Was ist nichtrostender Stahl? Fe Cr > 10,5% C < 1,2%

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Was ist nichtrostender Stahl? Fe Cr > 10,5% C < 1,2%"

Transkript

1 Cr > 10,5% C < 1,2%

2 Was ist nichtrostender Stahl? Eine Gruppe von Eisenlegierungen mit 10,5% Chrom und 1,2% Kohlenstoff. Sie bilden eine sich selbst wiederherstellenden Oberflächenschicht ( Passivschicht ), die dem Werkstoff seine hohe verleiht. Sauerstoff Passivschicht massiver nichtrostender Stahl Die wichtigsten Untergruppen Austenitische Sorten: Eisen-Chrom-Nickel-(Molybdän-)Legierungen, Kohlenstoffgehalt < 0,1%, bspw. Werkstoff Nr /304 (1.4401/316), umgangssprachlich auch als 18/8, 18/10 oder V2A ( V4A ) bezeichnet, im Lieferzustand unmagnetisch; machen > 65% des weltweiten Einsatzes aus rritische Sorten: Eisen-Chrom-Legierungen, Kohlenstoff < 0,1%, magnetisch Martensitische Sorten: Eisen-Chrom-Legierungen, Kohlenstoff > 0,1%, magnetisch und härtbar Duplex-Stähle: Eisen-Chrom-Nickel-Legierungen mit gemischt austenitisch-ferritischem Gefüge, magnetisch haupteigenschaften Hohe attraktives Aussehen Hitzebeständigkeit niedrige Lebensdauerkosten vollständige Recyclingfähigkeit Lebensmitteltauglichkeit gute Verarbeitbarkeit leichte Reinigung hohe stigkeit Gängige Oberflächen und Lieferzustände 1) 1D Warmgewalzt, geglüht, gebeizt 2B Kaltgewalzt, geglüht, gebeizt, leicht nachgewalzt 2H Kaltverfestigt 2R Kaltgewalzt, blankgeglüht, evt. leicht nachgewalzt 1) Vgl. Edelstahl Rostfrei: Oberflächen im Bauwesen (Reihe Bauwesen, Band 1), Luxemburg: Euro Inox 2000 DIN EN , Nichtrostende Stähle - Teil 2: Technische Lieferbedingungen für Blech und Band aus korrosionsbeständigen Stählen für allgemeine Verwendung

3 Welche sind die wichtigsten austenitischen Sorten? Ausgehend von der vielseitigen Standardsorte lässt sich die Legierungszusammensetzung so anpassen, dass maßgeschneiderte Eigenschaften erzielt werden. Nickelbasislegierungen Mechanische Eigenschaften Ti Niedrigerer C-Gehalt L* L* (S) / (S) Höhere Gehalte an Cr und Ni erhöhen die Hochtemperaturbeständigkeit Hinzulegieren von N erhöht die stigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen N LN Oxidationsbeständigkeit Niedrigere C-Gehalte oder das Hinzulegieren von Ti wirken intergranularer Korrosion nach dem Schweißen entgegen Ti Ti 2% Mo: L* 2.5% Mo: L* 3% Mo: L % Cr 8% Ni Hinzulegieren von Mo erhöht die 2% Mo: * 2.5% Mo: * 3% Mo: 317 Mechanische Eigenschaften Höhere C-Gehalte steigern die stigkeit (einschl. der Kaltverfestigung) Der Ersatz von C durch N erhöht, Duktilität und LN Die Erhöhung des Ni-Gehaltes (12%) verbessert die Streckziehfähigkeit Hinzulegieren von Cr, Mo, N führt zu weiter erhöhter 6% Mo: Bezeichnungen nach EN und AISI. Zu beachten ist, dass zwischen EN- und AISI-Sorten keine 1:1-Beziehung besteht. Für Angaben zu Legierungszusammensetzungen und Äquivalenzen siehe

4 Welche Optionen bieten ferritische nichtrostende Stähle? Die am weitesten verbreitete Sorte ist EN (AISI 430). Legierungen mit niedrigem Chromgehalt können in gering korrosiven Umgebungen dort eingesetzt werden, wo das optische Erscheinungsbild weniger wichtig ist. Chrom und Molybdän erhöhen die. Titan und Niob verbessern die Mo, Ti, Nb im Vergleich * und Oxidationsbeständigkeit Cr, Nb Ti* Nb Ti und Cr, Mo % Cr Cr Ti Mo Ti S Bezeichnungen nach EN und AISI. Für Angaben zu Legierungszusammensetzungen und Äquivalenzen siehe * geläufige, nicht normgerechte Bezeichnungen

5 Wie verhalten sich die Duplex-Stähle zueinander? Nichtrostende Duplex-Stähle weisen allgemein eine höhere stigkeit und auf als die ferritischen und austenitischen Standardsorten. Dieser Umstand ist bei Betrachtung der vorliegenden Graphik, die von dem am weitesten verbreiteten Duplex-Stahl ausgeht, zu berücksichtigen * * N erhöht die stigkeit N erhöht die stigkeit N erhöht die stigkeit * 22% Cr 5% Ni 3% Mo * Cr, Mo, W, N und Cu erhöhen die Mo und N erhöhen die Cr erhöht die im Vergleich * Bezeichnungen nach EN und AISI. Für Angaben zu Legierungszusammensetzungen und Äquivalenzen siehe * geläufige, nicht normgerechte Bezeichnungen

6 Diamant Building Bd. A. Reyers Brüssel Belgien Tel Fax -69

Edelstahl Referat. von Cornelius Heiermann und Andre Roesmann

Edelstahl Referat. von Cornelius Heiermann und Andre Roesmann Edelstahl Referat von Cornelius Heiermann und Andre Roesmann Inhalt Geschichte des Edelstahls Einleitung Schützende Oxidschicht Einteilung der nichtrostenden Stähle Eigenschaften der nichtrostenden Stähle

Mehr

Edelstahl. Vortrag von Alexander Kracht

Edelstahl. Vortrag von Alexander Kracht Edelstahl Vortrag von Alexander Kracht Inhalt I. Historie II. Definition Edelstahl III. Gruppen IV. Die Chemie vom Edelstahl V. Verwendungsbeispiele VI. Quellen Historie 19. Jh. Entdeckung, dass die richtige

Mehr

Nichtrostende Stähle sind in der DIN und der DIN EN ISO 3506 zusammengefasst.

