LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/ Wahlperiode

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/575 5. Wahlperiode 27.06.2007"

Transkript

1 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/ Wahlperiode KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Toralf Schnur, Fraktion der FDP Motivation von Mitarbeitern in der Landesverwaltung und ANTWORT der Landesregierung Die Motivation der Mitarbeiter der Landesverwaltung ist im Zusammenhang mit der Angleichung der Beamtenbesoldung von Ost an West, sowie der Angleichung der Angestelltenvergütung ebenfalls von Ost an West seit Jahren ein vielschichtig diskutiertes Thema. (Die Antworten zu den Fragen 1 bis 3 bitte in die einzelnen Ministerien und deren jeweilige nachgeordnete Einrichtungen unterteilen!) 1. Welche Maßnahmen sind zukünftig für die Steigerung der Motivation der Mitarbeiter seitens des Dienstherrn angedacht? Die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes orientiert sich nicht allein an pekuniären Aspekten. Von entscheidender nachhaltiger Bedeutung sind viel mehr die Förderung der Verantwortung, die Anerkennung der Arbeitsleistung und die Einbeziehung in Entscheidungen. So ist für die Landesverwaltung als gemeinsames Ziel bereits seit langem festgelegt, die individuelle Verantwortung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachhaltig zu stärken. Darüber hinaus wird in der Landesregierung zurzeit geprüft, durch welche Maßnahmen die Motivation der Beschäftigten im Zusammenhang mit der Umsetzung des Personalkonzeptes erhöht werden kann. Der Innenminister hat namens der Landesregierung die Kleine Anfrage mit Schreiben vom 20. Juni 2007 beantwortet.

2 Drucksache 5/575 Landtag Mecklenburg-Vorpommern - 5. Wahlperiode 2. Wie sieht die derzeitige Praxis beim Vollzug von Beförderungen aus? Beförderungen werden nach vorangegangener Auswahlentscheidung unter Beachtung des in Artikel 33 Grundgesetz verankerten Grundsatzes der Bestenauslese nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorgenommen. 3. Wie viele Beamte und Angestellte werden derzeit und sollen zukünftig unterteilt nach den unterschiedlichen Dienstebenen ausgebildet werden? Wie viele von diesen werden dann nach der Ausbildung übernommen? In der Landesverwaltung wird einmal jährlich die Ausbildungsplatzplanung vom Kabinett beschlossen. Unter Zugrundelegung einer durchschnittlichen Ausbildungsdauer von drei Jahren befinden sich die Einstellungsjahrgänge 2004, 2005 und 2006 derzeit in der Ausbildung (Ausnahmen zweijährige Ausbildung). Die in der Landesverwaltung in diesen Jahren zur Verfügung gestellten Ausbildungsplätze ergeben sich aus den folgenden Tabellen: Innerhalb der Landesverwaltung wurden von den nachfolgenden Behörden im Jahr 2004 insgesamt 629 Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Die Ausbildungsplatzplanung stellte sich im Einzelnen wie folgt dar: Staatskanzlei 2 Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation 2 Veranstaltungskauffrau/-kaufmann 4 Innenministerium 30 Beamtenanwärter/innen gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst 15 Beamtenanwärter/innen mittlerer allgemeiner Verwaltungsdienst 40 Polizeivollzugsbeamte/-beamtinnen mittlerer Dienst 40 Polizeivollzugsbeamte/-beamtinnen gehobener Dienst 10 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 1 IT-System-Elektroniker/in 1 Kfz-Mechaniker/-in 3 Vermessungsreferendare/-referendarinnen 7 Vermessungstechniker/innen 147 Justizministerium 14 Rechtspflegeranwärter 20 Justizfachangestellte 5 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 39 Finanzministerium 10 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 5 Ausbildungsplätze (Ausbildungsberuf steht noch nicht fest) 15 2

3 Landtag Mecklenburg-Vorpommern - 5. Wahlperiode Drucksache 5/575 Wirtschaftsministerium 47 Straßenwärter/innen 15 Verwaltungsfachangestellte 18 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 80 Landwirtschaftsministerium 23 Forstwirte/-wirtinnen 16 Verwaltungsfachangestellte 4 Forstinspektoranwärter/innen 2 Forstreferendare/-referendarinnen 1 Landwirtschaftsreferendar/in 3 Veterinärreferendare/-referendarinnen 4 Vermessungstechniker/innen 3 Biologielaboranten/-laborantinnen 7 Pferdewirte/-wirtinnen 2 Fischereisekretäranwärter/innen 1 Landwirt/in 1 Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste 2 Landwirtschaftsinspektoranwärter/innen 2 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 71 Bildungsministerium 123 Krankenpfleger/innen 20 Kinderkrankenpfleger/innen 12 Chemielaboranten/-laborantinnen 9 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 3 Verwaltungsfachangestellte 5 Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliotheken) 2 Fachinformatiker/innen 1 Feinwerkmechaniker/in 2 Industriemechaniker/in 2 Biologielaboranten/-laborantinnen 3 Hebammen/Geburtshelfer 7 Zahnmed. Fachangestellte 1 Zahntechniker/in 4 Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte 1 Industrieelektroniker/innen 2 Mediengestalter/innen für Digital- und Printmedien 2 Veranstaltungstechniker/innen 1 Veranstaltungskauffrau/-mann 1 Baustoffprüfer/in 6 Fachkräfte im Gastgewerbe 3 Köche/Köchinnen 1 Archivreferendar/in 211 Arbeitsministerium 3 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 3 Sozialministerium 13 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 10 Verwaltungsfachangestellte 23 3

