Titelmasterform HDI Top platzieat rt: Arial 24 pt, maximal Produ zweizeili kte und g Unternehmen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Titelmasterform HDI Top platzieat rt: Arial 24 pt, maximal Produ zweizeili kte und g Unternehmen"

Transkript

1 Titelmasterformat HDI Top platziert: Arial 24 pt, maximal Produkte zweizeilig und Unternehmen

2 Inhalt Wettbewerbsvergleiche TwoTrust Vario TwoTrust Selekt Direktversicherung klassisch Unternehmensrente und Aktivrente Sofortrente (Einmalbeitrag) Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Top (SBU) Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic (SEU) Ausgezeichnet! Basisrente hervorragende Leistungen Riesterrente Top durch Innovation Betriebliche Altersversorgung kompetent und innovativ Berufsunfähigkeitsversicherung Spitze in allen Kategorien Erwerbsunfähigkeitsversicherung - Ausgezeichnet Private Rentenversicherung immer erste Wahl

3 Wettbewerbsvergleiche TwoTrust Vario TwoTrust Vario Basisrente (VN: Single, 30 J.) TwoTrust Vario Riesterrente (VN: Mutter 42 J., 2 Kinder, Euro Jahreseinkommen) TwoTrust Vario Riesterrente (VN: Single 30 J., Euro Jahreseinkommen) TwoTrust Vario Direktversicherung (VN: Single, 30 J.) TwoTrust Vario Direktversicherung (VN: Single, 35 J.) TwoTrust Vario Privatrente (VN: Single, 30 J.)

4 TwoTrust Vario Basisrente

5 TwoTrust Vario Basisrente (mit Garantien)

6 TwoTrust Vario Basisrente (ohne Garantien)

7 TwoTrust Vario Basisrente Rentenbeginn 67 Jahre, VN 30 Jahre (Laufzeit 37 Jahre) Gesellschaft Tarif Garantierte Rente* Dynamische Rente Canada Life GNP Generation Basic plus 183, Standard Life Freelax Basic 192, HDI TwoTrust Vario Basisrente 215, AXA Relax Rente Chance (ALVI1) 210, Stuttgarter Performance safe (Tarif 89) 215, Gothaer Basis Vorsorge ReFlex FR , Alte Leipziger ALFonds Basis FR75 211, Allianz BasisRente Invest alpha-balance 212, Volkswohl Bund BWR 185, Nürnberger NFR2808TS 180, Zurich Basis Renteinvest Premium 200, LV1871 FBRV Performer 208, WWK BasisRente Invest Protect 209, Generali Basisrente Fonds Gar. 185,90 559

8 TwoTrust Vario Riesterrente

9 TwoTrust Vario Riesterrente

10 TwoTrust Vario Riesterrente Mutter mit 2 Kindern, 42 J., Einkommen (Laufzeit 25 Jahre) Gesellschaft Tarif Garantierte Rente* Dynamische Rente HDI TwoTrust Riesterrente 36, Alte Leipziger AL Fonds FR50 35, Stuttgarter Performance safe 36, Allianz alpha-balance 36, WWK Premium Förderrente protect 36, Zürich FRI DWS Premium 34, Gothaer Riester-Rente ReFlex 36, LV1871 RieStar (FRRV) 30, Volkswohl Bund AWR 31,76 161

11 TwoTrust Vario Riesterrente Single, 30 Jahre, Einkommen (Laufzeit 37 Jahre) Gesellschaft Tarif Garantierte Rente Dynamische Rente Stuttgarter Performance safe/ Tarif , HDI TwoTrust Vario Riesterrente 225, Alte Leipziger ALFonds FR50 221, Zurich FRI DWS Premium 211, Allianz alpha-balance 225, Volkswohl Bund AWR 197, Gothaer Riester-Rente ReFlex (RRRF2) 222, WWK Premium FörderRente protect 222, LV1871 RieStar (FRRV) 190,45 681

12 TwoTrust Vario Direktversicherung

13 TwoTrust Vario Direktversicherung Endalter 67 J. (Vertragsart Einzel), VN 30 Jahre (Laufzeit 37 Jahre) Gesellschaft Tarif Gar. Rente Dynam. Rente Gar. Kapitalabfindung Mög. Kapitalabfindung AXA Relax Rente Chance (ALVI1) 337, Alte Leipziger ALFonds-baV FR20 343, Canada Life GNP Generation business 245, HDI TwoTrust Vario Direktversicherung 341, Stuttgarter Performance safe T88BO 347, Gothaer Direktversicherung ReFlex FR15-9E11 340, LV1871 FRV Performer Flex 335, Nürnberger NFR2852S 342, ERGO Betriebs-Rente Garantie 285, Swiss Life Maximo Dynamic Direktversicherung 335, Volkswohl Bund FWR 296, Standard Life Freelax DV 341, WWK Premium FR protect 337, Generali Direktrente Fonds (M002) 341, Continentale LifeLine Garant FRG 342, Zurich Dir.gar. Sp. Pr-S. (bav Direktgarant Spe.) 317,

14 TwoTrust Vario Direktversicherung Endalter 67 J. (Vertragsart Einzel), VN 35 Jahre (Laufzeit 32 Jahre) Gesellschaft Tarif Gar. Rente Dynam. Rente Gar. Kapitalabfindung Mög. Kapitalabfindung HDI TwoTrust Vario DV, FRWX (BOLZ)* 301, Alte Leipziger ALFonds-baV FR20 303, Canada Life GNP Generation business 205, Stuttgarter Performance safe T88BO 307, Stuttgarter Performance safe T88ML 303, Nürnberger NFR2852S 302, Gothaer Direktversicherung ReFlex FR15-9E11 300, HDI TwoTrust Vario DV, FRWF (BZML)* 301, Swiss Life Maximo Dynamic Direktversicherung 295, LV1871 FRV Performer Flex 296, WWK Premium FR protect 298, Volkswohl Bund FWR 261, Generali Direktrente Fonds (M002) 302, AXA Relax Rente Chance (ALVI1) 298, Continentale LifeLine Garant FRG 302, Zurich Dir.gar. Sp. Pr-S. (bav Direktgarant Spe.) 280, Quelle: eigene Berechnung, nur zum internen Gebrauch

