Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de"

Transkript

1 Windows Movie-Maker Movie-Maker wird standardmäßig nicht mit Windows 7 geliefert und muss aus dem Internet geladen werden Geben Sie bei Google als Suchbegriff MOVIE-MAKER ein und nutzen Sie einen der angebotenen Links Was ist Movie-Maker? Mit Hilfe des Programms können Sie Videos und Fotos in Filme verwandeln Nachdem die Videos und Bilder hinzugefügt wurden, können Sie mit wenigen Klicks einen Film erstellen, indem Sie ein AUTO-MOVIE DESIGN auswählen Auto-Movie Designs fügen automatisch einen Titel einen Abspann Übergänge Effekte hinzu Für das gesamte Projekt, aber auch für einzelne Elemente des Projektes, können Sie während der Bearbeitung eine Vorschau einsehen Systemanforderungen Für den Movie-Maker gelten folgende Systemanforderungen: BETRIEBSSYSTEM: Windows Vista (32 und 64-Bit Version), Servicepack 2 Windows 7 (32 und 64-Bit Version) BRENNEN EINES FILMS AUF CD / DVD: Windows DVD Maker VIDEOS VON EINER WEBCAM AUFZEICHNEN: Nur unter Windows 7 ARBEITSSPEICHER: 1 GB RAM (2GB für die Bearbeitung von HD-Videos) PROZESSOR: 2,4 GHz (Einzelprozessor) oder höher INTERNETBROWSER: Internet Explorer 7 oder höher Mozilla Firefox oder höher Safari 3.1 oder höher INTERNETVERBINDUNG: DFÜ- oder Breitbandverbindung GRAFIK- ODER VIDEOKARTE: Grafikkarte oder Grafikkartentreiber mit Unterstützung von Microsoft DirectX9.0c oder höher Pixel Shader 2.0 oder höher Hinweis! Verwenden Sie ein Administratorenkonto, um Movie-Maker zu installieren / deinstallieren Seite 1

2 Mit dem MICROSOFT DIRECTX DIAGNOSTIC TOOL können Sie ermitteln, welche DirectX-Version Ihre Grafikkarte unterstützt Öffnen Sie das Dialogfenster AUSFÜHREN r, geben Sie in das Eingabefeld ÖFFNEN dxdiag ein und bestätigen Sie mit OK Im Dialogfenster DIRECTX DIAGNOSEPROGRAMM wird die Version von Microsoft DirectX angezeigt Welche Dateitypen können verwendet werden? Dateityp Dateierweiterungen Dateityp Dateierweiterung Windows Movie-Maker Projektdatei WMV-Dateien (Windows Media Video).mswmm Projektdateien Videodateien Movie-Maker Projektdateien.wlmp.wmv Windows Media-Dateien.asf und.wm AVCHD-Dateien.m2ts und.m2t Apple QuickTime-Dateien.mov und.qt Dv-AVI-Dateien MPEG-4-Filmdateien.avi,mp4,.mov,.m4v,.3gp,.3g2 und.k3g Durch Microsoft aufgezeichnetes T-Programm MPEG-2-Filmdateien.dvr-ms und.wtv.mpeg,.mpg, mpe,.m1v,.mp2,.mod, und.vob MPEG-1-Filmdateien.m1v Motion JPEG-Dateien.avi und.mov Hinweise Videodateien, die mit DRM (Digital Rights Management) geschützt sind, können nicht in Movie Maker verwendet werden. Die Verwendung von MPEG-2- und DVR-MS (durch Microsoft aufgezeichnetes TV-Programm)-Videodateien in Ihrem Film wird nur unterstützt, wenn auf Ihrem Computer eine der folgenden Editionen von Windows 7 oder Windows Vista ausgeführt wird: Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise oder Windows 7 Ultimate, Windows Vista Home Premium oder Windows Vista Ultimate. AVCHD-Videodateien, die Dolby Digital Audio enthalten, können in Movie Maker verwendet werden, wenn auf Ihrem Computer eine der folgenden Editionen von Windows 7 ausgeführt wird: Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise oder Windows 7 Ultimate. MPEG-4-Videodateien, die AAC-Audio enthalten, können verwendet werden, wenn Sie Movie Maker auf einem Computer verwenden, der unter Windows 7 ausgeführt wird. 3GPP- und 3GPP2-Videodateien, die häufig auf Mobiltelefonen aufgenommen werden, können in Movie Maker verwendet werden, wenn die Datei MPEG-4-Video, AAC-Audio enthält und wenn Movie Maker auf einem Computer installiert ist, auf dem Windows 7 ausgeführt wird. Es kann sein, dass 3GPP-Videodateien stattdessen AMR-Audio und 3GPP2-Dateien AMR- oder QCELP-Audio enthalten. In diesen Fällen kann das Video häufig abgespielt werden, die Audiodatei jedoch nicht. Dateien, die H.263-Video enthalten, können möglicherweise ohne die Installation zusätzlicher Codecs nicht in Movie Maker abgespielt werden. Einige MPEG4-Videodateien können verwendet werden, wenn Movie Maker auf einem Computer installiert ist, auf dem Windows Vista ausgeführt wird und wenn die erforderlichen Audio- und Videocodecs installiert sind. Seite 2