4 Drucksache 5/575 Landtag Mecklenburg-Vorpommern - 5. Wahlperiode Umweltministerium 18 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 2 Umweltreferendare/innen 4 Bürokauffrauen/-männer 2 Chemielaboranten/-laborantinnen 1 Fachinformatiker/in Systemintegration- 27 Landtagsverwaltung 1 Veranstaltungskauffrau/-mann 6 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 7 Landesrechnungshof 2 Verwaltungsfachangestellte 2 Innerhalb der Landesverwaltung wurden von den nachfolgenden Behörden im Jahr 2005 insgesamt 600 Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Die Ausbildungsplatzplanung stellte sich im Einzelnen wie folgt dar: Staatskanzlei 3 Verwaltungsfachangestellte 3 Innenministerium 20 Beamtenanwärter/innen gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst 10 Beamtenanwärter/innen mittlerer allgemeiner Verwaltungsdienst 40 Polizeivollzugsbeamte/-beamtinnen mittlerer Dienst 42 Polizeivollzugsbeamte/-beamtinnen gehobener Dienst 8 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 1 IT-System-Elektroniker/in 1 Kfz-Mechatroniker/-in 2 Vermessungsoberinspektoranwärter/innen 3 Vermessungsreferendare/-referendarinnen 7 Vermessungstechniker/innen 134 Justizministerium 25 Justizfachangestellte 25 Finanzministerium 26 Beamtenanwärter gehobener Dienst (Steuerverwaltung) 3 Baureferendare/-referendarinnen 29 Wirtschaftsministerium 28 Straßenwärter/innen 14 Verwaltungsfachangestellte 2 Beamtenanwärter/innen gehobener Dienst 12 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 56 4

5 Landtag Mecklenburg-Vorpommern - 5. Wahlperiode Drucksache 5/575 Landwirtschaftsministerium 24 Forstwirte/-wirtinnen 15 Verwaltungsfachangestellte 4 Forstinspektoranwärter/innen 2 Forstreferendare/-referendarinnen 1 Landwirtschaftsreferendar/in 2 Veterinärreferendare/-referendarinnen 7 Vermessungstechniker/innen 3 Biologielaboranten/-laborantinnen 6 Pferdewirte/-wirtinnen 2 Landwirtschaftsinspektoranwärter/innen 1 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 67 Bildungsministerium 99 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen 34 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen 12 Chemielaboranten/-laborantinnen 12 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 4 Verwaltungsfachangestellte 9 Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliotheken) 5 Fachinformatiker/innen 3 Feinwerkmechaniker/in 1 Industriemechaniker/in 4 Biologielaboranten/-laborantinnen 3 Hebammen/Geburtshelfer 7 Zahnmed. Fachangestellte 1 Zahntechniker/in 4 Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte 3 Elektroniker/innen 2 Mediengestalter/innen für Digital- und Printmedien 5 Veranstaltungstechniker/innen 2 Fachkräfte im Gastgewerbe 1 IT-Systemkaufmann/-frau 2 Physiklaboranten/-laborantinnen 2 Fotografen 1 Mikrotechnologe/-technologin 3 Köche/Köchinnen 219 Arbeitsministerium 1 Veranstaltungskaufmann/-kauffrau 7 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 8 Sozialministerium 27 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 27 Umweltministerium 18 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 2 Umweltreferendare/innen 3 Bürokauffrauen/-männer 2 Chemielaboranten/-laborantinnen 1 Physiklaboranten/-in 1 Fachinformatiker/in Systemintegration- 27 5

6 Drucksache 5/575 Landtag Mecklenburg-Vorpommern - 5. Wahlperiode Landtagsverwaltung 1 Veranstaltungskauffrau/-mann 1 Fachangestellten/-angestellte für Medien- und Informationsdienste 3 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 5 Landesrechnungshof - Innerhalb der Landesverwaltung wurden von den nachfolgenden Behörden im Jahr 2006 insgesamt 630 Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Die Ausbildungsplatzplanung stellte sich im Einzelnen wie folgt dar: Staatskanzlei 3 Verwaltungsfachangestellte 3 Innenministerium 20 Beamtenanwärter/innen gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst 10 Beamtenanwärter/innen mittlerer allgemeiner Verwaltungsdienst 40 Polizeivollzugsbeamte/-beamtinnen mittlerer Dienst 40 Polizeivollzugsbeamte/-beamtinnen gehobener Dienst 9 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 1 IT-System-Elektroniker/in 1 Kfz-Mechatroniker/-in 3 Vermessungsreferendare/-referendarinnen 7 Vermessungstechniker/innen 131 Justizministerium 24 Rechtspflegeranwärter/innen 20 Justizfachangestellte 15 Beamtenanwärter/innen mittlerer allgemeiner Vollzugsdienst 2 Beamtenanwärter/innen gehobener Vollzugs- und Verwaltungsdienst 61 Finanzministerium 24 Beamtenanwärter gehobener Dienst (Steuerverwaltung) 10 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 34 Wirtschaftsministerium 2 Beamtenanwärter/innen gehobener Dienst 1 Baureferendar/-referendarin 13 Straßenwärter/innen 23 Verwaltungsfachangestellte 16 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 1 Volontär 56 6

7 Landtag Mecklenburg-Vorpommern - 5. Wahlperiode Drucksache 5/575 Landwirtschaftsministerium 23 Forstwirte/-wirtinnen 15 Verwaltungsfachangestellte 3 Forstinspektoranwärter/innen 2 Forstreferendare/-referendarinnen 2 Veterinärreferendare/-referendarinnen 5 Vermessungstechniker/innen 5Biologielaboranten/-laborantinnen Pferdewirte/-wirtinnen 1 Tierwirtin 1 Landwirt/in 1 Kaufmann/-frau für Bürokommunikation 62 Bildungsministerium 103 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen 25 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen 12 Chemielaboranten/-laborantinnen 1 Physiklaborant/-laborantin 4 Biologielaboranten/-laborantinnen 9 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 5 Bürokaufmänner/-frauen 10 Kaufmänner/-frauen im Gesundheitswesen 3 Verwaltungsfachangestellte 7 Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste 3 Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliotheken) 4 Fachinformatiker/innen 2 Feinwerkmechaniker/in 1 Industriemechaniker/in 1 Industriemechaniker/in für Geräte- und Feinwerktechnik 2 Hebammen/Geburtshelfer 3 Zahnärztl. Fachangestellte/r 4 Zahnmed. Fachangestellte/r 1 Zahntechniker/in 5 Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte 1 Elektroniker/in 1 Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien Veranstaltungstechniker/in 1 IT-Systemkaufmann/-frau 1 Glasapparatebauer/in 1 Archivreferendar/in 1 Fotograf/-in 5 Köche/Köchinnen 1 Fachkraft für Systemgastronomie Wissenschaftlicher Volontär 219 Arbeitsministerium 8 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 8 Sozialministerium 3 Biologielaboranten/innen 23 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 26 7

