Offene Gärten Private Gärten im früh- und spätsommerlichen Blütenflor öffnen ihre Pforten für alle, die Interesse am Garten und Gärtnern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Offene Gärten 2011. Private Gärten im früh- und spätsommerlichen Blütenflor öffnen ihre Pforten für alle, die Interesse am Garten und Gärtnern"

Transkript

1 Offene Gärten 2011 Eine gemeinsame Initiative des URANIA-Vereins Wilhelm Foerster Potsdam e.v. und der INITIATIVE OFFENE GÄRTEN Berlin-Brandenburg überstützt durch die Stadtverwaltung Potsdam (Bereiche Kultur und Museen sowie Grün- und Verkehrsflächen) Private Gärten im früh- und spätsommerlichen Blütenflor öffnen ihre Pforten für alle, die Interesse am Garten und Gärtnern haben. In rund siebzig Offenen Gärten einige neue sind hinzu gekommen kann man sich in diesem Jahr am 28. und 29. Mai wieder an der Blütenpracht erfreuen. Die ersten Rosen, Clematis, Pfingstrosen, Rittersporn, Jasmin und Lavendel breiten in den letzten Maitagen ihre Düfte aus und regen die Sinne an. Am 24./25. September erwarten die Gärten in goldenen und satten Farben ihre Besucher. Die verschiedenen Farbtöne der Herbstastern harmonieren mit dem Gelbbraun des Heleniums. Dahlien aller Sorten, Gräser und Hortensien vervollständigen die Herbstsinfonie. Die Gartenbesitzer stellen ihre Gärten kostenfrei zur Verfügung, die Organisatoren arbeiten ehrenamtlich. Die Ein - tritts plakette von 2,00 pro Person, die zum Besuch aller Gärten für alle Termine der Saison berechtigt, dient der Herstellung der Druckerzeugnisse und unterstützt die Organisation der Veranstaltung. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Der Vorverkauf der Plaketten beginnt ab April in Potsdam, Berlin und Umland. Inhalt Seite Vorverkaufsstellen 2 Gartenbeschreibungen mit Öffnungstagen 3-25 und Zeiten Zusatztermine 26 Exkursionen der URANIA / Impressum 27 Orientierungsplan mit Öffnungstagen Umschlag Seite 1

2 Vorverkauf der Plaketten ab April in Potsdam, Berlin und Umland URANIA Potsdam und Stiftungsbuchhandlung, Gutenbergstr. 71/72 Buchhandlung Internationales Buch, Brandenburger Str. 41 Botanischer Garten Potsdam, Maulbeerallee 2 Tourismusbüro Potsdam, Brandenburger Str. 3 Pavillon auf der Freundschaftsinsel Potsdam Buchladen und Büroservice Werder, Am Strengfeld 3 A Gemeindebüro Schwielowsee, Caputh, Potsdamer Platz 9 Natura-Buchhandlung, Am Rathausmarkt, Kleinmachnow Der Garten terra architectura, Mainzer Str. 23, Berlin-Friedrichshain Pflanzen+Blumen am Mexikoplatz, Lindenthaler Allee 2, Berlin-Zehlendorf Preiss Gartencenter, Gollanczstr. 144, Berlin-Frohnau Britzer Garten, Berlin (Eingangskassen) Treppens Gartenbedarf, Berliner Str , Berlin-Zehlendorf Pflanzencenter Rothe, Clayallee 282, Berlin-Zehlendorf Theaterkasse im Dussmann-KulturKaufhaus, Friedrichstr. 90, Berlin-Mitte Staudengärtnerei Peglow, Berliner Str. 58, Hohen Neuendorf Touristinformation Köpenick, Berlin, Alt-Köpenick (Am Schloßplatz) Blumenbinderei Sylwia, Sakrower Landstr. 20, Berlin-Kladow Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & CoKG Standorte Einkaufscenter HavelPark, Döberitzer Weg 5 (an der B5) Dallgow-Döberitz Ruhlsdorfer Straße, Teltow Rosenstr. 1 a, Hohen Neuendorf Bollensdorfer Weg 2-4, Dahlwitz-Hoppegarten Gewerbepark 1, Wildau Foerster-Stauden GmbH, Potsdam, Am Raubfang 6 (donnerstags, freitags, samstags von Uhr) H & H Reisebüro, Potsdam, Charlottenstr. 2-3 Königliche Gartenakademie, Berlin-Dahlem, Altensteinstr. 15 Lichterfelder Buchhandlung, Berlin-Lichterfelde, Oberhofer Weg 15 Seite 2

3 1 Offene Gärten 2011 Beachten Sie bitte auch den Orientierungsplan auf den Umschlagseiten Naturgarten von Renate Froese-Genz, Potsdam, OT Golm, Zum Großen Herzberg 3 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24. September Uhr Zu erreichen: mit Bus 605 bis Zum Großen Herzberg (nicht Am Großen Herzberg), Pkw Parkplätze vorhanden, vom Bahnhof Golm 10 Min. Fußweg Sie finden auf kleinstem Raum einen Naturgarten mit Wildblumenwiese, Kräuterspirale, Naturschwimmteich und Trockenbeet (fast ohne Gießen). Es blühen Wildrosen, Flieder, Iris, Akelei, Lerchensporn neben Sand- und Pfingstnelken sowie viele Wolfsmilcharten. Zusätzliche Angebote: Führung zur Anlage von Naturschwimmteichen und Naturgärten, Rezepte für die Wildpflanzen im Garten wie Seifenkraut-Kosmetik, Salbei-Wein Achtung: Bitte auf kleine Kinder besonders achten, tiefer Schwimmteich! 2 Landschaftsgarten von Evelin und Christian Fleming, Potsdam-Bornstedt, Eichenallee 26 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 605, 695, 696 bis Abzweig Eiche (Eichenallee ist Spielstraße, Parkplätze auch vom Krongut nutzbar) Sie finden vielfältig gestaltete Gartenräume, gesäumt von Gehölzen im Wechsel mit Staudenquartieren und Rasenflächen. Geleitet durch Sichtachsen kommt man von Raum zu Raum und es eröffnen sich immer neue Blicke auf symbiotisch angeordnete Pflanzengruppen, kunstvolle Keramikobjekte, einen romantischen Teich. Hohe Laub und Nadelgehölze, die den Garten säumen, vermitteln ein Gefühl der Geborgenheit. Der Garten und die Terrasse am Haus laden zum Verweilen ein. Zusätzliche Angebote: Aquarelle von Christian Fleming, kalte und warme Getränke 3 Bauerngarten von Anne und Lutz Andres, Potsdam, Russische Kolonie 12 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24./25. September Uhr Zu erreichen: mit Bus 692 und Tram 92, 96 bis Russische Kolonie oder Reiterweg Sie finden einen Bauerngarten mit Kräutern, Gemüse, Blumen und über 150 Obstbäumen in einer historischen Anlage nach Plänen von Peter Joseph Lenné. Es blühen frühe Sommerstauden wie Mohn und Rittersporn, im September gibt es Astern und Dahlien. Zusätzliches Angebot: Führungen durch das Baudenkmal Russische Kolonie 12, (11, 12, 15, 16 und 17 Uhr) Geöffnet ist auch das Haus Alexandrowka Nr. 4 mit historischem Kräutergarten. Es wird angeboten: Kaffee, Kuchen und herzhafter Imbiss. Seite 3

4 4 Hausgarten von Petra und Rainer Helfrich, Falkensee, Im Wolfsgarten 17 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24./25. Sept., je Uhr Zu erreichen: mit RE Richtung Nauen bis Finkenkrug, dann 10 Min. Fußweg, Karl-Marx-Str. bis Rheinstr. rechts, bis Mainstr. rechts, bis Wolfsgarten rechts Sie finden vor dem Haus dekorative Anpflanzungen von Rosen, Hortensien, Buchsbaum und Paeonien auf terrassiertem Gelände, hinter dem Haus eine große Rasenfläche. Die Ränder sind dicht bepflanzt mit Stauden, Steingartengewächsen, Funkien, Rosen und großen Gehölzen, die den Garten einrahmen. Es blühen Rhododendren und Pfingstrosen sowie zahlreiche Frühblüher. Im September sind die Fuchsien in voller Blüte, ebenso diverse Kübelpflanzen und Dahlien. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Stauden, Kaffee und Kuchen Zusatztermin: 14. August, 10 bis 18 Uhr, Fuchsientag 5 Hausgarten von Jutta und Gerd Habermann, Neuenhagen bei Berlin, Unter den Ulmen 22 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24./25. Sept., je Uhr Zu erreichen: S-Bhf. Hoppegarten, 15 Min. Fußweg, Parkplätze in der Straße Sie finden einen üppigen Staudengarten mit großer Vielfalt, in dem es von April bis Oktober blüht. Interessant ist die große Anzahl der Wildstauden und der verschiedenen Gehölze, die den Garten einrahmen. Kleine Sitzecken laden zum Schauen und Genießen ein. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Stauden, Kaffee und Kuchen 6 Foerstergarten der Marianne-Foerster-Stiftung, Potsdam-Bornim, Am Raubfang 6 Offen: täglich von 9 Uhr bis zur Dämmerung, Gartendenkmal Zu erreichen: mit Bus 692 und 614 bis Amundsenstraße, dann 5 Minuten Fußweg, Parkplätze vorhanden. Sie finden den historischen Senkgarten von Karl Foerster mit dichter Staudenbepflanzung in verschiedenen Ebenen. In Blüte zeigen sich späte Tulpen in fröhlichen Farben, besondere Alliumsorten und zahlreiche Steingartengewächse. Rhododendren und viele blühende Gehölze im Frühlingsweg und im Hausgarten beleben die Gartenlandschaft. Der hinter dem Wohnhaus gelegene "Steingarten der sieben Jahreszeiten", wurde neu gestaltet mit zahlreichen Steinbrechgewächsen, Blaukissen, Sonnenröschen und vielen anderen. Sensationell ist die Blüte der gelben Mairose im hinteren Teil des Gartens. Nach dem Tod der Tochter Karl Foersters, Marianne Foerster, im März 2010 ist das gesamte Anwesen in die Deutsche Stiftung Denkmalschutz eingegangen und wird von Gärtnerinnen der Stadtverwaltung Potsdam gepflegt. Zusätzliche Angebote: Führung am 28. Mai, um 11 Uhr mit Marianne Kretschmann, Gespräche mit Thoralf Götsch am 28. Mai und Kristina Scheller am 29. Mai, je Uhr. In der benachbarten Gärtnerei, je Uhr, Verkauf von über 2000 verschiedenen Stauden und Gehölzen sowie Gartenliteratur und Gartenzubehör (Staudenfibel kostenlos), Getränkeautomat und Toiletten vorhanden, für Rollstuhlfahrer geeignet. Seite 4

