Einführung in HTML. Einführung in HTML. Listen. Gestaltungsmittel in HTML

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einführung in HTML. Einführung in HTML. Listen. Gestaltungsmittel in HTML"

Transkript

1 Einführung in HTML Einführung in HTML Beschreibung zu HTML: HTML dient zur Strukturierung von Text. Ein HTML-Text besitzt folgenden typischen Aufbau: <HTML> <HEAD> <TITLE> Titel des Textes (Kopfzeile des Browsers) </TITLE> </HEAD> <BODY> HTML-Text (Inhalt des Dokuments) einzelne Elemente des Textes werden durch sogenannte Tags gekennzeichnet. Während die meisten Tags paarweise als öffnendes (<BODY>) und schließendes () Tag auftreten, gibt es auch Tags (<BR>), für die kein schließender Tag benötigt wird Konstrukte können auch verschachtelt werden (keine Überlappung) bei den Tags ist Groß/Kleinschreibung irrelevant Fortlaufender Text kann beliebig formatiert werden. Der Browser behandelt normalerweise Folgen von Spaces, Tabulatorsprüngen und Zeilenumbrüchen im Text wie ein einzelnes Space (Ausnahme: Der Text steht zwischen den Tags <PRE> und </PRE>) Umlaute sollen im HTML-Text folgendermaßen codiert werden: Ä = Ä Ö = Ö Ü = Ü ä = ä ö = ö ü = ü &szuml; = ß einige Zeichen haben in HTML eine besondere Bedeutung und müssen deshalb ebenfalls codiert werden: < = < &gt = > &amp = & für Zeilenumbrüche verwendet man folgende Tags: <br> beginne neue Zeile <par> beginne neuen Absatz (mit halber oder ganzer Leerzeile) <hr> eine horizontale Trennungslinie Gestaltungsmittel in HTML Listen Gestaltungsmittel in HTML: Überschriften: Für Überschriften verschiedener Größe stellt HTML die Tags <H1> (höchste Ordnung, sehr groß) bis <H6> (niedrigste Ordnung, klein) zur Verfügung. Das Ende der Überschrift wird durch ein schließendes Tag </H1> bzw. </H6> gekennzeichnet. Zeilenumbrüche werden vor und nach den Überschriften automatisch eingefügt. einige Tags zur Texthervorhebung: <b> </b> fett <i> </i> kursiv <u< </u> unterstrichen <big> </big> größere Schrift <small> </small> kleinere Schrift <sup> </sup> hochgestellte Schrift <sub> </sub> tiefgestellte Schrift Tag zur Schriftgröße: <font size= > </font> Als Größe können absolute Werte zwischen 0 und 7 oder die relativen Werte +1, -1 angegeben werden gezählte Listen: <ol> <li> Listeneintrag, bekommt "1." vorangestellt <li> Listeneintrag, bekommt "2." vorangestellt </ol> geeignete Zeilenumbrüche vor, nach und zwischen den Listeneinträgen automatisch, keine Verschachtelung gezählter Listen Bullet-Listen: <ul> <li> Listeneintrag, bekommt Punkt vorangestellt <li>... <li>... </ul>

2 Tabellen Hyperlinks Tabellen werden mit <TABLE> eingeleitet und mit </TABLE> beendet. Im Normalfall soll die Tabelle umrandet und die Zeilen durch Linien getrennt werden. Dann ist die Tabelle mit <TABLE BORDER> einzuleiten. jede Zeile beginnt mit <TR> und endet mit </TR> jede Datenzelle innerhalb einer Zeile wird mit <TD> begonnen und mit </TD> beendet. sollen Zellen hervorgehoben werden (Kopfzeile), dann werden sie mit <TH> statt mit <TD> gekennzeichnet Beispiel: <table border> <tr> <th> Berlin </th> <th> Hamburg </th> <th> München </th> </tr> <tr> <td> Buletten </td> <td> Frikadellen </td> <td> Fleischpflanzerl </td> </tr> </table> anklickbare Verweise auf andere Seiten (Hyperlinks) werden zwischen <A HREF=...> und </A> eingeschlossen folgende Fälle können unterschieden werden: Verweis auf Datei im gleichen Verzeichnis: <A HREF="neighbor.html"> Nachbar-Datei </A> Verweis auf eine Datei in einem anderen Verzeichnis am selben Server-Rechner: <A HREF="../anderes_verzeichnis/datei.html">... </A> Verweis auf eine Datei auf einem anderen Server: <A HREF="http://anderer.rechner.de/verzeichnis/datei.html>... </A> Formulare Wie sind PHP-Dateien aufgebaut? Einleitung eines Formulars (innerhalb von <body>): <form action="http://server/script" method=post> Es können Skripte in PHP, CGI, Java,... eingebunden werden. Bei action gibt man die Internet-Adresse an, zu der der Inhalt des ausgefüllten Formulars geschickt werden soll. Dies kann eine - Adresse sein: oder die http-adresse eines Gateway-Programms Nach der Einleitung des Formulars folgen die einzelnen Elemente des Formulars. Neben Eingabefeldern, Buttons und Auswahllisten sind hier alle üblichen HTML-Konstrukte zur Text-Strukturierung erlaubt. Das Formular endet mit </form>. Innerhalb einer HTML-Seite können auch mehrere Formulare hintereinander stehen. PHP-Dateien fangen mit an und hören mit auf. Sie müssen die Dateiendung *.php haben Beispiel: echo "So könnte eine Datei aussehen\n"; oder <html> <head> <title>hi all</title> </head> <body> echo "Der PHP Code\n"; </body> </html>

3 Kommentare Variable 2 Arten mehrzeilige Kommentare wird mit /* eingeleitet und endet mit */ einzeilige Kommentare: mit // eingeleitet und endet am Ende der Zeile. Beispiele: // Ein Beispielkommentar echo "Hallo Welt!"; // gibt "Hallo Welt!" aus /* Dies ist ein Hello World Script. Damit kann man testen ob PHP auf dem Server installiert und aktiviert ist. */ echo "Hallo Welt!"; // gibt "Hallo Welt!" aus Alle Variablennamen beginnen mit $. Es gibt keine Deklarationen. Der Typ der Variablen wird durch die Wertbelegung festgelegt Beispiel: Name des Skriptes var.php $text = "Ich bin ein String!"; echo $text; echo ("$text,$text,$text"); echo <BR> ; $l = "langer"; $k = "kurzer"; echo "Ich bin ein $l$l$l$l$l$l Text!"; echo <BR> ; echo "Ich bin ein $k Text!"; echo <BR> ; $i = 10; $j = 5; echo $i."+".$j."="; echo $i+$j; Einfache Rechenoperationen (1) Einfache Rechenoperationen (2) "+": Addition, $i+$j, "-": Subtraktion, $i-$j "*": Multiplikation, $i*$j "/": Division, $i/$j "%": modulo, $i%$j: z.b. 23%17 ergibt 6, da 23 geteilt durch 17 gleich 1 Rest 6 ist. ".": Verknüpft Strings: $l = "langer"; $k = "kurzer"; echo $l.$k; ergibt langerkurzer Abkürzungen: $i++ erhöht $i um 1. ++$i erhöht $i ebenfalls um 1. $i-- erniedrigt $i um 1. --$i erniedrigt $i ebenfalls um 1. Der Unterschied zwischen $i++ und ++$i ist: $i=0; echo $i++; gibt 0 aus, anschließend wird $i auf den Wert 1 erhöht. $i=0; echo ++$i; erhöht zuerst $i auf 1 und gibt den Wert 1 aus.

