Rollhockey: Löwen im Pokal- Halbfinale Seite 9 RONENBERGER. Ausgabe Nr April 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rollhockey: Löwen im Pokal- Halbfinale Seite 9 RONENBERGER. Ausgabe Nr. 14 2. April 2015"

Transkript

1 RONENBERGER Woche Ausgabe Nr April 2015 Fon: 02 02/ Fax: 02 02/ Internet Liebe Leser N a, sind Sie gestern auch in den April geschickt worden? Bei uns ging am Mittwoch ein Anruf eines Imbissbetriebes ein. Der Inhaber wollte sich vorab vergewissern, wohin er das bestellte Dutzend Döner liefern sollte. Gar nicht, war unsere Antwort. Das fand er nicht so lustig, die Döner seien schon fertig und wer die Musik bestellt, muss Sie auch bezahlen, so sein Argument. Das fanden wir auch, also solle er sich gefälligst selbst auf die Suche nach demjenigen machen, der für den offensichtlichen Aprilscherz verantwortlich sei. Doch scheinbar hat sich der 1. April nicht erfolgreich als Kulturgut im Land des Döners etabliert, denn der Anrufer fühlte sich verarscht. Schade aber auch, wir waren es in jedem Fall nicht. Zwölf Döner wären für unser fünfköpfiges Redaktionsteam auch zuviel gewesen. Noch kein Geschenk zu Ostern? Wie wäre es dann mit dem Last-Minute-Tipp, den unsere Redaktion kürzlich erreichte: Ohrkerzen gegen Stress. Für alle, diessich jetzt fragen, was zum Teufel sind Ohrkerzen - uns ging es genauso. Laut Pressemitteilung verbirgt sich hinter diesem skurrilen Namen ein uraltes indianisches Wohlfühl-Ritual, das auf den Dreiklang der Sinne Duft, Klang und Wärme setzt - Aprilscherz? Von wegen, die aus Baumwolle, reinem Bienenwachs und Natursäften bestehenden Stäbchen werden in der Tat angezündet in die Ohren gesteckt. Da bekommt der Begriff sich ne Runde aufs Ohr legen eine völlig neue Bedeutung. Okay, ansonsten wünschen wir allerseits eine erfolgreiche Eiersuche und ein erholsames Osterfest, Ihre Cronenberger Woche Grüne Höhenwohnlage mit Weitblick vom sonnigen Balkon Cronenberg - Mastweg 30 3 Zi., KDB, 69 qm, renoviert, Fliesen + Laminat, Keller, Balkon, Stellplatz, 2. OG, KM 395,- zzgl. NK = Gesamtmiete 580,- Kaution 790,-, ab 1.6. zu vermieten, keine Courtage, (108,30 kwh/(m²), Gas-Hzg. Kniprodestraße Wuppertal % 02 02/ & W&B ANWALTSSOZIETÄT RECHTSANWÄLTE Hofkamp Wuppertal Telefon: Telefax Stephan Ganssen Fachanwalt für Familienrecht Schwerpunkt: Scheidung, Unterhalt, elterliche Sorge und Umgang Steinmeier Malerfachbetrieb Wir bringen Farbe in die Stadt!!! (bzw. ins Dorf) Was wäre das Leben ohne Farben??? Wuppertal Cronenberg Tel.: CHBV: Führung bei Firma Berger Seite 5 Lange Schlangen vor dem Bürgerbüro Die Cronenberger können (endlich) aufatmen: Wenn sie zukünftig einen neuen Personalausweis oder einen Reisepass benötigen, dann müssen sie seit dieser Woche nicht mehr den weiten, beschwerlichen Weg zum Einwohnermeldeamt nach Barmen nehmen. Vielmehr kann das Bürgerbüro Cronenberg seit dem gestrigen Mittwoch, 1. April, wieder entsprechende Passangelegenheiten bearbeiten. Wie der Rat der Stadt Wuppertal kürzlich in einer Sondersitzung bestimmte, soll als Zweigstelle des Einwohnermeldeamtes das Bürgerbüro Cronenberg dienen. Hier finde man nicht nur hervorragend ausgebildete und freundliche Mitarbeiter vor, wie das städtische Presseamt auf CW-Nachfrage lobte. Vielmehr biete die Dörper Stadt- Niederlassung alle sonstigen Voraussetzungen für diese Aufgabe, das schließe nicht nur die optimale Verkehrsanbindung mit der Sambatrasse sowie zwei CE-Buslinien ein. Optimale Verkehrsanbindung und Örtlichkeiten Während sich am Barmer Steinweg die langen Warteschlangen vor dem Gebäude auf dem Bürgersteig einer vielbefahrenen Straße bilden und so ein Gefahrenpotential für Vertragshändler DI SANTO BOVENKAMP Di Santo & Bovenkamp Obere Lichtenplatzer Str Wuppertal Telefon Drive your way TM Sturmtief: Niklas blieb recht harmlos Seite 5 Leib und Leben bieten würden, könne man in Cronenberg vielmehr den Rathausplatz nutzen. Hier können sich längere Schlangen bilden, heißt es seitens der Stadt. Die dortigen Parkplätze würden wegen erhöhter Unfallgefahr wegfallen. Ebenso ist hier bestens für Verpflegung und Einkaufsmöglichkeiten gesorgt. Passfotos könnten zudem fußläufig bei Foto-Media Hensel an der Hauptstraße gemacht werden. Osterhasen-Aktion der Grünen zum Start Rollhockey: Löwen im Pokal- Halbfinale Seite 9 Die Entlastung des Einwohnermeldeamtes geht auf eine Initiative der Wuppertaler Grünen zurück: Diese hatten einen Antrag in den Rat der Stadt eingebracht, der überraschend auch von CDU und SPD sowie den anderen Parteien mitgetragen worden war. Das hat uns schon ein wenig überrascht, gibt Paul Yves Ramette, ordnungspolitischer Sprecher der Grünen, zu. Mit dazu beigetragen haben dürfte ganz gewiss auch eine öffentlichkeitswirksame Aktion seiner Partei: Mitte März 2015 hatten sie vor dem Bürgeramt am Steinweg Süßigkeiten an die Wartenden verteilt: Das Foto der Schlange ging damals überregional durch die Presse, berichtet Ramette. Diese süße Aktion wiederholen die Grünen übrigens auch in Cronenberg: In dieser Woche verteilen die beiden Dörper Bezirksvertreter Regina Orth und Dirk Wallraf Schokoladen-Osterhasen an die Wartenden vor dem Bürgerbüro. Wir freuen uns, dass jetzt mehr Wuppertaler auch mal nach Cronenberg kommen, erklärt Wallraf. Vielleicht kaufen die dann ja auch in den schönen Geschäften in der Ortsmitte ein. Die Cronenberger Grünen hatten der Stadtverwaltung übrigens einige Tipps mit auf den Weg gegeben, die nach der Startphase em Dorpe Schritt für Schritt umgesetzt werden: Wer mit dem Fahrrad etwa über die Sambatrasse kommt, erhält einen Umwelt-Bonus von fünf Wartenummern Vorsprung vor denen, die mit dem Auto anreisen. Die Stadt hat uns versprochen, auf dem Rathausvorplatz deshalb nicht nur einen Fahrrad-Parkplatz einzurichten, sondern auch eine zweite Ladestation für E-Bikes, berichtet Regina Orth. Stadt prüft Aerobic-Kurse auf dem Rathausplatz Geprüft wird allerdings noch ein Vorschlag, auch Gesundheitskurse unter den Wartenden anzubieten: Wie das städtische Presseamt mitteilt, sollen in Zusammenarbeit mit den Cronenberger Sportvereinen Rücken- und Fitnesstipps weitergegeben werden. Vorstellen könnte man sich im Sommer auch eine Aerobic-Stunde unter freiem Himmel. Seit 1993 ihr zertifizierter KfZ-Sachverständiger in Cronenberg Gewinnen: Echte Körper und Boney M. Seite 10 Hauptstr W.-Cronenberg Termin-Telefon: (0202) Schreiner mit Ideen Tel.: 0202 / Das Hotel für Ihre Reifen in Cronenberg 1 Jahr Einlagerung 2x wechseln Euro99,- Hauptstr W.-Cronenberg Termin-Telefon: (0202) Tel Wuppertal-Cronenberg Maß nach Equipment BSE Billard Service Ernst Haus für gute Kunst und Antiquitäten Billardtische & Zubehör Fassadenbekleidung Steildachsanierung Balkonabdichtung Energieeinsparung Flachdachtechnik Bauklempnerarbeit Reparaturen Dachfenster! Wir gehören dazu! SCHREINEREI ( Rainer Mucha MEISTERBETRIEB Wir feiern 120-Jähriges - feiern Sie mit: Jubiläums-Rabatte im gesamten April! eigene Möbel-Restaurierungs-Werkstatt ältestes Spezial-Geschäft in Wuppertal Wikingerstraße Wuppertal Tel.: 02 02/

