BormAktuell. Sicherheit in den Wolken. In dieser Ausgabe: Point Line CAD AG, die neue Geschäftsleitung. CAD Contest, die ersten Gewinner

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BormAktuell. Sicherheit in den Wolken. In dieser Ausgabe: Point Line CAD AG, die neue Geschäftsleitung. CAD Contest, die ersten Gewinner"

Transkript

1 BormAktuell In dieser Ausgabe: Point Line CAD AG, die neue Geschäftsleitung CAD Contest, die ersten Gewinner Mit System zum Erfolg CloudComputing PointLine3D V21 Ich habe meine Firma im Griff - Adam Schreinerei in Oberdorf Berichtsgenerator, Flexibilität par excellence Sicherheit in den Wolken

2 Editorial Reportagen Point Line CAD, neue Geschäftsleitung Franz Räber wird vor allem den Verkauf und die persönliche Betreuung übernehmen. Roland Wick wird sich neben dem Verkauf auch noch dem organisatorischen Teil widmen. Josef Föhn Inhaber und Geschäftsführer Liebe Leserin, lieber Leser Seit Jahren fehlen uns Fachkräfte. Gute Mitarbeiter oder gute Kaderleute zu finden ist nach wie vor sehr schwierig. Ist die Schreiner Branche zu wenig attraktiv? Zurzeit laufen wieder die Vorbereitungen auf die World Skills in London Die beiden besten Schreiner werden unser Land und unseren Berufsstand vertreten. Bereits jetzt stellen sie in fünf spannenden Wettkämpfen ihr Können unter Beweis. Ein grandioses Szenario! Nicht nur wegen dem Auswahlverfahren, sondern wegen der zusätzlichen PR, die unser Berufsstand damit erreicht. Ich habe selbst einige dieser Wettkämpfe besucht. Hier finden wir top motivierte Schreiner, die zeigen was unseren Berufsstand ausmacht. Die Organisation solcher Anlässe ist ein gewaltiger Aufwand. Ein grosses Dankeschön für dieses Engagement gilt dem VSSM und den Experten. Ich bin überzeugt, dass diese PR für unseren Berufsstand nötig ist. Ja, sie sollte sogar noch mehr ausgebaut werden. Es ist allgemein bekannt, dass sich durch die Überalterung der Gesellschaft der Fachkräftemangel in Zukunft nicht von alleine löst und dies nicht nur in unserer Branche. Wer könnte am besten Jugendliche für unseren Berufsstand begeistern als engagierte junge Schreiner, und dabei sind Schreinerinnen genauso angesprochen! Herzlichst Ihr Josef Föhn Roland Wick und Franz Räber Wir beeindrucken Sie mit einer hervorragenden Betreuung rund um Ihre Software. Leitbild BORM GRUPPE Die beiden neuen Geschäftsleiter von Point Line CAD AG wollen dieses Leitbild noch intensiver leben. Franz Räber ist den meisten von Ihnen seit Jahren bekannt. Er ist bereits seit 1992 für die BORM GRUPPE bzw. WDV-INFOR- MATIK tätig. Auch Roland Wick ist schon seit 2001 im Team. Beide sind Kenner der Branche und werden sich noch intensiver für Ihre Anliegen einsetzen. CAD Contest René Bless mit den ersten Teilnehmern Ich glaube nicht zu wissen, was ich nicht weiss. Sokrates Spätestens nach dem CAD Contest wurde dieses Nichtwissen für ein paar Lernende etwas kleiner. Die ersten Teilnehmer der beiden CAD Conteste waren rundum begeistert. Bei gelassener Stimmung und einem kompetenten Kursleiter habe ich sehr viele neue Befehle gelernt. oder aber Ich konnte sehr viele Tricks und Tipps dazulernen. und Der Einstieg ins PointLine3D bei lockerer Atmosphäre hat mir sehr gut gefallen. Franz Räber, eidg. dipl. Verkaufsleiter, und Roland Wick, eidg. dipl. Betriebswirtschafter des Gewerbes, haben das richtige Rüstzeug für diese Aufgabe und werden sich mit voller Energie für Sie und Ihr PointLine einsetzen. Gregor Kern, bisheriger Geschäftsleiter, hat über neun Jahre seine ganze Energie ins Point Line CAD gesteckt. Er hat viele Veränderungen und gute Ideen eingebracht. Er übernimmt ab August in seiner Heimat am Bodensee eine neue Herausforderung als Verkaufsleiter. Die BORM GRUPPE bedauert diesen Entschluss sehr und wünscht ihm die erhoffte Befriedigung in seiner neuen Herausforderung. Der eigentliche Contest am Nachmittag stellte an sich eine Herausforderung dar. Die ersten beiden Finalisten haben ihren Platz wirklich verdient. Alle Teilnehmer wissen nun auf was es ankommt und haben jetzt die Möglichkeit zu Hause zu trainieren. Mit der Studentenversion von PointLine2D V20 können Sie das Gelernte vertiefen und die zweite Chance am Online Contest vom 27. November für den Finaleinzug nutzen. Für die kommenden CAD Conteste hat es noch ein paar wenige freie Plätze. Ob als Motivation oder Belohnung eingesetzt, ist dies sicher ein besonderes Geschenk an die Lernenden. Melden Sie sich noch heute bei uns für nähere Informationen. Daten Online Contest Finale