4 Schleifen (1) Schleifen (2) while - Schleife Beispiel: $t = "Ich soll meine Uebungsaufgaben selbst erstellen!<br>\n"; $i = 0; while ($i<10) { echo $t; $i++; } abweisende Schleife Test vor dem ersten Befehl oder $i = 0; do { echo $t; $i++; } while ($i<10); nicht abweisende Schleife, der erste Befehl wird in jedem Fall ausgeführt Beide Male wird der Text der Variablen $t wird 10mal ausgegeben. for Schleife Form: for (ausdruck1;ausdruck2;ausdruck3) {... } Mit ausdruck1 wird die Schleife initialisiert, d.h. die Schleifenvariable wird auf den Anfangswert gesetzt. ausdruck2 gibt die Abbruchbedingung an. In ausdruck3 wird die Schleifenvariable erhöht bzw. erniedrigt. Beispiel: $t = "Ich soll meine Uebungsaufgaben selbst erstellen!<br>\n"; for ($i=0;$i<10;$i++) { echo $t; } Bedingte Anweisungen (1) Bedingte Anweisungen (2) Der if-befehl Beispiel: if ($i<0) { echo "$i ist kleiner als Null\n"; } oder auch if ($i<0) { echo "$i ist kleiner als Null\n"; } else { echo "$i ist nicht kleiner als Null\n"; } Man kann diesen Befehl auch schachteln: if ($i<0) { echo "$i ist kleiner als Null\n"; } else if ($i>0) { echo "$i ist groesser als Null\n"; } else { echo "$i ist Null\n"; } Hat man mehrere Tests der gleichen Variablen, so verwendet man den switch-befehl : switch ($name) { case "Heinrich": echo "Ich bin der kluge Heinrich"; break; case "Hans": echo "Ich bin der dumme Hans"; break; case "Agathe": echo "Ich bin die Agathe und klüger als Heinrich und Hans"; break; default: echo "Wir sind der Rest"; } Falls die Variable $name den Wert "Hans" hat, wird als nächster Befehl echo "Ich bin der dumme Hans"; ausgeführt. Normalerweise würden dann alle nachfolgenden Befehle ausgeführt werden, u.a. echo "Ich bin die Agathe und klüger als Heinrich und Hans"; Dies ist meist nicht erwünscht, man springt deshalb mit break aus dem switch-befehl heraus.

5 Weitere Vergleiche: Funktionen Weitere Vergleichsoperatoren: $i==10: Ist $i gleich 10? $i!=10: Ist $i ungleich 10? $i>=10: Ist $i größer oder gleich 10? $i<=10: Ist $i kleiner oder gleich 10? Kombination: ($i==10) && ($j>0): Ist $i gleich 10 und $j größer als 0? ($i==10) ($j==0): Ist $i gleich 10 oder $j gleich 0? name_der_funktion(parameter1, parameter2,...); Beispiel: phpinfo(); Ausgabe (1) Ausgabe (2) 1. Ausgaben mit echo erzeugen Echo gibt genau einen Parameter aus. Echo ist keine Funktion, sondern ein PHP-Konstrukt, deshalb keine Klammern. Beispiel: echo "Dies ist eine Zeichenkette, die ausgegeben wird"; Zeichenkette in Anführungszeichen Innerhalb der Zeichenkette können HTML-Tags oder Steuerzeichen angegeben werden, also echo "Dies ist eine Zeichenkette, die ausgegeben wird\n"; oder echo "Dies ist eine Zeichenkette, die ausgegeben wird<br>"; Ausgabe mit print: print ("Zeichenkette"); $x=7; Print("Variable:");Print($x); Oder mit printf: $x=10; Printf("Das ist eine Variable %d", $x);

6 Dateien hinzuladen PHP aus HTML aufrufen Die Befehle include("dateiname"); oder require("dateiname"); lesen den Inhalt der Datei dateiname so, als ob er an dieser Stelle stehen würde. Damit kann z.b. einheitliches Layout bei einer größeren Anzahl von Dateien erreicht werden. Unterschied: require wird nur beim ersten Scriptdurchlauf ausgeführt Beispiel: // Dateiname: config.php $name = "Max"; $nachname = "Mustermann"; include "config.php"; // einbinden der config.php echo "Ich bin ".$name." und heiße mit Nachnamen ".$nachname; Der Aufruf geschieht aus Forms: <HTML><TITLE>TEST</TITLE> <BODY> <H3><CENTRE>Das ist HTML</CENTRE></H3> <FORM ACTION= "var.php" METHOD="POST" > <INPUT TYPE="submit" value="eingabe"> </FORM> <H3><CENTRE> Das sehen Sie nur am Anfang </CENTRE> </H3> Die Datei var.php hat den Inhalt des Skriptes von Folie 10 Definition von Formularen in HTML: Eingabe-Elemente für Forms (1) Einleitung eines Formulars (innerhalb von <body>): <FORM ACTION="http://server/script" METHOD=POST> Es können Skripte in PHP, CGI, Java,... eingebunden werden. Bei ACTION gibt man die Internet-Adresse an, zu der der Inhalt des ausgefüllten Formulars geschickt werden soll. Dies kann eine -adresse sein: oder ein PHP-Skript, oder... Nach der Einleitung des Formulars folgen die einzelnen Elemente des Formulars. Neben Eingabefeldern, Buttons und Auswahllisten sind hier alle üblichen HTML-Konstrukte zur Text-Strukturierung erlaubt. Das Formular endet mit </FORM>. einzeilige Eingabefelder: <input name="username" size=40 maxlength=60> Default-Wert Jedes Eingabe-Element muß unter name= einen eindeutigen internen Bezeichnernamen erhalten. Außerdem läßt sich mit type= noch der Typ des Eingabefeldes näher spezifizieren. Möglich sind: type=int ganze Zahlen type=float Fließkommazahlen type=date Kalenderdatum type=url Internet-Adresse type=password verdeckte String-Eingabe size : Länge, mit der das Eingabefeld angezeigt wird, maxlength: tatsächliche Maximallänge des Strings

7 Eingabe-Elemente für Forms (2) Eingabe-Elemente für Forms (3) mehrzeilige Eingabefelder: <textarea name="feedback" rows=10 cols=50> Default- Text</textarea> erzeugt ein Eingabefeld der Grösse 10x50 Auswahllisten: Liste mit mehreren Einträgen, aus einer ausgewählt wird: <select name="top3" size=3> <option> Schiller <option> Lessing <option selected> Goethe </select> Die dritte Option ist vorselektiert (Default-Wert). Mehrfachauswahl mit <select multiple name=...> Checkbuttons: können einzeln selektiert und deselektiert werden: <input type=checkbox name="top2" value="einstein"> Albert Einstein <br> <input type=checkbox name="top2" value="curie"> Marie Curie Radiobuttons: von den Radiobuttons einer Gruppe (gleicher name) wird genau einer selektiert: <input type=radio name="janein" value="ja"> ja <input type=radio name="janein" value="nein"> nein Eingabe-Elemente für Forms (4) Submit-Button: Schickt das Formular ab. <input type=submit value="formular abschicken"> Die Beschriftung des Buttons wird hier durch value bestimmt. Reset-Button: Abbrechen und Löschen aller Eingaben. <input type=reset value="loeschen"> Die Beschriftung des Buttons wird ebenfalls durch value bestimmt. versteckte Elemente: Felder, die dem Anwender nicht gezeigt, jedoch mit übertragen werden. Versteckte Felder sind wichtig, wenn in einer Applikation mehrere Benutzerinteraktionen hintereinander auftreten. In diesem Fall kann der Zustand der Applikation in den versteckten Elementen gespeichert werden. <input type=hidden name="session_id" value="125"> Beispiel für Auswahltypen (1) <html><head> <title>auswahltypen</title></head> <body> <!-- Formulardefinition --> <form action=htmlphp.php method=post name="auswahl" onsubmit="" enctype="multipart/form-data"> <!-- Auswahltypen/Menue --> <b>auswahltypen</b><br> <br> Auswahlfeld Multiple: <br> <select name=selectmultiple[]" size=4 multiple> <option value="a11" disabled> Auswahl 11 <option selected value="a12"> Auswahl 12 <option selected value="a13"> Auswahl 13 </select><br> </td><br>