3 Dateityp Dateierweiterungen Dateityp Dateierweiterung JPEG-Dateien (Joint Photographik Expert Group) GIF-Dateien (Graphics Interchange Format) Symboldateien HD-Fotodateien WMA-Dateien (Windows Media Audio) AAC-Dateien (Advanced Audio Coding).jpg,.jpeg,.jfif und.jpe Fotodateien TIFF-Dateien (Tagged Image File Format).tiff und.tif.gif Windows Bitmap-Dateien.bmp,.dib,.rle.ico und.icon.wdp Audiodateien.asf,.wm und.wma PNG-Dateien (Portable Network Graphics) PCM-Dateien (Pulse-Code Modulation).png.m4a MP3-Dateien.mp3.aif,.aiff, und.wav Hinweise Audiodateien, die mit DRM (Digital Rights Management) geschützt sind, können nicht in Movie Maker verwendet werden. Movie-Maker installieren Starten Sie das Setup durch Doppelklick auf die Datei WLSETUP-WEB.EXE Achten Sie darauf, dass das Internet einschaltet ist Im Dialogfenster WINDOWS LIVE ESSENTIALS auswählen, ob Sie Windows Live Essentials vollständig installieren wollen oder einzelne Programme zur Installation auswählen wollen Im folgenden Dialogfenster im Bereich FOLGENDE PROGRAMME WERDEN INSTALLIERT durch deaktivieren der Kontrollkästchen festlegen, welches Programm installiert werden soll Im Bereich Dieses Programm ist bereits installiert werden Ihnen alle bereits installierten Programme angezeigt Die Eingaben mit BEENDEN bestätigen Das Programm wird im STARTMENÜ von Windows eingetragen Office-Schaltfläche ALLE PROGRAMME WINDOWS LIVE FOTOGALERIE Seite 3

4 Videos / Fotos in Movie-Maker hinzufügen Dem Movie-Maker Videos / Fotos hinzufügen Im Register STARTSEITE, Gruppe HINZU- FÜGEN auf die Schaltfläche VIDEOS UND FOTOS HINZUFÜGEN klicken Im Dialogfenster VIDEOS UND FOTOS HINZUFÜGEN im STRUKTURBEREICH in den Ordner wechseln, in dem sich die Fotos / Videos befinden Im INHALTSBEREICH die benötigten Fotos / Videos markieren Die Eingaben mit ÖFFNEN bestätigen Um unabhängige Bilder / Videos zu markieren, beim Markieren die S Taste gedrückt halten Hinweis! Um schnell ein Bild / Video in den Movie- Maker zu kopieren, ziehen Sie es einfach aus dem Windows Explorer in den Movie Maker Befinden sich Fotos / Videos auf einer Kamera, müssen diese erst auf die Festplatte kopiert werden Seite 4

5 Fotos / Videos in die Fotogalerie importieren Öffnen Sie Movie Maker durch Klick auf die Windows Startschaltfläche Im Eingabefeld moviemaker eintragen und aus der Liste den Eintrag MOVIEMAKER auswählen Abhängig vom Gerätetyp von dem Sie importieren wollen, gehen Sie wie folgt vor: eine Digitalkamera mit dem USB-Kabel anschließen und einschalten eine Videokamera, die auf eine interne Festplatte oder eine Flashspeicherkarte zugreift mit dem USB-Kabel anschließen legen Sie eine Flashspeicherkarte in das Kartenlaufwerk ein legen Sie eine Daten CD/DVD in das Laufwerk des PC ein Aktivieren Sie im Dialogfenster AUTOMATISCHE WIEDERGABE den Eintrag BILDER UND VIDEOS IMPORTIEREN MIT FOTOGALERIE Im Dialogfenster FOTOS UND VIDEOS IMPORTIEREN im Bereich die gewünschte Option aktivieren Im Eingabefeld können Sie einen Namen für den Ordner vergeben Klicken Sie auf die Schaltfläche IMPORTIEREN Es wird das Dialogfenster FOTOGALERIE geöffnet und alle ausgewählten Dateien werden importiert Im Listenfeld werden alle Bild / Video Ordner angezeigt, welche Sie angelegt haben Im Listenfeld GERÄTE werden alle Speichergeräte angezeigt, die derzeit an den Computer angeschlossen sind Über die Steuerleiste in der Statusleiste können folgende Aktionen ausgeführt werden: Nach rechts drehen S +, Nach links drehen S +. Löschen S d Diashow ` Details anzeigen S 0 Schieberegler zum verkleinern vergrößern - + Beim Löschen einer Datei wird das Dialogfenster DATEI LÖSCHEN eingeblendet Die Löschrückfrage mit JA bestätigen Seite 5

