Samsung Auto Backup FAQ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Samsung Auto Backup FAQ"

Transkript

1 Samsung Auto Backup FAQ

2 Installation F: Ich habe die externe Festplatte von Samsung angeschlossen, aber es geschieht nichts. A: Ü berprü fen Sie die USB-Kabelverbindung. Wenn die externe Festplatte von Samsung ordnungsgemäß angeschlossen ist, leuchtet die LED-Leuchte auf dem Gerät auf. A: Ein tickendes Geräusch weist auf ungenü gende Stromversorgung hin. Wird die Festplatte nicht erkannt, versuchen Sie es mit einem anderen USB- Anschluss. F: Ich kann das Programm Samsung Auto Backup installieren. A: Ü berprü fen Sie, ob das System, auf dem Sie die externe Festplatte von Samsung installieren mö chten, die Mindestsystemvoraussetzungen erfü llt. F: Ich habe die externe Festplatte von Samsung angeschlossen. Der Computer scheint das Gerä t zu erkennen, aber die Festplatte wird nicht im Windows Explorer angezeigt. A: Die externe Festplatte von Samsung ist standardmäßig als FAT32/NTFS formatiert und kann nach dem Anschluss an den Computer verwendet werden. Wenn jedoch die Partition gelöscht wurde oder ein anderes Dateisystem verwendet wird, das Windows nicht erkennt, wird die Festplatte nicht im Windows Explorer angezeigt. Versuchen Sie, die Festplatte als FAT32 oder NTFS zu formatieren.

3 HINWEIS: DURCH DAS FORMATIEREN WERDEN ALLE AUF DIESER FESTPLATTE GESPEICHERTEN DATEN GELÖ SCHT.

4 ALLGEMEINES ZUM THEMA DATENSICHERUNG F: Welche Daten sollten gesichert werden? A: In der Regel mü ssen nur Dateien, die unter Verwendung anderer Software erstellt wurden, gesichert werden. Die Programmdateien mü ssen nicht gesichert werden. Beim Absturz Ihres Computers mü ssen Sie die Programme erneut installieren. Die von Ihnen erstellten Daten können dann mithilfe der Sicherungsdatei wiederhergestellt werden. F: Wie oft sollte eine Sicherung durchgefü hrt werden? A: Wenn Sie keinen Zeitplan fü r die Sicherung festlegen, sollten Sie immer dann eine manuelle Sicherung durchfü hren, wenn die Daten entscheidend fü r die weitere Verwendung sind, es sich um persönliche Daten wie digitale Bilder handelt, oder es Informationen sind, deren Wiederherstellung schwierig oder unmöglich ist. F: Wie wird der Zeitplan fü r eine Datensicherung festgelegt? A: Wenn während der Installation kein Zeitplan festgelegt wurde, klicken Sie im Hauptmenü von Samsung Auto Backup auf Extras -> Optionen -> Zeitplan -> Hinzufü gen. Wählen Sie im Listenfeld Zeitintervall ein Zeitintervall aus. Klicken Sie im Fenster Sicherung planen auf Stunde und wählen Sie die Stunde aus. Klicken Sie anschließend auf Minute

5 und wählen Sie die Minute aus. Klicken Sie auf Bestä tigen -> Fertig stellen. F: Wie werden Daten manuell gesichert? A: Wählen Sie die Sicherungsquelle aus und klicken Sie in der Symbolleiste auf Sicherung. F: Beim Ausfü hren von Auto Backup wird unter Windows Vista stets das Fenster Benutzerkontensteuerung angezeigt. Muss ich den Zugriff der Benutzerkontensteuerung akzeptieren, und gibt es die Mö glichkeit das Fenster Benutzerkontensteuerung nicht zu öffnen? A: Da Samsung Auto Backup direkt und indirekt auf die Festplatte des Host-Geräts zugreift, ist hierfü r eine Erhöhung der Berechtigungsebene erforderlich. Verweigern Sie der Benutzerkontensteuerung den Zugriff, kann es bei der Verwendung von Auto Backup zu Einschränkungen kommen. Um das Öffnen des Fensters Benutzerkontensteuerung zu vermeiden, öffnen Sie in der Systemsteuerung das Fenster Benutzerkonten, wählen Sie den Benutzer aus und dann Benutzerkontensteuerung nicht verwenden. F: Ich habe einige Dateien verä ndert, aber die Funktion zur Echtzeitsicherung wurde nicht gestartet. A: Wenn die veränderte Datei nicht Teil der ursprü nglichen Datensicherung war, kann Samsung Auto Backup sie nicht zurü ckverfolgen. Daher wird keine Echtzeitsicherung gestartet. Fü hren Sie eine andere Sicherung einschließlich der Dateien und Ordner durch, die bei der letzten Sicherung gefehlt haben. A: Es könnte auch sein, dass Sie einen Ordner des Betriebssystems in die Sicherung miteinbezogen