15 TwoTrust Vario Privatrente

16 TwoTrust Vario Privatrente

17 TwoTrust Vario Privatrente

18 TwoTrust Vario Privatrente Endalter 67 J., VN 30 Jahre Laufende Prämie (Laufzeit 37 Jahre) Gesellschaft Tarif Gar. Rente Dynam. Rente Gar. Kapitalabfindung Mög. Kapitalabfindung AXA ALVI1 Chance 138, HDI TwoTrust Vario Privatrente 139, Alte Leipziger ALFonds FR15 140, die Bayerische Garantierente ZUKUNFT 140, Stuttgarter Performance safe (83oG) 142, Canada Life GNP Generation Private 118, Gothaer VarioRent ReFlex (FR15-8) 140, Nürnberger NFR2810S 140, Allianz PrivatRente Invest alpha-balance 141, Generali PE Generali Rente Fonds safe 105, Volkswohl Bund FWR 122, Condor Congenial privat garant Comfort (C72) 137, LV1871 FRV Performer Flex 138, ERGO ERGO Rente Garantie 142, Zürich VorsorgeInvest Premium 130, Standard Life Freelax 115, WWK Premium Fondsrente protect 139,

19 Wettbewerbsvergleiche Two Trust Selekt TwoTrust Selekt Basisrente TwoTrust Selekt Riesterrente TwoTrust Selekt Direktversicherung Two Trust Selekt Privatrente gegen Einmalbeitrag/Extra

20 TwoTrust Selekt Basisrente

21 TwoTrust Selekt Riesterrente

22 TwoTrust Selekt Direktversicherung

23 TwoTrust Selekt Privatrente/Extra

24 TwoTrust Selekt Privatrente

25 Wettbewerbsvergleiche Direktversicherung klassisch Unternehmensrente und Aktivrente Sofortrente Tarif RSN15, Schicht 3

26 Direktversicherung klassisch Unternehmensrente und Aktivrente Gesellschaft Tarif Gar. Rente Dynam. Rente Gar. Kapitalabfindung Mög. Kapitalabfindung Debeka A6 328, Allianz Zukunftsrente Klassik R2U 327, Volkswohl Bund SR 325, Continentale R1 323, Stuttgarter DirektRente classic T38 322, AXA (ALVG1) 319, HDI (Konsortium) Unternehmensrente RARTD15 318, HDI Aktivrente RAR15 318, Gothaer RR , Alte Leipziger RV15 316, Nürnberger NR2801V 315, Swiss Life 841 Profi (AK100) 315, LV1871 RT1B 311, WWK Rente classic Direktversicherung 303, Generali Direktrente (R011) 303, Allianz Zukunftsrente Perspektive RSKU2U 302,

27 Sofortrente RSN15 Gesellschaft Tarif Gar. Rente Mgl. Rente im 1. Jahr (2015) Mgl. Rente im 5. Jahr (2019) Condor C26 Compact 370, LV1871 RT3 361, Nürnberger NR , Allianz PrivatSofortRente Klassik R3U 365, HDI Sofortrente RSN15 362, Debeka S1 366, die Bayerische , Gothaer RRS12 360, AachenMünchener SR 357, Alte Leipziger RentAL RV11 360, WWK Rente classic 359, ERGO REN315001S 362, Generali RE 15 (Tarif RE2 Tarifstufe N) 356, AXA ALVGS1 341, Swiss Life , Volkswohl Bund SRO 361, Canada Life Garantie Investment Rente 359,

28 Wettbewerbsvergleiche Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Top, Beispiele SBU A1-Beruf: Diplom-Chemiker A-Beruf: Zahnarzt A-Beruf: Kaufm. Angestellter A-Beruf: Filialleiter mit mind. 15 Mitarbeitern A-Beruf: Chirurg B1-Beruf: Kaufm. Angestellter B1-Beruf: Elektroniker B1-Beruf: Luftfahrttechniker B1-Beruf: Sanitärtechniker B1-Beruf: Fremdsprachenassistent B1-Beruf: Sozialpädagoge B1-Beruf: Maschinenbautechniker B-Beruf: Biologielaborant C1-Beruf: Baumaschinenmonteur C-Beruf: Maurermeister

29 Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

30 Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

31 Preisvergleich, A1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

32 Preisvergleich, A-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

33 Preisvergleich, A-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

34 Preisvergleich, A-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

35 Preisvergleich, A-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

36 Preisvergleich, B1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

37 Preisvergleich, B1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

38 Preisvergleich, B1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

39 Preisvergleich, B1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

40 Preisvergleich, B1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

41 Preisvergleich, B1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

42 Preisvergleich, B1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

43 Preisvergleich, B-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

44 Preisvergleich, C1-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

45 Preisvergleich, C-Beruf Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

46 Wettbewerbsvergleiche Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic Selbständige Erwerbsunfähigkeitsversicherung (SEU) Mit Zusatzschutz bei schwerer Krankheit oder Tod

47 EGO Basic

48 EGO Basic

49 EGO Basic Schüler Eintrittsalter 15 Jahre 1), Versicherungsendalter 30 Jahre, garantierte monatliche Monatsrente Quelle: eigene Berechnung, nur zum internen Gebrauch

50 EGO Basic Groß- und Einzelhandelskaufmann (BG1) Eintrittsalter 30 Jahre 1), Endalter 65 Jahre, garantierte monatliche Monatsrente Quelle: eigene Berechnung, nur zum internen Gebrauch

51 EGO Basic Elektroniker (BG 2) Eintrittsalter 30 Jahre 1), Endalter 65 Jahre, garantierte monatliche Monatsrente Quelle: eigene Berechnung, nur zum internen Gebrauch

52 EGO Basic Friseur (BG3) Eintrittsalter 30 Jahre 1), Endalter 65 Jahre, garantierte monatliche Monatsrente Quelle: eigene Berechnung, nur zum internen Gebrauch

