Angebots- und Leistungsübersicht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Angebots- und Leistungsübersicht"

Transkript

1 Angebots- und Leistungsübersicht Krankenkassen gut: 5.4 Kundenzufriedenheit 03/2014

2 Obligatorische Krankenversicherung nach KVG Krankenpflegezusatzversicherung nach VVG Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches Hilfspersonal (Logopäden, Physiotherapeuten etc.) sofern ärztlich verordnet Leistungen für alternativmedizinische durch ausgebildete, gesetzlich anerkannte Ärzte bzw. vom Versicherer anerkannte Naturheilärzte und Therapeuten Grundversicherung Die obligatorische Krankenversicherung Am Wohn- oder Arbeitsort nach Tarifverträgen Akupunktur, anthroposophische Medizin, traditionelle chinesische Medizin (TCM), klassische Homöopathie und Phytotherapie Light Die schlanke Deckung Plus Die umfassende Deckung Kolping anerkannte Therapeuten 90%, bis max. CHF (max. CHF 150 / Std.). Max. 20 Sitzungen pro KJ / max. CHF 60 / Std. bei anerkannten Psychotherapeuten. Leistungs anspruch für alle Therapien max. CHF pro KJ Alles rund um die 75%, bis max. CHF pro KJ, inklusive psychologische Für Gesundheitsförderung und Vorsorge Ausland (im Notfall) Maximal doppelter Betrag der gleichen im Wohnkanton Ausland 90% ohne Obergrenze 90% ohne Obergrenze 90% ohne Obergrenze Stationäre (im Notfall) Maximal doppelter Betrag der gleichen im Wohnkanton Repatriierung Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Brillengläser / Kinder Max. CHF 180 pro KJ bis zum vollendeten 18. Lebensjahr Brillengläser / 90% bis max. CHF 200 pro KJ 90% bis max. CHF 200 pro KJ 90%, bis max. CHF 200 pro KJ Erwachsene 90% bis max. CHF 200 in 3 KJ 90% bis max. CHF 200 in 3 KJ 90%, bis max. CHF 200 in 3 KJ Hilfsmittel Medizinisch notwendig und vom Arzt verordnet Gemäss Verordnung für Mittel und Gegenstände Hilfsmittel Max. CHF 200 pro KJ, ärztlich verordnet Max. CHF 200 pro KJ, ärztlich verordnet 90%, bis max. CHF pro KJ Kuren Badekuren, ärztlich verordnet CHF 10 pro Tag, max. 21 Tage, Arztkosten gemäss kantonalem Tarif Kuren Max. CHF 300 pro KJ für Pensions- und skosten Max. CHF 300 pro KJ für Pensions- und skosten Max. CHF 300 pro KJ für Pensions- und skosten Erholungskuren, ärztlich verordnet Max. CHF 500 pro KJ (mind. 14 Tage) Max. CHF 500 pro KJ (mind. 14 Tage) Max. CHF 500 pro KJ (mind. 14 Tage) Medikamente Kassenpflichtige Medikamente Ärztlich verordnete Medikamente gemäss Arzneimittel- und Spezialitätenliste Medikamente Nichtkassenpflichtige Medikamente Mutterschaft Kontrolluntersuchungen 8 Kontrolluntersuchungen (7 vor, 1 nach der Geburt), 2 Ultraschall-Untersuchungen Mutterschaft Ärztlich und naturheilärztlich verordnete Medikamente/Präparate max. CHF %, bis max. CHF (Naturheilärztlich verordnete Präparate) 90%, bis max. CHF pro KJ (Ärztl. verordnete Medikamente) Geburtsvorbereitung und Rückbildung (von Hebammen durchgeführte Kurse) CHF 100 für Geburtsvorbereitung CHF 100 Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik CHF 100 Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik Stationäre Siehe Spital (Inland) Stillberatung (durch Hebammen oder 3 Sitzungen CHF 100 Stillgeld CHF 100 Stillgeld speziell ausgebildete Krankenschwestern) Pflege Krankenpflege in anerkannten Pflegheimen Kantonal unterschiedliche Beiträge Pflege Krankenpflege zuhause (Spitex), ärztlich verordnet und durch anerkannte Leistungserbringer durchgeführt Kantonal unterschiedliche Beiträge 50% max. CHF 500 pro KJ für skosten 50%, bis max. CHF 500 pro KJ Haushalthilfe, ärztlich verordnet Max. CHF 500 pro KJ Max. CHF 500 pro KJ Max. CHF 500 pro KJ Prävention Früherkennung Entwicklungskontrollen für Kinder Prävention Impfungen Bestimmte, ärztlich verordnete Schutz und Reiseimpfungen 90% bis max. CHF 300 in 2 KJ 90% bis max. CHF 300 in 2 KJ 90%, bis max. CHF 300 pro KJ Gynäkologische Vorsorge Die ersten beiden Untersuchungen, danach alle 3 Jahre 90% bis max. CHF 200 pro KJ 90% bis max. CHF 200 pro KJ 90%, bis max. CHF 200 pro KJ Check-up 90% bis max. CHF 500 nach 2 KJ ohne Leistungsbezug 90% bis max. CHF 500 nach 2 KJ ohne Leistungsbezug 90%, bis max. CHF 500 alle 2 KJ Fitness und Gesundheitsförderung Spital (Inland) Volle Deckung in der allgemeinen Abteilung eines Spitals ganze Schweiz, maximal bis zum Tarif im Wohnkanton Spital (Inland) 50% bis max. CHF 250 pro KJ, z.b. Rückengymnastik (Fitnesscenter keine Leistung) Karenzfrist 1 Jahr 50% bis max. CHF 250 pro KJ, inkl. alle Fitnesscenter Karenzfrist 1 Jahr 50%, bis max. CHF 250 pro KJ inkl. alle Fitnesscenter Transportkosten Arzt- und Spitalwahl Aufenthalt (Zimmerkomfort) Medizinisch bedingte und notwendige Transporte zum Arzt/Spital Mehrbettzimmer 50% max. CHF 500 pro KJ Transportkosten Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Such- und Rettungskosten In der Schweiz: 50% max. CHF pro KJ (ohne Such- oder Bergungskosten) Max. CHF inkl. Suchaktionen Max. CHF inkl. Suchaktionen Max. CHF inkl. Suchaktionen Unfallbedingte Zahnschäden, Nach Tarifverträgen 50% bis max. CHF 120 pro KJ 50% bis max. CHF 120 pro KJ bei schweren Erkrankungen des Kausystems, Extraktion der Weisheitszähne 90%, Extraktion der Weisheitszähne 90%, bei schwerer allgemeiner Erkrankung bis max. CHF 300 pro Zahn bis max. CHF 300 pro Zahn Zahnfehlstellungskorrekturen bis 20. Altersjahr (z.b. kieferorthopädische und kieferchirurgische ) 50% bis max für die Gesamtbehandlung bis zum 20. Altersjahr, Karenzfrist 2 Jahre 50% bis max für die Gesamtbehandlung bis zum 20. Altersjahr, Karenzfrist 2 Jahre 75%, bis max für Gesamtbehandlung (bis 20. Altersjahr)

