BarCoMed Dezentrale Leistungserfassung und Logistik in Alters- und Pflegeheimen und Residenzen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BarCoMed Dezentrale Leistungserfassung und Logistik in Alters- und Pflegeheimen und Residenzen"

Transkript

1 BarCoMed Dezentrale Leistungserfassung und Logistik in Alters- und Pflegeheimen und Residenzen MicroMED AG Länggstrasse 17 CH-8308 Illnau Internet: Tel Fax

2 Inhaltsverzeichnis 1. Überblick Ein universelles System zur mobilen Erfassung Praxisgerecht und erprobt MicroMED AG als Ihr Partner Drei Arten der Erfassung Erfassung über StrichCode mit mobilem Scanner Erfassung mit BarCoMed Mobile mit ipad, iphone oder ipod Erfassung Online am PC Beispiel einer Erfassung mit einem BarCoMed Lesegerät Logistik Lagerbewirtschaftung Interne Bestellungen Externe Bestellungen Menuwahl und Mahlzeitendienst System Weitere Funktionen der Leistungserfassung Systemaufbau Schnittstellen BarCoMed FlexConnector Weitere BarCoMed Module Einführung von BarCoMed Definitionsphase Planung und Ressourcen Installation und Inbetriebnahme Einführungsphase Betriebsphase CURAtime

3 1. Überblick 1.1 Ein universelles System zur mobilen Erfassung Mit BarCoMed können Sie Ihre Leistungen einfach und schnell erfassen, beim Patienten, in der Apotheke, im Materiallager oder Cafeteria. Die Möglichkeiten sind vielfältig, erfassen Sie: Pflegematerial Medikamente Leistungen der Küche inkl. Menuwahl Leistungen der Cafeteria Interne / externe Materialbestellungen Arztleistungen (Tarmed), Laborleistungen Pflegeleistungen Spitex Leistungen, inkl. Zeiterfassung Materialien des täglichen Bedarfs wie Getränke, Körperpflegeartikel. Sie können mit Strichcodes oder direkt über Tablets oder Smartphones erfassen. Die Daten werden automatisch in eine zentrale Datenbank übernommen und sind dort für die Kontrolle und statistische Auswertungen verfügbar. Neben Schnittstellen für die Weiterverarbeitung in Drittsysteme stehen auch eigene Applikationen zur Verfügung, wie Lagerverwaltung, Bestellwesen, Menuwahlsystem, Medikamentenabgabe, Spitex Finanzierung, Aufbereitung für elektronische Fakturierung (ekarus) 1.2 Praxisgerecht und erprobt BarCoMed hat sich in vielen Institutionen im Gesundheitswesen in über 150 Installationen mit mehreren tausend Erfassungsgeräten bewährt. Seit über 15 Jahren sind wir Spezialisten für die Leistungserfassung im Gesundheitswesen. Unsere Erfahrung in der Praxis hat gezeigt, dass die Systeme zur Erfassung einfach, zuverlässig und schnell sein müssen. Damit erreichen Sie die gewünschten Rationalisierungseffekte gegenüber der papiergebundenen Erfassung. 1.3 MicroMED AG als Ihr Partner Die MicroMED AG ist spezialisiert auf alle Aspekte der Leistungserfassung mit mobilen Geräten. Wir bieten Lösungen für verschiedenste Erfassungsprobleme. Unsere Software ist standardisiert und Weiterentwicklungen können deshalb von allen unseren Kunden genutzt werden. 3

4 Als Partner unserer Kunden betreuen wir Sie während der Einführung, aber auch während der Nutzung des Systems. 2. Drei Arten der Erfassung Keine lästigen Rapporte ausfüllen... Drei Arten der Erfassung stehen zur Verfügung: 2.1 Erfassung über StrichCode mit mobilem Scanner Das Grundelement des Systems ist der Barcode. Dieser maschinell lesbare Code ist längst zum Standard geworden. Auf sämtlichen Produkten sind heute international normierte Schlüssel in Form von Barcodes aufgedruckt. Im Gesundheitswesen sind ähnliche Konzepte möglich. Die Patienten und Mitarbeiter, Leistungen und Materialien werden in Form von Katalogen individuell zusammengestellt. Solche Kataloge werden mit Barcode codiert und können dann mit dem Scanner erfasst werden. Der Anwender hat alle Informationen auf einem Blatt mit den entsprechenden Barcodes zu Verfügung Der BarCoMed Easy Scanner ist eine kostengünstige und einfache Erfassungsvariante. 4

5 2.2 Erfassung mit BarCoMed Mobile mit ipad, iphone oder ipod BarCoMed Mobile basiert auf dem ios der Firma Apple. Die Produktelinie von Apple bietet Flexibilität beim Gerätetyp und Zuverlässigkeit. Dank der grossen Verbreitung ist die Akzeptanz bei den Benutzern hoch. Die Plattform ios kann zum Beispiel auch mit easydok kombiniert eingesetzt werden. Die Erfassung ist einfach und intuitiv. Daten können direkt nach der Erfassung für die Weiterverarbeitung freigegeben werden. Für den Einsatz mit Strichcode Lesern, zum Beispiel bei der Lagerbewirtschaftung, ist auch BarCoMed Mobile mit integriertem Strichcode Leser verfügbar. 5

6 2.3 Erfassung Online am PC Neben der Erfassung mit mobilen Geräten ist auch die Erfassung direkt am PC online möglich. Vielfach werden Kombinationen zwischen Online- Erfassung und mobiler Erfassung eingesetzt. Damit lässt sich BarCoMed angepasst auf die Arbeitsabläufe zur Leistungserfassung einsetzen. Die Online Erfassung geschieht im Programm BarCoMed über die Programmteile Abteilung/Mitarbeiter oder Bewohner/Kunden. 6

