-Software. Sie lernen die wichtigsten Basisprozesse in den Bereichen Rechnungswesen, Logistik und Personalverwaltung kennen und können diese integrativ im System abbilden. Praxisnah trainieren Sie die Inhalte anhand durchgängiger Fallbeispiele Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr SAP Finanzbuchhaltung FI Finance Ziel: Neben den Auswirkungen auf andere Anwendungen im SAP- ERP-System kennen Sie im Rahmen der Finanzbuchhaltung die wichtigsten Prozesse von der Erfassung bis hin zur Korrektur oder dem Ausgleich von Belegen und sind in der Lage, entsprechende Buchungshilfen optimal zu nützen. Zusätzlich eignen Sie sich das nötige Wissen für die weltweit anerkannten SAP-Zertifizierungen im Bereich FI Finance an Lehreinheiten Buchungs-Nr. 13., 14. und Mo Mi Prüfungsvorbereitung Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr SAP Vertrieb SD Sales and Distribution Ziel: Neben den Auswirkungen auf andere Anwendungen im SAP- ERP-System kennen Sie im Rahmen des Vertriebs die Funktionen der Auftragsabwicklung von der Anfrage bis hin zur Auslieferung und zur Fakturierung sowie allgemeine Auswertungen. Zusätzlich eignen Sie sich das nötige Wissen für die weltweit anerkannten SAP-Zertifizierungen im Bereich SD Sales and Distribution an Lehreinheiten Buchungs-Nr. 1., 2. und Mo Mi Prüfungsvorbereitung Lehreinheiten Buchungs-Nr Do

17 SAP Einkauf MM Materials Management Ziel: Neben den Auswirkungen auf andere Anwendungen im SAP- ERP-System kennen Sie im Rahmen der Materialwirtschaft die Funktionen der Einkaufsabwicklung von der Bedarfsermittlung bis hin zur Rechnungsprüfung sowie allgemeine Auswertungsmöglichkeiten. Zusätzlich eignen Sie sich das nötige Wissen für die weltweit anerkannten SAP-Zertifizierungen im Bereich MM Materials Management an Lehreinheiten Buchungs-Nr. 29., und Mo Mi Prüfungsvorbereitung Lehreinheiten Buchungs-Nr Do Meinen Mac kennenlernen Schritt für Schritt Ziel: Sie lernen Schritt für Schritt das Betriebssystem zu bedienen. Sie wissen, welche Aufgaben mit einem Mac erledigt werden können. Sie sind fit, um mit einem Apple-Rechner zu surfen und zu mailen Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do Einführung in Mac OS Ziel: Sie verwalten, speichern und archivieren Ihre Daten im aktuellen Betriebssystem. Sie kennen die Architektur und Eigenheiten eines Apple-Rechners Lehreinheiten Buchungs-Nr und Do, Fr Apple-Training am WIFI Einsteiger/-innen oder Profis als auto risiertes Apple-Trainingscenter profitieren Sie von unserem breiten, ständig aktualisierten Kursprogramm. u iphone/ipad mein persönlicher Assistent Basis Ziel: Sie verstehen, wie das iphone/ipad mit anderen Computern und Systemen zusammenarbeitet und können multimediale Inhalte nutzen und verwalten. Sie werden von Ihrem ios-gerät wortwörtlich verstanden und können dieses als Ihren persönlichen Assistenten einrichten Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Aufbau Ziel: Erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten von idevices und finden Sie Lösungen für Ihre Anforderungen. Sie kennen die Zusammenarbeit der verschiedenen Apps für ios und nutzen sie optimal Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr

18 Einfach umsteigen von Windows auf Mac Ziel: Sie kennen Windows und möchten nun die Apple-Welt kennenlernen? Mit diesem Kurs machen Sie sich mit den Funktionen des aktuellen Betriebssystems von Apple vertraut. Entdecken Sie die Möglichkeit, wie Sie Ihre Daten auch auf dem Mac weiterverwenden und einbinden können und erwerben Sie Kenntnisse über die Verbindung der Geräte, das System und die Programme Lehreinheiten Buchungs-Nr Mi Mi Ausbildung zum/zur geprüften Apple- Anwender/-in Lehrgang Ziel: Sie lernen den Apple-Rechner von Grund auf kennen und sind vertraut mit den Hauptprogrammen von Apple. Der praktische Umgang mit den idevices erweitert Ihre Kenntnisse. Das Einbinden eines Mac in eine Netzwerkumgebung rundet Ihr Wissen ab Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do NEU MS Windows und MS Office am iphone/ ipad effizient nutzen Ziel: Nutzen Sie mit dem iphone/ipad den Microsoft Cloudspeicher OneDrive und tauschen Sie Ihre Daten mit Ihrem Windows-PC aus Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo MS Excel-Grundlagen für Mac Ziel: Sie erstellen und bearbeiten MS Excel-Tabellen. Sie setzen Formeln und Funktionen effizient ein Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di MS PowerPoint-Grundlagen für Mac Ziel: Sie kreieren und optimieren Ihre Präsentation in MS PowerPoint am Mac Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di Pages Einfach schreiben und designen Ziel: Tauchen Sie in das Schreibprogramm von Apple ein und lernen Sie mit Vorlagen, Bildern sowie auch Tabellen und Diagrammen in Pages zu arbeiten Lehreinheiten Buchungs-Nr Sa Numbers Einfach rechnen, scharf kalkulieren Ziel: Rechnen, Tabellen erstellen und diese in Diagrammen anzeigen mit Numbers ist das kein Problem. Anhand von praktischen Beispielen eignen Sie sich die Funktionen des Programms an, erstellen Kalkulationen und entdecken, wie Sie diese animieren können Lehreinheiten Buchungs-Nr Sa MS Word-Grundlagen für Mac Ziel: Nutzen Sie MS Word am Mac und schreiben sowie bearbeiten Sie Dokumente in effizienter Art und Weise Lehreinheiten Buchungs-Nr und Mo, Di Tag der offenen Tür Keynote Einfach glänzende Präsentationen erstellen Ziel: Sie wollen zielsicher präsentieren? Mit Keynote kein Problem! Sie entdecken das Programm Keynote und wissen, welche Aufgabe mit welcher Funktion angegangen werden kann, wie die Ergebnisse aussehen können und wie man dorthin gelangt Lehreinheiten Buchungs-Nr Sa Folgen Sie uns auch auf Facebook: 18

19 Gewinnen Sie 3 kulinarische Schatzkisten aus der Meisterfleischerei Hasewend! Gewinnspiel Mitmachen und gewinnen Die Hasewend-Schatzkiste enthält beste Spezialitäten aus der Südwest-Steiermark. Wir überraschen Sie mit einigen Stücken aus unserer Meisterfleischerei, dazu noch Produkte aus der»gutes vom Bauernhof«-Ecke wie zum Beispiel Felix Weinstocks Chutneys, Andrea Sagmeisters Gelees oder knusprige Kürbis-Knabberkerne. Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Gruß aus der Steiermark! Alle die schon einmal bei uns zu Gast waren wissen: Hasewend s Kirchenwirt ist mehr als bloß ein Platz zum Übernachten. Besuchen Sie uns live und auf Wo liegt das grüne Herz Österreichs?» S E T E R I M A K R «Und so geht s: Vervollständigen Sie den Satz richtig und rufen Sie uns bis unter der Telefonnummer an oder senden Sie uns das Losungswort per an Teilnahmeschluss: Keine Barablöse möglich. Die Verlosung erfolgt unter allen teilnehmenden Anrufern/-innen und Einsendern/-innen, welche die richtige Lösung wissen. Die Teilnehmerdaten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/-in wird schriftlich verständigt. iphoto Fotos kreativ inszenieren Ziel: Sie machen sich mit dem Programm iphoto und dessen Möglichkeiten vertraut und sehen, wie leicht es ist, Fotos, Musik und Effekte kreativ miteinander zu verweben Lehreinheiten Buchungs-Nr Fr und Mi, Do ibooks Author Erstellen von interaktiven Büchern Ziel: Sie erstellen ein präsentables ibook mit interaktiven Multitouch- Inhalten und wissen um die Möglichkeiten der Publikation Bescheid Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Mit Android-Tablets sicher umgehen Ziel: Richten Sie Ihr Android Tablet optimal ein und organisieren Sie Ihre multimedialen Inhalte sinnvoll Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo NEU Google Kalender und Gmail optimal nutzen Ziel: Sie richten Ihr Gmail-Konto und Ihren Kalender für ein optimales Arbeiten ein Lehreinheiten Buchungs-Nr Di

