!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Personal-EA. Created for you!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Personal-EA. Created for you!"

Transkript

1 - Created for you

2 Trade different Individualisierung pur Freiheit für Ihr Trading

3 Trade different Was ist der -? Kennen Sie noch die Lego-Bausteine aus Ihrer Kindheit? Die waren toll, oder? Sie konnten damit alles bauen, was Ihnen in den Sinn kam. Genau dieses Lego-Prinzip verwenden wir auch für unseren -. Mit dem Signalhandel - werden komplexe Sachverhalte ebenso einfach und verständlich dargestellt. Das Projekt - wurde ins Leben gerufen, um die unzähligen Ideen, die wir täglich von Ihnen erhalten, umsetzen zu können. Heraus kam der - inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der Sie im Handumdrehen selbst professionelle Handelssysteme erstellen können. Das richtige Know-How, kombiniert mit einem leicht verständlichem Handelssystem der Extraklasse wird Sie nun dauerhaft zum Gewinner an der Börse machen. Noch nie war es so einfach, eigene Strategien umzusetzen. Sie sind damit nie wieder auf andere Anbieter angewiesen, denn das System wird in 10 Jahren noch genauso funktionieren wie heute. Sie benötigen weder Programmier- noch Englisch-Kenntnisse, da wir sehr auf eine verständlichen Aufbau beim - als auch bei den Videos geachtet haben. Wirklich jeder ist somit im Stande, seine eigenen profitablen Handelssysteme zu entwickeln. Das ist nicht weniger, wie die Evolution Ihres Tradings Und seien wir ehrlich, was gibt es Schöneres, als die Dinge selbst in die Hand zu nehmen? Seite 3

4 Trade different Erinnern Sie sich noch an Ihre Anfänge als Trader? Was war das Erste, was Sie in den Büchern und Seminaren gehört oder gelesen haben? Vielleicht Steig ein, wenn Bewegung entsteht, oder Nimm pro Trade nie mehr als 1 Prozent deines Gesamtkapital her, oder Lass Gewinne laufen und begrenz Verluste schnellstmöglich, oder: Hin und her macht Tasche leer? Ab jetzt können Sie genau so handeln, wie es der Marktlogik entspricht. Steigen Sie ein, wenn Bewegung entsteht, oder folgen Sie dem Trend oder beides Regeln Sie Ihr Geldmanagement so, wie Sie es gelernt haben ganz einfach mit Ihrem - Seite 4

5 Trade different Ihr Trading-Ansatz Lassen Sie sich von den besten Trading-Ansätzen wie dem Turtle Trader leiten, und stellen Sie Ihr Handelssystem so zusammen, das Sie der Original-Strategie 1 zu 1 entspricht. Sie können Ihre Strategie auch auf andere Werte oder Zeiteinheiten anpassen. Oder Sie erstellen ganze Handelssystem-Portfolios, um das Risiko zu streuen Gerade diese Möglichkeit hat sich bereits bei vielen unserer Kunden als überaus effektiv erwiesen. Passen Sie Handelssysteme einfach an, wenn die Marktlage sich verändert, und behalten Sie so die Kontrolle Ganz egal, ob Sie ein Trendfolge-System, ein Trendumkehr-System, oder ein Take-Profiit System entwickeln möchten das alles ist mit nur wenigen Mausklicks umsetzbar Ein gutes Handelssystem-Portfolio beinhaltet eine ausgewogene Mischung an Systemen und Strategien. Ihre Gewinne bleiben dadurch Monat für Monat konstant auf hohem Niveau. Seite 5

6 Trade different Handelsystem-Portfolio Mit den richtigen Handelssystem-Portfolios zum dauerhaften Erfolg: Genau wie bei Aktien ist es auch im CFD- und Forex-Handel wichtig, sein Risiko zu streuen Währungspaare korrelieren miteinander, d.h. dass ein Wert steigt während der andere fällt. Wenn Sie nun nur ein EURUSD-System nutzen, das trendfolgend arbeitet, kann es sein, dass Sie mit diesem System über mehrere Monate nur Verluste machen, denn wirklich trendfolgend läuft der EURUSD momentan nicht. Was aber passiert, wenn Sie auch ein Trendumkehr-System für den EURUSD und vielleicht sogar noch ein Take-Profit System hätten? Ganz klar wird sich Ihre Performance dann in den grünen Bereich entwickeln, da Trendumkehr und Take-Profit Systeme im EURUSD derzeit sehr gut funktionieren. Und was wäre, wenn Sie z.b. auch noch andere Währungspaare mit in Ihr Portfolio nehmen würden? Sie hätten dann 5-15 verschiedene Systeme, jedes z.b. mit 0,5 Prozent Kapitaleinsatz pro Trade? Damit stellen Sie Ihr Portfolio automatisch auf Gewinn Wenn ein Handelssystem z.b. im Moment nicht läuft, nehmen Sie es einfach aus Ihrem Portfolio, oder ersetzen es durch einen anderen Strategieansatz Jedes einzelne Handelssystem ist also gar nicht mehr so wichtig, sondern Teil Ihres ausgewogenen Portfolios. Erstellen Sie sich Systeme und lassen Sie diese dann einige Zeit auf einem Demo Konto laufen. Sind Sie dann zufrieden mit der Performance, nehmen Sie das neue System einfach in ihr Portfolio auf. Alles einfach, alles logisch und ab jetzt auch erfolgreich Seite 6

7 Trade different Aufbau des - Wie schon erwähnt ist der - aufgebaut wie eine gut sortierte Lego-Kiste. Wir beginnen beim Money-Management. Wir stellen z.b. ein, ob wir einen bestimmten Prozentsatz unseres Handelskapitals, eine fixe Lot-Zahl oder auch eine vordefinierte Lot-Zahl pro Euro Handelskapital nehmen möchten. Nun suchen wir uns eine Einstiegsmethode aus, z.b. trendfolgend. Seite 7

8 Trade different Bevor wir unseren Stopp Loss definieren, überlegen wir, wie wir handeln möchten. Für ein TrendumkehrSystem entscheiden wir uns z.b. für einen Stopp am jeweiligen lokalen Tief. Bei einem Take-Profit- System hingegen ist ein fest definierter Stopp Loss sinnvoller. Ein Trendfolge-System statten wir hingegen mit einem indikatorbasiertem Stopp Loss aus. Nachdem wir unseren Stopp definiert haben, überlegen wir, ob wir Trailing-Stopps oder andere AusstiegIndikatoren hinzufügen möchten. Bei einem Trendfolge-System z.b. wäre das unser bewährter Bewegungsstopp. Ein Take-Profit-System begnügt sich in der Regel mit einem, wie es der Name schon sagt, Take-Profit. Jetzt haben wir noch die Möglichkeit, unserem System Einstiegsfilter oder Break-Even-Stopps hinzuzufügen, um nur die besten Einstiege zu handeln. Selbstverständlich können wir auch die Zeit definieren, in der das System Positionen eröffnen darf. Sie können nun das System testen und noch etwas verfeinern. Hört sich so einfach an, wie es ist Seite 8