53 EGO Basic Maler und Lackierer (BG3) Eintrittsalter 30 Jahre 1), Endalter 65 Jahre, garantierte monatliche Monatsrente Quelle: eigene Berechnung, nur zum internen Gebrauch

54 EGO Basic Dachdecker (BG4) Eintrittsalter 30 Jahre 1), Endalter 65 Jahre, garantierte monatliche Monatsrente Quelle: eigene Berechnung, nur zum internen Gebrauch

55 Ausgezeichnet! Die ausgezeichneten Produkte von HDI Basisrente Riesterrente Betriebliche Altersversorgung Berufsunfähigkeitsversicherung Erwerbsunfähigkeitsversicherung Private Rentenversicherung

56 Basisrente Hervorragende Leistungen

57 Riesterrente Top durch Innovation

58 Betriebliche Altersversorgung Kompetent und Innovativ

59 Berufsunfähigkeitsversicherung Spitze in allen Kategorien

60 Erwerbsunfähigkeitsversicherung Ausgezeichnet

61 Private Rentenversicherung Immer erste Wahl

62 Private Rentenversicherung Immer erste Wahl

63 Die im Rahmen dieser Präsentation verwendeten Folien und sonstigen Unterlagen geben unsere aktuelle Einschätzung auf der Basis der derzeit geltenden Gesetze und ihrer Auslegung wieder. Die Präsentation ist unter vortragsdidaktischen Aspekten erstellt und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie ist damit weder geeignet, eine Beurteilung im konkreten Einzelfall abzuleiten, noch kann sie als Basis für vertragliche Vereinbarungen herangezogen werden. Durch die Überlassung der Präsentation wird eine Haftung unseres Unternehmens gegenüber dem Teilnehmer der Präsentation oder dritten Personen in keiner Weise begründet. Die Inhalte dieser Präsentation sind das geistige und wirtschaftliche Eigentum unseres Unternehmens und unterliegen unserem Copyright. Das bedeutet, dass sie vom Empfänger nur für eigene Zwecke verwendet werden dürfen. Jede weitere Verwendung, insbesondere die Weitergabe an dritte Personen im Original, als Kopie, in Auszügen oder auf elektronischem Weg, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des Eigentümers.

Inhalt. Unternehmensranking

Inhalt. Unternehmensranking HINWEIS: Dieses Dokument wird fortlaufend aktualisiert. Sobald weitere Siegel / Wettbewerbsvergleiche vorliegen, informieren wir Sie. (Stand: 17.03.2015) Titelmasterformat HDI Top platziert: Arial 24 pt,

Mehr

TwoTrust Selekt Privatrente RX (ohne Dynamik)

TwoTrust Selekt Privatrente RX (ohne Dynamik) RX (ohne Dynamik) Group Gesellschaft Tarif Beginn Rente Gesamtrente 3% 1 AXA Relax Rente Classic 01.02.16 137,89 EUR 291,25 EUR 44.400,00 EUR 91.944,00 EUR Softfair 3 Stuttgarter 01.02.16 139,67 EUR 260,00

Mehr

Privatrenten-Rating 2017

Privatrenten-Rating 2017 Privatrenten-Rating 2017 Grundlage für das Privatrenten-Rating ist das angebot von 55 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der Privatrenten-e in folgende Kategorien: klassische e,

Mehr

Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2014)

Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2014) Allianz Lebensversicherung AG Berufsunfähigkeitsversicherung Inves Plus ([O]BUFO) SBU 3.856 3.906 2.731 keine Schüler-BU keine Beamten-BU 4.031 2.556 Allianz Lebensversicherung AG Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

EUROPA Rentenversicherung Pur Tarif E-R FFF FFF sehr gut PrivatRente Klassik mit Beitragsrückgewähr

EUROPA Rentenversicherung Pur Tarif E-R FFF FFF sehr gut PrivatRente Klassik mit Beitragsrückgewähr Private nversicherungen der Dritten Schicht - Klassik Gesellschaft Tarifbezeichnung Aktiv Komfort garantiert mit Überschuss Gesamt-note EUROPA nversicherung Pur Tarif E-R FFF FFF 139 242 sehr gut Allianz

Mehr

gemäß PIA 2% Aktiv Komfort garantiert

gemäß PIA 2% Aktiv Komfort garantiert Basis-Rentenversicherungen der Ersten Schicht - Klassik Rating Rente Ergebnis Aktiv Komfort garantiert möglich Gesamt-note garantiert möglich EUROPA Basisversorgung Tarif E-BR Zert.nr. 6076 3 D FFF FFF

Mehr

TEST Direktversicherung, klassisch

TEST Direktversicherung, klassisch Test Betriebliche Altersvorsorge TEST Direktversicherung, klassisch Zukunftsrente Klassik R2U (G) ALVG1G R1-G N R4 F L R4 F Versicherer Garantierte im Alter von 80 Garantierte im Alter von 85 Garantierte

Mehr

Deutschland sucht den Rentenstar

Deutschland sucht den Rentenstar Deutschland sucht den Rentenstar Halle Stand Die Stuttgarter einfach doppelt gut www.stuttgarter.de EDITORIAL INHALT EINFÜHRUNG EINFÜHRUNG Steuern Alter bei Ertrags- Renten- anteil beginn in % 55 26 57

Mehr

Zertifzierte BU-Tarife 04/2015

Zertifzierte BU-Tarife 04/2015 Alte Leipziger SBU BV10/11 01.2015 Alte Leipziger SBU BV10/11 (DV) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ 30 (für Alfonds FR10) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ11 (für Alfonds FR15/20) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ10

Mehr

GENERATION basic plus

GENERATION basic plus Gesellschaft Aachen Münchener Lebensversicherung Allianz Lebensversicherungs- Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. Produkt BasisRente (Tarif 1KRSM) BasisRente (Tarif FRSM) Allianz BasisRente Klassik

Mehr

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben Vorgaben Allgemein Tarifart aufgeschoben BUZ nein Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum 01.07.1970 Raucher nein Vertragsdauer

