KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland."

Transkript

1 KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Die besten Verbindungen hin und zurück I I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I

2 Änderungen vorbehalten. Die KZU übernimmt keine Garan:e für die publizierten Verkehrszeiten. Auf allen Kursen (reguläre sowie Schülerkurse) braucht der Benutzer/die Benutzerin ein gül:ges ZVV- BilleJ. Die Schülerkurse (ShuJle Bahnhof- KZU- Bahnhof, Morgenkurse Steinmaur- KZU, Dielsdorf- KZU, GlaMelden- KZU; NachmiJagskurse KZU- Niederweningen, KZU- Rümlang) fahren nur an Schultagen. Fahrplanauszüge Stand Dieser Fahrplan ist gül:g vom bis Fragen und Anregungen bije an

3 Das Gymnasium im KZU Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I I Die besten Verbindungen hin und zurück I

4 KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I I Hinreise auf den Unterrichtsbeginn um 7.55 Uhr (Lektion 1) I Region Ost Embrach, Oberembrach, Lufingen Rorbas, Freienstein, Teufen Dättlikon, Pfungen, Neftenbach (Winterthur) bester Hinweg Busse bis Pfungen- Neftenbach bzw. Embrach- Rorbas Bahnhof S- Bahn (S41) bis Bülach Postauto zur KZU (Schülerkurs) weitere Verbindungen 761, , ,

5 KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus nach Hause I 2015 I I Rückreise nach Unterrichtsschluss um Uhr (Lektion 8) I Region Ost Embrach, Oberembrach, Lufingen Rorbas, Freienstein, Teufen Dättlikon, Pfungen, Neftenbach (Winterthur) bester Rückweg Postauto zum Bahnhof Bülach (Schülerkurs) S- Bahn (S41) ab Bülach Busse ab Embrach- Rorbas bzw. Pfungen- Neftenbach Bahnhof weitere Verbindungen 761, , , Bülach,(KZU Bülach,(Bahnhof (ab (an( 15:50 15:57 Bülach Embrach;Rorbas Pfungen;Neftenbach Winterthur(Wülflingen Winterthur(Töss Winterthur (ab (ab (ab (ab (ab (an (16:05 (16:09 (16:15 (16:17 (16:21 (16:24 15:52 15:58 Schülerkurse Schülerkurse S+Bahn

6 Das Gymnasium im KZU Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I I Hinreise auf den Unterrichtsbeginn um 7.55 Uhr (Lektion 1) I Region Südost Bachenbülach, Winkel, Rüti, Kloten Wallisellen, Bassersdorf (Zürich Flughafen) (Glattbrugg, Rümlang, Balsberg) bester Hinweg Glatttalbahn, S- Bahn, Busse bis Zürich Flughafen Postauto bis Bülach KZU (direkt) weitere Verbindungen , , :

7 Das Gymnasium im KZU Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus nach Hause I 2015 I I Rückreise nach Unterrichtsschluss um Uhr (Lektion 8) I Region Südost Bachenbülach, Winkel, Rüti, Kloten Wallisellen, Bassersdorf (Zürich Flughafen) (Glattbrugg, Rümlang, Balsberg) bester Rückweg zu Fuss zum Untertor oder Postauto zum Bahnhof Bülach (Schülerkurs) Postauto bis Zürich Flughafen, regional Postauto bis Zürich Flughafen, Schnellbus Glatttalbahn, S- Bahn, Busse weitere Verbindungen , ,

8 KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I I Hinreise auf den Unterrichtsbeginn um 7.55 Uhr (Lektion 1) I Region Süd Niederglatt, Oberglatt Rümlang, Glattbrugg (Zürich, Oerlikon) bester Hinweg S- Bahn (S5) bis Bülach Postauto zur KZU (Schülerkurs) weitere Verbindungen 760, ,

9 Das Gymnasium im KZU Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus nach Hause I 2015 I I Rückreise nach Unterrichtsschluss um Uhr (Lektion 8) I Region Süd Höri, Niederglatt, Oberglatt Rümlang, (Glattbrugg) (Zürich, Oerlikon) bester Rückweg Postauto zum Bahnhof Bülach (Schülerkurs) umsteigefreie Weiterfahrt bis nach Rümlang mit Postauto Schnellzug nach Oerlikon, Zürich weitere Verbindungen 760, ,

10 KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I I Hinreise auf den Unterrichtsbeginn um 7.55 Uhr (Lektion 1) I Region West Niederhasli, Niederglatt, Höri Steinmaur, Dielsdorf, Regensberg, Bachs Wehntal bester Hinweg Wehntal, Steinmaur, Höri: S- Bahn (S5, S55) bis Steinmaur Bahnhof Postauto bis Bülach KZU (direkt) Bachs, Regensberg, Dielsdorf, Niederhasli, Niederglatt: Postauto bis Dielsdorf Bahnhof Ost Postauto bis Bülach KZU (direkt) weitere Verbindungen 760; , , , ,

