Offene Gärten Private Gärten im früh- und spätsommerlichen Blütenflor öffnen ihre Pforten für alle, die Interesse am Garten und Gärtnern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Offene Gärten 2011. Private Gärten im früh- und spätsommerlichen Blütenflor öffnen ihre Pforten für alle, die Interesse am Garten und Gärtnern"

Transkript

1 Offene Gärten 2011 Eine gemeinsame Initiative des URANIA-Vereins Wilhelm Foerster Potsdam e.v. und der INITIATIVE OFFENE GÄRTEN Berlin-Brandenburg überstützt durch die Stadtverwaltung Potsdam (Bereiche Kultur und Museen sowie Grün- und Verkehrsflächen) Private Gärten im früh- und spätsommerlichen Blütenflor öffnen ihre Pforten für alle, die Interesse am Garten und Gärtnern haben. In rund siebzig Offenen Gärten einige neue sind hinzu gekommen kann man sich in diesem Jahr am 28. und 29. Mai wieder an der Blütenpracht erfreuen. Die ersten Rosen, Clematis, Pfingstrosen, Rittersporn, Jasmin und Lavendel breiten in den letzten Maitagen ihre Düfte aus und regen die Sinne an. Am 24./25. September erwarten die Gärten in goldenen und satten Farben ihre Besucher. Die verschiedenen Farbtöne der Herbstastern harmonieren mit dem Gelbbraun des Heleniums. Dahlien aller Sorten, Gräser und Hortensien vervollständigen die Herbstsinfonie. Die Gartenbesitzer stellen ihre Gärten kostenfrei zur Verfügung, die Organisatoren arbeiten ehrenamtlich. Die Ein - tritts plakette von 2,00 pro Person, die zum Besuch aller Gärten für alle Termine der Saison berechtigt, dient der Herstellung der Druckerzeugnisse und unterstützt die Organisation der Veranstaltung. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Der Vorverkauf der Plaketten beginnt ab April in Potsdam, Berlin und Umland. Inhalt Seite Vorverkaufsstellen 2 Gartenbeschreibungen mit Öffnungstagen 3-25 und Zeiten Zusatztermine 26 Exkursionen der URANIA / Impressum 27 Orientierungsplan mit Öffnungstagen Umschlag Seite 1

2 Vorverkauf der Plaketten ab April in Potsdam, Berlin und Umland URANIA Potsdam und Stiftungsbuchhandlung, Gutenbergstr. 71/72 Buchhandlung Internationales Buch, Brandenburger Str. 41 Botanischer Garten Potsdam, Maulbeerallee 2 Tourismusbüro Potsdam, Brandenburger Str. 3 Pavillon auf der Freundschaftsinsel Potsdam Buchladen und Büroservice Werder, Am Strengfeld 3 A Gemeindebüro Schwielowsee, Caputh, Potsdamer Platz 9 Natura-Buchhandlung, Am Rathausmarkt, Kleinmachnow Der Garten terra architectura, Mainzer Str. 23, Berlin-Friedrichshain Pflanzen+Blumen am Mexikoplatz, Lindenthaler Allee 2, Berlin-Zehlendorf Preiss Gartencenter, Gollanczstr. 144, Berlin-Frohnau Britzer Garten, Berlin (Eingangskassen) Treppens Gartenbedarf, Berliner Str , Berlin-Zehlendorf Pflanzencenter Rothe, Clayallee 282, Berlin-Zehlendorf Theaterkasse im Dussmann-KulturKaufhaus, Friedrichstr. 90, Berlin-Mitte Staudengärtnerei Peglow, Berliner Str. 58, Hohen Neuendorf Touristinformation Köpenick, Berlin, Alt-Köpenick (Am Schloßplatz) Blumenbinderei Sylwia, Sakrower Landstr. 20, Berlin-Kladow Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & CoKG Standorte Einkaufscenter HavelPark, Döberitzer Weg 5 (an der B5) Dallgow-Döberitz Ruhlsdorfer Straße, Teltow Rosenstr. 1 a, Hohen Neuendorf Bollensdorfer Weg 2-4, Dahlwitz-Hoppegarten Gewerbepark 1, Wildau Foerster-Stauden GmbH, Potsdam, Am Raubfang 6 (donnerstags, freitags, samstags von Uhr) H & H Reisebüro, Potsdam, Charlottenstr. 2-3 Königliche Gartenakademie, Berlin-Dahlem, Altensteinstr. 15 Lichterfelder Buchhandlung, Berlin-Lichterfelde, Oberhofer Weg 15 Seite 2

3 1 Offene Gärten 2011 Beachten Sie bitte auch den Orientierungsplan auf den Umschlagseiten Naturgarten von Renate Froese-Genz, Potsdam, OT Golm, Zum Großen Herzberg 3 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24. September Uhr Zu erreichen: mit Bus 605 bis Zum Großen Herzberg (nicht Am Großen Herzberg), Pkw Parkplätze vorhanden, vom Bahnhof Golm 10 Min. Fußweg Sie finden auf kleinstem Raum einen Naturgarten mit Wildblumenwiese, Kräuterspirale, Naturschwimmteich und Trockenbeet (fast ohne Gießen). Es blühen Wildrosen, Flieder, Iris, Akelei, Lerchensporn neben Sand- und Pfingstnelken sowie viele Wolfsmilcharten. Zusätzliche Angebote: Führung zur Anlage von Naturschwimmteichen und Naturgärten, Rezepte für die Wildpflanzen im Garten wie Seifenkraut-Kosmetik, Salbei-Wein Achtung: Bitte auf kleine Kinder besonders achten, tiefer Schwimmteich! 2 Landschaftsgarten von Evelin und Christian Fleming, Potsdam-Bornstedt, Eichenallee 26 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 605, 695, 696 bis Abzweig Eiche (Eichenallee ist Spielstraße, Parkplätze auch vom Krongut nutzbar) Sie finden vielfältig gestaltete Gartenräume, gesäumt von Gehölzen im Wechsel mit Staudenquartieren und Rasenflächen. Geleitet durch Sichtachsen kommt man von Raum zu Raum und es eröffnen sich immer neue Blicke auf symbiotisch angeordnete Pflanzengruppen, kunstvolle Keramikobjekte, einen romantischen Teich. Hohe Laub und Nadelgehölze, die den Garten säumen, vermitteln ein Gefühl der Geborgenheit. Der Garten und die Terrasse am Haus laden zum Verweilen ein. Zusätzliche Angebote: Aquarelle von Christian Fleming, kalte und warme Getränke 3 Bauerngarten von Anne und Lutz Andres, Potsdam, Russische Kolonie 12 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24./25. September Uhr Zu erreichen: mit Bus 692 und Tram 92, 96 bis Russische Kolonie oder Reiterweg Sie finden einen Bauerngarten mit Kräutern, Gemüse, Blumen und über 150 Obstbäumen in einer historischen Anlage nach Plänen von Peter Joseph Lenné. Es blühen frühe Sommerstauden wie Mohn und Rittersporn, im September gibt es Astern und Dahlien. Zusätzliches Angebot: Führungen durch das Baudenkmal Russische Kolonie 12, (11, 12, 15, 16 und 17 Uhr) Geöffnet ist auch das Haus Alexandrowka Nr. 4 mit historischem Kräutergarten. Es wird angeboten: Kaffee, Kuchen und herzhafter Imbiss. Seite 3

4 4 Hausgarten von Petra und Rainer Helfrich, Falkensee, Im Wolfsgarten 17 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24./25. Sept., je Uhr Zu erreichen: mit RE Richtung Nauen bis Finkenkrug, dann 10 Min. Fußweg, Karl-Marx-Str. bis Rheinstr. rechts, bis Mainstr. rechts, bis Wolfsgarten rechts Sie finden vor dem Haus dekorative Anpflanzungen von Rosen, Hortensien, Buchsbaum und Paeonien auf terrassiertem Gelände, hinter dem Haus eine große Rasenfläche. Die Ränder sind dicht bepflanzt mit Stauden, Steingartengewächsen, Funkien, Rosen und großen Gehölzen, die den Garten einrahmen. Es blühen Rhododendren und Pfingstrosen sowie zahlreiche Frühblüher. Im September sind die Fuchsien in voller Blüte, ebenso diverse Kübelpflanzen und Dahlien. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Stauden, Kaffee und Kuchen Zusatztermin: 14. August, 10 bis 18 Uhr, Fuchsientag 5 Hausgarten von Jutta und Gerd Habermann, Neuenhagen bei Berlin, Unter den Ulmen 22 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24./25. Sept., je Uhr Zu erreichen: S-Bhf. Hoppegarten, 15 Min. Fußweg, Parkplätze in der Straße Sie finden einen üppigen Staudengarten mit großer Vielfalt, in dem es von April bis Oktober blüht. Interessant ist die große Anzahl der Wildstauden und der verschiedenen Gehölze, die den Garten einrahmen. Kleine Sitzecken laden zum Schauen und Genießen ein. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Stauden, Kaffee und Kuchen 6 Foerstergarten der Marianne-Foerster-Stiftung, Potsdam-Bornim, Am Raubfang 6 Offen: täglich von 9 Uhr bis zur Dämmerung, Gartendenkmal Zu erreichen: mit Bus 692 und 614 bis Amundsenstraße, dann 5 Minuten Fußweg, Parkplätze vorhanden. Sie finden den historischen Senkgarten von Karl Foerster mit dichter Staudenbepflanzung in verschiedenen Ebenen. In Blüte zeigen sich späte Tulpen in fröhlichen Farben, besondere Alliumsorten und zahlreiche Steingartengewächse. Rhododendren und viele blühende Gehölze im Frühlingsweg und im Hausgarten beleben die Gartenlandschaft. Der hinter dem Wohnhaus gelegene "Steingarten der sieben Jahreszeiten", wurde neu gestaltet mit zahlreichen Steinbrechgewächsen, Blaukissen, Sonnenröschen und vielen anderen. Sensationell ist die Blüte der gelben Mairose im hinteren Teil des Gartens. Nach dem Tod der Tochter Karl Foersters, Marianne Foerster, im März 2010 ist das gesamte Anwesen in die Deutsche Stiftung Denkmalschutz eingegangen und wird von Gärtnerinnen der Stadtverwaltung Potsdam gepflegt. Zusätzliche Angebote: Führung am 28. Mai, um 11 Uhr mit Marianne Kretschmann, Gespräche mit Thoralf Götsch am 28. Mai und Kristina Scheller am 29. Mai, je Uhr. In der benachbarten Gärtnerei, je Uhr, Verkauf von über 2000 verschiedenen Stauden und Gehölzen sowie Gartenliteratur und Gartenzubehör (Staudenfibel kostenlos), Getränkeautomat und Toiletten vorhanden, für Rollstuhlfahrer geeignet. Seite 4

5 7 Bauerngarten der Blumenmalerin Charis Schwinning und des Schriftstellers Wolfgang Fabian, Potsdam, OT Kartzow, Dorfstr. 4 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24./25. September je Uhr Zu erreichen: mit Bus 609, Fahrrad, Pkw, Parkplätze vorhanden Sie finden zwischen einem ziegelsichtigen Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert und der Scheune einen Bauerngarten, wo der Rittersporn perlmuttfarben bis tiefblau zu blühen beginnt von fein duftenden Alten Rosen umgeben. Weiße Iris und weiße Ziegen laden ein in den Küchengarten, zum Verweilen auf einer jungen Streuobstwiese. Ein aus historischen Mauerziegeln errichtetes Obsthaus beherbergt noch immer Winteräpfel. Zusätzliche Angebote: Wildkräutersuppe aus der hofeigenen Kochwerkstatt, gartenfrischer Vitamintee nach Wahl, Verkauf von Schwertlilien 8 Hausgarten von Renate und Michael Hauch, Werder, Am Plessower See 19 Offen: 29. Mai Uhr, 25. September Uhr Zu erreichen: mit Bus 631 bis Bahnhof Werder oder Bahn RE 1 Werder, ca. 30 Min. Fußweg; mit Pkw B1 durch Stadtzentrum in Richtung Kemnitz oder A 10 Abfahrt Phöben nach Werder, dann Richtung Kemnitz in die Straße Am Plessower See Sie finden ein 3000 qm großes Areal, das seit 1991 aus einem Obstund Nutzgarten in einen durch Räume strukturierten Garten umgestaltet wurde: eine mit Staudenbeeten eingefasste Obstbaumwiese, einen Teich mit Bachlauf, Terrassen mit Palmen, Zitrusbäumen und Kamelien, außerdem viele Rhododendren, Magnolien, Hortensien, Paeonien, verschiedene Ahornarten, Bambusgarten mit Bambuspavillon, schattige und sonnige Sitzplätze zum Verweilen, Genießen und Plaudern. Zusätzliche Angebote: Kaffee und selbstgebackener Kuchen, Tee im Bambuspavillon, Abgabe von Taglilien und anderen Stauden Zusatztermine: 15. Mai, Uhr Rhododendrentag, 10. Juli, Uhr Blüte der 150 Taglilien Achtung! Bitte beaufsichtigen Sie Ihre Kinder (Wasserfläche), bitte keine Hunde mitbringen! 9 Gehölzreicher Garten von Ingrid und Klaus-Peter Klein, Potsdam, OT Marquardt, Haseleck 11 Offen: 28. Mai, Uhr, 24. September, Uhr Zu erreichen: mit Bus 614 von Potsdam-Hbf. bis Marquardt-Schule, Regio RB 21, Berlin Wustermark Sie finden auf einer Fläche von 1000 qm wechselnde Gehölzpflanzungen in Gruppen und Solitärstellung, mit Rasenflächen, Staudenpflanzungen und Nutzbereichen. Zwei Zedern betonen den Eingangsbereich, ein in das flache Terrain eingesenkter Sitzbereich bietet besonderen Reiz und ein Teichareal belebt die Gartenlandschaft. Abwechslungsreiche Hecken begrenzen den überaus liebevoll gepflegten Garten und leuchtende Farbigkeit spenden üppig blühende Gehölze, Rhododendren und Frühblüher. Zusätzliches Angebot: Kaffee und selbstgebackener Kuchen Seite 5