20 NEU Dokumente verwalten in der Google Cloud Ziel: Sie organisieren und legen Ihre Daten im Online-Speicher Google Drive ab. Sie erstellen Dateien online mit Google Docs Lehreinheiten Buchungs-Nr Mi IBM i RPG IV Teil 1 Grundlagen AS06D2AT Aim: Get a comprehensive exposure to the basic features and functions of RPG IV for Version 7. Develop and maintain simple RPG IV programs written using the latest features and techniques available in the Version 7 compiler. The focus is entirely on the latest of the RPG IV for Version 7 compiler and the techniques that it provides Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do IBM i RPG IV Teil 2 Aufbau AS070AT Aim: In this course programmers, who can write basic RPG IV programs using IBM i RPG IV compiler (Version 7), learn additional skills and techniques. Get a comprehensive exposure to intermediate features and functions of RPG IV for Version Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do AIX Basics Training AN10D1AT Aim: This course enables students to perform everyday tasks using the AIX operating system Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Do IBM Cognos Report Studio: Author Professional Reports Fundamentals (V10.2) Training IBM B5258AT Aim: This course is designed for professional report authors to learn report building techniques using relational data models, and methods of enhancing, customizing, and managing professional reports. Attendees will participate in hands-on demos and workshops that illustrate key concepts while learning how to use the product Lehreinheiten Buchungs-Nr. 29., und Mo Mi Ausbildung zum/zur geprüften WIFI-Netzwerkadministrator/-in WIFI Netzwerkadministrator/-in Lehrgang Ziel: Von der PC-Administration zur Netzwerkadministration mit Windows-Servern ist es nur ein kleiner Schritt und doch ein großer für Ihre Karriere im Unternehmen. Im WIFI-Netzwerkadministrator erarbeiten Sie sich die Kenntnisse, um in der Branche einzusteigen. Drücken Sie jetzt die richtigen Knöpfe für Ihre IT-Karriere! Lehreinheiten Buchungs-Nr Mi Do Ausbildung zum/zur geprüften WIFI-PC-Administrator/-in Ziel: Sie lernen, einen Computer zu verwalten und ein Netzwerk einzurichten. Sie erarbeiten sich grundlegende Kenntnisse zu Computer- Hardware, Netzwerken, IT-Sicherheit und Internet-Technologien. Sie installieren und administrieren Windows 8 auf dem PC Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Di Ausbildung zum zertifizierten CompTIA Security+ Professional Lehrgang Ziel: Werden Sie zertifizierte/-r Security-Spezialist/-in. Sie erarbeiten sich umfassende Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit. Sie lernen, welchen Bedrohungen und Schwachstellen heutige Computersysteme ausgesetzt sind, erfahren, wie diese entdeckt werden können und welche Maßnahmen sowohl zur Prävention als auch im Schadensfall gesetzt werden können Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Di MS Exchange Server 2013 implementieren und verwalten Ziel: Sie lernen, den Einsatz von Windows Exchange Server 2013 zu planen, zu installieren und zu konfigurieren Lehreinheiten Buchungs-Nr Mi Do IBM Cognos Framework Manager: Design Metadata Models (V10.2) IBM B5252AT Aim: Participants will learn the full scope of the metadata modeling process, from initial project creation, to publishing of metadata to the Web, enabling end users to easily author reports and analyze data Lehreinheiten Buchungs-Nr Mo Fr

Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungswesen

Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungswesen Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungswesen Investieren Sie in Ihren Karriere-Aufschwung www.wifiwien.at/finanzakademie www.facebook.com/wifi-finanzakademie WIFI Wien

Mehr

Bildungsurlaub aktuell

Bildungsurlaub aktuell Bildungsurlaub aktuell Bildungszentrum Velbert e. V. - Einrichtung der Weiterbildung - Südstr. 38 * 42551 Velbert fon (02051) 28 86 23 / fax (02051) 25 13 03 info@bildungszentrum-velbert.de Gesamtübersicht

Mehr

Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z

Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z Thema Kurs Zeit Dauer Kosten 10-Fingersystem in 6 Std. Grundkurs mit Übungen Access 2007 Grundkurs Kurs für Anwenderinnen und Anwender Acrobat Professional

Mehr

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 23.05.16-27.06.16 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen Fr. 360.- 100B 25.05.16-29.06.16 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen

zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen Stand November 2012 Trainings Katalog zum Training Ihrer Mitarbeiter vor Ort bei Ihnen reduzieren Sie die Ausfall- und Anlernzeiten Ihrer Mitarbeiter festigen Sie das Know-How Ihrer Mitarbeiter gestalten

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1)

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1) OCG Webmanagement Sie verfolgen das grundlegende Ziel, anspruchsvolle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen des Webpublishing zu erlangen. Nach der Absolvierung dieses Kurses sind Sie in der Lage, professionelle

