OFFICE 365 WAS IST NEU? FEBRUAR IOZ AG 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OFFICE 365 WAS IST NEU? FEBRUAR 2013 19.02.2013 IOZ AG 1"

Transkript

1 OFFICE 365 WAS IST NEU? FEBRUAR IOZ AG 1

2 AGENDA Neuerungen 2012/2013 Die neuen Angebote Die neuen Vertriebswege Service Upgrade Experience IOZ AG 2

3 OFFICE 365 NEUERUNGEN 2012 / IOZ AG 3

4 NEUERUNGEN 2012 Q3 CY2012 Q4 CY2012 Lync to phone User Soft Delete Dirsync Scoping and Filtering Password Expiration Notification in Outlook IOZ AG 4

5 NEUERUNGEN 2013 H1 CY2013 DIRECTORY SYNCHRONIZATION DirSync for non-active directory Office 365 Service Description Next Gen technet.microsoft.com/enus/library/jj aspx Ability to increase Site Collection Limit Exchange Online Archiving; Available as Add-on to Any Exchange Online Plan 64 bit DirSync verfügbar 32 bit DirSync wird ab Januar 2013 nicht mehr supportet Multi-forest AD support Muss durch MS durchgeführt werden Braucht FIM 2010 (dediziert empfohlen) Non-AD Sync support IOZ AG 5

6 DAS NEUE OFFICE 365 ERWEITERUNGEN IOZ AG 6

7 DAS NEUE OFFICE 365 ÜBERGREIFENDE ANPASSUNGEN Rights Management IRM Integration in Office IRM Integration in Exchange Online IRM Integration in SharePoint Online IOZ AG 7

8 DAS NEUE OFFICE 365 POWERSHELL SHAREPOINT ONLINE Connect-SPOService Disconnect-SPOService Add-SPOUser Get-SPOAppErrors Get-SPOAppInfo Get-SPODeletedSite Get-SPOSite Get-SPOSiteGroup Get-SPOTenant Get-SPOTenantLogEntry Get-SPOTenantLogLastAvailableTimeInUtc Get-SPOUser Get-SPOWebTemplate New-SPOSite IOZ AG 8

9 DAS NEUE OFFICE 365 SHAREPOINT ONLINE Integration des Project Servers 2013 Office on Demand SkyDrive Integration Search (Achtung im Moment noch reduziert) IOZ AG 9

10 OFFICE INSTALLATION MSI CLICK-TO-RUN Installation kann schnell mal 30 Minuten dauern Geräte-basierte Aktivierung Installation auf Office 365 heraus Empfohlene Installationsvariante bei Office 365 Office 365 Benutzer-basierte Aktivierung OFFICE ON DEMAND Office wird gestreamt Keine Installation Voraussetzung SkyDrive Pro IOZ AG 10

11 VERGLEICH Office desktop apps delivery in Office 365 Traditional Office Click-to-Run Office on Demand Experience carried over from Office 2010 Software as a Service Software as a Service Packaged Software Works without SkyDrive Pro Requires SkyDrive Pro Incremental Office 15 investments Always up-to-date or update controlled by admin Always up-to date Service Pack Updates Streamlined install-time controls NA Granular install-time controls (OCT) Subscription upgrade rights Subscription upgrade rights Software Assurance Offline is the key feature Roaming is the key feature Classic control is the key feature Fully installed to the machine Transient state Fully installed to the machine Fast product streaming Fast product streaming No CTR support; App-V & TS Full featured Office Excludes some Office features Full functionality Full Add-in support No Outlook, OneNote, or Lync support (Just Web Apps) Full Add-in support No add-in support, loads what is already there though Available for use offline Not intended for offline use Available for use offline Licensed per user (Fixed number of installs) Licensed per user (Unlimited uses) Licensed per device Subscription only Subscription only Device-based Sign-in required Sign-in required Sign-in optional Requires admin rights to install No admin rights required Requires admin rights to install Start Menu shortcuts No Start Menu shortcuts Start Menu shortcuts Added to Add/Remove Programs (ARP) Not in ARP In ARP Customizations via config.xml, Group Policy and add-ins No customizations Customizations via Office Customization Tool, GP, config.xml and add-ins IOZ AG 11

