Kriftel II Hofheim II

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kriftel II Hofheim II"

Transkript

1 Nummer 448 Sonntag, 30. Mai 2010 Kreisoberliga Main-Taunus Anpfiff Uhr SV 07 Kriftel SV 09 Hofheim In unserem letzten Meisterschaftsspiel der Runde 2009/2010 empfangen wir heute die Gäste von unserer Nachbarstadt Hofheim, den SV 09 Hofheim. Eine Elf die zwar gut in die neue Meisterschaftsrunde gestartet ist, aber jetzt zum Saisonende doch einige Schwächen zeigte. So hat die Mannschaft um Spielertrainer Mario Jung in den letzten drei Begegnungen kein Sieg vermelden können und dies gegen Vereine die sich noch in unmittelbarer Abstiegsgefahr (Spvgg. Hochheim 2:4, VfB Unterliederbach II 0:7 und am letzten Sonntag zuhause gegen TuS Hornau 1:4) befinden. Ihr, zum Beginn der Runde gesetztes Ziel Vorne mitspielen haben sie damit wohl nicht erreicht. Ähnlich die Situation bei uns, auch wir haben die Zielvorgaben nicht erreicht. Wie schon öfters wurden wir beim Start der Runde von Konkurrenten zum Kreis der Favoriten gezählt. Tatsache ist, auch in dieser Saison gehen wir wieder leer aus. Wie schon so oft, finden wir uns auf einem Tabellenplatz wieder, der uns aus vergangenen Meisterschaftsrunden bestens bekannt ist. Eine wenig Enttäuschung macht sich deshalb schon bei den Verantwortlichen und den supertreuen Fans breit. Nach der Niederlage am letzten Sonntag bei Viktoria Sindlingen (1:4) sollte wir heute versuchen ein versöhnliches Ergebnis zu erreichen, wobei wir auch wissen, dass ein Lokalderby seinen eigenen Charakter hat. Mit einem Ausblick auf die kommende Saison können wir berichten, dass Unser Coach Reinhard Jung unser Team auch weiter trainieren wird. Wir werden versuchen unseren Kader zu halten, so wie es momentan aussieht wird uns lediglich Dominik Neef verlassen. Über Neuzugänge wird derzeit noch verhandelt, wobei wir unseren finanziellen Rahmen nicht überschreiten können und werden. Kreisklasse C Main-Taunus Anpfiff Uhr Kriftel II Hofheim II Nach dem überraschenden Derbysieg am letzten Sonntag (Espanol Kriftel 6:1) sollte unsere zweite Mannschaft mit ihrem Coach Pascal König und den Betreuern Toni Corsino und Patrick Mitternacht heute versuchen dies zu wiederholen.

2 Liebe Fußballfreunde, wir begrüßen Sie sehr herzlich zu unseren letzten Meisterschaftsspielen der Runde 2009/2010. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen vom SV 09 Hofheim und den Referees der beiden Begegnungen. Weiter spielen heute: SG Bremthal Vikt. Sindlingen SG Kelkheim DJK Flörsheim FC Lorsbach Germ. Okriftel FC Eschborn II FC Eddersheim II FC Marxheim Nassau Diedenbergen Spvgg. Hochheim SG Oberliederbach II TuS Hornau SG Bad Soden KOL Main-Taunus zum : 1. FC Lorsbach 31 69: SG Bremthal 31 71: Vikt. Sindlingen 31 71: Germ. Okriftel 31 90: SV 07 Kriftel 31 51: SGN Diedenbergen 31 71: SV 09 Hofheim 31 56: FC Eschborn II 31 62: DJK Flörsheim 31 53: SG Oberliederbach II 31 77: FC Marxheim 31 61: FC Eddersheim II 31 53: SG Bad Soden 31 51: Spvgg. Hochheim 31 54: TUS Hornau 31 52: VfB Unterliederb.II 32 54: SG Kelkheim 31 60:77 33 Kreisliga C Main-Taunus zum BSC Altenhain : BSC Schwalbach : SV 07 Kriftel II 31 64: FC Marxheim II : TUS Hornau II : SV 09 Hofheim II 31 72: SG Bad Soden II 31 86: FC Mammolshain 31 83: Türk. Hattersheim II 31 91: Creu Höchst 31 72: SF D. Schwanheim : Espanol Kriftel 30 89: Fortuna Höchst 31 70: SGN Diedenbergen II 30 55: Roter Stern Hofheim 31 44: SF Vockenhausen 31 27: Taunus Neuenhain 31 9:172 0 Im Anschluss an das heutige Spiel feiern unsere beiden Mannschaften ihren Saison-Abschluß auf unserem Sportgelände. Der Sportverein 07 Kriftel e.v. dankt allen Inserenten, Gönnern und Förderern, Werbepartnern und Sponsoren für die freundliche Unterstützung ohne diese der Spielbetrieb in unserem SV 07 nicht möglich wäre. Wir bitten deshalb unsere Mitglieder, Freunde und Anhänger, bei ihren Planungen und Einkäufen die uns unter stützenden Unternehmen und deren Dienstleistungen zu berücksichtigen! Herzlichen Dank Uns geht selbst bei größten Bäumen nicht die Luft aus. Erleben Sie bei uns fachkundige Beratung das freundliche Team eine tolle Auswahl beste Pflanzenqualität günstige Preise Baumpflege Spezialfällung Gutachten Baumsanierung Neupflanzung Beratung DIE PFLANZEN- VERSTEHER - Gewerbezentrum, Gutenbergstr./Am Holzweg 17 21, Tel. (0 6192) , Öffnungszeiten: Mo Fr 9 19 Uhr Sa 9 18 Uhr Rudolfstraße 2 Fon ( ) Fax ( ) Frank Bechstein Baumpflege GmbH 2