Nichtrostende Stähle sind in der DIN und der DIN EN ISO 3506 zusammengefasst. Technische Daten Seite 1 von 5 Der Begriff Edelstahl Rostfrei ist ein Sammelbegriff für über 120 verschiedene Sorten nichtrostender Stähle. Über Jahrzehnte wurde eine Vielzahl von verschiedenen Legierungen

Mehr

PHYWELD 625. Der weltweit führende Spezialist für nickel basierte Legierungen

PHYWELD 625. Der weltweit führende Spezialist für nickel basierte Legierungen PHYWELD 625 Niedrig kohlenstoff- und eisenhaltige - Nickel - Chrom - Molybdän - Niob - Legierung PHYWELD 625 zeigt > eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit verschiedensten Umgebungen. > eine besondere

Mehr

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt PAUL-GOTHE-GmbH Bochum Wittener Straße 82 D-44789 Bochum Informationen zum Thema Edelstahl: Technisches Datenblatt Der erste "nichtrostende Stahl" wurde 1912 von der Fa. Krupp in Essen patentiert. Legierungen

Mehr

Ein Edelstahl ist unvergänglich (?)

Ein Edelstahl ist unvergänglich (?) Ein Edelstahl ist unvergänglich (?) Der Einsatz von ferritisch-austenitischen Duplexstählen im Tankbau Wolf-Berend Busch, EWE 11. Gefahrgut Technik-Tage, Berlin 20.-22. November 2008 1 Was sind? Sind wirklich

Mehr

EDELSTAHL LIEFERPROGRAMM EDELSTAHL BUCHER STAHL

EDELSTAHL LIEFERPROGRAMM EDELSTAHL BUCHER STAHL 3 EDELSTAHL LIEFERPROGRAMM EDELSTAHL 44 WERKSTOFFE / BEZEICHNUNG / EIGENSCHAFTEN & EINSATZBEREICHE 45 Werkstoffnuer: / 1.4307 Chem. Bezeichnung nach Norm: X5CrNi18-10 (Austenitische Stähle) DIN EN 10088

Mehr

KORROSIONSBESTÄNDIGE STÄHLE

KORROSIONSBESTÄNDIGE STÄHLE KORROSIONSBESTÄNDIGE STÄHLE Seeberger, Schalksmühle Alle Angaben ohne Gewähr Seite 1 von 8 VERWENDUNG DER STÄHLE / STÄHLE MIT BESONDEREN EIGENSCHATEN Die Gruppe der korrosionsbeständigen Stähle firmiert

Mehr

Einteilung der Stähle nach

Einteilung der Stähle nach Einteilung der Stähle nach chemischer Zusammensetzung und Gebrauchseigenschaft Unlegierter legierter Stahl, nicht rostender Stahl, Qualitätsstahl, Edelstahl Gefügeausbildung ferritischer, perlitischer,

Mehr

Ed l e ä st hl ähle Svetlana Seibel Simone Bög e Bög r e s r hausen s

Ed l e ä st hl ähle Svetlana Seibel Simone Bög e Bög r e s r hausen s Edelstähle Svetlana Seibel Simone Bögershausen Inhalt Definition Unlegierte Edelstähle Legierte Edelstähle Beispiele Klassifizierung Quellen Definition Legierte oder unlegierte Stähle mit besonderem Rihit

Mehr

8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle)

8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle) 8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle) - Stähle sind Fe-C-Legierungen mit weniger als 2%C, Fe hat den größten %-Anteil in der Legierung, - Einteilung nach chem. Zusammensetzung

Mehr

Der Edelstahltag Austrodach Date 2/29/2016 Aperam 1

Der Edelstahltag Austrodach Date 2/29/2016 Aperam 1 Der Edelstahltag Austrodach 23.02.2016 Date 2/29/2016 Aperam 1 Der Edelstahltag Austrodach 23.02.2016 Aperam - Unternehmen Edelstahl - Geschichte - Stahl / Edelstahl - Werkstoffe - Herstellung Bauwesen

Mehr

SPALTBAND KALTBAND FEDERSTAHL

SPALTBAND KALTBAND FEDERSTAHL 8 SPALTBAND KALTBAND FEDERSTAHL LIEFERPROGRAMM SPALTBAND / KALTBAND / FEDERSTAHL 164 SPALTBAND WARMGEWALZTE FLACHERZEUGNISSE nnorm DD 11 - DD 15 1,50-6,00 DIN EN 10051 EN 10111 EN 10025 S235 JR - S 355

Mehr

Alloy 15-5 PH UNS S15500

Alloy 15-5 PH UNS S15500 Aushärtbarer nichtrostender CrNiCu-Stahl für Bauteile, die hohe Korrosionsbeständigkeit und gute Festigkeitseigenschaften bei Temperaturen bis etwa 300 C aufweisen sollen. Enpar Sonderwerkstoffe GmbH Betriebsweg

Mehr

Rohre & Rohranarbeitung LEITUNGSROHRE AUS EDELSTAHL Preisliste 2016

Rohre & Rohranarbeitung LEITUNGSROHRE AUS EDELSTAHL Preisliste 2016 Rohre & Rohranarbeitung LEITUNGSROHRE AUS EDELSTAHL Preisliste 2016 INTERNATIONALER WERKSTOFFVERGLEICH UND EDELSTAHLÜBERSICHT nach EN 10088-1 : 1995 FERRITISCHE NICHTROSTENDE STÄHLE STAHLBEZEICHNUNG INTERNATIONALE

Mehr

Braune Kammerbeläge im Sterilisationsprozess Was tun?