2 Seite 2 AUS DEN GEMEINDEN 2. April 2015 Veranstaltungen Gottesdienst Karfreitag Ostern Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Versöhnungskirche Eich 12, Wuppertal-Cronenberg Alles aus einer Hand Sonntag, Freitag, Sonntag Inh. Petra Wehn-Borgm mann Tel Witwer(n)-Rente können in unserem Hause gestellt werden. NEU Anträge auf W :00 Uhr :00 Uhr :00 Uhr Grabsteingeschäft Rolf Schmidt e.k. Inh. Frank Lehmkuhl Grabmale Einfassungen Naturstein Kunststein Nachschriften Reparaturen Grabsteinpflege Entsorgung Fachkundige Beratung Lieferung zu allen Friedhöfen Wuppertal Am Unterbarmer Friedhof 16 Telefon oder Geschäftsz.: Mo. - Fr Uhr ( u. n. Terminabsprache) - Lichtblick - Raum für Lebensbegleitung Trauerseminare und Trauercafé Tag und Nacht dienstbereit Hauptstr Wuppertal. Kotthaus Bestattungen Friedrich Kotthaus GmbH Beerdigungsinstitut seit 1902 Lindenallee Wuppertal (Cronenberg) Telefon 0202/ Liebe Leserinnen, liebe Leser, Übernahme sämtlicher Bestattungsarten- und Angelegenheiten Erledigungen sämtlicher Formalitäten Erd-, Feuer- und Seebestattungen Überführungen im In- und Ausland Übernahme sämtl. Formalitäten Bestattungsvorsorge und Sterbegeldversicherung Abschiedsraum in würdiger Umgebung Tag und Nacht dienstbereit Wort zum Sonntag wir befinden uns am Ende der Passionszeit, der Zeit, in der wir des Leidens Christi gedenken. Und zumindest mir geht es so, dass ich seit dem Flugzeugabsturz am 24. März und allen Enthüllungen ständig mit den Gedanken zu diesem Ereignis zurückschweife. Zu allem, was sich als so unfassbar entpuppt hat, aber noch viel mehr dazu, was die Medien daraus gemacht haben. Allem Anschein nach bin ich nicht alleine, auch in Gesprächen in Cronenberg kommt die große Betroffenheit zum Ausdruck erst über den Tod so vieler recht junger Leute, dann über den Verdacht, dass der Absturz keinem technischen Versagen angelastet werden kann. Die Medien überschlagen sich seit einer Woche mit immer neuen Erkenntnissen von Experten, die ihr Wissen über Mensch und Maschine kundtun. Dazwischen wir, in der Passionszeit, von der die Christenheit weiß, dass die ersten Höhepunkte mit dem letzten Abendmahl Jesu und seiner Jünger am Gründonnerstag sowie der Kreuzigung Jesu am Karfreitag kurz bevorstehen. Wer schon einmal an einem Karfreitagsgottesdienst teilgenommen hat, bei dem Stück für Stück die Orgel immer reduzierter spielt, bis sie am Ende verstummt und der Altarschmuck nach und nach verhüllt oder abgenommen wird, weiß, welche Beklemmung das Gedenken an dieses Ereignis auch nach circa Jahren noch auslösen kann. Wie diese Beklemmung sich in diesem Jahr auswirken wird, wo viele Menschen seit über einer Woche von den Erkenntnissen rund um den Absturz der Germanwings-Maschine und der damit einhergehenden Medienhetze erschüttert werden, lässt sich höchstens erahnen. In meinem Kopf entsteht ein Bild vom Kreuz, das auf Golgatha, der Anhöhe vor Jerusalem, steht. Im Hintergrund sind dunkle Wolken, die die Dramatik und Hoffnungslosigkeit der Situation noch unterstreichen, die jeden positiven Gedanken im Keim ersticken. Doch wir Christen wissen auch: Die Geschichte ist hier noch nicht zu Ende. Spätestens am Morgen des Ostersonntags geht hinter dem Kreuz die Sonne auf, langsam zwar, aber sie kommt und bringt Hoffnung in diese Hedwigkids Von Bolle bis Happy trostlose Szene. Diese Sonnenstrahlen scheinen derzeit rar gesät, aber man kann sie finden, meteorologisch wie im übertragenen Sinne: Es sind die Fluggesellschaften, die es den Angehörigen ermöglichen, zur Absturzstelle zu gelangen, um so gut es irgend geht Abschied zu nehmen. Es sind die Menschen, die nach dem Unglück sofort zur Stelle waren, um sich um die Hinterbliebenen, aber auch um die Menschen an den Flughäfen zu kümmern, die unter Schock standen. Es sind die Zeitungshändler, die vor allem eine große Tageszeitung bestreiken, weil sie ihre Hetze nicht mehr unterstützen wollen. Es ist nicht zuletzt die Redaktion von Radio Wuppertal, die von Anfang an dazu stand, dass sie sich an keinerlei Verbreitung von Namen oder Spekulationen beteiligen wollte. Es sind die Menschen, die Kerzen anzünden und die Opfer und ihre Angehörigen in ihre Gebete einschließen, aber auch die Menschen, die durch dieses Unglück erkannt haben, dass im Leben andere Werte viel wichtiger sind als die, denen sie bisher nachgerannt sind. Jesus Christus hat seinen Kirchenge- Jüngern kurz vor seinem Tod eine Zusage gegeben, die auch uns gilt: Ihr habt nun Trauer. Aber ich will euch wiedersehen und euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll niemand von euch nehmen (Joh 16,22). Noch ist diese Freude nur schwer vorstellbar aber sie wird kommen, so, wie die Sonne hinter dem Kreuz aufgehen wird. Amen. Sara Schäfer ist Vikarin in der Evangelischemeinde Cronenberg. Das Alte Fieber brennt noch in ihnen: Im vergangenen Jahr hatten die Hedwigkids ihr traditionelles Jahreskonzert ausfallen lassen müssen, kürzlich war es dafür in der katholischen Kirche St. Hedwig am Friedenshain umso voller. Während die jungen Sänger unter der Leitung von Gudrun Ditgens gemeinsam mit der Band Platz 1 mit dem Hit der Toten Hosen starteten, zeigten sie mit Everything I do (I do it for you) oder When you say nothing at all zwischendurch auch ihre ruhigere Seite. Es hätte letztlich gar nicht der Aufforderung Applaus, Applaus bedurft, das Publikum am Rande des Von-der-Heydt-Parks zeigte sich überaus begeistert und ging gut mit. Spätestens beim Fliegerlied war das Eis gebrochen es wurde nicht nur auf der Bühne, sondern auch in den Sitzreihen getanzt. Der Mitsing-Faktor stieg bei Bolle reiste jüngst zu Pfingsten oder Im Wagen vor mir ins Unermessliche, die auch etwas älteren Generationen kamen hier auf ihre Kosten. Diese sangen und klatschten aber auch bei Happy oder der Zugabe Auf uns fleißig mit, an diesen beiden Songs ging im vergangenen Jahr im Radio schließlich kein Weg vorbei. Das Hoch auf uns mussten die Hedwigkids und die Band Platz 1 am Ende nur musikalisch darbieten, den Rest übernahmen die begeisterten Zuhörer: Mit stehenden Ovationen wurden die Sänger aus der Kirche verabschiedet. Kino-Tag für Kinder ab 6 Ev. Gemeinde Küllenhahn. Alle Kinder ab sechs Jahren sind am Freitag, 10. April, eingeladen, im Jugendheim der Evang. Gemeinde Küllenhahn den Film König der Löwen zu schauen. Los geht s an der Nesselbergstraße 12a um 15 Uhr, Anmeldungen per an Frühlingsbüfett bei Spätlese Ev. Gemeinde Küllenhahn. Frauen 50+ laden jeden ersten Donnerstag im Monat zur Spätlese in der Evang. Gemeinde Küllenhahn ein. Am 9. April ist ab 19 Uhr im Jugendheim an der Nesselbergstraße 12a ein Frühlingsbüfett geplant. Ostermann bei Offenem Abend Johanneskirche. Unter dem Motto Bist du sicher? referiert Prof. Dr. Thomas Ostermann beim Offenen Abend am 16. April über Wahrscheinlichkeiten und deren Aussagekraft im alltäglichen Leben. Der Professor für Forschungsmethoden und Informationssysteme der Universität Witten-Herdecke ist ab Uhr an der Altenberger Straße 25 zu Gast, der Eintritt ist frei. Bibelwoche für Kinder Johanneskirche. Jetzt schon kann man sich für die Kinderbibelwoche in der evangelischen Johanneskirche vom 3. bis 7. August anmelden. Ganz unpassend zur Jahreszeit heißt es im Hochsommer Lichter, Sterne und Laterne. Warum, das erfährt man dann täglich von 9.15 bs Uhr an der Altenberger Straße 25. Anmeldungen werden entgegen genommen unter Telefon oder von Ulla Klein per Mail an Christentum und Islam Ev. Gemeinde Küllenhahn. Den Gemeinsamkeiten und Unterschieden in Theologie und Glaubensalltag zwischen Christentum und Islam widmet sich im Rahmen der Reihe Kirche kreativ Prof. Dr. Paul-Gerhard Schmidt am Donnerstag, 16. April, in der Evangelischen Kirchengemeinde Küllenhahn. Der Vortrag beginnt an der Nesselbergstraße 12a um 20 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. Sara Schäfer Notdienste: Cronenberger- Branchen.de Meditation und Frühstück Hl Ewalde. Am nächsten Mittwoch, 8. April, lädt die katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) in der Gemeinde Hl.Ewalde zur Meditation ein. Diese startet an der Hauptstraße 96 um 9.30 Uhr, im Anschluss gibt es bis circa 12 Uhr ein nachösterliches Frühstück für die kfd-mitglieder. Große Runde durch Böhmen St. Hedwig. Eine große Runde durch Böhmen steht in der katholischen Kirchengemeinde St. Hedwig Anfang Juni auf dem Programm. Vom 30. Mai bis 8. Juni unternimmt man vom Friedenshain aus eine zehntägige Busrundreise mit den Stationen Marienbad, Prag, Aussig, Spindlermühle, Budweis und Krummau. Die Übernachtung erfolgt mit Frühstück und Halbpension, der Reisepreis beträgt rund 969 Euro im Doppelund Euro im Einzelzimmer. Anmeldungen liegen im Atrium der Kirche von St. Hedwig aus. Apotheken-Notdienst (Beginn und Ende jeweils 9.00 Uhr) Fr Delphin-Apotheke, Tannenberger Str. 58, Elberfeld Sa Sonnen-Apotheke, Ascheweg 16, Ronsdorf So Dorper Apotheke, Hauptstr. 12, Cronenberg Mo Hirsch-Apotheke, Friedrich-Engels-Allee 284, Barmen Di Albert-Schweitzer-Apotheke, Staasstr. 19, Ronsdorf Mi Weisse Apotheke, Gathe 70, Elberfeld Do Europa-Apotheke am Wall, Wall 1, Elberfeld Fr Hahnerberg-Apotheke, Cronenberger Str Ärztlicher Notdienst Zahnärztlicher Notdienst 0180/ Tierärztlicher Notdienst

3 2. April 2015 CRONENBERGER WOCHE Seite 3 Vertäll merr i enen... Ut m Schöttschen (25) Am Ehrenmol, do, wo die Ahornböüm am Altenheim rophenn Herkserstrote stonnt, hant vir molls an denn jongen Böümkern Maikemelten rongergerüselt, on hant bie denn decken Ruotbüöken Fischer wie tief ist das Wasser odder Deutschland erklärt den Krieg gegen... gespellt. En derr Hötte sinn ech molls hütt noch wi e meddendrenn em Kengerlewen! Blagengeschre i, Lachen, Namenruopen, Hülen.. Jonges driewen err Kebbangk öm de Ecken, We iter sengen dangkßend Zum Triatriahumpel, zum Triahumpelstein. Du kleine Fliege, wenn ich dich kriege, reiß ich dir das linke Beinchen aus Derr Lüpp galoppiert o m Peäd on äs Legionär met wittem Duok met Nackenschotz geen de Wüstensonn utgestattet, dur de Hötte; wohlwi etend, datt derr Deitermanns Hotte van newenaan (getz CHBV -Hus) gröülech äs Legionär en Indochina öm et Lewen gekuomen es. Ömmeken Strick saiten vir molls förr de aul Frau Tigges. Kleng, rongk, fröngklech on emmer schwatt aanen tockelten sie strickend, de Woll per Korf am Arm hangend, derr Hötte rop on ronger. Allmorgentlech stong derr aul Becker op derr Trappe vüör derr Düören on schnuwten sinnen Charlottenburger en de Gräute. Do es noch n schöner Beld: Kuon noch su kleng sinn, doch woar merr dorch Lamers Gote, stong merr henger m Hus op denn Bredern derr Weilt! Hie wuod Theater gespellt. Rechteg met Bühne, Verkostümieren, Wolldecke äs Vüörhang. Frau Lamers woar i eschte Kraft en derr Schminke on schniederten och su manch Karnevalskostüm. Op demm folgenden Beldschen senn ech mech met minnem Opa en derr Schlang vüör derr Dütschen Bank stonn. Pro Kopp gow et hütt vi ezeg Mark förr denn Nöüaanfang! De Muoder scheckt mech en de Blaustadt. Vüörbie an Langensiepens Wenkel,dann reits renn nohm Strothmann en de Bonnefeilerstrote Peädsfli esch geilen. Woar ter Tiet noch met et bellegste Fli esch. Denn Brodengerüök hann ech hütt noch en derr Nasen! Vir hadden endlech e is merkbar Sonndag! He how sech aff van allen bösheär erlewten Ronkeln- Brenneteln-Pelleäpelschalenpannekuoken on Stockfeschsonndagen derr Vüörjoahr! Ech schoof wengkterdaas me m Schli eden en denn Theodor Körnerweg (bie m Balke rop gong derr Weg op de Lindenalle!) öm bie m Benninghus Hermen Kohlen te holen on met demm Opdrag derr Muoder schön optepassen. Decke Steng hädden, irrtümlech dotöschen gekuomen, n anger Gewe ite op de Woog gebrait! Schlammkohle woar och n Begreff ter Tiet, äs noch dat Plakat op derr Litfaßsüll sait: Der Kohlenklau geht um! Dankbar kiek ech op dat Beld, äs ech bie Jöckersch op Ongerkerken Eäpel utmaaken- on speder n Eimer Eäpel met hi em nehmen kuon! On, do göt et noch dat Beld met demm tüönernen Quäkerpott en denn ech gefallen sinn. Vüör Kremersch Villa am Ehrenmol gehöppt, en de Scherwen gefallen, Kni e kaputt, Dr.Horath o m Schorf. Daglang em Bett on keng Quäker. Doförr äwwer Besüök van Frau Wenning met Hefeklös on Erbeln ut demm Gaden! Hedwig. Emmer li ew. Onvergeten! Karl-Heinz Dickinger (Fortsetzung folgt) Karl-Heinz Dickinger vertällt auch heute wieder aus der Nachkriegszeit. Cronenberger- Branchen.de Bahnen starten in neue Saison Zum ersten Mal in diesem Jahr werden am 12. April die historischen Straßenbahnen der Bergischen Museumsbahnen (BMB) wieder ihr Depot an der Kohlfurther Brücke verlassen, um sonntags durch das frühlingshafte Kaltenbachtal zu bimmeln. Die erste Fahrt startet um Uhr, anschließend geht es im 30-Minuten-Takt weiter. Die letzte Bahn fährt um Uhr am Greuel los. Infos rund um die Museumsbahnen gibt es im Internet unter der Adresse Wir gratulieren unserem Chef zum 10-jährigen Jubiläum und haben beschlossen, dass wir ihn auch in den nächsten 20 Jahren als Chef haben möchten!!! Im Oman Echte Liebe mit der CW Hart im Nehmen mussten die beiden BVB-Fans Elke Schwunk- Dumnica und Hans-Joachim Schwunk in den vergangenen Monaten sein. Die Borussia aus Dortmund hielt in der Fußball- Bundesliga die Rote Laterne fest in der Hand, konnte sich nach dem Winter aber wieder berappeln. Zum Glück, denn dauerhaft im Oman können die beiden Südstädter nicht weilen. Dort ließ sich bei sonnigen 32 Grad und 30 Grad Wassertemperatur im Hotel-Pool auch eine vorherige 0:3-Niederlage der Dortmunder gut verkraften. Bei den Voraussetzungen konnte auch das von den beiden Schwunks so geliebte Freibad Neuenhof nicht ganz mithalten, obwohl sie selbst im Sultanat der neuen Schwimmsaison entgegen fieberten. Ob Oman oder Oma, ob Pool oder Fahrrad-Trip nehmen Sie doch auch eine CW mit in Ihren Osterurlaub und schicken Sie uns Ihr Foto! Entscheidend ist nach Ostern Cronenberger- Branchen.de heiraten CHARLES und CAMILLA, wurde ANGELA MERKEL Bundeskanzlerin und... UWE JOCKEL übernahm als Inhaber die So schön kann Wohnen sein! utzberg mraumausstatter Innenausbau 02 02/ April-Aktion: ab einer Bestellmenge von 50m² Kork erhalten die Kunden bei Vorlage dieses Gutscheines 500,- Preisnachlass. Versuchter Raub auf Jugendliche Dem beherzten Eingreifen eines Zeugen ist es zu verdanken, dass es am Montagabend auf Küllenhahn nicht zu einem erfolgreichen Raub kam. Gegen Uhr waren zwei 16-Jährige zu Fuß am Jung-Stilling-Weg unterwegs, als ihnen ein bislang unbekannter Mann folgte. Dieser fragte die beiden Jugendlichen schließlich, ob er sich ein Mobiltelefon von ihnen leihen könne. Nachdem er kurz mit dem Handy telefoniert hatte, weigerte sich der Täter allerdings, das Telefon zurückzugeben und schlug einem der Jugendlichen ins Gesicht. Zu diesem Zeitpunkt erschien eine zweite unbekannte männliche Person am Tatort und bedrohte den anderen 16-Jährigen. Allerdings kam auch ein 26-jähriger Zeuge dazu, der die beiden Täter in die Flucht schlagen konnte. Diese liefen schließlich ohne Handy in Richtung Cronenberger Straße davon. Der Haupttäter wurde wie folgt beschrieben: männlich, 1,80 Meter groß, normale Statur, circa 18 Jahre alt, schwarze Haare, an den Seiten rasiert, mit einer auffälligen Hakennase. Er trug während der Tat eine Lederjacke, eine schwarze Jeans und schwarze Turnschuhe. Die zweite unbekannte Person war ebenfalls männlich, etwa 1,90 Meter groß, auch circa 18 Jahre alt, hatte einen Drei-Tage-Bart und kurze schwarze Haare. Er trug eine schwarze Winterjacke mit Fellkragen sowie Jeans. Hinweise zu den Tätern nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter Telefon entgegen. Eine kleine Schlappe mussten die Abiturienten des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums (CFG) vor den Osterferien einstecken. Am letzten Schultag ging das Kräftemessen mit den Lehrern in den Disziplinen Ringkampf, Wagenrennen, Witze erzählen ohne Lachen, Mehltauchen und Rasieren mit 2:3 verloren. In der Mottowoche hatten Schlümpfe, Göttinnen und Co. schon das Schulzentrum Süd heimgesucht. Erfolgreicher wird es für die CFG-Abiturienten ganz gewiss nach Ostern laufen dann stehen die alles entscheidenden Klausuren für den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife an. $ NATUR-BODEN Ramic e. K. Friedrich-Engels-Allee Wuppertal Tel Bitte ausschneiden

