LISTE DER ARGENTINISCHEN AUSSTELLER Organisationen / Institutionen FRUIT LOGISTICA Berlin, 6-8 Februar 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LISTE DER ARGENTINISCHEN AUSSTELLER Organisationen / Institutionen FRUIT LOGISTICA Berlin, 6-8 Februar 2013"

Transkript

1 LISTE DER ARGENTINISCHEN AUSSTELLER Organisationen / Institutionen FRUIT LOGISTICA Berlin, 6-8 Februar 2013 Weitere Informationen auf den folgenden Link: Argentinischen Aussteller Acheral S.A. Halle 25./A-16B Ruta 38 km 767, 4134 Acheral Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Jorge Martinez Zuccardi, Zitronensaft-Konzentrat und ätherisches Zitronenöl Agro Ruggeri Halle 25./A-15C Pedro Molina 475, 2 of. 6, 5500 Mendoza Tel. / Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Mariano Ruggeri Produktpalette: Kürbis (Anco, hokkaido - herkömmliche und biologische) Muskat, Knoblauch (organische weiß, lila und rot) All Lemon - Tested & Certified for export Halle 25./ A-17 Monteagudo 492, Piso 1, 4000 San Miguel de Tucumán Telefon: Internet: - Ansprechpartner: Frau Martina Delacroix Argenti Lemon SA Halle 5.2/ C-17 Ruta 302 km.8, 4178 Cevil Pozo Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Gerónimo Molina Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

2 Argentinian Fresh Fruits & Goods S.R.L. Laccara B, 1407 Buenos Aires Telefon: Fax: Produktpalette: Äpfel, Birnen, Trauben, Kirschen Argesa Argentina Exportadora S.A. Halle 25./ A-15C Hipólito Irigoyen 434 3rd floor Of. D, 1086 Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Ing. Cesar Eduardo Madeo Produktpalette: Blaubeeren, Zitronen, Apfelsinen, Mandarinen, Äpfel, Birnen, Trauben, Kirschen, Knoblauch, Zwiebeln Austral Agribusiness S.A. Halle 25./ A-15E Carlos Pellegrini 1175, 4th Floor, C1009ABM Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Sofía Balcarce / Herr Nicolás Campbell, Mandarinen, Apfelsinen, Grapefruit, Äpfel, Birnen und Trauben Cauquén Argentina S.A. Halle 25./ B-14 Zavalia 2175, 1428 Buenos Aires Telefon: Fax: Ansprechpartner: Herr Jose Alberto Conde Produktpalette: Zitrusfrüchte Kirsche Argentinas SA Reconquista 1166 Piso 15,1003 Buenos Aires Telefon/Fax: Internet: / / / Ansprechpartner: Herr Carlos Stabile Produktpalette: Kirschen und Blaubeeren Citrícola Ayuí S.A.A.I.C. Av. Monseñor Rosch 5005, 3201 Concordia Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Luis Rajnar Produktpalette: Mandarinen y Apfelsinen Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

3 Citromax S.A.C.I. Halle 25./ C-11 Ruta Pcial. 315 y Av. Roca, 4103 Tafi Viejo - Tucumán Telefon: Fax: Internet: Produktpalette: Früchte, Saftkonzentrat, ätherisches Öl, Fruchtfleisch CITRUSVIL S.A. Ruta 302, Km 7 - Cevil Pozo, T4178XAX Tucumán Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Francisco Rotella Halle 25./ A-16f COEXCO S.A. Halle 25./ A-14G 3 de Febrero 235, 2930 San Pedro Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Andrés Fraga / Herr José Bertani Produktpalette: Zitrusfrüchte, Äpfel, Birnen, Kirschen, Trauben, Nektarinen Cooperativa de Productores Integrados de Cerezas Ltda. Güemes y Fontana Gaiman Telefon: Fax: E mail: Ansprechpartner: Herr Julio Basilio Kresteff Produktpalette: Kirschen Halle 25./B-14 Cooperativa Tabacalera de Misiones Ltda. Halle 25./ A-14D km Lote 52, Ruta Nacional 14 - N3315FQA Leandro N. Alem Telefon: Fax: Internet: Ansprechpartner: Herr Jorge Nestor Produktpalette: Zitrusfrüchte, Mandarinen, Apfelsinen, Zitronen und Limetten Cooperativa Colonia San Francisco Ltda. Halle 25./ B-14 Colonia San Francisco, 3220 Monte Caseros Telefon: Fax: Ansprechpartner: Herr Miguel Rosbaco Produktpalette: Zitrusfrüchte, Mandarinen, Apfelsinen Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

4 Cooperativa Exportadora Citrícola de Corrientes Ltda. Halle 25./ B-14 Avenida España y Ruta Nacional 14, 3226 Mocoretá, Corrientes Telefon: Fax: Ansprechpartner: Herr Ivan Marcel Chaparro Produktpalette: Zitrusfrüchte Cosur S.A. Halle 2.2/ B-06 Urquiza 871 PB, 5200 ANA Santa Fe Telefon: Fax: Ansprechpartner: Herr Augusto Rita Produktpalette: Lagerung, Verpackung, Kühlhaus, Logistik M. Dodero Compañía General de Servicios S.A. Dr. Alfredo Palacios 1339, 1296 Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Miguel Dodero Produktpalette: Lager, Speicher, Kühlhaus, Logistik Don Roberto S.A. Halle 25./ B-14 Lavardén 485, 1437 Buenos Aires Telefon/Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Uriel Monis Produktpalette: Trauben, Pflaumen, Zitrusfrüchten, Rosinen Ecofrut Group Halle 25./ A-15A Avenida Alem 690, 8324 Cipolletti Telefon: Fax: Internet: - / Ansprechpartner: Frau Cecilia Alves Produktpalette: Äpfel, Birnen und Zitronen Expofresh SA. Halle 25./ A 16A Av. Sucre 1869 PISO 1 OF 15, 1642 San Isidro Telefon/ Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Arq. Luis D'Andres Produktpalette: Blaubeeren (frisch und gefroren) Zitronen Extraberries S.A. Reconquista th. Floor, 1003 Buenos Aires Telefon/Fax: Internet: www. extraberries.com - Ansprechpartner: Herr Matías Notti Produktpalette: Blaubeeren Halle 25./ A 15D Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

5 Fama Importadora y Exportadora S.A. Halle 25./ A-15J Simón Bolívar 2765, 3228 Chajarí, Entre Ríos Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Corina Miño Produktpalette: Mandarinen, Apfelsinen, Zitronen, Grapefruit und kumquats Frutucumán S. A. Halle 25./ A-16C Congreso C, 4000 S. M. de Tucumán Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Diego Decima FGF Trapani SRL Halle 25./ A-12 Ruta 9 Esquina Constitución, 4103 Tafi Viejo Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Ricardo Trapani Gaucho O Higgins Cipolletti, Río Negro Telefon: Fax: Internet: Ansprechpartner: Herr Fernando Moyano Produktpalette: Birnen und Äpfel Global ID Marcos Paz B, 4000 Tucumán Telefon: Internet: - Ansprechpartner: Herr Martin Azar Produktpalette: Software, Verpackung, Transport Grupo Novati Santiago 772, 4000 San Miguel de Tucumán Telefon: Internet: - Ansprechpartner: Frau Noelia Carabajal Produktpalette: Grafik-Design-Service Halle 25./A-14B Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