3 Unser Schiedsrichter Lutz Wagner beendet seine Bundesligakarriere Mit der Partie Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen pfiff unser Bundesliga-Refereé sein letztes Bundesliga-Spiel an. Damit hat sich unser Lutz nach Erreichen der Altersgrenze und nach 16 Jahren und 197 Spielen in der 1. Liga von der großen Fußball-Bühne verabschiedet. Nach dem Bundesliga-Spiel ging es zum gemütlichen Teil über. Lutz hatte Freunde und Bekannte und natürlich auch Kollegen der Schwarzen Zunft in ein Restaurant in der Mönchen-Gladbacher Innenstadt zum Abschied eingeladen. Lutz bleibt auf alle Fälle dem Fußball erhalten. Nach Pressemeldungen soll er aller Voraussicht nach auf DFB-Ebene die Nachfolge von Bundeslehrwart Eugen Strigel antreten. Lutz, hauptberuflich als Fertigungsleiter der Firma Polar-Mohr in Hofheim, als Mann der Praxis mit gutem Kontakt zur Basis, ist mit Sicherheit für dieses Amt prädestiniert, zumal er schon seit dem Jahr 2000 als Lehrwart des Hessischen Fußball-Verbandes und als anerkannter Referent bundesweit unterwegs ist. Wir, als Sportverein 07 Kriftel und die Redak tion, gratulieren unserem Lutz zu seiner stolzen Schiedsrichter-Bilanz sehr herzlich und wünschen ihm, dass sich für ihn eine zweite Karriere im Schiedsrichter- Wesen, das neustrukturiert werden soll, fortsetzt. Natürlich freuen wir uns, wenn wir ihn des Öfteren mit seinem Begleitschutz Paul zu den Spielen und auch Veranstaltungen auf unserem Sportgelände begrüßen könnten. HU fällig? AU HU Zungenbrecher Das unaussprechliche Wort des Monats April 2010 hieß: Eyafjallajökull. Wer es schon vergessen hat, der speiende Vulkan aus Island. Wir gratulieren sehr herzlich Arnold Köps und seiner Gattin Traude zur Goldenen Hochzeit die sie am vergangenen Freitag, den auf hoher See feierten. Arnold und Traude befinden sich zurzeit auf einem Kreuzfahrtschiff auf der Ostsee. Unser Seemannsgruß aus Kriftel Schiff Ahoi! Der Vorstand des SV 07 und die Redaktion wünschen Dir lieber Arnold und liebe Traude zu Eurem Ehejubiläum, alles erdenklich Gute, vor allem viel, viel Gesundheit. Bei uns schon für 89 Euro Festpreis Beyerbachstr Kriftel Tel /

4 IRMER. HOLZBAU Andreas Irmer Zimmermeister Ihr Fachmann für Fliesenverlegung aller Art Andreas Irmer Zimmermeister Tel / Fax / mobil Firmenanschrift Frankfurter Straße Postanschrift Goethestraße 33A Die herzlichsten Geburtstagswünsche gehen an Laqrachli Bouazza Ahzaoui Chemsedin Löw Phil Lukas Kaufmann Erwin Rahner Simon Janis Bozkurt Ekin Schorn Michael Matar Samy Topdemir Deniz Korus Jürgen Spiegel Dennis Kamal Zubair Hassan Pfeffer Roland Krohmann Harald Corsino Marco Freund Benedikt Büchi Marius Pirgstaller Peter Boyardan Mohamed Madroni Mimmo Corsino Antonio Jakobi Achim Moreno Leon Miguel Lohse Erik Jakobi Erich Di Martino Vincenzo Imek Haci Lippemeier Jan Paktianay Bahir Geiß Henry Taunusstraße 45 Telefon Telefax Wittek Julian Papi Domenico Kaulartz Jonas Schifaudo Andrea Strohbücker Jörg Strohbücker Dirk Haas Karlheinz Piekorz Rosemarie Beck Moritz Kolata Patrick Schnierda Robin Gross Hans-Jürgen Schmelz Patrick Jakobi Helmut Berger Jonas Aabbada Ilias Sanmartin Rod. Pablo Gebert Walter Ziemann Sebastian Blütner Erich Hofmann Marc Moser Theo Pfaff Heribert Weck Julius Di Martino Lorenzo Krötzsch Nicolas Hoss Joscha Goldschmidt Gerhard Taskiran Tolga Hoss Walter Nielsen Dieter Tzianawarlis Michail Schwarzbach-Hallen Gasthausbetriebe Sukanja Müller Bleichstraße 7-9 Tel. + Fax / RESTAURANT MÜLLER Schwarzbach-Hallen Öffnungszeiten: Täglich von Uhr Warme Küche bis 23 Uhr Montag Ruhetag Sonntags durchgehend von Uhr geöffnet Sonn- und feiertags Mittagstisch von Uhr Separate Kegelbahnen Café und Restaurant Terrasse Wir empfehlen uns für Ihre Feste, Tagungen und Veranstaltungen. Wir geben Ihrer Gesellschaft einen gemütlichen und attraktiven Rahmen. Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne. 4