3 Produkte Mit System zum Erfolg Die EDV dominiert mittlerweile den Geschäftsalltag Telefonieren, Arbeitsvorbereitung, Programmierung der CNC, Preisanfragen, Bestellungen oder Lohnabrechnung die EDV ist hierbei ein wichtiges Werkzeug. Mehr sollte sie aber nicht sein. IT zum Selbstzweck? Kaum ein Geschäftsprozess der nicht durch dieses Hilfsmittel unterstützt wird. Es gilt, je genauer Sie wissen, was Sie wollen, umso treffender kann Sie die Softwarelösung unterstützen. Jegliche Berechnungen, aber auch jegliche Routinearbeit kann Ihnen die Software sehr effizient abnehmen. Angelegenheit betrachten. Dem ist nicht so. Software ist mehr. Überlegen Sie sich, wie sollen meine Produktionsprozesse optimal ablaufen? Individuell normiert! Einzelfertigung Serienfertigung! Maschinell Handarbeit! All dies sind strategische Fragen, denen sich die Software unterzuordnen hat. Wenn der Unternehmer weiss was er will, kann er dies bewusst steuern und damit das Optimum aus der Software gewinnen. In der EDV können heute fast jegliche Automatismen eingebaut werden. War es vor 20 Jahren bereits ein Erfolg, ein Kantenbild grafisch aufs Papier zu bringen, so sind heute die Verbindungen zu Drittprogrammen oder die direkte Ansteuerung der Maschinen inkl. Rückmeldungen bereits Realität. Wie viel Sie davon nutzen möchten, ist Ihre persönliche Entscheidung. Die Software muss Arbeitsgänge strukturieren, rationalisieren und optimieren. Wie viel IT braucht meine Unternehmung? Das ist abhängig vom Organisationsgrad der Firma. Was dem Maschinisten seine CNC, ist dem Avor seine ERP-Lösung. Eine Studie in Österreich hat gezeigt, dass immer noch eine Mehrheit der Unternehmungen die Software als eine technische Produkte Auslagern aber richtig - Cloud Computing Cloud Computing - Rechnen in der sein mag, man kennt ihren Inhalt nicht. Wo Wolke. Was bedeutet das für Unternehmen in der Welt die Daten gespeichert sind, im KMU Bereich? welche Sicherheitsrisiken zwischen hier Cloud Computing verlagert das Büro und der Wolke bestehen ist unbekannt. Der Anbieter mag zwar Garantien zur Verfügbarkeit ins Internet. Dienste, Applikationen und Speicherplatz wird online zur Verfügung gestellt. Er steht in fast endlosen Ressourcen zur Verfügung. Dies bedeutet keine Hardware mehr im Hause, keinerlei Platzprobleme auf den Festplatten, freier Zugriff auf alles von überall her und Service on Demand - bezahlt wird nur nach Bedarf. Flexible Anpassung der notwendigen Ressourcen an den tatsächlichen Bedarf. Dabei spielt es keine Rolle mehr, wie viel Leistung oder wie viel Platz benötigt wird, die Wolke stellt alles mit beinahe unendlichen Ressourcen zur Verfügung. Vorbei sind die Diskussionen um immer weiter steigende IT Budgets! Es wird nur noch bei Bedarf nachgeladen. und Sicherheitszertifizierung abgeben, aber zwischen den Daten und Aber ganz so blau ist der Himmel nicht. Es schwebt da eine Wolke, so weiss sie auch dem Anwender steht immer noch das Internet. Der Benutzeridentität kommt eine entscheidende Rolle zu. Ein kleines Sicherheitsloch und einem Angreifer stehen möglicherweise alle Daten des Unternehmens zur Verfügung. Die Buchhaltung in die Wolke auslagern? Gute Idee, kein Ärger mehr bei Updates, um die Sicherung muss sich keiner kümmern. Aber was passiert wenn einer Zugriff auf diese Daten erhält? Was, wenn kein Zugriff auf die Daten besteht weil mal wieder der Internetzugang nicht funktioniert? Die CNC Maschine kann ja warten ein Produktionsschaden ist aber vorprogrammiert. Heute ein bisschen CRM, morgen ein wenig mehr Business Intelligence, alles aus der Wolke. Doch was, wenn man den Dienst nicht mehr nutzen will? Was passiert mit den Daten? Wer garantiert für die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien, wer steht für die Verfügbarkeit? Hier findet ein Paradigmenwechsel in der IT-Landschaft statt, deren Regeln noch in der Wolke liegen.