12 SKYDRIVE SKYDRIVE SKYDRIVE PRO Für private Zwecke gedacht Kostenloser Download Limits Dateigrösse max 2 GB Dateiname ink. Pfad 442 Zeichen Ungültige Zeichen: /\<>:*? Speicherplatz kostenlos: 7 GB, für Bestandeskunden upgrade auf 25 GB Für geschäftliche Zwecke gedacht Ausgeliefert mit Office 2013 Pro Limits Dateigrösse g 2 GB Dateiname < 128; Ordner < 256 Z. Ungültige Zeichen: \ /:*? " < > # { } % ~ & Anzahl Elemente in der eignen SkyDrive Pro Bibliothek in anderen SP Sites / Bibliotheken IOZ AG 12

13 DAS NEUE OFFICE 365 EXCHANGE ONLINE FOPE (Forefront Online Protection) in Exchange Online Control Panel (ECP) integriert 2 Arten von Ressourcen-Mailboxen (room&equipment) Shared Mailboxes müssen nicht mehr via PowerShell erstellt werden Public Folder (Totgesagte leben länger) Free/Busy Sharing mit externen Organisationen IOZ AG 13

14 DAS NEUE OFFICE 365 EXCHANGE ONLINE ARCHIVIERUNG (EOA) EOA ist eine cloud-based, enterprise-class archiving solution for organisationen mit Exchange Server 2010 on-premises Legal hold and unlimited storage in the Archive Als Add-On für alle Pläne mit Exchange Kiosk und Exchange Plan 1 Ab Plan 2 bereits inbegriffen $3.50/user/Monat zusätzlich IOZ AG 14

15 DAS NEUE OFFICE 365 LYNC ONLINE Firmeneigene Anpassungen Logo Help & Legal informationen, Footer Text IOZ AG 15

16 OFFICE 365 DIE NEUEN ANGEBOTE IOZ AG 16

17 DIE NEUEN ANGEBOTE IOZ AG 17

18 DIE NEUEN ANGEBOTE IOZ AG 18

19 OFFICE 365 HOME PREMIUM ABGRENZUNG ZU DEN BUSINESS ANGEBOTEN Kein SharePoint und Exchange dabei SkyDrive Skype Anbindung von Schweizer Nummern bereits möglich via UPC Cablecom! Anbindung an Lync angekündigt IOZ AG 19

20 DIE NEUEN ANGEBOTE IOZ AG 20

21 DIE NEUEN ANGEBOTE IOZ AG 21

22 ÜBERSICHT IOZ AG 22

23 IOZ AG 23

24 OFFICE 365 DIE NEUEN VERTRIEBSWEGE IOZ AG 24

25 VERTRIEBS KANÄLE IOZ AG 25

26 SERVICE UPGRADE EXPERIENCE UPGRADE IM VERLAUFE VON IOZ AG 26

27 SERVICE UPGRADE MANAGEMENT FEATURES EARLY UPGRADE POSTPONE Mailbenachrichtigung ein Monat bevor 2 Wochen davor mit genauem Datum Upgrade mit einem Teil der Benutzer Kein Weg zurück! Muss von einem Global Admin gemacht werden Vollautomatisches Update (von Tagen bis Wochen) Wenn der Zeitpunkt «unpassend» ist, kann max. 2 Monate verschoben werden Man kann nur einmal verschieben SharePoint Visual Upgrade kann ebenfalls getestet werden. Es können mehrere Upgrade Requests gemacht werden (max. 100 Benutzer) Ein Global Admin un-upgraded belassen! IOZ AG 27

28 KONTAKTDATEN IOZ AG St. Georg-Strasse 2a 6210 Sursee Tel: / IOZ AG 28

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Office 365 Launched Enhancements to connected accounts Improved Office Web Apps capabilities Enhanced Outlook Web App (OWA) attachment preview with Office

Mehr

Eine neue Ära ein neues Office

Eine neue Ära ein neues Office Eine neue Ära ein neues Office Die Anwendungen des neuen Microsoft Office live erleben und erfahren, wie Deployment zum Kinderspiel wird! Ulrike Grewe Produkt Marketing Manager Office & Office 365 in Enterprise