6 Grupo Productores de Palta de Tucumán Monteagudo San Miguel de Tucumán Telefon: Ansprechpartner: Herr Robinson Pablo Produktpalette: Avocados Halle 25./A-16A Jas Jet Air Service Argentina S. A. Halle 25./ A-07 Av. Eduardo Madero 1020, 3rd Floor, C1106ACX Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: Ansprechpartner: Herr Luis Busico Produktpalette: internationale Luft- und Seeverkehr Jet Cargo SA Halle 25./ A-07 Esmeralda rd Floor, C1007 Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Carolina Salvetti Produktpalette: internationale Luft- und Seeverkehr, spezialisiert auf Transporte von leicht verderblichen Produkten aus Südamerika Los Juanes S.A. Halle 25./ B-14 Ruta 151 KM 3.4, 8324 Cipolletti, Rio Negro Telefon/Fax: Ansprechpartner: Herr Edilberto Rosauer Produktpalette: Birnen und Äpfel Kingberry French N 3660 P Buenos Aires Telefon / Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Estrada Francisco Joaquin Produktpalette: Blaubeeren und Zitronen Kleppe S.A. O'Higgins 185, 8324 Cipolletti Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Fernando Moyano / Herr Javier Orti Produktpalette: Birnen und Äpfel Halle 25./ A-14B Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

7 La Patria SRL República de Chile 643, 4000 San Miguel de Tucumán Telefon/Fax: Ansprechpartner: Herr Francisco Adolfo Lizarraga Latin Lemon SRL Ruta Nac. 157 KM 23, 4168 Bella Vista - Tucumán Telefon/Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Mercedes Young Ledesma S.A.A.I Av. Corrientes 415 piso 7, 1043 Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: wwwledesma.com.ar - Ansprechpartner: Herr Luciano Santelli Produktpalette: Zitrusfrüchte, Avocados, Trauben Magnifresh SA Lacarra 213, 7 B Buenos Aires Telefon: Fax: Halle 25./ A-14F Hall 25./ A-14H Moño Azul S.A. Halle 25./ A-15 Ruta 22 km.1188, 8328 Cmte. Guerrico - Rio Negro Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Marcos Scoffield Produktpalette: Kirschen, Trauben, Birnen, Äpfel, Zitronen, Mandarinen, Apfelsinen, Bioprodukte Montever S. A. Halle 25./ A-14 Av. Libertador 5478, 1426 Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Inés Gerlero Produktpalette: Birnen und Äpfel Mfruit S.R.L. - Morresi Fruit Halle 25./ A-15H Bottaro San Pedro, Buenos Aires Telefon/Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Matías Nicolás Morresi Produktpalette: Mandarinen, Apfelsinen, Zitronen und Pfirsiche Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

8 Padilla Pablo José Camino del Perú km 3, Cevil Redondo, Tucuman Telefon: Fax: Produktpalette: Citrusfrüchte Halle 25./ A-14C Patagonia Sunrise SRL Halle 25./ A-15B Nave S2 Puestos 9 A 36 Mercado Central de Buenos Aires 1771 Villa Celina - Pcia. Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: Ansprechpartner: Herr José Ozafran / Herr federico Baya Casal Produktpalette: Birnen und Äpfel, Mandarinen, Apfelsinen, Zitronen und Pflaumen Ingeniería Prodol S.A. Halle 25./ A- 15I Ruta 25, km 1, Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Ariel Zenzerovich Produktpalette: Früchte und Gemüse Verpackung, elektronische Messgeräte für Gewicht, Durchmesser, Farbe und Qualität, elektronische Mess-Körben Productores Argentinos Integrados S.A. Juan Domingo Perón 185, 8332 General Roca Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Daniel Saint Martin Produktpalette: Birnen, Äpfel, Pflaumen, Bioprodukte Halle 25./ A- 15F S.A. San Miguel Halle 25./ B-09 Cazadores de Coquimbo 2860 Edificio 2, 1 piso, 1605 Vicente López Telefon: Fax: Internet: Ansprechpartner: Herr Alejandro Moralejo Schenker Argentina S.A. Halle 25./ A-15G Tucumán C1049ACC Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - Produktpalette: internationale Luft- und Seeverkehr Trébol Pampa S.A. 9 de Julio 543, 2nd, C - B1642DLW San Isidro Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Graciela Cuellos Halle 25./ A 14A Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

9 Produktpalette: Mandarinen, Apfelsinen, Trauben, Blaubeeren Tres Ases S.A. Lisandro de la Torre, Cipolletti (Rio Negro) Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Daniela Aburto Produktpalette: Äpfel, Birnen und Pflaumen Halle 25./ 14E Trevisur S.A. Halle 25./ B-14 Jerónimo Salguero , 1425 Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau María Lourdes Raimondo Produktpalette: Äpfel, Birnen, Apfelsinen, Mandarinen, Trauben, Blaubeeren S.A. Veracruz Ruta 301 Km. 12, Lules - Tucumán Telefon/Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Carolina Seleme, Apfelsinen und Mandarinen Halle 25./ A-16E Vicente Trapani SA Halle 25./ C-14 Ruta Nacional 9 km Los Nogales, 4101 Tucumán Telefon: Fax: Internet: - Ansprechpartner: Frau Inés Trapani Zamagro S.R.L. 25 de Mayo 859, 4000 S.M. de Tucumán Telefon/Fax: Internet: - Ansprechpartner: Herr Juan Pablo Zamora Zamora Zitrusfrüchte S.R.L. Halle 25./ A-16D Av. Constitución 1400, Tafí Viejo, 4103 Tucumán Telefon: Fax: / Ansprechpartner: Herr Juan Zamora / Frau Florencia Zamora Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

10 Staatliche und private Institutionen Argentina - Fundación Export.Ar Halle 25./ A-14 Paraguay 864, 1057 C AAL Buenos Aires Telefon: Fax: Internet: - ppizzoglioexportar.org.ar Ansprechpartner: Herr Patricio Pizzoglio Produktpalette: Exportförderung Consejo Federal de Inversiones Halle 25./ B-14 San Martin 871, C1004AAQ Buenos Aires Telefon/Fax: Internet: Produktpalette: Wirtschaftförderung (Provinzen) Instituto de Desarrollo Productivo de Tucumán (IDEP) Maipú 41 8, 4000 San Miguel de Tucumán Tel / Fax: (54 381) Internet: - Produktpalette: Förderung der Produktion und des Exports von Früchten aus Tucumán Liste der argentinischen Aussteller, Organisationen / Institutionen auf der FRUIT LOGISTICA