7 2.4 Beispiel einer Erfassung mit einem BarCoMed Lesegerät Für einen Bewohner wird eine Packung eines Medikamentes (oder Material, Getränke Pflegeleistung) abgegeben. Was muss der Mitarbeiter tun? 1. Bewohner erfassen Die Klientennummer wird als Barcode-Etikette gedruckt oder kann in Listenform ausgedruckt werden. 2. Leistung erfassen Die Leistungen sind in Form eines Leistungskataloges zusammengestellt. Der Mitarbeiter erfasst aus diesem Katalog heraus das gewünschte Medikament 3. Leistung ab EAN Code erfassen Statt mit Hilfe eines speziellen Codes kann die Leistung auch direkt ab einer Medikamentenpackung erfasst werden. Der auf der Packung aufgedruckte EAN Code identifiziert das Produkt eindeutig. Für Medikamente liefern wir den CareIndex ab unseren Servern im Direktzugriff, damit können Sie Bezeichnung und Preis ermitteln. Wird also Tonopan erstmals erfasst, werden automatisch der zugehörige Text und der Preis ausgegeben. 7

8 3. Logistik 3.1 Lagerbewirtschaftung Als Option ist die Lagerbestandsführung der verschiedenen Läger möglich. Zusätzlich zur Abgabe an die Bewohner/Klienten wird bei einer bewirtschafteten Position über BarCoMed eingegeben: Inventar Lieferung der Lieferanten Bestellungen Auslagern und Abgabe an Pflegestationen Rücknahmen Bewirtschaftet werden können beispielsweise: Medikamente Pflegematerialien Nahrungsmittel Ausserdem: Automatisches Erkennung der Produkte via EAN* Codes mit Link auf den CareIndex Abgabe stückweise oder je Packung *) Die European Article Number (EAN) ist die frühere (seit 2009 abgelöste) Bezeichnung für die Globale Artikelidentnummer (Global Trade Item Number) 8

9 3.1.1 Interne Bestellungen Mit BarCoMed können auch einfach interne Bestellungen von Material erfasst werden. Die Abteilung erfasst, welches Material bestellt werden soll. Das System bestimmt, welcher Lagerbereich das Produkt liefert. Dort wird dann bestimmt, ob das Material geliefert werden kann oder ob es auf "Verzug" gesetzt wird. Ein Rüstzettel wird erstellt, der als Begleitpapier zur Auslieferung verwendet wird. Online kann auf den Abteilungen der Status der internen Bestellung ermittelt werden. 9

10 3.1.2 Externe Bestellungen Wenn der Lagerstand den Bestellbestand unterschritten hat, wird eine Bestellung beim Lieferanten ausgelöst. Ebenso kann über den BarCoMed Easy Scanner eine Bestellung erfasst werden, wenn zum Beispiel das Lager dieses Artikels nicht bewirtschaftet wird. Der so entstandene Bestellvorschlag wird noch angepasst und kann für einen bestimmten Lieferanten mit weiteren Bestellungen direkt am Bildschirm ergänzt werden. Die Bestellung wird dann per Fax oder elektonisch via unseren Bestellserver an den Lieferanten übermittelt werden. Wird die Bestellung ausgeliefert, kann der Lagerbestand aufgrund der Eingangskontrolle automatisch entsprechend erhöht werden. Lieferverzüge einzelner Positionen können dabei berücksichtigt werden. 10

11 4. Menuwahl und Mahlzeitendienst System Jeder Bewohner/Klient kann individuell auswählen Der Küchenchef plant im Voraus die Wochenmenus der kommenden Wochen. Dazu hat er eine optimierte Erfassungsmaske, in der er die täglichen Menus plant. Pro Tag können beliebig viele Mahlzeiten und total 12 verschiedene Menus geplant werden. Pro Menu werden ca. 3 bis 7 Komponenten geplant. Die Komponenten können aus einer Liste bereits bestehender Komponenten ausgewählt werden. Bereits bestehende Menupläne können kopiert und angepasst werden. Für die Erfassung der täglichen Menubestellungen gibt es folgende Unterlagen: 1. Wochenmenu für den Aushang 2. Das tägliche Menu auf einem Blatt. Bei der Erfassung kann sowohl das ganze Menu bestellt werden oder nur Komponenten daraus. Ausserdem kann der Bewohner aus den à la carte Beilagen alternative Menus wählen. 3. Für das Frühstück gibt es eine Liste der wählbaren Komponenten. Ein einmal eingegebenes Frühstück kann an den Folgetagen wie gewohnt gewählt werden. 4. Die à la carte Beilagen zum Mittagessen 5. Die Möglichkeiten für das Frühstück 6. Der Bewohner wird anhand einer Abteilungsliste aufgenommen. Pro Bewohner können im System die speziellen Diäten, Kostformen oder Portionengrössen hinterlegt werden. 11

12 Die Erfassung der Menuwünsche erfolgt in der Regel am Vortag, kann aber je nach betrieblichen Gegebenheiten auch bis kurz vor der Mahlzeit erfolgen. Menuwahlsystem (Teil Planung) Eingabe: Datum / Menus (Normal, Diät, fleischlos) Menuplanung Stammdaten: Liste der Komponenten (z.b. Bouillon...) Wochenplan Tagesplan für die Erfassung Menuwahlsystem (Erfassung) Tagesplan für die Erfassung A la Carte Komponenten Erfassung Menus Essenskarte Rüstliste 12

13 Als Resultat wird einerseits eine Essenskarte produziert, die pro Bewohner die individuelle Bestellung für die Mahlzeit aufführt. Es werden auch Attribute, wie "kein Fleisch", "Diabetiker" oder ähnliches ausgewiesen. Ausserdem wird für die Produktion in der Küche eine Rüstliste produziert, die die Mengen pro Komponente ausweist. Unser grösster Kunde für das Menuwahlsystem sind die Pflegezentren der Stadt Zürich. Deren Küchenchefs haben bei der Entwicklung dieses Systems viele praktische Ratschläge gegeben. Hier das Mengengerüst des Systems: ca. 8 verschiedene Wahlmenus pro Tag, inkl. Wochenhit ca Kunden = Bewohner an 10 verschiedenen Standorten der Stadt Zürich ca '000 Transaktionen pro Tag ca. 1.6 Mio Mahlzeiten pro Jahr = ca. 1.6 Mio gedruckte Menukärtchen Mahlzeitendienst Integriert ins Menuwahlsystem kann auch der Mahlzeitendienst eingesetzt werden. Er bietet verschiedene Funktionen zusätzlich: Menuwahl, gesteuert über Kundenattribute Wochenplanung mit Unterbrüchen Tourenplanung Spezielle MZ-Dienst Karten 13