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Marco Iten Sales Consultant Adrian Müller Sales Consultant Ihre heutige Live Meeting Moderatoren Das

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Referent: Josef Beck Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur oder gehostet

Mehr

Firmeninterne IT greift zu den Wolken Die richtige Mischung macht s

Firmeninterne IT greift zu den Wolken Die richtige Mischung macht s Firmeninterne IT greift zu den Wolken Die richtige Mischung macht s Heike Ritter Technical Evangelist Developer & Platform Strategy Group Firmennetzwerk Windows Server 2008 DC SharePoint Server 2003 Windows

Mehr

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiles Arbeiten Weltweite Vernetzung Einsatz mehrer Geräte

Mehr

Agenda. Office 365 für Bildungseinrichtungen. Neue Dienste. Pakete und Preise. Bezug und Lizenzierung. Office über Office 365

Agenda. Office 365 für Bildungseinrichtungen. Neue Dienste. Pakete und Preise. Bezug und Lizenzierung. Office über Office 365 Agenda Office 365 für Bildungseinrichtungen Neue Dienste Pakete und Preise Bezug und Lizenzierung Office über Office 365 Kostenlos Kostenlos Kostenlos Funktioniert in Office und in den Office Web Apps

Mehr

Referent. Exchange 2013. Was gibt es neues?

Referent. Exchange 2013. Was gibt es neues? IT Pro Day Exchange 2013 Was gibt es neues? Dejan Foro dejan.foro@exchangemaster.net Referent IT Project Manager @ Nyrstar AG, Zürich 19 Jahren in IT 6 Exchange Generationen (5.5, 2000, 2003, 2007, 2010,

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Josef Beck Team Manager Segment License Sales Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur

Mehr

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

Agenda. Client Security Bitlocker & MBAM SC Endpoint Protection Secunia. Application Model (MSI, App-V, RDS) Mobile Application Management

Agenda. Client Security Bitlocker & MBAM SC Endpoint Protection Secunia. Application Model (MSI, App-V, RDS) Mobile Application Management Agenda SCCM 2012 R2 News & MDM mit Intune Application Model (MSI, App-V, RDS) Mobile Application Management Client Security Bitlocker & MBAM SC Endpoint Protection Secunia SC 2012 R2 ConfigMgr Features

Mehr

Office 365 Einsatzszenarien aus der Praxis. Martina Grom, Office 365 MVP

Office 365 Einsatzszenarien aus der Praxis. Martina Grom, Office 365 MVP Office 365 Einsatzszenarien aus der Praxis Martina Grom, Office 365 MVP Über mich Office 365 Überblick Services aus der Microsoft cloud Deployment Überblick Geht es sich an einem Wochenende aus? Migrationsentscheidungen

Mehr

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom. Gültig ab 1. November 2014

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom. Gültig ab 1. November 2014 Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom Gültig ab 1. November 2014 2 Übersicht Allgemeiner Teil 3 Business Pläne (1 300 Nutzer) 4 > Office 365 Business > Office 365 Business Essentials > Office 365

Mehr

Ankündigung von Microsoft Office 365

Ankündigung von Microsoft Office 365 Ankündigung von Microsoft Office 365 Office 365 kombiniert die Cloud-Versionen unserer bewährten Produkte für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit unserer jüngsten Office-Version. Office 365 eignet

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Office 365 & Windows Server 2012. Ein Blick über den Tellerrand. René M. Rimbach Raphael Köllner

Office 365 & Windows Server 2012. Ein Blick über den Tellerrand. René M. Rimbach Raphael Köllner Office 365 & Windows Server 2012 Ein Blick über den Tellerrand René M. Rimbach Raphael Köllner AGENDA Hybrid Mehrwerte Hybrid Voraussetzungen Hybrid Deployment Prozess Hybrid Identitätsmanagement Hybrid

Mehr

Mobile Device Management (MDM) Part1

Mobile Device Management (MDM) Part1 Jürg Koller CONSULTANT trueit GMBH juerg.koller@trueit.ch @juergkoller blog.trueit.ch / trueit.ch Pascal Berger CONSULTANT trueit GMBH pascal.berger@trueit.ch @bergerspascal blog.trueit.ch / trueit.ch

Mehr

SharePoint 2013 The new way to work together

SharePoint 2013 The new way to work together SharePoint 2013 The new way to work together 2 3 SharePoint Conference 2012, Las Vegas Nevada The biggest show on SharePoint ever > 10.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt 4 Tage geballtes Wissen > 250 Sessions

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Michael Fritz, Zürich, 17.April 2008 Mobility Markt - Trends «Mobility - If ever there was a productivity tool, this is the one.» 2007 Top priorities for IT teams are Mobility

Mehr

Projekt Copernicus oder Sophos UTM, quo vadis?

