Mobile Akademie. 1. Pflege und Gesundheit 2. Hauswirtschaft und Ernährung 3. Management und EDV 4. Soziale Arbeit

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mobile Akademie. 1. Pflege und Gesundheit 2. Hauswirtschaft und Ernährung 3. Management und EDV 4. Soziale Arbeit"

Transkript

1 1. Pflege und Gesundheit 2. Hauswirtschaft und Ernährung 3. Management und EDV 4. Soziale Arbeit

2 Die Mobile Akademie Sie haben Qualifizierungsbedarfe festgestellt? Sie wünschen sich für Ihre Einrichtung gut qualifizierte Mitarbeitende, die den aktuellen Anforderungen stets gewachsen sind? Profitieren Sie von unseren vielfältigen Angeboten: Ihren Qualifizierungsbedarf decken wir gerne mit unseren Bildungsangeboten. In Ihrem Auftrag führen wir für Sie maßgeschneiderte, d.h. individuelle Fortbildungen durch. Ihr Nutzen: Diese Fortbildungen bieten das spezifische Know-how für Ihren Arbeitsplatz. Ihre Fragen und Themenschwerpunkte werden spezifisch bearbeitet. Neues Wissen und Know-how kann direkt für den Arbeitsprozess geübt werden. Problemlösungen werden sofort erprobt. Die Lernzeiten orientieren sich an Bedürfnissen Ihrer MitarbeiterInnen (Teilzeit, Teams, etc.). Die Lerninhalte orientieren sich an den Vorkenntnissen Ihrer MitarbeiterInnen und Ihren Unternehmenszielen. Darüber hinaus haben Sie wirtschaftliche Vorteile: Sie haben freie Terminwahl. Es fallen für die Teilnehmenden keine Reisekosten an. Diese Bildungsform ist besonders zeiteffizient. Die definierten Inhalte kommen bei ALLEN Teilnehmenden direkt an. Kurz und bündig: Eine Fortbildung vor Ort ist individuell, bedarfsorientiert, intensiv und effizient. Unsere AnsprechpartnerInnen in der Akademie sind die BildungsreferentInnen, die Programmverantwortung tragen. Sie erreichen sie über das Fort- und Weiterbildungssekretariat: Telefon: (05251) Spezielle Fortbildungs-, Beratungs- oder Coaching-Angebote finden Sie auf den folgenden Angebotsseiten der Fachbereiche: Pflege und Gesundheit Hauswirtschaft und Ernährung Management und EDV Soziale Arbeit 106 Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse.

3 Mobile Akademie Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse. 107

4 Mobile Akademie Fachbereich Pflege und Gesundheit Aus dem Angebotsspektrum für das Jahr 2016 können Sie alle Themen für Veranstaltungen vor Ort auswählen. Wir entwickeln für Einrichtungen in der ambulanten und (teil-)stationären Alten-/Krankenpflege ebenso wie für die Behindertenhilfe bedarfsorientierte, maßgeschneiderte Seminar- und Beratungsangebote. Unsere Bildungsdienstleistungen für Sie: Konzeption von Veranstaltungen speziell für Ihre Einrichtung Bereitstellung qualifizierter DozentInnen Zusammenstellung von Seminarunterlagen und Informationsmaterial Durchführung der Veranstaltung direkt bei Ihnen vor Ort Teilnahmebescheinigung der IN VIA Akademie für Ihre MitarbeiterInnen Hier eine Auswahl von Themen, die Teams und Einrichtung voran bringen: Teamentwicklung, Krisen- und Konfliktmanagement Kommunikation und Gesprächsführung Qualitätsmanagement und Change-Management Pflegedokumentation Expertenstandards Seminare zu den Themenbereichen Gerontopsychiatrie oder Palliative Care Grundkurs Validation Grundkurs Basale Stimulation Grundkurs Kinästhetik Gewaltprävention Der Werdenfelser Weg Intensivtraining zur Einstufungsbegutachtung nach SGB XI Seminare für zusätzliche Betreuungskräfte nach 87b SGB XI Prävention von sexuellen Übergriffen und Gewalt in der Behindertenhilfe Haben Sie einen speziellen Wunsch? Sprechen Sie uns an! 108 Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse.

5 Beratung in und bei Veränderungsprozessen Sie sind auf neuen Wegen in Ihrer Organisations- und Personalentwicklung? Gerne unterstützen wir Sie dabei, sich den vielfältigen Herausforderungen zu stellen und passgenaue Lösungen zu finden. Mit Ihnen zusammen analysieren wir auf Grundlage der bestehenden Ist-Situation den Entwicklungs- und Schulungsbedarf in Ihrer Einrichtung, führen die notwendigen Maßnahmen vor Ort durch und unterstützen Sie bei der Einführung neuer Strukturen. Fragen Sie unsere ausgebildeten OrganisationsberaterInnen an für: Beratung zur Personalentwicklung Organisationsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung und Controlling Coaching Weitere Informationen erhalten Sie gerne von: Anne Kraßort Tel.: (05251) Fax: (05251) weitere Themen immer aktuell Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse. 109

6 Mobile Akademie Hauswirtschaft und Ernährung Aus dem Angebotsspektrum des Fachbereichs Ernährung und Hauswirtschaft für das Jahr 2016 können Sie alle Themen für Veranstaltungen vor Ort auswählen. Oder Sie planen mit uns individuelle, maßgeschneiderte Bildungs- und Beratungsthemen. Unsere Bildungsdienstleistungen für Sie: Konzeption von Veranstaltungen speziell für Ihre Einrichtung Bereitstellung qualifizierter DozentInnen Zusammenstellung von Seminarunterlagen und Informationsmaterial Durchführung der Veranstaltung direkt bei Ihnen vor Ort Teilnahmebescheinigung der IN VIA Akademie für Ihre MitarbeiterInnen Hier eine exemplarische Themenauswahl für Ihre Bildungsveranstaltungen: Führen und Leiten, Kommunikation, Teamentwicklung z. B. Kooperation statt Konfrontation, Zielvereinbarungen gemeinsam treffen, Kommunikation, Begegnung mit dementen Menschen etc. Management z. B. Das Hauswirtschaftskonzept erstellen und Visiten durchführen, Prozessmanagement, Relevante Rechtsänderungen etc. Ernährung, Verpflegung, Service und Alltagsbegleitung z. B. Diätetik, Ernährungsmanagement, Ernährung im Alter, Fördernde Mahlzeitengestaltung, Mangelernährung, Smoothfood und Fingerfood, Ernährung bei Demenz, Kau- und Schluckstörungen, etc. Bildungs- und Vertiefungstage für angelernte MitarbeiterInnen in den Bereichen Verpflegung und Service, Reinigung, Wäscherei Alle Bereiche der Hygiene (z. B. Lebensmittelhygiene, HACCP, Hygienekonzepte etc.) z. B. Lebensmittelhygiene, -konzepte, Lebensmittelhygiene auf Wohnbereichen/Wohngruppenkonzepte, Hygiene beim Kochen nach dem Wohngruppenkonzept, etc. Spezielle Themen der Hausreinigung und Wäscherei z. B. Professionelles Reinigungsmanagement, Hygiene in der Wäscherei, Professionelles Textilmanagement etc. Verpflegung in Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen Individuelle Schulungen für Präsenzkräfte, Alltagsbegleiter, BetreuungsassistentInnen z. B. Basiswissen Diabetes, Fördernde Mahlzeitengestaltung, Begegnung mit dementen Menschen etc. 110 Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse.