4 Seite 4 LESERBRIEFE + KLEINANZEIGEN 2. April 2015 Kleinanzeigen-Markt Fon: , Fax: , Ihre private Kleinanzeige für nur 5 Euro (3 Zeilen) jede weitere Zeile 2,- Euro - gewerblich 2,- Euro pro Zeile Annahmeschluss für die folgende Ausgabe ist immer mittwochs, 17 Uhr. Anzeigen-Annahme rund um die Uhr unter: Gelernte Industriekauffrau und Dipl.-Ökonomin, 48 Jahre, mit viel Erfahrung, sucht neue berufliche Herausforderung. Tel.: 0163 / Arbeitsmarkt Suche Einkaufhilfe mit Auto in Crb. zwischen Berghausen u. Aldi Tel Treppenhaus- u. Fensterreinigung gründl. u. preisw. auf Rechnung. Ihre Fa. H.G.S. - Tel.: Cronenberger Woche sucht Verteiler für Ferienvertretung und feste Gebiete. Tel.: Nebenjob für Pferdefreund/in 22 Std im Monat, 220 EUR netto mit Anmeldung als Minijob. Tägl. morgens füttern und Paddock absammeln, Offenstall. Nur extrem zuverlässige Person über 18 Jahre. Wuppertal Cronenberg. Auto erforderlich. Tel: Ankauf/Verkauf MILITÄRMUSEUM kauft alles aus 1. u. 2. Weltkrieg, Orden, Uniformen, Dokumente, Dekowaffen, Helme, Fotos uvm. Tel.: Sauna-Gutscheinbücher, ab sofort wieder erhältlich. Cronenberger Woche, Kemmannstraße 6. Kaufe Pelze jeglicher Art, hochwertige Abendgarderob, Krokotaschen, Porzellan/Kristall, Goldschmuck, Armbanduhren, Münzen u. kompl. Nachlässe, Fr. Weinrich Tel.: Das liebe Vieh Alles rund ums Tier: Adressen, Telefonnummern und Firmen-Infos unter Welpen-Junghunderziehung Tel.: Meerschweinchenbabys suchen ein Zuhause! Tel.: Dies und Das Die idealen Partyräumlichkeiten für Ihre Familien-/Betriebsfeier finden Sie bei uns. Bergische Schützengilde (Kohlfurth) vermietet preiswerte Party-Räume bis 50 Personen. Weitere Infos unter 0171/ U H R E N: Stand-, Wand-, Kamin- und Kuckucksuhren u.v.a. repariert Ihnen Ihr Uhrmacher Rolf Heizmann Tel.: Mobil: Minigolfplatz am Jung-Stilling-Weg zu verpachten. Info unter: Tel. 0173/ (ab 16 Uhr) Integration durch Sport im Verein beim SSV Germania 1900, Tel.: Ödland, Brache, Grünland, Wald zu kaufen gesucht von MVA Vonkeln bis Herichhausen (kein Bauland) Tel.: Geschäftsanzeigen Gatzke-Elektrotechnik, Tel.: Baufinanzierungsberatung Roland Vogel, Tel.: Wir erstellen Arbeitnehmern und Rentnern die Einkommenssteuererklärung, im Rahmen einer Mitgliedschaft und Einkünften ausschließlich aus nichtselbständiger Arbeit. Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.v. Beratungsstelle: Hahnerberg, A. Bruland, Tel.: Das Branchenbuch für Cronenberg, sichern Sie sich jetzt kostenlos ihren Eintrag! Infos und mehr online unter KFZ-Markt Roller-Motorrad-Quad, Verkauf- Werkstatt-Service-Teile-Reifen, Tel.: Unfallschäden, Karosserie + Lackierarbeiten + lackschadenfreie Ausbeultechnik, eigene Lackierkabine. Autohaus Stratmann, Tel.: Wir kaufen Ihr Nutzfahrzeug! Lkw, Transporter, Baumaschinen. Marius Bröcking, Zum Tal 53, Tel.: od Alles rund ums Kfz: Adressen, Telefonnummern und Firmen-Infos unter Maß nach Equipment BSE Billard Service Ernst Billardtische & Zubehör Unterricht Suche Nachhilfe in den Fächern Latein u. Mathe 5/6 Kl. Gymnasium, Tel.: Padma Raum für Yoga, in Cronenberg, neue Kurse, Yoga f. Einsteiger ab Mont , Uhr, Kali Petra Hpffmann, Tel od , Yoga f. Einst Yoga f. Einsteiger/sanftes Yogaf. d. Rücken ab Freit Uhr, Astrid Hoffmann Gewerberäume Lagerhalle, 140 qm, im Gewerbehof Hastener Str., ab zu vermieten. Tel.: Ferienwohnung Cro., schöne, günstige, FeWo f. ihre Freunde, Familie od. Mitarbeiter, ob Kurzbesuch od. Zuhause auf Zeit, Infos gerne unter Tel.: Angebot: Strandnahes Ferienhaus in NL noch frei: , 399, , , Alle Preise + NK. Ideal für Kinder, Senioren u. Hunde. Infos unter: 0163/ o. Immobilien Immobilienübersicht für Kapitallanleger Wunderschönes Fachwerkhaus, Top- Lage! Ca. 150 qm, 9 Zi.+2B., Garten 400qm. Bezugsfertig! Nicht sanierungsbedürftig! Euro. Tel.: Immobiliengesuche Crb. Familie sucht Haus zum Kauf ab 4 zi. mit Garten in der Umgeb ung Nettenberg, Rottsieper Höhe Sudberg Tel.: Mietgesuche Wohnung gesucht, ca. 50 qm, mind. 2 Zi. + Kü., bis 400 Euro warm, von privat. Tel.: Vermietungen Maisonette, 115qm, 3 Zi., Küche, Bad, G-WC, Balkon mit Traumblick über RS/SG, 790,- +NK. Tel.: Individuelle 77qm DG Wgh, ZFH, Küllenhahn, 2Zi, offene KÜ EBK, DB, kl.wig, eig.terr, Kamin, PK, sep.eingang, Stpl., ab , NK, Tel: Tiefgaragenplatz zu vermieten Kuchhauser Höhe 12, W-Cronenberg 35 EUR monatlich, Kamp, 55 qm, 3 Zi., KDB, 1. OG, inkl. EBK, Gart.-Mitben., 2 Gehmin. zum Bus, KM NK, 2 MM Kaut., Tel Schorfer Str., 2-Fam.-Haus, 1. Etg., 7 Zi., KDB, 105 qm, Gart., WM 643-,, Tel.: Cronenberg, 2 Zi, KDB, 50 qm renov. moderne Gas-Etagenheizung, Elek. VB 360 zzgl. NK, Tel Anzeigen online aufgeben Hammesberger Str. 5, Remscheid Tel.: 02191/ ANKE KORKOWSKI HAUSHALTSNAHE DIENSTLEISTUNGEN FÜR SENIOREN TELEFON: 01577/ Hammesberger Str. 5, Remscheid Tel.: 02191/ Flughafentransfer Frank Knispel Flughafentransfer zu allen Flughäfen z.b. W.-Cro. - Düsseldorf ab 41,- W.-Cro. - Köln ab 50,- Info unter Tel.: 02 02/ / Hammesberger Str. 5, Remscheid Tel.: 02191/ Fotografie Anke Nölle...hält Ihre schönsten Momente fest! Hochzeiten, Taufen, Kommunion Baby- u. Familienportrait Spielgruppen- u. Kindergartenfotografie Feierlichkeiten Tel.: (0202) Anzeigen online aufgeben kompetent fachkundig zuverlässig Versicherungsfachbüro Paul-Heinz Münch Hauptstraße 161 Telefon 02 02/ W.- Cronenberg Telefax 02 02/ »Nur Seifenblasen können wir nicht verpacken!«breer GmbH Umzüge In- und Ausland Möbellagerung Möbelaußenaufzug (02 02) Impressum Die Cronenberger Woche erscheint wöchentlich freitags im Echo-Verlag. Die Verteilung erfolgt durch kostenlose Zustellung im Raum Cronenberg und der oberen Südstadt. Vertrieb: Echo Verlags-GmbH Postfach , Wuppertal Verlagsleitung: Kemmannstr. 6, Wuppertal Redaktion: Anzeigen: Faxnummer: Internet: Herausgeber: Oliver Grundhoff u. Meinhard Koke Redaktion: Oliver Grundhoff u. Meinhard Koke Anzeigen u. -Vertrieb: Sonja Bungart Margret und Werner Grundhoff Christine Koke Anzeigen-Annahmeschluss: immer mittwochs (17 Uhr) vor dem Erscheinungstermin Druck: WAZ-Druckerei Essen, Münchener Straße Essen Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 5 vom Lösung unter: Malerbetrieb Ingo Danowski Tel.: 01 75/ Frisieren bei Ihnen zu Hause Termine nach Vereinbarung SUDOKU Das Bekleidungs-Magazin Bei uns finden Sie seit über 30 Jahren aktuelle Damen-, Herren- und Outdoormode ganzjährig 30-40% unter der UVP der Markenhersteller. 70 kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür. hairlich Rauental W.-Oberbarmen Telefon Montag/Mittwoch/Freitag Uhr und Samstag Uhr Ihr Renault-Partner in Wuppertal-Cronenberg Horst Köllner GmbH Renault und Dacia Händelerstraße Wuppertal Tel.: (0202) Fax: (0202) Service REPARATUREN ALLER FABRIKATE Service IHR SEAT WUNSCHFAHRZEUG IN KÜRZESTER ZEIT VERFÜGBAR Viele Seat Kurzzulassungen auf Lager und im Vorlauf! Autohaus Stratmann seit 1969 Tel.: 02 02/ Lecker im Biss: Türkische Spezialitäten und vieles mehr Seit sechs Jahren betreibt Ayhan Inal den Lecker Imbiss an der Rathausstraße 6 in Cronenberg. Von der Currywurst über Pommes, Schnitzel und Frikadelle bis hin zu Aufläufen, Nudelgerichten und Salaten, die Auswahl an klasssichen Imbiss- Gerichten ist riesengroß. Knapp 50 verschiedene Pizzen, Baguettes, Grillspezialitäten und diverse Getränke sorgen zudem dafür, dass hier für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ob Mittagspause, Feierabendmenü oder das passenden Mahl am Wochenende, dank der kundenfreundlichen Öffnungszeiten empfiehlt sich der beliebte Cronenberger Imbiss immer als erste Wahl, wenn es um den Hunger geht. Gefragt sind vorallem die vielen türkischen Spezialitäten wie Döner, Lahmacun, Sis-Kebap, Adana-Kebap oder Izgara-Köfte. Wer will kann direkt vor Ort an einem der beiden Bistrotische speisen. Alternativ bietet sich auch das hauseigene Pizza-Taxi an, wenn man lieber in den eigenen vier Wänden essen will. Empfehlenswert ist auch der Partyservice. Firmenkunden bekommen ab einer Bestellung in Höhe von 20 Euro satte zehn Prozent Rabatt. Ansonsten ist die Lieferung ab 10 Euro frei Haus. Die Öffnungs- und Lieferzeiten sind montags bis sonntags von 11 bis 22 Uhr. Telefonisch kann man seine Bestellung unter aufgeben.