14 5. Weitere Funktionen der Leistungserfassung Die Plattform von BarCoMed bietet weitere Funktionen: Verwaltung von Stammdaten, soweit sie nicht von anderen Systemen über Schnittstellen gepflegt werden Drucken von Etiketten, Katalogen etc. mit Strichcodes in einer Vielzahl von Varianten Tages- Wochen und Monatszusammenfassungen Zugriffsschutz Freigabe der Daten Automatische Verarbeitung für die Kommunikation über die Schnittstellen (autom. Import / Export) Sicherheitssysteme (Backup, Transaktionslogging) Unabhängig von der Leistungserfassung für die Weiterverarbeitung in administrativen Systemen können mit Hilfe von BarCoMed auch weitere Tätigkeiten oder Leistungen erfasst werden, die zum Beispiel für statistische Auswertungen benötigt werden. BarCoMed ist in verschiedenen Grössen und Varianten installierbar: Einplatzsystem Mehrplatzsystem (2 mehrere 100 Arbeitsplätze) Mehrmandanten-Betrieb Betrieb über Thin Clients (Citrix Metaframe)Systemaufbau Betrieb über Web 14

15 6. Systemaufbau Das BarCoMed System umfasst nicht nur die Erfassungsgeräte sondern auch die entsprechende Software zur Konfiguration der Geräte, sowie zum Übertragen der Daten von den Geräten in eine Datenbank. Technologie: Microsoft.Net Technologie Microsoft SQL Server Datenbank Client/Server Architektur mit 3-Schichten Architektur 15

16 7. Schnittstellen BarCoMed FlexConnector BarCoMed bietet Schnittstellen für: Abacus Domis Heim.Net Lobos RUF SAP Hospis OPALE PABS easydok Perigon Simultan HeimSoft Funktionen Hostsystem -> BarCoMed Bewohnerstamm Leistungs-/Artikelstamm Automatischer Transfer (jede Änderung von Hostseite wird automatisch übernommen) BarCoMed -> Hostsystem Erfasste Leistungen und Artikel Optionen: Zusammenfassung auf eine Zielposition Zusammenfassung von Einzelerfassungen auf z.b. Monatstotal Umrechnung 16

17 8. Weitere BarCoMed Module MicroMED bietet für den Bereich Spital und Spitex weitere Module an, die zum Teil auch im Heimbereich eingesetzt werden können: Leistungserfassung der Spitexleistungen mit Realzeiterfassung nach kantonalen Vorgaben Ermittlung der speziellen Leistungen für die Restfinanzierung und Patientenbeteiligung für Spitex, auch Spitex in Tag/Nachtstrukturen Präsenzzeit-Erfassung, mit Kopplung an die Leistungserfassung, inkl. Soll- Ist -Zeitverwaltung, Ferien etc. Erfassen von SLK oder Tarmed Leistungen im Bereich Spital oder in Heimen mit eigener ärztlicher Versorgung 17

18 9. Einführung von BarCoMed Die Einführung von BarCoMed dauert ca. 2-3 Monate (von der Auftragserteilung bis zum Vollbetrieb). Es empfiehlt sich, vor allem bei grösseren Projekten, eine sorgfältige Planung der Projektabwicklung. Im folgenden werden die wichtigsten Aspekte dieser Projektabwicklung stichwortartig skizziert. 9.1 Definitionsphase Mengengerüst Welche Bereiche sollen erfassen? Anzahl Personen pro Bereich Anzahl PC s pro Bereich Anzahl und Art der mobilen Geräte pro Bereich Prozesse Wie soll die Leistungserfassung in den Arbeitsablauf integriert werden? Wie wird Material erfasst? Wer erfasst, Leistungserbringer oder Hilfskräfte? Wer innerhalb eines Bereiches ist für die Leistungserfassung zuständig bzw. verantwortlich? Wie wird sichergestellt, dass die Erfassung vollständig erfolgt ist? Datenfluss Welche Systeme müssen integriert werden? Hausinterne Leistungs- und Materialstämme? Mitarbeiter-Stamm? Integration übriger Systeme Systemtechnisches Umfeld Netzwerk, vorhandene Server Ausbaubedarf Server, Lizenzen 18

19 9.2 Planung und Ressourcen Einführungsplan Festlegen der Verantwortlichen für Systembetreuung und Projektleitung 9.3 Installation und Inbetriebnahme Installation Datenbank, Server Installation mobile Geräte Zugriffsrechte vergeben Systemtest Eingabe und Pflege der individuellen Leistungsstämme inkl. Bewohner und Personal Schulung der internen Verantwortlichen im Programm BarCoMed. Schulung der Mitarbeiter in der Erfassung von Leistungen 9.4 Einführungsphase Begleitung durch MicroMED AG und interne Betreuer Probleme werden laufend aufgenommen und geklärt Nach Parallelbetrieb (ca. 1 Monat) wird nur noch mit BarCoMed erfasst 9.5 Betriebsphase Wenn alle Abteilungen operativ laufen, sind nur noch wenige laufende Arbeiten notwendig: Periodische Überprüfung des Systems durch den Systembetreuer Pflege der Leistungsstämme Wartung der mobilen Geräte, Reparaturen, Austauschgeräte werden durch MicroMED AG zur Verfügung gestellt Support durch MicroMED AG, wenn notwendig, bei grösseren Anlagen via Remote Support durch die Hotline Allenfalls Erweiterung der Erfassung auf andere Bereiche Pflege der Stammdaten Allenfalls grössere Anpassungen bei Tarifänderungen, neuen Leistungspositionen, Umstrukturierung im Betrieb 19

20 Durch einen Wartungsvertrag sichern Sie sich Ihre Investition und erhalten dadurch kostenlos die neuesten Programmversionen, die auch die neuesten Anforderungen der Gesetzgeber mit berücksichtigen und bei Reparaturen Austauschgeräte. 20

21 10. CURAtime Auf der Basis von BarCoMed ist auch das System CURAtime aufgebaut, dass gesamtschweizerisch für die Arbeitszeitanalyse eingesetzt wird. CURAtime ist ein Produkt von CURAVIVA Schweiz, MicroMED ist der Partner für die technische Plattform und Projektabwicklung der CURAtime Projekte Link zu CURAVIVA Vergleich Vorgabe, gemäss Einstufung BESA mit tatsächlichem Aufwand, ermittelt mit CURAtime 21

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

Softwarelösung in den Zentralküchen in der Johannes-Diakonie Mosbach

Softwarelösung in den Zentralküchen in der Johannes-Diakonie Mosbach Softwarelösung in den Zentralküchen in der Johannes-Diakonie Mosbach Gliederung Projektablauf Einführung OrgaCard OrgaCard Speisenerfassung Stammdaten Stationsbedarf OrgaCard - Web-Menü-Assistent OrgaCard

Mehr

Wozu CURAtime? Präsentation CURAtime

Wozu CURAtime? Präsentation CURAtime Wozu? Präsentation 1 Was ist? Produkt zur von CURAVIVA Schweiz Das Instrument basiert auf BarCoMed von MicroMED AG Zum Basisangebot von CURAVIVA Schweiz gehören die Vermietung der Erfassungsgeräte, die

Mehr

EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen!

EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen! EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen! Komplett-Paket mit individueller Handbucherstellung für die GOÄ inkl. 1 Handbuch, 1 Mobil-Scanner, 1 Ladestation, 1 BARCODE-Drucker Kostenlose

Mehr

Produktinformation. Delegate Patients Service Anwendungsgebiete. Delegate Patients Service. Seite 1

Produktinformation. Delegate Patients Service Anwendungsgebiete. Delegate Patients Service. Seite 1 Seite 1 ist das Menübestell- und Managementsystem für die Verpflegung im Healthcare Bereich. Wir haben dieses System mit unseren Kunden und langjährigen Erfahrungen in der Gastronomie zu einer modernen,

Mehr

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Inhalt Artikelanlage und Stückliste... 2 Einzelbuchung, Setbuchung... 3 Verkauf im Internet und POS... 4 Lagerstände und Dokumente... 4 Ressourcen

Mehr

Dokumentation PuSCH App. iphone

Dokumentation PuSCH App. iphone Dokumentation PuSCH App iphone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal auf

Mehr

CRM-Komplettpaket zum Fixpreis

CRM-Komplettpaket zum Fixpreis Richtig informiert. Jederzeit und überall. CRM-Komplettpaket zum Fixpreis Leistungsbeschreibung CAS Software AG, Wilhelm-Schickard-Str. 8-12, 76131 Karlsruhe, www.cas.de Copyright Die hier enthaltenen

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

- BDE - MDE - Barcode - Transponder - Sensoren -

- BDE - MDE - Barcode - Transponder - Sensoren - Mobile Datenerfassung - WinCeMobileData Ob Lager, Inventur, Bestellungen uvam - unser Softwarepaket WIN CE MOBILE DATA bietet Ihnen passende Lösungen für fast alle Aufgaben der mobilen Datenerfassung.

Mehr

Dokumentation PuSCH App. iphone

Dokumentation PuSCH App. iphone Dokumentation PuSCH App iphone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal auf

Mehr

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support Seit über 25 Jahren entwickeln wir Software, welche sowohl Benutzer als auch die Geschäftsleitung glücklich macht. Benutzer aufgrund der umfassenden Funktionalität, der Bedienerfreundlichkeit und dem kompetenten

Mehr

Softwaretechnische Anforderungen zu Opale bluepearl Version 1.0 vom 23.05.2013

Softwaretechnische Anforderungen zu Opale bluepearl Version 1.0 vom 23.05.2013 Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunden. Sie werden demnächst die neue Version Opale bluepearl einsetzen. Damit Sie bestmöglich von der 3ten Generation der Opale-Lösungen profitieren können, ist es an

Mehr

AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden

AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service Die ABACUS Business Software bietet Treuhandunternehmen

Mehr

B2B-Handelsplattform

B2B-Handelsplattform B2B-Handelsplattform Vorstellung Die HOGALOG AG bietet sämtliche Dienstleistungen von der Planung bis hin zum Betrieb einer ecommerce-einkaufsplattform. Dienstleistungen Ist-Aufnahme Planung und Beratung

Mehr

FRONT OFFICE Software zum Staunen

FRONT OFFICE Software zum Staunen FRONT OFFICE Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch in Netzwerken

Mehr

abaconnect Produktbeschreibung

abaconnect Produktbeschreibung abaconnect Produktbeschreibung abaconnect erfasst, verwaltet und archiviert Ihre Prozessdaten und stellt diese nach Ihren Bedürfnissen übersichtlich dar; Verwendung für Chargenprotokollierung, individuelles

Mehr

7H[WYRUODJHQermöglichen eine schnelle und einheitliche Leistungserfassung. =HLWEXGJHW ist neu unmittelbar bei der Leistungserfassung sichtbar.

7H[WYRUODJHQermöglichen eine schnelle und einheitliche Leistungserfassung. =HLWEXGJHW ist neu unmittelbar bei der Leistungserfassung sichtbar. 1HXH)XQNWLRQHQ9HUVLRQ 5HOHDVH'DWXP 'LH+LJKOLJKWVGHU9HUVLRQLPhEHUEOLFN Steigerung der Übersicht und Transparenz dank IOH[LEOHU$UEHLWV EHUVLFKW EHU 0LWDUEHLWHUXQG3URMHNWH Dank der neuen Funktion 5HFKQXQJVODXI

Mehr

Anwendungen der Lagerverwaltung. Wir erfassen was Sie brauchen

Anwendungen der Lagerverwaltung. Wir erfassen was Sie brauchen Anwendungen der Lagerverwaltung am Beispiel SAP R/3 /ECC6.0 Wir erfassen was Sie brauchen Gliederung Typische Standard- buchungen im Lager Vorstellung Etiscan SAPConnect.net als Schnittstelle zu SAP-Systemen

Mehr

Hammerlit- Modulversorgung : Das Konzept 139-142. Module- und Modulkörbe ISO-Norm 400 x 600 143-145. Hammerlit Trägerwände, Rasterschienen und Auszüge

Hammerlit- Modulversorgung : Das Konzept 139-142. Module- und Modulkörbe ISO-Norm 400 x 600 143-145. Hammerlit Trägerwände, Rasterschienen und Auszüge Hammerlit- : Das Konzept 139-142 Module- und Modulkörbe ISO-Norm 400 x 600 143-145 Hammerlit Trägerwände, Rasterschienen und Auszüge 146-147 Etiketten, Katheterlagerung und Hängeregisterauszüge 148 s-