8 Drucksache 5/575 Landtag Mecklenburg-Vorpommern - 5. Wahlperiode Umweltministerium 18 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 2 Umweltreferendare/innen 4 Bürokauffrauen/-männer 1 Chemielaborant/-laborantin 1 Fachinformatiker/in - Systemintegration - 26 Landtagsverwaltung Fachinformatiker/in Systemintegration - 1 Gärtner/ in der Fachrichtung Garten und Landschaftsbau 2 Kaufmänner/-frauen für Bürokommunikation 4 Landesrechnungshof - Die tatsächliche Besetzung der Ausbildungsplätze zum jeweiligen Jahresende ergibt sich aus folgender Übersicht: Ausbildungsplatzplanung und Ist-Besetzung der Jahre 2004 bis zur Verfügung gestellt Am tatsächlich besetzt 2005 zur Verfügung gestellt Am tatsächlich besetzt 2006 zur Verfügung gestellt Am tatsächlich besetzt StK IM JM FM WM (10) LU (88) BM VM (54) 3 SM AM (4. LP) UM (4. LP) Geschäftsbereiche Landtagsverwaltung Landesrechnungshof gesamt zum VM 2 26 vom UM 3 46 vom WM und 8 vom AM 4 8 zum VM 5 26 zum LU 8

9 Landtag Mecklenburg-Vorpommern - 5. Wahlperiode Drucksache 5/575 Die Ausbildungsplatzplanungen der Ressorts für das Jahr 2007 sind bislang noch nicht abgeschlossen, eine Befassung des Kabinetts steht noch aus. Auf Übernahmen nach der Ausbildung besteht grundsätzlich kein Anspruch. Nach dem Kabinettsbeschluss zur Umsetzung des Personalkonzepts/Sommer 2005 vom 23. August 2005, dort Ziffer 5.7.1, wird sich die Landesregierung hinsichtlich der Anwärterausbildung bemühen, alle erfolgreichen Laufbahnabsolventen zu übernehmen. Des Weiteren können von den dual Ausgebildeten für die allgemeine Verwaltung insgesamt die drei Leistungsstärksten eines Jahrgangs übernommen werden. Darüber hinaus hat die Landesregierung Nachwuchskorridore für Spezialverwaltungen festgelegt. Alle Übernahmen und Einstellungen von Absolventen in den Nachwuchskorridoren sind dem Zentralen Personalmanagement im Finanzministerium anzuzeigen. 9

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

BTZ Messegelände BTZ RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE

BTZ Messegelände BTZ RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE 2 BERUFSVERZEICHNIS A Z LEGENDE Messegelände Messegelände A Altenpflegehelfer/-in Altenpflegekraft Altenpfleger/-in Anlagenmechaniker/-in Fachrichtung Versorgungstechnik Anlagenmechaniker/-in Sanitär-,

Mehr

200-6-25. Vom 27. August 2007

200-6-25. Vom 27. August 2007 200-6-25 Landesverordnung über die Zuständigkeiten für die Berufsbildung nach dem Berufsbildungsgesetz und der Handwerksordnung (Berufsbildungszuständigkeitslandesverordnung - BBiZustLVO M-V) Fundstelle:

Mehr

LISTE DER BERUFLICHEN VORBILDUNGEN, DIE ZU EINEM STUDIUM IN DER ENTSPRECHENDEN FACHRRICHTUNG BERECHTIGEN ( 18 ABS. 4 SATZ 2 NHG)

LISTE DER BERUFLICHEN VORBILDUNGEN, DIE ZU EINEM STUDIUM IN DER ENTSPRECHENDEN FACHRRICHTUNG BERECHTIGEN ( 18 ABS. 4 SATZ 2 NHG) LISTE DER BERUFLICHEN VORBILDUNGEN, DIE ZU EINEM STUDIUM IN DER ENTSPRECHENDEN FACHRRICHTUNG BERECHTIGEN ( 18 ABS. 4 SATZ 2 NHG) Vorausgesetzt wird der Abschluss einer durch Bundes oder Landesrecht geregelten

Mehr

Pssst - Liste Realschulabschluss Februar 2014 KASSEL Beruf

Pssst - Liste Realschulabschluss Februar 2014 KASSEL Beruf KASSEL Altenpfleger/in 11 Anlagenmechniker/in 5 Anlagenmechniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 3 Augenoptiker/in 5 Automobilekaufmann/-frau 3 Bankkaufmann/-frau 5 Baustoffprüfer/in 1 Beamt(er/in)

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016) Ausbildungsberuf Altenpfleger/in 27 7 10 44 Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Mehr

Ausbildungsberuf. Berufskolleg der Stadt Köln, Hauptstraße, Köln-Porz. Mies-van-der-Rohe-Schule, Berufskolleg für Technik der StädteRegion Aachen

Ausbildungsberuf. Berufskolleg der Stadt Köln, Hauptstraße, Köln-Porz. Mies-van-der-Rohe-Schule, Berufskolleg für Technik der StädteRegion Aachen Anlagenmechaniker/in alle Fachrichtungen Anlagenmechaniker/in FR Behälterbau Änderungsschneider/-in Augenoptiker/in Bauzeichner/in alle Fachrichtungen Berufskraftfahrer/in Fachrichtung Güterverkehr Bestattungsfachkraft

Mehr

Ausbildung. Ausbildung. Die Stadt Köln sucht motivierte Leute!