8 Beispiel für Auswahltypen (2) Beispiel für Auswahltypen (3) Auswahlfeld Normal:<br> <select name=selectnormal1" size=3> <option value="a1" disabled> Auswahl 1 <option selected value="a2"> Auswahl 2 <option selected value="a3"> Auswahl 3 </select> </td><br><br> Auswahlfeld aufklappbar:<br> <select name=selectauf1" size=1> <option value="a11" disabled> Auswahl 11 <option selected value="a12"> Auswahl 12 <option selected value="a13"> Auswahl 13 </select> </td><br><br> <td > Radiobutton:<br> <input type=radio name="rad1" value="alt1" disabled> wert1<br> <input type=radio name="rad1" value="alt2" checked> wert2<br> <input type=radio name="rad1" value="alt3" checked> wert3<br><br> Checkboxen:<br> <input type=checkbox name="cb1[]" value="opt1" disabled> Option 1<br> <input type=checkbox name="cb1[]" value="opt2" checked> Option 2<br> <input type=checkbox name="cb1[]" value="opt3" checked> Option 3<br> </td> <input type=submit value="ab"></tr> </form> </body> </html> Beispiel für Auswahltypen (4) Beispiel für Auswahltypen (5) <? // Überprüfung des Formulars echo "<u>auswahlfeldtype</u><br>"; echo "Select multiple:<br>"; for ($i=0;$i<3;$i++) echo $selectmultiple[$i],"<br>"; echo "<br>"; echo "Select normal: <br> $selectnormal1<br>"; echo "<br>"; echo "Select aufklappbar: <br> $selectauf1<br>"; echo "<br>"; echo "Radiobutton: <br>$rad1<br>"; echo "<br>"; echo "Checkbox:<br>"; for ($i=0;$i<3;$i++) echo $CB1[$i],"<br>";

9 PHP - Skript Abarbeitung Übergabe von Variablen (1) GET - Methode: <HTML> <BODY> <H3>Uebertragen mit GET-Methode </H3> Wie ist das Wetter? <br> <? php echo $_GET[Wetter]; <br> <H3>Wie hoch ist die Temperatur? </H3> <? php echo $_GET[Temp]; Grad Variablennamen sind case-sensitiv Übergabe von Variablen (1) Übergabe von Variablen (2) GET - Methode: POST - Methode: <HTML> <BODY> <H4>Hallo, hier kann etwas eingegeben werden</h4> <FORM ACTION="vorl1.php" METHOD="POST" > <TEXTAREA NAME="String" ROWS="5" COLS="40"> </TEXTAREA> <BR> <INPUT TYPE="submit" VALUE="Abschicken"> <BR> </FORM> echo "Hi, ich bin ein PHP-Skript!","<br>"; echo "<H4>"; echo $_POST[String]; echo "</H4>"; $_POST[String]="<br> Das war ein Test"; echo $_POST[String] ; Name des PHP-Files: vorl1.php

10 Übergabe von Variablen (3) Komplettes Beispiel (1) POST - Methode: HTML-Datei: <HTML> <BODY> Hallo, hier kann gewählt werden: <FORM ACTION="vorl3.php" METHOD="POST" > <select name="classic" size=3> <option> Mozart <option> Beethoven <option selected> Tschaikowski </select> <input type=submit value="wahl"> </FORM> Komplettes Beispiel (2) Komplettes Beispiel (3) PHP-Datei: vorl1.php: echo "<center><h5>"; echo "Gewählt wurde <br>"; echo "</h5></center>"; echo $_POST[classic]; echo "<br> "; Bis Version 4.0x $classic Wir arbeiten mit Version etch10

11 Verbindung zur Datenbank (Oracle) lesen (1) Verbindung zur Datenbank (Oracle) lesen (2) Allgemeine Voraussetzung: Login auf "users" Aufruf mit dem Browser: Die html- und php-skripte liegen in der homepage unter /public_html Rufende HTML Datei für Verbindung mit der DB <HTML> <HEAD> <TITLE>Ausgabe von empdept</title> </HEAD> <BODY BGCOLOR="#FFFFFF"> <H2><CENTER>Aktivieren der DB-Ausgabe</CENTER></H2> <FORM ACTION="connect.php" METHOD="POST"> <INPUT TYPE="SUBMIT" value="senden" > </FORM> Es werden keine Variablenwerte übertragen aus der DB wird nur gelesen, das PHP-Skript wird durch Klicken auf den SUBMIT Botton aktiviert. empdeptdaten.php Beispiel zum Auslesen <? $host=" "; (Rechnername oder IP-Adresse) $user="name"; (p_login) $passwd="verrate_ich_euch_nicht"; $db="studdb"; $ora_connect=oci_connect($user,$passwd,'//'.$host.'/'.$db); if (!ora_connect){ $ora_conn_erno = oci_error(); // Fehlermeldung in Variable echo ($ora_conn_erno['message']."\n"); // Fehlerm. ausgeben oci_close($ora_connect); // Verbindung schließen } else { // Sonst Ausgabe: Verbindung fehlerfrei echo "Verbindung erfolgreich\n"; oci_close($ora_connect); // Verb. schließen, wird neu eröffnet Verbindung zur Datenbank (Oracle) lesen (3) Verbindung zur Datenbank (Oracle) lesen (4) $ora_connect=oci_connect($user,$passwd,'//'.$host.'/'.$db); $query='select ename, job from emp'; $stid = oci_parse($ora_connect, $query); if (!stid){ $e = oci_error(ora_connect); print htmlentities($e['message']); exit; $r = oci_execute($stid, OCI_DEFAULT); if (!$r) { $e = oci_error($stid); echo htmlentities($e['message']); exit; } /* Ausgabe in einer Tabelle */ print '<table border="1">'; while ($row = oci_fetch_row($stid)) { print '<tr>'; foreach ($row as $item) { print '<td>'.($item?htmlentities($item):' ').'</td>'; } print '</tr>'; } print '</table>'; oci_close($ora_connect); // Datenbank schließen }

12 Eingabe in eine Oracle-DB - Beispiel (1) <HTML> <HEAD> <TITLE>Eingabe in dept</title> </HEAD> <BODY BGCOLOR="#FFFFFF"> <H2><CENTER>Eingabe in dept</center></h2> <FORM ACTION="con_insert.php" METHOD="POST"> <p>abteilungsnummer: <br> <input name="deptno" type="int"></p> <p>abteilungsname: <br> <input name="dname" type="text" size="10" maxlength="15"></p> <p>ort: <br> <input name="loc" type="text" size="10" maxlength="15"></p> <INPUT TYPE="SUBMIT" value="eingabe" > </FORM> Eingabe in eine Oracle-DB - Beispiel (2) $host=' '; // (Rechnername oder IP-Adresse) $user="login"; // (p_login) $passwd="rate_mal"; $db="studdb"; $ora_connect=oci_connect($user,$passwd,'//'.$host.'/'.$db); if (!ora_connect){ $ora_conn_erno = oci_error(); // Fehlermeldung in Variable echo ($ora_conn_erno['message']."\n"); // Fehlerm. ausgeben oci_close($ora_connect); // Verbindung schließen } else {// Sonst Ausgabe: Verbindung fehlerfrei echo "Verbindung erfolgreich\n"; oci_close($ora_connect); // Verbindung schließen, wird neu eröffnet $ora_connect=oci_connect($user,$passwd,'//'.$host.'/'.$db); $sql="insert into dept values($_post[deptno],'$_post[dname]','$_post[loc]')"; Eingabe in eine Oracle-DB - Beispiel (3) Eingabe in eine Oracle-DB - Beispiel (4) $stid = oci_parse($ora_connect, $sql); if (!$stid) { $e = oci_error($ora_connect); print htmlentities($e['message']); exit; } $r = oci_execute($stid); echo "Das ist $_POST[dname]"; if (!$r) { $e = oci_error($stid); echo htmlentities($e['message']);exit;} oci_commit($ora_connect); oci_close($ora_connect); //Verbindung schließen }

Datenbanksysteme SS 2007

Datenbanksysteme SS 2007 Datenbanksysteme SS 2007 Frank Köster (Oliver Vornberger) Institut für Informatik Universität Osnabrück Kapitel 9c: Datenbankapplikationen Architektur einer Web-Applikation mit Servlets, JSPs und JavaBeans

Mehr

Formulare in html Bernd Bl umel Version: 1. April 2003

Formulare in html Bernd Bl umel Version: 1. April 2003 Formulare in html Bernd Blümel Version: 1. April 2003 Inhaltsverzeichnis 1 Formulare 2 1 Kapitel 1 Formulare Formulare sind in html die einzige Interaktionsmöglichkeit mit den Benutzern unserer Internet

Mehr

Schiller-Gymnasium Hof 20.12.2004

Schiller-Gymnasium Hof 20.12.2004 Erstellen eines HTML-Dokumentes Zum Erstellen einer Homepage benötigen wir lediglich einen Editor. Zum Ansehen der fertigen Site benötigen wir wir natürlich auch einen Browser, z.b. Firefox oder Netscape

Mehr

Informatik und Programmiersprachen

Informatik und Programmiersprachen Informatik und Programmiersprachen Einschub: HTML Wintersemester 2004/2005 Prof. Dr. Thomas Wieland HTML HTML = Hypertext Markup Language HTML beschreibt Inhalt, Struktur und Darstellung eines Dokumentes.