5 7 Bauerngarten der Blumenmalerin Charis Schwinning und des Schriftstellers Wolfgang Fabian, Potsdam, OT Kartzow, Dorfstr. 4 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24./25. September je Uhr Zu erreichen: mit Bus 609, Fahrrad, Pkw, Parkplätze vorhanden Sie finden zwischen einem ziegelsichtigen Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert und der Scheune einen Bauerngarten, wo der Rittersporn perlmuttfarben bis tiefblau zu blühen beginnt von fein duftenden Alten Rosen umgeben. Weiße Iris und weiße Ziegen laden ein in den Küchengarten, zum Verweilen auf einer jungen Streuobstwiese. Ein aus historischen Mauerziegeln errichtetes Obsthaus beherbergt noch immer Winteräpfel. Zusätzliche Angebote: Wildkräutersuppe aus der hofeigenen Kochwerkstatt, gartenfrischer Vitamintee nach Wahl, Verkauf von Schwertlilien 8 Hausgarten von Renate und Michael Hauch, Werder, Am Plessower See 19 Offen: 29. Mai Uhr, 25. September Uhr Zu erreichen: mit Bus 631 bis Bahnhof Werder oder Bahn RE 1 Werder, ca. 30 Min. Fußweg; mit Pkw B1 durch Stadtzentrum in Richtung Kemnitz oder A 10 Abfahrt Phöben nach Werder, dann Richtung Kemnitz in die Straße Am Plessower See Sie finden ein 3000 qm großes Areal, das seit 1991 aus einem Obstund Nutzgarten in einen durch Räume strukturierten Garten umgestaltet wurde: eine mit Staudenbeeten eingefasste Obstbaumwiese, einen Teich mit Bachlauf, Terrassen mit Palmen, Zitrusbäumen und Kamelien, außerdem viele Rhododendren, Magnolien, Hortensien, Paeonien, verschiedene Ahornarten, Bambusgarten mit Bambuspavillon, schattige und sonnige Sitzplätze zum Verweilen, Genießen und Plaudern. Zusätzliche Angebote: Kaffee und selbstgebackener Kuchen, Tee im Bambuspavillon, Abgabe von Taglilien und anderen Stauden Zusatztermine: 15. Mai, Uhr Rhododendrentag, 10. Juli, Uhr Blüte der 150 Taglilien Achtung! Bitte beaufsichtigen Sie Ihre Kinder (Wasserfläche), bitte keine Hunde mitbringen! 9 Gehölzreicher Garten von Ingrid und Klaus-Peter Klein, Potsdam, OT Marquardt, Haseleck 11 Offen: 28. Mai, Uhr, 24. September, Uhr Zu erreichen: mit Bus 614 von Potsdam-Hbf. bis Marquardt-Schule, Regio RB 21, Berlin Wustermark Sie finden auf einer Fläche von 1000 qm wechselnde Gehölzpflanzungen in Gruppen und Solitärstellung, mit Rasenflächen, Staudenpflanzungen und Nutzbereichen. Zwei Zedern betonen den Eingangsbereich, ein in das flache Terrain eingesenkter Sitzbereich bietet besonderen Reiz und ein Teichareal belebt die Gartenlandschaft. Abwechslungsreiche Hecken begrenzen den überaus liebevoll gepflegten Garten und leuchtende Farbigkeit spenden üppig blühende Gehölze, Rhododendren und Frühblüher. Zusätzliches Angebot: Kaffee und selbstgebackener Kuchen Seite 5

6 A Garten der Malerin Anita Biedermann und Günter Biedermann, Kremmen, OT Sommerfeld, Ahornstr. 40, Eingang Lindenallee Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit der Bahn bis Beetz-Sommerfeld, 30 Min. Fußweg, mit Pkw von Kremmen durch Sommerfeld in Richtung Hohenbruch, Hochenbrucher Str. bis Lindenallee Sie finden in diesem typischen Rand-Berliner Siedlungsgebiet völlig unerwartet einen paradiesisch schönen Garten. Die Vielzahl seltener Stauden und Gehölze, ergänzt durch Skulpturen und Steine, fügt sich zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Eine große Wasserfläche schafft reizvolle Perspektiven. Auf Rasen wird zu Gunsten einer üppigen Pflanzenfülle gänzlich verzichtet. Zusätzliche Angebote: Frau Biedermann erläutert ihre künstlerischen Gestaltungsprinzipien (www.anitabiedermann.de) B Hausgarten von Elisabeth und Dr. Lutz Göbel, Kleinmachnow, Elsternstieg 9 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: Bushaltestellen in der Nähe: Ginsterheide, Uhlenhorst, Bus 115 bis Neuruppiner Str. (Berlin), Parkmöglichkeit im Elsternstieg Sie finden einen 2600 qm großen Hausgarten, im vorderen Teil parkartig mit großen Gehölzen und großen Rasenflächen, im hinteren Teil mit alten Obstbäumen, zahlreichen Stauden und Sträuchern. Der fast geschlossene Gartenraum unter einer riesigen Hängebirke lädt zum Verweilen ein. In Blüte erwarten wir neben Frühlingsblumen blühende Gehölze wie Schneeball, Rhododendren und Glyzinie. Zusätzliche Angebote: Gartenführung nach Bedarf, offene Keramikwerkstatt, Pflanzenverkauf, Kaffee und von der Gartengruppe vom Mittelhof selbstgebackener Kuchen; der Erlös ist für ein soziales Projekt bestimmt. Um 17 Uhr Volksliedersingen im Garten für alle, die gern singen C Großer Hausgarten von Bärbel und Ulrich Uffrecht, Berlin-Marzahn, Ruwersteig 38/40 Offen: 28. Mai, Uhr, 24. September, Uhr Zu erreichen: mit S 7 (Richtung Ahrensfelde) bis Springpfuhl (Hinterausgang), dann 10 Min. Fußweg oder mit S-Bahn bis Friedrichsfelde Ost, weiter mit Bus 194 bis Merlerweg (2 Min. Fußweg), Parkplätze am Ruwersteig vorhanden Sie finden auf einer Fläche von 1800 qm einen Staudengarten mit großen Rasenflächen unter alten Obstbäumen, dazwischen einzelne Kunstobjekte und eine Teichanlage vor einem freistehenden Wintergarten. Der Garten wird zur Straße hin durch verschiedene blühende Gehölze abgegrenzt. Die Farbigkeit bringen im Mai vor allem Iris, Lupinen und Rhododendren in den Garten, im September blühen Herbstastern und Dahlien. Das offene Atelier des Hausherrn und einige Sitzplätze im Garten laden zum Verweilen ein. Zusätzliche Angebote: selbstgebackener Kuchen und Kaffee Seite 6

7 D Rosengarten von Barbara Welk-Nies und Günter Nies, Potsdam-Eiche, Kaiser-Friedrich-Str. 20 Offen: 28. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: Bus 605 bis Am Grünen Weg, Bus 606 bis Baumschulenweg, Parkplätze bei "Edeka" (2 Min. Fußweg) Sie finden einen Nutzgarten im Wandel der Zeiten mit vielen Stauden, Sträuchern und Obstbäumen. In Blüte erwarten wir Vergissmeinnicht, Tulpen, Akelei und Allium. Mit den ersten Rosen blühen Paeonien, Rhododendren, Schneeball, Scheinkamelie, Flieder und Zierapfel. Die blühende Clematis "montana rubens" bedeckt eine ganze Hauswand. Im Herbst finden wir vor allem Rosen, aber auch Rittersporn, Hortensien sowie Astern, Phlox und Dahlien. E Stauden- und Waldgarten von Frau Dr. Jeanne-Annette Rösler, Groß Kreutz, Brandenburger Str. 4 Offen: 28. /29. Mai, je Uhr Zu erreichen: direkt an der B1, Parkplätze vorhanden Sie finden eine 2300 qm große parkähnliche Anlage zum Spazierengehen, mit einem bemerkenswerten 100-jährigen Eichen- und Lindenbestand. Es blühen Rhododendren und eine bunte Mischung von blühenden Stauden, Sträuchern und Lilien. Einige Sitzplätze in der Nähe der Teichanlage laden zum Ausruhen bei Kaffee und Kuchen ein. Zusätzliches Angebot: bei Bedarf kleine Führung F Kleiner Hausgarten von Romy und Gunnar Aland, Falkensee, Herderallee 12 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Pkw (Parkplätze vorhanden) und mit Regionalbahn oder Bus vom Bhf. Spandau Sie finden einen naturnahen, fantasievoll und abwechslungsreich gestalteten Garten mit großer Pflanzenvielfalt von Bodendeckern, Kletterpflanzen, Sträuchern und Bäumen auf kleinstem Raum. Witterungsabhängig blühen Tulpen, Vergissmeinnicht, Flieder, Rhododendron und die das gesamte Grundstück umgebende Spirea-Hecke. Zusätzliches Angebot: Pflänzchen von zu groß geratenen Stauden und Bodendeckern stehen kostenlos zur Verfügung G Hausgarten mit japanischem Gartenteil von Gudrun Engelke, Zühlsdorf, Wegenerstr. 9 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: mit der Heidekrautbahn oder Bus 607, dann 20 Minuten Fußweg oder mit Pkw, Parkplätze vorhanden Sie finden einen sehr interessant gestalteten Hausgarten mit zahlreichen Stauden und Rosen in üppigen Wuchsformen sowie einen neu angelegten Knotengarten. Im japanischen Gartenteil blühen Paeonien und Azaleen. Zusätzliche Angebote: Führungen durch den japanischen Gartenteil, Getränke und Köstlichkeiten aus der eigenen Küche Seite 7

8 H Hausgarten von Doro Wiederhold und Ad de Kok, Michendorf, OT Langerwisch, Straße des Friedens 100 A Offen: 29. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 643, Parkplätze vorhanden Sie finden im Vorgarten eine Fülle von Gräsern, blühenden Gehölzen und Stauden. Hinter dem Haus schließt sich ein formal gestalteter Garten mit Wasserbecken und geschnittenen Buchsbaumhecken an. Das ansteigende Gelände führt zu einer kleinen Anhöhe, die den Blick in das reizvolle Landschaftsschutzgebiet "Mittelgraben" freigibt. Durch die Wildblumenwiese gelangt man zu einem naturnahen Teich, der in eine kleine Allee von Hängebirken übergeht. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen I Hausgarten mit Kakteengewächshaus von Rosemarie und Thomas Lederer, Michendorf, OT Stücken, Beelitzer Str. 84 A Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 25. September, Uhr Zu erreichen: von Michendorf 10 km in Richtung Luckenwalde, Parkplätze vorhanden Sie finden einen kleinen Hausgarten mit Steingarten, Staudenrabatten, zahlreichen Kübelpflanzen und einem Gewächshaus mit über tausend Kakteen. In Blüte sind Kakteen, Rhododendren, Steingartenund Kübelpflanzen. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Steingartenpflanzen, Stauden und Kakteen Hinweis: In der Nähe befindet sich der romantische Schlosspark in Blankensee J Hausgarten von Irmhild und Joachim Peters, Potsdam, Wohngebiet Stern, Ziolkowskistr. 43 (gegenüber Ziolkowskistr. 28) Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: mit Tram bis Max-Born-Straße Sie finden eine grüne Oase als Teil des erhalten gebliebenen Altbaubestandes im riesigen Neubaugebiet Stern. Auf einer Fläche von 2000 qm erfreuen Sie zahlreiche blühende und immergrüne Gehölze sowie diverse Staudenquartiere. Ein Wasserlauf belebt den Garten. Sitzplätze unter großen Bäumen laden zum Verweilen und zum Genießen des parkähnlichen Areals ein. Zusätzliche Angebote: fachkundige Gartengespräche und Planungsvorschläge für den Privatgarten, selbstgebackener Kuchen und Kaffee, handgeschmiedete praktische Gartenausrüstungsgegenstände zum Verkauf Seite 8