9 Trade different Unterschiede der einzelnen - Editionen: Signalhandel bietet Ihnen drei verschiedene Versionen des - an: Classic, Pro und Ultimate. Welcher - ist für Sie geeignet? Die verschiedenen Versionen unterscheiden sich lediglich im Umfang. Jede der Versionen verfügt über verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für das Money-Management. Sie können selbstverständlich mit jede Version sowohl Trendfolge-, Trendumkehr-, und Take-ProfitSysteme erstellen. Der klassische Bewegungsstopp sowie andere Trailing-Stopp-Möglichkeiten sind ebenfalls bei allen Versionen gewährleistet. Ebenfalls in allen Versionen enthalten sind Break-Even-Stopps, die z.b. den Stopp auf Ihren Einstieg oder auf die Punkte-Anzahl, die Sie vorher definiert haben, nachziehen. Somit landet kein Trade mehr im Minus. Seite 9

10 Trade different Vielfältige Stopp-Möglichkeiten sind enthalten, z.b. ein vordefinierter Stopp bei x Punkten (ideal für Take-Profit Systeme), ein Stopp am lokalen Tief, oder ein Ausstieg nach den von Ihnen verwendeten Indikatoren. Kombinieren Sie z.b. auch verschiedene Stopp-Techniken und legen Sie fest, welche Stopp-Technik im Verlustfall greift oder welche nur Gewinn-Trades ausstoppen darf. Hierfür ist der Move-Ausstieg (ein bevorzugter Indikator der Turtle Trader) ideal. Der Move-Ausstieg ist eine der besten Lösungen für das Schließen großer Bewegungen mit fantastischen Gewinnen. Er reagiert schnell, doch nie zu schnell und ist daher bestens für Trendumkehr- und Trendfolge-Systeme geeignet. Alles, was Sie für ein erfolgreiches Handelssystem benötigen finden Sie in jeder der drei Versionen. Die Edition Pro enthält gegenüber Classic eine weitere Einstiegstechnik, die das Erstellen von Trendfolge-Systemen noch etwas vielfältiger gestaltet. Zudem enthält diese Version zusätzliche Filterindikatoren, um die Treffsicherheit Ihrer Trades weiter zu erhöhen. Seite 10

11 Trade different Eine weitere Version des Bewegungsstopps wurde ebenfalls zu Pro hinzugefügt. Damit verfügt diese Edition über zwei Bewegungsstopps, die das Beste aus jedem Trade herausholen. Die Zeiteinstellungen sind ein weiteres Highlight dieser Version. Sie können bestimmen, von wann bis wann Ihr Handelssystem am Markt Orders platzieren darf (offene Trades werden selbstverständlich zu jeder Zeit verwaltet). Dies ist vor allem bei Forex-Werten sinnvoll, da es hier Unterschiede in der Attraktivität der Handelszeiten gibt. Stellen Sie z.b. beim EURUSD die handelbare Zeit auf 9.00 Uhr bis z.b Uhr. Aber nicht nur das bei Pro können Sie sogar Trading-Pausen aktivieren. Nehmen Sie z.b. den Dax-Index. Gerade zur Mittagszeit, wenn sehr viele Händler abwesend sind, kommt es zu vermehrten Fehlsignalen. Sie haben nun die Möglichkeit, in Ihrem Handelssystem einzustellen, dass zwischen Uhr bis kein neuer Trade platziert werden darf. Pro verfügt über zwei zuschaltbare Trading-Pausen. Seite 11

12 Trade different Bei der Edition Ultimate steht Ihnen sogar noch ein zusätzlicher Einstiegsindikator zur Verfügung. Es handelt sich hier um den Move-Indikator als Einstiegs-Signal, dessen offizieller Name Turtle lautet. Dieser Indikator wurde jedoch von uns verbessert und daher umbenannt. Der Move-Indikator wird unbestritten als eine der besten Einstiegstechniken angesehen. Mit Ultimate können Sie jederzeit das TurtleSystem nachbilden oder sich ein eigenes erstellen. Ebenfalls hinzugekommen ist eine weitere Bewegungsstopp-Variante, die wir fast ausschließlich für unsere eigenen Handelssysteme verwenden. Es handelt sich hierbei um den Bewegungsstopp Flex. Bei diesem wurde der klassische Bewegungsstopp modifiziert, um eine noch höhere Trefferquote zu generieren. Zusätzlich verfügt die Ultimate -Edition über weitere Filterindikatoren. Auch die zuschaltbaren Trading-Pausen wurden auf fünf erhöht, so dass Sie so Ihre Handelszeiten präziser definieren können. Seite Seite

13 Trade different Allen Versionen liegt eine unbegrenzt gültige Lizenz bei, das heißt, Sie können Ihren - in zehn Jahren noch genauso nutzen, wie Sie es schon heute können. Wenn Sie Ihr Broker-Konto wechseln, teilen Sie uns das bitte rechtzeitig mit um eine Lizenz für das neue Konto zu erstellen. Selbstverständlich können Sie alle selbsterstellten Systeme erst im Backtest laufen lassen, um zu sehen, wie sie funktionieren. Sie können beliebig viele Handelssysteme mit Ihrem - erstellen. Je nach Version liefern wir Ihnen bereits fertige Handelssystem-Vorlagen mit, die Sie entweder gleich einsetzen, oder nach Ihren Vorstellungen anpassen können. Sollten Sie hier einen speziellen Wunsch haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support. Seite 13

14 Trade different Der - ist das Eine, und zu wissen, wie man sich selbst profitable Handelssysteme erstellt, das andere. Wir haben für Sie deshalb ein ausführliches Video-Paket zusammengestellt, in welchem wir mit Ihnen alle Schritte bis zum fertigen Handelssystem gemeinsam durchgehen.. Selbstverständlich werden wir Ihnen Ihren - auch installieren und eine umfangreiche Einweisung in das Produkt erteilen. Die Einweisung und Installation des - erfolgt per Fernwartung, so dass Sie alle Schritte auf Ihrem Bildschirm verfolgen können. Nachdem alles installiert wurde und Sie in die Struktur des -s eingewiesen wurden, sind Sie gerüstet, eigene Handelssysteme innerhalb kürzester Zeit selbst zu entwickeln. Seite 14