6 Ein Video in Movie Maker zuschneiden Der Anfang und das Ende eines Videos können in Movie Maker zugeschnitten werden Im Register STARTSEITE Gruppe HINZUFÜGEN auf die Schaltfläche VIDEOS UND FOTOS HINZUFÜGEN klicken Im Dialogfenster VIDEOS UND ORDNER HINZUFÜGEN zu dem Ordner wechseln, in dem sich das Video befindet. Das Video markieren und auf die Schaltfläche ÖFFNEN KLICKEN Es wird ein neues Register VIDEOTOOLS hinzugefügt Im Register VIDEOTOOLS BEARBEITEN eine der folgenden Aktionen ausführen: NEUEN STARTZEITPUNKT FESTLEGEN den Schieberegler unter dem Vorschaufenster bis an den Punkt ziehen, an dem das Video beginnen soll. Anschließend auf die Schaltfläche STARTPUNKT FESTLEGEN klicken NEUEN ENDPUNKT FESTLEGEN den Schieberegler unter dem Vorschaufenster bis an den Punkt ziehen, an dem das Video enden soll. Anschließend auf die Schaltfläche ENDPUNKT FESTLEGEN klicken NEUE START- UND ENDZEITPUNKTE LÖSCHEN auf das zugeschnittene Video im Projekt klicken, anschließend auf das ZUSCHNEIDEWERKZEUG klicken DIE SCHIEBEREGLER und in die gewünschte Richtung ziehen im Register ZUSCHNEIDEN, Gruppe ZUSCHNEIDEN auf die Schaltfläche ZUSCHNEIDEN SPEICHERN klicken Tastenkombinationen Aktion Tastenkombination Zugriffstasteninfo ein- / ausblenden A Beenden der aktuellen Aufgabe E Hilfe aufrufen! Movie Maker schließen A $ Neues Projekt erstellen S n Vorhandenes Projekt öffnen S o Projekt speichern S s Projekt unter neuem Namen speichern ` Letzte Aktion rückgängig S z Letzte Aktion wiederholen S y Vorschau und Bearbeiten Wiedergeben oder Anhalten K oder k Aufrufen des vorherigen Frames J Aufrufen des nächsten Frames L Zuschneiden des Videos / Audios auf den ausgewählten Startpunkt i Zuschneiden des Videos / Audios auf den ausgewählten Endpunkt o Teilen des Videos / Audios in zwei Elemente am ausgewählten Punkt M Seite 6

7 Aktion Tastenkombination Storybord - Tastenkombinationen Schneiden des ausgewählten Elements S x Kopieren des ausgewählten Elements S c Einfügen S v Löschen _ Verschieben der Auswahl um ein Element in Pfeilrichtung Y V I W Verschieben des Fokus um ein Element in Pfeilrichtung SY SV SI SW Verschieben der Auswahl um eine Seite nach oben / unten O / U Auswählen aller Elemente derselben Spur auf dem Storyboard S a Vergrößern / verkleinern auf dem Storyboard + / - Inhalt Windows Movie-Maker... 1 Was ist Movie-Maker?... 1 Systemanforderungen... 1 Welche Dateitypen können verwendet werden?... 2 Movie-Maker installieren... 3 Videos / Fotos in Movie-Maker hinzufügen... 4 Dem Movie-Maker Videos / Fotos hinzufügen... 4 Fotos / Videos in die Fotogalerie importieren... 5 Ein Video in Movie Maker zuschneiden... 6 Tastenkombinationen... 6 Seite 7

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop Windows 7 Der Desktop und seine Elemente Der Desktop Nach der erfolgten Anmeldung an den Computer wird der DESKTOP angezeigt Der Desktop ist mit einem Schreibtisch zu vergleichen auf welchem Dokumente

Mehr

Bildbearbeitung 1. Bilder am PC verwalten

Bildbearbeitung 1. Bilder am PC verwalten Bildbearbeitung 1 Bilder am PC verwalten Bildbearbeitung im Überblick Aufnahme Übertragung Verarbeitung Endprodukt Digitalkamera Speicherkarte Fotobuch Mobiltelefon USB-Kabel CD/DVD PC Smartphone Speicher-Stick

Mehr

Windows Live Movie Maker

Windows Live Movie Maker Windows Live Movie Maker Microsoft bietet mit dem Windows Live Movie Maker ein kostenloses Videoschnittprogramm an, das zwar nicht mit den großen Konkurrenten von Adobe, Pinnacle und Magix mithalten kann,

Mehr

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s Videos mit den Bordmitteln von Vista V 66/1 Windows Vista bringt gegenüber Windows XP viele neue Programme mit sich. So können Sie beispielsweise Ihre privaten Videos ohne zusätzliche Software schneiden

Mehr

Hat man Dateien schon auf dem Computer, wählt man ganz einfach unter 1. Video aufnehmen > Video importieren.

Hat man Dateien schon auf dem Computer, wählt man ganz einfach unter 1. Video aufnehmen > Video importieren. Movie Maker 2.6 Der Movie Maker 2.6 ist grundsätzlich für Windows Vista gedacht, funktioniert allerdings auch mit Windows 7. Die Funktionsweise ist nahezu identisch mit der Version 2.1 für Windows XP.

Mehr

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster "Importieren von"

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster Importieren von Dieses Tutorial führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess des Imporierens von Fotos von Ihrer Kamera auf Ihren Computer mit der leistungsstarken "Importieren von"-funktion von ACDSee. von" bietet

Mehr

Diese Version des Movie Makers läuft nur auf Windows 7 (und Vista) Für Windows XP ist die Version Movie Maker 2.1 empfohlen. (ohne dem Live Zusatz)

Diese Version des Movie Makers läuft nur auf Windows 7 (und Vista) Für Windows XP ist die Version Movie Maker 2.1 empfohlen. (ohne dem Live Zusatz) Windows Live Movie Maker 1.0 Diese Version des Movie Makers läuft nur auf Windows 7 (und Vista) Für Windows XP ist die Version Movie Maker 2.1 empfohlen. (ohne dem Live Zusatz) Was den Videoschnitt betrifft,

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

G S Z G S Z. Tutorial. Videos mit dem Windows Movie Maker erstellen. Inhalte: Videodateien importieren. Florian Ewald. Übergänge gestalten

G S Z G S Z. Tutorial. Videos mit dem Windows Movie Maker erstellen. Inhalte: Videodateien importieren. Florian Ewald. Übergänge gestalten Tutorial Inhalte: Videodateien importieren Videos mit dem Windows Movie Maker erstellen Florian Ewald Übergänge gestalten Videoeffekte einstellen Vor-, und Abspann einfügen Video fertig stellen und speichern