6 A Garten der Malerin Anita Biedermann und Günter Biedermann, Kremmen, OT Sommerfeld, Ahornstr. 40, Eingang Lindenallee Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit der Bahn bis Beetz-Sommerfeld, 30 Min. Fußweg, mit Pkw von Kremmen durch Sommerfeld in Richtung Hohenbruch, Hochenbrucher Str. bis Lindenallee Sie finden in diesem typischen Rand-Berliner Siedlungsgebiet völlig unerwartet einen paradiesisch schönen Garten. Die Vielzahl seltener Stauden und Gehölze, ergänzt durch Skulpturen und Steine, fügt sich zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Eine große Wasserfläche schafft reizvolle Perspektiven. Auf Rasen wird zu Gunsten einer üppigen Pflanzenfülle gänzlich verzichtet. Zusätzliche Angebote: Frau Biedermann erläutert ihre künstlerischen Gestaltungsprinzipien (www.anitabiedermann.de) B Hausgarten von Elisabeth und Dr. Lutz Göbel, Kleinmachnow, Elsternstieg 9 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: Bushaltestellen in der Nähe: Ginsterheide, Uhlenhorst, Bus 115 bis Neuruppiner Str. (Berlin), Parkmöglichkeit im Elsternstieg Sie finden einen 2600 qm großen Hausgarten, im vorderen Teil parkartig mit großen Gehölzen und großen Rasenflächen, im hinteren Teil mit alten Obstbäumen, zahlreichen Stauden und Sträuchern. Der fast geschlossene Gartenraum unter einer riesigen Hängebirke lädt zum Verweilen ein. In Blüte erwarten wir neben Frühlingsblumen blühende Gehölze wie Schneeball, Rhododendren und Glyzinie. Zusätzliche Angebote: Gartenführung nach Bedarf, offene Keramikwerkstatt, Pflanzenverkauf, Kaffee und von der Gartengruppe vom Mittelhof selbstgebackener Kuchen; der Erlös ist für ein soziales Projekt bestimmt. Um 17 Uhr Volksliedersingen im Garten für alle, die gern singen C Großer Hausgarten von Bärbel und Ulrich Uffrecht, Berlin-Marzahn, Ruwersteig 38/40 Offen: 28. Mai, Uhr, 24. September, Uhr Zu erreichen: mit S 7 (Richtung Ahrensfelde) bis Springpfuhl (Hinterausgang), dann 10 Min. Fußweg oder mit S-Bahn bis Friedrichsfelde Ost, weiter mit Bus 194 bis Merlerweg (2 Min. Fußweg), Parkplätze am Ruwersteig vorhanden Sie finden auf einer Fläche von 1800 qm einen Staudengarten mit großen Rasenflächen unter alten Obstbäumen, dazwischen einzelne Kunstobjekte und eine Teichanlage vor einem freistehenden Wintergarten. Der Garten wird zur Straße hin durch verschiedene blühende Gehölze abgegrenzt. Die Farbigkeit bringen im Mai vor allem Iris, Lupinen und Rhododendren in den Garten, im September blühen Herbstastern und Dahlien. Das offene Atelier des Hausherrn und einige Sitzplätze im Garten laden zum Verweilen ein. Zusätzliche Angebote: selbstgebackener Kuchen und Kaffee Seite 6

7 D Rosengarten von Barbara Welk-Nies und Günter Nies, Potsdam-Eiche, Kaiser-Friedrich-Str. 20 Offen: 28. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: Bus 605 bis Am Grünen Weg, Bus 606 bis Baumschulenweg, Parkplätze bei "Edeka" (2 Min. Fußweg) Sie finden einen Nutzgarten im Wandel der Zeiten mit vielen Stauden, Sträuchern und Obstbäumen. In Blüte erwarten wir Vergissmeinnicht, Tulpen, Akelei und Allium. Mit den ersten Rosen blühen Paeonien, Rhododendren, Schneeball, Scheinkamelie, Flieder und Zierapfel. Die blühende Clematis "montana rubens" bedeckt eine ganze Hauswand. Im Herbst finden wir vor allem Rosen, aber auch Rittersporn, Hortensien sowie Astern, Phlox und Dahlien. E Stauden- und Waldgarten von Frau Dr. Jeanne-Annette Rösler, Groß Kreutz, Brandenburger Str. 4 Offen: 28. /29. Mai, je Uhr Zu erreichen: direkt an der B1, Parkplätze vorhanden Sie finden eine 2300 qm große parkähnliche Anlage zum Spazierengehen, mit einem bemerkenswerten 100-jährigen Eichen- und Lindenbestand. Es blühen Rhododendren und eine bunte Mischung von blühenden Stauden, Sträuchern und Lilien. Einige Sitzplätze in der Nähe der Teichanlage laden zum Ausruhen bei Kaffee und Kuchen ein. Zusätzliches Angebot: bei Bedarf kleine Führung F Kleiner Hausgarten von Romy und Gunnar Aland, Falkensee, Herderallee 12 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Pkw (Parkplätze vorhanden) und mit Regionalbahn oder Bus vom Bhf. Spandau Sie finden einen naturnahen, fantasievoll und abwechslungsreich gestalteten Garten mit großer Pflanzenvielfalt von Bodendeckern, Kletterpflanzen, Sträuchern und Bäumen auf kleinstem Raum. Witterungsabhängig blühen Tulpen, Vergissmeinnicht, Flieder, Rhododendron und die das gesamte Grundstück umgebende Spirea-Hecke. Zusätzliches Angebot: Pflänzchen von zu groß geratenen Stauden und Bodendeckern stehen kostenlos zur Verfügung G Hausgarten mit japanischem Gartenteil von Gudrun Engelke, Zühlsdorf, Wegenerstr. 9 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: mit der Heidekrautbahn oder Bus 607, dann 20 Minuten Fußweg oder mit Pkw, Parkplätze vorhanden Sie finden einen sehr interessant gestalteten Hausgarten mit zahlreichen Stauden und Rosen in üppigen Wuchsformen sowie einen neu angelegten Knotengarten. Im japanischen Gartenteil blühen Paeonien und Azaleen. Zusätzliche Angebote: Führungen durch den japanischen Gartenteil, Getränke und Köstlichkeiten aus der eigenen Küche Seite 7

8 H Hausgarten von Doro Wiederhold und Ad de Kok, Michendorf, OT Langerwisch, Straße des Friedens 100 A Offen: 29. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 643, Parkplätze vorhanden Sie finden im Vorgarten eine Fülle von Gräsern, blühenden Gehölzen und Stauden. Hinter dem Haus schließt sich ein formal gestalteter Garten mit Wasserbecken und geschnittenen Buchsbaumhecken an. Das ansteigende Gelände führt zu einer kleinen Anhöhe, die den Blick in das reizvolle Landschaftsschutzgebiet "Mittelgraben" freigibt. Durch die Wildblumenwiese gelangt man zu einem naturnahen Teich, der in eine kleine Allee von Hängebirken übergeht. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen I Hausgarten mit Kakteengewächshaus von Rosemarie und Thomas Lederer, Michendorf, OT Stücken, Beelitzer Str. 84 A Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 25. September, Uhr Zu erreichen: von Michendorf 10 km in Richtung Luckenwalde, Parkplätze vorhanden Sie finden einen kleinen Hausgarten mit Steingarten, Staudenrabatten, zahlreichen Kübelpflanzen und einem Gewächshaus mit über tausend Kakteen. In Blüte sind Kakteen, Rhododendren, Steingartenund Kübelpflanzen. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Steingartenpflanzen, Stauden und Kakteen Hinweis: In der Nähe befindet sich der romantische Schlosspark in Blankensee J Hausgarten von Irmhild und Joachim Peters, Potsdam, Wohngebiet Stern, Ziolkowskistr. 43 (gegenüber Ziolkowskistr. 28) Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: mit Tram bis Max-Born-Straße Sie finden eine grüne Oase als Teil des erhalten gebliebenen Altbaubestandes im riesigen Neubaugebiet Stern. Auf einer Fläche von 2000 qm erfreuen Sie zahlreiche blühende und immergrüne Gehölze sowie diverse Staudenquartiere. Ein Wasserlauf belebt den Garten. Sitzplätze unter großen Bäumen laden zum Verweilen und zum Genießen des parkähnlichen Areals ein. Zusätzliche Angebote: fachkundige Gartengespräche und Planungsvorschläge für den Privatgarten, selbstgebackener Kuchen und Kaffee, handgeschmiedete praktische Gartenausrüstungsgegenstände zum Verkauf Seite 8

9 K Gartendenkmal "Altmann-Garten" von Martina und Rainer Seidler, Schwielowsee, OT Caputh, Geschwister-Scholl-Str. 33 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24. September, Uhr Zu erreichen: Bus 607 und Bahn bis Bahnhof Schwielowsee, Parkplätze am Bahnhof vorhanden, dann Aufstieg auf den Krähenberg Sie finden eine naturnahe Gartenanlage von 1700 qm speziell für Freunde von Stauden, Heide- und Steingärten. Der ehemalige Gärtner der Freundschaftsinsel Potsdam, Peter Altmann ( ), hat in vier Jahrzehnten auf diesem Areal eine einzigartige Sammlung botanischer Raritäten angesiedelt und in nachempfundene Landschaftsformen eingebettet. Seit 1999 ist der Garten im Besitz der Familie Seidler, die auch die Betreuung des Gartendenkmals übernommen hat. Zusätzliche Angebote: Kaffee und selbstgebackener Kuchen sowie Führungen durch die im Altmann-Garten tätige Gärtnerin Kathrin Gehrls L Hausgarten von Karin Konrath und Thomas Wächter, Schönwalde-Glien/OT Siedlung, Germanenweg 18 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: mit Bus 671 und 651 bis Kurt-Tucholsky-Straße, 5 Minuten Fußweg, einige Parkplätze vor dem Grundstück vorhanden Sie finden einen abwechslungsreich gestalteten Garten mit großer Staudenvielfalt, zahlreichen Gehölzen und einer kleinen Teichanlage. Zur Waldseite hin wachsen verschiedene Farne, Funkien, Elfenblumen u.v.m. Im sonnigeren Teil des Gartens befinden sich eine von Stauden gesäumte Rasenfläche sowie ein kleines, teils mit Kräutern bewachsenes Buchsrondell. Es blühen unter anderem Lupinen, Akelei, Storchschnabel, Zierlauch, Mohn, Rhododendren, Maiblumenstrauch. Verschiedene Sitzplätze laden zum Verweilen ein. Zusätzliche Angebote: Getränke, selbstgebackener Kuchen, Pflanzen aus dem Garten M Großer Efeugarten des Landschaftsmalers Hans-Otto Gehrcke ( ) von Erika Bauer, Schwielowsee, OT Ferch, Neue Scheune 17, gegenüber "Haus am See" Offen: 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: mit Bus 607 ab Potsdam bis Ferch-Birkenwäldchen oder Schiff bis "Haus am See", Parkplätze vorhanden Sie finden einen wildromantischen Garten mit Waldcharakter direkt am Ufer des Schwielowsees. Kunstvoll gepflasterte Gartenwege aus verschieden farbigen Ziegeln aus der Region erfreuen Augen und Füße. Steil abfallendes Gelände wird terrassenförmig abgefangen. Alte Platanen überdachen den Garten. Der Efeu erobert die Stämme alter Obstbäume und bedeckt die Areale, die für ihn freigegeben werden. Kleine Wasserläufe und Teiche, dem Schwielowsee vorgelagert, sind miteinander verbunden und mit einfachen Stegen und Brücken passierbar gemacht. "Ein Zaubergarten", sagte Eva Foerster, die den Maler Hans-Otto Gehrcke und dieses Anwesen gut kannte. Seite 9