Mehr

TwoTrust Verbesserung 2011

TwoTrust Verbesserung 2011 Leben TwoTrust Verbesserung 2011 BCA 25.3. 2011 HDI-Gerling LVS Produktmanagement Kopien gibt es viele... Zeit für ein neues Alleinstellungsmerkmal Januar 2011, Seite 2 Ausgangssituation an den Aktienmärkten

Mehr

... softfair BU-Leistungsrating Jahrgang 2016/17 (Stand 5/2016)

... softfair BU-Leistungsrating Jahrgang 2016/17 (Stand 5/2016) Advigon Versicherung AG Advigon SBU bbbbb bbbb bbbbb bbbb Keine Beamten-BU bbbbb bbbb Allianz Lebensversicherung AG Allianz BUZ Berufsunfähigkeitsrente E45 BUZ Plus bbbbb bbbbb bbbbb Keine Schüler-BU Keine

Mehr

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015)

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015) ARAG LebensversicherungsAG ARAG LebensversicherungsAG Asstel Versicherungskonzepte GmbH Canada Life Cardea.life Seite 1 von 5... Allianz BerufsunfähigkeitsStartPolice (OBU12) keine Schüler-BU keine Beamten-BU

Mehr

Fonds-Rente Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Vertragsdauer. Vorgaben. Todesfallschutz. Rentenbezugsform

Fonds-Rente Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Vertragsdauer. Vorgaben. Todesfallschutz. Rentenbezugsform Fonds- Vorgaben Allgemein Tarifart Spezielle Fondsanlage + Fonds- individuell BUZ nein Kollektiv-/Sondertarife nein Versicherungsbeginn 01.03.2015 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum

Mehr

Wettbewerbsvergleich Rentenversicherungen mit Indexpartizipation (2. Schicht - bav)

Wettbewerbsvergleich Rentenversicherungen mit Indexpartizipation (2. Schicht - bav) Gesellschaft HDI Allianz Tarif TwoTrust Selekt (RXM / RX) Zukunftsrente IndexSelect (RIU2) Tarif in der Direktversicherung Ja Ja Tarif als für UK Ja Ja Ja, in allen Durchführungswegen Nein, keine echte

Mehr

Zertifizierte BU-Tarife 04/2016. Gesellschaft Kurzbezeichnung Stand

Zertifizierte BU-Tarife 04/2016. Gesellschaft Kurzbezeichnung Stand Allianz SBU E356 Plus 12.2015 Allianz SBU E356 Plus StartPolice 12.2015 Allianz EBV E355 Plus 12.2015 Allianz BUZ E45 Plus (zu Invest und Invest alpha-balance) 12.2015 Allianz BUZ E415 Plus (zur fondsgeb.

Mehr

Inhalt 1. Note: sehr gut... 2 2. Note: gut... 4 3. Note: befriedigend... 8 4. Note: ausreichend... 13 5. Note: nicht bestanden...

Inhalt 1. Note: sehr gut... 2 2. Note: gut... 4 3. Note: befriedigend... 8 4. Note: ausreichend... 13 5. Note: nicht bestanden... Transparenz-Index 2014 für Renten- und Kapitalversicherungen Inhalt 1. Note: sehr gut... 2 2. Note: gut... 4 3. Note: befriedigend... 8 4. Note: ausreichend... 13 5. Note: nicht bestanden... 16-1- Transparenz-Index

Mehr

Wettbewerbsvergleich investmentorientierter Riester-Produkte (2. Schicht)

Wettbewerbsvergleich investmentorientierter Riester-Produkte (2. Schicht) Gesellschaft HDI AachenMünchener Tarif TwoTrust Vario Riesterrente (FRWA15) RiesterRente STRATEGIE PLUS (5RG) Art der Garantieerzeugung wahlweise mit Multi Asset Portfolio oder Rendite Plus Portfolio mit

Mehr

So wird die Benachteiligung von Geringverdienern bei der Metallrente (Allianz) verschleiert

So wird die Benachteiligung von Geringverdienern bei der Metallrente (Allianz) verschleiert Test So wird die Benachteiligung von Geringverdienern bei der Metallrente (Allianz) verschleiert Insgesamt 57 Seiten an Unterlagen umfassen die Unterlagen, die Arbeitnehmer zur Metallrente Direktversicherung

Mehr

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMÅnchener BUZ AachenMÅnchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

1.1 Zuzahlung und Deckungskapitalübertragung für Riester-Tarife

1.1 Zuzahlung und Deckungskapitalübertragung für Riester-Tarife SOFTFAIR UPDATE 30. MÄRZ 2016 BENUTZERHANDBUCH (STAND 04.04.2016) 1 LEBEN MODUL 1.1 Zuzahlung und Deckungskapitalübertragung für Riester-Tarife Im Tarifbereich der Riester-Rente wird mit dem Update die

Mehr

Vergleichen Sie doch einfach selbst! Direktversicherungs-Analyse-Tool

Vergleichen Sie doch einfach selbst! Direktversicherungs-Analyse-Tool Online-Tools Vergleichen Sie doch einfach selbst! Direktversicherungs-Analyse-Tool Direktversicherungs-Analyse-Tool Die Direktversicherung ist eine wichtige Variante der bertrieblichen Altersversorgung

Mehr

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter.

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter. Vorgaben Allgemein Tarifart Optimierung BU-Schutz Einsteiger-BU ohne Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Vorname Nachname Geburtsdatum Raucher Körpergröße Körpergewicht

Mehr

Unter Ergebnisse des Privatrenten-Ratings 2015 findet sich eine Übersicht der Ergebnisse.