6 haben. Die darin enthaltenen Dateien könnten das Auto Backup Programmü berschreiben, so dass diese Dateien nicht in der Echtzeitsicherung enthalten sind Sichern Sie keine Betriebssystemordner oder -dateien. F. Wenn Samsung Auto Backup unter Windows Vista oder Windows 7 angewandt wird, kann der Inhalt und das Protokoll der Datensicherung nicht richtig angezeigt werden. A. Dies liegt an der verbesserten UAC Funktion von Windows Betriebssystemen, die ab Windows Vista eingefü hrt wurde. HDDs die als NTFS unter Windows XP formatiert werden, verlieren einige der Authenticated Users Rechte des Formatierens unter Windows Vista oder Windows 7. Das Anschließen solcher HDDs ohne die entsprechenden Genehmigungen unter Windows Vista oder Windows 7, fü hrt zu Fehlern bei der Aktualisierung gesicherter Daten. Um diesen Fall zu lösen, informieren Sie sich bitte weiter unten. FAT32: Bei dieser Formatierung tritt dieser Fall nicht auf.

7 SPEICHERUNG F: Auf meiner externen Festplatte von Samsung ist noch genü gend Speicherplatz vorhanden, aber ich kann keine Dateien sichern, die grö ß er als 2GB oder 4GB sind. A: Je nach Dateisystem, das Ihre externe Festplatte von Samsung verwendet, ist die maximal zugelassene Größe einer Datei begrenzt auf: Tabelle 8.1: Dateisysteme Dateisystemtyp FAT FAT32 NTFS Maximal zugelassene Größe einer einzelnen Datei 2GB 4GB 16TB A: Um eine Datei zu sichern, die größer als 2GB ist, muss das Dateisystem auf FAT32 oder NTFS umgestellt werden. Um eine Datei zu sichern, die größer als 4GB ist, muss das Dateisystem auf NTFS umgestellt werden. HINWEIS: DURCH EINE UMSTELLUNG DES DATEISYSTEMS WERDEN ALLE AUF DER EXTERNEN FESTPLATTE VON SAMSUNG GESPEICHERTEN DATEN GELÖ SCHT. STELLEN SIE VOR EINER UMSTELLUNG DES DATEISYSTEMS SICHER, DASS SIE ALLE WICHTIGEN DATEN GESICHERT HABEN.

8 FEHLERMELDUNGEN F: Ich habe den Computer formatiert und Windows neu installiert. Wie kann ich gesicherte Daten von einem anderen Gerä t wiederherstellen? A: Installieren Sie das Programm Samsung Auto Backup erneut, starten Sie das Programm Samsung Auto Backup, und wählen Sie das Gerät, das die gesicherten Dateien enthält, als Sicherungsgerät aus. Dadurch können Sie die gesicherten Daten wie zuvor nutzen. F: Die Sicherung ist fehlgeschlagen und das Sicherungsprotokoll zeigt an, dass das Programm mehrere Dateien nicht gesichert hat. A: Der Zugriff auf Systemdateien des Windows Betriebssystems ist nicht möglich. Deshalb werden diese Dateien nicht gesichert. Dies geschieht in der Regel, wenn der Windows- und der Systemdateienordner als Sicherungsquelle ausgewählt werden. Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie gezielt Ordner und Dateien zur Sicherung auswählen anstatt gesamter Stammordner. A: Eine andere Möglichkeit ist, die Auswahl der problematischen Dateien aufzuheben und die Sicherung dann erneut durchzufü hren. F: Ich habe meine externe Festplatte von Samsung formatiert und dabei das gesamte Softwarepaket verloren. A: Software, die im Paket mit Ihrer externen Festplatte von Samsung geliefert wurde, kann von der

9 Samsung Electronics Kundensupport-Website heruntergeladen werden. (Homepage F: Ich habe eine Anwendung installiert und das Programm gesichert. Als bei der Anwendung ein Fehler aufgetreten ist, habe ich das Programm gelö scht und es mithilfe der Sicherungsdatei wiederhergestellt, aber die Anwendung kann nicht ausgefü hrt werden. Worin kö nnte das Problem bei dieser Sicherung und Wiederherstellung liegen? A: Jede Software muss in einer bestimmten Umgebung ausgefü hrt bzw. gestartet werden. Um beispielsweise bestimmte Programme in Microsoft Windows auszufü hren, muss das Programm im Windows- Ordner eine CAB-Datei ablegen. Daher wird bei der Sicherung eines Programms (Programm ABC im Ordner ABC) die CAB-Datei nicht gesichert, da sich die Datei in einem anderen Ordner befindet. Samsung Auto Backup ist ein Programm zur Sicherung von Dateien. Obwohl also die Anwendungsdateien gesichert wurden, gilt dies nicht fü r die Anwendungsumgebung. Deshalb kann die Anwendung nicht ausgefü hrt werden. F: Ich kann meine externe Festplatte von Samsung nicht über die Funktion Hardware sicher entfernen entfernen, während Auto Backup ausgefü hrt wird. A: Das Windows-Betriebssystem lässt es nicht zu, die externe Festplatte von Samsung während der Verwendung zu entfernen. Schließen Sie das Programm Samsung Auto Backup, und versuchen Sie erneut, die Hardware sicher zu entfernen.