15 Trade different Das lernen Sie in den Videos: - Verwenden der historischen Daten - Erstellung von Backtests (auch visuell) - Grundeinstellungen Ihres - - Was Sie bei der Erstellung von Handelssystemen beachten sollten - Was sind die ersten Schritte zu Ihrem eigenen Handelssystem - Welche Einstiegsmöglichkeiten sind für welche Strategie geeignet - Welche Stopps sind für welche Strategie geeignet - Wie erstellen Sie ein Trendfolgendes Handelssystem - Wie erstellen Sie ein Trendumkehr-System - Wie erstellen Sie ein Take-Profit-System - Wie lassen Sie Ihr System im Demo Betrieb laufen - Wie lassen Sie Ihr System im Live Betrieb laufen - und viel mehr Seite 15

16 Trade different Feature Liste - Classic : Schulungsvideos: Ja Handelssystem Vorlagen: 2 Einrichtung inklusive: Ja Systemeinweisung inklusive: Ja Support inklusive: 30 Minuten Systemkontrolle inklusive: Ja 1x Trendfolge-System: Ja Trendumkehr-System: Ja Take-Profit-System: Ja Einstiegs-Indikatoren: Ja Einstiegs-Variationen: Über 10 Millionen Möglichkeiten Bewegungsstopp: 1 Trailing-Stopp: 2 Break-Even Stopp: 2 Geldmanagement Fixe Lots: Ja Geldmanagement Kapital in Prozent: Ja Take-Profit: Ja Stopp-Loss Trendstopp: Ja Stopp-Loss nach Punkten: Ja Stopp-Loss nach ATR: Ja Stopp-Loss mit Bewegungsstopp: Ja Stopp-Loss mit Move: Ja Ausstiegs-Indikator Move: Ja Ausstiegs-Indikator ATR: Ja Ausstiegs-Indikator SH-Pro: Ja Ausstiegs-Indikator HeikenAshi: Ja Begrenzung ungesicherte Trades: Ja Trade-Regulierung Long und Short separat: Ja Move Signal Filter: Ja 1x SH-Pro Signal Filter: Ja 1x MACD Signal Filter: Ja 1x ATR Signal Filter: Ja 2x Kerzengröße Signal Filter: Ja Kerzenschatten Signal Filter: Ja Seite 16

17 Trade different Feature Liste - Pro : Schulungsvideos: Ja Handelssystem Vorlagen: 4 Einrichtung inklusive: Ja Systemeinweisung inklusive: Ja Support inklusive: 1 Stunde Systemkontrolle inklusive: Ja 3x Trendfolge-System: Ja Trendumkehr-System: Ja Take-Profit-System: Ja Einstiegs-Indikatoren: Ja Einstiegs-Variationen: Über 50 Millionen Möglichkeiten Bewegungsstopp: 2 Trailing-Stopp: 2 Break-Even Stopp: 2 Geldmanagement Fixe Lots: Ja Geldmanagement Kapital in Prozent: Ja Geldmanagement Lots pro 1K: Ja Take-Profit: Ja Stopp-Loss Trendstopp: Ja Stopp-Loss nach Punkten: Ja Stopp-Loss nach ATR: Ja Stopp-Loss mit Bewegungsstopp: Ja Stopp-Loss mit Move: Ja Ausstiegs-Indikator Move: Ja Ausstiegs-Indikator ATR: Ja Ausstiegs-Indikator SH-Pro: Ja Ausstiegs-Indikator HeikenAshi: Ja Handelszeiten von-bis: Ja Trading-Pausen: Ja 2x Begrenzung ungesicherte Trades: Ja Trade-Regulierung Long und Short separat: Ja Move Signal Filter: Ja 1x SH-Pro Signal Filter: Ja 1x MACD Signal Filter: Ja 1x ATR Signal Filter: Ja 2x Kerzengröße Signal Filter: Ja Kerzenschatten Signal Filter: Ja Seite 17

18 Trade different Feature Liste - Ultimate : Schulungsvideos: Ja Handelssystem Vorlagen: 10 Einrichtung inklusive: Ja Systemeinweisung inklusive: Ja Support inklusive: 2 Stunde Systemkontrolle inklusive: Ja 10x Trendfolge-System: Ja Trendumkehr-System: Ja Take-Profit-System: Ja Einstiegs-Indikatoren: Ja Einstiegs-Variationen: Über 100 Millionen Möglichkeiten Move Einstieg: Ja Bewegungsstopp: 3 Trailing-Stopp: 3 Break-Even Stopp: 2 Geldmanagement Fixe Lots: Ja Geldmanagement Kapital in Prozent: Ja Geldmanagement Lots pro 1K: Ja Take-Profit: Ja Stopp-Loss Trendstopp: Ja Stopp-Loss nach Punkten: Ja Stopp-Loss nach ATR: Ja Stopp-Loss mit Bewegungsstopp: Ja Stopp-Loss mit Move: Ja Ausstiegs-Indikator Move: Ja Ausstiegs-Indikator ATR: Ja Ausstiegs-Indikator SH-Pro: Ja Ausstiegs-Indikator HeikenAshi: Ja Handelszeiten von-bis: Ja Trading-Pausen: Ja 5x Begrenzung ungesicherte Trades: Ja Trade-Regulierung Long und Short separat: Ja Move Signal Filter: Ja 2x SH-Pro Signal Filter: Ja 2x MACD Signal Filter: Ja 1x ATR Signal Filter: Ja 2x Kerzengröße Signal Filter: Ja Kerzenschatten Signal Filter: Ja Seite 18

19 Trade different Sie erhalten zu jedem - Handelssystem-Vorlagen. Diese Vorlagen garantieren Ihnen einen sehr leichten Einstieg, da Sie diese nach Ihren Vorstellungen verändern oder gleich im Demo- bzw. Live-Betrieb laufen lassen können. Selbstverständlich können Sie uns bei Ihrem Einrichtungstermin mitteilen, für welche Strategien und Werte Sie sich interessieren. Wir schicken Ihnen dann nur die Vorlagen, die Sie ausgewählt haben. Bei der Ultimate Edition haben Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit, sich individuelle Vorlagen von uns erstellen zu lassen. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, Ihre erstellten Handelssysteme von uns auf Herz und Nieren prüfen zu lassen. Gegebenenfalls führen wir auf Wunsch auch Verbesserungen am System durch. Seite 19