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

PC Software PZE-TRM21-WIN Zeiterfassung und Anwesenheits-Check mit Terminals, RFID und SQL Client

PC Software PZE-TRM21-WIN Zeiterfassung und Anwesenheits-Check mit Terminals, RFID und SQL Client PC Software PZE-TRM21-WIN Zeiterfassung und Anwesenheits-Check mit Terminals, RFID und SQL Client DOC PZESQL2010 - AE SYSTEME www.terminal-systems.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis PZETRM21-WIN. PC Programm...3

Mehr

Die umfassende Softwarelösung für Ihre Arztpraxis

Die umfassende Softwarelösung für Ihre Arztpraxis Für MAC und Windows Die umfassende Softwarelösung für Ihre Arztpraxis Praxis*Desktop die ideale Praxisadministration für Leistungsabrechnungen, Dokumenten- und Bildverwaltung, elektronische Krankengeschichte,

Mehr

Schuldner- und Insolvenzberatung

Schuldner- und Insolvenzberatung Schuldner- und Insolvenzberatung Kurzbeschreibung EDV-Dienstleistungen Wagner Johann-Langhans-Str. 2a 97475 Zeil am Main http://www.edv-dienstleistungen-wagner.de mail: info@edv-dienstleistungen-wagner.de

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

Entwicklung und Bedeutung der Tätigkeitsanalyse CURAtime. Thomas Bächinger, Geschäftsführer MicroMED AG, CH-8308 Illnau

Entwicklung und Bedeutung der Tätigkeitsanalyse CURAtime. Thomas Bächinger, Geschäftsführer MicroMED AG, CH-8308 Illnau Entwicklung und Bedeutung der Tätigkeitsanalyse CURAtime Thomas Bächinger, Geschäftsführer MicroMED AG, CH-8308 Illnau 1 Einleitung 2 2 Unsere Institutionen verändern sich Alters und Pflegeheim Gesundheitszentrum

Mehr

ÜBERBLICK take-online bietet einen Service zur Essensbestellung via Mobile-Device.

ÜBERBLICK take-online bietet einen Service zur Essensbestellung via Mobile-Device. ÜBERBLICK take-online bietet einen Service zur Essensbestellung via Mobile-Device. Dazu gehören z.b. iphone/ipad oder Android-Handys/Tablets. Die gesamte Kommunikation findet über eine verschlüsselte SSL-Verbindung

Mehr

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Inhaltsverzeichnis Benötigte Materialien Seite 3 Grundlegende Bedienung des Scanndys Seite 4 Die Hauptmenü Punkte Seite 5 Das Drucken mit Barcode Seite 6 Zuordnen

Mehr

Preisliste Kauf von ergopro

Preisliste Kauf von ergopro Preisliste Kauf von ergopro Die Lizenzkosten für ergopro sind einmalig. Periodisch erhalten Sie die Informationen zu neusten ergopro Updates. Falls Sie ein Supportabo lösen, sind Updates kostenlos. Es

Mehr

Die Lösung für die Bauwirtschaft

Die Lösung für die Bauwirtschaft Die Onlinelösung für Ihre Promotions Preiswert, weil schon angepasst auf Ihre Bedürfnisse. Schnell, weil sofort einsatzfähig zur Steigerung Ihres Promotionerfolges. Einfach, weil leicht anzuwenden und

Mehr

ABACUS AbaWebTreuhand

ABACUS AbaWebTreuhand ABACUS AbaWebTreuhand Die kooperative Software für den Treuhänder Software as a Service für den Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service 4 Die ABACUS Business Software bietet ab der Version

Mehr

Wellness Planung Management System

Wellness Planung Management System Die IT Lösung für den / SPA Bereich emspa Für jede anlage Produktinformations- Broschüre 1 DIE IT LÖSUNG FÜR ERSTKLASSIGE WELLNESSANBIETER Das emspa ist ein hochwertiges Programm für -Anbieter. Mit einfachen

Mehr

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard Bestehendes Dossier kopieren Bestehende Dossiers können via Kontextmenü kopiert Wahlweise können Quickcodes/Stichwörter, Dossier-Preise, Dossier-Adressen

Mehr

AKeZeit. Mobile, elektronische Zeiterfassung

AKeZeit. Mobile, elektronische Zeiterfassung AKeZeit Mobile, elektronische Zeiterfassung Mit der mobilen, elektronischen Zeiterfassung AKeZeit scannen Ihre Mitarbeiter ohne Aufwand alle Arbeitszeiten. Schnell. Vor Ort. Auf die Minute genau. Und Sie

Mehr

Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragung Arbeitspsychologie CoPAMed Arbeitspsychologie Mitarbeiterbefragung Zusatzmodul zur Verwaltung von arbeitspsychologischen Leistungen und zur Durchführung von anonymen Mitarbeiterbefragungen. CoPAMed Arbeitspsychologie

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung Mit uns ans ZIEL! Starten Sie mit uns gemeinsam Ihre Verkaufsabwicklung www.profitex-software.eu 1 Sie haben einen Shop und wollen einen Präsenzhandel einführen? Sie setzen bereits Kassensysteme ein und

Mehr

Auslieferung hmd.system / Arbeitsplatzsetup

Auslieferung hmd.system / Arbeitsplatzsetup Auslieferung hmd.system / Arbeitsplatzsetup Immer mehr Meldungen erreichen die Öffentlichkeit zum Thema Datenschutz und Datendiebstahl. Die hmdsoftware ag möchte einen Beitrag dazu liefern, die Arbeitsplätze

Mehr

Connect Software Connect work Connect PPSBDE+

Connect Software Connect work Connect PPSBDE+ Connect Software Connect work Connect PPSBDE+ Connect work Transparente Leistungserfassung in Produktion und Service Auftragszeiterfassung Leistungserfassung Produktion Monitoring QS Unterstützung Auftragsdokumentation

Mehr

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung hcauftrag Auftragsverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch KUNDE Einfaches

Mehr

Weniger ist mehr... Mobile Datenerfassung unter SAP:

Weniger ist mehr... Mobile Datenerfassung unter SAP: GOD Barcode Marketing mbh Neurott 18, D-74931 Lobbach TELEFON TELEFAX E-MAIL INTERNET +49 (0) 6226 9505-0 +49 (0) 6226 9505-40 post@godbm.de www.godbm.de Mobile Datenerfassung unter SAP: Weniger ist mehr...