Projekt Copernicus oder Sophos UTM, quo vadis? Projekt Copernicus oder Sophos UTM, quo vadis? Was bisher geschah Sophos kauft im Februar 2014 den indischen Firewall Anbieter Cyberoam Technologies. gegründet 1999, 550 Mitarbeiter Next-Generation Firewall

Mehr

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at Microsoft SharePoint share it, do it! www.klockwork.at Share it do it! Das Wissen steckt vor allem in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Deshalb ermutigen wir sie, ihr Wissen aufzuzeichnen und zu teilen.

Mehr

Ingram Webcast, 2013-01-15

Ingram Webcast, 2013-01-15 Ingram Webcast, 2013-01-15 Individuelle Anwendungen & Office-Suiten Produktivität mit Office Clients & Server Services & Produktivität aus der Cloud Office wird zum Service Am besten auf Windows 8 Bedienung

Mehr

WH1 Citrix Follow-Me Data: The Enterprise Version of File Sharing. Peter Schulz, Product Manager, Citrix Joerg Vosse, Systems Engineer, Citrix

WH1 Citrix Follow-Me Data: The Enterprise Version of File Sharing. Peter Schulz, Product Manager, Citrix Joerg Vosse, Systems Engineer, Citrix WH1 Citrix Follow-Me Data: The Enterprise Version of File Sharing Peter Schulz, Product Manager, Citrix Joerg Vosse, Systems Engineer, Citrix Users Demand: Instant file access from any device File Sharing

Mehr

Lizenzierung in der Cloud

Lizenzierung in der Cloud Lizenzierung in der Cloud Private Cloud Public Cloud Hybride Cloud Der Microsoft Kosmos Der Hybride Einsatz, was muss man beachten - Lizenzmobilität durch Software Assurance - End User Facility Installation

Mehr

Konzepte, Best Practices und Empfehlungen für die. SharePoint Portal Server 2003 (SPS) nach. SharePoint Server 2007 (MOSS)

Konzepte, Best Practices und Empfehlungen für die. SharePoint Portal Server 2003 (SPS) nach. SharePoint Server 2007 (MOSS) Konzepte, Best Practices und Empfehlungen für die Migration von: SharePoint Portal Server 2003 (SPS) nach Microsoft Office SharePoint Server 2007 (MOSS) Michael Weiss, Managing Consultant SPS-Club 11 April.

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

SHAREPOINT 2013 Lizenzinformationen

SHAREPOINT 2013 Lizenzinformationen 2 3 Agenda SharePoint Zugriffs-Szenarien SharePoint Deployment-Szenarien Office Web Apps Lizensierung SA Migration Stand der Lizenzinformationen: 14. November 2012 4 SharePoint Server 2013 SharePoint 2013

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2 11.09.2012 IOZ AG 1 HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 - DEEP DIVE FOR ADMINS 11.09.2012 IOZ AG 2 AGENDA Über mich Architekturänderungen Systemvoraussetzungen Migration Fragen 11.09.2012 IOZ AG 3 ÜBER

Mehr

11. April, 13:15 14:00 Ort: Track 3 / Ebene 0. Denisa Nitescu Lösungsberaterin für Online Services Microsoft Deutschland GmbH

11. April, 13:15 14:00 Ort: Track 3 / Ebene 0. Denisa Nitescu Lösungsberaterin für Online Services Microsoft Deutschland GmbH 11. April, 13:15 14:00 Ort: Track 3 / Ebene 0 Denisa Nitescu Lösungsberaterin für Online Services Microsoft Deutschland GmbH 1 Office 365 sind Cloud-optimierte Produktivitätsdienste, gehostet von Microsoft:

Mehr

SharePoint 2013 The new way to work together

SharePoint 2013 The new way to work together SharePoint 2013 The new way to work together Ihr Experte heute @ustrauss sharepointguru.de 3 SharePoint Conference 2012, Las Vegas Nevada The biggest show on SharePoint ever > 10.000 Teilnehmer aus der

Mehr

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft Windows SharePoint Services Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft SharePoint Foundation 2010 Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Agenda Was ist dieses SharePoint Foundation

Mehr

Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG

Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG Gültig ab 1. Juni 2013 2 Abonnement Office 365 Small Business Premium Paket für Selbständige und kleine Unternehmen Abopreis monatlich Preis einmalig

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014

Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014 Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014 Über Nintex Führender Anbieter für SharePoint Workflow 4 000+ Kunden 700+ Partner 5 000 000+ lizenzierte User Vertreten in über 90 Länder

Mehr

SharePoint & Office 365 ein starkes Gespann

SharePoint & Office 365 ein starkes Gespann SharePoint & Office 365 ein starkes Gespann Hybride Lösungsszenarien mit SharePoint und Office 365 praxisorientiert beleuchtet Stefan von Niederhäusern CTO @Nexplore Informatik Ing. FH 20 Jahre IT Architekt

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

Microsoft Office SharePoint 2007

Microsoft Office SharePoint 2007 Inhalt 1 Erstellen von Workflows für Microsoft Office SharePoint 2007 15 June 2009 Sebastian Gerling Sebastian.gerling@spiritlink.de COPYRIGHT 2003 SPIRIT LINK GMBH. ALL RIGHTS RESERVED Inhalt 1 Dipl.

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

Konrad Kastenmeier. Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware

Konrad Kastenmeier. Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware Konrad Kastenmeier Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware Wozu brauchen wir neue Office-Software? 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio. davon beruflich genutzt 82 % der Menschen, die online sind,

Mehr

Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG

Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG Gültig ab 1. März 2013 2 Abonnement Office 365 Small Business Premium Paket für Selbständige und kleine Unternehmen Abopreis monatlich Preis einmalig

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Exchange 2007. Themenübersicht. Exchange 2007. Exchange 2007. Was gibt s neues. Martin Volkart, IMV Informatik GmbH

Exchange 2007. Themenübersicht. Exchange 2007. Exchange 2007. Was gibt s neues. Martin Volkart, IMV Informatik GmbH Was gibt s neues Referent: Martin Volkart, IMV Informatik GmbH Versionsübersicht Es gibt nur noch 64 bit Versionen für den produktiven Einsatz. 32 bit nur als Trial und Schulungsversion, timebombed Es

Mehr

Office 365. von CSS. > Wir verstehen Ihr Unternehmen

Office 365. von CSS. > Wir verstehen Ihr Unternehmen Office 365 von CSS > Wir verstehen Ihr Unternehmen Office 365 Einsatz bei VDS Lync Server 2010 Control Panel* PowerShell* Topology Builder* Setup (Local)* Migration tools (PowerShell)* Office 365 Einsatz

Mehr

E Mail/Archivierung/Quota. Upgrade Planung Exchange 2007 Roland Dietlicher/ID Basisdienste

E Mail/Archivierung/Quota. Upgrade Planung Exchange 2007 Roland Dietlicher/ID Basisdienste E Mail/Archivierung/Quota Upgrade Planung Exchange 2007 Roland Dietlicher/ID Basisdienste 25.02.2009 Mail Migration auf Exchange 2007 Vorbereitungsarbeiten seit anfangs 2008 Verzögerungen Windows Server

Mehr

IT-Symposium 2007 17.04.2007. Exchange Server 2007 im Überblick

IT-Symposium 2007 17.04.2007. Exchange Server 2007 im Überblick Exchange Server 2007 im Überblick Daniel Melanchthon Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/dmelanchthon Investitionen Built-in Protection Hohe Verfügbarkeit zu geringeren

Mehr

Was benötigt mein modernes Unternehmen?