Mehr

EDV- 4BILDUNG. Monika Böcker Telefon 0421 4499-656 m.boecker@wisoak.de. Susanne Rippien Telefon 0421 4499-811 s.rippien@wisoak.de

EDV- 4BILDUNG. Monika Böcker Telefon 0421 4499-656 m.boecker@wisoak.de. Susanne Rippien Telefon 0421 4499-811 s.rippien@wisoak.de 2 6 4BILDUNG Kaum ein anderer Bereich symbolisiert so deutlich die Notwendigkeit zum lebenslangen Lernen wie die Elektronische Datenverarbeitung (EDV). Permanenter Wandel und technischer Fortschritt sind

Mehr

Kursdaten 2016 - Auf einen Blick von A bis Z

Kursdaten 2016 - Auf einen Blick von A bis Z Kursdaten 2016 - Auf einen Blick von A bis Z Thema Kurs Zeit Dauer Kosten 10-Fingersystem in 6 Std. Grundkurs mit Übungen Access Grundkurs Kurs für Anwenderinnen und Anwender Acrobat 11.0 Professional

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 89 174 112 000 Fax: +43 1 89 174 312 000 E-Mail: office.meidling@vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme)

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) ab sofort bieten wir Ihnen bei nachstehenden Vorträgen und Kursen im Zeitraum Juni Juli 2016 noch freie Plätze an: 1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) in der Konrad-Groß-Stube, Spitalgasse 22, Information

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Fotografie. Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie!

Fotografie. Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie! Fotografie Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie! WIFI Wien 2012/13 WIFI Wien-Photowalk Beim WIFI Wien-Photowalk erleben Sie das Fotografieren aus einer neuen Perspektive. Entdecken Sie unter Anleitung

Mehr

NEU. Mi 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Mi 17.30-22.00. Di 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Do 17.30-22.00 NEU. Di 17.30-22.00. Do 17.30-22.

NEU. Mi 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Mi 17.30-22.00. Di 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Do 17.30-22.00 NEU. Di 17.30-22.00. Do 17.30-22. Nähere Informationen unter T 02742 890-2000 Buchhaltung/Bilanzbuchhaltung Praxisseminar Berufsrecht Praxisseminar Umsatzsteuer Sie vertiefen anhand von praktischen Beispielen umsatzsteuerrechtliches Wissen

Mehr

Konzept Europäischer ComputerPass

Konzept Europäischer ComputerPass Konzept Europäischer ComputerPass Das Lehrgangssystem Europäischer Computer Pass vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten mit gängigen Anwenderprogrammen im Microsoft Office-Bereich.

Mehr

Datum: Uhrzeit: Ort: Kosten:

Datum: Uhrzeit: Ort: Kosten: MS PowerPoint Basisschulung 15./16.10.2009 8.30-12.00 Uhr 150,-- inkl. Pausenverpflegung TrainerIn: edv-training Kurs-Nr. 2009-E5506-03 Zielgruppe: Alle interessierten MitarbeiterInnen, die gerne MS PowerPoint

Mehr

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert! kontakt@fyn-marketing.de (mailto:kontakt@fynmarketing.de) " http://www.fyn-marketing.de (http://www.fynmarketing.de)

Mehr

Arbeiten mit dem Windows-Tablet intuitiv vielseitig innovativ

Arbeiten mit dem Windows-Tablet intuitiv vielseitig innovativ Arbeiten mit dem Windows-Tablet intuitiv vielseitig innovativ Tablets sind per se geeignet, Sie in Ihrem Arbeitsumfeld bestmöglich zu unterstützen. Mit ihrer Hilfe optimieren Sie die Nutzung moderner Technologien.

Mehr

Microsoft Office Specialist MOS (intrain)

Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 11-wöchige Fortbildung. Das Zertifikat Microsoft Office Specialist (MOS) kann zu den verschiedenen Micorosoft Office Anwendungen erlangt

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem PC im Anwendungsbereich

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops ---> www.b2bseminare.de/marconomy Seminare und Workshops für Marketing, Kommunikation und Vertrieb Jetzt buchen! www.vogel.de Erfolgsfaktor Wissen! Die marconomy-akademie bietet für 2015 wieder eine große

Mehr

Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011

Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011 STORE SERVICE SYSTEMHAUS Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011 Sandower Str. 59 / Ecke Altmarkt in Cottbus Info-Telefon: 0355 4944441 info@promediastore.de www.promediastore.de Gewusst wie? Wir zeigen es Ihnen

Mehr

Seminare MS-Office. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein. Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc.