5 2. April 2015 CRONENBERGER WOCHE Seite 5 Von Cronenberg in die ganze Welt Bei einer Betriebsführung des CHBV öffnete der Familienbetrieb Berger seine Türen. Kohlfurth. Für interessante Einblicke hinter die Kulissen von Firmen in Cronenberg, die teilweise Weltmarktführer sind, sorgen die regelmäßigen Führungen des Heimat- und Bürgervereins (CHBV). Am vergangenen Samstag lud er zu einer Werksbesichtigung bei der Heinz Berger Maschinenfabrik in die Kohlfurth die 32 Teilnehmer waren dabei von der schnellen Sorte: Denn aufgrund der riesigen Nachfrage musste diversen Interessenten abgesagt werden, eine weitere Betriebsbesichtigung ist für dieses Jahr noch geplant. Schwiegersohn und Geschäftsführer Dr. Andreas Groß sowie Seniorchef Karlheinz Berger führten die Besucher in zwei Gruppen durch die Produktions-, Fertigungs- und Maschinen-Testhallen. Seit mehr als 70 Jahren fertigt das Familienunternehmen Berger nun schon Schleif-und Poliermaschinen, die vornehmlich zur Bearbeitung von Schneidwaren, Handwerkzeugen und artverwandten Werkstücken eingesetzt werden. Als Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrungen und einer dauernden, konsequenten Neu- und Weiterentwicklung bietet Berger eine breite Palette von Maschinen und Zusatzeinrichtungen für die vielfältigen Anforderungen der Anwender. Wir bauen Produktionsmaschinen und Unikate, die einzig auf der Welt sind, erzählte Dr. Andreas Groß. Weitere starke Partner sind in der Kohlfurth unter dem Dach der Berger-Gruppe zusammengeschlossen: Der Namen Hauschild steht für Maschinen, die mechanische Oberflächenveredelungen herstellt. Unter dem Namen Julius Maschinenbau findet man bei Berger Lösungen für spanabhebende DER GTV BIETET U.A. FOLGENDE SPORTANGEBOTE: MEHR INFORMATIONEN: Remscheider Straße Remscheid Bandkantenverarbeitung, welche in den unterschiedlichsten Industrien eingesetzt werden. Seit mehr als 80 Jahren werden weltweit auf Nell-Schleiff- und Poliermaschinen Rasierklingen, Skalpellklingen, Spezialklingen der Chirurgie, Messer am Band und auch Einzelmesser für Haushalt, Hobby, wie Industrie geschliffen und poliert. CDU Treue Mitglieder geehrt Im Rahmen ihres Politischen Aschermittwochs ehrte die CDU Cronenberg auch in diesem Jahr treue Mitglieder. Gerhard Biedig und Georg Plath gehören bereits seit 40 Jahren den Christdemokraten an, Hermann Otterbein jr., Ulf Thiele, Udo Schnäbeli und Eberhard Herrmann sind seit 25 Jahren Mitglied des Cronenberger Ortsvereins. CDU-Kreisvorsitzender Rainer Spiecker dankte den Jubilaren, von denen nur Hermann Otterbein jr. und Ulf Thiele im Lebenshilfe-Saal anwesend waren für ihre Treue. Gemeinsam mit Ortsvereinschef Thomas Gaffkus-Müller überreichte der CDU-Landtagsabgeordnete Urkunden und Ehrennadeln an die Jubilare. Geschäftsführer Dr. Andreas Groß erklärte den Teilnehmern, wie ein Testlauf an einer fertigen Maschine funktioniert. Tel.: WIR FREUEN UNS AUF SIE! Berger beliefert rund 60 Prozent des Weltmarktes Des Weiteren hat die Berger-Gruppe den Bereich Maschinenbau der Werner Peters GmbH & Co KG sowie die Produkte der Firma Otto Manderbach übernommen. Berger gehört damit zu den führenden Maschinenbauunternehmen, welche sowohl die Bearbeitung von Guss- oder Schmiedeteilen, sowie auch als Roboter-Systemhaus, Automations- und Prozessintegrationsaufgaben löst. Auf Quadratmetern Produktions- und Bürofläche arbeiten in Cronenberg 124 Mitarbeiter, davon 67 Techniker und Ingenieure. Die Räumlichkeiten am Standort Kohlfurth werden immer wieder erweitert, um den Kunden gute Produkte liefern zu können. Die Sondermaschinen und Hightechprodukte der Firma werden in 64 Länder der Welt geliefert. Viele weltbekannte Firmen sind Kunde bei Berger in Cronenberg, somit beliefert die Gruppe nun in der dritten Generation 60 Prozent des Weltmarktes mit Maschinen und Systemlösungen. Der Exportanteil beträgt 70 Prozent. Die Auftragslage ist gut und das Unternehmen bis zum Mai 2016 ausgebucht. Im Rahmen der CHBV-Führung wurden den Besuchern im so genannten Wohnzimmer auch schon fertige Maschinen vorgeführt denn Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme, also der Testlauf und Service erfolgen aus einer Hand gesteuert von Cronenberg aus für die gesamte Welt, wo Mitarbeiter die Produktionsmaschinen dann aufstellen. Somit gibt es wohl kaum ein Schneidewerkzeug oder andere tägliche Helfer im Haushalt, deren Herstellungsmaschinen nicht von der Berger-Gruppe in Cronenberg hergestellt wurden... (mue) Sibyl Quinke im Literaturhaus Wuppertal. Bei einer öffentlichen Werkstattlesung im Literaturhaus an der Friedrich-Engels-Allee 83 ist am Montag, 13. April, auch die Südstädter Autorin Sibyl Quinke dabei. Die promovierte Apothekerin, Autorin vieler Gedichte, Kurzgeschichten und bergischer Kriminalrome sowie Mit-Organisatorin der Reihe Literatur auf dem CronenBerg wird mit Jost Baum und Dieter Jandt ab Uhr aus ihren Werken lesen. Sturmtief Niklas mit recht harmlosen Folgen Cronenberg. Der Wuppertaler Zoo blieb den gesamten Dienstag über geschlossen. Die Stadt warnte zudem davor, Spaziergänge im Wald zu unternehmen. Selbst die Deutsche Bahn stellte am Vormittag ihren Regionalverkehr in Nordrhein-Westfalen komplett ein. Sturmtief Niklas hatte Deutschland fest im Griff und war mit Spitzenböen von rund 150 km/h auch zum Orkan geworden. Im CW-Land blieb es derweil zum Glück verhältnismäßig ruhig: Umgeknickte Verkehrsschilder im Morsbachtal, umgewehte Blumenkübel in der Ortsmitte und natürlich jede Menge abgerissene Äste auf Wiesen und Straßen die Auswirkungen des Orkantiefs waren sichtbar, aber mit meist glimpflichen Folgen. Albert Vosteen, Leiter des städtischen Forstressorts, fasste zusammen: Infolge der Sturmböen sind in Wuppertal etwa 100 Bäume umgestürzt oder abgebrochen. Fünf Straßenbäume, zwölf Einzelbäume in städtischen Grünanlagen, etwa 50 Bäume in den Wäldern und weitere Bäume in privaten Parks und Gärten waren betroffen. Die Freiwillige Feuerwehr Cronenberg (FFC) musste am Dienstag zu zwei Sturm-Einsätzen ausrücken: Gegen 11 Uhr war an der Berghauser Straße eine Baumhälfte in circa sieben Metern Höhe vom Hauptast gebrochen und auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Die Floriansjünger trugen den Baumstamm schließlich mit Hilfe einer Drehleiter ab. An der Hauptstraße in der Ortsmitte lösten sich in etwa 15 Metern Höhe lose Holzverkleidungen an einem Haus und fielen auf den Gehweg. Der Bereich wurde hier weiträumig abgesperrt. Ein Einsatz an der Hastener Straße entpuppte sich jedoch als Fehlalarm. Die Freiwillige Feuerwehr Hahnerberg (FFH) musste gleich zu mehreren umgestürzten Bäumen ausrücken: Am Campus Freudenberg, auf der L 418 und an der Jägerhofstraße mussten Bäume beseitigt werden, am Dorner Weg wurde zudem ein Gefahrenast entfernt. Ebenfalls ausrücken mussten die Hahnerberger Floriansjünger am Sturm-Dienstag zur Rosenau und zum Markland. Einbrecher stahlen Bargeld Einbrecher waren auch zu Beginn der Osterferien im CW- Land aktiv. Aus einer Erdgeschoss-Wohnung in der Kemmannstraße entwendeten Unbekannte Bargeld. Informationen hierzu nimmt die Polizei unter Telefon entgegen. Sommerferien mit der Caritas Wuppertal. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, die im Sommer Ferien auf dem Reiterhof verbringen, an den Nordseestrand reisen oder im waldreichen Hunsrück Abenteuer erleben wollen, können sich jetzt schon für die Kinderferien des Caritasverbandes Wuppertal-Solingen anmelden. Diese werden direkt im Caritashaus an der Kolpingstraße 13 entgegen genommen, Infos gibt es unter Rettung für Kröten & Co. Wuppertal. Wer der Kreisgruppe Wuppertal im Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) bei der Krötenrettung in Laaken helfen möchte, der sollte sich per Mail an oder telefonisch unter anmelden. Für den abendlichen Einsatz muss man Taschen- oder Stirnlampe sowie wetterfestes Schuhwerk oder Stiefel mitbringen. Eimer werden hingegen gestellt. Raumgestaltung Bodenbeläge Fassadensanierung Jörg W. Röhle Malermeister T F Damit Sie nach einem Unfall nicht alleine dastehen! Unfallgutachten Schadensgutachten Fahrzeug-Bewertung Classic Data Oldtimer-Bewertung Inhaber: Frank Schemann Neukuchhausen Wuppertal Telefon: (0202) Telefax: (0202) Wir helfen Ihnen mit Sachverstand, individuell, objektiv und neutral. l Ytong-Gasbeton l PVC-Rohre Baustoffe l Bedachungsmaterial l Ceresit-Kunststoffe Otto-Hahn-Straße Wuppertal Tel / Fax 0202/ Internet: Urspruch Baustoffe schnell, pünktlich und sofort lieferbereit. Qualität zu fairen Preisen Verlegung von elastischen und textilen Bodenbelägen aller Art Verlegung v. Echtholzböden, Echtholzdielen und Laminat Montage, Beratung, Verkauf Sonnenschutz wie Rollos, Jalousien, Plissee und Vertikalanlagen Heimtextilien Polsterarbeiten Gardinenwäschen Ronsdorfer Straße 157a, Remscheid Telefon: (01 52) , Über 25 Jahre Baumpflege, u. -schnitt Fräsen von Fällungen von Gefahrenbäumen Baumstümpfen mit eigenen Hub-Arbeitsbühnen Kronensicherung Wüste Wüste Wuppertal Wuppertal (Ronsdorf) (Ronsdorf) Tel. 0202/46 Telefon u. 021 / 4691/ Telefax Fax / / 871 Karla und Armin Pieper % Häusliche Alten- und Krankenpflege GbR Petra Wagner seit 1985 % Für Ihre häusliche Versorgung machen wir uns stark! 4 Grund- und Behandlungspflege 4 Hausnotruf 4 stundenweise Betreuung 4 Hauswirtschaftliche Versorgung 4 24 Stunden Bereitschaft 4 Pflegeberatung Cronenberger Str Wuppertal-Cronenberg Mitglied in der AG freie ambulante Krankenpflege e.v. Bürozeiten: Mo. - Fr Uhr Mo. - Do Uhr