Ausbildung. Ausbildung. Die Stadt Köln sucht motivierte Leute! Ausbildung Ausbildung Die Stadt Köln sucht motivierte Leute! Köln am Rhein Eine pulsierende, lebendige Stadt mit über 1 Million Einwohnerinnen und Einwohner, die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen, eine

Mehr

Prüfungstermine Abschlussprüfung Winter 2015/2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart

Prüfungstermine Abschlussprüfung Winter 2015/2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart Anlagenmechaniker/-in Automobilkaufmann/-frau Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in 11. bis 13.01.2016 Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Buchbinder/-in 02.12.2015 Buchhändler/-in

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

3. Welche Bundesländer haben die Einrichtung des behördlichen Datenschutzbeauftragten

3. Welche Bundesländer haben die Einrichtung des behördlichen Datenschutzbeauftragten 14. Wahlperiode 02. 02. 2010 Kleine Anfrage des Abg. Dr. Hans-Peter Wetzel FDP/DVP und Antwort des Innenministeriums Behördliche Datenschutzbeauftragte im Land Kleine Anfrage Ich frage die Landesregierung:

Mehr

Ausbildung bei der Stadt Ahaus

Ausbildung bei der Stadt Ahaus Ausbildung bei der Stadt Ahaus 1 Das sind wir Die Stadt Ahaus ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen der öffentlichen Verwaltung und beschäftigt derzeit ca. 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in

Mehr

Ausbildungsangebote 2016 für A-DC-Kaderathleten OSP Stuttgart

Ausbildungsangebote 2016 für A-DC-Kaderathleten OSP Stuttgart Ausbildungsangebote 2016 für A-DC-Kaderathleten OSP Stuttgart I. Ausbildungsberufe bei anerkannten "Partnerbetrieben des Spitzensports" 1. Daimler AG Stuttgart Die Ausbildungsberufe und schulischen Einstiegsvoraussetzungen.

Mehr

21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg

21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg 21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg Rundgänge der Messe-Lotsen (Dauer eines Rundganges ca. 60 Minuten) Treffpunkt: Merkur-Zimmer (1. Stock) Messe-Lotse

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten: Beruf Anforderung Standnummer Berufsorientierung und Beratung Agentur für Arbeit Elmshorn 47 Berufsbildungszentrum Norderstedt 10

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung - Eine Analyse nach Ausbildungsberufen

Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung - Eine Analyse nach Ausbildungsberufen Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung - Eine Analyse nach Ausbildungsberufen Harald Pfeifer Gudrun Schönfeld Felix Wenzelmann BIBB/DJI-Fachtagung "Neue Jugend? Neue Ausbildung?" Überblick Zum

Mehr

Prüfungstermine Abschlussprüfung Sommer 2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart

Prüfungstermine Abschlussprüfung Sommer 2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart Anlagenmechaniker/-in Automobilkaufmann/-frau Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in 06. bis 08.06.2016 Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Buchhändler/-in Bürokaufmann/-frau

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/245 15. Wahlperiode 10. Juli 2000

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/245 15. Wahlperiode 10. Juli 2000 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/245 15. Wahlperiode 10. Juli 2000 Kleine Anfrage des Abgeordneten Martin Kayenburg (CDU) und Antwort der Landesregierung - Ministerpräsidentin Angestellte

Mehr

Elektroniker(in) für Betriebstechnik Energieelektroniker(in) - Betriebstechnik - Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik -

Elektroniker(in) für Betriebstechnik Energieelektroniker(in) - Betriebstechnik - Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik - Ausbildungsberuf Dachdecker(in) Maurer(in) Elektroniker(in) für Betriebstechnik Energieelektroniker(in) - Betriebstechnik - Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik - Mechatroniker(in) Holzmechaniker(in)

Mehr

DerBerufsbildungsbericht2010derBundesregierungverzeichneteausschließlichimöffentlichenDienstimJahr2009einenZuwachsbeiderAnzahl

DerBerufsbildungsbericht2010derBundesregierungverzeichneteausschließlichimöffentlichenDienstimJahr2009einenZuwachsbeiderAnzahl Deutscher Bundestag Drucksache 17/3289 17. Wahlperiode 12. 10. 2010 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Agnes Alpers, Dr. Petra Sitte, Herbert Behrens, weiterer Abgeordneter

Mehr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Schülerinnen und Schüler, Ihr seid auf der Suche nach einer beruflichen Orientierung und möchtet in diesem Zusammenhang ein Praktikum machen? Da können wir weiterhelfen.

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Duale Studienangebote in Lüchow-Dannenberg

Duale Studienangebote in Lüchow-Dannenberg Duale Studienangebote in Lüchow-Dannenberg zusammengetragen von gefördert durch Dieses Dokument ist unter www.ausbildung-dan.de im Downloadcenter abgelegt. Quelle / Ausbildungsberufe 1. Jahr 2. Jahr 3.

