Der Mireo Intelligenz auf Schienen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Mireo Intelligenz auf Schienen"

Transkript

1 Der Mireo Intelligenz auf Schienen siemens.com/mireo

2 Die Fahrzeuge der Desiro-Familie wurden konsequent weiterentwickelt Mittelrheinbahn AM08 SNCB ÖBB cityjet Raaberbahn Desiro ML Zuverlässigkeit auf Schienen Kapazitäts- und Längenvarianz Unterschiedliche Einstiegshöhen Thameslink South West Trains Moorgate Innendeckenkonzept Desiro City Evolution in motion Innengelagertes Drehgestell Traktionskonzept DC Link Rhein-Ruhr-Express Always Connected! Desiro HC Clever kombiniert für hohe Kapazität Fahrzeugsteuerung Sibas PN Seite 2 Gewichtsoptimierter Wagenkasten

3 Bewährte Expertise trifft auf innovative Lösungen Mireo Der neue modulare Baukasten für den Regional- und S-Bahn-Verkehr: die individualisierbare und wirtschaftlich attraktive Lösung für einen komfortablen Nahverkehr der Extraklasse. Seite 3

4 Der Mireo muss verschiedensten Anforderungen genügen Hohe Funktionalität Größter Nutzen Seite 4

5 Der Mireo muss verschiedensten Anforderungen genügen Reduzierung der Life Cycle Costs Schneller Time to Market Seite 5

6 Der Mireo muss verschiedensten Anforderungen genügen Minimale interne Varianz Maximale externe Varianz Seite 6

7 Das Konzept des Mireo basiert auf vier Bausteinen Energieeffizienz auf ganzer Linie Kompromisslose Flexibilität Schneller auf der Schiene dank effizientem Baukastensystem Minimale Life Cycle Costs: Fahrzeuge, Service und Finanzierung aus einer Hand Seite 7

8 Die Philosophie des modularen Baukastens Standarisierung und Mehrfachnutzung von Modulen Die Individualisierung der Kundenanforderungen ermöglichen: Standardisierung der Basisfunktionen Standardschnittstellen erlauben Änderungen ohne aufwändige Konstruktionsanpassungen Standarisierung und Mehrfachnutzung von Modulen in verschiedenen Projekten Ableitung von Varianten aus vordefinierten Lösungen Unabhängige Innovationszyklen für die unterschiedlichen Module Seite 8

9 Energieeffizienz auf ganzer Linie Eine verbesserte Aerodynamik sowie eine größere Energieeffizienz der Komponenten erzielen eine beträchtliche Gewicht- und Energiereduzierung. Der Transformator mit erhöhtem Wirkungsgrad und die maximale Ausnutzung der ED-Bremse erzielen einen geringeren Traktions-Energieverbrauch. Seite 9

10 Energieeffizienz auf ganzer Linie Das innengelagerte Drehgestell und das Konzept des langen Gliederzuges liefern einen weiteren wesentlichen Beitrag zur Energieeinsparung. Der Wagenkastenrohbau wird als selbsttragende, geschweißte Leichtbaustruktur in Aluminium-Integralbauweise unter hauptsächlicher Verwendung von Großstrangpressprofilen ausgeführt. Alle Komponenten werden im Dach oder Unterflur verbaut. Seite 10

11 Mireo das umweltfreundliche Konzept Lärm und Geräusche Durch die neue aerodynamische Gestaltung und das laufruhige Drehgestell wird eine Geräuschreduzierung erreicht, die alle geltenden Normen erfüllt. Recycling Durch ausgewählte Bauteile kann eine Recycling-Quote von 95 Prozent garantiert werden. Seite 11

12 Mireo das umweltfreundliche Konzept Energieverbrauch Die Leichtbauweise, energieeffiziente Komponenten sowie ein intelligentes Boardmanagement führen zu 25 Prozent und das Fahrerassistenzsystem zu weiteren 30 Prozent an Energieeinsparungen. Seite 12

13 Kompromisslose Flexibilität Seite 13

14 Kompromisslose Flexibilität dank leerer Röhre Der Innenraum gehört dem Fahrgast! Maximal flexible Innengestaltung Einfache Umbaubarkeit des Innenausbaus Optimale Reinigungsfreundlichkeit Nutzfläche zur vollständigen Verfügung der Fahrgäste Maximale Kapazität durch höhere Sitzplatzanzahl bei gleicher Zuglänge Seite 14

15 Flexible Einsatzbereiche durch variable Einstiegshöhen 760 mm 550 mm 960 mm Seite 15

16 Flexible Einsatzbereiche durch variable Traktionskonzepte Flexible Kapazitätsanpassung durch verschiedene Wagenkasten-Längen und Zugkonfigurationen 2 -Teiler 2- bis 7-Teiler (~ 50 bis140 Meter) möglich Skalierbares Traktionskonzept mit ECO, Midi, Speedy (Höchstgeschwindigkeit 140/160 km/h) Optionen 4 -Teiler 3 -Teiler 5 -Teiler 6 -Teiler 7 -Teiler Seite 16

17 Drehgestelle bei Eco, Midi and Speedy Eco 0,65 m/s 2 Midi 1 m/s 2 Speedy 1,2 m/s 2 Seite 17

18 Service für nahtlose Mobilität»Always connected«cctv Sicherheitsüberwachung Fahrerassistenzsystem Werbung Fahrgastassistenz Entertainment Internet an Bord Fahrgastinformations system Seite 18

19 Features und Benefits des Mireo im Überblick Feature Benefit Fahrzeugarchitektur Skalierbarer Gliederzug Kostenreduktion durch weniger Drehgestelle und Wagenkästen Traktionssystem Modulare Traktionssysteme mit innovativer DC-Sammelschiene Flexible Plattformperformance bei reduzierten Einmalkosten und Lieferzeiten Laufwerkeigenschaften Innengelagerte Drehgestelle Weniger wartungsintensiv und niedrigerer Energieverbrauch Plattformansatz Modulare Architektur für Wagenkasten und Standardkomponenten Höhere Flexibilität bei Fahrzeuglänge, Kapazität und Ausstattungsvarianten Seite 19

20 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. siemens.com/mobility

Mireo. Der Zug, der alle intelligent vereint. siemens.de/mireo

Mireo. Der Zug, der alle intelligent vereint. siemens.de/mireo Herausgeber Siemens AG 2016 Mobility Division Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, Deutschland contact.mobility@siemens.com Artikel-Nr. MOML-B10021-00 Gedruckt in Deutschland Dispo 21704 HL 16052026 WS 09161.0

Mehr

ICx Die Innovation im hochwertigen Personenfernverkehr Siemens AG 2013 All rights reserved.