10 F: Die Dateiü bertragung dauert zu lange. A: Der Grund fü r langsame Ü bertragungsraten kann darin liegen, dass Ihr Computer kein USB 2.0 unterstü tzt oder dass Sie die externe Festplatte von Samsung nicht ü ber einen USB 2.0-Anschluss verbinden. Versuchen Sie, Ihre externe Festplatte von Samsung ü ber einen anderen Anschluss zu verbinden oder erwerben Sie einen separaten USB 2.0-Anschluss, falls Ihr Computer kein USB 2.0 unterstü tzt. F: Ich verwende einen Mac und kann keine Dateien kopieren. A: Wenn das Festplattenlaufwerk mit NTFS formatiert wurde, kö nnen die Daten nur mit einem Macintosh- System gelesen werden. Eine Neuformatierung fü r MAC OS könnte erforderlich sein. F: Als ich eine gesicherte Datei auf dem Sicherungsgerä t geö ffnet habe, wurde die Meldung angezeigt, dass das Dateiformat inkorrekt oder die Datei fehlerhaft ist. A: Aktivieren Sie die Option zur verschlü sselten Datensicherung unter den Optionen zur Datensicherung und alle weiteren Datensicherungen werden verschlü sselt. Der Versuch, eine verschlü sselte und gesicherte Datei zu öffnen, fü hrt zu einer Fehlermeldung oder einer Warnung, dass das Format nicht kompatibel ist. Um eine verschlü sselte Datei zu öffnen, muss diese zuerst entschlü sselt werden. F: Ich habe die Funktion Sichern der Dateiverschlü sselung aktiviert und eine Sicherung durchgefü hrt. Anstelle aller Dateien

11 wurden jedoch nur die ausgewä hlten Dateien verschlü sselte. A: Verschlü sselte Datensicherung wird nur bei Dateien angewendet, die nach dem Aktivieren der Verschlü sselungsoption gesichert wurden. Die Verschlü sselung wird nicht bei Dateien angewendet, die vor dem Aktivieren gesichert wurden. Aus diesem Grund können sich auf dem Gerät der Datensicherung sowohl verschlü sselte als auch nicht verschlü sselte Dateien befinden.

12 So wird s gemacht F: Kann ich mehr als ein Sicherungsgerä t als Sicherungsziel angeben und die Daten gleichzeitig in verschiedenen Sicherungszielen speichern? A: Samsung Auto Backup unterstü tzt keine gleichzeitigen Sicherungen auf mehreren Sicherungsgeräten. F: Wie wä hle ich ein anderes Sicherungsgerä t aus? A: Klicken Sie im Hauptfenster von Samsung Auto Backup auf Extras -> Sicherungsgerä t -> Sicherungsgerä t ä ndern. F: Kann ich die externe Festplatte von Samsung mit den gesicherten Daten an andere Computer anschließ en und die Daten wiederherstellen? Wie funktioniert das? A: Ja. Sie können Ihre externe Festplatte von Samsung an einen anderen Computer anschließen. Schließen Sie die externe Festplatte von Samsung an den Computer an, installieren Sie das Programm Samsung Auto Backup, starten Sie die Software Samsung Auto Backup, und wählen Sie das Sicherungsgerät mit den gesicherten Daten aus. Dadurch sollten Sie die gesicherten Daten wie zuvor nutzen können. F: Wie kann ich ü berprü fen, ob das Sichern, Wiederherstellen und Lö schen ordnungsgemä ß durchgefü hrt wurde?

13 A: Nach dem Sichern, Wiederherstellen und Löschen können Sie die Ergebnisse im entsprechenden Protokoll unter Einstellungsinformationen im unteren Bereich des Fensters Samsung Auto Backup anzeigen.