Mehr

Ausbildung bei der Stadt Ahaus

Ausbildung bei der Stadt Ahaus Ausbildung bei der Stadt Ahaus 1 Das sind wir Die Stadt Ahaus ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen der öffentlichen Verwaltung und beschäftigt derzeit ca. 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015 Liste erzeugt am: 02.10.2014 101 445 201 Altenpfleger/in 4 11 10 Anlagenmechaniker/in 4 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 14 5 Augenoptiker/in

Mehr

Thüringer Landtag 5. Wahlperiode

Thüringer Landtag 5. Wahlperiode Landtag 5. Wahlperiode Drucksache 5/ 02.12.2013 6966 Kleine Anfrage des Abgeordneten Kuschel (DIE LINKE) und Antwort des Innenministeriums Stellenbesetzung in Ministerien ohne behördeninterne oder öffentliche

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in -

Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in - Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 4 2 10 22 Augenoptiker/in

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs- u. Bankkaufmann(frau) Bürokaufmann(frau)

Mehr

Mehr als nur Verwaltung die LHH als moderner Ausbildungsbetrieb

Mehr als nur Verwaltung die LHH als moderner Ausbildungsbetrieb Mehr als nur Verwaltung die LHH als moderner Ausbildungsbetrieb Ausbildung allgemein Jährlich ca. 30 verschiedene Ausbildungsberufe Von A wie Altenpfleger/in bis Z wie Zierpflanzengärtner/in mindestens

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden

Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden Stand: 01.08.2010 Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden Ausbildungsberufe Berufsschulstandorte A Anlagenmechaniker/-in BBZ Homburg (nur Grundstufe), BBZ Sulzbach (nur Grundstufe), TGSBBZ (nur

Mehr

Chancen beruflicher Ausbildung. Vielfalt ist Trumpf / Wege zur richtigen Arbeit Fachtag

Chancen beruflicher Ausbildung. Vielfalt ist Trumpf / Wege zur richtigen Arbeit Fachtag Chancen beruflicher Ausbildung Vielfalt ist Trumpf / Wege zur richtigen Arbeit Fachtag 10.10.2013 I. Vorbemerkung II. Chancen für jedermann und Frau - Wen wir ausbilden - III. Chancenvielfalt Was wir ausbilden

Mehr

CHANCE FÜR JUNGE MENSCHEN

CHANCE FÜR JUNGE MENSCHEN AUSBILDUNG IM BERUFSBILDUNGSWERK NECKARGEMÜND FIT FOR FUTURE! CHANCE FÜR JUNGE MENSCHEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION Mehr als Bildung Das Berufsbildungswerk Neckargemünd, bei Heidelberg, ist ein Un ter

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in 1 11

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in 1 11 Bist du handwerklich begabt und erschaffst gerne Dinge? Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in 1 11 DB Mobility Logistics AG Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klima (w/m) Bauzeichner (w/m) 42

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3956 6. Wahlperiode 27.05.2015. Entwicklung der Callcenter-Branche in Mecklenburg-Vorpommern

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3956 6. Wahlperiode 27.05.2015. Entwicklung der Callcenter-Branche in Mecklenburg-Vorpommern LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3956 6. Wahlperiode 27.05.2015 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Henning Foerster, Fraktion DIE LINKE Entwicklung der Callcenter-Branche in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2705 6. Wahlperiode 10.03.2014. des Abgeordneten Johannes Saalfeld, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2705 6. Wahlperiode 10.03.2014. des Abgeordneten Johannes Saalfeld, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2705 6. Wahlperiode 10.03.2014 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Johannes Saalfeld, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN en von Zuwendungen und Fördermitteln und ANTWORT

Mehr

Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schulen in freier Trägerschaft

Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schulen in freier Trägerschaft Drucksache 17 / 11 497 Kleine Anfrage 17. Wahlperiode Kleine Anfrage der Abgeordneten Stefanie Remlinger (GRÜNE) vom 29. Januar 2013 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 30. Januar 2013) und Antwort Schülerinnen

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4202 6. Wahlperiode 07.08.2015. Maßnahmen für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4202 6. Wahlperiode 07.08.2015. Maßnahmen für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4202 6. Wahlperiode 07.08.2015 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Simone Oldenburg, Fraktion DIE LINKE Maßnahmen für einen erfolgreichen Übergang von der Schule

Mehr

Quelle: Fundstelle: GBl. 2014, 220 Gliederungs-Nr:

Quelle: Fundstelle: GBl. 2014, 220 Gliederungs-Nr: Landesrecht BW Gesamtes Gesetz Amtliche Abkürzung: LVO-MLR Ausfertigungsdatum: 11.04.2014 Gültig ab: 20.05.2014 Dokumenttyp: Verordnung Quelle: Fundstelle: GBl. 2014, 220 Gliederungs-Nr: 2030-227 Verordnung

Mehr

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Stand: 05.11.2015 Hallo Schülerinnen und Schüler! Hier findet Ihr die aktuellen Ausbildungsplätze für 2016! Habt Ihr Interesse an einem Ausbildungsplatz? Dann meldet

Mehr

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Stand: 01.02.2016 Hallo Schülerinnen und Schüler! Hier findet Ihr die aktuellen Ausbildungsplätze für 2016! Habt Ihr Interesse an einem Ausbildungsplatz? Dann meldet

Mehr

Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten Stundentafeln entsprechend der Anlagen 2 bis 6

Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten Stundentafeln entsprechend der Anlagen 2 bis 6 Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten entsprechend der Anlagen 2 bis 6 Änderungsschneider/-in 4 1 Anlagenmechaniker/-in 3 8 Anlagenmechaniker/-in 6 1 (auslaufend) Anlagenmechaniker/-in

Mehr

Sonderpädagogische Förderung für den Förderbereich Lernen an den Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen

Sonderpädagogische Förderung für den Förderbereich Lernen an den Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Drucksache 16/844 10.09.2012 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 293 vom 25. Juli 2012 der Abgeordneten Ina Scharrenbach CDU Drucksache 16/449

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/343 6. Wahlperiode 02.04.2012

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/343 6. Wahlperiode 02.04.2012 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/343 6. Wahlperiode 02.04.2012 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten David Petereit, Fraktion der NPD Ausscheiden von Lehrkräften aus dem Schuldienst und ANTWORT der

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Berufswahlorientierung

Berufswahlorientierung Berufswahlorientierung Zahlen, Daten, Fakten zur Berufsausbildung Dr. Ilona Lange IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland Ausbildungsberufe deutschlandweit 349 anerkannte duale Ausbildungsberufe in Deutschland

Mehr

- Bundeswehr, Halle 1/132 - Landeshauptstadt Magdeburg, Halle 1/179. - BbS Haldensleben, Halle 1/121a