Unter Ergebnisse des Privatrenten-Ratings 2015 findet sich eine Übersicht der Ergebnisse. Privatrenten 2015: LVRG und Niedrigzins wie schlägt sich die private Rentenversicherung? IVFP ratet zum 6-ten Mal in Folge die aktuellen privaten Rentenversicherungstarife Altenstadt, April 2015 Die Anzahl

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Altersvorsorgehighlights 2012

Altersvorsorgehighlights 2012 Altersvorsorgehighlights 2012 Produktmanagement Leben Henning Schmidt Agenda Sichere Vorsorge in unsicheren Zeiten Continentale Kapitalanlage Frischer Wind beim Klassiker Konventionelle Rentenversicherung

Mehr

Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert

Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert 1 Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert Gesellschaft Produkt U-Rating P-Rating HDI-Gerling SBU EGO PLUS Einsteiger BU nach Tarif SBU2600FC PLUS Investment BU nach Tarif IBU2600C Stand PLUS Investment

Mehr

Individuell. Golden BU: Marktvergleich. Golden BU. LV 1871 Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Individuell. Golden BU: Marktvergleich. Golden BU. LV 1871 Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Individuell Golden BU: Marktvergleich Golden BU Absicherung gegen die finanziellen Folgen der Berufsunfähigkeit (BU) 100 Prozent Leistung bereits ab sechs Monaten Berufsunfähigkeit oder bei Pflegebedürftigkeit

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für eine Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.01.2006 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 01.01.1975 Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente incl. Bonus

Mehr

Diplom-Volkswirt Dennis Missfeldt Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

Diplom-Volkswirt Dennis Missfeldt Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.04.2008 Geschlecht: männlich Eintrittsalter: 30 Jahre Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente

Mehr

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -2- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Gesamtversicherung VD/ LD Rang Gesellschaft Tarif Tarifvariante Berufseinstufung Über- sch.- system Vers.- summe garant. Rente Maximalbeitrag Zahlbeitrag

Mehr

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P Absicherung von Lebensrisiken Erfolgsprodukt Rente PLUS erhöhte Rente zum Rentenbeginn bei Pflege Kunden- und Vertriebsvorteile Erhöhte Rente ab 3 ADL unabhängig vom Gesetzgeber Untersuchung durch den

Mehr

Wofür steht HDI? Sicherheit mit Zukunft

Wofür steht HDI? Sicherheit mit Zukunft Wofür steht HDI? Sicherheit mit Zukunft Kompetenz und Zuverlässigkeit Ausgezeichnete Quoten von Morgen und Morgen Diese Zahlen sprechen für sich! Vorteil von HDI im Verhältnis zum Marktdurchschnitt: HDI

Mehr

Gesellschaft Tarif Stand

Gesellschaft Tarif Stand Advigon Advigon.BU-SCHUTZ 04.2016 Allianz E45 Plus Allianz BUZ E5 Plus Allianz E356 Plus Allianz E356 Plus StartPolice Allianz SBU E356 Plus (DV) Allianz E355 Plus Allianz E23 Plus Allianz E5 Plus Allianz

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

M&M Rating Berufsunfähigkeit

M&M Rating Berufsunfähigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für eine Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.01.2006 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 01.01.1975 Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente incl. Bonus

Mehr

FRIEDEWALD - UNABHÄNGIGE FINANZBERATUNG PARTNER DER FINET ACADEMY GMBH. Vorschlag für Tarifart: Rente Aufgeschoben (laufend)

FRIEDEWALD - UNABHÄNGIGE FINANZBERATUNG PARTNER DER FINET ACADEMY GMBH. Vorschlag für Tarifart: Rente Aufgeschoben (laufend) Seite -1- Personendaten Vorschlag erstellt am: 05.05.2012 Vorschlag für: Max Mustermann Geburtsdatum: 28.12.1976 Geschlecht: männlich Nichtraucher: ja Hauptversicherung Versicherungsbeginn: 01.06.2012

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU AachenMünchener SBU Schül, Azubi, Stud AachenMünchener Schüler, Azubi, Student Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe

Mehr

Swiss Life Maximo der Schweizer Vermögensaufbau für alle. Pools & Finance 12.05.2015

Swiss Life Maximo der Schweizer Vermögensaufbau für alle. Pools & Finance 12.05.2015 Swiss Life Maximo der Schweizer Vermögensaufbau für alle Pools & Finance Rechtlicher Hinweis Disclaimer Die Inhalte dieser Präsentation wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen

Mehr

M&M Rating Berufsunfhigkeit

M&M Rating Berufsunfhigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener BUZ Schül, Azubi, Stud AachenMünchener SBU AachenMünchener SBU Schül, Azubi, Stud Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe

Mehr

Berufsunfähigkeit Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. BU-Filter.

Berufsunfähigkeit Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. BU-Filter. Vorgaben Allgemein Tarifart SBU klassisch Einsteiger-BU ohne Kollektiv-/Sondertarife nein Versicherungsbeginn 01.03.2015 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Eintrittsalter 30 Jahre Raucher nein

Mehr

Berufsunfähigkeit Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. BU-Filter.

Berufsunfähigkeit Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. BU-Filter. Berufsunfähigkeit Vorgaben Allgemein Tarifart SBU klassisch Einsteiger-BU ohne Kollektiv-/Sondertarife nein Versicherungsbeginn 01.12.2017 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum 01.12.1987

Mehr

Gothaer VarioRent ReFlex. Die neue Generation der Altersvorsorge

Gothaer VarioRent ReFlex. Die neue Generation der Altersvorsorge Gothaer VarioRent ReFlex Die neue Generation der Altersvorsorge Agenda 1. Die Balance von Sicherheit und Ertrag 2. Weitere Produktmerkmale 3. Wettbewerbsvergleich 4. Fazit Die wichtigsten Anforderungen

Mehr

Berufsunfähigkeit Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter.

Berufsunfähigkeit Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. Vorgaben Allgemein Tarifart SBU klassisch Einsteiger-BU ohne Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.06.2014 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Eintrittsalter 25 Jahre Raucher nein Berufliche

Mehr

Softfair April-Update 2015. Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015)

Softfair April-Update 2015. Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015) Softfair April-Update 2015 Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015) 1. LV LOTSE... 2 1.1. INDEXRENTEN... 2 1.2. DREAD DISEASE: NEUE MERKMALE IM LEISTUNGSVERGLEICH... 3 1.3. NEUE TARIFE... 4 2. PKV LOTSE...

Mehr

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart stuttgarter bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 Zukunft braucht Herkunft.