20 Trade different Ein hervorragender Support rundet unseren Service ab. Unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, sei es bei der Einrichtung der Systeme auf Ihrem Rechner oder Server, Inbetriebnahme, oder auch in beratender Funktion, wenn Sie die ersten Handelssysteme selbst erstellen. Per Fernwartung können wir uns auf Wunsch auf Ihren Rechner schalten und so Unklarheiten sofort bereinigen. Selbstverständlich hilft Ihnen unser Support auch gerne weiter, wenn Sie Fragen zu Strategien oder deren Umsetzung haben. Unsere Profis sind nicht nur erfahrene Trader, sondern auch spezialisiert auf Trading IT. Wenn Sie Ihre Systeme auf Ihrem Rechner oder auf einer Server-Lösung betreiben wollen, beraten wir Sie gerne und finden auch für Sie die optimale Lösung. Seite 20

21 Trade different Entwickeln Sie Handelssysteme im Handumdrehen, genauso wie Sie sie haben wollen. Ausführliche Videos zur Erstellung von Handelssystem. Sie lernen innerhalb von wenigen Stunden, wie Sie perfekte System erstellen. Erstellen Sie unbegrenzt Trendumkehr, Trendfolge und Take-Profit- Systeme. Vorgegebene oder von Ihnen angepasste Handelssystem-Vorlagen, mit denen Sie sofort in den Handel starten können. Nur die besten Einstiegs-,Stopp-, und Filtertechniken, die auf dem Markt verfügbar sind. Premium-Support, bei Fragen rund um Ihren -, Strategien und IT-Lösungen. Handelssystem Vorlagen, mit denen Sie sofort in den Handel starten können, oder die Möglichkeit, Sie individuell anzupassen Seite 21

22 Trade different Telefon.: 0049 (0) Seite 22

23 Trade different Steigen Sie jetzt in den personalisierten Handel ein Bestellen Sie Ihren - zum Vorzugspreis Dieses Angebot ist nur für kurze Zeit gültig Reglärpreis: 1.399,95 Euro Reglärpreis: 1.799,95 Euro Reglärpreis: 2.099,95 Euro Ihr Preis: 999,95 Euro Ihr Preis: 1.399,95 Euro Ihr Preis: 1.699,95 Euro Classic Edition Jetzt bestellen Pro Edition Jetzt bestellen Ultimate Edition Jetzt bestellen Seite 23

Technische Analyse der Zukunft

Technische Analyse der Zukunft Technische Analyse der Zukunft Hier werden die beiden kurzen Beispiele des Absatzes auf der Homepage mit Chart und Performance dargestellt. Einfache Einstiege reichen meist nicht aus. Der ALL-IN-ONE Ultimate

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend Drei Varianten eines Systems in einem System Einleitung Sicher kennen Sie das auch. Mal hätten Sie gerne einen größeren Stopp gehabt

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

DAX Offenlegung komplettes Handelssystem

DAX Offenlegung komplettes Handelssystem DAX Offenlegung komplettes Handelssystem Am 17.05. um 19:26 Uhr von Christian Stern Offenlegung eines kompletten Handelssystems (DAX) An dieser Stelle wollen wir Ihnen erstmals ein komplettes, eigenständiges

Mehr

Philipp Kahler. Handelssysteme. Handelssysteme. Entwicklung, Test, Performance & Einsatz. kahler@quanttrader.at

Philipp Kahler. Handelssysteme. Handelssysteme. Entwicklung, Test, Performance & Einsatz. kahler@quanttrader.at Entwicklung, Test, Performance & Einsatz Werdegang eines Systemhändlers Technische Universität Point&Figure Charts Chartanalysesoftware Quant. Analyst / Händler selbstständiger Händler Autor Trading Seminare

Mehr

Mike C. Kock Personal Coaching

Mike C. Kock Personal Coaching Mike C. Kock Personal Coaching Rohstoff- & Börsenexperte ArtexSwiss ltd. Bachmattweg 1 8048 Zürich Mail: redaktion@mike-kock.de Warum Coaching? Ein kluger Mann lernt aus seinen Fehlern, ein weiser Mann

Mehr

Philipp Kahler. Handelssysteme. Handelssysteme. Entwicklung, Test, Performance & Einsatz. kahler@quanttrader.at

Philipp Kahler. Handelssysteme. Handelssysteme. Entwicklung, Test, Performance & Einsatz. kahler@quanttrader.at Entwicklung, Test, Performance & Einsatz Werdegang eines Systemhändlers Technische Universität Point&Figure Charts Chartanalysesoftware Quant. Analyst / Händler selbstständiger Händler Autor Trading Seminare

Mehr

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung)

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Die Pin Bar Candlestick Trendumkehrkerzen sind meiner Meinung nach eine mächtige Methode den richtigen Punkt für eine Trendumkehr zu bestimmen. Richtig

Mehr

Mit Pyramidisieren beziehen wir uns auf die TRADERS STRATEGIEN. Pyramidisieren im Test. Mit variablen Positionen die Performance verbessern

Mit Pyramidisieren beziehen wir uns auf die TRADERS STRATEGIEN. Pyramidisieren im Test. Mit variablen Positionen die Performance verbessern Mit variablen Positionen die Performance verbessern Pyramidisieren im Test Erst einmal vorsichtig einsteigen und dann bei Gewinnen nachkaufen. Oder umgekehrt: Ein im Wert gestiegenes Portfolio wieder in

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Copyright by Steffen Kappesser

Copyright by Steffen Kappesser www.steffenkappesser.de Tradingbeispiel Seite 1 von 5 Copyright by Steffen Kappesser Liebe Trader, in Anlage möchte ich Ihnen ein aktuelles Beispiel eines Swing Trades aufzeigen. Dieses Beispiel zeigt

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie 1) Einfügen eines Expert-Advisors (EA- Automatisiertes Handelssystem) in die Handelsplattform Meta Trader 2) Einfügen eines Indikators in die Handelsplattform Meta Trader Installationsanleitung Um Ihren

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

Vorgeschlagene Systeme dienen der Information, und regen zum Austausch an, bitte hinterlassen

Vorgeschlagene Systeme dienen der Information, und regen zum Austausch an, bitte hinterlassen Seite 1 von 7 Infoseiten für Dich MANUELLER HANDEL Handelssysteme (die funktionieren könnten). Es wird auch mehr oder weniger schwer, möglich sein, auch die manuellen Handelsstrategie Ideen in einen automatischen

Mehr

- Trading Simplified - Ein Seminar für Einsteiger

- Trading Simplified - Ein Seminar für Einsteiger ! - Trading Simplified - Ein Seminar für Einsteiger Daniel Schütz!! Stellvertretender Regionalmanager der VTAD in Stuttgart! Privatinvestor und Daytrader (Forex)! CFTe II (Certified Financial Technician)!