4 news PointLine3D V21! Die PointLine3D Version 21 steht im Internet zum Download bereit. Diese Nachricht hat sich schnell verbreitet und bereits wurden die Seriennummern von unseren Wartungskunden angefordert. Heiss erseht und lang erwartet war die Spannung natürlich gross. Was kann die Point- Line3D V21? Viele unserer Kunden haben die neuen Möglichkeiten bereits schon am BusinessApèro kennengelernt. Beim Programmstart fällt dem PointLine2D Anwender sofort auf, dass die PointLine3D V21 eine Weiterentwicklung der V20 ist. Die neuen 3D Werkzeuge lassen sich weitgehend gleich bedienen wie die 2D Funktionen. Die Mehrfensteransichten mit Grundriss, Ansicht, Seitenansicht und Isometrie lassen ein fensterübergreifendes Arbeiten zu. Wird ein Objekt im Grundriss gezeichnet, so kann z.b. in der Ansicht an einem bestehenden Objekt die Höhe abgetastet werden. Natürlich lassen sich alle Zeichnungselemente ob 2D oder 3D auch in der Perspektive zeichnen. Über die Griffpunkte, oder mittels Gummiband lassen sich die Objekte im Nachhinein beliebig verändern. Durch den neuen Kern, das Herzstück von PointLine, verschmelzen nun 2D und 3D. Das heisst, mit einer Oberfläche können 3D Kundenzeichnungen, aber auch 2D Werkplanungen erstellt werden. Durch Zuweisen von Texturen und dem Einsetzen von Lichtquellen, kann der Planung bereits vor dem Rendering ein wenig Leben eingehaucht werden. Der Startschuss ist nun mit der Freischaltung von PointLine3D V21 gefallen. Die nächsten Schritte mit der PointLine3D V21.1 sind bereits im Gange. So wird in der Version 21.1 die volle Integration aller PointLine2D V20 Funktionen aus der Version 20 selbstverständlich sein. Auch die Integration des 3D GENERATOR von TrunCAD steht bald zur Verfügung. Die ersten parametrisierten 3D Bibliotheken (aus PL 19.7) werden in der Version 21.2 eingebaut. In dieser Version werden auch die Anregungen und Wünsche der PointLine3D V21 Nutzer umgesetzt. Viel Spass beim Download von unserer Homepage! Komplexe Formen einfach und schnell zeichnen Aktuelle Kurse Wissen aneignen und vertiefen, Sicherheit erlangen. Unsere Kurse bringen Sie weiter. Informieren Sie sich bei uns für Ihre Weiterbildung. Kursbeschreibungen: Kursart Dauer Variable Stücklisten (Grundkurs) 1 Tag Variable Stücklisten (Aufbaukurs) 1 Tag Crystal Reports 1 1 Tag Crystal Reports 2 1 Tag PointLine Kurse Daten / / / / laufend Team PointLine Entwicklung CAD Power In meiner Freizeit liebe ich es abwechslungsreiche Landschaften zu entdecken. Dabei geniesse ich die Aussicht und die Erlebnisse mit meiner jungen Familie. Genauso abwechslungsreich sind die Tätigkeitsfelder unserer Kunden. Es fasziniert mich, wenn ich ihnen die Möglichkeiten der neuen CAD Systeme aufzeigen und sie bei der Optimierung vom Zeichnen mit PointLine unterstützen kann. Christoph Wüthrich, CAD Support, Projektleiter Team CH Als frischgebackener Vater steht meine Familie im Zentrum und damit auch mein neuestes Hobby: Windeln wechseln! Als Ausgleich dazu geniesse ich meine interessante Arbeit bei der BORM GRUPPE. Meine täglichen Aufgaben bringen mich immer wieder mit den vielfältigen Tätigkeitsfeldern unserer Kunden in Kontakt. Sie fordern meine Fähigkeiten heraus, indem sie ihre Wünsche anbringen, die ich in reale Prozesse umsetzten kann. Stefan Ottiger, CAD/ERP Support, Projektleiter Team CH Die Aktivität in unterschiedlichen Vereinen bringt mir in meinem Privatleben die Abwechslung zum beruflichen Alltag. Durch den Drang zum Kreativen beschäftige ich mich viel mit der Kunst der Fotografie und des Filmens. Diese Kreativität kann ich auch in meinem Beruf voll ausleben. Gepaart mit der geistigen Herausforderung beim Programmaufbau oder beim Arbeiten mit PointLine gibt sie mir meine Erfüllung im Beruf. Michael Nussbaumer, CAD/ERP Support, Projektleiter Team CH

5 Interview Ich habe meine Firma im Griff! den entsprechenden organisatorischen In- Lohnbuchhaltung. Und spätestens hier ge- strumenten praktisch alleine plant, steuert rät Ruedi Adam ins Schwärmen: Ich mache und überwacht. Das ist nur mit einer fle- 14 Lohnabrechnungen in einer halben Stun- xiblen, durchgängigen und auf unsere Be- de das ist ein echtes Vergnügen. dürfnisse anpassbaren EDV-Lösung möglich. Ruedi Adam Mit der Version 13 von EvoBusiness ist Ruedi Adam sehr zufrieden. Insbesondere mit Oberdorf Gut verwurzelt, sen und der vereinfachten und übersichtlichen Ge- gang. staltung der Oberfläche. Die Schnellsuch- Kundenwünsche Bereits beim ersten Kundenkontakt oft ein funktion ist äusserst komfortabel man Schreiben aufgrund veröffentlichter Bau- kann ein Einzelmerkmal der Adresse oder rei gesuche ist das ERP-Programm im Ein- der Auftragsnummer eingeben und landet satz. Die erstmals erfassten Daten bleiben sofort am richtigen Ort. Ja, und er weist im ganzen Prozess erhalten, in der Offerte auch auf den Borm-Support hin: Im Not- ness in hat alle gewach- offen das ist die Adam SchreineAG für langsam Von A wie Anfrage bis Z wie Zahlungsein- Oberdorf. Ruedi Mit Adam EvoBusi- seinen Be- trieb permanent unter Kontrolle. fall kann ich mich auch mal ausserhalb der Vor 111 Jahren in einer Scheune legte der Urgrossvater des heutigen Geschäftsführers Ruedi Adam den Grundstein zu einer klassischen Dorfschreinerei. Riementransmissionen waren damals der ganze Stolz Geschäftszeiten melden die Hilfe kommt Wir können heute per Mausklick jede Auftragsposition auf ihre Rentabilität prüfen über die telefonische Hotline, über die online-unterstützung am Bildschirm oder auch persönlich - kompetent, freundlich und stets erreichbar. gewesen, heute ist es das neue CNC-Zentrum. 8 Mitarbeiter und 4 Lernende bilden genauso wie in den Produktionspapieren, das Team. der Abrechnung und der Nachkalkulation. Event Selbst beim PointLine CAD müssen keine Ein Kleinbetrieb? Jein neuen Daten erfasst werden und auch Geschäftsführung, Betriebsleitung und Kun- die separat geführte Lohnbuchhaltung ist denbetreuung nimmt Ruedi Adam derzeit in problemlos mit der gesamtbetrieblichen Personalunion wahr. In der Realität heisst Steuerung kompatibel. Präsenzzeiten und dies, dass er das Betriebsgeschehen mit Ferienkontrolle kommen Ende Monat in die Der Berichtsgenerator, Flexibilität par excellence Das rator von neue Modul steht Borm- ab und Berichtsgene- der Version Damit ist aus jeder Tabelle heraus ten selber zusammen es zu Sie können selber bestimmen, welche 13 ziellen Filtern, Sie bestimmen, welche Daten in welcher Form und Format auf- zur Daten ausgegeben werden. Wenn z.b. bereitet werden. möglich alle offenen Rechnungen eines Kunden EvoBusiness Verfügung. Ob nach Selektion oder mit Ihren spe- die Da- in einem bestimmten Zeitraum für einen Flexibilität, die Sie selber bestimmen stellen Vergleich in der Buchhaltung benötigt können! und in Excel auszugeben. werden oder ein Export von Artikeln für eine Zuschnittsoftware generiert wird - Ihre Auswertung den vorhandenen Berichten anpassen, dass gehört nun der Vergangenheit an. Generieren Sie ganz einfach Ihre Daten aus Ihrem BormBusiness oder EvoBusiness, genauso wie Sie sie gerade wollen. Die Datenfelder können bequem aus dem Navigationsbaum ausgewählt, beschriftet und formatiert werden. Selbst Rahmengestaltung und Summenbildung sind kein Problem. Diese Zusammenstellungen können global oder benutzerbezogen als Vorlage gespeichert und so direkt abgerufen werden.