Braune Kammerbeläge im Sterilisationsprozess Was tun? Braune Kammerbeläge im Sterilisationsprozess Was tun? Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es weiß zu behandeln (J. W. von Goethe) Technisches SV-Büro Dr. Bendlin 56235

Mehr

Kleine Werkstoffkunde für das Schweißen von Stahl und Eisen. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage

Kleine Werkstoffkunde für das Schweißen von Stahl und Eisen. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage Lohrmann. Lueb Kleine Werkstoffkunde für das Schweißen von Stahl und Eisen 8., überarbeitete und erweiterte Auflage Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 8. Auflage 1 Entwicklung der Eisen- und Stahlerzeugung

Mehr

Beschreibung der nicht rostenden Stahlsorten und gruppen

Beschreibung der nicht rostenden Stahlsorten und gruppen Beschreibung der nicht rostenden Stahlsorten und gruppen Austenitischer Stahlsorten Technik Chrom-Nickel-Stähle, die dank den sich selbständig bildenden Chromoxiden korrosionsbeständig sind. Praktisch

Mehr

Edelstahl Rostfrei in der Wasserversorgung

Edelstahl Rostfrei in der Wasserversorgung Technische Information in der Wasserversorgung Rostfreie Stähle sind Legierungsstähle mit einem Chromgehalt von mindestens 10,5% und einem Kohlenstoffgehalt kleiner 1,2%. In Verbindung mit Sauerstoff bildet

Mehr

UGINOX 17-4 MN. Nichtrostender austenitischer Stahl mit wenig Nickel. Europäische Bezeichnung X9CrMnNiCu (1)

UGINOX 17-4 MN. Nichtrostender austenitischer Stahl mit wenig Nickel. Europäische Bezeichnung X9CrMnNiCu (1) 17-4 MN Nichtrostender austenitischer Stahl mit wenig Nickel Europäische Bezeichnung X9CrMnNiCu17-8-5-2 1.4618 (1) Amerikanische Bezeichnung AISI 21 (2) (1) Werkstoff bei VDEh angemeldet aber noch nicht

Mehr

WIR HANDELN MIT ERFAHRUNG

WIR HANDELN MIT ERFAHRUNG WIR HANDELN MIT ERFAHRUNG AKKURAT, ZUVERLÄSSIG, PÜNKTLICH Kleemann Edelstahl GmbH ist Ihr professioneller Partner im Bereich Edelstahl: Wir bieten unseren Kunden die gesamte Produktpalette von Coils über

Mehr

Herzlich Willkommen (Arial Schriftgröße 24 fett) Entdecken, was dahinter steckt (Arial Schriftgröße 20 kursiv, fett)

Herzlich Willkommen (Arial Schriftgröße 24 fett) Entdecken, was dahinter steckt (Arial Schriftgröße 20 kursiv, fett) Herzlich Willkommen (Arial Schriftgröße 24 fett) Entdecken, was dahinter steckt (Arial Schriftgröße 20 kursiv, fett) HORN Technologietage 2015 Fachvortrag: Ein- und Abstechen rostfreier Werkstoffe Referent:

Mehr

2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle

2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen nicht rostender und hitzebeständiger Stähle 2.1 Umhüllte Stabelektroden für das Schweißen

Mehr

In unserem Produktionsprozess verwenden wir für die Fertigung von Behältern folgende nichtrostende Stähle verwendet:

In unserem Produktionsprozess verwenden wir für die Fertigung von Behältern folgende nichtrostende Stähle verwendet: Werkstoffe und Oberflächenbehandlung Werkstoffe: In unserem Produktionsprozess verwenden wir für die Fertigung von Behältern folgende nichtrostende Stähle verwendet: EN1.4301, AISI 304 EN1.4404 AISI 316L

Mehr

SpannStahl. Edelstahl. Der korrosionsbeständige Armierungsstahl zum Konstruieren und Verankern. SpannStahl AG Wässeristrasse Hinwil

SpannStahl. Edelstahl. Der korrosionsbeständige Armierungsstahl zum Konstruieren und Verankern. SpannStahl AG Wässeristrasse Hinwil Edelstahl Der korrosionsbeständige Armierungsstahl zum Konstruieren und Verankern SpannStahl mail: info@spannstahl.ch DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 Reg.-Nr. 099291 QM08 August 12 Inhalt Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schweißzusatzwerkstoffe

Schweißzusatzwerkstoffe 4 Schweißdrähte/ stäbe W. Nr. 1.4316 G 19 19 L Si ER308LSi 1.4316 W 19 9 L ER308L Eigenschaften und Anwendungsgebiete: Nichtrostend; IK beständig (Nasskorrosion bis 350 C) Korrosionsbeständig wie artgleiche

Mehr

von Daniel Heblinski und Adam Stolecki

von Daniel Heblinski und Adam Stolecki Nicht rostende Stähle von Daniel Heblinski und Adam Stolecki 11 Inhaltsangabe Geschichte ht Wirtschaftlichkeit von Edelstahl Was ist Edelstahl? Korrosionsarten Passivierungsschicht Einteilung der nicht

Mehr

Europäisches Patentamt European Patent Office Veröffentüchungsnummer: Office europeen des brevets EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG

Europäisches Patentamt European Patent Office Veröffentüchungsnummer: Office europeen des brevets EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG J Europäisches Patentamt European Patent Office Veröffentüchungsnummer: 0 255 106 Office europeen des brevets A2 EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG Anmeldenummer: 87110916.1 Int. Cl* C22C 38/40 C22C 38/44 Anmeldetag:

Mehr

Dach. Wand Flachdach. Das komplette Programm aus Edelstahl A4

Dach. Wand Flachdach. Das komplette Programm aus Edelstahl A4 Europäischer Hersteller von Bauverbindungssystemen Dach und Wand - Fassadentechnik - Sicherheitstechnik Das komplette Programm aus Edelstahl A4 Dach Wand Flachdach 1 INHALTSVERZEICHNIS KALTDACH Einschaliges

Mehr

ein international tätiges Unternehmen

ein international tätiges Unternehmen JACQUET ein international tätiges Unternehmen Weltgrößter Konsument von Edelstahl Quarto Blechen ca. 450 Mitarbeiter 3 Niederlassungen in 20 Ländern / 22 Produktionsstandorte 7.500 Kunden in 60 Ländern

Mehr

STEEL SERVICE CENTER Bandstahl und Drähte

STEEL SERVICE CENTER Bandstahl und Drähte STEEL SERVICE CENTER Bandstahl und Drähte PRÄZISIONS- & SPALTBAND Produkt Gültige Normen Abmessungen Werkstoffe Präzisionsbandstahl rostbeständig (strips) EN 10088-2 / DIN EN ISO 9445-1 0.05 2.00 mm 1.4016

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) BÖHLER Bleche GmbH & Co KG / (Ident.Nr.: 0319)

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) BÖHLER Bleche GmbH & Co KG / (Ident.Nr.: 0319) 1 2 3 4 5 6 ASTM A 262 ASTM A 370 ASTM A 561 ASTM A 604/A 604M ASTM E 10 ASTM E 112 2015-09 Richtlinien für den Nachweis der Anfälligkeit gegen interkristalline Korrosion in nichtrostenden austenitischen