Mehr

SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4. System-Beschreibung, Besonderheiten, Individualität und Innovationen

SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4. System-Beschreibung, Besonderheiten, Individualität und Innovationen SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4 Handelbare Timeframes: Alle Handelbare Märkte: Alle Währungspaare im FOREX-Markt, ausgewählte Indizes (DAX, Dow Jones, S&P 500), ausgewählte

Mehr

*', -." /, 0' 1 2 34! Sparkassen-Finanzgruppe *)' %()) %

*', -. /, 0' 1 2 34! Sparkassen-Finanzgruppe *)' %()) % !" #!$ %&' %()) + %' *', -." /, 0' 1 2 34! *)' %()) % 5 6 7 8 9 : ;'9' + : " # 8 5 ## < = # 4" 8 # 5 : 9 : ; )) : # 8 1 " 9 : + >; + 4 7! "#$ % " "" % & "" ' %! (" 8 '' ; ;:? +, : 9 1 4@ " : " " / 7 %!

Mehr

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info Das WMA Kreuz Eine FOREX Strategie, die wirklich fukntioniert 1 Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team (c) http://devisenhandel-forex.info Rechtliches! Dieses

Mehr

STABILE UND ROBUSTE HANDELSSYSTEMENTWICKLUNG MIT METATRADER

STABILE UND ROBUSTE HANDELSSYSTEMENTWICKLUNG MIT METATRADER STABILE UND ROBUSTE HANDELSSYSTEMENTWICKLUNG MIT METATRADER Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.v. Regionalgruppe Stuttgart 14. Juli 2011 Agenda 2 Was ist ein stabiles und robustes Handelssystem?

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1 Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1 Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

Herzlich Willkommen. Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert

Herzlich Willkommen. Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert Herzlich Willkommen Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert Was zeichnet den Profi-Trader aus? Profi-Trader Privater-Trader Ausbildung Erfahrung Handwerkszeug Risiko-Kontrolle

Mehr

SMP Financial Engineering GmbH Begleitmaterial zum Softwarepaket CheckForTrend des Nanotraders bzw. der Futurestation

SMP Financial Engineering GmbH Begleitmaterial zum Softwarepaket CheckForTrend des Nanotraders bzw. der Futurestation SMP Financial Engineering GmbH Begleitmaterial zum Softwarepaket CheckForTrend des Nanotraders bzw. der Futurestation Dies ist keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Aktien, Aktienderivaten, Futures

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon TRADING-SOFTWARE METATRADER5 APPFÜRANDROID A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt

Mehr

SUCHEN EINES WERTES SUCHEN MITTELS DES NAMENS

SUCHEN EINES WERTES SUCHEN MITTELS DES NAMENS SUCHEN EINES WERTES Kurzhandbuch SUCHEN EINES WERTES Es gibt mehrere Möglichkeiten, um in der Handelsplattform ein bestimmtes Wertpapier zu finden. Im Folgenden stellen wir Ihnen drei Methoden vor: SUCHEN

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

Forex Strategie für binäre Optionen Theorie und Praxis

Forex Strategie für binäre Optionen Theorie und Praxis Forex Strategie für binäre Optionen Theorie und Praxis 2012 Erste Auflage Inhalt 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Vorwort Was sind binäre Optionen? Strategie Praxis Zusammenfassung Schlusswort Risikohinweis Vorwort

Mehr

METATRADER für iphone. Benutzerhandbuch

METATRADER für iphone. Benutzerhandbuch METATRADER für iphone Benutzerhandbuch Version 1.0 Januar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Wo kann ich MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen?... 1 2. Wie kann ich mich in ein existierendes

Mehr

1. Grundlagen DAXEODplus

1. Grundlagen DAXEODplus JANUAR 2014 1. Grundlagen DAXEODplus Das HANDELSSYSTEM DAXEODPLUS liefert Handelssignale auf den deutschen Aktienindex DAX und zwar auf steigende und fallende Kurse. Unsere Erkenntnisse für das HANDELSSYSTEM

Mehr

Statistiken von Breakouts mit dem Nanotrader

Statistiken von Breakouts mit dem Nanotrader von Breakouts mit dem Nanotrader Univ.-Prof. Dr. Stanislaus Maier-Paape, Yasemin Hafizogullari und Andreas Platen RWTH Aachen und SMP Financial Engineering GmbH Kontakt: www.smp-fe.de maier@smp-fe.de 13.

Mehr

1 Benutzeroberfläche gestalten

1 Benutzeroberfläche gestalten CFX Trader Quickstarter CFX Trader - Quick-Starter 1 Benutzeroberfläche gestalten Sehr geehrter Kunde, Mit unserem Quickstarter lernen Sie den Umgang mit unseren Handelsplattformen in wenigen einfachen

Mehr

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run CCI Swing Strategie Cut your losers short and let your winners run Charts: - H4 - Daily Indikatoren: - Simple Moving Average (200) - Commodity Channel Index CCI (20 Period) - Fractals Strategie: 1. Identifizieren

Mehr

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank. Werbemitteilung Bis zu 200-facher Hebel! Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.de Den Hebel in vielen Märkten ansetzen. Von einer

Mehr

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort STRONG SYSMEM V2&V3 Vorwort ich freue mich, dass Sie sich für mein System entschieden haben. Anbei erhalten Sie die Erforderlichen Systemdateien die im ZIP Datei gepackt sind. Durch Forex Trading Systeme

Mehr

Breakout-Punkte zu markttechnischen Trends

Breakout-Punkte zu markttechnischen Trends Gelb markierte Begriffe siehe Schlüsselkonzepte S.72 Automatischer Handel Breakout-Punkte zu markttechnischen Trends Dieser Strategie-Artikel schließt an die Coverstory der letzten Ausgabe ( 1-2-3 Ausbrüche,

Mehr

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 1 Expert Advisor Torpedo Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 2 Expert Advisor Torpedo 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor (EA)

Mehr

Wiener Börsentage. 06. 07. November 2013. Wiener Börsentage

Wiener Börsentage. 06. 07. November 2013. Wiener Börsentage Wiener Börsentage 06. 07. November 2013 CFDs, Forex und Futures unterliegen Kursveränderungen und sind gehebelte Finanzinstrumente mit erheblichen Verlustrisiken, die Ihre Kontoeinlage überschreiten und

Mehr

Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4

Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4 Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4 Sebastian Dingler s.dingler@gmail.com 04.12.2013 Sebastian Dingler (s.dingler@gmail.com) Einführung in automatische Handelssysteme

Mehr

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei.