6 Ostern im Dorf... Geruhsame Ostertage wünscht W.-Cronenberg Tel.: Kemmannstr. 8 Tanks für HP Canon Brother Lexmark EPSON Toner für Laserdrucker Kopierer Money Transfer einfach, schnell & verlässlich Geld ins Ausland überweisen Policks Backstube Bergische Backtradition. Sonn- & Feiertags 8-17 Uhr beste Torten & leckere Kuchen Cronenberg Hauptstraße 20 Tel auch Karfreitag und Ostersonntag Ostermontag geschlossen Das Team von Tierwelt Vollmer wünscht allen Kunden ein frohes Osterfest. Wir möchten uns hiermit auch bei allen Cronenberger für die jahrelange Treue bedanken! Ihre Familie Vollmer Tierwelt Vollmer auf dem Gewebehof Holtmann - erste Einfahrt links gleich neben M.A.S.-Style Unterkirchen W.-Cronenberg Tel.: Michaela Struck-Kuberka Demenzbetreuung auch mit den Krankenkassen abrechenbar Tel.: od Original u. kompatible Patronen Refill-Sets Thermo-Rollen Druckertinte Toner Papier-Farbbänder Topangebote: Fotopapier Düsenreiniger Tintenstrahl-Drucker Sofortiger Nachfüllservice auch für Farbpatronen ab GLS General Logistics Systems Kinderhospiz Burgholz Benefiz-CD weiter erhältlich Cronenberg. Die Verdoppelungsaktion der Bethe-Stiftung ist in der vergangenen Woche zwar ausgelaufen, dennoch lohnt ein Kauf der We are the World -Benefiz-CD der Cronenberger All-Stars weiterhin. Für mindestens fünf Euro ist das Lied für das Kinderhospiz Burgholz weiterhin im Dorf erhältlich, unter anderem bei der Metzgerei Kaufmann, Brillen Büchner, bei Müller für die Sinne..., der Stadtsparkasse Cronenberg, Herrenmode Micha.A, dem Cronenberger Schlüsseldienst, der Deutschen Bank, der Löwen-Apotheke, der LVM-Versicherung Sander, Elektro Herrmann, Moden Freund, dem Eiscafé Simonetti, der Bäckerei Steinbrink sowie natürlich auch in der CW-Geschäftsstelle an der Kemmannstraße 6. Gartenkunst für Erwachsene Hahnerberg. Unter dem Motto Schmiede das Eisen noch, wenn es kalt ist... bietet die Station Natur und Umwelt am Samstag, 11. April, von bis Uhr einen neuen Gartenkunst-Kurs für Erwachsene an. Hier können individuelle und grazile Gartenstelen als Blickfang für den Garten oder zum Anbinden feiner Pflanzen gestaltet werden, Vorkenntnisse sind allerdings nicht erforderlich. Um Anmeldung unter der Rufnummer oder online unter wird gebeten. Eigene Arbeitshandschuhe sollten zum Kurs mitgebracht werden. CSC-Eierlotten Kampf um tolle Preise Zur festen Tradition gehört vor Ostern das Eierlotten. In verschiedenen Lokalitäten wird in den Wochen vor den Festtagen Bingo gespielt, am vergangenen Samstag war es beim Cronenberger Sportclub (CSC) wieder so weit. Im Kaisertreff von Christel Liebig wurden neun Runden mit jeweils drei Hauptpreisen gespielt. Hier gab es natürlich jede Menge tolle Gewinne für den Haushalt, zur Dekoration sowie Schmackhaftes und natürlich unzählige bunte Eier abzuräumen. An den Kugeln und am Mikrofon saß wie schon Jahre zuvor Bingoman Karl-Heinz Immer (li.). CSC-Geschäftsführer Hartmut Gose (re.) stellte die Preise bereit, welche in diesem Jahr besonders wertvoll ausfielen, sodass auch der 3. Vorsitzende Klaus Rösner (mi.) sein Glück auf der Jagd nach Präsentkörben, Friteusen, ein Waffeleisen, Koffer, Tisch- und Bettwäsche und Spirituosen versuchte. Einen Volltreffer hatte der Cronenberger Sportclub somit heuer wieder gelandet, denn Spaß, Spannung, aber auch Gewinnerfreude für die ganze Familie stand im Mittelpunkt. Am Ende und nach über drei Stunden Bingo war so mancher Kühlschrank im Dorf zum immer näher rückenden Osterfest gut gefüllt. Bunte Eier in Hülle und Fülle werden wohl ebenfalls bei keinem der Mitspieler gefehlt haben. (mue) Liwo Crowdfunding für neue Limonade Im letzten Jahr stellte ein junges Team im Wuppertaler Technologiezentrum W-tec eine neue Generation von Erfrischungsgetränken unter dem prägnanten Namen Liwo vor. Das Ziel der Macher war es, eine Alternative zu den bekannten Energie- und Erfrischungsgetränken zu etablieren. Dabei strebt man keine Konkurrenz zu der Marke an, die bekanntlich Flügel verleiht, wie Liwo - Geschäftsführer Patrick Krell betont: Unser Ziel war es, mit Liwo die bekannten Nachteile von herkömmlichen Erfrischungsgetränken durch einen praktischen Mehrwert zu ersetzen. Demnach ist Liwo auf eine Stabilisierung des Energiehaushaltes ausgerichtet und soll Konzentrationstiefs und Heißhunger entgegenwirken. Gemeinsam mit der Bergischen Universität Wuppertal und dem evalomed Institut für Gesundheitsforschung konnten die schlauen Köpfe hinter Liwo sich über eine Förderung für die weitere Entwicklung ihrer Marke im Rahmen eines Gründerstipendiums freuen und durchstarten. Doch jetzt möchte Liwo auch außerhalb der Universität und der Region Wuppertal Käufer finden. Kürzlich ist die junge Marke deshalb mit einer sogenannten Crouwdfunding-Kampagne an den Start gegangen. Crouwdfunding beschreibt die Möglichkeit, durch viele kleine Beiträge von engagierten Menschen und Unternehmen große Projekte realisieren zu können. Infos gibt es im Netz auf der Website hier kann man sich auch bis Mitte April mit einem Beitrag beteiligen. Bleibt zu hoffen, dass die Crouwdfunding-Kampagne den pfiffgen Jungunternehmern von den Südhöhen Flügel verleiht, um ihr Produkt auch jenseits der Region bekannt werden zu lassen. (AS) EFG Schüler machten Frühjahrsputz In Ronsdorf wurde der Picobello -Tag wegen des Jubiläums der Ronsdorfer Mundartfreunde um eine Woche verschoben, die Schüler der Erich-Fried-Gesamtschule (EFG) machten allerdings trotzdem am stadtweiten Aktionstag die Gegend um ihre Schule sauber. Insgesamt 175 Fünftklässler der EFG beteiligten sich am Frühjahrsputz mit Mülltüten, Zangen und Handschuhen ausgestattet zogen sie bis zur Ronsdorfer Talsperre und sammelten fleißig Unrat ein. Jetzt ist alles wieder,picobello, lautete schließlich das Motto, bevor dann eine Woche später auch die anderen Vereine aus Ronsdorf durch den Stadtteil zogen. Tortenträume aus Meisterhand Berghauser Str W.-Cronenberg Öffnungszeiten über Ostern: Ostersamstag Uhr Ostersonntag Uhr Ostermontag Uhr Gemeinsames Oster-Essen Ev. Gemeinde Cronenberg. Ganz in christlicher Tradition lädt die Evangelische Kirchengemeinde Cronenberg am Ostermontag zum gemeinsamen Essen ins Zentrum Emmaus ein. Unter dem Motto Gemeinsam schmeckt es besser wird von bis Uhr an der Hauptstraße 39 gekocht und anschließend zusammen gespeist. Werksverkauf bei Halbach Remscheid. Noch bis 30. Mai findet bei Halbach Seidenbänder ein Werksverkauf statt. Hier gibt es die aktuellen Frühjahrs- und Sommertrends an Schmuckbändern sowie natürlich auch liebevoll hergerichtete Dekorationen für daheim. Der Werksverkauf ist mittwochs und freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Aufgepasst: An Ostersamstag ist jedoch geschlossen. Infos gibt es unter halbach24.de. Ostereier-Suche mit der SPD Südstadt. Die beiden SPD-Ratsmitglieder Maren Butz und Dilek Engin aus der Südstadt laden gemeinsam mit Elberfelds Bezirksbürgermeister Hans Jürgen Vitenius am Ostermontag, 6. April, wieder zum Ostereier-Suchen in den Uellenberg-Park ein. Für das leibliche Feiertags-Wohl ist gesorgt. Freie Plätze in Ferienkursen Remscheid. Einige wenige Plätze in drei Ferienkursen sind noch in der Natur-Schule Grund frei. Sowohl für Der Frühling ist da! am Mittwoch, 8. April, wie auch für Wir erforschen Tiere im Teich am Donnerstag und die Kreativwerkstatt Natur: Holz-Skulpturen am Freitag, 10. April, werden noch Anmeldungen entgegen genommen. Diese sind möglich unter aber auch telefonisch: Star Wars fürs Hospiz Cronenberg. Ein Tag für das Kinderhospiz Burgholz findet am letzten Samstag der Osterferien, 11. April, im Schluffenkino an der Berghauser Straße statt. Gemeinsam mit dem benachbarten Tortenatelier, Fleischwaren Peters und dem Partyservice Schmidtke ist ein bunter Nachmittag geplant, bei dem man sich auch wieder beim Star Wars -Dinner Outpost Wuppertal mit den aus den gleichnamigen Kinofilmen bekannten Figuren für den guten Zweck fotografieren lassen kann. Für das leibliche Wohl ist darüber hinaus mit verschiedenen Getränken sowie Würstchen, Kaffee und Kuchen, Crêpes und Wraps sowie Pancakes gesorgt.

7 Seite 7 CRONENBERGER WOCHE 2. April 2015

8 Seite 8 CRONENBERGER WOCHE 2. April 2015 Seit 80 Jahren Ihr Partner für Neubau und Reparaturen STÖRTE GmbH & Co. KG Bauunternehmung Am Heynenberg 26 Tel Helios-Klinik Bergisch-Land Neues Therapiezentrum im Saalscheid Ronsdorf. Alle Angebote für eine effektive Vor- und Nachsorge gibt es bei der Helios-Klinik Bergisch- Land ab sofort unter einem Dach. Im neuen Therapiezentrum können von Patienten und externen Kunden präventive Angebote wie auch die Physiotherapie, die Logopädie oder der Reha-Sport genutzt werden. Wir haben hier nun sehr viele Möglichkeiten, auf die Bedürfnisse unserer Patienten gezielt einzugehen, erklärt Klinikgeschäftsführer Dirk Rottwinkel. Wir wollen sie auch vor und nach ihrem Aufenthalt betreuen und so den Erfolg der Therapie nachhaltig sichern. Neben der Krankengymnastik sowohl mit Geräten wie auch in vier modernen Einzelbehandlungsräumen ist im Saalscheid nun auch eine eigene Logopädie-Praxis für die Stimm- und Sprachtherapie von Voca-Vital beheimatet. In großzügiger Umgebung besteht hier die Möglichkeit, effektiv zu trainieren und zu therapieren. Bewegung hat einen positiven Effekt auf die Heilung, erklärt der Ärztliche Direktor der Helios-Klinik Bergisch-Land, PD Dr. med. Martin Raida. Das ist das A und O. Sanitär Patzold Angebote zum Halbjährigen Das erste halbe Jahr ist rum und Marco Patzold hat sich erfolgreich mit seinem Heizungsund Sanitärbetrieb em Dorpe etabliert. Der junge Meister aus Unterkirchen blickt durchweg positiv auf die letzen Monate zurück. Es ist gut angelaufen, berichtet Patzold, der inzwischen neben seiner Frau Yvonne auch einen weiteren Mitarbeiter angestellt hat. Neben sämtlichen Arbeiten rund um die Bereiche Sanitär und Heizung ist seine Hilfe auch dann gefragt, wenn es um regenerative Energien, die 3-D-Badplanung, eine Dichtigkeitsprüfung von Gas- Alagen oder Regenwassernutzung geht. Von der Planung und Beratung bis hin zur Installatation, Reparatur und Wartung steht er mit seiner 14-jährigen Berufserfahrung mit Rat und Tat zur Seite. Telefonisch erreicht man Marko Patzold unter der Rufnummer Für den Fall der Fälle gibt es auch einen 24-Stunden-Notrufdienst unter dieser Nummer. Als besonderes Kennenlern-Angbot bietet Patzold derzeit einen kostenfreien Heizungsscheck an. Müllabfuhr kommt später Cronenberg. Wegen des Feiertags Ostermontag verschiebt sich in der nächsten Woche wieder die Abholung der Mülltonnen. Während in dieser Woche die Tonnen einen Tag früher rausgestellt wurden, müssen sie im CW-Land nächste Woche statt Dienstag erst am Mittwoch, 7. April, an die Straße. Übrigens: Alle fünf Recyclinghöfe der Wuppertaler Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) auch auf Korzert sind am Ostersamstag wie gewohnt von 7.30 bis 16 Uhr geöffnet, das Müllheizkraftwerk nimmt Müll von Kleinanlieferern bis 12 Uhr entgegen. MDK-Qualitätsprüfung 7/2014 sehr gut Carola Schröder vom Sport- und Gesundheitszentrum des Stadtsportbundes Wuppertal, Violetta Dworski (Leiterin der Physiotherapie an der Helios-Klinik Bergisch-Land), Andreas Oligschlaeger von der Logopädie-Praxis Voca-Vital, Klinikgeschäftsführer Dirk Rottwinkel und der Ärztliche Direktor PD Dr. med. Martin Raida (v.l.n.r.) im neuen Therapiezentrum. Aus diesem Grund kooperiert man nun auch mit dem Wuppertaler Stadtsportbund: Neu ist die Öffnung nach außen, damit das Angebot allen zukommen kann, freut sich Raida. Das ist in gewisser Weise ein Schritt zu den Ursprüngen der Klinik. Denn gemeinsam mit dem Verband werden in der Helios-Klinik Bergisch-Land nun auch externe Kurse für jedermann abgehalten: Wir haben die Räumlichkeiten, der Stadtsportbund bringt neue Angebote mit, freut sich Klinikgeschäftsführer Dirk Rottwinkel. Planspiel im Bundestag Wuppertal. Bis zum 17. April können sich Jugendliche im Alter von 16 bis 20 Jahren bewerben, wenn sie vom 13. bis 16. Juni am Planspiel Jugend und Parlament im Deutschen Bundestag teilnehmen wollen. Dort besteht die Möglichkeit, vier Tage lang an Originalschauplätzen in Berlin in die Rolle von Bundestagsabgeordneten zu schlüpfen. Bewerbungen nimmt der derzeit noch Cronenberger CDU-Bundestagsabgeordnete Jürgen Hardt entgegen. Diese sollten mit einem einseitigen Lebenslauf sowie natürlich einem kurzem Text, warum man sich für das Planspiel interessiert, versehen sein und per an die Adresse gesendet werden. Aprilscherz Im Bürgerbüro bleibt alles beim Alten! Es wäre zu schön, um wahr zu sein. Oder? Dass im Cronenberger Bürgerbüro wieder Passangelegenheiten bearbeitet werden sollen und die Dörper Stadt-Zweigstelle gar zum Zweit-Einwohnermeldeamt aufsteigen wird, das ist nichts weiter als ein Aprilscherz. Die langen Schlangen im Barmer Bürgeramt gibt es zwar wirklich und die Grünen-Ratsfraktion verteilte dort kürzlich wirklich süße Überraschungen an die Wartenden, wie das Beweisfoto von den Grünen oben beweist. Allerdings wird es künftig keine Aerobic-Warteschlangen-Kurse auf dem Rathausplatz geben. Und ganz zum Bedauern der beiden Bezirksvertreter Regina Orth und Dirk Wallraf ist auch kein großer Fahrradständer geplant auch wenn sie es klasse fänden. Aber vielleicht bringt Beharrlichkeit etwas: Wenn man bei der Stadt merkt, dass es anders nicht geht, und immer und immer wieder nachgehakt wird, dann wird das Zurück doch noch irgendwann Wirklichkeit... WAS WANN WO em Dorpe m 19. April veranstaltet der AFörderverein der Kindertagesstätte Herichhauser Straße einen Kindersachen-Flohmarkt. Wer an diesem Tag von bis 13 Uhr im Haus der Tänze an der Hauptstraße 79 verkaufen möchte, der kann sich einen Platz bei Andrea Florath unter oder Nina Mini unter er Startschuss für die neue Gar- ist in der vergange- Dtensaison nen Woche bei Möbel Knappstein gefallen. An der Neuenkamper Straße 71 in Remscheid locken nicht nur viele Angebote, es gibt auf viele Sachen auch bis zu 30 Prozent Eröffnungsrabatt. inen speziell auf ältere Teilneh- zugeschnittenen Zumba- Emer Fitness-Kurs bietet mittwochs von 12 bis 13 Uhr im Gymnastikraum des Sportzentrums Küllenhahn der SSV Germania 1900 an. Infos gibt es bei Geschäftsführer Friedhelm Bursian unter Telefon oder ür die Aqua-Fitness-Kurse, die Fdas städtische Sport- und Bäderamt bis zu den Sommerferien im Gartenhallenbad anbietet, sind noch ein paar Plätze frei. Infos und Anmeldungen vormittags unter der Rufnummer eute ziehen wieder Mitarbeiter Hder Lebenshilfe Wuppertal in die Ortsmitte, um die Passanten mit einem Ostergruß zu überraschen. Die Bollerwagen treffen gegen 11 Uhr am Rathausplatz ein. arten für den Frühlingsball, den Kam Freitag, 17. April, ab 20 Uhr das Haus der Tänze in der Alten Papierfabrik in Elberfeld veranstaltet, gibt es direkt an der Hauptstraße 79 oder Telefon eistungsförderung und Stabilität Lverspricht ein neuer Kurs für Senioren in der Praxis Lichtvoll. Der Entspannungskurs an der Schorfer Straße 11 beginnt am 9. April um 10 Uhr, weitere Termine gibt es auf Anfrage. Infos und Anmeldung unter der Rufnummer it vielen Infos über den Verein Mund die Geschichte des Unternehmerverbundes wartet die neue Homepage der GCU auf. Unter finden sich aber auch aktuelle Veranstaltungen. icht nur die XXL-Schnitzel mit NPommes und Soßen nach Wahl gibt es am Samstag wieder in der Cronenberger Bahnhofsgaststätte. Am morgigen Karfreitag stehen zudem Bratfisch mit Kartoffelsalat oder Heringsstipp mit Kartoffeln auf dem Speiseplan. Vorbestellungen unter Telefon stern ist in diesem Jahr wieder Oim Cronenberger Festsaal eine Menge los. Am morgigen Karfreitag ist Fischtag, es gibt ab 12 Uhr ein leckeres Drei-Gänge-Menü. An Ostersonntag steht wieder der beliebte Osterbrunch an. Reservierungen unter Telefon , an allen Tagen ist das Café geöffnet. hakespeares Hamlet kommt Sab dem 12. April endlich auch auf eine Dörper Bühne. Karten für die Vorstellungen im TiC-Theater gibt es unter oder unter Telefon ber Ostern bleibt das beliebte ÜNaturFreunde-Haus am Hülsberg, Greuel 27, geschlossen. on Müngsten bis Schloss Burg Vund zurück wandert über 9 Kilometer an diesemm Samstag, 4. April, der Sauerländische Gebirgsverein. Treffpunkt ist um Uhr am Bahnhof Solingen-Schaberg. in jedem Jahr treffen sich Wdie Kleingärtner des Vereins Edelweiß an Karfreitag in ihrem Vereinsheim. Zwischen der Cronenberger und der Ravensberger Straße gibt s dann ein Ostereierkegeln und Bingo ab 10 Uhr. u seiner Routinekontrolle in die ZWerkstatt fährt der Cronenberger Bürgerbus am Mittwoch wieder. Er ist daher nur bis zur Mittagspause im Dorf unterwegs.