6 Termine Interieur Rotterdam Datum Holland Holz 2010, Basel Datum Schweiz Workshop Schweiz Kalkulation CAD Contest / / CAD Online Contest CAD Contest Final Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will. Henry Ford BORM-INFORMATIK AG WDV-INFORMATIK AG Point Line CAD AG TrunCAD GmbH BORM-INFORMATIK GmbH BORM Nederland b.v.

Mit System zum Erfolg

Mit System zum Erfolg Mit System zum Erfolg Herzlich willkommen BORM GRUPPE 1 Wir beeindrucken Sie durch eine hervorragende Betreuung rund um Ihre Software BORM GRUPPE 2 Unsere Produkte CAD/Configurator ERP/PPS Service BORM

Mehr

Mit System zum Erfolg

Mit System zum Erfolg Mit System zum Erfolg Herzlich willkommen BORM GRUPPE 1 Wir beeindrucken Sie durch eine hervorragende Betreuung rund um Ihre Software BORM GRUPPE 2 Unsere Kunden sind Schreinereien Möbelfabrikanten Küchenbauer

Mehr

Ich verstehe mein Handwerk

Ich verstehe mein Handwerk Stefan Zink Ich verstehe mein Handwerk Komplizierte Zettelwirtschaft hat mich schon immer geärgert In unserem Handwerks betrieb, in dem ich als Glasermeister in leitender Funktion beschäftigt war, suchte

Mehr

Platz für Neues schaffen!

Platz für Neues schaffen! Spezial-Report 04 Platz für Neues schaffen! Einleitung Willkommen zum Spezial-Report Platz für Neues schaffen!... Neues... jeden Tag kommt Neues auf uns zu... Veränderung ist Teil des Lebens. Um so wichtiger

Mehr

Codex Newsletter. Allgemeines. Programm-Neuerungen: Codex Newsletter. auf unserer Homepage. GAEB-Projekte mit mehreren Stamm-Leistungen:

Codex Newsletter. Allgemeines. Programm-Neuerungen: Codex Newsletter. auf unserer Homepage. GAEB-Projekte mit mehreren Stamm-Leistungen: Newsletter August 12 Seite 1 Allgemeines Newsletter Mit diesem Newsletter informieren wir Sie immer mal wieder per Mail über Neuerungen in unseren Programmen. Zusätzlich erhalten Sie nützliche Tipps und

Mehr

Weiterbildung. für Schreiner. CAD Vectorworks Kurse. Schreiner praxisorientierte CAD Kursreihe. Luzerner Schreiner

Weiterbildung. für Schreiner. CAD Vectorworks Kurse. Schreiner praxisorientierte CAD Kursreihe. Luzerner Schreiner Weiterbildung CAD Vectorworks Kurse für Schreiner Luzerner Schreiner Schreiner praxisorientierte CAD Kursreihe Werkpläne erstellen Detailzeichnungen Mst. 1/1 3D Kundenzeichnungen Fotorealistische Raumsituationen

Mehr

Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU

Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU Warum auch kleinere Unternehmen nicht auf das Wissen aus ERP-Systemen verzichten sollten Zu Beginn stehen viele Fragen im Raum Was

Mehr

1. SmarTeam DDE-Fehler beim Beenden... 2. 2. SmarTeam Freigabe für SolidWorks 2011... 2 3. ENOVIA V6... 3. 4. DataSolid ist ENOVIA Zertifiziert...

1. SmarTeam DDE-Fehler beim Beenden... 2. 2. SmarTeam Freigabe für SolidWorks 2011... 2 3. ENOVIA V6... 3. 4. DataSolid ist ENOVIA Zertifiziert... Hier finden Sie aktuelle Tipps & Tricks sowie interessante News rund um das Thema PDM/ PLM. Aber lesen Sie selbst Inhalt 1. SmarTeam DDE-Fehler beim Beenden... 2 2. SmarTeam Freigabe für SolidWorks 2011...

Mehr

BormAktuell. Mobilität am Arbeitsplatz. In dieser Ausgabe: Westschweiz parler français. Ausblick, Holz- und Handwerk.

BormAktuell. Mobilität am Arbeitsplatz. In dieser Ausgabe: Westschweiz parler français. Ausblick, Holz- und Handwerk. BormAktuell In dieser Ausgabe: Westschweiz parler français Ausblick, Holz- und Handwerk BormMessaging CaddFoto V16, mehr als Rendering CadThemen Workshop PointLine geht zur Schule Mobilität am Arbeitsplatz

Mehr

Software für TC-Partner

Software für TC-Partner Gassa suto 35, CH 7013 Domat/Ems, Tel.: +41 (0)81 284 00 29, info@gam-domat-ems.ch, www.gam-domat-ems.ch, skype: gamchur Software für TC-Partner Alle TC Produkte mit Anwendung und Inhaltsstoffen Kundenspezifische

Mehr

R + P. BauBit pro Devis/Angebot Vorkalkulation. Personal. Debitoren TOP BAU. TOP BAU Werkhof Inventar. TOP BAU Kosten- Rechnung TOP BAU

R + P. BauBit pro Devis/Angebot Vorkalkulation. Personal. Debitoren TOP BAU. TOP BAU Werkhof Inventar. TOP BAU Kosten- Rechnung TOP BAU Gesamtlösungen für KMU und GMU Bau R + P Devis/Angebot Vorkalkulation Auftrags- Bearbeitung Auftrags- Analyse/AVOR Ausmass Abrechnung Regie Rappportierung Kostenkontrolle Offert- Management Adress- Management

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER GOOD NEWS VON USP ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER In den vergangenen vierzehn Jahren haben wir mit USP Partner AG eine der bedeutendsten Marketingagenturen

Mehr

Mein Leben, mein Geld

Mein Leben, mein Geld Mein Leben, mein Geld Wünsche Wandel Wirklichkeit Unser Leben ist sehr komplex und fordert jeden Tag unsere ganze Aufmerksamkeit und Energie. Geld ist ein Teil unseres Lebens. Was macht Geld mit uns? Tut

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex.