Mehr

Eisen Kohlenstoff < 1.2 %... Chrom > 10.5 %

Eisen Kohlenstoff < 1.2 %... Chrom > 10.5 % 2 Wie ist die chemische Zusammensetzung von Edelstahl? Der Unterschied zwischen Edelstahl und unlegierten Stählen liegt im Chromgehalt von mindestens 10,5% Eisen Kohlenstoff < 1.2 %... Chrom > 10.5 % Fe

Mehr

Schweißschutzgase Zusammensetzung Anwendung

Schweißschutzgase Zusammensetzung Anwendung Sauerstoffwerk Steinfurt E. Howe GmbH & Co. KG Sellen 106 48565 Steinfurt Tel.: 0 25 51/ 93 98-0 Fax: 0 25 51/ 93 98-98 Schweißschutzgase Zusammensetzung Anwendung Einstufung der Howe-Schweißschutzgase

Mehr

LIEFERPROGRAMM. NICHTROSTENDE, SÄURE- UND HITZEBESTÄNDIGE STÄHLE EDELBAUSTÄHLE

LIEFERPROGRAMM.  NICHTROSTENDE, SÄURE- UND HITZEBESTÄNDIGE STÄHLE EDELBAUSTÄHLE LIEFERPROGRAMM NICHTROSTENDE, SÄURE- UND HITZEBESTÄNDIGE STÄHLE EDELBAUSTÄHLE www.uddeholm.de WERKSTOFFE UND ABMESSUNGEN ROSTFREI KOMPAKT Produktlösungen aus dem Bereich der nichtrostenden, säure- und

Mehr

~ Inhaltsverzeichnis. Vorwort

~ Inhaltsverzeichnis. Vorwort ~-----.. Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 1.1 1.1.1 1.1.2 1.1.3 1.2 1.2.1 1.2.2 1.3 1.3.1 1.3.2 1.3.3 1.4 1.4.1 1.4.2 1.4.3 1.5 1.5.1 1,5.2 1.5.3 1.5.4 1.5.5 1.5.6 1.5.7 1.5.8 1.6 1.6.1 ~;;s~~it":e~:rc~~~~~!~a~~~e~~

Mehr

5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen

5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen 5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen Artikel-Bezeichnung 4370 B E 307 15 4370 R E 307 16 4370 R 160 CRNIMO B E 308 Mo 15 CRNIMO R E 308 Mo 16 CRNIMO R 140 E 308 Mo 16 4332

Mehr

W6 Stahl. Magnet-Eisenstein (Magnetit): 60-70% Fe-Gehalt Rot-Eisenstein (Hämatit): 40-60% Fe-Gehalt

W6 Stahl. Magnet-Eisenstein (Magnetit): 60-70% Fe-Gehalt Rot-Eisenstein (Hämatit): 40-60% Fe-Gehalt W6.1 M, A, K Eisen kommt in der Natur nicht in reiner Form vor, sondern als Eisenerz. Nennen Sie die zwei wichtigsten Eisenerze und ihren ungefähren Eisengehalt in Prozenten. Magnet-Eisenstein (Magnetit):

Mehr

Was ist? Karbide Fluch und Segen zugleich / Stefan Eugster thyssenkrupp Materials Schweiz

Was ist? Karbide Fluch und Segen zugleich / Stefan Eugster thyssenkrupp Materials Schweiz Was ist? Karbide Fluch und Segen zugleich 2017 / Stefan Eugster Was sind Karbide? in verarbeitetem Eisen (= Stahl (< 2.06 % C) und Gusseisen (> 2.06 % C)) ist stets eine gewisse Menge Kohlenstoff enthalten,

Mehr

Lagerliste Liefersortiment und Service NE-METALL-KONTOR. Metalle in ihren schönsten Formen. GmbH & Co. KG Handelsgesellschaft

Lagerliste Liefersortiment und Service NE-METALL-KONTOR. Metalle in ihren schönsten Formen. GmbH & Co. KG Handelsgesellschaft Lagerliste Liefersortiment und Service Metalle in ihren schönsten Formen NE-METALL-KONTOR GmbH & Co. KG Handelsgesellschaft Edelstahl Aluminium Messing Kupfer Anarbeitung Umarbeitung Zu dieser Lagerliste

Mehr

Rohre Stabstahl, Blankstahl, Hohlstahl, Blech

Rohre Stabstahl, Blankstahl, Hohlstahl, Blech Rohre Stabstahl, Blankstahl, Hohlstahl, Blech 1 Inhalt Seite Geschweißte Edelstahlrohre Getränkeleitungsrohr DIN 11850 Geschweißte Dekorationsrohre Geschweißte Dekorationsrohre geschliffen Nahtlose Edelstahlrohre

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-18897-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 17.05.2016 bis 02.12.2019 Ausstellungsdatum: 17.05.2016 Urkundeninhaber:

Mehr

X. Feuerverzinktes Feinblech. Lieferprogramm der EMW Coils Spaltband Zuschnitte

X. Feuerverzinktes Feinblech. Lieferprogramm der EMW Coils Spaltband Zuschnitte Nach DIN EN 10143; engere nach Absprache. Weiche Güten kontinuierlich schmelztauchveredeltes Band und Blech aus weichen Stählen zum Kaltumformen nach DIN EN 10346 : 2009 Mechanische Eigenschaften (quer)

Mehr

Austenitische nichtrostende Chrom-Mangan- Stähle - der neue europäische Werkstoff

Austenitische nichtrostende Chrom-Mangan- Stähle - der neue europäische Werkstoff Austenitische nichtrostende Chrom-Mangan- Stähle - der neue europäische Werkstoff 1.4618 Reihe Werkstoff und Anwendungen, Band 12 Euro Inox Euro Inox ist die europäische Marktförderungsorganisation für

Mehr

ILNAS-EN :2014

ILNAS-EN :2014 Nichtrostende Stähle - Teil 1: Verzeichnis der nichtrostenden Stähle Stainless steels - Part 1: List of stainless steels Aciers inoxydables - Partie 1: Liste des aciers inoxydables 10/2014 Nationales Vorwort

Mehr

TÜV NORD Schweißerfrühstück

TÜV NORD Schweißerfrühstück Vortragthema TÜV NORD Schweißerfrühstück Stand der europäischen und nationalen Normung für Druckgeräte und für den Stahlbau Hannover am 02.10.2015 Dipl.-Ing. Tel. (0511) 9986-1223 Fax. (0511) 9986-1632