ICx Die Innovation im hochwertigen Personenfernverkehr Siemens AG 2013 All rights reserved. Martin Offer / April 2013 ICx Die Innovation im hochwertigen Personenfernverkehr Der ICx war als Plattformkonzept von DB AG ausgeschrieben ICx ICx: ICx Page 2 Erfolgsfaktoren des ICx: Wirtschaftlichkeit

Mehr

Weltweite Betriebserfahrungen im Hochgeschwindigkeitsverkehr als Schlüssel für Innovationen. Division Mobility

Weltweite Betriebserfahrungen im Hochgeschwindigkeitsverkehr als Schlüssel für Innovationen. Division Mobility Weltweite Betriebserfahrungen im Hochgeschwindigkeitsverkehr als Schlüssel für Innovationen Division Mobility Technology Die Velaro-Plattform 4. Generation mit verteilter Traktion Zuverlässigkeit und Flexibilität

Mehr

Talgo 22. Der erste wirkliche Doppelstockzug

Talgo 22. Der erste wirkliche Doppelstockzug Talgo 22 Der erste wirkliche Doppelstockzug Zwei durchgängige Etagen und stufenlose Übergänge Der erste wirkliche Doppelstockzug Für Ihre Bedürfnisse entwickelt Der Talgo 22 ist der weltweit erste wirkliche

Mehr

ÖBB Talent 4023 und 4024

ÖBB Talent 4023 und 4024 ÖBB Talent 4023 und 4024 T r a c t i o n T r a c t i o n DATUM / Seite 1 Talent Eine Erfolgsstory Die Talent Familie kombiniert moderne Technologie mit attraktivem Design, höchster Zuverlässigkeit und

Mehr

siemens.com/mobility Der ICx Eine neue Ära im Intercity-Verkehr der Deutschen Bahn

siemens.com/mobility Der ICx Eine neue Ära im Intercity-Verkehr der Deutschen Bahn siemens.com/mobility Der ICx Eine neue Ära im Intercity-Verkehr der Deutschen Bahn Die neue DB-Plattform Der ICx wird das Rückgrat des zukünftigen DB-Fernverkehrs. Die Deutsche Bahn erteilt im Mai 2011

Mehr

Rhein Ruhr Xpress. wie neue Ausschreibungskonzepte Innovationen im Fahrzeugkonzept treiben

Rhein Ruhr Xpress. wie neue Ausschreibungskonzepte Innovationen im Fahrzeugkonzept treiben Rhein Ruhr Xpress wie neue Ausschreibungskonzepte Innovationen im Fahrzeugkonzept treiben siemens.com/mobility Betreiberausschreibung Die klassische Verkehrsleistungsausschreibung Klassisch: Verbundausschreibung

Mehr

Hybridfahrzeuge eine Lösung für den Schienenverkehr?

Hybridfahrzeuge eine Lösung für den Schienenverkehr? Hybridfahrzeuge eine Lösung für den Schienenverkehr? 22. April 2010 Detlef Dittmann TRANSPORT Agenda Einführung Lösungen für den Stadtverkehr Lösung für die Verknüpfung von Stadt und Land Lösung für den

Mehr

ELEKTRISCHE LOKOMOTIVEN

ELEKTRISCHE LOKOMOTIVEN ELEKTRISCHE LOKOMOTIVEN HOHE LEISTUNG INTEROPERABILITÄT AUF EUROPÄISCHEN STRECKEN HOCHGESCHWINDIGKEITSVERKEHR NIEDRIGER ENERGIEVERBRACH UMWELTSCHONEND Die Produktion von Lokomotiven hat bei Škoda Transportation

Mehr

Familiy Name Familiy Name. Neu: Velando. Vertikale Kühl- und Tiefkühlmöbel. Innovative Kühlund Tiefkühlschränke

Familiy Name Familiy Name. Neu: Velando. Vertikale Kühl- und Tiefkühlmöbel. Innovative Kühlund Tiefkühlschränke Familiy Name Familiy Name Neu: Velando Vertikale Kühl- und Tiefkühlmöbel Innovative Kühlund Tiefkühlschränke Einkaufserlebnis Einheitlich schwarzes Design für beste Warensicht Optimierte Kühlung, Natürlich

Mehr

Michael Elsner ÖBB PV Helmut Forchtner Siemens

Michael Elsner ÖBB PV Helmut Forchtner Siemens Desiro ML Ein Zug für Österreich Seite 1 Oktober 2010 Michael Elsner ÖBB PV Helmut Forchtner Siemens Desiro ML ein Zug für Österreich Kundenwünsche im Mittelpunkt Warum Neufahrzeuge? 650 CRD Wagen ~ 46.600

Mehr

Bürgerforum Neu-Ulm 2014

Bürgerforum Neu-Ulm 2014 Bürgerforum Neu-Ulm 2014 Technik und Ausstattung von Niederflur-Omnibussen Wolfgang Prokopp Leiter Entwicklung Stadtbusse EvoBus GmbH Wesentliche Ergebnisse aus Bürgerforum 2013 Kritik: Busfahrer bremsen

Mehr

Energie effizient nutzen

Energie effizient nutzen ENERGIEEFFIZIENZ Energie effizient nutzen Kosten senken, Umwelt schonen. Künstliches Licht verursacht weltweit etwa 19 % des Stromverbrauchs und einen beachtlichen Teil der CO 2 - Emissionen. Der damit

Mehr

Einfach mehr Zukunft: Willkommen im Elektrischen Haus von Dimplex

Einfach mehr Zukunft: Willkommen im Elektrischen Haus von Dimplex Seite 1 von 5 Einfach mehr Zukunft: Willkommen im Elektrischen Haus von Dimplex Heizen, Warmwasser, Lüften: Dimplex bietet schlaue und nachhaltige Gesamtlösungen aus einer Hand, die sich bestens für Niedrigenergiehäuser

Mehr

Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen

Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen Elektrische Systeme heute und in der Zukunft 5 5 Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen 1. Konventionelle Zentralelektriken 2. Zentralelektriken

Mehr

Netzwerk Licht. Verschmelzung von Lampe und Leuchte im LED - Zeitalter. Thomas Rodmann

Netzwerk Licht. Verschmelzung von Lampe und Leuchte im LED - Zeitalter. Thomas Rodmann Netzwerk Licht Verschmelzung von Lampe und Leuchte im LED - Zeitalter Thomas Rodmann Lichttechnische Definitionen Begriffe Leuchte: Geräte, die zur Verteilung, Filterung und Umformung des Lichtes von Lampen

Mehr

Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen.

Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen. Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen. Wir sind der optimale Partner für Sie Unsere Fachleute beraten Sie kompetent und kostenlos. Über den Umfang, den richtigen Zeitpunkt und

Mehr

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser.

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. GeNESIS Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. Design, das überzeugt Unser modernes Bedientableau besticht durch sein Design und seine Funktionalität. Symbolbildmaterial GeNESIS

Mehr

Komponenten und Systeme für moderne Schienenfahrzeuge Das Weltklasse-Portfolio von elektrischer Traktion bis zum Fahrwerk

Komponenten und Systeme für moderne Schienenfahrzeuge Das Weltklasse-Portfolio von elektrischer Traktion bis zum Fahrwerk www.siemens.com Komponenten und Systeme für moderne Schienenfahrzeuge Das Weltklasse-Portfolio von elektrischer Traktion bis zum Fahrwerk Gebündeltes Know-how Expertise, die voran bringt Fahrwerke, Stromrichter,

Mehr

Straßenbahn Avenio Den Haag, Niederlande

Straßenbahn Avenio Den Haag, Niederlande siemens.com/mobility Straßenbahn Avenio Den Haag, Niederlande 40 vierteilige 100-%-Niederflurfahrzeuge Siemens ist einer der führenden Anbieter von integrierten Mobilitätslösungen für den urbanen Bereich

Mehr

Innovation und Wertschöpfung in der Nutzfahrzeug-Industrie

Innovation und Wertschöpfung in der Nutzfahrzeug-Industrie Innovation und Wertschöpfung in der Nutzfahrzeug-Industrie Michael Hankel Mitglied des Vorstands ZF Friedrichshafen AG 1 26.06.2014 Effizienz für Motion and Mobility Globale Megatrends Gesellschaft, Umwelt

Mehr

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser.

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. GeNESIS Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. Design, das überzeugt Unser modernes Bedientableau besticht durch Design und Funktionalität. Symbolbildmaterial GeNESIS Der GeNESIS

Mehr

Neue Generation von Doppelstockwagen für die DB. Der NIM Express. Eisenbahnwesen Seminar TU Berlin Guido Vogel.

Neue Generation von Doppelstockwagen für die DB. Der NIM Express. Eisenbahnwesen Seminar TU Berlin Guido Vogel. Neue Generation von Doppelstockwagen für die DB Der NIM Express Eisenbahnwesen Seminar TU Berlin 29.5.2017 Guido Vogel www.skoda.cz Inhaltsverzeichnis 1. Unternehmensprofil Unternehmensgeschichte Struktur

Mehr

REFERENZLISTE SCHIENENFAHRZEUGE

REFERENZLISTE SCHIENENFAHRZEUGE REFERENZLISTE SCHIENENFAHRZEUGE typ KISS Doppelstock Jahr Ab 2014 SBB COMFLOOR, Einheiten 24 (4-Teilig), 50 (6-Teilig) Die SBB haben den Auftrag für den Bau der e der dritten Generation von Doppelstockzügen

Mehr

Zubehör für Anhänger und Auflieger WIRTSCHAFTLICHER UNTERWEGS MIT BPW ZUBEHÖR BPW THE QUALITY FACTOR

Zubehör für Anhänger und Auflieger WIRTSCHAFTLICHER UNTERWEGS MIT BPW ZUBEHÖR BPW THE QUALITY FACTOR Zubehör für Anhänger und Auflieger WIRTSCHAFTLICHER UNTERWEGS MIT BPW ZUBEHÖR BPW THE QUALITY FACTOR Seite 2/3 ALLES FÜR DEN REIBUNGSLOSEN BETRIEB Um perfekt für den täglichen Einsatz auf der Straße vorbereitet

Mehr

Beschallungssysteme / Infostelen. Fahrgastinformationen SYSTEMINFO. ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH. Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit

Beschallungssysteme / Infostelen. Fahrgastinformationen SYSTEMINFO. ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH. Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Beschallungssysteme / Infostelen Fahrgastinformationen SYSTEMINFO ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Mehr Informationen, automatisch und auf den Punkt Mit hochautomatisierten,

Mehr

Town. Town Bewegungsfreiheit

Town. Town Bewegungsfreiheit Town Town Bewegungsfreiheit Schauen Sie sich um. Die Stadt gehört Ihnen. Bewegen Sie sich zum Rhythmus der Stadt. Hier ist das Leben schnelllebig, intensiv und unvorhersehbar. Ein straffer Zeitplan muss

Mehr

Nachhaltiger Erfolg durch Zuverlässigkeit und Effizienz

Nachhaltiger Erfolg durch Zuverlässigkeit und Effizienz Nachhaltiger Erfolg durch Zuverlässigkeit und Effizienz Klaus Helmrich CEO Siemens Industry, Drive Technologies Division Pressekonferenz SPS/IPC/Drives 23. November, 2010 In schwierigen Zeiten hat Drive

Mehr

Inhaltsverzeichnis NIROFLEX. 2.0 Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis NIROFLEX. 2.0 Inhaltsverzeichnis 2.0 Inhaltsverzeichnis 2.0 Inhaltsverzeichnis 2.100 Systembeschreibung 2.101 Produktbeschreibungen / ieferprogramm, Typ: 2.103 Produktbeschreibungen / ieferprogramm, Typ: 2.200 Systembeschreibung Anschlussverbindung,