Mehr

php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe...

php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe... php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe...7 3.Zugriff auf mysql Daten...11 Verteilte Systeme: php.sxw Prof.

Mehr

PHP Formulare. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 22.05.2014

PHP Formulare. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 22.05.2014 PHP Formulare Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 22.05.2014 1 Formularverarbeitung Durch Formulare werden Webseiten interaktiv. Durch Formulare können Daten an den Webserver geschickt werden, um sie

Mehr

PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03

PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03 PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03 Bei dem vierten Teil geht es um etwas praktisches: ein Emailformular, dass man auf der eigenen

Mehr

IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP

IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP PHP ( PHP: Hypertext Preprocessor ) ist eine serverseitige Skriptsprache: Der PHP-Code wird nicht wie bei JavaScript auf dem Clientrechner ausgeführt,

Mehr

Datenbanken 1. Einführung und Zugänge für die eingesetzten Resourcen. ISWeb - Information Systems & Semantic Web University of Koblenz Landau, Germany

Datenbanken 1. Einführung und Zugänge für die eingesetzten Resourcen. ISWeb - Information Systems & Semantic Web University of Koblenz Landau, Germany University of Koblenz Landau, Germany Einführung und Zugänge für die eingesetzten Resourcen of 20 Überblick Eingesetzte Resourcen und ihre Zugänge WebCT FTP-Server PHP PostgreSQL

Mehr

Programmieren der Untersuchung

Programmieren der Untersuchung Programmieren der Untersuchung Während in HTML viele Tags zur Formatierung und Beschreibung eines Textes zur Verfügung stehen, bieten Programmiersprachen wie z.b. PHP oder Java Script Strukturen die einen

Mehr

Aufgaben HTML Formulare. Prof. Dr. rer. nat. Claus Brell, http://claus-brell.de, claus.brell@hs-niederrhein.de, Wirtschaftsinformatik, Statistik

Aufgaben HTML Formulare. Prof. Dr. rer. nat. Claus Brell, http://claus-brell.de, claus.brell@hs-niederrhein.de, Wirtschaftsinformatik, Statistik 1 Aufgaben HTML Formulare Aufgabe 1 (Vorbereitung) Google Suche 2 Probieren vor Studieren.. Arbeitsauftrag: 1.) Fügen Sie mit Notepad++ in Ihrer Datei index.html den unten gezeigten Quelltextschnipsel

Mehr

PHP JavaScript Kapitel 9. Java-Script-Objekte und das Event-Modell

PHP JavaScript Kapitel 9. Java-Script-Objekte und das Event-Modell Java-Script-Objekte und das Event-Modell 1 Interaktions-Methoden des Window-Objekts

Mehr

for ($i=1 ;$i<=25 ;$i++) { echo "$i "; }?>
zurück zur Index-Seite

for ($i=1 ;$i<=25 ;$i++) { echo $i ; }?> <br> <a href=http://localhost/php.php>zurück zur Index-Seite</a> </body> </html> 8 Schleifen Schleifen werden in der Programmierung viel verwendet. Sie sind deshalb sehr wichtig, weil man mit Ihrer Hilfe erreichen kann, dass etwas unter bestimmten Bedingungen immer wieder ausgeführt

Mehr

FileMaker und PHP Workshop

FileMaker und PHP Workshop FileMaker und PHP Workshop 2-stündiger Ausschnitt aus einem 3-tägigen Schulungsprogramm Bernhard Schulz FileMaker Konferenz 2010 / Zürich Ziel des Workshops Kennenlernen von PHP Möglichkeiten von FileMaker

Mehr

E-Commerce: IT-Werkzeuge. Web-Programmierung. Kapitel 4: Einführung in JavaScript Stand: 03.11.2014. Übung WS 2014/2015. Benedikt Schumm M.Sc.

E-Commerce: IT-Werkzeuge. Web-Programmierung. Kapitel 4: Einführung in JavaScript Stand: 03.11.2014. Übung WS 2014/2015. Benedikt Schumm M.Sc. Übung WS 2014/2015 E-Commerce: IT-Werkzeuge Web-Programmierung Kapitel 4: Stand: 03.11.2014 Benedikt Schumm M.Sc. Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Mehr

PHP Schulung Beginner. Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt

PHP Schulung Beginner. Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt PHP Schulung Beginner Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt Begrüßung Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten. Übersicht Sprung ins Kalte Wasser 'Hallo Welt' Theorie Requests Grundlagen Kommentare

Mehr

Entwicklung einer Suchmaschine mit dem Internet Information Server

Entwicklung einer Suchmaschine mit dem Internet Information Server Entwicklung einer Suchmaschine mit dem Internet Information Server Überblick: Der Index Server erstellt einen Index für alle Inhalte und Eigenschaften von Dokumenten, die auf dem Internet Information Server

Mehr

Crashkurs Webseitenerstellung mit HTML

Crashkurs Webseitenerstellung mit HTML Ziel Crashkurs Webseitenerstellung mit HTML Das Ziel dieser Einführung in die Webseitenerstellung ist das Kennenlernen der Seitenbeschreibungssprache HTML und die Nutzung für einfach strukturierte Seiten,

Mehr

Programmieren 2 (Prof. Hasbargen) Klausur

Programmieren 2 (Prof. Hasbargen) Klausur Programmieren 2 (Prof. Hasbargen) 1 Klausur Aufgabe 1 (10 Punkte) Dynamisierung von HTML-Seiten HTML-Seiten sind eine gängige Art und Weise, Informationen darzustellen. Nennen Sie die Gründe, welche Vorteile

Mehr

HTML Formulare. Benutzerschnittstelle für interaktive Webseiten

HTML Formulare. Benutzerschnittstelle für interaktive Webseiten 1 HTML Formulare Benutzerschnittstelle für interaktive Webseiten Literatur und Links 2 Literatur: Coar, Ken; Bowen, Rich: Apache-Kochbuch. 2004 HTML: kein Buch oder irgend eins für Einsteiger, z. B. Münz,

Mehr

Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz

Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz Doris Hausen Ludwig-Maximilians-Universität München Wintersemester 2009/2010 Ludwig-Maximilians-Universität München Multimedia im Netz Übung 1-1 Organisatorisches

Mehr

Dynamik bis zur DB-Interaktion. Marc Schanne. CGI Möglichkeiten

Dynamik bis zur DB-Interaktion. Marc Schanne. CGI Möglichkeiten CGI einfach PHP Dynamik bis zur DB-Interaktion 1 CGI Möglichkeiten Das Common Gateway Interface (CGI) ermöglicht den Entwurf von interaktiven, benutzergesteuerten Web-Applikationen. Der WWW-Server ruft

Mehr

(TWS) Microsoft JScript für den Hobby-Programmierer Objekt window.document.form.input 23.05.08 Seite 1 von 11

(TWS) Microsoft JScript für den Hobby-Programmierer Objekt window.document.form.input 23.05.08 Seite 1 von 11 (TWS) Microsoft JScript für den Hobby-Programmierer Objekt window.document.input 23.05.08 Seite 1 von 11 window.document.input Objekt und seine Varianten beim Internet Explorer window.document.input Objekt