Mehr

Nichtrostende Stähle Teil 1: Verzeichnis der nichtrostenden Stähle. Stainless steels Part 1: List of stainless steels

Nichtrostende Stähle Teil 1: Verzeichnis der nichtrostenden Stähle. Stainless steels Part 1: List of stainless steels ÖNORM EN 10088-1 Ausgabe: 2005-09-01 Normengruppe M Ident (IDT) mit EN 10088-1:2005 Ersatz für Ausgabe 1995-10 ICS 77.140.20 Nichtrostende Stähle Teil 1: Verzeichnis der nichtrostenden Stähle Stainless

Mehr

Edelstahl. Dr. rer. nat. Sigurd Lohmeyer

Edelstahl. Dr. rer. nat. Sigurd Lohmeyer Edelstahl Dr. Sven Ekerot Dr.-Ing. Werner Küppers Prof. Dr. rer. nat. Bruno Predel Dr.-Ing. Karl Schmitz Dr. rer. nat. Franz Schreiber Dr.-Ing. Dietmar Schulz Dr.-Ing. Rolf Zeller Kontakt & Studium Band

Mehr

Technische Informationen Rostfreie Stähle

Technische Informationen Rostfreie Stähle Technische Informationen Rostfreie Stähle IHRE WELT, UNSERE ERFAHRUNG Eigenschaften rostfreier Stähle. Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit häufig vorkommenden Arten rostfreier Stähle (früher:

Mehr

Praxislösung. Korrosion an Erdungsanlagen. Inhalt. Korrosion an Erdungsanlagen

Praxislösung. Korrosion an Erdungsanlagen. Inhalt. Korrosion an Erdungsanlagen Inhalt und Blitzschutzsystemen Anwendungshinweise aus der Blitzschutznorm DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3) Auswahl und Verlegung von Metallen im Erdreich Auswahl und Verlegung von Metallen als Fangeinrichtung

Mehr

Edelstahl Rostfrei Eigenschaften und Verarbeitung

Edelstahl Rostfrei Eigenschaften und Verarbeitung 1 Edelstahl Rostfrei Eigenschaften und Verarbeitung 1. Einleitung 2. Einteilung der nichtrostenden Stähle 3. Charakteristische Eigenschaften der Stahlgruppen 4. Bearbeitung 1. Einleitung Edelstahl Rostfrei

Mehr

Edelstahl: Werkstoffe, Eigenschaften, Festigkeitsklassen

Edelstahl: Werkstoffe, Eigenschaften, Festigkeitsklassen SCHRAUBEN VERBINDUNGSELEMENTE ZEICHNUNGSTEILE BEFESTIGUNGSTECHNIK ekanban ecommerce Edelstahl: Werkstoffe, Eigenschaften, Festigkeitsklassen Verbindungselemente aus Edelstahl finden Sie im Reyher Katalog

Mehr

STAHLPROFILE WERKSTOFFE

STAHLPROFILE WERKSTOFFE STAHLPROFILE WERKSTOFFE WERKSTOFFE STAHL ZOLLERN ISOPROFIL Stahlprofile werden anwendungsgerecht in den unterschiedlichsten Stählen gefertigt. Ausführliche Informationen über chemische Zusammensetzung

Mehr

EVALED AC. Vakuumverdampfer mit Heiß- und Kaltwasserversorgung

EVALED AC. Vakuumverdampfer mit Heiß- und Kaltwasserversorgung EVALED AC Vakuumverdampfer mit Heiß- und versorgung Verdampfer Die EVALED AC Serie repräsentiert den Bereich der Heiß-/-Verdampfer, welche preiswerte Energiequellen nutzen. Diese stehen unter anderen bei

Mehr

Der weltweit führende Anbieter von hochwertigen Materialien

Der weltweit führende Anbieter von hochwertigen Materialien Das ist Outokumpu 02 Der weltweit führende Anbieter von hochwertigen Materialien Die heutigen Städte werden immer größer, die Menschen reisen mehr und das Bevölkerungswachstum erhöht den Druck auf alle

Mehr

KIESELSTEINGroup. Werkstoff Stahl. Werkstofftechnik Eisenwerkstoffe. E. Kieselstein

KIESELSTEINGroup. Werkstoff Stahl. Werkstofftechnik Eisenwerkstoffe. E. Kieselstein Werkstoff Stahl Verkehrswesen Maschinenbau Haushalt Bauwesen Fahrzeugbau Sport 1 Golden Gate Bridge Harilaos-Trikoupis-Brücke über den Golf von Korinth (2004) Allianz Arena in München 2 3 Vorteile der

Mehr

LAGERLISTE FÜR DEN VERKAUF VON E D E L S T A H L

LAGERLISTE FÜR DEN VERKAUF VON E D E L S T A H L LAGERLISTE FÜR DEN VERKAUF VON E D E L S T A H L Ansprechpartner: Bärbel Ewert Tel. 030 683 93 228 Andrea Köberle 222 Mario Koslowski 233 Dominik Kura 223 Fax 030 683 93 299 2 0 1 2 Flachstahl, vom Band

Mehr

Einfluss von Wärmestromdichte und Eigenschaften des Schweißguts auf die Abzehrung von Schweißungen. Thomas Herzog Dominik Molitor Wolfgang Spiegel

Einfluss von Wärmestromdichte und Eigenschaften des Schweißguts auf die Abzehrung von Schweißungen. Thomas Herzog Dominik Molitor Wolfgang Spiegel Einfluss von Wärmestromdichte und Eigenschaften des Schweißguts auf die Abzehrung von Schweißungen Thomas Herzog Dominik Molitor Wolfgang Spiegel www.chemin.de Kraftwerktechnisches Kolloquium Dresden,

Mehr

EDELSTAHL AUFZÜGE. Pôle Spécialités : J.LOMBARD & F.HAEGELI dt Übersetzung: mcs Octobre 2006 : Version 2

EDELSTAHL AUFZÜGE. Pôle Spécialités : J.LOMBARD & F.HAEGELI dt Übersetzung: mcs Octobre 2006 : Version 2 EDELSTAHL AUFZÜGE Pôle Spécialités : J.LOMBARD & F.HAEGELI dt Übersetzung: mcs Octobre 2006 : Version 2 Menüführung Durch anklicken der Frage kommen Sie zum entsprechenden Untermenü Was sind die nützlichen

Mehr

Hochwitterungsbeständige, nichtrostende Stähle für Dacheindeckungen und Fassaden Eslohe, 22. Februar 2013