Mehr

e-mobilität bei Volkswagen

e-mobilität bei Volkswagen e-mobilität bei Volkswagen Agenda 2 1 Globale Rahmenbedingungen 2 Strategie zur CO 2 Reduzierung 3 Elektrifizierte Fahrzeugprojekte 4 Zusammenfassung Herausforderungen Klimawandel Emissionen Smog und Lärm

Mehr

Inspiro Die neue Metro- Plattform. Sandra Gott-Karlbauer, Leiterin Metro-Fahrzeuge, Siemens Mobility 24. Februar 2011

Inspiro Die neue Metro- Plattform. Sandra Gott-Karlbauer, Leiterin Metro-Fahrzeuge, Siemens Mobility 24. Februar 2011 Die neue Metro- Plattform Sandra Gott-Karlbauer, Leiterin Metro-Fahrzeuge, Siemens Mobility 24. Februar 2011 Herausforderungen an Mobility an Metrobetreiber Erhöhung des Verkehrsvolumens Rascher & pünktlicher

Mehr

Das intelligente Netz der Zukunft Smart Grids in Forschung und Praxis. Berlin, 20. Februar 2013 Dr. Tanja Schmedes, EWE AG

Das intelligente Netz der Zukunft Smart Grids in Forschung und Praxis. Berlin, 20. Februar 2013 Dr. Tanja Schmedes, EWE AG Das intelligente Netz der Zukunft Smart Grids in Forschung und Praxis Berlin, 20. Februar 2013 Dr. Tanja Schmedes, EWE AG Forschung und Entwicklung bei EWE Schauen wir in die Zukunft welche Veränderungen

Mehr

Flexible Power aus dem Baukasten: VARIS das modulare Umrichter-System

Flexible Power aus dem Baukasten: VARIS das modulare Umrichter-System Flexible Power aus dem Baukasten: das modulare Umrichter-System Modular, variabel, nachhaltig und wirtschaftlich Die -BAUSTEINE Das -Konzept: modular, variabel, nachhaltig und wirtschaftlich Ein modularer

Mehr

Das Original. 6-Weg-Zonenventil von Belimo.

Das Original. 6-Weg-Zonenventil von Belimo. Das Original. 6-Weg-Zonenventil von Belimo. richtungsweisend Vier Ventile in einem so spart man Platz, Zeit und Geld. Von der Kundenanforderung zum Kundennutzen. Bedürfnisse erkennen und unkonventionelle

Mehr

Leistung, die bewegt EmCon Traktionsstromrichter

Leistung, die bewegt EmCon Traktionsstromrichter Leistung, die bewegt EmCon Traktionsstromrichter 3 Technologie für höchste Ansprüche. EmCon Traktionsstromrichter Der Wunsch nach mehr Mobilität ist für den öffentlichen Schienennahverkehr eine Herausforderung.

Mehr

Massgeschneiderte Kunststoff-lösungen

Massgeschneiderte Kunststoff-lösungen Kunststoff Massgeschneiderte Kunststoff-lösungen Entwicklung Konstruktion Werkzeugbau Spritzerei Vollautomatische Bedruckung Logistik-Service 4-5 Wir liefern praxistaugliche Produkte für Haushalt, Automotive

Mehr

Rail Systems Division

Rail Systems Division Rail Systems Division Pressereise Velaro RUS / Sapsan Sankt Petersburg Moskau Dezember 211 Rail Systems Lösungen für Transport von Menschen und Gütern 3 Geschwindigkeit (km/h) Eurosprinter Vectron Eurorunner

Mehr

Piezopneumatische Stellungsreglermodule. die energieeffiziente Schnittstelle für intelligente Stellungsregler

Piezopneumatische Stellungsreglermodule. die energieeffiziente Schnittstelle für intelligente Stellungsregler Piezopneumatische Stellungsreglermodule die energieeffiziente Schnittstelle für intelligente Stellungsregler Leistungsstark und einfach, einzigartig zuverlässig Piezotechnologie in der Pneumatik millionenfach

Mehr

bott vario Die Fahrzeugeinrichtung für Ihren Mercedes-Benz PKW Vito Sprinter

bott vario Die Fahrzeugeinrichtung für Ihren Mercedes-Benz PKW Vito Sprinter bott vario Die Fahrzeugeinrichtung für Ihren Mercedes-Benz PKW Vito Sprinter bott vario Zuhause in Ihrem Mercedes-Benz 2 www.bott.de Sie haben sich für einen Mercedes-Benz entschieden. Mit dieser Wahl

Mehr

Hintergrund- Information

Hintergrund- Information Inspiro die neue Metrogeneration für den Nahverkehr Hintergrund- Information München, 23. Februar 2016 Die Herausforderungen der Zukunft sind klar: Verkehrsströme in den Ballungsgebieten müssen optimiert,

Mehr

E-MT 100

E-MT 100 DER MATERIALTRANSPORTWAGEN E-MT 100 INSPIRATION AUS ERFAHRUNG WWW.BADISCHE-GM.DE DER E-MT 100 Der Materialtransportwagen, elektromotorisch E-MT 100, wurde als Baukasten für das flexible Handling großer

Mehr

Willkommen an Bord Das neue Gesicht der S-Bahn Nürnberg

Willkommen an Bord Das neue Gesicht der S-Bahn Nürnberg Willkommen an Bord Das neue Gesicht der S-Bahn Nürnberg Beste Aussichten an jedem Platz Mit dem Talent 2 komfortabel unterwegs im VGN Die 42 klimatisierten TALENT 2-Züge der S-Bahn Nürnberg setzen neue

Mehr

EcoTrain: Dieselmechanischer Triebwagen wird bis zum intelligenten Mehrsystemfahrzeug weiterentwickelt

EcoTrain: Dieselmechanischer Triebwagen wird bis zum intelligenten Mehrsystemfahrzeug weiterentwickelt EcoTrain: Dieselmechanischer Triebwagen wird bis zum intelligenten Mehrsystemfahrzeug weiterentwickelt 4. Fachkonferenz Elektromobilität München 21.02.2017 Sören Claus Technischer Leiter, Technologiemanagement