Mehr

Benutzerhandbuch (Version für Microsoft Windows)

Benutzerhandbuch (Version für Microsoft Windows) Benutzerhandbuch (Version für Microsoft Windows) DVD Slideshow Builder Deluxe installieren 2 DVD Slideshow Builder Deluxe starten 2 Fotos & Videos einfügen 4 Musik hinzufügen 5 Effekte einfügen 5 Menü

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung (Version für Microsoft Windows) Inhalt Blaze Video Magic Standard, Pro & Ultimate installieren 2 Blaze Video Magic starten 2 Videos hinzufügen 4 Videos bearbeiten 6 Video konvertieren

Mehr

Givit Häufig gestellte Fragen

Givit Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Givit Häufig gestellte Fragen 2013 Cisco und/oder seine Partnerunternehmen Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument enthält öffentliche Informationen von Cisco. Seite 1 von 7 Inhalt

Mehr

Schnellanleitung. (Deluxe-Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung. (Deluxe-Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Deluxe-Version für Microsoft Windows) DVD Slideshow Builder HD-Video installieren 2 DVD Slideshow Builder HD-Video starten 2 Fotos & Videos einfügen 4 Clipart und Effekte einfügen 5 Musik

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung (Version für Microsoft Windows) Inhalt Programm installieren 2 Programm starten 2 Video hinzufügen 5 Video bearbeiten 7 Video konvertieren 7 Anhang 10 Impressum und Support 10 Die

Mehr

Movie Maker 12 1

Movie Maker 12 1 22.09.2016 Movie Maker 12 1 Vorbemerkungen Bis Windows 7 gehörte der Movie Maker zum Betriebssystem Windows Movie Maker 12 ist eine alte Version, läuft auch unter Windows 10. Der Support ist bis Januar

Mehr

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Anmerkung: Peek, Shake und Desktophintergrund-Diashow sind nicht in Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Starter enthalten. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Eintrag

Mehr

Elgato Video Capture Benutzerhandbuch

Elgato Video Capture Benutzerhandbuch Elgato Video Capture Benutzerhandbuch Systemvoraussetzungen Mac: Elgato Video Capture setzt einen Macintosh Computer mit einem Intel Core Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, integriertem USB 2.0 Anschluss,

Mehr

Sharpdesk V3.3. Installationsanleitung Version 3.3.04

Sharpdesk V3.3. Installationsanleitung Version 3.3.04 Sharpdesk V3.3 Installationsanleitung Version 3.3.04 Copyright 2000-2009 SHARP CORPORATION. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Adaptation oder Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung sind

Mehr

Einführung. in die Videobearbeitung. mit EVE v2 von MainConcept. 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de

Einführung. in die Videobearbeitung. mit EVE v2 von MainConcept. 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Einführung in die Videobearbeitung mit EVE v2 von MainConcept 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Eve?... 3 2. Systemvoraussetzungen... 3 3. Was Sie bereits kennen sollten...

Mehr

Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker

Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker 1. Bilder aufnehmen und auf den Computer übertragen Ein Trickfilm entsteht, indem einzeln aufgenommene Bilder in schneller Folge abspielt werden. Diese

Mehr

Doro Experience. Kurzanleitung

Doro Experience. Kurzanleitung Doro Experience Kurzanleitung 2 Willkommen Dieses Handbuch ermöglicht Ihnen das Kennenlernen der Hauptfunktionen und Dienste der Software Doro Experience und hilft Ihnen bei den ersten Schritten. 3 Bevor

Mehr

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen Syncios Hilfedatei Erste Schritte Installation Erste Schritte Technische Daten Information Management Kontakte Notizen Lesezeichen Nachrichten Werkzeuge Audio Konverter Video Konverter Klingelton Maker

Mehr

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen.

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen. Fragen und Antworten zu Modul 2 Computerbenutzung 1. Wie kann man die Schriftart der einzelnen Menüs verändern? Mit rechter Maustaste auf Desktop klicken, Befehl Eigenschaften, Register Darstellung, Erweitert,

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Den Explorer kennenlernen... 1 Die Elemente des Desktop... 1 Symbole... 1 Papierkorb... 1 Taskleiste... 2 Welche Aufgaben hat die Taskleiste?... 2 Die Bereiche

Mehr

Fotobuch Kurzanleitung für Windows Designer

Fotobuch Kurzanleitung für Windows Designer Fotobuch Kurzanleitung für Windows Designer Version 1.0 1 Kurzanleitung Fotobuch In wenigen Schritten zum ifolor Fotobuch Sie wollen ein Fotobuch gestalten? Die folgende Anleitung hilft Ihnen, ein Fotobuch

Mehr

Einen Film von der Kamera auf den Computer bringen

Einen Film von der Kamera auf den Computer bringen Windows Movie Maker 2012 Diese Version läuft ab Windows 7 Für Windows XP ist die Version Movie Maker 2.1 empfohlen, für Windows Vista der Live Movie Maker 1.0 Der eigentliche Sinn des Programms ist, eine

Mehr

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Blaze Photo Standard & Pro installieren 2 Blaze Photo Standard & Pro starten 2 Fotos einfügen 4 Musik hinzufügen 5 Fotos bearbeiten 6 Ausgabe erstellen