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Empfohlen von: www.sitesystem.ch sitesystem macht Ihre neue Website zum Kinderspiel. sitesystem ist genauso clever und einfach

Mehr

Swiss all CAD AG Haldensteig 10 9200 Gossau SG Tel. + 41 71 385 19 77 www.swissallcad.ch info@swissallcad.ch

Swiss all CAD AG Haldensteig 10 9200 Gossau SG Tel. + 41 71 385 19 77 www.swissallcad.ch info@swissallcad.ch Swiss all CAD AG Haldensteig 10 9200 Gossau SG Tel. + 41 71 385 19 77 www.swissallcad.ch info@swissallcad.ch Inhalt Produkte 3 Planung 4 AVOR / Technik 5 Office Manager 7 PPS Manager 8 Produktion / CNC

Mehr

Wir beraten Eltern und alle Interessierte zu folgenden familiären Themen (familylab):

Wir beraten Eltern und alle Interessierte zu folgenden familiären Themen (familylab): Portfolio/Angebote Familie Wir beraten Eltern und alle Interessierte zu folgenden familiären Themen (familylab): 1. Vom Paar zur Familie 2. Eltern = Führungskräfte 3. Angemessen Grenzen setzen Beziehung

Mehr

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vom ersten Kundenkontakt bis zur Business Intelligence die modulare Gesamtlösung für Ihre Agentur Vertec Agentur deckt als modulare Gesamtlösung

Mehr

Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach. Juni 2014

Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach. Juni 2014 Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach Juni 2014 Agenda Das Unternehmen Die Dienstleistungen Warum Sie? Warum Michael Schmidt Coaching & Consulting? Das Vier- Säulen- Konzept Die Angebote Was

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen

Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen Roche Diagnostics Service Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen 2 Was wir glauben Roche ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Diagnostik. Wir konzentrieren uns darauf, medizinisch

Mehr

Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19

Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19 office call-center GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 47 50827 Köln Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19 e-mail: Internet: info@o-cc.de www.o-cc.de Geschäftsführer Frank Trierscheidt

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5. 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6. 4_ Web Access & PDA... 8. 5_ Verwaltung der Zugangsrechte...

2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5. 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6. 4_ Web Access & PDA... 8. 5_ Verwaltung der Zugangsrechte... Eine Marke von 1 1_ Die Leistungserfassung... 4 2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6 3a_ Das Erstellen von Aufgaben... 7 3b_ Die Validierung der Leistungen... 7 4_ Web

Mehr

Hmmm.. Hmmm.. Hmmm.. Genau!! Office in der Cloud Realität oder Zukunft? Dumme Frage! ist doch schon lange Realität!. aber auch wirklich für alle sinnvoll und brauchbar? Cloud ist nicht gleich Cloud!

Mehr

Business-Life-Impuls. Professionelle Kundenveranstaltung für KMU erleben. verbinden. vernetzen.

Business-Life-Impuls. Professionelle Kundenveranstaltung für KMU erleben. verbinden. vernetzen. Business-Life-Impuls Professionelle Kundenveranstaltung für KMU erleben. verbinden. vernetzen. trainer power marketing Top-Referenten für Impulsreferat und Keynote Erleben Unterhaltung Ein Abend, von dem

Mehr

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL Deutsch German Klaes trade steht für neueste Softwaretech- Als kaufmännisch orientiertes Unternehmen benötigen Sie Lö- nologie im Bereich Fenster- und Bauelemente-

Mehr

Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen

Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen Ist die Bilderdatenbank über einen längeren Zeitraum in Benutzung, so steigt die Wahrscheinlichkeit für schlecht beschriftete Bilder 1. Insbesondere

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

Niederschwellige Arbeitsmöglichkeiten

Niederschwellige Arbeitsmöglichkeiten Niederschwellige Arbeitsmöglichkeiten Neue Perspektiven durch sinnvolle Arbeit Ihr Interesse eröffnet uns Chancen Die Werkstatt Jobshop blickt bereits auf einige erfolgreiche Jahre zurück. Die Nachfrage

Mehr

Herzlich Willkommen. zum Seminar. In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software

Herzlich Willkommen. zum Seminar. In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software Herzlich Willkommen zum Seminar In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software 2 Andreas Lübeck LBU - 3 Die 5 Schritte 1. Was will ich eigentlich erreichen? 2. Wie finde ich die richtige Software? 3. Was

Mehr

Was passiert mit meiner Cloud, wenn es regnet?

Was passiert mit meiner Cloud, wenn es regnet? Was passiert mit meiner Cloud, wenn es regnet? 5 dumme Fragen über die Cloud, die ganz schön clever sind Einfach. Anders. cloud.de Inhalt Vorwort 1. Wo ist die Cloud? 03 04 2. Gibt es nur eine Cloud, aus

Mehr

Effiziente und leistungsfähige Software gepaart mit kompetenter individueller Beratung bringen unseren Kunden nachhaltigen Erfolg.