5 Wir machen Ihre Gartenträume wahr GmbH Garten- und Landschaftsbau Rudolfstraße 2 Telefon / Telefax / Landet die B 519neu auf dem Müllplatz der Geschichte? Schenkt man der lokalen Pressemeldung Glauben, soll spätestens im Sommer nächsten Jahres der Erörterungstermin für den geplanten Bau der B 519neu angesetzt werden. Es sieht also wirklich nicht so aus, als ob die Wiesbadener Straßenplaner es mit der Abwicklung dieses unsinnigen Projektes eilig hätten. Der Bund, der das 50 Mio Euro teure Asphaltkoloss bezahlen soll, ist klammer in der Kasse als jemals zuvor. Folge ist, der Verkehrsminister wird den Teufel tun, bei einem so umstrittenen Bauvorhaben Druck auf die Planer auszuüben. Für die Verantwortlichen des SV 07, für die Mitglieder und Freunde unseres so traditionsreichen Vereins, bedeutet dies, es kann vorsichtig aufgeatmet werden. Es sollte aber auch nicht in Vergessenheit geraten, noch lange sind wir nicht an unserem Ziel. Unser gemeinsamer Kampf gegen die Realisierung dieses verheerenden Straßenmonsters sollte zusammen mit den Bürgern und Bürgerinnen unserer Gemeinde sowie mit unserer Kommunalverwaltung auf alle Fälle weiter fortgesetzt werden....und wo lassen Sie drucken? wir bringen die Farbe auf s Papier! Satz - Grafik & Werbung Offset- & Plakat- & Digitaldruck Weiterverarbeitung Verlag der Krifteler Nachrichten HASEL DRUCK & MEDIEN Lindenstr. 50 Tel Fax Exakte Schnitte, Wellen, Volumen und Colorationen. Modisch gestylt oder gewagt wild auf alle Fälle verführerisch schön. Für SIE und für IHN. Individuell auf Ihr Haar abgestimmt. Kapellenstraße 4a Tel / Bahnhof Str. 1 Öffnungszeiten: Montag Samstag Uhr Sonntag Uhr Karlchen und seine Fußballfreunde gehen bei kleinen Blessuren und anderen Wehwehchen zur Kreuz Apotheke Central-Drogerie Reformhaus Frankfurter Str. 14 Galeriepassage Telefon /

6 Erich Berger Ged.turnier der SG Oberliederbach vom 8. Mai 2010 Soma belegte einen guten 5. Platz Zwölf Mannschaften in drei Gruppen kämpften um den Turniersieg bei der SG Oberliederbach. Der SV07 musste sich in der Vorrunde mit den Mannschaften aus Kelkheim, Hornau und Eschersheim messen. Die Vorrunde wurde als bester Gruppen erster mit 7 Punkten und 6:1 Toren abgeschlossen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurden Kelkheim Classique 0:2 und FV09 Eschersheim 0:3 geschlagen. Das Spiel gegen die TuS Hornau endete 1:1. Die Achse Schafiyha, Schlosser und Schaidt brachten die Gegner des Öfteren in Verlegenheit. P. Pirgstaller und C. Pitas verstanden es die drei gut in Szene zu setzen. Die Abwehr um Ö. Kalyoncu, U. Mockel und A. Aksünger ließen nur wenige Chancen des Gegners zu. Als sicherer Schlussmann erwies sich wie eh und je J. Strohbücker. M Viertelfinale trafen die Schwarzbachkicker auf den SV Fischbach. Hier gingen die Blau-Weißen in der 2. Spielminute durch T. Schaidt in Führung. Ein Zuspiel in die Spitze durch K. Schlosser verwertete der Krifteler Spielmacher souverän. Nur zwei Minuten später konnten die Fischbacher, bedingt durch Unstimmigkeiten in der Abwehr, zum 1:1 Ausgleich nutzen. Danach spielten nur noch die Krifteler auf das Tor der Fischbacher. Im Verlauf der Partie scheiterten die Spieler Schaidt, Kalyoncu und Schafiyha am guten Fischbacher Schlussmann R. Messinger. Am Ende hieß es Neunmeterschießen. Hier konnten von deren fünf Schützen, auf Krifteler Seite, nur zwei treffen. Die Fischbacher waren hier treffsicherer und netzten dreimal ein. Somit kam an diesem Tag nicht die bessere Mannschaft weiter sondern die glücklichere. Turniersieger wurde Rot-Weiß Frankfurt, sie setzten sich im Finale gegen die SG Oberliederbach durch. Es spielte für Kriftel: v.l.n.r: P. Pirgstaller(1), K. Schlosser (1)( mit Tochter dazwischen), Ö. Kalyoncu, T. Schaidt(1), U. Mockel; u. Reihe: S. Schafiyha(4) (mit Sohn daneben), J. Strohbücker (mit Zopf), C. Pitas(1) (mit van Bommel Junior daneben) SV Fischbach SV07 Kriftel 3:1 Im Spiel vom 12. Mai der zwei Traditionsmannschaften setzte sich der SV Fischbach mit 3:1 gegen die Blau-Weißen aus Kriftel durch. Die Krifteler bestimmen von Anfang an das Spiel und setzten den Gegner mit heftigen Attacken unter Druck. So hatte in der 6. Minute P. Pirgstaller die erste Chance für Kriftel die Führung zu erzielen. Der Ball ging knapp am Tor vorbei. Dies sollte bis zur 21. Minute so weiter gehen. Schafihya, Schaidt, Schlosser und Radtke fehlte das Quäntchen Glück um sich in die Torschützenliste einzutragen. So kam es wie es kommen musste. In der 22. Minute nutzen die Fischbacher die Unordnung in der SV07 Abwehr aus und erzielten die 1:0 Führung. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Die am Anfang ausgegebene Aufstellung wurde in der Halbzeitpause noch einmal vertieft doch war mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit wieder alles vergessen. Die Krifteler begannen wie in Hälfte eins sehr druckvoll, doch wollte das Tor nicht getroffen werden. So hatte W. Petry in der 47. Min. die erste Möglichkeit für Kriftel auszugleichen. Dem folgte in der 48. Min. K. Schlosser. Die Erlösung brachte der wie immer lauffreudige T. Schaidt. In der 50. Min. überwand er den starken Gäste Torhüter R. Messinger, 1:1. Das Tor brachte keine Sicherheit, im Gegenteil, die Allianz Bank Walter Möller Generalvertreter Dipl.-Eurokaufmann (EAP) Haben Sie Fragen zu Ihrer Vorsorge wir sind für Sie da! Walter Möller Allianz Generalvertretung Bahnhofstraße 26 Telefon (06192) Fax (06192) Ihre Allianz-Info-Hotline (0 6192)