Was benötigt mein modernes Unternehmen? Was benötigt mein modernes Unternehmen? Wir würden gern in die Cloud wechseln, um die damit verbundenen Vorteile zu nutzen und dabei auch noch Geld zu sparen. Ausfallzeiten müssen ausgeschlossen sein.

Mehr

100 % = 100. E-Mail. Instant Messaging. Festnetz-Telefonie. Mobil-Telefonie VOIP. Soziale Netzwerke

100 % = 100. E-Mail. Instant Messaging. Festnetz-Telefonie. Mobil-Telefonie VOIP. Soziale Netzwerke 100 % = 100 101 105 102 E-Mail 28 27 25 27 Instant Messaging Festnetz-Telefonie Mobil-Telefonie 14 13 11 13 22 26 5 12 10 21 6 10 7 21 5 VOIP Soziale Netzwerke 4 15 22 28 29 2008 09 10 11 Frage: Sie haben

Mehr

Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU):

Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU): Anleitung zum Download von ArcGIS 10.x Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU): https://service.tu-dortmund.de/home Danach müssen Sie sich mit Ihrem

Mehr

Mobile Device Management (MDM)

Mobile Device Management (MDM) Mobile Device Management (MDM) Wie können Sie Ihre Mobile Devices (Windows Phone 8, Windows RT, ios, Android) mit Windows Intune und SCCM 2012 R2 verwalten und was brauchen Sie dazu. 24.10.2013 trueit

Mehr

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für MAIL info@cobra-shop.de Forschung & Lehre GmbH www.cobra-shop.de Günstige Studenten-Lizenzen für VHS-Kursteilnehmer

Mehr

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Ralf M. Schnell Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Was ist Server Core? Warum Server Core? Was kann man damit machen? Was kann man damit nicht machen? Server Core: Installation Server Core:

Mehr

Antje Reichelt Produktmarketing Manager Exchange

Antje Reichelt Produktmarketing Manager Exchange Antje Reichelt Produktmarketing Manager Exchange 44X 1,4X Vielfalt und Vielzahl von Geräten Die Flut an Informationen Compliance- Anforderungen Mehrere Arbeitnehmergenerationen Copyright Microsoft Corporation

Mehr

Migration und Deployment von Office 2010. Steffen Krause Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.

Migration und Deployment von Office 2010. Steffen Krause Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet. Migration und Deployment von Office 2010 Steffen Krause Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/steffenk Haftungsausschluss Microsoft kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit

Mehr

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014 Daniel Schönleber, Senior PreSales Consultant Microsoft bei COMPAREX MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG

Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG Preisliste Office 365 von Swisscom Swisscom (Schweiz) AG Gültig ab 1. März 2014 2 Abonnement Office 365 Small Business Premium Paket für Selbständige und kleine Unternehmen Abopreis monatlich Preis einmalig

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1 HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1 AGENDA Einführung Apps - Einführung Apps Architektur SharePoint-Hosted Apps Cloud-Hosted Apps Ausblick 11.09.2012 IOZ AG 2 ÜBER

Mehr

Teil 2: Archivierung, Transport, Schutz von Informationen, Legal Discovery, Federation, Exchange Online, PowerShell

Teil 2: Archivierung, Transport, Schutz von Informationen, Legal Discovery, Federation, Exchange Online, PowerShell Teil 2: Archivierung, Transport, Schutz von Informationen, Legal Discovery, Federation, Exchange Online, PowerShell Dejan Foro dejan.foro@exchangemaster.net www.exchangemaster.net Archivierung 1 Archivierung

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Exchange 2013 eine (R)evolution

Exchange 2013 eine (R)evolution 10. April, 13:15-14:15 Uhr Exchange 2013 eine (R)evolution Stig Nygaard, Technologieberater, Microsoft Deutschland GmbH Eine Welt der kommunikativen Herausforderungen 44X 1,4X Vielfalt und Vielzahl von

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Produktivitäsvision 2015

Produktivitäsvision 2015 Produktivitäsvision 2015 We always overestimate the change that will occur in the next two years and underestimate the change that will occur in the next ten Don t let yourself be lulled into INACTION

Mehr

Table Of Contents. Kapitel 1. Systemanforderungen für Office 2013

Table Of Contents. Kapitel 1. Systemanforderungen für Office 2013 Auflistung Das Dokument wird wie vorliegend bereitgestellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Ansichten, einschließlich URLs und andere Internetwebsites, können ohne vorherige Ankündigung

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo

Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo 2 Cloud Services (Abo) Dauerlizenz Always up-to-date Same brand across segments 2013 versions e.g. Home and Business 2013 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio.