9 K Gartendenkmal "Altmann-Garten" von Martina und Rainer Seidler, Schwielowsee, OT Caputh, Geschwister-Scholl-Str. 33 Offen: 28./29. Mai, je Uhr, 24. September, Uhr Zu erreichen: Bus 607 und Bahn bis Bahnhof Schwielowsee, Parkplätze am Bahnhof vorhanden, dann Aufstieg auf den Krähenberg Sie finden eine naturnahe Gartenanlage von 1700 qm speziell für Freunde von Stauden, Heide- und Steingärten. Der ehemalige Gärtner der Freundschaftsinsel Potsdam, Peter Altmann ( ), hat in vier Jahrzehnten auf diesem Areal eine einzigartige Sammlung botanischer Raritäten angesiedelt und in nachempfundene Landschaftsformen eingebettet. Seit 1999 ist der Garten im Besitz der Familie Seidler, die auch die Betreuung des Gartendenkmals übernommen hat. Zusätzliche Angebote: Kaffee und selbstgebackener Kuchen sowie Führungen durch die im Altmann-Garten tätige Gärtnerin Kathrin Gehrls L Hausgarten von Karin Konrath und Thomas Wächter, Schönwalde-Glien/OT Siedlung, Germanenweg 18 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: mit Bus 671 und 651 bis Kurt-Tucholsky-Straße, 5 Minuten Fußweg, einige Parkplätze vor dem Grundstück vorhanden Sie finden einen abwechslungsreich gestalteten Garten mit großer Staudenvielfalt, zahlreichen Gehölzen und einer kleinen Teichanlage. Zur Waldseite hin wachsen verschiedene Farne, Funkien, Elfenblumen u.v.m. Im sonnigeren Teil des Gartens befinden sich eine von Stauden gesäumte Rasenfläche sowie ein kleines, teils mit Kräutern bewachsenes Buchsrondell. Es blühen unter anderem Lupinen, Akelei, Storchschnabel, Zierlauch, Mohn, Rhododendren, Maiblumenstrauch. Verschiedene Sitzplätze laden zum Verweilen ein. Zusätzliche Angebote: Getränke, selbstgebackener Kuchen, Pflanzen aus dem Garten M Großer Efeugarten des Landschaftsmalers Hans-Otto Gehrcke ( ) von Erika Bauer, Schwielowsee, OT Ferch, Neue Scheune 17, gegenüber "Haus am See" Offen: 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: mit Bus 607 ab Potsdam bis Ferch-Birkenwäldchen oder Schiff bis "Haus am See", Parkplätze vorhanden Sie finden einen wildromantischen Garten mit Waldcharakter direkt am Ufer des Schwielowsees. Kunstvoll gepflasterte Gartenwege aus verschieden farbigen Ziegeln aus der Region erfreuen Augen und Füße. Steil abfallendes Gelände wird terrassenförmig abgefangen. Alte Platanen überdachen den Garten. Der Efeu erobert die Stämme alter Obstbäume und bedeckt die Areale, die für ihn freigegeben werden. Kleine Wasserläufe und Teiche, dem Schwielowsee vorgelagert, sind miteinander verbunden und mit einfachen Stegen und Brücken passierbar gemacht. "Ein Zaubergarten", sagte Eva Foerster, die den Maler Hans-Otto Gehrcke und dieses Anwesen gut kannte. Seite 9

10 N Kleingarten von Nicola und Meik Szydlik, Potsdam-Bornstedt, Zufahrt neben Haus Kirschallee Nr. 37 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 692 und Tram 92 bis Kirschallee, Parkplätze in der Kleingartenanlage Sie finden einen vielfältig gestalteten Kleingarten der Landschaftsplaner Nicola und Meik Szydlik mit modernem Gartenhaus nach eigenen Entwürfen und Apfelspalier am Haus, einen mit Buchsbaumhecken eingefassten Nutzgarten, farblich sorgfältig aufeinander abgestimmte Staudenquartiere, Blühgehölze und Blumen. Zusätzliche Angebote: Kuchen, Kaffee, Tee, ausgewählte Gartenaccessoires und Pflanzen O Hausgarten von Susanne und Detlef Schilf, Potsdam-Babelsberg, Tuchmacherstraße 22 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus bis Spindelstraße, Tram bis Rathaus Babelsberg oder S-Bahnhof Babelsberg, Parkplätze vorhanden, öffentliches WC im Parkhaus Weberpark Sie finden in der Altstadt von Babelsberg einen kleinen Hausgarten mit verschiedenen Gestaltungs- und Funktionsbereichen wie Sonnenterrasse, überdachter Kaminecke, kleinem Gartenteich; von alten Obstbäumen eingerahmte Staudenquartiere sowie Gehölze und Kübelpflanzen. Es blühen unter anderem Akelei, Taglilien, Storchschnabel, Wolfsmilch, Goldgeißblatt, Schneeball und Weigelie. Zusätzliche Angebote: Kaffee, selbstgebackener Kuchen, Getränke, kleiner Imbiss P Hausgarten von Barbara und Peter Reichelt, Stahnsdorf, Friedrich-Naumann-Straße 133 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 601 bis Haltestelle Stahnsdorfer Hof, dann ca. 15 Min. Fußweg oder von S-Bahn Zehlendorf Mitte mit Bus 623 bis Sputendorfer Straße, 2 Min. quer über die Wiese, Parkplätze vorhanden Sie finden einen Dreiseitenhof, der von einem riesigen Nussbaum beschirmt wird. Dahinter liegt der Familiengarten mit alten Obstbäumen auf der Wiese, Stauden- und Gehölzpflanzungen und zwei kleinen Teichen. Das Herzstück der Anlage ist einem Cottagegarten nachempfunden. Von Buchshecken umrahmt finden sich hier Kräuter, Blumen, Obst und Gemüse. Eine niedrig gehaltene Hecke gibt den Blick in das angrenzende Landschaftsschutzgebiet der Uppstallwiesen frei. Zusätzliche Angebote: Erfrischungsgetränke und Kuchen, Kostproben aus der Wildkräuterküche, kleiner Pflanzenbasar. Die Hausherrin ist ausgebildete Kräuterpädagogin und beantwortet Ihnen gern alle Fragen rund um heimische (Wild)Kräuter. Seite 10

11 Q Hausgarten von Claudia Antonia Remmert, Schwielowsee, OT Caputh, Potsdamer Straße 31 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: mit Bus 607 bis Schumannstraße, Parkplätze hinter der Kirche Sie finden in unmittelbarer Nähe zum Templiner See einen romantischen Hofgarten umgeben von altem Gemäuer. Auf kleinster Fläche besticht dieser Staudengarten durch überquellende Pflanzenfülle, Terrassen, Sitzplätze sowie einen kleinen Teich. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Kuchen, Pflanzen sowie Fachberatung durch die Gartengestalter Rossmanith und Söhne R Rosengarten von Jana und Silvio Fey, Ludwigsfelde, Bahnstraße 10 Offen: 25. September, Uhr Zu erreichen: vom Bahnhof Ludwigsfelde 10 Min. Fußweg, Parkplätze vorhanden Sie finden auf einem 800 qm großen Grundstück in einer Siedlungsanlage ein überzeugendes Beispiel der Gartengestaltung: die überquellende Pflanzenfülle wird in dem formal angelegten Hausgarten in akkurate Formen gegliedert. Vorwiegend Englische und Historische Rosen werden ergänzt durch große Mengen von Astern, Katzenminze, Geranium, Fetthenne, Dahlien, Stockrosen, Storchschnabel und einen Kräutergarten. S Waldgarten von Rotraut und Dr. Alfred Täufel, Nuthetal, OT Rehbrücke, Am Nuthetal 21 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 661 ab Bahnhof Rehbrücke bis Sportplatz. Parkplätze vorhanden Sie finden einen Garten mit Waldcharakter, vielen Rhododendren und Azaleen unter hohen Kiefern, einen Heidegarten an der Südseite und artenreiche Staudenflora. Es blühen Rhododendren, Exochorda und späte Frühlingsblüher. Zusätzliches Angebot: auf Wunsch Führung durch den Garten T Hausgarten von Elisabeth Nöthke, Berlin, Tilkeroder Weg 12 Offen: 29. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 277 ab Daimlerstr. oder S-Bhf. Schichauweg, 710 oder 711 bis Haltestelle Stadtrandsiedlung. Wenige Parkplätze vorhanden Sie finden einen 1000 qm großen, über viele Jahrzehnte gewachsenen, sehr naturnahen Hausgarten am Rand von Berlin mit zahlreichen Stauden, Rosen und immergrüne Gehölze. Ein Gewächshaus, vier Hochbeete und zahlreiche Obstgehölze sorgen für einen praktischen Nutzen des Gartens. Schönes und Nützliches sind in diesem Garten ideal miteinander verbunden. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Tee und andere Getränke sowie selbstgebackener Kuchen; Verkauf von Pflanzen, Keramik und sonstigen Nützlichkeiten Seite 11

12 U Waldgarten von Eva und Lothar Griebel, Beelitz, OT Fichtenwalde, Kaniner Straße 2 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: mit Bus 643 ab Potsdam Hbf. bis Haltestelle Fichtenwalde, Wilmersdorfer Straße oder RE 7 bis Beelitz-Heilstätten, weiter mit Bus 643 wie oben, Parkplätze vorhanden Sie finden einen ca qm großen, zum Teil parkähnlichen Waldgarten mit altem Baumbestand (Douglasien, Kiefern, Eichen usw.), Rhododendren, Azaleen und verschiedene Pflanzen des schattigen Waldbereichs. Der zentrale Gartenteil mit Teich an der Hausterrasse wurde vom ehemaligen Gärtner der Freundschaftsinsel Potsdam, Peter Altmann ( ), gestaltet und bis zu seinem Tod betreut. V Großer Landschaftsgarten von Gitta und Ekkehard Bräuer, Brielow (bei Brandenburg), Radewege Siedlung, Kastanienstr. 13 Offen: 24./25. September, Uhr Zu erreichen: mit Pkw und Bus 569 ab Brandenburg Sie finden den von dem bekannten Potsdamer Gartenarchitekten Hermann Göritz (verst.1998) gestalteten Landschaftsgarten. In mehr als zwei Jahrzehnten hat er in dem größten von ihm angelegten Privatgarten seine Gestaltungsabsicht umgesetzt. Dicht am Haus befindet sich ein Staudenbeet, das den schieferumsäumten architektonischen Teich mit der zentralen Rasenfläche verbindet. Alle Bäume sind großflächig mit Bodendeckern unterpflanzt. Sichtachsen lassen die Größe des Gartens erahnen und öffnen immer wieder neue Gartenräume, die den angrenzenden gestalteten Wald mit einbeziehen. Die Schönheit der Gehölze, deren Fruchtschmuck sich im Herbst mit der beginnenden Laubfärbung in den unterschiedlichen Garten- und Waldpartien darstellen, sind neben verschiedener Gräser von besonderem Reiz. W Hausgarten von Uta Bail, Berlin-Hermsdorf, Klaushager Weg 32 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: S-Bhf. Hermsdorf Sie finden einen ca qm großen, in mehrere Teilbereiche gegliederten Garten. Im Staudengarten um einen Naturteich blüht es in Rosatönen, im Terrassengarten um einen Quelltobel mit Bach und Teich dominieren Gelbtöne. Neu sind ein kleiner japanischer Garten und ein Knotengarten aus Buchs. Der Nachbargarten (Herr Pahl) mit Azaleen und Rhododendren kann am 28. Mai mitbesucht werden. Zusatztermin: 30. April, Uhr, Frühlingsblüte tausender Krokusse, Tulpen und Narzissen X Waldgarten von Oliver Bathe, Nuthetal, OT Bergholz-Rehbrücke, Andersenweg 59 Offen: 29. Mai, Uhr Zu erreichen: Havelbus 611, Haltest. Andersenweg Sie finden einen von Kiefern geprägten grünen Waldgarten mit dem Schwerpunkt Schattenstauden und einer großen Hosta-Sammlung. Ein schön eingewachsener Teich mit Wasserfall ergänzt das Bild. Zusätzliche Angebote: Getränke und Kuchen Seite 12