Mehr

Software für Weiterverarbeiter von. Wellpappe Vollpappe Kartonagen Displays Flexible Verpackungen

Software für Weiterverarbeiter von. Wellpappe Vollpappe Kartonagen Displays Flexible Verpackungen Software für Weiterverarbeiter von Wellpappe Vollpappe Kartonagen Displays Flexible Verpackungen Verständlich, dass sich immer mehr Unternehmen der Kartonagen- und Verpackungsindustrie für die PACKSOFT

Mehr

Orlando-Archivierung

Orlando-Archivierung Zeitaufwändiges Suchen von Belegen hat ein Ende Denn mit Orlando-Archivierung haben Sie jeden Beleg auf Knopfdruck verfügbar. Aus der Praxis für die Praxis - Orlando-Archivierung Das Modul Orlando-Archivierung

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

elcom CDRServer 2011 Call Detail Recording (CDR) Call Detail Recording Server = CDRServer, Software für Telefonie-Reporting CDRServer 2001 kann

elcom CDRServer 2011 Call Detail Recording (CDR) Call Detail Recording Server = CDRServer, Software für Telefonie-Reporting CDRServer 2001 kann Call Detail Recording Server = CDRServer, Software für Telefonie-Reporting CDRServer 2001 kann Verbindungsdaten wie Zeitpunkt, Ziel, Verbindungsdauer, Kosten, von PBX-Systemen aufzeichnen, z.b. als Grundlage

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

Fakturierung. (Schritt für Schritt Anleitung) Inhalt

Fakturierung. (Schritt für Schritt Anleitung) Inhalt Fakturierung. (Schritt für Schritt Anleitung) [Dokument: L201410-1227 / v1.0 vom 09.01.2015] Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Einrichtungsarbeiten... 2 2.1. Einleitung... 2 2.2. Ermittlung Fakturperiode...

Mehr

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE IHR SPEZIALIST FÜR MOBILE SOFTWARELÖSUNGEN Begegnen Sie gelassen komplexen Herausforderungen Mit L-mobile optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse in Lager,

Mehr

Executive summary Maschinendatenerfassung

Executive summary Maschinendatenerfassung Holtz Elektro- Haustechnik GmbH, Copyright 2015-2015 1 Allgemein... 3 1.1 Project Manager... 5 1.1.1 Meldungen... 5 1.1.2 Maschinen... 6 1.1.2.1 Maschine... 7 1.1.2.1.1 Daten... 7 1.1.2.1.2 Status... 7

Mehr

ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR

ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR A B A C U S ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR ARCHIVIERUNG UND DIGITALE SIGNATUR Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Januar 2013 INHALT 1 CIB DOXIMA 2 1.1 The next generation DMS 3 1.2 Dokumente erfassen Abläufe optimieren

Mehr

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen Unsere Dienstleistungen ABACUS Gesamtlösung ABACUS-Software Wir finden die passende ABACUS-Lösung für Sie und übernehmen die komplette Beschaffung, Installation, Einführung und Schulung. Selbstverständlich

Mehr

Personenschutz durch optische Raumerfassung

Personenschutz durch optische Raumerfassung Personenschutz durch optische Raumerfassung Für gefährliche Arbeitsumgebungen im klinischen Alltag wie Strahlenschutzbereiche in der Radiologie muss sichergestellt werden, dass das Bedien- und Wartungspersonal

Mehr

Branchenlösung SwissIsol

Branchenlösung SwissIsol Branchenlösung SwissIsol Das komplette Programmpaket für die Auftragsbearbeitung bei Isolierfirmen. Erstellen von Offerten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen etc., mittels der Kalkulationsgrundlagen ISOLSUISSE

Mehr

mfmed EVOLUTION Dokumentation

mfmed EVOLUTION Dokumentation mfmed EVOLUTION Dokumentation Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Interesse an unserer Software für die Praxisadministration mfmed EVOLUTION. Unser Team steht jederzeit gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen

Mehr

Datenaustausch. Fuhrparkmanagement. Logistik. Fahrzeugdisposition. Touren- verwaltung. tacoss.etruck - SOFTWARE FÜR FUHRPARKMANAGEMENT

Datenaustausch. Fuhrparkmanagement. Logistik. Fahrzeugdisposition. Touren- verwaltung. tacoss.etruck - SOFTWARE FÜR FUHRPARKMANAGEMENT Bde Logistik verwaltung Rückverfolgbarkeit Fuhrparkmanagement Datenaustausch Fahrzeugdisposition Touren- tacoss.etruck - SOFTWARE FÜR FUHRPARKMANAGEMENT Inhalt Inhalt 2 Funktionalität 4 Fahrzeugdisposition

Mehr

GMS Waren Control. Der würzigste Überblick über Ihr Lager!

GMS Waren Control. Der würzigste Überblick über Ihr Lager! GMS Waren Control Der würzigste Überblick über Ihr Lager! Mit GMS Waren Control haben Sie zu jedem Zeitpunkt über alle Warenbewegungen und Ihren Lagerstand den vollen Überblick. Zusätzlich erhalten Sie

Mehr

ABACUS AbaWebTreuhand. Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden

ABACUS AbaWebTreuhand. Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden ABACUS AbaWebTreuhand Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service Die ABACUS Business Software bietet

Mehr

Lagerverwaltung. DirectCASH. Dokumentation. DirectCASH Lagerverwaltung www.directsoft.at Seite 1 von 13

Lagerverwaltung. DirectCASH. Dokumentation. DirectCASH Lagerverwaltung www.directsoft.at Seite 1 von 13 Lagerverwaltung DirectCASH Dokumentation DirectCASH Lagerverwaltung www.directsoft.at Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Lagerorte definieren... 3 3. Artikel-Stammdaten... 4 4. Individuelles

Mehr

ExactGlobe.LOHN. Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH

ExactGlobe.LOHN. Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH ExactGlobe.LOHN Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH ExactGlobe.LOHN Mit Exact Globe 2003 Lohn profitieren Sie noch leichter von den Vorteilen der Lohnund