- Bundeswehr, Halle 1/132 - Landeshauptstadt Magdeburg, Halle 1/179. - BbS Haldensleben, Halle 1/121a Berufswahl Unternehmen, Halle/Standnummer Altenpfleger/in - Wohnen und Pflegen Magdeburg ggmbh, Halle 3/303 - BbS Dr. Otto Schlein Halle 3/308 Altenpflegehelfer/-in Anlagenmechaniker/in - Städtische Werke

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1548 6. Wahlperiode 19.02.2013. Entwicklung der Steuerstrafsachen in Mecklenburg-Vorpommern

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1548 6. Wahlperiode 19.02.2013. Entwicklung der Steuerstrafsachen in Mecklenburg-Vorpommern LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1548 6. Wahlperiode 19.02.2013 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Jeannine Rösler, Fraktion DIE LINKE Entwicklung der Steuerstrafsachen in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/2522 18. Wahlperiode 11.12.2014

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/2522 18. Wahlperiode 11.12.2014 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/2522 18. Wahlperiode 11.12.2014 Kleine Anfrage des Abgeordneten Uli König (PIRATEN) und Antwort der Landesregierung - Ministerpräsident Verschlüsselt mit

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2073 6. Wahlperiode 08.08.2013. der Abgeordneten Silke Gajek, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2073 6. Wahlperiode 08.08.2013. der Abgeordneten Silke Gajek, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2073 6. Wahlperiode 08.08.2013 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Silke Gajek, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bedarfs- und Ausbildungsplatzplanung für Gesundheits-

Mehr

1. Wie viele Stunden für pädagogische Fachkräfte stehen den Klassen des Projekts Keiner ohne Abschluss sowie des Berufsvorbereitungsjahres

1. Wie viele Stunden für pädagogische Fachkräfte stehen den Klassen des Projekts Keiner ohne Abschluss sowie des Berufsvorbereitungsjahres LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 16.Wahlperiode Drucksache 16/1874 04. 12. 2012 K l e i n e A n f r a g e n der Abgeordneten Bettina Dickes (CDU) und A n t w o r t des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung

Mehr

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt Brühl Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor Fußgängerzone Innenstadt Schule aus! Was nun? Bald ist es soweit und Du hast noch keinen Schimmer, wie es weitergeht

Mehr

Berufetag 2014 Firma Beruf Zweig Raum Agentur für Arbeit Freising Berufsberatung Beratung E14

Berufetag 2014 Firma Beruf Zweig Raum Agentur für Arbeit Freising Berufsberatung Beratung E14 Agentur für Arbeit Freising Berufsberatung Beratung E14 Agentur für Arbeit München Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen /sozial 101 Akademie Schönbrunn Allresto Ergotherapie Altenpflege/hilfe

Mehr

Ich gehe davon aus, dass der Bericht besonders auf das Interesse der. Mitglieder des Haushalts- und Finanzausschusses, des Unterausschusses

Ich gehe davon aus, dass der Bericht besonders auf das Interesse der. Mitglieder des Haushalts- und Finanzausschusses, des Unterausschusses Der Minister Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen,., '. Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales Nordrhein-Westfalen, 49 Düsseldorf An die Präsidentin

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/5157 6. Wahlperiode 04.03.2016

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/5157 6. Wahlperiode 04.03.2016 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/5157 6. Wahlperiode 04.03.2016 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Simone Oldenburg, Fraktion DIE LINKE Erfüllung der Schulpflicht an den allgemein bildenden Schulen

Mehr

DGB Ausbildungsreport Sonderauswertung anlässlich des Girls Day 2015

DGB Ausbildungsreport Sonderauswertung anlässlich des Girls Day 2015 DGB Ausbildungsreport 2014 Sonderauswertung anlässlich des Girls Day 2015 Methoden-Steckbrief DGB Ausbildungsreport 2014 Die DGB Ausbildungsstudie 2014 beruht auf einer standardisierten schriftlichen Befragung,

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1116 6. Wahlperiode 12.09.2012

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1116 6. Wahlperiode 12.09.2012 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1116 6. Wahlperiode 1.09.01 UNTERRICHTUNG durch die Landesregierung Bericht über Einstellungskorridore in Spezialverwaltungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

Angebote der Aussteller mit jeweiliger Standnummer

Angebote der Aussteller mit jeweiliger Standnummer Angebote der Aussteller mit jeweiliger Standnummer Angebote der Agentur für Arbeit Berufs- und Studienberatung 3 Ausbildungsstellenvermittlung 2 Anmeldung zur Beratung 1 Bewerbungsmappencheck 4 111, J03,

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/707 6. Wahlperiode 23.05.2012. der Abgeordneten Ulrike Berger, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/707 6. Wahlperiode 23.05.2012. der Abgeordneten Ulrike Berger, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/707 6. Wahlperiode 23.05.2012 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Ulrike Berger, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mentorensystem in der Ausbildung von Referendarinnen/Referendaren

Mehr

AUSBILDUNG ZUVERSICHTLICH IN DIE ZUKUNFT

AUSBILDUNG ZUVERSICHTLICH IN DIE ZUKUNFT Kaufmann/-frau für Büromanagement VOM AZUBI ZUM PROFESSIONELLEN BÜROMANAGER Kaufleute für Büromanagement steuern bürowirtschaftliche Abläufe und sind für die unterschiedlichsten anfallenden Bürotätigkeiten

Mehr

Liste der Ausbildungsstellen 2013

Liste der Ausbildungsstellen 2013 Liste der Ausbildungsstellen 2013 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum TS Altenpfleger/in 8 5 4 6 Anlagenmechaniker/in 1 10 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Mehr

Deine Stadt- Deine Zukunft. Mehr Internationalität in der Ausbildung bei der Landeshauptstadt Stuttgart