Mehr

Datenbanken für Online Untersuchungen

Datenbanken für Online Untersuchungen Datenbanken für Online Untersuchungen Im vorliegenden Text wird die Verwendung einer MySQL Datenbank für Online Untersuchungen beschrieben. Es wird davon ausgegangen, dass die Untersuchung aus mehreren

Mehr

Einführung in PHP. NLI-Kurs BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen

Einführung in PHP. NLI-Kurs BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen Einführung in PHP NLI-Kurs 02.44.78 BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen Rechner-Infrastruktur Novell-File-/Print-Server BBSLOE User-Laufwerk H Datenbank-Server db.bbs-loeningen.de IP: 172.18.100.9

Mehr

MySql und PHP. Apache2: Konfigurieren für php4. ...\apache2\conf\httpd.conf aufrufen. Folgende Zeilen einfügen:

MySql und PHP. Apache2: Konfigurieren für php4. ...\apache2\conf\httpd.conf aufrufen. Folgende Zeilen einfügen: MySql und PHP Apache2: Konfigurieren für php4...\apache2\conf\httpd.conf aufrufen Folgende Zeilen einfügen: LoadModule php4_module "c:/php/php4apache2.dll" AddType application/x-httpd-php.php Wichtig!!

Mehr

Internetanbindung von Datenbanken

Internetanbindung von Datenbanken Internetanbindung von Datenbanken http://galahad.informatik.fh-kl.de/~miesel/index.html PHP -1 Gliederung Einführung PHP3 Datenbankanbindung mit PHP3 Sicherheitsprobleme Realisierung mit PHP3 Probleme

Mehr

Fachhochschule Brandenburg University of Applied Sciences

Fachhochschule Brandenburg University of Applied Sciences Fachhochschule Brandenburg University of Applied Sciences Fachbereich: Wirtschaft Studiengang: Wirtschaftsinformatik Fach: Datenbank II Dozent: Dr. Michael Höding Projektdokumentation Lehrveranstaltung

Mehr

VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer. Kommunikation I (Internet) Übung 5. Formulare und mehr

VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer. Kommunikation I (Internet) Übung 5. Formulare und mehr VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer Kommunikation I (Internet) Übung 5 Formulare und mehr SS 2003 Inhaltsverzeichnis 5. Formulare und mehr...1 5.1. Formulare...1 5.1.1. Erstellen eines einfachen

Mehr

Eine Einführung in HTML

Eine Einführung in HTML Eine Einführung in HTML Inhaltsverzeichnis Grundaufbau einer Webseite... 2 Grundlegende Steuerzeichen... 3 Textformatierungen... 4 Überschriften und Listen... 5 Tabellen... 6 Bilder einfügen... 7 Hyperlinks

Mehr

Die wichtigsten HyperTextMarkupLanguage tags 1(6)

Die wichtigsten HyperTextMarkupLanguage tags 1(6) Die wichtigsten HyperTextMarkupLanguage tags 1(6) HTML ist entgegen vielen Gerüchten keine Programmiersprache, sondern lediglich ein Hilfsmittel um Text und Bild zu formatieren, welche in einem Browser

Mehr

Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12

Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12 Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12 Übung 01 Betreuer: Verantwortlicher Professor: Sebastian Löhmann Prof. Dr. Heinrich Hussmann Organisatorisches 26.10.2011 MMN Übung 01 2 Inhalte der Übungen Vertiefung

Mehr

Einführung in die Scriptsprache PHP

Einführung in die Scriptsprache PHP Herbst 2014 Einführung in die Scriptsprache PHP Wirtschaftsinformatik: 5. Semester Dozenten: Rainer Telesko / Martin Hüsler Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW - Rainer Telesko / Martin Hüsler 1 Inhalt:

Mehr

Einführung in die Skriptsprache PHP

Einführung in die Skriptsprache PHP Einführung in die Skriptsprache PHP 1. Erläuterungen PHP ist ein Interpreter-Programm, das auf dem Server abgelegte Dateien dynamisch, d.h. zur Zeit des Zugriffes, aufbereitet. Zusätzlich zum normalen

Mehr

http://www.therealgang.de/

http://www.therealgang.de/ http://www.therealgang.de/ Titel : Author : Kategorie : Vorlesung HTML und XML (Einführung) Dr. Pascal Rheinert Sonstige-Programmierung Vorlesung HTML / XML: Grundlegende Informationen zu HTML a.) Allgemeines:

Mehr

2. Interaktive Web Seiten. action in Formularen. Formular. Superglobale Variablen $ POST, $ GET und $ REQUEST. GET und POST

2. Interaktive Web Seiten. action in Formularen. Formular. Superglobale Variablen $ POST, $ GET und $ REQUEST. GET und POST 2. Interaktive Web Seiten GET und POST Die Übertragungsmethoden GET und POST sind im http Protokoll definiert: POST: gibt an, dass sich weitere Daten im Körper der übertragenen Nachricht befinden: z.b.

Mehr

Einführung in PHP. Horst Gierhardt horst@gierhardt.de

Einführung in PHP. Horst Gierhardt horst@gierhardt.de Einführung in PHP Horst Gierhardt horst@gierhardt.de 15.01.2014 Inhaltsverzeichnis 1 Was ist PHP? 4 1.1 Erstes Beispiel................................... 4 1.2 Wie kommt das Rechenergebnis auf die Browserseite?.............

Mehr

Funktionen in PHP 1/7

Funktionen in PHP 1/7 Funktionen in PHP 1/7 Vordefinierte Funktionen in PHP oder vom Entwickler geschriebene Funktionen bringen folgende Vorteile: gleiche Vorgänge müssen nur einmal beschrieben und können beliebig oft ausgeführt

Mehr

PHP 4. E i n e K u r z e i n f ü h r u n g. Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1

PHP 4. E i n e K u r z e i n f ü h r u n g. Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1 PHP 4 E i n e K u r z e i n f ü h r u n g Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1 Was ist PHP? PHP ist eine serverseitige, in HTML eingebettete Skriptsprache. Die Befehlsstruktur ist an

Mehr

Projekt Online-Shop:

Projekt Online-Shop: Mit einem Buchverwaltungsprogramm kann können über das Internet neue Datensätze in eine Online-Datenbank einund ausgegeben, sowie gelöscht und verändert werden. Die Internet-Site besteht aus den nebenstehenden

Mehr

Kurze Einführung in PHP

Kurze Einführung in PHP Kurze Einführung in PHP Dieser Text ist eine Art "Schnupperkurs" in Sachen PHP: Sie lernen Grundsätzliches über dynamische Webseiten und PHP. Außerdem lernen Sie drei typische Anwendungsbeispiele für PHP

Mehr

Zeile 3-7: Der Kopf der HTML-Datei. Hier werden unsichtbare Einstellungen für das ganze Dokument vorgenommen.