13 Y Hausgarten von Hannelore und Hans Baumann, Biesenthal, Hegeseeweg 2 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: Bus, Bahn von Bernau, vom Bhf. 5 km, Bus bis Marktplatz, Parkplätze in der Schulstr. nutzen! Sie finden einen ca qm großen terrassierten Hausgarten mit einer Vielzahl an Gehölzen und Stauden, Beeten mit Heuchera, Farnen, Hosta und Rosen sowie einer Fuchsiensammlung. Gegenüber liegt ein weiterer terrassierter Garten (2800 qm) in reizvoller Hanglage, mit großem Teich, 70 Sorten Schwertlilien, 130 Sorten Hemerocallis, Nutzgartenbereich und Staudenbeeten. Von einem idyllischen Sitzplatz genießt man den Blick in die Landschaft. Am öffentlichen Weg sind Gräser, Stauden und Sommerblumen zu finden. Ein großes Sortiment Dahlien blüht bis zum Frost. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Taglilien, Schwertlilien. div. Stauden und Gehölzen; Kaffee und Kuchen, Getränken, kleine Klöppelausstellung Zusatztermine: 18./19. Juni, 9./10. Juli, je Uhr Z Landhausgarten von Rainhild und Olaf Bergau, Märkische Heide, OT Klein Leuthen, Dorfstr. 2 Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: über B179 oder A13 Sie finden einen alten restaurierten Bauernhof mit parkähnlichem Garten (3600 qm). Umrahmt von einem Waldgürtel fügen sich Staudenbeete, Ruhebereiche, Wasserbecken, Eisenpavillon, Nutzgarten und Obstwiese harmonisch zusammen. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen a Waldgarten von Alexandra von Bieler und Jens Bödeker, Kloster Lehnin, OT Rietz, Rietzer Berg 1 Offen: 29. Mai, 25. September, je Uhr Zu erreichen: ab Bhf. Brandenburg Bus 553, Haltest. Rietzer Berg; von B102 Richtung Rietz, den Hügel hoch, vor der Bushaltestelle links in unbefestigten Feldweg, in den Wald, Parkplätze vor dem Grundstück Sie finden einen ca qm großen Wald- und Landschaftsgarten mit altem Baumbestand an Eichen, Robinien und Kiefern, der nach und nach umgestaltet wird. Am Waldrand, an einer Hügelkante gelegen, bieten sich Ausblicke in die freie Landschaft. Beete mit Prachtstauden, Sommerblumen, Rosen und Flieder sowie eine Terrasse mit Aussicht umgeben den Hausbereich. Beim Erkunden des vorwiegend naturbelassenen Gartens sind Accessoires wie Gartenbett, Himmelsleiter, Steinkreise und eine Hobbithöhle' zu entdecken. Zusätzliche Angebote: Offenes Atelier, Getränke Seite 13

14 b Rosengarten von Rosemary und Rainer Bischoff, Berlin-Zehlendorf, Prinz-Handjery-Str. 32A Offen: 29. Mai, 25. September, je Uhr Zu erreichen: S-Bhf. Zehlendorf, 10 Min. Fußweg bis Ecke "Am Schweizerhof", Bus X10, 285 bis Leo-Baeck-Str. oder 112 bis Jänicke-Str. Sie finden einen Garten mit Schwimmteich, Bachlauf und Holzdeck sowie einen Rosengarten wurde der Rosengarten mit organisch geformten Beeten, Eibenhecken, Klinkerweg, Keramikvasen, Taxusbonsai und Granitbrunnen konzipiert. Die mit Rosen und Stauden bepflanzten Beete "enden" in einem erhöhten, halbrunden Plateau mit berankter Pergola, Thymianbank, Wasserbecken mit Quellfontänen und Sitzplatz. Ende Mai blühen Rhododendren, Azaleen, Iris, Glyzinie, Pfingstrosen und Allium. Nach der Rosenhauptblüte im Juni/Juli folgt im September der zweite Rosenflor. Zusätzliche Angebote: am 29. Mai und 25. September, je um 10, 12 und 14 Uhr Führung durch die Landschaftsarchitektin Dipl.-Ing. Mona Kerkow Zusatztermine: 19. Juni, 10. Juli, je Uhr, Führung je 12 und 14 Uhr c Hofgarten von Martina Breyer, Berlin-Mitte, Ackerstr. 19 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: S1, 2, 25 Nordbahnhof; U8 Rosenthaler Platz; Tram Haltest. Pappelplatz; nahe Invalidenstr. Sie finden einen kleinen innerstädtischen Hofgarten, umgeben von als Ateliers genutzten Backsteinremisen. Der liebevoll angelegte Garten ist in Beete gegliedert, die sich nach der Blütenfarbe und der Blütezeit der Stauden unterscheiden, so wandern die Blütenhöhepunkte im Laufe eines Jahres von Beet zu Beet. Die Pflanzen wachsen auch in Kunstwerken. Zusätzliche Angebote: selbst kreierte Torten und Kaffee, im Atelier sind die Arbeiten der Künstlerin zu sehen Zusatztermine: 18./19. Juni, je Uhr d Hausgarten von Karin Cramer, Berlin-Heiligensee, Im Erpelgrund 100 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: Bus 133 von Tegel bis Haltest. An der Schneise, Fußweg ca. 5 Min. Parken in der Dambockstraße Sie finden einen in verschiedene Gartenbereiche unterteilten Garten mit immer neuen Sichtachsen. Im Vordergrund der Bepflanzung stehen Grünnuancen von Bambus, Buchs, Japanischen Ahornen, Amberbaum, Gräsern und vielen Hosta-Sorten. Im Sommer erfreuen die Blüten der Ramblerrose Bobby James, im Herbst die Färbung des Amberbaumes und der Ahorne. Immergrüne wie Buchs und Bambus halten im Winter das Gerüst des Gartens aufrecht. Die Terrasse ist halb überdacht und bietet mit vielen Sitzkissen und chinesischem Tisch eine lounge-artige Atmosphäre. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Rhabarberblatt-Schalen aus Beton, ausgewählter Gartendekoration, Kaffee und Kuchen Zusatztermine: 19./20. November von Uhr der Garten in winterlich-weihnachtlicher Atmosphäre, mit Lagerfeuer, heißer Schokolade und Glühwein, kleinem Adventsmarkt mit selbstgefertigten Dekorationen und Gestecken. Seite 14

15 e Barrierefreier Garten der Villa Donnersmarck, Berlin-Zehlendorf, Schädestr Offen: 28. Mai Uhr, 29. Mai Uhr Zu erreichen: S1 Bhf. Zehlendorf, Bus Haltest. Schönower Park, PKW über Teltower Damm, Hinweis: keine Parkplätze in der Schädestr. - bitte außerhalb parken! Sie finden den rollstuhlgerechten Garten der Fürst-Donnersmarck- Stiftung in seinen drei Bereichen. Die im "Beetgarten" angelegten Hochbeete werden von zwei Gruppen mit teilweise schwer behinderten Teilnehmern bearbeitet. Hier finden sich außerdem Stauden, kleine Beerensträucher, Kräuterspirale und Duft-Bar. Das Diakonische Werk Teltow bietet Kräuter zum Verkauf. Über den "Sommergarten" mit mächtiger Blutbuche, großer Rasenfläche und Rosenbeeten erreichen Sie das Restaurant "Wintergarten". Herzhafte und süße Köstlichkeiten laden zur Pause ein. Der "Sinnengarten" hinter der Villa zeigt Gartenkunstwerke aus Keramik, Metall und Holz. Hier kann man auf der Gartenschaukel am Quellstein entspannen. Zusätzliche Angebote: Ikebana-Ausstellung "Frühlingsträume" Leitung Karin Schreiber (Sogetsu Schule); Gemälde, Grafiken und Skulpturen von Werner Schubert-Deister Samstag, 28. Mai: Uhr Gedächtnisparcours "Pflanzen und Bäume"; 14 Uhr Gartenführung mit Friederike Weber (Dipl.Ing. Gartenbau), 15 Uhr Barockmusik im Garten mit den Baseler Musikanten, 16 Uhr Lesung mit Musik, W. Unterzaucher liest aus "Der geheime Garten" von Frances Burnett, Querflöte G. Schulze Sonntag, 29. Mai: Uhr Gedächtnisparcours "Pflanzen und Bäume"; 14 Uhr Tai Chi zum Kennenlernen und Mitmachen, 15 Uhr "Der Garten als Quelle für Harmonie, Gesundheit und Schönheit" Dipl. Biologin Gerda Döderlein, 16 Uhr Saxophonklänge im Frühling mit Marion Schwan f Landschaftsgarten von Elona und Prof. Dr. Hans Ebel, Brieselang, Uferpromenade 462 Offen: 28. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: nur mit PKW, Ortsteil Brieselang-Nord, über Karl- Marx-Str., rechts in Fichtestr., links in Zillestr., am Ende links in Uferpromenade, Eingang mit Holzzaun auf Klinkersockel mit zwei riesigen Kugelahornen Sie finden einen 1300 qm großen Landschaftsgarten, bestehend aus erlesenen Laub- und Nadelgehölzen, die in interessanten farblichen Gruppen in Sichtachsen harmonisch angeordnet sind. Einen Schwerpunkt bilden japanische Fächerahorn-Sorten mit abwechslungsreichen Wuchsformen, vielfältigen zarten Blattstrukturen und mehrfach wechselnden jahreszeitlichen Färbungen. Eine Fotoausstellung zeigt die Ahornsorten im Frühjahr und Herbst. Ein weiterer Schwerpunkt sind Strauchpfingstrosen und Staudenbeete. Sämtliche Pflanzen sind botanisch etikettiert. Zusatztermin: 15. Oktober von Uhr zur prachtvollen Färbung der japanischen Ahorne und Laubbäume Seite 15