3 Obligatorische Krankenversicherung nach KVG Spitalzusatzversicherung nach VVG Grundversicherung Die obligatorische Krankenversicherung Kombi Allgemein Wahl der allgemeinen Abteilung ganze Schweiz ohne Zusatzkosten Flex Flexible Wahl von Arzt und Komfort im Spital Kombi Halbprivat Freie Arzt- und Spitalwahl, Aufenthalt im Zweibettzimmer Kombi Privat Freie Arzt- und Spitalwahl, Aufenthalt im Einzelzimmer Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches Hilfspersonal (Logopäden, Physiotherapeuten etc.) sofern ärztlich verordnet Am Wohn- oder Arbeitsort nach Tarifverträgen Leistungen für alternativmedizinische durch ausgebildete, gesetzlich anerkannte Ärzte bzw. vom Versicherer anerkannte Naturheilärzte und Therapeuten Akupunktur, anthroposophische Medizin, traditionelle chinesische Medizin (TCM), klassische Homöopathie und Phytotherapie Ausland (im Notfall) Maximal doppelter Betrag der gleichen im Wohnkanton Ausland Stationäre (im Notfall) Maximal doppelter Betrag der gleichen im Wohnkanton Tagestaxe CHF 200, Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt skosten CHF Repatriierung Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Brillengläser / Kinder Max. CHF 180 pro KJ bis zum vollendeten 18. Lebensjahr Brillengläser / Erwachsene Hilfsmittel Medizinisch notwendig und vom Arzt verordnet Gemäss Verordnung für Mittel und Gegenstände Hilfsmittel Kuren Badekuren, ärztlich verordnet CHF 10 pro Tag, max. 21 Tage, Arztkosten gemäss kantonalem Tarif Kuren CHF 40 pro Tag, CHF 80 pro Tag, Erholungskuren, ärztlich verordnet CHF 40 pro Tag, CHF 80 pro Tag, Medikamente Kassenpflichtige Medikamente Ärztlich verordnete Medikamente gemäss Arzneimittel- und Spezialitätenliste Medikamente Nichtkassenpflichtige Medikamente Mutterschaft Kontrolluntersuchungen 8 Kontrolluntersuchungen (7 vor, 1 nach der Geburt), 2 Ultraschall-Untersuchungen Mutterschaft Geburtsvorbereitung und Rückbildung CHF 100 für Geburtsvorbereitung (von Hebammen durchgeführte Kurse) Stationäre Siehe Spital (Inland) ist, Karenzfrist 1 Jahr Stillberatung (durch Hebammen oder 3 Sitzungen speziell ausgebildete Krankenschwestern) Pflege Krankenpflege in anerkannten Pflegheimen Kantonal unterschiedliche Beiträge Pflege Krankenpflege zuhause (Spitex), ärztlich verordnet und durch anerkannte Leistungserbringer durchgeführt Kantonal unterschiedliche Beiträge CHF 40 pro Tag, max. CHF pro KJ max. CHF pro KJ max. CHF pro KJ CHF 80 pro Tag, max. CHF pro KJ Haushalthilfe, ärztlich verordnet CHF 30 pro Tag, max. CHF 400 pro KJ CHF 50 pro Tag, max. CHF pro KJ CHF 40 pro Tag, max. CHF 600 pro KJ max. CHF pro KJ Prävention Früherkennung Entwicklungskontrollen für Kinder Prävention Impfungen Bestimmte, ärztlich verordnete Schutz und Reiseimpfungen Gynäkologische Vorsorge Die ersten beiden Untersuchungen, danach alle 3 Jahre Check-up Fitness und Gesundheitsförderung Spital (Inland) Volle Deckung in der allgemeinen Abteilung eines Spitals ganze Schweiz, maximal bis zum Tarif im Wohnkanton Transportkosten Spital (Inland) Volle Deckung in der allgemeinen Abteilung ganze Schweiz Volle Deckung in der allgemeinen Abteilung ganze Schweiz. Volle Deckung in der halbprivaten oder privaten Abteilung ganze Schweiz, nach Berücksichtigung des gewählten Selbstbehaltes: Halbprivat: 35% der Kosten, max. CHF pro KJ Privat: 50% der Kosten, max. CHF pro KJ Volle Deckung in der halbprivaten Abteilung ganze Schweiz Volle Deckung in der privaten Abteilung ganze Schweiz Arzt- und Spitalwahl Freie Spitalwahl ganze Schweiz Freie Arzt- und Spitalwahl Freie Arzt- und Spitalwahl Freie Arzt- und Spitalwahl Aufenthalt (Zimmerkomfort) Mehrbettzimmer Mehrbettzimmer Nach Wahl Zweibettzimmer Einbettzimmer Medizinisch bedingte und notwendige 50% max. CHF 500 pro KJ Transportkosten Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Transporte zum Arzt/Spital Such- und Rettungskosten In der Schweiz: 50% max. CHF pro KJ (ohne Such- oder Bergungskosten) Max. CHF inkl. Suchaktionen Max. CHF inkl. Suchaktionen Max. CHF inkl. Suchaktionen Max. CHF inkl. Suchaktionen Unfallbedingte Zahnschäden, Nach Tarifverträgen bei schweren Erkrankungen des Kausystems, bei schwerer allgemeiner Erkrankung Zahnfehlstellungskorrekturen bis 20. Altersjahr (z.b. kieferorthopädische und kieferchirurgische ) Rechtliche Hinweise: Diese Leistungsübersicht soll Ihnen auf einfache Art den Leistungsvergleich ermöglichen. Zur Feststellung des genauen Leistungsumfangs sind jedoch ausschliesslich Gesetz, Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) und Ergänzende Bestimmungen massgebend. Die Kolping Krankenkasse AG behält sich vor, die Konditionen und sätze jederzeit, unter Berücksichtigung der Kündigungsfristen anzupassen.