10 N Kleingarten von Nicola und Meik Szydlik, Potsdam-Bornstedt, Zufahrt neben Haus Kirschallee Nr. 37 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 692 und Tram 92 bis Kirschallee, Parkplätze in der Kleingartenanlage Sie finden einen vielfältig gestalteten Kleingarten der Landschaftsplaner Nicola und Meik Szydlik mit modernem Gartenhaus nach eigenen Entwürfen und Apfelspalier am Haus, einen mit Buchsbaumhecken eingefassten Nutzgarten, farblich sorgfältig aufeinander abgestimmte Staudenquartiere, Blühgehölze und Blumen. Zusätzliche Angebote: Kuchen, Kaffee, Tee, ausgewählte Gartenaccessoires und Pflanzen O Hausgarten von Susanne und Detlef Schilf, Potsdam-Babelsberg, Tuchmacherstraße 22 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus bis Spindelstraße, Tram bis Rathaus Babelsberg oder S-Bahnhof Babelsberg, Parkplätze vorhanden, öffentliches WC im Parkhaus Weberpark Sie finden in der Altstadt von Babelsberg einen kleinen Hausgarten mit verschiedenen Gestaltungs- und Funktionsbereichen wie Sonnenterrasse, überdachter Kaminecke, kleinem Gartenteich; von alten Obstbäumen eingerahmte Staudenquartiere sowie Gehölze und Kübelpflanzen. Es blühen unter anderem Akelei, Taglilien, Storchschnabel, Wolfsmilch, Goldgeißblatt, Schneeball und Weigelie. Zusätzliche Angebote: Kaffee, selbstgebackener Kuchen, Getränke, kleiner Imbiss P Hausgarten von Barbara und Peter Reichelt, Stahnsdorf, Friedrich-Naumann-Straße 133 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 601 bis Haltestelle Stahnsdorfer Hof, dann ca. 15 Min. Fußweg oder von S-Bahn Zehlendorf Mitte mit Bus 623 bis Sputendorfer Straße, 2 Min. quer über die Wiese, Parkplätze vorhanden Sie finden einen Dreiseitenhof, der von einem riesigen Nussbaum beschirmt wird. Dahinter liegt der Familiengarten mit alten Obstbäumen auf der Wiese, Stauden- und Gehölzpflanzungen und zwei kleinen Teichen. Das Herzstück der Anlage ist einem Cottagegarten nachempfunden. Von Buchshecken umrahmt finden sich hier Kräuter, Blumen, Obst und Gemüse. Eine niedrig gehaltene Hecke gibt den Blick in das angrenzende Landschaftsschutzgebiet der Uppstallwiesen frei. Zusätzliche Angebote: Erfrischungsgetränke und Kuchen, Kostproben aus der Wildkräuterküche, kleiner Pflanzenbasar. Die Hausherrin ist ausgebildete Kräuterpädagogin und beantwortet Ihnen gern alle Fragen rund um heimische (Wild)Kräuter. Seite 10

11 Q Hausgarten von Claudia Antonia Remmert, Schwielowsee, OT Caputh, Potsdamer Straße 31 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: mit Bus 607 bis Schumannstraße, Parkplätze hinter der Kirche Sie finden in unmittelbarer Nähe zum Templiner See einen romantischen Hofgarten umgeben von altem Gemäuer. Auf kleinster Fläche besticht dieser Staudengarten durch überquellende Pflanzenfülle, Terrassen, Sitzplätze sowie einen kleinen Teich. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Kuchen, Pflanzen sowie Fachberatung durch die Gartengestalter Rossmanith und Söhne R Rosengarten von Jana und Silvio Fey, Ludwigsfelde, Bahnstraße 10 Offen: 25. September, Uhr Zu erreichen: vom Bahnhof Ludwigsfelde 10 Min. Fußweg, Parkplätze vorhanden Sie finden auf einem 800 qm großen Grundstück in einer Siedlungsanlage ein überzeugendes Beispiel der Gartengestaltung: die überquellende Pflanzenfülle wird in dem formal angelegten Hausgarten in akkurate Formen gegliedert. Vorwiegend Englische und Historische Rosen werden ergänzt durch große Mengen von Astern, Katzenminze, Geranium, Fetthenne, Dahlien, Stockrosen, Storchschnabel und einen Kräutergarten. S Waldgarten von Rotraut und Dr. Alfred Täufel, Nuthetal, OT Rehbrücke, Am Nuthetal 21 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 661 ab Bahnhof Rehbrücke bis Sportplatz. Parkplätze vorhanden Sie finden einen Garten mit Waldcharakter, vielen Rhododendren und Azaleen unter hohen Kiefern, einen Heidegarten an der Südseite und artenreiche Staudenflora. Es blühen Rhododendren, Exochorda und späte Frühlingsblüher. Zusätzliches Angebot: auf Wunsch Führung durch den Garten T Hausgarten von Elisabeth Nöthke, Berlin, Tilkeroder Weg 12 Offen: 29. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 277 ab Daimlerstr. oder S-Bhf. Schichauweg, 710 oder 711 bis Haltestelle Stadtrandsiedlung. Wenige Parkplätze vorhanden Sie finden einen 1000 qm großen, über viele Jahrzehnte gewachsenen, sehr naturnahen Hausgarten am Rand von Berlin mit zahlreichen Stauden, Rosen und immergrüne Gehölze. Ein Gewächshaus, vier Hochbeete und zahlreiche Obstgehölze sorgen für einen praktischen Nutzen des Gartens. Schönes und Nützliches sind in diesem Garten ideal miteinander verbunden. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Tee und andere Getränke sowie selbstgebackener Kuchen; Verkauf von Pflanzen, Keramik und sonstigen Nützlichkeiten Seite 11

12 U Waldgarten von Eva und Lothar Griebel, Beelitz, OT Fichtenwalde, Kaniner Straße 2 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 643 ab Potsdam Hbf. bis Haltestelle Fichtenwalde, Wilmersdorfer Straße oder RE 7 bis Beelitz-Heilstätten, weiter mit Bus 643 wie oben, Parkplätze vorhanden Sie finden einen ca qm großen, zum Teil parkähnlichen Waldgarten mit altem Baumbestand (Douglasien, Kiefern, Eichen usw.), Rhododendren, Azaleen und verschiedene Pflanzen des schattigen Waldbereichs. Der zentrale Gartenteil mit Teich an der Hausterrasse wurde vom ehemaligen Gärtner der Freundschaftsinsel Potsdam, Peter Altmann ( ), gestaltet und bis zu seinem Tod betreut. V Großer Landschaftsgarten von Gitta und Ekkehard Bräuer, Brielow (bei Brandenburg), Radewege Siedlung, Kastanienstr. 13 Offen: 24./25. September, Uhr Zu erreichen: mit Pkw und Bus 569 ab Brandenburg Sie finden den von dem bekannten Potsdamer Gartenarchitekten Hermann Göritz (verst.1998) gestalteten Landschaftsgarten. In mehr als zwei Jahrzehnten hat er in dem größten von ihm angelegten Privatgarten seine Gestaltungsabsicht umgesetzt. Dicht am Haus befindet sich ein Staudenbeet, das den schieferumsäumten architektonischen Teich mit der zentralen Rasenfläche verbindet. Alle Bäume sind großflächig mit Bodendeckern unterpflanzt. Sichtachsen lassen die Größe des Gartens erahnen und öffnen immer wieder neue Gartenräume, die den angrenzenden gestalteten Wald mit einbeziehen. Die Schönheit der Gehölze, deren Fruchtschmuck sich im Herbst mit der beginnenden Laubfärbung in den unterschiedlichen Garten- und Waldpartien darstellen, sind neben verschiedener Gräser von besonderem Reiz. W Hausgarten von Uta Bail, Berlin-Hermsdorf, Klaushager Weg 32 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: S-Bhf. Hermsdorf Sie finden einen ca qm großen, in mehrere Teilbereiche gegliederten Garten. Im Staudengarten um einen Naturteich blüht es in Rosatönen, im Terrassengarten um einen Quelltobel mit Bach und Teich dominieren Gelbtöne. Neu sind ein kleiner japanischer Garten und ein Knotengarten aus Buchs. Der Nachbargarten (Herr Pahl) mit Azaleen und Rhododendren kann am 28. Mai mitbesucht werden. Zusatztermin: 30. April, Uhr, Frühlingsblüte tausender Krokusse, Tulpen und Narzissen X Waldgarten von Oliver Bathe, Nuthetal, OT Bergholz-Rehbrücke, Andersenweg 59 Offen: 29. Mai, Uhr Zu erreichen: Havelbus 611, Haltest. Andersenweg Sie finden einen von Kiefern geprägten grünen Waldgarten mit dem Schwerpunkt Schattenstauden und einer großen Hosta-Sammlung. Ein schön eingewachsener Teich mit Wasserfall ergänzt das Bild. Zusätzliche Angebote: Getränke und Kuchen Seite 12

13 Y Hausgarten von Hannelore und Hans Baumann, Biesenthal, Hegeseeweg 2 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: Bus, Bahn von Bernau, vom Bhf. 5 km, Bus bis Marktplatz, Parkplätze in der Schulstr. nutzen! Sie finden einen ca qm großen terrassierten Hausgarten mit einer Vielzahl an Gehölzen und Stauden, Beeten mit Heuchera, Farnen, Hosta und Rosen sowie einer Fuchsiensammlung. Gegenüber liegt ein weiterer terrassierter Garten (2800 qm) in reizvoller Hanglage, mit großem Teich, 70 Sorten Schwertlilien, 130 Sorten Hemerocallis, Nutzgartenbereich und Staudenbeeten. Von einem idyllischen Sitzplatz genießt man den Blick in die Landschaft. Am öffentlichen Weg sind Gräser, Stauden und Sommerblumen zu finden. Ein großes Sortiment Dahlien blüht bis zum Frost. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Taglilien, Schwertlilien. div. Stauden und Gehölzen; Kaffee und Kuchen, Getränken, kleine Klöppelausstellung Zusatztermine: 18./19. Juni, 9./10. Juli, je Uhr Z Landhausgarten von Rainhild und Olaf Bergau, Märkische Heide, OT Klein Leuthen, Dorfstr. 2 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: über B179 oder A13 Sie finden einen alten restaurierten Bauernhof mit parkähnlichem Garten (3600 qm). Umrahmt von einem Waldgürtel fügen sich Staudenbeete, Ruhebereiche, Wasserbecken, Eisenpavillon, Nutzgarten und Obstwiese harmonisch zusammen. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen a Waldgarten von Alexandra von Bieler und Jens Bödeker, Kloster Lehnin, OT Rietz, Rietzer Berg 1 Offen: 29. Mai, 25. September, je Uhr Zu erreichen: ab Bhf. Brandenburg Bus 553, Haltest. Rietzer Berg; von B102 Richtung Rietz, den Hügel hoch, vor der Bushaltestelle links in unbefestigten Feldweg, in den Wald, Parkplätze vor dem Grundstück Sie finden einen ca qm großen Wald- und Landschaftsgarten mit altem Baumbestand an Eichen, Robinien und Kiefern, der nach und nach umgestaltet wird. Am Waldrand, an einer Hügelkante gelegen, bieten sich Ausblicke in die freie Landschaft. Beete mit Prachtstauden, Sommerblumen, Rosen und Flieder sowie eine Terrasse mit Aussicht umgeben den Hausbereich. Beim Erkunden des vorwiegend naturbelassenen Gartens sind Accessoires wie Gartenbett, Himmelsleiter, Steinkreise und eine Hobbithöhle' zu entdecken. Zusätzliche Angebote: Offenes Atelier, Getränke Seite 13