Hochwitterungsbeständige, nichtrostende Stähle für Dacheindeckungen und Fassaden Eslohe, 22. Februar 2013 Hochwitterungsbeständige, nichtrostende Stähle für Dacheindeckungen und Fassaden Eslohe, 22. Februar 2013 Bezeichnung Edelstahl (DIN EN 10020) Edelbaustahl Werkzeugstahl Nichtrostender Stahl Edelstahl

Mehr

EDELSTAHL ROSTFREI 6 BLECHE UND BÄNDER

EDELSTAHL ROSTFREI 6 BLECHE UND BÄNDER EDELSTAHL ROSTFREI 6 BLECHE UND BÄNDER Material Mat.-Gruppe Seite ROSTFREIE BLECHE Wnr. 1.4016-2B (IIIc) kaltgewalzt 30 158 Wnr. 1.4016-2B (IIIc) kaltgewalzt + Folie 30 159 Wnr. 1.4016-2G geschliffen K

Mehr

C Si Mn P S Cr Mo Ni N. min ,0 2,5 12,5 - max. 0,03 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 3,0 15,0 0,1. C Si Mn P S Cr Mo Ni

C Si Mn P S Cr Mo Ni N. min ,0 2,5 12,5 - max. 0,03 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 3,0 15,0 0,1. C Si Mn P S Cr Mo Ni NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Mo Ni N min. - - - - - 17,0 2,5 12,5 - max. 0,03 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 3,0 15,0 0,1 CHEMISCHE

Mehr

EDELSTAHL ROSTFREI BLANKSTAHL ROSTFREI. HOLZRICHTERWuppertal

EDELSTAHL ROSTFREI BLANKSTAHL ROSTFREI. HOLZRICHTERWuppertal HOLZRICHTERWuppertal Wir handeln für Ihren Erfolg Blankstahl Edelstahl Blankstahl Rostfrei Bänder Coils Zuschnitte Walzstahl Rohre Lochbleche Aluminium Kolbenstangen Zylinderrohre EDELSTAHL ROSTFREI BLANKSTAHL

Mehr

Inhalt EDELSTAHL. Hohlstahl Internationaler Werkstoffvergleich Änderungen vorbehalten

Inhalt EDELSTAHL. Hohlstahl Internationaler Werkstoffvergleich Änderungen vorbehalten EDELSTAHL EDELSTAHL Inhalt EDELSTAHL Bleche... 3 Stangen Flachstangen... 5 Rundstangen... 7 Sechskantstangen... 8 Vierkantstangen... 8 Rohre Quadratrohre... 9 Rechteckrohre... 9 Rundrohre... 10 Profile

Mehr

Was ist? Edelbaustahl / Stefan Eugster thyssenkrupp Materials Schweiz

Was ist? Edelbaustahl / Stefan Eugster thyssenkrupp Materials Schweiz Was ist? Edelbaustahl 2016 / Stefan Eugster Edelbaustähle im thyssenkrupp-sortiment Einsatzstahl Vergütungsstahl Nitrierstahl Federstahl Kugellagerstahl Alle diese Stähle sind für eine Wärmebehandlung

Mehr

Unlegierter Stahl (ca. 80% der Produktion) Cr < 0.30 % Mo < 0.08 % Ni < 0,30 % usw. insgesamt deutlich < 0,5% Ausnahme Mn < 1.

Unlegierter Stahl (ca. 80% der Produktion) Cr < 0.30 % Mo < 0.08 % Ni < 0,30 % usw. insgesamt deutlich < 0,5% Ausnahme Mn < 1. Skript Werkstofftechnik Anja Pfennig Rohfassung 1 Normung 1 Einleitung Die Industrialisierung forderte eine Vereinheitlichung in der Technik, so dass die Ergebnisse in Normen festgehalten wurden. Die empirischen

Mehr

1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN ) Allgemeine Baustähle Vergütungsstähle Einsatzstähle Gusswerkstoffe

1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN ) Allgemeine Baustähle Vergütungsstähle Einsatzstähle Gusswerkstoffe Werkstoffbezeichnungen: Übersicht 1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN 100027-1) Unlegierte Stähle Legierte Stähle Niedriglegierte Stähle Hochlegierte Stähle 2. Verschiedene Werkstoffgruppen Allgemeine Baustähle

Mehr

Acidur WERKSTOFFDATENBLATT X8CrNiS NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN )

Acidur WERKSTOFFDATENBLATT X8CrNiS NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN ) NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni N Cu min. - - - - 0,15 17,0 8,0 - - max. 0,1 1,0 2,0 0,045 0,35 19,0 10,0 0,1 1,0 Kundenspezifische

Mehr

Edelstahl Rostfrei - Eigenschaften Informationsstelle Edelstahl Rostfrei

Edelstahl Rostfrei - Eigenschaften Informationsstelle Edelstahl Rostfrei Merkblatt 821 Edelstahl Rostfrei - Eigenschaften Informationsstelle Edelstahl Rostfrei Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei (ISER) ist eine Gemeinschaftsorganisation

Mehr

EDELSTAHL ROSTFREI HYGIENISCH, DEKORATIV UND EXTREM BESTÄNDIG

EDELSTAHL ROSTFREI HYGIENISCH, DEKORATIV UND EXTREM BESTÄNDIG EDELSTAHL ROSTFREI HYGIENISCH, DEKORATIV UND EXTREM BESTÄNDIG EDELSTAHL ROSTFREI ROST-, SÄURE- UND HITZEBESTÄNDIG BLECHE Seit mehr als 25 Jahren nutzen Kunden aus Industrie und Handel unsere Erfahrung

Mehr

Acidur WERKSTOFFDATENBLATT X10CrNi NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN )

Acidur WERKSTOFFDATENBLATT X10CrNi NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN ) NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni Mo N min. 0,05 - - - - 16,0 6,0 - - max. 0,15 2,0 2,0 0,045 0,015 19,0 9,5 0,8 0,1 Kundenspezifische

Mehr

2. Stabelektroden zum Schweißen hitzebeständiger Stähle

2. Stabelektroden zum Schweißen hitzebeständiger Stähle 2. Stabelektroden zum Schweißen hitzebeständiger Stähle Artikel-Bezeichnung 4716 B 4370 B E 307 15 4370 R E 307 16 4370 R 160 4820 B 4820 R 4829 B E 309 15 4829 R E 309 16 4829 R 140 4332 B E 309 L 15