7 Blau-Weißen machen hinten unnötig auf und Stürmen mit aller Gewalt nach vorne. Doch die dadurch entstehenden Chancen werden nicht in Tore umgesetzt. Die aus der Abwehr sicher nach vorne spielende Fischbacher Mannschaft nutze dies aus. In der 60. Minute wurde ein Konter zum 2:1 umgesetzt. Dem folgte in der 63. Minute das 3:1. Der Krifteler Schlussmann J. Strohbücker hatte bis auf die drei Torschüsse wenig zutun gehabt. Kurz vor Schluss der Partie bekamen die Krifteler noch einen Strafstoß zugesprochen. E. Radtke wurde im Sechzehner unsanft von den Füssen gehoben. T. Schaidt scheiterte aber mit seinem Schuss am starken Fischbacher Schlussmann. Die letzten Minuten gehörten wieder den Krifteler, doch ließen die Gastgeber keine Ergebniskorrektur mehr zu. Es spielten für Kriftel: J. Strohbücker(Tor), A. Aksünger, W. Petry, S. Omerovic, R. Fischer, K. Schlosser, S. Schafihya, C. Schmidt, P. Schleier, Ö. Kalyoncu, P. Pirgstaller, T. Schaidt(1), E. Radtke Toto Lotto Schreibwaren Spielwaren Geschenkartikel Bürobedarf Frankfurter Straße E2 Junioren weiter bärenstark Nachdem durch den SV 07 erst am letzten Spieltag der Tabellenführer vom FC Schwalbach gestürzt wurde, verhalfen sie den Schwalbachern wieder die Führung zurückzuerobern. Der zwischenzeitliche Tabellenführer von der SG Oberliederbach kam in Kriftel böse unter die Räder. Dabei fing es aus Krifteler Sicht nicht gut an. Bereits nach 40 Sekunden ging der Tabellenerste in Führung, nachdem die Zuordnung in der Defensive noch nicht stimmte. Aber die Krifteler Jungs ließen sich nicht schocken. Mit teils traumhaften Kombinationen spielten sie immer wieder gefährliche Situationen heraus, auch wenn Linus Kuhlmann den Ausgleich erst dank einer Vorlage der Oberliederbacher erzielte. Von da an drehten die Krifteler richtig auf. Lukas Schmidt und Rojhat Dinc setzten sich über die Mitte durch und Rojhat konnte die Führung erzielte. In der Suchen Sie eine Apotheke mit persönlicher Beratung, einem großen Sortiment auch an Homöopathie und Naturmedizin, einem großen Kosmetikangebot und individueller Hautberatung Die Teemischungen und Rezepturen speziell nach Ihren Wünschen anfertigt? dann kommen Sie zu uns! Frankfurter Straße 32 / Taunus Telefon / Telefax / Minute schickte Lukas Schmidt mit einen weiten Pass Rojhat Dinc auf die Reise und der ließ sich die Chance nicht entgehen und erhöhte auf 3:1. In der 14. Minute fiel gar das 4:1 als Tobias Thiel Rojhat Dinc über die rechte Seite schickte und dessen Pass Lukas Schmidt problemlos in die Maschen setzte. Nur eine Minute später hatte Lukas Pech, als er nach einem tollen Pass von Tobias Thiel lediglich den Pfosten traf. Nach der Pause legte Kriftel nach. Rojhat Dinc schloss einen Alleingang mit einem schönen Flachschuss in die linke untere Ecke ab. Oberliederbach schlug zwar direkt danach durch einen schönen Spielzug zurück, aber an der Überlegenheit des SV 07 änderte dies nichts. Das 6:2 erzielte Lukas Schmidt, der wiederum von Rojhat Dinc bedient wurde. In der 38. Minute verdiente sich Linus Kuhlmann das 7:2. Nach einem gut getimten Eckball von Maury Freund drückte er den Ball über die Linie. Den schönsten Treffer erzielte Maury dann selbst, als er einen zu kurz geratenen Abschlag per Volleyschuss zum 8:2 versenkte. Erst als die Kräfte etwas erlahmten, hatten die Oberliederbacher noch einige Gelegenheiten, die Torwart Marius Büchi allesamt vereitelte. So blieb es beim hochverdienten 8:2 gegen den Tabellenführer, der den begeisterten Zuschauern ein weiteres Fest bescherte. Nun heißt es Daumen drücken für den letzten Spieltag, an dem das Team vom stolzen Trainer Achim Jakobi bei der erstarkten SG Höchst antreten muss. Es zauberten: Philipp Bösel, Vincenzo di Martino, Marius Büchi, Linus Kuhlmann, Rojhat Dinc, Lukas Schmidt, Maury Freund, Miguel Moreno und Tobias Thiel. 6

8 Wichtige Anschriften WALTER HOSS DRUCK- UND VERARBEITUNGS-GMBH seit über 40 Jahren Ihr kompetenter Partner für alle Drucksachen Herausgeber Geschäftsadresse SV07 Kriftel e.v. Haus der Vereine Schulstraße 14 Telefon / Vorsitzender Ralf Schmidt Spielaussschuß Alfred Graf Jugendleiter Achim Jakobi In den Unterwiesen 32 Telefon Sportplatz Hofheimer Straße 56 Telefon / Industriestraße Flörsheim-Weilbach Telefon: / Telefax: / Odenwaldstraße 7 Telefon / Telefax / Clubheim Schulstraße 14 Haus der Vereine Telefon / Redaktion / Text Volkmar Schmitt Günther Opfer Gesamtherstellung Hasel Druck & Medien Lindenstraße 50 Ihr Fest aus einer Hand! Kalte und warme Buffets Menue Arrangements Canapees Getränke Unterhaltung Zelte Equipment Damit Ihre Gäste zufrieden sind! Platz von Airaines 1 Tel.: / Fax: /

SpVgg Markt Schwabener Au e.v.