14 b Rosengarten von Rosemary und Rainer Bischoff, Berlin-Zehlendorf, Prinz-Handjery-Str. 32A Offen: 29. Mai, 25. September, je Uhr Zu erreichen: S-Bhf. Zehlendorf, 10 Min. Fußweg bis Ecke "Am Schweizerhof", Bus X10, 285 bis Leo-Baeck-Str. oder 112 bis Jänicke-Str. Sie finden einen Garten mit Schwimmteich, Bachlauf und Holzdeck sowie einen Rosengarten wurde der Rosengarten mit organisch geformten Beeten, Eibenhecken, Klinkerweg, Keramikvasen, Taxusbonsai und Granitbrunnen konzipiert. Die mit Rosen und Stauden bepflanzten Beete "enden" in einem erhöhten, halbrunden Plateau mit berankter Pergola, Thymianbank, Wasserbecken mit Quellfontänen und Sitzplatz. Ende Mai blühen Rhododendren, Azaleen, Iris, Glyzinie, Pfingstrosen und Allium. Nach der Rosenhauptblüte im Juni/Juli folgt im September der zweite Rosenflor. Zusätzliche Angebote: am 29. Mai und 25. September, je um 10, 12 und 14 Uhr Führung durch die Landschaftsarchitektin Dipl.-Ing. Mona Kerkow Zusatztermine: 19. Juni, 10. Juli, je Uhr, Führung je 12 und 14 Uhr c Hofgarten von Martina Breyer, Berlin-Mitte, Ackerstr. 19 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: S1, 2, 25 Nordbahnhof; U8 Rosenthaler Platz; Tram Haltest. Pappelplatz; nahe Invalidenstr. Sie finden einen kleinen innerstädtischen Hofgarten, umgeben von als Ateliers genutzten Backsteinremisen. Der liebevoll angelegte Garten ist in Beete gegliedert, die sich nach der Blütenfarbe und der Blütezeit der Stauden unterscheiden, so wandern die Blütenhöhepunkte im Laufe eines Jahres von Beet zu Beet. Die Pflanzen wachsen auch in Kunstwerken. Zusätzliche Angebote: selbst kreierte Torten und Kaffee, im Atelier sind die Arbeiten der Künstlerin zu sehen Zusatztermine: 18./19. Juni, je Uhr d Hausgarten von Karin Cramer, Berlin-Heiligensee, Im Erpelgrund 100 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: Bus 133 von Tegel bis Haltest. An der Schneise, Fußweg ca. 5 Min. Parken in der Dambockstraße Sie finden einen in verschiedene Gartenbereiche unterteilten Garten mit immer neuen Sichtachsen. Im Vordergrund der Bepflanzung stehen Grünnuancen von Bambus, Buchs, Japanischen Ahornen, Amberbaum, Gräsern und vielen Hosta-Sorten. Im Sommer erfreuen die Blüten der Ramblerrose Bobby James, im Herbst die Färbung des Amberbaumes und der Ahorne. Immergrüne wie Buchs und Bambus halten im Winter das Gerüst des Gartens aufrecht. Die Terrasse ist halb überdacht und bietet mit vielen Sitzkissen und chinesischem Tisch eine lounge-artige Atmosphäre. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Rhabarberblatt-Schalen aus Beton, ausgewählter Gartendekoration, Kaffee und Kuchen Zusatztermine: 19./20. November von Uhr der Garten in winterlich-weihnachtlicher Atmosphäre, mit Lagerfeuer, heißer Schokolade und Glühwein, kleinem Adventsmarkt mit selbstgefertigten Dekorationen und Gestecken. Seite 14

15 e Barrierefreier Garten der Villa Donnersmarck, Berlin-Zehlendorf, Schädestr Offen: 28. Mai Uhr, 29. Mai Uhr Zu erreichen: S1 Bhf. Zehlendorf, Bus Haltest. Schönower Park, PKW über Teltower Damm, Hinweis: keine Parkplätze in der Schädestr. - bitte außerhalb parken! Sie finden den rollstuhlgerechten Garten der Fürst-Donnersmarck- Stiftung in seinen drei Bereichen. Die im "Beetgarten" angelegten Hochbeete werden von zwei Gruppen mit teilweise schwer behinderten Teilnehmern bearbeitet. Hier finden sich außerdem Stauden, kleine Beerensträucher, Kräuterspirale und Duft-Bar. Das Diakonische Werk Teltow bietet Kräuter zum Verkauf. Über den "Sommergarten" mit mächtiger Blutbuche, großer Rasenfläche und Rosenbeeten erreichen Sie das Restaurant "Wintergarten". Herzhafte und süße Köstlichkeiten laden zur Pause ein. Der "Sinnengarten" hinter der Villa zeigt Gartenkunstwerke aus Keramik, Metall und Holz. Hier kann man auf der Gartenschaukel am Quellstein entspannen. Zusätzliche Angebote: Ikebana-Ausstellung "Frühlingsträume" Leitung Karin Schreiber (Sogetsu Schule); Gemälde, Grafiken und Skulpturen von Werner Schubert-Deister Samstag, 28. Mai: Uhr Gedächtnisparcours "Pflanzen und Bäume"; 14 Uhr Gartenführung mit Friederike Weber (Dipl.Ing. Gartenbau), 15 Uhr Barockmusik im Garten mit den Baseler Musikanten, 16 Uhr Lesung mit Musik, W. Unterzaucher liest aus "Der geheime Garten" von Frances Burnett, Querflöte G. Schulze Sonntag, 29. Mai: Uhr Gedächtnisparcours "Pflanzen und Bäume"; 14 Uhr Tai Chi zum Kennenlernen und Mitmachen, 15 Uhr "Der Garten als Quelle für Harmonie, Gesundheit und Schönheit" Dipl. Biologin Gerda Döderlein, 16 Uhr Saxophonklänge im Frühling mit Marion Schwan f Landschaftsgarten von Elona und Prof. Dr. Hans Ebel, Brieselang, Uferpromenade 462 Offen: 28. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: nur mit PKW, Ortsteil Brieselang-Nord, über Karl- Marx-Str., rechts in Fichtestr., links in Zillestr., am Ende links in Uferpromenade, Eingang mit Holzzaun auf Klinkersockel mit zwei riesigen Kugelahornen Sie finden einen 1300 qm großen Landschaftsgarten, bestehend aus erlesenen Laub- und Nadelgehölzen, die in interessanten farblichen Gruppen in Sichtachsen harmonisch angeordnet sind. Einen Schwerpunkt bilden japanische Fächerahorn-Sorten mit abwechslungsreichen Wuchsformen, vielfältigen zarten Blattstrukturen und mehrfach wechselnden jahreszeitlichen Färbungen. Eine Fotoausstellung zeigt die Ahornsorten im Frühjahr und Herbst. Ein weiterer Schwerpunkt sind Strauchpfingstrosen und Staudenbeete. Sämtliche Pflanzen sind botanisch etikettiert. Zusatztermin: 15. Oktober von Uhr zur prachtvollen Färbung der japanischen Ahorne und Laubbäume Seite 15

16 g Staudengarten von Margit Ettrich, Berlin-Spandau, Hahnebergweg 1 Offen: 28. Mai, 25. September, je Uhr Zu erreichen: Bus M37, M49, X49 Haltest. Reimerweg; PKW über Heerstr., Reimerweg, rechts Weinmeisterhornweg ca. 100 m, neben Weinmeisterhornweg 213 Sie finden zwischen blühenden Gehölzen und vielen Duftrosen, einer kleinen Obstbaumreihe und mit Wein berankten Wänden abwechslungsreiche Gruppierungen von Gräsern und Stauden wie Lavendel, Johanniskraut, Sonnenhut und viele andere. Sitzplätze am kleinen Teich oder im Pavillon laden ein, über die vielen kreativen Ideen nachzudenken. Zusätzliche Angebote: Lavendelsäckchen h Hausgarten von Hildegund Fischer, Berlin-Marienfelde, Welterpfad 34 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: S-Bahn Marienfelde, ca. 10 Min. Fußweg; Bus M77 bis Hranitzkystr., Bus X83 bis Friedrichrodaer Str. Sie finden einen naturnahen, etwas verwunschenen Schattengarten mit alten Obstbäumen und vielen Gehölzen wie Hartriegel und Rhododendron. In zwei kleinen, durch einen Steg verbundenen Teichen wachsen Seerosen, Teichiris und Krebsschere. Auf verschlungenen Wegen gibt es viel zu entdecken wie Kletterpflanzen an Pergolen und Bäumen, eine 30 Jahre alte Kiwi, Farne, Salomonssiegel, Lerchensporn, Akeleien und Hortensien. Sitzplätze am Teich oder in einer Laube laden zum Verweilen ein. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen i Hausgarten von Gisela und Heiner Frank, Oranienburg-Eden, Petscheltweg 378 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: B96 Abfahrt Oranienburg/Leegebruch, über Walter- Bothe-Str. links in Petscheltweg Sie finden einen blühenden Selbstversorgergarten in der Obstbausiedlung Eden, mit Schattenpflanzen unter großen Gehölzen, Staudenbeeten, Gemüse und Beeren unter Obstbäumen, einem kleinen Weinberg sowie einem "Barockgärtchen" mit Kräutern und Blumen. Ein geschützter Bereich bietet Nistplätze und Unterschlupf für Vögel und kleine Tiere. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Tee, Kuchen, Pflanzen j Skulpturengarten von Denise und Blonay Fuchs, Berlin-Steglitz, Carl-Heinrich-Becker-Weg 19 Offen: 28. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: S1, U9, Bus, von "Rathaus Steglitz" ca. 10 Min. Fußweg Sie finden in exponierter Hanglage auf dem Fichtenberg einen durch künstliche Anhöhen, rhythmische Treppenverläufe, Teich, Rosen- und Staudenpflanzungen geprägten Garten. Im schattigen und wildwuchernden Waldbereich finden sich romantische Nischen und Sichtachsen auf die Bauhaus-Villa aus den 30er Jahren. Zusätzliche Angebote: Offenes Atelier des Malers und Bildhauers Blonay Fuchs sowie heilkundliche Pflanzen-Führungen Seite 16

17 k Hausgarten von Barbara Ganß, Baruth, Rudolf-Breitscheid-Str. 67 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: PKW oder Regionalbahn Sie finden einen 2500 qm großen Garten in sonniger Südhanglage. Die Gestaltung beginnt bereits vor dem Haus und führt über den begrünten Hofgarten mit großen Staudenbeeten zu einem sonnigen Wiesenhang mit Stauden-, Wildpflanzen- und Kräutergarten. Ganz oben schließt ein interessantes Waldgebiet mit Maulbeerbäumen an. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen l Staudengarten von Karin und Gerhard Grimm, Leegebruch, Ringstr. 1 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: über B96 Abfahrt Leegebruch Sie finden einen vielseitigen Staudengarten mit Teich, seltenen Gehölzen, einer Sukkulentensammlung, Heil- und Kräuterbeeten, Zimmerbonsais und Kübelpflanzen. Zusätzliche Angebote: Pflanzen, sachkundige Gartenführung; Restaurant auf dem Grundstück m Gartenarbeitsschule "An der Kappe", Berlin-Spandau, Borkzeile 34 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: S, U, Bus bis Rathaus Spandau; Schulparkplatz Askanier Grundschule Sie finden einen grünen Lernort, der mehrfach vom BUND als naturnaher Garten ausgezeichnet wurde, u.a. mit Gewächshaus, Kräutergarten und Foerster-Staudengarten. Neben der Betreuung von 100 Klassenbeeten werden übers Jahr Themenführungen und Kurse angeboten. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Tee, Kuchen; Garten "Unter die Lupe genommen" (Mikroskopie), Beschäftigung für Kinder, n Naturgarten Garten von Ute und Wilfried Günther, Märkische Heide, OT Hohenbrück, Alte Hauptstr. 22A Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: A 13 Abfahrt Halbe und B179 bis Neu Lübbenau, links Richtung Beeskow, nach 2 km Hohenbrück Sie finden einen mit viel Interesse für heimische Pflanzen, Wildstauden und -gehölze angelegten 2000 qm großen Naturgarten. Bei der Gestaltung der einzelnen Biotope wie Feucht- und Trockenwiesen, Steppenheide und Teich-Moor-Kombinationen wurde besonderes Augenmerk auf die Einbindung in die umgebende Landschaft sowie die standortgerechte Verwendung heimischer Pflanzen gelegt. Besonders im Frühsommer zeigen artenreiche Pflanzengemeinschaften interessante Blüh - aspekte. Die Wildsträucherhecke mit Wildrosen und anderen Fruchtgehölzen gibt dem Garten einen passenden Rahmen. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen, Pflanzenverkauf Teichund Moorpflanzen, Honig aus eigener Imkerei Seite 17