9 2. April 2015 SPORT Seite 9 Cronenberger Sport.de Donnerstag, , Uhr Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren SSV (H) Vatan Spor Solingen Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34 Montag, , Uhr Fußball, Kreisliga A, Herren Germania (H) TSV Fortuna W tal Bezirkssportanlage, Am Freudenberg 5 Samstag, , Uhr Rollhockey, 1. Bundesliga, Play-Offs, Herren RSC I (H) TuS Düsseldorf-Nord Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13 Sonntag, , Uhr Fußball, Landesliga Gruppe 1, Herren CSC (H) SV Union Velbert Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121 Sonntag, , Uhr Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren Wuppertaler SV II SSV (H) WSV-Leistungsz., Nevigeser Str. 176, W tal Sonntag, , Uhr Fußball, Kreisliga A, Herren SV Bayer Wuppertal Germania (H) Bayer-Sportpark, Unten vorm Steeg, W tal Die Ergebnisse der jeweiligen Partien gibt es immer zeitnah online unter Schwimmen an Ostern Cronenberg. Sowohl an diesem Samstag wie auch am Ostersonntag sind das Gartenhallenbad Cronenberg, die Schwimmoper und das Küllenhahner Schwimmsport- Leistungszentrum (SSLZ) für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet. Allerdings bleiben alle städtischen Bäder am morgigen Karfreitag sowie an Ostermontag geschlossen. In der zweiten Osterferienwoche vom 7. bis 12. April erweitert das SSLZ zudem seine Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag kann man von 6.45 bis 16 Uhr (Kassenschluss 15 Uhr) schwimmen und Mittwoch zusätzlich in der Zeit von 18 bis Uhr (Kassenschluss 20 Uhr). Samstag und Sonntag ist im SSLZ eine halbe Stunde eher Schluss als gewohnt, geöffnet ist dann nämlich in der Zeit von 9 bis Uhr bei einem Kassenschluss um 12 Uhr. my30minutes Oster-Aktion Küllenhahn. Wer sich über Ostern das eine oder andere Kilo angefuttert hat, kann es nach den Feiertagen bei my30minutes wieder los werden. Vom 3. bis zum 10. April gibt es an der Küllenhahner Straße 37 eine Mega Oster-Aktion, bei der es drei Monate Personaltraining für 199 statt 299 Euro gibt. Weitere Infos gibt s im Internet unter Wanderung startet früher Wanderfreunde aufgepasst: Die allmonatliche Tour der Wanderabteilung der Cronenberger TG durchs Bergische beginnt in diesem Monat wieder eine Stunde früher. Von April bis einschließlich September geht es jeweils um 10 Uhr am Ehrenmal los. Saunanacht im Hallenbad Cronenberg. Eine weitere Saunanacht findet am Samstagabend, 18. April, im Gartenhallenbad Cronenberg statt. Neben verschiedenen Aufgüssen wie Birke, Honig oder Kaffee gibt es auch Beauty- Gesichtsmasken sowie die Möglichkeit des Nacktschwimmens. Ebenfalls finden zwei Aqua-Joggingkurse an diesem Abend statt, in Utes Caféteria wartet ein Büfett. Beginn der Saunanacht des städtischen Sport- und Bäderamtes ist um 19 Uhr, das Ende ist für 24 Uhr geplant. Die Teilnahme kostet 25 Euro, Karten gibt es bis zum 12. April in der Caféteria des Gartenhallenbades oder unter der Telefonnummer Fußball CSC nun auf Platz zwei Gegen den 1. FC Wülfrath konnte der Cronenberger SC einen glatten 3:0-Heimsieg einfahren. Foto: Odette Karbach Cronenberg. Weil der bergische Rivale FC Remscheid daheim gegen den TV Kalkum-Wittlaer mit 1:0 gewann, rückte der Cronenberger SC am Sonntag in der Landesliga-Tabelle auf den zweiten Platz vor. Die Grün-Weißen siegten nämlich ebenfalls: Der 1. FC Wülfrath konnte auf dem Horst- Neuhoff-Sportplatz mit 3:0 (3:0) bezwungen werden. Bereits beim ersten Gang in die Kabine nach 45 Minuten war die Partie entschieden und zwar durch einen einzigen Mann: In der 9. Spielminute hatte Nino Paland den CSC in Führung gebracht, durch zwei weitere Treffer in der 29. und 42. Minute schaffte er einen lupenreinen Hattrick. Allerdings mussten die Cronenberger in der Schlussphase noch eine Gelb- Rote Karte hinnehmen, mit 33 Punkten auf der Habenseite lauern sie allerdings gemeinsam mit SC Düsseldorf-West und Kalkum- Wittlaer mit dem knapp besseren Torverhältnis nur einen Punkt hinter Tabellenführer SC Velbert. SSV 07 Sudberg: Auswärtspleite in Velbert Um gleich zwei Ränge auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz rutschte in der Bezirksliga der SSV 07 Sudberg ab. Grund hierfür war eine 4:2-Niederlage beim TVD Velbert. Adem Cakat hatte die Hausherren in der 16. Minute in Führung gebracht, Mersad Alijevic glich für die Schwarz-Blauen neun Minuten später wieder aus. Kurze Zeit später erzielten die Velberter durch Fabio Fede wieder die Führung, die Antonis Gkolosis nach fünf Minuten egalisierte. Nach dem Seitenwechsel war es wieder Adem Cakat, der in der 66. Minute das 3:2 für die Velberter erzielte. Dem hatten die Sudberger nichts mehr entgegenzusetzen, sodass Benedict Sommer den 4:2- Endstand besorgte. Ein schweres Spiel steht für den SSV heute auf dem Programm: Um 19 Uhr kommt der Tabellenvierte Vatan Spor Solingen in die Sudberger Heinz-Schwaffertz-Arena. SSV Germania 1900: 2:0-Pleite in Uellendahl Weil der FC Polonia Wuppertal sein Team aus der Kreisliga A zurückzog, konnte der SSV Germania 1900 ein spielfreies Wochenende genießen. Allerdings mussten die Freudenberger am Donnerstagabend, 26. März, in einem vom heutigen Gründonnerstag vorgezogenen Spiel beim SC Uellendahl antreten. Hier setzte es für die Germanen eine 2:0-Auswärtsniederlage. Kurz vor dem Seitenwechsel war der SCU durch Philipp Kaletka (43.) in Führung gegangen, diese erhöhte Marcel-Pierre Wupperfeld zwei Minuten vor Schluss auf den 2:0-Endstand für Uellendahl. Während der SSV Germania in dieser Woche dank des vorgezogenen Spiels erneut eine vorösterliche Pause einlegen kann, kommt Ostermontag, 6. April, um 15 Uhr der Tabellenachte, TSV Fortuna Wuppertal, zum Freudenberg. Sudbergs Damen siegten beim SV Hemmerden II Einen Dreier konnten die Fußball-Frauen des SSV 07 Sudberg in Grevenbroich einfahren. Und das, obwohl der Tabellenletzte SV Hemmerden II in der 25. Minute durch Julia Schenck das 1:0 erzielte. Die Sudbergerinnen meldeten sich in der zweiten Hälfte allerdings eindrucksvoll zurück: Treffer von Annika Sander (57.) und Elisabeth Schubert (66.) brachten die SSV-Damen am Ende dann noch auf die Siegerstraße. RSC-Löwen im Pokal-Halbfinale In einem hochdramatischen Spiel setzen sich die Rollhockey-Herren des RSC Cronenberg am vergangenen Wochenende im Viertelfinale des DRIV-Pokals mit 3:1 beim TuS Düsseldorf-Nord durch. Das Team um Trainer Marc Berenbeck zog damit ins Halbfinale ein. Wenig Glück hatten die RSC-Löwen allerdings bei der Auslosung, denn am 25. April müssen die Cronenberger beim SC Bison Calenberg antreten. In der ersten Halbzeit hatte der RSC das Spiel in Düsseldorf gut im Griff, ließ die Gastgeber kaum zu Torchancen kommen und besaß selbst gute Szenen vor dem Düsseldorfer Kasten. Allerdings scheiterten die Löwen Mal um Mal am starken Keeper Jan Kutscha. Drei Minuten vor der Halbzeit gelang es Jordi Molet allerdings, den Düsseldorfer Torhüter mit einem Penalty zu überwinden. Gleich nach der Pause erzielte Benni Nusch das 0:2, als er von Jordi Molet herrlich angespielt wurde. Noch war aber nichts entschieden, da die Gastgeber ihre defensive Spielweise aufgaben und viel Druck in Richtung RSC-Tor Jens Behrendt schoss in Düsseldorf nicht nur den letzten Treffer zum 1:3-Auswärtssieg, sondern kassierte postwendend auch noch eine rote Karte. entwickelten, das von Eric Soriano hervorragend gehütet wurde. Auch den Direkten nach dem zehnten Teamfoul der Cronenberger parierte der Löwen-Keeper hervorragend, doch kurz darauf musste er sich bei einem von Nationalspieler Tobias Paczia geschossenen Penalty geschlagen geben. Nun begann die hektische Schlussphase der Begegnung, in welcher der TuS alles versuchte, den Ausgleich zu erzielen. In der letzten Minute ersetzte Düsseldorfs Trainer seinen Torhüter durch einen fünften Feldspieler. Sieben Sekunden vor Ende der Partie nutzte Jens Behrendt die Chance und drückte den Ball aus kurzer Entfernung zum entscheidenden 1:3 ins leere Tor. Es folgte eine unüberschaubare Situation, bei der die Schiris blaue Karten an Marco Bernadowitz und Daniel Kutscha verteilten und Jens Behrendt sogar die rote Karte zeigten. RSC-Trainer Marc Berenbeck war mit dem Ergebnis letztlich zufrieden: Wir haben verdient gewonnen und konnten umsetzen, was wir uns im Training vorgenommen hatten. Lange feiern konnten die Löwen allerdings nicht, denn schon am Montag begann für die Cronenberger im Training die Vorbereitung auf die Play-Offs, in denen man am 11. April in der Alfred-Henckels-Halle erneut auf Düsseldorf treffen wird. RSC-Löwen: E. Soriano, S. Wilk J. Molet (1), M. Bernadowitz, M. Wochnik, J. Vester, J. Behrendt (1), B. Nusch (1), K. Hövelmann, S. Rath. Germania Selbstverteidigung für Frauen Alltagstaugliche Abwehrtechniken gegen realistische Angriffe körperlicher Art lernen Frauen im neuen Selbstverteidigungskurs, den die Dju-Su-Gruppe des SSV Germania 1900 ab dem 13. April über einen Zeitraum von zehn Wochen anbietet. Im Fokus steht dabei aber nicht unbedingt nur die körperliche Verteidigung, sondern auch der Aufbau von Selbstvertrauen. So stehen zunächst die Ansprache durch lautes Rufen oder Anschreien auf dem Stundenplan häufig reicht dieser Angriff ebenso wie ein bestimmtes und selbstbewusstes Auftreten nämlich schon aus, um seinen Gegenüber abzuschrecken. Wenn das nicht hilft, dann werden im Kurs auch verschiedene Szenarien dargestellt, wie ein Angriff im Parkhaus oder Fahrstuhl sowie Belästigungen in Verkehrsmitteln oder Diskotheken erfolgen könnte. Zum Abschluss gibt es kleine Tests, wo das Erlernte praktisch angewendet werden kann. Der Selbstverteidigungskurs des SSV Germania 1900 für Frauen ab 18 Jahren findet montags von bis Uhr in der Turnhalle Pfalzgrafenstraße statt und kostet 130 Euro. Anmeldungen nehmen Übungsleiter Gerd Horn unter oder Maria Steinmetz per Mail an an. Weitere Informationen gibt es zudem im Internet unter der Adresse Hahnerberger Str Wuppertal Telefon / Telefax: / Rudolf Ernenputsch GmbH & Co. KG Harzstr Wuppertal Tel / Fax: 02 02/ BAUSTOFFE TRANSPORTE ENTSORGUNG CONTAINER SCHROTT METALLE ERNENPUTSCH Garten- und Landschaftsbau Meisterbetrieb Kennenlern-Angebot: kostenloser Heizungsscheck Unterkirchen 23 Schöppenberg Wuppertal- Tel Mobil Cronenberg 24 Stunden- Notdienst WUPPERTAL (0202)