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack

oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack Was nun? Lesen, Hardware besorgen, herunterladen, installieren, einrichten, troubleshooten? Konkreter Windows Server

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE APPS 27.09.2012 IOZ AG 1

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE APPS 27.09.2012 IOZ AG 1 HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE APPS 27.09.2012 IOZ AG 1 ÜBER MICH STEPHAN STEIGER Seit 2008 bei IOZ AG Leiter Entwicklung SharePoint 2010 MCPD August 2012 SharePoint 2013 Ignite Ausbildung

Mehr

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Agenda Zeit Thema 16.00-16.15 Begrüssung & Einleitung 16.15-17.30 Windows 10 Eine neue Generation von Windows

Mehr

Hybrid Optionen. mit Exchange Server und Exchange Online

Hybrid Optionen. mit Exchange Server und Exchange Online Hybrid Optionen mit Exchange Server und Exchange Online Agenda Funktionsübersicht des Hybrid Models Serverrollen und Kernkomponenten Schritte für das Hybrid Setup Neue Funktionen in Exchange Server 2010

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Wie erstelle ich schnell und einfach einen Workflow? Nintex Workflow

Wie erstelle ich schnell und einfach einen Workflow? Nintex Workflow Wie erstelle ich schnell und einfach einen Workflow? Nintex Workflow Inhalt Übersicht Warum Nintex? Lizenzierung Installation Einführung in Nintex Workflow Showcase Kreditbewilligungsantrag Unterschied

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Agenda. Basics. Gadgets für Ihre Mitarbeiter. Module. 2013 by SystAG Systemhaus GmbH 3

Agenda. Basics. Gadgets für Ihre Mitarbeiter. Module. 2013 by SystAG Systemhaus GmbH 3 SystAG mobile HQ Agenda Basics Gadgets für Ihre Mitarbeiter Module 2013 by SystAG Systemhaus GmbH 3 BlackBerry OS Windows Phone 8 SystAG mobilehq BlackBerry 10 Android ios available planned 2013 by SystAG

Mehr

Microsoft SharePoint 2013

Microsoft SharePoint 2013 Microsoft SharePoint 2013 Niels Naumburger SharePoint Consultant Tel.: 0581 /97 39 96-18 E-Mail: niels.naumburger@bvkontent.de Robert Bloniarz Leiter Consulting & Solution Tel.: 0581 /97 39 96-14 E-Mail:

Mehr

Tech Data - Microsoft

Tech Data - Microsoft Tech Data - Microsoft Webcast Serie zum neuen Office MS FY13 2HY Tech Data Microsoft Office 2013 & Office 365 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de

Mehr

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Symantecs Appliance Strategie Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Storage Trends 2011 Symantec Press University 2011 Appliance Strategie 2 Symantecs Appliance Strategie IMG SAMG:

Mehr

Systemvoraussetzungen SDL Clients

Systemvoraussetzungen SDL Clients Systemvoraussetzungen SDL Clients Version: 2014 SP1 13.10.2014 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 SDL Trados Clients 3 1.1 Installationsvoraussetzungen 3 1.2 Hardware-Empfehlung 3 1.3 3 1.3.1 MS-Office

Mehr

Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH

Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH What is a GEVER??? Office Strategy OXBA How we used SharePoint Geschäft Verwaltung Case Management Manage Dossiers Create and Manage Activities

Mehr

Microsoft Business Productivity Online Suite (BPOS) State of the Art Software, gehostet von Microsoft, vertrieben durch Partner

Microsoft Business Productivity Online Suite (BPOS) State of the Art Software, gehostet von Microsoft, vertrieben durch Partner Microsoft Business Productivity Online Suite (BPOS) State of the Art Software, gehostet von Microsoft, vertrieben durch Partner Hans Mannsberger Absolute-IT Häufige Ausgangssituation On Premises Software

Mehr

über mehrere Geräte hinweg...