18 o Hausgarten von Ines Hübner, Netzen, Seestr. 12 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: A2 Abfahrt Netzen, Parken am Sportzentrum (50m); ab Brandenburg Hbf. Bus 553, ab Lehnin Bus 553 Sie finden einen Hofgarten (ca. 450 qm) mit Natursteinpflasterungen, durchs Jahr blühenden Staudenrabatten, Sitzplätzen im Rasenbereich unter Obstbäumen. Die Fassaden sind mit Efeu begrünt, die Südseiten mit Rosen und Wein berankt. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Gebäck, Ableger, alte Gartenzeitschriften gegen kleinen Obolus, Fotografien vom See p Sammlergarten von Peter und Ingrid Kendzierski, Berlin-Hermsdorf, Kurhausstr. 12 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: Bus 125 Haltest. Hohenzollernstr., S1 Bhf. Hermsdorf Sie finden ein buntes Farbenspiel von Blüh-, Zier- und Nutzpflanzen, einen Teich mit Wasserpflanzen und eine mediterrane Terrasse auf 1000 qm; eine Sammlung von Orchideen, Bromelien, Epi-Kakteen und Tillandsien. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Pflanzen Hinweis: bitte keine Hunde mitbringen! q Landschaftsgarten von Regina und Erwin Klaus, Nordwestuckermark, OT Christianenhof, Stangenweg 3 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: nur mit Kfz, Richtung Prenzlau, weiter Richtung Fürstenwerder, nach 14 km links Christianenhof, bis Dorfplatz, Haus links Sie finden einen qm großen Landschaftsgarten mit wechselnden Gehölzen, Stauden und Nutzbereichen, ein natürliches Feuchtbiotop (500 qm) mit Rundweg, Obstwiese mit Frühblühern, Glashaus mit Topfpflanzen und viele Sitzgruppen. Zusätzliche Angebote: Getränke und Snacks, Abgabe von Stecklingen und Blumensamen, Führungen Zusatztermin: 13./14. März 2012 r Staudengarten von Hannelore und Klaus Kroll, Zeuthen, Rotbuchenring 20 Offen: 28. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: S-Bhf Zeuthen (ca. 20 Min. Fußweg Richtung Miersdorf); PKW über Kurpromenade Sie finden einen liebevoll gestalteten und gepflegten Hausgarten mit einer großen Vielfalt an Paeonien, Polsterstauden und zahlreichen weiteren Stauden, ergänzt durch Rhododendron, Rosen, geschnittene Buxus und Clematis sowie Obstgehölze. Natursteine und Beete in unterschiedlichen Höhen geben dem Garten sein besonderes Profil. Zusatztermin: 11. Juni Uhr Seite 18

19 s Hausgarten der Eigentümergemeinschaft, Berlin-Friedenau, Hähnelstr. 8 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: Bus 148,185 Haltest. Hähnelstr., S-Bhf Innsbrucker Platz, U-Bhf Bundesallee Sie finden einen Garten zu einem denkmalgeschützten Mietshaus von Seit 2004 betreut die Künstlerin Doris Kollmann den Garten. Sie setzt die historischen Elemente in Bezug zu einer naturnahen Gestaltung. Im mit Jugendstil-Gitter eingefriedeten schattigen Vorgarten wachsen in einem Buchsparterre viele Schattenpflanzen, Farne und Funkien sowie ein Maulbeerbaum. Im sonnigeren Teil des Hinterhofes befindet sich ein Rosenrondell mit bis zu drei Meter hohen Edelrosen. Die Bepflanzung des hinteren Gartenteils befindet sich noch im Aufbau. Blickfang ist ein Jugendstil-Pavillon von 1908, eingerahmt von großen Garten-Hortensien und sehr hohen Bäumen. Zusätzliche Angebote: 28. Mai, 15 Uhr literarische Kostbarkeiten, botanische Entdeckungen und Ausflüge in die Heilkunde: Führung mit Heilpraktiker und Gärtner Olaf Tetzinski und Schriftstellerin Sarah Mondegrin; 29. Mai, 15 Uhr Konzert im Garten: klassische italienische Frühlingslieder (Tenor Fabian Martino) mit Pianobegleitung, Spenden für das Kulturprogramm erbeten t Hausgarten von Susanna Komischke, Berlin-Spandau, Bolteweg 32 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: ab Ruhleben Bus 131 bis Springerzeile, ab Rathaus Spandau Bus M37 (nur jeder zweite) bis Baluschekweg Sie finden einen Hausgarten mit großer Vielfalt an heimischen und exotischen Duft-, Würz-, Wild- und Heilpflanzen sowie ungewöhnlichen Obst- und Gemüsesorten. Stauden, Gehölze und liebevolle Details runden das Gartenbild ab. Dieser Garten ist ein Muss für Kräuterliebhaber. Er hat beim NABU-Wettbewerb "Schmetterlingsgarten 2008" den zweiten Platz belegt. Zusätzliche Angebote: Kräutertee und verschiedene Kräuterzubereitungen zum Kosten, Verkauf von heimischen Wildpflanzen und diversen Kräutern u Hofgarten von Gartenarchitektin Elke Leitner, Beelitz, OT Körzin, Dorfstr. 21 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: über B246 zwischen Beelitz und Trebbin Sie finden einen aufwändig gestalteten Hofgarten eines idyllisch im Naturpark der Nuthe-Nieplitz-Niederung gelegenen Vierseithofes. Hinter dem großen Hoftor überrascht der vielseitige Einsatz von Stein und Pflanzen. Gelber und roter Ziegel, bunte Lesesteine in verschiedenen Größen umfassen mosaikartig gesetzte Pflanzflächen. Terracotta-Vasen und bepflanzte Töpfe ergänzen das Bild. Von dem hinter der Scheune gelegenen, mit Hainbuchenhecken umfriedeten formalen Garten bietet sich ein weiter Blick zu den Wiesen des Naturschutzgebietes. Zusätzliche Angebote: je Uhr Führung durch den Garten, Kaffee und Kuchen, im Mai Verkauf von Balkon- und Kübelpflanzen, im Sept. Blumenzwiebeln, Seite 19

20 v Gehölz- und Staudengarten von Bärbel und Dr. Volker Lerbs, Rangsdorf, Ahlbecker Allee 3 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: hinter der Kirche Rangsdorf links in die Birkenallee, dann 2. rechts in die Ahlbecker Allee Sie finden einen mit viel Sachverstand angelegten 2400 qm großen Gehölzgarten in der Nähe des Rangsdorfer Sees mit üppigen Staudenbeeten, einem Paeoniengarten, und einen Gärtner, der umfassend über Stauden- und Strauchpaeonien informiert. Im Herbst bilden insbesondere Silberkerzen und Herbstanemonen sowie die Laubfärbung der Gehölze attraktive Blickpunkte. w Kleingarten von Annette Lewerentz und Cornelia Klose-Lewerentz, Berlin-Steglitz, Munsterdamm 53, Kolonie Heimgarten, Parzelle 14 Offen: 28. Mai Uhr Zu erreichen: Bus 187, Haltest. Kottesteig, ca. 5 Min. Fußweg Sie finden einen Kleingarten in einer traditionellen Kolonie, der 1996 übernommen und grundlegend umgestaltet wurde. Ziel ist, trotz der (scheinbar) strengen Regeln des Bundeskleingartengesetzes ein abwechslungsreiches Gartenparadies zu schaffen, das den gängigen Stereotypen widerspricht. So entstand ein kreativ gestalteter Garten mit verschiedenen Sichtachsen, geschützten Sitzplätzen und kleinen Überraschungen, alten Obstbäumen, Blütensträuchern, Stauden und Gräsern. Zusätzliche Angebote: Infos zum Berliner Kleingartenwesen x Landschaftsgarten von Ingrid und Dieter Lietz, Schünow, Zur Dorfstr. 18 Offen: 28. Mai, 25. September, je Uhr Zu erreichen: Pkw, 6 km von Zossen Sie finden einen 4000 qm großen Garten mit Teichen und Bachlauf, kleinem Rosengarten und verstecktem japanischen Garten. Rasenflächen und große Gehölze verbinden die Gartenbereiche. Beeindruckend sind die vielen selbst gestalteten Formschnittgehölze. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen y Garten des Meditationszentrums Lotos-Vihara e.v., Berlin-Mitte, Neue Blumenstr. 5 Offen: 29. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: U5 Schillingstr., S-Bhf. Jannowitzbrücke; Parken in der Neue Blumenstr. Nicht auf das Gelände fahren! Sie finden einen artenreichen Stadtgarten (3000 qm), der eingerahmt von alten Bäumen eine nicht einsehbare Oase des gemeinnützigen buddhistischen Vereins bildet. Rasenflächen sind durch Staudenrabatten und Gehölze in Gartenräume unterteilt und bieten Rückzugsmöglichkeiten. Stadttieren wird ebenso Unterschlupf geboten wie Bienen in einer "Bienenwand". Zentrum des Ruhe ausstrahlenden Gartens ist ein kleiner Kiesteich. Im Innenhof befindet sich ein überdachter Wandelgang. Hoher Bambus und ein kleiner Steinbrunnen beruhigen die Sinne. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Kuchen, kleine vegetarische Gerichte im hauseigenen Café, Führungen Seite 20

Tag der offenen Gartentür. in Wilnsdorf & Burbach Sonntag, 28. Juni Uhr

Tag der offenen Gartentür. in Wilnsdorf & Burbach Sonntag, 28. Juni Uhr Tag der offenen Gartentür in Wilnsdorf & Burbach Sonntag, 28. Juni 2015 11.00 18.00 Uhr Hinweise Am Sonntag, dem 28. Juni 2015 öffnen sich zwischen 11.00 und 18.00 Uhr wieder die Gartentüren in den Gemeinden

Mehr

Planenbanner. Seite 2

Planenbanner. Seite 2 Laminatbanner PLANTPRINT - G.Dahmen - Hammer Landstaße 103-41460 Neuss - Tel. +49-2131-7726-834 - Fax +49-2131-7188-137 Seite 1 PLANTPRINT - G.Dahmen - Hammer Landstaße 103-41460 Neuss - Tel. +49-2131-7726-834

Mehr

Märkischer Wanderbund Fläming-Havelland e. V. ( MWB ) Wanderkalender 2016

Märkischer Wanderbund Fläming-Havelland e. V. ( MWB ) Wanderkalender 2016 ( MWB ) Teil I Eigene Wanderungen / Touren des MWB 03.01.2016 Gasthof Moritz, Hauptstr. 40, 14823 Rädigke; Bernd Moritz : per PKW über die A9 / B84 über Rabenstein - per Bus Linie 572/592 von Bad Belzig,

Mehr

die geheimen Gärten von Zürich

die geheimen Gärten von Zürich Parkanlagen, Gärten und Terrassen in der Stadt am See. Die abwechslungsreiche Palette reicht von herrschaftlichen Anwesen über kleine interessante Vorstadtgärten bis hin zu eleganten Terrassen hoch über

Mehr

Die Kunst der Pflanzenverwendung Grundgedanken

Die Kunst der Pflanzenverwendung Grundgedanken Die Kunst der Pflanzenverwendung Grundgedanken BSLA Tagung 2015 Neophyten, Zwischen kultureller Bereicherung und ökologischer Bedrohung 4. September 2015, botanischer Garten Zürich Prof. Mark Krieger Landschaftsarchitekt,

Mehr

Lust auf Frühling und Sommer? Besuchen Sie unsere neue Website: CORNUS KOUSA SATOMI. Höhe 125/150 cm. ab 48,

Lust auf Frühling und Sommer? Besuchen Sie unsere neue Website:  CORNUS KOUSA SATOMI. Höhe 125/150 cm. ab 48, Zugestellt durch post.at Besuchen Sie unsere neue Website: www.mayer-pflanzen.at CORNUS KOUSA SATOMI Höhe 125/150 cm ab 48, 2010 Lust auf Frühling und Sommer? Frühlings- und Sommerblüher BLÜTENPRACHT IM