Mehr

D-AHU Modular. Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Leading Air

D-AHU Modular. Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Leading Air D-AHU Modular Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung Leading Air Energieeffizienz trifft Luftqualität D-AHU Modular Ideal für alle Standorte Lüftungsgeräte von DAIKIN sind umweltfreundlich und

Mehr

RLE INTERNATIONAL Projektidee: Modulares Fahrzeugkonzept

RLE INTERNATIONAL Projektidee: Modulares Fahrzeugkonzept Workshop E-Fahrzeugentwicklung NRW RLE INTERNATIONAL Projektidee: Modulares Fahrzeugkonzept Köln, 07.Mai 2009 Elektromobilität NRW: Zielsetzung: Schnellstmöglich zukunftsfähige, elektrifizierte Fahrzeuge

Mehr

Funktionstest Ti2CA Compact

Funktionstest Ti2CA Compact Funktionstest Ti2CA Compact Systemarchitektur Die einfache Ansteuerung, hohe Ausbaustufen, bei geringem Kostenbedarf sowie die hohe Störsicherheit durch kurze Leitungslängen sind wesentliche Vorteile der

Mehr

Zukunft trifft Gegenwart. Die Weiterentwicklung der Fahrzeugfamilie CORADIA TM Lint

Zukunft trifft Gegenwart. Die Weiterentwicklung der Fahrzeugfamilie CORADIA TM Lint Zukunft trifft Gegenwart Die Weiterentwicklung der Fahrzeugfamilie CORADIA TM Lint Die Erfolgsgeschichte seit 2000: Über 500 Fahrzeuge im EinsatZ 2 Alstom Design Book eine erfolgsstory... die klassiker:

Mehr

Pritschenaufbau. Die Lösung für LKW und Kleintransporter. Beste Qualität in der Ausführung sorgt für Langlebigkeit und Robustheit im Transportalltag

Pritschenaufbau. Die Lösung für LKW und Kleintransporter. Beste Qualität in der Ausführung sorgt für Langlebigkeit und Robustheit im Transportalltag Pritschenaufbau Die Lösung für LKW und Kleintransporter Beste Qualität in der Ausführung sorgt für Langlebigkeit und Robustheit im Transportalltag Produkte und Leistungen Über 3,5 Tonnen Leichtstahlpritschenaufbau

Mehr

Fahrzeuglastenheft für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Baden-Württemberg Landeskonferenz SPNV Informationen zum Zielkonzept 2025

Fahrzeuglastenheft für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Baden-Württemberg Landeskonferenz SPNV Informationen zum Zielkonzept 2025 Fahrzeuglastenheft für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Baden-Württemberg 23.6.14 Landeskonferenz SPNV Informationen zum Zielkonzept 2025 1 Spannungsfeld Fahrzeug Hersteller Normen (Zulassung)

Mehr

innovative lösungen für PV-Flachdach-Projekte SOLMASTER pro 2011/V1 DE SOLCOMPANY Deutschland www.solcompany.de S O L M A S T E R

innovative lösungen für PV-Flachdach-Projekte SOLMASTER pro 2011/V1 DE SOLCOMPANY Deutschland www.solcompany.de S O L M A S T E R S O L M A S T E R pro innovative lösungen für PV-Flachdach-Projekte SOLMASTER pro 2011/V1 DE SOLCOMPANY Deutschland www.solcompany.de S O L M A S T E R I N N O V A T I O N 2 0 1 1 Mit dem innovativen Solar

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion

Energieeffizienz in der Produktion Pressekonferenz zur SPS/IPC/Drives, Nürnberg, 24.11.2009 Energieeffizienz in der Produktion Thomas Schott, Leiter Factory Automation, Industry Automation Division Energiemanagement Energy management Continuous

Mehr

Die erweiterte Baureihe 400. Kraft-Wärme-Kopplung

Die erweiterte Baureihe 400. Kraft-Wärme-Kopplung Die erweiterte Baureihe 400. Kraft-Wärme-Kopplung nach MaSS. Baureihe 400: BEREIT FÜR ALLE HERAUSFORDERUNGEN. Seit fast 40 Jahren liefern wir komplette Systemlösungen zur Energieversorgung. Unsere Anlagen

Mehr

Die innovative mdexx Turboline Serie. Mehr Leistung. Höhere Effizienz. Geringere Kosten.

Die innovative mdexx Turboline Serie. Mehr Leistung. Höhere Effizienz. Geringere Kosten. Die innovative mdexx Turboline Serie Mehr Leistung. Höhere Effizienz. Geringere Kosten. Mehr ist weniger und weniger bringt mehr: Im Wirkungsgrad weit über Standard optimiert. Die innovative mdexx Turboline

Mehr

Antworten der Anhänger- und Aufbautenindustrie auf veränderte Kundenstrukturen

Antworten der Anhänger- und Aufbautenindustrie auf veränderte Kundenstrukturen Dr.-Ing. E.h. Bernard Krone: Thema Antworten der Anhänger- und Aufbautenindustrie auf veränderte Kundenstrukturen Auftragsfertigung Krone NFZ Programm: Kühlsattelauflieger Kofferauflieger Pritschensattelauflieger

Mehr

Die Eisenbahn ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Wo Fortschritt ist, ist Mobilität und umgekehrt. Damit das auch in

Die Eisenbahn ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Wo Fortschritt ist, ist Mobilität und umgekehrt. Damit das auch in Die Eisenbahn ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Wo Fortschritt ist, ist Mobilität und umgekehrt. Damit das auch in Zukunft so bleibt, müssen wir in Deutschland auf digitale Technologien setzen.

Mehr

Vectron Die neue Lokomotivengeneration für den europäischen Schienenverkehr

Vectron Die neue Lokomotivengeneration für den europäischen Schienenverkehr Die neue Lokomotivengeneration für den europäischen Schienenverkehr Graz, 2011 Walter Hammer / Christian Thoma Siemens AG, Seite 1 Das Produkt unserer Erfahrung Erfahrung und Know-how aus 1.600 erfolgreichen

Mehr

Produktbaukästen entwickeln. Unsere Roadmap zum Erfolg

Produktbaukästen entwickeln. Unsere Roadmap zum Erfolg Produktbaukästen entwickeln Unsere Roadmap zum Erfolg Welche Varianten / Optionen sollen entwickelt werden? Die Fähigkeit, kundenindividuelle Lösungen zu marktfähigen Preisen anzubieten, wird in Zeiten

Mehr

Energieautarkie durch Salzwasser Technologie. Die eigene, unabhängige Strominsel, mit Solarstrom oder Windenergie aufbauen.