7 Beratung in und bei Veränderungsprozessen Sie sind auf neuen Wegen in Ihrer Organisations- und Personalentwicklung? Gerne unterstützen wir Sie, dabei sich den vielfältigen Herausforderungen zu stellen und passgenaue Lösungen zu finden. Mit Ihnen zusammen analysieren wir auf Grundlage der bestehenden Ist-Situation den Entwicklungs- und Schulungsbedarf in Ihrer Einrichtung, führen die notwendigen Maßnahmen vor Ort durch und unterstützen Sie bei der Einführung neuer Strukturen. Fragen Sie unsere ausgebildeten OrganisationsberaterInnen an für: Beratung zur Personalentwicklung Organisationsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung und Controlling Coaching Weitere Informationen erhalten Sie gerne von: Manon Lange-Wagner Tel.: (05251) Fax: (05251) weitere Themen immer aktuell Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse. 111

8 Mobile Akademie Fachbereich Management Aus dem Angebotsspektrum für das Jahr 2016 können Sie alle Themen für Veranstaltungen vor Ort auswählen. Oder Sie planen mit uns exklusive Bildungs- und Beratungsthemen. Unsere Bildungsdienstleistungen für Sie: Konzeption von Veranstaltungen speziell für Ihre Einrichtung Bereitstellung qualifizierter DozentInnen Zusammenstellung von Seminarunterlagen und Informationsmaterial Durchführung der Veranstaltung direkt bei Ihnen vor Ort Teilnahmebescheinigung der IN VIA Akademie für Ihre MitarbeiterInnen Hier eine Auswahl von Themen, die Teams und Einrichtung voran bringen: Teamentwicklung, Krisen- und Konfliktmanagement Kommunikation und Gesprächsführung, Konferenztechniken Projekt- und/oder Prozessmanagement Qualitätsmanagement und Change-Management Gesundheits- und Stressprävention Marketing und Vertrieb, Fundraising und Projektförderung weitere spezifische Trainings im Kontext eines Arbeitsbereiches wie z. B. Ablauf- und Arbeitsorganisation, Telefontraining, Besucherbetreuung, Business-Knigge 112 Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse.

9 Beratung in und bei Veränderungsprozessen Sie sind auf neuen Wegen in Ihrer Organisations- und Personalentwicklung? Gerne unterstützen wir Sie, dabei sich den vielfältigen Herausforderungen zu stellen und passgenaue Lösungen zu finden. Mit Ihnen zusammen analysieren wir auf Grundlage der bestehenden Ist-Situation den Entwicklungs- und Schulungsbedarf in Ihrer Einrichtung, führen die notwendigen Maßnahmen vor Ort durch und unterstützen Sie bei der Einführung neuer Strukturen. Fragen Sie unsere ausgebildeten OrganisationsberaterInnen an für: Beratung zur Personalentwicklung Organisationsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung und Controlling Coaching Weitere Informationen erhalten Sie gerne von: Michael Bien Tel.: (05251) Fax: (05251) weitere Themen immer aktuell Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse. 113

10 Mobile Akademie für die Soziale Arbeit Aus dem Angebotsspektrum des Fachbereichs Soziale Arbeit für das Jahr 2016 können Sie alle Themen für Veranstaltungen vor Ort auswählen. Oder Sie planen mit uns individuelle, maßgeschneiderte Bildungs- und Beratungsthemen. Unsere Bildungsdienstleistungen für Sie: Konzeption von Veranstaltungen speziell für Ihre Einrichtung Bereitstellung qualifizierter DozentInnen Zusammenstellung von Seminarunterlagen und Informationsmaterial Durchführung der Veranstaltung direkt bei Ihnen vor Ort Teilnahmebescheinigung der IN VIA Akademie für Ihre MitarbeiterInnen Hier eine exemplarische Themenauswahl für Ihre Bildungsveranstaltungen: Schule und Schulsozial Konzeptionelle Beratung, Einführungen und Methoden in der Schulsozialarbeit; Schulungs- / Auffrischungstage zu aktuellen Themen wie Cybermobbing, Online-Beratung, Gesundheitsförderung und Sucht-Prävention OGGS OGGS-Management; Konzeptionsentwicklung im Team; Fallbesprechungen; Methodentage, z. B. Rauf- und Rangelspielen Jugendberufshilfe Projektentwicklung, Beobachtungsschulung, Grundlagen des Bewerbungstrainings; Kommunikation und Stellenakquise, Wahrnehmung persönlicher Grenzen, Burn-out-Prävention und Reset-Tage für langjährige MitarbeiterInnen Methoden und Beratung Arbeitsalltag und Diversity; Kommunikation, Konfliktlösung, Feedback und Personalentwicklung Beratungsansätze für unterschiedliche Gruppen und Settings 114 Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse.