Mehr

Folge 12: Gärten der Welt

Folge 12: Gärten der Welt Folge 12: Gärten der Welt Die Gärten der Welt wurden am 09. Mai 1987 anlässlich der 750-Jahr-Feier von Berlin als Berliner Gartenschau eröffnet. Diese wurde im Jahr 1991 umgebaut und in Erholungspark Marzahn

Mehr

Bella Stella. -10% auf. Blume des Jahres 2014 ALLES * Galla-Mayer. Gärtnerei & Blumenhaus

Bella Stella. -10% auf. Blume des Jahres 2014 ALLES * Galla-Mayer. Gärtnerei & Blumenhaus Gartentipp von Angelika Ertl: Die Bella Stella bildet unzählige Glockenblüten. Zugestellt durch post.at -10% auf ALLES * * Nur an den Tagen der offenen Gärtnerei Blume des Jahres 2014 Bella Stella Tage

Mehr

Ländliche Idylle am Stadtrand von München

Ländliche Idylle am Stadtrand von München Elegantes in Bestl Viel Platz zum Wohlfühlen Ländliche Idylle am Stadtrand von München Doppelhaushälfte mit sehr viel Platz Beim Feichtmair 2 in 85630 Grasbrunn bei München Sie suchen? Eine ordentliche

Mehr

GARTENBESUCH. Wo die Liebe erblüht

GARTENBESUCH. Wo die Liebe erblüht GARTENBESUCH Wo die Liebe erblüht Vater, Mutter und ein Kind. Frühlingshafter Blumenreigen. Fröhliches Gezwitscher rund um die Nistkästen in blühenden Obstbäumen. Und ein herzförmiger Gemüsegarten. Im

Mehr

Das Thema: Im Natur-Garten

Das Thema: Im Natur-Garten Das Thema: Im Natur-Garten 21.10.2010 Die Werfenwenger Weis 2010 hat das Thema Im Natur-Garten gewählt. Die wunderschöne Landschaft, das einzigartige Panorama von Werfenweng sollte hier besonders hervorgehoben

Mehr

Konzeption Bauerngarten Arbeitsgemeinschaft des Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.v., des Obst- und Gartenbauverein und der Grundschule Estenfeld

Konzeption Bauerngarten Arbeitsgemeinschaft des Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.v., des Obst- und Gartenbauverein und der Grundschule Estenfeld Konzeption Bauerngarten Arbeitsgemeinschaft des Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.v., des Obst- und Gartenbauverein und der Grundschule Estenfeld Die Idee Im Mai 2014 trafen sich die Vorstandschaft

Mehr

Gepflegte Doppelhaushälfte mit viel Platz. Frühlingstraße 34 k in 85598 Baldham bei München

Gepflegte Doppelhaushälfte mit viel Platz. Frühlingstraße 34 k in 85598 Baldham bei München Elegantes in Bestl Familien(t)räume Gepflegte Doppelhaushälfte mit viel Platz Frühlingstraße 34 k in 85598 Baldham bei München Sie suchen? Eine ordentliche Doppelhaushälfte mit viel Platz zum freien Entfalten

Mehr

URHEBERRECHT. Ich appelliere auch an Ihre Fairness und bitte Sie, die Inhalte nicht einfach zu übernehmen oder als Ihre eigenen auszugeben. Danke.

URHEBERRECHT. Ich appelliere auch an Ihre Fairness und bitte Sie, die Inhalte nicht einfach zu übernehmen oder als Ihre eigenen auszugeben. Danke. 1 URHEBERRECHT Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Uebersetzung, vorbehalten, Inhalte dürfen nicht ohne mein Einverständnis weitergegeben oder anderweitig

Mehr

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax:

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax: Bleiker News Floristik Gartenbau Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg Tel: 071 931 12 48 Fax: 071 931 48 48 April 2001 Email: IM.Bleiker@freesurf.ch Blütenstauden bilden. Im grossen Sortiment von

Mehr

Beetplan Schattenbeet

Beetplan Schattenbeet Beetplan Schattenbeet Schattenbeet Attraktive und dauerhafte Schattenstauden wie Purpurglöckchen, Prachtspiere, Funkie und Bergenie bilden spannende Farb- und Formkontraste und passen in jeden Garten.

Mehr

GABRIELE ISRINGHAUSEN

GABRIELE ISRINGHAUSEN Die schönsten Hotel- und Genießeroasen Klocke Verlag E XPONIERTE P ANORAMALAGE HOTEL VILLA SEESCHAU Schon seit Jahrhunderten zieht die besonders reizvolle Lage Meersburgs, gebaut an einen steilen Rebhang

Mehr

Lernheft 5: Technik im Garten (Strom, Wasser, Brücken) Lernheft 6: Lernheft 7: Der Nutzgarten. Lernheft 8: Der Obstgarten

Lernheft 5: Technik im Garten (Strom, Wasser, Brücken) Lernheft 6: Lernheft 7: Der Nutzgarten. Lernheft 8: Der Obstgarten Gartengestaltung Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Garten als Gestaltung 1. 1 Einleitung 1. 2 Allgemeines vorweg 1. 3 Die Gestaltung des Gartens 1. 4 Formale Gärten 1. 5 Selbstlernaufgaben

Mehr

Vorher. Nachher. Fokus «Garten / Pool» Sonderbeilage der SimmenGroup. Unser Partner:

Vorher. Nachher. Fokus «Garten / Pool» Sonderbeilage der SimmenGroup. Unser Partner: Vorher Nachher Im Fokus «Garten / Pool» Sonderbeilage der SimmenGroup Unser Partner: 60 Vorher Ausgangslage In einen bestehenden Garten in Hanglage soll ein Swimmingpool harmonisch integriert werden. Bereits

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

Hinter meiner Hecke. Tag der offenen Gartentür am 26. Juni. bst- und Gartenbauvere n Burbach

Hinter meiner Hecke. Tag der offenen Gartentür am 26. Juni. bst- und Gartenbauvere n Burbach Hinter meiner Hecke Tag der offenen Gartentür am 26. Juni bst- und Gartenbauvere n Burbach Organisatorisches Der Tag der offenen Gartentür findet in der zum siebten Mal statt. Private Gartenbesitzer öffnen

Mehr

\ ' ( landidylle ::, <,.

\ ' ( landidylle ::, <,. lichtspiel Diese Staudenkomposition eignet sich für naturnahe Gärten im ländlichen Bereich Die Pflanzenauswahl orientiert sich an Prärie- und Gräsergärten und besticht durch eine luftig-leichte Ausstrahlung

Mehr

Garten Eine Auswahl aus Ihrem BZ

Garten Eine Auswahl aus Ihrem BZ Garten 2014 Eine Auswahl aus Ihrem BZ Inhalt Allgemeines, Grundwerke... 3 Balkon, Minigarten, Stadtgarten... 3 Gartenbildbände, Lektüre... 3 Gartendesign... 4 Gartengestaltung... 5 Gartenjahr... 5 Gärtnern

Mehr

baumhaus gartengestaltung

baumhaus gartengestaltung Gestaltungsbeispiele Dipl. Ing. (FH) Caudia Funke Am Hamberg 31 49584 Fürstenau Fon: 05901-305340 baumhaus gartengestaltung Entwurfsplanung, Ausführung, Gartenpflege, Pflanzenverkauf Der Traumgarten ist

Mehr

Geschäftssinn. Gärtnerin mit

Geschäftssinn. Gärtnerin mit Gastfreundlich Sei es, dass sie Kunden mal einen Blick in ihren eigenen Garten werfen lässt, Freunde zum Feiern unter freiem Himmel einlädt oder die Feste anderer auf Auftrag ausstattet, Christine Kellermann

Mehr

Wohnen mit Charme und Behaglichkeit

Wohnen mit Charme und Behaglichkeit Elegantes in Bestlage von Waldperlach Wohnen mit Charme und Behaglichkeit Kompakte 3 Zimmerwohnung mit sonniger Terrasse, Garten und zusätzlichem Hobbyraum in 85540 Haar, Gronsdorfer Straße 9 H Sie suchen?

Mehr

Hallo Frühling! Foto: istockphoto. Unsere Saison-Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8 bis 19 Uhr Samstag 8 bis 16 Uhr

Hallo Frühling! Foto: istockphoto. Unsere Saison-Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8 bis 19 Uhr Samstag 8 bis 16 Uhr Hallo Frühling! Foto: istockphoto Unsere Saison-Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8 bis 19 Uhr Samstag 8 bis 16 Uhr Endlich wieder leuchtend bunt! Gefüllte Primel Primula belarina Reichblühende, gefüllte

Mehr

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der Wannsee VILLA THIEDE Location-Partner der willkommen Direkt am schönen Wannsee befindet sich die Villa Thiede. Im Jahr 1906 wurde diese von dem Architekten Paul Baumgarten für den Erfinder Johann Hamspohn

Mehr

Ein Garten entsteht. Pflanzen - Auswahl und Verwendung

Ein Garten entsteht. Pflanzen - Auswahl und Verwendung Ein Garten entsteht Pflanzen - Auswahl und Verwendung Ist im neu anzulegenden Garten die Aufteilung der Flächen erfolgt und sind die baulichen Maßnahmen wie das Befestigen von Zufahrt, Terrasse und Wegen

Mehr

Traumgrundstück direkt am Luganersee mit Bootsplatz, Biotopen etc.

Traumgrundstück direkt am Luganersee mit Bootsplatz, Biotopen etc. Traumgrundstück direkt am Luganersee mit Bootsplatz, Biotopen etc. Emerald Casa SA Via Cassarinetta 10 CH-6900 Lugano Telefon +41 (0)91-985 20 50 Telefax +41 (0)91-985 20 58 www.emerald-casa.ch info@emerald-casa.ch

Mehr

Im Juni zeigt sich der

Im Juni zeigt sich der Im Juni zeigt sich der Garten von seiner schönsten Seite. Die Blüten der Strauchrose Rosa Heidetraum sowie von Frauenmantel, Woll-Ziest (Stachys), Lavendel und Steppen-Salbei stehen dann in einem besonders

Mehr

Veranstaltungs-Termine 2016

Veranstaltungs-Termine 2016 Veranstaltungs-Termine 2016 5. März 2016 Obstbaumschnitt-Kurs (Ersatztermin: 12. März 2016) Referent: DI Christoph Fach (Ausbildner) Bei dem Kurs erwerben Sie Grundkenntnisse über den Kronenaufbau vom

Mehr

Lassen Sie sich von diesen Gärten inspirieren und verzaubern. Und nun stöbern Sie in unserem Programmheft - wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Lassen Sie sich von diesen Gärten inspirieren und verzaubern. Und nun stöbern Sie in unserem Programmheft - wir freuen uns über Ihre Anmeldung. 2014 Zauberhafte Gärten In diesem Jahr warten wir mit neuen Seminarorten auf: allen voran wird der Klostergarten in Tholey uns für die Obstbaumschnittkurse, sowohl an Hochstämmen als auch am Spalierobst

Mehr

Auf dem Südfriedhof gibt es jetzt einen Memoriam-Garten

Auf dem Südfriedhof gibt es jetzt einen Memoriam-Garten 15042011_160 22. April 2015 pld Pressedienst der Landeshauptstadt Düsseldorf Herausgegeben vom Amt für Kommunikation Rathaus - Marktplatz 2 Postfach 101120 40002 Düsseldorf Telefon: +49. 211/ 89-93131

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

Bundesgartenschau 2005 München LAS - Exkursion 20.05.2005

Bundesgartenschau 2005 München LAS - Exkursion 20.05.2005 Bundesgartenschau 2005 München LAS - Exkursion 20.05.2005 Teilnehmer der Exkursion Günter Dichgans, Alide Dichgans, Karin Elzenbaumer, Antonia Gresser, Sebastian Gretzer, Paolo Abram, Martha Canestrini,

Mehr

Checkliste Gartenarbeiten

Checkliste Gartenarbeiten Im Januar Schneebeseitigung und Streuen Sträucher und Gewächshäuser ggf. von Schneelasten befreien Gestaltung des Gartens überdenken Anregungen in Gartenbüchern, Gartenzeitschriften oder im Internet holen

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

Lichtblicke in der Ahornstraße 23

Lichtblicke in der Ahornstraße 23 Lichtblicke in der Inhalt Lichtblicke in der Ahornstraße...0.3 Wohnungen...0.4 Lage...0.5 Grundstück...0.6 Umgebung...0.7 Ausstattung...0.8 Etagen...0.9 Preisliste...1.5 Unternehmen...1.6 Kürzlich abgeschlossene

Mehr

Eine himmlische Location. Außergewöhnlich feiern in Köln

Eine himmlische Location. Außergewöhnlich feiern in Köln Eine himmlische Location Außergewöhnlich feiern in Köln Für besondere Momente in einer einzigartigen Atmosphäre Ob Hochzeiten, Heiratsversprechen, Geburtstagsfeiern, Präsentationen, Vernissagen oder andere

Mehr

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de SCHÖNER ARBEITEN IN DER ÜBERSEESTADT

Mehr

Mallorca. Herbst stimmt uns auf dem milden Winter ein und weckt die Vorfreude auf den kommenden Frühling... Dem Paradies ein Stückchen näher...