Deine Stadt- Deine Zukunft. Mehr Internationalität in der Ausbildung bei der Landeshauptstadt Stuttgart Deine Stadt- Deine Zukunft Mehr Internationalität in der Ausbildung bei der Landeshauptstadt Stuttgart Landeshauptstadt Stuttgart, Haupt- und Personalamt, Abteilung Organisation und Personalentwicklung

Mehr

Landtag Brandenburg Drucksache 2/5148

Landtag Brandenburg Drucksache 2/5148 Landtag Brandenburg Drucksache 2/5148 2. Wahlperiode Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage Nr. 1617 der Abgeordneten Ingrid Siebke Fraktion der SPD Landtagsdrucksache 2/5039 Vier neue Informations-

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1333 6. Wahlperiode 05.12.2012. Altersstruktur in der Landespolizei und gegensteuernde Maßnahmen

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1333 6. Wahlperiode 05.12.2012. Altersstruktur in der Landespolizei und gegensteuernde Maßnahmen LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1333 6. Wahlperiode 05.12.2012 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Udo Pastörs, Fraktion der NPD Altersstruktur in der Landespolizei und gegensteuernde Maßnahmen

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/3053 07.05.2014 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordnete Edeltraud Thiel-Rogée (DIE LINKE) Bisherige Verfahren

Mehr

Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf

Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Anlagenmechaniker/in

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/ Wahlperiode 29. September der Abgeordneten Reinhard Sager und Hans-Jörn Arp (CDU)

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/ Wahlperiode 29. September der Abgeordneten Reinhard Sager und Hans-Jörn Arp (CDU) SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/443 15. Wahlperiode 29. September 2000 Kleine Anfrage der Abgeordneten Reinhard Sager und Hans-Jörn Arp (CDU) und Antwort der Landesregierung - der Minister

Mehr

LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 16.Wahlperiode. K l e i n e A n f r a g e. A n t w o r t. Drucksache 16/2392. der Abgeordneten Bettina Dickes (CDU) und

LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 16.Wahlperiode. K l e i n e A n f r a g e. A n t w o r t. Drucksache 16/2392. der Abgeordneten Bettina Dickes (CDU) und LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 16.Wahlperiode Drucksache 16/2392 03. 06. 2013 K l e i n e A n f r a g e der Abgeordneten Bettina Dickes (CDU) und A n t w o r t des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung

Mehr

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Frank Tempel, Jan Korte, Ulla Jelpke, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. Drucksache 17/9015

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Frank Tempel, Jan Korte, Ulla Jelpke, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. Drucksache 17/9015 Deutscher Bundestag Drucksache 17/9268 17. Wahlperiode 05. 04. 2012 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Frank Tempel, Jan Korte, Ulla Jelpke, weiterer Abgeordneter und der

Mehr

Informationsvorlage. Vorlage 11/ 39/2013. Betrifft: Ausbildungsbedarfsplanung 2014

Informationsvorlage. Vorlage 11/ 39/2013. Betrifft: Ausbildungsbedarfsplanung 2014 X öffentlich nicht öffentlich Betrifft: Ausbildungsbedarfsplanung 04 Informationsvorlage Die Ausbildungsbedarfsplanung der einzelnen Fachbereiche ist durch das Hauptamt Amt für Personal, Organisation und

Mehr

Ausbildungsangebot Ausbildungsunternehmen Erforderliche Qualifikation

Ausbildungsangebot Ausbildungsunternehmen Erforderliche Qualifikation Ausbildungsberufe auf der JOBfit 2011 Überblick geordnet nach Ausbildungsunternehmen Diese Auflistung dient nur als Orientierungshilfe bei der Veranstaltung. Nähere Informationen erteilen die Ausbildungsunternehmen

Mehr

Ausbildungsportal. Ausbildungsberufe von A bis Z

Ausbildungsportal. Ausbildungsberufe von A bis Z Ausbildungsportal Hier erhalten Sie u. a. konkrete Informationen über die Ausbildungsinhalte, die Berufsschulstandorte, die für diese Berufe entsprechenden Prüfungssachbearbeiter/- innen und zuständigen

Mehr

Berufsberatung der Agentur für Arbeit Göttingen Stand: Seite 1 von 5

Berufsberatung der Agentur für Arbeit Göttingen Stand: Seite 1 von 5 Stand: 02.12.2013 Seite 1 von 5 Kurzfilme über die, i.d.r. mit Interviews von Azubi, gibt es unter www.berufe.tv. Altenpfleger/in 1 6 3 6 17 2 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Mehr

Einstiegsqualifizierung, ein besonderer Weg in die Berufsausbildung. Fock und Frei: Wer motiviert ist, erhält einen Vertrag!

Einstiegsqualifizierung, ein besonderer Weg in die Berufsausbildung. Fock und Frei: Wer motiviert ist, erhält einen Vertrag! Agentur für Arbeit Hamburg, Pressestelle Kurt-Schumacher-Allee 16, 20097 Hamburg Telefon: 040 2485 2230 K. Böhrnsen 0171 555 80 69 Postfach: Hamburg.PresseMarketing@arbeitsagentur.de Presseinformation

Mehr

Der Europäische Sozialfonds in der Wahrnehmung der Bürger

Der Europäische Sozialfonds in der Wahrnehmung der Bürger Der Europäische Sozialfonds in der Wahrnehmung der Bürger 12. März 2008 Gü Max-Beer-Str. 2/4 10119 Berlin Telefon: (0 30) 6 28 82-0 1. Zielsetzung und Datengrundlage Es sollte herausgefunden werden, wie

Mehr

Unfallverhütung, Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Einrichtungen des Landes und der Kommunen

Unfallverhütung, Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Einrichtungen des Landes und der Kommunen LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Drucksache 16/161 02.07.2012 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 14 vom 31. Mai 2012 des Abgeordneten Kai Abruszat FDP Drucksache 16/33 Unfallverhütung,

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4168 6. Wahlperiode 06.08.2015