4 Prämiensparmöglichkeiten Ergänzende VVG-Produkte Sparvarianten zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung Sparvariante Beschreibung bis zu 14 % bis zu 15 % Hausarztsystem (HAS) Der Hausarzt Ihres Vertrauens Health Maintenance Organization (HMO) Alles unter einem Dach 16 % MedHelp24 Rund um die Uhr Zugang zu ärztlichem Rat Sparen bei der obligatorischen Krankenversicherung Franchise für Erwachsene Sie wählen einen Hausarzt in der Nähe Ihres Wohnortes als ärztliche Ansprechperson Bei gesundheitlichen Fragen oder Problemen wenden Sie sich immer an den gewählten Hausarzt, ausgenommen sind Notfälle, Mutterschaft und gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen Sie wählen ein HMO-Zentrum in der Nähe Ihres Wohnortes als ärztlichen Ansprechpartner Bei gesundheitlichen Fragen oder Problemen wenden Sie sich immer an das gewählte HMO-Zentrum, ausgenommen sind Notfälle, Mutterschaft und gynäkologische Vorsorge untersuchungen Sie profitieren von telefonischer ärztlicher Beratung und Betreuung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr ohne Aufpreis Bei gesundheitlichen Fragen oder Problemen rufen Sie immer zuerst Medgate an, ausgenommen sind Notfälle, Mutterschaft, gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen Franchise für Kinder Weitere Sparmöglichkeiten Spitalgeld Zusatzversicherung Spitalgeld Beitrag an persönliche Zusatzwünsche Zahnbehandlungsversicherung Dental Zahnpflegeversicherung gegen Löcher im Haushaltsbudget Kapitalleistung bei stationärem Spitalaufenthalt in einem Akutspital oder in einer Rehabilitationsklinik infolge akuter Krankheit oder Unfall Die Versicherungssumme steht zur freien Verfügung, es ist kein Kostennachweis erforderlich Verwendung als Beitrag an höheren Zimmerkomfort oder für Zusatzleistungen im Spital oder in der Rehabilitationsklinik Verwendung als Beitrag an zusätzlich zu den skosten entstehende indirekte Kosten, wie etwa für Haushalthilfe, Kinderbetreuung, Aufenthalte von Angehörigen (Rooming-In) oder Reisekosten Wählbare Versicherungssummen von CHF 500, 1 000, 1 500, 2 000, 2 500, 3 000, 3 500, pro Kalenderjahr Krankheitsbedingte zahnärztliche, Kieferorthopädie, Kieferchirurgie Kontrolluntersuchungen, Dentalhygiene Wählbare Leistungsstufen: 50 % max. CHF % max. CHF % max. CHF % max. CHF % max. CHF % max. CHF Karenzfrist 1 Jahr ab Versicherungsbeginn bis zu 5 % CHF 500 bis zu 16 % CHF bis zu 27 % CHF bis zu 35 % CHF bis zu 38 % CHF bis zu 19 % CHF 200 bis zu 33 % CHF 400 bis zu 36 % CHF 600 bis zu 88 % bis zu 11 % 7 % Kinderrabatt (bis 18 Jahre) Jugendrabatt (19 bis 25 Jahre) Ausschluss der Unfalldeckung (nur für Berufstätige) Taggeldversicherung nach VVG TAGGELD VVG Finanzielle Absicherung bei Lohnausfall Wählbares Taggeld von bis zu CHF 300 pro Tag Wählbarer Leistungsbeginn ab dem 3. / 15. / 22. / 31. / 61. / 91. / 121. / 151. / 181. oder 361. Erkrankungstag Es sind verschiedene Versicherungskombinationen möglich Viele Versicherte haben das Anrecht auf Prämienverbilligung in der obligatorischen Krankenversicherung. Nutzen Sie dieses Recht und informieren Sie sich unter Private Kolping Services Sparen bei den freiwilligen Zusatzversicherungen Familienrabatt 5 % Auf die Zusatzversicherungen Plus, Light, Kombi Allgemein, Kombi Halbprivat, Kombi Privat, Flex und Dental, wenn mehrere Personen aus einem Haushalt im gleichen Vertrag versichert sind wie der Prämienzahler (ab der 2. versicherten Person). Gesundheitsrabatt Spitalzusatzversicherungen Flex Kombi Halbprivat Kombi Privat 5 % Nach Ablauf von einer Beobachtungsperiode ohne 10 % Nach Ablauf von zwei Beobachtungsperioden ohne 15 % Nach Ablauf von drei Beobachtungsperioden ohne Risiko-Kapitalversicherung Kapitalleistungen bei Invalidität oder Tod infolge Unfall Life Finanzielle Absicherung bei Invalidität und / oder Tod infolge Krankheit oder Unfall Kapitalleistungen für alle, die beruflich nicht ausreichend gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls versichert sind. Beispielsweise Kinder, Jugendliche, haushaltführende Personen, Sportler und selbständig Erwerbende sowie Immobilienbesitzer Das versicherte Kapital wird nach einem Unfall mit Invaliditäts- oder Todesfolge unabhängig von anderen bestehenden Versicherungen ausbezahlt Wählbare Versicherungssumme, bei Invalidität bis max. CHF mit bis zu 350% Progression Kapitalleistungen für alle, die beruflich nicht ausreichend gegen die finanziellen Folgen einer Krankheit versichert sind. Beispielsweise Kinder, Jugendliche, haushaltführende Personen und selbstständig Erwerbende sowie Immobilienbesitzer Das versicherte Kapital wird nach einer Krankheit mit Invaliditäts- und Todesfolge unabhängig von anderen bestehenden Versicherungen ausbezahlt. Der Unfall kann eingeschlossen werden Wählbare Versicherungssummen bis max. CHF bis zu 16 % CHF bis zu 28 % CHF bis zu 40 % CHF bis zu 50 % CHF Spitalzusatzversicherung Kombi Privat, bei frei wählbarer Kostenbeteiligung bis zu 20 % CHF bis zu 38 % CHF bis zu 58 % CHF bis zu 71 % CHF Spitalzusatzversicherung Kombi Halbprivat, bei frei wählbarer Kostenbeteiligung Skonto bei Vorauszahlung der Prämie 1 % Halbjährlich 2 % Jährlich Mehrjahresvertragsrabatt* auf kolpingeigene Zusatzversicherungen 3 % 3-Jahres-Vertrag 5 % 5-Jahres-Vertrag Rechtsschutz Kolping Protect Ihr Rechtsschutz bei Gesundheitsanliegen Patientenrechtsschutzversicherung für den Schutz von Familien und Einzelpersonen bei Streitigkeiten mit Spitälern, Ärzten, Zahnärzten, Chiropraktoren, Apotheken und anderen anerkannten Leistungserbringern Beratung, Vertretung und Verteidigung bei Streitigkeiten über mögliche Fehlbehandlungen, Schadensersatzforderungen infolge Fehlbehandlungen, Unterlassung von Untersuchungen, Verletzung der Aufklärungspflicht, Fehlinformationen sowie Informationsverweigerung Übernahme der Kosten für die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen bis maximal CHF (Europa), bzw. bis CHF (ausserhalb Europa) pro Fall *gemäss BVB Bei einem Neuabschluss der Zusatzversicherung FLEX profitieren Sie von 3 Gratis-Prämienmonaten Ferien- und Reiseversicherung Kolping World Travel Sorglos reisen so oft und wohin Sie möchten Weltweite Übernahme der Arzt- und Spitalkosten bei Notfällen Umfassende Personenassistance, Unterstützung und Leistungen bei Reisezwischenfällen, Gepäckassistance, Reiseannullierung und umbuchung, Auslandrechtsschutz sowie Serviceleistungen Abschliessbar für Einzelpersonen oder Familien, als Jahresversicherung (365 Tage) oder für 30 Tage Reisedauer