Mallorca. Herbst stimmt uns auf dem milden Winter ein und weckt die Vorfreude auf den kommenden Frühling... Dem Paradies ein Stückchen näher... Dem Paradies ein Stückchen näher... Im Frühling blühen die Mandelbäume und die Natur explodiert in wundervollen Farben. Im Sommer locken die reizvollen Strände zu einem erfrischenden Bad und die lauen

Mehr

Fragebogen UNSERE GARTENWÜNSCHE Grundlage zur Gartenberatung

Fragebogen UNSERE GARTENWÜNSCHE Grundlage zur Gartenberatung Fragebogen UNSERE GARTENWÜNSCHE Grundlage zur Gartenberatung Sehr geehrte Garteninteressentin, sehr geehrter Garteninteressent! Vor einer Gartenberatung oder eine Gartenplanung ist es sinnvoll, sich einmal

Mehr

Offene Gärten Jardins Ouverts 2015

Offene Gärten Jardins Ouverts 2015 Offene Gärten Jardins Ouverts 2015 Aktion des Landratsamtes Ortenaukreis Beratungsstelle Obst- und Gartenbau, Landespflege Im Internet ab Anfang Mai: www.ortenaukreis.de / unter Suchbegriff Offene Gartentür

Mehr

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel Titel der Veranstaltung Datum Uhrzeit Start Uhrzeit Ende Beschreibung der Veranstaltung Topfen für Besucher - Start in die neue

Mehr

Ruhige 3 Zimmer - Wohnung mit Garten und 2 Sonnenterrassen. Hohentwielstraße 6 in 80993 München

Ruhige 3 Zimmer - Wohnung mit Garten und 2 Sonnenterrassen. Hohentwielstraße 6 in 80993 München g mit zwei Terrassen und Elegantes in Bestlage von Waldperlach FAMILIENNEST Ruhige 3 Zimmer - Wohnung mit Garten und 2 Sonnenterrassen Hohentwielstraße 6 in 80993 München Sie suchen? Eine behagliche 3

Mehr

Artikelfläche mm²

Artikelfläche mm² Naturlust Artikelfläche 333077 mm² Seite 2025 Artikelwerbewert Euro nicht beauftragt 1/6 Naturlust 2/6 Naturlust r& "PFLANZER, DIE BEI MIR WACHSEN WOLLEN DÜRFEN DAS AUCH." Sigrid l ock in ruhiges Plätzchen

Mehr

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus Scout-ID: 66607275 Objekt-Nr.: Borna-NP22-WE8 (1/1929) Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 3 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Von Wanda Bühler. E-Mail to a friend. Feng Shui im Garten > Grundlagen > Die 9 Lebensbereiche > Gartenmöbel > Wasser > Balkon > Buchtipps

Von Wanda Bühler. E-Mail to a friend. Feng Shui im Garten > Grundlagen > Die 9 Lebensbereiche > Gartenmöbel > Wasser > Balkon > Buchtipps Die Gartengestaltung spielt im Feng Shui eine zentrale Rolle. Dabei gilt wie im Innenbereich: Bereits mit wenig Aufwand können Sie einen Garten nach Feng Shui einrichten. Und auch auf dem Balkon lassen

Mehr

Der Liebesperlenstrauch ein Star im winterlichen Garten

Der Liebesperlenstrauch ein Star im winterlichen Garten Infoblatt zur Sendung am 3. Dezember 2013 im SWR Fernsehen Der Liebesperlenstrauch ein Star im winterlichen Garten Die Beeren des Liebesperlenstrauchs (Callicarpa) sind unglaublich. Lilafarben leuchten

Mehr

Beetplan Bauerngarten

Beetplan Bauerngarten Beetplan Bauerngarten Bauerngarten Geometrische und symmetrische Anordnungen sind kennzeichnend für einen Bauerngarten. Die Einfassung erfolgt ganz klassisch durch eine Buchsbaumhecke. Das Zentrum des

Mehr

Helles Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit großem Grundstück

Helles Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit großem Grundstück Helles Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit großem Grundstück in Erfurt-Schwerborn Wintergarten und Terrasse Das liebevoll und architektonisch ansprechend gebaute Einfamilienhaus im ländlichen, doch stadtnahen

Mehr

Beetplan Asiatischer Garten

Beetplan Asiatischer Garten Beetplan Asiatischer Garten Asiatischer Garten Als kleine Oase der Ruhe könnte der asiatische Garten mit seiner landschaftlichen Gestaltung das Richtige für Sie sein. Er stellt einen schönen Kontrast zu

Mehr

Adresse: Hasso-Plattner-Institut Prof.-Dr.-Helmert-Straße Potsdam

Adresse: Hasso-Plattner-Institut Prof.-Dr.-Helmert-Straße Potsdam Adresse: Hasso-Plattner-Institut Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2-3 14482 Potsdam Das Hasso-Plattner-Institut in Potsdam-Babelsberg ist mit seinem Standort direkt am S-Bahnhof Griebnitzsee verkehrstechnisch

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

Bezahlbare Familien(t)räume

Bezahlbare Familien(t)räume HEIM & LEBEN Elegantes in Bestlage von Waldperlach Bezahlbare Familien(t)räume Gemütliche 4-5 Zimmerwohnung mit großem Garten und viel Platz für die ganze Familie Theresienstraße 68 in 85399 Hallbergmoos

Mehr

Helga Urban Ein weißer Garten

Helga Urban Ein weißer Garten Helga Urban Ein weißer Garten 2 Helga Urban Ein weißer Garten Harmonie und Vielfalt 2. Auflage Mit Fotos von Helga & Klaus Urban 121 Farbfotos 24 Tabellen 3 Inhaltsverzeichnis Papaver alpinum White Vorwort

Mehr

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt 06. 07. Juni 2015 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. 1 Kanu

Mehr

An die Öffnungszeiten gebunden sind die Abteilun- der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. In ihm lernen die. ganzjährig geöffnet

An die Öffnungszeiten gebunden sind die Abteilun- der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. In ihm lernen die. ganzjährig geöffnet www.bg-hoexter.de Der Botanische Garten DER HOCHSCHULE OWL Auf einen Blick DATEN UND FAKTEN Öffnungszeiten DES BOTANISCHEN GARTENS Der Botanische Garten Höxter ist eine Einrichtung Gesamtfläche: ca. 4,6

Mehr

Offene Gärten Jardins Ouverts 2015

Offene Gärten Jardins Ouverts 2015 Offene Gärten Jardins Ouverts 2015 Aktion des Landratsamtes Ortenaukreis Beratungsstelle Obst- und Gartenbau, Landespflege Im Internet ab Anfang Mai: auf der Startseite des Ortenaukreises: www.ortenaukreis.de

Mehr

Schon heute freuen wir uns auf eine große Teilnahme!

Schon heute freuen wir uns auf eine große Teilnahme! Obst- und Gartenbauverein Gunzendorf und Umgebung Gunzendorf 3, 91275 Auerbach am Sonntag, den 26. Juni 2016 (10 17 Uhr) in Gunzendorf und Umgebung Liebe Gartenfreunde! Wir können uns zeigen! Unter diesem

Mehr

Christina Freiberg. Fotos von Marion nickig

Christina Freiberg. Fotos von Marion nickig tric ks N N Ei FA ch & D ps tip r ie r i pr Ak tisch insp E Christina Freiberg Fotos von Marion nickig 6 VORWORT 8 FORMSACHE 58 LICHTBLICK 78 NATUR PUR 124 MEHRWERT 142 BLUMENMEER 196 WERKZEUG 212 FLAIR

Mehr

MS REAL ESTATE - ausgewählte Immobilien in Berlin & Potsdam - Repräsentatives Einfamilienhaus in bester Grün- und Ruhiglage

MS REAL ESTATE - ausgewählte Immobilien in Berlin & Potsdam - Repräsentatives Einfamilienhaus in bester Grün- und Ruhiglage Repräsentatives Einfamilienhaus in bester Grün- und Ruhiglage von Waidmannslust ab 01.07.2009 zu mieten 13469 Berlin Expose MSC-M 9001 Wohn(nutz)fläche ca. 200 m² / 291 m² Zimmer 6 Betriebskosten kalt

Mehr

Pausentraum. Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing

Pausentraum. Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing Pausentraum Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing Vorwort Idee Unterstützen Sie unseren Pausentraum! Patenschaft Die Idee Kinder brauchen Bewegung und Freiraum. Gerade in einer

Mehr

Mehrtägige Wanderung vom Berliner Dom nach Lutherstadt Wittenberg Ankündigung für Berlin

Mehrtägige Wanderung vom Berliner Dom nach Lutherstadt Wittenberg Ankündigung für Berlin Es gelten die beigefügten Vorbemerkungen 1. Tag Sonnabend, den 29. Juli 2017 Hinfahrt: bis S-Bhf Hackescher Markt, dann Fußweg ca. 600 m oder Bus (Berlin A) Der S-Bhf Hackescher Markt liegt auf Ring und

Mehr

Kapitel 5 Orte der Inspiration

Kapitel 5 Orte der Inspiration 500000 Orte der Inspiration 500010 Strenzfelder Gärten Bernburg 500020 Berggarten Hannover 500030 Botanischer Garten Höxter 500040 Lehr- und Versuchsanlagen Nürtingen-Geislingen 500050 Staudengarten Osnabrück

Mehr

Grüne Wege durch Kiel

Grüne Wege durch Kiel Grüne Wege durch Kiel Routenvorschläge Langsee Tröndelsee Die Wanderung führt durch einen Teil des mittleren Grünringes der Stadt. Von der Preetzer Straße, die wie ein Damm zwischen zwei Seen liegt, geht

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

Unser Fragebogen: ein Baustein zu Ihrem neuen Garten.

Unser Fragebogen: ein Baustein zu Ihrem neuen Garten. 1 Unser Fragebogen: ein Baustein zu Ihrem neuen Garten. Für uns Gartenplaner ist es wichtig, dass wir auf Ihre Gartenwünsche und -bedürfnisse eingehen und nachvollziehen können, wie Sie Ihren Garten (er)leben

Mehr

März 2015 Messe Friedrichshafen

März 2015 Messe Friedrichshafen Die Messe für Gartenliebhaber 18. 22. März 2015 Messe Friedrichshafen www.gartenambientebodensee.info ein muss für alle gartenfreunde In Halle A6 und A7 wartet der Frühling auf Sie! Auf der GARTEN & AMBIENTE

Mehr

Region Vorpommern-Greifswald

Region Vorpommern-Greifswald FRANZBURG GRIMMEN GREIFSWALD 115 125 119 117 121 122 DEMMIN 111 112 114 Mecklenburgische Seenplatte JARMEN WOLGAST Vorpommern- Greifswald ANKLAM 123 124 113 126 120 ALTEN- TREPTOW NEUBRANDEN- BURG 118

Mehr

Erleben Sie Natur. 1. April bis 31. Oktober 2014 Täglich von 8 18 Uhr 8911 Rifferswil Zwischen Zürich und Zug www.selegermoor.ch

Erleben Sie Natur. 1. April bis 31. Oktober 2014 Täglich von 8 18 Uhr 8911 Rifferswil Zwischen Zürich und Zug www.selegermoor.ch Erleben Sie Natur 1. Aril bis 31. Oktober 2014 Täglich von 8 18 Uhr 8911 Rifferswil Zwischen Zürich und Zug www.selegermoor.ch Willkommen im Park Seleger Moor Schön, haben Sie zu uns gefunden. Beim Saziergang

Mehr

Schreibe den Satzanfang richtig auf.