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4168 6. Wahlperiode 06.08.2015 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4168 6. Wahlperiode 06.08.2015 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Simone Oldenburg, Fraktion DIE LINKE Ergebnisse der schriftlichen Prüfung zum Erwerb der Allgemeinen

Mehr

Erlass. Vom 21. Juni 2006

Erlass. Vom 21. Juni 2006 Erlass zur Festlegung der Schulbezirke der Kaufmännischen, Technisch-gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsschulen des Stadtverbandes Saarbrücken Vom 21. Juni 2006 Az.: C 3 2.1.3.3 Gemäß 19 Abs. 1

Mehr

Pssst - Liste STADT UND LANDKREIS KASSEL Mai 2015 bis Mittlere Reife Beruf

Pssst - Liste STADT UND LANDKREIS KASSEL Mai 2015 bis Mittlere Reife Beruf STADT UND LANDKREIS KASSEL Mai 2015 Altenpfleger/in 13 Anlagenmechniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 7 Augenoptiker/in 1 Automatenfachmann/-frau 5 Automobilkaufmann/-frau 1 Bäcker/in 9 Bankkaufmann/-frau

Mehr

Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl. Gauß GmbH BayWa AG. ahg Autohandelsgesellschaft. Calw Volks- und Raiffeisenbanken

Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl. Gauß GmbH BayWa AG. ahg Autohandelsgesellschaft. Calw Volks- und Raiffeisenbanken Ausbildungsberufe Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl Altenpfleger/in 4 Bruderhaus Diakonie 4 Anlagenmechaniker/in für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik Gauß GmbH BayWa AG Arbeitserzieher/in Bruderhaus

Mehr

Deutscher Bundestag 6. Wahlperiode. Drucksache VI/778. Der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung B 3-27863

Deutscher Bundestag 6. Wahlperiode. Drucksache VI/778. Der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung B 3-27863 Deutscher Bundestag 6. Wahlperiode Sachgebiet 800 Der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung B 3-27863 Bonn, den 14. Mai 1970 An den Herrn Präsidenten des Deutschen Bundestages Betr.: Berufsbildungsgesetz

Mehr

Personalbegriff: 1000171

Personalbegriff: 1000171 Personalbegriff: 1000171 ATB: ATBK: ATBL: PersUffz SK PersUffz SK Personalunteroffizier Streitkräfte verantwortlicher OrgBereich: fachlich zuständige Stelle: Streitkräftebasis Streitkräfteamt Abteilung

Mehr

2 2 Bäcker/in Bankkaufmann/-frau Bankkaufmann/frau + duales Studium

2 2 Bäcker/in Bankkaufmann/-frau Bankkaufmann/frau + duales Studium Ausbildungsstellen 04 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Altenpfleger/in 3 6 Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 4 7 8 Augenoptiker/in

Mehr

Tierarzthelfer/-in jeweils einzeln und jeweils gesondert für Bremen und Bremerhaven

Tierarzthelfer/-in jeweils einzeln und jeweils gesondert für Bremen und Bremerhaven BREMISCHE BÜRGERSCHAFT Landtag 15. Wahlperiode Drucksache 15 /106 Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 15. Oktober 1999 Ausbildungsplätze in den freien Berufen Wir fragen den Senat: 1.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Handbuch Berufswahl 2006/2007

Inhaltsverzeichnis. Handbuch Berufswahl 2006/2007 Inhaltsverzeichnis Handbuch Berufswahl 2006/2007 Zur besseren Orientierung sind die Berufe in diesem Inhaltsverzeichnis und im Buch nach den offiziellen "Berufsklassen" geordnet. Damit sind gleichartige

Mehr

Bericht und Beschlussempfehlung

Bericht und Beschlussempfehlung SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/2799 18. Wahlperiode 15-03-13 Bericht und Beschlussempfehlung des Innen- und Rechtsausschusses Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Landesbeamtengesetzes

Mehr

Bericht über den Frauenförderplan der Zentralverwaltung der Universität Paderborn

Bericht über den Frauenförderplan der Zentralverwaltung der Universität Paderborn Bericht über den förderplan der Zentralverwaltung der Universität Paderborn - 4 Vom Senat der Universität Paderborn wurde am 4.. der aktuelle förderplan der Zentralverwaltung beschlossen. Die Veröffentlichung

Mehr

Berufsbildende Schulen im Kreis Borken (inkl. Weiterbildungen, Qualifizierungen) Floristik. Hauswirtschaft Hauswirtschaft Hauswirtschaftshelfer/in

Berufsbildende Schulen im Kreis Borken (inkl. Weiterbildungen, Qualifizierungen) Floristik. Hauswirtschaft Hauswirtschaft Hauswirtschaftshelfer/in Berufsbildende Schulen im Kreis Borken (inkl. Weiterbildungen, Qualifizierungen) Berufskolleg Lise Meitner in Ahaus www.bklm-ahaus.de Berufsausbildung Floristik Gastgewerbe - Gastronomie und Hotellerie:

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2811 6. Wahlperiode 09.04.2014

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2811 6. Wahlperiode 09.04.2014 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2811 6. Wahlperiode 09.04.2014 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Simone Oldenburg, Fraktion DIE LINKE Besuch der örtlich nicht zuständigen Schule/freie Schulwahl

Mehr

Berufsbildungswerk Neckargemünd GmbH

Berufsbildungswerk Neckargemünd GmbH Berufsbildungswerk Neckargemünd GmbH Kundenservice Im Spitzerfeld 25 69151 Neckargemünd Telefon +49 (0) 6223 89-1010 Fax +49 (0) 6223 89-2148 info@bbw.srh.de bbw-neckargemuend.de Stand: April 2016 Stand:

Mehr

Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung

Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung BREMISCHE BÜRGERSCHAFT Drucksache 18/862 Landtag 18. Wahlperiode 16.04.2013 Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung

Mehr