SpVgg Markt Schwabener Au e.v. Lieber Eltern, zusammen mit allen Spielern der F- und E-Jugend haben wir erfolgreich die drei Gesamttrainingseinheiten abgeschlossen. Daraufhin hat sich das Trainerteam des Kleinfelds zusammengesetzt um

Mehr

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00.

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00. 000 Fußball Feldturnier für U Junioren Teams Samstag, den 0005 SV BlauWeiß Concordia 07/4 Viersen e.v. Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften 00 000 A B. Fortuna Düsseldorf USC Paloma

Mehr

Passwort anfordern. An- Abmelden. Spielbericht erfassen. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0. www.fc-horw.

Passwort anfordern. An- Abmelden. Spielbericht erfassen. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0. www.fc-horw. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0 1. Passwort anfordern 2. An- und Abmelden 3. Spielbericht erfassen 4. News erfassen 5. Der Texteditor 6. Mannschaftsfoto und

Mehr

Anpfiff. ATSV Kirchseeon 1906 www.atsv-fussball.de. 11. Spieltag: Drei Teams suchen das Glück. Trikotsponsor des ATSV Kirchseeon Fußball

Anpfiff. ATSV Kirchseeon 1906 www.atsv-fussball.de. 11. Spieltag: Drei Teams suchen das Glück. Trikotsponsor des ATSV Kirchseeon Fußball ATSV Kirchseeon 906 www.atsv-fussball.de Ausgabe 0/03 vom 3.0.03 C-Klasse: ATSV 3 SpVgg Heimstetten (.30) Kreisklasse: ATSV Kirchseeon Putzbrunner SV (4 Uhr) B-Klasse: ATSV Putzbrunner SV 3 (6 Uhr) Anpfiff.

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

9.Rainbow-Cup Zwenkau

9.Rainbow-Cup Zwenkau Neuseenteamball e.v. präsentiert den 9.RainbowCup Zwenkau Internationales U0 Turnier / International U0 Tournament 28. 29.April 202 I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A und B II. Spielplan Vorrunde Gruppe

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt.

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt. . Super-Cup für F-Junioren (U9) Samstag,.. Gruppe A (Platz ) Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min SV Dorsten-Hardt RW Oberhausen. FC Köln Luton Town FC FC Schalke SG Wattenscheid 9 TSG Dülmen Spvg. BG

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C Am, den Beginn: : Uhr Spielzeit: x 4: min Pause: : min I. Teilnehmende Mannschaften SE Freising e.v. 8. Tower Cup 5 für - E - Junioren - Mannschaften Sonntag Gruppe A Gruppe B. FC Ingolstadt 4 U.. SE Freising

Mehr

Themen. Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke

Themen. Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke Regel 14 Strafstoss Themen Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke Zusammenarbeit Der Schiedsrichter organisiert die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme des Spiels

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf

Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf 1. Spielplan Vorrunde mit aktuellen ebnissen 2. aktueller Zwischenstand der Vorrunde 3. Spielplan Viertelfinale 4. Spielplan Endrunde 5. Turnierendstand

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Seite 7: Grußwort: Oberbürgermeister der Stadt Landshut Hans Rampf Seite 9: Grußwort: BLSV-Kreisvorsitzender

Mehr

9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50. Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen. EDEKA Markt Hübner

9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50. Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen. EDEKA Markt Hübner Stadionkurier 9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50 Hallenturniere des FV Blau-Weiß 90 Briesen 2012 Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen EDEKA Markt Hübner Bahnhofstraße

Mehr

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz Wieder ist ein sportliches Fußballjahr vorübergegangen und schon kommt das 1. Fußballereignis in diesem Geschäftsjahr auf die

Mehr

Spieltag 18, HSV - SC Freiburg

Spieltag 18, HSV - SC Freiburg Spieltag 18, HSV - SC Freiburg Der 18. Spieltag führt uns zum Auftakt der Rückrunde zum HSV. Bekanntermassen haben die Hamburger bereits zum Auftakt der Hinrunde mit uns das Vergnügen gehabt und uns einen

Mehr

Newsletter Leichtathletik-Vereinigung Albis

Newsletter Leichtathletik-Vereinigung Albis Wettkämpfe/Termine 4. April 2014 GV LV Albis 5. April 2014 Nationales Quer durch Zug 12./13. April 2014 Nachwuchs Trainings-Weekend mit Elternabend und UBS Kids Cup 26.4. bis 3.5.2014 Trainingslager Bad

Mehr

Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren

Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2 2. Ausführungsbestimmungen Allgemeines 2 Spiele 2 Spielleitung 2 Technikparcours 3 Dauer und Ablauf 3 Spielfeldgrösse 3 Tore 4

Mehr

Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich. Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg!

Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich. Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg! Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg! Unsere 1. Seniorenmannschaft - Kreisliga A h Andreas Pallasc Trainer Unsere 1. Mannschaft spielt seit der Saison

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Allianz Girls Cup 2012

Allianz Girls Cup 2012 Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG Allianz Girls Cup 2012 Information zur Mädchen- Turnierserie für Vereine Der Allianz Girls Cup 2012 wird unterstützt durch den DFB Grußwort Grußwort von Silvia Neid

Mehr

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen Lernaufgabe: Verständnisfragen zum Anfang des Buches Eine Woche voller Samstage beantworten Lernarrangement: Paul Maar und das Sams Klasse: 3/4 Bezug zum Lehrplan Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung

Mehr

Siegtal Echo Preisträger beim LSB Wettbewerb der besten Vereinszeitschriften 1999

Siegtal Echo Preisträger beim LSB Wettbewerb der besten Vereinszeitschriften 1999 Vereinszeitung der Siegtaler Sportfreunde Oppertsau 1911 e.v. Siegtal Echo Preisträger beim LSB Wettbewerb der besten Vereinszeitschriften 1999 IN DIESER AUSGABE Spielplan 2014/2015 Trainer s Meinung AH

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Fußball. Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache

Fußball. Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache Fußball Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache In diesem Heft stehen die wichtigsten Fußball-Regeln. Das Büro für Leichte Sprache ist von der Lebenshilfe Bremen. Wir haben die Regeln in Leichte Sprache

Mehr

Spielplan A-Klasse - Kreis Neumarkt/Jura - Herren: Der komplette Spielplan der Sai...