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

DVDs erstellen mit Windows DVD Maker

DVDs erstellen mit Windows DVD Maker DVDs erstellen mit Windows DVD Maker Grafikkarte überprüfen 580 Projekt anlegen 581 DVD-Videoeinstellungen 594 DVD brennen 596 Kapitel 11 DVDs erstellen mit Windows DVD Maker Mit Windows DVD Maker können

Mehr

Dienstleistungen Zentrum Medienbildung. Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB

Dienstleistungen Zentrum Medienbildung. Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB Dienstleistungen Zentrum Medienbildung Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB Systemvoraussetzungen - Windows Vista oder Windows 7 - USB-Anschluss Um von einer

Mehr

2. Word-Dokumente verwalten

2. Word-Dokumente verwalten 2. Word-Dokumente verwalten In dieser Lektion lernen Sie... Word-Dokumente speichern und öffnen Neue Dokumente erstellen Dateiformate Was Sie für diese Lektion wissen sollten: Die Arbeitsumgebung von Word

Mehr

- Technische Beschreibungen MIDOSAXML 1.3.2 INSTALLATIONSANLEITUNG... 1

- Technische Beschreibungen MIDOSAXML 1.3.2 INSTALLATIONSANLEITUNG... 1 Inhalt MIDOSAXML 1.3.2 INSTALLATIONSANLEITUNG... 1 VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE INSTALLATION VON MIDOSAXML... 1 INSTALLATION VON MIDOSAXML... 1 Java Installation... 1 Installation des Microsoft XML Parsers...

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Installation älterer Programmversionen unter Windows 7

Installation älterer Programmversionen unter Windows 7 Installation älterer Programmversionen unter Windows 7 Obwohl nicht explizit gekennzeichnet, sind alle MAGIX Produkte mit einer 15 im Namen, sowie MAGIX Video Pro X 1.5, Filme auf DVD 8 und Fotos auf CD

Mehr

5004H104 Ed. 03. Installationsanweisungen für die Software AKO-5004

5004H104 Ed. 03. Installationsanweisungen für die Software AKO-5004 5004H104 Ed. 03 D Installationsanweisungen für die Software AKO-5004 Inhalt 1 Mindestvoraussetzungen... 3 2 Installationsvorgang... 4 3 Automatische Deinstallation des Produkts... 11 4 Manuelle Deinstallation...

Mehr

Einstellungen des Windows-Explorers

Einstellungen des Windows-Explorers Einstellungen des Windows-Explorers Die Ordnerstruktur des Explorers Der Explorer ist der Manager für die Verwaltung der Dateien auf dem Computer. Er wird mit Rechtsklick auf Start oder über Start Alle

Mehr

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Öffnen Sie ein Bild (über den Windows-Explorer oder die Anlage einer E-Mail). Es erscheint die Windows Fotogalerie. (Sollte ein anderes Fotoprogramm die

Mehr

Schnellanleitung. (Version für Apple MacOS X)

Schnellanleitung. (Version für Apple MacOS X) Schnellanleitung Inhalt (Version für Apple MacOS X) Inhalt 1 Software installieren 2 Software starten 2 Videos hinzufügen 4 DVD-Menü wählen 7 Musik hinzufügen 7 DVD erstellen 8 Einstellungen 9 Anhang 10

Mehr

Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen

Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen YouTube-Video einfügen in PowerPoint 2013 Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Vorbereitungen...

Mehr

Videos importieren und bearbeiten

Videos importieren und bearbeiten Videos importieren und bearbeiten Macromedia Flash MX 2004 und Macromedia Flash MX Professional 2004 enthalten einen Videoimportassistenten mit Bearbeitungsfunktionen. Der Assistent ermöglicht die Steuerung

Mehr

Schnellanleitung. (Version für Apple MacOS X)

Schnellanleitung. (Version für Apple MacOS X) Schnellanleitung (Version für Apple MacOS X) Inhalt Software installieren 2 Software starten 2 DVD-Video auslesen 5 DVD-Videos bearbeiten 7 DVD-Video konvertieren 7 Anhang 10 Impressum und Support 10 Die

Mehr

Einstellungen des Datei-Explorers

Einstellungen des Datei-Explorers Einstellungen des Datei-Explorers Die Ordnerstruktur des Explorers Der Datei-Explorer ist der Manager für die Verwaltung der Dateien auf dem Computer. Er wird mit Klick auf in der Taskleiste oder mit Rechtsklick

Mehr

Sound und Video hinzufügen

Sound und Video hinzufügen 9 Sound und Video hinzufügen n Audioclip hinzufügen In diesem Kapitel: n Wiedergabe eines Audioclips bearbeiten n Videoclip hinzufügen n Anzeige des Videofensters anpassen n Wiedergabe eines Videoclips

Mehr

Schnellanleitung. (Version für Apple MacOS X)

Schnellanleitung. (Version für Apple MacOS X) Schnellanleitung (Version für Apple MacOS X) Inhalt Wondershare Fantashow installieren 2 Wondershare Fantashow starten 2 Videos, Fotos und Musik hinzufügen 4 Stil-Vorlagen, Vor- und Abspann einfügen 6

Mehr

Kurzanleitung Projektverwaltung

Kurzanleitung Projektverwaltung Kurzanleitung Projektverwaltung Inhalt 2 Inhalt Dendrit STUDIO starten... 3 Dendrit STUDIO unter Windows Vista/Windows 7 starten... 3 Dendrit STUDIO unter Windows 8/Windows 10 starten... 3 Projektverwaltung...