11 Beratung in und bei Veränderungsprozessen Sie sind auf neuen Wegen in Ihrer Organisations- und Personalentwicklung oder im Begriff, einen Projektantrag zu entwickeln? Gerne unterstützen wir Sie, dabei sich den vielfältigen Herausforderungen zu stellen und passgenaue Lösungen zu finden. Mit Ihnen zusammen analysieren wir auf Grundlage der bestehenden Ist-Situation den Entwicklungs- und Schulungsbedarf in Ihrer Einrichtung, führen die notwendigen Maßnahmen vor Ort durch und unterstützen Sie bei der Einführung neuer Strukturen ebenso wie in der Projektentwicklung und -umsetzung. Fragen Sie unsere ausgebildeten OrganisationsberaterInnen an für: Beratung zur Personalentwicklung Organisationsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung und Controlling Coaching Weitere Informationen erhalten Sie gerne von: Dr. Monika Rosenbaum Tel.: (05251) Fax: (05251) weitere Themen immer aktuell Links zur Lernplattform ILIAS und unserer Facebook-Seite, Neuigkeiten und Stellenbörse. 115

KlöberKASSEL. Organisationsberatung. >> Beratung >> Coaching >> Inhouseschulung

KlöberKASSEL. Organisationsberatung. >> Beratung >> Coaching >> Inhouseschulung KlöberKASSEL Organisationsberatung. >> Beratung >> Coaching >> Inhouseschulung Beratungsdienstleistungen Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gebraucht werden Henry Ford

Mehr

Inhouse-Schulungen maßgeschneidert und effektiv

Inhouse-Schulungen maßgeschneidert und effektiv Herzlich Willkommen Inhouse-Schulungen maßgeschneidert und effektiv Praxisnahe Seminare für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen 1 Um bei den steigenden Anforderungen

Mehr

Fortbildung für Pflegeprofis. Seminarthemen 2016

Fortbildung für Pflegeprofis. Seminarthemen 2016 Fortbildung für Pflegeprofis Seminarthemen 2016 Fortbildung für Pflegeprofis, Heike Palte, Sperlingsberg 6, 06526 Sangerhausen Mobil: 0177 2772767, www.fortbildung-pflegeprofis.de 1. Allgemeine Gerontologie

Mehr

Inhouse-Training. Unser Themenkatalog. für Ihre interne Fortbildung DFA. Landesverband der Inneren Mission e.v. www.dfa-hamburg.de.

Inhouse-Training. Unser Themenkatalog. für Ihre interne Fortbildung DFA. Landesverband der Inneren Mission e.v. www.dfa-hamburg.de. DFA Landesverband der Inneren Mission e.v. in Theorie und Praxis Inhouse-Training Unser Themenkatalog für Ihre interne Fortbildung www.dfa-hamburg.de Was wir für Sie tun können Fortbildung bringt weiter.

Mehr

PflegeBildung. Jahresprogramm 2011

PflegeBildung. Jahresprogramm 2011 PflegeBildung Jahresprogramm 2011 I. Einstiegsqualifizierungen Pflege II. Staatlich anerkannte Ausbildungen in der Altenpflege (einjährig / dreijährig) III. Weiterbildungen für besondere Aufgaben Anpassungsorientierte

Mehr

Inhouse-Seminarangebote

Inhouse-Seminarangebote Inhouse-Seminarangebote Flexibel und exklusiv Einrichtungen können ihre Mitarbeitenden auch vor Ort in ihren eigenen Räumen professionell schulen lassen. Einrichtungen sind bei der Terminauswahl flexibel

Mehr

Personalentwickl ung im Pflegedienst

Personalentwickl ung im Pflegedienst Personalentwickl ung im Pflegedienst BAB INSTITUT FÜR BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE UND ARBEITSORIENTIERTE BERATUNG GMBH Dieser Bericht ist ausschließlich für unsere Kunden bestimmt. Die Verteilung, Zitierung

Mehr

WEHRMANN. Organisationsberatung und Organisationsentwicklung für Träger und Einrichtungen im Bereich der frühkindlichen Bildung.

WEHRMANN. Organisationsberatung und Organisationsentwicklung für Träger und Einrichtungen im Bereich der frühkindlichen Bildung. WEHRMANN EDucation consulting Organisation, Die Passt. FUNKTIONal UND Spezifisch. Organisationsberatung und Organisationsentwicklung für Träger und Einrichtungen im Bereich der frühkindlichen Bildung.

Mehr

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Joachim Dettmann Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von kirchlichen und sozialen Organisationen,

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, die Caritas Lehranstalt bedankt sich bei allen Einrichtungen und Organisationen für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Wir wünschen Ihnen für das Jahr 2014 viel

Mehr

Personalentwicklung. für Professorinnen und Professoren

Personalentwicklung. für Professorinnen und Professoren Personalentwicklung für Professorinnen und Professoren Impressum Personalentwicklung für Professorinnen und Professoren der Leibniz Universität Hannover Tel. +49 511 762 19880 Fax +49 511 762 19182 Herausgeber

Mehr

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit.

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Joachim Dettmann Fundraising & Organisationsentwicklung Beratung Training Moderation Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der

Mehr

Fortbildungsplan 2012

Fortbildungsplan 2012 Fortbildungsplan 2012 Unternehmensberatung Zum Bahnhof 14 19053 Schwerin Telefon: +49 (0)385 745 12 42 Telefax: +49 (0)385 760 58 98 www.gmb-beratung.de Die Unternehmensgruppe GMB Beratung setzt sich aus

Mehr

Mobilität und mobilitätseinschränkende Erkrankungen -Parkinson 25.02.2016 9:00 16:00 Uhr 97,00

Mobilität und mobilitätseinschränkende Erkrankungen -Parkinson 25.02.2016 9:00 16:00 Uhr 97,00 Unsere Seminare 2016 im Überblick Vor Ihnen liegt druckfrisch der Seminarkalender 2016. Mit unseren Tages- und Abendveranstaltungen bieten wir Ihnen in den Bereichen Management und Organisation, Pflege,

Mehr

START. Gutes tun, wirtschaftlich handeln.

START. Gutes tun, wirtschaftlich handeln. START Gutes tun, wirtschaftlich handeln. Erfahrung auf ganzer Linie. Seit 1997 berät und unterstützt die rosenbaum nagy unternehmensberatung Organisationen und Unternehmen in den klassischen betriebswirtschaftlichen

Mehr

Module der Weiterbildung Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung gem. AVPflewoqG. Themenbereich / Inhalt

Module der Weiterbildung Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung gem. AVPflewoqG. Themenbereich / Inhalt Module der Weiterbildung Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung gem. AVPflewoqG Themenbereich / Inhalt Stunden Modul A: Gerontopsychiatrische Betreuungsqualifikation 216 Std. A 1: Medizinisch-pflegerische

Mehr

Führungskrä+e Programm

Führungskrä+e Programm Führungskrä+e Programm für Leitungskrä/e von Kindertageseinrichtungen In Kooperation mit dem Montessori Verein Konstanz Zeit für Führung... Viele Kindertageseinrichtungen haben sich in den letzten Jahren

Mehr

Überblick: Einführung und betriebliche Umsetzung der Weiterbildung zu Prozess- oder Applikationsexperten in der Produktionstechnologie