5 Rundum-Sorglos-Paket für Erwachsene FLEX MEDHELP 24 MEDHELP 24 PROTECT Mit dem Kolping-Rundum-Sorglos-Paket für Erwachsene sind Sie in jedem Fall gut versichert. Lassen Sie Ihre Gesundheit unser Anliegen sein. Ihre Vorteile: MedHelp 24 Rund um die Uhr kostenloser ärztlicher Rat Alles rund um die Alles zur Gesundheitsförderung und Vorsorge FLEX Flexible Wahl von Arzt und Komfort im Spital + GRATIS: KOLPING PROTECT Ihre persönliche Patientenrechtsschutzversicherung Kolping Krankenkasse Ihre Gesundheit unser Anliegen FLEX PROTECT Rundum-Sorglos-Paket für Kinder HAUSARZT- MODELL HAUSARZT- MODELL Das Kolping-Rundum-Sorglos-Paket ist für alle Eltern die ideale Lösung um Ihr Kind in besten Händen zu wissen. Unbefangen können Sie Ihre Kinder durchs Leben begleiten und sich sicher sein, dass Ihr Kind rundum gut versichert ist. Die Kolping Krankenkasse AG ist ein gesamtschweizerisch Das sind die Top-Leistungen der Kolping Krankenkasse: ALLGEMEIN KOMBI- ALLGEMEIN KOMBI- tätiger, selbstständiger Kranken- und Unfallversicherer. Sie schützt seit 1885 Menschen vor den finanziellen Folgen von Krankheit, Unfall und Mutterschaft und begleitet sie in allen Lebensphasen. Neben der obligatorischen Krankenpflegeversicherung werden attraktive Zusatzversicherungen für wichtige Kundensegmente als Einzelprodukte und als Pakete angeboten. Splitting-Service: Für Kunden, welche nur ihre Zusatzversicherungen nach VVG bei Kolping abgeschlossen haben, übernimmt Kolping das Abrechnungsprozedere mit dem Grundversicherer nach KVG Freie Wahl des Fitness-Centers: Wer sich bewegt, bleibt gesund. Deshalb beteiligen wir uns an den Abonnement kosten jedes Fitnesscenters (ohne Liste) Freie Arzt-Wahl: Sie haben die freie Wahl. Kolping führt keine Hausarzt-Listen. Auch der Kinderarzt Ihres Kindes zählt als Hausarzt im Hausarzt-Modell Überreicht durch: Tipp: Ergänzen Sie Ihr Rundum-Sorglos-Paket durch die Spitalgeld Zusatzversicherung Kolping Krankenkasse AG Hauptsitz, Postfach 198, 8600 Dübendorf Telefon , Telefax , Service-Center Versoix Telefon , Telefax ,

2016 Angebots- und Leistungsübersicht

2016 Angebots- und Leistungsübersicht 2016 Angebots- und Leistungsübersicht www.mykolping.ch Obligatorische Krankenversicherung nach KVG Zusatzversicherungen nach VVG Grundversicherung BASIS Die obligatorische Krankenversicherung Alles rund

Mehr

Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen

Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen LEISTUNGSÜBERSICHT 2015 Die attraktiven Versicherungspakete. Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen Leistungen für Alternativmedizin, Brillengläser und Kontaktlinsen,

Mehr

«Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK HALBPRIVAT ÖKK FLEX

«Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK HALBPRIVAT ÖKK FLEX 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK FLEX Die umfassende Krankenversicherung mit flexibler

Mehr

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft.

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) (Grundversicherung) OKP Grundversicherung Ambulante Behandlungen

Mehr

Leistungsangebot. Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit

Leistungsangebot. Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit Leistungsangebot Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit Ausgabe 2015 Leistungsbereich Grundversicherung 1) KRANKENPFLEGE-ZUSATZ In der Grundversicherung können Sie zwischen vier Modellen

Mehr

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen Leistungsstarke Zusatzversicherungen Wincare Die Produktlinie Wincare bietet Ihnen leistungsstarke Zusatzversicherungen an. So zum Beispiel Diversa Komfort und Natura Komfort: Versicherungen für ambulante

Mehr

Die attraktiven Versicherungspakete

Die attraktiven Versicherungspakete Das ÖKK Angebot 2011 Die attraktiven Versicherungspakete ÖKK FAMILY Das vorteilhafte Versicherungspaket für die ganze Familie, die Wert auf Prävention, Alternativmedizin und komfortable Leistungen bei

Mehr

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» «Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» ÖKK STANDARD Die einfache und clevere Krankenversicherung.

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Mit sicherem Gefühl Versicherungen und Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die zusammen. Wenn Sie Fragen haben, sind wir in Ihrer Nähe,

Mehr

Gesundheit hat viele Facetten. Leistungsübersicht Privatkunden

Gesundheit hat viele Facetten. Leistungsübersicht Privatkunden Gesundheit hat viele Facetten Leistungsübersicht Privatkunden Obligatorische Krankenpflegeversicherung BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und

Mehr

OMNIA. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung. Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt.

OMNIA. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung. Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt. OMNIA Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung OMNIA Jede Lebenssituation kann Ihren Anspruch an den Versicherungsschutz

Mehr

Unsere Leistungen für Sie

Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Komplementärmedizin Gesundheitsförderung Prävention Implantate Durch eidg.