Samsung Drive Manager-FAQs

Samsung Drive Manager-FAQs Samsung Drive Manager-FAQs Installation F: Meine externe Samsung-Festplatte ist angeschlossen, aber nichts passiert. A: Ü berprüfen Sie die USB-Kabelverbindung. Wenn Ihre externe Samsung-Festplatte richtig

Mehr

USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN

USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN Bedienungsanleitung (DA-70547) Einleitung DA-70547 ist ein USB3.0-fähiges Gehäuse für zwei SATA-Festplatten. Unterstützt wird die gleichzeitige Benutzung

Mehr

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion FANTEC MR-CopyDU3e Bedienungsanleitung 2-fach Dockingstation Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion Hardware: PC und Notebooks, Macintosh esata, USB 1.1, USB 2.0 oder USB 3.0 Port Ausstattungsmerkmale:

Mehr

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion FANTEC MR-CopyDU3 Bedienungsanleitung 2-fach Dockingstation Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion Hardware: PC und Notebooks, Macintosh USB 1.1, USB 2.0 oder USB 3.0 Port Ausstattungsmerkmale:

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

DB-R35DUS Benutzer Handbuch

DB-R35DUS Benutzer Handbuch DB-R35DUS Benutzer Handbuch Deutsch Detail Ansicht: Front Ansicht: 1. Power Anzeige 2. Wiederherstellung Anzeige 3. HDD1 Zugriffanzeige 4. HDD2 Zugriffsanzeige 5. HDD1 Fehleranzeige 6. HDD2 Fehleranzeige

Mehr

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista 5.0 10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch

Mehr

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs In der Symbolleiste: Vorherige Seite / Nächste Seite Gehe zur Seite Inhalt / Gehe zur Seite Vorsichtsmaßnahmen Drucken:

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den

Mehr

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Systemanforderungen 3. Technische Beschreibungen 4. Installation der DUO-LINK App 5.

Mehr

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 5.0 10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch eine

Mehr

Windows auf einem Intel-Mac installieren

Windows auf einem Intel-Mac installieren Windows auf einem Intel-Mac installieren Auf den Macs mit Intel-Prozessor kann man Windows XP (Home oder Professional mit Service Pack 2) installieren. Dazu gibt es von Apple die Software Boot Camp, mit

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Update Version 2.0... 1 1.1 Vor der Installation... 1 1.2 Installation des Updates... 1 2 Installation... 4 2.1 Installation unter

Mehr

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel Quicken 2011 Anleitung zum Rechnerwechsel Diese Anleitung begleitet Sie beim Umstieg auf einen neuen PC und hilft Ihnen, alle relevanten Daten Ihres Lexware Programms sicher auf den neuen Rechner zu übertragen.

Mehr

Benutzerhandbuch für Mac

Benutzerhandbuch für Mac Benutzerhandbuch für Mac Inhalt Einführung... 1 Verwendung des Formatierungsprogramms... 1 Installation der FreeAgent-Software... 4 Sicheres Entfernen der Festplatte... 9 Festplattenverwaltung... 10 Aktualisieren

Mehr

Erstellen einer Wiederherstellungskopie

Erstellen einer Wiederherstellungskopie 21 Sollten Sie Probleme mit Ihrem Computer haben und Sie keine Hilfe in den FAQs (oft gestellte Fragen) (siehe seite 63) finden können, können Sie den Computer wiederherstellen - d. h. ihn in einen früheren

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung

Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung www.vdo.com Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung Continental Trading GmbH Heinrich-Hertz-Straße 45 D-78052 Villingen-Schwenningen VDO eine Marke des Continental-Konzerns Downloadkey-Update Version

Mehr

2. Word-Dokumente verwalten

2. Word-Dokumente verwalten 2. Word-Dokumente verwalten In dieser Lektion lernen Sie... Word-Dokumente speichern und öffnen Neue Dokumente erstellen Dateiformate Was Sie für diese Lektion wissen sollten: Die Arbeitsumgebung von Word

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

Installationsanleitung für den Online-Backup Client

Installationsanleitung für den Online-Backup Client Installationsanleitung für den Online-Backup Client Inhalt Download und Installation... 2 Login... 4 Konfiguration... 5 Erste Vollsicherung ausführen... 7 Webinterface... 7 FAQ Bitte beachten sie folgende

Mehr

OUTLOOK-DATEN SICHERN

OUTLOOK-DATEN SICHERN OUTLOOK-DATEN SICHERN Wie wichtig es ist, seine Outlook-Daten zu sichern, weiß Jeder, der schon einmal sein Outlook neu installieren und konfigurieren musste. Alle Outlook-Versionen speichern die Daten

Mehr

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm Einführung Einführung in NTI Shadow Willkommen bei NTI Shadow! Mit unserer Software können Sie kontinuierliche Sicherungsaufgaben planen, bei denen der Inhalt einer oder mehrerer Ordner (die "Sicherungsquelle")

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten (Deutsch) v1.0 23. August, 2007 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 9 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER TAURUS

Mehr

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Inhaltsverzeichnis 1. Nach dem Programmstart werden Sie aufgefordert, die Verbindung zu Ihrem Daten-Ordner neu herzustellen, obwohl Sie keine neue Version von

Mehr

FSC Storagebird Tivoli Edition Handbuch

FSC Storagebird Tivoli Edition Handbuch FSC Storagebird Tivoli Edition Handbuch Stand: 26.02.2009 Copyright BYTEC GmbH 2009 Seite 1 von 19 /ofc/lcl/usr/lbrecht/slssrv/bytec_unterlagen/tivoli/tivoli-anleitung-final.odt FSC Storagebird Tivoli