Mehr

Rente Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Vorgaben. Todesfallschutz. Rentenbezugsform. Daniel Koller

Rente Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Vorgaben. Todesfallschutz. Rentenbezugsform. Daniel Koller Vorgaben Allgemein Tarifart klassische Privatrentenversicherung BUZ nein Kollektiv-/Sondertarife nein Versicherungsbeginn 01.09.2017 Personendaten Anrede Vorname Nachname Geburtsdatum Nichtraucher Herr

Mehr

Berufsunfähigkeits-Rating 2017

Berufsunfähigkeits-Rating 2017 Berufsunfähigkeits-Rating 2017 Grundlage für das Berufsunfähigkeits-Rating ist das angebot von 38 sgesellschaften. Es wurden die selbstständigen en (SBU) anhand von bis zu 110 Kriterien analysiert. Dabei

Mehr

Produktportfolio 2015. HDI Lebensversicherung AG, 17. März 2015

Produktportfolio 2015. HDI Lebensversicherung AG, 17. März 2015 Produktportfolio 2015 HDI Lebensversicherung AG, 17. März 2015 Herausforderungen im Biathlon Wettbewerb Witterung Treffsicherheit Vielseitigkeit Bei Wind und Wetter: Immer den Gegebenheiten anpassen Produktportfolio

Mehr

ALVI2-3-16. Axa Relax Rente Classic (mit Verrentungsart Standard) Bruttobeitragsgarantie,

ALVI2-3-16. Axa Relax Rente Classic (mit Verrentungsart Standard) Bruttobeitragsgarantie, TEST Indexpolicen Indizes zur Auswahl RIU2UG Allianz PrivatRente IndexSelect ALVI2-3-16 Relax Rente Classic (mit Verrentungsart Standard) ALVI7-3-16 Relax Rente Classic (mit Verrentungsart Performance)

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für eine Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.01.2006 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 01.01.1975 Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente incl. Bonus

Mehr

SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS

SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS 1 LEBEN MODUL... Fehler! Textmarke nicht definiert. 1.1 Aufnahme des Leistungsbausteins AU im Tarifbereich SBU... 2 1.2

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

Unisex-Tarifierung in der BU seit August 2012: Zukunft fängt jetzt an! Zielgruppe junge Menschen Swiss Life BU-Offensiven 2012 1

Unisex-Tarifierung in der BU seit August 2012: Zukunft fängt jetzt an! Zielgruppe junge Menschen Swiss Life BU-Offensiven 2012 1 Unisex-Tarifierung in der BU seit August 2012: Zukunft fängt jetzt an! Zielgruppe junge Menschen Swiss Life BU-Offensiven 2012 1 Zukunft fängt jetzt an! Swiss Life bietet einen echten Unisex-Tarif in der

Mehr

Einkommensschutz: EGO Top mit Leistungen wegen Krankschreibung

Einkommensschutz: EGO Top mit Leistungen wegen Krankschreibung Einkommensschutz: EGO Top mit Leistungen wegen Krankschreibung Marketing und Vertriebsunterstützung, September 2016 Die Kernkompetenz bleibt, die Qualität wächst mit der Zeit 1998 2001 2002 2011 2012 2015

Mehr

Roland Bose GmbH & Co KG Dortmund Hohe Straße 84 Freecall

Roland Bose GmbH & Co KG Dortmund Hohe Straße 84 Freecall Seite -1- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Personendaten Vorschlag erstellt am: 19.03.2012 Vorschlag für: Muster Vergleich ohne Filter Eintrittsalter: 30 Jahre Geschlecht: männlich Nichtraucher:

Mehr

Softfair April-Update 2015. Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015)

Softfair April-Update 2015. Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015) Softfair April-Update 2015 Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015) 1. LV LOTSE... 2 1.1. INDEXRENTEN... 2 1.2. DREAD DISEASE: NEUE MERKMALE IM LEISTUNGSVERGLEICH... 3 1.3. NEUE TARIFE... 4 2. PKV LOTSE...

Mehr

Newsletter Datum: 18.06.2012

Newsletter Datum: 18.06.2012 Newsletter Datum: 18.06.2012 Update Softfair am 19.06.2012 Sehr geehrte Lizenznehmerin, sehr geehrter Lizenznehmer, wir freuen uns, Ihnen ab dem 19.06.2012 zahlreiche neue Funktionen innerhalb unserer

Mehr

Materialbestellung Fax: 0 86 71 / 96 41-15

Materialbestellung Fax: 0 86 71 / 96 41-15 Ruhestandsplaner-Artikel: Stück Preis/Stck. Preis ges. Netto Brutto Kugelschreiber 1 1,59 1,89 Ordner Ruhestandsplan-Ordner 1 4,19 4,99 Ordner-Register 1 4,99 5,94 Schecks Wertscheck mit eigenem Berater-Logo

Mehr

Wofür steht HDI? Sicherheit mit Zukunft

Wofür steht HDI? Sicherheit mit Zukunft Wofür steht HDI? Sicherheit mit Zukunft Kompetenz und Zuverlässigkeit Ausgezeichnete Quoten von Morgen und Morgen Diese Zahlen sprechen für sich! Vorteil von HDI im Verhältnis zum Marktdurchschnitt: HDI

Mehr

SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS

SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS 1 LEBEN MODUL... 2 1.1 Aufnahme des Leistungsbausteins AU im Tarifbereich SBU... 2 1.2 Anzeige von Gesellschaftslogos

Mehr

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben 5 gute Gründe für Allianz Leben Kapitalanlagen in Höhe von 183 Mrd. EUR 1 und leistungsstarkes Sicherungsvermögen Dow Jones Sustainability Indexes zeichnet Allianz 2013 als nachhaltigstes Versicherungsunternehmen

Mehr

BCA OnLive 26. Mai 2015. Riester Rente

BCA OnLive 26. Mai 2015. Riester Rente BCA OnLive 26. Mai 2015 Riester Rente Der demografische Wandel gefährdet die gesetzliche Rente. Geburtenrate ist deutlich gesunken 706.721 Weniger Arbeitnehmer finanzieren einen Rentner 682.069 2003 2013

Mehr

Softfair Jahreswechsel-Update 2015

Softfair Jahreswechsel-Update 2015 Softfair Jahreswechsel-Update 2015 Benutzerhandbuch (Stand 23.12.2014) 1. LV LOTSE... 2 1.1. UMSETZUNG DES LEBENSVERSICHERUNGSREFORMGESETZES (LVRG)... 2 1.2. ZUM LVRG: AUSWEIS DER EFFEKTIVKOSTENQUOTE...