Mehr

Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht. die rheintaler krankenkasse

Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht. die rheintaler krankenkasse Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht die rheintaler krankenkasse Leistungsübersicht Grundversicherung rhenuplus rhenudenta KRANKENPFLEGE, HAUSARZTMODELL, SANMED24 SILBER GOLD PLATIN SILBER GOLD PLATIN

Mehr

Privatkunden 2013/2014. Unsere Leistungen im Überblick

Privatkunden 2013/2014. Unsere Leistungen im Überblick Privatkunden 2013/2014 Unsere Leistungen im Überblick Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches

Mehr

KRANKENKASSE. Grundversicherung

KRANKENKASSE. Grundversicherung KRANKENKASSE Grundversicherung Alle Personen, die in der Schweiz wohnen, müssen sich gegen Krankheit und Unfall versichern. Diese Grundversicherung ist obligatorisch für alle, unabhängig von Alter, Herkunft

Mehr

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Sicherheit Die Helsana-Gruppe

Mehr

Ihre Leistungen von maxi.ch

Ihre Leistungen von maxi.ch Ihre Leistungen von maxi.ch Obligatorische Krankenpflegeversicherung BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches Hilfspersonal (Logopäden,

Mehr

Unsere Leistungen für Sie

Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Sparvarianten in der Übersicht Unsere alternativen Versicherungsmodelle zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung BASIS Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse. Deshalb

Mehr

Versicherungsangebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung

Versicherungsangebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung Versicherungsangebot für Privatkunden Leistungsübersicht Krankenversicherung Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt Darum können Sie auf uns zählen. Leistungen der Spitalzusatzversicherung in Ergänzung

Mehr

Jump Die clevere. junge Menschen.

Jump Die clevere. junge Menschen. Jump Die clevere Zusatz versiche rung für junge Menschen. 1 Gesundheit heisst Unabhängigkeit. Das können wir Ihnen versichern. Die Zusatzversicherung Jump hält, was sie verspricht: Sie ist die clevere

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Dir vertraue ich Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Wenn Sie Fragen haben,

Mehr

Leistungsübersicht Versicherungsprodukte. sodalis Gesundheit leben.

Leistungsübersicht Versicherungsprodukte. sodalis Gesundheit leben. Leistungsübersicht Versicherungsprodukte sodalis Gesundheit leben. Allgemeine Leistungsübersicht Leistungsbereich Nähere Bezeichnung Grundversicherung (KVG) Zusatzversicherung (VVG) Basismodell Medica

Mehr

PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart

PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart kmu-krankenversicherung Bachtelstrasse 5 8400 Winterthur Tel. 052 / 269 12 60 Fax 052 / 269 12 65 info@kmu-kv.ch www.kmu-kv.ch PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Dir vertraue ich Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Wenn Sie Fragen haben,

Mehr

Übersicht. Unsere Leistungen für Sie

Übersicht. Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Komplementärmedizin Gesundheitsförderung Prävention Implantate Durch eidg.

Mehr

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016.

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016. Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016. Die CSS Versicherung gehört zu den führenden Die CSS Gruppe gehört zu den führenden Krankenversicherern der Schweiz. Sie bietet günstige Kranken versicherungen

Mehr

Das Leistungspaket von avanex

Das Leistungspaket von avanex Das Leistungspaket von avanex w w w. a v a n e x. c h Obligatorische Krankenpflegeversicherung (KVG) Krankenpflege-Zusatzve BASIS Grundversicherung Die Variante zur BASIS TOP Die Standardergänzung zur

Mehr

Unser Angebot für italienische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

Unser Angebot für italienische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für italienische Grenzgänger Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz Wir sind für Sie da.

Mehr

Swiss Package Santé für französische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

Swiss Package Santé für französische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Swiss Package Santé für französische Grenzgänger Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz Wir sind für

Mehr

Echt erfrischend. Das Angebot 2014 auf einen Blick

Echt erfrischend. Das Angebot 2014 auf einen Blick Echt erfrischend Das Angebot 2014 auf einen Blick Sympany Pakete Freie Arzt- und Spitalwahl Eingeschränkte Arztwahl Sie wollen ganz einfach gut versichert sein Die klassische Versicherung mit allen Sympany

Mehr

Die Krankenversicherung für Sportler.

Die Krankenversicherung für Sportler. Die Krankenversicherung für Sportler. Angebot für Privatkunden Übersicht 2012 vivacare die Krankenversicherung für Sportler. Die Leistungen von vivacare sind speziell auf sportliche, aktive Menschen abgestimmt.

Mehr

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015.

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015. Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015. Die CSS Versicherung gehört zu den führenden Die CSS Gruppe gehört zu den führenden Krankenversicherern der Schweiz. Sie bietet günstige Kranken versicherungen

Mehr

Angebot für Privatkunden

Angebot für Privatkunden Angebot für Privatkunden Übersicht 2012 Einfach alles inkl. sana24 hat die beliebtesten Zusatzdeckungen zu einem umfassenden, aber unkomplizierten Paket geschnürt: Basic. Da ist zum unschlagbaren Preis

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Mit sicherem Gefühl Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Wenn Sie Fragen haben,

Mehr

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka Die Krankenkasse: Grundversicherung Bild: Barbara Graf Horka Karte 1 Ist die Grundversicherung in der Krankenkasse obligatorisch? Bild: tackgalichstudio/fotolia.com Gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG)

Mehr

Angebots- und Leistungsübersicht. www.mykolping.ch

Angebots- und Leistungsübersicht. www.mykolping.ch www.mykolping.ch Inhalt Die Kolping Krankenkasse AG Die Kolping Krankenkasse 3 Obligatorische Krankenpflegeversicherung KVG 4 Zusatzversicherung Light VVG 5 Zusatzversicherung Plus VVG 5 Kombi Spitalzusatzversicherung

Mehr

Familien geniessen besondere Vorteile

Familien geniessen besondere Vorteile Familien geniessen besondere Vorteile Erwarten Sie mehr Der persönliche Kontakt zu unseren Kundinnen und Kunden ist uns wichtig. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen unser breites Angebot. Gemeinsam

Mehr

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft.

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Obligatorische Krankenpflegeversicherungen (Grundversicherungen) Krankenpflege-Zusat BASIS Grundversicherung

Mehr

FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT.

FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT. FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT. Wir schonen Ihr Budget Seit einigen Jahren hat der Verband Les Routiers Suisses

Mehr

Massgeschneiderte Versicherungslösungen

Massgeschneiderte Versicherungslösungen LEISTUNGSÜBERSICHT 2016 Massgeschneiderte Versicherungslösungen für beste Medizin. FÜR DIE BESTE MEDIZIN. Ganzheitliche Betreuung durch die SWICA Gesundheitsorganisation. Die SWICA FAVORIT- Modelle der

Mehr

Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen.

Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Krankentaggeldversicherung Krankentaggeldversicherung CNCRDIA können Sie sich fanziell bei Arbeitsunfähigkeit als Folge von Krankheit absichern. Krankentaggeldversicherung bei Arbeitsunfähigkeit durch

Mehr

Angebot für Privatkunden

Angebot für Privatkunden Angebot für Privatkunden Übersicht 2012 Visana und Sie liegen richtig Sie erhalten bei uns alles aus einer Hand: die obligatorische Krankenpflegeversicherung, individuelle Zusatzversicherungen oder gar

Mehr

Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz

Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherte

Mehr

Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden

Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden Der Einfachheit halber verwenden wir in dieser Broschüre nur die männliche Form. Selbstverständlich ist die weibliche Form immer

Mehr

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT.

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT. KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT. V) AUSGABE 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherte

Mehr

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Unser Angebot für Zuwanderer Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir

Mehr

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung.

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung. Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung. Krankenzusatzversicherungen. sanvita Krankenzusatzversicherung für Nichtraucher. Nicht raucher leben gesünder als Raucher

Mehr

Angebot für Privatkunden. Übersicht 2010. bestätigt (13/2009): Visana, die Krankenversicherung. den zufriedensten Kunden

Angebot für Privatkunden. Übersicht 2010. bestätigt (13/2009): Visana, die Krankenversicherung. den zufriedensten Kunden Angebot für Privatkunden Übersicht 2010 bestätigt (13/2009): Visana, die Krankenversicherung mit den zufriedensten Kunden Visana und Sie liegen richtig Sie erhalten bei uns alles aus einer Hand: die obligatorische

Mehr

Versicherungsangebot 2014. Leistungsübersicht myflex.

Versicherungsangebot 2014. Leistungsübersicht myflex. Versicherungsangebot 2014. Leistungsübersicht myflex. Die CSS Versicherung gehört zu den führenden Kranken versicherungen der Schweiz. Dank einer umfassenden Produktpalette und flexiblen Versicherungslösungen

Mehr

Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden

Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden Der Einfachheit halber verwenden wir in dieser Broschüre nur die männliche Form. Selbstverständlich ist die weibliche Form immer

Mehr

Rundum gut betreut. Unser Angebot für Privatkunden. Service, der mehr bietet

Rundum gut betreut. Unser Angebot für Privatkunden. Service, der mehr bietet Rundum gut betreut Unser Angebot für Privatkunden Krankenkassen gut: 5.2 Kundenzufriedenheit 03/2014 Krankenkasse Effiziente Verwaltung < 4.2 % der Prämien 06/2014 Service, der mehr bietet Für einen optimalen

Mehr

Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2015 für Privatkunden

Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2015 für Privatkunden Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2015 für Privatkunden Einfach gut versichert ÖKK ist die unkomplizierte, schweizweit tätige Krankenversicherung mit Bündner Wurzeln. 168 500 Privatpersonen

Mehr

Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung

Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung Leistungen oder Bonus Ihr sicherer Vorteil Sie wünschen sich eine Krankenversicherung, die mehr Leistungen übernimmt als die Grundversicherung? Zum

Mehr

Rundum gut betreut. Unser Angebot für Privatkunden. Service, der mehr bietet

Rundum gut betreut. Unser Angebot für Privatkunden. Service, der mehr bietet Rundum gut betreut Unser Angebot für Privatkunden Service, der mehr bietet Für einen optimalen Versicherungsschutz in jeder Lebensphase. www.visana.ch Sparen Sie von Grund auf Ihr Bonus in der obligatorischen

Mehr

Ein kurzer Überblick. www.sanagate.ch

Ein kurzer Überblick. www.sanagate.ch Ein kurzer Überblick www.sanagate.ch Willkommen bei Sanagate Wir versichern Ihre Gesundheit umfassend, einfach und kostengünstig. Für Sie und mit Ihnen. Wir übernehmen Verantwortung. Alle sprechen vom

Mehr

Wincare Die massgeschneiderte. Krankenversicherung.

Wincare Die massgeschneiderte. Krankenversicherung. Wincare Die massgeschneiderte Krankenversicherung. Gesundheit ist Glück. Das können wir Ihnen versichern. Der Name Sanitas steht seit 50 Jahren für langfristige Sicherheit. Mit rund 850 000 Kundinnen und

Mehr

myflex Ambulant- und Spitalversicherung myflex. Die Versicherungen mit flexiblen Wahl- und Wechselmöglichkeiten. EINZIGARTIG NEU Versicherung

myflex Ambulant- und Spitalversicherung myflex. Die Versicherungen mit flexiblen Wahl- und Wechselmöglichkeiten. EINZIGARTIG NEU Versicherung Ambulant- und Spitalversicherung myflex. Die Versicherungen mit flexiblen Wahl- und Wechselmöglichkeiten. NEU EINZIGARTIG myflex Dank der Produktelinie myflex können Sie nicht nur bedürfnis- und budgetgerecht

Mehr

Family Zusatzversicherung für ambulante Behandlungen. Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Januar 2004

Family Zusatzversicherung für ambulante Behandlungen. Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Januar 2004 Family Zusatzversicherung für ambulante Behandlungen Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Januar 2004 2 Zweck und Grundlagen Aus Family werden die Kosten von ambulanten Behandlungen gemäss den nachfolgenden

Mehr

KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart

KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart kmu-krankenversicherung Bachtelstrasse 5 8400 Winterthur Tel. 052 / 269 12 60 Fax 052 / 269 12 65 info@kmu-kv.ch www.kmu-kv.ch KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger

Mehr

Ambulant- und Spitalversicherung myflex.

Ambulant- und Spitalversicherung myflex. Ambulant- und Spitalversicherung myflex. Die Versicherungen mit flexiblen Wahl- und Wechselmöglichkeiten. NEU EINZIGARTIG myflex Dank der Produktelinie myflex können Sie nicht nur bedürfnis- und budget

Mehr

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KOMBINIERTE-SPITALVERSICHERUNG (KOMBI) (Abt. F) Inhaltsverzeichnis AUSGABE 2000 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2.