10 Seite 10 CRONENBERGER WOCHE 2. April 2015 Gedenken an Ende des Zweiten Weltkriegs Wuppertal. Zum 70. Mal jährt sich heuer die Befreiung Wuppertals von der Nazi-Herrschaft durch amerikanische Truppen. Aus diesem Grund finden in diesem Jahr mehrere Gedenkveranstaltungen in Wuppertal statt. Die erste ist von der Stadt und den evangelischen und katholischen Kirchen in Wuppertal für den Tag des Kriegsendes, 8. Mai um 17 Uhr in der Gemarker Kirche in der Zwinglistraße in Barmen geplant. Besuchen Sie uns am TAG der offenen TÜR am 26. APRIL ab UHR WAS ERWARTEN SIE VON IHREM TENNISCLUB? Eine saubere und gepflegte Anlage, ausreichendes Platzangebot und genügend Spielmöglichkeiten, nette Menschen und möglichst viele Spielpartner, einen Ort mit hohem Freizeitwert, einen Club für die ganze Familie, gute Trainer und Trainingsbedingungen, eine schöne Terrasse, auf der man im Sommer nett in der Sonne sitzen kann, moderne und saubere Sanitäreinrichtungen, einen Ort an dem man abschalten kann und sich wohlfühlt? DANN KOMMEN SIE DOCH EINFACH ZU UNS. Fürbitten werden dort unter anderem die drei Ehrenbürger Ursula Kraus, Dr. Jörg Mittelsten Scheid und Dr. Wilfried Penner sprechen. Am Freitag, 17. April, wird zudem mit Überlebenden und Angehörigen eine Gedenkfeier im Deweerthschen Garten in Elberfeld stattfinden. Es werden ehemalige Zwangsarbeiter aus Roermond, Helden-Panningen und Kiew erwartet. Auch im Historischen Zentrum wird ab 12 Uhr der amerikanischen Besatzungszeit gedacht. Nutzen Sie jetzt unsere aktuellen SCHNUPPERANGEBOTE! Schnuppermitgliedschaft Erwachsene 115,- Schüler/Studenten 40,- Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Club oder auf unserer Webseite: CRONENBERGER TENNIS CLUB E.V. Cronenberger Tennisclub Unterkirchen W.-Croneneberg Veranstaltungstipps +++ Gewinnen mit der CW +++ Jubiläums-DVD-Box: 40 Jahre Boney M. Vor 40 Jahren, im Februar 1975, erschien mit Baby Do You Wanna Bump die erste Single von Boney M. Es war der Auftakt zu einer beispiellosen Erfolgsstory: Schon der zweite Schuss traf mitten ins Schwarze, Daddy Cool entwickelte sich im Sommer 1976 zum Monsterhit und belegte ab September sage und schreibe zwölf Wochen lang Platz eins der bundesdeutschen Verkaufscharts! Ein Hit löste nun den anderen ab. Insgesamt stehen bis heute weltweit mehr als 150 Millionen verkaufter Tonträger in der Bilanz, allein 60 Millionen davon Singles. Bis zum Jahre 1986 beherrschen die fantastischen Vier die Popszene nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland, auch auf internationalem Parkett räumen sie ab. Allein in England schafften Boney M. mit Rivers Of Babylon und Mary s Boy Child zwei Megahits, die bis heute im Vereinigten Königreich zu den zehn meistverkauften Singles aller Zeiten gehören. Nun erscheint zum 40-jährigen Jubiläum der Debütsingle Baby Do You Wanna Bump der definitive Karriererückblick: In dieser Woche kam Boney M. Diamonds als Drei-CD-Set im Digipack mit sämtlichen Hits in chronologischer Reihenfolge, darunter einige in bislang unveröffentlichten Versionen. Zusätzlich bietet das Package zwei neue Boney-M.-Songs ( Song Of Joy und Running Man ) sowie diverse Remix-Versionen der großen Hits, unter anderem von Blank & Jones, Bassflow und Udo-Jürgens-Sohn John Munich. Die Deluxe-Edition in einer speziellen Fan-Box überrascht dazu mit einer zusätzlichen Doku- DVD ( Boney M. in Lämmerspiel ) sowie der ersten LP Take The Heat Off Me als Vinyl, einem Stickerbogen und einem Daddy Cool -Shirt. Parallel veröffentlicht Sony Music die 3-DVD-Box Boney M. Diamonds mit kultigen TV-Auftritten, darunter die legendäre Performance im Musikladen vom 18. September 1976 jenem Tag, als die Nation Boney M. und ihren Hit Daddy Cool kennenlernte. Darüber hinaus bietet das DVD-Paket UK-Fernsehauftritte und Promoclips sowie als besonderes Schmankerl für Fans bislang unveröffentlichte Konzertmitschnitte, zu sehen sind unter anderem Bühnenauftritte in Dublin 1978, beim Sopot Festival in Polen 1979 und das letzte Boney-M. -Konzert, das 1984 in Sun City, Südafrika, aufgezeichnet wurde. Wer die Story dieser erfolgreichsten deutschen Popgruppe der 1970er-Jahre noch einmal nacherleben möchte, sollte sich am Montag, 13. April, Zeit nehmen: Dann wird der Fernsehsender RTL II um Uhr mit Pop Giganten: Die wahre Geschichte von,boney M. eine aufwendige Musik-Doku zum Thema ausstrahlen. Exklusiv wurden dafür die Originalmitglieder Liz Mitchell und Marcia Barrett sowie Daddy Cool himself, Produzent Frank Farian, interviewt. Unter unseren Lesern vergeben wir 3 exklusive Editionen des Albums Diamonds. Diese werden unter allen verlost, die sich bis Montag, 11 Uhr, bei der CW unter melden (Namen, Telefonnummer und Stichwort nicht vergessen!) oder die am Dienstag, 7. April, in der Zeit von 11 bis Uhr unter Telefon bei der CW anrufen. Stichwort: Boney M. Ab sofort auch per Mail teilnehmen: Remscheid-Ausstellung Echte Körper von den Toten lernen Anatomisch betrachtet rückt der Remscheider Schützenplatz vom 9. bis einschließlich 12. April ins Sternum. Die Ausstellung Echte Körper von den Toten lernen ermöglicht den Besuchern das Erforschen der anatomischen Beschaffenheit des menschlichen Körpers auf eine ganz besondere Art und Weise. Echte Körper von den Toten lernen hat sich der Aufgabe gewidmet, anatomisches Wissen an interessierte Besucher insbesondere an Schulklassen zu vermitteln. Grundlage hierfür ist die umfangreiche Sammlung von Exponaten, bestehend aus konservierten menschlichen Körpern, Organen und Moulagen. Insgesamt umfasst die Ausstellung circa 200 Ausstellungsstücke. Ausführliche Erklärungen, Multimediavorführungen und Lehrtafeln zu allgemeinen und spezifischen Themen des menschlichen Körpers dienen neben den Exponaten der Wissensvermittlung. Die anatomische Ausstellung befasst sich mit sämtlichen lehrplanrelevanten Themen der Klassenstufen 6 bis 12 und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Weiterbildung in medizinischen Berufen. Darüber hinaus wird die Gelegenheit geboten, sich ausführlich mit den Themen Organspende, Krebs, Aids, Alkohol und Nikotin auseinander zu setzen. Die Ausstellung verzichtet bei der Präsentation der Ganzkörperexponate ganz bewusst auf reißerische, unnatürliche Posen und auf Effekthascherei. Die Würde der Toten wird geachtet indem alle Exponate museal in Glasvitrinen präsentiert werden. Auf eine nachträgliche künstliche rote Einfärbung der Muskeln wurde verzichtet. Optisch gleichen die Exponate den Körperspendern auf den Seziertischen der Universitäten die angehenden Mediziner zum Studium der Anatomie dienen. Die gezeigten plastinierten Exponate sind eine Leihgabe der Firma Corcoran Laboratories, Michigan (USA), dem führenden amerikanischen Hersteller medizinischer Präparate, für medizinische Fakultäten. In den USA spenden jährlich etwa Menschen ihre Körper der Anatomie. Der bei den Exponaten angewandte Konservierungsprozess wurde von Dow Corning Corporation of Midland, Michigan, USA, entwickelt. Corcoran Laboratories hält für diesen Prozess seit 1996 weltweit die Patentrechte. Die Ausstellung auf dem Remscheider Schützenplatz ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Infos bekommt man online unter oder unter der Rufnummer Unter unseren Lesern vergeben wir 5x2 Freikarten für einen Termin ihrer Wahl. Diese werden unter allen verlost, die sich bis Montag, 11 Uhr, bei der CW unter melden (Namen, Telefonnummer und Stichwort nicht vergessen!) oder die am Dienstag, 7. April, in der Zeit von 11 bis Uhr unter Telefon bei der CW anrufen. Stichwort: Echte Körper Türme und Bunker im Tal Wuppertal. Zu den Türmen und Bunkern Wuppertals führt eine Stadtrundfahrt mit Frank Khan am Sonntag, 19. April. Auch die Geschichte der Stadt wird dann natürlich in der Zeit von 14 bis 18 Uhr beleuchtet, die Tour startet und endet am Berliner Platz in Oberbarmen. Eine Anmeldung sollte unbedingt bis zum 9. April unter der Telefonnummer eingegangen sein, pro Person kostet die Stadtrundfahrt 21 Euro. Jubiläums- Blues im Bad Cronenfeld. Gestern erst feierte Christoph Kuberka das 20-jährige Bestehen seiner Musikschule (die CW berichtete), am heutigen Gründonnerstag lädt er zur nächsten Blues im Bad -Session an die Hastener Straße 4-8. Ab 20 Uhr können Musiker dann ihre Instrumente mitbringen, um gemeinsam bei QB zu spielen. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei. Weitere Infos zur Bad-Session gibt es auch im Internet unter der Adresse Wandern auf Bergischem Weg Wuppertal. In der Woche vom 27. September bis zum 1. Oktober wandert die Abteilung Wuppertal des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) die letzten fünf Etappen des Bergischen Weges von Much bis zum Drachenfels. Maximal können elf Personen an dieser Tour teilnehmen. Wer mitwandern will, sollte sich bis spätestens zum 5. April bei Charly Bohlen unter Telefon melden oder per Mail an Stadt sucht Pflegefamilien Wuppertal. Unter dem Motto Wir suchen starke Wuppertaler werben das Jugendamt der Stadt sowie die freien Träger alpha e.v., die Wichernhaus ggmbh und der Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) für mehr Pflegestellen. Bislang gibt es im Tal 470 Pflegefamilien, der Bedarf ist nach Angaben der Stadtverwaltung allerdings deutlich höher. Pflegefamilie zu sein ist eine große Herausforderung, die aber auch viele schöne Momente mit sich bringt, erklärt Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn. Interessierte bekommen weitere Infos im Internet unter der Adresse oder aber telefonisch unter Ein weiterer Infoabend ist für Donnerstag, 16. April, um Uhr in den Räumlichkeiten des Wichernhauses an der Meckelstraße 32c in Barmen geplant. Auch bei Facebook: einfach QR-Code scannen Hahnerberg-Apotheke Inh. Meike Roßberg Cronenberger Straße 332, Wuppertal, Glaserei Biermann Ihr Glasermeister in Cronenberg Ausführung sämtlicher Glaserarbeiten Außerdem finden Sie bei uns unter anderem: Fenster Türen Spiegel Duschabtrennungen Insektenschutzrollos Einbruchsschutz Cronenfelder Str. 23 Tel.: (Termine nach Vereinbarung) Mobile Demenzbetreuung Petra Limberg Betreuung, Begleitung u. Beratung zur Entlastung pflegender Angehöriger. Die Betreuung kann über die Krankenkasse abgerechnet werden. RISTORANTE - BAR - PIZZERIA Tel.: 0202/ (AB) Termine nach tel. Vereinbarung Hauptstraße 140a W.-Cronenberg Tel.: www. lapiazza-wuppertal.de MITTAGSTISCH Wählen Sie aus der Karte oder zwischen den wechselnden Menüs & Tagesgerichten Mittagstisch immer Dienstag bis Freitag von bis Uhr Während dieser Zeit können Sie auch in der Vinoteca Ihre Pizza genießen. Unsere Karte können Sie auch auf unserer Facebook-Seite lesen Menü der Woche (gültig vom ) Vorspeise (Sie können wählen zwischen Vorspeise od. Dessert zu einem dieser Hauptgerichte ) Linsensuppe oder drei verschiendene Bruschetta Hauptgerichte 1. Tagliolini Gorgonzola & Rucola 8,90 2. Lachs in Pergamentpapier mit Kräutern- als Beilage: Salat 12,00 3. Scaloppina vom Kalb in grüner Pfeffersauce, als Beilage: Rosmarinkartoffeln und Gemüse 12,90 4. Pizza Proschiutto Funghi Bianca Käse, Champignons, Schinken 6,90 5. Pizza Bresaola Tomatensauce, Käse Bresaola, Rucola, Parmesankäse 7,80 6. Pizza Spinat & Fetakäse Tomatensoße, Käse, Spinat, Fetakäse 6,50