16 g Staudengarten von Margit Ettrich, Berlin-Spandau, Hahnebergweg 1 Offen: 28. Mai, 25. September, je Uhr Zu erreichen: Bus M37, M49, X49 Haltest. Reimerweg; PKW über Heerstr., Reimerweg, rechts Weinmeisterhornweg ca. 100 m, neben Weinmeisterhornweg 213 Sie finden zwischen blühenden Gehölzen und vielen Duftrosen, einer kleinen Obstbaumreihe und mit Wein berankten Wänden abwechslungsreiche Gruppierungen von Gräsern und Stauden wie Lavendel, Johanniskraut, Sonnenhut und viele andere. Sitzplätze am kleinen Teich oder im Pavillon laden ein, über die vielen kreativen Ideen nachzudenken. Zusätzliche Angebote: Lavendelsäckchen h Hausgarten von Hildegund Fischer, Berlin-Marienfelde, Welterpfad 34 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: S-Bahn Marienfelde, ca. 10 Min. Fußweg; Bus M77 bis Hranitzkystr., Bus X83 bis Friedrichrodaer Str. Sie finden einen naturnahen, etwas verwunschenen Schattengarten mit alten Obstbäumen und vielen Gehölzen wie Hartriegel und Rhododendron. In zwei kleinen, durch einen Steg verbundenen Teichen wachsen Seerosen, Teichiris und Krebsschere. Auf verschlungenen Wegen gibt es viel zu entdecken wie Kletterpflanzen an Pergolen und Bäumen, eine 30 Jahre alte Kiwi, Farne, Salomonssiegel, Lerchensporn, Akeleien und Hortensien. Sitzplätze am Teich oder in einer Laube laden zum Verweilen ein. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen i Hausgarten von Gisela und Heiner Frank, Oranienburg-Eden, Petscheltweg 378 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: B96 Abfahrt Oranienburg/Leegebruch, über Walter- Bothe-Str. links in Petscheltweg Sie finden einen blühenden Selbstversorgergarten in der Obstbausiedlung Eden, mit Schattenpflanzen unter großen Gehölzen, Staudenbeeten, Gemüse und Beeren unter Obstbäumen, einem kleinen Weinberg sowie einem "Barockgärtchen" mit Kräutern und Blumen. Ein geschützter Bereich bietet Nistplätze und Unterschlupf für Vögel und kleine Tiere. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Tee, Kuchen, Pflanzen j Skulpturengarten von Denise und Blonay Fuchs, Berlin-Steglitz, Carl-Heinrich-Becker-Weg 19 Offen: 28. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: S1, U9, Bus, von "Rathaus Steglitz" ca. 10 Min. Fußweg Sie finden in exponierter Hanglage auf dem Fichtenberg einen durch künstliche Anhöhen, rhythmische Treppenverläufe, Teich, Rosen- und Staudenpflanzungen geprägten Garten. Im schattigen und wildwuchernden Waldbereich finden sich romantische Nischen und Sichtachsen auf die Bauhaus-Villa aus den 30er Jahren. Zusätzliche Angebote: Offenes Atelier des Malers und Bildhauers Blonay Fuchs sowie heilkundliche Pflanzen-Führungen Seite 16

17 k Hausgarten von Barbara Ganß, Baruth, Rudolf-Breitscheid-Str. 67 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: PKW oder Regionalbahn Sie finden einen 2500 qm großen Garten in sonniger Südhanglage. Die Gestaltung beginnt bereits vor dem Haus und führt über den begrünten Hofgarten mit großen Staudenbeeten zu einem sonnigen Wiesenhang mit Stauden-, Wildpflanzen- und Kräutergarten. Ganz oben schließt ein interessantes Waldgebiet mit Maulbeerbäumen an. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen l Staudengarten von Karin und Gerhard Grimm, Leegebruch, Ringstr. 1 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: über B96 Abfahrt Leegebruch Sie finden einen vielseitigen Staudengarten mit Teich, seltenen Gehölzen, einer Sukkulentensammlung, Heil- und Kräuterbeeten, Zimmerbonsais und Kübelpflanzen. Zusätzliche Angebote: Pflanzen, sachkundige Gartenführung; Restaurant auf dem Grundstück m Gartenarbeitsschule "An der Kappe", Berlin-Spandau, Borkzeile 34 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: S, U, Bus bis Rathaus Spandau; Schulparkplatz Askanier Grundschule Sie finden einen grünen Lernort, der mehrfach vom BUND als naturnaher Garten ausgezeichnet wurde, u.a. mit Gewächshaus, Kräutergarten und Foerster-Staudengarten. Neben der Betreuung von 100 Klassenbeeten werden übers Jahr Themenführungen und Kurse angeboten. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Tee, Kuchen; Garten "Unter die Lupe genommen" (Mikroskopie), Beschäftigung für Kinder, n Naturgarten Garten von Ute und Wilfried Günther, Märkische Heide, OT Hohenbrück, Alte Hauptstr. 22A Offen: 28. Mai, Uhr Zu erreichen: A 13 Abfahrt Halbe und B179 bis Neu Lübbenau, links Richtung Beeskow, nach 2 km Hohenbrück Sie finden einen mit viel Interesse für heimische Pflanzen, Wildstauden und -gehölze angelegten 2000 qm großen Naturgarten. Bei der Gestaltung der einzelnen Biotope wie Feucht- und Trockenwiesen, Steppenheide und Teich-Moor-Kombinationen wurde besonderes Augenmerk auf die Einbindung in die umgebende Landschaft sowie die standortgerechte Verwendung heimischer Pflanzen gelegt. Besonders im Frühsommer zeigen artenreiche Pflanzengemeinschaften interessante Blüh - aspekte. Die Wildsträucherhecke mit Wildrosen und anderen Fruchtgehölzen gibt dem Garten einen passenden Rahmen. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen, Pflanzenverkauf Teichund Moorpflanzen, Honig aus eigener Imkerei Seite 17

18 o Hausgarten von Ines Hübner, Netzen, Seestr. 12 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: A2 Abfahrt Netzen, Parken am Sportzentrum (50m); ab Brandenburg Hbf. Bus 553, ab Lehnin Bus 553 Sie finden einen Hofgarten (ca. 450 qm) mit Natursteinpflasterungen, durchs Jahr blühenden Staudenrabatten, Sitzplätzen im Rasenbereich unter Obstbäumen. Die Fassaden sind mit Efeu begrünt, die Südseiten mit Rosen und Wein berankt. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Gebäck, Ableger, alte Gartenzeitschriften gegen kleinen Obolus, Fotografien vom See p Sammlergarten von Peter und Ingrid Kendzierski, Berlin-Hermsdorf, Kurhausstr. 12 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: Bus 125 Haltest. Hohenzollernstr., S1 Bhf. Hermsdorf Sie finden ein buntes Farbenspiel von Blüh-, Zier- und Nutzpflanzen, einen Teich mit Wasserpflanzen und eine mediterrane Terrasse auf 1000 qm; eine Sammlung von Orchideen, Bromelien, Epi-Kakteen und Tillandsien. Zusätzliche Angebote: Verkauf von Pflanzen Hinweis: bitte keine Hunde mitbringen! q Landschaftsgarten von Regina und Erwin Klaus, Nordwestuckermark, OT Christianenhof, Stangenweg 3 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: nur mit Kfz, Richtung Prenzlau, weiter Richtung Fürstenwerder, nach 14 km links Christianenhof, bis Dorfplatz, Haus links Sie finden einen qm großen Landschaftsgarten mit wechselnden Gehölzen, Stauden und Nutzbereichen, ein natürliches Feuchtbiotop (500 qm) mit Rundweg, Obstwiese mit Frühblühern, Glashaus mit Topfpflanzen und viele Sitzgruppen. Zusätzliche Angebote: Getränke und Snacks, Abgabe von Stecklingen und Blumensamen, Führungen Zusatztermin: 13./14. März 2012 r Staudengarten von Hannelore und Klaus Kroll, Zeuthen, Rotbuchenring 20 Offen: 28. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: S-Bhf Zeuthen (ca. 20 Min. Fußweg Richtung Miersdorf); PKW über Kurpromenade Sie finden einen liebevoll gestalteten und gepflegten Hausgarten mit einer großen Vielfalt an Paeonien, Polsterstauden und zahlreichen weiteren Stauden, ergänzt durch Rhododendron, Rosen, geschnittene Buxus und Clematis sowie Obstgehölze. Natursteine und Beete in unterschiedlichen Höhen geben dem Garten sein besonderes Profil. Zusatztermin: 11. Juni Uhr Seite 18

19 s Hausgarten der Eigentümergemeinschaft, Berlin-Friedenau, Hähnelstr. 8 Offen: 28./29. Mai, je Uhr Zu erreichen: Bus 148,185 Haltest. Hähnelstr., S-Bhf Innsbrucker Platz, U-Bhf Bundesallee Sie finden einen Garten zu einem denkmalgeschützten Mietshaus von Seit 2004 betreut die Künstlerin Doris Kollmann den Garten. Sie setzt die historischen Elemente in Bezug zu einer naturnahen Gestaltung. Im mit Jugendstil-Gitter eingefriedeten schattigen Vorgarten wachsen in einem Buchsparterre viele Schattenpflanzen, Farne und Funkien sowie ein Maulbeerbaum. Im sonnigeren Teil des Hinterhofes befindet sich ein Rosenrondell mit bis zu drei Meter hohen Edelrosen. Die Bepflanzung des hinteren Gartenteils befindet sich noch im Aufbau. Blickfang ist ein Jugendstil-Pavillon von 1908, eingerahmt von großen Garten-Hortensien und sehr hohen Bäumen. Zusätzliche Angebote: 28. Mai, 15 Uhr literarische Kostbarkeiten, botanische Entdeckungen und Ausflüge in die Heilkunde: Führung mit Heilpraktiker und Gärtner Olaf Tetzinski und Schriftstellerin Sarah Mondegrin; 29. Mai, 15 Uhr Konzert im Garten: klassische italienische Frühlingslieder (Tenor Fabian Martino) mit Pianobegleitung, Spenden für das Kulturprogramm erbeten t Hausgarten von Susanna Komischke, Berlin-Spandau, Bolteweg 32 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: ab Ruhleben Bus 131 bis Springerzeile, ab Rathaus Spandau Bus M37 (nur jeder zweite) bis Baluschekweg Sie finden einen Hausgarten mit großer Vielfalt an heimischen und exotischen Duft-, Würz-, Wild- und Heilpflanzen sowie ungewöhnlichen Obst- und Gemüsesorten. Stauden, Gehölze und liebevolle Details runden das Gartenbild ab. Dieser Garten ist ein Muss für Kräuterliebhaber. Er hat beim NABU-Wettbewerb "Schmetterlingsgarten 2008" den zweiten Platz belegt. Zusätzliche Angebote: Kräutertee und verschiedene Kräuterzubereitungen zum Kosten, Verkauf von heimischen Wildpflanzen und diversen Kräutern u Hofgarten von Gartenarchitektin Elke Leitner, Beelitz, OT Körzin, Dorfstr. 21 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: über B246 zwischen Beelitz und Trebbin Sie finden einen aufwändig gestalteten Hofgarten eines idyllisch im Naturpark der Nuthe-Nieplitz-Niederung gelegenen Vierseithofes. Hinter dem großen Hoftor überrascht der vielseitige Einsatz von Stein und Pflanzen. Gelber und roter Ziegel, bunte Lesesteine in verschiedenen Größen umfassen mosaikartig gesetzte Pflanzflächen. Terracotta-Vasen und bepflanzte Töpfe ergänzen das Bild. Von dem hinter der Scheune gelegenen, mit Hainbuchenhecken umfriedeten formalen Garten bietet sich ein weiter Blick zu den Wiesen des Naturschutzgebietes. Zusätzliche Angebote: je Uhr Führung durch den Garten, Kaffee und Kuchen, im Mai Verkauf von Balkon- und Kübelpflanzen, im Sept. Blumenzwiebeln, Seite 19