Mehr

NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN

NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN Kurzinstallationsanleitung DN-70230 Systemanforderung Betriebssystem und Software: Windows 2000, XP, 2003, Vista, Mac OS X oder höher, Linux Erforderliche Hardware: 10/100

Mehr

WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE

WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE Haftungsausschluss Ich kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Garantie übernehmen. Auch für Fehler oder Schäden die aus den Übungen entstehen, übernehme ich keine

Mehr

Installationsanleitung zum QM-Handbuch

Installationsanleitung zum QM-Handbuch Installationsanleitung zum QM-Handbuch Verzeichnisse Inhaltsverzeichnis 1 Installation...1 1.1 Installation unter Windows 2000/XP...1 1.2 Installation unter Windows Vista...1 2 Wichtige Hinweise...1 2.1

Mehr

PX2128. USB-Docking-Station. für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG

PX2128. USB-Docking-Station. für 2,5 & 3,5 SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG PX2128 USB-Docking-Station für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten BEDIENUNGSANLEITUNG USB-Docking-Station für 2,5" & 3,5" SATA-Festplatten 11/2013 -HSc/ JG//DG//ST Sicherheitshinweise Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND SSD18C3 http://de.yourpdfguides.com/dref/3700537

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND SSD18C3 http://de.yourpdfguides.com/dref/3700537 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für TRANSCEND SSD18C3. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die TRANSCEND SSD18C3

Mehr

Unterrichtseinheit 6

Unterrichtseinheit 6 Unterrichtseinheit 6 NTFS-Berechtigungen: NTFS-Berechtigungen werden verwendet, um anzugeben, welche Benutzer, Gruppen und Computer auf Dateien und Ordner zugreifen können. NTFS speichert eine Zugriffssteuerungsliste

Mehr

10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP

10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP 5.0 10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie Daten sichern. Sie werden auch eine Wiederherstellung

Mehr

Partitionieren und Formatieren

Partitionieren und Formatieren Partitionieren und Formatieren Auf eine Festplatte werden Partitionen angelegt, damit Daten an verschiedenen (relativ) unabhängigen Orten gespeichert werden können oder dass mehrere unabhängige Betriebssysteme

Mehr

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Ihre Fotos, Musikdateien, Dokumente und Softwareprogramme sind besonders wichtig. Die beste Möglichkeit, diese Objekte zu schützen, besteht in

Mehr

Taurus Super-S Combo

Taurus Super-S Combo Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten 11. Mai 2009 - v1.1 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 7 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER TAURUS SUPER-S

Mehr

SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse

SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse Bedienungsanleitung (DA-70577) I. Systemanforderung Grundvoraussetzungen für die Installation dieses Gerätes: Hardware-Voraussetzungen: ein PC oder Notebook

Mehr

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte lesen Sie dieses Dokument vor der Installation von Mac OS X. Es enthält Informationen zu den unterstützten Computern, den Systemanforderungen und zur

Mehr

Gemeinsame Nutzung von Medien

Gemeinsame Nutzung von Medien apple 1 Einführung Gemeinsame Nutzung von Medien In der vorliegenden Kurzanleitung lernen Sie die grundlegenden Schritte zur gemeinsamen, effizienten Nutzung von Dateien mithilfe von Zip Disketten, Festplatten,

Mehr

P E U G E O T A L E R T Z ONE N A V I G A T I O N S S Y S T E M T O U C H S C R E E N - T A B L E T I N S T A L L A T I O N S A N L E I T U N G

P E U G E O T A L E R T Z ONE N A V I G A T I O N S S Y S T E M T O U C H S C R E E N - T A B L E T I N S T A L L A T I O N S A N L E I T U N G PEUGEOT ALERT ZONE NAVIGATIONSSYSTEM-ANLEITUNG FÜR TOUCHSCREEN TABLET Dieses Dokument erläutert das Verfahren für Kauf, Herunterladen und Installation der Peugeot Alert Zone Karten-Updates und Datenbanken

Mehr

Samsung SecretZone Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Samsung SecretZone Häufig gestellte Fragen (FAQ) Samsung SecretZone Häufig gestellte Fragen (FAQ) Die folgenden Fragen und Antworten helfen Ihnen bei Problemen, die möglicherweise bei der Nutzung von Samsung SecretZone auftreten. F: Ich kann Samsung

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Daten sichern mit Carbon Copy Cloner

Daten sichern mit Carbon Copy Cloner Daten sichern mit Carbon Copy Cloner unter Mac OS X 10.5 (Leopard) http://verbraucher-sicher-online.de/ August 2009 (ki) In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie sie mit dem Programm Carbon Copy Cloner