Mehr

Digitale Kreuzschiene mit EBÜS

Digitale Kreuzschiene mit EBÜS Hardo Naumann Digitale Kreuzschiene mit 02.10.2006 Digitale Kreuzschiene mit Live-Bilder und Lagepläne auf beliebige Monitore schalten AE 1 AE 2 AE 3 AE 4 VA 1 IP-Netz VA 2 BQ 1 BQ 2 BQ 3 BQ 4 BQ 5 Status:

Mehr

Bemerkungen zu SAP Business One:

Bemerkungen zu SAP Business One: Bemerkungen zu SAP Business One: SAP B1 ist ein ERP-Programm der mittleren Gestaltungsebene, also vergleichbar mit SAGE KHK und DATEV. SAP Business One mit allen Geschäftsfunktionen: Verkauf Vertriebssteuerung

Mehr

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih)

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Das Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen unterstützt Sie bei allen wesentlichen Aufgaben: Von der Erstellung

Mehr

hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch

hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch HCADRESS - STANDARDVERSION Einfaches Erfassen der Daten Es können diverse Angaben über

Mehr

Pergo.PRO Innovative Personaleinsatzplanung

Pergo.PRO Innovative Personaleinsatzplanung Pergo.PRO Innovative Personaleinsatzplanung Unternehmensgründung 1985 Mitarbeiter 50-60 Mitarbeiter Umsatz 6 Mio. in 2014 Hauptsitz Kompetenzbereiche Philosophie Bad Soden im Taunus Unternehmensberatung

Mehr

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten In Echtzeit informiert Neue Features Optimiert Abstimmungsprozesse Alleinstellungsmerkmale Anforderungen Kommunikationsund Vertrebskanäle Immer und überall in Echtzeit informiert und grenzenlos handlungsfähig

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP 1 Mit der Lösung d.3ecm archivelink package for SAP ERP werden für das SAPund das d.3ecm-system vorkonfigurierte Strukturen zur Verfügung

Mehr

Das Barcode-gestützte Anlageninventursystem

Das Barcode-gestützte Anlageninventursystem Das Barcode-gestützte Anlageninventursystem Facility-Management Verwaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen Instandhaltung Bildet alle Instandhaltungs- und Wartungsprozesse für

Mehr

Die perfekte Softwarelösung für alle Anforderungen im Bereich Flachwäsche und Gesundheitswesen

Die perfekte Softwarelösung für alle Anforderungen im Bereich Flachwäsche und Gesundheitswesen Innovative Lösungen für Flachwäsche und Gesundheitswesen Die perfekte Softwarelösung für alle Anforderungen im Bereich Flachwäsche und Gesundheitswesen Flachwäsche und Stationsversorgung Senken Sie Ihre

Mehr

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick:

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick: Seite 1 PROTAKT Speziallösung EDI Connect Auf einen Blick: EDI CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Elektronischer Datenaustausch ganz effizient und einfach über Ihr Microsoft Dynamics NAV System. Vollständige

Mehr

GalBIB. TSB - Titelstamm Bibliographie. Mit dieser Erweiterung können:

GalBIB. TSB - Titelstamm Bibliographie. Mit dieser Erweiterung können: GalBIB TSB - Titelstamm Bibliographie Mit dieser Erweiterung können: - CD's in den Titelstamm aufgenommen werden - Titel des Titelstamms im bibwin bibliographiert werden 1 Funktion...2 2 Installation...2

Mehr

pas:medical Personen Aufrufsystem für medizinische Anwendungen Entwickelt zur systematischen Führung von Patientenströmen pas: medical Terminal Touch

pas:medical Personen Aufrufsystem für medizinische Anwendungen Entwickelt zur systematischen Führung von Patientenströmen pas: medical Terminal Touch pas:medical Personen Aufrufsystem für medizinische Anwendungen Entwickelt zur systematischen Führung von Patientenströmen pas:medical Hardware und Software Die architektur des Aufrufsystems basiert auf

Mehr

1 Planung Migration UNIMOD collect (=neues Release TOC@web)

1 Planung Migration UNIMOD collect (=neues Release TOC@web) Endlich ist es so weit! Ein neuer TOC@web Release steht ab Herbst für unsere Kunden bereit. Entnehmen sie alle für Sie als Kunde relevanten Informationen diesem Insider von VOLAG System AG. Für weitere

Mehr

LabelMaster. Software für die Bewehrungstechnik

LabelMaster. Software für die Bewehrungstechnik Software für die Bewehrungstechnik 1. Beschreibung ist ein Programm, das zur Planung, Steuerung und Kontrolle der Arbeitsabläufe in Eisenbiegereien und Fertigteilwerken dient. Es ermöglicht die Verwaltung

Mehr

pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink

pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink 1 Mit der Lösung pro.s.app package archivelink for d.3 werden für das SAP- und das d.3-system vorkonfigurierte Strukturen

Mehr

Mobile Business Mobiles Lagermanagement oxando GmbH

Mobile Business Mobiles Lagermanagement oxando GmbH Mobile Business Mobiles Lagermanagement oxando GmbH 2010 oxando GmbH, Mobiles Lagermanagement 1 Mobiles Lagermanagement Übersicht Unterstützte Geschäftsprozesse und Funktionen Wareneingänge erfassen Warenausgänge

Mehr

TimeSafe Zeiterfassung. Version 3.1 (März 2010)

TimeSafe Zeiterfassung. Version 3.1 (März 2010) TimeSafe Zeiterfassung Version 3.1 (März 2010) Die TimeSafe Zeiterfassung ist seit über zwei Jahren auf dem Markt und wird bereits von ca. 100 Unternehmen aus verschiedensten Branchen und unterschiedlicher

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

Anlageninventur mit SAP

Anlageninventur mit SAP Anlageninventur mit SAP Version 2.0 OPAL Your AutoID System Integrator Eine Anlageninventur durchzuführen ist ein zeitaufwendiger Kraftakt der mit viel Papier verbunden ist. Normalerweise werden umfangreiche

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld d.link for archivelink ist die von der SAP AG zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle der d.velop AG. Die Kommunikation zwischen

Mehr

Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen

Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen Einführung Um die Vielfalt an Anforderungen zu erfüllen haben wir drei verschiedene Varianten zur Erfassung von Barcodes implementiert. Die drei

Mehr

DYNAMICS NAV SCAN CONNECT

DYNAMICS NAV SCAN CONNECT Seite 1 Speziallösung Dynamics NAV ScanConnect Auf einen Blick: DYNAMICS NAV SCAN CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Die Speziallösung zur Integration Ihrer Barcode- und RFID-Lösungen in Ihr Microsoft

Mehr

SoPart KTP. Software für die Kindertagespflege Produktinformation. Technologiepark 19 33100 Paderborn info@gauss-lvs.de, www.sopart.