Liste von Anwälten, Notaren und anderen Interessenvertretern

Liste von Anwälten, Notaren und anderen Interessenvertretern Liste von Anwälten, Notaren und anderen Interessenvertretern 1. Haftungsausschluss Diese Angaben basieren auf der Botschaft zum Zeitpunkt der Abfassung vorliegenden Informationen. Die Angaben und insbesondere

Mehr

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Stand: Mai 2006

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Stand: Mai 2006 Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Stand: Mai 2006 Embajada de la República Federal de Alemania Gz.: RK 521.01 Liste von Rechtsanwälten und Interessenvertretern 1. Allgemeine Informationen Grundsätzlich

Mehr

--Alle Angaben ohne Gewähr--, Stand: November 2015 Rechtsanwälte, Notare und andere Interessensvertreter in Argentinien

--Alle Angaben ohne Gewähr--, Stand: November 2015 Rechtsanwälte, Notare und andere Interessensvertreter in Argentinien --Alle Angaben ohne Gewähr--, Stand: November 2015 Rechtsanwälte, Notare und andere Interessensvertreter in Argentinien 1. Haftungsausschluss Diese Angaben basieren auf der Botschaft zum Zeitpunkt der

Mehr

Deutsch-Argentinisches Hochschulzentrum (DAHZ) Centro Universitario Argentino-Alemán (CUAA) Graciela Humbert-Lan humbertlan@cuaadahz.

Deutsch-Argentinisches Hochschulzentrum (DAHZ) Centro Universitario Argentino-Alemán (CUAA) Graciela Humbert-Lan humbertlan@cuaadahz. Deutsch-Argentinisches Hochschulzentrum (DAHZ) Centro Universitario Argentino-Alemán (CUAA) Graciela Humbert-Lan humbertlan@cuaadahz.org Mitglieder des Fördervereins der deutschen Wirtschaft in Argentinien

Mehr

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt Januar Februar März Bärlauch (Deutschland) Bunte Salate (Italien, Frankreich) Blutorangen (Spanien) Cima di Rapa (Italien) Clementinen (Spanien) Frühlingszwiebeln (Mexiko, Italien) Gurke (Spanien) Grapefruit

Mehr

Der erste Deutsche am Rio de la Plata

Der erste Deutsche am Rio de la Plata Alejandro Germán Kondratiuk Posadas - Misiones - Argentinien Pola_loko@hotmail.com Der erste Deutsche am Rio de la Plata ULRICH SCHMIEDL VON STRAUBING Diese Arbeit hat Alejandro Germán Kondratiuk, aus

Mehr

Länder-Daten Argentinien

Länder-Daten Argentinien Länder-Daten Argentinien Allgemeines Landesfläche: 2,780.400 km 2 Bevölkerungsdichte (1997): 13 Einwohner/km 2 Bevölkerung total (1997): 37,4 Mio Einwohner Bevölkerungs: 1,15% 2001 2002 BIP (Milliarde

Mehr

Tourismusnachrichten über das Reiseland Argentinien. Ausgabe Nr. 8-01/2011. Tourismusabteilung der Botschaft der Republik Argentinien

Tourismusnachrichten über das Reiseland Argentinien. Ausgabe Nr. 8-01/2011. Tourismusabteilung der Botschaft der Republik Argentinien NEWSLETTER Tourismusnachrichten über das Reiseland Argentinien Inhalt Ausgabe Nr. 8-01/2011 Rallye Dakar in Argentinien und Chile Veranstaltungsprogramm Argentiniens auf der Internationalen Tourismusbörse

Mehr

Unternehmerreise nach Mexiko der IHK für München und Oberbayern unter Leitung von IHK-Vizepräsidentin Stephanie Spinner-König 28. Juni 4.

Unternehmerreise nach Mexiko der IHK für München und Oberbayern unter Leitung von IHK-Vizepräsidentin Stephanie Spinner-König 28. Juni 4. Unternehmerreise nach Mexiko der IHK für München und Oberbayern unter Leitung von IHK-Vizepräsidentin Stephanie Spinner-König 28. Juni 4. Juli 2015 PROGRAMM (Stand 02.04.2015) Sonntag, 28. Juni Direktflug

Mehr

26.11.2012 CUAA-DAHZ 1

26.11.2012 CUAA-DAHZ 1 26.11.2012 CUAA-DAHZ 1 Über das DAHZ-CUAA Das CUAA-DAHZ wurde im Jahr 2010 als eine gemeinsame Initiative der argentinischen und deutschen Regierung sowie einer Reihe Von Unternehmen gegründet. Stretegisches

Mehr

Erneuerbare Energien in Argentinien

Erneuerbare Energien in Argentinien Erneuerbare Energien in Argentinien Santiago Senn Darmstadt, den 28. Februar 2012 1 Agenda Kurze Einführung zu meiner Person und SunPower Wirtschaft & Energiesektor in Argentinien Natürliche Ressourcen

Mehr

Das steckt vor allem drin:

Das steckt vor allem drin: Rund Von A wie Aprikose bis Z wie Zwetschge viele Früchte gehören zur Sammelbezeichnung Steinobst. Allen gemeinsam ist der harte Kern, eingeschlossen in saftigem Fruchtfleisch. Die Steinobst-Saison startet

Mehr

ÄRZTELISTE. (ohne Gewähr) Anmerkung: Mit * gekennzeichnete Ärzte sprechen deutsch, die übrigen englisch. NAME FACHGEBIET TELEFONNUMMERN

ÄRZTELISTE. (ohne Gewähr) Anmerkung: Mit * gekennzeichnete Ärzte sprechen deutsch, die übrigen englisch. NAME FACHGEBIET TELEFONNUMMERN Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Guatemala ÄRZTELISTE (ohne Gewähr) Anmerkung: Mit * gekennzeichnete Ärzte sprechen deutsch, die übrigen englisch. NAME FACHGEBIET TELEFONNUMMERN Koordinationsarzt

Mehr

Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten Fruchtsaftbärchen

Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten Fruchtsaftbärchen Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten 500g Fruchtsaftbärchen Glukosesirup, Zucker, Gelatine, Fruchtsaftkonzentrate 4%025% Fruchtanteil (aus Apfel, Himbeere,

Mehr

www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690

www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690 www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690 Herzlich willkommen! Auf den folgenden Seiten finden Sie Unterrichtsmaterial, das Ihnen

Mehr

Reiseinfos A-Z ALLERGIEN

Reiseinfos A-Z ALLERGIEN ALLERGIEN Sie haben eine Lebensmittelallergie und finden, dass das Verreisen manchmal zur nervlichen Zerreissprobe wird? Vorallem Zöliakie- und Sprühbetroffene können bei uns aufatmen. Da wir selbst betroffen

Mehr

Spanische Sprachkultur

Spanische Sprachkultur FRANZ LEBSANFT Spanische Sprachkultur Studien zur Bewertung und Pflege des öffentlichen Sprachgebrauchs im heutigen Spanien MAX NIEMEYER VERLAG TÜBINGEN 1997 Inhalt Vorwort Sigel Einleitung XIII XV i Teil

Mehr

VI DA IL BENVENUTO! WILLKOMEN! WELCOME! BIENVENUE!