Energieautarkie durch Salzwasser Technologie. Die eigene, unabhängige Strominsel, mit Solarstrom oder Windenergie aufbauen. Energieautarkie durch Salzwasser Technologie. Die eigene, unabhängige Strominsel, mit Solarstrom oder Windenergie aufbauen. Die - Aqueous Hybrid Ionen ist ein modularer Baustein für umweltfreundliche Energiespeichersysteme.

Mehr

GERMAN HEART LOCAL CONTENT

GERMAN HEART LOCAL CONTENT GERMAN HEART LOCAL CONTENT 3 Intelligentes Baukasten-System LTi REEnergy verfügt über ein flexibles Produktions- und Wertschöpfungskonzept bei der Fertigung der Wechselrichter und schlüsselfertigen Stationen.

Mehr

Profile follows function. Multifunktionale Profile aus Thermoplasten und Elastomeren.

Profile follows function. Multifunktionale Profile aus Thermoplasten und Elastomeren. Profile follows function. Multifunktionale Profile aus Thermoplasten und Elastomeren. Kundennähe ist unsere Inspiration: Aus Ideen werden Lösungen mit Profil. Die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit steht

Mehr

Brandschutzprodukte. Marine & Offshore

Brandschutzprodukte. Marine & Offshore Brandschutzprodukte Marine & Offshore Innovativer Brandschutz Schnell, präzise, zuverlässig Brandschutz-Schiebetüren Mehr Sicherheit für Passagiere und Crew Durchdachte Brandschutzsysteme retten Menschenleben

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

Clever kombiniert für hohe Kapazität siemens.com/mobility

Clever kombiniert für hohe Kapazität siemens.com/mobility Desiro HC Clever kombiniert für hohe Kapazität siemens.com/mobility Heute an morgen denken Europas Gesicht verändert sich: Immer mehr Menschen streben in die Ballungsräume. Wer hier zentral und urban

Mehr

Case Study IT-Verbund Uelzen

Case Study IT-Verbund Uelzen Case Study IT-Verbund Uelzen nfon.com HIGHLIGHTS Bedarfsgerechte Tarife nach dem Verursachungsprinzip (Pay-as-you-grow) Signifikante Kostenreduktionen bei mehr Komfort Zukunftsfähige Ausrichtung der ITK-Strukturen

Mehr

dormakaba Deutschland GmbH DORMA Platz Ennepetal Deutschland Tel Fax

dormakaba Deutschland GmbH DORMA Platz Ennepetal Deutschland Tel Fax WN 054 327 51532, 04/16, D, JP /CL, 0.5, 04/16 dormakaba Deutschland GmbH DORMA Platz 1 58256 Ennepetal Deutschland www.dormakaba.com Tel. +49 2333 793-0 Fax + 49 2333 793-4950 Das geradlinige Design der

Mehr

Fahrzeugbedarf AG Horgen. Waldeggstrasse Horgen Telefon Telefax

Fahrzeugbedarf AG Horgen. Waldeggstrasse Horgen Telefon Telefax Hestal Solid Master 8810 Horgen Waldeggstrasse 6 8810 Horgen Telefon 044 727 97 97 Telefax 044 727 97 98 fahrzeugbedarf@fbh.ch Hestal Vario System 801 / 801S / 802 / 802S Hestal Vario System bestehend

Mehr

Einschubmodulares dreiphasiges USV-System. DPA UPScale ST kw Klassenbeste USV-Lösung mit höchster Verfügbarkeit

Einschubmodulares dreiphasiges USV-System. DPA UPScale ST kw Klassenbeste USV-Lösung mit höchster Verfügbarkeit Einschubmodulares dreiphasiges USV-System DPA UPScale ST 10 200 kw Klassenbeste USV-Lösung mit höchster Verfügbarkeit Die Vorteile von Grossanlagen nun auch für mittelgrosse Anwendungen Die Stromversorgungslösung

Mehr

wallbe Sun4Charge CHARGED BY NATURE Driving emobility

wallbe Sun4Charge CHARGED BY NATURE Driving emobility wallbe Sun4Charge CHARGED BY NATURE Driving emobility wallbe Sun4Charge EINFACH, SICHER UND SMART Schon heute ist jedem klar, dass die Elektromobilität die Zukunft bestimmen wird. Ohne die Nutzung erneuerbarer

Mehr

Der smarte Elektro-Heizkörper Zehnder Fare Tech. Heizung Kühlung Frische Luft

Der smarte Elektro-Heizkörper Zehnder Fare Tech. Heizung Kühlung Frische Luft Der smarte Elektro-Heizkörper Zehnder Fare Tech Heizung Kühlung Frische Luft Saubere Luft Wenn Sie Ästhetik schätzen. Und Intelligenz verlangen. Sie schätzen es, gesund und komfortabel zu leben und suchen

Mehr

Wind Umrichter. Siemens AG Alle Rechte vorbehalten.

Wind Umrichter. Siemens AG Alle Rechte vorbehalten. Wind Umrichter Applikation Windumrichter passen durch die veränderbare Drehzahl den Betrieb der Windturbine ständig der schwankenden Windgeschwindigkeitan und erzielen so immer den optimalen Wirkungsgrad.