Mehr

Stainless Europe. Unsere Rostfrei-Lösungen, die umfassendste Produktreihe auf dem Markt

Stainless Europe. Unsere Rostfrei-Lösungen, die umfassendste Produktreihe auf dem Markt Stainless Europe Unsere Rostfrei-Lösungen, die umfassendste Produktreihe auf dem Markt Unser Engagement: Wir schlagen die Lösung vor, die Ihren Erfordernissen genau entspricht. Sie kaufen daher nur die

Mehr

http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH

http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH Seminarinhalt: Theorie: Die verschiedenen Werkstoffe und Ihr Verhalten beim Schweißen WIG-und MIG/MAG Schweißen Neue Verfahrensvarianten und deren Vorteile

Mehr

SchweiÄzusÅtze JOKE Fill Eigenschaften:

SchweiÄzusÅtze JOKE Fill Eigenschaften: JOKE Fill 100 Martensitischer Cr-Mn-Zusatz mit korrosionsbeständigen Eigenschaften. Polier-, erodier-, nitrier-, Ätz- und vergåtbar. Bis 2 Lagen härtbar. Ideal får gefågesynchrone Auftragungen auf Kunststoff-,

Mehr

Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung. Lieferprogramm Edelstahl Rostfrei Bleche und Bänder

Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung. Lieferprogramm Edelstahl Rostfrei Bleche und Bänder Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung Lieferprogramm Edelstahl Rostfrei Bleche und Bänder Cochius leistungsstark zuverlässig maßgenau Kundenorientierung bedeutet seit

Mehr

Edelstahl Rostfrei - Eigenschaften Informationsstelle Edelstahl Rostfrei

Edelstahl Rostfrei - Eigenschaften Informationsstelle Edelstahl Rostfrei Merkblatt 821 Edelstahl Rostfrei - Eigenschaften Informationsstelle Edelstahl Rostfrei Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei (ISER) ist eine Gemeinschaftsorganisation

Mehr

Schweißtechnische Verarbeitung von Cr-Ni Stählen Roland Latteier. Roland Latteier 1

Schweißtechnische Verarbeitung von Cr-Ni Stählen Roland Latteier. Roland Latteier 1 Schweißtechnische Verarbeitung von Cr-Ni Stählen Roland Latteier Roland Latteier 1 Vortragsgliederung Grundwerkstoffe Schweißverfahren Schweißzusatzwerkstoffe Verarbeiten Korrosion Praxisbilder Roland

Mehr

GTV SPRITZDRAHTKATALOG. nach DIN EN ISO 14919

GTV SPRITZDRAHTKATALOG. nach DIN EN ISO 14919 nach DIN EN ISO 14919 ANWENDUNGSBEREICHE Instandsetzung / Reparatur Verschleißschutz Korrosionsschutz Haftvermittlung Der dritte Zahlenbestandteil (hinter dem zweiten Punkt) der GTV-Nummer bezeichnet den

Mehr

Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle. Technische Lieferbedingungen für Grobbleche. voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine.

Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle. Technische Lieferbedingungen für Grobbleche. voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine. Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle Technische Lieferbedingungen für Grobbleche voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine.com/grobblech Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle alform Stahlsorten

Mehr

Inhalt. Euro Inox 2002. Euro Inox 2002 www.euro-inox.org 1

Inhalt. Euro Inox 2002. Euro Inox 2002 www.euro-inox.org 1 Inhalt Die in dieser Broschüre enthaltenen Informationen vermitteln Orientierungshilfen. Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche können hieraus nicht abgeleitet werden. Nachdrucke, auch auszugsweise,

Mehr

Korrosionsbeständige Stähle

Korrosionsbeständige Stähle Korrosionsbeständige Stähle Herausgegeben von Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Hans-Joachim Eckstein 272 Bilder und 55 Tabellen Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie GmbH, Leipzig Inhaltsverzeichnis Der

Mehr

EDELSTAHL Lagerliste. Bleche, Bänder und Profile

EDELSTAHL Lagerliste. Bleche, Bänder und Profile EDELSTAHL Lagerliste Bleche, Bänder und Profile Seite 2 Sehr geehrter Kunde Schiekmetall ist der lagerhaltende Spezialist für Qualitätsprodukte aus Aluminium, NE-Metalle und Edelstahl sowie für Architektur

Mehr

WERKSTOFFNORMUNG WERKSTOFFNORMUNG. Seeberger, Schalksmühle Alle Angaben ohne Gewähr Seite 1 von 7

WERKSTOFFNORMUNG WERKSTOFFNORMUNG. Seeberger, Schalksmühle Alle Angaben ohne Gewähr Seite 1 von 7 WERKSTOFFNORMUNG Seeberger, Schalksmühle Alle Angaben ohne Gewähr Seite 1 von 7 VORWORT Norm entstand aus dem Lateinischen Wort "Norma" (Richtschnur, Maßstab, Vorschrift). Ziel aller Normung ist Stoff,

Mehr

MA5: Martensitischer Edelstahl mit sehr hohem Härtegrad und verbesserter Korrosionsbeständigkeit für Messerklingen und Schneidwerkzeuge

MA5: Martensitischer Edelstahl mit sehr hohem Härtegrad und verbesserter Korrosionsbeständigkeit für Messerklingen und Schneidwerkzeuge MA5: Martensitischer Edelstahl mit sehr hohem Härtegrad und verbesserter Korrosionsbeständigkeit für Messerklingen und Schneidwerkzeuge Aperam ist ein globaler Player im Stahlbereich. Wir bieten zahlreiche

Mehr

Produkteübersicht Stahl-Platten

Produkteübersicht Stahl-Platten Produkteübersicht Stahl-Platten HABA-Produktebezeichnung K52 (Konstrukta 52) Planstahl EC80 Werkstoffnummer 1.0577 1.0577 1.7131 Stahl-Art Edelbaustahl Edelbaustahl Einsatzstahl DIN/EN-Bezeichnung S355J2+N

Mehr

Bezeichnungssystem für nichtrostende Stahlsorten und Festigkeitsklassen von Schrauben

Bezeichnungssystem für nichtrostende Stahlsorten und Festigkeitsklassen von Schrauben 3.3. Rost- und Säurebeständige Stähle (DIN EN ISO 3506-1 bis 3) 3.3.1. Bezeichnungssystem Die Chrom-Nickel-Stähle haben aufgrund ihrer Vorteile wie hohe Zähigkeit, beeinflußbare Festigkeit durch Kaltumformung