VI DA IL BENVENUTO! WILLKOMEN! WELCOME! BIENVENUE! VI DA IL BENVENUTO! WILLKOMEN! WELCOME! BIENVENUE! AB Fruit Milano ist Ihr Partner für Obstund Gemüse- Einkäufe im Mailänder Generalmarkt wie auch für direkte Lieferengen aus anderen italienischen Gegenden.

Mehr

Mexiko Deutsche Vertretungen

Mexiko Deutsche Vertretungen Mexiko Deutsche Vertretungen Botschaft Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Dr. Roland Wegener, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter Mexiko-Stadt Horacio No. 1506, Col. Los Morales Sección

Mehr

Flexi Hotel & Drive - Hotelliste

Flexi Hotel & Drive - Hotelliste Flexi Hotel & Drive - Hotelliste Provinz Stadt Hotel Kat Addresse Bemerkung Pinar del Rio Viñales Rancho San Vicente 2 Carretera a Puerto Esperanza, Km. 33, Viñales. Frühstück Pinar del Rio Viñales Los

Mehr

Bildkarten: Obst und Gemüse

Bildkarten: Obst und Gemüse Den vollständigen Titel erhalten Sie unter www.wunderwelten.net Bildkarten: Obst und Gemüse ab Klasse 2 Freiarbeitsmaterial Materialvorlagen auf CD-ROM Kurzinformation Themen, Übungsbereich Fach Einsatzgebiet

Mehr

Quelle: Abtlg. Für Studien und Dokumentation der Zeitschrift Transportes XXI

Quelle: Abtlg. Für Studien und Dokumentation der Zeitschrift Transportes XXI DER SPAN. TRANSPORTSEKTOR 2001 Die 500 größten Straßentransportunternehmen Die 500 größten spanischen Straßentransportunternehmen (Transport- und Logistikunternehmen aller Arten sowie solche, die spezielle

Mehr

Projekt Altiplano 2014 Mit dem Bike/Velo über die Anden in Argentinien/Chile Anmeldung

Projekt Altiplano 2014 Mit dem Bike/Velo über die Anden in Argentinien/Chile Anmeldung Projekt Altiplano 2014 Mit dem Bike/Velo über die Anden in Argentinien/Chile Anmeldung Das Projekt Altiplano 2014 Bike- oder Velotouren sind für Tian Shan Tours immer einmalige Grossprojekte. Das erste

Mehr

WIRTSCHAFTSAUSKUNFT. Firmenidentifikation. Bonität. Zahlungsweise und Krediturteil. Strukturdaten. MUSTER SPANIEN SA Identnummer 102030400.

WIRTSCHAFTSAUSKUNFT. Firmenidentifikation. Bonität. Zahlungsweise und Krediturteil. Strukturdaten. MUSTER SPANIEN SA Identnummer 102030400. Seite 1 von 7 Firmenidentifikation MUSTER SPANIEN SA C/ TEST 60 28042 MADRID Spanien Telefon +34 800000000 Telefax E-Mail mustercomunicacion@muster.es Internet www.muster.es Identnummer 102030400 Handelsname

Mehr

Der Agrarversicherungsmarkt in Südamerika mit besonderem Schwerpunkt auf Brasilien. Luiz Roberto Paes Foz

Der Agrarversicherungsmarkt in Südamerika mit besonderem Schwerpunkt auf Brasilien. Luiz Roberto Paes Foz Der Agrarversicherungsmarkt in Südamerika mit besonderem Schwerpunkt auf Brasilien Luiz Roberto Paes Foz 1 Inhalt: A. Südamerika Zahlen und Fakten A.1 Landwirtschaftliche Fläche A.2 Viehbestand A.3 Versicherte

Mehr

Bergbau in Argentinien

Bergbau in Argentinien Bergbau in Argentinien Die AHK Argentinien verfügt über fast ein Jahrhundert an Expertise als ganzheitlicher Partner beim Markeintritt und ist mit den lokalen Marktgegebenheiten bestens vertraut: Wir begleiten

Mehr

Anwaltsliste. Stand: Januar 2016

Anwaltsliste. Stand: Januar 2016 Stand: Januar 2016 Anwaltsliste Es bestehen Regeln über die örtliche Zuständigkeit von Anwälten. Jeder Anwalt muss im "Colegio de Abogados del Distrito Judicial" seines Bezirks eingeschrieben sein. Inhaftierte

Mehr

23 PASCH-Schulen in Spanien. 10 Deutsche Auslandsschulen (DAS)

23 PASCH-Schulen in Spanien. 10 Deutsche Auslandsschulen (DAS) 23 PASCH-Schulen in 10 Deutsche Auslandsschulen (DAS) Deutsche Schule Barcelona Deutsche Schule Barcelona Av. Jacint Esteva Fontanet 105 08950 Esplugues de Llobregat/Barcelona dsbarcelona@dsbarcelona.com

Mehr

Südamerika Kreuzfahrt zum Traumpreis ab 1129 Euro mit MS ZAANDAM der Premium-Reederei HOLLAND AMERICA vom 22.11.2016 bis 06.12.

Südamerika Kreuzfahrt zum Traumpreis ab 1129 Euro mit MS ZAANDAM der Premium-Reederei HOLLAND AMERICA vom 22.11.2016 bis 06.12. Südamerika Kreuzfahrt zum Traumpreis ab 1129 Euro mit MS ZAANDAM der Premium-Reederei HOLLAND AMERICA vom 22.11.2016 bis 06.12.2016 Rund um Südamerika - Kreuzfahrt mit "MS ZAANDAM" / Holland America mit

Mehr

PERSÖNLICHE DATEN. www.laurod.com. lrodriguezodwyer@gmail.com info@laurod.com SPRACHKENNTNISSE

PERSÖNLICHE DATEN. www.laurod.com. lrodriguezodwyer@gmail.com info@laurod.com SPRACHKENNTNISSE PERSÖNLICHE DATEN NAMEN UND VORNAME RODRÍGUEZ O DWYER, Laura Ayelén TELEFONNUMMER 0054-299-4427458 HANDYNUMMER WEBSEITE E-MAIL 0054-9-299-5959153 www.laurod.com lrodriguezodwyer@gmail.com info@laurod.com

Mehr

LOGO FRÜCHTE. frisch und gesund. www.kukwerbemittel.de

LOGO FRÜCHTE. frisch und gesund. www.kukwerbemittel.de FRÜCHTE e frisch und gesund 01 www.kukwerbemittel.de 2 Smart Services Vitamine für Ihre Werbung Jeder von uns freut sich über ein originelles, persönliches und wertvolles Geschenk. Gerade in der heutigen

Mehr

Krankenhäuser- und Ärzteliste Honduras

Krankenhäuser- und Ärzteliste Honduras Krankenhäuser- und Ärzteliste Honduras Nachfolgende Eintragungen in der Krankenhaus- und Ärzteliste beruhen auf Informationen und Einschätzungen der Botschaft zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung.