11 KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus nach Hause I 2015 I I Rückreise nach Unterrichtsschluss um Uhr (Lektion 8) I Region West Niederhasli Steinmaur, Dielsdorf, Regensberg, (Bachs) Wehntal Rückweg bester Postauto direkt nach Niederweningen (Schülerkurs): ab KZU ohne Halt bis Riedt b. Neerach Rückweg Bachs via Stadel weitere Verbindungen 760; , , , ,

12 KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I I Hinreise auf den Unterrichtsbeginn um 7.55 Uhr (Lektion 1) I Region Nordwest Hochfelden, Neerach, Stadel, (Bachs) Windlach, Weiach, (Kaiserstuhl) (Zweidlen) bester Hinweg Postauto bis Bülach Bahnhof Postauto zur KZU (Schülerkurs) Hinweg Bachs via Steinmaur- Dielsdorf Hinweg Zweidlen via Glattfelden (Bus) weitere Verbindungen

13 Das Gymnasium im KZU Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus nach Hause I 2015 I I Rückreise nach Unterrichtsschluss um Uhr (Lektion 8) I Region Nordwest Hochfelden, Neerach, Stadel, Bachs Windlach, Weiach, (Kaiserstuhl) Zweidlen bester Rückweg Postauto zum Bahnhof Bülach (Schülerkurs) Postauto ab Bülach Bahnhof bis Kaiserstuhl S41 bis Zweidlen Postauto nach Bachs ab Stadel weitere Verbindungen ; 761 (Zweidlen)

14 Das Gymnasium im KZU Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I I Hinreise auf den Unterrichtsbeginn um 7.55 Uhr (Lektion 1) I Region Nord Zweidlen, Glattfelden, Eglisau Buchberg SH, Rüdlingen SH Rafzerfeld, (Scha7ausen) bester Hinweg Postauto bis Rafz, Hüntwangen- Wll bzw. Glattfelden Bahnhof S5 bis Bülach Postauto zur KZU (Schülerkurs) oder direkt ab Glattfelden Dorf zur KZU weitere Verbindungen 760; , , ,

15 KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Mit Tram, Bahn und Bus nach Hause I 2015 I I Rückreise nach Unterrichtsschluss um Uhr (Lektion 8) I Region Nord Glattfelden, Eglisau Buchberg SH, Rüdlingen SH Rafzerfeld, (Scha7ausen) bester Rückweg Postauto zum Bahnhof Bülach (Schülerkurs) S22 ab Bülach (bis Rafz) Postautos ab Glattfelden, Hüntwangen- Wil bzw. Rafz Bahnhof Schnellzug nach Scha7ausen weitere Verbindungen 760; , , ,

Öffnungszeiten der Gaststätten im Bezirk Bülach

Öffnungszeiten der Gaststätten im Bezirk Bülach Öffnungszeiten der Gaststätten im Bezirk Bülach Ort Betrieb Tel. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31. 1. 2. Betriebsferien / Bemerkungen Bachenbülach zur Linde 043 300 49 49 Bassersdorf

Mehr

70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û

70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û 70.512 70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û 51001 51003 5 10 5 12 5 14 5 18 5 27 5 29 5 31 5 33 5 35 5 36 5 38 5 42 5 48 5 51 5 53 51017 8 12 8 14 8 16 8 33 8 36 8 42 8

Mehr

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach PostAuto sorgt für klare Regeln. Am Bahnhof Bülach warten die Postautos wie folgt auf verspätete Züge aus Zürich: Morgen Tagsüber Abend Vor 08.00 Uhr MoFr 08.0022.00

Mehr

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012)

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Vereins-Nr. Bezirksschützenverband Affoltern 1.01.0.01.005 Aeugst a.a. Schützengesellschaft 27 36 38 31 18 5 23 3 1.01.0.01.006

Mehr

IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland

IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland Dez. 2008 / Rev. Dez 2010 1 Ziele der IGKSG und Organisationsform Die Mitgliedgemeinden der IGKSG bieten der Bevölkerung einheitliche Kehrichtsäcke

Mehr

Zweigstellen-Verzeichnis

Zweigstellen-Verzeichnis Zweigstellen-Verzeichnis Stand: 30. Juli 2015 123 Ausgleichskasse 8452 Adlikon bei Andelfingen 052 317 24 18 052 317 24 18 052 317 38 75 gemeinde@adlikon.zh.ch 8134 Adliswil 044 711 78 40 044 711 78 44

Mehr

** [Diese Anzahl der Gemeinden gilt auch per ]

** [Diese Anzahl der Gemeinden gilt auch per ] Kanton Zürich: Zuordnung der 268* Ortschaften (in alphabetischer Reihenfolge + PLZ Stand 26.08.08) 171** Gemeinden 12 Bezirke * inklusive 4 Querverweisen wegen des 2. Teils von Doppelnamen. ** [Diese Anzahl

Mehr

Alexander Häne, Leiter Angebot

Alexander Häne, Leiter Angebot Regionale Verkehrskonferenz Unterland Stadel, 6. November 2014 Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild

Mehr

INTERKOMMUNALE VEREINBARUNG (IKV)