Mehr

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware System Voraussetzungen PC Software für Microsoft Windows XP * / Windows Vista * / Windows 7* / Windows 8 / Windows 8.1 Prozessor Single Core

Mehr

MP3 Manager Software for Sony Network Walkman

MP3 Manager Software for Sony Network Walkman MP3 Manager Software for Sony Network Walkman Bedienungsanleitung WALKMAN ist ein eingetragenes Warenzeichen der Sony Corporation und steht für Produkte mit Stereokopfhörer. ist ein Warenzeichen der Sony

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Installationsleitfaden ACT! 10 Systemvoraussetzungen Computer/Prozessor:

Mehr

Windows Live Movie Maker

Windows Live Movie Maker Windows Live Movie Maker Import von Videos und Fotos... 02 Erstellen eines Films/Diashow in wenigen Sekunden... 04 Eigene Filme speichern und/oder im Web veröffentlichen... 05 Spezial Effekte nutzen/ Visuelle

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Digitalkamera Software-Handbuch

Digitalkamera Software-Handbuch EPSON-Digitalkamera / Digitalkamera Software-Handbuch Deutsch Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne

Mehr

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010.

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010. 8 DAS E-MAIL-PROGRAMM OUTLOOK 2010 Im Lieferumfang von Office 2010 ist auch das E-Mail-Programm Outlook 2010 enthalten. ten. Es bietet Funktionen, um E-Mails zu verfassen und zu versenden, zu empfangen

Mehr

Tipps und Tricks zu Windows 8

Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipp 1: Fehlendes Startmenü bei Windows 8 Windows 8 hat kein Startmenü mehr, welches Sie noch bei Windows 7 über den Start-Button unten links in der Taskleiste aufrufen konnten.

Mehr

Windows Movie Maker. Abkürzung=WMM. Version 2.1. Um einen Film zu erstellen, müssen folgende Schritte gemacht werden:

Windows Movie Maker. Abkürzung=WMM. Version 2.1. Um einen Film zu erstellen, müssen folgende Schritte gemacht werden: Windows Movie Maker Abkürzung=WMM Version 2.1 Um einen Film zu erstellen, müssen folgende Schritte gemacht werden: 1. Video aufnehmen: - vom Gerät (DV-Kamera) aufnehmen - bestehenden Film importieren -

Mehr

Schnellanleitung. (Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung. (Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Inhalt Blaze Video HDTV Player Standard & Pro installieren 2 Blaze Video HDTV Player starten 2 Videos und DVDs öffnen 4 Webcam nutzen 6 TV-Empfänger nutzen

Mehr

SFKV MAP Offline-Erfassungstool. Installationsanleitung

SFKV MAP Offline-Erfassungstool. Installationsanleitung SFKV MAP Offline-Erfassungstool Autor(en): Martin Schumacher Ausgabe: 16.02.2010 1. Allgemein Damit das Offlinetool von MAP ohne Internetverbindung betrieben werden kann, muss auf jedem Arbeitsplatz eine

Mehr

Modul 5: Übungen zu - Übernahme von Text, Grafiken und anderen Objekten

Modul 5: Übungen zu - Übernahme von Text, Grafiken und anderen Objekten PowerPoint 2003 - Übungen zum Grundkurs 39 Modul 5: Übungen zu - Übernahme von Text, Grafiken und anderen Objekten Was muss ich tun, wenn ich eine Grafik-Datei aus einer anderen Anwendung importieren will?

Mehr

2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7

2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7 2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7 p Start-Bildschirm Nach dem Einschalten des PC meldet er sich nach kurzer Zeit (je nach Prozessor) mit dem folgenden Bildschirm (Desktop): Der Desktop enthält u. a.

Mehr

Inhalt. 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10. 2 Erste Schritte mit Windows 8... 24. 3 Windows 8 Tag für Tag... 52

Inhalt. 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10. 2 Erste Schritte mit Windows 8... 24. 3 Windows 8 Tag für Tag... 52 Inhalt 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10 So funktioniert die Maus... 12 Windows mit dem Touchpad steuern... 14 Windows auf dem Tablet... 16 Windows per Tastatur steuern... 18 Windows mit Tastenkürzeln

Mehr

Videobearbeitung mit Movie Maker

Videobearbeitung mit Movie Maker PH Bern Institut Sekundarstufe I Studienfach Informatik Videobearbeitung mit Movie Maker Inhalt 1. Movie Maker Benutzeroberfläche 2. Videomaterial bereit stellen Video importieren Video aufnehmen Aufnehmen

Mehr

Visio 2013. Grundlagen. Linda York. 1. Ausgabe, Oktober 2013

Visio 2013. Grundlagen. Linda York. 1. Ausgabe, Oktober 2013 Visio 2013 Linda York 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundlagen V2013 2 Visio 2013 - Grundlagen 2 Einfache Zeichnungen erstellen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Shapes einfügen, kopieren und löschen was

Mehr

SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1

SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1 SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1 Diese Hinweise sind Aussagen in anderen Dokumenten in der Verbindlichkeit übergeordnet. Bitte lesen Sie die Hinweise sorgfältig durch, da für Sie wichtige Informationen

Mehr

Alinof Key s Benutzerhandbuch

Alinof Key s Benutzerhandbuch Alinof Key s Benutzerhandbuch Version 3.0 Copyright 2010-2014 by Alinof Software GmbH Page 1/ Vorwort... 3 Urheberechte... 3 Änderungen... 3 Systemvoraussetzungen für Mac... 3 Login... 4 Änderung des Passworts...