Mehr

Reiseverlauf Santiago, Valparaíso, Viña del Mar

Reiseverlauf Santiago, Valparaíso, Viña del Mar Reiseverlauf Santiago, Valparaíso, Viña del Mar Reiseverlauf: Tag 1 Ankunft Santiago de Chile Im Flughafen von Santiago de Chile werden Sie empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Santiago ist Teil der Hauptstadtregion

Mehr

RABELER FRUCHTCHIPS GMBH DRIED FRUITS AND VEGETABLES

RABELER FRUCHTCHIPS GMBH DRIED FRUITS AND VEGETABLES RABELER FRUCHTCHIPS GMBH DRIED FRUITS AND VEGETABLES Kleine Flocke großer Geschmack Die Standard-Körnungen unserer Frucht-, Getreide- und Gemüseprodukte Flocken 8 10 mm Granulat < 4 mm Fine cut < 1 mm

Mehr

Wieso Spanisch? Ich finde das spanische Temperament ansteckend. Wenn ich spanische Musik im Radio höre, möchte ich immer sofort mittanzen!

Wieso Spanisch? Ich finde das spanische Temperament ansteckend. Wenn ich spanische Musik im Radio höre, möchte ich immer sofort mittanzen! Hablas español? Wieso Spanisch? weil wir oft nach Spanien in den Urlaub fahren. Da möchte ich einfach verstehen können, was die Leute sagen und auch antworten können. Außerdem kann ich dann auf Spanisch

Mehr

92 INSIDE Spanien. Blick auf Madrid View of Madrid. More information. Around the world from Gütersloh. Madrid

92 INSIDE Spanien. Blick auf Madrid View of Madrid. More information. Around the world from Gütersloh. Madrid 92 INSIDE Spanien MEHR INFOS Blick auf Madrid View of Madrid More information Around the world from Gütersloh MAD Madrid Spain INSIDE 93 Neues Haus mit langer Tradition Der Espacio Bertelsmann in Madrid

Mehr

Steuernummer 1.270.502.540,40 EUR

Steuernummer 1.270.502.540,40 EUR Seite 1 von 5 Firmenidentifikation MUSTER SPANIEN SA C/ TEST 60 28042 MADRID Spanien Telefon +34 800000000 Telefax E-Mail mustercomunicacion@muster.es Internet www.musterspanien.es Identnummer 102030400

Mehr

La Palma. Mit großem Faltplan

La Palma. Mit großem Faltplan Mit großem Faltplan La Palma Die Highlights der Insel direkt erleben Nette Orte entdecken und in den Alltag eintauchen Die schönsten Ausflüge in die Natur 15 x La Palma direkt erleben 14 16 Punta de Rabisca

Mehr

Bananen- Nektar 25% 0,2l 2,20 Euro KIBA (Kirsch/Banane) 0,2l 2,20 Euro

Bananen- Nektar 25% 0,2l 2,20 Euro KIBA (Kirsch/Banane) 0,2l 2,20 Euro Fruchtgehalt Apfelsaft/ Schorle 100% 0,2l 2,20 Euro Apfelsaft/ Schorle 0,4l 4,40 Euro Orangensaft 100% 0,2l 2,20 Euro Traubensaft, rot 100% 0,2l 2,20 Euro Tomatensaft 100% 0,2l 2,20 Euro Kirsch- Nektar

Mehr

FODmap. Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben

FODmap. Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben FODmap Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben Die FODmap-Ernährung Dieses Informationblatt habe ich nach intensiver Recherche

Mehr

12. Argentinien. 13. Bolivien

12. Argentinien. 13. Bolivien Amerika Aufgaben zum Atlas 2010 (Antworten auf diesen Doppelbogen oder auf Häuschenblätter) Ziele: Du kannst topografische Karten, Wirtschaftskarten und Klimakarten aus dem Atlas lesen und kennst die Lage

Mehr

Tipp: Male die Früchte aus. Dann hast du den schnellen Überblick.

Tipp: Male die Früchte aus. Dann hast du den schnellen Überblick. ARBEITSBLATT NR.1 SUDOKU Dein Gehirn braucht Training? Dann knacke das Sudoku! So geht s: Jede Abbildung darf in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem Feld nur einmal vorkommen. Ein Feld besteht aus

Mehr

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten Essen und Trinken Welche Lebensmittel und Getränke kennen Sie schon? Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt. Vergleichen Sie mit anderen KursteilnehmerInnen und ergänzen Sie. Tomaten Orangensaft Lebensmittel

Mehr

Ihr Naturkostlieferant seit über 10 Jahren

Ihr Naturkostlieferant seit über 10 Jahren Tipp Richtig lagern für länger anhaltende Frische»Obstsorten von A bis Z Äpfel verbreiten das Reifegas Ethylen und sollten daher getrennt von anderen Obstsorten aufbewahrt Ideal ist ein kühler dunkler

Mehr

Sensibilisierungskampagne m Department Alto Paraná

Sensibilisierungskampagne m Department Alto Paraná 272 PARAGUAY Südamerika Sensibilisierungskampagne m Department Alto Paraná Evangelische Kirche am La Plata (IERP). Verantwortlich: Pastor Carlos Duarte, Kirchenpräsident, Sucre 2855, 3 piso, C1428DVY Buenos

Mehr

Anwälte. Folgt Liste. I. Allgemeines

Anwälte. Folgt Liste. I. Allgemeines Embajada Alemana Torre Empresarial Pacific Calle 110, No. 9-25, piso 11, Kolumbien TEL + 57-1-423 26 00 FAX + 57-1-423 26 15 www.bogota.diplo.de Stand: 15..07.2015 Anwälte I. Allgemeines 1. Grundsätzlich

Mehr

2. Lateinamerika-Wochen in Münster

2. Lateinamerika-Wochen in Münster 2. Lateinamerika-Wochen in Münster 100 Jahre Entdeckung Machu Picchu das Weltwunder Oktober Fr. 14.10.11 / 19 h (Einlass ab 18 h) Eröffnung der 2. Lateinamerika-Wochen (LaW) Grußwort: Frau Wendela-Beate

Mehr

Genussreise Argentinien

Genussreise Argentinien Genussreise Argentinien Buenos Aires - Mendoza - Salta Erleben Sie die Magie von Buenos Aires: quirlige Straßen, großartige Architektur, das beste Rindfleisch der Welt und die Verführung des Tangos. Mendoza

Mehr

Weinland Argentinien

Weinland Argentinien Weinland Argentinien Die spanischen Eroberer brachten 1556 die Criolla Rebe mit, eine damals sehr bekannte und langlebige spanische Sorte, die immer noch die am meisten angebaute Rebsorte in Argentinien

Mehr

REISEPROGRAMM 5. 8. MÄRZ 2015

REISEPROGRAMM 5. 8. MÄRZ 2015 REISEPROGRAMM 5. 8. MÄRZ 2015 REISEGRUPPE: A & K SIA TEILNEHMER: ca 15 Teilnehmer REISEDATUM: 05.03.2015 08.03.2015 UNTERKUNFT: Noch offen, zentrales Hotel INHALT: Die Führungen sollen einen Einblick in