INTERKOMMUNALE VEREINBARUNG (IKV) Beilage 2 INTERKOMMUNALE VEREINBARUNG (IKV) «Spital Bülach AG vom Zweckverband zur Aktiengesellschaft» - 1 - Die politischen Gemeinden Bachenbülach, Bachs, Bassersdorf, Bülach, Dielsdorf, Eglisau, Embrach,

Mehr

Ufficio competente Canton Zurigo

Ufficio competente Canton Zurigo Ufficio competente Canton Zurigo Si prega di ricercare nella lista qui sotto quale circoscrizione è responsabile per il vostro comune di residenza per rilascio della carta d'identità per i viaggiatori

Mehr

Bülach und Umgebung. Neu: ZVV-Ticket-App. Gültig ZVV-Contact Linien E N54

Bülach und Umgebung. Neu: ZVV-Ticket-App. Gültig ZVV-Contact Linien E N54 Neu: ZVV-Ticket-App Der handlichste Ticketautomat. Infos auf www.zvv.ch Bülach und Umgebung Gültig 13.12.15 10.12.16 ZVV-Contact 0848 988 988 Linien 501 530 503 531 504 E 515 525 N54 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16 Zürich Schaffhausen. Zürich Winterthur. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen)

Mehr

Rafzerfeld/Eglisau/Glattfelden

Rafzerfeld/Eglisau/Glattfelden ZVV-Ticket-App Der handlichste Ticketautomat. Infos auf www.zvv.ch Rafzerfeld/Eglisau/Glattfelden Gültig 11.12.16 9.12.17 ZVV-Contact 0848 988 988 Linien 540 542 543 545 546 N53 Inhaltsverzeichnis Linie

Mehr

FINANZDIREKTION DES KANTONS ZÜRICH BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich

FINANZDIREKTION DES KANTONS ZÜRICH BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich Liste angeschlossene Arbeitgeber (Stand Mai 2010) Adlikon, Gemeindeverwaltung Adlikon, Primarschule Aeugst a.a., Gemeinde Aeugst a.a., Primarschule Aeugst a.a., Reformierte Kirchgemeinde Affoltern a.a.,

Mehr

510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt

510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt 510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt - Werft Glattbrugg, Unterriet - Rümelbach - Riedmatt Oberglatt ZH, Bahnhof - Altes Schulhaus - Nöschikon Neerach, Gemeindehaus - Post - Musterplatz an - Neuwis-Huus

Mehr

Referenzliste nach Produkte

Referenzliste nach Produkte Referenzliste nach Produkte Standort PLZ Ort Ablieferung Produkt: Personentransport-Fahrzeug Fz-Marke: Fiat Ducato 18 / 4x4 / 2.8JTD / RS 3'700 Gemeinde Benken 8717 Benken SG 07.12.2005 Fz-Marke: Ford

Mehr

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 A Aathal-Seegräben Umgebung Zürich Freitag Altdorf SH Schaffhausen Donnerstag Andelfingen Winterthur-Frauenfeld Mittwoch B Bachenbülach

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich

Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich Region Unterland und Embrachertal Freienstein Embrach Zürich Flughafen 70.521 Die Fahrzeiten wurden korrigiert, dadurch entstehen

Mehr

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Das Projekt Colina liegt im idyllischen Teufen, in der naturnahen Umgebung von Irchel, Töss und Rhein. Freienstein-Teufen

Mehr

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Das ZVV-Jahresabo mit Mobility Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 3 Hier erhalten Sie das ZVV-Jahresabo mit Mobility Verkaufsstellen und Informationen Aussteigen aus der S-Bahn, einsteigen in Ihr Auto

Mehr

Konzerte und sonstige Auftritte der Gospel Singers Rümlang ab 1994

Konzerte und sonstige Auftritte der Gospel Singers Rümlang ab 1994 Konzerte und sonstige Auftritte der Gospel Singers Rümlang ab 1994 1994 Sonntag 19.06.1994 Gottesdienst ref. Kirche Rümlang Samstag 02.07.1994 Liedervortrag kath. Kirche Rümlang Samstag 10.12.1994 Offenes

Mehr

Protokoll der 84. Delegiertenversammlung vom Montag, 7 April 2008 Mehrzweckhalle Früebli 8157 Dielsdorf

Protokoll der 84. Delegiertenversammlung vom Montag, 7 April 2008 Mehrzweckhalle Früebli 8157 Dielsdorf Protokoll der 84. Delegiertenversammlung vom Montag, 7 April 2008 Mehrzweckhalle Früebli 8157 Dielsdorf Traktanden: Version 1 1. Begrüssung und Appell (Beginn 20.00 Uhr) 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Entscheid

Mehr

Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich

Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich Sitzung vom 4. September 2002 KR-Nr. 186/2002 KR-Nr. 201/2002 1379. Anfragen (Einbezug des Runden Tisches gemäss Flughafengesetz; Zusammensetzung,

Mehr

RVK Unterland Mitteilungen der SBB. Bruno Albert Bülach,

RVK Unterland Mitteilungen der SBB. Bruno Albert Bülach, RVK Unterland Mitteilungen der SBB Bruno Albert Bülach, 06.11.2014 Fahrplanstabilität Änderungen im Rollmaterialeinsatz Um die Pünktlichkeit zu verbessern, werden ab Fahrplanwechsel 14. Dezember 2014 auf