Spielplan A-Klasse - Kreis Neumarkt/Jura - Herren: Der komplette Spielplan der Sai... Seite 1 von 6 RSS Mobil Kontakt Newsletter Presse Impressum Login AK SÜD FAVORIT HINZUFÜGEN SPIELKLASSE: Herren / A Klasse / Kreis Neumarkt/Jura STAFFEL-ID: 313125 SPIELLEITER: Güngör Bulduk E-Mail senden

Mehr

Elternbrief Nr. 3 Schuljahr 2013/14

Elternbrief Nr. 3 Schuljahr 2013/14 Daaden, den 05.03.2014 Elternbrief Nr. 3 Schuljahr 2013/14 Sehr geehrte Eltern, mit dem dritten Elternbrief im Schuljahr 2013/14 informieren wir Sie wieder rund um das Schulleben an unserer Schule und

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte Teil 1 Straßenszenen Szene 1 Mann A: Entschuldigen Sie bitte. Ich suche die nächste Post. Die Briefe müssen noch heute Abend weg. Mann B: Die Post? Warten Sie mal Die ist am Markt. Mann A: Aha. Und wo

Mehr

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen C+Kurs Der Spieltag / Die Ansprachen Trainer Kompetenz und Leidenschaft, Die Details, die zum Sieg verhelfen Je mehr der Trainer sein Metier kennt und es beherrscht, desto höher ist die Sympathie und der

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

Gute Geschäfte in den FLÖRSHEIM KOLONNADEN

Gute Geschäfte in den FLÖRSHEIM KOLONNADEN Gute Geschäfte in den FLÖRSHEIM KOLONNADEN WILLKOMMEN in den FLÖRSHEIM KOLONNADEN Das familienfreundliche Einkaufszentrum FLÖRSHEIM KOLONNADEN liegt im Herzen der Stadt Flörsheim am Main. Inmitten eines

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Ihr zuverlässiger Energielieferant seit über 100 Jahren. Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Was liegt näher. MAINGAU Energie GmbH Ringstr. 4-6 63179 Obertshausen Telefon 0 61 04 / 95 19-0

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Einladung zur. 22. Deutschen Meisterschaft der Borussia MG Fanclubs vom 13. bis 15. Juli 2007 in Emmerich

Einladung zur. 22. Deutschen Meisterschaft der Borussia MG Fanclubs vom 13. bis 15. Juli 2007 in Emmerich Fanprojekt Mönchengladbach e.v Postfach 102031 41020 Mönchengladbach Ansprechpartner DM : Thomas Schaballa Handy: 0178-5193601 E-Mail: schabbi@borussen-knights.de Matthias Neumann Handy: 0177-2222365 E-Mail:

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

Das Erlebnis Tore schießen ist wichtiger als jedes Ergebnis!

Das Erlebnis Tore schießen ist wichtiger als jedes Ergebnis! INFORMATION und ZEITSCHIENE zur UMSETZUNG der Organisationsform SPIELTAGE im Kinderfußball Das Erlebnis Tore schießen ist wichtiger als jedes Ergebnis! Agenda 1. Leitsätze im Kinderfußball und deren Umsetzung

Mehr

Bei uns sind Sie goldrichtig!

Bei uns sind Sie goldrichtig! Bei uns sind Sie goldrichtig! WILLKOMMEN im OXYGYM Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle. Höchste Qualität erwartet Sie täglich in jedem Bereich: grosszügige Infrastruktur,

Mehr

Bundesliga Spielplan 2009/2010

Bundesliga Spielplan 2009/2010 30.07.2009 UEL Q3 H 01./02.08.2009 DFB R1 06.08.2009 UEL Q3 R 07.08.2009 1 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 08./09.08.2009 1 Borussia Dortmund 1. FC Köln 08./09.08.2009 1 1. FC Nürnberg FC Schalke 04 08./09.08.2009

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

Mehr Infos: www.sv beckdorf.de

Mehr Infos: www.sv beckdorf.de Wölfe Tarp Wanup Samstag 24.09.2011 Anpfiff 19:30 Uhr Vorwort Herzlich Willkommen zum heutigen vierten Spieltag in 3. Liga Nord gegen HSG Tarp Wanup. Wir begrüßen auch recht herzlich Mannschaft HSG Tarp

Mehr

Das Team der 1. Herren

Das Team der 1. Herren Das Team der 1. Herren Name Position Thorsten Detjen Stefan Stielert Henning Scholz Jens Westphal Klaus Meinke Michael Krupski Till Oliver Rudolphi Ben Murray Maris Versakovs Patrick Ranzenberger Markus

Mehr

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Bayern München Einlaufkinder: Einteilung erfolgt meist über Verlosungen in den Medien, Sponsoren sind zuständig oder über Verlosungen im Kids-Club http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Mitgliedschaft

Mehr

AKTUELL. Ausblick 28. Spieltag: Grußwort zum heutigen Spiel Informationen zum SV Pfahlheim Aktueller Spieltag Kreisliga AII

AKTUELL. Ausblick 28. Spieltag: Grußwort zum heutigen Spiel Informationen zum SV Pfahlheim Aktueller Spieltag Kreisliga AII Kreisliga A II Saison 2010/ Stadionzeitung des FV Viktoria Wasseralfingen Ausgabe 14 FV Viktoria - SV Pfahlheim 22. Mai AKTUELL Ausblick 28. Spieltag: Grußwort zum heutigen Spiel Informationen zum SV Pfahlheim