Überblick: Einführung und betriebliche Umsetzung der Weiterbildung zu Prozess- oder Applikationsexperten in der Produktionstechnologie Überblick: Einführung und betriebliche Umsetzung der Weiterbildung zu Prozess- oder Applikationsexperten in der Produktionstechnologie Ziel: Spezialisten in der Produktionstechnologie Sie wollen als Vorgesetzte/r

Mehr

Termin Uhrzeit Thema Teilnehmer

Termin Uhrzeit Thema Teilnehmer Januar 14. + 15.01.2015 9.00-17.00 Professionell handeln in Gewaltsituationen - Basiskurs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche 20. - 21.01.2015 9.00-16.30 Führungsseminar für Wohnbereichsleitungen

Mehr

Kooperation der Berater/innen mit PE und BGM

Kooperation der Berater/innen mit PE und BGM Kristin Unnold Personalentwicklung Gesundheitsmanagement Karl-W. Klingenberg Berater für MitarbeiterInnen und Führungskräfte 17.371 Studierende an 13 Fakultäten 2.727 MitarbeiterInnen davon 1.635 wissenschaftliche

Mehr

Zwei potentielle Arbeitsfelder im Bereich der Erwachsenenbildung. zusammengestellt von Dipl.-Päd. Anja Küppersbusch

Zwei potentielle Arbeitsfelder im Bereich der Erwachsenenbildung. zusammengestellt von Dipl.-Päd. Anja Küppersbusch Zwei potentielle Arbeitsfelder im Bereich der Erwachsenenbildung Die zwei Arbeitsfelder Feste Stelle als stellvertretende Leitung im Bereich Freiwilligendienste beim DRK Köln Freiberufliche Trainerin Arbeitsalltag

Mehr

Tandem: Lernen&Coaching. Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders. neues denken, anders handeln

Tandem: Lernen&Coaching. Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders. neues denken, anders handeln Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders neues denken, anders handeln Tandem: Lernen&Coaching Schwindgasse 7/4. OG/Top 12 1040 Wien www.pef.at ein Tandem für zwei Auch zwei sind eine effektive Lerngruppe,

Mehr

Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin

Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Business-Coaching und Training für die erfahrene Assistentin Erfolgsfaktor Menschenkenntnis Erfolgsfaktor Menschenkenntnis Als erfahrene Assistentin

Mehr

Seminare Workshops Führungskräftetraining Mitarbeiterentwicklung

Seminare Workshops Führungskräftetraining Mitarbeiterentwicklung 2013 Seminare Workshops Führungskräftetraining Mitarbeiterentwicklung LARS WENKEMANN BILDUNG BILDUNG BERATUNG TRAINING Alsterredder 36 22395 Hamburg Tel.: 040 500 75 11 Funk: 0177 300 75 11 BERATUNG TRAINING

Mehr

Trainerausbildung IHK - Zertifikat

Trainerausbildung IHK - Zertifikat Trainerausbildung IHK - Zertifikat Sie möchten sich beruflich verändern oder suchen einen Weg, sich ein umfassendes Know-How für Ihre täglichen beruflichen Aufgaben anzueignen? Dann ist unsere Trainerausbildung

Mehr

Workshop für die Versicherungswirtschaft

Workshop für die Versicherungswirtschaft Workshop für die Versicherungswirtschaft PPO GmbH Gesellschaft für Prozessoptimierung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung Bahnhofstraße 98 82166 Gräfelfing bei München Telefon 089. 89 55

Mehr

News aus der Personalentwicklung

News aus der Personalentwicklung 10.09.2014 News aus der Personalentwicklung Betriebsversammlung für das allgemeine Personal der Medizinischen Universität Wien Katharina Mallich- Pötz 10.09.2014 PE an der MedUni Wien Die Stabstelle Personalentwicklung

Mehr

Seminarkalender 2012 Alle Kurse und Seminare im Überblick

Seminarkalender 2012 Alle Kurse und Seminare im Überblick GESUNDHEITSFÖRDERUNG UND PRÄVENTION Seminarkalender 2012 JANUAR 2012 10.01. Personaleinsatzplanung mit SP-Expert 70 4 12.01. Notfälle in Alteneinrichtungen 128 3 12.01. DRG-Update 51 3 2 24.01. Partnerschaft

Mehr

Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1

Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1 Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1 Personalentwicklung alle Aktivitäten, die dazu beitragen, dass Mitarbeiter/innnen die an sie gestellten gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen

Mehr

Schulungsangebote. Katja Fleck Consulting

Schulungsangebote. Katja Fleck Consulting Schulungsangebote Katja Fleck Consulting Schulungen aus der Praxis für die Praxis Ich biete Ihnen zielgruppengerechte und praxisorientierte Schulungen für Beschwerde-, Event-, Ideen- und Zeitmanagement!

Mehr

terminkalender Beginn Veranstaltung Seite

terminkalender Beginn Veranstaltung Seite Januar 12.01.16 Führen mit Zielen 70 20.01.16 Normfortbildung - Pflichtunterweisung, Grundkurs 12 21.01.16 EKG-Einführung 24 22.01.16 Berliner Sichtungsalgorithmus -innerklinische Sichtung bei Großschadensereignissen

Mehr

Individuell. Innovativ. ICT. Unternehmensnahe Qualifikationen aus dem Norden

Individuell. Innovativ. ICT. Unternehmensnahe Qualifikationen aus dem Norden Individuell. Innovativ. ICT. Unternehmensnahe Qualifikationen aus dem Norden Erfolgreich werden. Erfolgreich bleiben. Die Inhouse Consulting & Training GmbH (ICT) wurde 2005 als Tochterunternehmen der

Mehr

Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen!

Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen! Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen! www.balanced-development.com WER WIR SIND Die ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in Wien. Beratung, Training und Coaching sind die Bereiche,

Mehr

Tragen Sie uns auf der Rückseite Ihre weiteren Fragen

Tragen Sie uns auf der Rückseite Ihre weiteren Fragen E-Mail Telefon PLZ, Ort Straße Vorname, Name und Wünsche ein. Tragen Sie uns auf der Rückseite Ihre weiteren Fragen Über uns Leitbild Die Medisoberatung setzt sich zum Ziel, die Qualität in der ambulanten

Mehr

ARBEIT & LEBEN ggmbh. Wir begleiten und unterstützen Sie auf Ihren Wegen durch eine sich wandelnde Arbeits- und Lebenswelt. - 3 -

ARBEIT & LEBEN ggmbh. Wir begleiten und unterstützen Sie auf Ihren Wegen durch eine sich wandelnde Arbeits- und Lebenswelt. - 3 - ARBEIT & LEBEN ggmbh Wir begleiten und unterstützen Sie auf Ihren Wegen durch eine sich wandelnde Arbeits- und Lebenswelt. - 3 - Organisation ARBEIT & LEBEN ggmbh ist als staatlich anerkannter Weiterbildungsträger

Mehr

Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte

Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte Selbst die beste technische Vernetzung ist nur so gut wie die zwischenmenschliche Kommunikation, die dahintersteht. Erich Lejeune Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte

Mehr

Pflegeberatung + praxisnah, kompetent und zielsicher

Pflegeberatung + praxisnah, kompetent und zielsicher Pflegeberatung + praxisnah, kompetent und zielsicher Vorträge, Schulungen, Innerbetriebliche Fortbildung, Reflexionstage, Aus-, Fort- u. Weiterbildung für ambulante, teilstationäre, stationäre und beschützende

Mehr

Evangelische Fachschule für Organisation und Führung (EFOF) Wir bringen Sie weiter.

Evangelische Fachschule für Organisation und Führung (EFOF) Wir bringen Sie weiter. Evangelische Fachschule für Organisation und Führung (EFOF) Wir bringen Sie weiter. Evangelische Fachschule für Organisation und Führung (EFOF) Fachwirt/in für Organisation und Führung 2-jährige berufsbegleitende

Mehr

SMS CONSULTING Wir für Sie

SMS CONSULTING Wir für Sie Integriertes Performance Management Führung Mitarbeiter Vergütung Organisation SMS CONSULTING Wir für Sie Mit unserem integrierten Performance Management System verhelfen wir Ihrem Unternehmen zu nachhaltigen

Mehr

Vorwort. Thomas Wittek. Ich freue mich, dass Sie sich heute die Zeit nehmen um diese Broschüre zu lesen!

Vorwort. Thomas Wittek. Ich freue mich, dass Sie sich heute die Zeit nehmen um diese Broschüre zu lesen! Thomas Wittek Ich freue mich, dass Sie sich heute die Zeit nehmen um diese Broschüre zu lesen! Vorwort Wir leben heute in einer Gesellschaft voller Reizüberflutungen, Erfolgsdruck sowie Anspannungen. Unzufriedenheit

Mehr

Demenz die Ver-rückte Welt im Alter *

Demenz die Ver-rückte Welt im Alter * N R. 1 Demenz die Ver-rückte Welt im Alter * I Einführung in das Thema Demenz II Das Verhalten und die Gefühlswelt Demenzerkrankter III Die 10-Minuten Aktivierung IV Auswahl, Anwendung und Auswertung von

Mehr

DAS AKTUELLE PROGRAMM. Schulungen im Handwerk - Wissen, worauf es ankommt

DAS AKTUELLE PROGRAMM. Schulungen im Handwerk - Wissen, worauf es ankommt DAS AKTUELLE PROGRAMM Schulungskonzepte nach Maß - mehr Wissen für mehr Erfolg in Ihrem Handwerksbetrieb Seminare Trainings Beratung Schulungen im Handwerk - Wissen, worauf es ankommt 1 Maßarbeit - im

Mehr

Maßnahmekonzept Café Netzwerk im Netzwerk Geburt und Familie e.v.

Maßnahmekonzept Café Netzwerk im Netzwerk Geburt und Familie e.v. Netzwerk Geburt und Familie e.v. Café Netzwerk Häberlstr. 17/Rgb. 80337 München Tel.: 089/530751016 www.nguf.de Maßnahmekonzept Café Netzwerk im Netzwerk Geburt und Familie e.v. Einleitung 1. Arbeitsplätze

Mehr

Januar. 26.01.-30.01. Palliative Care Kurs: Qualifizierungskurs für Pflegende. 24.02.-26.02. Qualifizierung FEM :Freiheitsentziehende Maßnahmen (3)

Januar. 26.01.-30.01. Palliative Care Kurs: Qualifizierungskurs für Pflegende. 24.02.-26.02. Qualifizierung FEM :Freiheitsentziehende Maßnahmen (3) JAHRESÜBERSICHT 2015 Januar 26.01.-30.01. Praxisanleitung Weiterbildung 26.01.-30.01. Palliative Care Kurs: Qualifizierungskurs für Pflegende 27.01.-29.01. Qualifizierung FEM: Freiheitsentziehende Maßnahmen

Mehr

Gesundheitspsychologie. der Praxis. www.health-professional-plus.de. www.health-professional-plus.de

Gesundheitspsychologie. der Praxis. www.health-professional-plus.de. www.health-professional-plus.de Gesundheitspsychologie in der Praxis Einsatzgebiete von Psychologen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Bausteine des Gesundheitsmanagements Auswertung Planung Struktur Umsetzung Analyse Bausteine BGM

Mehr

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960 1 Profil Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin Jahrgang 1960 Seit über 20 Jahren bin ich als Beraterin und Coach und als Trainerin und Moderatorin tätig. Viele Jahre davon war ich als interner Coach

Mehr

Diese Seminare richten sich an Mitarbeiter im Bereich der stationären/ambulanten oder auch häuslichen Pflege oder Betreuung.

Diese Seminare richten sich an Mitarbeiter im Bereich der stationären/ambulanten oder auch häuslichen Pflege oder Betreuung. Themenübersicht Pflege und Betreuung Diese Seminare richten sich an Mitarbeiter im Bereich der stationären/ambulanten oder auch häuslichen Pflege oder Betreuung. Erste Hilfe bei Kleinkindern Wenn Sie ein

Mehr

Leitbild. Leitbild LernLaden Pankow 1

Leitbild. Leitbild LernLaden Pankow 1 Leitbild Identität und Werte Der LernLaden stellt seinen Kundinnen und Kunden ein differenziertes, professionell qualifiziertes und von langjähriger Erfahrung geprägtes Bildungsberatungsangebot zur Verfügung.