Mehr

PostAuto Schweiz AG, Alexander Häne / Mark Stutz SBB Division Personenverkehr, Bruno Albert ZVV, Philipp Dijkstra Thurbo AG, Jean-Christophe Thieke

PostAuto Schweiz AG, Alexander Häne / Mark Stutz SBB Division Personenverkehr, Bruno Albert ZVV, Philipp Dijkstra Thurbo AG, Jean-Christophe Thieke Planungsgruppe Zürcher Unterland Prtkll der Delegiertenversammlung Vm 6. Nvember 2014 17.30 Uhr - 19.10 Uhr Neuwis-Huus, Stadel Anwesend Vrsitz Prtkll Arbeitsausschuss Fachkmmissin öff. Verkehr Entschuldigt

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

Geschäftsbericht 2013

Geschäftsbericht 2013 Standort Zürcher Unterland Geschäftsbericht 2013 Standort Zürcher Unterland Kasernenstrasse 1 Postfach CH-8180 Bülach www.zuercherunterland.ch Geschäftsbericht 2013 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Mitglieder

Mehr

Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013

Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013 Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Gemeindeamt Abteilung Gemeindefinanzen Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013 GEFIS_ID EINHEITSBEZEZEICHNUNG REVISIONSGESELLSCHAFT

Mehr

Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle

Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle Bitte entnehmen Sie aus der Liste unten welcher Bezirk für Ihre Gemeinde für die Ausgabe der Ausweiskarte für Reisende mit einer Behinderung zuständig ist. PLZ Ortschaft

Mehr

Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014. Alexander Häne, Leiter Angebot

Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014. Alexander Häne, Leiter Angebot Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014 Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die

Mehr

Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell!

Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell! Dokumentation 2015 Preise und Leistungen National ZRZ Zürcher Regionalzeitungen, Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell! Dielsdorf

Mehr

Einzelkonkurrenz VSSV 2016

Einzelkonkurrenz VSSV 2016 Einzelkonkurrenz VSSV 2016 Ranglisten 300m 50m 25m 50/25m Schiessplatz Niederglatt Donnerstag, 31. März 2016 300m Schiessplatz Otelfingen Samstag, 2. April 2016 02.04.2016 Seite 1 von 5 Gewehr 300m 1 Lang

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen Zürichsee Zürcher Oberland Limmattal. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich

Mehr

Bewertung von Liegenschaften, Festsetzung der Eigenmietwerte

Bewertung von Liegenschaften, Festsetzung der Eigenmietwerte Weisung des Regierungsrates an die Steuerbehörden über die Bewertung von Liegenschaften und die Festsetzung der Eigenmietwerte ab Steuerperiode 2009 (Weisung 2009) (vom 12. August 2009) Der Regierungsrat,

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

Park and Ride Kanton Zürich

Park and Ride Kanton Zürich RZU Regionalplanung Zürich und Umgebung in Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) Park and Ride Kanton Zürich Heutige Situation analysiert Die RZU führte in Zusammenarbeit mit dem ZVV eine

Mehr

Mehr Infos im Web unter: juspo16.tvbuelach.ch

Mehr Infos im Web unter: juspo16.tvbuelach.ch Mehr Infos im Web unter: juspo16.tvbuelach.ch Programm 21./22. Mai 2016 Patronat Hauptsponsorin Jugendsporttag 2016 TV Bülach 1 Kantonaler Jugendsporttag 21./22.Mai 2016 Inhaltsverzeichnis 2 Grusswort

Mehr

Clever pendeln bequemer reisen. Freie Sitzplätze und weitere Tipps für S-Bahn-Reisende. sbb.ch/zuercher-s-bahn

Clever pendeln bequemer reisen. Freie Sitzplätze und weitere Tipps für S-Bahn-Reisende. sbb.ch/zuercher-s-bahn Clever pendeln bequemer reisen. Freie Sitzplätze und weitere Tipps für S-Bahn-Reisende. sbb.ch/zuercher-s-bahn Inhaltsverzeichnis. Pendeln mit der S-Bahn. So angenehm wie möglich. 4 Tipps für cleveres

Mehr

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur 50.03 26. bis 28. Juni 2015 A LBA N I F EST KOM I T E E 971 se it 1 W I NT E RT H U R 2 Staufrei ans Albanifest Bis frühmorgens sicher nach Hause Mit S-Bahn und

Mehr

Gegen Kostenexzesse in der Sozialindustrie: Grundlagenpapier

Gegen Kostenexzesse in der Sozialindustrie: Grundlagenpapier SVP des Kantons Zürich Lagerstrasse 14 8600 Dübendorf Tel. 044 217 77 66 Fax 044 217 77 65 E-Mail: sekretariat@svp-zuerich.ch Zürich, 17. Oktober 2014 Gegen Kostenexzesse in der Sozialindustrie: Grundlagenpapier

Mehr

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Damit du da bist, wo dein Fest ist. S-Bahn, Tram und Bus sind die ganze Nacht unterwegs. Ab 01.00h Nachtzuschlag. 50.13 Mit grossem Feuerwerk am See. www.silvesterzauber.ch

Mehr

Wo-Wer-Was? 2016/17. Hier finden Sie Antworten! Wo ist der Unterricht - Wer gibt den Unterricht - Was wird im Unterricht gespielt.