20 v Gehölz- und Staudengarten von Bärbel und Dr. Volker Lerbs, Rangsdorf, Ahlbecker Allee 3 Offen: 28./29. Mai, 24./25. September, je Uhr Zu erreichen: hinter der Kirche Rangsdorf links in die Birkenallee, dann 2. rechts in die Ahlbecker Allee Sie finden einen mit viel Sachverstand angelegten 2400 qm großen Gehölzgarten in der Nähe des Rangsdorfer Sees mit üppigen Staudenbeeten, einem Paeoniengarten, und einen Gärtner, der umfassend über Stauden- und Strauchpaeonien informiert. Im Herbst bilden insbesondere Silberkerzen und Herbstanemonen sowie die Laubfärbung der Gehölze attraktive Blickpunkte. w Kleingarten von Annette Lewerentz und Cornelia Klose-Lewerentz, Berlin-Steglitz, Munsterdamm 53, Kolonie Heimgarten, Parzelle 14 Offen: 28. Mai Uhr Zu erreichen: Bus 187, Haltest. Kottesteig, ca. 5 Min. Fußweg Sie finden einen Kleingarten in einer traditionellen Kolonie, der 1996 übernommen und grundlegend umgestaltet wurde. Ziel ist, trotz der (scheinbar) strengen Regeln des Bundeskleingartengesetzes ein abwechslungsreiches Gartenparadies zu schaffen, das den gängigen Stereotypen widerspricht. So entstand ein kreativ gestalteter Garten mit verschiedenen Sichtachsen, geschützten Sitzplätzen und kleinen Überraschungen, alten Obstbäumen, Blütensträuchern, Stauden und Gräsern. Zusätzliche Angebote: Infos zum Berliner Kleingartenwesen x Landschaftsgarten von Ingrid und Dieter Lietz, Schünow, Zur Dorfstr. 18 Offen: 28. Mai, 25. September, je Uhr Zu erreichen: Pkw, 6 km von Zossen Sie finden einen 4000 qm großen Garten mit Teichen und Bachlauf, kleinem Rosengarten und verstecktem japanischen Garten. Rasenflächen und große Gehölze verbinden die Gartenbereiche. Beeindruckend sind die vielen selbst gestalteten Formschnittgehölze. Zusätzliche Angebote: Kaffee und Kuchen y Garten des Meditationszentrums Lotos-Vihara e.v., Berlin-Mitte, Neue Blumenstr. 5 Offen: 29. Mai, 24. September, je Uhr Zu erreichen: U5 Schillingstr., S-Bhf. Jannowitzbrücke; Parken in der Neue Blumenstr. Nicht auf das Gelände fahren! Sie finden einen artenreichen Stadtgarten (3000 qm), der eingerahmt von alten Bäumen eine nicht einsehbare Oase des gemeinnützigen buddhistischen Vereins bildet. Rasenflächen sind durch Staudenrabatten und Gehölze in Gartenräume unterteilt und bieten Rückzugsmöglichkeiten. Stadttieren wird ebenso Unterschlupf geboten wie Bienen in einer "Bienenwand". Zentrum des Ruhe ausstrahlenden Gartens ist ein kleiner Kiesteich. Im Innenhof befindet sich ein überdachter Wandelgang. Hoher Bambus und ein kleiner Steinbrunnen beruhigen die Sinne. Zusätzliche Angebote: Kaffee, Kuchen, kleine vegetarische Gerichte im hauseigenen Café, Führungen Seite 20

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der Wannsee VILLA THIEDE Location-Partner der willkommen Direkt am schönen Wannsee befindet sich die Villa Thiede. Im Jahr 1906 wurde diese von dem Architekten Paul Baumgarten für den Erfinder Johann Hamspohn

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

Umwelt-Bildungszentrum Berlin

Umwelt-Bildungszentrum Berlin Umwelt-Bildungszentrum Berlin Mitten in einem Landschaftsschutzgebiet unweit der Metropole Berlin liegt das Umwelt- Bildungszentrum Berlin. Hier kommen Menschen zusammen, die Engagement für Gesellschaft

Mehr

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Die 70 Gebäude, große und kleine Bauernhäuser, Scheunen, Mühlen und Keltern, Forsthaus, Kapelle und Schule aus fünf Jahrhunderten vermitteln mit

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

Pausentraum. Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing

Pausentraum. Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing Pausentraum Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing Vorwort Idee Unterstützen Sie unseren Pausentraum! Patenschaft Die Idee Kinder brauchen Bewegung und Freiraum. Gerade in einer

Mehr

Auf dem Südfriedhof gibt es jetzt einen Memoriam-Garten

Auf dem Südfriedhof gibt es jetzt einen Memoriam-Garten 15042011_160 22. April 2015 pld Pressedienst der Landeshauptstadt Düsseldorf Herausgegeben vom Amt für Kommunikation Rathaus - Marktplatz 2 Postfach 101120 40002 Düsseldorf Telefon: +49. 211/ 89-93131

Mehr

Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE

Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in einem großen Gartengelände

Mehr

Vielseitig nutzbare Gewerbelofts

Vielseitig nutzbare Gewerbelofts Vielseitig nutzbare Gewerbelofts in repräsentativem Quartier mit Industriecharakter Provisionsfrei, direkt vom Vermieter! Goerzallee Berlin-Zehlendorf Kurzprofil Das Objekt Denkmalgeschützter Gewerbehof

Mehr

2000-2003 Haupstudium der Landschaftsarchitektur an der FH Anhalt/Bernburg

2000-2003 Haupstudium der Landschaftsarchitektur an der FH Anhalt/Bernburg {tab=wer?} Wer bin ich? geboren 1972 in Suhl 1978-1988 Schulausbildung 1988-1990 Ausbildung zum Gärtner 1990-1991 Tätigkeit als Gärtner in Zella-Mehlis 1991-1993 Zivildienst 1993-1996 Besuch des Ilmenau-Kolleg

Mehr

Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig

Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig Naturidyll auf dem Firmengelände Wie geht das? - Unternehmerfrühstück in Braunschweig - Vortrag am 26. August 2015 für Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig Im Rahmen

Mehr

Offene Gärten im Ruhrbogen

Offene Gärten im Ruhrbogen Offene Gärten im Ruhrbogen 13. Mai 17. Juni 15. Juli 02. Sept. 2012 Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade und Wickede öffnen ihre Pforten Ein Projekt der WAM-Region

Mehr

Tagungspauschalen 2015

Tagungspauschalen 2015 Tagungspauschalen 2015 Tagungspauschalen 2015 RAUM FÜR KREATIVES! Für Ihre Tagungen, Seminare oder Schulungen stehen Ihnen in der Hotel-Residence Klosterpforte insgesamt 15 verschiedene Tagungsräume zur

Mehr

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015 ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015 THEMA: Autor: EXPERTIN VOR ORT: Funktion: START IN DIE GARTENSAISON Hubert Feller DOROTHÉE WAECHTER Gärtnerin Die Temperaturen steigen und manchmal lässt sich schon

Mehr

Willkommen bei Freunden Treten Sie ein!

Willkommen bei Freunden Treten Sie ein! INTEGRATIONSHOTEL IN BERLIN-MITTE Willkommen bei Freunden Treten Sie ein! HOTEL BISTRO RESTAURANT Das Hotel Grenzfall Das Hotel Grenzfall befindet sich in zentraler, dennoch ruhiger Lage in der Ackerstraße

Mehr

Offene Gärten im Ruhrbogen

Offene Gärten im Ruhrbogen Offene Gärten im Ruhrbogen 2014 18. Mai 15. Juni 13. Juli 21. September 2014 Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade und Wickede öffnen ihre Pforten Ein Projekt der WAM-Region

Mehr

DIE FREIE TRÄGERSCHAFT hat sich der Verein bis heute erhalten, und diese Organisationsform

DIE FREIE TRÄGERSCHAFT hat sich der Verein bis heute erhalten, und diese Organisationsform DAS WANNSEEFORUM DIE LAGE direkt an einem See der Kleinen Wannsee-Kette hatte schon den Berliner Bankier überzeugt, als er hier vor fast 100 Jahren ein gediegenes LANDHAUS errichten ließ. DAS ZIEL des

Mehr

Kundenzentren, Kunden- und Fundbüros

Kundenzentren, Kunden- und Fundbüros U Adenauerplatz Reisemarkt In der Vorhalle 07.0021.00 09.0020.00 09.0020.00 S Adlershof DB Service Store Auf dem Bahnhsteig 06.0022.00 06.0022.00 06.0022.00 S Ahrensfelde DB Service Store Bahnsteigende

Mehr

ANFAHRT AUS RICHTUNG DRESDEN UND FRANKFURT/ODER

ANFAHRT AUS RICHTUNG DRESDEN UND FRANKFURT/ODER STANDORT BERLIN - MIT DEM AUTO ANFAHRT AUS RICHTUNG DRESDEN UND FRANKFURT/ODER A 113 in Richtung Berlin Zentrum, dann der B 96a in Richtung Berlin-Mitte folgen. Der Mühlenstraße bis zur Kreuzung Alexanderstraße

Mehr

Tag der offenen Gartentür

Tag der offenen Gartentür Zu Besuch in Tag der offenen Gartentür privaten Gärten in Unterfranken Sonntag, 28. Juni 2015 Liebe Gartenfreunde, es sind nun bereits 15 Jahre, dass wir uns seit der Einführung des Tags der offenen Gartentür

Mehr

Außergewöhnliche Doppelhaushälfte mit Galerie und Kamin - S-Bahn fußläufig -

Außergewöhnliche Doppelhaushälfte mit Galerie und Kamin - S-Bahn fußläufig - Außergewöhnliche Doppelhaushälfte mit Galerie und Kamin - S-Bahn fußläufig - Objektbeschreibung Kennung 512 Objektart Doppelhaushälfte Stilvolle Doppelhaushälfte direkt am Paul-Diehl-Park. Baujahr 1983

Mehr

Grundbuch statt Sparbuch

Grundbuch statt Sparbuch Elegantes in Bestlage von Waldperlach Grundbuch statt Sparbuch Ordentliche und gut vermietete 1 Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon und Tiefgaragenstellplatz in 85622 Feldkirchen bei München, Sonnenstraße

Mehr

Liste der Sachverständigen in Berlin (Stand: August 2014)

Liste der Sachverständigen in Berlin (Stand: August 2014) Liste der Sachverständigen in Berlin (Stand: August 2014) Bewertung landwirtschaftlicher/gartenbaulicher bebauten und unbebauten Grundstücken, Bewertungs- und Entschädigungsfragen in Gartenbaubetrieben,

Mehr

HOTEL KLOSTERGASTHOF. -Altes und Neues harmonisch gepaart- Hotelzimmer. Lage. Augsburger Straße 3 86672 Thierhaupten

HOTEL KLOSTERGASTHOF. -Altes und Neues harmonisch gepaart- Hotelzimmer. Lage. Augsburger Straße 3 86672 Thierhaupten HOTEL KLOSTERGASTHOF -Altes und Neues harmonisch gepaart- HOTEL KLOSTERGASTHOF Augsburger Straße 3 86672 Thierhaupten Telefon: 08271 8181-0 Telefax: 08271 8181-50 Mail: info@hotel-klostergasthof.de Home:

Mehr

dr. med. petra gierloff

dr. med. petra gierloff dr. med. petra gierloff Hohe Kiefer 159 / 14532 Kleinmachnow / T: (033203) 811799 anmeldung@praxis-gierloff.de www.praxis-gierloff.de Mo Fr 8.00 12.00 / Mo, Di & Do 17.00 19.00 Familienmedizin Disease-Management-Programme

Mehr

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT!