Schreibe den Satzanfang richtig auf. Satzanfänge schreibt man groß! Schreibe den Satzanfang richtig auf. Zoo. gestern bei machte unsere Klasse einen Ausflug in den den Elefanten staunten die Kinder, wie viel diese Tiere täglich fressen. guckten

Mehr

Anbindung des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) im öffentlichen Nahverkehr 23.10.2012. Jürgen Roß Bereichsleiter Planung und Fahrgastinformation

Anbindung des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) im öffentlichen Nahverkehr 23.10.2012. Jürgen Roß Bereichsleiter Planung und Fahrgastinformation Anbindung des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) im öffentlichen Nahverkehr 23.10.2012 Jürgen Roß Bereichsleiter Planung und Fahrgastinformation 1 Grafik: gmp Architekten, JSK International, Visualisierung:

Mehr

17. Tag der offenen Gartentür 28. Juni 2015, 10 bis 17 Uhr Gärten im Landkreis München

17. Tag der offenen Gartentür 28. Juni 2015, 10 bis 17 Uhr Gärten im Landkreis München 17. Tag der offenen Gartentür 28. Juni 2015, 10 bis 17 Uhr Gärten im Landkreis München Ursula Moustafa-Helmi Freimanner Weg 7 85748 Garching Parken im Mühlfeldweg, Fußweg zum Garten Very British! Die gut

Mehr

EIN JAHR FÜR IMMER Gemälde aus dem Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz von JULIA BELOT

EIN JAHR FÜR IMMER Gemälde aus dem Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz von JULIA BELOT EIN JAHR FÜR IMMER Gemälde aus dem Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz von JULIA BELOT Prunus persica Kurokawa-Yaguchi, Zierpfirsich Januar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Mehr

FLORA Blumen- & Gartenbewerb 2015

FLORA Blumen- & Gartenbewerb 2015 FLORA Blumen- & Gartenbewerb 2015 Der FLORA Blumen- & Gartenbewerb geht 2015 in die 37. Runde. Von Montag, 10. bis Freitag, 14. August 2015, sind sechs Gartenexperten auf der Suche nach den attraktivsten

Mehr

Eintritt frei Anmeldung nicht erforderlich! Sonntag, 17.7., 11 bis etwa 13 Uhr Kiesgrube und Biotop - Was ehemaliger Kiesabbau den Wildbienen nützt

Eintritt frei Anmeldung nicht erforderlich! Sonntag, 17.7., 11 bis etwa 13 Uhr Kiesgrube und Biotop - Was ehemaliger Kiesabbau den Wildbienen nützt Sonntag, 3.7. 11 Uhr bis etwa 13 Uhr Wenn das Wetter mitspielt, können wir die Hosenbiene und andere Samstag, 9.7. 15 bis etwa 17 Uhr Wanderung Meßdorfer Feld - Thema Bienen und Blüten Die Wanderung führt

Mehr

Vielseitig nutzbare Gewerbelofts

Vielseitig nutzbare Gewerbelofts Vielseitig nutzbare Gewerbelofts in repräsentativem Quartier mit Industriecharakter Provisionsfrei, direkt vom Vermieter! Goerzallee Berlin-Zehlendorf Kurzprofil Das Objekt Denkmalgeschützter Gewerbehof

Mehr

Bad Wilsnack entdecken

Bad Wilsnack entdecken Bad Wilsnack entdecken Rundgang durch die historische Altstadt Bad Wilsnack Historisches Bad Wilsnack liegt in der Prignitz - im Nordwesten des Landes Brandenburg. Das Dorf Wilsnack wurde im Jahre 1383

Mehr

Wir planen Ihren Garten! Sie möchten ihn selbst anlegen? Kein Problem.

Wir planen Ihren Garten! Sie möchten ihn selbst anlegen? Kein Problem. Seite 1 von 8 Wir planen Ihren Garten! Sie möchten ihn selbst anlegen? Kein Problem. erstellt sämtliche Planungsunterlagen, anhand derer Sie sich Ihren Traumgarten selbst anlegen und viel Geld sparen können.

Mehr

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Die 70 Gebäude, große und kleine Bauernhäuser, Scheunen, Mühlen und Keltern, Forsthaus, Kapelle und Schule aus fünf Jahrhunderten vermitteln mit

Mehr

(3. Do des Monats) 20 Uhr Antifa-Tresen und Infoabend Samstag 12:00-16:00 Uhr Brunch für Langschläfer, Kochfaule und/oder Auswahlgenießer

(3. Do des Monats) 20 Uhr Antifa-Tresen und Infoabend Samstag 12:00-16:00 Uhr Brunch für Langschläfer, Kochfaule und/oder Auswahlgenießer Cafès, VoKü und Treffs» Vokü Montag-Freitag 12:00 bis nachts Clash (ab 12:00 Mittagstisch, veg. + Fleisch) Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin Kreuzberg (U6/U7 Mehringdamm) Öffnungszeiten: montag bis Freitag

Mehr

Gewünschtes Ausführungsdatum:

Gewünschtes Ausführungsdatum: Name + Vorname... Adresse... PLZ / Ort... Mail... Tel. / Natel... Ort, Datum und Unterschrift Kunde:... Gewünschtes Ausführungsdatum: Füllen Sie bitte die nachfolgenden Fragen Ihren Bedürfnissen entsprechend

Mehr

Club Tegel. Ein Pflegeheim der besonderen Art. domino-world Club Tegel Buddestraße 10 13507 Berlin www.domino-world.de

Club Tegel. Ein Pflegeheim der besonderen Art. domino-world Club Tegel Buddestraße 10 13507 Berlin www.domino-world.de Club Tegel Ein Pflegeheim der besonderen Art domino-world Club Tegel Buddestraße 10 13507 Berlin www.domino-world.de Wir alle werden einmal alt das Älterwerden gehört zum Leben. Für uns heißt das aber

Mehr

Harmonische Gartengestaltung mit Feng Shui

Harmonische Gartengestaltung mit Feng Shui Harmonische Gartengestaltung mit Feng Shui Vortrag am 13. April 2012, 19:30 Uhr, Alte Schule Obst- und Gartenbauverein Fürth am Berg Susanne Soboth Geprüfte Rechtsfachwirtin Zertifizierte Feng Shui Beraterin

Mehr

Waldbrandfläche bei Hammer (2002, 2001, 2009) Fotos: H. Sonnenberg

Waldbrandfläche bei Hammer (2002, 2001, 2009) Fotos: H. Sonnenberg B i l d e r e r z ä h l e n Bilder erzählen, mehr als tausend Worte. Ein etwas ausgeleierter Spruch sicher. Wiederholung macht ihn aber nicht unwahrer. Wir haben in unsere Archive geschaut, Diamagazine,

Mehr

EINLADUNG ZUM GARTENBESUCH

EINLADUNG ZUM GARTENBESUCH EINLADUNG ZUM GARTENBESUCH Sie lieben Gärten? Am Samstag/Sonntag, dem 16./17. Mai 2015 und am Samstag/Sonntag, dem 13./14. Juni 2015, jeweils von 10 bzw. 14 bis 19 Uhr haben Sie die Gelegenheit, ganz individuelle

Mehr

Gästeinformation & Angebote

Gästeinformation & Angebote Gästeinformation & Angebote 2015 1 Urlaub im Haus Madlein - Urlaub am Faaker See INHALT: Pension & Zimmer 2 Die Region Faaker See 3 Leistungen & Preise 2015 4 Kontakt, Lage & Anreise 5 HERZLICH WILLKOMMEN

Mehr

agu Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen Unser Friedhof lebt Ein Projekt der Ev. - luth. Landeskirche Hannovers

agu Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen Unser Friedhof lebt Ein Projekt der Ev. - luth. Landeskirche Hannovers Biodiversität Ein Projekt der Ev. - luth. Landeskirche Hannovers Friedhöfe bieten bei naturnaher Gestaltung hervorragende Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensräume von Pflanzen und Tieren. Gleichzeitig

Mehr

Gemütliche 4 - Zimmerwohnung mit 2 Balkonen in sehr ruhiger Lage im grünen Waldperlach. Sundergaustraße 152 a in 81739 München

Gemütliche 4 - Zimmerwohnung mit 2 Balkonen in sehr ruhiger Lage im grünen Waldperlach. Sundergaustraße 152 a in 81739 München Elegantes in Bestlage DAHEIM von Waldperlach ZUHAUSE Gemütliche 4 - Zimmerwohnung mit 2 Balkonen in sehr ruhiger Lage im grünen Waldperlach Sundergaustraße 152 a in 81739 München Sie suchen? Eine behagliche

Mehr

Ihr Partner für Aus- und Weiterbildung in Berlin. Informationen zu Ihrem Seminar. www.forum-berufsbildung.de

Ihr Partner für Aus- und Weiterbildung in Berlin. Informationen zu Ihrem Seminar. www.forum-berufsbildung.de Ihr Partner für Aus- und Weiterbildung in Berlin Informationen zu Ihrem Seminar www.forum-berufsbildung.de Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, auf den folgenden Seiten finden Sie Anregungen

Mehr

Ihre BBBank-Kundenberaterinnen. exklusiv für den öffentlichen Dienst. für den öffentlichen Dienst in Berlin und Potsdam

Ihre BBBank-Kundenberaterinnen. exklusiv für den öffentlichen Dienst. für den öffentlichen Dienst in Berlin und Potsdam Ihre BBBank-Kundenberaterinnen exklusiv für den öffentlichen Dienst für den öffentlichen Dienst in Berlin und Potsdam BBBank ist Partner des dbb vorsorgewerk Jetzt in Ihrer Nähe! BBBank-Kompetenz Seit

Mehr

Wunderschönes Wohnen am Berliner Forst! Waldstraße 18 in 15569 Woltersdorf

Wunderschönes Wohnen am Berliner Forst! Waldstraße 18 in 15569 Woltersdorf EXPOSÉ Wunderschönes Wohnen am Berliner Forst! Waldstraße 18 in 15569 Woltersdorf Lage Die wald- und seenreiche Gemeinde Woltersdorf hat sich zu einem beliebten Wohnort für junge Familien entwickelt, die

Mehr

14. Potsdamer Schlösserfahrt

14. Potsdamer Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung Kanu, Potsdam 14. Potsdamer Schlösserfahrt 31. Mai 01. Juni 2014 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. Kanu Bootshaus: An der Pirschheide

Mehr

Grun. On top: Gärtnern in 19 Metern Höhe, über den Dächern von Hannover. Zauberhaftes Refugium hinter den alten Mauern Hildesheims.

Grun. On top: Gärtnern in 19 Metern Höhe, über den Dächern von Hannover. Zauberhaftes Refugium hinter den alten Mauern Hildesheims. 1 On top: Gärtnern in 19 Metern Höhe, über den Dächern von Hannover. Grun G a r t e n w e t t b e w e r b gewinnt Gärten in der Stadt so lautete das Motto unseres Leserwettbewerbs. Die 20 Preisträger haben

Mehr

Gebühr: kostenlos Materialspesen: 2,00 Euro für Unterlagen Anmeldung: bis von Uhr Uhr bei Frau Pircher, Tel.

Gebühr: kostenlos Materialspesen: 2,00 Euro für Unterlagen Anmeldung: bis von Uhr Uhr bei Frau Pircher, Tel. Haus, Hof und Garten Kräutergarten gea* Kräuter im Hausgarten: Anbau, Wirkung Kräuterspirale Hobbygärtner/-innen, Bauern/Bäuerinnen, Interessierte Di. 01.02.2011, 13.30 Uhr - 16.30 Uhr. Referent/in: Dipl.Ing.

Mehr

Ein Symbol der Begegnung zwischen Menschen unterschiedlichster Kulturen, der Toleranz und Vielfalt. Kreisverband Ostallgäu

Ein Symbol der Begegnung zwischen Menschen unterschiedlichster Kulturen, der Toleranz und Vielfalt. Kreisverband Ostallgäu Kreisverband Ostallgäu Der interkulturelle Garten in Kaufbeuren-Neugablonz: ein Integrationsprojekt des Bayerischen Roten Kreuzes - Kreisverband Ostallgäu. Ein Symbol der Begegnung zwischen Menschen unterschiedlichster

Mehr

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze.

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze. Frankfurt am Main Reise-Planer in Leichter Sprache Frankfurt liegt mitten in Europa. Die Stadt hat viel zu bieten: Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist

Mehr

Grüne Oasen 56 HAUS & GARTEN 3/08

Grüne Oasen 56 HAUS & GARTEN 3/08 Grüne Oasen 56 HAUS & GARTEN 3/08 der Harmonie Die Natur im Garten soll aufblühen und ihre Kraft entfalten. Feng-Shui hilft, diese natürliche Energie in die richtigen Bahnen zu lenken. BARBARA RÜTTIMANN

Mehr