Mehr

coachings.net Zeit für Ihre Ziele. Jörg Schumann Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014

coachings.net Zeit für Ihre Ziele. Jörg Schumann Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014 Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014 von Jörg Schumann, Mai 2014 Jörg Schumann Posthaus 22 22041 Hamburg T +49 40 22 69 1234 F +49 40 55 56 6405 M +49 160 300 40

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp Seite 1 SPIELER: STARTGELD 10 Spiel Nr. 18 Tipp Spiel Nr. 19 Tipp Spiel Nr. 20 Tipp 1 VfL Wolfsburg FC Bayern München: 10 FC Bayern München FC Schalke 04 : 19 VfB Stuttgart FC Bayern München : 2 Bayer

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

ANZAG GIRLS CUP in Leverkusen: Über 400 Nachwuchskickerinnen auf Torjagd

ANZAG GIRLS CUP in Leverkusen: Über 400 Nachwuchskickerinnen auf Torjagd P R E S S E I N F O R M A T I O N ANZAG GIRLS CUP in Leverkusen: Über 400 Nachwuchskickerinnen auf Torjagd 40 Mädchen-Fußballmannschaften lieferten sich spannende Wettkämpfe / Apotheker übernahmen Gesundheitspatenschaften

Mehr

Landesliga Nord 2015 / 2016

Landesliga Nord 2015 / 2016 Landesliga Nord 2015 / 2016 1. Spieltag, So, 02.08.2015, - - SG Neunkirchen/Nahe-Selb. - - - - - - - 2. Spieltag, Mi, 05.08.2015 - - - - - SG Neunkirchen/Nahe-Selb. - - - - 3. Spieltag, So, 09.08.2015,

Mehr

Ausgabe 03/2015-26. März 2015 - SC Reusrath vs. RW Linto. 19dreizehn. Stadionheft des SC Germania Reusrath 1913 e.v.

Ausgabe 03/2015-26. März 2015 - SC Reusrath vs. RW Linto. 19dreizehn. Stadionheft des SC Germania Reusrath 1913 e.v. Ausgabe 03/2015-26. März 2015 - SC Reusrath vs. RW Linto 19dreizehn Stadionheft des SC Germania Reusrath 1913 e.v. Fertig machen zum Jubeln Die Stimmung in Reusrath ist nach nahezu perfektem Rückrundenauftakt

Mehr

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht www.siedler-schoenau.de Termine 2014 Sa.-So. 13.-14. September ab 10. 00 Uhr Schönauer Kerwe Sa. 20. September ab 10. 00 Uhr Zwickelfest So. 30. November 15. 00 Uhr Kinderbescherung So. 30. November 19.

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

DJK SC Vorra. ein Verein stellt sich vor.

DJK SC Vorra. ein Verein stellt sich vor. DJK SC Vorra ein Verein stellt sich vor. 2 Übersicht Begrüßung Warum das alles?! Organigramm die einzelnen Posten Vorstände Schriftführer Kassier Jugendleiter Abteilungsleiter Fragen / Rückblick / Ausblick

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

SCHACH-CLUB ILLNAU-EFFRETIKON JAHRESPROGRAMM 2013/2014

SCHACH-CLUB ILLNAU-EFFRETIKON JAHRESPROGRAMM 2013/2014 SCHACH-CLUB ILLNAU-EFFRETIKON JAHRESPROGRAMM 2013/2014 1. Allgemeines Stand: März 13 Frank Damman Spielbeginn für sämtliche Veranstaltungen; Meldeschluss Forderungsturnier 20.00 Uhr Meisterschaft und Cup

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

1976 in Lohhof/München

1976 in Lohhof/München Ausscheidungsspiel für Bukarest/ROM 1977 1976 in Lohhof/München -Seite 1 von 5 Seiten- Qualifikationsspiel im Herren-Fußball am 15.05.1976 in Lohhof für Gehörlosen-Weltspiele 1977 in Bukarest/ROM Deutschland

Mehr

Neue bfv widgets auf Homepage eingebunden

Neue bfv widgets auf Homepage eingebunden Ausgabe 1 3/201 4 Seite 6 Unser heutiger Gegner im Julius-Strohmayer-Stadion ASV Fellheim Seite 1 6 Neue bfv widgets auf Homepage eingebunden Jetzt mit Vereinsspielauflistung Seite 1 8 Turniersieg beim

Mehr

A1: Der Beginn des modernen Bankwesens

A1: Der Beginn des modernen Bankwesens A1: Der Beginn des modernen Bankwesens a) Kreuze an, wann die Geldwirtschaft ins Rollen kam! Bereits in der Antike Wirtschaft um 1500 Kapitalismus und der Beginn des Bankwesens Ende des Mittelalters a)

Mehr

SG BLAUBACH- DIEDELKOPF 1949 e. V.

SG BLAUBACH- DIEDELKOPF 1949 e. V. SG BLAUBACH- DIEDELKOPF 1949 e. V. Liebe Pressevertreter, in unserem dritten Jahr der Verbandsliga Südwest, strebt unser Trainer nun ein Platz im oberen Drittel der Tabelle an. Nach einer turbolenten letzten

Mehr

CITIES4CHANGE. Social Entrepreneurship Programm. Eine Kooperation von:

CITIES4CHANGE. Social Entrepreneurship Programm. Eine Kooperation von: Social Entrepreneurship Programm Eine Kooperation von: // Ziel unseres Programms Vier Städte und fünf Events mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Konzept möchten wir einer Gruppe interessierten

Mehr

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach Oktober 20 FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 0 UND BORUSSIA DORTMUND Deutliche Unterschiede im Interesse an den 1 Bundesliga-Vereinen Besonders großer

Mehr

BV Nowak Eine kleine Rezension

BV Nowak Eine kleine Rezension BV Nowak Eine kleine Rezension 15.02.2014 Fast 2 Monate wohnen wir jetzt schon in unserem Eigenheim. Unser Traum vom Haus begann schon früh. Jetzt haben wir es tatsächlich gewagt und es keine Minute bereut.