Mehr

Made in Germany. Mehr als 40 Jahre über Geräte weltweit

Made in Germany. Mehr als 40 Jahre über Geräte weltweit Made in Germany Aluminium Formblech Holz GFK Stahl Marmor OSB Karton Edelstahl Granit MDF Glas Stahlguss Beton Sandwichplatten Kunststoff Riffelblech Sandstein Sperrholz Mehr als 40 Jahre über 20.000 Geräte

Mehr

wir sind Ihr Leistungsstarker und ein Breites Sortiment in der sanitärtechnik geht Konstruktion Spritzerei Kunststoff Metall

wir sind Ihr Leistungsstarker und ein Breites Sortiment in der sanitärtechnik geht Konstruktion Spritzerei Kunststoff Metall sanitär wir sind Ihr Leistungsstarker Partner, Wenn es um Lieferfähigkeit und ein Breites Sortiment in der sanitärtechnik geht Entwicklung Konstruktion Werkzeugbau Spritzerei Kunststoff Metall Montage

Mehr

Das perfekte System für die schnelle Hilfe

Das perfekte System für die schnelle Hilfe Leichtbausystem Das perfekte System für die schnelle Hilfe Mehr als ein Zelt! Mobile Raumlösungen EuroLight Wirtschaftlichste von ProContain! Lösung für mobile Raumschaffung weltweit schnell einfach wirtschaftlich

Mehr

Energieeffizient auf allen Straßen. Luftkompressoren

Energieeffizient auf allen Straßen. Luftkompressoren Energieeffizient auf allen Straßen. Luftkompressoren 1 1 2 1 Der Actros von Daimler. 2 Volvo Bus 8900. Energieeffizient unterwegs. Luftkompressoren von Voith Am historischen Fahrzeugstandort Zschopau /

Mehr

SIBAS 32. Das Steuerungssystem für alle Schienenfahrzeuge. efficient rail solutions

SIBAS 32. Das Steuerungssystem für alle Schienenfahrzeuge. efficient rail solutions SIBAS 32 Das Steuerungssystem für alle Schienenfahrzeuge efficient rail solutions Richtungweisend für alle Schienenfahrzeuge das universelle Steuerungssystem SIBAS 32 Das Steuerungssystem SIBAS (Siemens

Mehr

TECHNOLOGIE IM EINKLANG MIT DER UMWELT

TECHNOLOGIE IM EINKLANG MIT DER UMWELT TECHNOLOGIE IM EINKLANG MIT DER UMWELT BESSERE PRODUKTE FÜR EINE BESSERE ZUKUNFT Wenn es um die Auswahl einer Technologie geht, sind für Unternehmen neben den wirtschaftlichen Aspekten, die Zuverlässigkeit

Mehr

Ihre Partner für intelligente Mobilität

Ihre Partner für intelligente Mobilität RECA HÄLT. WIRKT. BEWEGT. RECA & Sortimo Ihre Partner für intelligente Mobilität www.facebook.com/kellnerkunz www.reca.co.at Für alle, die wertvolle Muster, Werkzeuge und Kleinteile im Pkw- Kombi sicher

Mehr

Efficient. Technology. Worldwide. Umweltportfolio

Efficient. Technology. Worldwide. Umweltportfolio Efficient. Technology. Worldwide. Efficient. Technology. Worldwide. 1 2 Knorr-Bremse Unser Beitrag zu einer umweltverträglicheren und energieeffizienteren Mobilität Klimawandel und Umweltschutz haben sowohl

Mehr

BAUREIHE START Schraubenkompressoren. Keilriemenantrieb.

BAUREIHE START Schraubenkompressoren. Keilriemenantrieb. BAUREIHE START 3 40 Schraubenkompressoren. Keilriemenantrieb. INTELLIGENZ, INNOVATION, ZUVERLÄSSIGKEIT DIE AGRE START BAUREIHE: klein, kompakt, leistungsstark große Variantenvielfalt übersichtlicher wartungsfreundlicher

Mehr

Aluminium. Gegenstrom-Wärmetauscher von Holmak Höchste Wirkungsgrade Geringste Druckverluste

Aluminium. Gegenstrom-Wärmetauscher von Holmak Höchste Wirkungsgrade Geringste Druckverluste Aluminium Gegenstrom-Wärmetauscher von Holmak Höchste Wirkungsgrade Geringste Druckverluste Mit dem Gegenstromprinzip gegen thermischen Energieverlust. Die Form der Aluminium-Lamellen verursacht einen

Mehr

VGF-Stadtbahnwerkstätten Dienstleistung für Schienenfahrzeuge

VGF-Stadtbahnwerkstätten Dienstleistung für Schienenfahrzeuge VGF-Stadtbahnwerkstätten Dienstleistung für Schienenfahrzeuge Unsere Werkstatt Unser Leistungsspektrum Die Stadtbahn-Zentralwerkstatt der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main in Zahlen: Fläche 22 000

Mehr

Mittelspannungs- Energieverteilung

Mittelspannungs- Energieverteilung Mittelspannungs- Energieverteilung Inhalt Primär-Mittelspannung.3 Sekundär-Mittelspannung.4 Transformatoren.6 GMA Gasisolierte Schaltanlage ZXPMSSANLAGEGMAE PIX Luftisolierte Schaltanlage ZXPMSSANLAGEPIX

Mehr

IEC Die neue Perspektive in der Stationsführung

IEC Die neue Perspektive in der Stationsführung IEC 61850 Die neue Perspektive in der Stationsführung ABB Power Technologies All rights reserved. -1-5/4/2004 Hin zu weltweitem Standard Erfahrungen aus internationalen Standards Industrie-Standards Kundenanforderungen

Mehr

SPECTRUM. nachrichten. hintergründe. impulse.

SPECTRUM. nachrichten. hintergründe. impulse. 01 2015 SPECTRUM nachrichten. hintergründe. impulse. Qualitäts- und Stationsbericht zeichnen Bild des SPNV im VRR // VRR fördert Infrastrukturvorhaben von Städten und Verkehrsunternehmen // RRX-Fuhrpark:

Mehr

Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE. energieeffiziente und aseptische Antriebe. d 2. s 2. e 2 P 2

Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE. energieeffiziente und aseptische Antriebe. d 2. s 2. e 2 P 2 Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE energieeffiziente und aseptische Antriebe d 2 s 2 e e 2 P 2 ETAη-DRIVE Minimales Bauvolumen und hoher Systemwirkungsgrad zeichnen diesen speziell für die Nahrungsmittelund

Mehr

EURO ALERT FLEX. wurde speziell für die besonderen Anforderungen von. Feuerwehrwachen entwickelt. Das modulare System

EURO ALERT FLEX. wurde speziell für die besonderen Anforderungen von. Feuerwehrwachen entwickelt. Das modulare System DIE FLEXIBLE WACHENALARMIERUNG MIT SICHERHEIT ALARMBEREIT EURO ALERT FLEX Verlässliches Notfallmanagement: WTG Leitstellentechnik Die Wachenalarmierung EURO ALERT FLEX wurde speziell für die besonderen