Wo-Wer-Was? 2016/17.  Hier finden Sie Antworten! Wo ist der Unterricht - Wer gibt den Unterricht - Was wird im Unterricht gespielt. Wo-Wer-Was? 2016/17 Hier finden Sie Antworten! Wo ist der Unterricht - Wer gibt den Unterricht - Was wird im Unterricht gespielt. Musikschule Zürcher Unterland Bahnhofstrasse 55 8180 Bülach Telefon 044

Mehr

Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell!

Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell! Dokumentation 2017 Preise und Leistungen al Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell! Dielsdorf Bülach Regensdorf Kloten Zürcher

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 09.12.1214.12.13 Bitte beachten Sie, die S2, S8, S14, S21 und S24 verkehren in Zürich HB ab den Gleisen 5154. Dadurch entstehen längere Umsteigewege und -zeiten auf die städtischen

Mehr

18. Glattschiessen Höri 2008 Festsiegerrangliste (Ordonnanzwaffen)

18. Glattschiessen Höri 2008 Festsiegerrangliste (Ordonnanzwaffen) 18. Glattschiessen Höri 2008 Festsiegerrangliste (Ordonnanzwaffen) Rang Resultate Name Sektion JG Waffe Stich Preisgeld in CHF 1 133.9 Weilenmann Karin Küsnacht, Schützenverein 1972 90 97-369- 50 2 132.1

Mehr

Am 13. Dezember ist. Fahrplanwechsel. Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf

Am 13. Dezember ist. Fahrplanwechsel. Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf Am 13. Dezember ist Neue Zeiten, neue Linien, neue Verbindungen Fahrplanwechsel Checken Sie jetzt Ihre Verbindung auf www.zvv.ch Verzeichnis der Gemeinden mit Angebotsveränderungen ab 13. Dezember 2015

Mehr

Zweckverbandsstatuten

Zweckverbandsstatuten Spitalverband Bülach Zweckverbandsstatuten gültig ab 01. Januar 2012 (Ersetzen die Statuten des Spitalverbands Bülach vom 23. Juni 2010) Inhaltsverzeichnis Statuten...2 1 Trägerschaft und Zweck... 2 2

Mehr

18. Glattschiessen Höri 2008 Auszahlungstich (Ordonnanzwaffen)

18. Glattschiessen Höri 2008 Auszahlungstich (Ordonnanzwaffen) 18. Glattschiessen Höri 2008 Auszahlungstich (Ordonnanzwaffen) Rang Resultat Name Sektion JG Kategorie Waffe 1 383 Peter Karl Bachenbülach, Schiessverein 1934 SV KA 2 383 Beuchat Gilbert Eglisau, Schützengesellschaft

Mehr

Arbeitsgruppe Alter. Angebote Standort Zürcher Unterland

Arbeitsgruppe Alter. Angebote Standort Zürcher Unterland Arbeitsgruppe Alter Angebote Standort Zürcher Unterland Stand: 31. März 2016 Administration Standortförderung Tel. +41 (0) 44 860 16 73 Fax +41 (0) 44 862 01 24 info@zuercherunterland.ch Administration

Mehr

Der Zivilschutz im Kanton Zürich Wir leisten einen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung.

Der Zivilschutz im Kanton Zürich Wir leisten einen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung. Kanton Zürich Amt für Militär und Zivilschutz Abteilung Zivilschutz Der Zivilschutz im Kanton Zürich Wir leisten einen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung. v2/8.16 Auftrag Fachgebiete Der Zivilschutz

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 01.03.13 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 Name der Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Name der Mailadresse Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

Lotteriefonds des Kantons Zürich Gesuchsformular Allgemeine Mittel

Lotteriefonds des Kantons Zürich Gesuchsformular Allgemeine Mittel Kanton Zürich Finanzdirektion Lotteriefonds des Kantons Zürich Gesuchsformular Allgemeine Mittel Generalsekretariat Gesuch um einen Beitrag aus dem Lotteriefonds des Kantons Zürich in der Höhe von höchstens

Mehr

Uferwanderung entlang der Glatt von Zweidlen nach Rümlang

Uferwanderung entlang der Glatt von Zweidlen nach Rümlang 14.09.13 Uferwanderung entlang der Glatt von Zweidlen nach Rümlang Nachdem der Winter in den Bergen erste Duftnoten setzte, liessen wir es heute etwas geruhsamer angehen und blieben unten im Mittelland,

Mehr

Einzelrangliste Stich Sport

Einzelrangliste Stich Sport Aktive 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 Wüest Thomas Mägenwil

Mehr

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Kiesstatistik April 2016

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Kiesstatistik April 2016 Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Kiesstatistik 2015 April 2016 Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung 3 Auf einen Blick 4 Kiesabbau und Aushub-Einbau, kantonal 5 Offenes Volumen, kantonal