Mehr

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Kirchstraße 28 56659 Burgbrohl 02636/2216 02636/3423

Mehr

Lektionsthemen REGEL 13: DER FREISTOSS REGEL 14: DER STRAFSTOSS

Lektionsthemen REGEL 13: DER FREISTOSS REGEL 14: DER STRAFSTOSS Lektionsthemen REGEL 13: DER FREISTOSS REGEL 14: DER STRAFSTOSS 14.07.- 21.07.2012 Arosa Daniel Käser SFV Dienstag 17.07.2012 3 Agenda Begrüssung/ kurze Vorstellung Neue Struktur/ Organigramm Warm up Auftrag

Mehr

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Hösbach Sand à Wenighösbach Unterafferbach Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbh, Am Bahnhof, 63825 Schöllkrippen, (06024) 655-1 Am 24. und 3 Verkehr wie Samstag.

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

FC Utzenstorf F - Junioren

FC Utzenstorf F - Junioren Spass am Fussball spielen steht im Kinderfussball absolut im Vordergrund - das Siegen ist zweitrangig Fussball gehört seit jeher zu den beliebtesten Sportarten und Freizeitbetätigungen unserer Gesellschaft.

Mehr

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS In der KPM Königliche Hochzeitsgalerie Wegelystrasse 1 I 10623 Berlin Tel: +49 (30) 390 09 457 I Mobil: +49 (0) 172 773 1244

Mehr

272 Mitglieder davon 153 Kinder, 35 Frauen sowie 84 Männer

272 Mitglieder davon 153 Kinder, 35 Frauen sowie 84 Männer Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Anschrift SV Concordia 08 Harzgerode e.v. Schützenstraße 49 06493 Harzgerode Ansprechpartner und Telefon Herr Lars Henneberg (1.Vorsitzender) 0173/6434645

Mehr

Erneute Doppelrunde im Bürgerhaus

Erneute Doppelrunde im Bürgerhaus Erneute Doppelrunde im Bürgerhaus Der Terminplan für die verschiedenen Spielklassen im Nordhessen-Schachsport ist wahrlich nicht das Gelbe vom Ei! Nach fast fünf Monaten öder saure-gurken-zeit von April

Mehr

BFV-Kurzanleitung Liveticker für Vereine (Smartphone, Tablet)

BFV-Kurzanleitung Liveticker für Vereine (Smartphone, Tablet) Seite 1 von 5 BFV-Kurzanleitung Liveticker für Vereine (Smartphone, Tablet) Voraussetzungen: kostenlose BFV-App (ios/apple oder Android), permanenter Internetzugriff, offizielle Ergebnismeldekennung des

Mehr

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I DOWNLOAD Heinz Strauf 50 Jahre Fußball- Bundesliga Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I 5. 10. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des

Mehr

Vergleichsarbeit Mathematik

Vergleichsarbeit Mathematik Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport Vergleichsarbeit Mathematik 3. Mai 005 Arbeitsbeginn: 0.00 Uhr Bearbeitungszeit: 0 Minuten Zugelassene Hilfsmittel: - beiliegende Formelübersicht (eine Doppelseite)

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Sport- und Bandenwerbung

Sport- und Bandenwerbung Sport- und Bandenwerbung Sport- und Bandenwerbung nutzt die enorme Beliebtheit, die insbesondere der Fußball in Deutschland hat. Für etliche Unternehmen ist Dabeisein daher unabdingbar. Bandenwerbung in

Mehr

Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend

Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend Dauer: Materialien: ca. 90 Minuten pro Spieler 1 Ball, 12 Hütchen, 4 Pylonen, Vielseitigkeitsbälle, Leibchen Übung 1: Feuer-Wasser-Sturm-Dribbling Technik/Schnelligkeit/Vielseitigkeit

Mehr

LEgEnDE. ORT DER. Das sparda-bank-hessen-stadion. Die event-location mit kultcharakter.

LEgEnDE. ORT DER. Das sparda-bank-hessen-stadion. Die event-location mit kultcharakter. 2 3 ORT DER LEgEnDE. Das sparda-bank-hessen-stadion. Die event-location mit kultcharakter. 90 Jahre Fußball voller Leidenschaft, zahlreiche unvergessliche Lokalderbys und absolutes gänsehautfeeling. Der

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Mai 2007 - Schadenfall des Monats: Fahrten für den Verein gut versichern - Zusatzversicherungen: Vermögensschaden-Zusatzversicherung

Mehr

Spielberichte unserer Mannschaften:

Spielberichte unserer Mannschaften: Zur Erinnerung Jedes aktive Mitglied, das noch keinen Schlüssel besitzt, kann gegen eine Kaution von Euro 20,- bei Bärbel Fernholz einen Schlüssel für die Anlage abholen. TSV-Börse Auf der Homepage des

Mehr

Analyse des europäischen Spitzenfußballs

Analyse des europäischen Spitzenfußballs Trainerfortbildung des KFV Analyse des europäischen Spitzenfußballs Willi Ruttensteiner, MBA Sportdirektor ÖFB Klagenfurt, 02. Februar 2013 Für uns alle, die wir im Trainerberuf tätig sind, ist die Fähigkeit,

Mehr

Spielerklärung. Die Systemwetten. von ODDSET

Spielerklärung. Die Systemwetten. von ODDSET Spielerklärung Die Systemwetten von ODDSET Inhalt Mehr Vielfalt S. 4 Die Spielquittung S. 5 So spielen Sie mit S. 6 Die Systemwetten im Überblick S. 10 Systemwette 2 aus 3 S. 12 Systemwette 2 aus 4 S.

Mehr