Effiziente und leistungsfähige Software gepaart mit kompetenter individueller Beratung bringen unseren Kunden nachhaltigen Erfolg. planung und design swiss software Die PAUS AG ist ein mittelständiges Schweizer IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Tübach am Bodensee und einer Tochtergesellschaft in Melle Deutschland. Mit über 20 jähriger

Mehr

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle. weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle. weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting Was bietet mir TimeTrack? TimeTrack ist ein Zeiterfassungssystem

Mehr

«Controlling für Nicht- Betriebswirtschafter»

«Controlling für Nicht- Betriebswirtschafter» «Controlling für Nicht- Betriebswirtschafter» Praktisches Grundwissen in drei Tagen! Mit dem Kurzstudiengang erlangen Sie solide Kenntnisse, um das Controlling bei Fach- oder Führungsaufgaben besser zu

Mehr

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon teamathlon.ch www.teamathlon.ch Zur Startseite (/) Der n Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon 11.September 2009 zugetraut, aber von drei Disziplinen Am 11.7.2009 war es mal wieder Zeit

Mehr

BormAktuell. Wissen - Können - Machen. In dieser Ausgabe: CAD Contest, der Wettkampf für Lernende. TrundCAD GmbH, eine starke Partnerschaft

BormAktuell. Wissen - Können - Machen. In dieser Ausgabe: CAD Contest, der Wettkampf für Lernende. TrundCAD GmbH, eine starke Partnerschaft BormAktuell In dieser Ausgabe: CAD Contest, der Wettkampf für Lernende TrundCAD GmbH, eine starke Partnerschaft PointLine 3D, die ersten Highlights ERP V13, was Sie erwartet Workshops, Ihr Weg zu mehr

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Fragebogen Englisch Unterricht Karin Holenstein

Fragebogen Englisch Unterricht Karin Holenstein Fragebogen Englisch Unterricht Karin Holenstein 6. Klasse (Klassenlehrperson F. Schneider u. S. Bösch) 2012 / 2013 insgesamt 39 Schüler Informationen 16 Schüler haben ab der 3. Klasse mit dem Lehrmittel

Mehr

münchen2015 23./24. November 2015 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen.

münchen2015 23./24. November 2015 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen. 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen. Sonntag, 22. November 2015 Extratour Munich-Tram, individuelle Tram Rundfahrt Alt-München Hofbräuhaus München Kurzvisite Bier-Schwemme Bayerisches Abendessen im Saal/Restaurantbereich

Mehr

Seminarverwaltung in cobra

Seminarverwaltung in cobra Seminarverwaltung in cobra Viele Organisationen bieten ein kontinuierlich wechselndes Angebot an Seminaren, Schulungen, Ausstellungen, Präsentationen oder sonstigen Veranstaltungen an. Die Seminarteilnehmer

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

Bist Du auf der Suche nach einer spannenden Lehrstelle?

Bist Du auf der Suche nach einer spannenden Lehrstelle? Bist Du auf der Suche nach einer spannenden Lehrstelle? Seite 2 Visana als Ausbildungsbetrieb Die Ausbildung von Lernenden liegt uns am Herzen. Deshalb bilden wir jedes Jahr Jugendliche in den Berufen

Mehr

Meine Erfahrungen als Jungunternehmer

Meine Erfahrungen als Jungunternehmer Meine Erfahrungen als Jungunternehmer Bmst. DI (FH) Christoph Kleboth Kleboth Bau360 GmbH Brunnenfelderstraße 51 6700 Bludenz Tel. +43 5552 66571 Fax +43 5552 66571-4 office@kleboth.eu www.bau360.eu Status

Mehr

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Schulpraktikum vom 21.September 2009 bis 09.Oktober 2009 Lara Stelle Klasse: 9a Politik- Gesellschaft- Wirtschaft bei Frau Böttger Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis

Mehr

«Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht»

«Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht» «Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht» Franz Kafka Positive Veränderungen beginnen mit Ideen engagierter Menschen. Die Vegane Gesellschaft Schweiz ist eine nicht gewinnorientierte Organisation,

Mehr

AGILITABusinessBreakfast. Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden!

AGILITABusinessBreakfast. Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden! Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden! AGILITABusinessBreakfast Einführung einer elektronischen Personalakte bei der Schweizer Versicherungsgesellschaft Die Mobiliar 19. Mai 2015, Au Premier - Zürich

Mehr

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not!

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Der Job Überall in Österreich suchen derzeit Steuerberatungskanzleien Nachwuchs. Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht

Mehr

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus Was kann e.care? Die KFZ-Datenbank e.care speichert die Daten Ihrer Neu- und Gebraucht-Fahrzeuge und stellt sie für die vielfältigen

Mehr

Der Kunde zahlt die Gehälter.

Der Kunde zahlt die Gehälter. Der Kunde zahlt die Gehälter. Hat man das erst einmal verstanden wird es leicht zufriedene Kunden zu gewinnen. E r f o l g s r e z e p t : Wann ist ein Kunde zufrieden? Wenn er merkt das wir zuhören Wenn

Mehr

Vom hässlichen Entlein zum Schwan oder die fabelhafte Attraktivität von SaaS für den Mittelstand

Vom hässlichen Entlein zum Schwan oder die fabelhafte Attraktivität von SaaS für den Mittelstand Vom hässlichen Entlein zum Schwan oder die fabelhafte Attraktivität von SaaS für den Mittelstand SaaSKON 11. November 2009 Stuttgart Dr. Stefan Schröder, DATEV eg Thomas von Bülow, bitobito GmbH Das Märchen

Mehr

Das Kissen auf dem Nagelbrett. Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige

Das Kissen auf dem Nagelbrett. Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige Das Kissen auf dem Nagelbrett Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige Was kann fakir? Das Fakturierungsprogramm fakir vereinfacht die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen

Mehr

Einfach. Gutes. Tun. Soziales Engagement (CSR) sichtbar machen

Einfach. Gutes. Tun. Soziales Engagement (CSR) sichtbar machen Einfach. Gutes. Tun. Soziales Engagement (CSR) sichtbar machen Das Prinzip Unternehmen spendet Geld Organisation realisiert Projekte Unternehmen spendet Geld Organisation realisiert?? Projekte Unternehmen