Mehr

ten ::::: points Entwickeln Sie das Potenzial Ihrer Mitarbeiter/innen - damit Sie verdienen

ten ::::: points Entwickeln Sie das Potenzial Ihrer Mitarbeiter/innen - damit Sie verdienen Entwickeln Sie das Potenzial Ihrer Mitarbeiter/innen - damit Sie verdienen Personalentwicklung - zur Umsetzung der Unternehmensstrategie Renate Jirmann Ralf Hilgenstock DIALOGE Projekte: Beratungsgesellschaft

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

direct impact DIRECT IMPACT BERATUNGSDIENSTLEISTUNGEN MIT UNMITTELBARER WIRKUNG

direct impact DIRECT IMPACT BERATUNGSDIENSTLEISTUNGEN MIT UNMITTELBARER WIRKUNG direct Juliane Dietz Entwicklungs- und Organisationsberaterin Gartenstraße 107 60596 Frankfurt am Main fon +49(0)69-956 202 60 fax +49(0)69-65 00 69 50 mobil + 49(0) 163-610 05 67 info@direct-.de www.direct-.de

Mehr

KarinSteckProfil. KarinSt eck

KarinSteckProfil. KarinSt eck KarinSteckProfil Meine Kernthemen sind: Kommunikation Führungstrainings Zeit- und Selbstmanagement Stress- und Belastungsmanagement lösungsorientiertes Konfliktmanagement sowie der Umgang mit Beschwerden

Mehr

Corporate Academies MaSSgeschneiderte Weiterbildung für Unternehmen

Corporate Academies MaSSgeschneiderte Weiterbildung für Unternehmen F R A U N H O F E R - I N S T I T U T F Ü R M AT E R I A L F L U S S U N D L O G I S T I K I M L Corporate Academies MaSSgeschneiderte Weiterbildung für Unternehmen Die Idee hinter einer Corporate Academy

Mehr

Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wer ist CONTRAIN? Was bieten wir an?

Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wer ist CONTRAIN? Was bieten wir an? CONSULTING TRAINING Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wir arbeiten praxisnah und lösungsfokussiert mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern/-innen, und nutzen die vorhandenen Stärken. Wir haben

Mehr

Bildungsangebot 2008/2009

Bildungsangebot 2008/2009 Bildungsangebot 2008/2009 Berufliche Bildung Altenpflege Ergotherapie Heilerziehungspflege Erzieher/in Sozialpflege Hochschulstudien Fernlehrgänge Übersicht der Bildungsangebote Bayreuth Coburg Ingolstadt

Mehr

SOZIALZENTRUM MÜNSTER (TIROL)

SOZIALZENTRUM MÜNSTER (TIROL) SOZIALZENTRUM MÜNSTER (TIROL) Ein Pflegeheim für fünf Gemeinden Alpbach Brandenberg Münster Radfeld Rattenberg Wien, 8. April 2011 SOZIALZENTRUM MÜNSTER (TIROL) Ein Pflegeheim für fünf Gemeinden Wie kann

Mehr

Coaching. für Leiter und Leiterinnen von Kindertageseinrichtungen in Rheinland-Pfalz

Coaching. für Leiter und Leiterinnen von Kindertageseinrichtungen in Rheinland-Pfalz für Leiter und Leiterinnen von Kindertageseinrichtungen in Rheinland-Pfalz Konzept der Anpassung von Fachberatung an die veränderten Bedingungen in Kitas Coaching für Leiter und Leiterinnen von Kindertageseinrichtungen

Mehr

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen. In Kooperation mit

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen. In Kooperation mit Hochschulzertifikat Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen In Kooperation mit Ihre Zukunft als kompetenter Sozialmanager Unternehmen des sozialen Sektors

Mehr

FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung

FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung WEITERBILDUNG. FÜR EIN STARKES TEAM UND EINE STARKE KITA BERATUNG UND WEITERBILDUNG NACH IHREN WÜNSCHEN UND BEDÜRFNISSEN Kita-Seminare-Hamburg stärkt und unterstützt

Mehr

LWL-Klinik Paderborn Projekt Lernnetz

LWL-Klinik Paderborn Projekt Lernnetz Projekt Lernnetz LWL-Klinik Paderborn (01. Mai 2011 bis 28. Februar 2014) 1 Überblick 1. Ziele des Projektes Lernnetz 2. Einzelne Projektschritte 3. Die QBA-Methode 4. Projektergebnisse 5. Auswertung 2

Mehr

Unternehmerakademie. Seminare Beratung Coaching. Gemeinsam lernen miteinander wachsen erfolgreich arbeiten

Unternehmerakademie. Seminare Beratung Coaching. Gemeinsam lernen miteinander wachsen erfolgreich arbeiten Unternehmerakademie Seminare Beratung Coaching Gemeinsam lernen miteinander wachsen erfolgreich arbeiten Inhalt Seminare für erfahrene Büroinhaber Basiswissen Faktoren erfolgreicher Unternehmensführung

Mehr

Train the MAINER. Entwicklungen integral begleiten

Train the MAINER. Entwicklungen integral begleiten Train the MAINER Entwicklungen integral begleiten 1 MAINING Integrale Haltung und Sicht Die Sicht auf das Leben: Voller Vertrauen und umfassender Liebe. Die Arbeitsweise: Fokussiert auf das Wesentliche,

Mehr

Mediation für Schule, Jugendhilfe und Kita 2013/2014 für PädagogInnen, SozialarbeiterInnen und Ehrenamtliche aus dem pädagogischen Bereich

Mediation für Schule, Jugendhilfe und Kita 2013/2014 für PädagogInnen, SozialarbeiterInnen und Ehrenamtliche aus dem pädagogischen Bereich Fortbildung Mediation für Schule, Jugendhilfe und Kita 2013/2014 für PädagogInnen, SozialarbeiterInnen und Ehrenamtliche aus dem pädagogischen Bereich Fortbildungsschwerpunkte: Mediation im Schulbereich,

Mehr

terminkalender Beginn Veranstaltung Seite

terminkalender Beginn Veranstaltung Seite Januar 12.01.15 Führen mit Zielen 72 14.01.15 Normfortbildung - Pflichtunterweisung, Grundkurs 13 14.01.15 EKG-Einführung 25 14.01.15 Statistik I, Grundlagen und Datenanalysen unter Verwendung von SPSS

Mehr

Mediation für Schule, Jugendhilfe und Kita 2015/2016 für Pädagog_innen, Sozialarbeiter_innen und Ehrenamtliche aus dem pädagogischen Bereich

Mediation für Schule, Jugendhilfe und Kita 2015/2016 für Pädagog_innen, Sozialarbeiter_innen und Ehrenamtliche aus dem pädagogischen Bereich Fortbildung Mediation für Schule, Jugendhilfe und Kita /2016 für Pädagog_innen, Sozialarbeiter_innen und Ehrenamtliche aus dem pädagogischen Bereich Fortbildungsschwerpunkte: Mediation im Schulbereich,

Mehr

Palliatives Versorgungsnetzwerk im Landkreis Altötting

Palliatives Versorgungsnetzwerk im Landkreis Altötting Palliatives Versorgungsnetzwerk im Landkreis Altötting Kooperationsprojekt des Hospizvereins für den Landkreis Altötting e.v. und der Kreiskliniken Altötting-Burghausen Initiatoren: Hospizverein im Landkreis