Seminare MS-Office. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein. Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein Seminare MS-Office 2014 Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc.de Idsteinerstrasse 62 906348 906349 http://www.acuroc.de 65510 Idstein

Mehr

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 810 80 67 Fax: +43 1 810 80 67 76 110 E-mail: office.meidling@vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

Angebote zu Führung und Kommunikation Fördern Sie Ihr Potential

Angebote zu Führung und Kommunikation Fördern Sie Ihr Potential Angebote zu Führung und Kommunikation Fördern Sie Ihr Potential Mitarbeitende führen die tägliche Herausforderung Je fundierter die Grundvoraussetzungen in den Bereichen Führung und Kommunikation sind,

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Computerschulungen

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Computerschulungen www.com-stuttgart.de Computerschulungen Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Microsoft-Zertifizierungen 10 Firmen-Trainings 12.. Kontakt.

Mehr

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Inhaltsverzeichnis 3 Die Agentur Was wir für Sie tun können Wie wir arbeiten 4 Portfolio 4 Word mehr als nur ein netter Brief zeitsparende

Mehr

Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management

Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management Medien > Photoshop I + II > InDesign I + II > Illustrator I + II > After Effects I + II > Final Cut I + II > Flash I + II Marketing

Mehr

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG Du bist der verlängerte Arm der Geschäftsführung und bekommst tiefe Einblicke in deren Aufgabengebiete (Finance, Personal, Startegie, ) Erstellen von Analysen, Statistiken

Mehr

Für alle, die Wissen wollen!

Für alle, die Wissen wollen! FREIBURGER WEITERBILDUNGZENTRUM Für alle, die Wissen wollen! SCHULUNGEN PC UND MAC BERUFLICHES COACHING FWZ einfach weiter Gemeinsam den richtigen Weg finden Kennen Sie das? Sie stellen einem Computer-

Mehr

(Computerschule)) Lerne deine Zukunft! Kursübersicht. PC-Kurse und Anwendungsprogramme. Start Herbst 2009

(Computerschule)) Lerne deine Zukunft! Kursübersicht. PC-Kurse und Anwendungsprogramme. Start Herbst 2009 . Kursübersicht PC-Kurse und Anwendungsprogramme Start Herbst 2009 PC-Einführung Office Grundlagen Word Grund- und Aufbaukurse Excel Grund- und Aufbaukurse Internet PowerPoint Outlook Vorwort Liebe Leserinnen

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

SCHLÜSSEL 3KOMPETENZEN

SCHLÜSSEL 3KOMPETENZEN 2 0 3KOMPETENZEN Nach einer Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung sind in der Arbeitswelt die am häufigsten gefragten Schlüsselkompetenzen Team-, Kooperationsund Kommunikationsfähigkeiten (52 Prozent),

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

Ausdauer Die innere Haltung macht den Unterschied Disziplin und Durchhaltevermögen Eigeninitiative und Verantwortung

Ausdauer Die innere Haltung macht den Unterschied Disziplin und Durchhaltevermögen Eigeninitiative und Verantwortung Zeitmanagement - kompakt zu einem ausgesuchten Thema Was ist wirklich wichtig und wie plane ich meine Zeit optimal? Wie kann ich meine Aufgaben priorisieren und durch effizientes Zeitmanagement besser

Mehr

Zertifikate für Computeranwender

Zertifikate für Computeranwender Zertifikate für Computeranwender Erreichen Sie Ihre Ziele mit ECDL! Kommen Sie Ihren Zielen mit dem ECDL ein Stück näher! Können Sie eine Tabelle formatieren und diese online in einer «Cloud» speichern?

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte. PC Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop

Computer. Kurse in Rathenow. Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte. PC Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop Kurse in Rathenow Computer NEU Computerkauf Entscheidungshilfe und erste Schritte Laptop, PC, Tablet...? Welcher Rechner ist für mich der richtige? Was bedeuten die ganzen Angaben in der Werbung und den

Mehr

IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE. SEMINARPROGRAMM Ingolstadt

IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE. SEMINARPROGRAMM Ingolstadt IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE SEMINARPROGRAMM I5 Ingolstadt Herzlich willkommen in der IHK Akademie Ihr Partner für Weiterbildung in München und Oberbayern Ihre Ansprechpartner/-innen

Mehr

Kommunikations- und Informationstechnologien

Kommunikations- und Informationstechnologien Kommunikations- und Informationstechnologien 3. Kl. MS Gestalten mit digitalen Medien Den Computer und andere digitale Medien als Lern- und Arbeitsinstrument nutzen 1./2. Kl. MS 4./5. Kl. GS 1./2./3. Kl.