Mehr

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung für Treuhänder Flexibel, effizient und benutzerfreundlich die modulare Gesamtlösung für Treuhänder Das modular aufgebaute Vertec Treuhand

Mehr

Imagebroschüre 2015 e Lösungen für KMU Nachhaltige effizient

Imagebroschüre 2015 e Lösungen für KMU Nachhaltige effizient Imagebroschüre 2015 t n ie Na h h c a e g i lt z fi f e ö L e g n u s e ür f n U M K HERZLICH WILLKOMMEN Ich freue mich, dass Sie sich die Zeit nehmen meine Imagebroschüre zu lesen. Sie erfahren hier mehr

Mehr

Hinweise aus dem Vortrag im VDI

Hinweise aus dem Vortrag im VDI 1 von 5 Hinweise aus dem Vortrag im VDI Personalfindung / Outplacement / Newplacement vom 24. Januar 2007 Michael Schade Inhaber der Firma WORKINGNOW, Personalvermittlung - Personalentwicklung Für beide

Mehr

Sorglos in die Zukunft!

Sorglos in die Zukunft! Sorglos in die Zukunft! S+T Software Technic GmbH Im Dörener Feld 3 33100 Paderborn Germany Telefon (0 52 51) 15 75-0 Telefax (0 52 51) 15 75-15 E-Mail: info@therapiesysteme.de Web: www.software-fuer-therapeuten.de

Mehr

Neues Bildungssystem VSSM/FRM Weiterbildung Schreiner/Schreinerinnen

Neues Bildungssystem VSSM/FRM Weiterbildung Schreiner/Schreinerinnen Höhere Berufsbildung Neues Bildungssystem VSSM/FRM Weiterbildung Schreiner/Schreinerinnen Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der Kader- und Spezialistenausbildung am BWZ Lyss Bildungssystem VSSM/FRM

Mehr

ONLINE VOUCHER. ONLINE GUTSCHEIN

ONLINE VOUCHER. ONLINE GUTSCHEIN Gutschein online kaufen. Gutscheine sofort bezahlen. Gutscheine sofort erhalten. Gutscheine selber gestalten. Gutscheine individuell. Gutscheine in verschieden Versionen. Gutscheine sicher kontrollieren.

Mehr

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM Hans-Georg Schumann Inklusive CD-ROM Vor wort Möglicherweise würdest du jetzt gern vor einem spannenden Rollenspiel oder einem packenden Rennspiel sitzen. Mit einem Joystick oder einem anderen Lenksystem

Mehr

Erfolgreich auf Office 2010 umsteigen. Dieter Schiecke Münster 27. Oktober 2011

Erfolgreich auf Office 2010 umsteigen. Dieter Schiecke Münster 27. Oktober 2011 Erfolgreich auf Office 2010 umsteigen Dieter Schiecke Münster 27. Oktober 2011 Kurzvorstellung Dieter Schiecke Trainer, Berater, Fachbuchautor für Microsoft-Produkte Koordinator für ein Netzwerk von 25

Mehr

Neuer Lösungsansatz und Transparenz. Promot Automation GmbH

Neuer Lösungsansatz und Transparenz. Promot Automation GmbH Neuer Lösungsansatz und Transparenz Promot Automation GmbH Für eine effiziente Produktion gilt es laufend neue Verbesserungspotentiale auszuschöpfen. Hierzu gehört auch, Arbeitsgruppen und Mitarbeitern

Mehr

Mamut One. Mehr Effizienz ab 2009! 40% Mamut One. - E4 Silver

Mamut One. Mehr Effizienz ab 2009! 40% Mamut One. - E4 Silver Mamut One Mehr Effizienz ab 2009! ReReduzieren Sie Kosten und nutzen Sie das Potenzial Ihres Unternehmens mit einer benutzerfreundlichen und kompletten Business-Lösung. Mehr dazu auf Seite 4 t o b e g

Mehr

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Computergruppe Heimerdingen Grundkurs Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Grundsatz: Keine Panik!!! Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner Computerkarriere immer wieder klar machen muss.

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

INS Engineering & Consulting AG

INS Engineering & Consulting AG INS Engineering & Consulting AG INS Präsentation «Auslagerung von Dienstleistungen im KMU-Umfeld» 11. Juni 2015 Seite 0 Agenda Begrüssung & Vorstellung Was macht KMUs einzigartig? Was sind Gründe für eine

Mehr

Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage

Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage Teilnehmer: Ausgefüllt: 18 15 (83%) Diese Umfrage wurde mit dem Ostrakon Online Evaluation System indicate2 durchgeführt.

Mehr

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom Ausbildung und Duales Studium. Ihre Prozesse. Ihre Sprache. »Schnelle, vollwertige Einbindung ins Team, aktive Förderung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Mehr

Der Wunschkunden- Test

Der Wunschkunden- Test Der Wunschkunden- Test Firma Frau/Herr Branche Datum Uhrzeit Ich plane mich im Bereich Controlling selbständig zu machen. Um zu erfahren, ob ich mit meinem Angebot richtig liege, würde ich Ihnen gerne

Mehr

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen.

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen. 1 AHAB Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Inhalt Was ist AHAB?. Seite 2 Kern-Features. Seite 3 Zusatzmodul. Seite 5 Systemanforderungen. Seite 6 Geplante

Mehr

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien.

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media bei Bühler. Vorwort. Was will Bühler in den sozialen Medien? Ohne das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten

Mehr

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht!

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! V I R T U A L P A S S I O N F O R R E T A I L Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! FAKT 1 Verlieren Sie im

Mehr

Technische Universität Braunschweig. Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät. Absolventenfeier 2012 23.11.2011

Technische Universität Braunschweig. Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät. Absolventenfeier 2012 23.11.2011 Technische Universität Braunschweig Absolventenfeier 2012 23.11.2011 Festrede Karriere in Großunternehmen: Gibt es Erfolgsrezepte? Thorsten Sponholz Sprecher der Betriebsleitung Siemens am Standort Braunschweig

Mehr

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR!