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Forum: Qualität in der postgradualen Bildung

Forum: Qualität in der postgradualen Bildung Forum: Qualität in der postgradualen Bildung Schwerpunkt: E-Learning Informationsveranstaltung für die ESF-Projekte des Vorhabensbereichs XIV - Postgraduale Bildungsangebote - der Richtlinie Hochschule

Mehr

Organisation und Führung mit Übungen 1

Organisation und Führung mit Übungen 1 Organisation und Führung mit Übungen 1 Fachschule für Weiterbildung in der Pflege in Teilzeitform mit Zusatzqualifikation Fachhochschulreife Organisation und Führung mit Übungen Schuljahr 1 und 2 Schwerpunkt

Mehr

R C R O S S A D NRW. Business & Personality. Care. Basics. Youth & Family. Aus- und Fortbildungen

R C R O S S A D NRW. Business & Personality. Care. Basics. Youth & Family. Aus- und Fortbildungen R C R O S S A D NRW Business & Personality Care Basics Youth & Family Aus- und Fortbildungen CrossRoad-NRW Thomas Schmidt Dipl.-Sozialpädagoge Gasstr. 10/18 42657 Solingen Email: T.Schmidt@CrossRoad-NRW.de

Mehr

Universität für Bodenkultur Wien. Fit für BOKU. Trainingspass für neue und bestehende MitarbeiterInnen

Universität für Bodenkultur Wien. Fit für BOKU. Trainingspass für neue und bestehende MitarbeiterInnen Fit für BOKU Trainingspass für neue und bestehende MitarbeiterInnen 1 Idee Trainingspass Strategiepapier Befristete Arbeitsverhältnisse im Projektbereich Foliensatz Projekt Verwaltung neu Handbuch Qualitätsmanagement

Mehr

Weiterbilden. Weiterkommen. Mit den Veranstaltungen der DIN-Akademie

Weiterbilden. Weiterkommen. Mit den Veranstaltungen der DIN-Akademie Weiterbilden. Weiterkommen. Mit den Veranstaltungen der DIN-Akademie Viel Erfolg mit der DIN-Akademie Sehr geehrte Damen und Herren, berufliche Weiterbildung ist für mich und mein Team mehr als das Vermitteln

Mehr

Professionelles Management im Hochschulsekretariat

Professionelles Management im Hochschulsekretariat Professionelles Management im Hochschulsekretariat Modulare Fortbildungsreihe für Hochschulsekretärinnen und -sekretäre Ausgezeichnet mit dem Frauenförderpreis 2010 der Universität Trier Gefördert durch

Mehr

Fachkräfte finden und binden Anregungen für Träger und Leitungen zur professionellen Personalentwicklung am 19. 04. 2012 in Köln

Fachkräfte finden und binden Anregungen für Träger und Leitungen zur professionellen Personalentwicklung am 19. 04. 2012 in Köln Fachkräfte finden und binden Anregungen für Träger und Leitungen zur professionellen Personalentwicklung am 19. 04. 2012 in Köln AG Aspekte der Mitarbeitermotivation, Fortbildungs und Personaleinsatzplanung

Mehr

BDP Infoveranstaltung Psychologie als Beruf

BDP Infoveranstaltung Psychologie als Beruf BDP Infoveranstaltung Psychologie als Beruf Berufstätige Psychologinnen und Psychologen berichten aus ihrem Alltag 9. November 2011 Mit Diplom Wirtschaftspsychologe Andreas Hemsing 1 Teilgebiete der Wirtschaftspsychologie

Mehr

Fünfzig Jahre und ein bisschen weise

Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Seit über fünfzig Jahren begleitet die Akademie Führungskräfte auf ihrem beruflichen und persönlichen Entwicklungsweg. Mehr als

Mehr

Führungskräfte als Verantwortliche und Zielgruppe

Führungskräfte als Verantwortliche und Zielgruppe Brigitte Müller BGM-Beraterin für die BGW mediconcept - Organisationsentwicklung im Gesundheitswesen, Wuppertal Führungskräfte als Verantwortliche und Zielgruppe Ansätze, Instrumente und Umsetzungserfahrungen

Mehr

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater Fortbildung zum Betrieblichen Businesscoach und/oder Betrieblichen Konfliktberater ihre vorteile Mit unserem Aus-und Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen als Führungskräften mit Personalverantwortung

Mehr

Passgenau schulen Bedarfsanalyse

Passgenau schulen Bedarfsanalyse Passgenau schulen Bedarfsanalyse Mit unserer Online-Bedarfsanalyse bringen Sie Ihre Schulungen auf den Punkt. Sie sparen Zeit und Geld effizient und passgenau. de Office-Training.de ist eine Marke der

Mehr

45a, 87b. Fachbereich Pflege und Gesundheit

45a, 87b. Fachbereich Pflege und Gesundheit Fachbereich Pflege und Gesundheit 1. Weiterbildungen und Lehrgänge 2. Management im Pflege- und Gesundheitswesen 3. Allgemeine Pflege und Betreuung, stationär und ambulant 4. Gerontopsychiatrische Pflege

Mehr

Fort- und Weiterbildung. Programm 2015

Fort- und Weiterbildung. Programm 2015 Fort- und Weiterbildung Programm 2015 Also lautet der Beschluss, dass der Mensch was lernen muss, lernen kann man Gott sei Dank, aber auch sein Leben lang. Wilhelm Busch Aenne und Konrad-Geisel-Schule

Mehr

Geplant im Fachbereich Vertrieb

Geplant im Fachbereich Vertrieb Unsere Inhouse Seminare 2016 1 Geplant im Fachbereich Vertrieb Wo geht es lang? Was macht die Konkurrenz? Welche Trends setzen sich durch? Die Formel für Wettbewerbsfähigkeit lautet Orientierung und Wissen.

Mehr

K.I.S.T. - Consulting - GesmbH (Knowledge-Ideas-Service-Transfer)

K.I.S.T. - Consulting - GesmbH (Knowledge-Ideas-Service-Transfer) K.I.S.T. - Consulting - GesmbH (Knowledge-Ideas-Service-Transfer) K.I.S.T. - Consulting - GesmbH (Knowledge-Ideas-Service-Transfer) Mission KIST-Consulting-GesmbH ist spezialisiert auf die lösungsorientierte

Mehr

Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement für kleine und mittelständische Betriebe

Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement für kleine und mittelständische Betriebe Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement für kleine und mittelständische Betriebe Nutzen Sie das Förderangebot Potentialberatung des Landes NRW zur Einführung eines auf Ihre Bedarfe zugeschnittenen

Mehr

Wuppertaler Kreis e.v. Bundesverband betriebliche Weiterbildung. Trends in der Weiterbildung - Verbandsumfrage 2014. 2014 Wuppertaler Kreis e.v.