Zeile 3-7: Der Kopf der HTML-Datei. Hier werden unsichtbare Einstellungen für das ganze Dokument vorgenommen. Inhalt: Grundgerüst, Tags, Zeichensatz, Meta-Tags, Farben 1 2 3 4 titel der Datei 5 6

Mehr

Ablauf. Wichtige Termine. Vertiefendes Übungsprojekt - SQL II

Ablauf. Wichtige Termine. Vertiefendes Übungsprojekt - SQL II Ablauf Wichtige Termine Ablauf der Lehrveranstaltung Vorstellung des Projektthemas Projektgruppen Vorstellung der Arbeitsumgebung (Software, Locations) Walkthrough Datenbankentwurf Formulare PHP Security

Mehr

Ablauf Unit2. Walkthrough

Ablauf Unit2. Walkthrough Ablauf Unit2 Vertiefendes Uebungsprojekt - SQL II Gerhard Wohlgenannt Test Vorstellung der Arbeitsumgebung (Software, Locations) Walkthrough Gruppeneinteilung + Themenvergabe Vorstellung der Arbeitsumgebung

Mehr

Meine erste Homepage - Beispiele

Meine erste Homepage - Beispiele Meine erste - Beispiele 1. Beispiel meine Willkommen auf meiner Befehle nicht über Hier ist ein Senior, der noch fit für's Internet ist. Probieren wir

Mehr

HTML Kurs. Inhaltsverzeichnis. Dominic Dietiker Aktualisierung: February 13, 2009. 1 Das HTML-Dokument 2. 2 Einige Tags 7

HTML Kurs. Inhaltsverzeichnis. Dominic Dietiker Aktualisierung: February 13, 2009. 1 Das HTML-Dokument 2. 2 Einige Tags 7 HTML Kurs Dominic Dietiker Aktualisierung: February 13, 2009 Inhaltsverzeichnis 1 Das HTML-Dokument 2 2 Einige Tags 7 3 Erarbeiten weiterer Tags 11 4 Tabellen 11 A Lösungen 16 1 1 Das HTML-Dokument Tags

Mehr

Autor: Michael Spahn Version: 1.0 1/10 Vertraulichkeit: öffentlich Status: Final Metaways Infosystems GmbH

Autor: Michael Spahn Version: 1.0 1/10 Vertraulichkeit: öffentlich Status: Final Metaways Infosystems GmbH Java Einleitung - Handout Kurzbeschreibung: Eine kleine Einführung in die Programmierung mit Java. Dokument: Autor: Michael Spahn Version 1.0 Status: Final Datum: 23.10.2012 Vertraulichkeit: öffentlich

Mehr

Datenbank - Teil 3. Ziele: Eine Datenbank anlegen mit SQL. Daten eingeben mit SQL. Abfragen stellen mit SQL und PHP.

Datenbank - Teil 3. Ziele: Eine Datenbank anlegen mit SQL. Daten eingeben mit SQL. Abfragen stellen mit SQL und PHP. Ziele: Eine Datenbank anlegen mit SQL Daten eingeben mit SQL Abfragen stellen mit SQL und PHP 1 Datenbankserver Entwickelt von der schwedischen Aktiengesellschaft MySQL Unter GNU General Public License

Mehr

PHP - Einführung. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 19.05.2013

PHP - Einführung. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 19.05.2013 PHP - Einführung Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 19.05.2013 1 Inhaltsverzeichnis PHP Einführung PHP Befehle in HTML einbetten PHP Ein Minibeispiel PHP Variablen PHP Vordefinierte Variablen PHP einfache

Mehr

Dateneingabe über ein HTML-Formular in eine Datenbank:

Dateneingabe über ein HTML-Formular in eine Datenbank: Dateneingabe über ein HTML-Formular in eine Datenbank: Über ein Eingabeformular mit fünf Eingabefelder sollen Personaldaten in eine Datenbank gespeichert werden: Schritt 1: Erstellen des Eingabeformulars

Mehr

Dynamische Webseiten mit PHP 1

Dynamische Webseiten mit PHP 1 Dynamische Webseiten mit PHP 1 Webserver, PHP und MYSQL Ein Webserver dient dazu, Internetseiten an PCs zu senden, von denen sie aufgerufen werden. Beispiel: Sie tippen im Browser www.fosbosweiden.de ein.

Mehr

C:\~Temp\Rolf\GaM\anfrageauftritt.php Sonntag, 26. Januar 2014 08:41

C:\~Temp\Rolf\GaM\anfrageauftritt.php Sonntag, 26. Januar 2014 08:41 /* Formular Stylesheet */ body, textarea, table { font-family: Verdana,

Mehr

Angewandte Informatik

Angewandte Informatik Angewandte Informatik Teil 9.1 Web Seiten V1.3 12.03.2011 1 von 37 Inhaltsverzeichnis 3... Welche Browser werden verwendet? 4... Mit welchen Browser surft die Welt? 5... Wie kommt der Browser zur Seite?

Mehr

Grundlagen der Informatik 2

Grundlagen der Informatik 2 Grundlagen der Informatik 2 Dipl.-Inf., Dipl.-Ing. (FH) Michael Wilhelm Hochschule Harz FB Automatisierung und Informatik mwilhelm@hs-harz.de Raum 2.202 Tel. 03943 / 659 338 1 Gliederung 1. Einführung

Mehr

Python CGI-Skripte erstellen

Python CGI-Skripte erstellen Python CGI-Skripte erstellen CGI (Common Gateway Interface)... ist eine Schnittstelle, um Scripte im Web bereitzustellen. ist eine Schnittstelle zwischen einem HTTP-Server und ausführbaren Programmen.

Mehr

PHP - Erstellen dynamischer WebSites Teil 2 Arbeiten mit Formularen

PHP - Erstellen dynamischer WebSites Teil 2 Arbeiten mit Formularen PHP - Erstellen dynamischer WebSites Teil 2 Arbeiten mit Formularen Inhalt D Bearbeitung von Formularen... 3 D.1 Variablen aus Formularen... 3 D.2 Verzweigungen und Formulare... 4 D.3 Auswahl von Formularinhalten...

Mehr

HTML Formulare / CGI / JavaScript / Perl

HTML Formulare / CGI / JavaScript / Perl Übungen Informatik I HTML Formulare / CGI / JavaScript / Perl http://www.fbi-lkt.fh-karlsruhe.de/lab/info01/tutorial http://de.selfhtml.org 1 HTML Inhalt HTML Formulare JavaScript CGI / Perl 2 HTML Formulare

Mehr

Digitale Medien. Übung

Digitale Medien. Übung Digitale Medien Übung HTML Heute Hyper Text Markup Language Beschreibungssprache von WWW-Seiten: Enthält die Struktur eines Dokuments und teilweise die Darstellung. ich bin eine Überschrift

Mehr

Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011

Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011 Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011 Studiengang: Semester: 3. Gruppe: Wirtschaftsinformatik A & B Datum: 29.06.2011 Dozent: LfbA Dipl.-Hdl. Andreas Heß Hilfsmittel: alle Unterlagen/Bücher

Mehr

1 Oberfläche zum Ausführen der PHP-Dateien

1 Oberfläche zum Ausführen der PHP-Dateien 1 Oberfläche zum Ausführen der PHP-Dateien PHP-Skripte werden vom Webserver ausgeführt. Wenn lokal am Rechner PHP-Dateien erstellt und getestet werden, dann ist es erforderlich, sie im Internet-Explorer

Mehr

Projekt Integrierte LV-Planung Anleitung zur Bearbeitung von Textbausteinen

Projekt Integrierte LV-Planung Anleitung zur Bearbeitung von Textbausteinen Projekt Integrierte LV-Planung Anleitung zur Bearbeitung von Textbausteinen Änderungsdokumentation: Version 1.4 Datum Autor Version Status Beschreibung 13.06.2012 Stenzel 1.0 final 23.07.2012 Stenzel 1.1

Mehr

Prinzipien der Softwareentwicklung S. Strahringer

Prinzipien der Softwareentwicklung S. Strahringer Gliederung 1 Einführung Was ist ein Programm? Vorteile (und Nachteile) von PHP Erste PHP-Programme Ausführung von PHP-Programmen 2 Grundbegriffe der Programmierung Anweisungen, Variablen, Datentypen und

Mehr

Spamschutz bei TYPO3. von Bernd Warken bei Fa. Netcos AG

Spamschutz bei TYPO3. von Bernd Warken bei Fa. Netcos AG Spamschutz bei TYPO3 von Bernd Warken bei Fa. Netcos AG Kapitel 0: Einleitung 3 0.1 Vorwort 3 0.2 Lizenz 3 Kapitel 1: Aktivierung und Konfiguration 4 1.1 config.spamprotectemailaddresses 4 1.2 config.spamprotectemailaddresses_atsubst

Mehr

Übungen. DI (FH) Levent Öztürk

Übungen. DI (FH) Levent Öztürk Übungen DI (FH) Levent Öztürk Übersicht Entwicklungsumgebung PHPMYADMIN Datenbank anlegen User anlegen Tabellen Anlegen Datenbankzugriffe über PHP 01.04.2014 DI (FH) Levent Öztürk 2 Entwicklungsumgebung

Mehr

Scripting Server (Lamp) Domain Hosting

Scripting Server (Lamp) Domain Hosting Scripting Server (Lamp) Domain Hosting Quick-Start Guide 08.12.09 - HS - 1/14 Inhalt 1 Einführung...3 1.1 Administration der Internetseiten...3 1.2 Administrationsoberfläche...4 2 Grundkonfiguration...