Mehr

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG Telefon 044 809 56 00 Sägereistrasse 24 Telefax 044 809 56 29 Postfach info@vbg.ch 8152 Glattbrugg www.vbg.ch Medienmitteilung vom 11. November 2015 Fahrplanwechsel vom

Mehr

( ( ( ( ( ( ( ( KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit. Bächli Embrach Kloten Nürensdorf

( ( ( ( ( ( ( ( KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit. Bächli Embrach Kloten Nürensdorf ) KZU( ( ( ( ( ( ( ( ( KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit 1 2011 Bächli Embrach Kloten Nürensdorf 2012 430 Mitarbeitende Dienstleistungen im KZU Das Thema unseres Geschäftsberichts Die Aufgaben

Mehr

Flaachtal/Winterthur. ZVV-Ticket-App. Gültig ZVV-Contact Linien N N N64

Flaachtal/Winterthur. ZVV-Ticket-App. Gültig ZVV-Contact Linien N N N64 ZVV-Ticket-App Der handlichste Ticketautomat. Infos auf www.zvv.ch Flaachtal/Winterthur Gültig 11.12.16 9.12.17 ZVV-Contact 0848 988 988 Linien 677 N60 675 N63 676 N64 Inhaltsverzeichnis Linie Strecke

Mehr

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE DACHTECH TECH GmbH SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE Referenz- Objekte Objekt: Franz AG, Badenerstrasse 333, Zürich Bauherr: Karmon AG Planung und Ausführung

Mehr

Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell!

Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell! Dokumentation 2016 Preise und Leistungen ZRZ Zürcher Regionalzeitungen, Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell! Dielsdorf Regensdorf

Mehr

Fahrplan und Infos Silvesterzauber

Fahrplan und Infos Silvesterzauber Fahrplan und Infos Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr 5 6 50.03 2 3 Nachtnetz Silvesterzauber 31. Dezember 2015 / 1. Januar 2016 1 N12 Rudolfstetten Hofacker Berikon-Widen Belvédère Heinrüti

Mehr

Schiessverein Höri 2006

Schiessverein Höri 2006 1 378 Infanger Ferdy Isenthal, Schützengesellschaft 1936 SV 90 2 373 Moser Urs Illnau, Schützengesellschaft 1964 A 57 3 371 Hofstetter Gustav Uster, Grütli-Feldschützen 1942 V 90 4 371 Spühler Martin Wasterkingen,

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom bis

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom bis Das ZVV-Jahresabo mit Mobility Gültig vom 11.12.2016 bis 09.12.2017 3 Hier erhalten Sie das ZVV-Jahresabo mit Mobility Verkaufsstellen und Informationen Aussteigen aus der S-Bahn, einsteigen ins Auto ZVV-

Mehr

Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich

Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich Sitzung vom 5. Januar 2016 KR-Nr. 301/2015 4. Dringliche Anfrage ( der Linien im Zürcher Verkehrsverbund) Die Kantonsräte Ruedi Lais, Wallisellen,

Mehr

A. Zusammenschluss Politischer Gemeinden

A. Zusammenschluss Politischer Gemeinden 1 Zusammenschluss Politischer Gemeinden A. Zusammenschluss Politischer Gemeinden 1.1 Rechtsgrundlage und Name 1 Rechtsgrundlage und Name Gemäss 12 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 7. September 1975

Mehr

STEINMAUR Moderne 3.5- bis 5.5-Zimmer-Eigentumswohnungen in ländlicher Idylle

STEINMAUR Moderne 3.5- bis 5.5-Zimmer-Eigentumswohnungen in ländlicher Idylle RIEDTERSTRASSE STEINMAUR Moderne 3.5- bis 5.5-Zimmer-Eigentumswohnungen in ländlicher Idylle LÄNDLICHE SCHÖNHEIT MIT EXZELLENTEN VERBINDUNGEN Direkt vor den Toren von Zürich, umgeben von schönster Natur

Mehr

Schiessverein Höri 2006

Schiessverein Höri 2006 1 97 Albrecht Walter Neerach, Schiessverein 1951 A 90 2 97 Lips Kurt Oberglatt, Schützengesellschaft 1963 A 90 3 96 Spühler Martin Wasterkingen, Militärschützenverein 1953 A 90 4 95 Steinmann Hans Dübendorf,

Mehr

Der Finanzplatz Zürich 2008

Der Finanzplatz Zürich 2008 Verband Zürcherischer Kreditinstitute Autoren Hans Geiger, Stefan Mauchle, Alexandra Schaller, Oliver Wünsch Unter Mitwirkung von Beat Affolter, Adrian Baumgartner, Robert Eberle, Patrick Haas, Bruno Steiner,

Mehr

Fahrplanverfahren 11-12

Fahrplanverfahren 11-12 Fahrplanverfahren 11-12 Vorgaben des ZVV für die marktverantwortlichen Verkehrsunternehmen (MVU) Ein Blick zurück Fahrplanverfahren 07-08: Ausbau S-Bahn und Feinverteiler e e für rund 16 Mio. Fr. Änderungen

Mehr

Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich

Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich Ein Wegweiser mit Erläuterungen, Hinweisen, Tipps und Adressen www.friedensrichter-zh.ch 1 2 Inhaltsverzeichnis Grusswort 2 Vorwort 3 Amtsstellung

Mehr

Das Zürcher Kombi Plus

Das Zürcher Kombi Plus Wochenspiegel Die Regionalzeitung für das Zürcher Unterland Das Zürcher Kombi Plus 2016 Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Rafz Lokal und dennoch

Mehr

Das Zürcher Kombi plus

Das Zürcher Kombi plus Wochenspiegel Die Regionalzeitung für das Zürcher Unterland Das Zürcher Kombi plus 2015 Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Rafz Lokal und dennoch

Mehr

Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität?

Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität? Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität? 1. Kosten Unsere Mobilität kostet Geld. Die Anschaffung und der Betrieb von Fahrzeugen, der Bau und Unterhalt von Strassen, Schienen und Haltestellen sowie

Mehr

Referate von Regierungsrätin Dorothee Fierz und Kantonsplaner Dr. Christian Gabathuler. Lärmgrenzwerte für Landesflughäfen orientieren.

Referate von Regierungsrätin Dorothee Fierz und Kantonsplaner Dr. Christian Gabathuler. Lärmgrenzwerte für Landesflughäfen orientieren. UMWELTPRAXIS Nr. 25 / Dezember 2000 Seite 39 LÄRM Referate von Regierungsrätin Dorothee Fierz und Kantonsplaner Dr. Christian Gabathuler Raumplanerische Auswirkungen der Lärmgrenzwerte Im November 2000

Mehr

Delegiertenversammlung 2010 des BSVB

Delegiertenversammlung 2010 des BSVB Bezirksschützenverband Bülach 95. ordentliche Delegiertenversammlung 2010 des BSVB Wasterkingen; Freitag, 5. März 2010 Protokoll Ort: Zeiten: Wasterkingen, Dorfhaus 18.30 Uhr Apéro und Verteilung der 1.

Mehr

Kulturlandschaftswandel im

Kulturlandschaftswandel im Kulturlandschaftswandel im Zürcher Unterland Von der Agrarlandschaft zur Industrieregion 18501965 Hans Hofer Einleitung Vom Sporn der Lägern, der östlichsten Jurakette, kann man den größten Teil des Zürcher

Mehr

Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online. http://www.staatsarchiv.zh.ch/query

Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online. http://www.staatsarchiv.zh.ch/query E Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online http://www.staatsarchiv.zh.ch/query Signatur StAZH MM 2.2 RRB 1831/0761 Titel Zunftgerichtswahlen in mehrern Bezirken. Datum

Mehr

Die Leitidee von Pigna: Das Menschenbild von Pigna:

Die Leitidee von Pigna: Das Menschenbild von Pigna: 15 GESCHÄFTSBERICHT Die Stiftung Pigna Raum für Menschen mit Behinderung ist ein soziales Unternehmen. Sie ist von Bund und Kanton Zürich anerkannt. Pigna (ital.) bedeutet Pinienzapfen. Die Pinie, ein

Mehr

Fahrplan und Infos Silvesterzauber

Fahrplan und Infos Silvesterzauber Fahrplan und Infos Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr 50.01 2 3 Nachtnetz Silvesterzauber 31. Dezember 2014 / 1. Januar 2015 1 N12 Rudolfstetten Hofacker Berikon-Widen Belvédère Heinrüti

Mehr

Fahrplanwechsel 14. Dezember 2008

Fahrplanwechsel 14. Dezember 2008 VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG Telefon 044 809 56 00 Sägereistrasse 24 Telefax 044 809 56 28 Postfach info@vbg.ch 8152 Glattbrugg www.vbg.ch Eingesandtes Region Glattal/Flughafen Fahrplanwechsel 14. Dezember

Mehr

Gewerbeschau Flaachtal

Gewerbeschau Flaachtal Gewerbeschau tal Ein Tal verbindet! Fr 28. Mai So 30. Mai 10 www.zkb.ch www.friho.ch www.lss-showtechnik.ch www.bexpo.ch www.witzigdruck.ch Öffnungszeiten Ausstellung: Fr 15:30 17:00 Uhr Eröffnung mit

Mehr

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek Allgemeine Benutzungsbedingungen für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek (Stand 27.11.2015 Version 3.1) Präambel Die Digitale Bibliothek ist ein Service der Gemeinde- und Schulbibliothek

Mehr

Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016

Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016 Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016 Zürich HB Winterthur Wil SG Gossau SG St. Gallen Winkeln. e S1 S11 RE e S1 S11 e RE e S1 S11 e RE e S1 c Zürich HB ab 14.39 15.09 15.39 16.09

Mehr

Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell!

Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell! Dokumentation 2016 Preise und Leistungen al Der Zürcher Unterländer die Tageszeitung mit mehr Region. Sie berichtet kompakt, übersichtlich und professionell! Dielsdorf Bülach Regensdorf Kloten Zürcher

Mehr

49. Bülacher Frühlingsschiessen 2016

49. Bülacher Frühlingsschiessen 2016 49. Bülacher Frühlingsschiessen 2016 www.ms-buelach.ch Einzelrangliste Gruppenstich Feld D Rang Schütze Resultat Tf. Jahrgang Ausz. Waffe Verein 1 Hiltebrand Michael 145 100 1994 98 E KK Stgw-90 Bülach

Mehr

Kanton Zürich. Regionaler Richtplan Unterland. Beschluss des Regierungsrates (RRB Nr / 1997)

Kanton Zürich. Regionaler Richtplan Unterland. Beschluss des Regierungsrates (RRB Nr / 1997) Kanton Zürich Regionaler Richtplan Unterland Beschluss des Regierungsrates (RRB Nr. 2660 / 1997) INHALSVERZEICHNIS 1 ALLGEMEINES... 1 1.1 Einleitung... 1 1.2 Aufgaben der regionalen Richtplanung... 1 1.3

Mehr

Bezirksratspräsident Lüssi Hans Gemeindeschreiber Gemeinderatskanzlei Bachenbülach Schulverwaltungsleiterin, Primarschule

Bezirksratspräsident Lüssi Hans Gemeindeschreiber Gemeinderatskanzlei Bachenbülach Schulverwaltungsleiterin, Primarschule Bertschi Oskar Gemeindepräsident Gemeinderat Adlikon Sigg Gody Gemeinderat Gemeinderat Adlikon Rapold Rita Schulpräsidentin Adliswil Nehmer Daniel Gemeindeschreiber Gemeindeverwaltung Aesch ZH Aesch Brändle

Mehr

Fahrplan und Infos Silvesterzauber

Fahrplan und Infos Silvesterzauber Fahrplan und Infos Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr 5 6 50.03 2 3 Staufrei an den Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr S-Bahn, Tram und Bus bringen Sie sicher zum Silvesterzauber

Mehr

Schreibdienst Bülach

Schreibdienst Bülach Schreibdienst Bülach Abschlussbericht Pilotprojekt PROJEKTDATEN Projektname Trägerschaft Beratung und fachliche Unterstützung Schreibdienst Bülach Gemeinnütziger Frauenverein Bülach Stadt Bülach, Reissverschluss

Mehr

Fussballverband Region Zürich FVRZ. Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016

Fussballverband Region Zürich FVRZ. Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016 Fussballverband Region Zürich FVRZ Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016 Inhalt: Herren Aktive Junioren Senioren 30+ Senioren 40+ / 50 + Frauen Aktive Juniorinnen Firmensport

Mehr

Referenzliste (Auszug) über Demontagen und Räumungen

Referenzliste (Auszug) über Demontagen und Räumungen Referenzliste (Auszug) über Demontagen und Räumungen Per Dezember 2015 Auftraggeber Demontage von Zeitpunkt Schrepfer, Wülflingen Räumung Bauernhaus und Umgebung Dez. 15 Planzer Logistik Embrach Bahnwagen

Mehr

Geschichte des öffentlichen Verkehrs im Kanton Zürich

Geschichte des öffentlichen Verkehrs im Kanton Zürich Geschichte des öffentlichen Verkehrs im Kanton Zürich 3A/1 Geschichte des öffentlichen Verkehrs im Kanton Zürich 1735: Erste Pferdepost Der fahrplanmässige Betrieb der ersten Schweizer Pferdepost begann

Mehr

12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4.

12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4. 12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4. Für Fahrten innerhalb der Lokalnetze (ohne Stadtnetze Zürich und Winterthur) gilt der Lokaltarif (Tarifstufe 1). In den Stadtnetzen

Mehr

Landesflughafen Zürich Lärmbelastungskataster

Landesflughafen Zürich Lärmbelastungskataster Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL Abteilung Luftfahrtentwicklung Landesflughafen Zürich Lärmbelastungskataster Juli 2015

Mehr

Anbietende Schulen (Mädchen =M / Jungen = J, nach Postleitzahlen sortiert)

Anbietende Schulen (Mädchen =M / Jungen = J, nach Postleitzahlen sortiert) Anbietende Schulen (ädchen = / ungen =, nach Postleitzahlen sortiert) PLZ Ort Klasse Schuljahr Kontakt Schule 2533 Leubringen 5./6. Klasse 2533 Leubringen 5./6. Klasse arcel Spycher Doris Wäfler 2543 Lengnau

Mehr

Wanderprogramm für das Wintersemester 2015/16 vom Di. 3. Nov bis Di. 19. April 2016

Wanderprogramm für das Wintersemester 2015/16 vom Di. 3. Nov bis Di. 19. April 2016 Wanderprogramm für das Wintersemester 2015/16 vom Di. 3. Nov. 2015 bis Di. 19. April 2016 Liebe Wanderkollegin, lieber Wanderkollege, Im vorliegenden Winterprogramm sind 11 Wanderungen aufgeführt. Wir

Mehr

Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV

Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV Willi Wismer, Präsident Gewerbe Bülach Fahrschule Holunderweg 4 8180 Bülach Tel 044 860 44 66 044 861 01 51 E-Mail praesidium@gewerbe-buelach.ch

Mehr