Wuppertaler Kreis e.v. Bundesverband betriebliche Weiterbildung. Trends in der Weiterbildung - Verbandsumfrage 2014. 2014 Wuppertaler Kreis e.v. Wuppertaler Kreis e.v. Bundesverband betriebliche Weiterbildung Trends in der Weiterbildung - Verbandsumfrage 2014 Wuppertaler Kreis e.v. Zahlen, Daten, Fakten Gesamtumsatz der Mitglieder des Wuppertaler

Mehr

Freie Fahrt für Neues. Kundenorientierung

Freie Fahrt für Neues. Kundenorientierung Freie Fahrt für Neues. Kundenorientierung Freie Fahrt für Neues. unterstützt die professionelle und zielgerichtete Weiterbildung. Erfolgsorientierte Personen und Unternehmungen finden bei Beat A. Eckert

Mehr

Qualifizierte Leitung in der Kindertagesstätte

Qualifizierte Leitung in der Kindertagesstätte Qualifizierte Leitung in der Kindertagesstätte Oktober 2012 bis Januar 2014 in Bamberg Mit dieser Qualifizierung sprechen wir pädagogischen Fachkräfte an, die aktuell als Erzieher und Sozialpädagogen in

Mehr

Qualifiziert in die Zukunft. Ihr professioneller Partner für Personalentwicklung.

Qualifiziert in die Zukunft. Ihr professioneller Partner für Personalentwicklung. Qualifiziert in die Zukunft mit WBS TRAINING AG! Ihr professioneller Partner für Personalentwicklung. 1 Dynamisches BUSINESS LANGJÄHRIGES KNOW-HOW Wissen, was Sie vorwärts bringt. Wissen und Weiterbildung

Mehr

Volkswagen Coaching GmbH Emden Hannover Wolfsburg Hannover Kassel Braunschweig Salzgitter Kassel Chemnitz Zwickau

Volkswagen Coaching GmbH Emden Hannover Wolfsburg Hannover Kassel Braunschweig Salzgitter Kassel Chemnitz Zwickau Volkswagen Coaching Hannover Kassel Daten und Fakten Geschäftsführung: Ralph Linde Sprecher der Geschäftsführung Jürgen Haase Mitglied der Geschäftsführung Umsatz: 126,6 Mio. (2009) Mitarbeiter: 671 (Dez.

Mehr

Performance Management

Performance Management Performance Management Wir sorgen für gute Leistung. Neue Entgeltordnung TVöD/TV-L wir schulen und machen für Sie die Überleitung! Neue Entgeltordnung STEFAN WERUM Consulting ist Ihr Partner für Projekte,

Mehr

START. Sportlich wegweisend, betriebswirtschaftlich gesichert.

START. Sportlich wegweisend, betriebswirtschaftlich gesichert. START Sportlich wegweisend, betriebswirtschaftlich gesichert. Erfahrung auf ganzer Linie. Die Partner (von links nach rechts): Dr. Michael Rosenbaum, Sandra Winter, Roman Tillmann, Attila Nagy Seit 1997

Mehr

Virtuelles Führen in einer vernetzten Welt

Virtuelles Führen in einer vernetzten Welt Virtuelles Führen in einer vernetzten Welt BERGER + BARTHOLD PARTNERSCHAFT UNTERNEHMENS- UND PERSONALBERATER BÜRO HENSTEDT-ULZBURG: ALSTERWEG 11-24558 HENSTEDT-ULZBURG - TELEFON +49 4193 7 59 09 71 - FAX

Mehr

Personalentwicklung durch Kollegiale Beratung. Dr. Renate Vogt Universitäts- und Landesbibliothek Bonn

Personalentwicklung durch Kollegiale Beratung. Dr. Renate Vogt Universitäts- und Landesbibliothek Bonn Personalentwicklung durch Kollegiale Beratung Dr. Renate Vogt Universitäts- und Landesbibliothek Bonn Sitzung der Sektion 4 des DBV am 28./29. Oktober 2009 Gliederung 1. Einführung: Stellenwert und Instrumente

Mehr

Dipl. Oecotroph. Monika Besner

Dipl. Oecotroph. Monika Besner Dipl. Oecotroph. Monika Besner Ev. Perthes Werk e.v. Alumni Tagung 2006 Ev. Perthes Werk e.v. ist ein eingetragener Verein und Mitglied des Diakonischen Werkes der evangelischen Kirche in Westfalen. Es

Mehr

Die Adresse für MS Office Schulungen. Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen

Die Adresse für MS Office Schulungen. Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen Die Adresse für MS Office Schulungen Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen Wissen schafft Vorsprung Der routinierte Umgang mit den MS-Office-Anwendungen ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer ökonomischen

Mehr

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Im Fokus: Messe-Neukontakte Die Herausforderung Messen bieten hervorragende Möglichkeiten

Mehr

Modell einer gestuften und modularisierten Altenpflegequalifizierung

Modell einer gestuften und modularisierten Altenpflegequalifizierung Fachhochschule Bielefeld in Kooperation mit dem Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung e.v. Projektleiterinnen: Prof in Dr. Barbara Knigge-Demal, FH Bielefeld Prof in Gertrud Hundenborn, dip

Mehr

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen Hochschulzertifikat Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen Ihre Zukunft als kompetenter Sozialmanager Unternehmen des sozialen Sektors sind in erster Linie

Mehr

QUALITÄTSMANAGEMENT in der Kita

QUALITÄTSMANAGEMENT in der Kita QUALITÄTSMANAGEMENT in der Kita QUALITÄTSMANAGEMENT IN DER KITA WIE SIE DAS EIGENE QM-SYSTEM NACHHALTIG UND PRAXISNAH ETABLIEREN Qualitätsmanagement in der Kita ist eine Herausforderung für alle Beteiligten

Mehr

... Teamentwicklung...

... Teamentwicklung... Teamentwicklung Bausteine eines Teamentwicklungsprozesses: Das Team als Bestandteil des Unternehmens Zusammenarbeit im Team Wirkung des Teams auf das Unternehmen Kompetenzen der einzelnen Teammitglieder

Mehr