Mehr

IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE. SEMINARPROGRAMM Ingolstadt

IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE. SEMINARPROGRAMM Ingolstadt IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE SEMINARPROGRAMM I4 Ingolstadt 10 gute Gründe für die IHK Akademie München und Oberbayern 1. Die Erfahrung! Ihr Plus bei der IHK Akademie: Seit

Mehr

FÜR MEHR SERVIC NHALTE NUTZEN HIGHLIGHTS FÜR VERTRIEBSLEITER

FÜR MEHR SERVIC NHALTE NUTZEN HIGHLIGHTS FÜR VERTRIEBSLEITER RESS AUFW WENIGER KOSTEN FÜR MEHR SERVIC NHALTE NUTZEN HIGHLIGHTS FÜR VERTRIEBSLEITER Stand 05/2013 Geschulte Vertriebsmitarbeiter erzielen höheren Umsatz Erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter müssen geschult

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Windows 8 Grundkurs kompakt

Windows 8 Grundkurs kompakt Windows 8 Grundkurs kompakt In diesem Kurs lernen Sie schnell und systematisch die wichtigsten Funktionen und Bedienkonzepte von Windows 8 kennen und nutzen. Sie erhalten viele Infos und Tipps für ein

Mehr

Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014

Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014 Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014 01/2014 Teamentwicklung Führungskräftetraining für Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferentinnen und -referenten sowie

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE. SEMINARPROGRAMM Ingolstadt

IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE. SEMINARPROGRAMM Ingolstadt IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE SEMINARPROGRAMM I6 Ingolstadt Herzlich willkommen in der IHK Akademie Ihr Partner für Weiterbildung in München und Oberbayern Frau Gerbitz

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK Gesamtschweizerisch anerkannter Abschluss VSK Ausgabe 2014 VSK Verband Schweizerischer

Mehr

Masterkurse für Desktop Publisher

Masterkurse für Desktop Publisher Masterkurse für Desktop Publisher DTP Masterkurse 2013 v1 Informatik der Klubschule Luzern 1 Die Masterkurse richten sich exklusiv an Absolventinnen und Absolventen des Desktop Publisher-Lehrganges. In

Mehr

IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012

IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012 IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012 creazwo Impulsvorträge Wir empfehlen besonders für die Einführung neuer, wichtiger Themen im Online-Marketing unsere Impulsvorträge zur Sensibilisierung. Oftmals gibt

Mehr

Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web

Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web WIFI Salzburg WISSEN - KÖNNEN - ERFOLG Fachliche Qualifikation und Persönlichkeit sind die wichtigen Kriterien, die über berufliche

Mehr

Der starke Partner für Ihr Business

Der starke Partner für Ihr Business Der starke Partner für Ihr Business Erfolgsfaktor Mensch Entwicklung durch Motivation und Ausbildung motivation wissen fähigkeit fertigkeit Schulung Training Simulation & Coaching Erfolgsfaktor Partner

Mehr

CaseStudy Führungskräfte stärken Machen Sie Ihre Führungskräfte und Führungsnachwuchs fit für den Alltag - mit dem Management Development Program Das Management Development Program Wie kann man die Ressourcen

Mehr

Simone Keitel personal- und it-coaching

Simone Keitel personal- und it-coaching SEMINARE Microsoft PowerPoint Simone Keitel personal- und it-coaching Bütze 4, 78354 Sipplingen, Fon: +49 (0) 7551-948548, Mobil: +49 (0) 173-3018993 E-Mail: mail@simonekeitel.de, Web: www.simonekeitel.de

Mehr

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media Mai 2013 3 Inhalt Berufsbild 4 Kursziele 4 Bildungsverständnis 5 Voraussetzungen 5 Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media Diplom/Titel 5 Zielgruppe 6 Kursprofil 6 Kursinhalte 6 Kursorganisation

Mehr

minare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare C

minare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare C minare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare C Seminare 2015 Zu wissen wie schafft Vertrauen in die eigene Handlungskompetenz und bildet

Mehr

Das weitere Vorgehen sieht wie folgt aus:

Das weitere Vorgehen sieht wie folgt aus: Das PMI Munich Chapter e.v. bietet künftig neben Chapter-Meetings, Stammtischen und dem Kongress PM-Summit nun auch Workshopreihen an. Somit erweitert das Munich Chapter nicht nur sein inhaltliches Informationsangebot