Mehr

1. Nehmen Sie die tragbare Festplatte von Iomega und das Zubehör aus der Verpackung. FireWireoder. USB- Kabel

1. Nehmen Sie die tragbare Festplatte von Iomega und das Zubehör aus der Verpackung. FireWireoder. USB- Kabel Seite 1 von 18 Auf dieser Webseite finden Sie den Textinhalt des Benutzerhandbuchs. Drucken Sie diese Seite, wenn Sie das Handbuch auf Papier vorziehen. Hinweis: Das Drucken dieses Handbuchs erfordert

Mehr

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten Benutzerhandbuch v1.0 Dezember 28, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 6 SYMBOLERKLÄRUNG

Mehr

Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface

Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface Installation Windows XP Professional Den Computer / Laptop einschalten und Windows XP Professional Installations CD

Mehr

Pleiades - Taurus. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. v1.0

Pleiades - Taurus. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. v1.0 Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten Benutzerhandbuch v1.0 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG - 1 - KAPITEL 3 SYSTEMEINSTELLUNGEN - 6 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - VERBINDUNG

Mehr

Backup mit Windows 7

Backup mit Windows 7 mit Windows 7 Windows 7 ist mit besseren Tools zur Sicherung des Systems und der Daten ausgestattet als XP. So lassen sich Dateien nicht nur sichern, sondern auch frühere Versionen davon wiederherstellen.

Mehr

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel)

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Psyprax GmbH Fürstenrieder Str. 5 80687 München T. 089-5468000 F. 089-54680029 E. info@psyprax.de Psyprax GmbH Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Kurz und knapp Gleiche oder höhere

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71051 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI

Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI Windows 98 / ME / 2000 / XP Änderungsrechte / Kopierhinweise Die in diesem Handbuch enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mehr

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein:

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: System-Update 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: Um den internen Speicher Ihres Tablets vollständig nutzbar zu machen, können Sie ein Update installieren, das Sie über

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren Installieren Installieren des USB-Treibers Installieren Installieren Sie die Anwendung, ehe Sie den digitalen Bilderrahmen an den PC anschließen. So installieren Sie die Frame Manager-Software und eine

Mehr

DxO FilmPack v2. Installationsleitfaden

DxO FilmPack v2. Installationsleitfaden 1 DxO FilmPack v2 Installationsleitfaden DxO FilmPack v2 Installationsleitfaden Vielen Dank für Ihr Interesse an DxO FilmPack! Hier finden Sie Informationen zur Installation und der Aktivierung der Software.

Mehr

Datensicherung bei MF Dach und allen weiteren MF Programmen:

Datensicherung bei MF Dach und allen weiteren MF Programmen: Datensicherung bei MF Dach und allen weiteren MF Programmen: Sicherung der Daten mit dem Programm MF Backup: (1) Bitte schließen Sie bzw. beenden Sie alle MF Programme einschl. MF Planer! (2) Starten Sie

Mehr

MD4 Super-S Combo. Benutzerhandbuch. 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs. 23. Dezember 2008 - v1.0

MD4 Super-S Combo. Benutzerhandbuch. 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs. 23. Dezember 2008 - v1.0 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs Benutzerhandbuch 23. Dezember 2008 - v1.0 DE Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG 1 1.1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 1 1.1.1 PC VORAUSSETZUNGEN 1 1.1.2 MAC VORAUSSETZUNGEN

Mehr

Hydra 800+ Externes Festplattengehäuse für bis zu vier 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch

Hydra 800+ Externes Festplattengehäuse für bis zu vier 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch Externes Festplattengehäuse für bis zu vier 3.5 Serial ATA Festplatten Benutzerhandbuch v1.2 12. Januar 2009 DE Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER HYDRA

Mehr

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch Skyfillers Online Backup Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Einrichtung... 2 Installation... 2 Software herunterladen... 2 Installation unter Windows... 2 Installation unter Mac OS X... 3 Anmelden...

Mehr

Gebrauch von DVD-RAM-Discs

Gebrauch von DVD-RAM-Discs Diese Anleitung enthält die Mindestinformationen, die zum Gebrauch von DVD-RAM-Discs mit dem DVD MULTI-Laufwerks unter Windows 98/Me/000 benötigt werden. Windows, Windows NT und MS-DOS sind eingetragene

Mehr

Samsung SecretZone Benutzerhandbuch

Samsung SecretZone Benutzerhandbuch Samsung SecretZone Benutzerhandbuch Installation der Software Anschluss der Festplatte an Ihren Computer Im Lieferumfang ist ein USB-Kabel enthalten. Der kleine Stecker wird an die externe Festplatte von

Mehr

von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion...

von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion... AZ6-1 Update von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion... 2 2.2 Lerneinheiten und Lerndaten sichern

Mehr

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen Syncios Hilfedatei Erste Schritte Installation Erste Schritte Technische Daten Information Management Kontakte Notizen Lesezeichen Nachrichten Werkzeuge Audio Konverter Video Konverter Klingelton Maker

Mehr

20 Vorgehensweise bei einem geplanten Rechnerwechsel... 2 20.1 Allgemein... 2 20.2 Rechnerwechsel bei einer Einzelplatzlizenz... 2 20.2.