über mehrere Geräte hinweg... Es beginnt mit einer Person... deren Identität bestätigt wird... über mehrere Geräte hinweg... mit Zugriff auf Apps... auf einheitliche Weise. MITARBEITER # 0000000-000 CONTOSO Am Anfang steht die Identität

Mehr

Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar

Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar Über uns Andreas Naef, Bereichsleiter Projekte & Service +41 41 925 83 99, andreas.naef@ioz.ch Raphael Bachmann, Projektleiter / Nintex

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM is powerful, economical and based on standard technologies. Directory

Mehr

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Dieses Formblatt zur Lizenzüberprüfung (das Formblatt ) dient der Überprüfung, dass die unten angegebene Microsoft-Volumenlizenzgesellschaft

Mehr

Mobile Device Management (MDM) Part2

Mobile Device Management (MDM) Part2 Jürg Koller CONSULTANT trueit GMBH juerg.koller@trueit.ch @juergkoller blog.trueit.ch / trueit.ch Pascal Berger CONSULTANT trueit GMBH pascal.berger@trueit.ch @bergerspascal blog.trueit.ch / trueit.ch

Mehr

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Office & CRM Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Atos IT Solutions and Services GmbH Agenda Ohne Systembruch: Vom ersten E-Mail zum

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Klares Partner-Commitment von Microsoft. Office wird sich zu einem Service entwicklen. Neue Umsatz- und Attach-Möglichkeiten

Klares Partner-Commitment von Microsoft. Office wird sich zu einem Service entwicklen. Neue Umsatz- und Attach-Möglichkeiten Klares Partner-Commitment von Microsoft Office wird sich zu einem Service entwicklen Neue Umsatz- und Attach-Möglichkeiten Investition in CRM und Online Verteilung (ESD) 2012 Einführungsangebot 2013 Bestes

Mehr

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Security License Program 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Value License Program +49 (0) 89 / 94 58 3085 Inside Sales Symantec Security License Program Value Program Kleine

Mehr

Office 365 nur für die Anderen geeignet?

Office 365 nur für die Anderen geeignet? Office 365 nur für die Anderen geeignet? 1. Irrtum: Für die Anforderungen in unserem Unternehmen ist Office 365 nicht geeignet Das ist doch nur etwas für die Anderen, wie Großunternehmen oder Kleinunternehmen.

Mehr

RDS und Azure RemoteApp

RDS und Azure RemoteApp RDS und Azure RemoteApp Inhalt Remote Desktop Services Ein kurzer Überblick RD Session Host und RD Virtualization Host RDS auf Azure Desktop Remoting in der Cloud RD RemoteApp Was ist das und wie funktioniert

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller

Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller Mitarbeiter verwenden LinkedIn in Österreich Intranet mit

Mehr

Machen Sie mehr aus Ihrem CRM:

Machen Sie mehr aus Ihrem CRM: Machen Sie mehr aus Ihrem CRM: bessere Datenqualität nahtlose Integration Wolfgang Berger Business Development Omni EMEA +49.8192.99733.25 wberger@omni-ts.com www.rivacrmintegration.com Agenda Herausforderung

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

Von 0 zur Private Cloud in 1h

Von 0 zur Private Cloud in 1h Von 0 zur Private Cloud in 1h - oder wie baue ich mir eine Demoumgebung Bernhard Frank Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Carsten Rachfahl MVP Virtual Machine Rachfahl IT Solutions Wieviele

Mehr

Integration in die Office-Plattform. machen eigene Erweiterungen Sinn?

Integration in die Office-Plattform. machen eigene Erweiterungen Sinn? Integration in die Office-Plattform machen eigene Erweiterungen Sinn? Agenda Apps Warum eigentlich? Apps für Office Apps für SharePoint Entwicklungsumgebungen Bereitstellung Apps Warum eigentlich? Bisher

Mehr

CAL UPDATE FAQ. October 1, 2012

CAL UPDATE FAQ. October 1, 2012 CAL UPDATE FAQ October 1, 2012 Affected CALS: Bing Maps Server CAL Core CAL Suite Enterprise CAL Suite Exchange Server Standard and Enterprise CALs Lync Server Standard and Enterprise CALs Project Server

Mehr