Mehr

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 3 1 2 BIBLIOTHEKSÜBERBLICK 1. Liste der Ordner und Alben Die linke Spalte in der Bibliotheksansicht zeigt alle Ordner, die Fotos enthalten, Ordner entsprechend den eigentlichen

Mehr

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) PHOTO RECOVERY INSTALLIEREN--------------------------------------------------------------- 2 PHOTO RECOVERY STARTEN UND BEENDEN -----------------------------------------------

Mehr

Qlik Sense Desktop. Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten.

Qlik Sense Desktop. Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik Sense Desktop Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik, QlikTech, Qlik Sense,

Mehr

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01 SharpdeskTM R3.1 Installationsanleitung Version 3.1.01 Copyright 2000-2004 Sharp Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Adaptation oder Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung Lindemann TENOR Plattform

Mehr

Inhaltsverzeichnis. RNS_1.2.4.1_2_06_IAL_Schnittstelle Word 2013_130404.docx

Inhaltsverzeichnis. RNS_1.2.4.1_2_06_IAL_Schnittstelle Word 2013_130404.docx Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung... 2 1.1 Installation des ReNoStar Stammzertifikats... 2 1.2 Zertifikat für Ziumak.dotm installieren... 12 1.3 Installation weiterer ReNoStar Word-Makros... 23 Erstellt

Mehr

Installieren von GFI EndPointSecurity

Installieren von GFI EndPointSecurity Installieren von GFI EndPointSecurity Einführung In diesem Kapitel werden folgende Themen behandelt: Systemanforderungen für GFI EndPointSecurity 4 Umstieg von GFI LANguard Portable Storage Control und

Mehr

Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck installieren... 5

Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck installieren... 5 KURZANLEITUNG für Benutzer von Windows Vista INHALT Kapitel 1: SYSTEMANFORDERUNGEN... 1 Kapitel 2: DRUCKERSOFTWARE UNTER WINDOWS INSTALLIEREN... 2 Druckersoftware installieren... 2 Software für den Netezwerkdruck

Mehr

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) iphone Ringtone Maker installieren 2 iphone Ringtone Maker starten 2 Mediadatei einfügen 4 Audiodatei bearbeiten 5 Klingelton erstellen 7 Wichtige Einstellungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 1. Dokumentverwaltung... 2. Organisation von Dokumenten... 2. Ordner erstellen... 2. Dokumente im Dateisystem behandeln...

Inhaltsverzeichnis... 1. Dokumentverwaltung... 2. Organisation von Dokumenten... 2. Ordner erstellen... 2. Dokumente im Dateisystem behandeln... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Dokumentverwaltung... 2 Organisation von Dokumenten... 2 Die Dialogfenster ÖFFNEN und SPEICHERN UNTER... 2 Ordner erstellen... 2 Dokumente im Dateisystem behandeln...

Mehr

Sophia-Diagnosetest Image Editing

Sophia-Diagnosetest Image Editing Leitfaden für KandidatInnen Sophia-Diagnosetest Image Editing Version vom 12.012015 OCG 2015 1/8 I. Installation und erstmaliger Start von Sophia Installation Laden Sie von der Webseite http://www.sophiatest.com/certification/download.html

Mehr

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP 5.0 5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie ein Windows XP-Betriebssystem automatisiert mit Hilfe

Mehr

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Einzelplatz)

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Einzelplatz) IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (inzelplatz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einerinzelplatzlizenz. Mit einer inzelplatzlizenz

Mehr

Los Geht's. Vorwort P2WW-2600-01DE

Los Geht's. Vorwort P2WW-2600-01DE Los Geht's Vorwort P2WW-2600-01DE Vielen Dank für den Kauf von Rack2-Filer! Rack2-Filer ist eine Anwendungssoftware, welche Verwaltung und Anzeige von Dokumentdaten mit Ihrem Computer ermöglicht. Dieses

Mehr

Videobearbeitung in Movie Maker

Videobearbeitung in Movie Maker Informatikunterricht OSS Aeschi-Krattigen Name: Videobearbeitung in Movie Maker Einführung Gehe auf Start (Windows-Knopf unten rechts) und gib ins Suchfeld Movie Maker ein, um den Windows Movie Maker zu

Mehr

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Mehr unterstützte Webbrowser Ansicht Unterhaltung Ein anderes Postfach öffnen (für den Sie Berechtigung haben) Kalender freigeben

Mehr

RDB Rechtsdatenbank Systemanforderungen & Browsereinstellungen. Einfach wie noch nie, zuverlässig wie schon immer.

RDB Rechtsdatenbank Systemanforderungen & Browsereinstellungen. Einfach wie noch nie, zuverlässig wie schon immer. Fotos: Sergii Moscaliuk, kuzma65, beide fotolia.com RDB Rechtsdatenbank Systemanforderungen & Browsereinstellungen Einfach wie noch nie, zuverlässig wie schon immer. 1 MANZ sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

6.1.2 Beispiel 118: Kennwort eines Benutzers ändern

6.1.2 Beispiel 118: Kennwort eines Benutzers ändern Herzlich willkommen zum Kurs "Windows XP Home & Professional" 6 Windows XP und die Sicherheit Sicherheit beim Arbeiten am Computer ist einer der wichtigsten Themen. Windows XP wurde von Microsoft mit zahlreichen

Mehr

Camtasia Studio. Theater. Release 7.0.0. March 2010. 2009 TechSmith Corporation. All rights reserved.