Mehr

Risikolebensversicherung-Rating 2017

Risikolebensversicherung-Rating 2017 -Rating 2017 Grundlage für das -Rating ist das angebot von 54 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der s-e in zwei Kategorien: Basiskategorie und kategorie, jeweils mit Angestellter

Mehr

MODULE SOFTFAIR UPDATE UPDATE-INFORMATIONEN (STAND ) 1 LEBEN MODUL. 1.1 Riester: Erhöhung der Zulagen

MODULE SOFTFAIR UPDATE UPDATE-INFORMATIONEN (STAND ) 1 LEBEN MODUL. 1.1 Riester: Erhöhung der Zulagen MODULE SOFTFAIR UPDATE 03.01.2018 UPDATE-INFORMATIONEN (STAND 03.01.2018) 1 LEBEN MODUL 1.1 Riester: Erhöhung der Zulagen Mit dem Gesetzespaket zur Stärkung der Betriebsrente wird auch die Verbesserung

Mehr

2. Erweiterung der Plausibilitäten Eintrittsalter von 0 bis 80 Jahren möglich. 3. Berechnungsvorgabe Eintrittsalter Vorgabe Rentenbeginnalter möglich

2. Erweiterung der Plausibilitäten Eintrittsalter von 0 bis 80 Jahren möglich. 3. Berechnungsvorgabe Eintrittsalter Vorgabe Rentenbeginnalter möglich Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Update LV-WIN 6.10. Zum Jahreswechsel kamen drei (!) einschneidene Änderung im LV-Bereich gleichzeitig zusammen: So wurde neben

Mehr

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA Tarife AACHENMÜNCHENER BASIS AACHENMÜNCHENER OPTIMAL ADAC Eco*) ADAC KomfortVario*) ADAC Kompakt*) ADCURI Basis-Schutz ADCURI Premium-Schutz ADCURI Premium-Schutz MIT WERKSTATTBINDUNG AdmiralDirekt.de

Mehr

Vertriebsinformation. Marktbeobachtung BU. Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: BU-Vorsorge Premium

Vertriebsinformation. Marktbeobachtung BU. Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: BU-Vorsorge Premium Vertriebsinformation Marktbeobachtung BU Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: BU-Vorsorge Premium Erstklassige Absicherung bei Berufsunfähigkeit Die Qualität unserer BU-Vorsorge setzt sich durch

Mehr

1. Technische Änderung Änderung der minimalen Bildschirmauflösung

1. Technische Änderung Änderung der minimalen Bildschirmauflösung Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Update LV-WIN 6.37. Die neue Überschußdeklaration für das Jahr 2006 wurde marktweit integriert, darüber hinaus ergaben sich viele

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Was die deutschen Lebensversicherer ihren Kunden gutschreiben

Mehr

Eine Altersvorsorgelösung auf Investmentfondsbasis für ein lebenslang garantiertes Einkommen aus staatlicher Förderung.

Eine Altersvorsorgelösung auf Investmentfondsbasis für ein lebenslang garantiertes Einkommen aus staatlicher Förderung. Basisrente mit Investment Garantie Renditechance Steuerersparnis Kompetenz Flexibilität Eine Altersvorsorgelösung auf Investmentfondsbasis für ein lebenslang garantiertes Einkommen aus staatlicher Förderung.

Mehr

Rente. Allgemein. Personendaten. Vertragsdauer. Vorgaben. Todesfallschutz. Rentenbezugsform. Unternehmensfilter. Vorgaben

Rente. Allgemein. Personendaten. Vertragsdauer. Vorgaben. Todesfallschutz. Rentenbezugsform. Unternehmensfilter. Vorgaben Vorgaben Allgemein Tarifart aufgeschoben BUZ nein Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.04.2014 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum 01.03.1979 Raucher nein Vertragsdauer

Mehr

Kfz-Versicherungsvergleich

Kfz-Versicherungsvergleich https://www.check24.de/einsurance/showactivee.form;jsessioni... 1 von 9 15.10.2014 13:01 Kfz-Versicherungsvergleich Bei CHECK24 vergleichen Sie über 250 Kfz-Versicherungstarife. (Stand: Oktober 2014) Diese

Mehr

Warum ist die MetallRente.BU alternativlos? Welche Möglichkeiten bietet sie für Vermittler und für Kunden?

Warum ist die MetallRente.BU alternativlos? Welche Möglichkeiten bietet sie für Vermittler und für Kunden? Warum ist die MetallRente.BU alternativlos? Welche Möglichkeiten bietet sie für Vermittler und für Kunden? Adrian Santoro, Regionalleiter Privatkunden April 2013 Und wem vertraut er? 2 MetallRente Größtes

Mehr

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart 001. Condor Allgemeine Versicherungs-AG Kfz-Tarif 10.2011 002. DBV Deutsche Beamten Versicherung AG mobil Komfort 08.2010 003. ADCURI GmbH inkl.service Card 08.2011 004. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Mehr

Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015

Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015 Die Sterbegeld-Versicherung Vergleich Sterbegeld-Versicherung 2015 www.sterbegeld-hdh.de Eintrittsalter: 30 Versicherungssumme: 5.000,00 Anbieter Tarif * Tarife mit Einmalbeitrag UZV Ende der Beitragszahlung

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Womit Lebensversicherungskunden 2005 rechnen können Eine Untersuchung

Mehr

Chancen und Risiken moderner Garantieprodukte in der bav. Dr. Mark Ortmann

Chancen und Risiken moderner Garantieprodukte in der bav. Dr. Mark Ortmann Chancen und Risiken moderner Garantieprodukte in der bav Dr. Mark Ortmann 23.06.2015 ITA Institut für Transparenz 2015 1 Moderne Garantieprodukte in der bav ITA Institut für Transparenz 2015 2 Produkte