Mehr

Grundlagen der Kooperation: Argentinien

Grundlagen der Kooperation: Argentinien 1 von 8 1/1/2009 9:00 PM Grundlagen der Kooperation: Argentinien 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. Überblick Regierungs- und Ressortabkommen Einzelvereinbarungen Bilaterale Gremien und Beauftragte Vertretung

Mehr

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ 14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ PHASE 1: ANGRIFF Tag 1 Gemüse (Spinat oder Kohl unbegrenzte Menge) Obst (1 Birne oder 3 Pflaumen) Proteinreiche Nahrung (180 g fettarmes Fleisch - Putenfleisch) Abendessen

Mehr

DieHölle. Eine Frau im chilenischen Geheimdienst Eine Autobiographie. Mit einem Nachwort von Thomas M. Scheerer und Astrid Böhringer

DieHölle. Eine Frau im chilenischen Geheimdienst Eine Autobiographie. Mit einem Nachwort von Thomas M. Scheerer und Astrid Böhringer LuzArce A DieHölle Eine Frau im chilenischen Geheimdienst Eine Autobiographie Mit einem Nachwort von Thomas M. Scheerer und Astrid Böhringer Aus dem Spanischen von Astrid Böhringer Hamburger Edition Inhalt

Mehr

Weiß. Kühle Nase mit feinherben fruchtsüßen Andeutungen wie: kandierte Orangenhaut

Weiß. Kühle Nase mit feinherben fruchtsüßen Andeutungen wie: kandierte Orangenhaut Weiß Saale Unstrut Grüner Silvaner - trocken 0,75l 32,50 Weingut Pawis Klar und feinsaftig, sehr animierende Frucht, schlanker fester Körper, sehr erfrischend, betörende Birnenfrucht im Nachhall, gute

Mehr

Gruppenberatung. Lateinamerika

Gruppenberatung. Lateinamerika Gruppenberatung Lateinamerika Warum ins Ausland? Horizonterweiterung Erweiterung der sozialen Kompetenz Interkulturelle Erfahrung Vertiefung der Fremdsprachenkenntnisse Erweiterung der fachlichen Qualifikation

Mehr

Weinkarte. Sehr verehrte Gäste,

Weinkarte. Sehr verehrte Gäste, Weinkarte Sehr verehrte Gäste, auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Weine der Partnerbetriebe Dagernova, Brogsitter, Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, Meyer-Näkel sowie unsere Klosterweine als

Mehr

Fundación Cristo Vive Schweiz. Jahresversammlung 09. Juni 2016

Fundación Cristo Vive Schweiz. Jahresversammlung 09. Juni 2016 Fundación Cristo Vive Schweiz Jahresversammlung 09. Juni 2016 1. Genehmigung Protokoll 2015 2. Jahresbericht FCV Schweiz 3. Jahresrechnung 4. Bericht der Revisionsstelle 2. Jahresbericht FCV Schweiz 2015/2016

Mehr

edition 2015 GENIALE WERBUNG LOGO frisch und gesund Mitarbeitermotivation Kundenbindung Wertschätzung Prämien

edition 2015 GENIALE WERBUNG LOGO frisch und gesund Mitarbeitermotivation Kundenbindung Wertschätzung Prämien Abriss-Birne! edition 2015 GENIALE WERBUNG frisch und gesund Mitarbeitermotivation Kundenbindung Wertschätzung Prämien Vitamine für Ihre 2 Smart Services Werbung BIKINI-ÄPFEL Bikini-Äpfel (Standard + )

Mehr

DEinternational ist eine Marke der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer Av. Corrientes 327 C1043AAD Buenos Aires Argentinien Tel.

DEinternational ist eine Marke der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer Av. Corrientes 327 C1043AAD Buenos Aires Argentinien Tel. Bergbau in Argentinien Seit der Einführung neuer Regelungen für den Bergbau sowie verschiedener Fördermaßnahmen für Investitionen im Jahre 1993 befindet sich die Branche in konstantem Aufwind. Diese Neuregelungen

Mehr

Bilder, Begriffe, bestimmte & unbestimmte Artikel, Mehrzahlbildung, Anwendung in Sätzen. Vom Obst. Schreibe die Wörter unter das richtige Bild:

Bilder, Begriffe, bestimmte & unbestimmte Artikel, Mehrzahlbildung, Anwendung in Sätzen. Vom Obst. Schreibe die Wörter unter das richtige Bild: Vom Obst Schreibe die Wörter unter das richtige Bild: die Zwetschke die Kirsche der Apfel die Banane die Nuss die Ananas die Himbeere die Erdbeere die Birne die Zitrone 1/13 Schreibe die Wörter in der

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Früchtetee 1400 Gut Gelaunt 1401 Sanddorn Holunder 1402 Vanille Orange Zimt 1403 Mango Maracuja BIO 1404 Gustav Glücklich BIO 1405 Pfirsich Mango

Früchtetee 1400 Gut Gelaunt 1401 Sanddorn Holunder 1402 Vanille Orange Zimt 1403 Mango Maracuja BIO 1404 Gustav Glücklich BIO 1405 Pfirsich Mango Früchtetee 1400 Gut Gelaunt Himbeere - Vanille Geschmack. Apfelstücke, Hibiskusblüten, Korinthen, Orangenschalen, Hagebuttenschalen, kandierte Papayastücke (Papaya, Zucker), kandierte Ananasstücke (Ananas,

Mehr

YÄtáv{xÇãx Çx jx ãx Çx

YÄtáv{xÇãx Çx jx ãx Çx YÄtáv{xÇãx Çx jx ãx Çx Österreich: Niederösterreich: Austrian Pepper 0,75 32,00 Grüner Veltliner 2010 11,5 Vol. % pfeffrig, fruchtig, trocken Deutschland: Rheingau: Schloss Vollrads 0,75 55,00 Riesling,

Mehr

Weihnachtsferien mal ganz anders!