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser Evangelische Kirchengemeinde Merzig Taufen in unserer Gemeinde ein Wegweiser Geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

die Altbauwohnung, -en: Wohnung in einem Haus, das vor dem ersten Weltkrieg gebaut wurde

die Altbauwohnung, -en: Wohnung in einem Haus, das vor dem ersten Weltkrieg gebaut wurde WORTSCHATZ WOHNUNGSSUCHE die Ablöse (meist nur Singular): In Deutschland gehört die Küche normalerweise nicht dem Vermieter, sondern dem Mieter. Manchmal muss man als Mieter die Küche in der Wohnung kaufen,

Mehr

Spaziergang zum Marienbildstock

Spaziergang zum Marienbildstock Maiandacht am Bildstock Nähe Steinbruch (Lang) am Freitag, dem 7. Mai 2004, 18.00 Uhr (bei schlechtem Wetter findet die Maiandacht im Pfarrheim statt) Treffpunkt: Parkplatz Birkenhof Begrüßung : Dieses

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Das Ferienhaus an der Ostsee

Das Ferienhaus an der Ostsee Moin moin, herzlich willkommen in unserem schnuckeligen Ferienhaus in Jellenbek an der Ostsee! Jellenbek liegt in einem Naturschutzgebiet in der Gemeinde Schwedeneck an der südlichen Eckernförder Bucht

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Laternenumzüge. Martinigänse

Laternenumzüge. Martinigänse Laternenumzüge Am Martinstag feiert man den Abschluss des Erntejahres. Für die Armen war das eine Chance, einige Krümel vom reichgedeckten Tisch zu erbetteln. Aus diesem Umstand entwickelten sich vermutlich

Mehr

"Durch Leiden werden mehr Seelen gerettet, als durch die glänzenste Predigt."

Durch Leiden werden mehr Seelen gerettet, als durch die glänzenste Predigt. FEBRUAR 18. Aschermittwoch - Fast- u. Abstinenztag Mt 6,1 6.16 18 19. Do nach Aschermittwoch Lk 9,22 25 20. Fr nach Aschermittwoch Mt 9,14 15 21. Sa nach AMi, Hl. Petrus Damiani Lk 5,27 32 "Durch Leiden

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen Lernaufgabe: Verständnisfragen zum Anfang des Buches Eine Woche voller Samstage beantworten Lernarrangement: Paul Maar und das Sams Klasse: 3/4 Bezug zum Lehrplan Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013

Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013 Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013 Zimmerangebot Wir verfügen über moderne, freundliche Einzel- und Doppelzimmer, sowie ein Dreibettzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Themenbereiche 2015 Familie/Mode/Lifestyle Erscheinungstag Anzeigenschluss Ausblick 2015 Fr., 02.01. Mo., 22.12.14 Hochzeit (Halbformat)

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung 2. Ausgabe Februar 2013 Liebe Leser! Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Start in das neue Jahr 2013, für das wir Ihnen alles Gute und viel Gesundheit wünschen.

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht www.siedler-schoenau.de Termine 2014 Sa.-So. 13.-14. September ab 10. 00 Uhr Schönauer Kerwe Sa. 20. September ab 10. 00 Uhr Zwickelfest So. 30. November 15. 00 Uhr Kinderbescherung So. 30. November 19.

Mehr

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2 AUFGABE 1: VIER ELEMENTE a) Nach einer alten Lehre besteht alles in unserer Welt aus vier Elementen: Feuer, Wasser, Erde, Luft. Ordne die Texte jeweils einem Elemente zu. Schneide die Texte aus und klebe

Mehr

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer?

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie lange lernen Sie schon Deutsch? Wo haben Sie Deutsch gelernt? Mit welchen Büchern haben Sie Deutsch

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Grundbuch statt Sparbuch

Grundbuch statt Sparbuch Elegantes in Bestlage von Waldperlach Grundbuch statt Sparbuch Ordentliche und gut vermietete 1 Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon und Tiefgaragenstellplatz in 85622 Feldkirchen bei München, Sonnenstraße

Mehr

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt St. Christophorus Siegen Dienst am Wort. vor zwei Wochen habe ich euch schon gepredigt, dass das

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt St. Christophorus Siegen Dienst am Wort. vor zwei Wochen habe ich euch schon gepredigt, dass das Evangelisch-Lutherisches Pfarramt St. Christophorus Siegen Dienst am Wort Johannes 14,23-27 Wer mich liebt, der wird mein Wort halten. Liebe Gemeinde, 24. Mai 2015 Fest der Ausgießung des Heiligen Geistes

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Beratungsstelle für Jungen Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Sicher kennst Du Dich gut aus mit Internet und Handy und hast vielleicht ja selber auch schon Dein eigenes. Beides kann sehr

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Exposé Wohnung Furpach

Exposé Wohnung Furpach Zum Verkauf steht eine gut erhaltene Eigentumswohnung im wunderschönen Ortsteil Furpach. Furpach mit seinen ca. 4.100 Einwohnern liegt im schönen Saarland nur 8 Autominuten südöstlich von der Kreisstadt

Mehr

Wir lassen unser Kind taufen

Wir lassen unser Kind taufen Wir lassen unser Kind taufen Ein Info-Heft für Taufeltern Liebe Taufeltern Sie wollen Ihr Kind in unserer Kirchengemeinde taufen lassen - wir freuen uns mit Ihnen! Damit Taufgottesdienst gelingt und in

Mehr

»Ich lebe und ihr sollt auch leben«johannes 14,19

»Ich lebe und ihr sollt auch leben«johannes 14,19 Ostergottesdienst 23. März 2008 Hofkirche Köpenick Winfried Glatz»Ich lebe und ihr sollt auch leben«johannes 14,19 Heute geht es um»leben«ein allgegenwärtiges Wort, z.b. in der Werbung:»Lebst du noch oder

Mehr

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte Teil 1 Straßenszenen Szene 1 Mann A: Entschuldigen Sie bitte. Ich suche die nächste Post. Die Briefe müssen noch heute Abend weg. Mann B: Die Post? Warten Sie mal Die ist am Markt. Mann A: Aha. Und wo

Mehr

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten Kopiervorlage 1 zur Verhaltensbeobachtung (Eltern) en und Hobbys Beobachtung: Nennen Sie bitte die Lieblingsaktivitäten Ihres Kindes, abgesehen von Computerspielen (z. B. Sportarten, Gesellschaftsspiele,

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT N E W S O U T H W A L E S HIGHER SCHOOL CERTIICATE EXAMINATION 1998 GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT 2 ITEM 1 Hallo, Vati! M Na, endlich Veronika. Es ist fast Mitternacht. Wo bist du denn?

Mehr

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen.

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen. 1 M O D A L V E R B E N 1. M ö g l i c h k e i t Bedeutung: Infinitiv: können Ich beherrsche es. Ich habe die Gelegenheit. Ich habe Zeit Es ist erlaubt. Es ist erlaubt. 2.) A b s i c h t Ich habe immer

Mehr

Wo warst du in den Sommerferien? Was hast du am Freitag gemacht? Wie war der letzte Ferientag? Hast du schon Pläne für den nächsten Urlaub?

Wo warst du in den Sommerferien? Was hast du am Freitag gemacht? Wie war der letzte Ferientag? Hast du schon Pläne für den nächsten Urlaub? WER? Name: hat im Juni Geburtstag ist an einem Sonntag geboren hat als Kind keine Kartoffel gegessen hat als Kind eine Brille getragen hat als Kind Ohrenentzündung gehabt hat als Kind ein rotes Fahrrad

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Abenteuer erste Wohnung studi home präsentiert: Tipps für Wohnstarter. www.tag-studihome.de

Abenteuer erste Wohnung studi home präsentiert: Tipps für Wohnstarter. www.tag-studihome.de Abenteuer erste Wohnung studi home präsentiert: Tipps für Wohnstarter www.tag-studihome.de studi home die junge Adresse in Erfurt Beispiel aus Erfurt Süd Beispiel aus Erfurt Nord Erfurt Nord Erfurt Süd

Mehr

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag 48 Seiten, 20,5 x 13 cm, Rückstichbroschur, zahlreiche farbige Abbildungen ISBN 9783746241876 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Mehr

Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit

Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit FrauenPredigthilfe 112/12 5. Sonntag in der Osterzeit, Lesejahr B Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit Apg 9,26-31; 1 Joh 3,18-24; Joh 15,1-8 Autorin: Mag. a Angelika

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Meine sehr geehrten Damen und Herren, Ehrende Ansprache des CDU-Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring zur feierlichen Auszeichnung Ehrenamtlicher durch den CDU-KV Suhl Suhl 20. Mai 2009, 17:00 Uhr sehr geehrte Frau Ann Brück, sehr geehrter Mario

Mehr

About FOTOGRAFIE BY MORI

About FOTOGRAFIE BY MORI About FOTOGRAFIE BY MORI Sehr geehrter Kunde, während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich am Ufer eines Sees und lasse meine Gedanken schweben. Inmitten der wundervollen Natur des Salzkammergutes geht

Mehr

Monatsbericht Januar 2014

Monatsbericht Januar 2014 Llipin Yahuar-Todas las Sangres Allerlei Herzblut - Lifeblood Monatsbericht Januar 2014 Inhalt Überblick... 1 Details... 2 Training zum Thema Persönliche Hygiene... 2 Gesundheitsversorgung... 3 Artesanía...

Mehr

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen In jeder Kirchengemeinde und Seelsorgeeinheit ist der Stil verschieden; jeder Autor hat seine eigene Schreibe. Hier finden Sie Briefvorschläge

Mehr

Schulzeitung der Nikolaus-Kopernikus-Schule. 1. Ausgabe 2010/11 Oktober

Schulzeitung der Nikolaus-Kopernikus-Schule. 1. Ausgabe 2010/11 Oktober Schulzeitung der Nikolaus-Kopernikus-Schule 1. Ausgabe 2010/11 Oktober Mit dem neuen Schuljahr 2010/2011 konnten wir wieder in unsere alte neue Schule zurückziehen. Da gab es große leuchtende Augen und

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Erster deutscher Handy-Report Exklusiv-Umfrage der Bild-Zeitung

Erster deutscher Handy-Report Exklusiv-Umfrage der Bild-Zeitung Erster deutscher Handy-Report Exklusiv-Umfrage der Bild-Zeitung VON HELMUT BÖGER UND MARTIN EISENLAUER Statistisch hat jeder der 82,31 Millionen Einwohner der Bundesrepublik mindestens ein Mobiltelefon.

Mehr

Fragebogen zum Auslandssemester

Fragebogen zum Auslandssemester Fragebogen zum Auslandssemester Land Russland Stadt Kaliningrad Universität Immanuel Kant University Zeitraum WS 2011/12 Fächer in Gießen Russisch, Port, BWL Russisch Sprachkurse, BWL: IT und Fächer im

Mehr

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE Zeit Heim ggmbh für uns 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter, mit dem Projekt Wohnen mit Sicherheit und Service bietet die GGG

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Informationen für Teilnehmer Stand 16. September 2015

Informationen für Teilnehmer Stand 16. September 2015 Seite 1/ Freitag 09.10 Samstag 10.10 Ab 18:00 Gemeinsames Abendessen in Ulm Ab 18:00 können allen interessierten Teilnehmer an einem gemeinsamen Abendessen teilnehmen. Wir bitten um Voranmeldung über das

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Erklärung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm

Mehr

Für Ihre Freiräume im Alltag!

Für Ihre Freiräume im Alltag! Für Ihre Freiräume im Alltag! Wer sich heute freuen kann, sollte nicht bis morgen warten. (Deutsches Sprichwort) 2 Mit unserem Angebot können Sie sich freuen. Auf Entlastung im Alltag und mehr Zeit für

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER ? NOMEN EST OMEN. Newniq ist neu und einzigartig. Und der perfekte Marktplatz für Designer und Designfans. Das Motto: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Hier unterstützen

Mehr

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox 82-222: Intermediate German II Während wir in Amerika unsere glühenden Jack-O-Lanterns anmachen, beängstigende Kostüme anziehen

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen,

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, Langen, den 7.7.2014 Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, vor zwei Wochen haben wir unsere Klassenfahrt durchgeführt. Die Fahrt führte uns von Langen ins

Mehr

08341-971150 - 0 0160-44 41 275 08341-971150 - 29 (Fax) wmerkel@immobilien-fairmittlung.de. Kemptener Straße 3 87600 Kaufbeuren

08341-971150 - 0 0160-44 41 275 08341-971150 - 29 (Fax) wmerkel@immobilien-fairmittlung.de. Kemptener Straße 3 87600 Kaufbeuren Immobilien-Fairmittlung Werner Merkel http://wwwimmobilien-fairmittlungde wmerkel@immobilien-fairmittlungde ++ Büroräume in der Altstadt ++ Bürofläche (Miete) Miete zzgl NK: 1250 e Büro- / Praxisfläche

Mehr