Mehr

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de Überblick Bürokommunikation... 2 Microsoft Excel 2010 Excel für den Alltag 2 12.03.2015, HSZ Reutlingen... 2 H O C H S C H U L S E R V I C E Z E N T R U M Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015

Mehr

E-Learning-Kurs:»Vertriebsstrategien für Führung und Verkauf«

E-Learning-Kurs:»Vertriebsstrategien für Führung und Verkauf« Selbstorganisierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte E-Learning-Kurs:»Vertriebsstrategien für Führung und Verkauf«Als Leiter im Verkauf sind Sie dafür verantwortlich, ob die Verkaufsziele Ihres

Mehr

OFFENE SEMINARE 2015. Kommunikation ist alles! Auf ein Wort

OFFENE SEMINARE 2015. Kommunikation ist alles! Auf ein Wort OFFENE SEMINARE 2015 Kommunikation ist alles! Auf ein Wort IHR ERFOLG STEHT BEI UNS IM MITTELPUNKT! I.P.U. DAS HERMANNSEN-CONCEPT-ERFOLGSREZEPT INPUT CHANCEN ERKENNEN Vortrag Einzelarbeiten Gruppenarbeiten

Mehr

Curriculum Softskills für Experten

Curriculum Softskills für Experten Curriculum Softskills für Experten MentaleStärke,Kommunikation Konfliktlösung,Veränderungsmanagement Ein$modulares,$interaktives$Weiterbildungskonzept$$zur$Entwicklung$ von$mentalen$und$sozialen$kompetenzen$von$experten$und$

Mehr

davero akademie 2013 53 5. PC und Multimedia

davero akademie 2013 53 5. PC und Multimedia davero akademie 2013 53 5. PC und Multimedia 10 Finger sind schneller als 2 In wenigen Schritten zum 10-Finger-System Sie suchen oft die richtigen Buchstaben auf Ihrer Tastatur und vergeuden dadurch wertvolle

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the Trainer Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch professionellen

Mehr

bildet ihren vorteil Personalverrechner/In

bildet ihren vorteil Personalverrechner/In Diese Angebotsvielfalt bildet ihren vorteil Diplomausbildung Personalverrechner/In inkl. BMD-Lohn kompetenzen für eine sichere zukunft In dieser Diplomausbildung erwerben Sie das grundlegende Wissen und

Mehr

FACH AKADEMIE. Fachakademie für Medieninformatik und Mediendesign Diplomierte/r Fachwirt

FACH AKADEMIE. Fachakademie für Medieninformatik und Mediendesign Diplomierte/r Fachwirt FACH AKADEMIE Fachakademie für Medieninformatik und Mediendesign Diplomierte/r Fachwirt WIFI Salzburg Wissen - Können - Erfolg Fachliche Qualifikation und Persönlichkeit sind die wichtigen Kriterien, die

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

Intensiv Lehrgänge Train the TrainerIn

Intensiv Lehrgänge Train the TrainerIn Intensiv Lehrgänge Train the TrainerIn 2016 1 Sie sind bereits im Training tätig und wollen ein anerkanntes Zertifikat erwerben? Sie wollen Ihre Kompetenzen noch weiter steigern? Zusätzlich zum Training

Mehr

Geprüfte Fachkräfte (XB)

Geprüfte Fachkräfte (XB) Informationen zu den Xpert Business Abschlüssen Einen inhaltlichen Überblick über die Abschlüsse und die Lernziele der einzelnen Module erhalten Sie auch auf den Seiten der VHS-Prüfungszentrale: www.xpert-business.eu

Mehr

Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien. Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1.

Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien. Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1. Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1.2005 WKO GNU / Linux Linux ist weltweit das am schnellsten wachsende Betriebssystem.

Mehr

UnternehmerAkademie Zertifizierter Betriebswirt Berufsbegleitende und praxisorientierte Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss

UnternehmerAkademie Zertifizierter Betriebswirt Berufsbegleitende und praxisorientierte Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss UnternehmerAkademie Zertifizierter Betriebswirt Berufsbegleitende praxisorientierte Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss Hans Lindner Regionalförderung... helfen gründen wachsen Grstein für die berufliche

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

Von Der Idee bis zu Ihrer App

Von Der Idee bis zu Ihrer App Von Der Idee bis zu Ihrer App Solid Apps Von Der Idee bis zu Ihrer App Konzeption, Design & Entwicklung von Applikationen für alle gängigen Smartphones & Tablets Sowie im Web - alles aus einer Hand! In

Mehr

Fachübergreifende Kurse an den Landesberufsschulen deutscher Sprache

Fachübergreifende Kurse an den Landesberufsschulen deutscher Sprache AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Deutsches Bildungsressort Bereich deutsche Berufsbildung PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Dipartimento istruzione e formazione tedesca Area formazione professionale

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

1) Was sind die Ziele des Europäischen Wirtschaftsführerscheins, EBC*L? 4) Von wem wurde der EBC*L initiiert und von wem wird er betrieben?