Mehr

Startschuss für die neuen S-Bahn-Garnituren für Vorarlberg im Cityjet-Design

Startschuss für die neuen S-Bahn-Garnituren für Vorarlberg im Cityjet-Design Startschuss für die neuen S-Bahn-Garnituren für Vorarlberg im Cityjet-Design Vorarlberger Delegation fährt gemeinsam mit den ÖBB zur Präsentation zu Bombardier nach Berlin In Vorarlberg gehen ab dem Frühjahr

Mehr

sssensationell GUT. MONTAGESYSTEME VON IBC SOLAR Systematisch. Schnell. Sicher.

sssensationell GUT. MONTAGESYSTEME VON IBC SOLAR Systematisch. Schnell. Sicher. sssensationell GUT. MONTAGESYSTEME VON IBC SOLAR Systematisch. Schnell. Sicher. 1 SYSTEMATISCH: Das bieten Ihnen nur Montagesysteme von IBC SOLAR. System IBC AeroFix: Die schnellste Lösung für Flachdächer.

Mehr

MANN+HUMMEL Kühlmittelausgleichsbehälter Die modulare MCR-Produktreihe

MANN+HUMMEL Kühlmittelausgleichsbehälter Die modulare MCR-Produktreihe MANN+HUMMEL Kühlmittelausgleichsbehälter Die modulare MCR-Produktreihe 1 Die einzigartige modulare MCR-Produktreihe Modular Coolant Reservoir (MCR) Seit mehr als 20 Jahren entwickelt MANN+HUMMEL kundenspezifische

Mehr

siemens.de/mobility Avenio als Straßen- und Stadtbahn flott unterwegs Details zu Fahrzeug und Technik. Avenio fits your city.

siemens.de/mobility Avenio als Straßen- und Stadtbahn flott unterwegs Details zu Fahrzeug und Technik. Avenio fits your city. siemens.de/mobility Avenio als Straßen- und Stadtbahn flott unterwegs Details zu Fahrzeug und Technik. Avenio fits your city. Gemacht für Ihre Anforderungen heute und in Zukunft Variable Fahrzeuglänge

Mehr

Hochstrom- und Generator-Schaltanlagen. Zuverlässig und wirtschaftlich in jeder Form. Power Transmission and Distribution

Hochstrom- und Generator-Schaltanlagen. Zuverlässig und wirtschaftlich in jeder Form. Power Transmission and Distribution Hochstrom- und Generator-Schaltanlagen Zuverlässig und wirtschaftlich in jeder Form Power Transmission and Distribution Siemens Partner der Kraftwerksbranche Die wachsende Nachfrage nach Energie erfordert

Mehr

Innovationen auf ganzer Innovationen auf ganzer Linie Linie

Innovationen auf ganzer Innovationen auf ganzer Linie Linie Leistung am laufenden Band Fördertechnik von Dürr www.durr.com Innovationen auf ganzer Innovationen auf ganzer Linie Linie Mit hochwertigen, effizienten Technologien, Systemen und Lösungen agiert Dürr

Mehr

NEU. Sim.LED 250 und Sim.LED 350 Untersuchungsleuchten in einer neuen Dimension!

NEU. Sim.LED 250 und Sim.LED 350 Untersuchungsleuchten in einer neuen Dimension! NEU Sim.LED 250 und Sim.LED 350 Untersuchungsleuchten in einer neuen Dimension! Revolutionäres Design Das SIMEON Triangel-Design bietet die maximale Lichtaustrittsfläche und optimierte Sicht durch optimierte

Mehr

Siemens AG Mobility Division Nonnendammallee Berlin, Deutschland

Siemens AG Mobility Division Nonnendammallee Berlin, Deutschland Siemens AG Mobility Division Nonnendammallee 101 13629 Berlin, Deutschland contact.mobility@siemens.com www.siemens.com Siemens AG 2014 Printed in Germany HL 14069129 WS 08141.0 Dispo 21704 Bestell-Nr.:

Mehr

Peter Wäsch Leiter Vertrieb IT DACH. Peter Wäsch Berlin: 17.06. Hamburg: 22.06. Düsseldorf 01.07. Stuttgart 08.07. München 15.07. - Frankfurt 24.08.

Peter Wäsch Leiter Vertrieb IT DACH. Peter Wäsch Berlin: 17.06. Hamburg: 22.06. Düsseldorf 01.07. Stuttgart 08.07. München 15.07. - Frankfurt 24.08. Peter Wäsch Leiter Vertrieb IT DACH Effiziente Housinglösungen für das IT Equipment Planung der Rack-Infrastruktur und deren Einfluss auf die RZ-Effizienz Auswahlkriterien in Bezug auf Vorraussetzungen

Mehr

Kommunikationslösungen für den Schienen- und Zugverkehr

Kommunikationslösungen für den Schienen- und Zugverkehr Kommunikationslösungen für den Schienen- und Zugverkehr In der Transportautomation haben heute kompromisslose Sicherheit und Verfügbarkeit höchste Priorität. Belden bietet die richtigen Kommunikationslösungen

Mehr

Erkenntnisse für die Einführung des ersten Grossserien-Elektroautos im Dezember 2010

Erkenntnisse für die Einführung des ersten Grossserien-Elektroautos im Dezember 2010 Der Mitsubishi i-miev im Flottentest Schweiz: Erkenntnisse für die Einführung des ersten Grossserien-Elektroautos im Dezember 2010 (MiEV = Mitsubishi innovative Electric Vehicle) Mitsubishi Schweiz MM

Mehr

HYDRAULISCHE PRESSEN BAUREIHE HPX VON BIS KN

HYDRAULISCHE PRESSEN BAUREIHE HPX VON BIS KN HYDRAULISCHE PRESSEN BAUREIHE HPX VON 2.500 BIS 8.000 KN Baureihe HPX. Kompakt, robust, vielseitig. Schuler-Maßanzug. Mit der hydraulischen Pressen-Baureihe HPX erweitert Schuler das Spektrum um hydraulische

Mehr