Mehr

EN ISO Mechanische Eigenschaften von Verbindungselementen aus nichtrostenden Stählen

EN ISO Mechanische Eigenschaften von Verbindungselementen aus nichtrostenden Stählen ÖNORM EN ISO 3506-3 Ausgabe: 2010-02-15 Mechanische Eigenschaften von Verbindungselementen aus nichtrostenden Stählen Teil 3: Gewindestifte und ähnliche nicht auf Zug beanspruchte Verbindungselemente (ISO

Mehr

Edelstahl Rostfrei als Leichtmetall für Dach und Wand

Edelstahl Rostfrei als Leichtmetall für Dach und Wand Edelstahl Rostfrei als Leichtmetall für Dach und Wand Pierre-Jean Cunat, Technischer Direktor, Euro Inox, Brüssel Vortrag anläßlich des Symposiums Edelstahl Rostfrei in der Architektur, Berlin, 15. Juni

Mehr

- Roheisen a) weißes Roheisen Mangan b) graues Roheisen - Silicium - Gichtgas ( für Heizzwecke der Winderhitzer )

- Roheisen a) weißes Roheisen Mangan b) graues Roheisen - Silicium - Gichtgas ( für Heizzwecke der Winderhitzer ) Werkstofftechnologie 1. Teilen Sie Werkstoffe nach ihren Eigenschaften ein. a. Physikalische Eigenschaften: wichtig für die Verwendung Dichte, Härte, Festigkeit, Dehnung, Schmelzpunkt, Elastizität und

Mehr

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an: oder schreiben uns eine

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an: oder schreiben uns eine Qualitätsprodukte von GLA-WEL Pflegeanleitung für Edelstahl Bei Fragen rufen Sie uns bitte an: +49 5422 94309-544 oder schreiben uns eine E-Mail: info@gla-wel.de. Urheberrecht / Copyright Die Rechte für

Mehr

Impressum. Inhalt. Gebrauchssicherheit von Edelstahl Rostfrei Reihe Mensch und Umwelt, Band 1 Zweite Auflage, 2002 Euro Inox.

Impressum. Inhalt. Gebrauchssicherheit von Edelstahl Rostfrei Reihe Mensch und Umwelt, Band 1 Zweite Auflage, 2002 Euro Inox. Impressum Inhalt Gebrauchssicherheit von Edelstahl Rostfrei Reihe Mensch und Umwelt, Band 1 Zweite Auflage, 2002 Euro Inox Herausgeber Euro Inox Sitz: 241, route d Arlon, 1150 Luxemburg, Luxemburg Tel.

Mehr

Nichtrostender Betonstahl

Nichtrostender Betonstahl 1 Allgemeine Eigenschaften Die Korrosionbeständigkeit zeichnet die nicht rostenden Stähle aus. Die Korrosionsbeständigkeit unterscheidet die nicht rostenden Stähle fundamental von den herkölichen Kohlenstoffstählen.

Mehr

Rostfreie Stähle Federstähle Sonderwerkstoffe Pulverstahl. - weitere Güten und Abmessungen auf Anfrage

Rostfreie Stähle Federstähle Sonderwerkstoffe Pulverstahl. - weitere Güten und Abmessungen auf Anfrage Öller Stahl Werkzeugstahl Werkzeugstahl WN 1.1730 C 45 W WN 1.2067 100 Cr 6 WN 1.2080 X 210 Cr 12 WN 1.2085 X 33 CrS 16 WN 1.2083 X 42 Cr 13 WN 1.2162 21 MnCr 5 WN 1.2311 40 CrMnMo 7 WN 1.2312 40 CrMnMoS

Mehr

KIESELSTEINGroup. Korrosionsarten. Werkstofftechnik Korrosion. E. Kieselstein

KIESELSTEINGroup. Korrosionsarten. Werkstofftechnik Korrosion. E. Kieselstein sarten 1 von Eisen und Stahl Sauerstoffkorrosionstyp 2 ohne mechanische Beanspruchung sarten bei zusätzlicher mechanischer Beanspruchung Gleichmäßige Flächenkorrosion Muldenkorrosion Lochkorrosion Spaltkorrosion

Mehr

Laserstrahlschweißen von Edelstählen

Laserstrahlschweißen von Edelstählen HWK für München und Oberbayern 24.05.2012 Laserstrahlschweißen von Edelstählen - Mischverbindungen unterschiedlicher Edelstähle - Dipl.-Ing. (FH), SFI Markus Weigl Gliederung 1. Hinführung zum Thema 2.

Mehr

REMANIT 4404 Mod. stabil ohne Titan

REMANIT 4404 Mod. stabil ohne Titan REMANIT 4404 Mod. stabil ohne Titan Remanit 4404 Mod. eine Weiterentwicklung für die chemische Industrie. Ohne die Nachteile der Titanstabilisierung. Ein Vergleich zwischen titanstabilisierten und niedriggekohlten

Mehr

Merkblatt 821 Edelstahl Rostfrei- Eigenschaften

Merkblatt 821 Edelstahl Rostfrei- Eigenschaften Merkblatt 821 Edelstahl Rostfrei- Eigenschaften Informationsstelle Edelstahl Rostfrei Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei (ISER) ist eine Gemeinschaftsorganisation

Mehr

EDELSTAHL GMBH. Edelstahl - Rohre. DIN DIN SMS OD-Tube ISO 1127

EDELSTAHL GMBH. Edelstahl - Rohre. DIN DIN SMS OD-Tube ISO 1127 Edelstahl - Rohre DIN 11850 DIN 11866 SMS OD-Tube ISO 1127 Getränkeleitungsrohre nach DIN 11850 Werkstoffe 1.4301/304/304L, 1.4404/316L 1.4307, 1.4306, 1.4404, 1.4432 Die Rohre sind längsnahtgeschweißt

Mehr

CHRONIFER M-15X. Martensitischer härtbarer rostfreier Stahl für Automaten

CHRONIFER M-15X. Martensitischer härtbarer rostfreier Stahl für Automaten Besonderheiten & Haupteigenschaften Einsatz & Verwendungszweck Werkstoff Nummer und Normen Richtanalyse % Abmessungen und Toleranzen Ausführung, Abmessungen, Lieferform, Verfügbarkeit und mechanische Eigenschaften

Mehr