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei. Bitte beachten Sie auch den Risikohinweis und Haftungsausschluss am Ende der Seite: Installation Setup Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte

Mehr

Handelssignale in den Futuremärkten

Handelssignale in den Futuremärkten TRADING-COACHING Handelssignale in den Futuremärkten Formationen Friedrich Dathe 08.01.2009 Inhalt Meine Trades am 08.01.2009 in den US T-Bonds...2 Ich handle den 10-Jährigen US T-Notes nach einem 5-min

Mehr

HDAX Top 15 Momentum. Vorstellung eines einfachen Trendfolgesystems

HDAX Top 15 Momentum. Vorstellung eines einfachen Trendfolgesystems Vorstellung eines einfachen Trendfolgesystems Voraussetzungen These: An der Börse existieren Trends These: Mit dem Trend zu gehen ist einfacher als sich dagegen zu stellen These: Trendstärke ist messbar

Mehr

Anleitung zur zweimaligen Installation einer Handelsplattform

Anleitung zur zweimaligen Installation einer Handelsplattform - wir programmieren Ihre Strategie Anleitung zur zweimaligen Installation einer Handelsplattform Download der Setup Datei Warum ist es für Sie von nutzen, wenn Sie die Handelsplattform zweimal auf Ihrem

Mehr

NEWSLETTER // AUGUST 2015

NEWSLETTER // AUGUST 2015 NEWSLETTER // AUGUST 2015 Kürzlich ist eine neue Version von SoftwareCentral erschienen, die neue Version enthält eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen die das Arbeiten mit SCCM noch einfacher

Mehr

Information zu allen Versionen

Information zu allen Versionen Dipl.-Math. Rainer Schwindt Handelssystem Germany-MAC-Hannover-2013 Das stärkste Kombinations- Handelssystem des Börsenmathematikers Entwickelt für Captimizer 9 Information zu allen Versionen Unternehmensberatung

Mehr

BM-USA-Handelssysteme 2015

BM-USA-Handelssysteme 2015 Dipl.-Math. Rainer Schwindt BM-USA-Handelssysteme 2015 Neue Handelssysteme des Börsenmathematikers Entwickelt für Captimizer 9.X Mit Spezialkapitel zum IQ-Buy und IQ-Sell Information zu allen Versionen

Mehr

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Ziel der Anleitung Sie möchten ein modernes Firewallprogramm für Ihren Computer installieren, um gegen

Mehr

Installation von Malwarebytes

Installation von Malwarebytes Installation von Malwarebytes Ziel der Anleitung Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie das Programm Malwarebytes auf Ihrem Computer installieren können. Das kostenlose Programm Malwarebytes findet und entfernt

Mehr

1. Download. 2. Installation

1. Download. 2. Installation 1. Download Klicken Sie auf den Link, den Sie per Email erhalten haben und laden Sie die Installationsdatei auf Ihre Festplatte herunter. Wichtig: Bitte merken Sie sich gut, wo auf Ihrer Festplatte Sie

Mehr

Der Fröhlich-Faktor. Referent: Stefan Fröhlich

Der Fröhlich-Faktor. Referent: Stefan Fröhlich Der Fröhlich-Faktor Referent: Stefan Fröhlich Entstehung des Fröhlich-Faktor Wenn man sich mit der Entwicklung und dem Backtesting von Handelssystemen beschäftigt wird der Fröhlich-Faktor immer dann wichtig

Mehr

Anmeldung bei FXFlat Schritt 1: Demokonto eröffnen

Anmeldung bei FXFlat Schritt 1: Demokonto eröffnen Anmeldung bei FXFlat Schritt 1: Demokonto eröffnen Klicken Sie auf Jetzt anmelden, um ein Demokonto zu eröffnen. Schritt 2: Adressdaten eingeben Nachdem Sie Ihre Adressdaten eingegeben haben, klicken Sie

Mehr

TR DING. POSITION SIZING IM PORTFOLIO. Wie Sie erfolgs- und volumenbasiert die Positionsgröße bestimmen. intalus.de.

TR DING. POSITION SIZING IM PORTFOLIO. Wie Sie erfolgs- und volumenbasiert die Positionsgröße bestimmen. intalus.de. intalus.de TR DING TIPS. 03 WOLKENKRATZER. The Gherkin (Swiss-Re Tower), London Das Wahrzeichen des Londoner Finanzzentrums. 182 Meter. Ausgabe POSITION SIZING IM PORTFOLIO. Wie Sie erfolgs- und volumenbasiert

Mehr

Risikohinweis / Disclaimer

Risikohinweis / Disclaimer Risikohinweis / Disclaimer Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken. Es kann keine Gewähr für deren Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit übernommen werden - weder

Mehr

Wichtig: Nach dem Kopiervorgang muss der MetaTrader4 neu gestartet werden!

Wichtig: Nach dem Kopiervorgang muss der MetaTrader4 neu gestartet werden! Installation und Aktivierung SelfTradeManager Sie erhalten den Expert Advisor SelfTradeManager von uns per Mail. Kopieren Sie den Expert Advisor auf Ihrem Rechner in den Dateiordner MetaTrader/MQL4/Experts.

Mehr

TR DING. NEUE INDIKATOREN PER DRAG-AND-DROP. Einfache Wege zu einer fortgeschrittenen Analyse. intalus.de. In Zusammenarbeit mit.

TR DING. NEUE INDIKATOREN PER DRAG-AND-DROP. Einfache Wege zu einer fortgeschrittenen Analyse. intalus.de. In Zusammenarbeit mit. TIPS. 08 WOLKENKRATZER. Kingdom Centre, Riad. Mit 302 Metern das zur Zeit zweithöchste Gebäude Saudi-Arabiens. NEUE INDIKATOREN PER DRAG-AND-DROP. Einfache Wege zu einer fortgeschrittenen Analyse. NEUE

Mehr

Professionelle Handelssysteme 19. November 2014

Professionelle Handelssysteme 19. November 2014 19. November 2014 Stefan Friedrichowski E-Mail: stefan@trading-stars.de Wer wir sind... Trading Stars Handelsgesellschaft mbh Gegründet 01.06.2014 als GmbH Gründer sind Christian Stern (ehemals Godmode

Mehr

SportTrader.net System 1. Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können.

SportTrader.net System 1. Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können. Einstieg Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können. Bevor wir Ihnen eine Strategie, welche Sie interessieren könnte, beschreiben, einpaar Worte zur Einführung.