SoPart KTP. Software für die Kindertagespflege Produktinformation. Technologiepark 19 33100 Paderborn info@gauss-lvs.de, www.sopart. SoPart KTP Software für die Kindertagespflege Produktinformation, Technologiepark 19 33100 Paderborn info@gauss-lvs.de, www.sopart.de Kindertagespflege ist ein Förder- und Betreuungsangebot für Kinder

Mehr

Dienstleistungen rund um das GS1 System www.gs1.ch

Dienstleistungen rund um das GS1 System www.gs1.ch GS1 System - der globale Standard Dienstleistungen rund um das GS1 System 3 www.gs1.ch GS1 Schweiz GS1 Schweiz ist die Kompetenzplattform für nachhaltige Wertschöpfung auf der Basis optimierter Waren-

Mehr

Softwaregestützte Optimierung der Einsatzplanung in räumlich verteilten Betriebsumgebungen

Softwaregestützte Optimierung der Einsatzplanung in räumlich verteilten Betriebsumgebungen Softwaregestützte Optimierung der Einsatzplanung in räumlich verteilten Betriebsumgebungen Ein Verbundprojekt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Zittau / Görlitz (FH) gefördert vom BMBF Präsentation

Mehr

Herzlich Willkommen. zum Seminar. In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software

Herzlich Willkommen. zum Seminar. In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software Herzlich Willkommen zum Seminar In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software 2 Andreas Lübeck LBU - 3 Die 5 Schritte 1. Was will ich eigentlich erreichen? 2. Wie finde ich die richtige Software? 3. Was

Mehr

Kurzbeschreibung. Copyright Haen & Schäfer Computertechnik GmbH 2005. Haen & Schäfer Computertechnik GmbH - Sommerbergstraße 37 D 66346 Püttlingen

Kurzbeschreibung. Copyright Haen & Schäfer Computertechnik GmbH 2005. Haen & Schäfer Computertechnik GmbH - Sommerbergstraße 37 D 66346 Püttlingen Kurzbeschreibung Copyright Haen & Schäfer Computertechnik GmbH 2005 Haen & Schäfer Computertechnik GmbH - Sommerbergstraße 37 D 66346 Püttlingen OrgaTube Benutzerhandbuch Seite: 2 Was macht OrgaTube? OrgaTube

Mehr

WERKZEUG INFORMATIONS MANAGEMENT. Investitionen sichern - Werte schützen WIM das WerkzeugInformationsManagement hilft Ihnen dabei

WERKZEUG INFORMATIONS MANAGEMENT. Investitionen sichern - Werte schützen WIM das WerkzeugInformationsManagement hilft Ihnen dabei WERKZEUG INFORMATIONS MANAGEMENT Investitionen sichern - Werte schützen WIM das WerkzeugInformationsManagement hilft Ihnen dabei WIM ist ein modernes Verwaltungssystem für Werkzeug, Inventar und Maschinen.

Mehr

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Inhaltsverzeichnis Allgemeine Angaben zum Inventurmodul Funktion des Inventurmoduls Starten des Moduls Selektion von Artikeln für die Inventur Aufbau des Inventurmoduls

Mehr

MOBILE DEVICE MANAGEMENT

MOBILE DEVICE MANAGEMENT Einführung MOBILE DEVICE MANAGEMENT Agenda Status Quo / Was ist MDM? Herausforderungen und Usecases Funktionsgruppen Realisierungsvarianten Nutzergruppen / Anpassungen Zusammenfassung Status Quo in der

Mehr

PRESman. Presentation Manager. Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das. Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer

PRESman. Presentation Manager. Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das. Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer Präsentationen durch eine effiziente Folienverwaltung Sie kennen die Situation Ein Vortrag muss kurzfristig vorbereitet

Mehr

Produktionsbearbeitung. Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager. Lager- & Inventurbewertung

Produktionsbearbeitung. Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager. Lager- & Inventurbewertung Verkauf Einkauf Produktionsbearbeitung Lagerverwaltung Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager Lager- & Inventurbewertung Artikelstamm nach Excel ausgeben Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an,

Mehr

Die Lösung für die Logistik. SLS - Transport. Die moderne und flexible Speditionssoftware

Die Lösung für die Logistik. SLS - Transport. Die moderne und flexible Speditionssoftware Die Lösung für die Logistik SLS - Transport Die moderne und flexible Speditionssoftware Konzept und Technik Das Konzept und die Technik SLS-Transport bietet eine vollständige Softwarelösung für die Transport-Logistik.

Mehr

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Projektteam Führungskraft Portfolio Management

Mehr

Das Warenwirtschaftssystem

Das Warenwirtschaftssystem Das Warenwirtschaftssystem ORGASOFT NT Gastro ist ein universell einsetzbares geschlossenes Warenwirtschaftssystem, das für zukünftige Anforderungen von Handel und Gastronomie entwickelt wurde. Damit wollen

Mehr

MOBILE APPS. GaVI. Barcode Applikationen

MOBILE APPS. GaVI. Barcode Applikationen Unterstützung der Pflegeprozesse im Configuration Management durch Barcodegestützte Verfahren auf mobilen Geräten VORAUSSETZUNGEN MOBILES GERÄT» Android 2.3 oder höher» Kamera mit Barcode Lesefunktion

Mehr

Testplan. Hochschule Luzern Technik & Architektur. Software Komponenten FS13. Gruppe 03 Horw, 16.04.2013

Testplan. Hochschule Luzern Technik & Architektur. Software Komponenten FS13. Gruppe 03 Horw, 16.04.2013 Software Komponenten FS13 Gruppe 03 Horw, 16.04.2013 Bontekoe Christian Estermann Michael Moor Simon Rohrer Felix Autoren Bontekoe Christian Studiengang Informatiker (Berufsbegleitend) Estermann Michael

Mehr