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT! MITTEN IM PARK...... IHR PERSÖNLICHES EVENT! Seit Ende 2006 liegt die exklusive gastronomische Betreuung der Orangerie im Günthersburgpark in den Händen der Fa. Meyer Catering & Service in Kooperation

Mehr

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH Nutzfläche: ca. 490 m² Grundstück: ca. 930 m² Baujahr: 1910 Stellplätze: 2 Garagen-/3 Außenplätze Zimmer: 11 Etagen: UG, EG, 1.OG, 1.DG, 2. DG Extras: Stuck, Parkett, hohe Räume, großer Garten, historischer

Mehr

Raum für Ihre Ideen im Grüngürtel von Berlin. Buchen Sie das MTM-Institut in Zeuthen als Tagungsstätte der besonderen Art.

Raum für Ihre Ideen im Grüngürtel von Berlin. Buchen Sie das MTM-Institut in Zeuthen als Tagungsstätte der besonderen Art. Raum für Ihre Ideen im Grüngürtel von Berlin Buchen Sie das MTM-Institut in Zeuthen als Tagungsstätte der besonderen Art. 2 Kreatives Tagen in naturverbundener Umgebung Im südlichen Umland Berlins liegt

Mehr

Ferienhäuser individuell und unabhängig

Ferienhäuser individuell und unabhängig Mallorca Ferienhäuser individuell und unabhängig Thomas Cook Country & Style Informationen und Buchungshinweise zu unseren Ferienhäusern Thomas Cook vermittelt: Inhaltsverzeichnis Sehr geehrter Reisegast,

Mehr

Schloss & Gut Liebenberg

Schloss & Gut Liebenberg Die Bank, die Ihre Sprache spricht. Ein Integrationsunternehmen der DKB Stiftung Schloss & Gut Liebenberg Bewusst leben Lebensgrundlagen schützen, Menschen integrieren, Ressourcen nutzen: der Liebenberger

Mehr

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene Termine 2014 Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene Datum Gruppe Thema Ort Beschreibung 25.04.14 19:45 21.45 Uhr Preis: 6,50 je 27.04.14

Mehr

Donnerstag, 4. Juni 2015

Donnerstag, 4. Juni 2015 - Anschrift: Schleusinger Straße 35, 98660 Kloster Veßra Öffnungszeiten: Donnerstag, Samstag, Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr Freitag: 10.00 bis 19.00 Uhr Freitag: 19.30 Uhr Irish-Folk-Live-Konzert mit Seldom

Mehr

RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN!

RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN! auf mieten räume Börse lten A der 5 1 0 2. 7. 9 STAND: RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN! RÄUME MIETEN AUF DER ALTEN BÖRSE DIE GESCHICHTE Gegründet um 1900

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Öffentliche Termine 2014

Öffentliche Termine 2014 Öffentliche Termine 2014 Angebote für Gruppen auf www.lili-claudius.de und www.buero-naturetainment.de Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene

Mehr

Aktuelles aus dem Botanischen Garten und der Naturkundlichen Station

Aktuelles aus dem Botanischen Garten und der Naturkundlichen Station Aktuelles aus dem Botanischen Garten und der Naturkundlichen Station 2. Juli 2007 Stadtgärten Linz, Abt. Botanischer Garten und Naturkundliche Station, Roseggerstraße 20, 4020 Linz Abteilungsleiter: Dr.

Mehr

Ferienhütten f ür Gross und Klein!

Ferienhütten f ür Gross und Klein! Ferienhütten f ür Gross und Klein! Brand i h r U r l a u b s z i e l Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Ferienhütten zu einem idealen

Mehr

Tagungs- & Veranstaltungsmappe

Tagungs- & Veranstaltungsmappe Tagungs- & Veranstaltungsmappe Begrüßung Persönlich & professionell wir freuen uns sehr, Sie in dieser Mappe mit unserem Haus bekannt machen zu dürfen. Das Arcadia Hotel Berlin wurde im Jahr 1995 erbaut.

Mehr

Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013

Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013 Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013 Zimmerangebot Wir verfügen über moderne, freundliche Einzel- und Doppelzimmer, sowie ein Dreibettzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche

Mehr

Objekt Nr. 69 Achtern Diek 62

Objekt Nr. 69 Achtern Diek 62 FORNEW LIVING Großes Grundstück für ein Einfamilienhaus in netter Nachbarschaft! FORNEW LIVING Frank Karkow Grundstücksgesellschaft mbh Voßberg 37 22927 Großhansdorf Tel: 04102 / 45 83 63 info@for-new-living.de

Mehr

Bahnhofstraße 3, I-39045 Franzensfeste Tel. +39 0472 971 515 Fax +39 0472 971 616 E-Mail: info(at)bbtinfo.eu

Bahnhofstraße 3, I-39045 Franzensfeste Tel. +39 0472 971 515 Fax +39 0472 971 616 E-Mail: info(at)bbtinfo.eu Bahnhofstraße 3, I-39045 Franzensfeste Tel. +39 0472 971 515 Fax +39 0472 971 616 E-Mail: info(at)bbtinfo.eu Ansitz Hotel Bircher Innozenz-Barat-Str. 1, 39040 Freienfeld Tel. +39 0472 647 122 Fax +39 0472

Mehr

18. 22. März 2015 Messe Friedrichshafen

18. 22. März 2015 Messe Friedrichshafen Aussteller - Unterlagen Die Messe für Gartenliebhaber 18. 22. März 2015 Messe Friedrichshafen www.gartenambientebodensee.info Endverbraucher-Fachmesse mit Mehrwert! GARTEN & AMBIENTE Bodensee, die Messe

Mehr

willkommen welcome bienvenue

willkommen welcome bienvenue willkommen welcome bienvenue Der neue Schweizer Hof Nach umfassenden Modernisierungsmaßnahmen feiert ein neues Juwel in Bad Wilhelmshöhe seine Fertigstellung. Immer mit den Wünschen und Bedürfnissen der

Mehr

Seniorenpflegeheim Lindenriek

Seniorenpflegeheim Lindenriek Seniorenpflegeheim Lindenriek... das Haus im Grünen. 2 Das Haus im Grünen Eingebettet in großflächige Wälder, weitflächige Wiesen und Felder finden Sie das Seniorenpflegeheim Lindenriek am Rande der Südheide

Mehr

Wandern rund um Lohr. Touristinformation. Lohr a. Main. www.lohr.de

Wandern rund um Lohr. Touristinformation. Lohr a. Main. www.lohr.de Lohr einfach märchenhaft Wandern rund um Lohr Lohr a. Main Touristinformation 5 97816 Lohr a. Main Telefon: 09352-19433 Telefax: 09352-70295 E-Mail: tourismus@lohr.de www.lohr.de Die Wege auf einen Blick

Mehr

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Märkische Allee 176-178 in 12681 Berlin Eckdaten Bundesland: Berlin Stadtteil: Marzahn-Hellersdorf Grundstücksfläche: 29.973 m² Mietfläche: 581 m² Mietdauer

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Verkaufsdokumentation

Verkaufsdokumentation Verkaufsdokumentation 5½-Zimmer-Einfamilienhaus Gerberacherweg 26 8820 Wädenswil Inhalt Seite 2 Lage Seite 3 Ortsplan Seite 4 Detailangaben Haus Seite 5 Grundrisse Haus Seite 6 Fotos Acanta AG, Postfach,

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

Feiern auf Gut Sonnenhausen

Feiern auf Gut Sonnenhausen Feiern auf Gut Sonnenhausen»Ein besonderer Platz für besondere Feste.«N achhaltiges Wachstum, Bio-Küche, eine tiefe Verbundenheit mit der natürlichen Umgebung, viel Kunst und ein individuelles Gespür für

Mehr

Bungalowsiedlung auf Rügen Wohnen im Alter. Das Konzept. Jennifer Leusch Jana Ahlers Enrico Stuth Maren Krollmann Corinna Hoffmann Friederike Frötsch

Bungalowsiedlung auf Rügen Wohnen im Alter. Das Konzept. Jennifer Leusch Jana Ahlers Enrico Stuth Maren Krollmann Corinna Hoffmann Friederike Frötsch Bungalowsiedlung auf Rügen Wohnen im Alter Das Konzept Jennifer Leusch Jana Ahlers Enrico Stuth Maren Krollmann Corinna Hoffmann Friederike Frötsch Pflegekonzept Ap05a Unser Pflegekonzept beruht auf dem

Mehr

Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter

Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter Im AWO Seniorenzentrum»Josefstift«in Fürstenfeldbruck Ein Stück Heimat. Die Seniorenzentren der AWO Oberbayern Sehr geehrte Damen und Herren, ich begrüße

Mehr

Ihr Weg zum Studien-/Lehrgangszentrum München-Haidhausen

Ihr Weg zum Studien-/Lehrgangszentrum München-Haidhausen ANFAHRTSBESCHREIBUNG und UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN Studien- und Lehrgangszentrum: DHfPG / BSA-Akademie München Rosenheimer Str. 145h 81671 München-Haidhausen Telefon: 089-45029048 Fax: 089-45029050 Ihr

Mehr

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at publikumsmesse Wohnen, Garten, Kulinarium www.messe-landleben.at 19. 21. März 2010 Salzburg lebensräume lebensträume Wenn die Natur Pate steht, werden Haus und Garten zur Wohlfühl-Oase für alle Sinne.

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

Biodiversität Posten 1, Erdgeschoss 3 Lehrerinformation

Biodiversität Posten 1, Erdgeschoss 3 Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Die SuS erleben am Ausstellungs-Beispiel die Vielfalt in der Natur. Sie erkunden die Ausstellung. Ziel Die SuS kennen Beispiele von und welch wichtige Bedeutung ein

Mehr

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion JAP Spezial Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion Kinderspieltage im JAP 08.11, 29.11. u. 13.12., 10 16 Uhr 18. Zirkuswoche zu Ostern, 07. -10.04.2015 6-12

Mehr

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost farbenfrohe träume Park Inn by Radisson München Ost Musenbergstraße 25-27, D-81929 München, Deutschland T: +49 (0) 89 95729-0, F: +49 (0) 89 95729-400 info.muenchen-ost@rezidorparkinn.com parkinn.de/hotel-muenchenost

Mehr

Architektur. Bauten von Dipl. Ing. Cäcilia Eing. Christiane Brähler (Hg. u. Fotos) Christiane Brähler Architektur Bauten von Dipl. Ing.