20 Vorgehensweise bei einem geplanten Rechnerwechsel... 2 20.1 Allgemein... 2 20.2 Rechnerwechsel bei einer Einzelplatzlizenz... 2 20.2. 20 Vorgehensweise bei einem geplanten Rechnerwechsel... 2 20.1 Allgemein... 2 20.2 Rechnerwechsel bei einer Einzelplatzlizenz... 2 20.2.1 Schritt 1: Datensicherung... 2 20.2.2 Schritt 2: Registrierung

Mehr

Samsung Drive Manager Benutzerhandbuch

Samsung Drive Manager Benutzerhandbuch Samsung Drive Manager Benutzerhandbuch Der Inhalt dieses Handbuchs kann ohne Ankündigung geändert werden. Unternehmen, Namen und Daten in den Beispielen sind keine tatsächlichen Firmen, Namen oder Daten,

Mehr

Igloo 800. Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten

Igloo 800. Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten Igloo 800 Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten Bedienungshandbuch 3.5 Parallel ATA zu Firewire 1394b Externes Festplattengehäuse Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Einleitung. P.02 Kapitel

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen

Installationshilfe und Systemanforderungen Installationshilfe und Systemanforderungen Inhalt 1..Voraussetzungen für die Installation von KomfortTools!.................................................... 3 1.1. Generelle Voraussetzungen.................................................................................

Mehr

Qlik Sense Desktop. Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten.

Qlik Sense Desktop. Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik Sense Desktop Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik, QlikTech, Qlik Sense,

Mehr

HP Backup and Recovery Manager

HP Backup and Recovery Manager HP Backup and Recovery Manager Benutzerhandbuch Version 1.0 Inhaltsverzeichnis Einleitung Installation Installation Verfügbare Sprachen HP Backup and Recovery Manager Erinnerungen Geplante Sicherungen

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern Anleitung für einen Rechnerwechsel Sie möchten Ihren PC wechseln und auf darauf mit Lexware weiterarbeiten? Diese Anleitung beschreibt, wie Sie alle bestehenden Daten sicher auf den neuen Rechner übertragen.

Mehr

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013 WICHTIGE INFORMATIONEN Bitte unbedingt vollständig lesen! RadarOpus Live Update 1.38 ab 22. November 2013 verfügbar Bitte installieren Sie diese Version bis spätestens 2. Dezember 2013 Sehr geehrte RadarOpus

Mehr

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden,

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden, WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008 Sehr geehrte Kunden, vielen Dank, dass Sie sich für Arcon Eleco entschieden haben. Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Informationen zur Installation

Mehr

Nikon Message Center

Nikon Message Center Nikon Message Center Hinweis für Anwender in Europa und in den USA 2 Automatische Aktualisierung 3 Manuelle Überprüfung auf Aktualisierungen 3 Das Fenster von Nikon Message Center 4 Update-Informationen

Mehr

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern Anleitung für einen Rechnerwechsel Sie möchten Ihren PC wechseln und auf darauf mit Lexware weiterarbeiten? Diese Anleitung beschreibt, wie Sie alle bestehenden Daten sicher auf den neuen Rechner übertragen.

Mehr

Acronis TrueImage (Version 7.0) Benutzerführung. genutzte Quelle: http://www.acronis.de / Hilfedatei zum Programm Acronis TrueImage Version 7.

Acronis TrueImage (Version 7.0) Benutzerführung. genutzte Quelle: http://www.acronis.de / Hilfedatei zum Programm Acronis TrueImage Version 7. Hier finden Sie von der Firma GriCom Wilhelmshaven eine, um ein Backup Ihres Computers / Ihrer Festplatten zu erstellen und dieses Backup bei Bedarf zur Wiederherstellung zu nutzen. Diese Bedienerführung

Mehr

SafeRun-Modus: Die Sichere Umgebung für die Ausführung von Programmen

SafeRun-Modus: Die Sichere Umgebung für die Ausführung von Programmen SafeRun-Modus: Die Sichere Umgebung für die Ausführung von Programmen Um die maximale Sicherheit für das Betriebssystem und Ihre persönlichen Daten zu gewährleisten, können Sie Programme von Drittherstellern

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS 1 Voraussetzungen... 1 2 Erste Schritte (Windows)... 1 3 Mit DTLocker+ (Windows)... 4 4 Erste Schritte (Mac)...