Weihnachtsferien mal ganz anders! Erfahrungsbericht Nr. 3 von Jakob Gundert Argentinien / Buenos Aires im Projekt Che Pibe Weihnachtsferien mal ganz anders! 1 Inhaltsverzeichis 1. Vorwort Seite 3 2. Vor den großen Ferien Seite 4 3. Weihnachten

Mehr

Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl

Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl ca. 30-40 mg Ananas Weißkohl 0,2 mg Brennessel 740 mg

Mehr

Unidad 1. 1 Qué es? 2 De quién es qué? (Wem gehört was?) ( 3)

Unidad 1. 1 Qué es? 2 De quién es qué? (Wem gehört was?) ( 3) Unidad 1 Unidad 1 8 10 1 Qué es? 6 a Schreib die Wörter in die Kästchen, die zu den Abbildungen gehören. Die grauen Felder ergeben in der richtigen Reihenfolge das Lösungswort. 9 1 4 7 1 2 5 4 9 2 10 3

Mehr

POLITISCHER SONDERBERICHT

POLITISCHER SONDERBERICHT POLITISCHER SONDERBERICHT Chile: Neue Regierung - Sebastián Piñera vereidigt Am 11. März 2010 fand die Machtübergabe an den im Januar neugewählten Präsidenten, Sebastián Piñera, statt. Bei seiner Amtseinführung

Mehr

28. OKTOBER 2014 BIS 15. FEBRUAR 2015 VELÁZQUEZ

28. OKTOBER 2014 BIS 15. FEBRUAR 2015 VELÁZQUEZ 28. OKTOBER 2014 BIS 15. FEBRUAR 2015 VELÁZQUEZ Im Herbst 2014 wird (1599 1660) zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum eine Ausstellung gewidmet. Mit der Präsentation seiner bedeutendsten Gemälde gibt

Mehr

Steinfrüchte. Pflaumen

Steinfrüchte. Pflaumen Früchte und Nüsse Steinfrüchte Steinfrüchte sind nach dem großen, harten Kern benannte, der in der Mitte der Früchte ruht. Das Fleisch der Früchte umgibt den steinharten Kern. Es ist dieses Fleisch, das

Mehr

Entwurf des Programms

Entwurf des Programms Parlamentarische Versammlung Europa-Lateinamerika Sechste Ordentliche Plenarsitzung 23. - 25. Januar 2013 Antiguo Congreso Chileno Santiago, Republik Chile Entwurf des Programms (Fassung vom 24. Januar

Mehr

Deutscher. Obst und Gemüse in Deutschland

Deutscher. Obst und Gemüse in Deutschland Obst und Gemüse in Deutschland Regional alleine reicht nicht aus Wer sich nur von Obst und Gemüse aus Deutschland ernähren will, der muss auf sehr vieles verzichten. Weniger als 20 Prozent des Obstes,

Mehr

NÄHRWERTE MÜLLER PRODUKTE

NÄHRWERTE MÜLLER PRODUKTE Müllermilch (ml) (Laktose) Traubenzucker (Glukose) Kristallzucker (Saccharose) gesättigte säuren B 1 B 2 B 6 E Müllermilch (Flasche 400 ml) Schoko 400 79/333 3,5 12,4 11,7 5,5 3,0 3,2 1,6 1,1 0,4 0,06

Mehr

Monatsbericht März 2015 INITIATIVE ESPERANZA

Monatsbericht März 2015 INITIATIVE ESPERANZA Monatsbericht März 2015 INITIATIVE ESPERANZA Ausgabe von Nahrungsmitteln und Hausrat Im März fand wieder die Ausgabe von Nahrungsmitteln und Hausrat statt. Damit möchten wir der Unterernährung und schlechten

Mehr

Pressemitteilung. Mehr Nachhaltigkeit im Obst- und Gemüsehandel mit Hilfe der BASF Ökoeffizienz-Analyse

Pressemitteilung. Mehr Nachhaltigkeit im Obst- und Gemüsehandel mit Hilfe der BASF Ökoeffizienz-Analyse Pressemitteilung Mehr Nachhaltigkeit im Obst- und Gemüsehandel mit Hilfe der BASF Ökoeffizienz-Analyse Analyse der Ökoeffizienz von Äpfeln aus Deutschland, Italien, Neuseeland, Chile und Argentinien Ertrag,

Mehr

Freche Früchtchen... Biografische Fragen:

Freche Früchtchen... Biografische Fragen: Freche Früchtchen... (Alternativ zum Bild kann frisches Obst als Anschauungsmaterial eingesetzt werden) Biografische Fragen: Haben Sie selbst Obst angebaut? Welches? Haben Sie als Kind bei der Obsternte

Mehr

ALKOHOLFREIE GETRÄNKE

ALKOHOLFREIE GETRÄNKE ALKOHOLFREIE GETRÄNKE ERFRISCHUNGSGETRÄNKE Coca Cola Next Pfirsich 50% Next Apfel 50% Cappy Ananas 100 % Next Orange 50% Cappy Orange 100 % Sodawasser 90,- 1 dl 90,- 1 dl 90,- 1 dl 90,- 1 dl 90,- 1 dl

Mehr

Hafen Vynen. Xantener Nordsee. Getränke. FZX-Gastronomie

Hafen Vynen. Xantener Nordsee. Getränke. FZX-Gastronomie Hafen Vynen. Xantener Nordsee Getränke Heiß & lecker Tee verschiedene Sorten Tasse 2,00 Filter-Kaffee 9 Tasse 2,20 Kaffee Crema 9 Tasse 2,40 Kakao Tasse 2,40 Kakao mit Sahne Tasse 2,80 Cappuccino 9 Tasse

Mehr

Schwarzbach Spezial 0,1 l 3,90 Prosecco mit Saft von der schwarzen Johannisbeere. Prosecco Valmarone 0,1 l 3,80. Birnenwein 0,1 l 2,80

Schwarzbach Spezial 0,1 l 3,90 Prosecco mit Saft von der schwarzen Johannisbeere. Prosecco Valmarone 0,1 l 3,80. Birnenwein 0,1 l 2,80 Zur Einstimmung Schwarzbach Spezial 0,1 l 3,90 Prosecco mit Saft von der schwarzen Johannisbeere Prosecco Valmarone 0,1 l 3,80 Birnenwein 0,1 l 2,80 Campari Orange 4 cl 4,50 Campari Soda 4 cl 4,30 Aperol

Mehr

Argentinien Highlights 12 Tage / 10 Nächte Buenos Aires Ushuaia - El Calafate - Buenos Aires Iguazu - Buenos Aires

Argentinien Highlights 12 Tage / 10 Nächte Buenos Aires Ushuaia - El Calafate - Buenos Aires Iguazu - Buenos Aires Argentinien Highlights 12 Tage / 10 Nächte Buenos Aires Ushuaia - El Calafate - Buenos Aires Iguazu - Buenos Aires Programm Tag 1 Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag 6 Tag 7 Tag 8 Tag 9: Tag 10 Tag 11 Europa -

Mehr

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de Rezepte für Getränke ohne Schnörkel und ohne Zucker Inhaltsverzeichnis 1. Ice Tea Limette&Ingwer 2. Orangen Eistee 3. Eistee Zitrone- Orange 4. Mangolassi 5. Rote Limonade 6. Kirschlimonade 7. Orangen-Limonade

Mehr

GV IVBV 2013 in Huaraz Perú

GV IVBV 2013 in Huaraz Perú (AGMP) GV IVBV 2013 in Huaraz Perú HOTELS IN LIMA UND HUARAZ UND PREISLISTE Zuständige Person für die Koordination zwischen der IVBV und den Hotels: Alfredo Quintana Figueroa Bergführer AGMP/UIAGM e-mail:

Mehr

Leserreise 2013 GOLF & LEISURE. im Ort Bariloche ist eines der «Basislager» unserer Leserreise. golf & country 4/2013