Architektur. Bauten von Dipl. Ing. Cäcilia Eing. Christiane Brähler (Hg. u. Fotos) Christiane Brähler Architektur Bauten von Dipl. Ing. Christiane Brähler (Hg. u. Fotos) Christiane Brähler Architektur Bauten von Dipl. Ing. Cäcilia Eing Architektur Bauten von Dipl. Ing. Cäcilia Eing Architektur Bauten von Dipl. Ing. Cäcilia Eing Ar chi

Mehr

Schach. für Kinder und Jugendliche in Berlin

Schach. für Kinder und Jugendliche in Berlin Schach für Kinder und Jugendliche in Berlin INFORMATIONEN UND ADRESSEN Stand: 04.10.2012 Schachjugend in Berlin Ausgewählte Vereine mit Jugendarbeit: In der folgenden Liste ist nur ein kleiner Teil der

Mehr

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg Dipl.-Ing. Berthold Baumeister Sachverständigenbüro für Elektrotechnik Potsdamer Landstraße 14-16 14776 an der Havel Sicherheitsstromversorgungen Fax: Dipl.-Ing. Wolfgang Becker 0172/23208769 wolfgang.becker@de.tuv.com

Mehr

Hotel und Zimmer. Gastronomie. Seminarräume

Hotel und Zimmer. Gastronomie. Seminarräume Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein. Marie von Ebner-Eschenbach Hotel und Zimmer Der Penzinghof liegt mitten im Grünen am Fuße des Kitzbüheler Horns & mit Blick auf den Wilden Kaiser,

Mehr

E-Bike-Spaß im Havelland. www.havelland-tourismus.de. e-biking

E-Bike-Spaß im Havelland. www.havelland-tourismus.de. e-biking E-Bike-Spaß im Havelland www.havelland-tourismus.de e-biking DIE MOVELO-REGION Havel 3 5 8 9 Herzlich willkommen in der Elektrofahrradregion Havelland. Havelland Genussradeln an der Havel westlich von

Mehr

TITISEE...abwechslungsreich & immer ein Erlebnis!

TITISEE...abwechslungsreich & immer ein Erlebnis! www.bootsbetrieb-schweizer-titisee.de www.bergsee-titisee.de Wir freuen uns über Ihren Besuch! B 31 Freiburg Donaueschingen Bahnhof PKW P Feldberg, Schluchsee, Schweiz BUS P Biergarten Fußgängerzone Seestraße

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SEMINARZENTRUM WESER-EMS IHR WEG ZU UNS. chancen mit weitblick

HERZLICH WILLKOMMEN SEMINARZENTRUM WESER-EMS IHR WEG ZU UNS. chancen mit weitblick IHR WEG ZU UNS BAD PYRMONT chancen mit weitblick WESER-EMS STIFTUNG DES LANDES NIEDERSACHSEN FÜR BERUFLICHE REHABILITATION Berufsförderungswerke Bad Pyrmont und Weser-Ems Berufsförderungswerk Weser-Ems

Mehr

SAALBAU RHYPARK AM RHEIN BASEL SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE

SAALBAU RHYPARK AM RHEIN BASEL SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE LOCATION Am Ufer des Rheins, im an die Altstadt angrenzenden St. Johannsquartier, steht der moderne Saalbau Rhypark mit seiner

Mehr

Exklusive Villa mit Südhangblick in den Park

Exklusive Villa mit Südhangblick in den Park Aktuelles Immobilienangebot: Exklusive Villa mit Südhangblick in den Park 41366 Schwalmtal, Bungalow, Baujahr 1970 Ihr Ansprechpartner Herr Mobil: 0160-90413853 Anbieter Borner Straße 17 41379 Brüggen

Mehr

Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow. Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009

Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow. Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009 Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow Einfamilienhaus mit ausgebautem Souterrain und Grossgarage Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009 Grundstücksgröße: ca.

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Berufliche Grundbildung

Berufliche Grundbildung Gärtner / Gärtnerin Berufliche Grundbildung Der Gärtnerberuf mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) gliedert sich in 4 Fachrichtungen: Garten- und Landschaftsbau Stauden- und Kleingehölze Baumschule

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Park Hotel Blub Buschkrugallee 60-62 12359 Berlin www.parkhotelblub.de Tel.: 030 / 600 03 600 Fax: 030 / 600 03 777 Buchungscode: Management Circle 97,50

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg Lüneburg Giebel der Heide Die Lüneburger Heide ist eine einmalige Naturlandschaft im Nordosten Niedersachsens genauso einmalig wie die Stadt, nach der sie benannt wurde. Lüneburg ist berühmt für seine

Mehr

Präsentation C O T R A C. Liegenschaften & Hausverwaltungen GmbH

Präsentation C O T R A C. Liegenschaften & Hausverwaltungen GmbH Präsentation C O T R A C Liegenschaften & Hausverwaltungen GmbH Über uns - Leitbild Die Gründung der Firma COTRAC Liegenschaften & Hausverwaltungen GmbH erfolgte im Jahr 1997. Die COTRAC Liegenschaften

Mehr

Standort mit Tradition

Standort mit Tradition Standort mit Tradition 1852 Errichtung der ersten Wasserversorgung Berlins am Stralauer Platz (später Küstriner Platz, heute Franz-Mehring-Platz) 1866 Bau des Küstriner Bahnhofs mit einer Bahnsteighalle,

Mehr

KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone

KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone Herzlich WILLKOMMEN. ENTSPANNT GENIESSEN. Inmitten unberührter Natur und gepflegter Kultur erwartet Sie hier im Alpenhotel Krone in Pfronten hinter

Mehr

VIEL See Sicht mit WENIG Steuern und WENIG Nebel. Komfortables 4 ½ Doppel Einfamilienhaus

VIEL See Sicht mit WENIG Steuern und WENIG Nebel. Komfortables 4 ½ Doppel Einfamilienhaus VIEL See Sicht mit WENIG Steuern und WENIG Nebel Komfortables 4 ½ Doppel Einfamilienhaus Seite 1. Übersicht 3 2. Lage 4 3. Beschreibung 5 4. Umgebung 4.1. Garage und Parkplatz 7 4.2. Garten und Sitzplätze

Mehr

Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte

Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Ausbildungsberuf Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Zwischenprüfung 16. November 2010 _ Steuerwesen _ Bearbeitungszeit: insgesamt 180 Minuten Steuerwesen: 60 Minuten NAME, VORNAME: Berufsschulklasse:

Mehr

Die Kräuter-Detektive

Die Kräuter-Detektive Leonore Geißelbrecht-Taferner, Leonore Die Kräuter-Detektive Von Brennnessel bis Zitronenmelisse den Kinderkräutern - mit vielfältigen Experimenten, Spielen, Bastelaktionen, Geschichten und Leonore Geißelbrecht-Taferner,

Mehr

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + Scout-ID: 74851003 Objekt-Nr.: B-Rüd36-WE11. Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 1 Etagenanzahl: 4 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Das Ferienhaus an der Ostsee

Das Ferienhaus an der Ostsee Moin moin, herzlich willkommen in unserem schnuckeligen Ferienhaus in Jellenbek an der Ostsee! Jellenbek liegt in einem Naturschutzgebiet in der Gemeinde Schwedeneck an der südlichen Eckernförder Bucht

Mehr

Exposé Wohnung Furpach

Exposé Wohnung Furpach Zum Verkauf steht eine gut erhaltene Eigentumswohnung im wunderschönen Ortsteil Furpach. Furpach mit seinen ca. 4.100 Einwohnern liegt im schönen Saarland nur 8 Autominuten südöstlich von der Kreisstadt

Mehr

Stiftungsprojekt. Altmühle, Osthofen bei Worms

Stiftungsprojekt. Altmühle, Osthofen bei Worms Stiftungsprojekt Altmühle, Osthofen bei Worms Tätigkeitsbericht 2006 Buddhismus Stiftung Diamantweg Dieburger Str. 148 a, 64287 Darmstadt, Tel: 0 61 51-71 37 89, info@buddhismus-stiftung.de Inhalt 1 Einleitung

Mehr

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM.

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Wir sind ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN 18 800-7 Klasse C. Metallbearbeitung mit

Mehr

LED Licht lässt die Kunst strahlen Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mit neuer Lichtlösung

LED Licht lässt die Kunst strahlen Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mit neuer Lichtlösung Presseinformation Dornbirn, September 2010 LED Licht lässt die Kunst strahlen Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mit neuer Lichtlösung B1 I Kunst, die zum Kennenlernen einlädt. Die indirekte Deckenbeleuchtung

Mehr

IFAT München 07.05. 11.05.2012

IFAT München 07.05. 11.05.2012 Perfect Meeting GmbH Am Technologiepark 16 D 82229 Seefeld / Munich email:info@perfectmeeting.de IFAT München 07.05. 11.05.2012 Tel.:+49 8152 395 630 Fax:+49 8152 395 6311 Hotel Kategorie Preis / EZ/ Nacht

Mehr

Kleingartenordnung der Stadt Frankfurt am Main

Kleingartenordnung der Stadt Frankfurt am Main Kleingartenordnung der Stadt Frankfurt am Main Die Kleingartenordnung ist Bestandteil von Pachtverträgen zwischen der Stadt Frankfurt am Main und den Kleingartenvereinen. Die erste Kleingartenordnung stammt

Mehr

Das Navigare NSBhotel (Zahlen, Daten, Fakten)

Das Navigare NSBhotel (Zahlen, Daten, Fakten) Das Navigare NSBhotel (Zahlen, Daten, Fakten) Zimmer Ausstattung 32 Zimmer, inklusive 4 Appartements Einzelzimmer ab EUR 115,00 Doppelzimmer ab EUR 135,00 Appartements ab EUR 155,00 Das umfangreiche Frühstücksbuffet

Mehr

Bewegte Geschichte, lebendige Gegenwart

Bewegte Geschichte, lebendige Gegenwart GG. Bewegte Geschichte, lebendige Gegenwart REISE LUST Ansprechende Aufmerksamkeit und angenehme Atmosphäre, wohltuender Komfort und zuvorkommender Service, Gespür für das Wesentliche und Sinn für das

Mehr

E i n l a d u n g Jahrestagung Förderkreis Speierling

E i n l a d u n g Jahrestagung Förderkreis Speierling Förderkreis Speierling Frankfurt am Main 1994 Förderkreis Speierling c/o DBU Naturerbe GmbH - Projekt Wald in Not Godesberger Allee 142-148 53175 Bonn Telefon: (02 28) 8 10 02-13 Telefax: (02 28) 8 10

Mehr

SALOTTO TRENTINO-FREIZEIT

SALOTTO TRENTINO-FREIZEIT SALOTTO TRENTINO-FREIZEIT Am 27. Februar fand im Messezentrum Nürnberg der SALOTTO TRENTINO-FREIZEIT statt. Hermann Könicke, Geschäftsführer der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH und Ehrenmitglied von

Mehr

VERANSTALTUNGEN in einer erlebbaren vernetzten Mobilitätswelt

VERANSTALTUNGEN in einer erlebbaren vernetzten Mobilitätswelt VERANSTALTUNGEN in einer erlebbaren vernetzten Mobilitätswelt WILLKOMMEN auf der Plattform elekromobilität Anfragen & Planung Durchführung Zusammen können wir Zukunftsthemen erlebbar machen. Wir freuen

Mehr

Schlieren Zürich Weinplatz

Schlieren Zürich Weinplatz Exkursionsvorschlag Schweizer Mozartweg Schlieren Zürich Weinplatz Exkursionsweg Beginn Bahnhof Schlieren. Auf dem Wanderweg kommt man zu einem Platz, geht geradeaus durch die Unterführung (Richtung Uetliberg)

Mehr

TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL

TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL Räter Park Hotel Räterstrasse 9 D-85551 Kirchheim b. München Tel.: +49 (0)89 / 90 504-0 Fax.: +49 (0)89/ 904 46 42 info@raeter-park-hotel.de

Mehr

Ihr Seminarhotel in Strobl am Wolfgangsee

Ihr Seminarhotel in Strobl am Wolfgangsee Ihr Seminarhotel in Strobl am Wolfgangsee Tagung In einzigartiger Naturkulisse Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Sie eine Umgebung zu schaffen, die durch aktive, flexible und individuelle Betreuung

Mehr