Mehr

Chance- und Risiko- Optimierung Relax Rente

Chance- und Risiko- Optimierung Relax Rente Chance- und Risiko- Optimierung Relax Rente Frankfurt, 13.05.2014 Chance- und Risiko- Optimierung Relax Rente Niedrigzinsphase, negative Presse und die Verunsicherung der Endkunden als primäre Herausforderungen

Mehr

BCA OnLive. Stuttgarter index-safe. index-safe aus bav-sicht. Markus Paschke Vertriebsunterstützung bav Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH

BCA OnLive. Stuttgarter index-safe. index-safe aus bav-sicht. Markus Paschke Vertriebsunterstützung bav Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH BCA OnLive Stuttgarter index-safe. index-safe aus bav-sicht. Markus Paschke Vertriebsunterstützung bav Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH 28.04.2016 25. April 2016 / 1 Überblick der bav-tarife der Stuttgarter

Mehr

Ergebnisliste: Berufsunfähigkeit

Ergebnisliste: Berufsunfähigkeit Prämien Hinweise / Besonderheiten HDI Lebensversicherung AG(1)Risikoversicherung auf den Todesfall Stand (2)BUZ EGO young Stand HDI Lebensversicherung AG(1)Risikoversicherung auf den Todesfall Stand (2)BUZ

Mehr

ÜBER 180 JAHRE Zuverlässig und solide

ÜBER 180 JAHRE Zuverlässig und solide AUSGEZEICHNET Innovative Produktlösungen ÜBER 180 JAHRE Zuverlässig und solide Umtauschgarantie 2013 Berufsunfähigkeitsversicherung Männervorteil in 2012 ca. 13% günstiger Altersrente Männervorteil in

Mehr

Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV

Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV Die Variorente der VHV ist ein intelligentes Rentenprogramm für alle drei Schichten des AEG Altersvorsorge in drei Schichten Variorente

Mehr

BCA OnLive. Index Safe. Werner Fischer. FD Frankfurt. index - safe. 11. April 2016 / 1. Werner Fischer

BCA OnLive. Index Safe. Werner Fischer. FD Frankfurt. index - safe. 11. April 2016 / 1. Werner Fischer BCA OnLive Index Safe FD Frankfurt 11. April 2016 / 1 Antrieb: der Stuttgarter M-A-X. Aktien Immobilien Gold Anleihen 11. April 2016 / 2 Antrieb: der Stuttgarter M-A-X. Innovatives Trendsteuerungssystem

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang C : (Rechnungszins + (Zins-) Direktgutschrift + laufender Zinsüberschuss + Schlussüberschuss + Sockelbeteiligung an Bewertungsreserven) zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung

Mehr

BdV-Evaluation transparency rating

BdV-Evaluation transparency rating BdV-Evaluation solvency solvency Alte Leipziger LV a.g. 14 289 289 37,6 38,9 49,4 28,6 3,9 4,2 0 1 2 2 1 0 1 2 Öffentliche LV Berlin Brandenburg AG 12 135 345 0 77,8 28,3 15,2 2,6 0 0 0 0 1 0 1 1 2 universa

Mehr

BCA OnLive. BAV Grundlagen. Werner Fischer. FD Frankfurt BAV. 31. Oktober 2016 / 1. Werner Fischer

BCA OnLive. BAV Grundlagen. Werner Fischer. FD Frankfurt BAV. 31. Oktober 2016 / 1. Werner Fischer BCA OnLive Grundlagen FD Frankfurt 31. Oktober 2016 / 1 Kompetente Unterstützung in der bav. Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH. Rainer Cox Hendrik Rhein Markus Paschke Daniel Petri Per Protoschill Philipp

Mehr

Jeden Samstag das gleiche Spiel: Mit den

Jeden Samstag das gleiche Spiel: Mit den EDITORIAL INHALT Rationen für die Zukunft Jeden Samstag das gleiche Spiel: Mit den richtigen Zahlen können die Teilnehmer der Glücksspirale einen Millionenbetrag oder eine lebenslange vierstellige Sofortrente

Mehr

bav-produktinfo Nr. 35 vom 19.01.2011 Gesichert hoch hinaus

bav-produktinfo Nr. 35 vom 19.01.2011 Gesichert hoch hinaus bav-produktinfo Nr. 35 vom 19.01.2011 Gesichert hoch hinaus NÜRNBERGER Betriebsrenten Sicher mit System Was in der bav wichtig ist Garantien spielen eine große Rolle. Der Arbeitgeber entscheidet über das

Mehr

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03,PZTE03 2.820 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03/PZTA03 2.520 bbbbb Allianz Private

Mehr

4. Invitatioanfragen / Druckstücke zur Analyse Aktualisierung der Anträge und Bedingungen zum Download. 5. Anbieterportraits Änderungen - siehe dort

4. Invitatioanfragen / Druckstücke zur Analyse Aktualisierung der Anträge und Bedingungen zum Download. 5. Anbieterportraits Änderungen - siehe dort Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Update LV-WIN 7.45. Update Neuerung Beschreibung 1. Erweiterung des Todesfallschutzes im Rentenbezug Neuaufnahme "Kapital abzüglich

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang A: Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung Eine Bestandsaufnahme zum Start der VVG-Reform Eine Untersuchung der

Mehr

WCS GmbH & Co. KG Mitglied der ASG-Gruppe. Vorschlag für Tarifart: BU SBU klass. Überschußsystem

WCS GmbH & Co. KG Mitglied der ASG-Gruppe. Vorschlag für Tarifart: BU SBU klass. Überschußsystem Seite -1- Vorschlag für Tarifart: BU SBU klass. Überschußsystem Personendaten Vorschlag erstellt am: 20.09.2010 Geburtsdatum: 01.08.1980 Geschlecht: männlich Nichtraucher: ja Angaben zum Beruf ausgeübter

Mehr