1) Was sind die Ziele des Europäischen Wirtschaftsführerscheins, EBC*L? 4) Von wem wurde der EBC*L initiiert und von wem wird er betrieben? FAQs zum EBC*L - Allgemein 1) Was sind die Ziele des Europäischen Wirtschaftsführerscheins, EBC*L? 2) Wer gehört zur Zielgruppe des EBC*L? 3) Welchen Nutzen haben EBC*L AbsolventInnen? 4) Von wem wurde

Mehr

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Sachbearbeiterin Rechnungswesen VSK

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Sachbearbeiterin Rechnungswesen VSK Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Sachbearbeiterin Rechnungswesen VSK Gesamtschweizerisch anerkannter Abschluss VSK Ausgabe 2014 VSK Verband Schweizerischer

Mehr

Ein Methodenwerkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen

Ein Methodenwerkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen Ein werkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen Auch Dozent/innen benötigen ein praxisorientiertes Aufbautraining für die Gestaltung ihrer Veranstaltungen. In diesem praxisorientierten Trainingsseminar

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

Geplant im Fachbereich Vertrieb

Geplant im Fachbereich Vertrieb Unsere Inhouse Seminare 2016 1 Geplant im Fachbereich Vertrieb Wo geht es lang? Was macht die Konkurrenz? Welche Trends setzen sich durch? Die Formel für Wettbewerbsfähigkeit lautet Orientierung und Wissen.

Mehr

Business Compact. Intensiv-Kurs BWL mit interaktiven WBTs

Business Compact. Intensiv-Kurs BWL mit interaktiven WBTs Business Compact Intensiv-Kurs BWL mit interaktiven WBTs BWL-Web Based Trainings im Überblick www.h-p-m.info 2 Web Based Training Kostenrechnung www.h-p-m.info 3 WBT Kostenrechnung - Details Mit dem interaktiven

Mehr

5 Informationstechnik

5 Informationstechnik 5 Informationstechnik Ihre Fachliche Beratung Jörg Zillger Telefon 0351 8087-527 Telefax 0351 4640-34527 joerg.zillger@hwk-dresden.de Anmeldung und Bildungsberatung Andrea Taube Telefon 03522 302-356 Telefax

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

Kurse 1 Semester - 2016 alle Standorte

Kurse 1 Semester - 2016 alle Standorte Kursangebot von Info Hotline zu inhaltlichen Fragen: 02684-9770444 info@strauscheid.de - www.strauscheid.de Kurse 1 Semester - 2016 alle Standorte Inhalt Seriendruck in Word 2010/2013... 1 Endlich (richtig)

Mehr

FACHAKADEMIE Medieninformatik & Mediendesign Informationsabend

FACHAKADEMIE Medieninformatik & Mediendesign Informationsabend FACHAKADEMIE Medieninformatik & Mediendesign MagisterArtium Kurt Lukatsch Produktmanager EDV/IT, Recht, Sekretariatsausbildungen, Qualitätsmanagement, Leitung TestCenter, Vermögensberater, Immobilienmakler,

Mehr

SOCIAL MEDIA & PHOTOGRAPHY BOOTCAMP. Social Media & Fotografie. Workshop für Unternehmer & Mitarbeiter

SOCIAL MEDIA & PHOTOGRAPHY BOOTCAMP. Social Media & Fotografie. Workshop für Unternehmer & Mitarbeiter SOCIAL MEDIA & PHOTOGRAPHY BOOTCAMP Social Media & Fotografie Workshop für Unternehmer & Mitarbeiter Social Media & Mobile Photography Bootcamp. Lernen von den Profis. Dieses 2-tägige Social Media & Mobile

Mehr

Web Professional. Web Designer. in Zusammenarbeit mit:

Web Professional. Web Designer. in Zusammenarbeit mit: Web Professional Web Designer in Zusammenarbeit mit: 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Initiiert und getragen von führenden Internet-Agenturen der Ostschweiz, bildet der Lehrgang «Web Professional» die praxisnahe

Mehr