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Karriere mit Köpfchen Du hast Spaß an Zahlen, möchtest selbstständig zu Kunden begeistert Dich? Du suchst nach einer Ausbildung mit Perspektive? Dann bist Du bei uns genau

Mehr

Abrechnung von Dienstleistungen und Fertigmeldungen

Abrechnung von Dienstleistungen und Fertigmeldungen Dieses Infoblatt beschreibt die von uns empfohlenen kaufmännischen Standardvorgänge für Softwarehersteller und Dienstleister im Bereich IT. Bestandteil sind unsere Module ERP, PROJEKT sowie als Erweiterung

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht Herzlich willkommen zum Webinar Kundendatenpflege leicht gemacht 1 Eric Beuchel Fa. Eric Beuchel e.k. Sitz Mötzingen / Nagold Gründung 1994 www.beuchel-online.de 2 Über mich 3 Das Unternehmen 4 Was ist

Mehr

Cloud Computing Impulse für die Wirtschaft

Cloud Computing Impulse für die Wirtschaft Cloud Computing Impulse für die Wirtschaft Alter Wein in neuen Schläuchen? Referent: Carsten Pietzonka (DATEV eg/fachvertrieb IT & Security) Cloud-Computing ein spannendes Thema Was ist Cloud-Computing?

Mehr

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU dialogik software components dialogik software schnell einfach fachgerecht Häufig wechseln in der Informatik die Trends. Oftmals sind diese überbewertet, der eigentliche

Mehr

30 Jahre cobra freuen Sie sich mit uns!

30 Jahre cobra freuen Sie sich mit uns! 30 Jahre cobra freuen Sie sich mit uns! Dieses Jahr blicken wir auf unser 30-jähriges Firmenbestehen zurück. Wir sind stolz darauf. Denn es beweist, dass es sich auszahlt, mit Herz, Verstand und offenem

Mehr

1. Prozesseinheit. Dienstleistung und Administration. Bestellung und deren Überwachung

1. Prozesseinheit. Dienstleistung und Administration. Bestellung und deren Überwachung 1. Prozesseinheit Dienstleistung und Administration Bestellung und deren Überwachung Abgabedatum 30. März 2005 Seite 1 von 10 Inhaltsverzeichnis Titelblatt 1/10 Inhaltsverzeichnis 2/10 PE Planung 3/10

Mehr

Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Ihr Erfolg ist unser Ziel. Ihr Erfolg ist unser Ziel. Melanie Döring Persönliches Wachstum ist immer auch eine Reise zu sich selbst! Coaching for you ist ein Unternehmen, welches sich seit 2006 damit beschäftigt Menschen und Teams

Mehr

Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung

Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung Produktionsplanung Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: OFFICE Telefon:

Mehr

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Das Modul Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV, bündelt alle Bewerber- und Personal-Daten

Mehr

Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen

Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen SERVICE-INITIATIVE...... Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen SERVICE-INITIATIVE D: +49 (0)89-660 639 79-0 Ö: +43 (0)772-210 68 Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen Warum es sich

Mehr

Einfach. Gutes. Tun. Soziales Engagement (CSR) sichtbar machen

Einfach. Gutes. Tun. Soziales Engagement (CSR) sichtbar machen Einfach. Gutes. Tun. Soziales Engagement (CSR) sichtbar machen Das Prinzip re al i eld Unternehmen Projekte G d el nisat a g r O Unternehmen itt Unternehmen generiert mit diesen Infos Content für: Website,

Mehr

Wellness Planung Management System

Wellness Planung Management System Die IT Lösung für den / SPA Bereich emspa Für jede anlage Produktinformations- Broschüre 1 DIE IT LÖSUNG FÜR ERSTKLASSIGE WELLNESSANBIETER Das emspa ist ein hochwertiges Programm für -Anbieter. Mit einfachen

Mehr

DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport. DOSB l Sport bewegt!

DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport. DOSB l Sport bewegt! DOSB l Sport bewegt! DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport im Rahmen des Programms Integration durch Sport des Deutschen Olympischen Sportbundes und seiner

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

CDC CRAZY DIFFERENT CONSULTING

CDC CRAZY DIFFERENT CONSULTING for more profit and more knowledge CDC CRAZY DIFFERENT CONSULTING BUSINESS COACHES «We make great people greater and great brands greater.» René Gut about René Gut René Gut hat als General Manager bei

Mehr

MONTAG, 28. APRIL, 2014. Copyright 2014 Tobias Camadini. Digitale Medien erobern Schweizer Schulen

MONTAG, 28. APRIL, 2014. Copyright 2014 Tobias Camadini. Digitale Medien erobern Schweizer Schulen Bildungsanzeiger Copyright 2014 Tobias Camadini MONTAG, 28. APRIL, 2014 Dokumentation Digitale Medien erobern Schweizer Schulen Basel. In immer mehr Schweizer Schulen sind in heutigen Tagen digitale Hilfsmittel

Mehr

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

Lehrgang Schulung Ausbildung Unterricht Webinare Bildung Lektion Kurs Entwicklung Festigung Seminare Training

Lehrgang Schulung Ausbildung Unterricht Webinare Bildung Lektion Kurs Entwicklung Festigung Seminare Training Lehrgang Schulung Ausbildung Unterricht Webinare Bildung Lektion Kurs Entwicklung Festigung Seminare Training Übung Präsentationen Wissen ist gut, doch Können ist besser Emanuel Geibel Geschätzte Kunden,

Mehr

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde?

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde? 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 Interview mit T B: Ich befrage Sie zu vier Bereichen, und vorweg

Mehr

Start Ups. rojekt anage ent

Start Ups. rojekt anage ent Start Ups rojekt anage ent ProjectFinder Andreas Bortoli muss es wissen. Zwei Existenzgründungen hat er erfolgreich gestemmt. Sein aktuelles Projekt hat er 2003 gegründet. Mittlerweile zählt c-entron zu

Mehr