Mehr

Proseminar: Website-Management-Systeme

Proseminar: Website-Management-Systeme Proseminar: Website-Management-Systeme Thema: Web: Apache/Roxen von Oliver Roeschke email: o_roesch@informatik.uni-kl.de Gliederung: 1.) kurze Einleitung 2.) Begriffsklärung 3.) Was ist ein Web? 4.) das

Mehr

PHP mit Dreamweaver MX bearbeiten 00

PHP mit Dreamweaver MX bearbeiten 00 teil03.fm Seite 360 Donnerstag, 5. Februar 2004 6:27 18 PHP mit Dreamweaver MX bearbeiten 00 Mit Dreamweaver MX 2004 und PHP effektiv arbeiten PHP kann ausschließlich grafisch im Layoutmodus programmiert

Mehr

Gesamtbeispiel zu PHP/PostgreSQL

Gesamtbeispiel zu PHP/PostgreSQL Gesamtbeispiel zu PHP/PostgreSQL 1. Beispiel: Gegeben ist folgende Tabelle wh=# select * from person2; vorname nachname ort hobby ---------+----------+------+---------- hans huber wien laufen hans schubert

Mehr

3 Erste Schritte im eigenen

3 Erste Schritte im eigenen PROJEKT PHP und MySQL Programmierung 3 Erste Schritte im eigenen Programm Die Arbeit mit PHP erfordert immer wiederkehrende Schritte, die auch nach den Vorbereitungen die ersten Schritte mit PHP in diesem

Mehr

ASP: Active Server Pages

ASP: Active Server Pages ASP: Active Server Pages Allgemeines: ASP ist die serverseitige Schnittstelle zu Skripten/Programmen ausgehend vom Microsoft-Internet- Information-Server (z.b. in Windows Server enthalten) Skript- und

Mehr

Web-Seiten als Programmoberflächen - CGI-Scripte selbst erstellt

Web-Seiten als Programmoberflächen - CGI-Scripte selbst erstellt Seite 18 Ausgabe 20 - Dezember 2000 ZPG-Mitteilungen für gewerbliche Schulen Web-Seiten als Programmoberflächen - CGI-Scripte selbst erstellt Der unter Linux übliche WEB-Server Apache bietet die Möglichkeit

Mehr

HTML Teil 2. So kann man HTML-Seiten mit

HTML Teil 2. So kann man HTML-Seiten mit <div> und CSS gestalten. So sehen einfache Formulare aus HTML Teil 2 So kann man HTML-Seiten mit und CSS gestalten So sehen einfache Formulare aus Wie könnte ein komplexer Internetauftritt aussehen? Trennung Inhaltsbereich und Navigationsbereich 2 Beispiel:

Mehr

Um einen Form-Mailer in Ihre Seite zu integrieren, kopieren Sie bitte den folgenden HTML-Code und fügen ihn in den Quelltext Ihrer Seite ein:

Um einen Form-Mailer in Ihre Seite zu integrieren, kopieren Sie bitte den folgenden HTML-Code und fügen ihn in den Quelltext Ihrer Seite ein: Was ist ein Kontaktformular / Form-Mailer? Über ein Kontaktformular können Besucher Ihrer Webseite, Ihnen direkt über die Webseite eine Nachricht zukommen lassen. Der Besucher füllt einfach die Felder

Mehr

Open Catalog Interface (OCI) Anbindung an VirtueMart

Open Catalog Interface (OCI) Anbindung an VirtueMart Ver. 2.5.1 Open Catalog Interface (OCI) Anbindung an VirtueMart Joomla 2.5 und Virtuemart 2.0.6 Ing. Karl Hirzberger www.hirzberger.at Inhaltsverzeichnis Begriffserklärung... 3 OCI für VirtueMart... 4

Mehr

Hochschule Darmstadt Informatik-Praktikum (INF 1) WS 2015/2016 Wirtschaftsingenieur Bachelor 5. Aufgabe Datenstruktur, Dateieingabe und -ausgabe

Hochschule Darmstadt Informatik-Praktikum (INF 1) WS 2015/2016 Wirtschaftsingenieur Bachelor 5. Aufgabe Datenstruktur, Dateieingabe und -ausgabe Aufgabenstellung Für eine Hausverwaltung sollen für maximal 500 Wohnungen Informationen gespeichert werden, die alle nach der gleichen Weise wie folgt strukturiert sind: Art Baujahr Wohnung Whnginfo Nebenkosten

Mehr

Es gibt zahlreiche Web-Programmiersprachen: HTML, CSS, JavaScript, PHP, Perl, Python, HTTP, XML und viele weitere.

Es gibt zahlreiche Web-Programmiersprachen: HTML, CSS, JavaScript, PHP, Perl, Python, HTTP, XML und viele weitere. 1.0.0 Allgemeine Informationen Es gibt zahlreiche Web-Programmiersprachen: HTML, CSS, JavaScript, PHP, Perl, Python, HTTP, XML und viele weitere. Wir werden uns hauptsächlich mit HTML beschäftigen, weil

Mehr

PHP-Security. Aleksander Paravac. watz@lug-bamberg.de http://www.lug-bamberg.de. Aleksander Paravac (GNU/Linux User Group Bamberg/Forchheim) 1 / 27

PHP-Security. Aleksander Paravac. watz@lug-bamberg.de http://www.lug-bamberg.de. Aleksander Paravac (GNU/Linux User Group Bamberg/Forchheim) 1 / 27 PHP-Security Aleksander Paravac watz@lug-bamberg.de http://www.lug-bamberg.de Aleksander Paravac (GNU/Linux User Group Bamberg/Forchheim) 1 / 27 Übersicht 1 Motivation 2 Einsatz von PHP auf dem Webserver

Mehr

1 Einführung... 13. 2 Erste Schritte... 19. 3 Programmierkurs... 33. 4 Datentypen... 81. 5 Weiterführende Programmierung... 139

1 Einführung... 13. 2 Erste Schritte... 19. 3 Programmierkurs... 33. 4 Datentypen... 81. 5 Weiterführende Programmierung... 139 Auf einen Blick 1 Einführung... 13 2 Erste Schritte... 19 3 Programmierkurs... 33 4 Datentypen... 81 5 Weiterführende Programmierung... 139 6 Objektorientierte Programmierung... 191 7 Verschiedene Module...

Mehr

1. Aufrufen des Content Management Systems (CMS)

1. Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 1. Aufrufen des Content Management Systems (CMS) Das CMS WebSiteBaker 2.5.2 ist ein kostenloses auf PHP basierendes Inhaltsverwaltungssystem, mit dem es möglich ist Inhalte von Webseiten schnell und einfach

Mehr

Lua Grundlagen Einführung in die Lua Programmiersprache

Lua Grundlagen Einführung in die Lua Programmiersprache Lua Grundlagen Einführung in die Lua Programmiersprache 05.05.2014 Ingo Berg berg@atvoigt.de Automatisierungstechnik Voigt GmbH Die Lua Programmiersprache Was ist Lua? freie Programmiersprache speziell

Mehr

Kontrollstrukturen MySQL Funktionen. MySQL 4, 5. Kapitel 20a: PHP Teil 2. Marcel Noe

Kontrollstrukturen MySQL Funktionen. MySQL 4, 5. Kapitel 20a: PHP Teil 2. Marcel Noe MySQL 4, 5 Kapitel 20a: PHP Teil 2 Gliederung 1 2 Gliederung 1 2 Die ermöglicht ein Bedingtes Ausführen von Code-Abschnitten. Nur wenn die Bedingung erfüllt ist wird der Block hinter if ausgeführt. Ist

Mehr

PHP 5.4 ISBN 978-3-86249-327-2. Stephan Heller, Andreas Dittfurth 1. Ausgabe, September 2012. Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten GPHP54

PHP 5.4 ISBN 978-3-86249-327-2. Stephan Heller, Andreas Dittfurth 1. Ausgabe, September 2012. Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten GPHP54 PHP 5.4 Stephan Heller, Andreas Dittfurth 1. Ausgabe, September 2012 Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten ISBN 978-3-86249-327-2 GPHP54 5 PHP 5.4 - Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten

Mehr

11 Pull-Down-Menu und Datenbank

11 Pull-Down-Menu und Datenbank 11 Pull-Down-Menu und Datenbank Die Übergabe von Variablen in PHP (von einer Datei zur nächsten) kann auf zwei Arten erfolgen: Sie wird entweder in einem Formular übertragen (alle Variablen der Formularfelder,

Mehr

PHP + MySQL. Die MySQL-Datenbank. Hochschule Karlsruhe Technik & Wirtschaft Internet-Technologien T3B250 SS2014 Prof. Dipl.-Ing.