Mehr

Rundum gut betreut. Unser Angebot für Privatkunden 2016. Service, der mehr bietet

Rundum gut betreut. Unser Angebot für Privatkunden 2016. Service, der mehr bietet Rundum gut betreut Unser Angebot für Privatkunden 2016 Krankenkassen gut: 5.0 Kundenzufriedenheit 03/2015 Krankenkasse Effiziente Verwaltung < 4.2 % der Prämien 06/2014 Service, der mehr bietet Für einen

Mehr

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Pflegezusatzversicherung PRIMA gemäss VVG. Ausgabe 01. 10

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Pflegezusatzversicherung PRIMA gemäss VVG. Ausgabe 01. 10 Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Pflegezusatzversicherung PRIMA gemäss VVG Ausgabe 01. 10 Zusätzliche Versicherungsbedingungen Inhaltsverzeichnis :: I. Allgemeines 3 Art. 1 Rechtsgrundlagen

Mehr

Gesundheit ist Sicherheit. Dafür setzen wir uns ein.

Gesundheit ist Sicherheit. Dafür setzen wir uns ein. Gesundheit ist Sicherheit. Dafür setzen wir uns ein. Auf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen unsere Angebote, mit denen Sie Ihre Gesundheit auf intelligente und individuelle Weise versichern können.

Mehr

Versicherungsschutz für das neugeborene Kind

Versicherungsschutz für das neugeborene Kind Versicherungsschutz für das neugeborene Kind Sie erwarten ein Kind. Herzliche Gratulation. Schon vor der Geburt sollten Sie an die Sicherheit Ihres Kindes denken. Die FKB Die liechtensteinische Gesundheitskasse

Mehr

Ein kurzer Überblick. www.sanagate.ch

Ein kurzer Überblick. www.sanagate.ch Ein kurzer Überblick www.sanagate.ch Willkommen bei Sanagate Wir versichern Ihre Gesundheit umfassend, einfach und kostengünstig. Für Sie und mit Ihnen. Wir übernehmen Verantwortung. Alle sprechen vom

Mehr

Massgeschneiderte Versicherungslösungen

Massgeschneiderte Versicherungslösungen LEISTUNGSÜBERSICHT 2015 Massgeschneiderte Versicherungslösungen für beste Medizin. FÜR DIE BESTE MEDIZIN. Ganzheitliche Betreuung durch die SWICA Gesundheitsorganisation. Die SWICA FAVORIT- Modelle der

Mehr

Krankenzusatzversicherung InVita

Krankenzusatzversicherung InVita Krankenkasse Steffisburg Unterdorfstrasse 37 Postfach 138 3612 Steffisburg Telefon 033 439 40 20 Telefax 033 439 40 29 E-Mail info@kkst.ch Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe 01.01.2014 Krankenzusatzversicherung

Mehr

GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE!

GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE! GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE! Sie wollen: je nach Behandlung selbst entscheiden, ob Sie in der Allgemeinen, Halbprivaten oder Privaten Abteilung betreut werden sollen? in bestimmten

Mehr

COMPLEMENTA. Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das

COMPLEMENTA. Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das COMPLEMENTA Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das Das umfangreichste Hausarztsystem Vorteile. Durch das

Mehr

Gemeinsam gut betreut

Gemeinsam gut betreut Gemeinsam gut betreut Unser Angebot für Familien Krankenkassen gut: 5.2 Kundenzufriedenheit 03/2014 Krankenkasse Effiziente Verwaltung < 4.2 % der Prämien 06/2014 Bis zu 78 % Kinderrabatt Für einen optimalen

Mehr

KOMBI. Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG. Inhaltsverzeichnis

KOMBI. Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG. Inhaltsverzeichnis KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherungsabschluss 1.3. Leistungsvoraussetzung

Mehr

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung.

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung. Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung. Obligatorische Krankenpflegeversicherung. Alternative Versicherungsmodelle. Steigende Gesundheitskosten fordern innovative

Mehr

KOMBI. 1. Grundlagen der Versicherung. 1.1. Zweck

KOMBI. 1. Grundlagen der Versicherung. 1.1. Zweck KOMBI 1. GRUNDLAGEN DER VERSICHERUNG 1.1. Zweck 1.2. Versicherungsabschluss 1.3. Leistungsvoraussetzung 1.3.1. Allgemeines 1.3.2. Akutspital 1.3.3. Behandlung in anderen Spitälern 1.3.4. Medizinisch bedingte

Mehr

2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14. 3. So funktioniert die Grundversicherung...17. Das Standard- oder Basismodell...

2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14. 3. So funktioniert die Grundversicherung...17. Das Standard- oder Basismodell... Inhalt Vorwort...8 1. Die 10 häufigsten Fragen...10 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14 3. So funktioniert die Grundversicherung...17 Das Standard- oder Basismodell...17 Alternative Versicherungsmodelle...18

Mehr

«Gesundheit ist individuell und genau so verstehen wir sie»

«Gesundheit ist individuell und genau so verstehen wir sie» «Gesundheit ist individuell und genau so verstehen wir sie» Sie und Ihre Familienangehörigen erstklassig und Ihren Bedürfnissen entsprechend zu versichern, genau das ist unser Ziel. Sanitas wurde wiederholt

Mehr

KOMBI. Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2010 Träger: ÖKK Versicherungen AG

KOMBI. Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2010 Träger: ÖKK Versicherungen AG KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2010 Träger: ÖKK Versicherungen AG Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherungsabschluss 1.3. Leistungsvoraussetzung

Mehr

myflex. Die Produktlinie, die sich auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse einstellt mit flexiblen Wahl- und Wechselmöglichkeiten.

myflex. Die Produktlinie, die sich auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse einstellt mit flexiblen Wahl- und Wechselmöglichkeiten. myflex. Die Produktlinie, die sich auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse einstellt mit flexiblen Wahl- und Wechselmöglichkeiten. Ganz persönlich: Beratung unter 0844 277 277 www.css.ch Ihr Kunden-Login-Portal

Mehr

Zusatzbedingungen (ZB) Sanitas Corporate Private Care Ausgabe Januar 2005 (Fassung 2013)

Zusatzbedingungen (ZB) Sanitas Corporate Private Care Ausgabe Januar 2005 (Fassung 2013) p-care COMFORT Zusatzversicherung für ambulante Behandlungen und stationäre Behandlungen der halbprivaten Abteilung 2-Bett-Zimmer in allen Akutspitälern der Schweiz Zusatzbedingungen (ZB) Sanitas Corporate

Mehr

ProLeistung. Die Übersicht. Ausgabe 01.11

ProLeistung. Die Übersicht. Ausgabe 01.11 ProLeistung Die Übersicht Ausgabe 01.11 Ein Baukastensystem ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse : : Obligatorische Krankenpflegeversicherung (KVG) SANA : : Deckt bei Krankheit, Mutterschaft und Unfall die