Mehr

Ein einfaches Handelssystem für Ihren Investment-Erfolg

Ein einfaches Handelssystem für Ihren Investment-Erfolg http://www.gevestor.de/details/ein-einfaches-handelssystem-fuer-ihren-investment-erfolg- 508387.html Ein einfaches Handelssystem für Ihren Investment-Erfolg Zumeist stelle ich Ihnen auf Chartanalyse-Trends

Mehr

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 1 Expert Advisor Korrelator Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 2 Expert Advisor Korrelator 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor

Mehr

MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei

MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei MikeC.Kock MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei Heute vor genau einem Monat begann die erste MPK Trader Ausbildung mit 50% Gewinnbeteligung. Genau 10 Teilnehmer lernen in den nächsten

Mehr

Informationen zum Kopierschutz

Informationen zum Kopierschutz Analyser AutoSPy Informationen zum Kopierschutz Der Analyser AutoSPy verfügt über einen Kopierschutz, der unerlaubtes Erzeugen und Vervielfältigen von Lizenzen verhindert. Dieses Dokument soll Ihnen den

Mehr

SmartOrder 2 Benutzerhandbuch

SmartOrder 2 Benutzerhandbuch SmartOrder 2 Benutzerhandbuch (Juni 2012) ActivTrades PLC 1 Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 3 2. Installation... 3 3. Starten der Anwendung... 3 4. Aktualisieren der Anwendung... 4 5. Multi-Sprach

Mehr

Doch es gab auch Kaufsignale in diesem Zeitraum. Long-Signale gab es aber nur vier, doch auch die wurden alle mit einem Gewinn beendet!

Doch es gab auch Kaufsignale in diesem Zeitraum. Long-Signale gab es aber nur vier, doch auch die wurden alle mit einem Gewinn beendet! Möchten Sie die Märkte besser analysieren? Möchten Sie wissen, wann es für einen Markt interessant wird? Möchten Sie Ihr Timing enorm verbessern dann dürften diese folgenden Seiten und Charts für Sie interessant

Mehr

Trendfolge mit Aktienscannern

Trendfolge mit Aktienscannern Julian Komar blog.julian-komar.de Trendfolge mit Aktienscannern Geben Sie Arbeit an den Computer ab und verwenden Sie Ihre Zeit für wichtigere Dinge. Haftungsausschluss Es wird keine Haftung für bereitgestellte

Mehr

Projekt DAX-Kurzzeittrend

Projekt DAX-Kurzzeittrend Projekt DAX-Kurzzeittrend Meine Trendanalyse für längerfristige Trends läuft seit Jahren sehr gut. Nun habe ich mich gefragt, ob die Analyse auch für kurzfristigere Trends funktionieren könnte und habe

Mehr

Thomas Stridsman HANDELSSYSTEME, DIE WIRKLICH FUNKTIONIEREN. Entwicklung und Auswertung erfolgreicher Trading-Systeme

Thomas Stridsman HANDELSSYSTEME, DIE WIRKLICH FUNKTIONIEREN. Entwicklung und Auswertung erfolgreicher Trading-Systeme Thomas Stridsman HANDELSSYSTEME, DIE WIRKLICH FUNKTIONIEREN Entwicklung und Auswertung erfolgreicher Trading-Systeme KAPITEL 1 Analysefaktoren der Ergebnisauswertung Welche Analysefaktoren funktionieren

Mehr

Commerzbank FX Live Trader

Commerzbank FX Live Trader Commerzbank FX Live Trader Devisenhandel in Echtzeit rund um die Uhr Mittelstandsbank Part of the Commander Product Suite Selbst handeln auf den Märkten der Welt... Die zunehmende Internationalisierung

Mehr

Profitables Setup für Feierabend-Trader

Profitables Setup für Feierabend-Trader Eine einfache Strategie für Berufstätige Profitables Setup für Feierabend-Trader» Im Gegensatz zu einer willkürlichen Eröffnung einer Position bietet der Markteintritt mittels eines duplizierbaren Setups,

Mehr

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Der Börsenbrief für Gewinne in jeder Marktphase. Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Herzlich willkommen bei das-siegerdepot.de. Sie haben

Mehr

Begleitmaterial des Softwarepakets Markttechnik für den Nanotrader/Futurestation

Begleitmaterial des Softwarepakets Markttechnik für den Nanotrader/Futurestation SMP Financial Engineering GmbH Begleitmaterial des Softwarepakets Markttechnik für den Nanotrader/Futurestation Beschreibung des Bewegungshandels mit und ohne TrendPhasen Filter (mittels der Express Programme

Mehr

Commitments of Traders

Commitments of Traders Commitments of Traders Profitable Insider-Strategien FLOYD UPPERMAN Aus dem Amerikanischen von Gaby Boutand FinanzBuch Verlag Inhalt Vorwort Danksagungen Kapitel 1 Das Engagement der Trader: Der COT-Bericht

Mehr

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN!

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 6: AUFBAU UND FUNKTIONEN DES METATRADER Wie installiere ich den MetaTrader. Wie ist der Grundaufbau der Handelssoftware. AUFBAU UND FUNKTIONEN DES METATRADER

Mehr

Der erste Schritt ist die Hoffnung: "Das wird schon wieder, der kommt noch..."

Der erste Schritt ist die Hoffnung: Das wird schon wieder, der kommt noch... Money Management Was ist der Unterschied zwischen einem Anfänger und einem professionellen Trader? Eine Frage, die ich recht häufig gestellt bekomme. Sicherlich gibt es viele Unterschiede, aber der Hauptunterschied

Mehr

DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart

DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart Mein Ereignis im Markt, nach dem ich handle, lautet: 3 tiefere Hoch s über dem 50-er GD. Zuerst muss das Ereignis im Markt

Mehr

strategien Anwendungsbeispiel für eine Universallogik VON MIGUEL MESTANZA

strategien Anwendungsbeispiel für eine Universallogik VON MIGUEL MESTANZA strategien Anwendungsbeispiel für eine Universallogik VON MIGUEL MESTANZA Der Dax Future ist für private Trader mit begrenztem Budget ein relativ heißes Pflaster. Demgegenüber schifft der Bund Future mit

Mehr

Handelssysteme des BörsenMathematikers stellen keinen Backtest dar!

Handelssysteme des BörsenMathematikers stellen keinen Backtest dar! 19 Handelssysteme des BörsenMathematikers stellen keinen Backtest dar! Es wird auch keine Zukunft vorausgesagt, da es sich um ein Reaktionssystem handelt. Hier sehen Sie, das die Index-Systeme keinen Backtest

Mehr

Das Aktivieren der verschiedenen Stops* in der WHS FutureStation

Das Aktivieren der verschiedenen Stops* in der WHS FutureStation Das Aktivieren der verschiedenen Stops* in der WHS FutureStation Info 1: Dieses Handbuch beschreibt die verschiedenen Stoparten der FutureStation und das implementieren klassischer Stopstrategien. Info

Mehr

MVB3. Einrichtungsvarianten und Update auf v3.5. Admin-Dokumentation. Inhalt V3.05.001

MVB3. Einrichtungsvarianten und Update auf v3.5. Admin-Dokumentation. Inhalt V3.05.001 V3.05.001 MVB3 Admin-Dokumentation Einrichtungsvarianten und Update auf v3.5 Inhalt Serveranpassung für die Lizenzverwaltung (v3.5)... 1 Updates der Clients auf die neue Version... 1 Einrichtungsvarianten...