PHP + MySQL. Die MySQL-Datenbank. Hochschule Karlsruhe Technik & Wirtschaft Internet-Technologien T3B250 SS2014 Prof. Dipl.-Ing. PHP + MySQL Die MySQL-Datenbank Zusammenspiel Apache, PHP, PHPMyAdmin und MySQL PHPMyAdmin Verwaltungstool Nutzer Datei.php oder Datei.pl Apache HTTP-Server PHP Scriptsprache Perl Scriptsprache MySQL Datenbank

Mehr

Einführung in die C-Programmierung

Einführung in die C-Programmierung Einführung in die C-Programmierung Warum C? Sehr stark verbreitet (Praxisnähe) Höhere Programmiersprache Objektorientierte Erweiterung: C++ Aber auch hardwarenahe Programmierung möglich (z.b. Mikrokontroller).

Mehr

Klausurteilnehmer. Wichtige Hinweise. Note: Klausur Informatik Programmierung, 17.09.2012 Seite 1 von 8 HS OWL, FB 7, Malte Wattenberg.

Klausurteilnehmer. Wichtige Hinweise. Note: Klausur Informatik Programmierung, 17.09.2012 Seite 1 von 8 HS OWL, FB 7, Malte Wattenberg. Klausur Informatik Programmierung, 17.09.2012 Seite 1 von 8 Klausurteilnehmer Name: Matrikelnummer: Wichtige Hinweise Es sind keinerlei Hilfsmittel zugelassen auch keine Taschenrechner! Die Klausur dauert

Mehr

Kapitel 8 HTML. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 02.10.2014 Seite 1

Kapitel 8 HTML. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 02.10.2014 Seite 1 Kapitel 8 Notwendige Voraussetzungen für diese Schulung: Internetfähiger Computer mit aktuellem Browser (z.b. Firefox, Internet Explorer) Bild- und Textvorlagen: Diese Vorlagen finden Sie auf der CC-Website

Mehr

JavaScript: allgemeine Einführung

JavaScript: allgemeine Einführung JavaScript: allgemeine Einführung Programmiersprache speziell für Internetseiten Interpretersprache Zugriff auf alle Elemente der Internetseite dynamisches Verändern der Internetseite mit JavaScript möglich

Mehr

Name:... (1 Punkt für jede richtige Antwort, jeweils nur eine Antwort richtig)

Name:... (1 Punkt für jede richtige Antwort, jeweils nur eine Antwort richtig) Name:... (1 Punkt für jede richtige Antwort, jeweils nur eine Antwort richtig) 1. Welche der folgenden Variablen ist in PHP nicht korrekt? $Name B [x] $Auto Hersteller $Zahl_Nr1 $machen1sie2es3gut 2. CGI

Mehr

Interaktive Elemente, GUI-Programmierung

Interaktive Elemente, GUI-Programmierung Softwaretechnik für IM, WS2015/2016 http://knopper.net/bw/swt/ Übung 4 Interaktive Elemente, GUI-Programmierung 1. Schreiben Sie ein Programm (wahlweise als Applet oder Applikation, oder beides), das die

Mehr

Modul 122 VBA Scribt.docx

Modul 122 VBA Scribt.docx Modul 122 VBA-Scribt 1/5 1 Entwicklungsumgebung - ALT + F11 VBA-Entwicklungsumgebung öffnen 2 Prozeduren (Sub-Prozeduren) Eine Prozedur besteht aus folgenden Bestandteilen: [Private Public] Sub subname([byval

Mehr

HTML Programmierung. Aufgaben

HTML Programmierung. Aufgaben HTML Programmierung Dr. Leander Brandl BRG Keplerstraße - A-8020 Graz Universität Graz - Institut für Experimentalphysik Fachdidaktik der Physik http://w4.brgkepler.asn-graz.ac.at 1. Die erste Web-Seite

Mehr

Projektbericht Gruppe 12. Datenbanksysteme WS 05/ 06. Gruppe 12. Martin Tintel Tatjana Triebl. Seite 1 von 11

Projektbericht Gruppe 12. Datenbanksysteme WS 05/ 06. Gruppe 12. Martin Tintel Tatjana Triebl. Seite 1 von 11 Datenbanksysteme WS 05/ 06 Gruppe 12 Martin Tintel Tatjana Triebl Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Einleitung... 3 2. Datenbanken... 4 2.1. Oracle... 4 2.2. MySQL... 5 2.3 MS

Mehr

Kontrollstrukturen, Pseudocode und Modulo-Rechnung

Kontrollstrukturen, Pseudocode und Modulo-Rechnung Kontrollstrukturen, Pseudocode und Modulo-Rechnung CoMa-Übung III TU Berlin 29.10.2012 CoMa-Übung III (TU Berlin) Kontrollstrukturen, Pseudocode und Modulo-Rechnung 29.10.2012 1 / 1 Themen der Übung 1

Mehr

Web Visu Tutorial. Hipecs Web Visu. Übersicht

Web Visu Tutorial. Hipecs Web Visu. Übersicht Revision Date V100 10082011 Hipecs Web Visu Die hipecs (high performance controller system) bietet die Möglichkeit einer sog Web-Visualisierung über den integrierten Webserver Hierfür wird im Standard

Mehr

Technische Praxis der Computersysteme I 3. Vorlesung

Technische Praxis der Computersysteme I 3. Vorlesung Technische Praxis der Computersysteme I 3. Vorlesung Bernhard Lamel Universität Wien, Fakultät für Mathematik WS 2007 Outline 1 Grundlegende Informationen 2 Umgang mit Textdateien 3 Schleifen und Kontrollstrukturen

Mehr

127.0.0.1 DirectoryIndex eventuell index.php hinzufügen

<virtueller Server> 127.0.0.1 <IfModule dir_module> DirectoryIndex eventuell index.php hinzufügen Voraussetzung zur Nutzung der Scriptsprache PHP - Es muss zum Ausführen des Codes ein Webserver (z.b. Apache) vorhanden sein! - Die Programmierung kann, muss aber nicht auf dem Server durchgeführt werden.

Mehr

E-Commerce: IT-Werkzeuge. Web-Programmierung. Kapitel 5: Einführung in PHP Stand: 09.11.2014. Übung WS 2014/2015. Benedikt Schumm M.Sc.

E-Commerce: IT-Werkzeuge. Web-Programmierung. Kapitel 5: Einführung in PHP Stand: 09.11.2014. Übung WS 2014/2015. Benedikt Schumm M.Sc. Übung WS 2014/2015 E-Commerce: IT-Werkzeuge Web-Programmierung Kapitel 5: Stand: 09.11.2014 Benedikt Schumm M.Sc. Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Mehr

Einstieg in die Programmierung: Einfache PHP-Skripte

Einstieg in die Programmierung: Einfache PHP-Skripte First Kapitel 4 KAPITEL 4 Hier In diesem Mini Kapitel: IVZ eingeben! Ein PHP-Skript zur Datumsausgabe Formulare für Benutzereingaben Formulardatenverarbeitung durch PHP-Skripte PHP-Comboskripte und Includes

Mehr