INHALTSVERZEICHNIS 1 Voraussetzungen... 1 2 Erste Schritte (Windows)... 1 3 Mit DTLocker+ (Windows)... 4 4 Erste Schritte (Mac)... DataTraveler Locker+ Dieses Dokument zielt darauf ab, die Verwendung von DataTraveler Locker+ Sicherheitsanwendung zu erleichtern. Um zusätzliche Unterstützung zu erhalten, wenden Sie sich bitte an www.kingston.

Mehr

EW7011 USB 3.0 Dockingstation für 6,35cm (2.5") - und 8,89cm (3.5")- SATA-Festplatten

EW7011 USB 3.0 Dockingstation für 6,35cm (2.5) - und 8,89cm (3.5)- SATA-Festplatten EW7011 USB 3.0 Dockingstation für 6,35cm (2.5") - und 8,89cm (3.5")- SATA-Festplatten 2 DEUTSCH EW7011 USB 3.0 Dockingstation für 6,35cm (2.5")- und 8,89cm (3.5")- SATA-Festplatten Inhalt 1.0 Einleitung...

Mehr

Verwaltung der MSATA-SSD bei HP Envy Ultrabook 4 und Ultrabook 6 mit Intel Smart Response Technologie

Verwaltung der MSATA-SSD bei HP Envy Ultrabook 4 und Ultrabook 6 mit Intel Smart Response Technologie Verwaltung der MSATA-SSD bei HP Envy Ultrabook 4 und Ultrabook 6 mit Intel Smart Response Technologie 1. Allgemeine Verwaltung / Feststellen der Größe der MSATA-SSD Die MSATA-SSD bei HP Envy Ultrabook

Mehr

TethisODS v5.5.8. 1 Anwenderhandbuch tethisods v.5.8. Anwenderhandbuch. Version 5.5.8 Januar 2011

TethisODS v5.5.8. 1 Anwenderhandbuch tethisods v.5.8. Anwenderhandbuch. Version 5.5.8 Januar 2011 TethisODS v5.5.8 Anwenderhandbuch Version 5.5.8 Januar 2011 1 Anwenderhandbuch tethisods v5.8 Anwenderhandbuch Handelsmarken Microsoft, Windows, Microsoft Exchange Server und Microsoft SQL Server sind

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Wir möchten uns bedanken, dass Sie sich für memoq 6.2 entschieden haben. memoq ist die bevorzugte Übersetzungsumgebung für Freiberufler, Übersetzungsagenturen

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis Vertriebssoftware für die Praxis Installationshilfe und Systemanforderungen L SIC FL BE ER XI H E Lesen Sie, wie Sie KomfortTools! erfolgreich auf Ihrem Computer installieren. UN ABHÄNGIG Software Inhalt

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Installation von Updates

Installation von Updates Installation von Updates In unregelmässigen Abständen erscheinen Aktualisierungen zu WinCard Pro, entweder weil kleinere Verbesserungen realisiert bzw. Fehler der bestehenden Version behoben wurden (neues

Mehr

Perfect Image 12. Perfect Image 12 das vielseitige Backup-Tool:

Perfect Image 12. Perfect Image 12 das vielseitige Backup-Tool: Software-Kategorie: Utilities / Backup Zielgruppe: Alle PC-Nutzer, auch Mac- und Linux-Anwender, die nach einer universellen Backup-Lösung für ihren Computer suchen: um Dateien & Ordner zu sichern, Partitionen

Mehr

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel)

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Psyprax GmbH Landsberger Str. 310 80687 München T. 089-5468000 F. 089-54680029 E. info@psyprax.de Psyprax GmbH Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Kurz und knapp Gleiche oder höhere

Mehr

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000 Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup Bevor Sie das USB-LocoNet-Interface an den PC anschließen, müssen Sie die Treiber- Software installieren. Erst nach erfolgreicher Installation können Sie

Mehr

C L O N E Z I L L A - A N L E I T U N G

C L O N E Z I L L A - A N L E I T U N G C L O N E Z I L L A - A N L E I T U N G ERSTELLEN UND WIEDERHERSTELLEN VON DATENTRÄGERABBILDERN Clonezilla ist eine kostenlose Software, mit der Abbilder von Partitionen und Datenträgern erstellt und wiederhergestellt

Mehr

Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration

Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration 1 Inhalt 4 Überblick 5 Schritt 1: Aktualisieren der Software und Firmware Ihres Computers 6 Schritt 2: Ausführen des Boot Camp Assistenten 8 Schritt 3:

Mehr

Acer erecovery Management

Acer erecovery Management Acer erecovery Management Acer erecovery Management verfügt über eine schnelle, zuverlässige und sichere Methode zur Wiederherstellung Ihres Computers von einem Abbild, das in einer versteckten Partition

Mehr

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster "Importieren von"

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster Importieren von Dieses Tutorial führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess des Imporierens von Fotos von Ihrer Kamera auf Ihren Computer mit der leistungsstarken "Importieren von"-funktion von ACDSee. von" bietet

Mehr