Mehr

RUND UM IHRE GESUNDHEIT

RUND UM IHRE GESUNDHEIT RUND UM IHRE GESUNDHEIT VERSICHERUNGSLÖSUNGEN FÜR MITARBEITENDE UND FAMILIENANGEHÖRIGE Sanitas Corporate Private Care Broschüre 1 INHALT Paketlösungen Sanitas Corporate Private Care Seite 4 Sanitas Compact

Mehr

Krankenzusatzversicherung (VVG)

Krankenzusatzversicherung (VVG) ZB (Zusatzbedingungen) Visana Versicherungen AG Gültig ab 2014 Krankenzusatzversicherung (VVG) Ambulant Inhalt Seite 3 3 4 6 Heilungskosten-Zusatzversicherung Ambulant 1. Allgemeines 2. Leistungskatalog

Mehr

ALLGEMEINER ZUSATZ und PRIVAT-ZUSATZ

ALLGEMEINER ZUSATZ und PRIVAT-ZUSATZ ALLGEMEINER ZUSATZ und PRIVAT-ZUSATZ 1. GRUNDLAGEN DER VERSICHERUNG 1.1. Zweck 1.2. Versicherte Personen 1.3. Leistungsvoraussetzung 1.4. Leistungen im Ausland 2. ÄRZTLICHE BEHANDLUNG 2.1. Behandlung ausserhalb

Mehr

Umfassend und ganzheitlich versichert

Umfassend und ganzheitlich versichert Umfassend und ganzheitlich versichert anthrosana ist Partner der KPT Als Partner der KPT hat die Patientenorganisation anthrosana einen Kollektivvertrag mit der KPT abgeschlossen. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG. Ausgabe 01. 10

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG. Ausgabe 01. 10 (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG Ausgabe 01. 10 Inhaltsverzeichnis :: I. Allgemeines 3 Art. 1 Rechtsgrundlagen 3 Art. 2 Zweck 3 Art. 3 Versicherungsangebot 3 Art. 4 Vorgeburtlicher Versicherungsabschluss

Mehr

Unfallversicherung. Zusatzbedingungen (ZB) Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen. Ausgabe Januar 2007

Unfallversicherung. Zusatzbedingungen (ZB) Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen. Ausgabe Januar 2007 Unfallversicherung Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Januar 2007 Inhaltsverzeichnis Zweck und Grundlagen 5 1 Gemeinsame Bestimmungen 1.1 Begriffe......................................5

Mehr

PRIVATE INTERNATIONAL

PRIVATE INTERNATIONAL PRIVATE INTERNATIONAL Versicherung für ambulante und stationäre Behandlungen im Ausland Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Juli 2007 Inhaltsverzeichnis Zweck und Grundlagen 1 Allgemeine Bestimmungen 1.1 Versicherte

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Prüfungskommission. Berufsprüfung 2007 für den Sozialversicherungs-Fachausweis

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Prüfungskommission. Berufsprüfung 2007 für den Sozialversicherungs-Fachausweis SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Prüfungskommission Berufsprüfung 2007 für den Sozialversicherungs-Fachausweis Probeprüfung Krankenversicherung Aufgaben Name / Vorname: Kandidatennummer:

Mehr

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung.

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Schutz vor finanziellen Folgen durch notfallbedingte medizinische Behandlungen.

Mehr

Sana / Sana Plus Erweiterte Behandlungskosten

Sana / Sana Plus Erweiterte Behandlungskosten Sana / Sana Plus Erweiterte Behandlungskosten Bestimmungen über die Zusatzversicherung Sana / Sana Plus Ausgabe 0609 Inhaltsübersicht 1. Umfang der Versicherung 1.1 Zweck 1.2 Versicherte Person 1.3 Übertritt

Mehr

Versicherungsangebot 2011. Leistungsübersicht.

Versicherungsangebot 2011. Leistungsübersicht. Versicherungsangebot 2011. Leistungsübersicht. Die CSS Gruppe gehört zu den führenden Krankenversicherern der Schweiz. Sie bietet günstige Angebote für verschiedene Bedürfnisse und eine der um fassendsten

Mehr

1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13

1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13 Inhalt Vorwort: «Klären Sie vorgängig...» 11 1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13 Das deckt die Krankenversicherung ab 14 Grundversicherung: für alle obligatorisch 15 Zusatzversicherungen: Leistungen

Mehr

Global classic Einfach gut versichert!

Global classic Einfach gut versichert! Global classic Einfach gut versichert! Grundversicherung Das gesetzliche Minimum Die obligatorische Krankenpflegeversicherung (KVG) gewährt Ihnen einen Grundversicherungsschutz für Ihre Gesundheitskosten.

Mehr

Spitalkostenversicherung

Spitalkostenversicherung Spitalkostenversicherung Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) Ausgabe 0. 00 Soweit die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der Zusatzversicherungen nach VVG nichts anderes bestimmen, gilt:

Mehr

Ihre Prämien für 2014

Ihre Prämien für 2014 Ihre Prämien für 2014 In der obligatorischen Grundversicherung erhöht Sympany die Prämien nur sehr moderat, im gesamtschweizerischen Durchschnitt um 1.1 Prozent. Darunter sind mehrere Kantone mit einer

Mehr

Leistungsübersicht 2014

Leistungsübersicht 2014 Leistungsübersicht 2014 Produktübersicht Grundversicherung Obligatorische rankenpflege versicherung (OP) mit gesetzlicher oder wählbarer Franchise OP Arzt-, Medikamenten-, Spital- und andere osten. Spital:

Mehr

Halbprivate Abteilung. Spitalkosten in der halbprivaten Abteilung aller. Heilungskosten Geldleistungen Weitere Produkte/Dienstleistungen

Halbprivate Abteilung. Spitalkosten in der halbprivaten Abteilung aller. Heilungskosten Geldleistungen Weitere Produkte/Dienstleistungen Leistungsübersicht 2014 Produktübersicht Grundversicherung Obligatorische rankenpflege versiche rung (OP) mit gesetzlicher oder wählbarer Franchise OP Arzt-, Medikamenten-, Spital- und andere osten. Spital:

Mehr

Ospita Plus Zusatzversicherung. Bestimmungen über die Zusatzversicherung Ospita Plus Ausgabe: 0609

Ospita Plus Zusatzversicherung. Bestimmungen über die Zusatzversicherung Ospita Plus Ausgabe: 0609 Ospita Plus Zusatzversicherung Bestimmungen über die Zusatzversicherung Ospita Plus Ausgabe: 0609 Inhaltsübersicht 1. Umfang der Versicherung 1.1 Zweck 1.2 Versicherte Person 1.3 Versicherungsmöglichkeiten

Mehr