Camtasia Studio. Theater. Release 7.0.0. March 2010. 2009 TechSmith Corporation. All rights reserved. Camtasia Studio Release 7.0.0 March 2010 2009 TechSmith Corporation. All rights reserved. Inhaltsverzeichnis Camtasia Studio...1...1 Inhaltsverzeichnis...2 Camtasia...3 Dateiformate - Übersicht...4 Ein

Mehr

Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung

Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung www.vdo.com Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung Continental Trading GmbH Heinrich-Hertz-Straße 45 D-78052 Villingen-Schwenningen VDO eine Marke des Continental-Konzerns Downloadkey-Update Version

Mehr

Text markieren mit der Maus. Text markieren mit der Tastatur. Text schnell formatieren. Löschen, überschreiben, rückgängig machen

Text markieren mit der Maus. Text markieren mit der Tastatur. Text schnell formatieren. Löschen, überschreiben, rückgängig machen Text markieren mit der Maus Ein Wort Einen Satz Eine Zeile Einen Absatz doppelt in das Word klicken S Taste gedrückt halten und in den Satz klicken in den Bereich links neben der Zeile klicken doppelt

Mehr

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 Je nach Ihrer Hardware und der aktuellen Edition von Windows Vista können Sie die Option Upgrade bei der Installation von Windows 7 verwenden, um ein Upgrade von Windows Vista auf die entsprechende oder

Mehr

1.4. Zusätzliche Bildschirmelemente nutzen

1.4. Zusätzliche Bildschirmelemente nutzen DIE ARBEITSUMGEBUNG VON POWERPOINT Siehe Lektion 9.2, Notizen drucken Notizenseite Notizen, die Sie während der Erstellung der Präsentation in den Notizenbereich eingegeben haben können Sie zusammen mit

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Schnellübersichten. ECDL Modul Computer-Grundlagen

Schnellübersichten. ECDL Modul Computer-Grundlagen Schnellübersichten ECDL Modul Computer-Grundlagen 3 Windows 10 kennenlernen 2 4 Desktop und Apps 3 5 Fenster bedienen 4 6 Explorer kennenlernen 5 7 Dateien und Ordner verwalten 6 8 Elemente und Informationen

Mehr

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST S - t r u s t Z e r t i f i z i e r u n g s d i e n s t l e i s t u n g e n d e s D e u t s

Mehr

U T O R I A L. Nero BackItUp

U T O R I A L. Nero BackItUp T U T O R I Nero BackItUp Nero BackItUp und Microsofts virtuelle Suchordner 2 Allgemeine Systemvoraussetzungen 2 Grundlegende Informationen 2 Virtuelle Suchordner unter Windows Vista einrichten 3 Nero

Mehr

Content Management-Software

Content Management-Software Falls Sie einen PC zum Importieren, Ordnen und Ansehen der Videoaufnahmen verwenden, laden Sie die Content Management-Software (nur für PCs) herunter. Gehen Sie dazu auf die Webseite www.fisher-price.com/kidtough,

Mehr

Eine richtige DVD im Handumdrehen

Eine richtige DVD im Handumdrehen KAPITEL 3 Eine richtige DVD im Handumdrehen In diesem Kapitel brennen Sie einen kurzen Film auf eine DVD. Aus diesem Grund benötigen Sie für diese Übung einen DVD-Rohling und ein DVD-Brenner-Laufwerk.

Mehr

1.5 Arbeiten mit der CD-ROM

1.5 Arbeiten mit der CD-ROM Seite 1 1.5 1.5 Mit der CD-ROM Verwarnung, Kündigung und Entlassung haben Sie ein Produkt erworben, das Ihnen den Zugriff auf ein weites Feld unterschiedlicher Dokumentvorlagen ermöglicht. In einfacher

Mehr

Smart3D-Menüs in Nero Vision 4

Smart3D-Menüs in Nero Vision 4 Smart3D-Menüs in Nero Vision 4 Mit den neuen Smart3D-Menüvorlagen von Nero Vision 4 können Sie Ihre Videos ganz einfach mit einem animierten Intro und dreidimensionalen Menüs versehen. Starten Sie dazu

Mehr

Fiery Driver Configurator

Fiery Driver Configurator 2015 Electronics For Imaging, Inc. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen werden durch den Inhalt des Dokuments Rechtliche Hinweise für dieses Produkt abgedeckt. 16. November 2015 Inhalt

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

Optionen. Optionen Allgemein

Optionen. Optionen Allgemein Optionen Unter der Option Allgemein finden Sie verschiedene Benutzeroberflächenoptionen. Außerdem können Sie Ihre Office-Kopie personalisieren, indem Sie Ihren Benutzernamen eingeben. In diesem Kapitel

Mehr

Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG

Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG Inhalt AxCrypt... 2 Verschlüsselung mit Passwort... 2 Verschlüsseln mit Schlüsseldatei... 2 Entschlüsselung mit Passwort... 4 Entschlüsseln mit Schlüsseldatei...

Mehr

Index. B Bcc 146, 149 Bearbeiten Bilder 66 Befehl ausführen 20

Index. B Bcc 146, 149 Bearbeiten Bilder 66 Befehl ausführen 20 204 A Administratorkonto 108, 168 Adresse Webseite 128 Aktivierung Windows 7 12 Aktuelle Wiedergabe Windows Media Player 76 Albumcover 76 Anlage 150 öffnen und speichern 158 Anpassungsfenster 180 Ansicht

Mehr