Leserreise 2013 GOLF & LEISURE. im Ort Bariloche ist eines der «Basislager» unserer Leserreise. golf & country 4/2013 GOLF & LEISURE Das Llao Llao Resort im Ort Bariloche ist eines der «Basislager» unserer Leserreise. 24 golf & country 4/2013 Klassegolf, Tango, Party und Shopping Die Leserreise von G & C will den Teilnehmenden

Mehr

Von der Bundesrepublik Deutschland geförderte berufliche Bildungsgänge an deutschen schulischen Einrichtungen im Ausland 2014

Von der Bundesrepublik Deutschland geförderte berufliche Bildungsgänge an deutschen schulischen Einrichtungen im Ausland 2014 Von der Bundesrepublik Deutschland geförderte berufliche Bildungsgänge an deutschen schulischen Einrichtungen im Ausland 2014 Deutsche Schule der Borromäerinnen Alexandria Wirtschaft und Verwaltung Kongregation

Mehr

Extremadura/DO Ribera del Guadiana Extrem Spanisch

Extremadura/DO Ribera del Guadiana Extrem Spanisch Extremadura/DO Ribera del Guadiana Extrem Spanisch Gemeinsame Aktivitäten machen stark: Unter der Führung des Consejo Regulador der DO Ribera del Guadiana haben sich 16 Bodegas organisiert, um zusammen

Mehr

EISTEE ERFRISCHEND, FRUCHTIG, RAFFINIERT: ENTDECKEN SIE UNSERE SOMMERLICHEN TEE-REZEPTUREN. ufs.com/lipton

EISTEE ERFRISCHEND, FRUCHTIG, RAFFINIERT: ENTDECKEN SIE UNSERE SOMMERLICHEN TEE-REZEPTUREN. ufs.com/lipton EISTEE ERFRISCHEND, FRUCHTIG, RAFFINIERT: ENTDECKEN SIE UNSERE SOMMERLICHEN TEE-REZEPTUREN ufs.com/lipton MIT UNSERER GROSSEN VAR IETÄTENVIELFALT ERFÜLLEN SIE JEDEN GÄSTE WUNSCH. Lipton Pyramid mit 18

Mehr

Analyse der Wertschöpfungskette Apfel von der Produktion bis zum Konsum (Endbericht zum Projekt Agrar- und Ernährungswirtschaft 2008)

Analyse der Wertschöpfungskette Apfel von der Produktion bis zum Konsum (Endbericht zum Projekt Agrar- und Ernährungswirtschaft 2008) Analyse der Wertschöpfungskette Apfel von der Produktion bis zum Konsum (Endbericht zum Projekt Agrar- und Ernährungswirtschaft 2008) Lehrveranstaltungsleiter: Ao.Univ.Prof. Dr. Oliver Meixner Tutor: Dipl.Ing.

Mehr

Libertadores eine Retrospektive anlässlich des Bicentenario

Libertadores eine Retrospektive anlässlich des Bicentenario Libertadores eine Retrospektive anlässlich des Bicentenario Quelle: Cineteca Universidad de Chile El húsar de la muerte Pedro Sienna (Chile, 24. November 1925) Filmografische Daten El húsar de la muerte

Mehr

German Water Partnership - Jahreskonferenz 2013 Vortrag von Germany Trade & Invest (GTAI): Wassermarkt Südamerika Märkte und Instrumente

German Water Partnership - Jahreskonferenz 2013 Vortrag von Germany Trade & Invest (GTAI): Wassermarkt Südamerika Märkte und Instrumente Chris Schmidt - istockphoto German Water Partnership - Jahreskonferenz 2013 Vortrag von Germany Trade & Invest (GTAI): Wassermarkt Südamerika Märkte und Instrumente Flérida Regueira Cortizo 23.05.2013

Mehr

Berufsbildungskonzept der Mercosur-Allianz der deutschen Auslandshandelskammern AHKs

Berufsbildungskonzept der Mercosur-Allianz der deutschen Auslandshandelskammern AHKs Berufsbildungskonzept der Mercosur-Allianz der deutschen Auslandshandelskammern AHKs Kooperation zwischen den AHKs in Argentinien, Uruguay und Paraguay Yanina Falugue AHK Kompetenzzentrum Hispano-Mercosur

Mehr

jürgen vogt Das komplette Handbuch für individuelles Reisen in allen Regionen Argentin

jürgen vogt Das komplette Handbuch für individuelles Reisen in allen Regionen Argentin jürgen vogt Das komplette Handbuch für individuelles Reisen in allen Regionen Argentin 8 Inhalt Inhalt Vorwort 7 Hinweise zur Benutzung 7 Exkurse 7 Kartenverzeichnis 9 Praktische Reisetipps A Z (Unter

Mehr

Alephino Customers References

Alephino Customers References Germany Institution Akademie für politische Bildung, Tutzing Allianz Versicherungs AG, München Astrophysikalisches Institut, Potsdam Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie, Leipzig Bischöfliches

Mehr

Fundación Cristo Vive Schweiz

Fundación Cristo Vive Schweiz Fundación Cristo Vive Schweiz Jahresversammlung 27. Mai 2015 Herrliberg 1. Genehmigung Protokoll 2014 2. Jahresbericht FCV Schweiz 3. Jahresrechnung 4. Bericht der Revisionsstelle 2. Jahresbericht FCV

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen Heimathochschule: Hochschule Biberach Studiengang: Projektmanagement / Bauingenieurwesen Semester: 7. Semester Studienziel: Bachelor of Engineering Gasthochschule: Universidad

Mehr

Übersicht Früchte. Früchte

Übersicht Früchte. Früchte Übersicht Früchte Früchte Früchte oder Obst sind Sammelbegriffe für die Samen und Früchte von mehrjährigen Pflanzen. Früchte bieten viel bunte Abwechslung und gesunden Genuss. Sie sind reich an n, n und

Mehr

Hofbräuhaus Traunstein Gebinde Preis

Hofbräuhaus Traunstein Gebinde Preis Hofbräuhaus Traunstein Gebinde Preis Helles 20 x 0,5 15,95 Helles 24 x 0,33 14,45 Hell Leicht 20 x 0,5 15,95 Dunkel 20 x 0,5 15,95 Weißbier 20 x 0,5 16,95 Weißbier Dunkel 20 x 0,5 16,95 Weißbier Leicht

Mehr

Sigrid Steiner. Argentinien. interna. Ihr persönlicher Experte

Sigrid Steiner. Argentinien. interna. Ihr persönlicher Experte Sigrid Steiner Argentinien interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Leben und arbeiten in Argentinien 1. Allgemeine Informationen................................... 5 2. Land und Leute...........................................

Mehr

Rechnungsdaten als CSV-Datei

Rechnungsdaten als CSV-Datei Rail Abrechnung Rechnungsdaten als CSV-Datei CSV-Datei Rechnungsdaten Beschreibung Stand: August 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Rechnungsdaten in CSV-Struktur 3 1.1 Allgemeines 3 1.2 Aufbau der CSV-Datei 3

Mehr