Mehr

Legen Sie nun dieses Verzeichnis mit dem Namen "joomla" hier an: C:xampphtdocs.

Legen Sie nun dieses Verzeichnis mit dem Namen joomla hier an: C:xampphtdocs. Installationsanleitung von Joomla unter XAMPP Wer das Content-Management-System Joomla installieren will, braucht hierzu einen Webserver, der mit der Programmiersprache PHP und dem Datenbankprogramm MySQL

Mehr

TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen

TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen Keine Zeit für Seminare? Gut. Dann eben ein COACHING WAS IST PERSONAL COACHING? Erfahrene Trader vermitteln dem Teilnehmer in einer persönlichen Schulung

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Stand: August 2012 CSL-Computer GmbH & Co. KG Sokelantstraße 35 30165 Hannover Telefon: 05 11-76 900 100 Fax 05 11-76 900 199 shop@csl-computer.com

Mehr

Energie Monitoring & Controlling EMC

Energie Monitoring & Controlling EMC Energie Monitoring & Controlling EMC Freigabe der EMC Lösung für die CPS Solution Partner Die Einbindung erfolgt als PDF-Download über die Applikation aktuelles. Autor: Jens Dieses Dokument hat analog

Mehr

Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung

Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung Inhaltsverzeichnis Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung 1 Überblick: Rollen bei der Datenvererbung 1 So aktivieren

Mehr

Word-CRM-Upload-Button. Handbuch

Word-CRM-Upload-Button. Handbuch Word-CRM-Upload-Button Handbuch Word-CRM-Upload für MS CRM 2011 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 3 2. Installation... 4 2.1. Voraussetzungen... 4 2.1.1. Clients... 4 2.2. Installations-Anleitung... 5 2.2.1.

Mehr

WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis

WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis Versionswechsel...2 Einleitung... 2 Was hat sich geändert?... 2 Allgemeine Änderungen... 2 Änderungen im Gästebuch... 2 Änderungen im Forum... 3 Änderungen in der

Mehr

Abb.1. Zweiter Schritt: Risikoprofil-Analyse. Abb.2

Abb.1. Zweiter Schritt: Risikoprofil-Analyse. Abb.2 Gewinn/Verlust einer Facebook Covered Stock Position vor dem Kauf analysieren! Heute ist Sonntag der 26.08.2012 und ich will am Montag den 27.08.2012-100 Facebook Aktien kaufen und diese mit einer Put-Option

Mehr

Einrichtung von SaleLiteServer und des Mobilen Endgerätes (Smartphone, Tablet etc).

Einrichtung von SaleLiteServer und des Mobilen Endgerätes (Smartphone, Tablet etc). Einrichtung von SaleLiteServer und des Mobilen Endgerätes (Smartphone, Tablet etc). Systemvoraussetzungen - PC mit permanenter Internetverbindung - Installiertes, lauffähriges SaleLite in einer Version

Mehr

Trendfolge mit Aktienscannern

Trendfolge mit Aktienscannern STRATEGIEN www.traders-mag.com 03.2013 iffe arkier te Begr Mit Stern* m 70 S. e pt ze lkon siehe Schlüsse Trendfolge mit Aktienscannern So finden Sie die besten Trading-Chancen Viele Trader schauen sich

Mehr

Trading Signals für die WHS FutureStation

Trading Signals für die WHS FutureStation Trading Signals für die WHS FutureStation Version: Januar 2013 WH SELFINVEST S.A. Luxembourg, Paris, Frankfurt Ghent, Amsterdam Copyrigh 2007-2013: all rights attached to this guide are the sole property

Mehr

Einführungswebinare. Risiko-Management. Referent. David Pieper

Einführungswebinare. Risiko-Management. Referent. David Pieper Einführungswebinare Referent Risiko-Management David Pieper 2 Auf die Höhe der möglichen Gewinne kann der Anleger keinen Einfluss nehmen, auf seine Verluste dagegen schon. Hierzu stellt Risiko-Management

Mehr

Anwendertreffen 20./21. Juni

Anwendertreffen 20./21. Juni Anwendertreffen Forum Windows Vista Warum Windows Vista? Windows Vista wird in relativ kurzer Zeit Windows XP als häufigstes Betriebssystem ablösen. Neue Rechner werden (fast) nur noch mit Windows Vista

Mehr

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com KG FUNDS world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG world-of-futures.com Was ist ein Handelssystem? Handelssysteme berechnen die wahrscheinliche Richtung einer Preisentwicklung, indem

Mehr

Einleitung. Verbindung mit FXCM herstellen. Anmeldeprozess FXCM. Referenzsoftware. Hinweis zur Referenzsoftware

Einleitung. Verbindung mit FXCM herstellen. Anmeldeprozess FXCM. Referenzsoftware. Hinweis zur Referenzsoftware Einleitung Um AGENA TRADER effektiv nutzen zu können, sind zwei Punkte essensiel. 1. Die Verbindung zu einem Broker 2. Die Verbindung zu einem Datenfeed Anbieter. FXCM stellt in diesem Fall beides zur

Mehr

SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4

SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4 SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4 Handelbare Timeframes: Alle Handelbare Märkte: Alle Währungspaare im FOREX-Markt, ausgewählte Indizes (z. B. DAX, Dow Jones), ausgewählte

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

FOREX-FREIHEITS-SYSTEM

FOREX-FREIHEITS-SYSTEM FOREX-FREIHEITS-SYSTEM Wie Sie mit FOREX und 5 Minuten pro Woche finanzielle Freiheit *sofort* umsetzen Autor: Philosophie: Inhalte: Preis: Jürgen Wechsler, Ex-Top-Investmentbanker, Forex-Experte, Fondsmanager

Mehr

LIEBEN SIE SHORTS? Ein einfaches Setup für profitable Short Trades.

LIEBEN SIE SHORTS? Ein einfaches Setup für profitable Short Trades. intalus.de TIPS. 04 WOLKENKRATZER. Messeturm, Frankfurt. Mit 257 Metern das zur Zeit zweithöchste Gebäude in Deutschland. LIEBEN SIE SHORTS? Ein einfaches Setup für profitable Short Trades. In Zusammenarbeit

Mehr